1897 / 219 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

P E E E S L7 eE a IRE N T N E E E N

ris:

E E E

E E

E E E E M E

Nr. 26 171, O. 6ÂZ, Klasse 10,

HASSIA

Eingetragen für Adam Opel, Föfselsheim a. M., zufolge Anmeldung vcm 19. 7. 97 am 31. 8. 97. Geschäfts-etrieb: Fa*brifaticn vnd Vertrieb von Nähmafctkinen und Fahrtädcin. Waarenverzeihniß: Fahrräder.

Nr. 26 172. H. 33427. &Klafse 16 H.

Rhenus & Mosella.

Einaetragen för die Hochteimer Schaumwein- gesellschast Fuchs & Werum, Zochbheim a M., zufolae Anmeldung vom 3. 7. 97 am 31. 8. 97. Geschäftsbetrieb: Schaumweinfabrik. Waarenver- zeibniß: Weine und Schaumweine.

Nr. 26 174. C. 1768. Klasse 2.

BONAL

Eingetregen für die Chemische Fabrik „Rothes Kreuz“ Fabrikation von Dcsinfections- und Conservirungs- Mitteln, G, m. b. HS., Berlin, zufolge Anm:lètung vom 6. 7. 97 am 31. 8. 97. Geschäftsbetrieb: Fabrikation ven Deéinfektiors- und Konservierurgs - Mitteln. WaarenverzeiHniß: Ein Sterilisatior€- und Desinfektionsmittel.

Sir. 26175. A. 1486.

Klasse 183,

Eing-traccn für die Actiengesellschaft Union, vereinigte Zündholz- & Wichse - Fabriken, Augsbura, zufolge Aamcldung vom 21. 6. 97 am 31. 8. 97. Gesh*:ftebetrieb: Fabrikaticn und Ver- trieb von Zündbö!zern, Wichse, Lederfett und Puß- prâparaten. Waarenrerzeihniß: Shuhwicse, Leder- fett und Pußvräparate aller Art. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 26 176. F. 1998. Klasse 2.

Eingetraaen für die Actiengesells<hast Farbeu- fabrifen vocu, Friedr. Bayer & Co., Elberfeld, zufolge Änmeldung vom 3. 6. 97 am 31. 8. 97, Geschäftsbetrieb: Verkauf von <hemishen Produkten, Maarenverzeichniß: Ein pharmazeutishes Produkt. Nr. 26 177. F. 2000.

Fingetragen für die Actiengesel!shaft Farbeu- fabriken vorm. Friedr. Bayer & Co., Elber- feld, zufoclze Af meltung vom 3. 6. 97 am 31. 8. 97. Gesu äftsbetrieb: Verkauf von <bemtis{cn P:odukten. Waareupverzeiniß: Ein vbarmazcuti'{es Produkt. Nr. 26 178. F. 2001.

Petris 1 s a1 14156

E S8 T E [37 ert N d

:

D Le

S ION

n

Singetragen für die Actiengesellschaft Farben- fabrifen vorm, Friedr. Bayer & Co., Eiber- feld, zufolge Anmeldung vom 3. 6. 97 am 31. 8. 97. Geschäftsbetrieb: Verkauf von <emis<:n Produkten. WaarenverzeiGniß: Ein pharmazeutii-s Produkt. Nr. 26 180. S. 3343. Klafse 34,

FRAUENFREUD DIE FREUDE DER PLÄTTERIN

Ein etragen für Hoffmanu's Stärkefabriken,

Stärken aler Art. Waz:enverzciGniß:: Stärke, Glanzstä:ke und Stärkepräparatz. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 26 179. H. 3376, Klafse 13,

PARADE

Eingetragen für Theodor Hecydri<h «& Co., Witterberg, zufolge Armeldung vcm 13. 7. 97 am 31. 8. 97. Gesd;äftsbetricb: Fabrikation und Ver- trieb <emis{<-t-<niscer Artikel. Waarenverzeichniß: Glanwihse, Wichse all-r Art und Auffrishmittel für Schub- und Leèderwerk.

Nr. 26 181. V. 714. Klaffse 26 a.

Mann Malenlme

Eingetragen für Valentine's Meat—Juice Company, Rihmond, V. St. A. ; Vertr. : Da- obert Timar, Berlin NW., Luiferstr. 27/28, zufolge nmeldung vem 21. 4. 97/11. 5. 94 am 31. 8, 97. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Fleis<saft u. dergl. Artikeln. Waarenverzeichniß : Fleishsaft u. deral. Artikel.

Nr. 26 182. F. 2043. Klase S.

Eingetragen für die Afktiengesellshaft Farb- werfe vorm. Meifter Lucius «& Brüning, Höchst a. M., zufolge Anmeldung vom 26. 6. 97 am 31. 8. 97. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Theerfarbstcfffen, deren Vorprodufte, fcwie von hemis< - pharmazeutishen Präparat:n. Waaren- verzeihniß: Chemisch - pharmazeutis<2 Präparate. Der Anmeldung ist eine Béescbreibung beigefügt.

