1920 / 49 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

u Sn ia E EAMEE S M E M E R U S A U A M E P E * E e S E Bi Lip) |

o y J Ä T | i Deutsche Hypolhekenbank 119884) M yp ctien a | j ermbgev8autiüelux ? (Ac en-Gesellshast) Berlin. e [1 e un y «“ F {08s Koflenbeftand _Vestäude, E R Ene GeN : Debes Gla: | Weripapire: abzüglih 5 °/, Ditkoat ; . . „S058 D LEC in Sie ni Man m E f emei p wig: ide Seiti a. Reihs- ur 73 958/30 . Februar 1920 3 üdiändig B 2 36/891 ; G Dip R EE Vg érordetit! eéEaïveri E : e, L Sbtivabrriungin tlamer Gaisioi |_ 1 V1 0 20 %°| ufibjaug arjerer Geel/S1t b lossen Bd eloieionlo - | 1098 |Sellge Mende | gi N Saarlouis lad B ina | Buzhaben bei Vanlhä 1 813 084 | lhatoren eichneten sind als L oufendes Konto . [—]] Gxrtrareservefon 2 A ON Saat! den LT. M E Sf: de? Gei s | Coup3nd: starb usen, . .., S 709 45940 |*SIeTeR gema, iqui« } Effektenkonto 9s 299 669/70] Delkrederef e l Boe átlouiser-Journal A. 6 ärz, Nahm. 4 Uhr, im Geseh vom 13. Jan éraïyersammkura| Kremer Roldni q 1149984) | G -tünbigte G di R A ee... 7 319 737! Wir fordern Hie: mit die V Hrvothekcnkont: ¿e ‘e 80 999 481 : Dep fertento è G 6 15 6248 Fn der auf Muüt G., Vibelste. L, Saarlouis äft8lolale der fichtseat nuar 1920 befteht der Auf- remer Rolandmühle A-G: s In E j: - ; Fällice Dupotbeken; S De a A E 8 97 E unserer Gesellsaft e äubiger Webalt?ont E s + A 14 000!— X S orto & #0 s 546 7924 anberaumten Bi ctate ties Nachm. 4 Uhx im 4 H n unserer SesellsÆaft ans folgenden Bei derx heute statig y Wsié dor bei dem Kamimérgeribt f 4 - und L A 1/20 | anzumelïd: ft auf, lhre Anspri E ooo 00s |—} Zuterefsenkento . > einge ammlun ; [okale der S. I. erren: y ehabten Auslosung ugelassenen | I D O Ee C Pes U: 569 —| Intacsenrortiaz von 11 | E v tavaannhaa &. 5,4, @|VrScnendireio 2. Meyer, Gleuhas,| Kasse 22 Zire 1B6S sud jan R 19 eigener Retnwali, T Hypothekarische Anlager Kommunaldarlehnzinsen / osen-Berlix, den 10. Fe | 744 172136 1) Trennung des Zeit: age8ordnung : Rentier H. Pral : ummern gezogen: olgende | worden auf Antrag- heute gelöst Davon als Pfandbrlatet Amortisation 344884515 Otto Pave Sia | Gewi Gewiun- ry | 744172 2) Gntspredend: Abänderung des Gegenf Deuerei und Geshäftodüherfabri Vorsigender, Œifeuburg, stellvertr. [1920 40 79 1M Lal 14I LS 236 Berlin, den 23, Februar n weléea al Pente Heins: .| B 24884515 (Otto Pavel. Eduard Hampel Binten auf Depofitencinl ciMBledG L50820 Bortrag von 191 | Attien nebsi einem doppelt an 1E M R E E sabeit. } _Bintdiietior V. Sltsilter, Wan 194 219 213 226 24 263 277 218 2% n “Seme L tio nit in Ansay kommen. M od 202 374: | [100896] Bekanntm "i Dividende au encinlagn : rag von 1918, #36 892,2) : Bersarunlung b oppelten Verzeich 11s derselbe nehmen wollen, baben ihre revisor I, Beer, 2ba1, 581 563 571 604 6 430 541 M3] ; fielen or Amertal,o „Da unsere GeieVG1ft leut Beide Tantience für den Anti - - ¿7 d a fis“ B B “ober bei einem biefigen Notar gn hictertegen- ‘hel der Saauloniser Volkbauk Lacsgacn K foeftam, Kindes: (S Di: Mlczahinng crol:t am L: Juli (sl: per de! dem Haris (s in ber ckien d:# Bea anle s 34 238 118/15 | mit Wi sammlung vot 30. 