1897 / 250 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T5401) „Konkuröversahren: ten 16, Dezember 1897 - Vormittags er dex Kenisien Vatigite Het, Hannes | 68) ge tarwvriaben über ja Börsen-Beilage 6 11 , Zimmer r. 9. 11, i ¿Biber das Verbr der P andelüluan shevenia ib, ben 20. Oktober 1897. Riel, den 19, Oftober 1897. verehelihten Handelsfrau

‘er ; . in 2 1 i . K Cr, in Schweidnitz [gter ì j j 0 i | [ l : Sönigliches Amtsgericht. Abtheilung 111 a. eb. Karg weidnit i A d K Etenietl, SB Wett e Mi iet Sdfeclar” Sf orte Gersuriin | PE s Ss Bt T zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich PreuflQen See nzege

ittags j | [45472 Konkursverfahreu. Éin Fönigliche E ; | r adas a dfe Beivetter Cäitaawalt i 075, Koukuröversahren über das Vermögen des | [45467] Monturmer Ee das Vermögen des T2 Ero O a o EEE 00— L Konkureve fahren in am S4, November | Kaufmanns Ifidor Kaminsky in Verlin, | D rin Korifiees Theodor Scherter in Kiel | [547] Konkursverfahren. ——__ A R E E E R E E T Dau Vormittags 10 Uhr. Anmeldefrist bis | Reinitendorferstr. 60 (Firma: Kaminsly „e <la<terme In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Bromb. St.-A.%|34| 1.4.10/1000—] Sisénied. Gem. Z- 12 Den itl 1410/300030 [1036

| 908 - u. Neumärk} .4.10/3000—30 1103 60G

r E M R E - mf ; vertbeilung na< Ab- | ift zur Abnahme der Schlußrehnung des Ver- I ; ev . Oktober 1897. | | zum 2%. November 1897. Prüfungstermin am D Elusiermins asccsohen S en walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | verehelichten Kaufmaun SeeE Süfikind, Berliner Bör]e vom 23. O 8 Gafeler do. 34 veri. 30002 S do 263 S um f 1.4.10 300030 S2. Dezember 1897, Vormittags r, | ain. den 19. Oktober 1897. das Sólußverzeihniß der bei der ertheilung j geb. Jacobowit zu Sorau 1 zur ng der A mtlich fest est ellte Kurse Charlottb.do.1889/4 | 1.4.10/2000— werin .97': i C [<./3000—39 |—,— Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 25. No- | Vern n Qu ichtsscreib das rcsichtigenden Forderungen und zur Beshluß- | nachträglich angemeldeten Forderungen Termin auf g . do. 1885 cv. (34 1.1.7 |2000—100|99,75G Spandau do. 91 Lauenburger . . .4 | 1.1.7 [3000—30 |—,— vember A igliches Amiegeriht Klingenthal des Königlichen ager L Abtheilung 84. | fofsung der Gläubiger über die niht verwertheten | den 9. November LSO7, Vormiags LTi ine: Umrehnungs-Säge. Le 1895/3 10 5000— 100/100,20G Strgard St.-A. )|100,25B Pommershe « - L pers 300030 [100/00G Königliches Amtégeri Bp F cic iri i (M : |DS| | 1 ATgAT s M,29 s « « «¡D VCTIC).| ,00 am 20. Oftober 1897. é 1897, Mittags 12 Uhr, vor dem | zimmer 3, anberaumt. 1’ Gib. éfterr. W. = 1,70 4 1 Krone öfierr.- | CottbuserSt.A89]34| 1.4.10 5000—100|—,— Stettin do. 1889/3) 2000—200|—,— 1.4.10/3000—30 |103.40G j iber : 45473] Koukursverfghren. vember Eg S g E e J 1897. V. & 7 Gld. südd. W. = 12,00 = 1 Gld. hol. 5 o. 9613 | | 9200199 60b do. 31! verid.12006—30 |100.30b;G Dees E hae 2 [45478] 4 Konk overfahren fiber das Vermögen der | Königlihen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 11, | Sorau, den 1E S eda 4 D 70 M ‘1 Mart Banco 1,60 6 1 sand. rone —1126& | do: do. 9/2 1-41 0 E 14.10 3000—30 10350B - d vers<./3000—30 1100,00G

do. do. 1894 ¡ = M = 4,00 & 1 Dollar = 4,26 # \@.15000—2 Stralsunder do. Handelsfrau Auguste Woike, geb. Bahn, in | bestimmt. Gerichtsschreiber des Königichen Amtsgerichts. it a 22 S E L 4 "y L Rbein. u. Westfäl.'4 | 1.4.10/3000—309 1103,70G do. do. 34! vers{./3000—30 1100,70 bz

T 1 Í z Teltower Kr.-Anl. 2 D Thorner St.-Anl. [117 | 200/- Sädsise 4 |1.4.10/3000—30 |103,.0G | 50900— O S6lesishe . . . .4 |1.4.10/3000—30 1103,40G : 0

du taren G G ane a de N n E N agi Sb A A f B VR E A S E 5, 1 E V E E iti Dia L A ,

Vermögensstü>e der Schlußtermin auf den 18. No- | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Termins- Lira, 1 Lei, 1 Peseta = 0,80 # 1 bsterr. Golb- do. I. 1895|

G5 05 05 09 Him C Op O orr

1,4. 1,Á. 1.4. 1.4. er]

G

R E E E

_—

Berlin, Skaligerstr. 127, Firma : A. Vergin « Kiel, den 19. Oktober 1897. Deffauer bo.91/

