1920 / 44 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ls persönlich haftender Gesellschafter ein-

treten. Bei Nr. 52017 S. Barein- fhed «& CGo., Berlin: Die Gesellschaft

ist aufgelöst. Der biéberige Gejellswafter in Charlottenburg ist zum stellvertretenden | mgnn: Var Bareinjicbeck 1jtuldiniger ¿ Beschättefübrerz beltellt, j ; “ser-Fimga, ——Béi: Ne. 92.004. 1 o

ncordi& Deutsche Verlags-An-

alt.Eugel, & Toeche, Berlin: Zur | teung der (Gesellschaft ist fortan jeder ! ider: felbitändig - ermadbtigt, |

Gelösct find: Vér. 22410 Jacob‘ L: Büste, . Bezlitr - Wilinter2vorf, Nr.

23/4W-'W:- Koppe vorm. Koppe «& ‘icertungögefellschaft mit beschränkter

Siß: Berlin. Gegenstand !

Kunis, Berlin. Nr, 42035 Marga-

reta Giesen, Verlin=Schüzeberg. Berlin, 14. Februar, 1920.

_ AtttsgerichtBerlun-Witte,- Abt,..90,.

Berlin, [117163]

Sit unser Hándelstegister B_ ijt “beute eingetragen worden: Nt. 17579, Thor- mann & Cv. Gesellf{häst mit“ bé:

ränkter Haftung. Siß: Berlin.

Vegenstand- des. Unternebmens: Die (51 Tibiung und der. Betrieb eines HandelsS- 0 D si mit dem ($rwerb der abntation und dem gewerbémäßigen Ver- lieb von Cisenkonstruktionen und ApÞpa-

ratetbau befaßt. Stammfapbital:/90000 A,

MaftSfuübhrer; Vüttmeister a. DOéfar Michel, Berlin-Lichtevielte. Die Gefell saft ist eane Gefellsckaft mit béschrätkter

ftung. Der Gesellschaftsvertrag {t «am:

Leh 1919,28, Januar 1920 aba dtosfen: Als midt eingeiragen wird ver- ofsentliht: Ats Einlage auf das Stamm- apital wird in die Gesell scafb eingêbracht vom: (Gesellschafter Friß_ Tkormann seine au,Verlin, Pétersburger, Straße:-8,- be- triebene Schlossexeiwerkstätt mit den- vor« handenen Maschinen und dem vorhandenen

ger und ÎIntentar under der -ausdtüd-:

lichen An d inder Fabri aus. {ließli für. die Gesellschaft gearbeitet merten wird, zum festgeseßten Gelamtwert von 40 000: unter: Anrechnung: auf: die

Citammeinlage.. Oeffentlicke Bekannt.

mgungen der Gesellschæft erfolgen- nur durch. den Deutscben ¿Mechtaeiger. S Nt. 17580, Wirtschaftshilfe der Forst: Land: und: Weinbeorgs- arbeiter, Gesellschaft mit bescchtänk- ter Hastung... Siß: Berlin. Gegen- stnd des. Unternehmens: - Die Förderung dep, Zwecle des. Zentnalverbandes der Forst-, Land» und Weinbergsarbeiter - Deutsch Lamds, insbesondene durch. Uebernahme und Verwaltung, des -Verbandésvermögen# zu: trênen. Händen sowie durch die Scaffung geizemnmnußigèr CGiprichtungen und gecignete wittsckchaftliche Maßnahmen zugunsten der WVéêrbandsömitglieder, Stammkapital:20000 Matt. Gesaftsführer: Berbandéporsißen- dep. Franz Vohrens, Bethel bei Bieleseld. {Dié Sesellschaft ist eine Gesellschaft mit besdiräntter Haftung. Der. Gesellschaftss betrag ist_am-, 23. Januar 1920 ‘abge- lossen. Sind. mehrere -Geschäftéführer

destellt. so erfolgt die Vertretung durcch-

E E oder. durch einen: ‘Ge- +Gaftéführer in, Gemeinschaft mit cinem ‘Prokurtsten, . Alb, nicht! eingetragen „wird bexöjsenlibt: Deffcntlide Belannimghun- ge # der „Gesell scaft erfolgen tir. 'den DeltsHen.. NêidSanzeiger und- durch die WViltbandszeitung „Vie Rundschau“. Nixrz1 7/081. „Tuges\chau““ Verlags- Pren 447 mit beschräu?tter Haítung,

e Berlèti. Gegenstcend. des Unter- néhtens: Die , Hopautgabe.: von Tages» d ada it Fahzeitungen.. und Büchern.

uan fabital:20/000.4, Geschäftéführer: Verlagédirektór MWallter Tie, Béêrlin- Fhiedenauz Die Gésellschaft_ ist cine. Gee, \ellifs mit, besbränktér Haftung. Dèrx

Gijell\Xaftévertrag . is . am - 3. Februar...

190 abgeschloffen. Als nicht eingetragen. wird;.peröffentlicht: Oeffentlide Békannt- mácbüngen dere Gesellsckaft erfolgen. nur durd..den Deutschen. ‘Reidéangeiner, M117 583; Wwolfmium- Gesellschaft res elettrischen- Bedarf. mit. be- zpunktéy Hâäftung. Sih: Verlim. ¿1stand. tes Unternehmens: Dié Her- Gir an Uund..der- Vertriebe-von elektrischen. veletdbungéartieln.- sowie elettiiscben Mischinen: und»: Apparaten ; aller Art. S mmfapital:. 200004.» Geshäfts- f j o: Kaufmann“, Wülli- Rosenbaum, SethineLBilmerêdorf. Die Gesell\ckaft ist eine"Gehellichaft.mit-beschränkter Haftung. Dert-Gesell\Maftévertrag ist am 20; Januar 1929. abaeschlossen. Als nichi inoetragen wirda.veröffentlubt: Déffentlichez Bekannt»; mgungen derz ;Gesfellschaft erfolgen nur duvchckden- Dêutscken Reichsanzeiaer, Bi Nr. 9619 Georg Krojanker: Ge-. sellschaft. mit beshräukter Haf- tung! Die Firma ist gelosckt.. Die Licui=« dation ist, beendet. Vei: Nx. -10 515 Patria Künstaustalt 1md..Verlags=-: gesells{ast:: mit », beschränkter-- Haf- tunge Die» Gésellschaft ist aufaclött. dator isbckder.Bilicherrevisor- Artbur Dapenroth,Copentck. BeiNre :10 638 zader- Lederfabrik, Verkaufsôstells Gesellschaft: mit7 beschränkter - Haf- Lo Dié: „Profura des WBoorg Kabtsch.. isrlofcen; Dem Otto: Müller; Berlin: Pankow. ist--Gesamtprokuta: erteilt, Je pt Seinmtptotutiiter finde gemeinsam, aux Vertrobuna der Gefell daft berectigt.- —GBef Nr. 12-946¿Motallhütte. Geselk-.. haft. mit, beschränkter-, Haitung:: Thurch-Bosebluß vem b. Februar 1920.10 ber. Gésellscbaftsvertrag, abacäntert. ' Sind: nipkwre-Géfebäftsfihrer bestellt soit jeder nor 0 ra “tum Ge- (fteitbrer Festellt.— Bei-N=

l a R beschränkter;

Lihtürfeldo- ab dérartGescemiprokuta

| Saftung. | des Unternebmens: Der Erwerb und. die | Berroertung dés: zu! .Cbarlottenburg in dér- | Dablniannittaße Nummer.,23 belegenen, ¡1m Geundbuche des Amtêgerichts zu Char- i lottenburg-von der Stadt Charlottenburg

\chäftsführer. Als' nicht eingetragen wird

Art.

