1920 / 48 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dierdutch machen wir bekanut, daß in der außerordentl:chen Generalversammlung aut 10, Januar 1920 die Herren Geheimer Negterungirat Professor Dr. Nikodem Garo und Direkior Vèoriy Friedländer, exlin, is -den

Deutsche Aflienge Dex

¡hit wotden find, ebruacr 1920.

Bierbrauerei

sellschaft,

Spandau Aktieu-

tsrat unserér Gesell- telle“ der Herren Stadt- verordn. Huth, Lterow, Nupke, Stahl die Stadtverordneter

rordneter Wilhelm verordneter Kazrl Vogel, Stadtverordneter Dr, G. Kleeberg geroshlt: worden, so daß sid i M

Waidfied

An deñ A \chaft siad an

{Py Drescher, Retad: S

jeyt wie folgt it

ürgermetfter Dr. Kurt Woelck, Gmil Werner, Stadtrat Max Walier, Stadtverordneter Willy Drescher, Stadtverordneter Wiihelm Aßmus, Stadtverordneter Karl Vogel,“ Stadtverordnéter Dr. G.- fämtltch in Spandau. Nüachdem das Vorftandsmitglitd Herr Oberbürgermelster Dr. Woelck sein Amt t, wird hiermit Herr Baurat Karl Elkart zu Spandau zum mi!glied an seiner Stelle gewähtt, Spatibau, den 23. Februar 1920, Elkar t.

nkedêéräelègt

DHurch Bekanntmahung vom Januar b. du, veröffentlicht im Neichsan „Februar d. J, Nr. 27 sind die

„Unton“ Baugesellschaft auf Actien

[119818 Arloffer Thonwerke, Aktien- gescüschait, Arlof (Rhld).

Ein!aduug.

ax Gefellsch2fi auf den 23, März

ise beehren urs, die Herren Akitonäre 1920, 3 liÿr Nachm., in das Bayk-

haus F. H. Stein in Cöln, Laureuz- pla 3, zu der alédann stattfindenden feh8zehuten ordentiiheun Wenxera!- perfsammlrmng ergebenst einzuladen. Tagesordunug:

1) Vorlage der Bilanz, Gewinn- und

Varlustrenung und des Geschäfts- berits für das vzflossene Seschäfts-

jahr. 2) Eatlaftung des Vorstants und Auf- fdtarats. 3) Veschlußfassung über die Verroendung de3 ‘Reingerwotuns. 4) Wahlen zum Aufsiht3rat. Wegen Anmeldung zur Seaeralversamum- lung verweisen wir auf $ 15 unseres Statuts und ersuchèn diejenigen Hetrreu Aktionäre, die an der Generalversamm- [ung teilnebmen wollen, ihre Aktien oder die! BesFeiniqung über die bei etnem Notar óder bei etnem Bankhause erfelgte Hinterlegung vou Aktien {\pätesteus am 5. Tage vorx dex Geueralversammlung dei der Gesellschaft in Arl!off (Nh!d.) zu hinterlegen. Ba der Generalversammlung gewährt jede Aktie eine Stimme, das Stimmre$t ann burch einen BevoImächtiaten aus- elbt werden. Für dle Vollinacht ift die sSuiftliche Form erforderli uud genügend. Bilänz und Gewiaun- und Verclust- rechnung nebst Bericht des Vorstar.ds und Aufsichtsrats liezen im Geschäftslokal dex BDesellshaft zur Æinsicht der Herren Aktionäre auf, außerdem steht denselben der gedruckdie Geshästsbeciht vom 8. März 1929 ab zur Versüguag. Axloff CRhcinlaud), im Februax 1920. Der Bufsteht8nat. W. Nautenstrauhch, Kommerzienrat.

zu Berlin,

Nr. 758 (74 798 812 818 847 863 893 $99 8% 910 918 975 993 996 998 1020 1021 1022 1023 1037 1038

[1188421

Els. Palmose Werke Act. Ges. in Kehl a. Rhein.

Unsere He ren Aktionäce werden hi rmit u der am Dienstag, den 30. März 1920, Nachmittaas 3 Uhr, fm Ge- s{äft;tmmer des Notariats Kehl statt- findenden 9. u. L0. oxd. Generalver- sammluug eingeladèn, __Tagesordunma 1! 1) Geshästsberihte des Vorstands yon 1818 und 1919. 2) Berichte des Aussihtsrais ton 1918 und 19.9 3) Vorlegung der Bilanzen vom 31. 12, 1918 und 31. 12. 1919. 4) Entlastung des Vorstands. 5) Gntlajturg des Auffichtörats. 6) Abänderung des $ 1 der Statuten, Firmeräaderung betreffend. Die Alkitouäre, welchze an der Ab- stimmuna teilzunehmen wünschen, müssen ih gemäß $ 10 der Statuten späte fteus vor Vegiun dex Venceralvixsamm- lung bei dem Vorßand dex GWefell- schaft über thren Akitenbesig genügend aufrocisea, K:h1!, 24. Februar 1920. Els}. Palmo!se-WWerke ÆMfïtiengesel’jchaft. Der Vorfiaad. Grharh t.

0298 9301 5304 zu je lh aon. A 1200,

Nr. 7 11 24 37 60 63 64 67 70 95 99 104 121 125 126 129 139 139 146 158 173 182 217 221 284 319 327 346 3601 381 383 384 390 398 406 407 443 449 455 457 459 471 489 497 5912 521 923 538 541 563 565 578 994 634 638 640 670 678 681 690 692 696 697 705 710 727 729 732 zu je nom, L. 600 der Union Baugesell\haft auf Actien gu Berlin,

die mcht fristgemäß gur segung nach Maßgake des Generalver- fammlungsbesclusses zu 5 b vom 13. Juni 1919 eingereidt und auch nit zwecks Ver-

Zusammen-

(119863) Actiengesellschaft Hilhenbacher Lederwerke vormals Giersvach, Hüttenhein & Kraemer,

Hilchenba.

Hferdvrch laden wkr unsre Aktionäre zu

er am Monutasa. ben 22, März 1920.

