1920 / 47 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

W

fe Î É [ { | Korn Guben 1 : nd als deren Inkaber Bankdi der Golt\{hnited 4%, alleide D Á Na er ch ankdirektor und Hauptmann a. D: î Cts U TT T c .- e E | cinatteägen. d Thcodor Körñ in (Buben Os a. Harz; 2) G Cimiaun Mever, leibécide E. 4 Quigede, 1 Der Kem ingen. [118992] ; ihnen in Gemeinschast mit cinem Proku- as Bubeit, den 20. Februar 1920 Shemifer, in Halberstadt. Ge ¿AQUDAURE MIOtY ubel ist} das Handelsregister Abt. B Bd.'1 risfea ermüh;igt sind. E Dritt 2s N i ENB i l as M E Dér Gesellschaftsvertrag istam 24./26.J E ngaber Der Ua, wurde zu O.-Z. 6 Elektri eber) K Mecklb n 16. Februar S o D [& Í a) il E | GNSE Vas Antêgericht. nuar 1996 teftgestellt. De SeielsGier Verle, e S OSLAL 1999, it Zten 'Sberpéiufon Médeh E (Mecklbg.), den 16, Fevruar : E L â Î di E ree Exo (4 aae Ê | s, ¿gr c ditd duich zwei Geschäftsführer öder durch Hessisches Amtsgericht. eséllj in Sberhanfe#t ei y E e A4 i i M ' E i M User Dandelöregifler agt 418988] | einen S A Gi C d U lien Peoburisien Herford. [118979] grFEIURN in WoEpa tes E“ Das Amtsgericht. zum Dén e Rot An o G P da 4 ¡ s 4 R ie i | ist unter Nr. 419 die Firma Albert | vertrete ¡artésuhrer und einen Proturilten] Jn das Handelkfregister Abteil Q B] Auf Grund des Be Tes ; Krat W, MEeKiD. 19007 E E | : f i C M an 4 l Bellach Guben und 2is berés Sr baber H Nicht élgetrtigen, aber zu veröffentlicen ift eute bei der fia © éibaile Bir- veFSnnllito des DeSIie L Deneets In unser Händelsregister ist ie 98 e : l É ! L Ulbert Bellacy in Guben ijt folgendes : Die Geselliafter Hzrmann Luf Gesea hase mit beshräukier ist das Grundkapital um weitere 500000 6 als Nee ree Deutsche Holz- „M 47. Verlin Mittwoch den 25 eh | 9: agen. e Meyer, Chemiker, und Georg Nelke Kauf- BAretg in Bat inghof, Gemeinde | erböht worden und beträgt jetzt 1950 000 M: werke ÎZuh. Fris Dettmanu zu E î ê Fe l'UNr H) uben, den 20. Februar 1920. ann, beide in Halberstadt, bringen die [0teaters) folaenbe Herford (Nr. 48 des | das biéherige Grundkapital von 1650000 6 Güstrow Zweigkiederlaffung Krakow L R s Das Amtsgericht. von ea BUSZs umide O aae E N R folgendes Einpetragen wotden: it Vou einbezahlt. d a dei Siye Ne Und als Jn- idaîtd- L eS t A va OTs Ee E o 1, Eiutzagnug pp« vo Patentanwälten, 2. Batenle, 3, Sekrenwäminftsr, 4 is dem Haabe!s-, S l Gim Hin S M. Veeyer in Holberstc Glra S An Stelle des als Geshäflsführer ent-| Die neuen auf den Inh » zaber Kaufmann Friedrich Detimann zu A r L Fg IEEg Le eherceßtseintragsroLe sowie (1, Uber Konturse 12, die Tarif- Taubeann! «A em Haabe!s-, d, Stiiercezts», 6, Brueins«, I. In tinser Handelsregisler A Nr. 64 ist rümerietabrik fut allen Aktiven Sab lassenen Kaufmanns Wilhelm Josking ‘zu | Aftien von je 1000 6 Pots Et Lj Güstrow. i la cinem vesouderez Biatt nter dea Titel outurie auò 12, die Tarif unb FSahrplanbztgantmadnagen déx Éfsenbahaca euihalien fiub, ersdelni vebsi dez WarenzeiGeabeilags / heute bei der Firma Otto D rir 64 ist | Passivea na ‘der für den Tag der Ueber- 490A ist der Kaufmann Fritz Sei zu | ausgegeben. / „Krakow (Meflbg.), den 16. Februar \ e R: | Gumbinnen eingetragen : Die Piat, nahme aufzustellenden Bilanz als Sach- iee als Geschäftsführer bestellt. Die Kenzingen, den 14. Februar 1920. 1920. h a entrai- E53 0 “a 26 d 9 erloschen. n: e Firma ist }einlage in die Gesellschaft ein. Die Pro EIY des Gr Selß ift erloschen. Bad. Amtsgericht. Das Amtsgerichk. R Q L C CV A! 14 ett é Mei Gunbinnen, den 11. Februar 1920 2 aa ge ay 1. Februar. 1920. A Oas Am Aeeridht, E En S. E [118998] Krone fister Ab e 8A Des Leniral deïöregister für d ti s) E as (Nr. G A Das Aitécetét Zur Juventur und Bilanz ist ein ver- as Amtsgericht. fin Handelsregister Abt. A N 18995) } Jm Handelsregister Abt. A Nr. 434 Keniral -Yandeïëregistex für das Deutsche Vei Tann bur& alle Sostanfialien, in al-Hanvbel2 t Gumbinnen t [118961] A Sev iee zuzuziehen. Der | Mermsdors, Hyaast. [118980] | heute bei E ree V dbr d È Böncin ist M Le L Stern gle E Miu h urch die Ges@äft8iteAr bes Fette: d E in 48, L Ae a Ee 2 tapabSatdelieenin ide as Bn O Mao o Don Da, Be Bezugsyreio veträgi R E A 3 SUOI T R B E Sa ergebende Ucbershuß| Im Handeléregister ift bei der Tis A s o tSHO a Os zu Kreuznach der Kaufmann Otto Marks L L A nous Gi ¿A E. eigenpreis für den Raum ciner 5 esp, Einheités R O Eee A Nr. 290 | 7 Aktiva über die Passiva tee B 2Bilhelm “Pak, cttcalGulits 2 De a ias Gefotistbett vei: O daselbst als Inhaber der Firma Heinrich [S E E E E A I E E t L E E S e E n | ¿eile LAY f Bitherhew wird auf Des Anzeigenpreis ein Teuerungszuichlag von 80 uH. leb. Os iy „Sebr, Tat is Gand tagi M A en ers Meyer und SUvo uns Kronleuchterfabrik in Diedrich in Kleve ist Einige JZnbuber Ls zu Kreuznach eingetragen worden. Z id Va Sutmano Orter Mt f : O M E D R I P A G A E E N E E Ee E I I ) T R - (5) » „% | Nele auf ihre Stammeinlage angerehn De É f r , i b Code l, RE N O2 ALE 3 ) 7 Febr! 2 n i MAU 1 SIRS 73 §111! fog als versönlich baftende Gesellschafter dic LEN auf hie Giiimunvinläte angerenrt} D otara der Nihetd Feine ift er: der strie Di E H Eutt N any d P E 4) HandelSregisler. iden aide gel ta |oder die Baitr-turg solite Untere} durd i iee ord elen Pro | Best tumung des Gesellibahdoerb ift die | Kaufleute Hans Tamschick und Ernst | Aktiva über die E a E S CEOAINE U O , den 18, Februar 1920. —— Z Lüdens@rid, bea 11. Februar 1920 Ge-ichäffü F S „feinen Geichäftofüb er uwd eien Pro. } Best mmung des Sesell/cku1svertrags üb | Tami in -Guitibigten Ak und Ernst 5000 | die Passiva von mehr als] QEE, Nint8gerickht. Lahr, adt [1190113 Lippezindt. [113031] e M Ses -\chäf1sführer: Feledri& Schubart, Di- |êuinifle, Ver Geichöfisführer Mo isi t GRrEYE EEE Gc In Wur ien eingetragen. 