Haftung. Dex: Gesellschaftsvertrag -ist am 3 ‘Januar -1920. abgeschlossen. Die Ge-

1924. |Sie verlängert. sich- jedesmal um; Getellschaftsvertrages gekündigt wird. Im

vertrages Tündigen. Als micht eingetragen wird veröffentliht: Als Einlage auf das Stammkapital wird in die Gesellschaft ein- gebmacht- vom: Gesellschafter Walter i i â,z das «gesamte Inventar. und Utensilien:

Allee: 187 betriebenen Agenturgeschäfte 1m Gesamtwerte von 5000.4, b. das .Waren- lager- des zu a erwähnten Geschäfts zum: Fafkturenpteise-.von 3100 M, e. diè 'Außzens- stände des zu: a erwähnten Geschäfts im Gesamtbetrage von 1900,46 zumifestgesehße: fen Werte von insgesamt 10:000 j Afrechnung: - dieses - Betrages auf . seine Stammeinlage, N®L-. Hanrm „Gesellschaft mit beschränkter. Haftuug, Zweigniederlassung Berz lin. S1h: Verlim. Zweigniedezlassung der: Fri Hamm: Gesellsch

schränkter Hastung in- Koblenz. Gegenstand des Unternehmens: Handel. mit Bergwerks- „undz, Hüttenerzeugnissen ind «chemischen Produkten, die Erwerbung und-der:Betriebzvon Hütten und-Fabriken: De Verarbeitung und Etzeugung „solcher:

‘teiligung an -deraztigen-Unternehmungen, . ferner=der. Uebernahme von Agenturen und. sonstigen. Vertretungen x. solcher. Untere. nehmungen, dann «auch, sonstiger, Handels. unternehmunñngen: überhaupt. sowie, der Gre. werb von. -Grüundeigentum.. für ¿die Zwecke: der. Gesellschaft: Insbesondere gehört zum | Gegenstand... des :-Unternehmens-»die. Fork: führang. .des.-unter „der hisherigen Fir Friß Hamm „in . Aûtwerpen, Place ‘Mair: 80, batriebênen Handelsaoscäf Däs. Stammkapital. beträgt..:200,000 M. - Des Ba oer 1) Muinann Pes Neichsl'antyffelstella. Ges käftsah-: N G e B Dk.)

Nuimpffffck-Bérkitts-4

daftsführer, die Gejellschaft vextreten

fantiz Die Ppolura:cdes Wallibald2Mleist -

f+ Y C ck F T: heil V 64 tedt Rfitmant WEbdo Rlectft

Bexlin, 14. Fedruar 1920. Amtégericht Vêérlin-Mitte. ‘Abt, 122.

Berlin. 5 [117164

In: das-„Handelsregister. Abteilung.B 1 beute - eingetragen morden: Nr. 17 584 „Dählmannhaus““ Gtunrvstitcksver--

S

Bánd 207*Blatt Nummer 7005- verzei neten ‘Grundstücks. Das Stammkapital beträgt 20-00046:- Geschäftsführer: Direk- tor. Alfred-. Hahn in Berlin. Die

sellschaft 1st __ ene _Gesellschaft mit be- \hränkter Haftung. Der rellshaft8- vertrag ist; amz 11. Februar 19204 abge- \ck&lossen Die Gesellschaft hat einen. Ge-

veröffentlicht: Oeffentliche efannt-

machungen der. Gesellichaft erfolgen durch.

den. Deutschen“ Retchsanzeiger. Nr.

17585, Glabothe. Grunderwerxbs--

Gesellschaft-- mit. beschränkter: Hafz- tuwg. Siz Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Der; Grwerb und: die: Ver- wertung-von-Grundstücken. Das: Stgmm-

Fopital “betragt: 20.000. M... Geschäfts-

führer: Direktor Grih. Bohnstedt in Berlin, - Die: Gesellschaft ist eine Gesell- schaft. mit „beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 3. Februar 1920- abgeschlossen. - Sund «mehrere 8, führer bestellt, se-erfolgt die Vertretung durch-zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschaftsführer in. Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder. durch- einen. hierzu. er- mächtigten Geschäftsführer allein. Als niht- eingetragen wird T Oeffentliche Bekanntmachungen. der Ge

sellschaft. erfolgen - durch / den Deutschen |-

Neichsanzeiger; Nr. 17/586. „Huheg““ Haus. und. Hypotheken . Erwerbs

uuDd.:Verwertungs - Gesellschaft mit:

beschränkter Haftung. Siß: Berlin: Gegenstand des Unternehmens: Der werb und die Verwertung - von- Häusern und Hypotheken. ; sowie damit in Zus sammenhang. stehende Geschäfte. Das

Ztammfapital.. beträgt 20.000. #46. Ges:

schäftsführer: Kaufmann Otto Seeliaer tn Berlin... Die Gesellschaft ist eine. Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Der G

sellicaftsvertrag ist _am- 30. Januar 1920-4

abgeschlossen: Sind mehrere. Geschäft

ibrer bestellt, so erfolgt die Vertretung.

dur awei Gef \afteführer oder dur.einen Geschäftsführer 1n Gememschaft. mit. einem

Prokuristen. Jeder . Geschäftsführer. ift-

von er Beschränkung des $ 181 B-G.-B,

Fefreit, Als nit eingetragen wird. -ver--

öffêntTiht: Oeffentliche Ege der Gesellscbaft erfolgen: nur .durch den:

Deulsben Neich8anzeiger. Nr. 17 987, Walter Hasse u.-Sehmidt Gesellschaft

init beschräukter Haftung. Sik: Yerlim. Gegenstand “des Unternehmens:

Tér Betrieb. eines Agenturgeschaästs, zum 4 Vertriebe von Wixtschaftsartikeln jeder} Schl. Das Stammkapital beträat 20 000: Die Mark. Geschäftsführer: 1) Kaufmann, Walter: Hasse. ¿n Berlin, 2) Kautmann

Frust S@&midt in Berlin. Die Gesell-

schaft ist eine-Gesellschaft mit beschränkter

sellschaft: dauext bis zum 31. Dezember. 1 ‘Jabr, wenn. fie: nicht gemäß $- 7 des

Fälle des Todes. eines Gesellschafters kon- nen die Erben gemäß $ 8 des Gesellschafts-

aus: seinem bisher“ in der Schönhauser

M unter Nr.: 17 588, Frit.

aft mit be-

rodulbr,… auch die - gesellshaftliche- Be-

ma de: {8s;

M,

*| s%ránftter Saftung:

Ch-miker Dr. i burg i} zum. (

vertreten. :—-Bei

tigtist.“.— Berabau-

In. Bexlin- weianieder-

Berncastel-Cues.. Handelsregister A. ist heute unter Nx. 236. die -offene „Hündelsgefell- chaft in Fixma Geschwister Lauer mit be. in Bêrncaftelz-Cues einge- tragen, worden. Persönlich haftende Gefell« schafter- sind. Franziéla.. und Katharina Lauer, beite in Berncastel-Cites. Die Ge: sellsdaft bat am 23:-August 1911 beaonnen. Berncastêl-CUes,. den

Das. Amtsgericht.

Beuthen, O.S.. | In unser Handelsregister, Abt. A Nr: 294 is beute bei tér Fitma Dk. Gustav Robert in Beuthén O. S eingotragen worden, daß ter: Büchdruckereibesißcr Franz Hadrian in Beuthen: O.S. jeßt Inhaber der Firma ist, daß. -die. Firma jeßt Dr. Gustav... Nobert. | Hadrian. lautet und..daß der Uebergang der 1n.dem, Betriebe des Geschäfts begrün- ¿;| deten Verbindlichkeiten bei dem Erwerbe des- Geschäfts. durch Franz Hadrian austge-. {lossen t. , Amtsgericht. Veuthen Os S., : den .12,. Fébruar 1920,

13. Februar

Bielefeld. i In- unser: Handelsregister Abteilung A ist eingetragen worden: bruar 1920 unter Nr. 1322 die t offenè Handelsacsellschaft unter dev Firms Viermaun & C9. mit- dem Siye in Perkónbic__ bastende Gesellschafter find. Tischler- Gustay: Biet- Masckinenarbeiter Heinri Bierawann, beide an. Nieder, Iollenbeck, und ser Friedrich Ahlert gu: Saldesche. fellichaft ‘hat am..1. Januar. 1920 | (Gesell\ckaft

Ober Joöllenbecck.

begonnen. Zur, Vertretung der sind nur immer gwei- Gesellschafter in Gez meinschaft-ermächtigt.