7 Ï r it zur Abnahme der Shluß- Königliches Amtsgeriht. Abth. Ill a. ——— : Wechsel. ven do, o. 189634 ee den Nadies tes qu 16, Noon 1807 | Lit WGecnelts u ur Ebebuns don | Babscnflis: Sufforf, Gerasräter, | (8) e gade e des Made a P ee etar 192 E] [426 | Braneto 19 Sin o i das Schlußverzeichniß der bel 1 I 28. j res do. 35| L1. MEDIeE Banden, dosen 1897 E itiaas 12 Ubr dex Babellnis geaen ffihligenden Forderungen der | [45523] Konkursverfahren. L MENYIEN ERIE K Gu i Ah S Ma i O O. 100 7s. 2 x 50456 Mies L L wesen, ift am 20. Oktober i EN Aaliee: Sélußtermin auf den 9. November 1897, Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | Sickert in O E D i E S ua fin R Plâge RS Ee do. 9. 5 #1. E D E e Hausbing “zu Neurode Frist | Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen Amts- SA E eror Peri e in me R E E Scblutverzeichnlh“ der en G E E : , 11210G de E eei 4] L D 8 j S j f i ; rlin a. Pers. wird, n ] as Schlufve s s 112, o. do. 1894| zur Anmeldung von Komtur ens f M E T Kl B vie, O E Ge g big 9 Vergleichstermin vom 10. September | der Vertheilung zu berüd>fitigenden Forberungen London Es Duisb.do 82,85,89/3 ite 1897. Termin zur Beschlußfassung üver t, den 19. Oktober 1897. 1897 angenommene Zwangsverglei<ß durch re<ts- | und zur Beschlußfaffung der Gläubiger über die 2 ; z do. do. v. 96 ¡3t| a . O

hl eines anderen Verwalters, die Bestel'ung eines | Berlin, ihtsscreiber 180 E vom 10. September 1897 ber | nicht verwertbbaren Vermögensftü>ke der Shluß- —— Elberf. St.„Obl./3L| 1. äubigeraussuses und eintretenden Falls üher die „_ bon Quooß, GerihtssGre e: ¿tigt ift, bi gehobe in auf den 19, November 1897, Vor- M Grfurter do. |34|1. e 190 E runs bezeihneten Gegen- des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 84. stätigt ist, hierdurh aufgehoben. termin auf den 6195 bz —— ec A

3 5 D 3 s e Körlin a. Pers, den 19. Oktober 1897. mittags 9 Uhr, vor dem Königlihen Aints- s 1 aa Do 122] Binds e Menne D eris a [45556] Konkursverfahren. Königliches Amtégericht. E ta s N es 1007: i -- , s [4,19G Glaudauer do. 4/3 LL 20, Dezember 1897, Vormittags 103 Uhr. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Aktuar Gret sel, j 5 S Gr.LiGterf.Ldg.A.|3L]| 1. 9 80,80G Güstrower St.-A.|31 ÀÂ 4 4 5 6 6

pk derk » _.

Or

Ik bek rk per pad Jak dek Q jem frank funk pu jen drm drk je dreh Lech Its: penk Back De Mie Lie L E R

pel pi =1 2A

Wandsbe>. do. 91 34! versch. 3000—30

Weimarer St.-A. do. E —— Gs. 1.4.10'39000—309 1103,70G 9.

Westf. Prov.-A.TT Westpyr.Prov. Anl. do. 35! vers. 3090—30 1100,40G

Mi Q

Wiesbad. St. Anl. do. do. 1896 Wittener do. 1882

Ï j t

HD aas C0 C5 C5 I D CID Mi C D Mr Or vo— v.

mez ferm Î

B ao

S wauagas 118,60 —,— [D [L i18,60bz Add : R RO bo. bé: 48 E A . Ï «Leo , Í = . 100,75G T 80 LL7 [3000—150[103,80G u i +70 -—,— . neue . „/34| 1.1.7 /3000—150|109.40G L 100,40G do. neue . .13 | 1.1.7 3000—150]92,99bz do Ldsk.Rentens®. E Lands<ftl. Zentral!4 | 1.1.7 [10000-150}—,— Brschw Lin S 200[100,10G do. do. |34| 1.1.7 5000--150|100,5063G | HBremer Anl. 1887. do. do. 3 [1.1.7 5000--150]92,40bz do. 1888 "E Kur- u. Neumärk.|34| 1.1.7 13090—150]100,75 bz o: O do. neue . .'31! 1.1.7 /3000—150/100,75 bz L E n > ele 3000—150 E O. 1893 eie c "S7 6000 100/91 1064 do: 1896 . j 13 | 1.1.7 500 91,10 bz Er Qs SE | A—, . 134) LL.7 |3000—75 |100,00B M He Le M d 13 | 1.1.7 |3000—75 j91,80G O do 96 IIL (3. 1/2000—200 Land.-Kr. 4t! 1.1.7 |3000—75 |—,— e

Bs

.[2000—2004100,50 bz 2000—200¡—,— !3000—200/98,00B 10000 -200| —,— 2000—200/396,75B .110000- 200/101,90bz B 2000—200|—,— 015000—200|—,— 5000—500!—,— |5000—500|—,— 5000—500 5000—500 5000—500 6 10000- 200 1 2000—200 0.5000—200

i

co A t end

s —-D-

Î

D Fs C3 t C0 QO Q

O DO DO En 00 Uo 00

} Î c «Ls

B S

bs b

Î Ï îÎ Ï Î

p  to

in jo bo bo f 0

La O r 4 O0 00 005

O

H A S

G)

2 - [8 . 2 8 2 8 2 8 2

B n itt in Bi 45471) Beschluß, i j der ® ; t Anmeldung der zur Konkursmasse gehörigen Gastwirths Franz Foseph Schmitt in Bingen | { 1 L ts ber des Könialien Amtsgerichts. S tände und S ordewtngen bis 19. November 1897. | wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Das Konkuréverfahren über das Vermögen des Gerichtsschreiber E geri 80 50G Halberst L 189713. HallesheSt.-A.86/3F| 1.

