1897 / 243 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; 7, Vormittags X1t Uhr, vor dem ; gerichte hierselb, Markt Nr. 1, Zimmer Nr. 19 ] a ae mg Oktober 1897. a Ties. ippstadt, ‘den 8. Dftober 1897. Suhl, den 11. Oktober 1897. Börsen-Beilage

Sen S berei des K. Amtsgerichts. Das Konkuréverfabren über das Vermögen des Lemme, Sektetär,

ta en ras zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger fl

43638 Konkursverfahreu. termins bierdur aufgeboben. 43829] Konkursverfahren. Fahren über das Vermögen | ; ;

[ Uebe, das Vermögen des Bauunternehmers Braunschweig, den Îe Ier O. ( Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen E Ie Sa Series da B erlin Fr eita g den 15. Oft ob er T Carl Kleinhardt, in Firma T. Meins. Ok, E E des Bäers und Mülero Gelnrieh Luree e | Sirantberg —- A. 1 96 wird u99 arscigter V g E eil e Stettin, Turnerstraße 33 Z, wird Heute, 2 e : i; S ? ugusteuthal 1 zur Zfusul N : t Sélußtermins bierdurch aufgehoben, R: S r St „A 95 j Jerk s L E Fen-Naff2u . 134! versch.|3009—30 Î

tober 1897, Mittags 12 Ühr, das Konkursverfahren wird damit veröffentlicht. _ ¿htsschreiber angemeldeten Forderungen Termin auf den 30. Ok- talnia Dee B 12. Oktober N auigeh den Serliner Bör]e vom 15. Oktober 1897. “De E 2E O E S E p T Des d gan L E: 7e E eröffnet. Verwalter ift der Kaufmann Hermann 2: Müller, Selretär, Gere genen tober 1897, Vormittags Uhr, vor dem Königliches Amtsgericht. : Gharlottb.do.1889| | : Spand. St.-A. 91 er do. do. . 34 versh.| 100,60G Gocby zu Stettin. Offener Arrest mit Anmelde- Königlichen Amtsgerichte bierselbft anberaumt. S Amllich fesigestelte Kurse. do. cv. (34) 1.1.7 (5 ) do. do. 1895 E Lauenburger . . 14 | 1.1.7 |3000—30 |103,20G frift und Anzeigepflicht bis 8. Dezember 1897. ŒrLe | (43641] Konkursverfahren. L: Lüdeuscheid, den 12. Oktober 1897. [43667] Konkursverfahren. Umrehnunas-Sähe. do. 889/34! 1.4.10|5 | g .4.10/500 1c0,25B De .. 4 |1.4.19/3000—30 |104,00B Gläubigerversamwlung am 3. November 1897, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Eer, A Das Konkurtverfabren über das Vermögen dez 1 Frank, 1 Lira, 1 Lei, 1 Peseta = 0,80 6 1 österr. Gold- | do. t i L 2 200|—,— ; . 133! versh.|3000—30 |—,— Vormittags L144 Uhr, Prüfungstermin am | Kaufmanns Carl Graf, Inhaber eines Herrenu- Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Ackerers Eugen Gint, früher in Truchters, : , 1’ Glb. österr. W. = 1,70 Æ 1 Krone öfterr.- | CottbuserSt.A.89|37 vis Z 900/99 25 bz sens@ | 1.4.10|13000—30

5

15. Dezember 1897, Mittags 12 Uhr, im | wäschegeschäfts, früher in Düsseldorf, jegt ohne eim, z. Zt. i on, wird nah erfolg . V. V S: fav, D, e A0 1STD, PON ». 96/3 | s | 2000—200|—,— ; 31! versch./3000—30 [100,256 Zimmer 995. E S euthalitoet, wird nah erfolgter Abhal- | [43770] E A R e By Sbluttemeind are Are Y | Mark Banco =— 1,50 1 ffand. Krone 1,136 d E Wai 1D 1 Sina E 4 |1. E x V e 3 5bzG Stettin, den 12. Oktober 1 Li tung des Schlußtermins bierdur aufgehoben. Das e Fanlggeeins Montes S E Truchtersheim, den 12. Oktober 1897. e L e 20A Dessauer do 91/4 | s : Thorner St-Anl. 3 B : ol NEGUAE Am R a Düffeldorf, den AL aide f Rae aidtlihem Beschlus vom 15 Sanuar 1895 Das Kaiserliche Amtögeriht r #-rdam. Nott.! O R | 90. 90, 1896 35 L7 (9000— Wandsbeck. do. 314 e E Königliches Amisgerichk. her Das Vermögen der Firma Wafsermaun u Beglaubigt: Der Gerichtsschreiber : Amfterdam, Rott. l D A , Dortmd. do. 93.95/3#} 1.1.7 [3 ; Weimarer St.-A.'33 do. ( LUO, SUS [43646] Konkursverfahren. _ Z über das Vermdög L é Z (L. S.) Koehl, Amtszerichts-Sekretär. do. ‘¿4-100 Nl. M4 Dresdner do. 189332! 1.1.7 5 G Westf. Prov.-A.T1!3 | E 200/95 00G Säbsisde .. . .14 |1.4.10/3000—306 1103,70G * Ueber den Nachlaß tes Militär-Juvaliden | [43645] s j Kirschbaum zier eröffnete Konkursverfahren als Brüffel u. Antwp.| 100 Frs. 8 T.| Düffeldorfer 1876/34] 1.5.11) N Westpr. Prov. Anl. 34 99,00 bz Sslesishe . . . .4 |1.4.10/3000—30 |103,30G Carl Christian Louis von der Heide in |“ Jy Saten, betreffend den Konkurs des Tischlers | dur Zwangsvergleih erledigt aufgehoben und zur | [43831] Bekauntmachung. v0. do. | 100 Frs. 2 do. do. 1888|3L| 1.4.10/9 e Wiesbab.St. Anl 3 vers tats i 32! verich.3000—30 [100,25G

