1897 / 225 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S errihtet hat, als | Neuenhaus. [38777] s :

FEssen, Ruhr. Sandel8regifter [38747] | Jena. A [38759] | Köln eine Hande lsniederlafung i i i î z C delsregift ol. 241 Bd. l, wo- | Inhaber der Firma: Zur Firma W. Keller in Neuenhaus ift im î

In E ten T ocealiter it L e Sep- elbt g ion gea E E TSe Buch- tto Büscher Export“. Handelsregister Fol. 24 eingetragen : Die Firma ift U n t e B L l l hi g

i : ; i i furenregister unter Nr. 3317 | erloschen.

tember 1897 Nachstebendes eingetragen worden: druckerei; Hermann Pohle in Jeua eingetragen Sodann ist in b pro Bd Büster für seine | Neuenhaus, 20. September 1897 , . é wr Ü 5

Sy. 1. Laufende Nr. 555. stebt, Folgendes eingezeihnet worden: die Eintragung erfolgt, daß der 2c. 1 d Nelihes Amibgericht. um Deul N Rel -An (l (l Und Kônl -

i schaft : d te Firma firmiert künftig: obige Firma den in Iserlohn wohnenden Kommis nigli mtsgeriht. L -

an hl Fine: Der. B Gta Ds Frommann'sche Buchdruckerei Carl Röttger zum Prokuristen bestellt hat. Tell l c ad n al (T.

& : ermaun Pohle), Köln, den 13. September 1897. Neuwied. [38778] S : : :

mit ae Seel daft: L s e burt Tod autgesbedenen Buh- | Königliches Amisgeriht. Abtbeilung 26. | Bei der unter Nr. 210 des Gesell Wastörecistrs M 229. Berlin, Freitag, den 24. September 1897. Sp. 4. Rechtsverbältnisse der Gesellschaft: händlers Julius Hermann Pohle in Zena n Cingelrageuen E eeeo“ “U heute verm E, en : s t

A. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- I. die Wittwe Helene Pohle, geb. Roux, in Jena, | Köln. i i : : [38764] Hanbals S erft: „das Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Regiftern, über Patente Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- un A L G c : geschäft ift dur< Vertrag auf den Kaufman : : andes / l eg , e y se, sowie die Tarife und {ränkter Haftung. Der notarielle Gesellshaftsver T1. Fräulein Martha Poble S ele daselbft u 20s Vesige Mea Ne ras Bernhars Bange in Neuwied übergegangen.“ res Fahrplan Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten Frte erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

. Mai befindet IIL. Buchdru>er Eduard Wilhe 1 ) l L TO Î 1

ga laut va 21, Mal 1997 mnd lfde R | T: R E a prr gutefateten Sen S Bie bel V Messer de | Feine Gebr, Bange jo Neuwied u als e Central-Handels-R f

it: Die Ver- | c. die untec b. Ziff. 11 un aufgeführten | Handelsniederlaffung errihtet hat, als Znhadver der ¿ F s s eg cV L â én E |

E ge unen n tes Geeli- Personen sind von der Vertretung der Firma aus- | Firma: «vier Zababer wis Kaufmann Bernhard Bange daselbst + (Nr. 229 B.) schafter und sofern es dur Beschluß der Versamm. | gen S 8 : p NR 130 Neuwied, den 18. September 1897. Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Poft - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der lung derselben gestattet wird, Anderer, immer jedoh | Jena, 18. September 187. Y Kölu, den 13. September 1897. L E Ee bt. erlin au< dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußis a Slaals- | Berucspreis beirigt A „(« 20S el E d . T obne daß die Gesellshaft befugt wäre, derartige Ge- Großherzogl. S. Amtsgzricht. IV. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Königliches Amtsgericht E gers, CW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. glih Preußisch Sea au s Zat Ln O L E r Einzelne Nummern kosten 20 s.

äfte für ei fremd abzuschließen. S I Das G R 24 600 A , Kalau. Bekanntmachung. [38760] |} ö1n. [38770] | Plettenbers-. Handelsregister [38779}