Am 6. Februar 1920 unter Nx: 1323 die Firma Srich Hübuer in Bielefeld: und. als dereu : Inbaber der Kaufmann Erich Hübuer: in Bielefeld. Ï gi 17

“Am s. -Fébruax 1920 unter Nr. 1324 die offene Handelsgesellschaft unter. der Firma Bezzenbergex mit dem Sibe an Bielefeld. Persönlich „haftende Gesellschafter sind „die Kaufleute Josef Dóöting und Curt Beggenyberger, beide in i Bielefeld, Die Gesellschaft hat am 1. Ja- nuar 1920 begonnen. ebruar 1920 unter Nr. 1325 die Firma. Heinrich-Ecthardt in Viele: feld und als deren Inbaber der Gewehr» fabrikant Heinrich Eckhardt in Bielefeld Der Ghefrau Gewehrfabrikant.. Heinrick Chardt, Franziska geb. Schlagwein, gu; Bielefeld" ist Prokura erteilt.

Am 10. Februar 1920 unter Nr. 1326 die offene Handelsgesellschaft "unter der ÞFirma, C. Lücke. & Co. mit dem Siße in-Bielefeld., Persönlich haftende "Gesell-; schafter: find .die: Kaufleute (arl Lücke in Bielefeldmd-Thoodor Kendzierélkyin Ber- lin: Die Gesellschast hat am 1. Februar 1920 begonnen.

Amtôgericht: Vielefeld.

———————

Dörirrg=: &

Ju aunser: Hándelsvegister: Abterlung A ist heute unter Nr. 76 die Kommandit- Vesellshaft Büdack & Co mit dem .Sißr in Olsbérg i. Westf. den. 'Pérsoñlich haftender äufntann Frib

eingetragen wor- Gesellschafter 4st H. , d an. Olsberga Es'sud 2- Kommanditisten vorhanden. Die: B Gesellschaft hat: am73. ‘Febvuar 1920 bes:

oe i

tgge,- den 12. Febrizax 1920. Añitsgericht.

kenborg, Harz. [117169

"hiesige - Hantelsrégister A l'Bigtt 56. ift heute Unter NE, 259 einye-

Gui L 8) Käfmann. Mihlap Le i Ww Por M et (auf gean Wasa sée in Bersisi fr den. Giwzelprokuza-e Zeig on

| s Firyra Barth

E OR

[N

, dls tel er, . als E der O RE aur tung - ber “offenen:

agegóbetier 1

eine Gesells%aft mit besGränkter Haftung, Geschäftszweig: Hantel mit Le Der: Gesellchaäftspertragzist am 9&ODktobêr : Futtermitteln„alleë Art.

1912 abgescklossen und ‘am 16. Növemher. 1912 abgeändert. Sind mehrere Geschäfts- | 1220, ührer? bestellt, ¿Jo„erfolgt die. Gêsckäftsführer.*a eingetragen“ wird Oeffentli&e Bekanntmachungen dêr“ Ge- ; ! sellsckcft erfolgen nux, durch..d NeibSanzeiger, Bei

in M

vetöftentlr@t:

[117165]

[117166]

Franz

[117167]

[117168]

Bann:

Bonn.

schafter. fiñd E U i ; 1 dori und, Kilsmanti C8tkh&un, AnliaFt. n. Die Vet Bt Di f

n Us PDA läber j L O runo Sossong in Gôl “Qi Hafélstéenter: Abt, A Nr. 40 Ee E:

lautenbürg a. H.ck den 13. "Fébruar

Das Amtsgericht:

Im Handelsregister B wurde beute unter

en Deutschen Nr: 379 die Firma „Robert Frehfse & 3664 Hans Cv. Gesellschaft mit beschrätnkter Gefsellschat- mit- be: Saftuug““ in Bonn. eingetragen. Der. . Hermann. Geésäfteführer. ¿ht in Chärlotten- n_ Geschäftsführer bestellt mit der Befugnis, die Gejellschaft ‘alln zu ; Nr. 17.002 ,,Hüfegli“ Hugo Fêlix Günther & Cv. Gêejell-: haft , mit beschränkter Háftung: Dem Kaufmann Heinri Meyer in Béklin- Wilmersdorf Und dem Kaufmann Gustav Kind in Neukölln, leßterem unter Um- wandlung-der 1hm- bishèr erteilten Eig ‘prokura, ist«derartGésamiptokuda: erteilt daß-jeder- won--ibnen gemeinschaftlich. mi e'nem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristên vertretungsbere 7 B&i Nt; 17003", Hermes ¡ Jirdustrie.und Hattdelsgesellschäft mit beschränkter Haftung: ‘Séhönebêërg bestéht” eine Z ‘lassung. Bei Nr: 17258 Wilhelm: HSömsoth-&' Co.: Gesellschaft: mit be- chränkter Haftung: Die Prokura des Hérmann Fissen-bertitst erloschen. Berlin, 16. Februar 1920. Amtsgericht Berlin-Mitte.. Abt. 152.

Gesellsdaftêvertrag ist am 30. Dejember 1919" errichtet. Gegenstand des -Utilor-

tretungen für ten Import von hebens- wichtigen “Nahrungsmitteln und. den zu ibrèr - Herstellüng:: dienenten:/ Robistofren fowie für-den-Grport ‘von. deutscher hne

Béfuenis ter Etnzelverttetung:" Bei Einz gebung: von Wedhféln: und Cdedtoenrbtnde lachkeiton vertréten 2 Gescbaftétlthver ge- meinsam die Gesellschaft. Die Beklännt- mackungen erfölgen1m Déutschen eis ângeiaer. Bonn, don 5. Februar 1920; Das Amtsgericht;

Tonn. [117171]

Nährmittel - Gesellschaft:: mit» be- \chränfter Bounn‘““' nit dem Siße m Bons ein- getragen worden. Der“ Gesellschalftsver- frag ast am: 15. November: und 1. -Degem- ber 1915 festgestellt. "Dér-$ 5 des-Gefell-

Gegënständ des: Unternehméns 1st-die- Her- stellung und i : mitteln: Die Gesellsckaft t befugt, gleich

richten. Ds

leute, beide in: Essen. Bonn, den 5. Februar-1920; Das Amtsgericht. Bonn. i [147172] In Handelsregistèr- A 1st heute bet

ist Prokura erteilt: WBoun, den 6." Febritar ‘1920, Das: Attitsgericht,

aren Pre e A Terr

Bönn. : (117173)

Im- Handelsregister B wurde heute unter Nr. 381 die „„Nheinische Sthühz und Schuhbedarfs : Gesellschaft mit be-

V cdarfsartiféln für die S{uhfabrikation.

Imboff ‘in Godesberg. Die - Békännt- inackuingen erfolgèn im“Deutschén Neichs- anzeiger. © Böun, den: 6. Februar 1920." Das Amtsgericht. Abteilung D.

Boun. |

Sin Händelsregister B wurde heute. unter Nx. 3d Tes „P: J. Braun «& Cv. mit beschränkter Haftung Ziveig: niedarlasung U: ¿20 T N in getragen. 16 PUDIE rlassung”, it in Spich. Der Gese 16, September - 1919 errichtet; Gegen stand des Unternebmens ist“ Wärenvyet-' and allèr Art, insbéfondere Handel mit Tabak und Tabakwaren und Vertrieb hiet®

tember 1919; erfolgt 3 Monate “vot A sauf dieset zeit von feiner “Séite“ eine 5 weilete traré abgeschlossen. Nach de

weitere Zahre abgesckchilo}sen.- Nach dere

Ablauf ‘ist die Däuex unbestïmmt.. Ge-

äftsführer sind Peter- Josef Braun:

Kaufmann in Säch, und Elfriede Wels, hne Géscbäft_ in Rheydt (b MckGlads ad) mit der Befugnis“ der Cinzelvertrè»

Beuel ist fürdie Zweigniederlassung Beuel a ena erteilt. madchungen der -Gesellshaft “erfolgén im Delitscken Neich8@an: der. * Boiun,- den 10. Fe vitar 1920;

Das Amtsgericht.

