1897 / 222 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ili d V - HBeiligenstadt, Eichsfs. [37973] j Königsberg, Pr. Handelsregister. [37979] WMWülhausen, Els. Goundeluuees 37991

Ulla uh Pt arig E | In das Gesellschaftsregister if unter Nr. 77 pr _Die Prokura der Frau Minna Busse, geb. Lewy, | des Kaiserl. Landgerichts Mülhausen L En ' :

1) Versicherungen von beweglichen und unbeweg- ; folge Verfügung von heute die Diens ggem R for die Firwe Mas Du F C 4 E s 25674 Ho S O ott ute bee Me S e chz ft g B é Î Í â g e É z E s ° . J i r

lichen Gegenständen gegen Feuers-, Bliy- und Ex ge Baugesellschaft mit beschränkter Ha {897 gelöst. T Grande distillerie E. Cusenier fils

Tofi fahren jeder Art, | tung“ mit dem Sie zu eiligenstadt eingetragen. j : A Eaenmnón m Maer u m S O A e E 190 Gage | abuilia Gai. Vaina f | gi Bat MatDatbenes f fen zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger +*

de, B ; : “L Bersiherungen von Kapitalien und Renten | stand des Unternehmens ist Grundstücke zu erwerben cingetragen worden was folgt :

! j j i ¿T3 Königsberg, Pr. Sand fter. Durch Beschlü Generalversammlun

auf das menschlihe Leben, Garantie-, Sterbekafsen-, | und mit gesunden, billigen Wohnstätten zu bebauen | Königsberg, Handelsregi [37982} j 1) Dur eschlüsse der Jeneralv lungen 2 22D ; :

i L inder- | und” m Invaliditäts- und Alteréversicherungs- | Der Kaufmann Hérmann Rosenbaum zu j vom 13. Oktober 1894 und 2. Mai 1895 haben v Vas @ Ber N D nsdía d Nl 2 Sep mbe l Venlidig: Nparlasien - Bersherungen 4 E E Personen h E und zu | Königsberg hat für -seine Che mit Marie -Neu- j Statutenänderungen stattgefunden. Der Artikel 49 ee E bet eranene S E iC t g, c |. te l 1897

versorgungen, i i S ; _ N+ der SEN E E | Beelibermmen geaen die Folgen von Krank-! vermiethen. Das Stammkapital beträgt 24 000 # | maun dur Vertrag vom 24. August 1897 die j der Statuten lautet jeßt: Mit der Führung der Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente Sebrauciönester, Konkurse, fowi Ag Tarif u L , j L 7 , fowie die Tarif- un

4) : 4 Ee En, : N i Ö 4 äfte d llschaft, d i : y 8- beiten und körperlichen Unfällen aller Art. Geschäftsführer sind Ernft Petri, Richard Tietz, | Gemeinschaft der Aater S e Ter Ée: ianienden Vei ien und oi E Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

6 it Zusti Otto Bernbard, Heinrih Lovis son. und Eduard | geschlossen. Dem eingebrac s | e Andere Versiherungsarten können wi B “figatlicher O Lies. Die Zeichnung für die Gefell frau und fle pre e A Rast Me Don des Gee R T En aus feiner G "o Î p al- i a d el s$-N 6 ry Z i ä ifü i - ; oder fonst erwirbt, 1 - e oder au re N n Genehmigung in den Geshäftsbereih gezogen werden. erfolgt durch Beifügung der Unterschrift zweier Ge- | schenke üdsfälle ode g ile gder aus UGIgeleNIe Pn SeGiter Direk tor -- - é ¿x p d a S Deu t c Rei 4 E : + ( L. Gel für

Die Dauer der Gesellschaft is unbeschränkt. \chäftéführer zu der Firma der Gefellshaft._ Oeffent- schaft des vorbehaltenen Vermögens beigelegt. : |

ie Ei liche Bekanutmachungen sind in dem Heiligenstädter | Dies ist zufolge Verfügung vom 15. November } der Verwaltungsrath dessen Befugnisse. Er darf é ¿ :

Die Einladungen zu den Generalversammlungen | liche Bekannte er F Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli, Der osten 20 S4.

i Nerwaltungs- | Kreisanzeiger und in der Eichéfeldia zu erlassen. 1897 an demselben Tage unter Nr. 1509 in das | ihm seine eigenen sämmtliden Befugnisse soweit sie Í Ll - DAnDel r h ch all ? ) erselgen Dar i iets per lac Poeag Ee "Scilitg S ads; den 16. September 1897. Register über Ausschließung der ehelihen Güter- | im Artikel 32 aufgezählt sind, gänzlih oder zum Berit E Mieius e Sieg E Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | Bezugspreis beträgt L 4 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern machung in den Gesellschaftsblättern unter Angabe Königliches Aritsgericht. gemeinschaft eingetragen worder. theil übertragen. : Anzeigen, ere E E iener Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 30 S. der Tagesordnung spätestens 14 Tage vor der Ver- E E Königsberg i. Pr., den 15. September 1897. 2) Die Mitglieder des ersten E ea E L: Z i [37974] Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12. Eugen Cusenier und Delphis emonnier sind Handels-Register. StoIp. Bekauntmachung. [38013] | ift erloshen, und if Herr Kaufmann Albert Lippe | Bissge Bekanntmachung (37924] . - (6

fammlung. Hildburghausen. i L _Be ; j ü ionäre bestimmten öffentlichen u Nr. 6 des Handelsregisters Kesselring’- f gestorben. i | Als Prokurist für die unter Nr. 46 des hiesigen | hier nunm [lei i j t ; ; y E E E efi E en Dettichen aje Hofbuchhandlung in Hildburghausen | Königsberg, Pr. Handelsregister. [37980] | 3) Der Verwaltungsrath besteht zur Zeit aus 0eynhausen. Bekanntmachung. [38005] Gesellschaftsreaisters eingetragene Handelsgesellschaft S ia E Ma 2 N E: und: Darlelins:

