1897 / 223 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ilmenau. [37686 | Laut Gerichtsbeshlusses von heute ist Fol. 10 S. 213 Bd. 11 des Handelsregifters die Firma Gustav Müller Präcifiousmechauische Anstalt, Glastechnisches Justitut zu Jlmenau und als deren Inhaber der Apotheker Gustav Müller zu SImenau eingetragen worden.

¿ Ilmenau, den 10. September 1897.

Großherzogli<h S. Amtsgericht. IT. Megner.

Iserlohn. [38243] Die unter Nr. 1033 des Firmenregisters ein- etragene Firma Schwanemeyer « Turk (Firmen- nhaber der Fabrikant Ernst Schwanemeyer zu SFserlohn) ift gelösht am 17. September 1897. Fserlohu, den 17. September 1897. Königliches Amtsgericht.

Tserlohn. _ [38242] Unter Nr. 686 des Gesellschaftsregisters ist die am 17. September 1897 unter der Firma Küper « Bouner errihtete ofene Handelsgesellschaft zu serlohn am 18. September 1897 eingetragen und Dle als Gesells&after vermerkt: 1) der Fabrikant Carl Küper zu Iserlohn, 9) der Fabrikant Heinrih Bonner zu Iserlohn. Iserlohn, den 18. September 1897. Königliches Amtsgericht.

Jarotschin. Bekanntmachung. __ [38241]

In unser Firinenregister ist heute zufolge Ver- fügung vom 17. September 1897 unter Nr. 78 die Firma „Holzbearbeitungsfabrik Max Unger Zerkow“/ mit dem Nieterlassungsorte „Zerkow““ und als deren Inhaber der Kaufmann Max Unger zu Zerkow eingetragen worden.

Jarotschin, den 17. September 1897.

Königliches Amtégericht.

Kottbus. Bekauntmachung. [38244]

In unser Firmenregister ist unter Nr. 600, woselbst die Handlung in Firma C. Vogel, Große Mühle, Madlow mit dem Sie in Madlow vermerkt steht, heut eingetragen :

„Das Handel8ges<äft if dur< Erbgang auf die verwittwete Mühlenbesiger Elise Vogel, geb. Melde, zu Madkow übergegangen, welche es zunächst unter unveränderter Firma weitergeführt hat. Am 1. August 1897 is der Kaufmann Carl Vogel zu Madlow als Gesellschafter eingetreten. Die Handelsgesellschaft, welche die bisherige Firma weiterführt, ist dann nah Nr. 303 des Gesellschaftsregisters übertragen.“

Demnächst is in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 303 die Handelsgesellshaft in Firma C. Vogel, Große Mühle, Madlow mit dem Sige in Madlow eingetragen. Die Gesellschafter find:

1) die Wittwe Elise Vogel, geb. Melde, zu

Madlow,

2) der Kaufmann Carl Vogel zu Madlow.

Die Gesellschaft hat am 1. August 1897 begonnen.

Kottbus, den 20. September 1897.

Königliches Amtsgericht.

Kreuzburg, Oberschles. Bekanntmachung.

In unser Firmenregifter ist heut Folgendes ein- getragen worden:

Bei Nr. 368 Firma Julius Dittel:

Die Firma ist dur< Erbgang auf den Kaufmann Ferdinand Dittel zu Kreuzburg O.-S. übergegangen.

Bei Nr. 131 Firma Ulrike Dittel:

Das unter dieser Firma betriebene Handelsgeschäft ist auf den Kaufmann Ferdinand Dittel zu Kreuz- burg QO.-S. übergegangen, welcher das Geschäft unter der Firma Ferdinand Dittel fortsezt. Die Firma Ulrike Dittei ist erloschen.

Hierauf sind eingetragen worden:

unter Nr. 397 die Firma Julius Dittel mit dem Sitze in Kreuzburg O.-S. und als deren &Fnhaber Kaufmann Ferdinand Dittel zu Kreuzburg O.-S., unter Nr. 398 die Firma Ferdinand Dittel mit dem Sitze in Kreuzburg O.-S. und als deren Inhaber Kaufmann Ferdinand Dittel zu Kreuzburg

[38245]

Die unter Nr. 7 des Prokurenregisters für die Firma Ulrike Dittel zu Kreuzburg O.-S. ein- getragene Prokura des Kaufmanns Ferdinand Dittel zu Kreuzburg O.-S. ift gelö\ht worden.

Kreuzburg O.-S., den 16. September 1897.

Königliches Amtsgericht.

Kuim. Bekanntmachung. [38248] Zufolge Verfügung vom 18. September 1897 ist in unser Firmenregister zu Nr. 382 eingetragen, daß die Firma „A. Cohn“ zu Kulm erloschen ist. Sekt. 1X Nr. 2 Fol. 123. Kulm, den 18. September 1897. Königliches Amtsgericht.

Kulm. Bekanntmachung. [38247]

Zufolge Verfügung vom 18. September 1897 ift am 18. September 1897 die in Kulm bestehende Aa des Kaufmanns Albert Aron- fobn ebendaselbst urter der Firma „Albert Aron- sohn vorm. A. Cohn“ in das diesseitige Firmen- repifter unter Nr. 387 eingetragen.

Kulm, den 18. September 1897.

Königliches Amtsgericht.

Kulm. Bekanutmachung. [38246]

Zufolge Verfügung vom 20. September 1897 ist am 20. September 1897 die in Kulm bestehende Ta eazaset des Kaufmanns Bosleslaus

odwoj>i ebendaselbst urter der Firma „B. Pod- woj>i“ in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 388 eingetragen.

Kulm, den 20. September 1897.

Königliches Amtsgericht.

Landsberg, Warthe. __ Bekanntmachung. Die in unserem Firmenregister unter Nr. 135 ein- getragene Firma „Philipp Gutmaun““ ift heute gelö\<t worden. Landsberg a. W., den 18. September 1897. Königliches Amtsgericht.