10,1919 { Unkostenkonto - - . ... A M a fe E: «684. F Stimmre<ht kann au i E en 2L Mehraax 1900. S o mit „6 1030,— iste der bei dem Lanpgeri&t Beuthe S muenpenflous L irkung vom 15, H { Unkostenkonto . . E x die Vollma < dur einev Bev Ss ENo 21. Febrzar 1920 tut bei der Wank ,— per i D. S., zugela 5 s n, Dankzelluds Varotheensttase (4. - . | | “Au Lts etn int lot aaa rato t c 010 metbt verolcibt in Verwahrung der Ge oem eefotderié md gentgerd. Die Bol S e E S, Ft E wr Ds Bernb. ci E e 100 1 E C6 06h S E000 | 4 eni E 2A Í E 1 A 2y 2, aft. . e ; Ô , o. . en, O. S., Lt | _/ 0000-|gasae Sfabiges f ihre Soraerzges Fürstznwalder Creditbank Artiengesellschaft. | e nt De De Muffcdi8eas R E el Bbruse 10920 D tert feier À ; : i | Do melden. ee . A. : Justizrat rat. E ex Vorüand. [1120205 E l i A =| Kaiser g aft. Dr. Mat . } Aftien?avital Verpflichtungen. 336 267 989/97 Br ne den 8. Januar 1920, 1119579] Bait W. Ni kel ) f [120328] athieu, Vorsigender des Mufsihterais. Coburg-Gothaische Kauk Aktien- Carl Ertkkng. Der Eintrag -d2s NRechtsanwalis D e E E E a ade e 0/0 oa ies ; 18 000 000! in L ein : ditt M T I F 397, ordeutli$e Seucralv Laas Hierour< ial 66urg,. R SES E A E A O j beute in ber Liste der brim Landgericht fandbrief- u. Fo umunalodligationenaziovortrag j 4 109 0090| quidation, Inventarkonto Halle a, S. j nover, am Douxerstag, d erfamulaug iu Kastens Hotel (@ ¡u iaden wir unsere Aktionäre Ei | Freidurg pugriafenen Rethismwä Provifionoyprttag odligationenagi | 1/600 900 NS Liquidator 1 E 1 dad R. bi t“ | n g- E a v8. Js, Na a Fn I TD C den 27. Mürz ih (Sr aziös@t. e: mwälte Aalonfizuertüdlage S E l 32 983/99 arï Flider. reiburg . C | : eTebigiing be vrduung 2 r. d tag Ahr, bier | “a, Hins, j Geicadrüdlae a ere 850 000 1 [1198421 L _ Sibatbes "60 140 9 Se Bax lay e R ars Let: MeIRaNE E e dea Poneralbre(ammtn 64, n werbs- [119997] | i S opotbdenpia O | 1 405 499 67 A ubwert am Lan i S j O ) A des Vorftands a I iZttrats eireN8 | gebenst ein. S S und Hiri d ite Der 9?ame des bitherigen Rethi? | S R S 1748 S Els. Palmose Werke Abschreibnng E 4 O 1 855! | es gien a E 836 L U O E des Œrund-| 1 Tag#89rdunugz: jaïts- m2 OEOs itt ia der ste S Î E E081 eel s eo d. | Act. Ges. iu Kehl a Rh éi v Ewerfährerelinventarko A U L Ga es e i I 375! 1480. bereStizien ata eas und mit den fezigrn a Ae nenen 1e der Jahretbiiant und ter genossenicaït Ne Biea Gie E zugelafseueu i: A tit E s es. in Kehl a. Rhein. | Mw "en Ebe An E ain B Llu un M A 6.40 6 8,0: 0.46 6 5 | R L T 0. 