Neurode, den 20. Oktober 1897. hierdur< aufgehoben. Lederhäudlers Ferdinand Kurz zu Küstrin ist do. do. 1892/3.

170,00 bz Han.Prov.ï.S.n13 | T do. S. VIII. .|

¡ 80,65B do. St.-A. 1895

Hildesh. do. 80

do do. 95

Biugen, den 19. Oktober 1897. dur< Schlußvertheilung beendet und wird aufgehoben. | [45494]

Kopp, : y s i i Pöniagli sgerihts. berzoglihes Amtsgericht. Küstrin, den 19. Oftober 1897. Trier. Sonkurêverfahren. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtögeriht s E 2 : Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. Das Konkursverfahren “Maga Vermögen des B

[45497] Konkursverfahren. [45498] Konkursverfahren. —— Kaufmannes Leonhard Schultheis, früher zu cite “4 Pie | d o

M T M T M

. . .- . .

wr

ip s f >A á

“Le

park pern

j

F - Ï

pt

Ï Î

1

6 de 93. Iuni 1897 hier- In dem Konkuréverfahren über das Vermögen des | [45493] Konkursverfahren. Í Wissen, jetzt zua Trier, wird, na<dem der in. dem | Ueber hen Nan es s a ernSiRevó August | Gutsbefizers Robert Hermann Vöhme in Nr. 8822. In dem Konkursverfahren über das Vergleichstermine vom 4. Oftober 1897 angenommene aiten Plâge ÆMlbin Exner aus Nordhausen ift heute, am | Mulda is zur Abnahme der S{hlußre<nung des | Vermögen des Landwirths Kaspar Reinhard Zwangsvergleid dur rechtéfräftigen Beschluß vom es B | 90. Oftober 1897, Vormittags 12 Uhr, das Konkur®- Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen j von Unterglashütte wird der auf Mittwoch, den | ] Oftober 1897 be stätigt ist, bierdur aufgehoben. G Ltertións : Lar | 20 ile dner, Konkurdverwalter ider, Kauf. | das SSlußperzeiähniß der bei der BeribE uns L | termin mit Rüctsidt auf die ingwischen auf denselben | * nigliches Amtsgericht: Abtheilung 4 o. 0 1100 R SPM}| © |—— do. do

i ier i | berüdsidtigenden Forderungen und zur Beschluß- | termin mit Hu f | èónigliches Amts3gericht. heilung 4. Do. .' * | e do. ; L erer E y ener nts 30. No: i ad Gläubiger über die niht verwerthbaren | Tag angeseßten Wablmännerwablen zu den Landtags- G M G E E Warschau . ._. .|100 R. S.8 T.| 216,10 bz Kieler do.

2 T - z r f î itali ( i 3. November Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 5 °/6, Lomb. 6 9/6. | Kölner do. vem 97. ste Gläubigerversammlung am | Vermögensftü>e und über die den Mitgliedern des wablen verlegt auf Mittwoch, 8. 45468 Bekanutmachunug. E i E. E é N C. Be ittags 11 Uhr, | Gläubigerauss<husses zu gewährende Vergütung der | d. J.- Vormittags 107 Uhr. [ In A8 S r das Vermögen Setb-Sorten, Banknoten uud Kupons, do.

und allgemeiner Prüfungstermin am 9. Dezember Schlußtermin auf den 19. November 1897, | Meßkirch, 19. Oftober 1897. des geisteefranken Brauereibefizers Florian Münz-Duk | # |—,— Belg. Noten . .]|—,—

1897, S 14 br, vor dem unter- | Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Amts®- Der Gexiggts hre S Amisgerichts: Sonntag zu Ujest wird zur Prüfung der nach- Rand-Duk. ( A Fngl Bankn. 12/20/33 e.bG ; F zeichneten Geriht, Zimmer Nr.

