1920 / 51 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

München, Türkenstr. 54. Zupannvor+ | Balsonfabrit Augsburg 2

19. 6.2: A0. :

En Mos So E: MAAE Tau. N06 08. WL V e s Rh,

uring Coipany, Elizabeth, New Jersev, | Schildergasse 110. Nabe ür Propeller Das Amtsgericht, a. M. if auSie\ckledêèn. Der Bankdirêtte S. U; Vertr. : Dipl.-Ing, Dr. W, | usw. 26. 2. 17, W. 48 388. 13. 2. 20. : int ; De. l AUSe eten, Dr Dan dire tht

Eindickapparát usw. 19. 12. 16. E.

edrid\tc. 162. Tätelle usw. 3. 3. 17

A usw. 27. 3, 17, O, 9675. | S. 729) sondern verlängert.

650 797. „Ateka® G. m, b.

etcifung. 8. 11. Sé. 656076. „Atefa* G. m. b. O. für Krahfahrzeugbereifung, Düsseldorf.

665 336, Albert Koh, Düren.

667778. fel. Behälter mit ve:änderlicer Gaßs-

6. 10. 19

673563. Max Kayser, Wald, | In dûàs C be Verschluß\chraube usw. 27. 2: 17. e e S d

s 498. Heinrich Albers, Essen- In das Handelsregister wurde heute die | Jensen Madsen «& Co. Geselsaft E - Metallwaren - Fabrik Í ck:; p j ¿ h ona. i D Qi A - : î T 1s

L Le L og S ange & weigniedevlassung in Aachen und als ¡Dem Kaufmann August Martin Walter L ugust Ss ei Rab 655 448. Gmil Waibel, Kuchen derep Inhaber der Digavrenfghrikant Gopge gu Hamburg ist Prokura erteilt mit | besiger, Berlin. Geschäftäweig: “Her- ' D éfugnis, die Gese D N in Gemein- | stellung ven Metallwaren aller Ärt, tn8-

u. «Heinri Küpper, Altenstadt. Spinn- | Dem Matthias Bücken zu Aachen-Forst ist | {aft mit einem Geschäftöäführer zu ver- | besondere von Türschliezern, Schloßsiche-

mnáschine usw.

s

664 131. Waffenfabrik Mauser, 77f. 666 494. Oskar Wiederholz, ! Ahlen, Westf. 120461 i ir die Bezü Akt.-Ges., Oberndorf a. N. Spann- und Brandenburg a. D, Fohrderstr. 19. S In afer Handelsregister B L 4 N Ly E O -1 abi usw. 10. 10. 16, W. 47 885. zeugwaAichinengewehr. 26. 10, 16. W. 47 956. | bei ber Muna UAhiener Bankverein, | ltona. Das Amtsgericht Abt. 6 Nr. 53294. Jünger «& Diedrid s 7e . . Us L. K “r = DT 3 L Offene Handelsgesellshaft seis [120483] dem 1, Januar 1528 Gesellshafier sink Carl Jünger jund Hermann Diedrich, taufleute, beide Berlin-Halensee, Vér. 9326. VPluse¡t Moden Bertäá

3. 10 19 2lftien

9. : ellschaft in Ahlen eingetragen: | G 657 893. Sohann Schneider, TTh. 682919. Aug att n Oen oen:

Niedinger, | Dem Bankbeamten E. Hermann Bleder &ehatfskentburg-.

hle den 19. Februar 1920, | hèim, stellver:r. Banldite

ust ‘G, Augéburg. |! tn Whlen i. W. if Prokitra érteilt in der Vank Jr i ; 2 ce 2 E n Len T. 2B. E Pt Ertel für Handel und Jn Kung usw. 8. 12. 16. Sch. 57 729. Sesselbgllon usw. 26. 8. 17. 0. 43 720. | Weise, daß. er die Firma mit einem Vor- Niederla O A k (pUUBe lieu niede zeichnen darf. { Vorstandsmitglied Hemrich Miederhof- tivr in #Franffyr!

Jean Andreae 1r. in Berlin zeichnet ohne

BVerlin.

Kaufleute,

ta. E ega, at r 106: De A Wühelm Schülke, | den Zusaß „ir.“ I af rlin SW. 11. Nähmaschine. | Liegniß, Louijenstr. 6. Strangpressen- | Altona, Elbe. [1204682] | Aschaffenbu1 04 ua 1000 E E F. 34 336. 16. 2. 20. mundstück usw. 6. 12. 16. Sch. 57 708. Eintragungen in dasHandelsregister. | E ia L Messe ta6rtBt R

601 140. Novert Knorr, Dresden- | 22. 11. 19. 17. Februar 1920: T A 2

1-Gesellshaft m. b. H., Berlin. | 8e, 661 204. Kunstdruck- und Ver- if am 14, Februgr 1920 errichtet. Gegen- |färberei Aschaf L hain: A : l + | Ur 0 C | ertei, Wet schaffenbur it dem Siß fé, 43. | lagäanstalt Wezel & Naumann Akt.-Ges., | stand des Unternehmens ist die Herstellung | im dre Dee Ländingstraße 13 L Leipziy-Neudnip. Als Sebspiel verwend- | und der Vertrieb von Baumaterialien, Das getragen. Inhaber ist Ter Kaufmänn , bare Packung. 22. 3. 17. K. 69 787. | Stammkapital beträgt 50 000 M. Ge- Artur Camillo Köhler in. Ascbaffenbu :

9, 59 764. Rudolf Siegel, Berlin &tamn l 14; 9, 2; schäftsführer sind der Chemiker Dr. phil. | Gegenstand des Unternehmens:

17. B. 76446. | Anwälte, Berlin 8W. 11. SwHußsieb | berechtigt, die Gejellschaft allein zu ver- A usr. 14. 2. 17. B. 76 459. 14. 2. 20. | treten und die Firma der Gesellschaft allein | Ballenstedt.

Dedreux, A. W.ickmann u. H. Kauff- | s{en Reichsanzeiger.

a. 908. | sellschaft mit beschräukter Haftung, | ¡t erlosden.

Düse usw. | für Uhren. 16. 10, 16.

.H., Kiel. Membran usw. | Dedreux, A, Weickmann u. H. Kauff- | kauf von Holz und Erzeugnissen der Eisen- | WBargteheide E D. 12023, 9% 2. L mann, Pat.-Anwälte, München. Aufzug- und Stahlindustrie. Das Stammkapital S fz

Nutomobiltfederbolzen\chmter- | W. 47 909. 8. 10. 19.