[38249]

Lauban. Bekanntmachung. [38250] Fn unserem Gesellschaftéeregister ift bei der unter Nummer 27 eingetragenen Kommanditgesellschaft

Dietzel & C°_ zu Lauban heute vermerkt worden, daß der Kaufmann Ferdinand Diegel zu Görliß aus der Gesellshaft ausgeschieden ift. Laubau, den 16. September 1897. Königliches Amtsgericht.

Leipzig. Sandelsregiftereinträge [38252] im Königreich Sachsen (aus\hließli< der die Kommanditgesellshaften auf Aktien und die Aktiengesellschaften betr. Eiuträge), zu- sammengestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig- Abtheilung für Registerwesen,

Annaberg. Am 9. September. Fol. 811. Richard Ehrler in Tannuenberg, FInhaber Ernst Richard Ehrler. Am 10. September. Fol. 557. Siegbert Levy, Friy Otto Schubert Prokurist.

Borna, Am 9. September. Fol. 79. E. Lehmaun , künftige Firmierung Ernft Lehmaun. Fol. 139. Frit Johlige, künftige Firmierung Friedrih Johlige. Chemnitz.

Am 10. September.

Fol. 700. C. Winter’s Buchhdlg. Max Noeverz; auf Johann Georg Carl Wilhelm Heise>e übergegangen, künftige Firmierung C. Winter's Buchhandlung (Carl Heise>e).

Fol. 4357. Uhlig & Herrmann, errichtet den 1. September 1897 ; Inhaber die Kaufleute Paul Richard Uhlig und Gustav Adolf Herrmann.

Fol. 4358. Flähmig, Rudolph «& Co., er- richtet den 1. September 1897; Inhaber die Kauf- leute Max Richard Flähmig, Carl Heinr. Rudolph und ein Kommanditist.

Am 14. September.

Fol. 2993. Herrmann Schulz, Bruno Nudolph Schulz Prokurist.

A Otto Palitsch, Inhaber Carl Otto aliz.

Fol. 1657. Kretschmar & Schmidt, Hermann Paul Hölzel Prokurist.

Crimmitschanu. Am 14. September.

Fol. 753. O. Gerold in Leitelshain, Inhaber Osfar Richard Gerold.

Fol. 754. Emil Zscho>e, Inhaber Ernst Emil

Z\shod>e. Am 15. September. Fol. 755. Ludwig Frauke, Inhaber Johann Ludwig Franke. Dresden. Fol. 8219 fan S ub e G ol. 8219. ax Nößzsch, Inhaber Hermann Marx Röusch.

Fol. 8220. Hermann HSer6s<hu><, Inhaber Karl Hermann Herßschuch.

Fol. 8221. Markert «& Petold, errihtet am 1. Juni 1897, Inhaber die Kaufleute August Albert Franz Markert und Wilhelm Richard Walter

Petzold. Am 10. September.

Fol. 8082. Theodor Martin, Kaufmann Louis Friedri<h Otto May Mitinhaber, künftige Firmierung Dresdner Blech-Spielwaarenfabrik mit Ver- zinuerei & Metalldrü>kerei Martin & May.

Am 11. September.

Fol. 4451. Arno Hüller, auf Siegfried Perl übergegangen.

Fol. 4512. E. Thalmaun, auf Nobert Otto Seifert übergegangen, künftige Firmirung E. Thal- mann Nachfl.

Fol. 8222. Karl Frey in Trachau, Inhaber Karl Fry.

Fol. 8223. Gustav Pietsch, Brennmaterial-, Fourage- und Fuhr - Geschäft , Dresden- Pieschen, Inhaber Gustav August Pießsch.

Fol. 2316. G. Schmidt, Siß nah Kößscheu- broda verlegt.

Am 13. September.

Fol. 7181. Schubert & Pause, Gotthelf Her- mann Schubert ausgeschieden.

Fol. 8224. R. Hübuer, Inhaber Otto Richard Hübner.

Fol. 8225. Franz Niemaun, Inhaber Christian Wilhelm Franz Niemann.

Am 14. September.

Fol. 8226. Papperiß & Grollmuß, errichtet den 14. April 1897, Inhaber die Tischlermeister Heinri<h Oswin Papperiß und Hermann Richard Grollmuß.

Fol. 8227. Georg Schmeil, Inhaber Wilhelm Georg Swhmeil.

Fol. 8228. G. Carl Richter, Dresdner Bleh- emballagen-Fabrik, Inhaber Carl Gottlieb Richter. Am 15. September.

Fol. 4353. Gebr. Böhme, auf Oito Lothar Woldemar Bader übergegangen, tünftige Firmierung Otto Bader vormals Gebr. Vöhme.

Fol. 8229. Georg Bahm, errichtet den 9. August 1893, Inhaber der Schlofsermeister Ernst Marx Bahm und Schlosser Paul Franz Hänsel.

Am 16. September.

Fol. 8230. Benedict Eliason, Inhaber Felix Benedict Eliason.

Fol. $145. Fischer & Kotte iz Laubegaft, Johann Max Oswald Fischer ausgeschieden, künftige Firmierung Karl Kotte.

Falkenstein. Am 10. September.

Fol. 114. C. H, Lauge, Carl Heinri Lange ausgeschieden.

Freiberg.

Am 8. September. Fol. 107. B. Blütchen gelöscht. 7 Am 14. September.

Fol. 372. Saupe & Ortelli, auf die Kaufleute Karl Friy Johannes Mathow, Karl Bernhard Friedrich Sh1ôter persönlih haftender Gesfell- schafter und einen Kemmanditisten übergegangen, Prokura Karl Friß Johannes Mathow's erlos(hen, künftige Firmierung Saupe & Ortelli Nachfolger.

Frokburg,. Am 15. September. Fol. 107. Sermanu Riege in Kohren gelöscht. Grossschönau. Am 10. September.