: gerichte hierselbst bestimmt. E E trägli< angemeldeten Forderungen Termin auf den Sovergs. pSt./20,33G rz. Bkn. 100 F.180 90bzG Königliches Amtsgeriht zu Nordhausen. Abth. 2. Brand, den A Eh E [45478] DeGiGibbeefäbren 10. MIGERREEE 1897, Vormittags 10 Uhr, x” E16, 18h Holind. Noten - 168,56 bz vet g E T D S T S L A c - E z anberaumt. Guld.- St>.|—,— Italien. Noten .|76,65bz R 189 145567] Bekanutmachuug. Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. e S i f Deren L Ujest, deu 19. Oktober 1897. Gold - Dollare(4, (85G [Nordische Roten|/112,10 bz Lübe>er do. 1895| E è val: l uus Daermen d gi obne belanitten Wöhn- und Königliches Amtegericht. oa Ci S M E s têgeriht Speyer hat heute, de : : » à: Di E 0. Vr. S o. 1000fl'170,05 Bat Has i 112 Ubr, über das Vermöcen des | Das Konkuréverfabren über das i Dunk iw des | Aufenthalteort, on Bn „erer Abhaltung des [45480] Giéliiiiiratbutin. Si inAets E623 6zG Ruf.do.p.100R|216,70G Delta 9 S D i Se Sd ves daselbst Pas Es E ie Midolinin Lo Silk: S Meaéle<hen ‘ven 13. Oktober 1897. Schlußtermin in der Leiser's{en Kouturtbnhe e M an “A S r ' Mannheim do. 8 wohnhaft, fruger aleintger Zno : l ete ; s Z T r. Amerik. * | S i E, Ntnho A unter der Firma Carl Berthold bestandenen | termins bierdur< aufgehoben. Li e a00 Königliches Amtsgericht. d RE Lee 1E Ee M Eng uh 1000 1.500 $! —,— Séweiz. Noten|80,50bz E E E Glaswaarenhanudlung, den Konkurs eröffnet und Charlottenburg, den 18. Oktober ; 2 L La Se Königliches Amtsgericht. do. Tleine/4,18bz3G [Rufs.Zollkupons/323,40G s : den Geschäftéagenten Ludwig Gouthier 7 Spre Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14, A a L Gr li do. Ep. 3. N.Y./4,18G ey eine!323 30bz nannt. Offener Arrest mi E S R ] zum ris bis 12. November 1857. Ende der An- | [45464] Konkursverfahren. 7 Kaufmanns S Bartsch zu N, Vi zur L Fonds und Staats - Papiere. meldefrist 30. November 1897. Termin zur Wahl In dem Konkuréverfahren über das Vermögen des | Abnahme der Sthlußrehnung es ge E bls Tarif- U. Bekanntmachungen Anl. kv 2 Pee 000 2 01102 75 eines etwaigen anteren Verwalters, zur Besluß- Fleischermeisters Erusft J. Leimert in Lang- Erhebung von A E s L E uß- Z E Dt. N<s8.- E nÆŒ E Fassung über die Bestellung eines Gläubigerauës{ußes | fuhr, Hauptstraße Nr. 83, ift zur Prüfung der nah- | verzeihniß der bei der erthceilung zu berù n ges der deutschen Eisenbahuen. do. do. My fon ire 102, 5B und eintretenden Falles über die in $ 120 der K.-D. trägli< angemeldeten Forderungen Termin auf den | den Forderungen, zur Ua N ane, der E e : / do. E | ver!<.|5000—200j96,90B E Le bezeihneten Gegenstände 183, November 1897, | 5. November 189%, Vormittags 11 Uhr, | über die nit E aren D S. h [45504] L do. ult. ER R à ar pa D E S Vormittags 9 Uhr, sowie Prüfungstermin 18, De- | vor dem Königlichen Amtsgerichte hier, Zimmer | über die Erstattung der Aus r c 24 Ee Ss - Magdeburg: Halle- Sächsischer Verbauds- Preuß.Konf. A. fv. <.|5000— 2,75G itpreuß. e zember. 1897, Vormittags 9 Uhr, je im} Nr. 42 des Gerihtsgebäudes auf Pfefferstadt, an- | rung einer Bergütung a die Mitg g E E Verkehr, i j do. do. do. | 1 103,75 ba forzheim S S Situngésaale des Kgl. Amtsgericts dahier. berauint. S A bigeraus|gu ne a E G Se d B AES D E A E d. Js. wird ie e M: a M | 0/5000— d 60G a R :| Speyer, den 21. Oktober 189. Dauzig, den 18. Oktober 1897. vem! E ats E E n Mie Ei ation Rebbrü>e des Direktionsbezirks Halle in den o. do. ult, Ot L S fen. Prov. Kal. Amtégeridtsscreiberei. S Zin>, Königlicken Amtégerichte bierfelbst, Zimmer Ir. 29, Verbands-Güterverkehr zunächst jedo nur für den do.St.-Schulds{.|3{| E ,20G 0. o. Reis, K. Sekretär. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. X. ben, wozu e E E, De ei 2A GIARE N ger ehe (ausgenommenen ader HE 0 aden merden. Das Sclußberzeichni : ahrzeuge) einbezogen. i ] .St.A. 87. s [45470] Koukursverfahren. [45465] Konkursverfahren. : Shlußrehnung mit Belägen sind auf der Gerichts- | Ueber die Höhe der Frachtsäße ertheilen die Ab- do. do. 1894 Ueber den Na(hlaß des am 8. Januar 1897 ver- In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | schreiberei niedergelegt. fertigungéftellen Auskunft. Ayolda St.-Anl. storbenen, in Wandsbek wohnhaft gewesenen Pri, | Kaufmanus Jfsaak Olschewitz, in Firma „-J- Oels, den 20. Oktober 1897. Dresdeu, den 19. Oktober 1897. Augsb. do. v. 1889/34 vatiers Otto Michaelsen ift am 19. Oktober 1897 Olschewit““, von hier, Fishmarfkt 24, ift zur Prü- j Gruß, : Königliche General-Direktiou do. do. v. 1897/3#| 1. Vormittags 114 Ukr, Konkurs eröffnet. Verroalter: | fung der _ nachträglich angemeldeten Forderungen Gerichtésreiber des Königlichen Amtsgerichts. der Sächfischen Staatseisenbahnen, Barmer St.-Anl. Rehtsanwalt Warns in Wandsbek. Offener Arrest | Termin auf den 5. November 189%, Vormittags ——— als ges<äftsführende Verwaltung. do. do. kv./34 mit Anzeigefrift bis zum 30. November 1897. An- | 107 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte bier, | [45492] Konkursverfahren. : do. do. 1896 341. | meldefrist bis zum 30. November 1897. Termin zur Zimmer Nr. 42 des Gerichtsgebäudes auf Pfeffer- Das Konkuréverfahren über das Vermögen des (45503) E E E Berl. Stadt-Obl. G | do. neulnd\<.T.