Nachaitt«gs 37 Uhr, im Hause des

Herrn Dr. Giersbach in Hiichenbacb fiatt-

findenden oxdentliczen Hanupiversamumm-

lung unter Hinweis auf $ 17 unserer

Sayungen ergebenft ein.

Tagesordnung :

1) Seshäftebertäit.

2) Vorlage der Bilaoz, Evntlasiung des Vorstands und hes Auffichtsrats, Ver- wendung des Reiagewinns.

3) Ergänugeäwahl des Kufsihtsrats.

4) Ber|\chi:denes.

Silcheundach, den 24, Februar 1920.

Der Yul!sichtsrat.

wertung zur Verfügung gestellt worden sind, für kraftlos erklärt werden. Auf diese insgesamt noni, Æ 415200 Aktien entfallen des Generalvorsammlungs- 13, Juni 1919 nom.

Diese nom. 46 207 600 Aktien-(173 Stück à M 1200) sorvie fêrner  e des Generalversamm besblusses vom 13. J Stempelaufdruck für gültig geblieben er- im Beträge von nom. M 9600 (10 Stück à nom. 600 und 3 Stück à nom. 4 1200), sämtlich an der Börse nit eingeführt - nébst den laufenden Dividendens{einen follen: am S8.März 1920, Nachmittags 4 Uhr, 1m Büro des N Rhode, Berlin, Wilhelmstr. Abs. 3 H.-G.-B. im esellschaft auf Diarkatufens} :

t 4

ves{lusses vom M 207 600.

1919 durch Färten Aktien

otars,.… Justizrat Dr. Mar J Ra ) ar

e-Union“‘- Berlin SW. 68 Rechnung der igt

Baráahlung - öffentlich? m

Ferlin, den 24. Febtuar 190. Justizrat De T [N Notar f i

(119862]

Die Hverren Aktionär? werden Hiermit auf Mittwoch, den 24. März 1920, Nachmitta ¿s 4 Uhr, zur 21. ordeut- lichen Geueeralveesammiuug nah Gr!angen in das Ges@äftilokal der Se- sellschaft, Friedrihstraße d, eingeladen und ersucht, sofern sie an dieser Seueralvoer- sammlung teilnehmen wollen, gemäß $ 23

der Statuten thre Aktien bei einem Notar |

oder bei dem unterzeihnetea Vo:staud zu h!nterlegen. 2

Tagesorduun O 1) Ges@äfisberlht des Vorslands und | Verlust und Gewiun:

Aufsichtsrats, Vorlage der Bilanz 1919. 3 Verteilung des Reingewinns. 3 Sbieastung an Vorstand und Auf- rat. | 4) Abänderung der Sayzunaen : & 5, Erböbung des Aktierkapita!s betreffend, $ 11 Lil, a, & 22, b) Zawahl zum Aufsichtorat. Eeclangen, den 23 Februar 1920.

uter & Co. A.-G. hreibwarenfabrik.

[119840] TageLorbuutig für die achtzehute ordeutliche Seueral- versammiunug dex Akitor&re am Moxu- tag. deu 35. März 12929, Mittags R Uhx, ia Haute dex Sejelliczaf!, Unters rave 107. 1) Vorlage ber Kecouog8übersi&t, der Gewtán- und Verlütttehnung unb L AMORN Eco für das Jahr 91

2) Beslußfassung über die Sewinn- verteilung und GEatlastung des Vgor- stants und des Aufsiht8xats.

3) Wahlen für den Aufsichtörat.

Stimamberebtigt fi,d nur diejeuigen

Fftionäre, welze ibe Allien oder den HinterTegungsshein einrs Notar? im We- \chäâfiëzimmer dex Seselschaft, Unter- trav? 107, bei ter Comme?tz-Bauk in LüdcŒÆ oder der Lübecker Privatbank bis fpätesten8 LO, März 1220 y9r- acieiat haben.

Lübe, im Februar 1920.

Dampfschiffsreederei „Horn““ Altien-Gesellshaft in Lübe.

Dex Vorstand. F. Horn.

(118846) Luckenwalder Terxain-

Verwertungs-Aktien-Gesellschaft.

Die Herren- Alttonäre werden hkierdurch

zu der am 27. März 1920, Nack-

mitiags 3 Ußr, im Amt9%immer. des

Notars. Ca:l S$romme zu Luckenwalde,

Wilhelmstr. 29, stati fiadenden stebeuten

ocdeutlichen Geaueraiversamminng ein-

geladen. TageLordunung t

1) Vorlage der Bilanz fowie der Ge- winn- und Verlufirechnung uod des Geschäftsberichts für vas Geschäfts», jahr 1919,

2) Berit bes Aufsihisrats über di? Prüfung dexr Gewian- und PVerlust- rechnung uud der Bilanz.

3) Beshlußfafsuvg über die Genehmigung der Bilanz unb der Gewinn- und Berlustrechnung sowie über die E ats laliug des Bo: stands und Aufsichts- rats.

4) Grsaßwahl für zwei ausscheidende Aufsichisratsmitglieder.

Luckeuwalde, den 20. Februar 1920,

Dex Vorftaud. __ Franz Andre fi. Rich. Haube nretßer.

[119824]

am 26, März 1920, Nachmitiags 3 Uh, im Sitzungssaal des Barmer Vantverelus tn Cöln stattfiudenten ordenut- lieu Generalversammluug ein.

jentgen Aktionäre, welde an der Genera! yersammluvg teilnehmen wollen, ihre | A0 Uhr, im Nefiaurärt Breuer, Cöln- Akiten bis zum 209, Müäez zu hinter- legen und zwar:

Allizau€ Vkiicagesellschaft {ür alle

Allirans Alktiengesellshaft

Wir laden die Herren AkitonFre zu der

Tage8ordunuz :

rais, Vorlegung der Bilanz und der Gewlny- uad Verlustrechaung.

2) Besctlußfafsung über die Bilanz und über die Verteilung des Gewinns.

3) Beschlußfassung über dle Gnilastung des Vorstands und des Aufsick&terats.

4) Neuwabl des Aufsichtörats bezw. Zu- wahlen zum Aussi@tsrat.

9) Sagungsänderungen ($ d, $12 Absay 4 und $ 13).