Bonn. i [117175] Im. Handelsregister . A - wurde . heute inter Nr. 1546 die Firma Dr. Siemons K. Bick, offene HándélêgesellsGaft in. omit, eingetragen. Die Gesells«ft bat,

lih-haftende-Gésellschafter sind die Kairf- ute..Dr. Gmvin Sieinons in Cöln und: ustav Bick in Boùn, die aur. Vêrtrotun ger: GesellsWaft nux; gemeinsam €rmäGtig:

7 Bonn, den 11. Februar 1920.

Im “Handelsregister A wurde“ - beute

{ft

19 Brann je i i |

[17170 ! brugar 1920.

beute eimnetracen:

nehmens “nst ‘die Uéternahme vom: Vers. eimmetnam “NE. 52 (Brandenburger ö&lfecrci. F

dustrieerzeuanissen, Stammkapital: ‘30 500 Mark. * Gescbähtsführer sinddit Kaufleute Nebert Fuéthse, Roy Saver Faul rér unde Heinri Eisenkrämer in Beuel müt der

Im Htändelstregister Abt. Beist? unter-f Nr. 380 die Fitma *,„„Dr.--KirchmeL's-

Haftung. Zweigstelle.

\{afisvertrages ist dur Beschluß der-Ge4 sellickafter vom 30. Januar 1920geändert:

Veräußerung - von-- Nähr«-

artige ‘oder ähnliche Unternehmungen- zu erwerben, 4 ‘an’ solhen* Unternehmen: zu: beteiligen and: Zweigniederlassungen: zu er- Stamuitkapital:; beträgt 2 090,4. Geschäftsführer finde: Julius: Lampferboff und Kurt Vimpferboff,--Käufe-

Nr. 1175 Firma Dominik: Valeirtin in. Wesseliitg* eingetragen wördenz Dem; ‘Kaufmarin Engelbert Valentin; -in- Cöln

schränkter Haftung“ in Godesberg: eingetragen. Der Gesell{{aftsderttäg it om 17. Jañuar- und 2. Februar 1920 er richtet. Gegenstanddes Unternehmens ist der Handel mit S{%ubwwatèn, Led#t Und:

Das, Stämmfkäpital beträgt ‘200007 424 : SAaftefübret ist Käitfniann Wilhelm:

[117174]:

Ushaftévertrag. 1st am“

o gilt die Gefel{ä&ft auf-

tung. Dem Kaufmann ‘Ernst Dame itñ- Dié: Békannt-:

Cochem,

Das Amtsgericht," | [117176Þ folaent:-cingetragen worden

raun?

Mäk:

bens- und Brandenburg, Havel. {117177

In das Handelsregister Abterlung A ij

bei Nr. 173 (A. Fuchs, Vrandeuburg ! (Havel)) eingetvagen: Der Kaufinarz ¡ Mowi Beständig 1n Boäandenlurg (Havl) ‘aper Gle aft als vetsérlith b!

rellsddrter: cunaëtreton- enburg (Havel), dan 12. Fe,

Das Amtsderickt.

Bran

Brandenburg, Havel. [117178]

Vir tas Handelsregister Abteilung B ij

gesellschaft mäit-. beshränkter Haf: tuwgÞ:DsSaummftapital ift auf Grund

dos -Besichilufsösder- Gesellichafterversammn- luna vem 148 September 1919 un

30 000? erhebe und beträgt nummnet; 50 000 M2

Nr. 0 (Commerz- und Dis: couto-Vank-- Filiale - Bramdenburg CHuvel)): Karl Friedrich Wilbelm Kellina. Arnold Diednich_ Friedri zum

Folie und Lenert Cedwice Nicolay Seyn-

dexbura. sämtlich in Hambura, sindAu-stell. vertretenden Versbandämitaliedern bestellt worden.

: Brandenburg (Havel), den: 13, Fe-

bruar +1920;- -

- Dag Aiitägaericht:

EBraunfels.- ; [117179] Sur bas: Danteléreaistér A; uft unter

‘Nri::45: beute: tig Firita Gæo Heuser in

Vraunfel3-Vahaheof tndals deren Jn-

‘haber Keilnmann Gustav Heuier in Braun fele-Boilbmbof eingetraaen tworden.

Vraunfel2,-den-2: Febmar 1920. Amtôsaeruht.

Büdingen: [117181]

L R aner“ Danktelêreatster A * unter

Nr:+737 wurdé heute eimattraaen:

Panl Gottfried-Hofstettèr in: Vü- digen betreibt unter der Fiima2 Paul Dofistetter-EmHäntelägacsidänt Bestehen in Ainscliaffima uns Wewterveraiühkenung . von “Kir Wöik- nid Wellmaren.

1 Blivingen7(en 12, Febmar 1920, Hefss{e5:?Atitécaëricht.

Bildincgen : {117189

In unr Hemdelsroauster A unter

Nr. 74 wunde heute..einaetragen:

| Der Spengler Hemmann -Epnst-. Hof-

Firmx Hermann: : rsbalbætionSnddiä- Fo Gas Waser, und elettrtide:Anlgaem:-

Vüvingen,-dén-12. -Fobruar 1920.

Biüdivgenmz:: [117183]

Sn unsfêr ‘vDanteléreaister A unter

Nr. 75 wurte: beute €inaetraacn:

| ? Aleinige Inhaberim dés unter. der Fitma À 2-J.e M L N triebenen. Danbaléaddarts. t - F fulen -Clla:Moüt im Bildamaen

bert:im-Büitdäingeit seither be-

- Bldingen, dan 12,.Fébruar 190. \ Hrssicheg -Ambagericht_-

——_—

Finrædorf. ann, {11718!] F

“Sn tas biefiae HDandeléraa ster Ab

teilung A - ist. hêémbecunter Nr 200. einne f trogen: die Fimma„William Steeger m | Lehrte und. deren _nllemager Inbaker dêr Kaufimomn William Steacer. in Labrie. Dêm-Kaufmant Fritz Kapsten hm Lebrte ist Proftiracerterlt_

Vurgdorf i. Hamn., den 9. Fou Das-Amtsaoricht. L,

192927

Burgdorf, Mann, (117185]

: Wi tas bieslae. Domtdlerzgistet W-

tciluna: Acist Heute. unter Nf. 201 eir getracem:-due Firma: Wilhelu Nettberg im- Lehrte. und a8. dêren_alleimaër Mr

_ ; : ber ‘der aufmann Wilbim Mettber init verwandter Artikel. Däs «Stkämm-4 268! der „Kasiniann Wilhnm Meolthera

kapita] beträgt 20/0004. Dié Dauer dêt t Gesellschaft beträat 10 ‘Jahre c digt es

Gebr

t) Ie, Burgdorf. i. Hann, den 9. Föbhrut R. ees

Das. Amtsgericht T.

‘Camburg, Saale. 11718]

Bei der Firma „„Ekste Meininger

Piano fortefabrik Müller ü. Gerb: ftädt, G. m. b. H in Cänbitrqg a. S. ipunde.-heute in, däs Handelsregister C1’ getraaen, daß diè Liquidation beendêt und tue Vertretitngsbefunnis ‘bes Liquidators Reitbold Mille [of y Camburg-a. S.,. den. 16. Febritar 1920.

r;Hier; erlosckn isf Das Amtsgeri ht

/

Camburg, Saale: [117187]

le. In uner: - Hanktelsrogilter, Abk.

Nr. 49. ist bei tér Firmá Oskar Lan ¿n Camburg. cingctragen worden, da

¿ der- Kaufman Max: Bange: m Cambu:g |? j ¡bié zur offénen „Händeldoslellicbait üm: Bri Schie egeiztion ile, Die fel

f : N | ¡-GBesellschattèr:eugetretean ift, e ! ? âm 1. Februar. 1920; begonnen. „Persôn: i schaît hatzam \ Satuar oó0 hegonnet.

- Cambüra,.den. 16. Februar 1920.

j Das Amtsgericht. | (117189) Jntunjet-Händels;egistér Abteilung 8

Ne 1 ist _bei- der. Aktiengesell{chf Cüochemer Volksbank-in Cocheur heu

Dem Kaufmann Johannes--Steue! ist

unter Nr. 1547’ die“ vffetie Handel 8aesell- Profrä erteilt. chaft „Brauns & Söfsong““ in Bot cinaettanen: Persónli ‘bafténde_ Bru

‘Cocheii, den 11. Fobtttar- 1920. Si Amtisgeritht.-

117100]

ist beute. die Firrttä Marx--Weinkauf in

öthen . eingetrágen, Der Kaufman" “Waikkauf © 1st alleiniger Info

meister ein Zn- F

Set bgveig ist argegeben als Tuh-

0e í then, den 16. Februar 1920. Anhalt, Amtsgericht. 5.