9) 000 M, fo wirs der Mebrüberscuß nad Serm8hof A S N ; : c L L I Se Amtiageridi. «eêtox in (Stro ; L 4s 7 Ht Mo iz? en B t:ag des Grundfapt!ale und defsert Die Ge)ellshaft bat Mai f1 igen. R L o w der Mel rüberschuß na} Der m8vorf (Kynasi), den 13. Febraar | Klinge - ieine Zum Handelsregister Lahr Abt. A In Abt A Ne. 238 urseres Handel M (Cs Mea loriea e rohadan, Pau Sir: low, 2 Brenver {t j:dech auch beim NVc1banden- | Zerlegzunc daft bat am 1. April 1919 Bezablung sämtliher Geichäntsschulden 41920. Das Amtsgericht S ingentkal, Sachsen. [118999] | Band I © 47 A L nsered Handeis T 190427 Kaufmarm in Berl i ; Bea ita i ¿handey- f Zerlezung in Sftien ent prechend der er» begonnen. E M A a Es Se E 00 e L Ci Ga L ulden A Amtsgericht. Ct i Ra A 28 LO0U ) an Q.-Z. 47 ——— Firma L, F. regie tit heute bet der Fi Lüdernscketd- {119043; | A 63 erle Sind mehrere sets P gertret “t ter ir } Ï hatt ist N e e E | a NE Palatia ao Dad A H M e Hindenburg. O [118982] Butt e E A aicte Pol aae Lohrer Bol gnor [pur Vanmin 8 «& Fo. n, aa L Ja “rf E A f ift R irudati sg ad e See anein deriretonggrere eti G-B ur g Sr Sih R mähttgt. ) [af O E a ibe d nommen einschließzlid ti Hanbelöreaitter A Tir, 31 ‘it O0] chvLaubenf uns N Holz- wurde Beute cirgeiragen - tiagen dei der Kaufmann Z iy Wiede eule die ocfffcn2 Pondrlfge]? Lich fi Fie- P L EROs r Gee Mart zwei Deli 8e  fübrer: too! Brenner Gel-lichafts P ? d L E ¿M LNE der etwa entstehenden Kosten die Gese „Im _ Handelsregister B Ar. 31 tf a fabrik Friedrich & Rössel Die Gesellschast if URTE C e 2er P TO M P g Ll ehrer oder da Deihäftsführex u 4 : - ? rofaza dea Seory S'ößer geld t. Gumdlutet, 0 11: Sedruae 10: Ee, N eue den Kosten die Gesell-| 17. Februar 1920 die Ficm 1 am 1% L en L BIT j ! e Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- in Lippitadk aus der G-seÜichast F cath & Fúuvinghaus, Llinenichzid, in- 1 ia Deitäftsführer und ein f direktor in Müúr@:o. Die Bekannt-fj 15) M H C, DEN . Februar 1920, alter Mever Und Meile baften, diesen | 7,4 2e ua! Ld die ¿Firma 1 i Her- {10 Zivota Nr. 362 eingetragen erige Gese chaster Hit M . {ft c A auc ges eiraven Die Se! lid: N E Pro?uriit bereckchtigt T {e exste G J t S ; ) aschinenfabrif Qßlin4zen. Das Amklsgericht. zu gleieu Teilen bar ausgezahlt. diesen |schzlefische Diskontobauk Aftieugesell- worden: Die Handelsgesellschaft ist aufge- (L AS Me S RAE Nl siedea it Men, S (&sfi hat am 1. Jae è af18übrer And je E dec Gesellichaft erfolgen im | D chmuis@cs Surcsu München naten C ean A a en Tei Le Mag Lst Bweigltpbenasung Hiuden- | löst ; Georg Ernst Frledrih in Selbip {s Lahe, ben 19, É brugr 1920 Lippstadt, den 12. Februar 1920. ai Gua Fiorith Lud Walter l iee Diet: We Wéraitümádungen Dani Die iaciae M T d München Die He, rale i unsêr Handelsregis (1160902) | über die Passiva von w niger als 20 000 L I R. u S. eiligeträgen 1WOTOAI. ausgeschieden. PVaul Clemens MNößfel in} ' * Pad. Amtd:er it } gra nd di El 8 tr Alben sib. ber Gesellichaft eriol a io Deut: 3) au f v sammlung bom 15. Dezember 191 hat In unler Handelsregister ist heute [10 haben dte R F Nt ov Ma M, | Geaenstand des Untecnehmens ist der Be. | Falkenstein hat das Handelsgelchä 4 Lad. Amtd-eridt. n hrinzhaus in Lüdenscheth, V fellihast erfolgea im Deutl-n} 13) Nahaus - Lichtspiele Vesel-f ie Erböb-ng d dkapit tet Gi A ofene Handels- | Nelke Vet ak dek C Boos e trieb von Bankgeschäften aller Art. Das | ur L allein | Landahuat. {118643] g git R (118646) 2sidenscheid, dea 13. Februar 1920. E E Ge}chäftslokal: Ludwig- | saft mit beschrä-t'r aftung. Si6 j 6 020 000 f die Civeadeede sini Fabrik ‘Wilheim Ra gradt S le] eten Betrag binnen 2 Wochen d d i a beträgt 300 000 /. Vor, Klingenthal, den 17. Fébruar 1920. Marras in dag Dee So En b ; Ne. D N obelécefeliGast Maza pri hat aa 3) S, Weil, Geselsckbaft mit be D a t a p ijt Eee L des Gef-Üs&afièver - E Ven As 14 A np. | Feststellung in bar eivzuzahle »oen na) |fland ist der Stadtrat August Juszezhk Das Amtsgericht e E u VET y T A L e N 118643) | [@rAulte! Fan i 16 H n gi loser. j trags nah näherer Maßgabe des ein U Ce Wie Ut Hagen (Westf. ) ein- J a : Il ln ar elt ZUZA 1e. in Köntashütt a veri g D) vzCzU A gerIMT. tre! fin 1: 1" Se i x unter der Stra ÆBilH i T E : 1ST utter Dafur (ge Zwet r. ieder- (B e t 5 E " Q n E HA pee : (LV x jz H s y U 2. Mod n Königshütte. Der Gefell Battberträg S E Zie g. atee Deler Fitutz Beiretht L EU ela Perm;ien In das Dandelszeg S4) 5 i; f eg egenstand des Unternehmers tft die fac Gen 19ioko iz i « F Cl At 10 YeND n. F EE . A {1111 Je rungen a T pn Ls E E P f Hil l Gandelé calster B 4 Kot lin Kn ¿ É ÿ . N s ; 4 y i: riet E F e Be ( r 1 0 Pie 7 ì ; *T s f p B S haftende Gesellschafter sind: | Milo, westr. [118969] Wu N Bert, wai f 1 x 5 EPME, Y Gott E Pünetveit E n E e es “in Petsónli@) haitende Gefelischofter