Reichs-Anzeiger und den Allgemeinen Anzeiger | is auf Anmeldung heute eingetragen worden: Die am hiesigen Orte unter der Firma „Max | 9 Mitgliedern, nämlich: H n unser Register zur Eintragung der Aue\{li „Seefeldt und Ottow zu Stolp, Königsber Zeulenroda, den 18. September 1897. Í 8 ch zeig Busse «& Co bestandene Handelsgesellschaft ist 1) Julius Cusfenier in Paris, A chelihen Gütergemeins Gef tft unter Ra (Preußen), Deutsch-Eylau und Dirschau“ in Fürstlich Reuß. Pl A tegeridt. T e. G, m. u. H. zu Olsberg, ein-

ir Stadt und Kreis Erfurt ; im Falle des Ein- a. daß die Zweigniederlassung in Frankfurt So, V lv J | für Stadt und Krel rfu F a. M. nicht mehr besteht, durch Uebereinkunft der Gesellschafter aufgelöst und 2) Glisée Cusenier in Paris etragen, daß der Kaufmann Carl Heinrich der Buchhalter Georg Voy in Stolp bestellt. I. Arnold. Durch Generalversammlungsbeschluß vom 1. August

chens oder der Weigerung dieses Blattes bis zur ) E ure l : Nr. 817 9 T E i ies i E erung der Statuten durch jenes allein. þ. daß in Themar eine Zweigniederlassung er- | die Firma in unserm Gefellschaftêregister bei Ir. 81 3) Alexis Trapenard in Paris, imon Koch in Mellbergen, in Firma Carl Dies if unter Nr. 84 in unser Prokurenregister : S i j Fes vcliche Aabceriht 1bih 9 vi ioautes den 16. September 1897 n E er 16 Seittitlhet 1897 5) Victor Pool in Paris, 1 oh a R de N, m e E MOPDee Stein der 1s September 1897 Genoff \ch s N : ae N a4 vessta Stelle das neue Slatut p niglides Amtsgericht. ¿Di , 16. L . TgSVe . Pes : j t , z exten aus Herford mit dem erst i , e j (. - i 1; d g Herzogliches Amor Abtheilung I. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12. 5 S v Se A Ls, Oeynhausen einzuge hende Ghe A iat zu Königliches Amtsgericht. A D aft egister. Ge : Tage getreten. Dasselbe bestimmt ab- . S G EETSE V ) s , v ; j îüter- enkirchen, W L ie Uen ortl : E Sm Gelellsaftöregister ist heute unter ir. v8 Hildesheim. Befanutmachung [37975] O E s bei Nr Cie 9 S Cusecier Ti o: Gau E cemeinscaft audgesGlossen bat: A des Res 2 i [38014] S con. N U a S e Sia e : ¿ é . ì . 7 » j Tis atf it 21 L 2 : A dié offene Panbeltgcel oft Mech. Schuhe Nen | VH p70 he Hankeksreglier i hente Blatt 1346 | Gisiien der Firma Obear Laube zu Kolgig rw | 4) Zier 1806, ift Elsée Eufenier um Geynhausene 18, September 1900. | Fn vas Vesige Handelsregister wurde heute ins | 1 A op 19, September 1807 am felbigen Tage | Mglied ves Borsiantes exfolgen, wenn fie Dritien 2 ! : ; inge die Firma: etragen worden. ; . September ée Qu'enter zum c E i ; : i ; - E E E E n Wex rad Die M Bes E in S O Julius Maaf E Koutopp, den 17. September 1897. Generaldirektor ernannt worden. E Peine. Belkauntimnacbunga [38006] rft e u E S R folgende P a morgen: gegenlbex eer e Le haben foll. : ationen worden Beginn der Gesellsdaft am | Wit dem M srlshet s in Hannover) und al E E 7%), Das Geellsgastekapital, welhes aripenat F ‘Jm Hiesigen Gandelorelier sin eute auf Grund | Simons bolebende ofene Handelagelel [Mi as | GenoNienscbost, "eingetragene Genossens9as E R ; efinde in D 9, : ä Q Kt ä 7; s d ce 1 j *- Erfurt, den 17. September 1897. deren Inhaber dee Kaufmann Julius Macß Fu | KRPe unf Bekanntmachung. o (379801 | erböbt weden durch Beschluß der Generalversamm j Sees om 0 Miet RE ree nrbend } Gielildastees_ gift nah, dem Tode des bisherigen | Me Vrliakter Hasipslicht zu Flammers: | haft autgebenden Bekanntmachungen sind vom Ver- Königliches Amtsgericht. Abtheilung É. annover und als Prokurist: der Kausmann Wilhelm ie in unserem Firmenregister unter Ir. 21 ein- | lung er Aktionäre vom 2. Mai 189. 9 Blatt 110: A. Fütterer in Peine, Trier, auf tessen Wittwe Clementine, geborene | feld (Wefterwald). einvorsteher ae dessen Stellvertcet m Ver- daselbst. etragene Firma Gottlieb Serpolsheimer ift heute Mülhausen i. Elf., dea 17. September 18397, : c - : ck : i L 00 def] ertreter und einem x Sahm dasel den 15. September 1897. gelöst und unter Nr. 44 desselben Registers die Der Landgerichts-Ober-Sekretär : Stahl. M S dh NRUEFIOER, , Rg in Gu fnbertee S e S feld (Wefterwaid). M E R Gefe e A T r pas Ee G A a Königliches Amtsgericht. T. E Firma Gottes L pr y ge O an Blatt 361: Ch. Koch in Peine, 9) onter Nr. 2193 des Firmenregisters: Die vor- | Spalte 4. Rechtéverhältnisse der Genossenschaft: | zu vam Ne E Im hiesigen Handelsregijter Dand . Sl: / F ZE N eren Inhaber der Holzhändler Carl Hetpolsheimer | ülhausen, Els. Handelsregifter (379 Blatt 394: A. Hofrichter in Peine, bezeichnete Firma „Hermanu Simon“ und als | Die Saßungen lauten vom 1. August 1897. Bigge, den 13. September 1897 bei der Firma Paul Lenze «& C°_ in Kreiensen | Kaiserslautern. [37976] | zu Friedrichsthal eingetragen worden. E ana 5 : Fnhaberin die Wi G x p i , . Se l. : Ì i: y i E g i t des Kais. Laudgerichts Mülhausen i. Els. Blatt 436: Vereinsbrauerei Miller & Everts | Inhaberin die Wittwe Nathan Jacobssohn, Clemen- egenftand des Unternehmens if die Mil@- Königliches Amts t beute Folgendes eingetragen: L A Im Folium über die Firma Indusiriewerke | Ferner ist in unserem Firmenregifter unter Nr. 43 Zu Nr. 53 Band 1V des Gesellschastsregisteri, in Peine tine, geb. Simon, Handeléfrau zu Trier verwerthung auf gemeinshaftlihe Rehnung und G (i mtsgeriht. Der Chemiker Frip Weber aus Sai ist mit Kaiserslautern, Metall: und Porzellaufabri- die Firma Adler-Apotheke in Kupp V. Laube beireffend "bie Aktien gesellshaît Str aßenbahne Blatt 466: G eschwister Heisterhagenin Peine. E fan 16 September 1897. . fabr. g und Ge- E dem beutigen Tage aus der Handels8gefellschaft aus- | fgtion, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | zu Kupp und als deren Inhaber der Apotheken- Müthaus en— Ensisheim—Witteuheim in Mül: Peine, den 16. September 1897. Königliches Amtsgericht. Abth. 4. Die öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen unter Bigge. Bekanntmachung. 37923 Î [ ]