- \<äftsfü : In unserem Firmenregister ist heute unter œ ; Taf : ft beute unter | des Königlichen Amtsgerichts zu Plettenberg. s Heilbronn. j [38048] { nannt. Konkursforderungen find bis zum 10. Oktober Prüfungstermin am 27, Oktober 1897, Nach- D. Die Gesa ore ber bier, Märkischestraße M 4/94 die Pre E Mattuschka zu Kalau Ms J ee O R N llschaft | _ Die unter Nr. 116 des Firwenregiîters eingetragene Handels Register. di a W. Amtsgericht Heilbroun. 1897 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläu- | mittags 3 Uhr. < Nr. 14 als erloschen gelös<t worden. unter der Firma: Firma Heinr. Loose-Plettenberg (Firmeninhaber Weissensee, Thür. (38794) | 2; 5 Marke is gelöst das unter Nr. 36 zu der bigerversammlung den 830. September 1897, Den 22. September 1897. : Kaufmann Otto Meinhardt zu Berlin W., Kalau, den 18. September 1897. „Fahrrad-Großhaudlung der Kaufmann Adolf Jakob zu Plettenberg) ift Bekanutmachung. ie Bru>maüi & Söhne in Heilbronn F Vormittags D Uhr, und Prüfungstermin den Gerichtsschreiber Vötf <. Kanonierstraße 17/20. Königliches Amtsgericht. August Lüppken «& Cie.“, gelösht am 20. September 1897. Im biesigen Firmenregister ift unter Nr. 4 die Reichs, 4 Anti a Nr. S des Deutschen | 15, Oktober 1897, Vormittags 10 Uhx, vor E. Willenserklärungen und Zeichnungen für die z welche ihren Siß in Köln und mit dem beutigen E H TA! Y Firma Carl Noah zu Weißensee und als deren L a A von 1886 für Silberwaaren einge- F, Agen Br s Freyourg (Unstrut). j [38699]} Konkursverfahreu. Gesellschaft erfolgen dur< ¿zwei Geschäftsführer oder Kiel. j Bekauntmachung. ace) Tage begonnen hat. Posen. Bekauntmachung. _ [38780] Debet der Vudbändler Carl Noah eingetragen. ‘Seitbro a A A S e ad rrest mit Anzeigefrist bis zum 10. Oktober Ueber das Vermögen der offenen Handels- "einen Geschäftsführer und einen Prokuristen, derart, | In das hiesige Gesellsaftsregilter ift am heutigen ie Gesellschafter sind die in Köln wohnenden In unserem Firmenregister is heute die unter Die Firma ift erloschen. Es werden hierdur< der Köni lies A, on erst : t b u e S gesellschaft Kraut «& Altftadt, Möbelfabrik, daß die Zeichnenden der Firma ibre Unterschriften | Tage ad Nr. 491, betreffend die Aktiengesellschaft: | @aufleute und Ingenieure August Lüppken und Louis | Nr. 2420 eingetragene Firma Joseph Julius genannte Firmeninhaber bezw. seine Rechtänachfolger Land erichts N h Ge ' Frey O ( E den 21. September 1897. | zu Neu-Jseuburg, wird heute, am 22. September und außerdem die Prokuristen den die Prokura an- „Schlofßbrauerei““ Kiel vorm. Gabriel Welter und if zur Vertretung der Gesellschaft nur | Lefser ¿u Wilda gelös<t worden. aufgefordert, einen etwaigen Widerspru gegen die dgertMts, Ia eyer. ilt} <, Assistent, als Gerichte schreiber. 1897, BABBaS 104 Uhr, das Konkursverfahren deutenden Zusaß beifügen. Stenner in Kiel, eingetragen worden, daß an Stelle | per genannte 2c. Welter bere<htigt. Posen, den 20. September 1897. Eintragung des Erlöschens der Firma bis zum T U S T S eröffnet. Der Rechtsanwalt Dr. Goldschmidt zu E —— L Es am 30. September 1897 aus dem | Köln, den 14. September 1897. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. 15, Januar 1898 \{riftlih oder zum Protokoll | Lauenburg, Elbe. [37737] | (38606] Koukur®verfahren. Offenbah wird zum Konkursverwalter ernannt. Gladenbach. Befanntmahung. _ [38750] | Aufsichtêratde ausscheidenden Kaufmanns E Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. E des Gerichisschreibers geltend zu machen. Al3 Marke ist gelöst das unter Nr. 1 des biefigen | Ueber das Vermögen des Fahrräder- und Näh- P Arrest und Anmeldefrist bis zum 30. Ok- n unser Firmenregister ist am 16. September | Neubäuser in Ludwigéhafen am Rhein zum Mitgliede S Ratzeburg. Befanntmahung. [38781] Weißtensce, den 19. September 1897. Zeichenregisters zu der Firma F. Hak Nachfolger | maschinen-Häudlers Carl Courad Theodor tober 1897. Erste Gläubigerversammlung Samstag,

J se hafen t den 1 : : i 1897 bei Nr. 17 die Auflösung der offenen Handels- | des Aufsihtsrathes für die Dauer von 4 Jahren, öIn. 38772 In unser Firmenregifter ist zu Nr. 54, woselbft Königliches Amtsgericht. in Lauenburg (Elbe) laut Bekanntmachung in Oschmann, in Firma C. C. Th. Oschmann, zu den 16, Oktober 1897, Vormittags:97 Uhr. gesells6aft in Firma Ludwig Schmidt und Ge- | von P September 1897 an gere<net, nes ger VIn das biesige Firmenregister ist beute bei N 1610 | die Firma „Emil Palmer“ und als deren Inhaber —— Nr. 273 des Deutschen Reichs-Anzeigers von 1885 | Hamburg , Uhlenhorst , Mundsburgertamm _ 69, Allgemeiner g D E

