1920 / 44 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dussbarg. S [117204] q, Sn das Handelsregifier V ift unter

“r. 149, die Firma Duiéëburg-Nut;

orter Vank, Filiaie dee

&rcdit-Austalt, Aktieugesellschzat zt

Dui8burg betreffend, eingctragen:

Rudolf Steimann ist aus dem V

der Banfdireftor Wilhelm Bauersfeld

L

t —_ 7 4 7 A ( 9 4 r! 4 tóvurg zum Vorstandsm'tgliede beste A

L

Duiêbvurg, den 13. Februar 1920. Das Amtsgericht.

3Te ! 9 stande ausgeschieden und an seine Stelle Î zu ¡T

Tj |

“A. | 1

| Easchwege.

Baisburg, [117210] ;

Duisburg, eingetragen.

Gegenstand tes Unternchmens ist de Ankauf und die Verwertung von Grund- stücken durch Vermieturg und Weiter-

‘veräußerung in dea Nheinlanden.

‘Das Stommkapital beträgt 40 000 4. | Der Kaufmann Ernft 2udwig Bresser in Duisburg ijt zum Geschäftsführer bestellt. | 2,

Vesellshaftsvertrag ist am 2, Fe- | d! bruar 1920 festgestelt. Die Dauer der | Wege A Gesellschaft wird bis zum Fabre 1929 | bruar LLeO eingetr: ein\chlieflih vereinbart. Sie verlängert | fich stilli{weigend um e!n weiteres Sar,

Der (

Gesellschafters erfolgt.

Die Bekanntmachungen der Gesel! {aft | erfolgen nur durch den Deutschen Neichs-

anzeiger. Duisburg, den 16. Februar 1920. Das Amtsgericht.

T

| gegangen. j berih în Es d°8 Firmeninhabe1s A Holzapfel, in Eschwege, ist Prokura erteiit. Das Amtsgericht, Abt. 117, in Eschwege. i ESsSCn, Rer. In das Handeláregister ist am 28. Ja- ar 1920 eingetragen :

Q

j IL(LD

Eberbach, Badem. [117211]! O

gol D.e3. E e H ebaltes 2A Dies A Band 1, betr. die Firma „Friedrich | ¡lien Platt, Eberbach“ wurde anderter L a Der Gesell|chafter Georg Friedrich Platt jr., Fabrikant in Eberbach, ift aus der Gesell-

schaït ausgeschieden. Eberbach, den 12. Februar 1920. Amtsgericht.

S D S D

geachen. Æcteruförde, den 13. Februar 1920. Das Amtsgericht. 1.

Ehincon, Donau, [117213] | Borbeck.

Jn das Handelsregister Abteilung für | des Gesc Gefellichaftsfirmen wurde heute einze- | ist bei dem Erroerbe des Geschäfts durch | den Otto Wüstenhöfer ausges{chlossen. Die Firma ist geändert in:

tragen :

De Firma Herter &@ Entenmaunn in Waundertingen, Technijche Produkte | Nachfolger. uad Induflriebedarf. Offene Handelsge- | - selhaft feit 16. 1. 1920. Gesellschafter: | Hütte «& Co. Franz Herter, Techniker, Johannes Enten- mann, Kaufmann, beide in Munderkingen.

Den 16. 2. 1920. Atrntsgericht ge Amtsrichter Feil.

Ffehnetiit, [117214] b,

Portland Cementwerk Berching | 5F Aktiengesellschaft in Berchiug. In | 75. der Generalversammlung vom 7. Januar !

Otto

«& (So.,

_Zu A Nr. 2445, betreffend die Firma | Sirod & Lieber, Essen. | sellschaft

L

i

3 p Q O5 95 07 Q! 1920 wurden die S8 1, 2, 14, 22, 27, 38 |

des Geiellshaftsvertrans abgeänder und | Forst, Lausifz, wird hiewegen auf Nr. 82 der Negister-

atten verwiesen.

ist ausgeschlossen.

_Alle Erklärungen, welche die Gesell- saft verpflichten und für dieselbe ver- | yortrezen. bindlih sein sollen, müssen, wenn der | Borstand nur aus einer Person bestcht, | von dieser oder von zwciì Profurislen oder einem Prokuristen und einem Handlungs- ; / : s e x L C or Gandelärogtton MREAH bevollmächtigten der Gesellichaft gemein- | i 1) on un}e: Dare r Abteilung A schafilih, wenn der Vorstand aus mebreren | ist bei „der unter Ar. ( i Pertonen besteht und der Aufsichlsrat Ftrma Karl Elfe solgendes eingeiragen nit einzelnen von ihnen Befugnis er- | worden: Die Firma ist erloschen. teilt, die Gesellschaft allein zu vertreten | 1a er Vir. (9 Cinge entweder von zwet Vorstandêmitgliedern | worden die Firma Karl Else, Vauge- \ : h 4H Ff d Säacinerk, Fitrsloulseo oder von einem Vorstandsmitgliede und |\chäft und Sägeiverk, Fürstenberg einem Prokuristen oder eincu Prokuristen | Oder Und als deren i Jnhaber der und eivem Handlungsbevollmächtigten der | Maurermeister Kar! Eise jun., | berg a. O E Fürsteuvbeeg a. O., den 13.

Gesellschaft gemeinschaftiih abgegeben werden.

Die Zeihnung der Firma geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der firma der Gesellschast ihre Unterschrift inzufügen, und zwar die Prokuristen und Handlungsbevollmächtigten mit einem dieses Verhältnis andeutenden Zusaßze.

Eichftätt, den 14. Februar 1920.

Amtsgericht. Eisenach. 117215]

[ In das Handelsregister Abt. A ist Heute unter N i

Eiscuach cingetragen worden. Persönlich haftende Geselischafter sind die Kaurleute Viichard Adolf Müller und Alex Kurt

begonnen. ‘ifenach, den 6. Februar 1920, Amtsgericht. 1V.