Fol. 89. So. Gottl. Köcher in Walters- dorf, Ernst Johann Köcher ausgeschieden, a. Jo- hanne Auguste verw. Köcher, geb. Zschierlih, b. Kauf- mann und Fabrikant Paul Hermann Köcher, c. Anna Helene lcd. Köcher in Walterédorf, d. Friy Ottemar

Köcher in Leipzig und s. led. Clara Marie Elisabeth Köcher in Waltersdorf Inhaber, die unter 8., c., d, e. Genannten find von der Vertretung der Gefell-

Satt

Am 13. September. Fol. 27. W. Roft gelöscht. ® Am 14. September. Fol. 147. Johaun Kasper, auf Johann Emil Kasper übergegangen.

Leipzig. Am 9. September.

Fol. 4097. Debet & Credit, Schulden-Ein- ziehungs- und Auskunfts-Büreau, Bohndorf «& Co., Friedrih Robert Birke Prokurist.

Am 19. September.

Fol. 1488. Theodor Orth « Co., zwei Kommanditisten eingetreten.

Fol. 6694. Basté «& Co. in Leipzig-Lindenau, der Kommanditist is ausgeschieden, die Firma ift auf die Kaufleute Franz Richard Richter in Frankenberg fünftig in Leipzig —, Carl Robert Julius Sade in Guben und Carl Paul Sondershausen in Leinzig-Lindenau übergegangen, Prkura des leßteren erloschen.

Fol. 6712. H. Kanneworf, auf Walter Leopold Kanneworf übergegangen.

Fol. 9742. M. Hofberg in Leipzig-Lindeuau, Fnhaber Lars Magnus Hofberg.!

Am 11. September.

Fol. 6824. Siegwnd Wolfftein, Emma Wolf- stein, geb. Steinberg, Prokuristin.

Fol. 1984. Wilhelm Hert0og, Nudolph Her- mann Hanke Prokurist.

Fol. 8939. Sellmann & Henne, Buchdru>er Friedrich Wilbelm Ludwig Hermann Frabe Miit- inhaber, Adolph Frabe ausgeschieden.

Fol. 9743. Emil Heue, Inhaber Karl Friedrich Emil Heue.

Fol. 9744. Otto Starke in Leipzig-Reudnitz, Fnhaher Otto Starke.

Fol. 9745. Dr. Seele «& Co. in Leipzig- Reudnitz, errichtet den 1. September 1897; Jn- baber Privatlehrer Dr. phil. Friedrih Wilhelm Seele in Leipzig-Gutribs{< und Buchhändler Johannes Zu>shwerdt in Leipzig-Reudniß.

Am 13. September.

Fol. 2243. Carl Beau, Kaufmann Julius Heinrih Paul Möller Mitinhaber.

Fol. 3606. Bruhm «& Habbicht, nah beendeter Liquidation gelöst.

Fol. 9746. Graupner & Körner in Leipzig- Neustadt, errichtet den 1. Juni 1897, Inhaber Kartograph Friedrih Wilhelm Graupner in Leipzig- Reudniß und Steindru>er Arno Robert Körner in Leipzig-Anger.

Am 14. September.

Fol. 9591. Leipziger Ziermöbelfabrik (System Höfel), A. T. Höfel, Ewald Höfel Prokurist.

Fol. 9747. W. Nietmann’s Verlag, Inhaber Wilbelm Nietmann in Straßburg.

Am 15. September. i

Fol. 9748. Wilh. Menzel, Inhaber Friedrich Wilhelm Menzel. i /

Fol. 9396. Werner «& Seifert in Leipzig- Neustadt, Hermann Otto Seifert ausgeschieden.

Limbach.

L Bi Fol. 134.

Am 13. September. et Ben

. . L edemanun n

Lol. 460. A. W. Wendler st 8clös<t.

Fol. 468. J. Nickel

Fol. 180. C. Mette & Co. in Wittgens- dorf gelöst.

Heerane. Am 16. September.

Fol. 761. M. Bartkel & Co., Inhaber Paul Richard Barthel und Emil Theodor Walther.

Oederan. Am 8. September.

Fol. 102. F. F. Gersten, Zweigniederlaffung ; P Franz Rudolf Sander in Freiberg, Mit- inhaber:

Olbernhau. Am 8. September.

Fol. 141. Schneider «& Brockmann in Blumenau gelöscht.

Am 15. September.

Fol. 152. F. Liebscher, Inhaberin Flora Elise Lieb‘cher, geb. Hauke, Georg Clemens Liebscher, Prokurist.

0schaiz. Am 9. September.

Fol. 229, C. H. Böhns, Inhaber Heinrich Christoph Böhns. Am 11. September.

Fol. 32. F. Ohnesorge in Stauchitz gelöscht. Plauen.

Am 15. September. Fol. 421. Gebrüder Simon, auf Adolf Simon übergegangen.

Fol. 1268. Robert Schulze üs Fol. 1298. Jg. Meyerwe> } gelöst. Radeberg. Am 9. September.

Fol. 189. Aug. Fröde Nachf. J. Grotfeld, Inhaber Jakob Grotfeld.

Am 14. September.

Fol. 154. Carl Schellmann & Co., der Name des Mitinhabers Carl Otto Kreßschmar ist in Friedrich Otto Kretschmar berichtigt.

Fol. 190. Radeberger Dampfziegelwerke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Nade- berg, Heinri Max Kreßshmar und Friedri Dito Kreßz\hmar in Loßdorf find Geschäftsführer.

Der Gesellschastsvertrag datiert vom 30. August 1897. Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb der bisher der Firma Carl Schellmann & Co. in Radeberg gehörigen Dampfziegelwerke in Radeberg. Das Stammkapital beträgt 300000 Æ# Die Stammeinlagen der Gesellshafter Heinrih Marx Kreßshmar an 180000 # und Friedrih Otto Kreßshmar an 100000 #4 find gewährt worden dur< Einwerfung der der Firma Carl Schellmann & Co. in Radeberg bisher gehörigen Grund- stüde mit allen Gebäuden und Zubehörungen zum angenommenen Werthe von 220000 und des Inventars und der Kundschaft zum angenommenen Werthe von 173 000 4, abzüglich der von der Gesellshaft übernommenen Hypotheken- \<ulden von 113 000 Æ# eee Bekannt- machungen der Gesellschaft find im Dresdner An- zeiger und im Deutschen Reichs-Anzeiger zu er-

lassen. Willenterklärungen und Zeichnungen für die Gesellschaft sind verbindli<, wenn sie dur beide

4 allein übernommen.