—,— e 14 |1.4.10/3000—30 |103,60B —,— do. 134! versch./3000—30 [100,25 bzG | 1.4.10 200 Rhein. u. Westfäl. 4 | 1.4.10/3000—30 |103,70G | Lz, E do. 3Z! versch.13000—30 |100,30G

A C - = C 2 cue c Ï E Ï 1 do. “s Klausthal, wird beute, am 13. Oktober 1897, Bor- L on Malotke zu Essen wird das Verfahren Abnahme der ShlußreWnung Termin beftimmt auf E 5 ¿ber das Vermögen der fandin. Plâge .| 100 Kr. | n 2E) f 1 S S&lêw.- Holitein. ‘4.10 3000—30 [104.108 mittags 10 Uhr, das Konkuréverfahren eröffnet. od rectoträftig bestätigtem Zwangsvergleich auf- | Samstag, den 16. Oktober ot Be made aggr eve r (Inhaber Aug. Hackenes@) S Ee .| 100 Kr. | 24 S E ie Fe ' chlêw.- Holitein 1.4.10 3 B Der Mandatar Geyer in M ¡um Non gehoben. : mittags E Uhr, Sitzungssaal 19, An, Mariahilf- ¡zu Schermbeck wird, nahdem der gerichtlich be, 14 B Duisb.do 82,85,89 3 verwalter ernannt. „Anm efri 2 E E Essen, den 8. Oktober 1897. _ plaß 17/II. den 7. Oktober 1897 stätigte Zwangsvergleih vom 27. September cr, do. | L. 3 M. do. do. v. 96 |3 | vember 1897. Gänge e Ukr Prüfungs- Königliches Amtsgericht. München, F D s arr rehtefräftig geworden ift, Termin zur Abnahme der Liffab. u. Oporto] 1 Milreis [14T. Elberf. St.-ObL.i3. vember 1897, Bormztlage N A Dr # Tabe ar Shhlußrehnung und über die im § 150 der Konkurs do. ds. | 1 Milreis 3M.) Grfurter do. [3 g 10, November 0 Bs g [43656] Koukursverfahreu. P. STEOME T: ordnung vorgesehenen Gegenstände auf den 6. No- Madrid u. Barc.| 100 Pes. [14T. Effener de. IV.V.|34| E fler ld, den 13. Oktober 1897 Das Konkursverfahren über den Nachlaß des E Cs S ‘vember 1897, Vormittags A1 Uhr, an » do. | I D Flensbg.St.-A.97/34| Zeller Smiglihes Amtêgericht SHueidermeisters Valentin Schwartz hier | (43655) Koukursverfahren. beraumt. Die Schlußrechnung und das Sthluß, E Glauhauer do. 94/34. inie ana A i ift, nahdem der in dem Vergleihsiermine vom Das Konkursverfahren über tas Vermögen der | verzeichniß liegt in der lezten Woche vor dem I e = 1008 Gr Li6terf.Ldg.-A./3. 436952] Konkursverfahren 30. Juli 1897 angenommene Zwangsvergleich durch | Wittwe Ohlendorf, Minua, geb. Gradewald, | Termine auf der Gerichtsschreiberei 1 zur Einsigt A f Güstrower St.-A. 3; l Ueber das Vermêögen der Kouditoreigeschäfts- retéfräftigen Beschluß vom 2. August 1897 b: stätigt B ERNEIE a Ee Bestätigung des e E B p s 8 alberst do. 1897 3f aa m p R” 5 ; ittau | ift, aufgehoben. wangsvergleichs hierdur@W ausgeHoben. efel, den 12. Dliover 152. U N. E29 allesheSt.-A.86!/34 Me Marie, verebel. Menderae 4 Uhr, x Sotan a. M., den 11. Oktober 1897. Oebisfélde, den 11. Oktober 1897. Königliches Amtsgericht. | E E 165 90b do. do. 1892/3 das Konkursverfagren eröffnet. Der Recht8anivalt Dr. | Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. T Königliches Amtsgericht. ie s S S i MoE 169,9 z Han.Prov.0.S-M, Link hier wird zum Konkursverwalter ernannt. ————— [43637] ounkurêverfahren. | Ri do. S. E K ' do. St.-A. R 5 7