Im Handelsregister B r iter , Holzivollwezrke, Gesellsc;aft mit be»

Die Attiengesell\haft führt nun die | \{chrüäüunkter Haftuug, Simumcrsdvorf, Firma: Maschinen und Waggonbau | ist heute eingetragen: Di Ufdra A-G. Sie hat ibren Siß in Bering. | infolge Konkurses ausgelöst, die Firma! Die Dauer der Gesellschaft ist zeit:ih nicht begrenzt. Gegenstand des Unternehmens ist nun der Bau und die Reparat:r von Eisenbahn-, Straßenbahn- und Kleinbahn- wagen, Fahrzeugen aller Art, Herstellung | von Maschinen und ähnlichen Fabrikaten sowie der Handel mit diesen. Die Ge- fellichaft ift berehtigt, auch andere Unter- netmungen in jeder zulässigen Form zu errihlen und si daran zu beteiligen, wie überhaupt Geschäfte in jeder Art zu be- treiben. Der Betrieb von Bankgeschäften

gelöst. Forst (Lausitz), den 14. Februar 1920. Das Amtsgericht. Frankfurt, Oder. ? biesigen Handelsregister Abt. B unter Nr. 82 eingetragenen irma Engelhardt - Brauerei schaft in Berliu, mit Zu ¿Frantfurt | Eugelhardt - Vrauerei schaft Abteilung Franksurt a. Odex, ist vermerkt : Der Genera

Ret Wet

l r. 763 die ofene Handels- | gefellshaît N. A. Müller & Co. in |

Faanlfu

2) Gbenda ift unter Nr. 79 eingetragen

_

begonnen.

In das Handelsregister A Nr. 157 ist :ndel8gcfellshaft ranz

Kondellka,

Elbin

6] ; Kaufmann À Wezel, sämtli tn Garde- Deftillateur Franz MorcisHek elugetraget

¿ Abf, 1 des Gese!l\Gaftsverirages abgeänder?

: Februar 1920.

455 Sar, Dei

s

r

' Grid Ee, e d G

m

In das Handelsregister Abt. A i heute unter Nr. 1089 oie ofene Handels- f Firma „Metallwaren-

P x s, ¿ic Boromsóta,

in Zella-

f Klett & Trapp“ i Wehiis, und als deren persönlich haf. Ralter ! tende WSesellshafter die ¡Fabritanten Nichard 7 mit [und Wilhelm Kiett, sowie der Kaufmann und Be- |Kichard Trapp, sämtlich in Ze!!a-Mehlis E Die Gejellschaft hat 20 begonnen. Zur Ver- der Gesellschaft find nur je zwei ütchafter gemein schaftlich befugt.

ha, den 12. Februar 1920.

Das Amtsgericht.

in welcher di» ßetaxatmahungea iber È - 10, der rheberrechtscintragsralla iowie 11

Der Juhalt dieser aftés, 8, enz, 9. Muff eren Blatt unter dem

Zeutral-Handels

Wi E C A S E E TEE . - LES E

3 » In das Handelsregister Abt. A i n das Handelsregister B i unter | dec Ficma L. Nr. 410 die Rheinische Immobil: eu- | (Nr. 52 ‘Registi gefellschaft mit beschrünktex Haftung, |1920 eingetragen worden: | stau Die Firma ist auf den Kaufmann Lud- j vo1 wig Plaut Dem Kaufmann Adolf VBlgut in

i eingetragen worden. den 12. Februar (am 1. Januar 19

4 i z F l worten. Wegen- |

boler aus bard die

ogen werden.

itbergegannen.

Eiutraguitg pp, vooa Pateutauwálien, 2, . Über Koukurse und 12. die Tarcif- und

register für

e Bel ¿ann dur alle Postanftalien, in Berlin « und Staatsanzetgers, SW. 48, Wilbelm-

C 0D T O C1:

Zweité Zenfkräl-Handelsregistèc-Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und

M 44,

Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin Sonnabend, den 21. Februar 920.

atevie, 3. Sebranchsmuster, 4. aus dem Handels-, 5, ahrblanbekauntmahungen dex Eisenbahnen euthaltea find

it Prokura erteilt. Taf

A

Ela

Greifswald, ÎÍn dem Handelsregister Abteilung A ijt heute bei der unter Nr. 169 verzeich- „Aivert Wiedenbohm, Sreifémald“ als neuer Snhaber einge- i Kaufmannswitwe

M ht TT t t Hu A P T A Abt. L Sshwege. j diesem / E tonnen Jonftige Fahrten von

Unternehmen ein- |

Der Kaufinann

einz Appel in ist in das Ges. Ÿ

chaft als persönli fter eingetreten.

ch begründete offene Handelsgesellschaft at am 29. Januar 1920 begonnen. Prokura des Heinz Appel ist erloscen. Die Einzelprokura des Julius Miund- n. Der henke und des Karl Küster, sowie die Ge- t ezember | samtprokuren Gegenstand des Unter- | Franz Ankauf und Verrrieb vou , bleiben bestehen. ußmitteln im großen und Gründung vou Berkaufs- Das Stamnm-

| Vi i T) C C N | r Ber ene

4) Handelsregister.

Walle, Saale. andelsregister Abt. B ift . 409 dîe Firma Walla, ränkter Haftung e eingetrage

neten Firma

- c a _ 1 bezogen werden ich in Es e E

iTazital beträgt

beute unter Gesellschaft mit utit dem Sigze in Hall Gesellscha}tsvertrag 1919 abgeschlossen. nehmens ift der * Lebens- und Gen leinen und die stellen zum Kleinverkauf. kapital beträgt. 20000 „%. Der Geschäfts- führer ist der Kaufmann Erih Walla in

Halle, den 12. Februar 1920. s Amtsgericht. Abt. 19. alle, Saae. (

unser Handelsregister Abt. - Nr. 238 ift beute bei der Kommandlit- Gebr. Nagel in Halle- ein Komman-

Fanuar 1920 swald, ferner, baß dem Kaufmann auf ( er) i ?inanel in Greifwald Profura er- wenn nit mindestens ein halbes Zahr | Sshwege mit Aktiven und Passiv

vorher die Aufkündigung von feiten eines

des Friy Sonmer, Walter Strempel ) Dem Karl Schiller in | Hannover ist Gesamtprokura erteilt in der Weise, daß er berechtigt ist, zusammen mit einem anderen Proturisten die Firma zu wichnen und zu vertreten.

zu Nr. 4485 Firma Luisenhof Fried- ric Kasten: Dem August Wiegand in Dannover und dem Hermann Nibler in Hannover ist Gesamtproftura erteilt im der Weise, dah jeder in Gemeinschaft mit eineni anderen Prokuristen zur ZeiBnung und Bertretung der s

Tz O OeleulchaTt

sofern zwei Geschs

Gerloff und des

GSreifsloasd, den 30. SFanuar 1920.