17 9. 17. G. 40 171. 11. 2.20. | SA4d. 720 867. LübeŒerx Maschinenbau- Eblveck, Altona. Die Bekanntmachungen | und als deven Inhaber der Meie 661 599. Oesterreichiihe Waffen- | Geiellichaft, Lübeck. FasgparriGtung ‘für | erfolgen nur bur den Deutschen Reichs Maltèr Tiehz Ta Amal: a Ey L L MTO : A

rits-G; sellschaft, Steyr, Oberösterr. ; | Trodeneimerbagger. 17. 4. 1 50. f anzeiger, worden, : V. Siedentopf u. Vipl,-Jng. |13. 2. 20. H.-I. B 336: Ueberwachungs- und | VBargteheide, 23. Februar 1920 3. Frie, Pat.-Anwälte, Berlin 3W. 6d. | 85g, 662 242. Fa. Rud. A. Hartmann, Sichr ¿heitsdienst Gesellschast mit be- Das Amtégeridt. Kübler träger usw. 13. 3. 17. O. 9665. | Berlin. Schußdah usw. 8. 3. 17. f{chränktcr Haftung, Altona. Der Ge- E _ 19. 2. 20. | H. 73981. 16. 92. 20, fellsbaft@vertraq if am 10. Fébruar 1920 | Rarmen, [120467] . ‘669 490. Oeslerreichishe Waffen- | 77h. 615 789. Benno Richard Hafer- | kirichtet. Gegenstand des Unternehmens | Gn unser Handelsregister wurde einge-

N sellschaft, Steyr, Qbverölterr. ; | land, vennig8dorf. Flugfahrzeug. 25. 3. 14. ist Errichtung und Betrieb einér Anstalt, | tragen:

: O. Giedentopf u, Dipl.-Jng. | H. 67 896. 10. 2. 20. Das G.-M. ift welche den Schuß und die Sicherung von | Am 19, Februar 1920:

rige, Pal.-Anwäite, Berlin 8W. 68. | nicht erloschen (vergl. Patentbl. v. 6, 11. 18 | Personen, beweglichen und unbeweglic"n| A 83 bei der Firma Gebr. Sachen únd Verhütung \trafbarer Hande | in Varmen: Jungenieur Erich Karl

¿ 9. lungen bezweckt, Das Stammkapital be- | Meyer in Barmen ist in die Gesell chafl 3c. 688 102. Kühistein Wagenbau, Aenderung in dev Person trägt 21000 Æ Geschäftsführer sind | gls persönlich nen Le An, harlottenbura. Vershluß für Klappver- des Vertreters. Hauptmann a. D. Werner von Renpell, | getreten. is y e usw. 9. 3. 17. K. 69 695. 18. 2.20. | 546. 622 766. Segßiger Vertreter ; Dr Hamburg, und Ingenieur Heinrich Rudolf | A 1682 bei der Firma Johann | Mühlent 70» 302, William Steinert, | Ogkar Ärendt wed Berlin W. 50. | Sommermeter, Yliona, Die Gesellschaft | Schäfer jr. in Bars: D Qt PHDIeNha ß, Schillerstr. 25, Federndes Nad. Iu ¿A g F witd dutch zwei oder mehrere Geschäfts- | leuten Arthur Hartmann und Jatob 9 167, SE 2121% 20, 1h: 1h Löschungen. führer vertreten. ¿Sind mehrere Gescäfts- | Haanen, beide in Barmen, ist inzel-

650 795. „Ateka“ (G. m. b. H. “nfolge Verzichts. führer bestellt, so haben je zwei Ge|chäfts- | prokura erteilt. Krafifahrzeugbereifung, Düßfseldork. | 1c, r a Nea E fte usw: F

rafiwagenbereijung usw. 14. 7. 165. | 30a. 706 (033, Anordnun 3 ; 30a. 3, 1 g des Hetz- S A A E | : E : Gia Zett M Ls @ ¿s stromregulators für Guühfathodenröhren. Mea a nur tur den Deutschen als deren Inhaber der Fabrikant August Krafifahrzeugbercifun, Duf A N 729 907. SPershlubichieber usw. 18, Februar 1990: O n O E E Mes E : gverelung, usse dorf. 4476, 718 23. Kugellager. H.-R. A j 7046: Pickenpak & Fabrikglion ven Barmer Artikeln.) raftwagenbereifung usw. 14. 7. 16.686. 701 706. Türsicherungshebel. un Riegen * Mitnira f Persönlich | Am 20. Februar 1920: i e L. Pl 130

1. 20. | A 1760 bei der Fitma

Kra'twagenbereisuna usw. 14. 7. 16. |TTh, 615 789. begonnen hat, sid die Kaufleute Julius ‘erteilt. E R io 20 S Ca E P, O T0 Berichti Henrich Pickenpak und Wilhelm | A 2681 bei der Firma Betriebsteller | Blinnberi * Ge LEE Se y 656 074. „Ateka“ (5, m. b. H. x 44) jtigung. von Niegen m Altona. ' Neth f Hollweg in Barren: Sie Wo e: A Go f E T für Krafifahrzeugbereifung, Düsseldorf. Das im Neithsanz. am 5. 1. 20 unter | H-R. B 235: Noue Betriebsgesell-: | ¡t ein Kommanditist ausgeschieden. StSebera “Nek a N Kraftwagenbereitung unw. 8. 11, 16, | „Verlängerung der Schuptrist. veröffent- | schaft Luna-Park mit beschräukter Amtsgericht Varüäteu. Sicheb, Charlott E Sons Ny 93 1! 11. 11. 18 ! ficte G.-M. ‘63a. 6b9 110 ist nicht ver- | Haftuug, Au Die Gejellschaft ist R Q Shrenbecg, Berlin: Prof m 656 075. „Äteka® G. m. b. H. |längert. f dur Beschluß der Gefellschafterversamm- | Wensheim. [120468] f: So ried Sat M L T t Q ür Kraftjabrzeugbereitung, Düsseldorf. Berlin, den 1. März 1920. lung vom 16. November 1919 aufgelöst. Veröffentlichung f o: Ne 3 O0 elix Bbtther, Hartmetallge ebe-Kraftwagen- Roichspatentamt, _ gun Liquidator is der Bücherrevisor aus dem Handelsregister. Bein: ‘Dem’ Meranter Adolf Pott: . K. 69 156. 11. 11. 19. Nobols fi; [120765] | Molf_Sconk in Altona bestellt. 1) Unter der Firma seines Namens be- | fämper, Leipzia-Stötteritz, ist Prokura er-

Aachen. 1204571 | Firma. Er seßt das

Sp “us 2a vine Œ

661 437. l , fart a: M. He Post Ba gann, Haus: | Essen die Witwe Heinnich Lohmann, | Prokura deéselben i erloschen. Dem | Tabaktabrikaten.

d Fenster- | Fleonore genannt Lorè geb auf : ; D onore genannt Lorè geborene Hellen- | Kaumann Karl Hampe in Altona ist n. 21. Februar 192 ] eits alter. 24, 11. 16. U. 5338. thal, Fabrikbesiberin u Aachen, als Vor- Prokura Suteilt hart bal 4: ti SEAl B ae 1920; 9. 660412. Benno Spilker, Stettin eïbin des bisherigen Firmeninhabers ein- | ift, gemeinschaftlih mit einem Vorstands- E

: f , Stettin, | vetragen. Die Einzelprokura des Hubert { mitgliede oder einem Prokuristen rechts- | Berleburg.

und des Dr. Otto N T ist ‘evlos Altona. Inhaber ist der Kaufman Die Gesellschaft bar am 15.

78a. 662194. Fa. F. Albert, Gichstütt, | und ds i Ed i M « F bert, Ul, | und dêm Bruno Dróge in Aachen nunmehr | Gerhard Diedrich ‘Wempe, Altona. GON: Kanne S L Eh ay. Scubzeug. 20. 3. 17. A. 26 380. Einezlprokuva erteilt. G R A 791: H. F. E, Petersen, Es Bonne Cg of ctne Ge-

wurde. 9 21. Februar 1920: is e hast „Vans &| H-R. A 199: Franz Schülke, | Borlin,

bisherige Gesellschafter Carl

ahustr. 8. VBisiervorrichtong | jt alle1ni nha i ig ift alleini 13. 2 17. / "17. 1 90, | M etmger Inhaber der Firma. Johann Ludwig Töôlken ist alleiniger JIn-| & Co., Charlottenburg. L c T2 Faik 17, 1: 0 Hen den M. Februar 1920, haber der Mir: Die dem Rudolf Eilers Sandelsrcse llschaft bi dein 20. Abuar Sberndorf «N. sf udzieher mt8gericht. "Abt. 6, trigste votuva. ift aufredt ethalten e Gesellschafter Ph: Woldemar Hen, i d dien, Gufina mnd Step rata its bstladepistolen. 20. 10. 16. W. | 4aehen. 20459] | H.-R. B 124; Butterhaus Roland Vou dd f id M O Jw