Nr. 26 183. F. 20458, Klafse 2.

Eingetragen für die Aktiengesellschaft Farb- werke vorm. Meifter Lucius «& Brüning, Höchst a. M., zufolge Anmeldung vom 26. 6. 97 am 31. 8. 97. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Theerfarbstoffen, deren Vo:produkte, sowie von hemis<-pharmazeutisWen Präparaten. Waarenver- zeichniß : Chemish-pbarmazeutishe Präparate. Der Anmelduna ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 28184. J. 704, Klafse 34,

JEKELIN

Eingetragen für Jekeli & Haafß, Wien; Vertr.: Nobert Deißler, Julius VMacmc>e u. Franz Deißler, Berlin, Alexanderstr. 38, zufolge Anueldung vom 22. 7. 97 am 31.8 97. Secfschftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waarenverzeichniß: Puß- und Konservierungs- mittel. Der Anmeltung ist cine Beschreibung bei- gefügt.

Nr. 26 185. H. 3311. Klasse 16 b.

Eingetragen für Joh. Sr. Henninger, Ro «& Co., Kitßingen, zutolge Armeldung vom 21. 6. 2 am 31. 8.97. Gescäfttbztricb: Wein- und Spiri-

und Spirituosen. Der Anmeldung ift eine Beschrei- bung beigefügt. Nr. 26 186. W. 1637.

Vafer Kolpins,

Leipzia, zufolge Anmeldung vom 3. 7. 97 am 31,8. 97. Geschäftsbetrieb :

Herstellung urd Vertrieb von ! Rhld., zufolge Anmeldung vom 59. 6. 97 am

tuosen-Groß-Handlung, Waarenverzeihniß: Weine

Klasse 38,

Einget:azen für Gebrüder Willemsen, Goch,

tabad.

31. 8. 97 Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Ver- trieb von Zigarren, Zigaretten und Rauchtaba>k. Waarenverzeichniß: Zigarren, Zigaretten und Rauch-

Nr. 26 187, M. 2348, Klasse 16 b.

2 N A4

Eingetragen für W. A.

rialien gemis<t,

Eingetragen für die tFreiherrlich von Sternburg’ sche Brauerei, Lüßschzna- Leipzig, zufolge Anmeltung vom 25. 9. 97 am 31. 8. 97. GSe- shâftéketrieb: Bier- brauerei und Versand. Waarenverzei<niß: Bier.

ross-Vestillation E it Fabrik

Ä üller Wriezen # |

Mülier, Wr:e;en a. O., zufolge Anmeldung vom 3. 6 289 Geschäftsbetrieb : Greß-Destiliatioza und S; ritfabrik. MWaarenverzeihniß : Liguezur. Nr. 26 188, N. 1907, Eingetragen für Ritters- haus & Sohu, Barmen- Ritteréhaufen, zufolge An- meldung vom 20. 5. 97 am 31. 8. 97. Geschäfiëbetrieb: Fabrifation von Besägen. Waarenverzeihniß: Bänder, Litzen, Spitzen, Kordel und andere Befäße aus Baum- wolle, Wolle, Leinen, Seide und anderen Materialien oder aué verschiedenen Mate-

Klaffe 30,

Nr. 26 189, F. 1989,

Eingetragen für Paul Vuille-Perret, Cbaux-de- Fonds (S>weiz); Vertr.:

Julius Gnos, Berlin, Markgrafenstr. 59, zufolge Anmeldung vom 9. 4. 97 am 31. 8. 97. Ges{âfts-

ubren.

zufolge Anmeldung vom

Pumpen. beigefügt.

Nr. 26 190, V. 707.

betrieb: Uhrenfabrikation. Waarenverzeichniß: Taschen-

Nr. 26 191, B. 3472, Klasse 23,

Geyser

Eingetragen für Boldt & Vogel, Hamturg, am 31. 8. 97. Geschäftsbetrieb: PVtaschinenfsbrif. renverzeid- niß: Spül-, Füll-, Kork- und Kapselmaschinen und Der Anmeldung ift eine Beicreibung

niß: Bohrer, Mnsbe’onde

Nr. 26 192, S. 1640,

Eingetragen für E. Son- nenthal junr., Berlin C, Neue Promenade 5, zufolge Anmeldung vom 9. 7. 97 am 31. 8. 97. Geschäftsbetrieb : Verkauf von Maschinen und Werkzeugen. Waarenverzeih-

Klaffe 9b,

amerifanisWe Spiralbobrer.

Nr. 26 193. J. 698, Klasse 26 d.

Sanitäfsrath D: Bilfinger's Schweizermilch Chocolade

Eingetragen für Jlu & Kludt, Dre: den, zufolge Anmeltung vom 7. 7. 97 am 31. 8. 9 betrieb: K«akao-, Chckeclate-

fao-, xd Biéquit - Fabrik. MWaarenverzeidniß: Chokcladen-Vräparat.