Cöthen,-Anhalt. 117191] Unter Nr. 122 Abt. A des Hántels-

registeës is“ bei der Firma Sérmaun ever, vormals Franz Kuhle in Cöfheir* heute folgendes eingeträgen !

e

e Firma lautet jeßt: SéÉrmann Méyër, vorm. Frz. Kuhle, Juh. Añta Meyer geb. Sthkecinert. ÎIn-

haberin t die Witwe Auna- Mever, geb.

Sctinert, in Cöthen. Ctheit, dén ‘17. Febtuagr 1920. Anhalt; Amtsgericht. 5.

Crailsheizni,

firmen Bd. 1 Bl, 1611 wurde heute bei der Pins J: Berthold Stein in Crails- eim eingetragen:

Den - Kaufleuten Adam Breil u. Wil-*

Helm. Thumm in. Crailsheim ist Gesamt- prooura erteilt. A en 1% Februar 1920. Amtsgericht Crail8heim. Oberamtsrichter: Ghman n.

Crailsheim,

wurde beute eingetragen:

a. Abteilung für: Einzelfirmen Band T;

Blatt: 199 hei der Firma M. Nofetnfeld

«& Cie., .Crail8heim: Die Firma it |

auf ‘eine - offene Handelsgesellschaft über- gegangen. Die : Prokura: dex Kaufleute Ludwig Dreyfuß und Adolf Dreifuß ift erloschen.

b, Abteilung für Gesellscaftsfirmen Bd. I Blatt 125+ die Firma M: Nossen: feld &5 Cie. Siß in Crailsheim. Offene Handelsgesellshaft seit 1. April 1949; zum, Betrieb einer Landesprodukten-, hanblunq« Gesellichafter sind: Berthold Rosenfeld, Kaufmann in Crailsheim, u.

Lüdwig Drevyfuß, Kaufmann, in Crails- | heim... Zur: Vertretung der: Gesellschaft ist ; jeder Gesellschafter für sich allein er- |

mächtigt. Dén 13, Februar.1920.- Aints8gëricht CrailS8heim. Oberamtsrichtér: Ghman n.

Crilmunitsehau. j 116783] Muf Blatt 599 des: Handelsregisters die

ma Férbinand Ehrler, Gefell- aft, mit beschränkter Daftung,. in Crimnmitséhäu betreffend, ist heute ein- l S worden: Der Gesellscaftäver- tg. 1st: durh Beschluß ‘der. Gesellschafter vom 9.) Febmar: 1920 laut - Notariats- protokells. von diesem Tage. abgeandert wotden.

Cxrimmüitschäu,: den: 16. Februar 1920.

Amtsgericht.

Darmatadt. [117194].

In unser Gandelêrêaister Abteilung wurde heute bei der Fuma Motoron- \ckbrik Darmstadt, Aktiengesellschaft in. Darmst&vt eingotracen: Das. Grund- Rapitat ist acman des ‘Beschlusses . der Generalverfammlung "bom. 29. Détober 1919 um _ 400.000 Æ erhoht und beträgt jeßt 1000000 4. :

Es. find: 400. neue. Aktien über je 1000 Mark Nennbéträg ausgegeben, und zwar 180 Stü zum Betrage von 1100 A, 197 Std zum Betrage von 1250 A und 23 Ct zum; Betrage von 1300 M.

Darmstadt, den 6. Februar 1920.

Qessrsces Amtsgericht Darmstadt T.

Darutetadt. (117195) Jm unser Handelspegister Abteilung A wurden folgente Eintragungen vollzogen: _… Am 3b Janmar 1920: Neu cingetragen: Dié „offene Handels esellsdaft 1n Firma Darmstädter. Mo: orne Plaftic Cima «&“ Weiner: ‘mit bet An in Dármfstadt. L Die Gefellschafter sind: 1) Gipsformer

Julius Cima in Darmstadt, 2) Müller ;

Gallus Weiner, daseltht. Die Gesellschaft bat. am 1. Sanuar 1920 begonnen, An 30! Jarauar 1920: Hinsichtlich der Firma Rudolf Selig? männ in Dármstadt: Joseph Simon, Kaufmann in Münster, Kreis ‘Dieburg, ist in das Geschäft als “personlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die offene Haidelsgesellschaft hat am 1. Januar 1920 begonnen. Am 31 Januar 1920: Bei den Firmen: 1) Federstahlwarenfabrik Darm: fiadt Chr. Achtelstaedter & Co. in Darniftadt: Geschäfk \saint Firma ist uf die Kommanditges{ellichaßt: in Firma i PReS nene etz A nb Achtelsbädten &.. Co.- in ] Ï übor- neen. Bei- derm (Enworbé des Geschäfts

Pud diese 4st. der Uebergang -der .in dem"

Baetritbe ‘des Gesckafts begründeten Ver-

bindlickeiben und. Forderungen aus-

geschlossen, L i |

Die genannte Köminanditgaesellshaft hat am. 12. Sanuar 1920: begonnen. Persönlich haftende Gesellschafter- sund: Dr. rer. Pos. Heinrich Stolz. in. Hohenlimburg - und Kaufmann Julius Möller, daselbst. Die- selben sind gur Vertretung der Gesellschaft mur: in (Gemeinschaft ermächtigt. Es ist ein Kommanditist vorhanden.

2)? Franz Diflo in Dármstadt: Kätharime Vogt. acb. ‘Diflo, in Darmstadt Ust: zur-Profunristin ‘bestellt.

3) ‘Nauheim «& Co. in .Darmstadt:

{Det Gésollichafter : Jofowvlh: Nauheim ist amn 2%. Dftober 1919 acstorben, Die Ge- Ot nb mit feiner CGrbin Jof

aubheim Witroë, Kätdcn 3ha geb,

Rof wald,in Datimstadt“als “persönlich ‘hafi&na

den Gesells{afterin

i j [117192] 1 In dâs “Händelsregister für Einzel-*

? : [117193] Im Handelsregister von Crailsheim :

4 j

VBanktveamte 4m Darmstadt,

1nd,

fiétte San8 Cemidt.

Darmftadt, den 7. Februar 1920: Hessisches Amtégeridt Darmstadt: I.

Darmstadt.

Bekanntmachuug.

Ju unsor Hankelsregister A wurde beute [bei der Firma. Wilhelm. Eisenmann, Fabrik ‘feiter Möbel in Eberstadt folgender Eintrag vollzogen: Die Firma

(jt erlescken.

Darutftàvt, 183. Februar 1920. Amtsgericht IT.

Dillken.

_ In das Handélêreg:\ster Abt, A Nr. 236 A beute bei. der Firma Wans «& Fischer in Dülken eingetragen worden: Der Kaufmann Arthur Fischer im Düs- | Ten ift aus der. Gesellschaft ausce\cGieden. Dülken, den 6. Februar 1920.

Das Amtsgevicht.

Diillken.

In das Handel®register Ab- beute unter Nr. 407 die Firma Arthur Fischer in Dülken und «ls derew JIn- baber der Kaufmann Arthur Fiscer, da-

seltst, ‘eingetragen.

Dülken, den 6. Februar 1920. Das Amtsgericht,

Diillken.

In das Handelsregister Abt: À wurde beute unter Nr. 408 die Firma Wilhelm Hermes in Bracht und als deren În- baber ter Kaufmann Wilhelm Hermes,

aselbst, eingetragen,

Der Ehéfrau Wilhelm Hermes, Wilhel- it Profura

Dülken, den 7. Februar 1920, Das Amtsgericht.

mine. geb. Huber, Bracht, erteift,

Düseldorf.