irma „Koch:Becker““ in Eupeit mit | mit beschränkter Haftung, Al

ermann Franden in Aachen eingetragen. | der

i «L ; A ¿ ; , N m0 Oen-Wailtnupplung usw. 1. 11. 16. Huolra Da, Bee Kistszweig: ZBugarron- | treten. N rungèn, Fensteröffnern. Nr. 53289, | 1% dur zwei Vorstäindémitalieter ede 655 512. Emil Waibel, Kuchen | Aachen den 24 Seb 1920 2 H.-R. A 1706: Chr. Maas «& Co., | Johannes Kühn, Berlin-Weißensce. | dur ein Bbrstandönktakied in Gemein- 1, Heinrih Kupper, Altenstadt, Stredwerk À: tSgeridt Abi fili Altoua. - Dèr Siß der Gesellschaft "1 | Inhaber ist: Johannes Kühn, Kaufmann, | {aft mit cinem Nrofkuriste Vors ür Spinnmaidhinen v. S T 6. M L, 9, nach Hamburg verlegt. Die Firma ist Berlin-Weißensoe. Nr, 53 290. Bort- tandsmitelicdern sund E 1) Werne L 86. 18 10, 19. a L 90460] hier an, Ci Ani E E E A on: Vent A hie Berlit-Wilinersdorf, t . Hammer & Haebler,| Fn | D ar Ági , | G Se ; s Berthold Binner, Kaufmann, Charlgtten- | 2) Otto Grave, Kaufmann, Neu?ölln Als L E V. dE 660 des Finna 4E. Psfermans hat ile t R. V H: Ottensener Eisenwerk, | burg. Nr. 53 291. Martin Kantoro- | niet einzutracen wit mad verbfféhilicht:

- [Af 17. M. PDv-, [ha nit beschränkter Hastung“ in Bur | Aachen din ]

44A osilbeln, Schad, boeude! vetvagon: Dis WMiquidajiey 48 | Mégeralbirsänmung „vom 10, Novanter

Ne. §3 292. Dérmann

4 1 Er: t

iftx. 29. Spieltkarteumisder, ia ben £4. Neft 10. A S Ss und 11 des Gesel» Verltn. e k ; 10 h €) E 4 B S gr Fipertr h Er, has erbobt G d | Wau i B É adl a de Aa M tfaerihs, Abi Q f Lal unk Bie Trogung der Séouery und S 254 Doutscha Mbbelfabrit Roxberi | Wersiend B,

be M D aCHE E 26: dos f - A T E A I S N I C I E E D I I E P U B E: T be I a Ee REaT Ad don D S I HTTIS C. I RITILIEE HGI I D U E a8 G L Di ba IEEIOAULIDIORE L ITTIIETEE T E B T D L DE I I e I: L a E ee E tats ai S A I E A E IE E A S Ap PAA

ffecnb , 38 289. 13 2. 20. Süe, 659934. Emil Böhny u. | bert Edgar Munsche, ‘Altona, und der | geschäft für Stoff- und L s

4098 L J L . , ‘1 z . þ De De, S ' d der | geschaft fur Stoss- und Laudsfartere1. ab. 663 389. Hedwig Bethge geb. | A. Brunshwéilet & Co., Zürich; Vertr. : | Kaufmann u Ferdinand Heinrich E Lien ÜRE: s 24. “Ag L

Ï s 0 enberg, L Paulstr. 10. Post- | E. W. Hoptins u. H. Neubart, Pat.- | Braun, Altona. uar 1920, d s S

eder Geschäftsführer ist Amtsgericht MNegistergericht.

e Cr , ar , , L - , E 120465 658 980. Joh, Linnex, Bonn. |§3à. 654 666. Camill Weill u. Iosef f zu zeichnen. Die Bekanntmachungen der | Untér Nx. 20 des Sarkelómeiles e \ungétafel. 8. 2. 17, L. 18 891. | Stammer, Basel, Schweiz; Verir. : G. | Gesellschaft erfolgen nur dur ten Deut- | teilung A ist bei der daselbst verzeichnetèn | Joh. Dirks,“ Vetlin: bs f i | Firma Max Knoche in Ballenstedt | S5 Dirks, : 658 148, Fa. J. M. Voith, | mann, Pat.-Anwälté, Münder Ayrkße G .-R. B 335: LV. H. J. Ehlbeef, Ge- | H lacubea igt hgrvotn M P08 aen ei

M eingeirag den: Die Firmc

renz.

» N. 13906, 8. 12; 19, 8. 10. 19. Altona. Der Gésellschaftsvertrag is am | Vallenftedt, den 24. Februar 192

733 468. Hanzeati\he Apparate- | 83a. 654 667. G1mill Weill u. Josef | 9./16. Februar 1920 errichtét, Gegenstand Anhaltiscbes O eere M L

u-Gesellichaft vorm. L. von Bremen & | Siammer, Basel, Schweiz; Vertr. : G. dés Unternehmens ist der An- und- Ver- : E : A urgtoheide 2048)

Ga eh : : b E CkBIA O U i In das hiesige Handelsregister A if

3e. 661 585. I. Graczyk & Co., Berlin- | vorrihtung für Uhren. 16. 10. 16. | bêträgt 20000 M. Geschäftsführer it der | Laas rid Nr. Do L A,

Lee Wilhelm Heinrich Josef | Meierei Nienwohld in Nientwwohld“

ührer die Gesellschaft gemeinshaftlih zu | A 2849 die Firma August Ströter vêrtreten. Die Bekanntmachungen der Ge- | sen. in Baruten, Klingelhollstr. 38, und

: 7 At O j : Arthur Aufheb x L : haftende Gesellfcafter dieser offenen H. ; A

t , b, H. Aufhebung einer oschung. | haftende Gesellschafter dieser offenen Han | Schaper in Barmen: Dem Kaufmänn Krastfahrzeugbereitung, Düfseldorf. Die Wiburg wird aufgel\öben von delegesellscaft, die am 1. Februar 1920 | Hermann Windel in Barmeên ist ubtfra

“_H.-N. A 1851; Pieper & Lüttgens, | treibt der Kaufmann Karl Dingeldeizn Langenfelve. Die Gesellschaft ist auf- | jn Bensheim hier ein Handelsge\chüft,

svagenbereifung usw. 6&8. 11, 16. Z gelöst. Der bitherige Gesellschafter Haus | das den Handel mit Tabakfäbribaten im K. atl 18 | iu i B 1 4) ondelsregî CE. mann Erich Carl Wilhelm Adolf Pieper, | großen zu nel A E 4 ribaten

Längenfelde, ift Meeiniger Mater E D Unter der Firma „Michel und

Ür venglä E L / Heschaft unter der | Franken““ h: Lt :feute Hkinrid

t, Gri gr ehs d ai , oes Su Eer wurde bouie als neuen Firma e-Srich Pieper“ fort. San! R A N e V

Neufe1dt & Kuhnke, | E in lder Fo Selibhal H.-R. B e eiguar - Aklièn: ba Fr eik, PNpe S Nr. 52548 Busen & Muchow, Berlin:

6 10 16. 90 15 Bb. ie. in Aachen mit Zweignieder- | gejelschaft, Aliona. Der Ingenieur AdOTE " hat. Y Gecen tand Les f

u in Bar e DAMeIoE , rank» | Johannes Osfar Rudloph zu Altona ist nehmens is die Herstelluna von Tabak-