S d ck Das Amcêsgertdit.

L

P M E E A 0 Cn: v S A L D M M e

der C&hesrau die (Besellschaft

Firma zeichnen :

T Gronau, Westf. Ja unser Handelsregisiex B tft heute 2d die AltiengesellsWaäit { Firia „Osnabrücker Lank zu Oênas- | brück, Ziveigaustalt Grouau“ einge-

Gegenstand des Unternehmens ist die legitimen Kredite

f ck 7 Y N afiähortvaa Anti f alle mebr als Ats T If SDETITaAg am j Ï r 1920 festgeste

Vertretung | 17. Januar 19; [nur durch pen Deut) chen

zur gultigen 7l TeichSanzeiger.

Gefellschaft l L I J s I D dag S . Ämisgericht Gleiwitz, den 14, Februar

gemeinsci)aft- Zu A Nr. 1859, betreffend die Firma Wenn die Gesellschaft | 13 Schmemaun, Buch- und Musi- haudlung, Essen. | Haake zu Sfsen ift

ZU A Nv. 2614, | Handel9gese!\chaft Esseu HPagemaun Eisenbahnodber- sekretär Hermann Fynaut zu Essen ist in die Gesellschaft als persbulih haftender EcKernfördo. [117212] | Besellshafter eingeirelen.

Zu unfer Handelsregister A ist heute unter Nr. 159 die Firma Hans Vladt Eckernförde, Inhaber Kaufinann Hans e E DISY Vadt in Eckernförde, eingetragen. Als | Besellshatter, Kaufmann Gustav Girod, Handelsgewerbde ist Weinhandlung an- | ist alleiniger Inhaber der ma

Zu A Nr. 2098, betreffead die Firma | Nobert Sieveck, Borbecl. [äft nebst Ftrma ist übergegangen auf | den Dtto Wüstenhöfer, Kaufmann, Ess Der Uebergang der im Betriebe äfts begründeten Verbindlichkeiten

7936] | Befrievigung ist bct { bedlirfnisse von Handel und Jadustrie und gen in den. Bereich eines Bantiust.tuts tallenden ‘$e\chäftszweiae, Das Grundkapital heträgt 20 000000 6. schaîtsvertrag ist erstmalig muar 1580 festgestellt und später

[tsfihrer bestellt, von |

i i | Pflege aller üdri Firina befugi ift. Í : Unter Nr. 9820 die Firma Kurt Uhse mit Niederlassung în Hannover, H ¿vllernstrafie 12, und als Inhaber Kauf- manu Kuxt UÜhse in Hannover.

Unter Nr. 5821 die Firma Graphische Kunstanstalt Otto Bischof mit Niever- lassung in Hannover, Artilleriestraße 28 1V, uab als Inhaber Graphiker Ltto Bischo) in Haunover.

betreffend die F ireten und die Firma zeichnen kaun.

etanntmachungen der Gef

j werden in dem Oldenburgischen Anz

der Butjadinger Zeîtung,

zeitung und

veröffentlicht. Geestemünde, den 30. Januar 1920.

Das Autksgericht. V1.

by s TY

zau ift in die als persönlih haft:nder &e-

Trotha eingetragen, da ; ditist aus der Gesellschaft ausgeschteden ift. Halle, den 13. Februar 1920.

Das Amtsgericht. Abt. 19.

Halle, Saaie. /

In unser Handelsregister Abt. E Nr. 282 tit heute bei der Hallescheu Pfänner- schaft, Akiiengesellschaft in Halle ein- geiragen: Nach dem Be)chlujse der General: ver)ammiung vom! 19, Dezember 1919 soll das Grundkapital um 5 Millionen Mark Der Beschluß ist durch- pital belrä.t jeßt: Die 5000 reuen,

tordwestdeutschen Zeitung | wiederholt

Der Borstano besteht aus zwei oder mehreren Personen.

Die Gej1elischast wird durch zwei Vora \andém!glieder gemeinschaftlich oder dur ein BVorstandémiiglied und einen Pro- kuristen gemein!chaîtlich oder durch zwei Prokuristen gemeinschaftlich vertreten.

Bor?bergehend darf der Vorstand aus einer Person bestehen. Bo: standsuttglied vorhanden ist, kann es für fich allcin die Gesells(aft vertreten und die Gesellschaftefirna zeichnen. Borstandsmitglieder Stolcke, Carl, Bankdirektor, Osnabrück, P:non, Johaun, Bankdirektor, Osnabrück.

Uls nicht cingetragen wiro veröffentlicht: Das Gerundlapital zerfälit in 2409 Äktien T übec ¡e 500 J und 18800 Aktien über je Sämtliche Airiea. lauten auf den Inhaber. Der “L » den Auffichtsrat bestellt. Gecusung -der Generalversammlung der Atlionäre erfolgt durch Bekanutmachung im Deu!schen Neichsganzeiger.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen ebenfalis L vreihSaazeiger. Besondere Relhte tür Ine GVatlurgen von Aktien sind nicht

Amisgeriht Glogau, 10. 2.