Eingetragen für P. F-+ Gloßba< Îr., Mairz, Rheinstr., zufolge Anmel- dung vom 6s. 7. 97 am 31. 8. 97. Geschäfts- betrieb : Ligueurfabrik und Weinhandlung. Waaren- verzeichniß: Liqueur.

Nr. 26 196, G. 1831, Kiasse 16 b,

Nr. 26 194, G. 1843, Klasse 34,

GAÄBLER

Eingetragen für G. A. Gäbler, Dreêten, zufolge Anmeldung vom 13. 7. 97 am 31. 8, 97.

Waaren. Waarenverzeihniß: Seifen Seifenpulver, Parfümerien, Bus e e 6 Chriftbaum-Engel aus Wackskomposition.

Nr. 26 195. F. 2076, Kia

ORTHOFORM

Eingetragen für die Aktiengesellschaft Farz. werke vorm. Meister Lucius & Brüning Höchst a. M., zufolge Anmeldung vom 14. 7, 97 ai 31. 8. 97. Geschäftsbetrieb: Fabrifatien von Theer, farbsioffen, deren Vorprodukte, sowie von <emis&, pharmazeutishen Präparaten. Waarenverzeichnif, Chemish-pharmazeutishe Präparate. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beicefügt.

Nr. 26 197. F. 2047.

Klafse 2,

Wz Va Ne 2A S A8

Eingetragen für die Aktiengesellshast Farb. werke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M., zufolge Anmeldung vom 26. 6. 7 am 31. 8. 97. Geschäftébetrieb: Fabrikation von Theerfarbstoffen, deren Vorprodukte, fowie von <emis<-pharmazeutishen Präparaten. Waarens- verzeichniß: Chemisch - pharmazeutis<he Präparate, Der Anmeldung ift eine Beschre:bung beigefügt.

Nr. 26 198. A. 1489, Klaffe 6.

Formasen.

Eingetragen für Adolf Abraham, Kon:tz i. Wefipr. Sil 8 N L ' zufolge Anmeldung vom 21. 6. 97 am 31. 8. $7, Geichäfitbetrieb: Laboratorium für zahrärztlide Apparate. Waarenverzeichniß: Zement zum Einlegen , - o

in boble Zäbne.

Nr. 26 199, V. 723,

Klasse 26a,

Eingetragen für

Valentine’s

Meat Juice Company, Ni- mond, V. Skt. A.; Vertr. : Carl Pieper, Heinrih Springmann u. Th. Stort, Berlin, Hinderfinstr. 3, zu- folge Anmeldung vom 4. 5. 97 am 31. 8. 97. Geschäftsbetrieb : Her: stellung und Vertrieb nachstehender Waaren. Waarenverzeihniß : Fleishsaft (Ertrak1) und Fleishiaft mit Glycerin,

Nr. 26 200. V. 747,

Eingetragen für die Verwaltung des Kgl. Bayr. Mincralbades Brückenau, G. Roth, Bad Brü>kenau, Unterfranken, zufolge Anmeldung vom 15, 6, 97 am 31. 8, 97. Gescäftsbetrieb: Vertrieb von Mineralwasser. WaarenverzeiWniß: Mineralwasser.

Nr. 26 201, H. 3443. Eingetragen für Ferd. Herrmauu, Groß-

almerode, zufolge An-

meldung vom 18. 8.

V7 a 31 B. T

[häâftsbetrieb : Verferti-

gung und Vertrieb von Schneiderkreide. Waarenverzeihniß :

Schneiderthon unter der

Bezeichnung „Schneiderkreite“.

Nr. 26 202. B. 3865.

Eingetragen für G. A. Bazlen, Metingen,Württ., zufolge Anmel- dung vom 11. 6. 97 am 31. 8. 97. Geschäftsbetrieb :

Seifenfabrik.

Waarenverzeih- niß: Haushal- tungs- und Tois lettescifen, Seifen- pulver, Bleichsoda und Lederfett.

Nr. 26 204. F. 198S., Eingetragen für Gustav Friese’'s Nachfl. Juh. Brandstädter & Friese, Insterburg, zufolge Änmel- dung vom 295. 9. 97 aw 31. 8. 97. Geschäftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb ron chemis<-te<nishen Präpa- raten. Waarenverzeinif : Bleichsoda, Pronlee, MWall- nußs<{alen - Haaröl, Mèalz- bonbons und aromatishes Mundwaffer.

Nr. 26 205. L, 1863,

urZ-MARge

Eingetragen für Lucas & Vorsteher, Barmen - Ritters- hausen, zufolge Anmeldung vom 23. 7. 97 am 31. 8. 97. Ge Y äftsbetrieb: Fabrikation und Verkauf von Bändern. Waaren- verzeihniß: Bänder aller Art.

äftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb nahbenannter

Ziasse 41 €-

Nr. 26 203. D. 1442, etragen für Dubail, Monunin,

gofard& Cie., Porrentruy, Schweiz ;

Nertr.: Julius Gnos, Berlin W., Markgrafenstr. 59, zufolge Anmeldung

vom i. 6. 97/31. 1. 88 am 31. 8. 97. - Geschäftsbetrieb : Tafscenubren - Fabri-

tation. Maarenverzeiwniß: Taschenuhren.

Löschungen. Am 14. 9. 97. ie in Kl. 32 unter D 26, 562, 713 u. 1565 ter Zeichcnrolls für S. Roeder, Berlin, E Nr. 6988, 7471 u. 20 655 der S für die Bleistiftfabrik vorm. Johann Faber Act. - Ges., Nürnberg, ; E A Nr. 892 der Zeichenrolle für Ichann Froe\cheis, Nürnberg, : e E Nr. 5713 der Zeichenrelle für Josef JUüfelder, Fürth, die in Kl 34 unter Nr. 9950 u. 14 500 der Zeickenrolle für Blanc & Cie. (Maison Delettrez), Paris, eingetragenen Waarenzeichen. Berlin, den 17. September 1897. Kaiserliches Patentamt. von Huber.

[37168]

ZeitsYhrift für Spiritusindustrie. Offi- zielles Organ des Vereins der Spiritus-Fabrikanten in Deutschland, des Vereins der Stärke-Interefsenten in Deutschland und der Brennerei- Berufêgenos\sen- saft. (Verlazébuchbandlung Paul Parey in Berlin.) Nr. 36. Inhalt: Die Versendung von. Rein- befe, Rasse IT, und von reingezühtetem Milchsäure- pilz. Eingabe bezügli<h der neuen Vorschriften für die fteuerfichere Herstellung der ni<t abgefunde- nen Brennereien. Ueber tie Detarifierung des denaturierten Spiritus. Verkbalten rers{hieden er- näbrter Hefen in ihrer Gährwirkung. Diastase als Hefenabiungémittel. Von G. Heinzelmann. Die Denaturierung von Alkokbol in Frarkreih im Jakre 1895. Die Branntweinbrennerei in Belgien im ersten Haltjahre 1897. Rumäniens Weinbau. Kleine Mittheilungen. Fragekaften. Handels- theil, Brennerei-Berufsgencofsen|[chaft.

Deutshe Brau - Industrie. Berlin. Dffizielles Organ des Bundes der mittleren und fleinen Brauercien der Norddeutshen Brau- fteuergemeinshaft und der demselben korrorativ zu- gehörenden zehn Brauereibesiter - Vereine, fowie des Thüringer Brauer-Vereins und des Neutowmischler Hopfenbau-Vereins. Nr. 50. Inhalt: Die kau- lien Anlagen von Klein- und Miitelbrauereien. Aus dem NReichs-Veisicherunasamt. Aus dem Ober-VerwaltungEgeriht. Die Flaschenrecinizunge- maschine „Siegerin“, D. R. G. M. (Mit Aéëbil- dungen.) 2 uSzüge ars gerihtlihen Entscheidungen ¡um Nabrungémittelçeseß. Bier. Marktbericht. Hopfenberidte. Vermischtes, Geschäfts- und Arbeitsn arkt. Mitibeilungen für Haus und

Virthschaft. E

Papier-Zeitung. Fachblatt für Papier- und S(reibwaarcn-Handel und - Fabrikation, Buchbinderei, Dru>industrie, Buchhandel. (Herausgegeben von Carl Hofmann, Mitglied des Kaiserlihen Patent- amts, Zivil-Ingenieur, früher te<nisher Leiter von

apierfabriken, Berlin W., Potêtamerstraße 134.) Nr. 70. Inhalt: Papier- und Schreibwaaren- Handel und Fabrikation: Papier-Agenten. Berichte aus S&weden. Knotenfang-Plaiten. Sehr zeit- gemäß! Arbeiter - Ausfxerrung in britischen Maschinenfabriken. Chinesishes Papier. Proben- hau: Hessische Postkarten. Budchgewerbe : Berliner Typograpbishe Gesellshaft, Tarif-Amt der Deutschen Buchdru>ker. Die neuen MReichs- Vorschriften. Leipziger Gewerbe-Ausftellung. Kleine Mittheilungen. Vüchertis<h. Anfecbtg. ein. Zablung in lauf. Rechnung. Deutsche Er- findungen. Patentlisten. Geschäfts-Natrichten. Ncchohmung eines Waarenzeichens. Filztuch- fabrikation in Lengenfeld i. V. Jahresbericht der Gewerbe - Aufsihts- Beamten in Württemberg für 1896. Gebrauch fremd. Nam. i. aewerbl. Verkehr. Amerikanishe E: findungen. Märkte.