O O do. do. 32! versch./3090—30 1[100,40G

Efandbriefe. 5 L 3000—1501118,90G h. 20 100,50G T: c c

E7

do. do. 96 L28 13 200/98,00B Bay. St.EtsbAnl. E 101,75G | 5 do. Eisb. Obl. FLS 96,75G [13000—150/93,25b do. allg. neue. .|: 101,75G [10090-150|—,— do.Ldek.Rentenf(.| —,— (8 Brschw. Lün. Sch. 4.105 200i —,— Bremer Anl. 1887|: [5 500|—,— do. L D —,— do. ¿al 2,8 | —,— b 1802 7 l DAHS 500/100,40B bo. 1893 DATS 500/100,406;G do. 1806 1 94 60 bz 99,90G Grßbzgl. Hes. | Í 200/102,C0G 91,80 bz do. St.-A. v.93,94| h do. do. do. do. L E Hambrg.St. do. S

Î

-

t I O A rers

-

¡5000—200 | 0!1000—200; S [3000—200} [20090—200 .7 [1000 u. 0/1000—200 ¡3000—1 [2000—200 1000—200

[ey

-

8 rer p

pre pk pee pre jrucek

«Le

fond fund j.

«Le

[ry ck23 E

wr

p: 0 He: a A: A: A0

G5 O5 V5 O5 e. V5 w- e.

p brt iee br but 1e Pr

R

“_ck i A ck21] _DD.2

r

uma ErRS F E

S

do. | E : : In dem Konkurêverfahren über den NaWlafß det Schweiz. Pläye .} 100 Frs.

E E E [43816] _ Konkursverfahren. O MENTRLERLMILRE Vermögen des | Un 22. Juni 1896 verstorbenen Probftes Michael do. do. .| 100 Frs. 1E eti Hildesh. do. bei dem Gerichte anzumelden. S ee | „Das Koxkursverfahren über das Vermögen der } Das Konkursverfahren über d Osng- | Kluk aus Altklofter ift zur Abnahme der S(hluj, Italien. Pläge .} 100 Lire 1 ‘is do. do lung und Prüfungstermin den . No 7 eft Braunfohleugewerkschaft „Gottes Segea zu Steinbruchbesizers Heiur. Holftein ¡u O ne rechnung des Verwalters, zur Grbebung von Ein, v. do. .| 190 Lire | 1897, Vormittags 11 Uhr. Offener Arre| Schkortiz-Grimma wird nach erfolgter Abhaltung | brück wird nah erfolgier Abhaltung des Schluß- wendungen gegen das Slußverzeihniß der bei St. Petersburg .[100 R. S. 215,75 bz Karlsr. do. bis 6. November 1897. des Schlußtermins bierdur aufgehoben. termins bierdur aufgehoben. ver Metihei ung ¡u berücksihtigenden Forderungez .1100 R. S. 213,25G do. do.

[Cy SS E

s

5 Î j j

Or O wW—-

eAs ele «As «Xe

O

194506 {l.f. 04104,90G

—— Höxter do.

S

2000— do. i |2000— do. neulandfch.!:

G5 &5 Us U S U U O U S U VI I

m-r O-S

I

U-W

dO, Ï Königliches Amtsgericht Zittau. Grimma, den 13. Oftober 1897. Osnabrück, den 30. September 1897. L rur Bescblutfafung der Gläubiger über die nig Warshau . . . [100 R. S.18 216. 00B S Veröffentlicht: Posselt, G.-S Königliches Amtsgericht. iber: Königliches Amtégeriht. 1V. verwertbbaren Vermöcensftücke der Shlußtermin ax Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 5 °/e, Lomb. 6 ©/6. | Kölner do. eröffentliht: Posselt, G.-SD. Bekannt gemact dur den Gerichtsschreiber : E den D, November 1897, Vormittags 10 Uhr, Geld-Sorten, Baukuoten und Kupons. do. do. Tr Konkursverfahren Sekr. Lippert. [43774] Koukur®êverfahren. Ï vor dem Königlichen Amtsgerickt bierselbst bestimmt. Münz-Duk | 2 9,726 Belg. Roten . .[80,60G Königsb. 91 I-11) ia das Vermögen des Schueidermeifters E Das Konkurbverfabren über das Vermögen des | Wokfteiu, den 11. Oktober 1897. Rant-Duk. al E Gngl Bankn. 1§/20/,34bz do. 1893! M G ldi Kühnreich in Zwickau, innere | [43632] Konkursverfahren. Gasthofbesizers C. Vrockelmaun iu Plau N Gaenzer, S Sovergs. pSt./2035G Fr Bin, 100 F./80 85G SDresbuecsir 16, ift heute, am 183. Oktober 1897, Das Konkursverfahren über das Vermögen des | wird nah erfolgter Abhaltung des S@lußiermins Gerichtsschreiber des Königlichen Amtëgerichts, 20 78 Stücke 16 17 bz länd Noten .168,55bk.f. | 2ands | Nachmittags 46 Ubr das Konkursverfahren eröffnet | Neubauers Heciurih Pollmanu zu Borgholz- | hierdurch aufgehoben. 5 L C 8 Guld.-StQ.|16,17bz [Îtalien. Noten .|76,60bz Liegniß do. 1892| word Poxfursverwalter: Rechtsanwalt Hunger | hauseu Rr. 125 wird, da gegen den Antrag auf | Plau i. M., den 12. Oktober 1897. [43647] N i: : , Gold- Dollars|4,1856G [Nordische Roten|112,10G Lübedcker do. 1895| fir Zivickant Frit zur Forderungsanmeldung bis Einstellung des Verfahrens vom 11. September d. F Großberzogl. Amtsgericht. In Sachen betreffend das Konkursverfahren über J Se t t Bîn.p100A|169 95 bz Magdb. do. 91, 1V) is 13. Novem jer 1897. Erste Gläubigerversamm? | Widerspruch iunerhaib eiuer Woche, seit der A das Vermögen des Gaftwirths Ernst Busch und R i Ele S i 1000169 95 bz Mainzer do. 91! lunc und allgemeiner Prüfungsterziin am 20. No- öffcntliden Bekanntmachung, niht erhoben ist, in | [43635] : 4 dessen Ehefrau Augufte, geb. Paim, in St. An do. neue . . . .1623G [Rufs.do.p.100R|216,50bz do. do. 88 O et 1897 Vormittags 10 Uhr. Offener | Gemäßheit der §§ 188, 189 K.-O., hierdurch auf- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | dreasberg wird zur Prüfung naträglid angemeldete wo, bs. BAO n ‘lt. Oft u Ds da. 94 A mi Anzeigefrist bis zum 13. November 1897. gehoben. - Holzschuh- und BPantineufabrikauten Karl | Forderungen Termin auf den S0, d, Mts., Vor- Ameris Nôten| l Sto L Mannheim do. 88) ‘Zwickau, am 13 Oktober 1897. Halle i. Weftf., 9. Oktober 1897. Lemm zu Roßleben wird nah Abbaltung des | mittags 11 Uhr, angeseßt. 1000 u.500 g| —,— Schweiz, Noten|80,50bzG Mindener do... -| De Gerichtsschreiber beim Königlichen Amtsgericht : Königliches Amtêgericht. Séblußtermins aufgehoben. t Zellezfeld, den 11. Oktober 1897. do. Tleine:4,1775G [Ruf.Zollkupons 323,50bz M. Gladbaer do.!| s Stellvertretung: Gxped. Heinker, verpfl. Prot. (42057) L Ba Querfurt, dea L: Olde it Königliches Amt3gericht. do. Cp.5¿-N.Y.141875G | do. fleine 323 30G : do. 43657 oufurêve . ; glidbe E E . do. [43839] Maar Rahn. L A DO Ke E E Termlgen 20 Melde. Tarif- A, Bekanntmachungen Fouds tand Etaats- Payiere. a8 Konkursverfahren über das Bermögen de rmacher j uppert in Har E L: E E E I F 2 f M k i ; | Iofef Series Lederhäudler in B O, beim a E Free ens E is None E U der deutschen Eisenbahnen. D E A veri@.(5000_ S ul i Bergleichs i 29. , over, . Vltod : Nr. 12 992. Beil G rad G L 134 {ch./5000— i: . do. II. 96) on Pg e e E Jciererateih durch E Königliches Amtsgericht. 4A. Heutigen twutte das Konfurbpertabren e E ace C n der Vbfertigungsbefugnissc und E P j R N A E06 sfräftig i | g - T SEE H E E ôgen des erwirt ranz Josef ) E 1 : L i A .95| A E E Tage be [43625] aliabarébeclahrén. in Radolfzell nachdem der im N bieemiius Namensäuderung der Statiou Haukels Ablage A. | 16 5000 130/103,7085 Oftpreuß. Prv.-O.|

Ï

[1000 u.500[100,60B ¡1000 u.500{102,25G 2000—

î «Ze

ALESER

O5 i jm S O5 S

44 7

4

7

A Zi 7 | 7 21 2 #] 4 21 7 (1 7 |: A 4] e { 4

x 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 J 1 1 1 ¿l ¿E «L 1 1 1 1 1 1 1 L 1 1 1 1 1 1 L 1 1 1 1

101,00B 94,75 bzG

,

do. do. 97 Int.-S.! Lüb. Staats-A. 95!

m j A A 4 - « - J + +

I fa j j 1 jf V fe Pt O Hr 1 bd funk

wi “I “I

1

1

1

1

1 1,9, Age 1.4.10/5 500/100,90B 1

1

1

1

1

D

do. do. £! 1.,4.10'3000—100/100,10G Se A Anl 69 3E! versch./5000—100/102,29G Säch}.St.- Anl.69/3#} 1.1.7 11500—75 |—,— Säch. St.-Rent.|3 | versch. 5000—500/95,30G do. Ldw.Crd. il-Na, 1/4 | versch./2000—100|[—,— do. do. la, Ta, Ta, Til,| | TII, Is, ILIN . 134] vers./2000—75 99,75 bzG do.do. Pfdb.Gl.Ila/4 | vers./1500 u.300|—,— do. do. Cl.la, Ser.| | la-Ia, 13D, LIT-II u. Ub, L u. LL) do.do.Pftb.L3 u.Lll do.do.Crd. [1B u. IB| Sch{w.-Rud. Swh.! Wald.-Pyrmont h

j i j

D

do. lands. neue do. do. do.