Gmaüiad, Scuwähp. Im Handelsregister für Gesell\chatts- c Firma Gevrüder | Kühn offene Z'andelegesell\ haft in Gmünd | eingetragen :

Gee tomiimdie. i F A des unter-

Steruect mit Niederlassung in Sannover, uter Jir. 601 |

Podbielsfistraße 359 111, und ais Jn- haber Kaufmann Hans Sterneck in Han-

zetcineten Gerichts | fene Handelögeseü Sievert u. Siße in Geestemünde eingetragen Persönlich hattende Gesellschafter sind die y

f Ftarl Landsberg in Geestemünde, | Wilhelm Siebert in Lehe und Andreas H Vie Gesellschaft | 1920 begonnen.

Kauf rnanns

mit dem | hizheri worden. | Facl

erhöht werden. Das Grundka 14 Millionen Mark. auf den Juhaber lautenden Aktien, jc 1000 é sind zum Kurse von 1050 4 auëgegeben. Halle, den 13. Februar 1920. Das Amisgeriht. Abt. 19.

Male, Saale,

In unser Handelsregister Abt. B ist heute ic Pfäunersczaft- Gesellschaft mit bi \{räukter Haftung mit dem Sigze in Dalle eingetragén. Der GeselU/schafts- vertrag ist am 31. Dezember 1919 abge- schlossen. Gegenstand: des: Unternebmens ist die Beschaffung von Lebens- und Ee- nußmittelni und sonstigen Bedarfsgcgen- ftänden für die Arbeiter und Angestellten der Halleschen Pfännerschatt Aktiengesel- schaft in Halle fowie die Schaffung von Einrichtungen, die deren Wohle zu dienen Das Stammkapital be- Geschäfteführer

Sgokange nur ein

nb f A AESS (Et A Unter Nr. 5823 die Firma Haus W.

: f Müller & Co. mit Siy in Hanuover, Langelaube 43, und als persönlich haftende Sesellschafier Kaufleute Hans Wilhelm Müller und Frit Hevdeck, beide in H Offene Handelsgesellschaft seit 1. Fanuar 1920.

Unter Nr. 5824 die Firma Mantow I Henze mit Sig in Hannover, Hil- desbeimer (Chaufsce 133, und als persön- lih-haftente Getellshafter Schlosserme!ster Karl Mantow und Techniker Berthold Henze, betde in Hannover. delsgescllshafst seit 1. Februar 1920. Zur Bertretung der Gesells sellschafter nur gemeins Unter Nr. 58259 die Firma Andreas Scharkï mit Niederlassung in Hanuover, Jsernhagener straße 9, und als Inhaber Kaufmann Andreas Schark in Hannover. Unter Nr. 5826 die Firma August Haseubein mit Niederlassung in Haus nover, Scheidestraße 35 A, und als Jn- ugust Hasenbein in

Novert Sicbeck| hat am 7. Feb

P eCCnunDEe,

11. STebiuart 1920. | axs a M an E 11, C i 41 V | Ram L T4 r 7 ino E5E « L AD Ll! (Ie

A Vi, 206d

Rarid- Contor-F:1- | dusirie-Bedarf, Esseu. Q ) | der Chefrau Helmuth Hütte, Jo: geb. Greve, zu Essen ift erloschen. del Unter A Nr. 2793 die Firma Donthof f Abkeitung |& Becker, Essen, und als haber: Otto Domhof, d;

7 R BOrLONI Ae,

Q A4 Al 142 S 4 - ç n Das Qa velsregister Des Unten tei

2 [Haftung unter mühle Kostenthal, Gesellschaft mit im } Ea e [A (CSLL “_|beschräutkter Haftung“ mit dem Siß [in Fosteuthal, Krets Kosel,

Offene Han-

T (Venuf;nnitt maun Buschmann in Gerste

m AKousmann ¿Friß

emunde ift Profura ertet

Foufmiann, Glad- | Nahrungs-

Kaufmann, Esse

enne Handelsgesellschaft 1 Ge

ait h

aft sind die Ge- astlich ermächtigt.

, X, 1 n d ¿n Kotteothal

diesem ein-

E ace E angeréewnetï. Deren

Gronau. IBestf., den 30.Dember1919. Das Amtsgericht. -

n 16. ¿Februar

trägt 20000 f. Die nd der Kaufmann Dr. jur. Franz West- alle und der Direktor Gryft ! in Senftenberg ; s{attsführer ist zur selbständigen Ver- |1 tretung der Gesellshafl ermächtigt. Halle, den 13. Februar 1920. Das Amtsgericht. Abt. 19.

haber Kaufmann

Unter Nr. 5827 die Firma Apotheke Alecxauder Heuze mit Nieder- Calenberger- straße 28, und als Jnhaber Apotheker Alexander Henze tn Hannover. Unter Nr. 5828 die F : sächsische Kisteufabrik Karl Wilheim mit Niederlafsung in Haunover. Deister- e 79 A, und als Inhaber Fabrikant Karl Wilhelm in Hannover. ; Swhnetder in Hannover ist Prokura erteilt. Unter Nr. 5829 die Firma Heury H. Niederlaffung in )»obenzollernstraße 25, und als Inhaber Kaufmann Henry Heinrich arpenberg in Hannover. Unter Nr. 5830 die Firma Elektr0- Uuteruechmnungeu „Uniou“ Hasscpaß « Liufiaedt mit Siy in Hauuover, ifilierstraße 1, und als pexsönli) haftende esellschafter Techniker Georg und Kaufmann Oito Linstaedt, beide 7 Offene Handelsgesellschast seit 1. Januar 1920, Si : Unter Nr. 5831 die Firma Friedrèch Lücke mit Niederlassung in Hanuover, Inhaber Diplom- ehanifker Friedri Lücke in Hannover. Institut für Optik, Mechanik und Elektrotechnik. : Unter Nr. 5832 die Firma Steinbetuch- eKarlftein‘“’ Klicmaun & Co. mit Sig in Haunovcr, Schillecstr. 17 11, und als persönli haftende Gesellschafter Kaufmann Franz Kliemann in Hannover und Rittergutsbesißer Gisbert Freiherr Heereman von Zuydtwyck

1. Februar 1920.

A TUATAN T A0 Bd á Z a , die L Vie Ge|ellfchaft ist Ia unser Handelsregister Abteilung ist bei Nr. 399 (Firma Max Valeutiu in Guben) einaetragen:

: Koufleuten und Max Richter in Guben ist Gesa Die Einzelprokura des

C Ci maltger Forstb ck ler in Urbanowiß, Kreis Kosel.

elishastêverirag ist am 19. Jg nuar Beide Geschäftsführer

g De:

G Cm tit Bn, Brei der im Handelsregister Abt. Bj 'ingetiagenen „Zlaatsfantine dex Pui- | ete Wei@as8ih1 verfabrif Rlauc a. H. S. m. b, H. | zusammen verireten die Gesell\Mhaft geriht- ift heute eingetragen : | li und außergerichtli% Dritten gegenüber S Es s u S t U L Aan N, L Geschluß der Gesellshaft vom [mt der Vc 1. Januar 1920 ift die Gesellschaft au gelöst; der bisherige Ge\häftsführec ( Skibicki in Kirchmöser ist Liquidator. Geathin, den 28. Sanuar 1920.

Jeder Ge- 1920 gesch{chloffea. Hauuvover, protura erteilt. j Johannes Valentin it erloschen. Gubeu, den 13. Februac 1920. Das Amtsgericht.

L O I B LMRE cid U L4H

falle, Saale, In unfer Handelsregister A heute unter Nr. 408 die Firma Neueste Nachrichien für Pale, Geselischaft mit bei{chänktee Sibe in Halle: einge- tragen. Der Gefellschaftsvertrag i} am 1920 abge|chlo}sen. ¡ens ist der Erwerb bishac dem Druderei Otto [Hendel gebörigen Saalezeitung sowie der

Grwerb efmaiger anderer Zeitung! geitshriftenunternebmungen. Das Skamn- trägt 20 030 Æ. Der Ge führer ift der Berlagsbuchhändler f Paul ¡Lehmann in Halle. i Dalle, den 12. Februar 1920.

Das Amtsgericht. Abt. 19. |

lo, Saale [ : unfer Handelsregifter Abt. B ift die Mitteldeutsche ririevs - SBeselishaft mit veschräufter Saftunz mit dem Sig ‘in Dalle eingetragen. Gegenstand d's Unter- nehmens ijt der Vertrieb elektroWæchuischer Stammkapital Geschäftsführer sind der Kaumann Bruno Vogè?l und dèr Diplom- Ingenieur Erich Junck, beide tin Halle. Halle, den 12. Februar 1920.

Das Atntsgericht. Abt. 19.

Rivchinvfei : Firma Nieder- agi rin ourch die Geichäftsfl Akxtiengesell- Betrage von 2900 6

r j für jeden einzelnen eigniederlassung E Ò

unbeschränft, darüber hinaus aber an ilimmnung der Gefellschaiter ge- tellung der Geschäfts- Berfammiung der after immer nur für ein Geschäfts-

Geschäftsjahr S Guadenufeld, 10. Februar

[ In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 2880 die ofene Handels- gesellschaft Jugenieurbüro Kolbe «& Peters in Halle und als deren persön- lic) haftende Gesellshaster der N baumeister Alfred s und der Ingenieur Heinrich Halle eingetragen. am 1. Januar 1920 be Halle, den 14. Februar 1920. Das Aintsgericht. Abt. 19.

Walle, Saale.

_ In das hiesige ist heute unter

ce

Dem Oito Nfktiengesell-

E rer erfolgt durch die Gei,

A R G _Jm Vandel8re(

Scharpenber

irektor Ignaß Nacher ist Hannover,

ger PNETALDITELTOT Dgnaß, Hache! mister B ist beute bei der | ermächtigt, selbständig die Gesellschaft z

5 Ti Architektur und Bauausführung, Ges. m. b. S, in GVenthin, eingetragen, daß an Stelle Karl Tiemann

Haftung mit den Vie Gesellshaft hat 20. Fanuar stand des Unternehn ¿Fortführung

n 11. Februar 1920. Das Amtsgericht.

ürstenberg, der.

N C I E S I E V e Vau MAN E

s ver‘iorbencn chitekt Oskar Liquidator bestellt tft. Geuthin, den 30. Januar 1920. Das AmtsgeriÞt. r C R Ä R. In unserm Handelêregister Nbt. A Nr. ‘ie Fnov, Hen-

Gr Cf 1e OEL F Handelsregister

PY (T Abteilung À berg

[117250] ndelsregiftér Abt. A

Maria Hecht in Nietleben und als deren Inhaberin die Ehefrau des Kauf- mauns Gustav Hech mnever,. in Nietleben e Hallle, den -14. Februar Das Amtsgericht. Abt. 19.

Hanau. Sandelê8register. das von dem

D cingetra zenen i G A : I EMNETTAgENEI Firma Fr. Bremer, Göttingen, ein- 1; Der Weinhändler Fr. Bremer Ö . 1920 verstorben. {äft wird von seinec Witwe, M-

Maria geb. Nie-

Ftrma Max eingetragen: e Marie Knop, Junh. Heinrich Brau- ntaun““ geändert. mann Heinrich Braumann Der Frau Einma Braumann, geb. Dode, in Genthin ift Prokura erteilt. Genthin, den 31. Januar 1920.

Das Amtsgericht.

Borerbin mit unveränderter Firma fort- Königstraße 54, und als

optiker und

Inhaber isl de Göttingen, den 10. Februar 1920.

Dr8 MNrntigortd

E A ali Bea Kaufmann Karl Theodor Duft in Hanau unter der Firma Karl Theodor Duft daselbst betriebene Yandelsgewerbe ist der | Dés jr. in Hanau als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten.

Die jo gebildete ofene Handelsgesell- schaft hat am. 10. Januar 1920 begonnen. des Amtsgerichts 4 in vom 12. ¿Februar 1920.

Hannover. Im Handelsregister des hiesigen Amts- gerichts ist heute in Abteilung A folgendes eingetragen : ( u Nr. 559 Firma Seinur. Kasteu: Dem August Wiegand in Hannover und dem Bruno Trampusch Gesamiprokura erteilt in der Weise, daß u Jeder zusammen mit einem anderer Pro- zur - Zeirung- und Vertretung a befugt ift. Firma H... W. Appel:

heute unter Nr. 410 Elektro: Ve

Das Amtsgericht.

