1920 / 46 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[ ( l

Ai Cl, H ai E U R A R a

die Beteiligung bet cinschlägigen ln; dustrielen und kaufutännisbean Unter- nehmungen ausgedehnt.

B 1325, Fraorkfnrier Milchver- sorcung Gesellschaft mii beshräukter Haftung. Die Liguidation ist beendet, die Firma ift erloschen.

E a. Main, den 13. Februar

920.

Preußisches Amtsgericht. Abt. 2. Geer. [115392]

In das Handelsregister B Nr. 35 isi Ecute eingeiragen: Niederl. Zigarren- unv Tabakfabrik, Heinrichs u!d vau den Seuvel in Weeze au der holän- dischen Grenze, Gejellschaft mit be- \chräufktcr Haftuvg. (egenstand des Unternehmens ist die Aushafung. dic

Herstellung und der Vertrieb von Tabak, Þ

Zigarren und verwandten Grzeugniiseun. Das Stammkapital beirägt 30 000,— 6. Geschäftsführer find: Josej Heinrids, Zigarren fabrikant in Süczteln-Dornbush, und Iohann van den Heuvel, Spediteur und Landwirt in Weeze. Der Gefellichails- vertrag ist am 31. Dezember 1919 ge- ichloisen. Geldern, ten 9. Februar 1920. Amtsgericht.

GOLEA, MRCuSss, 118076]

In unser Handelsregifter Abteilung A Nr. 390, die Firma Otto Köhler in vtera betreffend, ifi heute eingetragen worden :

Offene HantelögeseUshaft. Der In- genieur Otto Stielow in Gera ift in das Geschaft als persönlich haftender Gesell- ihafler cingelreten.

Die Gesells&aft hat am 1, Januar 1926- begonnen.

Die bisheclge Juhaberin beißt jeßt äIobanna Dorothea verehel. Stielorwo, verw. gew. Köhler, geb. Bauike, in Gera.

NAmtösgeriht Gera, den 16. Februar 1920. Gera, Rerss. [118077]

In unser Handelsregister Äbtertuny A Sr. 1213 ist heute die Firma Bern- hard Peteesilie in Gera und als ibr alleÈnigec Snbhabec Kaufmann Bernhard Petersilie hier eingeiragen worden.

Angegebener S: schäftszweig: Hantel mit Bürodvedarf3artikeln.

Amtsgericht Gera, den 16. Februar 1920.

Gora, Res, (118079)

Jn unser Handelsregtster Abteilung B Nr. 55, betreffend dic Firma Thräniyer Dampfziegelei, Gesellschaft mit be- \chräufkter Haftung, in Gera-Reuß ist heute eingetragen worden: Die Firma ilt erloschen.

Amt3geri|t Gera, den 16. Februar 1920.

Greiftowberz, Schies [118080] In unserm Handelsregister Abteilung ift beute bei der unter Nr. 7 eingetra- genen offenen Handelsgesellschaft Lil: helm Peterrnaun in Greiffenberg rolgendes eingetragen worden: Der bis herige Gesellscafler Richard Peterman1 ift alleiniger Jubaber der Firma. Die Gesellschaft {t our) den Tod des Gesell. \lafters Wilhelm Petermann aufgelöst. Greiffenberg i. Schles., den 17. Fe-

bruar 1920, i Amtsgericht.

Grcevenhbraoict. [113081]

Sn unser Handel8register Abr. B ili unter Nr. 48 bei dem A. Schaffhausen- \cheu Bankverein, A. G. Zweigstelle Greveubroich in Greveubroich fol- gendes etngetragen worden:

Durch den Beschluß des Aufsicht3rals vom 14. Oktober 1919 find zu ordentlichen Vorstandêmitgliedern - besteli worden: Bankdirektor Robert Pterdineagaes und Ludwig Daffis beide zu Cöln: zum ftell- vertretenden Vorstandémitglied Bank: direktor Or. Karl Kimmich zu Cöln.

Grepvceubvroi<h, den 10. Febcuar 1920.

Amtsgericbt.

Grünberg, Schles. [118082]

In unser Handelöregister Abi. A ist

unter Nr. 379 bei der Firma. Elsa Verge in Grünberg heute cingettageit worden, daß die Firma jeßt: Elsa Verge,

Ricdel & Kachzel, lautet. Dit:

Inh. \ nunmebr aus deu Kaufieuten Karl MNicdel und Nudolf Kacel, beide in Giüunberg, bestebente ofene Handelsgesellschaft, deren persönli< haftende Gesellschatter die Ge-

nannten sind, bat am 20. Zanuar 1920

begonnen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Ber- bindlißkeiten auf die Gesellschaft ist aus- gyeshlo}en. VLRULEEG den 13. Februar 1920. as Amtsgericht.

Guben, S 1118088) In unfer Handelsregister A ist bei Nr. 216 (Firma F. M. Huschke Guben)

eingetragen :

Der Kaufmann Josef Müller in Dresden, Lößnißflr. 21, ijt in das Hande!8- ges<äft als persönlich haftender Gesell- schafter eingetreten. Die nunmehr aus den Kaufleuten Friedrich Marx Huschke in Guben und Josef Müller in Dresden be- Ftehende ofene Handelsgesellshaft hat am 1. November 1919 begonnen und tvicd unter. unveränderter Firma fortgeführt. Zur Vectretung der Gesellschast ist jeder (Gesellschafter ermächtigt. Die Protura des Kaufmanns Max Merkcr besteht fort.

Guben, den 19. Februar 1920.

Das Antsgericht.

Eralle, Saale. [118090]

Fn unser Handeléregislér Abt. A ist

beute unter Nr. 2847 die offene Handel8-

gesell\haft Krieg & Wenzel in Halle und als deren persönli hasteade. Ge 8

beute unlir Otto Barthel in Halle und als deten Inhaber der Kaufinann Nobert Otto Barthel daselbst eingetragen.

sellidaficx die Kaufleute Otto Krieg und Wali1cr Wenzel, beide in Halle eingetragen. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1920 begonnen.

Halle, den 10. Januar 1220.

Das Armt3gericht. Abt. 19,

aile, Saale, / {1180913 Tun unser Handelsregister Abt. A Nr. 95 ift beute bei der Firma Peekoli « Raate in Halle eingetragen: Dem Kautmann Willi Jöcn in Hale ift Ge- jan sammen mit einen aaderen Prokuriten die Firma zu zeichnen berechtigt it. Halle, den 16. Februar 1329.

tprokfura dergestalt erteilt, daß er zus

Das Annut3gericht. Ubt. 19.

eantle, Sazice. [118092] In das biesige Handelsregister Abt. A Nr. 2036 ist Heute bei der Firmina Ge- brüder Franz in Holle eingetragen: Die Firma lautet jetzt: Gebrlider Franz, Hallesches Nährmittelwerk.

Halic, ven kG."Februar 1920.