Gemäß unseren Satzungen hahen die-

bei unserer Gesellsck@aiElafie i lu oder I M

oder bet einem deutschen Notar. Cöôöín, den 20. Februar 1920,

Angust Wessels Schuhfabrik

Akiieugesel!shaft, Augsburg.

Gemöß 8 214 H-G.-B, maten wir

daß Herr Bankdirekior Carl

Heriberg tu Franksurt a. M. aus dem

Uussth:2xat unserer SeselisGaft ays

g“idteden ift,

ZHagsburg, 22. Februar 1920, uguft Weffs:18 Scuhfaërik ZliiengesclséZzaft.

Dex Voezrstaud. Dr. Büttner.

Aktienbrauerci Augsburg

[117519]

Laut BesGluß der Seneralversammlung

vor 30, Oftober 1919 ist die Œuflôsung der GenossensGaft beichlossen. Slänbiger wollen fic an den Liquidator Herrn C. van Megen, Crefeld, Schwertstr. 77, melden.

Erefeld, dea 1. Febryar 1520, Dex Vorftaud bex XRetibentsÞen Belleibun 48 geuotensdiasi c. G. m. ®. S.

G, van Meggen. Moriy Schwarz. {117518]

Bilauz ver TLeftbeutsheu Bekleidungs GVeiossenschast e. V. m. b. D. Crefeiv

veo Su. Dezember LHAUD.

vorm. Vogtherr in Augsburg. Die Herren Aktionäre der Zktienbrauert:i Avcsburg werden hiermit zu einer außere Geueralversammluug, welhe am Datntag, den. 20. März Nachmittags 4 Neberzimme:r dex BierhaVe zum „Hohen Teer" dahter fiattfindet, hôfl, eingeladen. Tage8orvuwneg :

1) Geneßmigung des z¡wischen ver Aktien- braueret Aug9burg und der Aktien- brautrei zum Ptivz Carl von Bayerr, beide in Rugdsburg, Vexeinigungsyertrags, tesscn das gesamte legteren unter Auëts{chluß dex Ligult- dation gegea Vewährung von Aktteo

dex erst:-ren auf die Alijerbraueret Augsburg übergehen Foll.

2) Erhöhung dex

ordentlichen Debitoren

. Verlust 1919... ,| 2037|88

Pex Etulagekapltal . s e Meservefonds. . « « « +1) 2400 « Kreditoren . . . L

abgeschlossenen

Bermögen der

Akti-nkapilaïls um «é 1 900 000,— mit Dividendengenuß

Soll. M s

Ar Kassenbestand 30/59

2. Santana 2731/53

4 800|—

S aben.

4 800

Mitgliederzahl 1.1. 19, .. 8 Sena A lde E Aa. t Mitzliederzahl 31.12, 9... . 8

Dex Vorftaud.

Carl vanMegen. Moriß SHwarz.

ab 1. September 1919 durch Ausgabe von 1900 Stück auf den Inhaber lauteiden Aktien über je # 1000,— unter A16s(Gluß des BezugsreSts der

3) Aenderungen der Statuten, und zwar : a dea $ 3 (Erböhung des Gerund-

b, des $ 14 (Zaßl der AuffiÿŸts- mitglieder), 6. des S 21 Abï. 2 (zur aültigeo Beshlaßfassuag erforderliche Zahl der anwesenden Aufsihtgratsmitglieder), d. bes $ 25 (Zah ber Vorftand9- Zeichnungs»

) 4) Zuwahÿl von 4 Aussi®tsrat3mitgliedezn. Armeldur g zur Tetlniahme an der außerordentliden Generaiversamealung hat spätesten am 17. März lid. Jhes. Wiiiteldeutshen CreditbaaFf Angsburg voru. RKlobfee dzhier odex bei dex Vayex. Venein8bank! Filiaie Augsburg in Pur turh Aktienausweis ¿zu ger für alle Transporte Köln. | "ugsburg, dea 21. Februar 1920. Der Aufsichtôrat der Üktienbrauerei AugEburg im ugsburg Benno Klopxer, Borsigender.

und here:

1) Bericht des Vorstands und Aussihts;| E 6) Erwerhs- und Wirtschaïts- genossenschasten.

Elulabung zur =, ordentlichen Geweralversaumr- uug. am G6 Mâäxez. Vormittags Ghrenfel», Tagesorbuunugt T. Vorlage der Jahresbilanz. 11. Gewtnnvertellung. heim Varmer Baukvecxcin ia Cöln | 111. Entlastung des Vorstands und Auf-

IV. N-uwohl eines Aufsichisrattrnitgliedes. V, V'r'chtedenes. Nheiuischr Vieh- und (F leischverttriebs-

Doven. Hölterhoff.

Transpozte: GVenofsenschaft e. G. m. b. H. (Cs.

Wax Wihk. Heinxih Meyer.

Krediivercin e Sparbuch K. V... A C s

[115722] VermögentübeesigGßt dex Lee! füx das Schucides-Sanußdweu?k m. . *

o voin Vi. Dezember E979, i

e. G. Soll. _Abscchloßbilanzkont Maschinen .„. 6 380|—| Re ervefonds I car f A 1 100 —|| Reservef (gelept) Wertpapiere . 900|— Beteilig.-Fonto ._.

420/70

2 0.0 e S .

9 778/08 Soll. Werlust- und Gewinnkouto. Mas@inen, Abs$r. . teusiiten L Ad 130/70} W Wrripxaplere „... 52 S C O E e 15 8923/7 Löhne 4 226 354/96 Vortrag . . 4227,10 Gewin BAT 458291) 247 744|—

Mitaliederbewegunqa 1919:

31. Dezember 1919 = 420

Caffel, den 12. Februar 1920, Heinrtch Becker, Ges$äftöführer.

“Ædolf Záhn. H: Weiß,“

Reservefonds 11 (freiw.)

2900| —|| Des@äfttanteile . ¿ 83/90 gut/@riftikonto d. Gen,

. 413/46] Sewinn- und Verlust:

¿ 799/25] Gewinnvoztrag : Ca 2,901 Zinsen . 78

243 900/79

j E | waEA

247 744—

Et ist weder etn Zutritt noG Austritt an Gencsseu erfolgt. Bestand äm 31. Dezember 1919 = 7 G Die Hafisumme der A ch nitt verändert und betrug aa Das: Geshäftsqutbaben der Genossen ist wie bisher 2100 6.