Geschäftsführer oder dur< einen Geshäfisführer einen Prokuristen erfolgen. brer und Beichenbach. Am 14. September. aul Schubert «& Co. in Ober- nhaber Bautechniker Paul Bernhard mma Auguste Wendler, geb. Bage-

ol. 808. chenba<, Schubert und born. Riesa. Am 8. September. Fol. 178, Friedri} Arnold, Hantusch if Inhaber. Zittau.

Am 14. September. ol. 830. Max Friedländer, Inhaber Mar Friedländer. aöblitz.

Fol. 231.

Adolf Oscar

Am 11. September. Sättler & Co. in_Pobershau, Ænhaber Fabrikant Carl Heinri<h Servin Sättler und drei Kommanditisten. wickau. Am 9. September.

Fel. 1516. Stöel «& Wolf, Zweigniederlaffung des zu Treuen bestehenden Hauptgeshäfts, Inhaber Ernst Richard Stö>el in Treuen.

Am 13. September.

Lo 1434. S. Kaun gelöscht.

ol. 1517, J. Kann, Inhaber Jofef Kann. Um 14. September.

Fol. 1518. Johannes Hertiug, Inhaber Jo- hannes Julius Herting.

ol. 1519. Hermann Jacobi, Inhaberin Minna Agnes verw. Jacobi, geb. Stier.

Fol. 1520. Ernft Laugner, Inhaber Ernst Wilhelm Langner.

Leipzig. (38251]

Auf dem die Aktiengesellshaft in Firma Thüringer Gasgesellschaft in Leipzig betreffenden Folium 3158 des vormaligen Handelsregisters für die Stadt Leipzig ist heute Herr Gustav Adolph Gentsch als Prokurist mit der Beschränkung, daß er nur in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen zeichnen darf, eingetragen worden.

Lee den 18. September 1897.

öniglihes Amtsgericht. Abth. Thb. (Unterschrift)

Magdeburg. Sandel8regisfter. [38253]

1) Die Kollektivprokura des Kaufmanns Robert MWeber für die Magdeburger Privatbauk, Aktiengesellshaft hier, ist dur dessen Tod erloschen und deshalb unter Nr. 1322 des Prokurenregisters gelöst. Der Kaufmann August Kegel hierselbst ift als Prokurist für die genannte Aktiengesellschaft unter Nr. 1404 des Prokurenregisters eingetragen; derselbe ist die Firma in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem anderen Prokuristen zu zeichnen befugt.

2) Die Prokura des Kaufmanns Walter Fuß für die ofene Handelsgesellshaft in Firma „F. A. Neubauer“ hier unter Nr. 1217 des Prokuren- registers ist gelöst.

3) Der Kaufmann Friß Grcßmann hier ift als der Inhaber der Firma „Friß Grofß;mann““ Agentur- und Engrosgeshäft unter Nr. 3039 des Firmenregisters eingetragen.

4) Bei Nr- 1929 des Gesellschaftsregisters, be- treffend die Firma „H. Middendorff. Filiale Magdeburg““ ist Folgendes eingetragen : Die Ge- sellshaft ist infolge gegenseitiger Uebereinkunft der Gesellschafter aufgelöst. Das Geschäft in Magdeburg bat der bisherige Gesellshafter Carl Middendorf Die QAZweigniederlassung ift

gelöscht.

Zuglei ift der Fabrikant <hirurgischer Instrumente Carl Middendorff hier als der Inhaber der Firma ,-H. Middendorff‘“‘ Nr. 3040 des Firmenregisters eingetragen.

5) Der Kaufmann Frau; Wichmann hier ift als der Inhaber der. Firma „Franz Wichmaun““ Agentur- und Kommissionsgeshäft in Bergwerks- und Hüttenprodukten unter Nr. 3041 des Firmen- registers eingetragen.

6) Die hier unter der Firma „Hans Everth““ bestehende Handelsgesellschaft hat eine Zweignieder- lassung unter derselben Firma in Hamburg errihtet. Rermerkt bei Nr. 1797 des Gesellschaftsregisters, Gleichzeitig ist der Kaufmann Bernhard LTroch hier- selbst als Prokurist für dre vorgenannte Firma unter Nr. 1405 des Prokurenregisters eingetragen.

Magdeburg, den 18. September 1897.

Königliches Amtsgericht A. Abtheilung 8.

Merzig. [37474] In unser Firmenregister ist am 4. September 1897 unter Nr. 81 die Firma „Peter Fox-Lauer“ zu Merzig und als deren Inhaber der Kaufmann Peter Fox-Lauer zu Merzig eingetragen worden. Merzig, den 14. September 1897. Königliches Amtsgericht. 2.

Mülheim, Rhein. Bekanntmachung. [37997] In unser Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 84 eingetragenen, zu Höhenhaus bel Mülheim a. Rhein domizilierten Aktiengesellschaft in Firma „Bergische Löwenbrauerei, Uktien- Gesellschaft“ Folgendes vermerkt worden: ,

Neben dem bisherigen alleinigen Direktor Oekonom Friedrih De>ker zu Höhenhaus ift zum weiteren Direktor der Braumeister Walter Haschet in Höhenhaus gewählt.