Das Amtsgericht. Abt, 19. Erei

25alto, Saz!e. [118093) In unser Haudelsregisier Abt. à if unter Nr. 2882 die Firma Fr. Dermaun Toerfihle in Valle und als deren r baker ver Kaufinann Fricbdrith Dernann Poerschîe in Halle eiugelrazen.

Halle, ven 16. Februar 1920.

Das Amtsgericht. Abt, 19,

EaAC, Sazite. {118094 In unser Handelbregister Abt. A Ne. 939 ist heute bei der Firma H. Schuce Nachfolgex in Halle eingetragen: Dem Kaufmann Hans Nitrth in Halle ist Pro kura erteilt.

Hasle, ven 17. Februar 1920.

Das Amtsgericht. Adt. 19.

Zalïe, Saale. [118095] In das hieñge Handelsregister Ubt. A ift heute unter Nre2800 beider Firma

Kriminal - Detettiv Polizeikoti-

missar a, D. Max Soumee in Salic eingetragen: Offene Handelsgesellschatt.

Fräulein Hedwig „Pabig in Halle ist in das Geschäft alé versonlih hoftende Ge sellsdafterin eingetreten Die Gesellscha!! bat am 15. Januar 1920 begoanen. Halle, den 17. Februar 1320.

Das Amtögericht. Abt. 19,

Walle. Sale, [118096]

In unser Handelsregister Abt. A ifi Nr. 2883 die Firma R.

Halle, dzn 17. Februar 1920. Das Arntsgericht. Abt. 19.

alle, Saale, 130d 7)

In unjer Handelsregister Abi, A isl

beute unter Nr. 2854 die Firma Telepyou:- und Telegeapheu - Vaubüco Paul Uvsiu in Halle und als deren Inhaber der Clektroiclzuiker Paul Urn in Halle cingetragen.

Halle, den 17. Februar 1920. Das Amts3zericht. Abt. 19.

elle, Saale. [118098]

In unser Handelsregister Abt. A ift

heute unter Nr. 2885 die offene Handels- gesells<haft HPeimaun & Kiceßuer, Z3achs- U. Cerefinwerke in Balle und a!s deren persönlich haftenve Gesell \chafter der Ingenieur Emanuel Heimann in Halle, der Katfinan+ Ewald Kießner in Dessau, der Kauimann Nathan Hel- man in Dorimund und der Fabrifbestzcr Dr. phil. Paul Bocßne> in Leipzig eu- getragen. Die Gesel schaft hat au 6. Ja- nuar 1920 begonnen. Zur Vertcetuug der Gesellschaft sind nur der Ingenieur (Fmaniel Heimann iu Halle und der Kaufmann Ewald Kleßner in Dessau er: mächtigt.

Halle. den 17. Februar 1920. Das Amtsgericht. Abt. 19,

alle, Westf. {118099}

In unser Handelsregister B ift heute

bei der unter Nr. 17 eingetragenn Spinnerei und WBindfadenfabrit Halle-Westf. J. H. Hackaiaan, G. m. b. H. folgendrs eingetragen :

1) Durh Beschluß vom 16. Februar

1920 ist die Dauer. ver (Besellshaft au! unbeslimmtle Zeit festgeseyt. Sie kann jederzeit aufgelöst werden.

2) Bekanntmachungen erfolgen dur< den

Deutschen Reichsanzeiger.

3) Dio Gesellihaft ist durd Beschluß

vom 16. Februar 1920 aufgelöst, fie wird durch einen Liquidator vectreten.

4) Der bisherige Geschäftsführer Vern-

hard Drerup in Halle - Westf. ijt zum Ligulidator bestellt.

Ferner ift in unser Handelêregisier A

unter der Nr. 188 heute die Firma Spinnerei und Biudfadeufabrik SHalle-Westsaleu J. H. Hackmaan Cs, VInhabec sind: di: Erben des ¿Fa

Westf., nämlich: 1) Bergassessor a. D. Ernst Buékühl in Gelsenkirchen, 2) Ehc- frau Oberlandesgerichtör2t Caul Hahne, Caecilie geb. Buékübl, in Hamm - Westf. in Erbengemeinschaft.

rifbesitzers Cärl Busküll in Halle-

Dem Fabrikoinektor Erust Weynar und

dem Buchhalter Gustav Schmidt, beide zu Halle i. W., ist Prokura erteilt, und zwar cinem jcden Einzelprokura.

Halle i. Weslf., den 16. Februar 1920, Das Amtsgerich1.

Hamburg. [118100] Eiutragungen indasHandel8register.

17. Februar 1920,

Frauz. Roseuthal.: Prokura ift erteilt

aa Carl Eric) Yiidbard Holle.

Wilh. Karstens & Co. (Gesellichafter :

Johann. Friedrih / WülbelUn | Karjlens

ind Sohn Äuguft Theodor Sürgenfen,

Kaufleute, zu H Die offene Ha

14. Februar 1920 begonnen.

íäInbaber: John (ohn,

ndeisgeseli@aft hot am

Sohn Cohn. Kaufinann, zu Hamburg. Nispeorek. tiesporel, Kaufmann, zu Hamburg. Walter PußbaŸH.

Alfred Wilh. Abter.

Diese Firma it er-

Bezüglich des T, Abter is durh eimen . Februar 1920 (SüterredztS- register hingewiesen worden. Cari Neumauit, F. L. Neumann ift ar verstorben ; Witwe Charlotte Helene Magda Neu- geb. Borters, zu Bergedorf, unter unvcränderter Firma Jort Proïura isi exleilt an Ca Neumann, zu Bergedorf. Walther Fvreudeuber Firma ist geändert Freudeuberg. zuiorfmaun. Kominanditges ellschaft sind ditisten aus

Bermert auf cine am

Der Inhaber G. A. 7. Sanuar 1920

in Weniger &&

: Fonumnan

schast ist unter unveräuder ter Firtna fortgeleet worden.

ist Luzwig Sprotte, Kauf

Arno Hans ) erfoulid has-

mann, zu Hamburg, als tender GeseUschafter eingetreten. Dic: Gziellshaft wird änderter Firnia fourtgeseut. Die an Ehefrau Min> erteilte Pro- bura ifl erloschen. Sentkpiel & Co. an Waldemar Kaßker. Thie an: 4. W. K. Wünscher erteilte Prokura ift erloschen. Gustav ride.

Prokura ist erteil!

das Geschäft it Malter Wilhelm Tutenberg, Kaufmann u Leopoltsball in Anbalt, als Gesell- \<aster eingetrete

Die offene Dandelsgesellschast hat am 14. Februar 1920 begonnen und seßt daz unveränderter

f Kuc) & Niegzels. del8gcsellschaft ist aufgelöt worden ; Las dem Gesellschafter Kübyz nit Aktiven und Pasfiven über-

“unter unveränderter Firma fortgeseßt, Friedrich H- Bode. Ink : Hermann Robert Bove, Kaufmann, zu

‘aber: ¿Fried

; Prokura (fi stian Ioachiw

Neumanizt. erteilt an Nobert (J Louis Fetting. f

Samburger Möbel: Ausstellung uud Favrit Otto Neumann, it geändert in Samburger Möbel Ausstellung Otio Neumaun.