Deuts<he Papier- und Screibwaaren- Zeitung. (Verlag: Deutsche Papier- und Schreib- waaren-Zeitung, G. m. b. H., Berlin.) Nr. 37. Inkbalt: Preiérichter der sächsish-thüringishen In- dustrie: und Gewerbe-Ausftellung. Handelskammer- Bericht. Die Seymaschine: Der Tybograph. Vesprehungen: B. Borchard Nachf., Berlin SW. Eelbstthätiges Lineal von P. L. Brögelmann & 20, Berlin W. Berliner Vär-Kalender von Carl Re&lin in Berlin. Gust. Bauer, Dresden. Reuter & Sie>e, Berlin W. Stellengesuche und Angebote. Unser Handel in England. Kaiserlihhes Patentamt. Gebrauhsmuster. Autfuhrhandel: Das Geschäft mit Persien. Der

bort na< den Vereinigten Staaten von Nord- Amerika. Handelegebräuhe in Chile. König- reih Sachsen. Kleine Mittheilungen. Waarer- e Neue Geschäfte. Londoner Markt-

É

Centralblatt für dde Auerind usirie der Welt. Wochenschrift für Rüben- und Rohzuker- fabrikation, Landwirthschaft und Handel. Organ des prreins der Zuckertehniker. (Verlag: Schallebn &

ollbrüd, Magdeburg.) Nr. 50. Inhalt: Nund- ¡hau auf dem Weltmarkte für Zu>ker. Markt- rihte. Wowenumsäge in Zucker. Statistisches. E Volkswirthschaft liche und politishe Rundschau. i: Zur Rübenunt-rsuhung. Ueber die Reinigung on Abwässern. Fabrik-Nachrichten. Mitthei- R Personalien. Literatur. Verein dec dées erte<niker. Handelsregister, General- mungen. Patentliste. Gebrauchsmuster.

uêzüge aus den Patentschristen.

Leipziger Monatschrift für Textil r -

fr dustrie. (Verlag der Leipziger Monatschrift Inh (til-Industrie, Theodor Martin.) Nr. 8. bige s, Die Textil-Industrie auf ter Sächsis- zu gen0ishen Industrie- und Gewerbe-Auéstellung au 0, Spinnerei: Die Arbeitsweise und der Von Pr Kämm-Maschine mit s{wingender Zange. &rof. Otto Johannsen in Reutlingen i. Württ. bla „zaftische Winke über Behandlung des Holz- ges von Carden. Kratzenbeshlag. Spindel-

Klasse 40.

hülse. Maschine zum Auflösen von Stri>waaren, Webwaaren und dergl. Weberei: Mechanische Webstühle auf der \<weizerishen Landeë-Ausstellung in Genf 1896. Von Prefefsor O. Boßhard in Wintertbur. Neuer S<ütßenfänçer für mechanische Wetsstühle. Jacquard-Webstubl mit Kompensations- vlatinen. S{&üßzenwehsel. Stoffneuheiten. Wirkerei, Strickerei, Klöppelei 2c.: Petiretmaschine mit zwei und mehr Nadelreihen für flache Kulier- stühle. Jacquardgetriebe für die Kettenmaschine von Kettenwirkftühlen. Verfahren zur Herstellung von Wirkwaare mit vershränkten Maschen. Ver- fahren und Maschine zum Aufsezen von Chenille- punkten auf Tüll, Gaze und andere dursihhtige Ge- webe. Verftellbare Waarenentlastungévorrihtung für Lamb’sche Stri>masinen. Bleicherei, Färberei und Drud>erei, zugleih <emischer Theil: Ein neues Entwi>kelungéverfahren für direkte Baumwollfarb- stoffe. Buntfärben von Baumwollsammet. Das Imitieren des Kettendru>es. Von Henri Silber- mann. Neue Farbstoffe. Preisautichreiben der Société industrielle de Rouen. Neue Muster- karten. Das Wasser und seine Reinigung mit be- sonderer Berücksichtigung der Terxtil-Induftrie. Von Dr. A. Ch. Textil-Statiftik 2c. Stimmen der Praxis. Umschau unter den Gebrauhemustern der Tertil-Brane. Neu ertheilte Patente. Fach- \{ulwesen. Literatur. Technische Fragen. Bezug und Absatz. Polytehnishe Beilage.

Handels - Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellshaften unt Kommanditgesellshasten auf Aktien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- regiftereinträge aus dem Königreich Sachsen, dem Königreih Württemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentli<h, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatli.

Berlin. HandelE8register [37352] des Königlichen Amtsgerichts T zu Berlin. Lant Verfügung vom 13. September 1897 ist am

14. September 1897 Folgendes vermerkt :

In unfer Gesellschastéregister ift bei Nr. 16 921, woselbft die Handelsgesellschaft : Schoelzky & Co.

mit dem Site zu Berlin vermerkt ftebt, ein-

getragen :

Die Gesellschaft ift durch gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst,

Die verebelihte Kauffrau Valeëka Schoelzky, geborene Reuter, zu Berlin seßt das Handels- ges<hâft unter unveränderter Firma fort. Vergl. Nr. 29 890 des Firmenregisters.