nossen zu Krumbach eingetragen worden, wählt ist: der Kaufmann Mar Frank in Dresden. : d de von dem in Köln | Gaswerkbesiger Emil Palmer in Ratzeburg vermerkt Weissensee, Thür. [38795] | für Sicherheitëzündhölzer eingetragene Zeichen. wird heute, Nachmittags 1 Ubr, Konkurs eröffnet. L S l Gladenbach, 16. September 1827. Mes ves S Ce vid Abth. 5 E Agenten Heinrich Heiniz | ist, heute Fasaruves E neen: 5 ___ Vekauntmachung. ; Lauenburg (Elbe), den 15. September 1897. | Verwalter : Buchhalter I. G. Marquardt, Ieuer- Ra E A E Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. u für seine Handelsniederlassung daselbst geführte | Die Firma ist erloschen, da infolge eines Gesell Im biesigen Firmenregister sind heute die unter Königliches Aumtéêgericht wall 15. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum D S S Na E e s [38762] Firma: shaftavertrages die Firma in eine offene Handels- Nr. 1 und 3 einaetragenen Firmen D. David zu N 14. Oftober d. I. einshließli@. Anmeldefrist bis j 38610 Konku Görlitz. i A [38751] | Köln. : r fter it H F G L „H. Heiniz“ gesellshaft umgewantelt ift, cfr. Nr. 11 des Gesell- Weißensee und Vogtherr zu Kindelbrü> gelöscht. | Leipzigs. _ j [37738] | zum 30. Oktober d. J. einschließli. Erste Giäubiger- | “n H vas V on ursverfahren. S In unser Firmenregifter t bei Nr. 1381, be- In das hiesige Pro renronner l ; eute Kölu erloschen ift. \chaftsregisters. I Weißensee, den 20. September 1897. Als Marken sind gelös: versammlung d. 15. Oktober dss. Js., Vorm. j 1, z E K ESului des Schuhwaarenhänd- treffend die Firma „Erstes Special-Refte-Geschäft | Nr. 3312 Engen Sli en, Nab ocht für seine | Köln, den 14. September 1897. Gleichzeitig ist in unser Gefellschaftsregister unter Königliches Amtsgericht. _1) das unter Nr. 4046 für die Firma J. H. | 10} Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. LS, No- Lens un CMLRMAREM E L H. Sobersfy“ zu Görlitz, beute folgender Vermerk | wohnende Kaufmann Juliu f E: Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Nr. 11 die Firma Palmer « Fehrer mit dem _____| Jeaneret zu Chaux de Fonds laut Bekannt- | vember dss. Is., Vorm. 107 Uhr. 921 > t L 1867. ar idati wird heute, am eingetragen worden: L : Handelsniederlassung daselbft un L Firma: Sitze in Ratzeburg und als Gesellschafter Wiesbaden. Befanutmahung. [38850] | machung in Nr. 205 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ | Amtsgericht Samburg, den 21. September 1897. } Sonk Xy E Nachmitiags 3 Uhr, das Die Firma ift dur< Kauf auf den Kausmann}. eeJulius U LEraL t A Ia E E [387631 | Gaswerkbesizer Gmil Palmer in Rayeburg, Das seither unter der Lun „Lehmaun | vom Jahre 1887 für Uhren eingetragene Zeichen ; Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. on agg lui eröffnet. Konkursverwalter Recht s- Carl Walla in Görliß übergegangen und in | seiner bei ihm N t arbara, ge- In ‘das biefige Firmenregister ist heute bei 9) Kaufmann Heinri Fehrer sen. in Darmstadt, Strauß“ zu Wiesbaden betriebene Handeleaeschäft 2) das unter Nr. 4048 für die Firma L. Permezel ———— eors E n E Offener Arrest mit „H. Sobersky Nachfolger verändert. borenen Sinn, D t oi lbe * Registers ver- | Nr. 5656 vermerkt worden daß die von dem in sowie als Beginn der Gesellschaft der 1. September it infolge Todes des Gesellschafters Louis Sirarß | & Co. zu Lyon laut Bekanntwachung in Nr. 205 | [38605] Koukuröverfavrenu : e es 30 Ökt A E er 1397. Anmelde- Ferner ist in demselben Negister ator der Aue feuer M a De A (i 5 Milde- Köln wohnenden Apotheker Hubert Vogel für seine 1897 eingetragen worden. : aufgelöst. Das Geschäft wird gemäß Uebereinkommen | des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ vom Jahre 1887 | Yeber das Vermögen des Schankwirths Hinrich I fn 2 14. r LROS Bos Nr. 1511 die Firma „H. Sobersky Nachfolger merkt worden, daß die dem Herrn Julius theilte | Handelsniederlassung daselbst geführte Firma: Sodann is ins hiesige Prokurenregister unter mit den Erben unter unveränderter Firma von dem | für Seïden- und Halbseidenwaaren eingetragene |_ genannt Heinri< August Martiu L Ag LS + Oktober 1897, Vor- und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Wallach brandt junior zu Köln für die obige Firma ertheilte | Dandeënie erlajjung Vogel : Nr. 3 eingetragen, daß die Gesellshafter Julius Strauß zu Wiesbaden fort- Zeichen ; bol früheren Befiters s C artiu Laug- | mittags 9 Uhr, und Prüfungstermin am in Görliß heute eingetragen worden. Prokura erloschen ift. y loschen ist 19+ Vog 1) Gaswerkbesizer Emil Palmer in Rateburg, geseßt. / : : 3) das unter Nr. 4049 für die Firma H. & B. fu E aburt St Peru Tf 7 ed Ne 18, November 1897, Vormittags 9 Uhr. Görliß, den 20. September 1897. Köln, den 9. September 1. eue ne 4 Salénda 1890 9) Kaufmann Heinri Febrer sen. in Darmstadt, Demzufolge is heute die Firma Lehmaun | Klein zu Wien laut Bekanntmachung in Ne. 211) Lieb beute. Nachmiitags 1 Ul gg Seilerf raue 2 1p, KönigliGes Amtsgericht Pulsnig. Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 26. Kön cli m Amtsgericht Abtbeilung 26 für ibr unter der Firma Palmer & Fehrer unter tvas zu Wiesbadeu im Gefellschaftsregister | des „Deutschen Reit-Anzeigers* vom Jahre 1887 | Nerwalter: E E E e Bekanrit gema E den Gerichtsschreiber : E L 26. E O aier el 5 c S 2c. ei 2 Zeichen ; D E S d : ann. Gotha. [38752] | Köln. [38769] E Nr. 11 des Gesellschaftsregisters eingetragenes Ge- unter Nr. 256 grlösht und die Firma „Lehmann } für Schuhwaaren 2c. eingetragene Zeichen ; markt 3. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum ofmann