Gebrüder Lion. erteilie Profura ist erloschen.

; Müller & Co.

Handelégefellschaft 1st Dr. med. Werne!

Theodor Franz Hermann Müller, Kauf:

mann, zu Hamburg als Sesellfcafte

eingetreten.

Gejellschaft

Firma Dr. med. Müllcr & Co,

(Sesellshafter:

Die Firmc.

Fn dicse offent

unter der

Herschmauu & Neufeld. Max Morde Hcrichnmaun und Willy Neufeld, Kaufleute, zu Hamödurg-

Dte offene Handelszescllshaft hat am 14. Februar 1920 begonnen.

Gruft Ch. Schmidt. In das Geschäft

Peter Christian Nieckmann,

Kaufmann, zu Oldenfe als Gesel- Master eingetreten.

Die offene Handelsgesellschaft hat an: 7. November 1919 begonnen und das Beschâft unter der Firma Schmidt «& Rieckmauu fort.

Suth FRleve. ofene Handels-

gelelliait ift aufgelöst wordea: das

t von dem Gesell)chafter

Passiven übernommen worden und wird von ibm unter unveränderter

Prokura ift erteiit an (Shefr Kieve. geb Lasch. Cta - Grjelischafst Haftung sir Feuerungstechuif uud Wilhelun Kalkhof, ingenieur, zu Hamburg, isk zum weiteren Geschäftsführer bejtellt worden. Moorburger mit bes<räuktier Hafluug. Beschuß ver Gesellschafterverjamtalung vom 0. Januar 1920 it der Gejell: schaftsvertrag in Gemäßheit ter nota- riellen Beuifundung geändert und u. a bestimmt worden: Der ‘Siu ter Gesellschaft ist Vêoors An Stelle deâ ausgeschiedenen Johann Nicolaus u PVoorburg,

beschränkter

Ofenbau.

Gesellschaft

N. W. Büschiag ift Harms, Landwirt, z Geschäftsführer bestellt worden. Ferner wird bekanntgemacht : öffentlichen Bekanntmachungen der C sellschaft crfolaen im ' Harburger zeiger und Nachrichten. u, Dieje Kommandi ist aufgelöst worden; von CGhefrau Marie Johanna Pirsch, geb. Stetgerwald, zu . Heitelberg, mit und Pafsiren worden und. wird von {hx unter unver- änderter Firma fortgeses Meissner & Sohu. ejells@aft ifi aufgelöst worden; das Seidäft it von Gherrau Marie Johanna geb. Stctgertvald, zu Heidelberg, tiven und Passiven übernomnumen worden und wird vou ihr unter un- verändeler Firma fortgeseßt.

Broders « (C0,

tgesellschaft das Geschäft ift

Ébernommen

Ot:se Kommandit-

Gesfells(aster :,

Cark Broders und Friedri Surt Werner Bufsmanu, Kaufleute, zu Hamburg,

Die offene Handelsgesellschaft hat am

1. Sanuar 1920 begounen.

Nugust Kelluer. Das Geschäft ift von Nobert (Sßristian Heinrich Kellner, Kauf- mann, zu Harnburg, übernommen worden und rotrd von ibm unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Caracas Handelsgesellschaft mit be- shrünkter Haftung. Der Siy ter Geselliczaft i1t Hamburg.

Dcr Gesellschaftsvertrag ist am 11. Fe-

bruar 1920 abgeschlossen worden.

Gegenstand des Unternehmens ijt der

Betrieb von Hande! sgeschästen aller Art, insbesondere mit Venezuela, sowie der Grwerb, die Verwaltung und die Ver- wertung von Grunditüken.

Das Siamukayital der Gesellschaft

beträgt # 20 000,—.

Geschäftsfüßuer: Dr. jur. Hugo Grnît

Kirchhosf, Nechtsanwalt, zu Hamburg.

_—

Ferner wird befauntgemaht: Dic

öftentliden Bekanntmachungen der Ge- sellsGaft crfolgen im Deutichen Neichs- anzeiger.

Hawmbarger Stazuerei Geselischaft

uit vci<vrät:fter Haftung. Der Siß

der Gesellschast is Hamburg.

Der Gesellschaftsvertrag is am 10. Februar 1929 abgeschlossen worden.

Gegenstand des Unternehnmcns it der Zusa;nmenshluß der am Stauetrel- betricbe von Hamburg-AUona beteiligten Stancereifirinen zum Zwette der ¿Zen- tralifierung des Mbeitsgebietes und Tarifierung der Verglitung, zur. Hzran- ¿lehung von Arbeitern, als sogenannten ftändfacn Arbeitern, fowie zur Ber- tretung sonstiger gerteinchafilicher Jnter- esson des Stauereigewerbcs und Akte wehr der das gleimütige CGinver- nesen Mörendeu Bestrebungen anderer Kreise. |

Tas Stamnmfkavital der Gesellichait beträgt d 105 000,—,

Die Vertretungz»+ der Gesellschaft er- folgt durch zwei Seschäfteführer gemein \chaftlih oder tur einen (Bejchästs- fübrec in Gemeinschast mit einem Pro kuristen. ,

(Geschäftsführer: John Louis“ Hell: wege, Kaufmann, zu Hamburg, Und (Carl Heinrich Blohm, Kaufmann, zu Hamburg.

Ferner wird bekanntgemacht: Die öffFentiihzn Bekanntmachungen der Ge- seilihast ersolgea im Deutschen Reichs- anzeiger.

Vereinigte Elbe- uns Norderwerst

AttiengeseUs<haft. Jn der General- versammlung derx Aktionäre vom 11. Df- tober, 1919 tft die Grhshung des Grund- kapitals un einen Betrag bis zu 6 1 500 000,— durd) Ausgabe von auf den Inhaber lautenden Äktien zu ije Æ 1000,— sowie die Aenderung des Geselischastóvertrages in Gemäßheit der notariellen Beurkundung, beschiossen worden: , y

Besteht der Vorstand aus mehreren Mitgliedern, fo kann der Aufsichtörat unter Zusttmmung der Generalyer- famnilung ein Vorstandsmitglied zum ersten Direktor mit Alleinvertretungs- befugnis ernennen. Im übrigen erfolgt die Vertretung enhweder dur zwei Vorstandêmirglieter oder durch ein Yorstaudêmitglied in Gemcinschast mit einem Piokuristen.

Das biéhertge Vorstandsmitglied Jac- ques Heinz Leopold, Kaufmann, zu Hamburg, ist zum ersten Direktor it Nlleinvectreiungbbefugnis ernannt worden. s

Fohann Martin Uhden, Ingenieur, zu Boizenburg, ist zum Vorstandsmit- gLeve bestelli werden,

Vergische Haudeis-Ntieugeseil schaft.

Der Sig der Ge!celischaft 1st Hainburg.