Demnächst if in unser Firmenregifter unter

Nr. 29 820 die Firma:

Schoelzky & Co.

mit dem Sitze zu Berliu und als deren In-

haberin die verehelihte Kauffrau Valeska Schoelzky,

geborene Reuter, zu Berlin eingetragen.

_In unser Firmenregister is bei Nr. 24 817, wo-

selbft die Firma:

I. L. Rex

mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, eingetragen : Zu Hamburg ift eine Zweigniederlassung errichtet.

Ein gleicher Verwerk ift in unser Prokurenregister bei Nr. 9928, woselbst die Prokura des Karl Heinrich Gustav Gerke vermerkt steht, eingetragen.

In unser Firmenregister find je mit dem Sitze zu Berlin

unter Nr. 29 848 die Firma:

E, Hirsch und als deren Inhaber der Kaufmann Eugen Hirs zu Berlin,

unter Nr. 29 849 die Firma: Paul Oefireich und als deren Inhaber der Fondêmakler Paul Oeftreih zu Berlin eingeiragen worden.

Gelös@t ift:

Firmenregister Nr. 27 794 die Firma:

Dr Martin Langen. Die Welt am Montag.

Prokurenregister Nr. 8889 die Prokura des August Fladmark für die Firma:

N. Fritzuer.

Laut Verfügung vom 14. September 1897 ift am selben Tage in unjer Firmenregister unter Nr. 29 851 die Firma:

Dr. Graffenberger mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Apotheker Dr. phil. Louis Graffenbérger zu Berlin eingetragen. Berlin, den 14. September 1897. Königliches Amiégericht 1. Abtheilung 90.

Berlin. Handelsregifter [37353] des Königlichen AmtEgerichts L zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 14. September 1897 find am 15. September 1897 folgende Eintragungen erfolgt : In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr, 1490, woselbst die Aktiengesellschaft in Firma: Preußische Hypotheken-Actien-Baunk mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : : 5 In den Generalversammlungen vom 25. März 1897 und 26. Juni 1897 i} bes<lofsen worden, eine Erböbung des Grundkapitals um 6 060000 M4 dur< Ausgabe von 5000 auf jeden Inhaber und je über 1200 4 lautenden Aftien berbeizuführen. Die hiesige Aktiengesellschaft in Firma : Elektricitäts-Lieferungs-Gesellschaft (Geselishaftéregister Nr. 17 133) hat dem Kauf- mann Franz Strandt zu Charlottenburg dergestalt Kollektivprokura ertheilt, daß derselbe berechtigt ift, wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern Le» steht, die Gesellshaft in Gemeinschaft mit einem Mitgliede des Vorstandes zu vertreten und deren Firma mit einem die Prokura andeutenden Zusaß zu eichnen. / Dies ift unter Nr. 12 360 unseres Prokurenregisters eingetragen worden. Berlin, den 15. September 1897. Königliches Amtéëgeriht 1. Abtheilung 89,

Bieleseld. Handelsregister [37246] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. Die dem Kaufmann Robert Bräunlih zu Biele-

feld für die Firma Bielefelder Nähmaschinen- .

und Fahrradfabrik, Aktiengesellschaft vormals Res «& zu Bielefeld ertheilte, unter

r. 458 des Prokurenregifters eingetragene Prokura ift am 14. September 1897 gelöst.

Brandenburg, HaveL. [37247] i Vekanntmahung. /

_ Bei Nr. 272 unseres Gesellschaftsregisters, wo- selbst die Handelsgesells<aft in Firma Meinicke «& eingetragen stebt, ift Folgendes vermerkt worden: _ :

Die Gesellschaft if durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

Der Kaufmann und Fabrikbesißer Wilhelm Meini>ke ¿u Brandenburg a. H. seßt das Handelsges{äft unter unveränderter Firma fort.

Sodann ist in unser Firmenregister unter Nr. 1077 die Firma Meinicke & mit dem Sitze in Brandenburg a. H. und als deren Inhaber der Kaufmann und Fabrikbesißer Wilhelm Meini>ke zu Brandenburg a. H. eingetragen worden.

Braudeuburg a. H., den 13. September 1897.

Königliches Amtsgericht.

Brandenburg, Havel. [37248] Bekanutmachung.

Dem Buchhalter Eugen Haase hier ist für die in unserem Firmenregister unter Nr. 791 eingetragene Firma Frauz Schüler Nachf. Prokura ertheilt.

Dies ift in unserem Prokurenregister unter Nr. 192 eingetragen.

Brandenburg a. H., den 13. September 1897.

Königliches Amtsgericht.

Bruchsal. Sandel8regifter. [37249]

Nr. 23 085. Unter Ordn.-Z. 657 wurde heute zum Firmenregister die Firma „JFoseph Wolf Sohn in Oesftringen““ eingetragen. Inhaber ift Kaufmann Adolf Wolf, ledig in Oestringen.

Bruchsal, den 11. September 1897.

Großh. Amtsgericht. Frey.