j L f 4 L E äft in aßBebu dem Kaufmann einri Strauß“ in das Firmenregister unter Nr. 1266 auf 4) das unter Nr. 4050 für die Firma The . R Errich 4 N O TEE Die Firma „Erfte Thüringer Fleis<h Extract In das hiesige Firmenregister ist heute bei Nr. 5609 | Königsberg, Pr. Handelsregister. [38774] Lire ; 1 aOT DecNaRt Dein E E E den Namen des jeßigen Inbabers einaetragen worden. | Great Tower Street Tea Lene L E S E Euer bis (37811) __ Konkursverfahren. abrik Meinel & Hammer in Gotha“ ist | vermerkt worden, daß die von dem zu Köln woh- Der Uhrenbändler und Uhrmacher Eduard Schubert Ratzeburg, 18. September 1897. Wiesbadeu, 16. Sevtemder 1897. Limited ¡u London laut Bekanntmachung in bi E aiilain E E O E id, » rsstte Glâu- Nr. 11 050. Ueber das Vermögen des Maurers erloschen und auf Anzeige bom heutigen Tage im | nenden Kaufmann Wilhelm Nohl für seine Handels- | in Königsberg i. Pr. bat am hiefigen Vrte unter Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. 7. Nr. 211 des „Deutschen Reichs - Anzeigers“ vom 10: Uhr. A e t P 110 E #s. Js., Vorm. j Kilian Schneider von Jungholz wurde heute, Handelsregister ol. 1638 in Abgang gebracht. niederlassung daselbft geführte Firma: der Firma Eduard Schubert ein Handelsge\<äft R r Iahre 1887 für Thee und Kaffee eingetragene | vember dss Ss E aa d. 11S, No- u S 1897, Naá) mittags 4 Uhr, das

Gotha, am 22. September 1897. l ; „Wilhelm Nohl erritet. Dies ift in unterem S unter | wmixdorL. Bekanntmachung. [38782] Wismar. E [387986] | Zeichen ; E Migtbgeri ht Saiavúe N A embe E A ea eröffnct. Konkursverwalter : Gast- Herzoglich Sächs. Amtsgericht. II1. erloshen ist. < Nr. 3752 am 18. September 1897 eingetragen. _ In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 11, wo- Nach Vouidriftamagiger Ae aung der Fol. 227 5) das unter Nr. 4051 für die Firma N. Robert- Zur Beglaubigung : Golf Gerichts b , } wirth Wilhelm Baldinger in Sä>ingen. Konkurs- Pola. Köln, den 10. September 1897. ; Königsberg i. Pr., den 18. September 1897. | dst die Aktien-Gesellschaft in Firma: Deutsche Nr. 223 des Handelsregisters des früheren Gewetts | Eoruaud & Sohn jegzt Léon N. Robert, 8 An: e, Gerichts\hreiber. j forderungen sind bis zum 9. Oktober 1897 anzu- Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12. Linoleum- und Wachstu<h Compagnie mit ju Wismar aufgeführten Firma „C. Koch“ auf | saccesseur de N. Robert-Bornand <& | [38696] melden. Gläubigerversammlung und Prüfungstermin Graudenz. Bekanntmachuug. [38753] L E E E E [38766] L _„.- | dem Site zu Nixdorf eingetragen steht, Folgendes l 216 Nr. 202 des Handelsregisters des Groß- Fils zu Chaux de Fouds laut Bekanntmachung eber das Vermögen des Kaufmauns Daniel Le BeE am: Samstag, den 16. Oktober

Zufolge Verfügung vom 17. September 1897 ist Köln. i i t H f vei | Lahr. Haudelsregifster. [38775] | in Spalte 4 eingetragen worden: erzoglihen Amtsgerichts zu Wiêmar is zu dieser | in Nr. 211 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ vom | Wintermeyer zu Kölu wurd î 13. S A 7, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit an demselben Tage die in Graudenz, errihtete In das hiesige Firmenregister ist heute bei Nr. 17 398. 1) In das Firmenregister zu O.-Z. „Auf Grund des Beschlusses der Generalversamm- Firma zufolge Verfügung vom 20. d. M. heute ein- | Jahre 1837 für Uhren eingetragene Zeichen ; 1897, Mittags 121 Uhr, der K e A . 2 N er Anzeigefrist bis 9. Oktober 1897. Handelsniederlassung des Kaufmanns Friedrich Ermish Nr. 6602 vermerkt _ worden, daß der ¡NOMa na 381 wurde eingetragen: Firma Adolf Saner vorm. | [ung vom 9. März 1897 ist das Grundfapital auf getragen : 6) das unter Nr. 4052 für die Firma Arthur | walter: Re Siiañtea it Rustiz-Rath E T G Säckingen, 17. September 1897. ebendaselbst unter der Firma F, Ermisch in das | Adolf Börner den Ort seiner Handelsniederlassung | M, Heckmanu in Lahr, Kolonial-, Material- und | 2400000 #4 in 2400 auf den Namen lautende Kol. 5 (Name und Wohnort des Inhabers): Der | Didisheim ¿zu Chaux de Fonds laut Bekannt- | Offener Arrest mit Anzeigef it bis O n Der Gerichtsshreiber Gr. Amtsgerichts: E>ert. diesseitige Firmenregister unter Nr. 526 eingetragen. | unter der Firma: c Farbwaarengeshäft. Inhaber Kaufmann, Adolf | Akrien von je 1000 # erhèht.“ Kaufmann Carl Adolf Martin Tbeodor Christian j machung in Nr. 211 des „Deutschen Reichs-Anzeigers" | 1897 Ablauf h Anmeldef ist zum ib e er S

Graudenz, den 17. September 1897. E „Adolf Börner Na<f.“ Saner dahier, verebeliht mit Anna Maria, geb. Rixdorf, den 16. September 1897. Koch ift am 7. Jsni 1897 verstorben; seine Wittwe | vom Fahre 1887 für Uhren eingetragene Zeichen. Erfte Gläubi ¿Derlamial ri E “i age. | [38588] Konkursverfahren.