Der GesfellsÞaftovertrag i am 99. Januar 1920 f{estgesteUt worden.

Gegenstand des Uniernehmens ist die Ein- und Ausfuhr und der Hantel mit Ware aller Urt, insbesondere mit Eiscn- waren, elektrote<nii<en Waren und Maschinen, vor allem \tammend aus dem Bergischen Lande, Induslriegebiet am Niederclein und in Westfalen, und der Betrieb aller mit diesem Gegen- stande zusamm?nhängender Handels- und Nechtsgeschäfte.

Dos Grundtapital der Gesellschaft beträgt 46 100 090,—, eingeteilt in 20 auf den Inhaber !autende Attien zu ¡e A6 5000,——.

Die Bertretung der Gesellschaft er- folgt, sofern der Vorstand aus mehreren Persouen besteht, nah Bestimmung des Aufsichtsrates durch einzelne oder mehrere acmeinfsam voder u Gemein\chafr mit Prokuristen.

NVorstand: Peter Carl Ludwig Walißer Neu]s, FKaufmarn, zu Blankenese.

erner wird bekanntgeinadht:

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Geselis{aft erfolgen im Deutschen Neichsanzeiger.

Der Vorstand der Ge cllschaft besteht na< Bestimmung des Aufsichtérates aus einer Person oder aus mehreren Personen.

Die Ernennung des Vorstandsmit- glirdes erfolgt dur den Aufsichtérat.

Die Berufung der Generalversamm- lung der Aktionäre erfolgt dur>< Be- fanntmahung im Deutschen Veidch8aa- zeiger. Die Bekanntinahung muß mindestens 14 Tage bor dein Lage der Versammlung: erfolpen, Déêr Tag der Berufung und der Tag der General- versammlung sind hierbei nit mitzu- rechnen. L

Dle offene u delgcseltiaft Bal au er 18 onnen und scht B GesGast unter ufibeeänberter ibt

Die im Gefhäftsbetricbe begründeten

d Forderungen des

| tnhabers find noem!nen worden.

Haus H. M. Weud. In das Geschäft ift Ichann (Beorg Theodor Thtes!cn,

als Gesell-

“Die Gründer der. Gesellschaft, toe sämtliche Aktien übernonmen haben, find; 1) Theodor Chrittian Rudolf Sode« mann, Ziegeleibefißer, zu Siverin

1: Dezember

£car Frederico Isaak, Kaufrnann, zu Mee 3) Olga Polak Witwe, geb. Beer, zu

4) Paul Hermann Felix Heyne, Kaufs

Remsdeid,

5) Franz; Ludwig Adolf Suhr, Kaufs mann, zu Bergedorf. |

Der erste Aufsicht

Albert Jsaak, Kaufmann, zu Mexiko,

Kautmann,

Kaufmann, iafter eiogeireten.

Die offene Handek8sgesellshafi hat am 1, Februar 1920 begonnen und set das unveränderter

Gebr. Bois8hard«- Gesellschafter: Bern- bard Nudolpß Bofshard und Henry Albert Bosshard, Kaujleute, zu Ham-

burg: F

ie offene Handelsgefellschast hat am

14. Dezcmber 1918 f a

o Lülltemauu.

fo Heinrich Lüllemann, Kaufinann, zu Hamburg.

Albert Frau>. Jn das Geschäft ist Johann Peter Heinrih Muhl, Kauf- mann, zu Hunburg, als Gesellschafter eingetreten.

Die offene Handelsgesellschaft bat an i. Januar 1920 begonnen und sett das Geschäft unter unveräuderter Firua fort.

Die im SBeschästsbetriebe begründeten Verbindlicßkeltei und Forderungen d:8 früßereca Inhabers lud nicht übernommen

Otto Lünebuveg Nachf. In diese offene Hankbel8gesellsäzaft.ist Juan Farre ‘Koig, Kaufmann, zu Hamburg, als Gefell- shaftèr eingetreten.

Die GBesellschaft wird unter unverän- derter Firma fortgeseßt.

Grundftücksgesellschaft „Merkur““ mit beschränkter Haftung. Die Geschäfts- führer Berthold Heilbuth und Herß Henry Heilbuth find aus ibrer Stellung außgeschieden, ersterer dur

Heule & Hamburger. Hugo Henle und Siegmund Hamburger,

esellshast hat am

t besteht aus:

33 Alfced Eberkard Maijsiröm, Kauf

mann, ¿1 Hamburg.

Dic Aktien werden zum Nennbeiraze uuSaegeben.

Non den mit der Anmeldung der Gesellschast eingerächteu Schristili inebefonder2 von deut Prüfung des Vorsiandes und des Auffichtbratez Ginsicht g nommen werden.

Nob Grundftüct3gesells<aft uit be

\chräukter Haftung. i

Gesellschaft ist Hainburg.

(Bejellichaftsvertraa

1. SFebritar 1920 ‘abges<lossen worden

Gegenstand des Unternehinens ift der

(Friverb, die Verwaltung, Verwertung,

Bormittlung

¿r An- uud Ver

fauf von Hypolhecen, fecner die Bor

nit tem Gruadstä>tsver: fehr n Verbindung stehenden Reh

Nnternehmungen,

welche f für Auänutzunz der der Ge

Grundflü>ke ais aivecktnäßig oder notwendig rwe

Das Stanimkapital der Gesellsctaft beträgt F 20 000,—.

Sind mehrere GBeschästsführer bestellt, so ist jeder von ihnen bere<tigt, dl Gejellschaft allein zu vertreten.

Gesdhärtöführer : Pcul Theotor Had und Max Jakob Langfeldt, Hauw alli, zu Hamburg.

Ferner wird befanntgemadt : 3fentlidjen Bekannimachungen ber Gu fellshaft erfolgen in den Hamburge! Nachrichten.

18. Februar.

Olie og FarveKampagniet nuit bes<hränkter Haftung Ztveignicdber lassung Hamburg, Zwergniederlassun der Firma Olie of Farvekon- pazmiet mit bves<räüntter Haftung, zu Sader8leben.

Die Firma der Zweigniederlassung ; lautct nuntmeßr :

und Farben Kompagnie mit bc:

\chräutter Haftung Ziveiguiedew

lassung Damburg.

Nugust Lattuaguu, Inhabet: Johannes August Lattmann,- Kaufmann, zu HauF

tücken, fowie

Gejel schafter :

Kauileute, zu Die offene H 15. Februar -1920 begonnen. SEcils & Co. Emil Friedrih Seils Heinri Carl Reinhard, Kaufleute, zu

Die offene Handelsgesellschaft bat am

15, Februar 1920 begornen. Gebrüder Schmitt, burg, Zweigniederlassung der ¿Firma Gebrüder Sch haber: Frit Jakob Schmidt, Kaufmann,

Gesellschaster:

Filiale DSam-

Gesamtprokura für die Zwelgnieder- ift erteilt an Peter L S6midt und Edgar Nudolf

Siegfricd S. Salomou. ift erloîcen. i Thoutas G. Richardsou. Die Zwangé- liguidation ift aufgehoben worden. Jobs. Gross « Co. ist becndigt und die Firma erlofen. Richter & Günther. Diese Firma ift

Caldera - Goldminen- Ge- sellschaft mit-beschräuktcr Haftuug.