etreten und der Kaufmann Hermann Hillebrebt aus | mit dem Sihe ¿u Kaiserslautern wurde eiage- besitzer Victor Laube aus Kapp am 11. August 1897 ! fgr : t E : : s ] T A CENUNaBUNA [3/923 ; A4; ; ; s : V fut R CEaEr N aufen, ist bcute eincetragen worden was folgt: Königliches Amtsgericht. T. E E E der Firma der Genossenschaft, gezeichnet von zwei In unser Genossenschaftsregister ist beute bei Nr. 3 inbeck als Mitinhaber der Firma in die Gesellschaft | tragen, doß der seitherige Gef La ago F MNELAges Do E Jn der Generalversammlung vom 25. Mai 18N S Vorstandsmitgliedern durch das Kreitblatt für Ves Afffinghäufer Spar- und Darlehnskasseu-

Waldbröl. Befanntmachung. [38015] | Kreis Altenkirchan. verein, e. G: m. u. H. eingetragen :

am heutigen Tage eingetreten. Gustav Lackmann, Fabrikant in Kaiserélautern, am Kupp, den 16. September 1897. P e Artifel 5 17, 18, 23, 33 und 40 der L äiatadi. lies

R, ce E Saite 1897. 15. September 1897 von der Geschäftsführung Königliches Amtsgericht. e, uten abgeändert worden, nameatli wurde der Beseatileze. Verainhügchuns; [ ] In das biesige Handelsregister rst zufolge Ver- | Vorstantsmitglieder sind: e S ive A na

oe S útles . zurügetreten ilt. den 17. September 1897 Lage [37986 erste Absatz des Artikels 40 dur folgende Fassung Auf Fol. 113 des hiesigen Handelsregisters ist lt. fügung vom 17. am 18, September 1897 Folgendes 1) Christian Lanzendörfer zu Flammertfeld, 1897 if das bisherige Statut des Vereins aufge-

: : Kaiserssautexn, en l Gt Sep u er ; u L Beiieb f die hief. Bekanntmachungen erseßt: Alle Anzeigen und geseßlichen Veröffenk- Beschlusses vom 10. September 1897 : eingetragen worden: ; L 2) Josef Klein zu Flammersfeld, hoben und an tessen Stelle das neue Statut vom

gl. Landgerichtsschreiberei. nter Beziehung auf die hie!?. Beiannim gen | Tihungen der Gesellshaft werdeu im „Deutschen Ï a. Zu Nr. 21 des Firmenregisters, betr. die Firma D Wilhelm Müker zu Flammersfeld, gleichen Tage getreten. Dasfelbe bestimmt ab- Wilhelm Flammersfeid zu Flammersfeld. ândernd :

K . «S ä . . . 1 i . No- . . - C 2 4 i ite F. W. S i E Hadersleben. Befanntmahung. [37967] Mayer, Kgl. Dber-Sekretär vom 3. Februar und 17. August 1894, sowie 18 Neichs-Auzeiger““ eingerückt, außerdem kann der unter der Rubrik Firma eingetragen worden, da eymann in Eenhagen. 2 4 end: vember 189% wird hiermit weiter bekannt gewaG!, N tératt diese Bekanntmachungen auch dur die Firma Linke und Koörndverfer Sieben Der Kaufmann Adolf Heymann zu Eckenhagen iff | Die Willenserklärung und Zeichnurg für die Ge- Die Willenserklärung und Zeihnung für die Ge-