sind: biet L Ny: t e C See E „1 geändert du H die Den, ‘Wemite. B, belegenen, Li@tspiel- e Es u mis 1) ee dafmann He nri Haf in | «Su das biefige Dandeloreoilee Ubt. A | iy “ten Leer ere ent fie a: sofern | Burswenden mit besehräünkter_ Haf: | oman tgeselidaft f 1 Kanter s. fee S'ggeisebuitent Wubebm Herwsea [Grd Oetee if eon m {5M 10S n 2A Juri 1917 |thralers „Muh us Bidipiele:. sowie det | tien ju 1e 1090 werten ju ie 127 wagen (Wesif.), 2) der Techniker Wilhelm NT 189 ift beute die Wia Hv t. A steht, von dieser oder von zwei Pro!uristen, 11g cinoctragen wouen, daß die Firnia [m „Au del ervifing ein Bankgeschüst (U, b. dec Kaufmann Wilhelmi 2) Die Firnu s a“ y P h f mber 1919 | Bet ieb sonniger in das Filmgewerbe | ausgegeben : MNaskopf in Ohle b. Plettenber : 9 Ul heure die Firilia „Pavanta» e 4 Vder VON ZIDEt T0! UTIIEN, } evsehben f E ü CANIOG) I Stemes ün Berry: 2) Die Fi:ma „Audzees Miillez“ in j Gegensiand des Unterne (Fr * 54 5 | gla g opf 0 ohlle b eel E ai Haus uit S liede rlassungüort Dalte b. sofern der Vorstand, u N : oten O Lawvéhint, 1. E 1920, Oie Seiten hat em 1. Januar Mader q Den Anker se Foriführu?: g des uten eg M S. Beit E ias M Ee E ea r brs e A A E De N in Hag E E a 6 id als deren Inhaber die Ehe- 1 5, men besteht und der Autsichtsr: L A E N Atealina j [rve des LsBleiraeifters Anbreas Müller, fin al 2ftandenei rid 18, 1 H : R j * D ang. ig uen, tedt A E t Lari Hf er- frau Ida Stove, geb. Schaub, M Helle N A von ihuen die Befugnis n S ANMISIOrIN. LAvgeliberg, Race [119010] ide e E U Ad e geb, Nit ber, daselbst, untex Ne, 3130: Liban ver O E Elfen E D dri M & Dee Firma: Wilhelmine Jeßraug GesellsGafter B atb mit einem | i. W. eingetragen. Alleinvertretung erteilt, entweter von zivei | önigstein, Tz Ties Sh unser Hanbloregiftér Abt. A isi T 5000 % betde Gesell YENTIPE agdeburg, ven 17, Feoruar 1920. jal-xr Art und Bicchen Etser L BCCRZrintn tudre ver d artonnagrnu- uud Ster! chahicitabr if. fellschaf ( ungsberechtigt ist. Gafle i. W., den 21. Febtuar 1920 G orfridatttalebern ove Bon él nigstein, Taunus, [119002] f gevi s ; , i ¿O00 eide Gesellschafter felb- Das Tmtegrriét A bteilung 8 P A é artVen, tiserwaren, j einen Weschäfiaführec in SBerneluschaft mii 17) Gallus, Dfitevgeseuschwast i D. HBerkietung dèr Geseli]haft ist A P OR S A ruar 1920. N&rstakbäihitalléde unv H ge Len Unter Mummer 75 unseres Handel8- euie onter Ste. 173 bte Ficma bof ständi ', dei t deren Neriad,.enswerten V bb M S CILMNY F hren, Norbtnbdunatietlen, Maschinen eiue Prok ititten vertreter. Geicaäft. bi n o gesctus M E Heinrich èatkopf allein, Wilhelm Nas- 2)as Amlsgerit. D. L Ae A regtiters Abteilung A ist heute die ffeke M d in Langenberg Fleisch, aur bitde Gese0sckafter geineinjam be, j Me@TrAne, Gacason. [119050] Werkt-ugen, Haushaltungsaegeattänden, führer: Karl Gabci k, Cueaa g A ie Mae gn. ras Sre kopf in Gemetn schast mit einem Proku- arburg, Abe. [118973] | werden. d E L Handelsgesellschast Faber und Berz BAE N Wurfirdärengrblhandlürg e reStigk M! D Lon Nf bigen Hand:ls r Kal E E E München, Eugen Scklefinger, Kaufmann 20 Januar 1920 bot ‘Acpderungen bes O mit Heinri Maskopf be-|, M unjer Händelsregister A Nr. 735 ift Nimntsgeriht Hindenburg, O. S üKelkheim eingetragen tvorden. 5 Wolf R euti Zuhäber der Mengermelsier Es wîcd ein Fabrikations und Handels reziiters ijt Leute dle Firma Walten rhiteln, der Gr werb ähnlicher Unter-jtn Berün. Dee B k-n.tmachu»g-n det S-felich.ftéveriiags "a Aber, M xÿ VE HIOh heute die Firma „Johan Gartelinaun““ G A G P e Persönlih haftende Gesellschafter sind : d ofenktanz în Lengéaberg eikgetragen aeshà t, weiches vie Herstellung und ben cêreuge!l in Meevranr und als deren In- nehm gen odar Betefllguig bet fo-ch GeseDicaft eriolaen im F eu!sh-n Reicht» | gabe des eiager ite: P otcfols b@l f i Hageu (Westf.)d, den 19, Februar 1920. | 1 Harburg und als ihr Inhaber der E _Handelsregister betr. [118637 Peter Faber, Fabrikant, Kelkheim, Heinrich ei s Vertrieb von 3igarre: und allen Tabak- | baber der Kaufmarn Heinrich Walter Ziumnf p tal: 600.00 M, Weis. f antiger Geidäftslokal: Weinstr, 8 besoaders h ns! E: s n Das Amtsgericht. Kaufmann Xohann Gaztelitann in Bremen l Seer in Helmbrechts, A.-G. Bert, Fabrikant, Kelkheim. j E Mete gien Karl Rosenkranz fabrifoten mit Audnahm? der Zizaretten Frenz: daselbt etnget egen worden. An- föbrer: Gugen Kaufmann, Kavsmaan f 14) Gebrüder Shrag Siß Mün. Deg-nstavd 8 des: Nniterneb a Di e ace. far auen Gt eingetragen worden. Münchberg: Kaufmann obert Seiffert Die Gesellschaft bat am 15. Fanuar " A eri ift Prokura ertetlt. ; Um G genstand hat, betet ben, prgr bener Grihäfizmeig: Große und Klctrs w _Lahe. Die Grkagotmecqun„en dex ex Offene Handrelsge'ell\h:ft Beginn: t ar?g-tehni auf eritllit- S V ere Sh unse Händelöreaister A a Harburg, den 19. Februar 1920. in Helmbrechts hat am 1. 1. 1920 (Ge, { 1920 begonnen. aitgenberg, den 20, Februar 1920. Lobvecith, den 13 Frbroar 1920. handel mil Textilivaren, Besell\chaft erfolgen Un Desen ‘eichs. | 1. December 1819, Kge-tu , Keasltnst-. b [t ieb vou land ir1schafili L Ma A bei der Firma Kemper Ge ae Das Amtsgericht. 