Die Vertretun s{äftsführers F.

endigt.

Der Geschäftsführer Dr. phil. Usl- mann ift allein vertretungsbere<tigt. Kluge æ Vogeley.

August Friedri

in Ha1iburg

Diese Firma

Bezüglich des Inhabers ist dur einel Vocmerk auf eine am &. Dêtoder 1! erfolgte Eintragung in das Güterrehti

regisler htngcwiesen worden. Friedrich Tramm. Friedrih Heinrih Johannes Traum, Schiffêmakler, zu Hamburg. Sengístack & Lehmann. Gesamiproku ist erteiit an Hermann Wilhelm Balt: Schöneimann, zu Altona, mit der 82 fugnis, die Firma 5 Gemeinschaft init dem Ge Prinz zu zeichnen: j Thein & Timmermann. Diese Fir efrau Thein ertetlt

Die Liguidation

Ingaber : Ludwi Hamburg -

Strauss ‘ift be-

der Gesellschaft famtprefurislel Gesellscafler : Wilhelm Kluge, Paul L Wilhelm WBogeley, Kaufleute, zu Hamburg.

Die offene Handelsgesellsdiaft hat am | , 0 begonnen. H. Christievr Gesellschaft mit be-

f

Gesellschaft it

Der Gefells<haftbövertrag tit am 29. De-

abges{lofsen

7. Februar 1920 geändert worden. Gegenstand dés Unternehmens ift der |

(Erwerb und die Fortführu

Se 30, bisher unter der Handels btlih eingetragenen Firina H. Chrijtier betriebenen Kohlea- und Kokt-Ges>üstes sowie der Abs{luf; vou Geschatlen aller Art, Kohlen- und Koks-Geschäft zufanumen- oder dasfelbe zu fördern ges eignet find.

Das Stammkapital der GeseUschaft

„mel Geschäftsführer be- ste]lt, so ist jeder von ibnen berechtigt, die Gesellschaft allein zu vertreten. Geschäftsführer: Richard Carl Mild- ner, Kausmann, zu _Ferner wird be öfentlihen Bekanntmachungen der -Ge- sellschaft erfolgen im Deuishea Reichs-

Die Gesellschasterm Ina Mildner bringt in die Gesellschaft das von ihr erworbene, hierselbst unter der nit cingéträgenen Fiuma H. Chrislier be- triebene Kohlen- und Kokts-Geshäft mit allen deur Kaufvertiage, insbesondere die in der Anlage des Ge- \haftsvertrages stände, die zu dem Geschäft gehören und mit dem Firmentreht ein.

Der Wert die M 10 000.— ‘fe wird dér Gesell)

jowie die an E fura sind erloschen. Ulbez: Kictst. | Handelsgesellicaft ist aufgelöst wordenz

Geschäft ist von dem Gefell!

Chlers mit Aftiven un worden und

Pasjivea über Der Sih der wird von unter unveränderter Ftrina fortgelcl. Russ0-Arnerican TzradioagCoT pPany mit bes<räuktee Hastung Die Gesellschaft ist aufgelöst n Schramm, Kaufmann, zu Hamburg: Sc{urgast & Fleischmann. fter : Hellmuth Ernit Gdwin Sul! gat und Friedrich Fleinhmani, A leute, zu Hamburg. Die ofene Handel2gescllich ain 6. Februar 1920 begonnen. Skaudiuavijsches

die mit elnen

Anzuouceu - Roschmaun. Noschmann, mann, zu Groß Flotibek. FKolonial-Hotel Tüilheim De Diese Firma ist erlos>Gen. Wilhelm Hesfelbeiun. ( ri Wilhelm Adolf Þpesfelbeir, mann, zu Hamburg. Vic:cr & SHmiè|tt. Richard Ferdinand

beirägt #630 Sind mehrere

Geselischafte nntgemacht :

Bieler und Hein

maler, zu Hamburg. Die ofene Haudel8ge am 15. Februar 1920 begonnen. Bezüglich des Gesellschafters D Bermerk auf etnc erfolgte Eintragun in das Güterrehtéregister hinge

it dur< cinen. allen Aktiven aus

Industeie - Koutor verzeichneten

Zwceigniederlasstuug Zweigniederlassung dustric-Foator Hugo rum! BVoun. Inhaber: Hugo Krum, mann, zu Boun. Prokura für die Zwe ist erteilt an Otlo ( Lörcuzen & Ehlers. \chait ift Cari Jürgen

er Einlage zesezt worden und ) ) ell\<afterin Mildner - in dieser Höhe auf ihre Stainmeinlage an-

ompas‘ Gruudslii>s - Gesellschaft räukter Saftun

f t tgniederlalu

ÿ. Februar 1920 abges<hlossen und am L i920 geändert worden.

_ Gegenstand des Unternehmens ift der Erwerb, dle Verwaltung und Ver- wertung von Grundstüden.

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt #6 20 000, —.

Geschäftsführer: Carl Frederik Jo- hansen, Kaufmann, zu Chrisitania. Ferner wird bekanntgemacht: Die öfrentlicen Bekanntmachungen der (Se- sellsaft erfolgen im Deutschen Neichs-

er.

anzeig Nordisches Assckurauzkoutoxr Gesell- schaft mit bc\{<räukter Sasturrg.

Der Sig der Gesellschaft ist Hamburg.

Der Gese)sÞaftévertrag ift am

7. Februar 1920 abges<loefen worden.

Gegenstand des Unternehmens ift der

Betrieb und die Vermittlung von Ber-

sicherungsgeichästen jeder Art,

Das Stamunkavital der Gesellschaft

beträgt & 20 000,—.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist jeder von ihnen berechtigt, vie Gesoll\Gaft allein zu vertreten.

(Sesdäftsführer: Willi (Carl Paul Sick, Bankter, zu Hamburg.

Prokura ist erteilt an Wilhel Stange.

Fecuer wird bekanuntgema<ht: Die öflentliden Bekanntmachungen der Ge- sellcaft erfolgen ün Deutschen Reichs- anzeiger.

Nordkoutor Haudels-Gesellschaft mit beshräukter Haftuug. Der Siy der Geseuschast ift Hamburg.

Der Gesellichastsvertrag ist am 7. Fe- bruar 1920 abzes<lofsen worden.

Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb von Hande!sgeschästen ieder Ait.

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt é 20 000,—.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so tf jeder ven ihnen berehtigt, die Gesells<aft allein zu vertreten.

Geschäftsführer: Willi Carl Paul Si>, Bankier, zu Hamburg.

Prokura ift erteilt an Wilhelm Stange.