Bei Nr. 32 des hiesigen Gesellschaftsregisters, E T A i f [d ; ; ; j Ó 37977] | daß die Erböhung des Grundkapitals der Aktien- NIZ ; in das Handelsges{chäft der Witt W j T O t TEATI d ; i woselb die Firma Friedrichs «& Funck in Kaukehmen. Bekanntmachun [ E! andere Blätter bewirken lassen. fabrik Jnh. Dr. A. Helf Blankeubur elsgeschäft der Wittwe F. W. Heymann | nossenschaft gescieht durch zwei Vorstandsmitglieder nofsenshaft muß durch den Vereinsvorsteher oder Hadersleben eingetragen stebt, is vermerkt: Das | In das Register über die Ausscließung ter E gesellschaft Lippische Paare efarees S gen Mülhausen i. Els., den 18. September 18N, Schwarzathal künftig: H 3 | ¡u Edenhagen als Handelsgesellshaster eingetreten, | in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der dessen Stellvertreter und mindeftens ein weiteres Geschäft ist mit dem 9. September 1897 aufgehoben | lichen Gütergemeinschaft der Kaufleute ist laut Ber- | der Anme! Ne M N E Lr Der Landgerihts-Ober-Sekretär : Stahl. Blaukeuburger Farbwerk und es ift die hierdurch entstandene ofene Handels- | Genossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen. Mitglied des Vorstandes erfolgen, wenn fie Dritten und die Firma erloschen. fügung vom 6. am 8. September 1897 eingetragen: | standes vom N ugus durch On a T Dr. À, Helff geselschaft unter Nr. 26 des Gef}ellschaftsregisters Die Einsicht der Liste der Genossen ist während gegenüber Rechtsverbindlichkeit haben foll. Die Hadersleben, den 9. September 1897. Nr. 94. Der Kaufmann Franz Mertius in Aktien zu 102 000 46 stattgefunden hat. t ¿ie Els betöraai 37999 firmiert, und eingetragen. der Dienststunden Jedem gestattet. Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeich- Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Kaukehmen hat laut gerichtlichen Vertrages do dato Maximalbetrag der Grundkapitalserhöhung bis zum | Wülhausen, - Handelsregifter [ N II. b. Unter Nr. 26 des Gesellschaftsregisters die } Alteakirchen, den 15. September 1897. nenden zu der Firma der Genossenschaft ihre Rissom. Kaukehmen, den 7. Juli 1897, in der von ihm mit Belaufe von 400 000 „« sind bislang 191 000 & | des Kaiserl. Landgerichts zu Mülhauseu i. Els, unter der. Rubrik Vertreter: daß dem Herrn Karl | Firma F. W. Heymauu mit dem Sigze in Ecken- Königliches Amtsgericht. Namensunterschrift beifügen. Die von der Genossen- Marie Westphal von Ziegelberg eingegangenen | neue Aktien gezeichnet. 7 Unter Nr. 466 Band IV des Firmenregisters ist Oftkar Otto Müller Prokura ertheilt worden ift hagen. A haft nubgehenden - Bekanntinahungen sind vom 7 Ebe die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes Lage, 13. September 1897. / heute die Firma A. Lorentz-Meyer in Seunheim N i : Rechtsverhältnisse der Gesellschaft. i Vereinsvorsteher oder dessen Halle, Saale. [37968] | qusges{lossen Fürstlich Lipp. Amtsgericht eingetragen worden udolftadt, den 10. September 1897. Die Gesellschaft D Arnstadt. Befauntmahung. [37920] | inem Bei dessen Stellvertreter und Ati eige 90e sind [elgeRe Eintragungen be- | “Kaukehmen, den 6. September 1897 Nieländer. Snhaber if der Pressionzylinderfabrikant Aloit S, Sa Angele E S n imans Fuleve: ira, | M Viefiaen: Ganoslensbatioreaifer ift uu For. 5 C E N r Minser ; [S CYMED- E E i t S 1 rth. : : Í - } wofe er eschwendaer 4 ! i i nie e: Unter Rr. 2406 des Firmenregister ist die Firma Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Lahr. Handelsregister. [37987] ibeende Marie D E ene Been a E geb. Mörchen, Kauffrau zu vereiu, aci EUs R E me E i. E zu veröffentlichen. H, Strocfer mit dem Sige zu Halle a. S. und | K¿nigsbers, Pr. Handelsregister, [37984] | Nr. 16940. In das Firmenregister zu D--Z 380 | ertheilt. Säckingen. Sandelsregiftereiuträge. [37291] | 2) Adolf Heymann, Kauf daselbst DEIERRNEE Spie qu MOMBeRs per- ge, den I is Amctacerid als Inhaber der Kaufmann Wilhelm Hermann | Ju unserem Gesellschaftsregister ist unter | wurde eingetragen: Firma Jos. Sucher in Lahr. Mülhausen, den 18. September 1897. Nr. 10759. Zu O.