| Beschlußfassung über die eventl. Wahl eines anderea | ftadt, anberaumt. f Brauereibefizers und Restaurateurs Max Norddeutsh-Sächfisher Verbands-Güter- do. 1876—92| 100,75G fl.f. | RostederSt.-Anl.| ; | Nerwalters, sowie über die Delteluna eines GOE Danzig, den 18. Ha 1897. MiGard DARA Ns bierdurch ausgcboes verfa L E [5 Z F dh Ls Db ¿ae Da que Ne - . »| s\ufes und éintretenden Falls über die in i Zin, : bhaltung des S ò 5 L D au St.-A.80] | ¿ Saarbrüder do. 9635| 1.4.10 : d ' i : D As As Lr) Ler Konkursordnung bezeichneten Gegenstände | Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. K1. | Penig, den 20. Slrober Wi e D e L E do. do. 1891| | St. Johann St.A.'3 | 1.1.7 |: Heffen-Naffau . .| —— Dt.-Oftafr. Z.-O.|5 | 1.1.7 |1000—300][108,406Bk!.f. jowie zuglei zur Prüfung der angemeldeten Forde-| E, Königliches AGLOT. Cheeiber: Lüßow, Rehna und Warnitz in Med>lenburg in den Donau-Regulier.-2oose .|% | 1.1. 100 fl, ; Jütl. Kred.-V.-ObL . . [34] 116.18 | 5000—100 Kr. |—,— rungen auf Moutag, den 13. Dezember 1897, [45469] Konkursverfahren. i 2 E Bekannt gkmacht dur ns Res er: Berbauds-Güterverkehr (Tarifbeft 2) einbezogen. Argentinishe5°/6Gold-A.|— . 1732564 Ezyptische Anleihe gar. .(3 | 1.3. 1000—100 & "do Ls. : 17/8 | 1615| 5000—100 r. |—— Vormittags 10 Uhr. 5 Das Konkursverfahren über das Vermögen de pen ee Gin beshränfter Dienst besteht auf der Station do. do. fkleine|—| fr. Z. | j 73.60 bz do. priv. Anl 1000—20 £ Karlsbader Stadt - Anl.|4 | 1.4.10| 1500—500 « |103,10G Wandöbek, ten 19. Oktober 1897. Kaufmanns Chriftian Schmidt in Giutoft Sra été Warnitßz, wo die Annahme und Auslieferung von do. 4j°/0 de. innere!—| fr. 3. ¿ 60/25 bz do. O 1000 u. 500 £ [108,2 5bzG | Kopenhagener do. 1800, 900, 300 |98,50G Königliches Amtëgeriht. I. Abtbeilung. wird auf Antrag des Gemeinschuldners, nachdem | [45481] Konkursverfahren. s shwerwiegenden Fahrzeugen ausgeshlofen ift “s a Mete le. S | 100 Pes. E úa. dd. Heliae 100 u. 20 L [108/2%bzG do. do. 1892 2250, 900, 450 M |102,50G fI.f. E E derselbe nah Ablauf der Anmeldefrist die Zustim- | In dem Kouliltvetsähren fiber bs Verniögen des Ueber die Höhe der Frachtsäße ertheilen die be- do. 449%/0 äußere v. 88) s Í i do. do. pr. ult. Oft. Liffab. St.-Anl. 86 [. I. 2000 M 65,10 bz G [45555] Konkursverfahren. mung aller Konkuregläubiger, welche Forderungen Handel8mauns August Heynemaun in Schlüfsel- tbeiligten Abfertigungéstellen Auskunft wos Go, "2 61'90bs 2 Bes San, 1000—2% L WG wy E Feine 400. 65 10bz G Ueber das Vermögen des Gastwirths Alphons | angemeldet haben, beigebraht, auf Grund des $ 188 | burg ist neuer Prüfungstermin und Vergleichs- Deedben, am: 19; Oftobder 107 da La, E 62 20B Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl. 4050—405 #“# |—,— Luremb.Staats-Anl. v. 82 1000—100 A |—,— Weyer in Wangenburg wird heute, am 20. Of- | der Konkure-Ordaung hiemittelst eingestellt. termin auf den 2. November 1897, Mittags Königliche Dee Siveliion : vai, ba Mains 62 30G do, fund. Hüp.-Anl. 405 C Mailänder Loose .... 45 Lire A tober 1897, Îtahmittags 4 Uhr, das Konkursver- Flensburg, den 19. Oktober 1897. 12 Uhr, auf dem Gerichtstage zu Schlüssel- der Sächfischen Staatseisenbahnen Barlettaloose i.Æ.20.5.95 22 00G L ¿Ede R Is a 55 60b1 E E 1 fee 12/5065 fahren eröffnet. Verwalter: Hilfsgerihtsfreiber Königliches Amtsgericht. Bat E burg anberaumt. : als gesbästoführende Verwaltung , S E E d Ct E-Anl 1882 40 E ee Mexikanische Anleihe . . 1 500 L [95 20B Jacobs in Wasselnheim. Aameldefrist, offener Arrest Veröffentlicht: Hell mann, Gerichtsschreiber. Petershagen, den 20. Oktober 1897. . Bosnishe Landes - Anl. 7108 e “S00E S S S f p L 95 70B mit Anzeigepflicht bis 20. November 1897. Erste) E E Königliches Amtsgericht. S Bozen u.Mer.St.-A.1897 O i o a E o r La an do. 3 L 98,903 Gläubigerversammlung: Freitag, den 12. No- | [45477] Koukursverfahren. 7 z [45505] : Bukarester Stadt-Anl.84 101 40bz | eurgeó Soil 15 Fr. 27 4061 E ; 9595,10 bz vember 1897, Vormittags 11 Uhr. Allge- In dem Konkursverfahren über das Vermögen | [45462] Vekanutmachung. N Am 15. d. M. iff der Personen - Haltepunkt wg ba feine 101 206z Si De Lanbeg: : L Rei S: Do 1000—500 2 195,20B 500f. meiner Prüfungétermin: Freitag, den 3. De- | des Spiunereibefitzers Gustav Buda in Forst | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Bommern an der Bahnstre>e Steele—Herdede auch o do. v. 1888 101 20 bz Galiz e E 10000—50 fl. [98 60G A So. 100 £ 95 70B zember 1897, Vormittags 11 Uhr. ist zur Prüfung der xachträglih angemeldeten Horde- | Kaufmanns Richard Wilhelm in Dreugfurt | für den Gepäkverkehr eröffnet worden, do. v0, leine 101/40bz Genua-Loose 150 Lire R 0 20er 20 £ 98,50 bz K. Amtsgericht Wasseluheim. | rungen Termin auf den 3. November 1897, Vor- | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Effen, den 20. Oktober 1897. : L L v 1806 94.70bz G Sibenb, St.v. 91 Sr.A.| rg E a o Wene ul DE OSA95 10 bz Veröffentlicht: Diethrih, Amtsgerichts. Sekretär. | mittags 9 Uhr, ver dem Königlichen Amtsgerichte | hierdur< aufgehoben. Königliche Eisenbahn-Direktion, R Gi Maus 405 u 810 A [94 70bzG Grie. E ai 1 A Codi 5000 u. 2500 Fr. L a do. Staats-Eisb.