Ferner wird bekanntgerna<ht: Die

öffentlihen Befanntmachungen der (Be- jellschast erfolgen im Deutschen Reichs anzeiger. Grundbstü>sgesellschaft Breiten» felderstraße“ mit beschrünkter Haf- tung. Der Sitz der Sesellschaft ist Hamburg.

Der (esells<aftsvertrag tis am 24. Januar 1920 abgesGlossen worden.

Gegenstand des Unternehmens ijt dec Grwroerb, die Verwaltung und die Ver- äuferung von Grundeigentunt, HyÞo- theken, Srunds<hulden, Renten u. w. d.a. ; auch die Vornahtne von allen Geschäften, dic mit solhen Grundstücgeshäften zusammenhängen oder sie zu fördert geeignet sind.

Das Stam:nkapital der Gesellschaft beträgt 4 20 000,—. i

Stad mehrere Geschäftsführer bestellt, so sind sie nur gemeiaschattlih zur Ver- E er Gesells<haft berechtigt. Geschäftsführer : Friedrich Wilhelm Statuim, Hausmakler, zu Hamburg.

Ferner wird bekanntgemacht: Die öfentliden Bekanntmahungen der Ge- sellschaft exfolgen im Hamburger Fremdenblatt.

Amtsgericht in Hamburg,

Abteilung für tas Handelsregister.

Eomein, [118101] Sn das Handelsregister A ift heute ein- gctragen :

Unter Nr. 439 die Firma Georg Elster mit de:n Niederlassu1gsorte Aerzen und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Elfter zu Aerzen.

Unter Nr. 490 die Firina Robert Kichne mit dem Niederlassung8orte Hameln u1.d als deren Inhaber der Drogist Robert Kiehne zu Hameln.

Amtsgerichi Hameln, 17. Februar 1920.

Mameln. 118102]

In das Handelsregister A ist heute ein- getragen : 5 5 i

Zu Nr. 481, offene HandelsgesellsGaft Ernst Bollmaun & Co. in Hameïin: Der Gesellichafter Erich Hauers ist init dem 1. Februar 1929 aus der Gesellschaft ausgeschieden.

linter Nr. 491 die Firma Frauz Buch- wald uit dem Niederlaffungsorte Damelu und ale deren Junhaber der Ingenieur Franz Buchwaid in Hanteln.

Amtsgericht Hanuteln, 19. Februar 1920. Hattinzon, Rubr, [118103

Fn un'erem Handelsregister ist die Firma „Werner & Rathke““ in Hat- tingen-Ruhr gelös{<t worden.

Hattingen, den 13. Februar 1920.

Das Amtsgericht.

Hattingen, Ruhr. [118104]

In unser Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 447 die Firma „Friedrich Tiggemann“/ in Hattiugen-Ruhr und als deren Inhaber der Gemüschäntler Friedrih Tiggemnann daselbst eingetragen worden.

Hattiugen, den 13. Februar 1920.

Das Anitsgeridht.

Hattingen, Ruhr. 118105) ‘In unserem Handel3register ist bei der irma „Direction der Discoutogesell- haft Zweigstelle Hattiugeu“ die

Prokura des Herrn Dr. Carl Weyler ge-

lôs<t 1vorden.

liattinzgen, Ruhr. ; 061 ¿ Wet. Paubclösregister, eir.

In unser Handelsregisler ift bet der Firma „Chariotte Bergöaugesellschaft “zu Altendorf-Ruhr folgendes eingetragen :

Dem Kaufmann Paul Schulte-Holtey zu Essen-Nellinghaujen ist Prokura mit der Maßgabe erteilt, daß; er nur gemetin- ] Prokuristen Kreutzcnbe> die Gesellschaft vertreten knn. Die dicsem erteilte Einzclprotura int daßin abacändert, daß er nur gemeinf<aitlid mir dem Prokuristen Paul Schulte-Holtey die Gesellichaft verireten fan.

Sattingezn, den 16. Fedruar 1920.

Das Amitgericht, Faitingen, Etuis.

In unser Handelsreglster is bei der Gewerkschaft „Christizeuxzuhße, Nlten- dorfer Nuh-saudfteinbriiche, vormals Leivold“ zu Altendorf-Ruhr folgendes eingetragen worden :

der Kontoriftin Mary Dimumking in Ho erloschen.

Hohenstein-Ermsttint?. [118116]

gestriciter Handschuhe.)

1107 erswerda.

i Gesäfi3tührers Heinri Eickelmaun zu Altendorf-Nuvr int ersoicen. Kaufmann Merden-Nubr Paul Schult--Holtey zu baufen ist Gefaintyrokura mit der Maß gabe erteilt, daß sie nur gemeinf{at\tlid zur Vertretung der Gewerkschaft berechtigt

VEOF Ora orda. [18113 Kreugenbe> E |

(Ffsen-Relling-

delsgesel'<aft und hat am 1. fe 1A | 1920 begornen. Persönlich haften selishafter sind: Der technische Kaufmann Otto Oberländer und der Kaufmann Marx Michel, beite in Hoyerswerda. Zur Ver- treiung der Gesellschaft ist jeder der Ge- sellschafter selbständig befugt.

Hattingen, deu 16. Februar 1920, Das Amtsgericht.

Weidenteim, renz. : In tem Handelsreglster, Abteilung für Gejellihaftsfärinen, wurde beuie bei dezr Firma J, M. Voith in Heidenheim a. rz. eingetragen: Hans Sioewer, Oberingenieur, Ernst Rienhardt, Kaufmann, und : Kaufmann, fätnlih in Heidenbeim a. Brz 1 Weise erteilt, jeder derjelben bere><tigt ift, die Firma in Gemeinschaft mit einem weiteren Proku- risten oder cinem anderen Zeihnungs- berechtigten reHt8verbindlih zu zcihnen. Den 18. Februar 1920. Amtsgericht Deidenheim a. Brz. Oberamtsrichter S<war

Eugen Ilg, | Jessen, Kz. Klatte. [1181 19] getragen worten: Firma: Verwertungs- gesells<haft $. Mertens u, Co., IJeffffen. Jnhaber: Frau Martha Mer- tens, geb. Dietrichkeir, Jessen. Die ehe- malige Gesellschafterin der in Stegliß bestehenocn offenen Handelsgesellschaft Beiwertungsgesellshaft H. Mertens u. Co. tührt das Geschäft fort und hat den Ort der Nieder!assung na Jefsen verlegt. Hleiligenstadt, Eichsteld.

In das hiesige Handelsregister Abi. A Nr. 119 ift beute zu der Firma Reib- ftein & Co. in Haun. Müudena mit der Zweigniederlassung Heiligenstadt unter irma Reibsteiu & Co. eingetragen, daß der Bankier und Senator Ferdinand Reibstein in Göttingen dur< Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden, ß Prokura des Bankiers Karl Gberwein in Hann. Münden erloschen und dem Dr. jur. in Hann. Münden

Jever. O {118120]

Nr. 2 bei der Firma Oldeuburgische Spar- und Leihbank, Filialc Jever zu Jeveer, eingetragen :

Borstandes bestellt.