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 17. August 1897 ist $ 9 Abs. 1 des Statuts dahin abgeändert: E

„Besteht der Vorstand aus mehreren Mitgliedern, so wird die Firma der Gesellschaft gezeichnet ent- weder durch zwei Direktoren oder durch einen Direktor mit einem Prokuristen. j

In derselben Generalversammlung ift beshlofsen worden, das Grundkapital um 60 000 H, also von 480 000 A auf 540 C00 Æ, zu erhöhen und zwar dur< Ausgabe von 60 auf den Namen lautenden Aktien von je 1000 4, welhe zum Kurse 26 wenigstens 130 9/6 spätestens bis zum 1. Juli 189 auszugeben sind, mit der Moßgabe, daß die einzelnen Aktien von dem auf die Ausgabe folgenden erften Fanuar ab an dem zur Vertheilung gelangenden, Rein-

ewinn theilnehmen, während bis dahin den Beider ite Einzahlungen mit 4909/6 fürs Jahr vom Lage H Zahlung ab seitens der Gesellshaft zu verzinsen fer

Mülheim a. Rhein, den 14. September 189

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

ülheim, Rhein. Befanntmachuug. [37994] Wan unser Prokurenregister ist am heutigen Tage unjer Nr. 141 eingetragen worden, daß dem Kauf- mann Carl Rose zu Mülheim am Rhein für die unter Nr. 84 des Gesellschaftsregisters registrierte, zu Höheuhaus domizilierte Aktiengefellshaft in

irma e-Bergishe Löwenbrauerei Aktien- Gesellschaft“ dergestalt Prokura ertheilt ist, daß er mit einem Vorstandsmitgliede die Firma der Gefell- schaft zu zeihnen befugt ift.

Mülheim, Rhein, den 14. September 1897.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Mülheim, Rhein. Befanntmachung. [37995] Fn unser Gesellschaftsregister ist am beutigen Tage bei der unter Nr. 128 eingetraaenen, hierorts do- mizilierten offenen E in Firma „H. Schuhl «& Cie‘ Folgendes vermerkt worden :

An Stelle des dur< Ted aus der Gesellshaft aus- geschiedenen Kaufmanns und Fabrikanten Josef Schmiß in Mülheim a. Rhein, i dessen Wittwe Elisabeth Catharina, geborene Suhl, in Mülheim a. Rhein, in die Gesellschaft eingetreten, mit dem gleihen Rechte, die Gesellschaft zu vertreten.

Mülheim a. Rhein, den 16. September 1897.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 1.

Mülheim, Rhein. Bekanntmachung. [37996]

Jn unser Prokurenregister ist am heutigen Tage unter Nr. 142 eingetragen worden, daß dem Kauf- mann August Mertens zu Mülheim a. Rbein für die unter Nr. 128 des Gesellschaftsregisters einge- tragene, hierorts domizilierte ofene Sandeldgesell- [dati u Firma H. Schuhl & Cie Prokura er- theilt ift.

Mülheim, Rhein, den 16. September 1897.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Wünster,Wests. Befanntmachung. [37998]

Fn unser Gesellshaftsregister ist am heutigen Tage zu Nr. 381 bei der in Münster domizilierten offenen Handelsgesell/haft : „Wilbrand und Kaiser“‘ ein- getragen, daß die Gesellschaft aufgelöst und die Firma gelöscht ist.

Münster, den 13, September 1897.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Tk.

Münster, Westf. Befanntmachung. [38001] In unser Firmenregister ist am 14. September 1897 eingetragen worden, daß das unter der Firma Kreuzer & Comp. (Nr. 678 des Firmenregisters) hierselbft bestehende Handel8geshäft dur< Vertrag uf den Kaufmann Ludwig Kreuzer zu Münster itergegangen is und daß derselbe das Handels- ‘<âft unter unveränderter Firma fortführt. Die Mena ist nunmebr untec Nr. 1385 des Firmen- registers mit dem Bemerken neu eingetragen worden, daß Inhaber derselben der Kaufmann Ludwig Kreuzer zu Münster ift.

Münster, 14. Sevtember 1897.

Königliches Amtêgericht. Abtheilung I…I.

Münster, Westf. Befanntmachung. [38000]

Jn unser Firmenregister ist am 14, September 1897 eingetragen worden, daß das unter der Firma Wilh. Jüngft (Nr. 1007 des at Va hierselb} bestehende Handelsgeshäft dur Vertrag auf den Kaufmann Ludwig Kreuzer zu Münster über- gegangen is und M derselbe das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fortführt. Die Firma ist nunmehr unter Nr. 1386 des Firmenregisters mit dem Bemerken neu eingetragen worden, daß der Fnhaber dersclben der Kaufmann Ludwig Kreuzer zu Münster ift.

Münster, 14. September 1897.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Tk.

Münster, Wests. Befanntmachung. [37999]

Unter Nr. 386 des Gesellschaftsregisters ist die am 14. September 1897 unter der Firma C. « A. Sandmann errichtete ofene Handels8gesellschaft mit dem Sitze zu Greven i. W. heute eingetcagen und sind als Gesellschafter vermerkt:

1) der Kaufmann Constantin Sandmann,

9) der Kaufmann Albert Sandmann, beide zu Greven i. W.

Münster i. W., 16. September 1897.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Neumünster. [38255]

In unser Firmenregister ist am heutigen Tage eingetragen:

1) Zu Nr. 145, betreffend die Firma Albert Steinberg in Neumünster:

Das Geschäft ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Iwan Steinberg übergegangen ; vergleihe Nr. 250 des Firmenregisters.

9) Unter Nr. 250 die Firma Albert Steinberg in Neumünfter und als deren Inhaber der Kausf- mann Iwan Steinberg daselbst.

Neumünster, den 17. September 1897.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Neumünster. [38254]

Fn unser Prokurenregister is am heutigen Tage eingetragen :

1) Zu Nr. 42 und 43, betreffend die von der Firma Albert Steinberg in Neumünster dem Kaufmann Iwan Steinberg zu Wallensen und dem Kaufmann griedrih Ernst Lode zu Neumünster ertheilten Pro- uren :

Die Prokuren sind erloschen,

2) Unter Nr. 44 als Prokurist der Firma Albert Steinberg in Neumünster, Inhaber Kaufmann Iwan Steinberg daselbst :

der Kaufmann Friedri Grnst Lode in Neumünster.