„„ Cöln, Hamburg und | zum Vorstandsmitgliede bestellt, Die | fabrikaten, der Handel nut Tabak und

; J / E [120470]

D en einge- | Altona. Die Gesellschaft ist | 4 Pee a ir A E

13. 2 20. t Dit aae N Uu, #16 e 1A N dur das | Unser Handelsregister A 1st heute

p Wilbelm Swoeneis, | agen: Die Gesellichaft ist aufgelö\t. Der | Ausschoiten des Kommanditisten ausgelöst. | folgendes eingêtragen worden: Nx. 52 207. ilhelm Schoeneis, i (Schuinader Déèr bisherige Gesellschafter ! Witiann t o belôge ait “Produk Heu

iengesellschaft, Altona-Ottenseu. wicz, Berlin. Inhaber ist: Marti Beschluß der außperordentliden Hs, oufmane, “eilina H

Schiffen usw. 16. 4. 14. 8c, 658 886. Franz Sherrer, Hanno H.-R. B 334: Munsche & Vraun, | 4ch 12046 “B a F ¿ e FRO EE E E Ex Ft e r) S “A e _@ E affe E So D y E 63151. 3. 2. 20. / | vec, Striehlstr. 9. _Schachtelverschluß. Gesellschast mit bes{chränkter Haf- | In das Sacbelbeeuiller wurde h A ete Me Sar. 657 666. „Detu*“ Extrations-Appag- | 2. 2. 17. Sch. 57 907. 11. 12. 19. tung, Altoua, Der Gesellschaftévertrag | „Ürthur C. Köhler, Union-Dampf- | 2m

Aa

Bei

Bei Nr.

Untér-

D 1

a 2 R | ; Aachen, den 24, Februar 1920. Altona. Die Gesellichaft i [3 E 0 ; Da. 675830. Deutsche Waffen - E : : ta. Die Gesellschaft ist gufgelöf. Ludwig Braun, Nobert Braun und itignstabrifen, B e en l ine Amtsgericht. Abt. 5, t U b Men A ann Cheistian Braun, fämtlic zu Clsaff, 0 Berlin ; . 3, ; 5 c y A Ae 0 nas everlen zu o 21 Febru 95 : s ften usw, 16, 8, 14, D. WOS| Anehen, “u [LE01594 | Qlivna, Ht» glleuzger Inhaber be! L aa: 48 ÜmidgerG t Hf t boni heute b i ; lc A Sd it beute

mit und

Zietlow, Kaufmann, und Johannes Cârls, Kaufmann, Neukölln. Zur Vertretung têr Gesellschaft sind nur gemeinschaflih er- G. de Graaff Offene Handelégesell-

deide Gesellschäfiek UTg. | mächtigt. Nr. 53297. «& Co., WVerlin. haft seit dem 1. Januar 1920, ichafter find: Gerard de Graaff, Kauf- mann, Berlin-Halenslcee und Koufmagnn, Bezlin,

lottenburg, ist in |

Zweigniedevlassung

und die Suveigmeder! zur Hauptnteld Nr. 50559 E

M. I 612. internationaleit dem Siße

l

Ot nt U 8

einágtragen

Difene | Veredelung von Waren

In- und Aus.ande

1919 festgestellt. sellsckaft vertreien, werin der Vor mebreren Personen bestebt, - gêmeinsati-

äuSgtaŒben

ci L

Ä lottenburg. Nr. 42101 Januar | Undronico, Verslin-Schötneberg. : Berlin, 18. Februar 1920, Georg | Amtsgeritt Berlin-Mitte,

M

S

May, Verlin. Jnhaber i}: Norbert May, Kaufmann, Berlin-Wilmerêdorf.

tnD «& Ellis Cohn, Berlin-Wilmersdorf: Offene Handels» gesellsdaft feit dem 1. Ofttober 1919, “Ge- sind Berta Cohn, Kautsfrau, und Ellis Cohn, Kauffral, beide Berlin- Wilmersdorf. Nf. 953 296, Auker-Ver- sard W. Zietlow «& Co., Verlin. Offene Handelêégésellschaft seit dem 1. Jag- Gesellshafier sind

Mor li n L ail S7 Berlin-{Schöneberg,

I A

D Jeßt: Hämbdelsgesellschaft seit dem 1. Januar 1920, Der Kaufmann Hans Dirks, Char- ot das Geschäft als persôn- lid haftender Gesellschafter çingetreten. Die Prokura der Frau Franziska Dorothee Philippine Dirks und des Theodor R leiden bestehen. Die Prokura des Hâns Dirks ist erloschen. Einzelprokura ist er- teilt dem Paul Mohr, Bexlin. Bei N Nr. 9382 Ernst Hartung, Berlin; Die ewelBe I Gejellschaft ist aufgelost. Der bisher Gesellschafter Kaufmann Max Schulß alleiniger Inhaber der Firmq. Bet Nr. 6278 Leopold Heymann, Berlin: Diè Gesellfchaft ift aufgelöst. herige Gefellsdafter Georg Abramowsfky it alleinwger Inhaber: der Fi Einzelprokura des Richard L Hermann Dppenheimer

c s L

Gitruen, Berlin:

aufmann Simon 1, Berlin, ist in das Geschäft als persönlich bastender Ge!elldaf treten. Die Profura des Benno Citroen und Simon Mühlentba? ift erloscken. 11456 Areuftéin's Schuh- wwarenhaus Haskel Lrenstein,

lin: Jeßt: Offene Hcnbelsgesellschaft dom 1. Januar 1920. Dér K Bllumenstein, Berlin-Witmets das Geschäft als Personlid haftender sellschafter eingetreten. Bei Nr. 11 678 F. Happoldt, Berlin: Der Ingenieur Max Happoldk, Berlin, ift in die Gesell- schaft als persönlich haftender Gesellschafter

aufmann M

teilt berart, daß et nur in Gemeinsckafb mit einèm «anderen Prokuristen zur Ver- tretung der Firma berechtigt ist. B Nr, 412810 Féro. Ealmus «& Go., Berlin: Die Niederlassung în Berlin 1st nach Greiffenberg f. Schlesien verseat und tie Firma hier erloscken. Bei

Die hiesige Okuptniedérlcssung ist in eine üumgcmwändedkt j sssung in Cölfn a. Nh. Tassuna evbuben. A 81er Œ Cv., Verltn. Die Gesellschaft ift aufgelost, Die Firma ist arfoscGen. E Nx. i r. iMerhei L h: ded) f Nan, ér: N Lie Gt 2108. A2 Gescher und die Gesamtprokura des Unton | verbindlich vie Firma der Gesellschaft zu | In das Handelsregister Aht. A Vi Seot f a SOI „e601 Bene Ebiifer, Stettin, | Siiièn "die Wecrolia tes Ban | o 09 Febru 190 ie oge Bankelógei ci; 1, Vrans | bor der S os L lin 17.3. 16. | Dróge, früher in Berlin, jeßt in ffen H.-R. A 1947: Gerharv D. Wempe, Lat Moa S N M E S O G

51 6% Hirsch e Gesellschaft ist c Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Max Hirsch ist alleiniger Ine Ged find:

_In unser Handelsregister Abieilung B worten:

Uktieugesellscchaft Warenverkehx ) Sive zu Neukölln Gegenstand tes Unternebmens: Herstellung, Bearbeitung und | und Noßhsstosfen allex Art sowie die Vornahme aller diesem Zweck dienenden Rechisgeschäfte. Die Ge- De 328 sellschaft ist auch berechtigt, sich an gleich- 9E. l artigen oder äbnliden Unternehmungen im Dn V zu beteiligen. Grund» apital 300000 M. Attiengésellschast. Der GesfellshaFftébertrag ift am 18, Dezen Nach ibm wird die Ge-

x

bei

Die Ges@äftästelle béfindet fd in N

L G A 1 p L N D A In (Cle

Eur fôlln bei Dein, Das Grundkapital zer-

: 2 , [t in 200 Glüd j auf ten Inbaber uv

Ahr it: Herurann Kling, | er 1090 M cuilende Men, Ge nri rhn Wülttereborf. h werden D

1rstand Besteht na) Bestimmuñg des

; ¡illy Naegler, tgufmann, L Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur beide Gesellschafter gemeinscaftlich ermädtigt. Bei Nr. 1944

Ae I t B Rai T Zer T ENN P

gél und des Fseiben bestehen. 4 Nr. 7986 Fr. Dahu, Verlin: Mever | Der Fgufmann Carl Ludwig ist aus der Gesellschaft auêgcsdteden, i Nr. 11 365 A. B. Jet: Offene Handel2gejell[chaht feit dem 1; Januar 1920, Der

dorf, ijt in

Gebriiver

Aufsichtsrates aus einer Person oder aus zum Nennbetrag. Das Geschäft

mebreren vom Aufsichtörate gewählten | die Zeit vom 1. Mai 1919 ab als für Miitaliedern, den ersten Vorstand wäblt {Rechnung der Mstiengesellscaft geführt. j ‘inderversammlung. Die von der Ge- | {Dit offeie Handelseësells@aft Dr, Eassirkr

fellici-aft henden Bekanntmachungen |{& Co. üternimunt die Gewähr werden in Déutsichen Reicéangeiger | Gingang der Außenstände 1n der

tuch h

ger

p Uo Deutsche rufen. Die Gr ctor 1uris Werner Arendt zu

Sena. 3) Kaufmann Cu

utólin, Ritterqutébesiver Walter von idienenen zu 1—5 in tem Gründamsß- E j Den exsten A

aufmann Furt Arendt zu Berlin- | sultat bilden 1) Kommenziehra

tbbeTs zu Kreisau, Kreis Weißenfels | vertrage aufgeführten, (Saale),

ie Nftionärversammlyng wid tin zer fie inder Bilanz für den ‘80. Apr: e: ‘ifubiérat oder durch den- Vor- | 1919 unter Berücksichtiguna der Abschrei mittels einngliger BekannimaGuna | bung und Rückstellung bewertet snd. Sie j teidanzeiger, einbes | übernimuint ferner Gewähr, daß weitere ünder der Gesellichaft, die | Passwen, als in der Bilanz tämtliche Aktien übernommen baden, sind: | 30. Avril 1919 ausgeführt, nit bestehen. 1 De Berlin- Sämtlicke Kosten, die dur Errichtung der ¡Tmerstorf, 2) Kaufmann Kurt Arendt, | Wtiengesellshaft, deten Vorbertituñg \0- Mar Conrad zu [wie dur den Erwerb und die Ueber- folln, 4) Kautmann Otto Grave zu | tagung der eingebraten Gegenstände ent- teufölln, 5) Kaufmann Wilhelm Schmath | stehen, eins{ießlich ter Stempel; zu Berlin-Wilmersdorf. Den ersten Auf- | tempel, |Grunderwerbssteuer, Metal ben Kaufmann Marx Conrad zu | steuern tragen die Gründer, die als -Ere Ld d

Ii merédorf, ¿Furt Arendt als Bor- (S-ssiror u Cbarlottenbatra, 2)

der, Walter von Lübbers als stell- | Mar (Lafirer wu Gbarlottenbuna, 3) Gee

er Vorstßender. Von den mit | heimer Leaationsrat Dr. Walter Fri wt Anmeldung der Gesellschaft einge- | # Borlim-Wilmevédorf. 4) Bankier Ernst reibten Sébriftstüden, insbesondere von | Wallach 1 Berlin, 5) Professor Dr. dem Prüfungsbericht des Vorstandes, des | Nichard asser zu Aufsichtsrates und der Revisoren Tann bei |Fulius Cafssirer als Vorsißender, Marx dem unterzeiœmeten Gerichte, von dem {l(Fassirer als stellvertrete rüfungêberichte der Revisoren kann auc | Von den mit der Anmeltuna D Berlin | \&aft eingéreidten Sbriftstücken,

ei der Handelskammer Berlin in

r

Feu! id enommen werten. Nr, 17613. | sontere -von dem _Prüfungsberichte r. Casfirer & Co. Aktiengesell: | Gründer des Mitgliedervorständes und des [mft mit dem Sihe zu Chaxlotten- Aufsichtsrats sowre der Ropisoren fanú

rg. Gegensband des Unternehmens: | bei dem unterzeidneten Gerichte, von dem | evisoren Tan auch

Gewerb und Sortkührung der pon Kom- | Prüfungsberichte der N M E E n 1n erin

merzienrat Julius Cassirer, Dr. Hugo | bei der Handelskammer Betl j werden. ) Vflanzungs8-

Caffirer, Ingenieur Alfred Cassirer unter Ginsikt genommen

der Firma Dr. Cassirer & Co., Char- | Nr. 5285 Oftafrikanische

Charlottenburg;

nder Vorsikender: stauma dèr Gesell-

{ottenburg, betriebenen Kabe.- u. Gummi- | Aktiengesellschaft mit dem werte, namentlich Herstellung von blonkzn | Verlin: Die Abordnung des

und isoliértèen Leitungen, elektrisden |Dr. Otto Warburg aus dem Aufsichtsrat Kabeln und anderen elektrotedmisden Er- |in den Vorstand ift heendiat. ugnissen und deren Anstallation sowie | Nr. 15 491 Handelsgefellschaft erstellung vop Gummiwarev und Be- | verband Aktien-Gesells lung an Unternehmungen auf gleiden |Sibe zu Berlin: Die

r ähnlichen - Arbe¡igebieten. Grunde | Fabrifdirektors David s s M. Aktiengesellsdafi. | in den Vorstand | Gese

demzeniaen

Zu Vorstandsmitgliedern sind Gesellschaft mit dem

Sieber

bester, Berliù, 2) Alfred Cassirer, In- j ær A

genieur, Berlin, 3) Cduard |

10. Sie je auf dei t: unt über 1009 | zutragen wird noch Nark laulenté Aft

traae | besteht je na

tf itérat hat das | sind, zum Nennbetrage, gesagt ebt der Ecioituba und der Abberufung | Grundkapital zerfällt E in 3000 Namen Bei Nr. §49

ber Votstandémitglièder und der Stell- | Stück 4e auf den

Bei F

haft mit dem Abordnung des Diegel in Cassel beendigt,

Uh ertrag ift am 28. De- | Bei Nr. 1b 669 Gewerkschaft-Torf-

ber 1919 festgestellt. Nab ihm wird | phon, mit dem Sibe zu S je Gesellschaft vertreten, wenn der Vor- | Warthe, Verwaltunaë}th stand ‘aus meheaen Personen besteht, von | von ter Gewerfkenversammlunaga Mitaliede des Vorstandes | 12, September 1919 be selbständig, das bierzu ermächtigt ist, oder | rung ter Sauung. 16 gemeinsdaftlid won zwei ortantsinit- | Anternationale Asiecuranz:Aktien- j ; Site zu Berlin: ernannt: 1) Dr. Quago S Pai Fabrif- Gem dem son durchgeführten

clossene A

tionärversamml[una vom 28. Ito- riger, Kauf- | vember 1819 ist das Grundslapital um mann, Charlottenburg. Ein jeder von 9700000 M4 erböbt und bekrägt jebt ibnen ist ermädtigt, selbständig die Ge- [3000000 M4. Ferner die nod dur, die ellidaft zu vertreten. Als mckt einge- |Mtionärverjammluna vom 28. Neowember tragen wird noi veröffent:iht: Die Ge- | 1919 und die weiter dur Aftionärver- {aäflestelle befindet sich Keplerstraße 1 bis |scmmlung am 6. Februar 199 Das Grundkapital zerfällt in 6000 | Abänderung der Saßung. A,

f d veröffentlicht: Auf

ien, die zum Nennbe- | diese, Grundfkapitalserhöhung werden aus ben werden. Der Vorstand | gegeben 2700 Stük je au ch Bestimmung des Aussi®ts- | und über 1000 Tautende

s aus einer Person oder aus mehreren |1. Sanuar 1920 gewinnanteilsberechtigt | Mitglieder Der Ä: Das gesamte |

vertreter und bann einzelne ¡talieder des | 1000 4 lautende Aktien.