1X. ent samt Firma zur Weiterführung Köntgftein i. T., den 16. Februar 1920. Ds Aintögericht, Preuß, Amtsgericht. Wieevarr, den 18, Hebrunz 1920, Sr Sea s Herzog-Witheims | 8-j-Ü)chaster: ra: z Xwmer und Rebet fund Geräten sowie pon Solimaren Die Baieu - C NO, Polaevibud Ï omp. : 4 Sitte übernommea, j Das Amtsgericht. Langenkorgs, Emil, (119009) L3r h. E z Das Amtfgeriht. Stcaße 22. S&{-ag, Kzufleut2 in Veüahen. Ferma lautet jeyt: Vailus Afti ri A olgendes eingetragen marbúrg, Elbe. [118974] Hof, den a E RAS 1920. Ka În unser Fa Abi. A ift 3 in Danbelsrealfter Abt.BB O F -1uaseB T HSE E 119051] ichuä Ao Comuary mit be-} 15) veiurich Fi-chu-r je. Siy Fou ge?-Aichaft 4 en“ c h g b j L, 2m U Hc \ 8rTe( Pa N. 70A ic ) i8geric t: . C 4 t t O 4 Ï L e 50 N E t Ae R Me? 7 6 Gi, Wit: 2. ï p. if 2 vtrir D / 5 7 B s S T e Soria ist heute viè Firtna “e WUihvun Düems P rohen [1189831] b In das Handelsregisier B E R R L Selciteavdta 4 A iat S D.-3. "7 (Gange hz üschafe Sema auf Be dra Ubi, E heute ¿ Dex Sesetlscharóverlt C o Be, “s e m A A Et ias Heer A Sp „Weil- ie Kommanditgesellschaft entstanden. | HBarbuxg und als ihr Inhaber der t user“ Handklsöre [118983] | bei der „Kösliner Aftienbierb if Abeniimit L E : . in. 9. S. in Fri dlingez) einze Ziait 674 über die offene Hindels-} bru«r 1520 abgrsciofsca, Ven Gegen Frt-ves! : diparér L R, . Aan E O Suiten, Die Gesellschaft hat am 1. Februar 19: a g und als 1hr In ader der Ar-] Ii unser Handelsregister Abtl. A ist | Kösli t / ervraucerei ähentmitteln unh als deren Juhaber « s elelli.fi Lhumxun d Zoo. in 4 0A ü L Wegen y J e L, l81cht. Nunmetriier J: haber: Setf 1e] ( . Februar 1920 | beiter Wilhelm Andreas Peter Heinrich [9 8 56 C OR t A ift] Köslin“ am 12. Februar 1920 : É tragen: Die Vertretung8befugnis des Ge- gesellihfi 2humuun ck Zo. in Weta. |stord des Unternehtizns bildet die De? 16) Laz? jebriier J: haber. Setfen- begonnen. h A S Veter Heinrich [am 18. Februar 1920 bei der unter | tragen: Die Bestell 1920 einge- | der Wepgermetfter ruft Voßbeck in Langen» schäftatü “1 bDhia cingeiragen : j i DMAMIE er ° ) Lru3wig Neuburger. Sth f ravrikont Franz Xver Mill-r in Weik agen Harms in Harburg eingetragen worde Nr. 87 eingetr 11 Fir z ragen: Die Bestellung des Kaufmanñs | ber OherbonKfe i 4 itzführecs Fieiedzib Hecht ist seit ja cinge’ragen : t Lung. der Vertiteh und die Virweriung f 2cheu Inkaber Kaufman L U D X 418 n Weike Hagen {Westf.), den 18. Februar 1920. | Dem Ewald L V gen worden. | «4 ingetragenen ¿Firma Drahtwerke | Willi Fiedl f 4 erg Odrebontfelb eingrtragen worben. Zabr-s\diivß 1912 ÆXohonne Chruitane F-federike vereHel. j v r i; T : ( - abater Kaufmann Ludwig | beim. Forderun„en und Verbindlich? iten - ), den 18. Februar 1920. | De Ewald Louis Fri arms in [Hohenlimburg Boeck 7 Bes fe | Willi Fiedler zum Stellvertreter eines Langenberg, ten 29, 199 D B erioshen. Archbitcki | = F, Pan U os ereHel. j von Filnmwerlen. De G-selliit karn Jieubirger in Mürche NYgontuy idt i eas E Das Am1sgericht Satbuvs, gon (it Srtedrlch Darms in i g Boeckecr & Röhr in | behinderten V smitglieds ist zurü geuberg, ten 29, Februar 1920. Duguit Vice | Sumonx, atb. Harnti@, tn Weln»öhiai s e in G : n. Agentur un» |fiad nit übernomwen, sf i: Harburg, geboren am 11. April 1904, ist | Hohenlimburg eingetragen A, nderten Vorstandsmitglieds ist zurück- Das Amtsgericht De n Brombach bleibt i '@, in nöhiat sid an gleahzn over älnihen Unter- j H-udel mit T-riiller, Laaderstr 43 19) Siriné lagen, Westf. : [118964] Prokura erteilt. E Die Gejellichatt ist vine gen worden : | genommen. E S alletniger Gescäfiwführ:r mit Wirkung st aus,eshi-des. Der Kasmanu Bruno n: hmurgen beteiligen, Stammkapital | 11. Vezrä: R R Al eas irios - Brs-üschaft füx Ve- 2 i / ; 9647 h G L : : Mat gelt. Die bit- 9 O L Æ / Langeunsäalaze 11801 J v 41 Q Herraann S f S4: Us i k c E Ac s D egubderur gen bet etngetragen La: Und nter u tx i i muser Bañkielétenister Ul beuts untér S OTOULY, det 19. Februar 192! heri GdsollscBaiter: Att. Uqui Amtsgericht Köslin : » A 4 9w ‘1, Januar 1913 an. 4 en umann in Weinböhla j 2u 000 #. Grschäfsführer: Lu-wlg Geck en: - H N I N L SIMNDCLSTEL l heute unter ê egebruar 1929. erigen Gesellschafter find Liquidatoren l N Fin Handelsregister A ist bei Nr. 14 ö î ; {ührt das Handelsgeidäit fo ( | ia Geck, Fitragien : Fudustrie «& Sa=del, Vefellschaf: mis A_ Nr. 1184 die offene Handelsgesellid Das Amtsgericht. 1X e Dar Lake nad R SRAA G TRLRE Galienad cel e 6 ch elsregister A ist bei Nr, 124 Lörve:th, den 9. Febraäar 1920, as Handel8gei@zäit fort. Neiss:ur, Werner Váva, Schiiststellez, | 1) Wahewif ; el, Gefells aß: mis A die offene Handelsgesellschaft ti nt T d zwar derart, daß jeder einzeln zu | Köslin 1 | als neuer Anhäber bèr F Sé! i Weiße 18, Februaëc 192 vride in Vei i Ge. ) Vayherilcde Etickiteff - Werke } veschckäuktex Dastzug S y Män Gebrüder Siebert, Eisenware1 ; S handeln befugt i y q 4 j [119003] Anháber dêr Firma Gemar Amtzgertett. n, am 18, Februa: 1920. bride tn Veunchea. Sind mehr-re Ge- j Aftien- Wetelicha ft ¿i i O D un. S » i und | Waspo. 1186361 j Handeln betugt l Sh dis Handelsregister B ist bei Nr, 22 | Sropordt in Lauge nial: Das Kmt3geruh F HZEt8Ti E j zei 0 ejelihaî. Sip München. 