-Z. 184 des Firmenre isters | Die Gesellschaft bat 9. Aua a, zeichnet steht, auf Grund der Anmeldung vom MENS Aera: Stroefer zu Halle a. S. cingetragen. Nch. 2001 zufolge Verfügung vom 14. September | Inhaber ist Kaufmann Joseph Suchec in Lahr Der Landgerichts- Ober-Sekretär: Stahl. wurde unterm Heutigen eingetragen : Í und sind beide Gef llschaft è betaae E I Dn, De N Bene Angetetgen woe, Vay an 2) Unter Nr. 2407 des Firmenregisters ist die Firma j 1897 an calelbeh Dae eine Gesellschaft ler der | derehelidt mit Bertha, geb. Münzer, von Rastatt. S EOildelin BagunnarineS, in plames Sea 4 f e S after befugt, die Gesellschaft | Stelle des Bürgermeisters Robert Wallendorf zu Bitburg. [37925] Adolf Steel mit dem Sive zu Holle 4-chSe i Siems: 50 0 H Der unterm 12. August 1. s. zu Rastatt errichtete | Neumünster. [38003] M haber is Wilhelm Baumgartner in Hänner, seit Waldbröl, den 18. September 1897 Geshwenda, welcher sein Amt als Vereinsvorsteher | Zufolge Ferfügung vom euge ale g utne und als Inhaber der Kaufmann Adolf Kleeß zu | V „Koenigsberger Vereius-Rösterei Ghevertrag bestimmt in $ 1, daß jedes der Braut- | In das hiesige Gefellschaftsregister ift heute zl 13, Mai 1897 verheirathet mit Emma, geb. Dietsche, 4 Ebeler e ; gievertelen Ms, E den Rest r wall migt der E As 4 E die N M 649 L Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ leute von seinem Einbringen den Betrag von 50 t | Nr. 88, betreffend die Gesellschaft mit Rees Goc Era, Gerihtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. E E gu ramer zu Geshwenda gewählt nossenschaft t! ms e ara Hain Pes! eingetragenen offenen Handelgesells@aft in Firnia mil pem Se n s A l Me N: jur emein E e e e Bea Hastung H: 29, Brüning (h NeUmAnt ex (0E E S e: Arnuftadt, den 18. September 1897. mit dem Sißze in Dockendorf eingetragen. : Geschw. Jüdel zu Halle a. S. ist in Sp. 4 fol- | trages d. d ift ilt auf Grund notarieten Der- | Va eits besiden over künftig erwet 1) Der Ge f brifant Heinri Brüni | aae Wermelskirchen. [38016] Fürstl. Schw. Amtsgericht. I. Nach dem Statut vom 20, Mai 1896 wid die N A abRdL Die ! trages d. d. 8. September 1897 als Gesellschaft | leute bereits besißen oder künftig erwerben oder ges 1) Der Gesellschafter Fabrikant Heinrich Brüning Bert. ( 2. W Milbverwertb : L t gender Vermerk eingetragen. _ _ | mit beschränkter Haftung gegründet. Der Vertrag | schenkt erhalten, foll mit den etwa darauf haftenden | in Neumünster ijt am 31. August 1897 von del E S Auf Anmeldung is} heute ¡u der unter Nr. 34 . Wachsmann. rwerthung auf gemeinschaftliße Rehnung , Der Kaufmann Pat D E i Habe Æ F int ; befindet f in Ausfertigung bei den Beilagsakten. | Schulden ven der Gemeinschaft ausgeschlossen und Beschäftsführung der Firma H- W. Brüning, Schwelm. Handelsregifter [38008] des Gesellschaftsregisters eingetragenen Kommandit- é O O ReUBaIt Sfolee As Bekanntinahungen der in die Gesellschaft als Mitgele hafter eingetreten. Gegenstand des Unternehmens ist die Rösterei von verliegenshaftet werden. (L.-R. S. 1500 ff.) Gesellsczaft mit beschränkter Haftung in Neu des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. gesellshaft unter der Firma A. Schröder zu | AschaMenburs. Befkauntmahung. [37921] 9 9 erfolgen unter der Firma, gezeichnet 4) Unter Nr. 605 des Prokurenregisters ist die | ace, der Handel mit rohem und gebranntem | Lahr, den 4. September 1897 münster ausgeschlofjen Die unter Nr. 478 des Firmenregisters eingetragene | Dura a- d, W. vermerkt worden, daß der perfön- | Nach Statut vom 1. September 1897 ist unt s L E dem Kaufmann Eugen Gütberlet zu Halle a. S. | Kaffee, sowie die Herstellung und der Vertrieb ' “Großh. Amtsgericht 2) Der Gefellshaft-r und bisherige Prokurist irma Hußimann «& Feainein (Ficumeni béber | ih mithaftende Gesellschafter Otto SŸröder, Fa- | der Firma Kleinheubacher Sp. L Bare Lu, Mie TViUenerelrimngen Hes SOLanes, dre von dem Kaufmann Adolf Kleeß zu Halle a. S. als ; nderer Nöstprodukte. A Dr. Betinger. Kaufmann Felix Salomon in Neumünster ist zus as Carl Hußmann zu Lan ¿sfelb) Fu elSh ht brikant, zu Burg a. d. W., am 14. August d. I. | leheuskassen - Verein, ciuget A8 6 ar- } folgen durch 2 Mit.lieder unter der Firma der Ge- Inhaber der Firma Adolf Kieef ¿u Halle a. S. | Das Stammkapital beträgt 60 000 4 ant E Geschäftsführer der Firma H. W. Brüning, Ge Y am 8. September 1897. 