Oldenburg, ist erloschen.

kura erteilt ift, eustadt, den 13. Februar 1920. 3 Amtsgericht.

Oldenburg ist für dic Hauplniederlaffung uud alle Zweigniederlaffungen Prokura erteilt.

nuar 1920 ist die Erhötung des Grund- fapitals um 2000000 „( beschloffen worden. Diese Erhöhung ist exfolgt und beträgt das Geundkapita! jeßt 6000090 4.

In unser Handelsregiiter Abt. B beute bei ver unter Nr. 15 eingetragenen Aktiengesel1<aft in Firma: „„WMaschiueu- Akticugesellschaft““, etngetrazen na dem Beschlusse der Generalversammlung vom 1920 das Grundkapital um 1500 000 auf 4 500 000 4 erhöht werden soll. Herne, den 17. 2. 1920. Das Amtsgericht.

L E L A E E EEE

fabrik Baum, thren Siy \ D dur Generalversammlungsbe|<luß vom

worden, 7. Januar 1920 geändert.

Kalkberge, Mark. [118121]

Herzberg, Harz, Fn das hiesige Handelsregister A üt heute unter Nr. 138 eingetragen die offene Handelsgesellshaft Firma Gebr. Pau! Wicxe vorn. mit demSigze in Bad Lauterberg i. Harz und als deren persönlich hafieude Gescll- hafter: Goldichinied Paul Wicke und Goldschmied Otto Wicke, beide in Bad

Die Gesellshaft hat

ist heute bei der unter Nr. 22 eingetragenen Firma „J. Brüning & Sohn, Aktictt- gesellschaft in Berlin, Werk Rehfelde“ folgendes verme: worden: Der Direktor Werner Ocker und der Kauftnann Josef Kraus find aus tem Vorstand ausgeschieden. Willi Kraus hat fein Amt als Pro- furiit niedergelegt. Durch Beschluß der Rktionärversammlung vom 30, Dezember 1919 ift der GesellsGaftsvertrag geändert.

Carl Wicke

Lauterberg i: Harz. ain 1. November 1919 begonnen. Vertretung der Gesellshaft ist jeder Ge- sellihafier ermächtigt. Herzberg a. Harz, den 16, Febcuar 1920. Amtsgericht.

MWess. Oldendorf.

Jn dem Handelsregister A ist zu der unter lfd. Nr. 37 eingetragenen Fina Hess. Oldendorf RBannstorf it eine Zweig- Firma Carl < Oldeudorf, Zweigniederlafuug Varustorf, Abe tcilung Torf, errictet.

Des. Oldendorf, 16. Februar 1920.

Das Aintsgericht.

Hess. Oldendorf. Im Handelösregiste: A it zur Nr. 1 als neuer Inhaber der Firma Wilh. 2 in Heff. Oldendorf der Kaufmann Hermann Geliermann in Hef. Oldendorf eingetragen. jetzt: W, Stapeiberg Nach Hermaun Gellermaunnz. j; gang der in dem Betricbe des Geschäfts be- gründeten Forderungen und Verbinklich- keiten ist bei dein Erwerbe des Geschuits dur< den Kaufmann Hermann Geller- mann in Hess. Oldendorf ausgeschlossen. Hess. Oldeudorf, 13. Februar 1920. Das Amtsgericht.

HWildbargharsen.

Im hicsigen Handelsregister wurde unter Nr. 178 heute die Firma Verta Gleichmann hauses und als deren Inhaberin Frau Berta Gleihmann, hier, eiagetragen.

eraer ist daselbsi cingetragen worden, daß dem Oberzahknieister a. D i Gleichmann, hier, Prokura erteilt ift. Hildburghauseu, den 16. Februar 1920.

Kkaïkberge, Mark. [118122]

ist beute unter Nr. 25 nen airgetragen worden die Firma „Grbrüder Weber, Gesellschaft mit beschräukter Haf- tung,“ ¿n Grünheide (Mark). Gegenstand des Unternehmens ist der Bce- trieb von Kommissione- und Agenturge- {{äften. Das Stammkapital beträgt 90) 090 4. Geschäftsführer find der Ju- genieur Jakob Weber und der Kaufinann Cugen Weber, beide in Grünbeide (Part). Der Gesellschaftsvertrag ist am 8. Ok- tober 1919 und am 3. Februar 1920 fest- geftellt. -— Feder Geschäftsführer ift be- rechtigt, die Gesellshaft zu vertreten. Der Gesellschaftsverirag befindet sich Blatt 4/5 der Negisterakten.

Carl Hartung eingetragen: In niederlassuag

Stapelbersa

Die Firma lautet f. Inhaber

Der Ueber-| Kattowitz, O. S. [118123]

hei der Firma „Ostkohlenhaudels- gesellschaft mit beschräukter Haftung“ mit dem Sitze in Kattow! am 30. Ja- nuar 1920 folgendes eingetragen worden:

versammlung vom 20. Januar- 1920 ist der $ 4 des Gesellschaftévertrages dahin geändert : Auch wenn mehrere Geschäfts- {übrer vorhanden sind, fann auf Beschluß der Gesellschasterversammlung einem oder mehreren Geschäftsführern die Befugnis zur alleinigen Bertretung der Gesellschaft erteilt werden. Der Kaufmann Karl

Hildburg-

Siy e Gesellschaft ist Hambu Der ?Gejcllschastsvextrog isi am

zu Hamburg, Gesellschafter eingetreten.

pa

Hattingen, den_16. Februar 1920, O Das Amisgeriht.

Das Amisgericht. Abt. 1,

„vans Ohlr in Hof: Prokura |

f. Juh. Johanna Wartski, Darbeldregitiere Ahr. A, hiersclbst be-

118115]; Kattowitz, a 115194 r

Das unter Firma Man Atgrtski, Nr

. 1244 des

Hof, den 19. Februar 1920. | stehende Hantclogeschäst ist auf die Frau

Amis8geriVt.

In das hiesige Handelsregister für dié

Stadt ift beute auf Blatt 400 dic Firma Albin Dolfert in Sohenstein-Crust- thal und als deren Jnhader der Kaut?- mann Hermann Albin Holfert dasel eingetragen worden. (Angegebener Ge- | re B ir. \hafstêzweig: Fabrikation gewirtter und [ijt am -31. Januar 1920 die #Firina

| „Lagerhaus- Und Produkteugefeil-

| KaufmannFloraS ‘einig, geborene Wariski, i Kattorviß libergegangen und wird von dieter unter ter Firma „Max Wartski“‘

fortgeführt. (Eingetragen am 31. Januar

(6

Amtsgericht Kattowis.

bst Kattowitz, O. S. [118125]

Im Hantelêregister Abteilung B Nr. 195

Hohenstein-Srustthal dcn 18, Fe- | f<Gaft nrit hes<zränfter Haftung in

——— ———

bruar 1929. Das Amtsgericht. | Dauzig mit Zweigniederlassung in Katto- g | j ;

E (wihß“ eingetragen worden. Gregcrstand

[118117] | des Unternchmens ist der Betrieb von

In unfer Handel2register A ist bei Nr. 24 | 2gerhauëgesGäften und von Handels-

geiragen: Die Firma ist erloscen.