20 #2000 E | ; i tg “Leh ouds v ly F210) E 7s L) E E E ? L L Os ves 25 195 400 | 11920, E aan den 30, März} " Lagerkaßninycatarkants: L S o L 700\— 9 890: Échôhung des p esl <rorats zur Vornahme der n2< d . 2) E us des Auffichisrats. Ú Lut Beshluß der Seneral j Aae Rom wunalobligaito O aa 184.000 N 2414 0 tate des S ae r pa i az: 1. Jauvar 1919 —— 2 800-F - O des & 6 per pra ba notwendtgen Aenderung Es Beltutrafiung Os bie Fahretdilanz Pom e Sitater 1919 genen ane [itanen 4 0 i: } findend G e ait. dlSzelbung . C a o G | | enderu ; 18 5 i G E ertellur(e r Senofsensh ¡Ar ofe d ; e ber bei 5 Ht alo Ee A E 3 917 600 | atung: A E Eéutrakonto: E E * (92180 1 650 53 ber Firma. des $ 16 der Sayung betreffs Vertretung und ZeiSrung E Un pem Auffihioat E O E ian de 68 den Liguldalos - Peren migt pugeleftnen HoStamnwälee f 0 2 1 305 800 TageSordumng : 3uhwert am L J muar T n , 5) Neuwabl des LuffiYigrats ' (Entlaft zu erteilende| jy egen, Crefeld, Swertstr. 77, | Ne - Februar 1920 verflorbene ; Ee (1 Mog A C G M I 800 | 74 g: Ab chet muar 1919 „, le | , Einlaßkarten Da iet Bong, melden. , Stbwertstr. 77, | NeBisauwalt B im! | G Mi t; L E ep anden e, 28 934 800) —| 84 158 200/— ) SUEATeRNE es Motsiands von y = Lal briti E O | R sind gemäß $ 27 dee Sagungtn bis spätestzus am X E, Ereseld, deu 1. Febr1ar 192 aus Lauenburg b P: grlbist_ e. U S amtorenifecbilo icke A 36 300 2) Berichte des AussiYtsrats voi 1918 'egwai am 1 J nuar 1619 S N: 11000-F : S in Bauvover-Wülfel oder 9 Es Ls Ii h Oer at is Dora ‘der E E i, Pomm, den 23, Februa: : No etinzulös B i 2 672 900 und 1919. ' Abs ; E 6 4500 : ause S. i I L S g des Auf eltdeuts<Geu Weki / Î gz mueafebllautlondcoupo und som: 2 672 800 —| 8) Vorlegana der Bilenzen von 31, 12,| * A Se O 400 os Gaaovir-Wilfel, den 22. S benen 1920 Die Atioedre, as 1 Elite ©- fe Menn e. D. mbe S. | (120000 Amtbgiriht_ oh nit abgehobene Dividende j i: | s nd 31, 12. 1919. S Buchwert am 1. iu Dez A ¿ iseuwezxrx er Generalvers Ä z i gem Morg Swar! T h x Î Beamtenp:usions bende . \ 9 387 493/41 4) Gnilaftung des V T4 ri am 1, Januar 1919 | ufsichtsxat. fel. wollen, baben | fammlung ausüben | [1170981 Der Necbicantoalt Dr. Noÿ ¿ Beat nate M Le va ea A 6) Entlastung des S, : \<reiburg «. « « E E D 13 000i— | , Kay, Vorsitzender. A. Herr Dex Vorstand, fure Sea an S hre Aktien oder diz cut- Nachtz in M. Gladba tit , Kohlenw, früher J Gtaids u üg ungafonds M 932 621/09 6) Abänderun uffichtorat3. i , Dawypferkonto 1 „Wett) E 1300— E B manu. Otto Klein. M. S : obe l evotsSetne der Re?tshbank 12a ¿ur Veröffentlichung Antrag ia d e hzute auf seinen 7 rluntkonto Ci d | g des $ 1 der Siatuten Buch Leit :, 2 700 P 7 . Swarzmann. eines Notars späteft 21s bex Vilanz \ü« L958 g in der Liste der beim biefi s as ele, s 47 476 Firmenäadecuang hetr atuten, Eu@wert am 1. Januar 191 anzer Akt i Tage vorx der S az dritten} Miigltederft G . Landge:iYie zugela N Ï : o. RO|— Gie c treffend. Abs@retbu ¡O 6 