Lf.

bernk pmk perk rank jer b jf 0 D

Ie jen pernk F fs jf

«i î

A A A O fa E E IE

S3 ér er gr fr fr DOOANANAPP

Ds Us Us Us Up 5 Ihr S S U U V5 ir U U U V I

q =eaV red s eret B M M i

E DER

Weimar Schuldv. do. do. konv. Württmb. 81—83|

+3 toe F

Oktober 1897. Fn dem Konkurbverfahren über das Vermögen des | vou 6. September 1897 angenommene Zwangsver» i O A bo. bo. 4.10 5000—150{102,70bz forzheim St.-A.|

Aacheu, n E Ca areidit, G, G tE Wilhelm Wede Zon Be zur D s S E Ns vom gleichen A See E e Ry Die an U E 5

i i der SHlußrechn es Verwalte ur Er- | Tage bestätigt ist, aufgehoben. tlin, lier of- - Wusterbause do. do. u ft.)

Ea an "a es gegen das Sélußver- Radolfzell, den 9. Oftober 1897. : ¡wischen den Stationen Grünau und Königs-Wulier do.St.-Schuldsch.|3è [43626] zeichniß der bei der Vertheilung zu berücksichtigerden Der Gerichtéshreiber Großb. Amtsgerichts : pan gelegene, dem Sil und Frag Lea v E AachenerSt.-A.93| c Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | Forderungen und zur Beschlußfassung der Gtäubiger Eisenträger. E es M E E iet A Hotelbefizers Ehrenreich Krof hierselbft wird, | über die nicht verwerthbaren Vermögenéftücke der : —— S) r Ne pv umngtgt aag E as D 189 3 da sih ergeben hat, daß eine den Kosten des Ver- | Schlußtermin auf den S. November 1897, | [43640] Konkursverfahren. L on aa 8 30D N cibans L Gzuiben“ u À 26 be “1889131 fabrens entsprechende Konkursmafse nit vorhanden Vormittags 114è Uhx, vor dem Königlichen Amts- Das Konkurtverfahren über das Vermögen des B. „Hanke lage - Zeutb 8 g ugs do. v. 1889) t ift, eingestellt. gerichte bierselbft, Zimmer Nr. 17, bestimmt. Kaufmanns Herrmauu Przyborowsfy in Jur- | ânderk. do. do. v. Bi 3 é Ï Î

| 34| 34) 34 37 4 i 2 *

ry S T

97,60B omm. Prov.-A.! —,— osen. Prov.-Anl.!|

.1.7 13000—75 199,90G do. do. 0 do.St.-Anl.I.u

bo. D. s

otsdam St-A.92!

P jd jf

Ansb.-Gunz.7 fl.L.| 12 92,50 bz Augsburger 7 fl.-L.| e

BE jed baak “bik hend

| |— 12 |22,70bz : | 99,80G Bad. Pr. Anl. v.67/4 | 300 [144,90G egensbg. St.-A.| : Bayer. Präm.-A.|4

10/2000—100|—,— Rheinprov. Oblig.!

.1.7 /2000—100|100,60G do, ho. _|

23 A 2M A Y I P N A F A F I M Uf M I

1 bs P S

—|p.St 108,75 bz 3{| 1.4. 137,30bz

pk pk pk stenb

6 A 157,50G- Cöln-Md Pr. S j F : n-Md.Pr.S do. neulnd\.IL./34| 1.1. burger Loose 3 | 135,75G [D

s do. 1111/34) 1.1.7 | Í S h do. ILllu.LIT.3 | j do. ritts. I. 1

« oi

z

: L rf : : E ZES Sl ufe iu, den 8. Oktober 1837. ; Barmer St.-Anl. p 29. tember 1897. äFufterburg, den 11. Oktober 1897. | gaitschen wird na erfolgter Abhaltung des Schluß Berliu, den l T : T bnigliches Amtsgericht. Abtheilung V. Wehr, Kanzlei-Rath, Erster Gerichtéschreiber | termins bierdur aufgehoben. - Königliche Eiscubahu-Direktion, do, do. ; A ; Beröffentliht: Hahblbedck, als Gerichtsschreiber. des Königlichen Amtsgerichts. Abth. 1. Ragnit, E O Ce Wibeituna s [43734] S G E 34 R nig 8 - , : is s Zn Lo

(43623) Konkursverfahren [43777] Konkursverfahren. : Magdeburg Galle Baverilcher Viiter- Vert n O S N - N Trier î E r : Vi ultigtett . Vez . I. : onner St.-Anl.|3 | 1.1. |

Das Konkursverfahren über das Vermögen der | In dem Koxkuréverfahren über das Vermögen s [43665] S. GaÉrE wei e es Vertebr E ae Slatlon Neunlin i Breslau St.A.80/32| 1.4.10 Saarbrüer do. 96/34! 1.4. G : 7 84] versd.|3 30 [100,30G Obligationen Deutscher Kolonuialgesellschafteu.