5 Es ug e ist. E schaft mit unbescränkter aftpflicht“ E R Er S A sie mit den Namens» Ee bein Kansdäna Harry Jüdel ¡u Halle | „Zu threr Vertretung bestellt die Gesellschaft zwei | Lamgensalza. Bekanutmachung, [37988) sellschaft mit beschränkter Haftung in New F O nwetzi E E S sert T 1897. Spar- und Darlehenskassenverein mit dem Siße in | hinzugefü R N R Left Qu0, da scib Wi he Ne us pes P Jüdel | e Ire E 2 M0DEE: E E D E ie Sandelsgesellshaft a den 14. September 1897 Nr. 19 307. In das diesseitige Gesellschafts: E V Secenitind des, Untertiehmens ist Hebung der 1) Michel Mayer Mg A E E iu aselbst ertheilte, unter Nx. s es Proküren- j Zis Gesellschaft wicd E irg Fischer. Sagan on t Ttdh N Sa i C S ; L 2 2 ; : x D ocktendorf, 3) Peter Mans zu Ingendorf. Die Ein- registers eingetragene Prokura ift erloschen. j DE GelelsGait Q T: Ee. Sistber ja ERECE Eman E I Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. gener S Minline ees ; gn A LAE Wittenberg, Bz. Halle. [38018] Dea E des Be der Ge und n der Liste der Genossen ist während der Dienst- Halle a. S., den 14. September 1897. j - di ì! esch hrer einen Stell L g n E An E g éuiiictieuea Ba Tetes ets [38008] Cwelinae: g ie igarrenfabrik in |. In unser Firmenregister is unter Nr. 389 die rchführung aller zur Erreichung eses Zweckes | funden des Gerichts Jedem gestattet. Siaiglihs Amivgeriht: Abtheilung 7. | pte Mies und, euen Ee N cte i a A E Bekanntmachung Der Thallbaber Friy Die if seit 31. August | "Siegmund H N S E L der roteabscbastlichen Beteiebümittel und | Os de iianiées Amtsgericht. : j y S NDELIEE Ber i : b A naqunug. : ; / . Augu egmun agen : ) r ihen Betriebsmittel un Bntali ; j c. dur zwei Stellvertreter. Die Firma und als deren Inhaber der Kaufmann} l Nr. 33 des Gesellsd;afstêregisters „Cemekb d. J. mit Alwine Elise Hebsacker von Obersentheim mit dem Sih zu Zerbst i A. s weiznieder- | günftiger Absaß der Wirthschafteerzeugniffe. Königliches Amtsgericht. Hamm, Westf. Befanntmahung. [37969] i Die für die Gesellichaft in \hriftliher Form ge- | Reinhold Lang bier if unter Nr. 322 des Firmen- | fabrik Neuukirchen Gesellschaft mit be M in Württemberg vereébelicht. lassung zu Wittenberg und als deren Inhaber der Die Genossenschaft wird gerihtli} und außer- S In unser Gesellschaftsregister ist heute bei der } sheh-nten Willenéerklärungen werden hiernach in registers eingetragen worden. schränkter Haftung zu Neunkirchen und Zweig Der unterm 19. Alguft 1897 errichtete Ehevertrag | Kaufmann Siegfried Moll zu Zerbst i. A. ein- gerihtlißh vom Vorstande vertreten; die Willens- BlanKenese. Befanntmachung. [37926] unter Nr. 132 mit dem Sitze in Hamm eingetra- j dec Weise rechtsgültig vollzogen, daß der geschriebenen | Langensalza, den 19. September 1897. niederlassung zu München“ ift zufolge Versüguns bestimmt in Artikel T: Die künftigen Ehegatten | getragen worden. erklärungen und Zeichnungen des Vorstandes sind In das Genosseaschaftsregister ist heute bei Nr. 1, genen Aktiengesellshaft „Hammer Eisenwerk“ | oder dur& Druck oder Stempel hergestellten Firma Königliches Amtsgericht. vom 16. September heute eingetragen worden : Der bestimmen eine Gütergemeinschaft gemäß L. -R. | Wittenberg, den 14. September. 1897. abzugeben von mindestens drei Vorstandsmitgliedern, „Laudwirthschaftlicher Konsumverein Wedel, vermerkt worden, daß auf Grund des Generalver- j der Gesellshaft beigefügt werden die Unterschriften Kaufmann Max Helmrih zu München ift seit den M S.-1500 ff. in der Weise, daß jeder Theil von seinem Königliches Amtsgericht. unter denen sich der Vereinsvorsteher oder dessen | cingetragene Genosseuschaft mit unbeschränkter sammlungsbeshlufses vom 12. Mai 1896 das Grund- ; entweder der sub a. oder sub b. oder sub c. ge- | MehlIsacK. andelsregister. [37989] | 15. September d. I. als Geschäftsführer der Zweit M Vermögenseinbringen den Betrag von 50 in die —— Stellvertreter befinden muß. Die Zeichnung für die Haftpflicht“, eingetragen : fapital um weitere 59 000 , welche in 59 auf den | nannten Personen. Gegenwärtig find als Geshäfts- | In unser Gesellschaftsregister ift am 4. September | niederlassung auégetreten und an dessen Stelle de F Gütergemeinschaft einlegt, während alles übrige, | Wittenberg, Bz. Halle, [38017] SenonteuGal erfolgt, indem der Firma die Unter- | Die Genossenschaft ist dur Beschluß der General- Ae attenye Aktien zerlegt sind, erhöht worden ift. | führer bestellt : 1837 bei der unter Nr. 6 eingetragenen, hierorts | Kaufmann Josef Heinrich zu München ernannt F gegenwärtig einbringende und künftig durch Erbschaft, | Zufolge Verfügung von heute if in unser Gefell- schriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. versammlung vom 5. und 12. September 1897 auf- amm, den 6. ;