Neumünster, den 17. September 1897.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Neustadt, Oberschles. [38325] : Bekanutmachung.

__ In unserem Geselischaftsregister ist bei der unter Nr. 35 eingetragenen Zweigniederlassung der E eal F. Bornsteiu hierselb in Spalte 4 eute vermerkt: „Die Gesellschaft ist aufgelöst."

Demnähst is in unserem Firmenregister unter Nr. 499 die Firma J. Loewenthal hierselbst und als deren Inhaber der Kaufmann Isidor Loewenthal von hier heute eingetragen worden.

Neustadt O.-S., den 17. September 1897. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. [38256] In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 372 die Firma

DeIls.

ugen Jouas zu Oels und als deren |

Inhaber der Kaufmann Eugen Jonas in Oels] 18. September 1897 Ls e M E Oels, den 18. September 1897. Königliches Amtsgericht.

Oldenburg, Grossh,. [38258]

In das Handelsregister is heu zur Firma MILIEs «& Kleinshmidt in Oldenburg ein- getragen:

Der bisherige alleinige Inhaber der Firma, Kauf- mann Ernst Heinrih Christian Kleinschmidt hies, ist am 8. d. M. verstorben. Das Geschäft ift auf dessen Wittwe Sophie Gerhardine, geb. Schmidt, hies. übergegangen, welche dasselbe mit dem Sohne, Kaufmann Heinri Christian Wilhelm Kleinschmidt hies, der mit dem heutigen Tage als Theilhaber eintritt, unter der bisherigen Firma weiterführt.

Die Firma wird jedo nur dur<h den Mitinhaber Kaufmann Heinri Christian Wilhelm Kleinschmidt hies. vertreten.

Oldenburg, 1897, September 15.

Großherzogliches Amtsgericht. V. Stukenborg.

Oldenburg, Grossh. [38257]

In das Handelsregister ist heute in Band I1 auf Seite 52 unter Nr. 812 eingetragen :

Firma: A. Oltmauns.

Siz: Oldeuburg.

Inhaberin: Die Ehefrau des Kaufmanns August Friedrih Max Oltmanns hies. Anna Johanne Friederike, geb. Ahlhorn, hies. Dem genannten Ghe- mann ift Prokura ertheilt.

Oldenburg, 1897, September 15.

Großherzoglihes Amtsgericht. V. Stukenborg.

Oschersleben. Befauntmachung. [38259]

In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 56 verzeichneten Handelsgesellshaft in Firma ZU>kerfabrik Hadmersleben, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ zu Bahnhof Hadmers- leben folgende Eintragung bewirkt worden :

Durch Beschluß der Generalversammlung der Ge- sellshafrer vom 3. September 1897 sind die Para- graphen 6 und 7 des Gesellshaftsvertrages vom 28. Februar 1893 abgeändert worden und zwar in der aus dem bezüglihen Beschlusse, welcher \si< in ais aue im Beilagebande befindet, ersichtlichen

orm.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. September 1897 an demselben Tage.

Oscherslebeu, 17. September 1897.

Königliches Amtsgericht.

Perleberg. Befauntmachung. {38269]

In unserem Firmenregister ist unter Nr. 488 die Firma „Rudolf Hilgenfeld““ und als deren In- haber der Müblenbesißzer Rudolf Hilgenfeld in Gr.-Linde eingetragen.

Perleberg, den 16. September 1897.

Königliches Amtsgericht.

Pyrmont. [38261]

Bei der unter Nr. 42 des hiesigen Gefell schafts- registers eingetragenen Firma Ew. Stadler «& Cie zu Pyrmont is Folgendes eingetragen worden :

Zufolge Beschlusses der 11. Kammer für Handels- fahen zu Hannover vom 14. September 1897 ist der Gesellschafter Stadler bis zur rechtskräftigen Erledigung des unter den beiden Gefellschaftern \{<webenden Prozesses O. 271/97 von der Befugniß, die ofene Handelsgesellshaft in Firma Stadler & Comp. in Holzhausen-Pyrmont zu vertreten, ausges<lossen.

PVyrmout, den 18. September 1897.

Fürstliches Amtsgericht.

Remscheid. [38326]

In die hiesigen Handelsregister wurde heute ein- getragen :

1) Unter Nr. 346 des Gesellschaftsregisters zu der Firma Gottlieb Lihn Söhne zu Remscheid- Reinshagen folgender Vermerk: Der Fabrikant Franz Arnold Lihn zu Remscheid-Reinshagen ist am 1. Juli 1897 als Handelegesellshafter eingetreten und ist derselbe glei< wie die Wittwe Franz Lihn berechtigt, die Ge!ellshaft zu vertreten.

2) Unter Nr. 259 des Prokurenregisters zu der vorgenannten Firma Gottlieb Lihn Söhne der Vermerk, daß die dem vorgenannten Franz Arnold Lihn ertheilte Prokura erloschen ist.

Remscheid, den 18. September 1897.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Remscheid. [38327]

Fn das hiesige Handel8-Firmenregister wurde heute eingetragen unter Nr. 659 die Firma Otto Schröder zu Remscheid-Reinshagen und als deren Inhaber der Maschinenfabrikant Otto Schröder, zur Zeit in Burg a. d. Wupper.

Remscheid, den 18. September 1897.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I1.

Rudolstadt.

[38262] Oeffentliche Bekanntmachung.

Im hiesigen Handelsregister Bo. I[ ist auf Fol. 265 laut Beschlusses vom 18. September d. J. die Firma Dr. A, Helff vorm. Lincke & Korudoerfer in Blaukenburg Schwarzathal und als deren In- haber Dr. Alfred Ernst Emil Helff daselbst, als Prokurist der Firma Karl Oskar Otto Müller ein- getragen worden.