Vorstandes ermättigen, die Gesellsbaft Schultheiß-Brauerei salbständia zu vertreten, doch sind Dr. | sellschaft mit dem. Sive Hugo CGassirer, Ingenieur Alfred Gassirer [lin und Bipeigniede Na in Vorstandémitalied Akti geselsh fn vas

efugt, wenn der Vorstand aus | „Panzer“ Aktiengetetckcha} mit dem ues O en ‘besteht. Die von der | Sibe zu Berlin und Zweigniederlassung Gesellschaft auägebenden Bekanntmadbungen | in Wolgast: Gemäß dem bon dur werden in den Deutschen“ Reichsanzeiger | geführten Beschluß der Akltionärversamm- einer; bie des Aussitbrates tragen | Tung vom 8. Januar 1920 it tas (Grunde die Unterschrift tes Vorsukenden oder | kapital um 600000 46 euboht und beträgt seines Stellvertreters. Die Aktionärber- | jeßt 2400000 4. Ferner die in derjellag fammluna wird einberufen /durch*einma’ige | Versammluna yoch wetter fet BeröffentliGuna in dem Reidanzeiger | Abänderung tos Wortlautes dor aßung. |. n des Aufsichtsrates; do hat ub | Als micht eitiguèragen wird moch Vera r Vorstand das Recht bierzu; diess Be- | öffentlick: Auf dicje GhrndfapitalSer- fann“maduna trägt die Untershrift des | höhung werden auSgogeben 600 Stück Aufsichtsrats oter des Vorstandes. Die | auf den Inbaber und uber. 1000 M6 Gründer der Gesellickaft, die sämtlide.| lautende Alien, die seit 1. Juli 1919 ge- Aktien übernommen haken, sind: 1) die winnanteiläberechtigt ein sollen, zum Be- offene Handelsgesellsdaft im Charlotter- | trage von 110 vom Hundert frei v burg in Firma Dr, Cassirer & Co. ge | Zinsion. Dieje Aklien sind nad Gin- iTbet bon a. Sabrifbestßer Dr. Hugo | tragung der Erbölama des Grund Gassirer im Berlin, b. Kommerzienrat f in das andelregiiter ben biSbertgen 4 Julius Cassirer_ in Charlottenur@ tionären mit èmécbentlider Auéfdilufifrift

und Kausmann Eduard Krüger, solange | Direktor Pau! S e bein Vorstard angehören, ein jeder für [ist nit mehr ke allein zur Vertretung der Gesellschaft [der Gesellschgft.

mebrere

è Singenicur Alfred Cassirer in Gbar- | mittels Bekanntmachung in ldom | lottenburg, 2), 3), 4 diese 3 GresellsXafter | ichaftshblatte derart anzubieten. daß auf je mod fe Porsónlsids, 5) Saufmann (Eduard | 3000 M alte eine neue Aktie über 1000 Hritaer, Gharlottonburg, 9). Verlagsbuch- | zum Betrage pon 116 vom Hundert frei Sändser Bruno Cassirter in Berlin. Von | non Zinsen gegen sofortige Zablung des den Gründern bringt in die neue Gefell- | Preises bezogen morden fanm, mobei der {Saft ein und diese düberninnmt die offene | Sblußscheinstempel von dem beziehenden ellidaft Dr. Cassirer & Co. | Aftionär zu traoen U. ; das von ihr unter der Firma Dr. Cafsirer | GruntFapital zerfällt nutmêtr in 2400 & Co. in Charlottenburg betriebene | Stk je auf en aler und bic. } ; zur Fortführung | Nr. 2435 Diensstboten-Kraukenver- ter Firma fowie mit den ihr oebôrigen dem | fihernngqs-Verein vou Dié Petriebe des Fabtikunternekimens dienen: | schaften auf Gegenseitigkeit zu Ber: den Grundstücken, die im Grundbuch des | lin, Siß: Berlin: Diuwch Beschuß der Nintäger: ta Charlottentura von der | Müitalicdérversómmluna vom 15.2 Stadt erien unter Band 162] vor 1919 it der Verein aufaclst. , Unter Boy 45 Blatt 1978. | raunt sind Stadtverordneter: Lecpold No- untér Band 70 Blatt 2758, unter Band 8 | forww im Berlin, bisber Vorstand der Ge- Blatt 2859, unter Bat: §0 Blait 3070 | felficart. mum ordentl vorzeidnet find. Cingebradt wird Uf | terter Jobn Brandes

GHandelso\

Unternehmen mit n Aktiven und | 1000 Æ llautente Passiven und tem Rèckf

Blatt 5

ichon, Biürgerdeu- in Bérlin zum

Grundlage der dent Gründunosvertraoe stellvértretenten Siauidator.

betocfüaten aemäß ter Bilanz für 30. April | Berlin, 19, Februar 19 défertiaten Avfstelluna, daß die Amtsgericht Berlkin-Mitte, Abt. 89,

Ster aufaeührten Mtiben - u ten ange- eobenen Beträren übernominen werden, Die Mtivei haben Wert 6125 116,15 M. | Barlin.

Dis Passiven Lefigeth sinsMieslics der | In die Abieiluna À unseres Handels- anf dom Sri id CGEarfoftenburg NBandi Teartens is harte enartragen worden: 12 Blatt 5663 A NOR T Daa Giyte an O Orien n

A M A Gin 6,15 Hus A ARDIA 1. n T pon 8 3 k Gazemzade , Vêrline A,

“ia L

Le Seit

tiefen hon M M G tk uf ein (Enbtngêmert von br Sofie

490000 X eet, Gersür a4 be l Schbuneberq. Vak

eirbrinoénte offene Hantélsgesell\ aft | zemzadeh, Kaufmann, ü 0 Stü für vollciahlt craditéte Aktien (Als nichi eingebrageu

E

rh befanntgenaht;

wu

1920,

S TS A A E A Ä U I I N I 1 u S R E I B Ar P S A S R S S S S P I S I DÁÉS Sr Ä G T E: S S S 2 S E

S L I E

BresIlatu, i i _ In unfer Handelsregister Abtetlung À ist am 18. Februar 1920 singeliragen