Cassel, Handelsregifter. [37265]

Nr. 1837. Firma Walther Braß «& C°_ in Caffel,

Der Mitinkaber der Firma, Kaufmann Carl Meier, ist am 1. d. M. aus dem Handelsgeschäft ausgetreten. Die offene Handelsgesellschaft ist dadur aufgelöt. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von der bisherigen Mitinhaberin, Witiwe Emma Vraß, allein fortgeführt. Laut Anmeldung vom 1. September 1897 eingetragen am 6. Sep- tember 1897.

Caffel, der 6. September 1897.

Königliches Amtsgeriht. Abtbeilung 4. F B. Westxum.

Cassel. Handelsregister. [37262]

Nr. 1963. Firma Schwanen-Dr9gerie, Max Abel in Caffel.

Das Handelsge\{äft ift am 23. August 1897 ohne Aktiva und Passiva auf den Droguisten Eduard Sobbe zu Cassel übergegangen, der das Geschäft unter der Firma Schwaunen Drogerie Max Abel Nachf. weiter führen wird.

Eingetragen laut Anmeldung vom 25. Auguft 1897 am 6. September 1897.

Caffel, den 6. September 1897.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. I. V.: Westrum.

Cassel. Handelsregister. [37263] Nr. 2125. Firma Wagner «& Lauge in Caffel. Offene Handelsgesellshaft seit 8. Juli 1897.

Inhaber der Firma sind: :

1) der Kaufmann Franz Adolf Lange zu Leipzig-

Eutriß\<{, è Richard Wagner

2) der Kaufmann Brun daselbst, : laut Anmeldung vom 23. Auguft 1897 eingetragen am 6. September 1897. Cassel, den 6. September 1897. Königl:hes Amtsgericht. Abtheilung 4. L V: WERXUM. Cassel. Handelsregifter. [37264] Nr. 1812. Firma W. Halsband & Comp. in Caffel. S Der Techniker Conrad Wagner von Cassel ist als Gesellschafter seit dem 1. Mai 1897 in das Geschäft eingetreten. L Die dem Fräulein Lina Hennings zu Caffel er- theilte Prokura ift erloschen. Eingetragen laut Anmeldung vom 4. September 1897 am 8. September 1897. Caffel, den 8. September 1897. Königlihes Amtsgeriht. Abtheilung 4. J. B: Westrün.

Charlottenburg. _ [37250]) In das Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 318 eingetragenen Firma „E. Tornau & Hilkenkamp““ vermerkt, daß die Gesellschaft durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöft ist und daß der Kaufmann Emil Tornau das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fortseßt. Demgemäß ist die Firma neu unter Nr. 801 des Cmeuea iers und als deren Inhaber der Kaufmann mil Tornau hier (Spandauerberg 28) eingetragen. Charlottenburg, den 11. September 1897. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 14,

Danzig. Bekanutmachung. [87251]

In unser Gesellshaftsregister i Heute unter Nr. 697 die offene Handelsgesellshaft in Firma „W. Pegelow & C°_“ mit dem Sit in Danzig und dera Bemerken eingetragen worden, daß Gefsell- hafter die Kaufleute Walter Pegelow und Carl Orzechow2ki, beide zu Danzig, sind und daß die Gesellshaft am 25. August 1897 begonnen hat.

Danzig, den 13. September 1897.

Königliches Amtsgericht. X.

Delmenhorst,. [37252] In das Handelsregister ift Seite 172 Nr. 393 eingetragen : Sicma: Waarenhaus für die Delmenhorster Textilarbeiter, H. Rieger «& C°_. iß: Delmenhorst. h P eIoa eta, gegründet am 5. Sep- Geselishafter find : PEneN Rieger und Heinri<h August Ernst hristof Wilhelm Richter, beide in Delmenhorst.

Firma C. Schröder «& E Dampfziegelei, vermerkt worden, daß

Johannes Schüder

Goslar.

Blatt 78 eingetragen die F

Zur Vertretung der Gesells<haft bere<htigt ist nur der Gesellshafter Rieaer.

Delmenhorft, 1897, September 10.

Großhberzoglihes Amtsgericht. T. Tenge. Dessau. [37253] Handelsrichterliche Bekanntmachung.

Auf Fol. 370 des hiesigen Handelsregisters, wo- felbst die Firma Otto Naumann «& in Raguhn geführt wird, if heute Folgendes ein-

getragen : Rubr. 2.

Der Mitinhaber der Firma, Kommissions-Rath Theodor Mähnert in Ragubhn, ift am 6. Juli 1897 verstorben. Der Antheil desfelben an der Firma ist auf die Wittwe desselben, Frau Minna Mähnert, verw. gew. Naumann, geb. Jäni>ke, in Raguhn allein übergegangen.

Nubr. 3.

Der Kaufmann Rudolf Peter in Raguhbn ift zum Prokuristen ernannt. Deffau, den 13. September 1897. Herzoglich Anbaltisches Amtsgericht. Der Handelsrihter: Gaft.