i Ienace eff 6 d s er Geauczalvezsammi ind am Anfang 1918: | gelös y gelaenea Rechtsanwälte h Gewinn u 1841 546 70) thmmuna teilmefmes Vinden, müss Ci n T E Bo 8240 4 600 060 mene Elfen ay En diee qu de Raf er Gobrro:Go |Schiwstase: 6 nl Sab am | MerGladdacd, den 2 E sid gemäß $ 10 dex Ln R] - Absdieid n L E 10 E » Die L Aertar 1990 abgebailene AttingcseUs@an, Beelin A M E A r E i Ea T as 9, ben 21. Februar 1920. F R z egiun d:r G reibung . e : 4 20 abgehaltene ordentl , Verlin X. 20, ¡1nd Jadusizie tn ande] Die Haftsumn 11120001 L d Unkosten Gon, lian bet bem Moriaus dee Grei: Dampferkonto 111 „Merleburg®: . | alte bes Pruzer AltiengeseCsGaft du. Se erlung der | bei der Dresdn: Set a M, (over vermindert hat fiÿ nit yrrmehtt li : E O | “é s saft über i orîtaud dex Geselt- E outo I1L „Merseburg“ : Ce C 615! 57000 D A beshlofsev, dos Bruzdravi gesels<haft zu Berlin 6 der 4 D resvuer Vank in Frantfart 71.400 vermindert. Gelamtlbaftsumme : In dec Lisie ber betm kbt : E E a No fo L E «oe ooo 7] SUSIOO d über ihren Aktienbesiß genü «wert am 1. Januar 1919 M | 400 000,-— M d tal der Gesellis<aft . M., ia Leipzig bei der A E #. e : {gericht zugelaffen R- efigen Amts- Hypothekenpfandbriefzi oe 4. 396 5 auiweisen. genügend Abschretbur anuar 1919 , | Altten üb 4 dur Ausgabe von 609 Stü t von 1800009 & auf | Deutite C gemeiwen] Vie Seschä R gelaffen R-chisanwäite ‘fl l ; L i 0 58/05! 1 268 & reibung . C E E 75 000/— n über j2 1090 H zu lü> neuen, auf è u n Credun - Anftalt, in Dr es>ästtguibaben Haben K u edtéanwalt Madaii fl der O ennia e TT Jo 168/50 ehl, 24. Februar 1920 Dew E | Di zu erhöhen. en Inhaber lautenben deu b: der D , in Dees 1783 # 09 A4 verme uit Krdagliúéri tn Oppeln h / ; zinsen N 0 E S T8 V5! DAU, e " pferkonto IV „Ni H: 68 60 7 500'— ;, Le aeurn Aktien r. eutsBeu Vank S L D prmehrt. eia: etra auf feinen ntra ppe Hypothekenvfaadbrief- u. Kommunclobligationenunk often 1 244 207 2012 363 043 27 Ml O Le Buwert am 1. Januar 1919 A A hab:n im Abrien tit der Jabreödividende pom 1, Zult 1919 ab voll t ae M Fuibats ex O eben E Opyelu, deu E E Diebe % Fonmalibnzei T Cme E Eee io alt Gebe de Steel fe f df ome ert L Ltc 1990, | Meaofsensafis Branceet 8 Da fm Ücbersaß M Sat L E Va e a S | Ai Erhardt. r Atantagio Galbe: ai uis E 509 : Dis “buen Akten dus apitas ift in das Handeleregister DEx 2 U, hauseu 13. E L Uo E Ee S S eni ne | | 148d T0 Sto E, Wiäreifung E 1300: dabe, haß /fie von diesem den E La nee M des Mas (119807) TSofef E ‘D. | paaatbs rin der Liste der beim | f ———) S _ « Krankonto: E S O | t) | ejem den BVesigern d % egeben word ; È | ef SIôödÆlho jer. aon N : e der bei ois E Zute-Spinuere und Weberei| Vußswert om 1. Sanuar 1919 jr frei ‘bon Ziafea zum Bezuge anjubieten fd éegrben worden mit der Mas, | DEulse Kiisilébte-Mien: BeuostensGaft Lvllte beute geloidi worden Red: Hypothekenzinsen A 2 | _— renten in Breme reibung « » « « L T R O ibnen zustehende We ern wir ktie Beüger der bishertgen Akti / esellschaft E aftsbaa? Derts(er Vieh- Rybuit, dea 24. Fedruar 1820 | Berivalinngbfteubbltlze 02e En Hay | 295 638/57| Ordeuuitche V n. « Eff:ktenkonto: “eo ae eo en H) Auf j a unter folgenden Bedin en hiecmit auf, dasfî Die Aktionär + G zäudbier e. S. m, b. $. Das AmtegeriSt. ALE e G E 19 12557 19 ta everalversanmi Anschaff ! Betozen f je 8020 # bisherige Akti gungen greltenb zu mahen: anäre unserer Wesel _G-mäß $ 12 der Saßzunge c S Kommunakdaxrlehnzin| d e000 o 0.0 0 ‘311632 “fam Souzabead, bea 20. 20 Kur0D: ungswert # 5900, 5% Reichöanlei ogen werdéu, ¡len kann eie neue Aktie über 100 werden bierdur@ ¿u der eDshaft | dietjïqrige Weneraiveri ungen findet bic (190008 Dann aat 8e E S 12 750 288/84] Mittags 12 Uher, im Ban Iaee 1920, UrOverlust 9 sanleihe 9)- Die Geltendmat 1000 {hen 23, März 19 am Dieu8s1ag. |werstag, è eraiveriamulung Dom- j Det Nets : i deo oen L205 , ¿Pgecbäude der » Zollabferti ae vom 26, Feb ung des Vezuagre>{ts hat b 12 1h 3 20, Mitt>s®# G, dee 1. Müvrg d: ict i 6auwalt Dr. Ludolf Penkert, Wecbselzinsen E «c ooo nor eO 8 Ste | Herren Berubd. Loose & Co., Brem L tigungFgebührenhtuterle ! f] Ex ann ebruar 1220 bis zum 20. at bzi Vermeidung des Verlustes | k r, im Sizungsfaale des“ Bank Vorm. A6 Uhr. in Berli d J8.e et in Merseburg, is in der List ede / 726/75] 148846977 1) @e! Me aforbuninat en. } Kassebeftand Halle gungékonto . E Fenn “an” den Wocheatagen während d ärz 1920 cin\{<ließliG m erfol p vere tor v Arnhckd in Dresden Waiser ftraße 41 (im Saule d E det Dem miggeridht zugelassen R. E S E E 6e 6 E | 145 557|15 MeliusibberiSt bes, Vorfiands undi : or R R —T756 uad Tanie Vraun & SCo., Berlin Gi üblichen Geshäfts|iunven bei Dn ee 90/22, fatifizdenden ord ev | Eauses) statt, *Hrervzreirg, fanwäliz auf jetren Antrag elöst arent P:cyißoneu ypothekenges@äften 44 7 S 959 485/97 eritt des Aufüchtêrats. 4‘ un ¿ Baykkonto L L (O0Ie : ¿War _provisionlfecel, so ein di 29 <horuiütreße W.U., autgeübi u <eu Geuexzaiversammuilun E eut- : Tagesord HEzxBige den 23. eb geld Orten, :evifoneu ans Kommanaldenlehngebäin - - * - 484 519/78 2) Genebnlgung der Bilam, der Ge-| " Dez Sale aaa been e ne T 11 Diol.ende:)Wei- bogen mit zivei T E T (Die fu Gemäßheit ves, 10 bes Se 1) Geftaituas et BeiGastibecihts f i 6 D Kom „Aglovorirag : ¡39 Erteilu erlufireGnung fowie " ditoren Hall E S O 1 448 wecsels crfoïgt z t die Au9übung des Bezu am alter Stimmre@ts - lusubung desi 2 1 E A : E R RE L _1 200 000'—- ng der Enilasiung an Vor-ÿ * Dae ae eee ooo 4 mit d [0-5 wird die übli<? Provision | ezugsreGi8s im Wege des Brief- legu red) s riforderlls Afktienktriter- 2) Voxkegung der Jahresrechn m L F E R E Werlin, lex Zonuce 1920 p baba 00 men Rie eimtatab e e U e meg m mee (e (N, La 26 Me La v: | 9 Lucius der