7 Die Sesellhasterversanmlung vom 31, De- Haushaltungsgegenstäude en gros Zu unser Handelsregister A R Amtsgericht Hohenlimburg. NAFUN be: Glo fisdaten ir | marin Gui Leopvlvt daselbt Sn, Lörrach. [119033] j mermomi o e (haft durch A D äfidinb: L bia W lhelm Pollnck gelös! p tember 1819 dat Aenderungen »'8 Sescll M E B La S le Nr. §20 die irma Mud. Schluckc-| bbenbüren. Pro E O Zweigstelle} Laürafalis. ben! Feoruar 1920, Dis eee Ee Abt, A Bd, 111 aare N S aae Veh eines GescCäftofübrer in Gewein, B) ade Mb a atie Mm L l aa Sa ari g Er R e Ls E Me A A Fe- | bier & Co. in DBaspe eingetrage Fn unser Handelsregist 995%) Röelin, aim 18. Febr 1920 einge- 8 Anr!sgeritht wurde unier O -Z. 131 bie offene Handels- E d I AOe : E l QUR it bel cräaîte? Haftung. jt geritten Protofous hes&Sloff-n. bruar 1920 begonnen U A2 » ingetragen}. andelsregister A lfd. Nr. 115 | trac Februar 1920 einge- erie ; jene Pande 1) Die Ftozelfiima §aus Schaver i saft mit einem Prokaitïen vertreten. f Siß zehen, Seichäftéführex Si T A T N 4 . st fo s etngetragen : tragen worden : „Gemäß dem d V - ‘7? ARIT i512 S ccsell'Haft Mälhavyt & Sschwius i Sa WMWaner 112} 2 Bck A 7 Sea » Geichäf ¿füktrer Sic-§ 20) Trars8atlant' cFims Cs -paguie Per)ör lich haftende Gesellschafter sind : ad ati l A E \ t folgendes eingetragen: 2h GA „Gemöß dem s{hon dur- | Lamgeusalhas [119013] n : n! Oriobeucen ist durch den am 1. Q ap 4e Dr anntwah gea ber Gescllsch1ft j mund Rolesgart gelt. Neul , : R f Q e G \ nid 14 Ie e ofene Ha 4 Alfre T U H irten Beschlu): der Aktionärversamm- L 1 i D rowkackch eingetragen. Gefell chaft ; N ch den am 1. Zar} pfgs ; enan deer tat _Mojesgart gelö!cht. Neubeslellt-r SBetrüieit mit b. dränfte- H «fin Kaufmann Otto Siebert Sai E Firma Ut eine offene Handels llfred Linduer Duisburg mit einer geführten L es{chlu): der Altionärverfamm n üUnsêr Handelsregistee B ist etrag esell after f 1920 erfolgtzn Eintritt des S ah ixfo!gen im t eutschen Neih8arzriger Ge- Hes&ätsühre:: S S i fo : O LIeberl, ¡ann | gesellshast uud hat am 1. Janu gn! Sweignieberlaf ins 4 O DONt 3. SUNt TOIO t Irn O : *agrege stt unter fiad Go!tlteb Mülßhaupt, Kauf in taz g nutritt des Sägers Unton j ¡525 1 ; 8 S tre! - eorg Heinjzelmany», [S 8 Müäsrc-ck, Vie Seiell'ckst-roer Heinri Johaun Siebert, beide von hier. | begonien , Januar 1920] Zwegniebe a urig n L TDeS unter | Febital . Juni 1919 |st das Grund- | Nr. 20 bei ver Firwa Bou? süL Thü Wrov b Matdaupi, Wed. n |Shader und des Kaufmanns Wap |chäftslofal Neuvauferitr. 84. Juginieur ta Münch:n Pi emwimi 1 bruiai Mis D iebenl, von hter. onmien. der Firma fa ;7 ÞPitd 5 erböbt x 4M h E "i ül i : : s A 2 z f O ca t ¿wimiung vcm 12 Februar 1920 hat ri Hagen (LWestf.), den 18 Sebruar 1920 VPerfönlid E A der Fira Zweigniederlaffung Dünge- kapital um 750 000 erhöht und beträgt | ringen vormals V. M. Stirn rov ba, Herma- n Müibaup!, Wevderei- | Scchaker jr. in Ottodeuxen als persönli 5) Chr Wiiheinm Miltelmoie». | 3) Wüzlhofez & Pfohl S N eli E E N O. 9 920.1 Perlonuch baftende Gesellschafter find falk- und Mergel i 5 ekt 2500 000 f. Durch Bej\ichluf: 6 : s irmpp- techaiker, und Aitist Si&rotnd Lehrer x persör: Lich Sitz Derxscüt R, Tes N E ee 1} Aenderung des Gejelischaite vertrags dabîa Das Amtsgericht Sie Paueite Rudolf S M N Va lergelivert Lindkter, | Fienhtarate: h Beschluß des Ukltiengeseltschaftin Meiniugen, Filiale f ' 1 „| haftende GSejellschcfter In cine offent Zig Derzsina. JZuhader: Kauimann Mil-ckchemn. Seit 15. Febru 1920 f b-\ch! L ; nibgerie ie Kaufleute Nudolf und Walter Schlucte- } Duisburg, Wert Brochterbeck ufsihtsrates vom 2. 8. 19, 23. Jult 1919 | Laugensalza, eingelragen "r heide in Oberdorf, Koeuton Solothurn. { ellaft u ne offene | Christopp Wilhelm Mêittelm-ier tn f ofene Handelöge j ar 1920} d-shlofsen, daß beim VocPandenttin ace West. E [1 18963] bier in Haspe. Foder von K hal ist E Teutoburger Ia {d Qul roc, ift nach *nhalt de Itoderf : e É C gena A, e ngeiragen tworden: Durch Die Gescei@aft hat 1 a 19 Handelsgeselchaft unter der btebertgeu B i t eimer n offene Handelögefelschaft, Geselishafte ° méebier-r Seichziteiüh-er die G f id t S » G, S683) 1 G5 N a U 301 N z F 18 t x Inbaber der ) s Her Ntederschritt geändert Beschlnß ver Genera! tfammlung v9 f am 1. Zanuar 20 Firma umgewandelt worder. Die beid Hrericking- (Fryoct 20d Import, heit VDfshLer Din}omis k bt af In unser Handelsregister ist Kate Vertretung der Gesellschaft ermächtigt. Firma ist der Kaufmann Alfred Lindner der Wert der Satzung hirtichtlih Höhe | 2 Dezember 1919 ift (0 O begonnen. E L E E e deken j” 6) Naël Zeuyoid, Siy S M hi of Set D Up Le teher f «ur wet Geicäftsführer oder dur etnen ite s L T R I L 99n Dui Pad LIND 8 Grundkavitals J Le dos Srundfapital L dene Vas 109 Gesell’ after Antou Schaber uud Mar | x, i zl Seurgoid, Siy Starubrrg j Aetn?nhaber Heirrts§ Pfabl-r, Kauf» § Geichäftsfü unter A. 1185 die ofene Handelsgesell- Haspe, den 13. Februar 1920. in Duisburg. des Grundkapitals und Änzahl der | um d Million 5A e A UY e dera, ben 109. Februar 1920, Scab:r ir. f ¿ar Fx haber: Kaufmann Karl Vetthoid E ! S 1L7T, M Auiy S e äftstührer 11 emei \ch ft mit etaezm saft Noleibera E C Légetell- Amts Lit Fbbenbiüre d g ns : Aktien 3). 