Esechwege. [37254] In unserem Handelsregister ift unter Nr. 263 die Firma S. u. S. Kahn in Eschwege eingetragen worden. Inhaber der Firma sind: Kaufmann S. Leon Kahn | von bier Kaufmann Siemon Kahn ' laut Anmeldung vom 9. September 1897. Eschwege, den 9. September 1897. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik.

Essen, Ruhr. Sandel8regifter [37255] des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen. Unter Nr. 553 des Gesellschaftsregisters ist die am

1. September 1897 unter der Firma Dahmen «&

Essing errichtete ofene Handelsgesellshaft zu Efsen

am 9. September 1897 eingetragen, und sind als

Gesellschafter vermerkt :

1) der Kaufmann Iosef Efssing, 2) der Kaufmann Wilhelm Dahmen, heide zu Essen.

Friedland, Bz. Breslau. s Bekauntmachung.

In unserem Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 16 eingetragenen Handelsgesellschaft W. Benjamin zu Friedland (Neg. - Bez. Breslau) Folgendes eingetragen worden :

„Durch das Ausscheiden des Kaufmanns Wolf Berjawin ist die Gesellshaft aufgelöst. Der bis- herige Gesellschafter Kaufmann Leopold Armer führt das Geschäft unter unveränderter Firma fort.“

Hierauf ist in unserem Firmenregister unter Nr. 45 die Firma W. Benjamin mit dem Sitze in Friedland (Reg.- Bez. Breslau) und als deren Inhaber der Kaufmann Leopold Armer zu Friedland (Neg.-Bez. Breslau) eingetragen worden.

Friedlaud, Neg.-Bez. Breslau, den 10. Sep- tember 1897.

Königliches Amtsgericht.

Friedland, MecklIb. [37257] _In das beim unterzeihneten Gerichte geführte Handelsregister Fol. 75 Nr. 89 ift bei der Neu- brandenburg - Friedläuder Eiscubahngesell- schaft zufolge Verfügung vom 11. huj. ad act, heute eingetragen :

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 12. August 1897 ist das bisherige Statut der Ge- sells haft abgeändert. An Stelle des $ 4 des früheren Statuts, betreffend das Grundkapital, ist der $ 3 des neuen Statuts getreten, lautend:

„Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt Á 1. 000 000.—, eingetheilt in 1000 Mark - Stüd- Aktien. Der Nominal-Betrag jeder Aktie ist auf Á6 1000.— festgeseßt.“

Friedland, den 13. September 1897.

Großherzogliches Amtsgericht. B. v. Rieben. Ja>wißgt.

Gartz, Oder. [37258]

In unser Firmenregister is zufolge Verfügung von heute Folgendes eingetragen worden :

Zu Nr. 9. Die Firma is dur< Erbgang auf die Wittwe des Kaufmanns Simon Cohn, Amalie, geb. Levy, in fortgeseßter Gütergemeinschaft nah pommer- {her Bauerordnung mit ihren minderjährigen Kin- dern: Hermann, Arthur, Alexander Cohn, in Pinnow lebend, übergegangen und ist die dadur entstandene Handelsgesellschaft, wel<he die alte Firma führt, unter Nr. 7 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

In das Gesell schaftsregister is eingetragen :

Ron 1: N07. Kol 27 J, Sohui Kol 3: Pinnow. Kol. 4: Die Gesellschafter sind:

I. die Wittwe des Kazfmanns Simon Cohn, Amalie, geb. Levy, in Pinnow, in fortgeseßter Gütergemeinschaft nah pommerscher Bauer- ordnung mit:

. 1) Hermann, geb. am 28. November 1881, 2) Arthur Mar, geb. am 2. Mai 1883,

3) Alcxander, geb. am 27. Mai 1887, Geschwister Cohn, in Pinnow bevor- mundet durch die genannte Wittwe lebend.

Die Gesellschaft hat mit dem 27. November 1896

[37256]

begonnen.

Zur Vertretung ist die Wütwe Cohn in ihrer Eigenschaft als Gütergemeinschaftsgenossin und Vor. münderin berechtigt.

Gartz a. O., den 18. August 1897.

Königliches Amtsgericht.

Glückstadt. [37119] In das hiesige Aer ist am 9. Sep- tember 1897 bei der unter Nr. 27 eingetragenen, hierorts domizilierten offenen A R in °-, Glüefftädter

1) die Firma der Gesellschaft in Johs. Schüder

«& C°_, Glücfstädter Dampfziegelei, geändert,

2) an Stelle des verstorbenen Gesellschafters Carl

Schröder dessen Wittwe Marie, geb. Hansen, in Glüdstadt in die Gesellschaft eingetreten,

3) zur Berttetuns fortan nur der Gesellschafter efugt ift. Glückstadt, den 10. September 1897. Königliches Amtsgericht. LCILRZIRt g: 37020] In das hiesige LOEINEE iît heute Band Il rina Martin Vö>ker

P S L F