-Obl. 200—20 £ 89,90 bz ; N hrten, Ziemer Lee a S NAPe gea, bei 1 Teer E Es Budapester Stadt - Anl. 10000 —200 Kr. [99,00 bz do. mit lauf. Kupon 5000—2500 Fr. |32,106zG do. do. leine 20 2 89,50) [G44 i S cerTabti Forft, den 21. Pa i. Königliches Amtegericht. [45506] do. Hauptstädt. Spark. 10000—200 Kr. |97,50bz do. 5 °% infl. Kp. 1.1.94|— É —,— pool e 86 T Rbl. P. [68,25 b¿ GEl.f, Cer, E E T - / ¿tsscrei niali ior 5496 E f infü Son Buen. Aires 5®/gi.K.1.7. gt . mit lauf. 32/10bzG eufhatel 10 Fr.-L.. r. —,— kanten Antou Schmitt dahier und desen Ehe- Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. (8400) Ls A E E bas S E on gs: i A ¿Thien n e A: E T 27/90 fe G Sav-Borker Gold-Anl. 1000 u. 500 8 G. [108,256 Il.f. frau Katharina Semmelstr. Nr. 23 wur | (5599 ukursverfah: är ir b C fi l Va ths Eheleut | stimmungen des vom 1. November 1894 ab gültigen do. do. Zertif. 41,80G a DO ZLIOS E Pleihe 88 1400-10200 M |—— unterm Heutigen der Konkurs erkannt. Konkurs. | [45522] onterehrer liber bas Vermög Schäukwirth Carl Varth'sGen Eheleute L | Tarifs für die Beförderung von Personen und Reise- o n L Dis fe 41,80G e Make 27,20bzG do. Staats-Anleihe 88 20400——10200 M |—— verwalter: K. Gerichtsvollzieher Scöner hier. | In dem Konkurtverfahren über tas Vermögen des Langenschade wird nah erfolgter Abhaltung des zwischen Stationen des Eisenbahn-Direktions- do: do. Gold-Anl. 88| 1000 £ E do Mon A.i.K.1.1.94 U do. do. fleine 2040—408 A |—,— ri A cldef a bs g r No as p Seba ver Le mariccibeten Ae eags S Saatfeile bea 10 "Dftober 1897 bezirks Köln der Niederländischen Staats , unh der do. do. do. 900 £ —,— do, do, m.l.Kup 35,75G do. do. 1892 5000—500 A |—,— vember c. Anmeldefcist bis zum 17. November c. fung der na<träglid ang eld, den 19. Vit E Ee E ey h n ? N t: s e e s ; E L h 894 20400—408 A Erste Gläubigerversammlung am Douueréêtag, deu | Termin auf den 18, November 1897, hoe- Herzogliches Aeeaeae. Abtheilung 111. R e vet an A0) part Se E 5 d e. d F 4208 9, oe E S Oef G-Rente F s A ZZEA A 50G 18. November c., Vormittags 9 Uhr. | mittags AO f mner Nr. 23 E LRA andererseits über Go bezw. Wesel—Büderich einge- do. Stadt-Anl. 6/6 9: 5000—500 Pes. |31,90bz do.GldA.5°/o i. 15.13. 98 —,— do. do. feine 200 fl. G. [104,60b¿G Rigemeiner. Denn nes S Ube, im “g ti vit, va 13. Oft ber 1897 ; [45488] Koukursverfah treten. Die in den Tarif aufgenommenen zufäß- do. do, 69/9 91 100 Pef. 32,00B do. mit lauf. Kupon 30,40bz G do. do. pr. ult. Oft. T (0E De E E T E In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | lihen Bestimmungen sind gemäß den Vorschriften „do, do, pr. ult. Oft. 32,00 bz do. i. K.15.12.93 C do, PapierMente . A E La 20, Oktober 1807 Gerichtsschreib des Königlichen Amtsgerichts i in Elterlein, alleiniger | unter 1? der Verkehrsordnung genehmigt. VBuig. Gold-Hyp.-Anl. 92. 405 „4 u. vielfae |94,10G fL.f. 20. mit [auf. Kupon 30,406zG do. do. “a 1000—100 l. |—— ürgburg, am 20. Oftober 1897. erihtéshreiber des Königlichen Amtsgerichts. Firma Fr. Herrmann in erlein, alleiniger | V Sein, den 21. Oltober 1897 bo, NationalbankPfdbr.1 i 500 A 192 30b do i.K.15.12.93 E do, do, pr: ult. Olt. R E erichts\hreiberci des K. Amtsgerichts. Inhaber Kaufmann Adolf Emil Schnorr da- n, den 21. 2/IODeT . ° Y «L 000— 4,90 03 . / 19.12. , f ° A n Der Kal. Ober-Sekretär: (L. 8.) Andreae. | [45466] Koukurêverfahreu. selb, ist zur Abnabme der Schlußrechnung des Königliche Eisenbahn-Direktion Köln, do, do. IL 1000—500 A |92,30bz do. mit lauf. Kupon 30,40bzG a E et d O IO E E E E In dem Konkuréverfahren über das Vermögen des | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen zugleih namens der übrigen betheiligten R Sa 1889 O S S T P: e E fl. E va, da E jood Abd fl 102 25 by [45486] Konkursverfahren. - Wild- und Geflügelhäudlers Henri Theodor | tas Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu Verwaltungen. Chinesis@ Sikats ars 1009 4 t 105 50bzG Fj L tf E Ls ' L Na 100 E 2 Ueber das Vermögen des Jigarrenhaamrero Gene Fon, A Sues E: Tee ger geht germen Fee n E N eh e “E s s 10875 B Se La Ï , Max Borchert in Zeit if am 20. Oktober 1897, | straße 34 in Kiel, ist zur nahme der uß- | fassung der Gläubiger über die ni aren y : ° 99 00—: 4 Es s de E T e S ar dg M s des Sa S etò ergl ven T E g Mi Les 19. s Verantwortlicher Det JF:B.: Dr. Fischer Le L Sr 500—25 £2 98, 50B d MiS T Verwalter: Rechtéanwalt Dr. Rümler in Zeiß. | wendungen gegen daë Schlußverzeichniß der er | vember - Vormittags 1% r, vor dem in Berlin. Pr, LINaL: Mb l S -_do. 0. Offener Arrest ait Anzeicerfli<t bis zum 1. Dezem- | Vertheilung zu berüdcsitigenden Forderungen und | Königlichen Amtsgerichte hicr1elbst bestimmt. Verlag der Expedition (Sol) in Berlin. Diriiiania ep ao oe a 192,60G Us Mete alte S ber 1897. Anmeltefrift bis zum 1. Dezember 1897. | zur Beschlußfassung der Gläubiger über die niht | Scheibenberg, den 20. Oktober 1897. : s an Ms P E T, Ih E G —_,— do W É E Erfte Gläubigerversammlung den 20, November verwertheien Vermögenéstü>ke der Schlußtermin auf / _ Atl, Lange, | Drud> der Norddeutschen Butdru>erei und Verlagé- E ia aaiat LL A x ar G o t pr. ult, Dkt. 41897, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin: | den LS, November 1897, Mittags 12 Uhr, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. M Bobttbvfebr. gar. (31 6. D002 S E è s ¿ini 50/0 m