ffffl Hanudelägesellshaft C. Schmidt & | Handiung G. Rosenbaum, Inhaberin Kaus Das Konkursverfahren über den 1aB | a E i s S | D de | | C | 000— O T Gommerselb in Berlin Dresdenerstr. 38 und | manntfrau Cobn zu Köslin, ift infolge eines von | Tischlers Eduard Hälbig in Seiffen wird n Bayerischen Staats-Gisenbahnen anderweite, ee do. do. 1891/3Ï]| 1.1.7 St. Johann Si.A. T Hefsen-Nafsau . .|4 |1.4.10/3000—30 |103,30bzG Dt.-Ostafr. Z.-O.|5 | 1.1.7 [1000—300|—,— Friedrichstr. 183, ifft infolge Schlußvertheilung nah | der Gemeinshuidnerin gema@ten orshlag8s iu | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur die bisherigen zum S Erb 2 bis 3 km erog! Uus D 6 { LL 100 fl. 133,60G Fütl. Kred.-V.-Obl. . . .[3é| 11.6.13| 5000—100 Kr. |—,—

bbaltung des Silußtermins aufgehoben worden. | cinem Zwangsvergleiche Vergleichstermin au! den | aufgeboben. T „AEs S ftobes 1897 Argeautinische 5°/sSold-A.|— 000—500 73,10 bz Ezyptische Anleibe gar. .|3 | 1. Io I S F” do do. ¿2 O Gs) 5000—100 E

Beclin, den 9. Oktober 1897. 11. November 1897, Vormittags 10 Uhr, | Sayda, den 12. Oktober 1897. : Magdeburg, den 12. Vktover 139. do. do. Tleine|— : : 73,20G do. priv. Anl. 1000—% 28 |—,— - | Karlsbader Stadt - Anl.\4 |1.4.10/ 1500—500 Æ |—,—

* During, Gerichtsschreiber vor bem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Stube 29, ect Aa ei reiber: als E Oa ua niens ba do. 44/0 ds ere 23. s : La 26 E E s 1 u. u S s Kopenhagener do. 1800, 900, 300 4 [98,0061 G

es Königli mt8aerichis I. Abtheilung 82. | anberaumt. etannti gema i . irt 7 N i S do. o. eine|—j/ fr. 3. s 59,90G o. o. þ u. 7,75 2250, 900, 450 —,—

A E 1 ad De R , : Köslin, den E Ft 1897. Aktuar Blome. betheiligten Eisenbahn-Verwaltungen. do. 44/9 äußere v. 88! ° 2000 4 its 65 75 bz 43801 Koukursverfahrenu. offmann | ; S o. o. . 400 M 65,75 b In Lis E das Vermögen des Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. [43644] Konkursverfahren. [43760] Bekanutmachuug,. Eises ba. La: e L «K E ö Handshuhmachers Carl Müller in Berlin, Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Desterreichish Ungar S: Maerttees So. L S 45 Lire 12'00B Spandaueritr. 31 und Königstr. 49, ift zur Abnahme | [43650] Beschluß. 4 Nittergutsbefizers Siegmund Reisner in S apuver a L a au Barlettaloose i.K.20.5.95 10 Lire 12/90B der S@lußrehnung des Verwalters der Schluß- | Das Konkursverfahren über das Vermögen der j} Oftrowieczno wird nah erfolgter Abhaltung des Sütertarsi hei Ges pf ° Bern. Kant.-Anl. . 1000—500 & [25/006 termin auf den 29. Oktober 1897, Nach- | Dorette Kracht zu Krakow wird nah Abhaltung j Schlußtermins bierdur aufgehoben. b Okto! E RL L R zfiga Bosnische Landes - Anl 160 L 96 60B mittags 124 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Schrimm, den 7. Oltober 1897. _ Mit Gültigkeit vou 15. Oftober L F. erm: p Bozen u. Mer.St.-A.1897 20 2 98 00B gerihte I bierselbst, Neue Friedrichstraße 13, Hof, | Krakow, den 12. Okteber 1897. Königliches Amtsgericht. fich im Ausnahmetarif Nr. 53 für Gee Bukarester Stadt-Anl.34 95 00 bz Slügcl B., part Zimmer Iîr. 27, bestimmt. Großherzoglihes Amtsgericht. —— abbrände die Frachtsäße Heufeld Mähr. E do. do. fleine 1000—500 £2 [95 00bzG Bertiu, den 19. Oktover 1897. —— [43634] Bekanntmachuug. _— | bezw. Schönbrunn von 136 Æ auf. 134 4 7 A LL g Tis 106 K e 60R

von Quooß, Gerichtsschreiber [43628] Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen der 160 kg. l S u do. do. fleine 20 £ 98 0B

des Königlichen Amtsgerichts T. Abtheilung 84. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Firma Gebr. Roeush hier und über das Ver- | München, im Vltober 189. ba La 1A0E 95 00B

Schneidermeisters Richard Taube zu Wittgen- | mögen der Inhaber dieser Firma, des Bildhauers Geueral-Direktion be do. Fletut 900—20 L 89.90 bz [43643] Konkursverfahren. dorf wird aufgehoben. Osfar Röusch und des Bildhauers Paul der K. B. Staatsciseubahuen. Budapester Stadt - Anl. 20 L 90,40 bz