Nudolstadt, den 20. September 1897.

Fürstl. Schw. Amtsgericht. Wolffar th.

Rybnik. Bekanntmachung. [38264]

In unser Gesellschaftsregister is am 17. Sep-

tember 1897 bei Nr. 45 die Auflösung der offenen

Handelsgesellschaft in Firma Ernft und Pudolle>

Dampfziegelei Rybnik O./S. eingetragen worden. Rybnik, den 17. September 1897. Königliches Amtsgericht.

Rybnik. Bekanutmachung. [38263] Fn unser Firmenregister ist unter Nr. 279 die irma Paul Pudolle> und als deren Inhaber der iegeleibesißer Paul Pudolle> zu Rybnik zufolge erfügung vom 16. am 17. September 1897 ein-

getragen worden,

Rybuik, den 17. September 1897. Königliches Amtsgericht.

Sehwetz. Befkfanntmachung. [38009] Die in unserm Firmenregister unter Nr. 15 ein- getragene Firma „C. S. Horwit“ ift erloschen. Schwetz, den 17. September 1897. Königliches Amtsgericht.

Stettin. [38265] In unser Gesellschaftsregister ist beute unter Nr. 1370 die offene Handelsgesellshaft in Firn e-Strömer «& Nilson““ mit dem Sitze derkGesell- schaft in Stettin eingetragen. Die Gesellshafter \ind: a. der Kaufmann Conrad Strömer, þb. der Kaufmänn Thor Nilson, beide zu Stettin. Die Gesellschaft hat am 15. September 1897 be- gonnen. Stettin, den 17. September 1897. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 15.

Strehlen. BSefanntmachung. [38266] In unser Firmenregister ist unter Nr. 256 die Firma „Victor Hoffmann, Apotheke in Prie- boru“‘, und als deren Inhaber Victor Hoffmann zu Prieborn heute eingetragen worden. Strehlen, den 15. September 1897. Königliches Amtsgericht.

E Strehlen. Befanntmachung. [38267] In unser Firmenregister i unter Nr. 257 die Firma „Wilhelm Langer’s Molkerei Strehlen“, und als deren Inkaber der Molkereibesißzer Wilhelm Langer zu Strehlen heute eingetragen worden. Strehlen, den 15. September 1897. ba Königliches Amtsgericht. Strehlen. Befanntmachung. [38268] In unser Firmenregister ist unter Nr. 258 die Firma „Zirpel’s<he Granitbruchverwaltung früher Schal’sche Verwaltung in Steinkirche, Oscar Zirpel““ und als deren Inhaber Oskar Zirpel in Steinkirche beute eingetragen worden. Strehlen, den 15. September 1897. Königliches Amtsgericht.

Striegau. Bekanntmachung. [38272]

In unser Gesellschaftsregister ist unter der laufen- den Nummer 68 zufolge Verfügung vom 9. Sep- tember 1897 am 13. September cr. eine offene Handelsgefellshafi unter der Firma „Striegauer Malzfabrik, Commandit-Gesellschaft Siegfried Proskauer“ mit dem Sitze in Striegau und na<stebenden Rechtsverhältnifsen eingetragen worden. Persönlih haftender Gesellschafter ist der Brau- meister Siegfried Proskauer in Striegau.

Striegau, den 13. September 1897.

Königliches Amtsgericht.

Striegau. Befanutmahung. [38271]

In unserem Firmenregister ist heute das Erlöschen der unter Nr. 165 eingetragenen Firma:

„Striegauer Malzfabrik und Laudes- produfteuhandlung Emil Keller‘‘

in Striegau eingetragen worden.

Striegau, den 13. September 1897.

Königliches Amtsgericht.

Striegau. Bekanntmachung. [38270]

In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 47 Abschnitt 1 eingetragenen Aktien-Zucker- fabrik Gräben Spalte 4 folgender Vermerk :

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 9. September 1897 sind die $$ 1, S 5/6, 8,10; 11, 12, 14, 17, 18, 20, 22, 25, 26, 27, 28, 29, 30 und 32 des Gesellshaftsvertrages vom 21. Februar, 24. März 1884, 28. August 1885, 19. August 1886 abgeändert, die im Gesellschaftsregister beurkundeten Rechtsverhältnisse dagegen unberührt geblieben.

zufolge Verfügung vom 14. September 1897 beute eingetragen worden.

Striegau, den 15. September 1897.

Königliches Amtsgericht.

Striegau. Bekanntmachung. [38269]

In unserem Gesellschaftsregister ift bei der unter Nr. 67 eingetragenen Firma „„Zu>ersiederei Gutschdorf Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung!“ zufolge Verfügung vom 14. September 1897 am 15. September cr. eingetragen worden, daß an Stelle des verstorbenen Geschäftsführers Gri Frei- berrn von Richthofen der Rittergutsbesißer Helmuth Freiherr von Richthofen auf Brechelshof zum Ge- schäftsführer neu bestellt worden ift.

Striegau, den 15. September 1897.

Königliches Amtsgericht.

Wermelskirchen. [38273] Auf Anmeldung is heute unter Nr. 195 des Handels-Firmenregisters eingetragen worden die Firma „C. Putsh Sohu“ ju Preyersmühle und als deren Inhaber der daselbst wohnende Kaufmann Gottlieb Wellershaus, auf welchen die genannte Firma dur< Vertrag übergegangen ist und deren Siß von Düsseldorf nah Preyersmühle verlegt wurde. Wermelskirchen, den 14. September 1897. Königliches Amtsgericht. I.

Wollin, Pomm.

Fn unser Firmenregister is eingetragen :

1) unter Nr. 81

Firmeninhaber : Migadroy. |

Ort der Niederlassung: Zweigniederlassung Mis- droy. Hauptniederlassung Stettin,

Bezeichnung der Firma: Comptoir Sandmann. Aug. Jautzenu. ;

2) unter Nr. 74 bei der Firma Comptoir Sandmann: Die Firma ist auf den August Janßen in Misdroy übergegangen. i

Zu 1 und 2 Zeit der Eintragung: Eingetragen zufolge Verfügung vom 9. September am 10. Sep- tember 1897.