In das Handelsregistet B wurde am 9. Februar 1920 ‘eingetragen :

Nr. 1793 die“ Gesellschaft Lebensmittel -, Zütekerwareu-Haude!sgesechüft mit beschränkter Süstuug,. mit dem Sitze in Düfseldorf, Kölnerlandftraße Der Ge/\ellschaftsvertrag ist ‘am 9. Januar 1920 festgestellt. Gegenstand 'des Unter- nehmens tit: Dér Handël in Lebenöntitteln, S{okoladen, Zuckerwaren und verwändten | Artikeln. Aud ist die Gefell saft befugt sich an gleihartizen oder ähnlichen Unter- nehmungen zu“ beteiligen oder folhe zu erwerben, wie au Vertretungen nach, übeêrnebßmen. Das Stammkapital beträgt 20.000 6. (Beschäfisführer- find Kaurmann Wilhelm Kémpkens, Bäckermeister Ernst Norißsch, beide in Düsseldorf. Sind mehrere G shäftsführer bestellt, fo ist fever von ihnen zur Vertretung der Gesellichaft berechtigt. Außerdem* wird bekanrttiemacht: Bekanntmachungen ter Gesellschaft ] Nr. 1794 die Géfellschaft in Firma Aut. Peters, Gesellschaft mit beschränkter Däf- Y in Düfsel- dorf. Der Ge'tellschaftsvertrag ist am (Segenstand des Unternehmens i: Der Handel mit Hölzern jeder Art, Betrieb vca Holzindu- \trien oder Beteiligung an Unternehmun- gen der Holzbranche, inêbefondere die !roriführung ber bishér unter- der irma Ant. Peters in Düsseldorf “betriebenen Hol:handlurg. Das ‘Stantmkapital be- trägt 500000 Mark. Geschäftsführer sind: Käufmann Georg Müller, Komtnerzien- nn Willie Peters in Düsseldorf. Die Gesellschaft wird: ver- trèten dur zwei Geschäftsführer zusammen odér einen Geschäftsführer zusammen mit einem Prokuristen. Zur. völligen Deckun setnèr Stammeinlage. von 100009 Mar bringt der. Gesell shafter Willie Peters, vorgenannt, als- Sacheinlage. in die Gesell- {haft ein das von ibm unt-r der einge- tragenen Firma Ant. Peters. in Düsseldorf betriebene Holzgeschäft, wie es steht und. liegt, mit allen Aktiven, jedo ohne: Pas- siven. Zum Gegenstand des- Cinbringens insbesondere aud alle auf dem aim Hafen * gelezenen Lagerplaßtz der Ftrma Ant. Péters ‘errich- - ebenso - alles Handwerkzèug und allé Geräte: Die Ge- \eUlschaft * übernimmt - die "mit der Stadt Mietverträge, desgleicben - auch diejenigen mit der Rhet- nischen Metallwarenfabrik ‘und der West- deutschen Holzvertriébtgesellschaft mit allen Nachgetragen wurde! bet der: A 1727 eingetragenen Firma : Ant. Pêters, hier : Das Handelsgeschäft ist“ mit sämtlichen“ Aktiven und mit dem Necht der Fortführung der Firma, ‘jedoch unter Aus\hluß des Uebergangs der im Geschästsbetrieb begründeten Verbindlich- keiten, überträgen auf die neu “gegründete ‘“WSesellschaft in Firma: Ant. Peters, i 0 ' Gésellschaft mit beschränkter Haftung, | Tönnefsen «& Moers, Gesellschaft: \ mit beschränkter Hafung, mit dem

diéfen Nichtungen hin zu

folgen im Reichsanzeiger.

tung, mit dem Eiße

27. August 1919 festgestellt.

rat in Leipzig, Kaufmann

des Herrn Peters... gehören tetea Gébäulichkeîtén, wie

Düßeldorf geschlossenen

Rechten und - Pflichten.

hier: Fin Handelsregiîter B wurden Nt. 1795" die Gesell-: f satt ‘in Firma Schmidt «& Loskaut, vertiag ist ‘ain 26, Jänuüar 1920 “festge Gesellschafter “oder cin .

weiter cingetragen

j Ó f n fortgeseßt. { Nauheim Wüiroe ist: von dor Vertretung ; i der Gesellschaft auêgescklossen. j Sliinger und - Wilhelm. E : mte. sind zu Ge=:] samtprotuvisten bestellt derart, daß be gemeintam zur Seidnung bder Sttmzx tefugt

Am--5. -Febritar 1920: / Ludwig Kling &- Co.- in Därm- stadt: Die Firma ist erlescken. Am 6.7 Februar 1920: _ Haus Schmidt in Darmstädt: Die 25Uma? ist geandert in: Erste: Dárm:- j städter Hol3beleuchtung8kb per: | Fabrik und »cleftrotehnishe Werk-

Joseph ¿ Gesellschaft mit beschränkter Haf- éldorf,*

t, À rurde

Kaufmann, Peter Nofmülier in Düsseldorf Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, fo wird die Gesellschait durch zwet Geschäf 85; führer oder durch ‘einen Geschäftsführer

Schokoladen -

dur den Neich8anzeiger:

Siye in Düsseldarf-Oberkafsel, Salier-

279/868, 293 296, 301824, 297 605

60 000-6. Geschäftäfsihrer sind:-Ingenieur

M

tuns, mit dem Sißzè in D Wehrhahn 44. Der Gesellschaftsvertrag ist am- 19. Jänuar "920 feftg-\tellt und abgeändert pur Beschluß vom. Fes bruar 1920. - Gegenstähd des Untcr- nehmens ist“der Vertrieb des Dreiminuten* Trepyenbeleuhtung-Lux-(Ir-Schalters, fer- ner der. An-- und Verkauf von elek-5 trischen - Artikeln sowie - von - Gdelstabl- fabrifaten, inshéfondere. Weifjeugmás- schinen und Werkzeuge. jeglicher. Urt. Dos Siamumfkapital beirägt 40:00) 445 Ges \däftstuhrer . find. . Kaufmann: Vécar Schmidt in: Dûsseldorf- Ingenieur Gustav: Loétant ‘in. Dütjjeldorf: Die Selellschaît wid zunächst für die Zeit bis zum 31. De- ¿ember 1920. eingegangen. Wixd. von teinem - der Gesellschafter die Gesellscatt spätestens 6 Monate vor Ablauf der: Zeit gekündigt, so seßt fich. die Geselischaft jedesmal. um je. ein. weiteres Iahr, vorbe- haltlids einer se{Wö8monatilihen Kündigung, zum SWlusse: des Jahres. fort. Siud mehrere Ges{äftäführer : bestellt. so wird die Gesellichaft durch. zwei Geschäitésübrer oder d ach - einen Geschaftsführer in Ge- meinschaft mit einem Profuristen ver- treten. Jedoch ift jeder der Geschäfts" führer Oscar Schmidt und Gustav Los- tant für fih allein zur Vertretung der Gesellschaft -berechtigt. Solte-einer diefer (Senannten das Atnt. als (Se äftsfübrer aufgeben und an seiner: Sielle cin anderer Geschäftbführer best:[llt werden, so ist der andere als Geschäftsführer zur Be: tretung der Gesellschaft allein: berehtigt. Außerdem wird, . befanntgemact: Der Gesellschafter BDêcar- Smidt, vorgen nut, bringt. zur völligen Deckung seiner Stammeinlage ia bie Gesellschaft einr das Necht zum General- verlrieb des oben bezeichneten Sdhdäliers für Hibeinland und Westfaïen, welches ihm-von der Lur- Cx- Gejellschaft, mit beschränkter Hzftung zu Düsseldorf init dem Pechte dex Vebertragung „auf die-gegenwmärtig zu er- richlende Gesellichaft ‘vertrags8gemäß über- tagen ift, diee CZacheinlage mit 20000. f bewertet. Die Bekanntmachungen der Ge- sellichaft erfolgen nur im-NeidchSanzeiger.