Carl Weder, Vorfigeazder.

Q A M x J H 5 A Y G 4 f A D R

E S S

10) Verschiedene

Bekanntmachungen.

[119541]

Dur BesGluß der Gesellshafterver-

sammlung dec Wohuuvngsgese llschaft Umierlirder bach mit besheäuktier Daf- ¿ang zu Unatexeliedexbach bet Höchst a, M. vom 19, 2. 1920 {t das Scamm- kapital ber genannten Gesellshafi von #4 156 000— um 10%, mithin um 4M 15 600,— auf 6 149 400,— mtt der Maßgabe herabgeseßt worden, daß; jede Stammeinlage um 10/ herabgeseßt werde und sämtliche Stamnt-inlagen uur 900% ihrer bisherigen Höhe be:tracen. Die Gläubigrr der GSesellshaft werden age si bei dexr Gesellshaft zu mel den,

Uaterliedverxbac bei Höchst a. Main,

den 21. Februar 1920,

Dex Geschäftsführer derx

D ohunug8garselUswefi Unterlieder-

bach Mit beschräukier Pafinug 1 Wilhelm Wagner.

(115654] Auffordexnug.

Nile, welche nock Fordexungen an die

unterzeichnete, in Liquidation getretene Firma glauben zu haben, werden aufge- lüfert, di:felden unverzliglich anzu- melden. /

Münlex i. W., 12. Februar 1920, LWestsä liste mmobi!ien-

Verwaltungs- uud Verweriungs- , Gesellschast m. b. H. in Liquidation.

A. Tork.

a mrt

[119385] VekauntmsoGung,

Durch Befschluß ver Gesellichafter vom

23 /31. Januar 1920 ist die Sesellschaft aufgelöt. WVgaidatoren find die bis berigen Ges{zästsführer Luyt und Fluck. Die Gläubiger werden aufgefordert, h bet der Gesellschaft zu melden,

Hamburg, den 20. Februar 1920, Norddeursche LiefbaugeseU{chaft m. b. D. in Liquidation. Johan Th. Luyt. Hugo Flu.

m E A D M APEE A M De O t D

{116365}

Durch BesSlyß dex Gesells@afttrvers

fommluaig vom 28. Januax 1920 ist die

Kanrtoffel- wud Gemüüfes

Versoraungs-Seselischaft m. b. D. für die Etadi Alleustein in Billeust:iu aufgelö#t und zum LVquidator der Kauf- mann Josef Herrmana- Allenstein, Kaiser- ftraße 8, bestellt, Gläubigex werden aufgefordert, ihre Ansyrüte anden Liquks dator geltend zu wachen.

Kartoffel. nad Vemüsc-Versorgungs®- Wel, m. b. 9. für die Stavt Nlleustcin. Jn Liquidation: Joseph Herrmann.

[115723]

Die GroßbuchbiudeLei und Musterx- l'arteuGeselschefi m. b. $. iit auf- gelöst. Die Gläubiger werden aufge- fordert, sid zu melden. Der Liquidator ist Aug. Heiartgs, Fabrikant zu Aachen.

{117556) Die Erben dcs

Kelluers $aus Maleika,

verstorben am 7. Juli 1919 zu Berlin- S@&ögeberg, wollen sid unter Einreihun 408 Personeustandqurkunden \chriftli Der geri%ili® bestellte Nahlaßpfleger :

Walther Schubert,

Berlin. Haleusce, Bornimerstr. 19.

[117976j

Dte Herren Dre. Wilbteruanun und Generaldirekior Séeller sind aus dem Auffichtsrat unserer GesellsGaft ausg:- {ieden Die Herren Direktor Arthar Korvceu in Essen, Professor Dr. Hilpert in Bcyn und Direktor Dr. E. Davidis in Coln fiad ueu ka den Auffichtsrat gewählt.

Göôlu, dea 1. Februar 1220.

Douische Wildermanun-LWerke

chezuische Fabrilen G. m. b. $.

Minoux.

r n dd itr M Pri m R t

Erste Zeutral-Haudelsöregister-Veilage | zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 26. Februar

E I R

i 920.

ins«, 1, Gepssseas arenzeiheubeilage

M 48,

er Beila s, in wi er bie Bekaunimneungen über L Eintragung pp. vou Patentanwäiten, #. De M jer 10, der Urheberredztse utragôrolle jowie 11. üver Konkurse und 12. die Tarife und Fahrplanbetauntmachungey der Eijenbahuen euthaitey find, ecsheiai nebft dex

ntral-Handels8register sür das Deutsche Reich. «:. 484)

Das Zentral-Handelsregiftec für das Deutich- Reich zrscheint in der Regel tägli. Det Bezug #preets beträgt 4,50 6 f. d. Viectellahr. —- Einzelne Nummern kosten 40 Pf. Anzeigenpreis für den Räum einer 5 gesp. Einheits- ¿eile 1,50 # Außerdem wixd auf den Anzeigenpreis ein Leuerunzzuschlac; v2n 20 rH. :rhoden.

andelsregister für das Deutsche Reich““ werden hente die Neu. 48 4, 48 ß. und 480. ausgegeben.

atente, è. Gebrauch6muüftéx, 4. aué dew: Paudélse, 6. Sliecrehts-, b. V

8, Zeihen-, 9. A cinem desouberen B

C Pp —LMCEE. V D T-

ür das Deutsde Nei kann dur alle Postanstalten, in Berlin

tial Das. Zentra %6- und Staatsanzeigers, 8SW. 48. Wilhelm-

sbftabholer auch dur 32, bezogen werden. Sm

äftsstelle des

- P E E E T

Vom „„Zentral-H

1) Eintragung pp. vonPatentanwälten.

O Ee, s 4

Der Diplio genieur Friy Keuneccke

in Barmen, Alle 248, if als Patenl-

onwalt in die Liste eingetragen worden. WVerlin, den 17. Februar 1920.

Der Präsident des NReichs8patentamts.

RNobolsT i.