Königliches Amtsgericht. sowie seinen Wohnsiß von Köln nah Wiesbaden | SHwander von Sä>kingen. Der, unterm 17. No- Königliches Amtsgericht. Mathilde Marie Auguñe Friederike Koch, geb. | Leipzig, den 15. September 1897. 1897 g ung “am , Oktober | Ueber das Vermögen des Strumpfwaaren-

verlegt hat. vember v. ÎF. in Sä>ingen errichtete Ehevertrag s Rogge, zu Wismar it Inhaberin der Firma ge- Königliches Amtsgericht. Abth. I b. und allgemeiner Prüfungstermin am | fabrifkauten August Wilhelm Senne, alleinigen Hagen, Wests. Handelsregifter [38754] | Köln, den 10. September 1897. betimmt, Ma 8 1: Die Brau ns Tb Hsioen | MEcdoLÉ Belaviciiania. [38783] Go F g glich Flo E 2 h E E LAA N edesmal Vormittags | Inhabers der Firma Wilh, Senne _ in Thalheim des E pen Age zu Hagen i. W. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Ehegatten seßen eine völlige Bermöbgensaoderntaa In unser Firmenregister is beute unter Nr. 127 adt E 21. Ba E A L : im hiesigen Justizgebäude, Portal 3, En S 2 e A 1897, „Nadmittags Fingetragen am 18. September 189. ____ l fest, wona< ihr gesammtes jeziges und künftiges | mit dem Siye in Ri f die Fi F, M. Peters, . Bruse, A.-G.-Sekretär. 7 t : L , das Konkursverfahren erösfnet. Konkurs- Bei Nr. 572 des Gesellschaftsregisters, woselbst Köln. : E [38765] ul po s E fo ges g g Gt pen ge A RELES E l pa val C S S Steinach, Sachs.-Meiningen. [37 713] A e: 13. Ferlemer 1897. : verwalter: Herr Rechtsanwalt Schroeter hier. An- die Firma Neuhaus «& Lambart zu Hagen ein- In das hiesige Prokurenregister ist heute unter 9) În das Gesellschaftsregister zu O.-Z. 195: j als deren Inhaberin die verebelichte Marie Peters Wolsach. Handelsregister. [38797] __Als Marke ist gelöst das unter Nr. 4 des hte- Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. meldefrist bis zum 25. Oktober 13897, Wahltermin getragen steht: Nr. 3314 eingetragen worden, daß die in Köln be- Firma Rößler & Pfeiffer in Lahr. Der Ge- zu Nixdorf ingetragen ote Nr. 10229. 1. Das Erlöschen der in der dies- sigen Zeichenregisters zu der Firma F+ W., Schmidt 38697 i am 16, Oktober 1897, Vormittags 10 Uhr. Die Gesellschaft ift dur< Vereinbarung der Ge- | stebende Kommanditgesellschaft unter der Firma: | sellschafter Wilhelm Rößler, seither Wittwer der Rixdorf, den 18. September 1897. seitigen Bekanntmachung vom 2. Juni l. J. Nr. 5996 13 Steinach laut „Bekanntmachung in Nr. 217 des |{ U H Vis Veráis _ | Prüfungstermin am 6. November 1897, Vor- sellschafter aufgelöt. Die bisherige Firma wird von „Sanitäts-Kaffee-Compagnuie Stelter «& Cie.“ | Sophie Finkbeiner von Lahr, hat sih wieder ver- f Königliches Amtsgericht. genanzten Firma „Friedrih Wolber“ in Schnel- Deutschen Reichs-Anzeigers von 1887 für Griffel eber das ae des Kaufrnanus Christiau | mittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht dem bi: herigen Gesellshafter Neuhaus als alleinigem | den in Köln wohnenden Herrn Max Güse zum | ¿heliht mit Mina, geb. Huber, von Lahr. Der 9 lingen wurde beute auf Grund des Reichegesetes bezw. dercn Verpa>ung eingetragene Zeichen. Mee zu Köln, Inhaber der Firma „Kölner bis zum 12. Oftober 1897. Inbaber fortgeführt. : Prokuristen bestellt hat. z unterm 28. August l. J. dahier errichtete Ehevertrag | RudoIstadt. [38784] vom 30. März 1888 von Amtswegen zum Handels- Steinach, den 15. September 1897. ; Sauvelcpaa aon Bohunsack & Loreutz““ zu Königliches Amtégeriht Stollberg. Nr. 1180 des Firmenregisters: Die Firma Neu- Köln, den 10. September 1890. bestimmt in $ 1: Ein jeder Theil der beiden Braut- Oeffentliche Bekanntmachung. register eingetragen. Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung Tf. Na Biene , wurde u 20 September 1897, Bekannt gemat dur den Gerichtsschreiber : haus & Lambart zu Hagen und als deren In- Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. leute wirft von seinem Beibringen nur den Betrag von Im biesigen Handelsregister Bd. T ift auf Fol. 113 11. Zu O.