2 (Ep onen Vei d aj 20 Milltonen Amtsgericht. J ¿V 17. {ind non be; Nevtretung bex P / . l L O as 8 0iD in mans, betde in Müades : Hrafurtsten vert eten wir» Meitexer Se E Msn Len Lac, Lie metas, Meszteis, 1119979 | 1monan gen 18. Februar 1920, | Min O f jegnriht Koln, |erfolit, Did Besclcß derselben Ge: oruch, E Std m | deen a. ui Bafellautlano, dacot [mt Beine BaNan n S | Mad. D Bea, „En jo at . Februc On N R S erio n I E) S e : : mali erium Ne / ; M i Wes ©rScih, M: * E Ini ee 14 i ans E f! t Haftung. i Diaeo, ie BiEhertgen Gtnze! tva 10 Aren 1880 ggen, | În dad andeln ler I unter Ie: 213] VQh nr onveltrogiser L H l | Au Ta Bmdeitriger ift hee cio eee A4 vianas, Bench, Woeen. L {119084 [58 ubaus n, Die Seel Was il aufe | 7) Haiei vet, Siy Münden. |NuveV dd n ewe: München dftea Slofan Kujler und L Huta Stutapi Saul e O Da C : gende Firma eingetragen: N N dandeißregtiter Abt. B ist 1 das Hänel! T E S at) und 11 4 (Unfiellungfko ite 1. 12: R enf f UCtOIL Er bisherige Selels@aster Hers- : s Made 2. 4 KRupceWt geo. bahen aunar s roku C Ee Mer s O der _ eon Dressel, Pes, Inhaber Kauf- E. Ana bei der Firma Ad. Wenger aden OE S C ist heute einge- | befugnts M Vorstands) bes Gesellschafts - baft F Mqu i P T marn Lscaenberg, Kaufmann in ZFcken- E S Bi Sojeî Leh! inf 5) Flugpootogeselisckaft Müncken ? etrem E E S nuit E a Leer, Detde ag m J Veilel in Heide. Die Xa l Me e D, & A Cut B G Orden & B i î 74+ i s ¿Mhen. Sre t3ens un s Il ) F éé i ) 2 i dr P (Weftt.), d E betreibt P “M anufettltwareagesdäst eingetragen t Die Gesstbatt it Ma R Áts é Die Firma Ernst ltt tet Das Saa A wes Si n E eta Fm S Roßlau als miisionsweiser Handel init Te-ppicien un Stb ’Müncen. vei Be Ges-U hast t au, G a qu Jubab Mo Hagen (Weftf.), den 18. Februar 1920. | engroë. E t durch Beschluß der Geiellschaiterv Kaden in Könschenbrova und der Kauk- | der Gesellichaft beträgt 20 Millionen 4 e la Mirschhanfen etage } Finze:kaufman weiter S Aniiquitäten und Vermittiung von Ge- F aufgelöst L dator: M f : RYADEE «Be Das Amtsgericht. Iko ven 18, Mob : e E aua yaî erverjamm- mann Friedrich Ernit Kaden, dött, äls In- | träg Miüionen ‘ragen worden, Persönlich haftende Ge! eili mann weiter, Nitian: unt A : j *- aufg L qu ator: Max Zobel, Kauf- f Nurmehiiger Inhaber : Josef Ehrnsbergei lg Ot lung vom 10. Februar 1920 aufgelöst | haber. Angegebener Geschältsztwcig : L A0 TERO engezet in M en E e D e Silameh l R ere 1990, | |Sästhan» uny VAN N L 6) B a L Kauf rann ta Münhe«. Forderungen IAT Om; ERLE [118966] Das Amtsgericht. Abt. 1. Katmetii f bisherige Geschäftsführer, | handel mit Zigaretten. - ¡tszteig : Groß- | haber lautende Aftien zu ie 1000 f. meister Georg Menne in Ktrschhauser. UnO Age Wendlit 16 Vexsich;rungéazeaturev, | 6) Tyvenhans- & Judustrie-Vane | zno Verbindlihkenen find iht Bex: A Nr. 1054 | Weidenheim, Brenz [118976] M tibato: A A ist 9) Auf Biatt 279, die offene Handels- S tian L Md umg gee Sten T Penue tn Heppenherm, Die | Amen t C MHHBLGS) E s) Karl Node Lo Sig Müiuche Sen iem P R Da 05%) F 4: der Firma W. Schling-| In das Handelsregiste e 47211920, Mintétin ' 19. Februar | gesellschaft Schade & Smettan \n N : N es me Gesellschafi hat am 1. November 1919 L. Neu elngetracenz fir D or aG ata Ae e aen. Weiterer Ge)M0si3. Ferd. Trogers Nach". Wal maun & Ahu, offene Handels T as Handelsrègtsker, Abteilung für 920. Amtsgericht. 11. Le 2A c. C-metsan n RNade- At genommen werden. i , In ber tracenz Mime Dff2zne Har ¿ais “Beginn: # führer : Heiwann Mill Rei § : 9 4 Ae, ( 8gesellschaft Gesellschafts irme E ; E 0. A beul betreffend : Die G? ell) af ; henonnen. 1) Mell & Demt t oto. V irt. 110. f gr I F , Uer, e d3oank, era T ‘oger. Si iten in Hagen, folgendes eingetragen : / \ firmen, wurde heute einge- f Ttzehoe. [118985] | gelöft. Di nd: Wte Werle äft ist auf-| Lattgensalza, den 7. Februnx 1920, Lor, den 17. Fed: 8 2 M. o. V il 145 10. Februac 1920 Heerung und Per- vorß#anck a. H. in MüntSen. Bal hurga Ttoger ala Inh 1bertn gel s Der Kessclschmted Jo1ef Abn if tragen: In das Handelsregister 2 8985] | gelöst. Die Firma ist erloschen. Das Amt9gerit, „_der 17, Februar 1920. ‘vf Gesenschaft mit brschzeänkter} trieb voa DBeteu: Aipau, Lampen. | 7) Guido Lermer Sig M NOAIULGO s ü nb 1berin gelös Ft, ¿Ver Mee Ginied ZOIes aus} Die Firma Columbus-Werk Di In das Handelsregister Abt. A ijt] Köyschenbroda, den 20. Februar 192 dis geri Heskisches Amtsgericht, vattanrg, Sly Vuterbruan, Der | sckat iewetdlicen G urt . Siy Mäuchen, |} Nu-me ri ec Xnbaber dex geän erteu der Gesellschaft ausgeschieden. Der I j ‘olumbus-Werk Dipl. sunter Nr. 317 die Firma J - den 20. Februar 1920. | Lehe 901 i M er irmen und künsfgewetbtien Gegen | Prokurist: Andreas Vi'yer Ft: N zart aug en. Fn- | Fug. Eb “Cas E j die Firma Johaguu Das Amtsgert(k. . [119015] G ielüsaîtéy «ira ; x ä K L eîs : yer. ; inna Fexrb. Trogers Nech. Jo Geschäf Walter Sbblikgniänin sühot das Biene Derbelogeclscast {t 19, on. Piugelmaun, JCYOE, Hd als deren M In das Handeltregtstér B ist heute bei ZKorzeh, NIesson. [1190351 | 1920 agten n, Gegerficud i E laden, T a o iQalter: Mao, Beyrische Sackhaudlung David j Salley z Kausmana J-"sef Sou E L Anima Veo il Di Schling- bride 1920. 