H. Michel, Hoyerswerda folgendes ein- | geschäften jeder Art, insbefondere Spe- ditions-, Kommisslons- und Bankgeschäften

Hoyerswerda, den 19. Februar 1929. | fowie von Beleihung eingelagerter Pro-

Das Amzsgericht. / |

1

1 E Ie

Jn unser Handc!sregister A ist

| e Ge-

Hoyerswerda, den 19. Februar 1920. Das Amtsgericht.

——_—

In das Handelsregister A ist beute ein-

Jessen, den 18. Februar 1920. Amtsgericht Jessen (Bz. Halle).

In das Handelsregister Abt. B ist unter

Rudolf Grabhborn ist zum Mitglied tes Tie Prokura des Rudolf Grabhorn in Dem Bankbeamten Gustav Meier in

In der Generalversammlung vom 7. Ja-

Die Sagzung ist in den $8 5 und 19

Jever, 17. Februar 1920. Amts3gericht Jever. Abt. 1.

E A

In unser Handeléregister Abteilung B

Kaltberge, den 15. Februar 1920, Das Amtêgericht.

In unser Handelsregister Abteilung B

Kalkberge, den 13. Fcbruar 1920. Das Amisgertcht.

Jm Hante!sregister Abt. B Nr. 180 ijt

Durch Beschluß der Gesellichafter-

etidek in Aussig ist zum zweiten Ee-

châftsführer bestellt. Jeder dieser beiden Gescbäftéführer ist selbständig berechtigt,

duktenwaren. Das Stammkapital beträgt

Lai

! 90 000 ¿e Der Direktor Leo Lippmann

in Katlowig ist zum Seschäftsführer hes

e: N Ba 1 s + oli Golf itenort Ÿ j C Fir!na Otto Oterlüunder in Hoyuers- | stellt. Der Geselschastsverirag it amn

werda (Nr. 141) gelölht am 19. Februar | 1920. Feu eingetragen worden ift unter | Me Nr. 148 die Firma Oberländer e | dic Gete Michel. Die Firua ist cine ofene Han- |

m

99. Sepiember 1919 festgestellt. Sind

h-ere Geschäftsführer bestellt, fo wid Uchaît durch ¿wei Seschäftéfuhrer

oder dur cinen Geschäftsführer und einen Prokuristen oder dur<h zwet Prokuriften vertreten.

Amtêgeriht Kattotoitz.

Kattowitz, O. S. [118126]

Im Handelsregiiler Abteilung B Nr. 182

ist bei der Firma: „Eisca- uud Ma- schinen-Handelsgefellschaft mit be- schränkter Haftung“ mit dem Zipe in Kattowiß am 6. Februar 1920 eingetragen worden, daß der Ingenieur Heinrich Lubowski in Kaltowiy als Geschäftéführer ausgeschteden ist.

Ymtögericht Kattowiß.

Kaitowiiz, O. S. {118127]

Das unter der Firma „Haudel8haus

Mouopol Iosef Buchta“ (Nr. 1321 des Handelsregisters Abteilung A) hier- felbst bestehende Handels8aes<zaît it auf deu Kaufmann Josef Kupka in Kaitowiß übergegangen und wird von diesem unter rer Firma „Handelshaus Monopol Josef Aupka‘‘ fortgeführt.

Die im Betriebe des Ge chäfts be-

gründeten Forderungen und Berbind:ich- feiten find auf den Erwerber überge- gangen. (Singetragen am 12. Februar 1920.

Amtsgericht Katto:vigz.

Kehl. [118125]

In das Handelsregister Abt. A Band Il

wurde cingetragen: unter D.-Z- 39: Firma Ulbert - Grethel in Kchl, Inhaber Mbort Grethel, Holzhändler in Kehl Geschäftszweig: Holzhandlung. Unter O.-3. 90: Firma Verlag vou „die Posi‘ A, Schueidee in. Kehl a. Rhein. SFnhäber Al 1ed Schneidei, Buchdruckerci- d-fizer iz Fehl. Dem Buchdrucreibesiger Ludwig Sc<hneiter in Bitchweiler i. S. ks Prokura erteilt. Geschäflszw- g: Verlag der Zeitichrift : Die Poft.

Keÿl, den 16. Aar 1920. Bad. Ämtsgerericht.

Kehl. {i18129] In das Handelsregister A Bd. IL wurde unier O.-Z. 91 eingetragen: Ficma Georg Wendting in Rheinbischofs- heim, Inhaber t G2org Wendling, Ührmahermeister, in Rheinbischofsheim. Geschäftszweig: Reparatur und Verkauf von Uhren und optischen Gegersländen jowie Groß- und Kleinbandel mit Näh- ma\<inen urd Fahrrädern. Fehl, den 16. Februar 1920, Bat. Amtsgericht.

Kempten, Allg. [118130] Handelsregisterciutrag. „Wicdmann, Rödle & €o., Ver- einigte. Motkereibeiciebe mit be- s@zränlter Haftung“ in Peiting bei Schongau. In der Ge}ellsca71sver- fammlung vom #4. Februar 1920 wurde e Stanmmfkapyital auf 275 000 A erz

Oht,

Kempten, den 16. Februar 1920. Amtégeridht (Regiftergericht). FCÍOI, [118131] Cingetragen- in das Handelsregister Abt. A4. am 14. Februar 1920 bei der Firma Nr. 151: Steger jr. Kiel. Das Geschäft nebst Firma is dur Erbgang auf die Witwe Paula Kranß geb. Timm in Kiel als -betreite Vorerbin des Na(h- lasses des Mechanikers Ludwig Karl Heinrih Kranz übergegangen. Dem Mechaniker Gustav Seiz in Kiel ist

Profura erieiit. Das Auutsgericht Kiel.

Kiel. [118132] Eingetragen in das Handelsregister Abt. À am 14. Februar 1920 bei der Bua Nr. 1781: Wilhelm Albrecht, iel, Dem Buchhalter Albert Löffler in Kiel is Profura erteilt. Das Amtsgericht Kiel.

Kirchberg, Sachsen. [118133]

Im hiesigen Handeisregister sind beute auf B'att 369 die offene Handelszesell- hast in Firma Dölz & Schmidt in Kirchberg und als Gefellschaster der Kaufmann Walter Arthur Dölz, hier, und der Pavierhändkler Otto Ernst Schmidt in Arnédorf i. Sa. eingetragen wordén. Die Gefellschaft ist am 10. Februar 1920 errihtet worden. Angegebener T zweig: Großhandel mit Büuobedarfsartikeln und Pavier.

die Geselischaft zu vertreten und zu zeichnen.

Amtsgericht Kattowi. -

| Kir&berg, den 14. Februar 1920.

s Amtsgerihk