+

5.5. Â.

et jak prr pre dres rer Prets Pren pre C pk pur per jdk I

f

j

p

Wr

76,60bz 3È/ L.

Ba BME e

Uo Us U US US Us US US VS US US UI VS S U U U

M-M wr W-M d-r

E Höxter do. 216,00G Karlsr. do.

N

‘5.11 /2000—200 i EN Ls L |2000—500|—,— | [20 9,79 bz Sanba S Rut 8 0/1000 u.500[100,60B do, do. [3 | 1.1.7 [3000—100/92,00bz D E An86

_—

j ( Ï Sy

pn jurak prak

L La J J jed

S

E E s E R G Gi E

wrd

[4]

0

.4.10/1000 u.500[102,25G osensheSer.I-V!4 | 1.1.7 13000—200|—,— e ee -10/2000—500]—,— n L VI-X/4 | 1.1.7 |3000—200]102,00 bz do, amort.8 0/2000—500| —,— ; | 1.1.7 |5009—200/93,60G ° °

0/2000—500| —,— i . C.134| 1.1.7 |5000—200]99,60G

0/2000—200/100,60G i 13 11.1.7 5000—20C/91,30G

LT 1 200|—,— i 3 [1.1.7 5000—200/91,30G | | 500/94,50B de ... .14 [1.1.7 13000—75 |—,—

e, « «(34|1.1.7 |3000—75 |100,10G D

do. landihaftl./3 | 1.1.7 13000—75 191,40G _D8, Do,

H Min, F C I i fert Junt pk jer preck pk Prehm) Prrek jk jed S J S) bb

bet pad jeu fra erd prak per Pre Prem serer Prem pur erret prr jure mk prr

a D E Da ÉE 1 g WO 00 00 009 O hi M N O O N

L

l

fn jf

H e 2)

D Bei Ga Gta Orr

p pa

Î G .

bub Pren pack ree

0 5000—200|—,— 3000—600|—,— 7 13000—100|—,— .10/3000—100/i00,80G dib.132 : 20 199 90 b achs.-Alt.Lb.Ob. [<./5000—100/102,25G S4lef. altlands<.!35!| 1.1.7 |3000—60 99,90 bz ¿chs.St.- Anl.69 3 7 150075 ä

do. do. 4 | 1.1.7 3000—60 |—- G O |veri@.ls A S A E ( \. St.-Rent.!3 | vers. 5000—500/95,70bz G M RSIIS, eme Le O 1 do. dw. Crd. 1l-Ms,1/ 4 | vers. 2000—100|—,—

F C g Ir do. do. la, Ta, Tia, U! Ie R E ‘1s dant T, la, I. ./34| vers. 2000—75 |100,00tzG 5 e L 5,000—100 91 75G do.do. Pfdb.CGl.ITa 4 { vers 11500 u.300}—,—

t.

k. | do L 5C00—100}99,90 bz do. do. Cl.la, Ser.| |

b.

t.

t.