Wollin, 10. September 1897.

Königliches Amtsgericht.

Konkurse. 38135]

Uebex das Vermögen des Kaufmanns Hugo Pschedsui> zu Berlin, Alexandrinenstr. 25, Ge- \{äft#lokal Ritterstr. 36, ist heute, Vormittags 104 Uhr, von bem Königlichen Amtsgericht T zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann Martens hierselb, Oberwafserstr. 12.

[38328]

“Kaufmann August Janten in

Erfte Gläubigerversammlung am 15, Oktober 1897, Nachmittagg 124 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 18. November 1897. Frit zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 18, No- vember 1897, Prüfungstermin am 20. Dezember 1897, Mittags 1S Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B., part., Saal 32. Berlin, den 20. September 1897. __ During, Gerichtsschreiber ”*

des Königlichen Amtsgerichts L. Abtheilung 82.

[38137]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Rudolf Steuding zu Berlin, Jonasstr. 3 wohnhaft, Ge- schäftslokal zu Charlottenburg, Salzufer 23, be- trieben unter der ELESENS Firma Rudolf Steuding, ist heute, Nachmittags 2 Uhr, von den Königlichen Amtsgerichte 1 zu Berlin das Konkurs3- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Dieliß hier, Burgstr. 1b. Erste Gläubigerversammlung am 15. Oktober 1897, Nachmittags 1 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 20. November 1897. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 20. November 1897. Prüfungstermin am 20. De- zember 1897, Nachmittags 127 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B., part., Saal 32.

Berlin, den 20. September 1897.

During, Berichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 82.

[38136]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Max Meyer in Berlin, Holzmarktstr. Nr. 33a., ift beute, Vormittags 114 Uhr, von dem Königlichen Amtsgeriht T zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Schieferde>er zu Berlin, Wallnertheaterstr. 26/27. Erste Gläubiger- versammlung am 13. Oktober 1897, Vor- mittags 114 Uhr. Offener Arrest mit An- zeigepfliht bis 24. Oktober 1897. Frist zur An- meldung der Konkursforderungen bis 24. Oktober 1897. Prüfungstermin am 24. November 1897, Mittags 12 Uhr, im Gerihtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B., part., Saal 27.

Berlin, den 20. September 1897.

_von Quooß, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts L. Abtheilung 84.

[38133]

Ueber das Vermögen des Grof schlächtermeisters Gustav Mahlke zu Berlin, Zorndorferstr. 38, ist heute, Vormittags 114 Uhr, von dem König- lihen Amtsgerichte 1 zu Berlin das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Fischer in Berlin, Alte Jakobstr. 172. Erste Gläubigerver- fammlung am 15, Oktober 1897, Vor- mittags 11} Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis 24. Oktober 1897. Frift zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 24. Oktober 1897. Prü- fungstermin am 24, November 1897, Vormit- taga 117 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Fried- riéstraße 13, Hof, Flügel B., part., Saal 27.

Verliu, den 20. September 1897.

von Quooß, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84,

[38150] Konkurseröffnung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Wilhelne Buddeberg zu Hamm is am 18. September 1897, Nachmittags 44 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkurs- verwalter: Rechtsanwalt Ju>kena>k zu Hamm. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 25. Oktober 1897. Anmeldungsfrist für die Konkursforderungen bis zum 12. Oktober 1897. Erste Gläubigervers sammlung am 16. Oktober 1897, Vormittags 9x Uhr. Prüfungstermin für die angemeldeten Forderungen am S. November 1897, Vor- mittags 9F Uhr.

Hamm, den 18. September 1897.

Königliches Amtsgericht.

[38149] Bekanutmachung.

Ueber das Vermögen des Bauunternehmers Wilhelm Kolbe jun, in Hanau ist heute, am 18. September 1897, Vormittags 94 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Dr. Malkmus in Hanau is zum Konkursverwalter er- nannt. Offener Arrest und Anzeigepflicht sowie Termin zur Anmeldung bis zum 23. Oktober 1897. Erste Gläubigerversammlung am 14, Oktober 1897, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin anm 16, November 1897, Vormittags 9 Uhr, vor Königlichem Amtsgericht, Abth. 1, zu Hanau, Marktplaß 18, Zimmer Nr. 11.

Hanau, den 18. September 1897.

: (Unterschrift), Gerichts\{<reiber Königlihen Amtsgerichts, Abth. 1.

[38112] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Manufakturwaaren- händlers Dreher hier, Schmiedestraße Nr. 12a., ift am 20. September 1897, Vormittags 10 Uhr, der

onkurs eröffnet. Verwalter ist der Rechtsanwalt Holz hier, Kneiphöfsche Langgase Nr. 38. Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis zum 31. Oktober 1897. Erste Gläubigerversammlung den 14. Oktober 1897, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gericht, Zimmer Nr. 18. Prüfungstermin den 25, November 1897, - Vormittags 10 Uhr, im Zimmer Nr. 18. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10. Oktober 1897.

Königsberg i. Pr., den 20. September 1897.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7 a.

[38123]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Ernft Moriß Thiele, nhabers des Leinen- und Baumwollwaaren-Geschäfts unter der o ri Erusfst Thiele in Leipzig, Markt 6, Wohnung: Löhrstr. 16, ist heute, am 20. September 1897, Vormittags 104 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet worden. Verwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. Th. Eichler hier. Wahltermin am 11. Ofk- tober 1897, Vormittags LA Uhr. Anmelde- frist bis zum 26. Oktober 1897. Prüfungstermin am 6, November 1897, Vormittags 11 Uhr, Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 20. Dks tober 1897.

Königliches Amtsgeriht Leipzig, Abtheilung IT1, am 20. September 1897. Bekannt gemacht dur< den Gerichts\hreiber Sekr. Be>.