9. Fr: S Sh, Ran, Sohann Singel- | Kotistanz. Handelsregifter. [119009] Le E fi M R a" Liga Firwa Pa unser Handelsregister Abi, B Nr. 8 nehmens ijt die Fabiikation von Koro- S: adrr, Eretnermeiszer “nd Ta tete lnd ra E Q Un i 4 an Ta ea uud VerdiudliŸe zaun, uge ‘büro in Hagen“ ais | Gesellschafter find: Cduar 06A inn tn Zehe neu eingerragen. Handelsregisteteintr C O2 1 tYe úalbeu!, ommaudit- heut2 uvter der S§iima Fill o l ritetis naH vei Nertab í Kd 0 : R es B ohprodulktevi | feit-n siod nicht überaomnmen, Eimelkaufinaun weiter Gesellschafter sind: Eduard Eberle ‘behoe, 14. Februar 192 Handelsregistereintrag 2 B d i x Sb, s ma Filiale d ; abre der Ges: U | Lehner, Kunsigewerbler, alle in Mürchen. j ¿aus Münczea, Duvid Ciienbc A ; Diplom-Ingenieur, Fritz Ege, K E , 14. Februar 1920. Die Firma Exnst Reifchm i enœatt af Attiev, Ztoélgnieder- Vfäizifchcea Vauk, FeppruZricca, d. Y {after Mall und Schmitt und di Di j T Mrs enberg. TiL. Lösungen etugetcagener Firuen: Hagen (LWestf.), den 19. Februar 1920. | beide in & igemeur, Friß Sge, Kausmann Das Amtsgericht. Abt. 2 G s | aut in asu inden wor f f De o}, 7 id bie Her- | Die Gefell! chateir sind nur gemetnsait-} 9) J Reinemsun—Josf. Lichtinger 1) ® Liefe ; : R A AE 920. | beide in Königsbronn. A E Konustauz. Inhaber“ !st Kaufutäún Er Wat e, tiagektxgen wordey, 2aß bas eingezcagen worden: \tellu=g von sonfttlgen Heizmitieln sowie jl 2f; î S e Eis he ) Vero-g Tiefscubranner. Siy Das Amisgericht. Den 19, Febutar 1920. Kattowitz O. S. [118990] Neischmann in Konstanz. Agpgebéntr S s tal auf GLurd Bes{lusses der x jur, Cazl Theovor Valentin Fuchs, | der Handel xat \9!HŸen, Stcamfapizal A Vals, R E E M E Mittemgern, Biagen, Wesif. [118967] Amtsgericht Heidenheim a. Brz. Jin Handelsreaister Abteilung B Num- Geschäftszweig : Agentur- und Kom- entra versorwwlung vom 18. November Bankdirektoc und Filialleitezr in Müncheu, {22 000 &#. GSelschä&jtssührer: Karl Ks je- 9) Uatou Weber. Siy Wüuckhen. } 10 ‘8. W j N A Ey, Siy Vank. M kn unser Handelsreagi D aan de Oh törirdter S Ö mer 137 it bei de L vrttht - missionsbüro 1919 umm 9 000 C00 46 erhöht worden tft i zum weiteren Borstandsmitgli tan Mall, Kursuanz | À Gn 1Z_V. Westermair. Siß Mliuchen. 3) Jutius Engel. Sih München. eile die Bap A N ist P eramtsrichter Schwarz. indust Lie d a Rd it Tele Handelsregistereintrag d. IT O.-2. 51 Lehe, dea 15, Februär 1920, j Firma Bfüilztiche Bank At S eR B Cr sef L A e Pa e Fausmgan Ta A f Sen drt Gelttsdeft ofene Hand-1s- 4) Fall «X Schmitt. : Siy Gaier- S Com, Stettria Co n, | Weldburg. s 7118931) [Sive in Brest | t mit dein | gema J. E Maniehart S: 51, Das Arntsgeri®t. T a diarbalin &. Nd.° destelr : Vik meren 'GeiGRiti Fh en E en. tanrrene und Zioar ttengroß- # gelelidha es Ulsckufter: Mart!, Jotlef. [beur Die Geseuschaft ift anf ieidit N g! Hagen Die Firma Colber wit Dv t E u und Zweignieder- D et A jt Konstauz: ————————- l Gr t E z ift : 4 R A ter ejtelt, îo andluitg, Damenftifistrasie 16. Antonf und Therefe vzrw, Keßler, Kautmanns- ° f z E iat Segen Satt Het tee B Ee | a m R L V am 22 19 [0M R fta E C E a uts f Ew Bee Pad Ln Gn [a A e L Paul N vefellsdafter der Kaufmann | in Liquidation in Cotbecg S M. een es eingetragen worden: G 13 erloschen. „Dan elóregiiler A des unter- L :póberehitaten e Frias tuzeichnen, avec. e\chäftelokal: Zaterdrana, f Inhaber: Fevfmann Mox Berthold in j Alleini-hahertn. 6) M. dy V L vg €44. j Paul Nuß in Hagen cingetragen worten. | Nr. 35 des H E g S.-M.,} Der Forstmeister a. D. Carl Piest in _ Handelsregistereintrag A [T1 D.-Z. 189 zeichneten Amtsgerichts tfi heute zu der ese, den 18. Februar 1920. Dîfe Bekanntmachungen dee Gesellschaf:ec | M ünher, Ferderungen vid BVeibindlih-4 11 ¿vi ; 3 Verlag H. Wierer ck& Cie. & D je Gefeflstaft bat am 17. Kebruar 1920 aelbiet O R O Abt. A, ijt [Kattowiß ist aus dem Vorstande geschieden oda San Martin in Konstanz: Bode Sah eingetragenen Firma He'sfijches Anategeciht. erfolgen im Deutschen Reth#anzelzer. keiten sind nicht bea autihed E) Sei E deni e ph arèg ha ines B gs: webpopii Ma | egonnen. Cs find zwei Kommanditiste cid! : Amtsgeriht Katiowit ‘Den Kaufleuten Walter Jun uñd | L'ppis@e alrzeugwzre Lewzao A iten 2) Neliomskil Gescllsckciaft mit be 10) Fazl K aus. S m ck T d COARIECE einecißh «& etger. Sitz vorhanden. anditisten| Heldburg, den 16. Februar 1920. le g ias Friedri Nagel in Kotistanz ist E _r 1 Biveiguledérlafsuug v Ö. D 16 Lü, [119041] | sehräukter Hoftuug. Siy l : raus, S1 Wolscats-} Siy Müachra. D'- Gesclls@aftemer- München. Die Gef Uschaft iti aufgelöst. | ; Das Aumtsgerich Kempen, Rhein. Q E ar o ; n ‘inzel- edérlafsuug von §. Mundlos En dag ; e y R DRD, y Mühen. !arsez. YJahaber: Viehhündier Kail sammlung vom 19. Dezember 1919 a B j n ; as Amtsgericht. L ; 118991 a) : n anvelsregistee | /  j ; / t hot4 8) Bseyer. | Hageu R, i Feber I karteit gen l Im E Ganbelotegilter . idt. B Me A e Got in: Sika & Eo. eingetro S ar Oito Müds fn Ee Hane Gesenbr e Lübz esu: eo Ee A A A S babe i Viéh- und e Dea ab G E ecdaf Domantci & Co Sie T A Ce YE S : 8977] | Ur. 32 \eute eingetragen die Firma | erteilte Prokura ist erloîchen ? | Magdebu?