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Laudcshut, den 8. Oktober 1897. Rönsch, beide ¡u Sorau, ift zur Beschlußfassung itoed S do. Hauptstädt. Spark. 1000—100 Rb. P. |68/40G Lf. geshäftélosen Caroline von Lumm zu Boun Königliches Amtsgericht. 1) über eine den Genzeinshuldnern zu bewilligende | [4375 ] Bekauntmachung. Eises Buen. Aires 59/gi.K.1.7.91 10 Fr. 23.50 bz wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Unterstüßung, Süddeutsch-Oefterreichisch-Uugarischer ift E L Do. 1000 u. 500 # G. [107,75G bierdurch aufgehoben. [43630] Koukursverfahren. 2) über den Verkauf des 4 erige Konkursmasse | bahn-Verband. Getreide 2c. Ausuahme- Tar! do. do, Zertif. 59/6 4000 E L

Bonn, den 5. Oftober 1897. Das Konkursverfahren über das Vermögen des gehörigen Waarenlagers im Ganzen, , Theil LLL, Heft Nr. 1 und ein de e D 20400—10200 M |——

Königliches Amtsgerict. Abth. 5. Schuhmachermeisters Rudolf Uhlich hier wird | vor ten unterzeihneien Geriht, Terminszimmer 3, Die neuen bereits angekündigten _Getret lars do. do. Gold-Anl. 88 E —— aufgehcben. Termin auf den 26. Oktober 1897, Vor- | Heft 1 und 2 vom 1. Dezember 1897 bringen d va do. 500000 M l [43642] Konkursverfahren, Landeshut, den 8. Oktober 1897. mittags 11 Uhr, anberaumt. insofern eine Verkehrsbeshräukung mit iy, S5 do. do, do. 20400—408 & |—,—

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Königliches Amtsgericht. Sorau, den 12. Oktober 1897. Lagerbäuser zu Frankfurt a. M, Suttav do. do. do. 1000-—-200 fl. G. [104,50ct.bz G Wittwe dcs Schueiders Heiurich Robert, S Erbe, Sekretär, Gerichts\chreiber Ludwigé hafen a. Rh., Mainz und Mannheim do. Stadt-Anl. 69/9 9! 31,30G do.GldA.5%/oi.K 15.13.08 200 fl. G, 104,50et.bz G handelnd unter Fr. H. Robert ¿u Voun wird | [43629] Konkursverfahren. des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 3. mehr als Reexpeditionsftellen für Getreide u. ?- de S. 60/0 91 j 31/30G do. mit lauf. Kupon R nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bier- Das Konkuréverfabren üter das Vermögen des E in deuselben erjcheinen. aua i K do. do. pr. ult. Okt. 31,40bz do. i.K.15.12.93 1000-100 f durch azfgeboben. E Haudelsmauns H. Kunerth hier wird aufgeßoben. } [43827] Konkursverfahren. z Die Einlagerung und Beexpedition non A Bulg. Gold-Hyp.-Anl. 92 405 A u. vielfahe |—,— do. mit lauf. Kupon 1000—— 100 l It

Bounu, den 5. Oktober 1897. Landcszut, den 8. Oktober 1897. Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen | ircide- 2c. Sendungen ist daber vom L; Deit do, Nation fdbr.I. 1000—500 A 192,30bz do. i.K.15.12.93 ait

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 5. Königliches Amtsgericht. des Konsumvereins „Selbfthülfe“‘in Beushauseu | 1897 an in diesen Lazerhäufern nicht mehr ¡ui da E L 1000500 4 [92 30bz G 0E Teil: Meiibti 1000-100 l 105.108 7 ——— ———— e. G. m. b. H. ijt zur Abnahme der Schluß- München, im Oktober 1897. Ghilen. Gold-Anl. 1889 1000—20 —,— Holländ. Staats-Anleihe 100 fl. E (43651] Konkursverfahren. [43633] Konkursverfahren. rechnung des Verwalters, zur Grhebung von Ein- General-Direktion do. do. A 1000 £ = 20400 „4 |—,— do. Komm.-Kred.-L. 1000—100 f. 102,10G

Das Konkuréverfahren über das Vermögen des In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | wendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der der &. B. Staatseiseubahueu. Chinesische Staats - Anl. 1009 Á« 105 25G Ftal.ftfr.Hyp.O. i K. 1. 4,96 100 fl, i. Bäctermeifters Max Oskar Klemm in Brand | Firma Wilhelm Thurmaun zu Lippstadt, In- | Vertheilung zu berücksichtigenden Forderungen, zur z A Fist do. 1895 500—50 £ 108,80 bz do. E Ls aht ift na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und | hater Heinrich Thurmann, ift zur Prüfung der nah- | Beschlußfassung der Gläubiger über die nichi ver- Verantwortlicher Redakteur: J V. D GU do. 1896 500—2%S £ 98,40 bz do. ftfr. 10000—200 Kx. 185,20G Bellziehung der Schlußvertheilung aufgehoben tworden. j iräglih angemelteten Forderungen, zur Beschluß- | werthbaren Bermögensftücke und über die Grftattung in Berlin. : do, vr. ult. Okt. S b, bo. do. 200 Kr. 85 60G

Brand, den 13. Oîtober 1897. fassung über die Verwerthung der Masse, namentlich | der Auslagen und die Gewährung einer Vergütung Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin- Christiania Stadt-Anl. 4500—450 A 1[102,60G do. Rente alte (209/6 St.)