-Z. 176 des diesseitigen Firmenregisters Schubert. R i Si Ln A, Verwalter: Akt. Brun t. haber der Bauunternehmer Dtto Neuhaus zu Alten- | E _ | 50 4 in die ebelihe Gütergemeinschaft ein, während | [t. Beschlusses vom 18. September d. J. zur Firma Firma „Josef Brucker“ in Mühlenlah wurde | verden S 38301 it À efrist s 1 N ffener Arrest E hagen. S Köln. E : S [387731 | alles übrige beiderseitige Vermögensbeibringen der | Blankenburger Farbwerk Dr. A. Helff ein- heute eingetragen: Die Firma ist erloschen. As F ° . : {38301] Mbl Anze ge er „zum 20, November 1897. f [38607] Konkursverfahren. i In das hiesige Firmenregister it bei Nr. 6858 | Brautleute, sowohl das jeßige als au das fünftige | getragen worden, daß die Firma erloschen ist. Wolfach, den 20. September 1897. i 1s Marken sind gelöscht die unter Nr. 1/2, 8 [auf der Anmeldesri|t am selben Tage. Erste (Auszug.) Hamm, Westrs. Befanntmahung. [38755] vermerkt worden, daß der in Köln wohnende Kauf- | (ftive und 'vassive, von der ehelihen Gütergemein- | Rudolstadt, ‘cen 20. September 1897. Gr. Amtsgericht. | des Zeichenregisters zu der Firwa C. A. Borne- Gläubigerversammlung am 18, Oktober 1897 Ueber das Vermögen des Gemeiundevorstehers, In unser Gesellschaftsregister ift heute bei der | mann Nikolaus Be>ers sein daselbst bestehendes | Haft Reale und für Liegenschaft erklärt wird. Fürstl "Atitatridt. Bein | maun ¿u Verden laut Bekanntmachung in Nr. 211 | und allgemeiner Prüfungstermin am 30. No- | Gaftwirths und Landmanus Hans Hinrich unter Nr. 54 eingetragenen Westfälischen Union Handelsgeschäft unter der Firma: Lahr, den 14. September 1897. Wolffar th. ; des Deutschen Reichs-Anzeigers vom Jahre 1881 für | vember 1897, jedesmal Vormittags 11 Uhr, | Schmidt in Sotterup iït heute, Nachmittags Actiengesellschaft für Bergbau, Eisen- und A. Goebel & Cie. L Großh. Amtsgericht. Lan 7 a. Stearin-Tafelkerzen, im biesigen Justizgebäude, Portal 3, Zimmer 53. } 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- Drahtinduftrie zu Hamm vermerkt worden, daß | mit Eins{luß der Firma an den Kaufmann Wilhelm Dr. Beßinger. Saalrseld, Saale. Handelsregifter. [38785) abrze. Bekanntmachun i [38798] | b. Stearin-Weihnachtelichte, Köln, den 20. September 1897. verwalter: Amtsvorsteher F. M. Nissen in Bilbao. aus Grund des Beschlufses der Mes Peters E hat, meyer 17S er unter n Zu Nr. 283 is dur Beschluß vom heutigen E auser elen area J E E bei f 3 G Qs ne Paete Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Erste Gläubigerversammlung im Amtsgerichte den vom 20. Juli 1897 das Grundkapital um 1828 | unveränderter Firma zu Köln fortführt. ; Ln an L ier unter Nr. 19 genen e andel8gesell- | eingetr n. 15. tober 1897, Vormittags 10 Uhr. Stamm Prioritäts-Aktien zu 1200 #4 und um eine | Sodann ist in demselben Register unter Nr. 6892 LAppntnat. Pan T Es ä A Lag E een La d Schaarwächter h haft in Firma „Wilhelm Eisner“ vermerkt | Verden, den 20. September 1897. {38611] Í Offener Arrest mit Anzeigefrist an den M ecwalter F: Stm Pert e 2,199 L ammt der Kaafmann Wim Peters t Kla els Inkaber | so 91 ted Gecldastereties t 1e am | Di, Ana f i Ferman Edarotee Y Sit C O B N us a 56 aaa ina e E E betrage von 2 194600 #4 auf 8 500 000 Æ erhöht | der Firma: : agen : 8 E ; E 2A i E Ferfabrik, Maly sters ried Gisner aufg ist un di am 21. September | bis zum 10. November La aae Geridite aile worden ist. L r O G B „A. Seel & Cie,“ 2 O ribteis : Mee Tr ciciiieNt Ia de E ao gin gr it dil g der O “fig A E Ls anger Ko nku rse r Ir p de S oft An men, Ie in Amtsgericht den 83. De- Hamm, den 20. Septen=er e eute CINIESTEGEN Li d 90, September 1897 ingetragen, und | Handlung mit Futterartifeln verändert. 