091. Fuma Heinrih Mauderla, Buch- und Devotionaliengroßhand- Inhaber Kaufmana

Ge\sWäftélokal: Martin-Luther-S Nr. 53 351. Peysak & Mannheim, Berlin. Offene Handelsgesellschaft seit ‘tém 17, Fäbruar 1920. GestWiafter sind: Eugen Peysak, Faufmarn, Wérlin4Scöne- kera, und Bruno. Manuhéeim, Kaufmann, Worlin-Wilmerédorf: Â : Nose &. Schmidt, Bexlin:Wilmer&- vvrf. Offene Handelsgë&ellschaft soit dem Î 1920; GAellscka/fier Willy Nose, Bauingeniour, Berkin, und Kattfmann, 253, Heinrich Wilmex8dorf. Noferiberg, tändsr, Bérlin-WilmerÆKorf. (Als j bef mtgemacdht: Bmellucnidilumg GescläteloFal: Straße 33.) Nf. 53 354. VNlfred S4- Berlin - Bankow. Iwhcber: Keufinann, 35h. Nichärd Stei, Rickard Stein, Bucb- teucker, Berlin. Bei Nr. 86 Meyer- hoff & Sundheimer (vorm. Bentig- fen & Kuttnér), Berlin: Die Gesell- {after Leo Lewinsky beimer find aus ter scfcbicden.- Gleichzeitig stnd der Kaufinzarm Mar Kawa, Berlin j

e Gesellschaft sönlich beftente Gesellschafter ei Tie Prefuren der Lucié Lewin Gertruß Sundheimer sind erloschen. Bei Nr. 24 427 Otto T Prokurist (t: Obltg Thiemer, Berlin. Bei Nx. 2 166. F. W. Zander Ber- NNweignieverlassung

J rdelsregister Veretnigungsgesellschaft Vraunkohlenbergwerkte beschränkter Haftung,

bteilung Schiffahrt

i r ejsseling, Zreig- niederlassung in Wesseling) wurde: heute eingetragen, da

ung, Breêtau, 6. (Drgane der Heinrich Mandenba

daft), § S (Geschäftsführer), 5. 10 (

\chafterbeihluß vom 11. November 1919 geändert ist. Bonn, den 13. Februar 1920,

Das Amtsgentcht.

Liegnizer ervenfabrif ¿ Neich, Breslau, Zweigniederlassung der Hauptniederlassung ioderlaîjung Breslau ter Firma ¿canter Wurst und Kons Rech, Liegniß, ijt erloscken.

Nr. 7022. inna Stefan Mapkowsfki, veigniederlasfüng i enden gleidramigen Saupt- niéderbassung. Juhaber Saufinarin Stefan Moarkcwéki, Gleiwiß.

23, Firma W. Arndt & Co., Offene Handelsagesell\ Februar 1929. bahtende Gefellsdafter: Saufleute Wil Arndt und Joeph Dramws, : bete

Firma Robert Gold, Inhaber Käufmann Robert

Firma Oskar Bartsch, Snhaber Saufmann Osfar

Max Wenzel, Kaufmann Mar

IBilimertdorf. Nr.

Rosenberg, ervenfabrik J.

Breslau,

Handelsregister A : Glemwiß best

(Firma Drossart «& Finke, Düssel- dorf, mit Zweigniederlassung in Vonn), wurde beute eingetragen: Die Prokura ter Wilhelmine Cardutck ist erloscden., Bozun, den 18. ¿Februat 1920.

Das Amtésgeri@ht.

eingetragen scb@Fftezweiß: ! Kietonburger

Pankow. Nr. 53 beagennen 1.

Berlin. VInibtbor:

Im Handelsregister A wurde heute unter Nr. 1504 die offene H daft Frenzel & n in Bonn eingetragen. niederlassung it Cöln. Gesellschafter

Breslau. Gold, Breslaû, Nr. 7025, Bressígu.

Bartsch, Breslau.

und Max Sund- Gérellsckaft en. L Persönlich haf-

[l und Bankier Emil Coppel,

Paul |Fxenze Q Pie Geselliœaft haf am

beide in Bonn,

1. Januar 1920 begonnen.

Boun, den 21, Februar 1920. Das Amtsgericht,

vobera, im !

Mr, Firma Johannes Leder, Vreslagu. Inhaber Kaufmann Johannes Leder, Breélau

Amtsgerick# Breslan.

mer, Berlin: Bremeriiaven. ust heute zu der Firma Heinrich Becker Hauptnieder=- lassung Bremen, Ziveigntederlassung Vremerhaven,

ifm-Glavbad rut ie Brieg, Bz. Bresla.

Im DHanbdclôréoïister iff §3 Foulcin lly Fictdlér’ in Brieg ols JInbaberim der Firma Brieger Weittkefterei Julius Naabe «& Co. in Vrieg eingetragen wordem. Der Uebergangs der in dem Ve-

Landmesser ist eulôschen. "G&sämtproburisit in Gemein mit Gmf Wlinanet toder Wilbelm Güebclor ist Avaufk Bickeybach wm Bergis Glatbab. Bei Nr. 34 059 Flzstler?- Klause s Cæœmid, Berlin: Der bishevigec Ge- elliafter Finanz Arnold ift alleiniger n: baker der Firma. Die Gesellsiaft ift; auf- celost. Die Firma llanitet ekt: Neue @ünstler-Klaufe Franz Arnold. Bot Nr. 50 591 Anlius Meine «& Eo, Die biéberinen Gefellsbafter Ge\æäft und Firma auf die Fauï- Geora Hain, Bevlin, ‘und Willy Kyaft: Berim Weißensez, Di euè Gefellscöft Hat @i

einri Friedri Häseker, Martin vbardt und Diedrich Bundt in Brêmen Gesamtprokura erteilt wörden.

: Sesamtprefurtisten Vertretung der Gesellschbaft berechbtigt. Brenierhaven, den 23. Februar 1920. Der Gerichtsschreiber ter Amtsgerichts: Lampe, Gerichtésektetär.

¿rbinéiiféiten ift béim Gr- werbe des Geschäfts burch Fräulein Elly Fiedbèr ckuSgesdilosfen.

Amitsgerickt Vrixg, 14. FŒmmar 1929

ram und

werin a. lz: Berlin: Die ————————— Brieg, Bz. Brest. Sn das Homdelsreaister if die Frrma Niczard Büttner 1m Vrieg und als

Bremerhaven. dias Handel8register ist heute zu der

Biehmarkt2bank haven-Lehe, Gesellschaft fchränkter Haftung in Bremerhaven, foléendes eingetragen morden:

Der Geschäftsführer Adolph Rénfen ift Der Kaufmann Dito Grunids nann in Lbe ift zum Gef{(äftsfüthrer be {telt tvorden.

Bremerhaven, ten 23. Februar 1929. Dex Gericbtbschreiber der Ämtsgerihts: Lampe, Gerichtssekrétät.

ibèrtragen. 2 £1 15. Febmar 1929 Lononnen. Bei Nr. 51 486 Organisa- tionsbüro Gewee Géhrüber West- phal, Berlin: Die Gesellschaft ift auf- Die Firma it erlosdben. Fo- aide Firmen sind erloschen:

Nr.- 36 775. Bexlin-Stegliß. Berlin, 23. Februar 1920. Amtsgeriæ#t Bovlin-Mitte, Abt. 85.

Bruchs at. Heantelsreglister A Band

. Tabakfäbrikate-Großhand- Fnbaberin tit. Glise Bilz mw Brusal. Dem Kaufmann Juliars Kan in Borlin if Prokura erteilt. Vxnch\al, den 12. Febr 1220. AmtSattiat.

m. 23 4183.

S idt Nachf Heinrich Schmidt af, ; cal. bésc\ofsene G lung, Bruchfal Als nicht eiù:

Breslan, j ' Jn unser Handelsregister Abterlung A it am 13. Februar 1920 eingetrager

Nr. 7010. Fivma Berthold Buh- Inhaber Haufmann

Irn chaal. Ar Handélsregisker D 138 warde eingelrén: 6h. Angersbach, BVrusal. Jnhober it Fabrikant Ernst Karlébach in Bruchs \. Der Kätffmann Hérmann Reuter in Offenbach a. M, f Prokura ett.