2) Patente.

e_Zisfern links bezeichnen die Klasse, fern hinter dem Komma die |

36d, 1. M. 64441. MasK$inenbau- ' 47g, 39. S. 49 734. Spezialfabrik für : Aktiengesellschaft Balke, Bochum. rihtung zur Sicherung von Liftreini anlagen mit Wasserberieselung. 0. 8. | ; 62034, Maschinenbaus- i : Aktiengefellshaft Balcke, Boum. | rihtung zum Schuß von mit Luftfiltern \ betriebenen Belüftungsanlagen gegen schäâd- ' liche Filterwiderstände. 1. 11. 17. ._ 5. 44 077. i5arbenfabriken vorm. | Friedr. Bayer & Co., Leverbusen b. Coln Verfahren zur Erhöhung de {Flastiziiat von Vulkanisaten aus künst- | en E cer Naturkautsuk.

19, Emil Raffler,

Breitung, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 21d, 42. S. 45 628. Siemens-Schukert- Verfahren zum Ausschmelzen abgeschie- werke G. m. b. H., Siemensstadt b. Ber- dener, fester Sticforrde aus Gefriervor- | lin. Anordnung zum {nellen Umsteuern ; vichtungen im den Külhllvorrichtungen für |

mitrose Gase. ,

14. 10, 18.

Ei, 26.0). 1085. Quinan, Sommerset-West, Süd-Afrika; | Vertr.: Pat.-Amwälte Dipl.-Jng. Hans Gaminer, Berlin W. 66, u. Dipl.-Ing. K, Wengel, Frankfurt a. M. Verfahren nd Vorrichiung zur «Herstellung von Sal- ! Enaland 27. 3. 18,

, gesundheutstehnische Ginr apenberger, Vêünchen.

! auérüstungen, 2 ähne u. dgl. nah Pat.-Anm. S. 45067; à. Anm. S. 48067, 3. 3. 19.

. Fried. Krupp Akt.- Ges, Germaniawerft, Kiel-Gaarden. An- | g A Flüssigleits-Fern«

. 78 #23. Marx Heller, Char- 13. Metallveini- gungs- und Entlféttungsanlage. 12. 9. 19. Sb, 1. H. 78 749. Marx Heller, Ghar- ' Tottenburg Waibstt. 13. Rei

Entfettungsanlage. “0 L

asserleitungs- pon Drehstrommotoren, vie im Einze:- : betvieb aus Generatoren gespeist werden; | Zuf. z, Pat. 310 704. 7. 8, 16.

24D, 49, A. 30862. Allgemeine Elek- | tricitätsgesellschaft, Berlin. Schaltung zum : Regeln vow 2 n- pbasigen Transforma- toren in nur 0-Phajen dur Kurzschließen ! von Windungen am Nullpunkt. 12. 8. 18, , . S. 48 342. Siemens & Halske, | g. Aft.-Gej., Siemensstadt b. Berlin. Elek- ! trode für Bogenlampen bober Strom-

Zug, 15. R. 48657. Düjledorf, Am Wehrhahn 11. Röntgen- ! ! róhre mt verzögerter Kühlur.g. 17. 10. 19. A. Buk & Co., m, Pat.-Anw., Elektrisch beheizbares 17, 2 19. Sdiveiz 28. 2. 17. Friß Franke, |

22, Braunschweig.

l Herstellung von elektrischen Q Heizplatten, «Gefäßen u. dgl. 1. 10. 19. ; 3. H. 78964. Adam Hoefling, Kanalstr. 8, u. brunnerstr. 20,

S B E E T Ad U; n V

Kenneth Bingham : „20, K, 6 \ zeigevorridbw seeuerungen. | 48b, 1. H lottenburg,

: (S. 27 925. olettrochemifde Industrie G. Verfahren zur Erzeugung don Muanganacetat. R. 41013. V. | Mosenmund, MNicbhuhrstr. 75, u. Erich 5 Suarezstr. 16, CGharlotteriburag. ! Verfahren zur Darstellung von Carbon- ! “a heterocylifder :

. 51084, Fa. Wanteolli- Osakeyhtio,

GSonsortum für

| nigungs- und anz Clouth : D.

Verfahren zur Herstellun | von Plastishen, gummiähnlihen Massen | aus CelluToseestern unter : | E Zus. z. Anm. G. 27 092, 40a, 31, K. 58 781. Dr. Koels{ch, Nürn- : berg, Feldagasse 51. Verfahren zur Trennung ! des (Tisens von anderen !

“Louis Krauß,

insbesondere

| Nheinisbe Gummiwaarenf ; Cöln-Nippes,

| Schwarzenderg, Metallgegenstände, flaschen und Leibwärmer unter Verwendung eines Schußmantiels dur | ein Bad - von flüssègem | weise mit einem Üeberzug zu versehen.

/ | Wilhelm Uecker, : Berlin, Neue Königstr. 5/6. Zentriereinri{chtün Bohrspindel. 24. 49b, 6, St. 318 | | Büderich, Kr. Neu. Vorrichtung rurnidèn Wertstüdcken, | besondere von Stitnrädern. 31, 3. 19.

| £9b, 11, D. 35 09%. Deutshe Maschinen» fabrik A.-G., Duisburg. Schneiden der Steinmkanten von Blechen,

Naamlooze

B. 88467. Zurich; Vertr.: A.

von Weicb= erlin SW. 61. usaß von Wei

die Schus

a. Anmeldungen.

Fin die angegebenen Gegenstande haben ! bie Stadgenannten an dem bezeichneten | Tage die Erteilung eines Patentes nach- Der Gegenftand der Anmeldung it emstweulen genen unbefugte Benutzung

3a, 6. M. 65 25, Io Oónabrüd, Blumenballemwea 23. Vo richhung zum Befestigew der Manschedte am »Denmntaärme. 19 i

3a, 6. M. $5 4831. Wilhelm Maßmeyer, Manscheiten-

Alfred Weigel, Federnder Gin- 13. 11.18.

/ K. 689262. Grnst Fun, Le | Locle, Schweiz: Vertr.: Dr:-Ina. Bruno | WBlioch, Pait.-Anw., Berlin NW. 21. \, à. Pat. 280 779.