1A ; f fat ' f . E : PIEEAIe ner Arret mik j zember ,„ Vormittags 10 Uhr. Königliches Amtsgericht. Köln, den 11. September 1897. Lippftadt am 20. Seplember 1 eingetragen, g 1m ‘ln, ve T. iem veränderter Firma fortgeseßt wird. : | Anzeigefrist bis zum 13. Oftober d. I. Unmeldesfrist Tondern, den 20. September 1897. gliche geri Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. me n BieniGale e Sei ee L e s P in Tis Proben Gleichzeitig ift bei Nr. 26 des Prokurenregisters | [38863] Konkursverfahren. bis zum 27. Oktober d. J. Erste Gläubiger- Tamm, Gerichtsschreiber Herne. Bekanntmachung. [38756] e S O Sftnan Beitx L “e agitidi ia Le Hermann Schaarwäßter jun., welcher jet In cingetragen worden, daß die für die obige Firma dem | Ueber das Vermögen des Schreinermeisters | versanmlung LW Oktober, 10 Uhr, aligemeiner des Königlichen Amtsgerichts. Abth. Il. In unser Firmenregister ist bei der unter der 01, i : ; [38767] b L sf res e E E haber der Firma ist, ist erloschen, lt. Anzeige vow auïmarnn Hugo Eisner zu Klein-Zabrze ertheilte Heinrih Brustmann und seiner Ehefrau Mar- Prüfungstermin 10, November, 10 Uhr. E O e a O: laufenden Nr. 155 eingetragenen Firma „Heinrich In das hiesige Firmenregister ift heute unter Di D Ip! if die Gesellschaft zu vertreten, fteht | 18. S ditembet 1897 Folio S16 der Firmenakten. Mus erloschen ist. j i garetha, geb. Grell, beide ¿u Eltville, wird heute, Lucteawalde, den 21. September 1897. [38594] Konkursverfahren. Altenbernd“‘ als Inbaber die Wittwe Kaufmann | Nr. 6893 eingetragen worden der in Köln wohnende | , T “Besells@ ft cllei j ' Saalfeld, ven 18 September 1807 af emnächst if in unser Firmenregister an dem- | am 22. September 1897, Vormittags 9 Uhr, das Königliches Amtsgericht. In dem Konkurdverfahren über das Vermögen des E Sandine, geb. Dedinghaus, zu | Kaufmann Peter Engelbert Clever, welcher daselbft | |*Liypstadt, den 20. September 1397 Herzogl. Amtsgericht. Abth. 11]. lben Tage unter Nr. 264 die Firma „Wilhelm | Kontarouerhabn ere Der Rechtsanwalt Lossen ———— Möbelfabrikanten Joseph Freitag in Allen- elsenkirhen, und deren mit ibr in fortgesegter | eine Handelsniederla}ung errihtet hat, als Inhaber ippladi KönizliGes Amts Z iht. E Heyer. i Eisner“ zu Zabrze mit einer Zweigniederlassung | zu Eltville wird ¿zum Konkursverwalter ernannt, | [38600] Bekanntmachung. stein ist zur Abnahme der Schlußrehnurgg des Ver- Gütergemeins<aft lebenden Kinder: Catharina, | der Firma: óntgliches Amtogerir. f j Nosdain, Kreis Kattowiß, und als deren In- } Fonkursforderungen sind bis zum 15, November 1897 (Auszug.) waltero, zur Erhebung von Einwendungen gegen Helene, Heinrich und Arthur, neu eingetragen und „P. E. Clever“. A Gédertonrnai Scbictiériiteh Gun [38787] aber die Wittwe Friederike Eisner, geborne Böhm, | bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschluß- | Das Kgl. Amtsgericht Nürnberg hat am 18. Sep- | das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu dabei vermerkt worden, daß das Handelsges<äft dur Köln, den 11. September 1897. M Mannheim. Handelsregistereinträge. [38848] Zufolge Ve E tri Vos 1E Saneniher 1397 ift ¡u Klein-Zabrze, eingetragen worden. G fassung über die Wahl etnes añderen Verwalters, tember 1897, Vormittags 114 Uhr, über das Ver- | berü>sichtigenden Forderungen und zur Beschluß- Erbgang auf die Inhaber übergegangen ift. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Nr. 43 155. Zum Handelsregister wurde eine, E Fitutemte ifter bei Nr. 85 Firma nbi ist unter Nr. 28 unseres Prokurenregisters | sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\<ufses | mögen, der Frau Agathe Prößl in Nürnberg, | fassung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren g ' bugo Cis registriert worden, daß dem Kaufmann | und eintretenden Falls über die in $ 120 der Konkurs- Alleininhaberin der Firma A. Prößl & Cie., | Vermögensstücke der Schlußtermin auf den 22. Of-