September 1897. a. Kaufmann Othmar Orlopp von hier, domizilierten offenen Handelsgeseli]chaft in Firma worden. Schenkung oder Vermächtniß anfallende Vermögen, aftsregister unte . 85 di i Die Bekanntmachungen des Vereins sind in dem gelöst. u Liquidatoren sind bestellt: Hermann Königliches Amtsgericht. b. Kaufmann Fritz Zilske von hier (Mitinhaber | Romanowski & Tiedtke vermerkt worden, daß die Neuukircheu (Bez. Trier), den 17. S beweglihes und unbewegliches, cs allen jeßigen uns le Firma h : E in Neuwied Laie den Worbiriethscaftlihen Ge- | Hinrich Biesterfeldt und Franz Körner in Wedel, —— A der Firma Carl Dorno hier). Gesellschaft dur gegenseitiges Uebereinkommen auf- | tember 1897. e / künftig anfallenden Schulden von der Gütergemein- Max Poternheim u. nossenschaftsblatt“ bekannt zu machen. Sie sind, Blankenese, den 18. September 1897. Hanau. BSefanutmachung. [37970] | Zu Stellvertretern der Geschäftsführer : gelöst worden ist und von dem früheren Gesell- Königliches Amtsgericht. {haft ausgeschlossen wird. mit dem Siß in Wittenberg und der Kaufmann | wenn sie rechtsverbindliche Erklärungen enthalten, Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Bei ter Firma J- Senner zu Hanau Nr. 1212 a. Kaufmaun Heinrih Dorno hier (Inhaber von schafter, Fabrikbesizer Arthur Nomanowski zu Mehl- Schwetzingen, den 17. September 1897. Max Pogernheim zu Wittenberg als persönlich nach Maßgabe des $ 19 der Statuten in der für die U R R S a des biesigen Handeléregifters ist nah Anmeldung vom Firma Dorno & Klinkert), : sack unter der Firma „Arthur Romauowsti“ fort- Oberstein. A (38004 Großh. Amtsgericht. haftender Gesellschafter eingetragen worden. Zeichnung der Genossenschaft bestimmten Form, in | FrankKksart, Main [37928] 14. September 1897 heute eingetragen worden : b. Kaufmann Franz Schroeder von hier (Pro- | geseßt wird. : In das hiesige Handelsregister if zu der Firm? Schmidt. Wittenberg, den 17. September 1897. anderen Fällen aber vom Vereinsvorsteher zu unter- Haudtverker - Spar- und Vorschuß ‘Kass Die Firma ift erloschen. j furist von I. C. Bitirih & Söhne). Demnäst if in unser Firmenregister an dem- Julius Huber zu Oberstein (Nr. 4 der Firm : ——— Königliches Amtsgericht Ine eingetragene Genossenschaft mit b f ränk v Hanau, den 16. September 1897. j Bekanntmachungen der Geselischaft, die na dem | selben Tage unier Nr. 64 die Firma „Arthur Akten) eingetragen : : E Stausen, [38011] k) Ba a er Vorstand besteht aus folgenden, in Klein: | Ha ‘pflicht Ükter dieser Firma ist AOYINRIE Königliches Amtêgericht. Abth. 1. i Geseyge in öffentliden Blättern zu erlassen sind, er- | Romauowski“ zu Mehlsack und als deren In- 5) Der Gesellschafter Eduard Klein ift as Nr. 8672. A O.-Z. 57 des Firmenregisters | Wollin, Pomm. {38019] heubah wohnhaften Perfonen: dahier durch Statut vom 24. August 1897 du É ___ {folgen du:ch den Reichs-Anzeiger. haber der Fabrikb-sizer Arthur Romanowéki ebenda | 22. Oftober 1896 gestorben. Das Handelsgesch¿! M Firma A. alz in Heitersheim wurde | In unserem Prokurenregister ist die unter Nr. 2 1) E Klein, Vereinsvorsteher, Genossenschaft mit be\chränkter Haftpflicht errichtet Hannever. Befanutmachung. [37971] Königsberg i. Pr., den 14. September 1897. | eingetragen worden. ist bis zum 1. Dezember 1896 von der Witt! M Heute eingetragen : „Die Pom ist erloschen.“ für Helmuth Adami zu Misdroy hinsichtlih der 2) 4 taa ter Meer, dessen Stellvertreter, und am 16. September 1897 in das Genossen scha'ts8- Im biefigen Handelsregister ift beute Blatt 4756 | Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12. Mehlsack, den 4. September 1897. Eduard Kiein für fich und ihre Kinder und den Staufen, 15. September 1897. Firma Comptoir Sandmann, Pauline Sand- 3) Balthasar Filbert, register eingetragen Gegenstand des Unternebmens ¡zu der Firma H. Sybel eingetragen : L D Königliches Amtsgericht. Mitgesell'after Albert Klein gemeinsaftlich for Gr. Bad. Amtsgericht. mann, Hauptniederlassung Stettin, Zweignieder- 4) Wilhelm Rothenbah 11, ist: 1) Annahme und Verzinsung von Einlagen Die Firma ift erloschen. : | Königsberg, Pr. Handelsregister. [379831] . geführt. Mit dem 1. Dezember 1896 ist das L Diez. lassung Misdroy, eingetragene Prokura heute 5) Daniel Zink. ebung des Sparsinnes, Einziehung gel äftlich , Hannover, 16. September 1897. ¿ Die Prokura des Hermann Crueger für die Firma | Mühlhausezn, Kr. Pr. Holland. [37990] | delsgeschäft dur Vertrag auf, den ras Vik S ——— gelöst. Die Einsicht der Liste der Genossen ist während | Forderungen der Mitglieder ‘9) Gc wth s Königliches Amtsgericht. 