5.1 F 4.19 i; 12 4.1 La

i A bl

l J J bl J] t CO Pi N 5 G p E E E

S, B

pi S prr fd fert fer prr jerrk purrk prr jd ri

S E

bn H fa m j D p n O

4 Î L Ï È Î

o US S V5 Pr G5 14>

wr

Le,

-

Dea p 10e del fs D

-

wer

» co L

T «D, L T O 26 1 fb, T u. X 34 : 100,006zG 100,79B , do. L [1.1.7 5900—100/91,75G do do. Pirb.1B 1.110 E G DOE ta - do. Lt. D./84| 1.1.7 5000 —100199,90 bs dodo. Crd. Bu. 1B 34| 1.1.7 | (100,00: G 5.11/2000—200/101,00G . do. Lk | 1.1.7 |5000—100]—,— S&Hw.-Rud Sh Ie Ed | 1.1.7 '5000—100/91,75G B [d.-P E | N 1.1.7 /5000—200/103,605z Bea Sal. s ' :1.7 5000—200/99,80bz eimar SQuildv. (34) 2.1112 0 5 P00 ah do. do. konv. 5. 102,10G .7 |5000—200 , Württmb. 81—83 lc S 1.7 |5000—100/101,20G U : “l ' | 1.1.7 |5000—100/99,90 bz .1.7 |5000—200]|—,— Ansb.-Gunz.7 fl.L.|—|p. Si> 1 —,— !5000—200}99,99 bz Augsburger 7 fl.-L.|—|p. C S 5000— 200|—,— Bad. Pr. Anl. v.67/4 1 144, 25G /5000—200j99,90 bz Bayer. Präm.-A./4 1 158,25G | /5000—200]/99,90 bz Braunsw S N p. 108,00bz .1.7 5000—200]99,90 bz Cöln-Md.Pr.S<.|3{| 1 137,00G 5000—60 199,90 bz e a G La | 135,75 bz 7 5000—200/91,60B übeder Loose . ./34| 1.4. | —,— | 1.1.7 |5000—200j91,60B Meininger 7 fl.-L.—|p.St> 22 25B 91,60B Oldenburg. Loose .3 |1.2. | 12 130,00 bz Pappenhm. 7 fl.-L.|—|p. St| —,— 103,49G

__— Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften.

fe

wr:

er n Gs

J} J] J] bd l J] A O

i j

|12000—200|—,— do. do. Lt. D. ¿7 130¿0—100/99,00bz SHÿlsw.Hlst.L 112000—100|—,— do. do. Q 99,75B Do 99,40B Westfälise . ..| 192,20B 58 s 9, é

100,80G d 1E beige

oULUUNanP P

er 2

u

A Drr hend pack oed prak jamk herab pumk job (ir CIT prgek jc e

“Se «Za

>

—_ Us V5 V5 US Us VS C5 US U S U

-

s.

A

C3 5 C5 Ir S CIS N C Un. CIS 5 (Er G CAO V

dps Wp

tf, ferk r

Î

v p

O en bik dend uod Jud Peck fer fat prach fruh emb peank peuzk junak prak draaks

Q Fl

es O

C

do jf p

—,— do. II. Folge! —,— Wstpr. ritters<. T.! —,— do. do. I B. 101,00G do. bo, LL! 101,60bzG do. neulnd\{.II.| 95,10G do. ritts. I. do. Do. LE:

t Sit.-: (0 | Lai | NRbeinprov. Oblig. [2000—100 do. do. [34 .| do. KL.IL-ITL/3E) [5000—t ¡ do. [ILlu.UT.3 | |59000—500]—,— RheydtStA91-92/3{| /5000—75 100,80G FfL.f. | Rixdorf. Gem.-A.| ;

Ï

es aVe «Lo

N > (G) D O _—

D, brd J J] funk J J] J] farb jd QO d J

[s j f

b Qu J bd f b S5

S pk bb C C O +4 C O N

.

c . -

Go

T5 Us S G5 S S U S

V5 D5 fr V5 I O5 O If C5 Em S

j j î

O

j | 0

j N j Le l î

=

8B

* j j

B It bb jf Fred Puk Ft f

V 5 r

V3 tif C5 wh

dak peunk non pre pu

pa o

I. E, E E E

t =J4 >34 o

n N A T do Au s O Q A i b Bu Be

Q: E K . . P P | R E B E So

. S =J

P. Pp. 11 1.1. 1,1.

B: N h M Mle: Mf pi 3 I I duk wat dent So

.

B

E aE ap

A

[e

Bui ja far Pud fk O O jk park jarak n -i

Gs

wor

vor

o E A f Qu

aa G A A A E 1a d

bi pre

pt

Q

Pet t L dee fa d I ES O P LEZ M D D ino bo Us D U Enn

1 UOLO fs fs fra s UOUOLOLO f co Lo O

p oto at

u Maa

{El Fi

MRDRRD O O * r 1s m

SSE

A pk prr per ua Ub b bt bts bt T

T: cen S rech fruh OD

C

* weE88 S, VL B

on

peá prak pk d fund Juli fruck jon ferak J hard fund deni

Do Ps dds M20 t

P L prak J fd D 2Y fmd funk DJ

G

n e R D D

A:

00— —,— do, do. kleine

41,90G do. do. pr. ult. Okt,

5000—500 Lire G. 194,50G do. Staatss. (Lok.) .

500 Lire P. 97,10G dr. do. fleine

30000— 10000 Fr. 192,60B do, Loose v. 1854 ... 4000—100 Fx. 192,60B do. Kred.-Loose v. 58 . 100 l Des. W. 1|—, 92,60 bz vo, 1860er Loose . 1600, 500, 100 fl. |—,—

20000—100 Fr. 192,10G FEl,f, do, bd, VE L DIE 143,2b bz 500 Lire P. 91,70G do, Loose v, 1864 . j 100 u. 59 fl. |—,—

FEEE E Sa uuiin R R RRA| [Ee

ps F ps pri park brm dank prrd brd

[N do

c

G R

Co

ir

es

ci

Ï

bek funk prnn park jed Jerk jene pern pu jd R Z-TUT i

10000—200 Kr. [85,10 bz 200 Kr. 85 60G 260 A. M. |——

M EROEO ÏO PUUOELN, p

J I brd juA J J

* . D . . hak pre fas Jn p pk

Be

O0 Do V5 I do

T

v G m j a

M

f L144

qui Prnk jd

S2 E drs