Extaf 4) Verschiedene Dex VoxSaud. verteilung. ewinns t : en S(lußscheinstem L ede neue {pätestens am 20. Vi - a9 heißt ftand und Auf atlastang für Vor- ; E i Or. 4 | E wirb tempel trägt der bzziehent : ). März 1920 tand und Aufsichtsrat, ; vate e N Gemnid i citStiftillina sowie bie Get S E vos Anil der fapliditoitó i E | drm n, qitiien f taat ie balb D N oa Cts bal Bie Geo ate E 4) Sabungmäßige Waben, Bek i ene ea_wir geprüft und mit d ung fowie die Gewilnn-  o! ag voa Auteils@Geinen de . Hvpothekenk Cen Co os E 00S | ebentalli L , quitiiert. Die eingerei<ten b , Ges alsdann dem Einreicher aukhause GBebr. Aruhoit ) Beoratuvg und Bes ê anntma : in Rer Lang Lefanben. ordnuogsmäßig geführten Gicbera N Di Cnt 1, Rel orpatonta E 8) Die Pra bündt en bisherigen Aktien werden abgesiempelt | bei ave khaus Ns B ob die BencsiesSafi mei s u gei, erlin, im Januar 1920, eUsaft | jen!gea Aktien ausgeübt werd: für dlef « Laus und Be C | nah dere ushändlgung der neuen Aktien E Sebr. Arnhold steker bleiben oder ob se aufgelöst {119384} WBefanntm i : ausgeübt weiden, s Kred eparaturenkorto . S | p Men Fertigstellung gegen Rüd>gab an dev bezlehenden Akiionär erfolgt Dresden, Vertiner , werden fol, - se aufgelöst Lutfen-T erng. Die Nevisio \pütesteus bis den, wel<ey " reditoren Halle . e a6 ee | versehenen Anmeldesdet gabe des mit der Quilt . r erfolgt W. 68, F zwer LUro, Berlia} Z ¿ fen-Stifintng L7T7G—AS Ramm. Jean L ammishon, iaklusioc in d ate 16. März 49195 2 ooo ore | Be: ne. ung über die Einzahlungj bei , Franöflicheitr. 33 0 u diefer Versamm!ng lad _, f Die diesjährige od 76. en übltiden Geichä - amburg . » o oa e 43 99195 exlite, den 25. Februar 191 g dem Bankbauïe H y bieceur< ergeE g 2adcn wir Sie k e ge ordentliche General- E. Ohme, b Cor ge. E. Schol bei Herr a eihäTtsstunden H 12 TLAIAS 7 1920. D axzy «& Es. gebenst ein und b efammluug findet D i : , beeidigt errevi! b: en Bersuhd. Lo « Sewinn . 32 170; Pavyzer D. m. b. H, D gletzetti 5 bemerken ain Mitiwoch, av mit n a T4 o fesigejeute Dividende. Qn ijor. Brem-n, oder O Me « Éo, G R s D. Vzaun & Co E bei dem Ba E : R a A EA den Punkt 5 nux Ée, Märs, Nachmittags s ies 4 90, für bie Atti Rae Dee t 0s AUIe ALO, gelange bon eure M e R O [115687] exther. E. Tucholoki, : (119979) } Berg, Fischer « C evriu Sing N R A E E Schaperstrafie 21 1, tatt. Kasse, Sein R über 6 1.200,— (Nr "% Ks 1 bis 15 000) und mit Bremen, den 26, Fe5ruer 1920 j E Gewinn- und Verlu y meróbac, Rid omp., Sum- iämllicher Genofse Va val ver 4, Teil l 1) Weit Taogeotduitag? E S L dire ie Bere Mer B Ba oer Bet Ie P e Ber Ar De Laudesbauk des Saargebi —— [gg He vetitia dieie e er 17e Wal Dee a der Ler | H Britt des Muctltcent er Nationalbeuk für Deut -, der rection dex Dis y aft, der ° en, Vorsiger. An Ziasenk : Debet. S E S n: i S d b , ï kt 25, Le MNubolf Bfukl, 3) Fesift-llung des Etais 7 er V