4A. Gebr. Frauz in Königsberg ist in unserm Pró- : Bekanntmachuug. inhaber Kaufmann Albert Klein in Ober tein tettin, [38012] | Wollin, 10. September 1897. Königl. Amtsgericht. der Dienststunden des Gerichts Jedermann gestattet. | Kredit, Diskontierung ag Wechseln 3) Ankaoe e E { kurenregister bei Nr. 1057 am 14. September 1597 In unser Firmenregister ist heute bei Nr. 12 be- alleiniger Inhaber übergegangen, welcher das!€ n unser Gesellschafteregister is Heute unter Lai ata aad Aschaffeuburg, 17. September 1897. Rohmaterialien Maschinen Werkzeu: en u. \ K, Heidelberg. _ E E [37972] j gelöst. | 2 hufs Berichtigung einer früheren Eintragung vom unter der bighecigen Firma und mit dem bisheriz® Wi L 1335 bei der offenen Handelsgesellshaft in | Zeulenroda. Befanntmachung. [38020] Königl. Landgericht. Kammer für Handelssachen. | für die Mitglieder 4) Einri@tungen für vortbeil- Nr. 43 314. Zu O.-Z. 98 Band 11 des Gesell- j Königsberg i. Pr., den 14. September 1897. 30. Juni 1893 zufolge Verfügung vom 14. Sep- | Sitze weiterführt. firma „W. Werunich-Milwaukee“ mit dem Sitze | Auf Fol. 11 des Handelsrégisters für den biesigen Koeppel. haften Verkauf und Absatz ee ewerbliden Ers shaft2regifters wurde eingetragen Firma „Herren- | Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12. tember 1897 eingetragen: Oberstein, den 17. September 1897. n Stettin Folgendes eingetragen : Amtsgerichtsbezirk, die Firma: „Heinrich Schopper“ zeugnisse, 5) Vermittelung in eschä}tlichen Streitigs mühle vormals C. Genz“ Aktiengesellschaft in } S | „Die Firma F: A. Lehmann in Mühlhausen Großherzogliches Amtsgericht. „Die Gesellschaft ist durch den Tod des Gesell- | in Zeuleuroda betr, ist heute verlautbart worden, | Vorlin, [37922] | keiten. Die von der Geno ens{aft auggehenden Heidelberg. Dem Bugthhalter Emil Hager | Kömigsbers, Pr. Handelsregifter, [37981] | ist dur Vertrag auf dena Kaufmann Rudolf Böttcher Riesebieter. 2 La Schubbert aufgelöst, der Kaufmann Post | daß die derzeitige Mitinhaberin Frau Ida verw. Oeffentliche Bekanutmachung. Bekanntmahungen erfolgen unter der Firma der dahier wurde Prokura in der Weife ertbeilt, daß er} In unser Firmenregister ist am 15. September | in Mühlhaufen übergegangen, daher hier gelös{t und G “R a das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma | Schopper, geb. Klatte, hier, aus der Firma aus- | Die unter Nr. 234 unseres Genossenschalisregisters Genossenschaft, gezeihnet von zwei Voistands« betechtigt if, die Firma gemeinshaftiich mit einem j 1897 unter Nr. 3751 die Firma H. Rosenbaum j unter Nr. 69 die Firma F-+ A. Lehmann und als { Verantwortlicher Redakteur: J. V.: Dr. Fist D Vergleiche Nr, 2825 des Firmenregisters. geschieden ist und dafür deren beiden Söhne : eingetragene Junungs-, Spar- uud Darlehnskaff}e | mitgliedern. Sie sind aufzunehmen in das Frank- VEPEa iet l ¡einen, a9 j mit dem Sige zu Königsberg i, Pr. und als In- | deren Inhaber der Kaufmann Rudolph Böttcher in in Berlin. Nr rg st ift: in unser rménregtfter unter a. Herr Kaufmann Franz Hetiurih Schopper, | Stadtt eil Rosenthaler Vorstadt eingetragene | furter Intelligenzblatt. Falls dieses Blatt eingebßt B L De Actagetiét, | baber der Kaufmann Hermann Rofenbaum zu Königs- | Mühlhausen. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. der Fi 2 der Kaufmann Otto Post zu Stettin. mit d. Zt. in New-York, und Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, hat | tritt an seine Stelle der Frankfurter General- r. Amtsgericht. berg eingetragen. Müßhlhauseu, den 14. September 1897. rma erunich-Milwaukee““ und dem b. Herr: Kaufmann Rudolf Wilhelm Schopper | am 30. August 1897 eine Aenderung des Statuts be- | Anzeiger. Die Haftsumme beträgt 300 .„%, die

| d / d : j W., O Königöberg i, Pr., ten 15, September 1897. | Kr. Pr.-HollLab- Dru der Norddeutschen Buhdrutkerei und Verl-#* F Drte der Niederlaffung Stettin heute eingetragen. in Zeulenroda lossen. höchste zulässige Zahl der GesGüftsantheite be, ie V \

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12. ¡ Königliches Amt3zericht. Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. Stettin, den- 15. ‘September 1897 Mitinhaber der genannten Firma geworden sind Berlin, den 17. September 1897 trägt 25 itgli zor 1 . [4 . « d d 3 Vo ande i Königliches Amtsgericht. Abtheilung 15. Die dem Herrn John Weber in Chemniy für die Königliches Amtsgericht T1. Abtheilung 96. ora Sweppendäuser, Gustay Topp und Wide genannte Firma ertheilt gewesene Kollektiv-Prokura Imhoff, sämmtli vou bier. Die Willenserklärung

F