Nr. 1796 die Gesellschaft in Firma Koustant Apparatebaugesellschaft müt Heschrüäufter FSaftung,: mit dem Sitte in Düfeldorf-Oberkasjel, Leoftrake 17. De! Gesell'chattsvertrag ist.am 31. Fgnuar 1920 Fef!gettellt. Gegenstan». des Unter- nehuiens ift éFabrifation.von Temperatur- realern. und. einschlägigen Apparaten: und der Handel mit «diejen. Avikeln, . Das Stammkapital beträgt.50000- a. Ge: {cäftsführer - sind: Kaufmann... Heinrtch Niexenhausen. in Düsseldorf - Oberkassel,

und einen Proturisten ‘verirêèten: - Ferner wird! befanntgemacht?: Die © Bekannt- macbungen der Gejellschaft ‘erfolgèn - nur

Nr. 1797 die Géfellschaft in Firma Doutschs Anuti-Kefselftein-Gesellfehäft mit:bes{rünkrèr Daftung, mit dem

straße 21 Der ‘Gésellsthaftsvertrag ist am 3. Februar 1920 festgestellt. Gegen- stand des Unternehmens" ist die Berwer- tung von vatentietten chemischen Verfahren, betreffend ‘die Beseitigung-und Verhütung von Kesselsieinni?der/{chlägen. Das Stamnm- fapital beträgt 24/000 é. Gefchäftsführer find Chemiker Walther ‘Baumann in Düsßseldors-Oberkafsel, KaufmannFerdinand Roebig zu Düsseldorf-Unterrath.“ Ferner wird“ bekänntgemähßt: Zur völligen Deckung setner Skäammeinläge bringt derx Gesellschafter Walther Bâäumann, vor ge- nannt; in dié Gesellschaft ein: die Déüt- schen Meichsvatente Nummern 273139,

301 903- und 305306,- betreffend dite von ihm ‘erfundenen Verfahren zum Besetitigen und Verhüten von Kefelfte‘n auf cheêmis{ch,m Wege, bewertet init 12 000 A. Die Bes fanntmachurgen dét Gesellschaft erfolgen nur tin Naiciganzaigen, Nt. 1798 die Gesellschaft in Firma Erz: &Sch{hl«cken- koutor-Gesell\chäst mit" beschLäukter Saftung, mit dem Siße in Düsseldorf, Ächenbachiraßze 57. Dèr Gesellshafts- vertrag is am 24. Januar. 1920 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und "der Vetrtrich von Erzen, Metallen, Oryden, Schladen, RNückständen aus Hüttenwerken und ähn- lien Artikeln, Beteiligung - an ähnlichen Unternehmungen - und“ Errichtung von Fabriken dieser Attikel. Die Gesellschaft ist berechtigt, zur * Erreichung ihres Zweckes Grundstücke zu: erwerben; An- lagèn und Zweigniederlassungen zu: et- riten. Das. Stammkavital? beträgt

Wilhelm Theodor -Benning «im Büjsel- dorf, + Bänkdi1ektôr Adrianus* van: Helden zu Scheveningen, imBegriff, nah Düssel- dorf zu verzieben. Sind mehrere Ge {äftsführer vorhanden, so wird* die Get. sellschaît gemäß dem Besc)lufsé der- Géck. sellschfterversammlung * entweder durch- einen - Geschäftsführer oder dur“ zwet. (Geschäftsführér oder -durch einèn * Ge- {äftsführer zusammen mt einem Proz funtften vertreten. Solange : Wilhelm Benning und: Adxianus van Helden Gez schäftsführer find, ist jeder voa thnen: be- rechtigt, die Gesellschaft allein -zu-.-ver- treten. Ferner wird - bekanntgemacht : Die Bekanntmachungen. - der Gesellschaft erfolgen nur im: Reichsgnzeiger..

Nr. 1799 die Gesellihast-- in Firma

Monaten kündigen: Sind mehrere Gé- iäft@tührer bestellt, so sind«diele nux-be-

rechtigt, gemeinfchaftlid die ¿Gesellichaft zu - vertreten. Ferner: wird - betanmge-- macht: Esz- bringen in diè- Gescllschaft

ein: a. der Geselligaster Dreher - Franz

Moers, hier, zur völligen; Deckung seiner Stammeinlage: Sämtliche : Ge-4

rätshaften und Werkzeuge (Vas schinen, ODrehbänke mit Zubehör und sonstigen“ Utensilien) / dex - von ibm vorher unter der Firma Franz

Moers zu Düsseldorf, Flurstraße 77, in

geinieteten - Näurtien betriebenen mecha- rishen Werkstätte und Nebaraturanftalt nah dein Stande vom 26. Januar 1920, Ferner tritt die Gesellschaït vom 26. Ja-

nuar 1920 ab an-Stelle d-s Hérrn Vêoers

in den bezügl!ch der Werkstätte bestchenden Mietvertrag. Diese--Sacheinlage, tn8ge- samt bewertet mit 7: 006; b. der We- fellihzftêèr Hetirih Tömtesse®, vorgenanukt, zur “teilweisen Deckung seinèr Stamm.

etnlage : 1* Drébstrommotor, 220" Bblt.

Shantung, 1450 Touren, 3 PS. Dauer-

leistung, 1 Vtiemscheibe; 1: Treibriemen 655, -1 Treibrieaien 95ckß,- 1 Bügel-

säge, 1 vollständige. -Beleuchtungsanlage,

1.Schreibmaschine, 1 Schraubftok, 1 Trans-.

mifsionswelle,. bewertet mit 4000 46. Die Bekanntmachungen ck der - Gesellschaft: er- folgen nur im wteih8anzeiger. Aumtsgeriht Düsseldorf. Dsr. ck TPEPPO1I Jin Häándtelsregister B ‘trurdeam 11. Fe- bruar' 1920’ nachgetuäñßen:* Bét+ der Nr. 758 eingetragenen Firma

Getreide -Commission, Uktiengesell-!

schaft, hier: Näch ‘dem - Beschluß? der Generalveriammlung vom 10.‘ Dezember

1919 foll das Grundkavital um 1 600000 ¿#6 erhöht werden. Diese"Grhöhung ist dürch-:

geführt. Dás Grundkavital beträgt nun- iehr 4 000 000-4. Deér GesellsGasts- dertrag ist entsprechend-abgeärtdert. Ferner

wird bekanntgemacht: Die 1600Stück neuen, auf den Inhaber lautenden Aklien über

je 1000’ ¿é ‘tourden zum-Kürs von 1209/60

ausgegeben; ; :

bet der B 324 eingetragenen Firma Leonhard Tie, Aktiengesellschaft zu Köln, mit einer Zweigniederlassung zu Düsseldorf : Nah dem Beschluß" der Génerailversamtnlitng ‘vom. 10. Dezember

1919 soll das Grüntfkapitalum 10000000:

erhöht werden. Diefe Grhöhung ist vurch- geführt. Das: Grüundkabital beträgt ñun-

mehr 27 500 009 M. Déx. Gesell\haäfrs-

véerirag! ist entiprehéitd abgeändert. Ferner ird befanntgemachr:- Dîïe neuen ‘auf den Inhaber lautenden Aktien über ‘je 1000 4- werden zum Kurs von-115 9/9 aus gegeben.

Aintsgeriht Düfféldorf. Büsseidsrf. E i

schaft berechtigt ;

bei ‘der B 1714 eingetragenen Firma Gebr. Funte, Aktiengesellicháäft, hier : Dém Wilhelm Astroh in Düsseldorf, ‘dem Paul Heisig : in Benrath“und- dem Béin- hard August . Gelverbtom in *Düssetdo1f ist derart ?Prokura: ‘erteilt, daß Zeder’ von ihnen in Gemeinschaft miteinem: Vor-

D ers die Firma zeichnen kaun. mtsgeriht Düfseldocf.

Düissetdorf.. 14. Februar -1920 eingetragen :

Nr. 5737 die offéne ‘Händel sgefellschaft in Firma Exust Kalkoffen & Cô. mit dem Sitze in Düffeldorf, Bibmarck- firaße 77. Die Gesellschafter * der am 1. November 1919 begonnenen Gesellschaft find die Kaufleute Ernst Kalkoffén, bier,

und Bernhard Müller tin Säarbrücken;

N. 5738 die offéne Handelsgesells{haft in Firma Werther & Co. mit dem' Siye in Düsséldórf; Graf Adolisttäßé 16. Die Geselischaster .der am 15. Sebtembex 1919 begonnenen - Gésellshaft sind“ die Kaufleute Otto Werther und Otto Bauer,

beide hier;

allein, ermächti

gt; : Nr. 5740 die offene Handelsgesellschaft X Co., mit den | Nx. 389, die Firma Size tin Düsseldorf, Bankitraße 42. r Dié‘ Geselichatter der‘‘am “1. Jahuar 19920 begonnenen Gesellschaft sind: die Kaufleute Wilhelin Küappert und E

in Ficma Knappert

Jüñkermatn, beid bier. Zür ©

Size in Düssetoorf. Dêèr Gesellschafts&r

tretung det GésellsDaft“ stad? nit zwei

Gisellschaftér® wit

Géjell

[117202]