Cintauchen in ren carbocyPlifdher 1 etall nur teil- VBeribimvaungen. ,

N | Langerkamp Tampers, Finnl.; | AEDCoutiE rtr.: Dr. Julius Cphraun, Pat-Anw, Berl SW. stellung on

etallen in sauerer

L S TTE P E E E E SRN: 2 I R Pi N A! «M C D OTTE CESENCSG I MSNE:TIO E AEA M E E R

32626. Otto Stolz, |

i Berlin, N g 5 Qui t Mayer aer: | Berlin, Ritterstr. 106. Gerät zum Zeichnen

‘ae n. Elektrische Koch-

._M. 65423. Mas@inenfabrik | Oerlikon, Oerlikfon, Schweiz; Vertr. Zimmermann, Stuttgart, Rothebühlstr. 59, : Glektrisher Heißlufterzeuger. 19. 4. 19. Schweiz 5. 4. 19.

20h, 12 K. £3051.

g und schwenkbarer Jakob Steinhäuser,

P-Nitroteluol-o-Fulfoaure. p-Nitroteluo ulfosäure Ee 42b, 17, E, 24707, Wandelim Eisert, Kar!lérube t. B., Maienstr. 11. Wärme- | sœußborridhmg an Scraublebren und @bnlichen Meßroertzeugen. 27. 12. 19. |

f F Friedrich Schießer, : Scnellwags.

42f, 34. Sch. 56 072. Gustav Schmid, ¡ Sonnstatt - Stuttgart, ! Hülfesfchneidenamordnung zum Prüfen von : Lausfgewicbtöswagebalken. 24, 3, St. 32635. | Hornberg 1. Baden. Kreuzförmiger Schall-

14c, 10, H. 76'773, Dipl.-Ing. Hans Heilzwarth, Milheim a. d. Rubr, Gngel- Baustoff für Schaureln

hannes Matthiesen Vo

Pertusstr, 110. : von Gas- umd Dampfturbinen. A D Altona, Philosephenweg turbinenansage gëtriebe. 16. 1. 18.

Willi. Fischer, Schere ¿um

Albreckittr.

19. 3b, 17, W. 51 723. (Shemniß, Lutherstr. 26,

26. 10. 18,

Vennootshap Industrizææle Maatschappi7 v. h. Noury & van der Lan Niederlande; Vertr.: Dr. Lotterhos, Pat.- Anw., Frankfurt a. M fahr Bleichen, Haltbarma@en und Erhöhen der : Bakiähigkeit Muüillereipcodukten. für ! lande 22. 12. 15. | 53g, 4, D. 34502. Otto

Nieder Ludwigsdorf, O. L. Verfahren zur 5 chlorkalziumhaltigen

Fa. C. F. Hilde-

mit ¡Zabnradüberseßungs- F S. Kuster- 1. Nudolf Lüders, Braunsbweig, Goéarschestr, 67. unterbreckcher

schweißung. 5. 2. 19. Lande, Deventer, 22h, 1. N. 46 661. Rütgerwerke Aktien- Ges, Berlin. Verfahren zur Aufhellung | und Erhöhung des Schmelzpunktes von | Kumaronharz. - 17. 10. 18. j 24c, 5. R. 49-086. Reichpietsh & Sulz, | (Rekuperator). | : Spredbmasckimen. 00. j 2% | 429g, 6. E. 24 004. Albert Ebner, Stattt- | ; gart, Sonnenbergstr. 8. Selbsttätige Aus- ! | fcbaltvorrihtung für deftromotorish ange- triebene Sprechamaschinen aller Art. 8.5.19 ! | 42g, 6. E. 24 086. Mert Ebner, Sluit- gart, Sonnenberastr. 8. Selbsttätige Aus- schaltvorriætung für eleftromotorish ange- | triebene Spretmafcktnen aller Art; Zu Anm. E. 24 004. 6. s. 19, | (G. 228483. Meta Sarafon, ' $9b, 4. _ O |ge. Elfan, Meran; Vertr.: Iscwac Cohn, A a, & B 6 alle a. S., Jenus#tr. 11. j zur selbsttätigen Begrenzung der Längs- verschiebung einer Welle mittels einer dz- sonderen strömenden, regelten Druckflüßsukeit. 20. 3. 15. 60, 21. P. 38532. Dr.-Jag. Reinhosd Hroell, Dreéden, Räbenerstr. 13. Währerd des Ganges oder während des Still standes \ Haregler für Krast- 0

Hans Bayer,

: ch angetriebene S:ch{nellpressen mit elektrish einzurüdckden-

| M. 64545. Eduard Martin, | «Hamburg, Sc{büßenhof 20. Greiferanord» n h Wzylindern MNotationsmascbinen, Dr. K. Micbaolis, Pat.-Arnw., | Loe oe 17 Triumph Werke Berlim W. 35. Kleilderversluß. 23, 8. 15, | Nürnbera Akt.-Ges. Amevika 27 8. 14. A 44 Sib. 59974 Kpomickerstr. BefsenchtumcSvorridtuna miu scwonktbaram Tpagarm fir Pianos:

h S 13 192-19: Paul Mens,

Agetwylenbrenner Dündvorrichtuna.

Adolf Staiger, Verfahren zum i der Bremse,

Sd, 12, von Mehl

Halter: Zuf. 29, 11. 16

Sihtweoia 2. 1. 19, : „44260. Gideon Sundbatk, Peinsylvianien; '

T QOI, GLELS Adolf Staiaer, ! Winter?

F. 44577. Unter-Barmen. maschine zu seiner Herstellung. 9. 5. 19. 2%sb, 3, H. 78 745. Albert ir, Barmen, Palménstr. 17. zum Stillseßen und Wiedereinrücken dec | Klöppel an Flechtmaschinen, 20. 10. 19.

296, 2, R. 48 705. Wilhelin Radeloff, | Berlin, Calvinstr. 28. Gewinnu Spinnfasern; Zus. z. Anm. N.