Gardelegorn, (Bi

In das Handelsregister A Nr. 153 if eingetragen worden die Firma Sagen und Asche Justallation3geschäft in Garde- legen. Periönlich haftende Gesell chafter der Elektromeister Walter Hagen Elektriker Heinz Asche in Gardelegen.

Die Gesellschaft hat am 1. März 1919 1 Bertretung der Gesell- schaft ist jeder Gesellschafter allein be- rechtigt.

Gardelegen, den 29. Oktober 1919.

Das Amt8ger)cht.

“n CATMBA M IEAD N 4 10A, MBBEMRE

Tittelbach, beide in Eisenach. Zur Ver- | Gar@äolegen. tretung der Gesellschaft ist nur der Kauf- ! mann Alex Kurt Tittelbah ermädtigt. | heute die cfenc H Die Gesell|haft hat am 1. Januar 1920 Kondeika u. Sue mit dem Siß in Gardelegen eingetragen worden, Gesellschafter nd Knovffa Kaufmann Franz Kondelka, è

In das hiesige Handelärealster B Nr. 19 j k chtvrigisce Aktiengeiell- Januar 1920

ist _3 aufmann Marx WBuank- Und Freditanstait [117231] | schaft in &oslar am 27. folgendes eingetragen :

Bei der Hauptfirma in Brauusczwe In der Generalver]amm-

Gan enam. Die auf Blatt 638 des Handelsregisters eingetragene Firma S. A. Herrmann in Glauchau ijt heute g2lö\{ht worden. Giauchau, den 16. Februax 1920. Das Autt3ge

20 000 Mark. ] 20 000 Mar Handelsgesellfchaft

Unter Nr. 5833 die Firma Erust_' Hugo mit Niederlassung in Hanuover, Grünstraße bA, Ingenteur Ernst Hugo in Hannover. Unter Nr. 5834 die Firma Gebrüder Behlert mit Siy in Haänover, Stader- _(aussee 22, und als perjönlih haitende esellshafter Kaufmann Hermann Behlert nd Geldschrankbauer Heinrih Behlert, | Ç Handelsgesell- | Bau von #Kavelhberg. j Im Handelsregister ‘A it unter Nr. 78 i der Firma offene Handelsgesellschast

ist eingetranen : lung vom 27. November schlossen worden, das Grundkapital von ) Æ auf 20 009000 4 durch von 2000 Stück auf den Jn- haber lautenden Utien über je 1000 zu erhöhen.

Die in der Generalversammlung votz 27. November 1919 bes lossene Erhöhung des Grundkapitals um 5 Millionen Mark lt mittels Zeichnung

9000 Aktien über

Gei ritz. In unfer Handelsregister A tit unter r. 920 die Firma Stefan Markowski Inhaber dec Kausmann Stefan Markowski in Gleiwiß eingetragen wor 8geriht Gleiwi, bruar 1920.

GrEciry itz.

In uriser Handelöregister A tit unter | Firma Franz Morcischek ¡eiwiß und als deren Inhaber der

Bercariwortlicber Swriftleiter - T y-r'o l it. Charlotbtnburg, rantworilid für den Anzeigenteil: Der Vorsteher der Geshäftsftelle nunasrat Mengering in! Berni der Geschäftsstelle (Mengering) in BerTi Druek der Norddeutschen Buch Verlagsanstalt, Berlin, W

E in. Hannover ist den 12. Fe- und Ausgabe von : ) Æ durzeführt. it zum Betrage von

beide in Hannover. {haft seit 12. Februar 1920. ¡ Geldshränken und Apparaten. | Unter Nr. 5530 die Firma Heinrich be

E E

i Iede neus Aki 1080 é außg-geber Durch Beschlu lung vom

britant Franz! Nr. 821 die der Generalversamm-

27. November 1919 ist $8 4

uchdruderei umb iThelmistraße #2,

Wil!dhagen mit Niederlassung in Han- Stettiu & Lüdete, Podbielskistraße 267, Inhaber Kaufmann in Hannover.

nover,

und als, tragen: Heinrich Wildhagen ! Die Firma ist erloschen.

Havelverg, einge-

Havelberg, den 10. Februar 1920.

Unter Nr. 5836 die Firma Friß Kokc- Amtsgericht.

müller & Co. mit Si #Fössestraße 79, und als persönlich haftende Gesellschafter Kaufleute Friy Kokemüller und Heinrich Hüneke, Offene Handelsgesell 1920.

Unter Nr. 582

Kaufmann August Wegener in Hannover. Hannover, deu 14. Februar 1920. Das Auilsgericht. 12.

BR ¿000 O Wen, _In das Handelsregister Amtsgerichts ift in Abteilung A eingetragen,

zu Nr. 39 Firma Joh. Wil Sohn: Das Geschätt t unter unver-| In das Handelsregister Abt. A ist unter auf den Weinhändler | Nr. 665 die Firma W Groschopp in Bremen überge- | Derfocbd, und als deren Inhaber der gangen. Der Uebergang der in dem Be- | Kaufmann Wilb. triebe des Geschäfts begründeten Kord rungen ist bei dem Erwerbe des Geschäf dur den Weinhändler E in Bremen ausge\ch{lofen.

Zu Nr. 228, Firma Andreae & Co.: Das Geschäft ist unter unveränderter Firma auf die Kaufleute Hermann von der Heyde in Braunschweig und Oskar Seaggelke in Hannover übergegangen. dadurch begründet? offene Handelsgesell- schaft hat am 9. Februar 1920 begounen. Der UVobergang der in dem Betricbe des (Sesbäfts begründeten Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ist

xma Carl Büsch: dur den am 20. Fe- bruar 1917 erfolgten Tod des Hofjuweliers Carl Büsch Na dem Testament des Carl Büsch vom 27. Juni 1912 führt der hisherige Gefell- schafter Juwelier Georg Büsh in Han- nuover das Geschäft unter unveränderter Firma als alleiniger Inhaber fort.

irma H. Osterwald: Heincich Behrens Sen. is durch Tod aus der Gesellshaft ausgeschieden. ieine Stelle ist der Kau Behrens in Hannover getreten. tura der Frau Louise Scheje und des Schwaak ist erloschen.

u Nr. 375, Firma Georg Hiugte: Der Ehefrau Bertha Hiaßze, geb. Apel, in Hannover ist Prokura erteilt.