Im Handelsregister B. wurde am] 12, Februar 1920 nahgeträzen bet der B 219 eingetragenen Fitma Düsseldorfer Wac- «& Sthließgesellsihaft. mit. be- schränkter Hastung,..hiert Ernst Lust uit als Geschäfts'ührer ausgeshitden. An' seiner Stelle i Kaufmänn Wolfgang von Oppel- in Düsseldorf zum GBeschäfts- führer bestellt. Dieser ist nach dem Ge- sellshatterbes{lufß, vom 9. Februar 1920 fürtsib allein zur Vextretung: det: Gefeil-

[117203] In das Handelsregister À wurde am

Nr: 5739 “die offéñe Handelsgesellschaft in Firma Stürmaun «& Co. mitdem: Siße: - in‘) Düsseldorf,; Jahnstraße - 43. Die *Gefellschajter der .-am.- 11. Februar 1920 - begonnenen’, Gefellshaft: sind die Kaufleute: Nobert Stürmann,- Cart Stür- mann junior und Carl Kebrer, - alle: hiér. Zur Vertretung: der Gesellschaft: sind? nur die Gesellschafter. Robert. Stürmann-- und“ Carl. Kebrer,, und zwar: jeder: füge fh]

stellt, und abgeändert dur Beschluß vom. einen Vrokuristen ermähtigt. Der Che- 4 Fébruar_ 1920. Gegenstand “*de8Uñter-* frau ‘Wilhelm Knappert Elf

nelmens “ist Atifeëtigung ‘und MNeparatur von Maschinen und Maschinenteilen,- sowie der Händel mit‘ folczen. Die:-GésclliWatkt it befugt, fi an-- ähnlihën*UÜnter- nehmungen zu: beteiligen: Das: Stälmn- kapital’ beträgt. * 21 000° M. Geshätts- führer is Ingenieur Heinrich Tönvefsen in- Düsseldorf. Jeder Gesellshähter kann die Geellschaft mit. einèr Frist von’ drei

} e“ geb.“ Vbor- ang, bier, ist'derárt’ Pkbkura ‘erteilt, daf fie til i E Rei MFIESLME Er v2 tretungsbérechtigt. ift; i

N 5741 bie 4 Géorg SiSgrl mit èém- Sihe ‘in Düffeldörf-Ge*res- heim, Lakrönstraße 27, und als Inbaber

der“ Käufmann Georg Bälduin Cärl .in

Düfseltorf-Gérreshein : E 5742 die" Firma Westdeutsche

Sücte - Jubdustrie Herittann Wert-

geme mit dem Sig& in Düsseldorf, aroldstraße 1, und al8y Inhaber-: der

Kaufmann Hermann Wextheuner, hier.

_ Nachgetragen wurdezbei der A “Nr: 908

eiugetragenen- offenen: Hande!égesellschaft

in Firma Gebr, Döllinger,- hivwut Der

„Faufmann--Adolf -Döllinger: ist: durch? Tod

aus-der-Gesell\chaft «ausgethiedenz:aleich- zeitig ist. feine Witwe? Mara, geborene Geerling--hier; in: das Geichätt als-Pper- \ônlichhaftender: Gesellschaftereingetreten und ihre: Profura erloschen;

bei der A, Nr: 0362 - eingetragenen Firma. Dalbert-do; Vries, hiew, daß dem Benno Levy,- hier; Einzelprokura er- teilt ist; i

bei-- der A Nr, «5688 - eingetragenen Firma -Galvanische : Anstalt Eduard Pfeiffer, hiex, daß dasSeschäft unter Ausschluß des Uebergangs dex- in--vessen Betriebe begründeten - ¿Fordexungen „und Verbindlichkeiten-an den Ingenteur-Arthur Seeger, hier; - veräußert ist (und von: ihm unter der Firma Galoanische;: Anstalt Eduard Pfeiffer Nachf- fortgeführt toird ; bei der Nr--2621 ‘eingetragenen Firma Heinrih C: Sommer Nachf., hier: Däs Geschäft ist+mit dex Firina von deren bishertgen Inhaberin! in-eine neu gegrün- dete. KommanditgeselisGät cingebracht worden. Dieser -Gèsellscatt, die die bis- herige Fitm& fortführt, deten * perfönli haftender Gesellschäfter dec Ingemeur Heinrich Conrad Sommer, hier, ist und. die ‘am “1. Januar 1920* begonneu hat, gehört ein Kommanditist an;

4 beider B Nr. 312 eingetragenen Se- sellidafît in Firma: Stiumaun «.Cs., chaft mit beshxäuktèerHaftung, iêrz Die Gesellschast ift durch Gesell- \haftäbeshluß vom.11. Februar : 1920 auf- gelôit und,.der - bisherige ‘GeiWäitsführer Kaufmann Robért Stitrmann, hier, zum Liquidator. bestellt.

Amisgexicht. Düsseldorf. EPaoisburg. a * ‘da? Pandelstegister B it unter Nr: 393, die Comunterz- uüd Diskonto- bauk * Filiale Duisburg betrèffend,

eingetragen: : : : * Die Prolura der Hérren - 1) Carl

Friedrich“ Wilßelm "Ké an 2 Arnold e

Diedrich Friedrich zum- Felde, 3)-Lenert Códwice Nicolay Sonderburg, ist erloschen. * Gari Friedri Wilhelm“ Kélling, Ar- old Diedrich“ Friedrich. zum! Felte und Lenert Codwice Nicolih Sonderburg! sind zu stellvertretenden Vbtständsmitgliedern bestellt worden mit der Befugnis, in Ge- meinschaft mit einem Vöritandsmitzliede, stellvertretenden -Vorstand8itglitde-. oder mit éine. Proturistèa die Gesellschaft. zu vertreten. E S

Düisvür«,- den 10. Fébruar 1920.

Däs Amtsgericht.”

Duisharg; Í [117206]

In das Handelsregister B ist ‘unter Nr. 406 “die Fitina ¿Pfeiffer & Co., Gesellscháft mit béschvänktêr Haftung, zu: Duisburg; eingetragen.

Gegenstand ‘des Unternehmens ‘ist der Verkauf! von chcmishck techititchea: Erzeng- nissen: und! Bégrwerks27 uud “Hüttenpro- dultew jerer Art:

Das Staäinmkapital: beträgt: 20.000 -.(6.

Der: Kauftnann: Josef I Le in Duis- burg ist zum Geschäftsfithrer bestellt.

Der ibe »7'3 85 uer 2 ist‘am-21.Ja- nuar-1920! festgestellt.

Duisburg, ten 11. Februar 1920: Das Amtsgericht. Duisbürg. [117207]

In das „Handelsregister -B- ist+unter

Nr. 407. die. Firmà Oskar. Keller «K Co., Géselischäft . mit beschräukter Haftung, Düishuüvg,. eingetragen.

- Gegenstand. des Unternehmens “ift der Be von Erzeugnissen der Bergwerks-, Hütten» und“ elektrotechnischen Industrie jéder Art. * E

Das Sat ragal ae 20.000, e. Geschäftsführer ist. dex Oberingenicur E Gesells Sin dad er Gejelidastéverirag. it am-.8.. Za- uar 1920 festgestellt : ; Düúisburg, den- 11. Februar 1920. Das. Amtsgericht.

DwiSburg.- E [117208]

In. das Handelsregister B tit “upter Nr. 386° die’ Fikma" J. Link’ «C Cgo., G, m. b. H: DuisbuLg. betréffend, *cin- 0e Ds Stainimkvitäl k“auf: Grund des : as- Stamm l ttauf. Orun Béschlusses der Gesellschäftetbersämmlung Aar iae: 106 ‘ut 20000 6 auf 40 00046 erhöht,

Der Kaufmann August Nauh ift zum Geschäftsführer bestellt. E a è : Düuishurg, den 12. Februar: 1920. f as- Amtsgericht.

Di [117209 A Ju das Hänbelsto ster B“ist unter

Co., Lithte und Kroftanlagen-Gésel Bali, mi besdrintiee Hung i D (Gaus eine: Zurcignie erlaffung

n erri

|” Duiäburg, den 12. Fibiuar 1920.

F L

ie S B R M ch4 Adi BEE R

d a