BVBruchf@l, N 14. A 1920.

fien, die seit | Rielefeld. : n unser HandelLregi) ift eingetragen worden:

Am 13. Februar 1920 u

ter Abteilung Á

nter Nr. 1327 andelsgesellschaft unter der mann «& Kriescher mit in Bielefeld. haftende Gesellschafter sind Kaufmann Mar

Kriescher, beide in daft hat am 1. Feb Gegenstand des 1 stellung und der Der Chefrau A Hammann, în Bielef

wald, Breslau. Berthold Buchwald, BreWau.

Breslau. Landau, Breélau.

Firma UAruold Weiß, Inbaber Kaufmann Arnold Weiß, Breslau.

Nr. 7013. Firma Hermann Vartsch, Breslau. Inhaber Kaufmann Hermann Barth, Breélau.

Amtsgericht Breslau.

die offene Markus Landatt,

Actien-Ge- Inhaber Kaufmann Markus

Werkmeister 1 Bielefeld, Die Gesell- ruar ‘1920 begonnén. ehmens ift die Hér- Nertrieb von Lederwaren. Mekmann,- Elifabeth ab. eld ift Profura erteilt.

Um 18. Februar 1920 unter Nr. 1 die Firma Wilhelm H. Sinemus in Bielefeld und als deren Inhaber

b Breslau.

Erachaal,

139 wurde eingetrogen: Gschelbacher Æ& Strauß, Cigarren: fabrik, Öftringen. GeTaRter find Midrel Gicelbadher, Fabrikant, Östringen, aufmann, Îs\t

Persönlich haftende

Breslau. L y _Jn unsér Handelsregister Abteilung À ist am 17. Februar 1920 - eingetragen

Julius Strauß,

Vffène Handels-

| Gesellichaft bat 15 JSanuar 1920 beaonnen.

Veucßsäl, den 14. Februar Am psgericht.

R r M

bebtossene n, Bielefeld. j Februar 12920 unter Nx. 1329 rg Diekmeyer in Biele: deren Inhaber der Kauf- mann Georg Diekmeyer im Bielefeld,

Am 16. Februar 1920 bei Nr. -Varieté Groß-Bireke- tern, in Bielefel®): Friß Kleffmann gu Biele- das Geschäft als persönlich ellschafter eingetreten. Handelsgesell-

Sinemus 1 Lb j i i Bei Nt. 2638, Firma Altmann «&

Friebe, Breslau. Die Gesellschaft 1 Kaufmann Kurt Junghns ijt aus der Gesellichaft auêsgeschreden. Gefellschafterin Maria Altmann, géb. Buch- stein, ift Alloininhaberin der Firma.

Warenhaus Salo Tanéher, Breêlau. Die Prokura des Salo Taucher ist er- losen. Die Firma ist er

Eiëwerkte Juh. Fi Breslau.

die Firma. Geo

Bruehsal. Sm Sandellêregiste B Band T O.-3. 33, botr. die Firma Nichard Gottschlich G. m. b. S. in Bruchsal, wurde eîn- Die Firma i Lange & Co. Gesellschaft mitt be- {ränkter Sastung, Bruchsal. {Sescbäfleführer Nibard Gottshlc S-uf- it qus bteden. Zu tübrern find bestellt: Hans. Lange, Vauf- mann an Brufgl, u Kaurmann in Brussa. Jeder GAtte- flisprer ift bereditigt, die Firma für allein zu vertreten umb zu zeinen. Die Profura des Wilhelm Groß ist erloschen. Brugßsal, den 17. Februar 1920. Amtsgericht.

(Firma Zirku feld, Sorge Der Kaufmann

haftender G L nunmebr bestehende offene chaft bat am 1. Februar 1920 begonnen. Herbert Dieckmann gu ist Prokura erteilt.

ndeléregister Abteilung B

1999 bei Nr. 48 (Firma Westfalig-Automat, Gefell: schaft mit beschränkter Haftung in Bielefeld in Liquidation): Die Vér- degang tretuno8befuanis der Liquidatoren Brén- nereibesißer Karl Stahl 1 Gütersloh Bäckermeister Adolf Bielefsld ift beendet. | Februar 1920 bei Nr. Firma Arminius8-Metallwerk, fellichaft mit bes in Bielefeld): Der Fa Ude in Bielefeld. hat seine Stellung «ls Ge Gefe n

Breslauer ef Mitterlechnéëx, Das bisber von dem Kauf- mcmn Josef Mitterlener Wolföwinkel- Breslau betriebene Ingenieure Hel winkel, Karl M

In unser Ha nd Wilhelm. Groß

eingetragen worden: Ám 14. SKebruar

chäft is quf die ch Mitterlebner, Wolfs- i ibterlehner, Breslau, als persönlich haftende Gesellschafter über- en. Die von den drei vorgenannten der bisherigen Firma Begründete offene Handelsgesellschaft Hat am 1, No- vember 1919 begonnen.

Bei Nr. 5407, Firma Gebr. Zielke, Breslau. Offene Handelsgesellschaft, be- L 1 Der Kaufmätin

Hubert Grund, Krietern, ist im das (Ge- chart als persönlich haftender Gefell- : Die dem Kaufmann hard Prits, Breslau, erteilie P l t für lie offene Handelsgésell- schaft bestehen.

Be: Nr. 6181, Firma Stahlwerk Mark Abteilung Bresiau, Breslau, Dem Kaufmann Ernst Dittmann, Bresfau, ift für die Zweigniederlassung in Bréslau Gesamtprokura erteilt, dergestalt, daß er der Firma zusammen mit bestellten Prokuristen be-

i Nr. 6691, Firma Fletschmänit & efi, Bresla. f Der fidbero settromentew Stre mei ¡nuna - ber Wre, l\res leischmatn. ; Umisgerichz Wweslau. „wi

Das géesonmte

Sandermeyer Rrnechasal. Sm Handelsregister A Band O -2. 140 wurde emaetragen Ff Firma Heinrich Stamm, Ciagarrett:- fabrik, Bruchsal. &nkolber t Heinrich Zigarrenfabrikant, 1f. Nr. 2: Der bisbertae Inkiaber Hinri Staman ist auêgescteden. Das Geschäft ¡Ft auf Kaufmann Adolf Maab in Bruckfak Uberacacnazn, ter es Únitler ter FéRergen Firma fortfübrt. Dem Keuftmlanm Valentin Efneiter in Brudfal 1 Prof erteilt. Bruchsal, don L141. Fcbmtar 1920 Am!1Sgeridht.

Sanmar 1920.

chränfter Haftung Fabrikant Wilhelm

jederaeleat. cht Bielefeld.

P S

ERlankenta In unser Han ist heute einget a. bei der un

¿léreaster Abteilung A ragen worden: ter Nr. 149 eingetraaenen Emil Sackersdorff in ie Firma ist erlo\chen. Nr. 159 die Firma: Wald &othar Kolbe in Vabv als teren alleinaer Inhaber Abr} Osfar Lothar

a E R et He L

Calw. E Im Handel§register firmen wurde heute nèu eingetragen:

Süddeutsche Sefktkelleret Vfau et Comp. in t Deli j

ck29. Æéirygr 10W9-

zur Vertretung einem bererts

für Gefellfafts

b, unter I Buchhandl Vérka und er e M D

ce tin D

R M

FSfäAneBera. | Bere 1820,

Die Gesellschaft d Sellshafter,

Calw j Offene

attBeht, Pn 2 T6 ama "1B E l

Meinin ia iei ai A R El

leine tel fett: M

erfte \ceafter: (ey E Cafra,