E L t E O Le Ee

| pa 10

-

s ht ti

D Zilericdlióo vit Bil mini: Ms 7 Me va E i

Herne, den 18. September 18 —— getragen : - : L J Kl O eficetrugeit worben: i i 6 L : Königliches Amtsgericht. Köln. 38771] | Zu O.-Z. 26 Ges.-Reg. Band VIIL, in Fortseßung em eingetrag L A Ver- ugo Eisner zu Klein-Zabrze für die vorgenannte | ordnung bezeichneten Gegenstände au den 20. Oktober | Hühneraugenmitteifabrikationsgeschäft in | tober 1897, Vormittags 10 Uhr, vor E In das hiesige Prokurenregifter ift heute unter | von O.-Z. 278 Ges.-Reg. Bd. VI1, Firma „Mann- |, I. E 6. i Handelsges<häft if durs zu irma „Wilhelm Eièner“ und für die Zweig- | 1897, Vormittags 92 Uhr, und zur Prüfung | Nürnberg, das Konkursverfahren eröffnet. Kon- | Königlichen Amtsgerichte biecselost! ran Ba Ned Hoya. [38757] | Nr. 3315 und 3316 eingetragen worden, daß der in | heimer Bauk“: Die dur die au erordentlihe as 8 ; gt as es e Tes wr E ee unte? niederlaffung Prokura ertheilt ift. der angemeldeten Forderungen auf den 6. Dezember fursverwalter : Rechtsanwalt Dr. Dormiyer in Nürn- | bestimmt. Schlußre<nung und Schlußverzeichniß In das hiesige Handeléregister ist heute eingetragen: | Köln wohnende Kaufmann Hermann Fettweis für Generalversammlung vom 3. September 1897 be- | S wie 6 U Sina Vortse E Meraleldhé Nr. : Zabrze, den 18. September 1897. 1897, Vormittags 9} Uhr, vor dem unter- berg. Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeige- | können in der Gerich1sschreiberei, Zimmer Nr. 9, I) Blatt 26 zu der Firma Abraham Liepmaun, | seine Handelsniederlaffung daselb unter der Firma: | s{lofsene Erhöhung des Grundkapitals um weitere brs Fir Er s legt. g Königliches Amtsgericht. zeichneten Gerichte, Termin anberaumt. Allen Per- Rh bis 3. November 1897. Grste Gläubigerver- | eingesehen werden. N. Nr. 6/92 I[I 36. in Vücten : Bi „Herm. Fettweis“ 2000000 s O N f äber Nr. 85 A. sonen, wele eine zur Konfursmafse gehörige Sache | sammlung: Samötag, 16, Oktober 1897, | Allenstein, den 20. September 1897. „Die Firma ift erloschen.“ inie 1) den Herrn Otto Felkinger in Köln, zwei Millionen Mark 9) B L RE iv Firmeninhabers : Maschinen- . - 6 in Besi haben oder jut Konkursmasse etwas schuldig | Nachmittags 34 Uhr, und allgemeiner Prüfungs- Koepp ee, Gerichtdschreiber 5) Blatt 167 die Firma Louis Liepmaun mit | 2) den Herrn Max Kneuper daselbft, i hat stattgefunden. u , ett ift Dldac Kur / Zeichen- Register. änd, wirb aufgegeben, ai<ts an den Gemein- | termin: Montag, 15, November 1897, Nach- des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 6. dem Niederlafsungsorte Bücken und als Inhaber | und zwar jeden derselben für sih, zu Prokuriften Maunuheim, den 21. September 1897. 5 Ort d Nied Taf . Schwiebus huldner zu verabfolgen oder zu leisten , au dic | mittags 34 Uhr, jedesmal im Zimmer r. 17 | der Kaufmann Louis Liepmann in Büdken. bestellt bat. Großh. Amtsgericht. I. 4 B ichr ei Tièma: Emil Klaembt. Reichsgeseß vom 30. November 1874, Berpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache | des hiesigen Justizgebäudes. (38604) Hoya, den 22. September 1897. Sodann if in demselben Register bei Nr. 2753 Mittermaier. É Steh H R S éptembér: 1897: (Die ausländischen Zeichen werden unter und vop den Forderuagen, für welche sie aus der Nüruberg, den 20. September 1897. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtêgeriht.] vermerkt worden, daß die dem Herrn Paul Zepp zu A As ali bes Amtsgericht Leipzio n Feentiht) Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts. Kaufmanns Gustav Schultz, früher hier, jeßt in K Köln für die obige Firma ertheilte Prokura er- | Mass0ow. Bekanntmachung. [38849] onigut mtSgeridjt. L u vem Konfuréverwalter bis zum 15. November 1897 | (L. 8.) Ha>er, Kgl. Ober-Sekretär. Caffel, soll die Schlußvertheilung erfolgen. Iserlohn. [38758] | loschen ift. _In unjer Firmenregister ist heute unter Nr. 49 R : [38302] ! Anzeige u machen. | Der verfügbare Massebestand deträgt underü>d Die tem Fabrikanten Heinrih Turk zu Iserlohn | Köln, den 11. September 1897. die Firma Heiurich Brandenburg mit dem Sive Verantwortlicher Redakteur: J. V.: Dr. Fishef „Als Marke if gelös<t das unter Nr. 729 zu der | Königliches Amtsgericht zu Eltville, a sichtigt der no< festzustellenden Gerichtskosten für die Firma Ernst Schreiber zu Fserlohn er- Königliches Amtsgericht. Abtheilung 26. in Kolberg und einer Zweigniederlassung in Mafsow erantwortliher Redakteur: „F. D. - L7- Firma Martin Dessauer & Co. in Hamburg | , Württ. Amtsgericht Oehringeu. 146 Zu berü>ctigen sind 46 2460,21 theilte, unter Nr. 373 des Prokurenregifters einge- : und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich in Berlin. ; R Bekanntmachung in Nr. 26 des „Deutschen ; [38597] Konkurseröffnung über das Vermögen des Hein- | worunter 4 W2,09 vorberehtigt. „A, iracene Profura ift am 21. September 1897 gelöst. Köln. ; 2 [38768] | Brandenburg in Kolberg eingetragen worden. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin- teih8-Anzeigers“ von 1886 für Nähmaschinen ein- | Ueber das Vermögen des Bierbrauereibefiters | ri< Wagner, Taglöhuers in Unterhöfen, af Gag vird ae oro edri nine R __ Fserlohnu, den 21. September 1897. In das hiesige Firmenregister is heute unter Massow, den 13. September 1897. a . nd Verlagb getragene Zeichen. Franz Zimmermauu in Laucha is heute, am | meinde Haroberg, am 22. September 1897, Vor- | liegen in der Geriitosreiberei des Herzogl. Amts Königliches Amtégericht.! Nr. 6894 eingetragen worden der in Iferlohn Königliches Amtsgericht. Drué> der Norddeutschen Bu: dru>eret Ur. 32. Hamburg, den 3. September 1897. l. September 1897, Vormittags 8 Uhr, das Konkurs- | mittags 84 Uhr, Konkursverwalter ist Gerichts- | gerichts, Abth. 1, zur Vinsicht aus. wohnende Fabrifbesizer Otto Büscher, welcher in Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraye Das Landgericht Hamburg. verfahren eröffnet und der Gerichtsvollzieher Hawi>k- | reiber Garle in Oehringen. Offener Arrest und | Altenburg, den 28. September 1897. horst in Freyburg (U.) zum Konkursverwalter er- Anmeldefrist bis 18. Oktober 1897, Wahl- und Der Konkursverwalter: Carl Besser.