Zu Nr. 752, Firma Beckey & Miche: Der Kaufmann Carl ‘August Miehe ist aus der Geselischaft aus ee ind die Witwe eb.

K

änberter Gditard

ausgeschlossen. Zu Nr. 249, Die Gesellschaft i

Zu Nr. 263,

Lies t

Inhaber der Firma. aufgelöst. Dec Ehefrau Mita Frölich in Hannover ist Prokura erteilt. Zu Nr. 5782, Firma Frauz Lehmann: Das Geschäft is unter unveränderter Gite auf den Kaufmann MüUer in Hannover übergegangen. Der Vebergang der in dem Betriebe des Ge- schäfts begründeten Forderungen und Ver- bindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Wilhelm Müller in Hannover ausgeschlossen. Dem | Adolf Donnerberg in Hannover i Pro- kura erteilt. Haunover, den 17. Februar 1920. Das Amtsgericht. Abil. 12.

beide in Hannover. \hast feit 1. Februar | erg. Inbaber ist jegt Willy Pape

die Firma Haunover- | sches Propaganda Büro Karl Hühne init Niederlassung in Hannover, Vahren- walderstcaße 63 B, und als Inhaber Kauf- mann Karl Hühne in Ha

des hiesigen

h. Ahles | Zorford.

[mann Hans Wolter und die Ghefrau

j

| Artur Schoepe, Gertrud geb. Preis, beide Forderungen und

ann Heinrich

argarethe Miehe, _Vldenburger, in Hannover und der aufmänn Wolfgang Mie in die Gesellichaft als þÞ Gejellschafter | schaftecin Margarethe Miehe i von der Vertretung ausgeschlossen.

Zu Nr. 3800, Firma Ferdinaud Meyer: Die Erbengemeinshaft ist aus- geschieden und Witwe Lina Meyer, geb. Meinecke, Jngenteur Wilhelm Stucken- und Kausmann Carl Bertram, sämtli in Langenhagèn, führen das Ge- chäft als ofene Handelsgesellschaft fort. s Gesellschaft hat am 1. Dezember 1919 egonnen. u Nr. 4782, Firma Wilhelm Bögme «& Sohn: Das Geschäft ist auf den Kaufmann Wilhelm Hans Hannover übergegangen, der es unter bts- heriger Firma fortführt. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Zu Ne. 4943, Firma Neumann « bisherige Gejellscafter tto Frölich in Hannover ist alleiniger Die Gesellschatt ist

e in Hannover ersönlih haftende eingetreten.

Poetsh in

Handelsregistereinträge. |Sermaunn Scheuxer Nachf, in Heidel-

{ Gärtner in Heidelberg. Abt. A Bd. 1V O.-2. 10 zur Firma Maycr Maier in Hcidelberg- Dem Kaufmann Eduard Maier in Sibrlbres ist Prokura erteilt. Heidelbera, den 14. Februar 1920.

Ünter Nr. 5838 die Firma Nugufsft | 1 ESBONEE Wegener mit Niederlafsung in Hannuo- | “mtégeriht. V. A ver, Spichernstraße 8, und als Juhaber | Worforad. [11725

| Îa das Handelsregister Abt. A if unter

¡ Nr. 66 die Firma Paul van den Bulk,

| Herford, und als deren Inhaber der

Kautmann Paul van den Bulck zu Herford,

Elisabethstraße 1, beute eingetragen.

Herford, den 12. Februar 1920. Das Amtsgericht.

[117256] ilhelm Wellmanu, Wellmann zu Herford

e- | heute eingetragen.

Herford, den 12. Februar 1920.

duard Groschopp | Das Amtsgericht.

Horne. [117258] S er Handelsregister Abt. A ift ¡unter Nr. 437 die ofene Handelsgesellschaft ‘in Firma Haus Wolter «& Co. mit

j

Die | dem Sive in Heoxrue und als decen

| persönlich haftende Gesellschafter der Kauf-

in Herne, heute cingetragen worden. Die Gesellschast hat am 1. Januar 1920 be- gonnen.

Herne, den 14. 2. 1920.

Das Amtsgericht.

Jüterbog. [117259

In uuser Handelsregifter B Nr. 2 it heute bei der Firma Jüterboger Straßeubahu Atktieugeselshaft zu Jüterbog folgendes eingetragen :

Iobannes Kletite ist aus dem Vorstande durch Tod ausgeschieden ; an seiner Stelle ist der Kaufmann Albert Lehmann in Jüterbog zum Vorstandsmitglied bestellt.

Jüterbog, den 12. Februar 1920.

Das Amisgertcht.

Kalbe, Saale. [117260]

In unser Beer Abt. A Nr. 17 ist bei der Firma Albert Haßfurth zu Kalbe a. S. heute folgendes eingetragen worden : Der Kausmann Friedri Müller in Kalbe a. S. ist in das Geschäft als Mitinhaver eingetreten. Die aus dera Gerbereibeiiger Albert Haßfurth und dem Kausmann Friedrih Müller, beide iu Kalbe a. S. bestehende offene Hapndels- gefelschaft hat am 1. Januar 1920 be- gonnen. Zur Veriretung der GescUschaft E lder Gesell|hafter für sich alein be- rechtigt. bruar 1920. :

anth. i [117188] In unser Handelsregister B ist heute bei der Firma Westbauk Acquis: Aktieugejellschaft in Krieblowitz (Nr. 3) eingetragen worden, daß dte Liquidation dur Reichsgeseß vom 11. Januar 1920 aufgehoben üt. : Amisgeriht Kauth, 13. 11. 1920.