11. 12, 19. lo 10: L d: Herstellung

*Futtermittels. S3i, 2. H. 14927. brandt, Hambitrg, u. Dr. Bruno | Stockholm; Verlr.: Dr. S. Hamburger, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. Verfahren Herstellung P. fleischertraktähnlichen

We ise Söhne,

E A E a L

Nürnberg, Typen- s hbebelanscksagmer?. 1; 19, Benno ‘Schiller, g

L : G a Vorrichtun (let S

47 Jacob Lütjens 1: Dr-Jng. Wilbelm Ludewig, «Hannover, (Finricbrung zum g0% dichten Anschluß des Saperphoph \dbließwagens bzw. Gefäßes an feine Haube,

Da, 28. K. 58137. Eugen und Erich Kästl, Sulingen, Hannover. Dur Druek- luft betätigter Schraubenschlüssel. 11.3.14. 20e, 25. N. 49221, Rheinische Metall- waaren & Mastinenfabrik, Düsseldorf- Puffer für Gisenbahnfabr- zeuaec; Zus. z. Anm. R. 49139. 6. 1. 20, 20h, d. H. 79111, Mascinenfabri Brauns{weig. schau für Eifenbabnfahßrze E. 24695.

Bauanstalt Mar Jüdel Braunscbweig.

20. 12. 19.

E R E

Bödeckerstr.

Walter Menz u. 3 "s L “142g, 16. W, 46 350.

elettromagnetifcher Garstgy Fischer,

{Zicherheutenor-

30a, 4. (T. 28 036. Dr. M. Gil Casares, Santiago, Span. ; Vertr.: C. Fehlert, (B. Loubier, F. Harmjen, G. Meißner u. Dr. G. Breitung, Pat.-Amvalte, Berlin Einrichtung für phystwologiscke dur (riangung

Berlin, Sebasttanstr. 61. Sc{allplaiten- Vorrichtung 42h, 11. F 70958. Hetmann Klinffau. |

N: derófnib b. Dreéden. Doppelernrohr.

richtung zur Levlibuna ven (Erlostonen my Gas-Sengnschinen und [|Kalander.

Thee American Wrimger Co. Woonsocket u. Providence, V. St. A.: Vertr.: M. tSchmeb, Pat.- Doucfauslösevorrichtung

‘Walter Hämig, Brennstoff, qge-

Derendorf durh Spalte g und flinische Untersuchun 17. 11 09, von Kurven oder Aufzeichnungen der Puls- Blutkreislaufsyjteims.

9. Armin Korn, Berlin, Lehrterstr, 18/19. Rechenmafchime fir alle vier Chpenes. 3, 10, 18.

F. Fris Foerster, Aachen, Elisabothstr. 11. Selbstverkäufer für ein der mehrere Geldstüde. 29. 8. 18, 44b, 18. F. 44310. Emmerich Flei®ch- bader u. Fang Volfi?, W. Zimmermann u. Diipl.-JFng. E. Four- dan, Pat.-Armwälte, Berlin SW. 61. Vor- væbêbdhalter fr Siaarettenpapter. 14. 3. 19. 44b, 18. V. 14 493, Carl Ver, Berlin- Weißensee. Auflappkbcare Tasche für Zi- garren oer Zigaretten. 23. 1. 19. W., 46065.

1212.19 Dttg |Hebenstreit,

{wankungen 3. 2.10, Spanien 12. 4. 18. :

30b, 10. Sch. 55 397. Franz S-dacfer, G., | Aachen, Theaterplaß 13. Abdm:Ælö7fel. Eduard Seidel, Leipzig, Lübßorostr. 36, u, Dtto Engler, Veipzig-Vößnig, Lobstückerstr. 21. Rein gungs- und UAufbewahrungebtehalter finst-

(Sharles Gesoutter,

22. 110. 19, umijteuerbarer

B. 91651. Vdünchen, Hiltensbergerstr, 43, Federn

19. 64 789. Osfar Kiefel, MNadbereifung

D. 35 588. Halfdan Dittmann & Robert Charles Simmonfen, Kopen- Pat.-A Wr den wer tue Univ. Vresden. ?2 Verriegeln der Steuer

Vincent Joseph

Amv. Aachen. ven Wringamaschi:nen.

iDeidenau b. Dresden. elmict als Ersah ftr Spiritus, piritas u. dal. und Venscibren zur Her- stelluma deSelben. 9, / LOc, 7. Sb. 55410. Nitdolf Sade, (ibarsottenbura, Sutherftr.

mnáässermaénmasdine. 6

für Weiden u. Verriegelungsvornchtuna. &. 50821. W. 52639. Anion Winge, Stuttgart S. &. 19 Scönblick. Einrich iung zum MRegistrieren der Stellung der Streckemignale. 201, 2. H. 7522. Rudolf Doffma Romansbern, S&äweiz: Vertr.: E. Peiß Pat.4«Anw., Berlin SW, 68. anordnung für elektrische Fabrzeugmotoren. 16, 9, 18. Sctme!z 2. 2, 18.

21e, 39. S. 48814. Siemens & Halske Aft «Ge, Siemensstadt b, Berlin. Kon- Vorrichtungen.

BLPc, 49, A. 31196. Allgemeine (Flektri- citäts(Gesellsäatt, Berlin. Schalteinrichs bung für ein- und mehrphasige Wedhsel- \trommotoren, vorzugêweiße solche, die zum Schifföpropellern dienen.

De, München, Entenbachstr, 29. licher Gebisse. mit Spannring, 30d, 3. D. 30 667, London, Engl; Pt. Geißler, Pat.-Anw., Berlin S Tragstük für künstliche Beine. 11, 11. 19. Eng.and 10. 5. 19. 30d, 20, G, 45 729 Johannes Groth, Wiesbaden, Große Buvgitr. 14. In der Nas s e tragende Aufwaiterungs-Klemme. 12 7

30d, 25, B. 91 102, Dr. Kar! Böjen- berg, Berlin-Wilmersdorf, Uhlandstr. 142. Gallvanische Kompresse. 34d, 4. N. 17 603. Edwin Neumann u. Paull Winkler, Halbau i, Schl. \taubfreien Gntieeren 11.11. 18, J. 1928. Johann Ja e IREAA für Förder.