Aktuar Schindler, über den Berfauf der Grundttüde, scwie event. Gin- j an die Mitglieder des GSläubigerausshufses der E O E Ba Dän.Landm.-B.-Obl. [V 2000—200 &r. |—,— bo. dic feine Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, tellung der bisherigen Unterftüßung des Gemein- | Schlußtermin auf den 9. November 1897, Druck der Norddeutschen Bucdrutckerei u 58. do: lin j chuldners, Gläubigerversammlung auf den 28, Ok- ¡ Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Anftalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. do. eStaat2-Anl. v.86 : edpfdbr. gar.

pk pak

i A =A=AI

. | LL.d } do A IL! 1 übeder Loofe . L) Â. 131,00bz RheydtStA91-92/3E] | i ba neulnds T. L Meininger 7 fl.-L.|—|y. Stck 22,20 bz , Rixdorf. Gem.-A.\á | N : Zee 2A Oldenburg. Loose .|3 |1.2. | 129,50G 6 E NRoftederSt.-Anl.|3{| 1.1.7 | ef Pappenhm. 7 fl.-L.|—|p. Stck| 2 |—,—

de. E 74 Bange . « 4 | 1.4.10/3000—30 1663

Î j Ï Î Ï

ck—

E E J E 1A A

or D

pi 00° O D

do.

61,80 bz do. do. pr. ult. Okt. Lifsab. St.-Anl. 86 T. T1. 61,80 bz do. Daïra San.-Anl. 1000—-20 £ —,— do. do. i 61,80 bz Finnländ. Hyp.-Ver.-Anl. 4050—405 #“# |—,— Luremb.Staats-Anl. v. 82 62 00 bz do. fund. Hyp.-Anl. . 4050—405 —,— Mailänder Loose ...…. 26,00 bz do. Loose 10 Da: = 30 A 155,60 bz do. S —,— do. St.-E.-Anl. 1882 4050—405 “A |—,— Mexikanische Anleihe .. 97,40G do. Do. v. 1886 4050—405 “A |—,— do. do. 102,60B do. do. ¿ 5000—500 u 198,70bz do. do. kleine 101,10bzG Sre er Loose Ziehung. do. do. pr. ult. Okt. 101,10b; G alizische Landes-Anleihe —,— do. do. 1890 101,40bzB Galiz. Propinations-Anl. E . 98 60G do. do. 190er 101,40bzB Genua-Loose |[— p. i 133,75 bz do. do. 20er 94 50etbG Gothenb. St. v. 91 Sr.A.| y é . I—,— do. do. pr. ult. Okt. 405 u 810 f 194,50et.bzG Griech. A. 81-845°/,i.K.1.1.94 V L —,— do. Staats-Gisb.-Obl. 10000—200 Kr. 99 00B do. mit lauf. Kupon|— , „— 4132,50B do, do. kleine 10000—200 Kr. 197 00bz do. 5 °% infl. Kp. 1.1.94 ¿9 Moskauer Stadt-Anl. 86 5000—500 1000—500 Æ

4 2

U C L N e N D D N R L E i P I S R A brd prak prak pre jk

Qi

e = .

or Q

E

Jona ponld gund d ds di Bd! a S T T L o

brd punek jrnb punb jun QO =Y

ppe pi pie ———

Lind tus ie =S

Un Us Uo Lo M D N En n

L L io O

Mrs O A

—,— do. mit lauf. Kupon 32,50B Neufchatel 10 Fr.-L. . . . —_,— do. 49/9 konf.Gold-Rente 26,90 bz G New- Yorker Gold - Anl. 41,80 bz do. do. 27,00 bz G Norwegische pk.-Obl. 41,80 bz do. 27,20bzG taats-Anleihe 88 —,— do. do. eine 35,80bzG do. do. 1892 —,— do. do. 1894 35,80bzG Oeft. Gold-Rente . . —,— do, do. Fleine 30,405; S do. do. pr. ult. Okt. —— do. Papier-Rente . 30,40 b¿ G do. do. N —,— do. do. pr. ult. Okt. 30,40b¿GB do. Silber-Rente . . do, do. [leine do. do. Le do. do. kleine do. do. pr. ult. Oft. do. Staats\ch. (Lok.) . do. do. kleine do. Loose v. 1854 . —,— do, Kred.-Loose y. 58 100 fl. Oest. W. 1337,690G do. 1860er Loose ... : 1000, 500, 100 fil. [148,20 bz do. do, yr. ult, Okt. 148,25 bz do. Loose v. 1864 . _.|—|p. Stck{| 100 u. 50 fl, 1325,50G

tw

2888

E

S N

—,— do. Li ,— do. do. m.l.Kup. 74,30G do. do. i. Kp. 1.1,94 74,50 bz do. do. m. l. Kupon

zS S E o

—_

M S c e P do do F

| T EEEE T E CSTERES| ||[|

Pl E Ap PUp T (414 fes bus pes ded ded pes pes e/M Spencer

_

M D D —— Ges S

O I E E E op s ch Ha S N M E x

io fai

wee ESSES t th 14, ta t R

EEZE

bek pmk Pk erc hrend pra jen Pram

U La n On bn bs pak J fark Df J fk fk J

O I Co C5

- a

250 fl. K.-M.

A

2000—200 Kr. |—,— 5000—200 Kr. |—,— v0 2000—50 &r. |—,— ds

s f M J

S ü L E L T

mp mr dund SRO