ïg erteilt f grtragen: Lem Naufmanu Richud Krüg- ; Unt ors ist die Yuébeutung ine 0 ¿aß abe des cingerciht;n Pro- | Die Geseuich«fi ift a furt! : HWalberstadt. [118968 Bezüglich der Firma S. V Kübe Franz Hütter, Gesell D i ist erloschen. G g erteilte P: okura ift erloschen. n ; 8°; Untzecrehmeors je Yuébeutung etneri 11) Eduard Kohl. Siy Yüivsten- tokolls beso V Sig E ¿ E 89681 | ; 1d Firma S. V. el | Franz r, Gesellschaft mit be- Konftauz, den 18. Februar 1920 Lemgo, den 18, Fehr 1920 manu in Lübz {ist Prokura erteilt. auf dea Namen des Kaufmanns y C : j (clchoflen, 9) Georg Bauer. Siy Müachen In das Handelsregister B Nr. 74 ist in Herbstein wurde in unser Handels- schränktêr Haftung, mit Sitz in Oed! A S 2, A s De DeR 10, UENTUAT V, Lübz, den 20 Februac 1920 u N manns Paul fetubruck. Inbaber: Kautmanr Gduard} 12) Faternatiorxale Film- tund 101 E z ' heute eingetragen : h U | registèr eingetragen: T er Gegenstand Des Untories in Oedt. Bad. Amtsgeritht. Uppisches Amtsgericht, 1. âs eBruar . Streïcw in Berlin deim Deutschen | Kobl {n Für\tienfeldbruck, Gemischt T : t ja Josef Bnusödevgrs. Siß | 7 s ; E A Nuie S es reh »- i ————— Ned. s Adi r waren- | Thxoter- Corbpouation, Geietschast mi j H. E. M. Meyer & Co. Gefsell-| x Die Gesellschaft ist aufgelost. Der seit- steht in der Herstellung und der Jens be- L W Liebenwalde. [1190271 Säwer Amisgerick@t. R idzipatentamt unter bem Warenze!ch-n | geschäft, Houpitste, 22. vescheävkter §astunu. Si o f t üachen ú haft E Dedad Seilbaher J “L 1 L E N) g n Verkauf | Krakow, Mecklbg [119006 5 „Neklamobil* Nx. 235 551 Küasse X; 12) V i (afi ÿ München. } 11) „Atelhof“ Kdele Vorghetil,- schaft mit Bbeshräufter Haftung, | E Ge aber Josef Kübel ist alleiniger von Tabak, Zigarren und Zigaretten. | In user HandelStegiste [119006] | das biesige Handelsregifter A tft KLiigenscholid. [119042] | Alerzetchen St. 9697 94 —_ ) Bavaria Œutowobil - Gesell- Ge!|chäitsführer Friy Knevels und Gustav | Sin Tegerusre Ls iechishe und Baer | Bacon s it, Ferne: 100 Cel GMbe se 1) Kafninn oftne handel Se" teen "Li [L uns Lidasuweet, Podeiwaid-e Lehon Hantdteegtsier A Me 7 i Laber 19 und mte dem, Brut: Müngm des rufen Sostung. Sis | Dl Glän griddt Neue eltr Gee | 12) Cours Lieber. Sib Weit, | j / R xstadt. Gegenstand s ia, den 16. Februar 1920. zeschäftsführer sind: 1) Kaufmann | offene H deldaciellGaît j ä alawert. SLiebenwaider eute zu der Firma Wilyelm Horn \he Reid 1DIimeste U D : i ectrag ti} schftsführer: Dr. Var Bauw,Rektöanwalt | 13) Povy & Cie. Stg M bos -Unternebméns ‘i die Erzeugung und Hessisches Anitsgericht can Ofiues Lu Ot 0) Sau | Handelsgesellschaft Karl Sommer | Dampffügë Und wélveLk, Zu brend, Lüd -| hen Reichegebraudimuster Nr. 721 535 am 13, Februar 1820 abgeschlofscr. in Frantfut M, D (d: ; : ' tg München, : „SrTzeug i : ULM BABeE 0 A) R ; i Sihe : « e aj en{chetd, eingetragen: Die | Klasse 64g Ak 6, 23 61 W s rantfurt a. M. Die Gesellihzfter- | Die GBeielischaft i aufg-1ö 7 der Vertrieb chem. und tce{nischer Artifel e rbstei E Heinri -Hütter zu Mülhei ufinann uud Co. mit dem Sive ih Krakow, | Yabée Emil S@Pubtts, in Li je KFlèma U ï e vg tenzeichen Sb. 23 061 Wegerstand des Unternehmens is dec fammil 6 g PEL SMeL Lee ; Artikel, ein. _ Heinrih Hütter zu Mülheim-Nuhr- | als deren Inhaber Dampfsügereibefi v, |Yabee Sh ubété, in Licben- Fiema it in Wilhelm HSorubruch| vom 29. Oktob 919 ge! versammlung vom 14 Fibruar 1920 hat] Müachen, 18. Febr» ar 1920. ¡nsbesondere solcher der fkoëmetischen und | "Bezüglich der Fi {113978} Styrum. arl Sonne er Dampfsägereibesizèr | aide errtckteté (ta, heren Inbaber Nach? Jah. Oskar lügel geärd . Oktober 1 geshüußten, Veririeb von Krastfahrze gen aller Art, [die Aenserurg des Gesell schafts5etrags * Am eri Parflinertebcanche. ‘Das Statnifkavital Heebstei der Firma Dambpftwlkerei| Der Gesellschaftsvertrag ift a [Nark Sommer zu Krakow und Landwirt | Fahtikbesiger Gmil St a in « gel geändert | „Reklamobil*“ genanntea Prej-ktions- deren Reparatur, Untersttllung und Ver- f hinsich!l:ch des Stpes d ift be E ‘eti H S LLURA ‘bstein Nifons uúd Josef Fübel | nua esellshaflsvertrag ist am 3. Ja- / Hans Andresen zu Nostock, und ü iein 2 nberg in Lieben« uud auf ven Kaufmann Oskar Klüvel in | einritung sowie ? trieb ; (offe es Siyes der Sesellihalt be, 1) 190 000 Æ. Geéschästsfühbrec sind: | in He dsef Flibel | nuar 1920 festgestellt D "reen zu Hostod, und über die] walde ijt, am 14. Febzuur 1920 ei i j tung sowie der Woelrte aller zur mietung, Vertzieb hon Krafifahrzeug- \{lofi Der S : C : rbstein wurde in uter Handelt stgestellt. Rèchtverbühtnijje der Geselljchaft, vaf [4 t, . Februur 1920 einges Voeusheid übergegangen Der U-ber- Unterstüßung des tiw: 3 00 zeug lofiea, Der Siy der Gesellschast ist 1) fred von Pawlitowsti s Gholewa, les Ci L ijer Hanbels-| Keurpeu, Rhein, den 10. Februar 19: S der Gesell|Gast, daß zu | tkägen toorben. qâva der in dem Betriebe d j g des Hauphw:ck@8 oder aus zubehör aller Art, Handel mit Betiteb3-| nunmehr Berlin. M «Gladb Y » von Pawlilowsbi « Cholera È Le getragen : ? Aintg 1 10. Februar 1920. | deren Vertretung nur entteder beide Ge- Li betta E A g u dem Betriehe des Gesc{ästs | anderen Gründen erjorderlih:n. Fauf« vo-n. Stammfkap!tal: 2% 000 E ach. [1180óë1 bVAgEI ericht, el 1 ! bi e egt, Sen 16, Febivar 190, begründ tea Ferberungen und Verbindlih- | männishen Geschäf ; Mon. mwfapital: 25 000 #, Diez 13) Vereinigte Wer?stätten für} Jus Hckndelvregister A ift eingetragen : erich jellsafter in GVemetnschast odex ¡eder von as Amitgtridt, : teiten ist bet dem Grwerbe des Geihäfts Liigungia O adi L e, Vertetung der G: fells(cft ectolgt beim |Kaust im §andwrrk, Attiengefell-} Nr. 1780 die Fir:ra Ses 0 age A gen ähnlicher Ärt - Worhandersetn mehrerer Geschähtsführer \chast. Zweiguiedeelafuug München, * jy.“ in M.„Gladba ch. Inh m