13. Tonfent- 19

Sit. 32228. Gebr. Stäubli, Hongeat, Sichveiz: Vertr.: Dr. Hederich, Buchbander-Padpier-

Ulle, 8, S. 50909, Saiddeutsche Biüno- ie Ati. -Ges.. Münchea. Brief

VLe, 14, G. 418705. Grünewalds Ne- aistrator Co, Berlin. Bandzug 1m Samnmelmapypen.

12b, —, F. 42205, U Zehlendorf b, Berlin, Paulftr. 4. V fahren zum Kalzimieven im Mufffelofen.

8, 17, 12d, 16. H. 74943. Heinrich Hemeke, (Tharliottenibara, E 38a.

8. 19.

12d, 16. P. 37981. Fa. G. Polystus, Verfabren zur Verbesserung des Betriebes von Trommelfiltorn. 26. 6. 19, UDe, 4. A, 31237, Akticbolaget Nitvo- Stockbolm: Vertr. : G Wimternfeld, Pat.-Anw., Berlin S

Umrübrwerkzoug, imsbesondere für pre

S&aweden 2. 3. 16. i 12, 2, W. 53792. G. [Waumer, Duis- burg, Girstav Atolfstr, 11.

W. Wortmann, Mamz, Wallvodenstr. 5. Einrichtung zum scmdwirtsc{aftlicher WVéaschimen, durch Seilmwinden gezogen werden.

4£5b, 5. P, 34620. Paul Math, Solin- gen, Rhld. Gintrachtstr. 34. SFauchegerät ir Pflanzenrethen. 19, 2. 16,

; 7 Johann Thiel, Natbor, O. Schil, Oberstr. 15. Evplwo- sionsmoter mit sich drehender Trommel.

‘P. 38675, Dr.-Ing. Cb. Pöhle nic, Augsburg, Fhunstr. 35. S 1. 11. 19.

Wiedeman, Detroit, V. St. A.; Vertr.: F. A. Hoppen, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. Verbindung von n solchen An As emaillierber Be- . 141. 15. 47b, 7. B. 85 701. Dllof Henning Bur- | 68 sell, Umcn, Schweden: Verir.: J. Temen- baum u. Dr. H. Heimanns Pat. -Anwällte, Berlin SW. 68. Acbsen oder Wellenllage- Schweden 2. 3. 15. 47d, 8. St, 31 2380, Dr-Jng. Wilhelm Stiel, Siemens\tadt b. Berlin. Motall- (bcindautrieb. 29, 5.18. E 7 9. S. 48067. Spezilfcbruk für | gesundheïtstechnische Einrichtungen Emil Wasserleitungs- Sichiebo

S ck06. ; Borgeiege * vorrichtung

vorrichtung Dänemark 4. 12. 17. G. 24 632, Marie Gras, Dordrecht Dipl.-Ing. Büch! . 36. ir Va mit schwen?- egel. 1. 182. 19.

63g, 10, O. 113861. Otto-Werke G. m, S Me P Moaotorvad{chnmußfänger.

63k, 24 S. 50992. Arnold Seppelcr, hardstr. 70. Aru

48. Harzer Holzwaren» fabri! Gebr. Lohoff, Tettentorn 1. Ha Vorrichtung zum Oeffnen von Konseryen- dgl. mit einer in den l t Gefäß einzupressenden

Aktiebolaget

: Nj t.-Anw., Berlin

stellen und

B L Fahrrädern,

Haclk- und

Klemmbügel für Klemmshenen von Hermann Frischer, | Antrieb von 2%: 11. 18.

21e, 50, S. 50463. Säiemeys-Sebuckert= werke G. m. b. H., Siementstadt b. Ber- Sickerheit&shaltung für Elecktro-

Adalbert Berg- maier, Münckon, |Scwantkalerstr. 48/1. Seolbstiätiger Ueberstromschalter, besonders in Form eines Sicberungsstöpsels. 6.3.19. 2c, 57. E. 24036. Paul Eisenstuk, Leipzig, Bayerschestr. W. Einscaltpor- vihtung für etektrishe Schaller, die bei dauernder Stzrung nur einmaliges Wieder- einscalten zuläßt. L Z1 B. 8929, tricitäts-Werkeo, Hörnerfmäekenl)

Aschenfallen, Saarhrüde y z

35b, 1. D. 35530, Deulsche Maschinen- fabrik A.-G., Duisburg. Fal ridztung zum Beladen und Gniladen auf Sctienen laufender Fahrzeuge. 5. N. 45 625, Julius Nofenthal, en Einrichtung zum Heben von (itsenbahnfahrzeugen mittels fvane; Zuf. z. 8 35b, 3, S. werke G

6. Berlin.

Feuerbach-Stut

trieb für Motorräder.

H. 73848. I ( Y E rbare Vor-

B. 88683. Sah ¿nébesondere j

zwischen D

Eßlinaen a. N. tr.: C. v. O

N t nicstange vereinigies 18. D. 35550. Deter & Erver, : Heftbefesbigung für Beulben, O esl : harer Sichuhlleisten, 2

Siemens-Schuert-

m. b. H., Süemens\tadt i Verfahren zur Fernsteuerung dePtrischer Maschinen; Zus. 3. Pa

3d, 2. M. 66088. K, Mar lanionvirtscbaftlicher Maschinen, D | besondere für Fahr-

19. rung 27. 3. 16. ) 1 Beragmann-Elek- weier zu €iner E Gelenkarme. ofeber mit Amisbenbörnern; 3. Pat. Anm. B. 88738, Ld, 20. S, 19472. Siemens-Schudker t- werke-G. m. b. H., Siemensstadt b. Ber- . Stromsammler (inen. 16, Je 19, C)

Beblter für

unter Dra! befindliche Gase. ü 42i, 2. N. 18 109, Nori! Hydro Elek. isk Koaelstetaltiesälölab, Kristiania, Nor-

Vevtr.: C. Feblert, G. Loubier, | l Harmjeaz, E. Moeißur 4, Dr.-Jäs:

Kabenberger, quérüstungen, wie : Ven

b Hafuba, tr, 12, Deiza

A I dias ul

zeuge. 2. 7. 19,

ktie mas treit (e delt Aae A 4aD

S S E E C D A

' A 3 E A f E