Kattowitz, O. S. [117261] Im Handelsregister Abt. A Nr. 884 ist bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma: „A. Ritter, Juhaber Jakob und Georg Ritter“ mit dem Sitze in Kattowitz am 27. Januar 1920 folgendes eingetragen worden : Der Biergroßhä«dler Jakob Ritter aus Kattowiß ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist der Kaufmann Gerhard Mokrauer in Kattowiy in die Gesells{haft als persönlich haftender Gesellshafter eingelreten. Amtsgericht Kattowitz.

Aattowitz, O. S. N

Im Handelsregister Abt. A Nr. 1395 ift am 27. Januar 1920 die Firma „Jsidor Grünpeter Textilwaren cugros“* mit dem Sige in Kattowiß und als Inhaber

, der Kaufutann Zsidor Grünpeter in Katto-

wiß eingetragen worben. Amtsgericht Kattowig.

Kattowitz, Q l 2681 Im Handelsregister Abt. B Nr. 19

ist bei der Firma „Oberschlesischer

Bankverein Aktiengesellschaft“ in Kattowiß am 27. Januar 1920 folgendes eingetragen worden :

Güterrechts», 6, Vereins-, 7, Genossena - erscheint nebst der Wareüzeicheubeilags

das Deutsche Reith. (6. 448)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rei erscheint in d 4,50 .4# f. d. Vierieljahr. Einzeïne Nummern often 40 Pf, --- zeile 1,50 4, Uußerdezn wird auf den Anzetzenpreis cin Feuer

Lai Its v Vell 2M

er Regel täglich. Der Bezug3pceis beirägt Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gesp, Einheits: ungszusL!ag von 80 uH. erhoben,

Ea A E

Dem Bankbeamten Ernst Pache in Kattowtt ist Protura erteilt. Amtsgericht Kattowitz.

Kattowitz, G. S. Im Handelsregister bei der Firma „Teichwit schau, Gesellschaft mit beschräufkter t dem Sitze in Radoschau m 29, Januar 1920 folgendes Die Gesellschaft ift

Die Gesellschaft ist aufgelöst. !|

[ Abt. B Nr. 115 ist wirtschaft Rado- Abt. 4 Bd. [IT O.-Z. 230 zur Firma | Haftung“ mi (Gutsbezirk) a eingetragen worden: durch Beschluß der Gesellschafterversamm- lung vom 10.Dezember 1919 aufgelöst. Der Ingenieur Georg Hinz in Kattowiy ist Liguidator. Amtisgeriht Kattowitz. MAatto witz, O. S. Im Handelsregister 30. Januar

war -

Abteilung A ist aur 1920 unter Nr. offene Handelsgesellschaft in Riesenfeld & Co.“ Kattowiß eingetiagen worden. haftende Gesellschafter Curt Riesenfeld und beide in Kattowigz. Die am 23. Januar 1920 Vertretung der Geiel!

nd die Kaufleute org Posamentier, esellsihast hat

| schaft ift eiu Gesell- nur ia Gemeinschaft mit dem anderen befugt.

Amtsgericht Fatiowig. AatltoWitz, O. S. [ Im Handelsreaister Abteilung A Nr. 645 bei der Firma „Karl Gru dem Sive in Zalecuze am 31. 1920 eingetragen worden, daß die lassung nah Steiuseiffen verlegt ist. Die ufolge im hiesigen Handels-

Firma ist demz register gelöiht worden. Amtsgericht Kattowitz. Kaitowiiz o [

Im Handelsregister Abtl. A Nr. 93 mit dem Sitze 3. Februar 1920 fol- Die Firma

Inh. Martha Glauer“ in Kattowitz am gendes eingetragen worden ; ist erloschen.

Amisgeriht Kattowig. Kattowitz, O. S.

. ImHandelsregister Abteilung A bei der offenen Haudelsgesellschaft in Beeuhardt & Co.“ e in Kattowig am 6. Fe- olgendes ingetragen worden : in „Ebeco-Werk Bernhardt & Co.“ geändert. Amtêsgeriht Kattowitz. Kattowitz, O. S.

Im Handelsregister AbteilungA ist Februar 1920 die Fir mit dem Sitze in Katto- Inbaberin das Fräulein in Kattowiß, eingetragen

Amtsgericht Kattvwig. Katiowitlz, Q. S.

Im Handelsregister Adöteilun 6. Februar 1920 unter Nr. 19 ¡Norddeutsche Handels- fahrtsgesellf Haftung““ in

mit dem Si bruar 1920 f Die Firma ist

friede Krebs“ wig und als Elfriede Krebs

i und Schiff- t mit beschräuïter alchin mit Zweignieder- laffung in Kattowitz eingetragen worden. Unternehmens Wasserbefrahtungsgeschäfte aller Art b andelsgeschäften aller Art. Das Stammkapital beträgt 20 000 6. Die Kaufleute August Haakert in Güstrow und Benno Frig in \chäftisführern bestellt. vertrag ist am 24. J; Die Gesellschaft dur einen Ge\chä}tsführer vertreten. Amtsgericht Kattowitz.

alchin sind zu Ge- Der Gesellschafts- nuar 1917 festge- wird nah außen

Das Stammkapital der am nuar 1920 in das Handelsregister BO.-Z. 38 eingetragenen Firma Judustrie- mit beschräukter Hag beirägt 250 000 4.

ebruar 1920.

ad. Amtsgericht.

Königsee, Thür.

Im Handelsregister Abt. A i Nr. 206 die Firma Rudolf Bergmaun in Melleubach und als deren der Kaufmann Rudolf Ber eingetragen worden. (Ges lung von Thermometern.) Köuigsee,

Nährmitteluniou

mann daselbst ft8zweig: Her-

ebruar 1920. mt8gericht.

Königsee, Thür. Im Handelsregister Abt. A Nr. Firma Ferdinaud Zapfe oblatenfabrik in Köuigs getragen worden:

ß N Diana ist nah Fraukeus-

Königsee, den 10. Februar 1920. Schwarzb, Amtsgericht,