L iavz am 31. - 7 S 30H Ilsd it er Bilanz ueést Sewizn 1 nd Vorsigende Gs , 7, Februar 1920, T, Neukr S R) - Sthunpertctböfazto n r 42A geselshaft Saarbrücken lulzdbuung für das GesGüittiab: | E S E A n 4 —. v dl 4 04 U E: S: S 6 e j E o l r Or 12029) eufrany Aktiengesellschaft Posen - Berlin. Attenkaplialtüzahlurgs gl Abschreibungen * A O C4090 21005 ai IN. die Aktionäre unserer Gesellschaft Sette, d N R l Beschlußfassuvg S (1163 L aiagen. . Dezember 1919 M 195 000: on alle. i O 2 c Ll 6 i S it zu der am ¿De 2 Genehmtgung der Jab E althceæx Va , Ey tadt s vei I : ¿fkouto s 95 000:— 7 L S 360 U * arz 920 N . bilanz und Verteil abroße j : : zeudahl's<e L ailein V Di O0 3914 verfübrer D wies s 360|— c E , Itachmitta 1 erteilung des Retn- Familien i L E E (127 S PRRRER 1102| Bek R A Gatiags 4: ie L E T) d“ v Niederlassung 2. |s ei: mit Cen Beräie und Werten oe. Tetischuld » S4 550 000|—- ypothekenkont <0 0 Sutentonio T 60 6 6.06006 H S Vvr o / , oritauds. ry auf b} z e An pru< : erkzeug ¡\Guldvers@reibu o... . .| 174000/— De oooooo : 422 , T G 4 : e Stiftung erheben Helt- und Nüftmaterial Nit abyehobene Dividende e r ens E Cen r 1 B14) ein. jeu Generalversammlung ) die Erböbung des Grnnbfavilals um e Rechtsanwälten. 8.2 t terem Stiftung wu Matertalvorzäte . - « « 0 A 2 3 300|— 1/008 920 Dampfcrkonto 1 Wetlin „e ] 1300/— Ta deter Mark und far durd| 5M dle lte der bei aben, Sieffelitraße 9, zu went I a GiirasSaften durth Oritie .| 22 460 Aftenkovita/fon0, F ne i Mila aaf S 1) Berichters g: Kubgabe von d 2 020000 Stem | yar s e Be dr beim Aegtoct 1 u “Ga : r U E 60|— ¡ta'konto . - T. Mersedu S 6 125!— : richterstattung des 7 4 0000 V „der Retganwalt eute l“ Die i : : Erl E T u ta |_ 29% Gtunzatent f D 2) Genehmigung der Bilang wurd Gewinn s ati Salzen des Minden ten Wichse (Baur cogtate vere. | Seba Buer be D A s e : erhoben 8 920'— Krank O a Er 4 s tlastung d inn- und Verlustre ¡ati gabe beidec Aftirz- oan, dea 21. Februar 1 | a8 . m. b. $. Wefsolowen in “6, eigene i I nkono A A g des Vorstands u c: strehnung. gatiungen erfolge 3 1920, effFolower befir b, dur Driite b2 460 6 1/008 920|— A 200 4) Beschlußfassung über die Ger T E Rechte der Borzugtaktien A AR S 1118998] Das Amisggerith!. tiou. Liquidator “if i A Ade Babestand : ——Bewinn- uud Verlustkonto. } * Eewtan T E n 5) Verschiedenes. winnverteilung- ftiorKee Fei Bejugbredits der ln eis dite d lion d | 0.00 0/6 E 00 C0 0 #006 S kums | E ° j rey, Bie L 2 Le : B S NENDG Eb A ; Debet. = ada : 7013708 ) Wahl des Aufsichtsrats. R Od dec [oustigen | gericht L e A E Amtt- | 1193861 Bekaunutmachun : j Dea N R 619 932/08 K 203 6 E Sa Zur Teiluahme an der Generalvetsamml 5) Sagungeäuderuvgen : U Kurt Glaad wle dech Durch Beschluß der GSetelie ft So. reu Gewinu- und Vezlustr d | 748 933/54 D eee f D B R 2 s —- pungen diejenigen Aktionäre berechtigt, die ung sind gemäß $ 24 unferec| den ‘Sin 0 Q ecfordeilid min: Königtbera i. Pr. eingetrag Wohnsihe in ausgeibA, Viquidatoren fi ejellidaft - ez echunn 9 C 1 509/251 * etrieb, und Provi E C O E | | spät s erforderlih wer-| K « Pr. eingetragen. j 4 : S iguidatoren find die b Zinsen / s g. Habeu [2 fiontkonto . , .. . | __ _ggOF pätestens am zweiten denden Abänderurgen h T Buigsßerg, Ve., deu 2. berigen Geihäjt3führer Lu e bis. Handkungsunkosien 12 580/75] Gewinne aus Ba ü __624 879/08 O | 2030720] vor dem genannt Î errtage déezungen det Gesellscafitwertract, e ebrn Ano e bes Wei 1e x Zut O A S IEITOO. G8, 10S «86 703/6] Betrieb n und} 11 495/07| Sao E | (Rheder i S., den 27, Ianuae 1920. Meer ihre Aktien bei en Tevuein va v Bie Mhecys Saa cneaiiung, bed Mea tan mnd | Oa O “Sa nbutg, ben %. Febru S «le ere, b d or Liga O O R) T o erei der Saal : : Zusammensebung ded Porr aaten, Der er: chtsafsesor Dr. Geora Scha Ra mbuvg, den N Februar da P aninzbiiaatiimitit| aas ed c l OIS 942 58 e-Schiffer Akti G , e<ts der Vorzugsaktien aus Harburg a. E. kit meffer] cutsche Tiefbaugeselschaft “d E T 15| E: | ten-WE ellscha t, Uj ErEer E : der Gewiunyerteil ung | 1920 . tit am 24. Februar m. b. $. ia Li osen, den 9. Februar 1 5 4 [eres 55| Ventin, ben 2. Febrtar 1 da 878108 A E a Det Dori sellschaft. angemelbet haben. ffektenkasse in Saarbrücken der Boruugtatilen bet Maflbfumg: Huburg D ae big: Byr pin Jobn T Luv Dugo Flu. : , nung vo A i . 16, 2 eingetza : wälte L Heinrtch F in ed stand. O. Titel's Knusitöpseret V ebiet Ke 1919 init! den E Bilanz nebst Gewinn- und VerlustreGnun0 : E Da die Stücke unserer Akti Mtadenzahl der L Ci arie aráf a e v (114328) j n ÿe Ot A <hästsbüchern der nungemäßi m ; l ien bisher : lted mit g œ. G., den 24. Februar Ti lo Pavel. L ctiengeselischaft in Ciqu Saule à O Saale-Eéifser, A-G, besiilge i n gepri ftea Ge F in 19 in Herren Aktionäre über die L ns estellt find, “0 “Abünderung ves È 18, b Fmisgerlt. ebruac 1:20. s@ast „Rúhengten afen | M. - 4 Fes 27. Januar 1920. 24 e erm 1 da wir i un T AFZ 4 i R Tibc exr Da M. Bo. Hermann Knaut b, L be Handelskammer ju in unserem Akti Einlaßkarten nur über solche Aktien ausft Ten [tien aus 4 6) O ves Huftdiorats E : N three Anuflbsung zur E inttoceng i e dfseatlih angestellter und beeidigt home in Muile, S iennamensbuch vermerkt find. ellen können, die| A646 d. Coswig Aufsichtsrat. es 16 Lifte der bei dem Kammcr- fande lera angemeldet, Liquidatoreu : er Böcherrcvzior. Saarbrüden, den 13. Februar 1920 Leitiee Loo . Coswig i. Sa., den 2b. Fe- L lèe us lentn D ift ber fu nd, per E S Hannesen ; 20. S Rei : e Réchisanwalt | burg- ez aus Duis- Der Vorstand. Nesselmann. F. Hesse. Varl Bothater fm. jt wo auf Avtrog heute ge- | riger der GeielliEaft wert —— Sig 21. Februar 190. ausgrfondert, i. hei dersetben zu melden räsivent des -Kammergerich quidaiorent Hannesen. Pregizer