1920 / 51 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Eoselbst. s Den 23, Februar 1920, mtsgericht Calw. Amtsrichter Votteler,

Crefeld.

In das hiesige Handelsregister

Ferdinand Beathalter, Zigartenfabrikani,

[120493] Nr. 1501 ift heute bei der Firma Maas

Firma „Hermann Kipper jr.“

mund. Déèr Chejrau Lore Albert, in Dortmund ift Prokura ertei Nr. 2725 am 28. J A Firma „Friedrich Nölle““ mann Fciedrich Nölle in Oortmund.

Dortmuud und als deren Juhaber der Kaufmaun Hcrmaun Kipper fr. zu Dort- ipper, geb.

anuar 1920 di in Dort- mund und als deren Inhaber der Kauf-

zu

selishaft, hier: Nab bem ares ire dati Mig ofen t Belcitui

Mark erhöht werden. Diese Erhöhung

it.

trag ist entspredbend abgeändert. wird bekanntgemacht:

alv Dezember 1919 foll das S um L 700 C 000

erfolgt, Das Grundkapital beträgt nun- mehr 3 000 000 4. Der Gesellshaftsver- ( Ferner 3 ie 1700 Stüd neuen, auf den Jnhaber lautenden Attien

der

nehmens Möbeln, und ähnlichen Artikeln.

ist

Amtsgericht Duisburg-Nuhrort.

ftellt am 19, Dezember 1919, Stani pital L “e Bes E ij M U WBerbauf v

Manufakturwaren, Konfektion

_ Geschäftsführer sind Eheleute Paul Sporleder in Duisburg-Meiderich, einzeln zur Vertretung der Gesellschaft beredtigt.

i Glatz, 1205197

In unserem Handelsregister # bet m Nr. 15 Vank für Haudel und Zw dustrie, Niederlassuug Glatz, vor- mals Breslauer Diskontobank, Zweigniederlassung der Aktiengesell- schaft Vank für Haudel uad Judustrie in Darmstadt eingetragen worden : Hein-

{ «L Focsberg eingetragen worden: Nr. 1681 am 30. Januar 1920 bet der | über je 1000 4 werden ri Niederhofheim ist aus dem Vorskande

/ E bisherige Gesellschafter Cornelius | Firma „Wilhelm Breitgoff““ in Dort- | 100 Prozent ausgegeben; A E E Duisburg-Ruhrort [120500] ausgeschieden. Direktor Jean Mndreae

7 Moesberg ist alleiniger FZnhaber der mund: Dem Willy Breitgoff in Dort-| bei der Nr. 288 eingetragenen Firma | Jm Handelsregister A A A ¿eidnet fortan ohne den Zuïaß „jr.*.

Firma. Die Gesellschaft ist auge mund is} Prokura erteilt. Wilh. Schröter, Civilingenieur, | 20. Februar 1920 bei der F- E am | Amts3geriht Glag, 3. Februar 1920.

; Ét Sis de Firma ist nach Cöln- | Nr. 2729 am _30. Januar 1920 die] Techn. Bureau für hygienische An- heim «& Co. in Marxlol Tindltibane

7 Cts iet 1 F Kommanditgesellschaft ,„Sroote, Stens lagen, Gesellschaft mit beschränkter | aufmann Iman Lübke aus Dortm M Glatz. | __ [120521]

: Amtsgericht, : N Sin Dortmund. Per1öalih | Haftung, hier, daß die Liquidation noch | als persönli haftender Gesellschafter in | 1 2E Handeléregister Abteilung A ist

O g a E sind L Kaufleute forlgesegt. wird und die Firma noch nicht | das Gesckäft eingetreten. Zur Vertretung Sleutcbns 339 die Firma: Glagtzcr

C mo B E getragenen Firma | L Gesellschaft ift jeder Gesellschafter für | und als deren R E f Eintragung in das Handelsregiste Gautsh Stahl: ua D Duo ih allcin ermädbtigt. Die Prokura des nun

Vereinsbank in Hamburg, Filia Cuxhaven. burg und Pau! Richard

halten, daß jeder von ihnen m Gemei

jchast mit einem Vorstandsmitgliede oder mit einem anderen Prokuristen zur Ver- : urhaven, der Haupt- und sämtlicher

tretung der Zweignieterlassu Gggeritedt qud a sung Zweiqniederlassungen ist. Cuxhaven, den 23. Zes; 1920. Das Amtsgericht,

r

Cexliaven. [120495] Eintragung in das Handelsregister. „Sarl Kaltenborn Nachf.““ d ¿e irma ist geändert in Gideon Fischer, Suxhaven, und der Kaufmann Robert

Gireon Fischer, Cuxhaven.

Escher in Curhaven hat vom 1.

5 Nrn L L lis lw „der / ist heute eingetragen ' : Die Firm 19) ab Profura erba Amtsgericht Dortmund, gonnenen Gesellichaft sind Wiime Micba- | „Mella, Echuhfabrik, Gesellicatt L SOruor 20. amma i [120058] els Fal, Pauline geb. Stein, in Berlim, | mit beschränkter Haftung“ in Erfurt

8 In unser Handelsregister Abteilung À Witwe Kaufmann Jake Schmieder, | Gegenstand des Unternehmens ist die Her-

Deggendorf, (120055) | ist folgendes eingetragen wod: D e E aeb. Falk, in | stellung und Verkauf von Sdbuhmwaren sowie Veränderungen bei eingetragenen Firmen: : as 21a e 19, Januar 1920 die offene | 7, Borlitt-Siomeberg, S É E E Mi Schuhwarenfabriken „Feisnaucher Aaron ktien- Pa Ie R E E I ll Kaufmann in Berlin-Schöneberg Bruno Stammkapital ‘botrs f 300 E E E gesellschaft“\. Siß: Teisnah. Durch die O Zallende Sclel- } Falk, Kaufmann in Stettin. Zur Ver- | {äftsführer 1 der Saite a

Veschluß der Generalversammlung vom 14. Januar 1920 wurde die Erhöhung des H vier- gunderttausend Mark uwd dement- Oroaans die Aenderung des $ 2 Abs. 1 Gesellschaftsstatuten beschlossen. . Die Erhöhung üt criatgt, Das (Grundkapital 2 000 000 A gwei

D Die neuen quf den Inhaber lautenden Akiien im Nènnbetrage au je 1900 M werden zu 143 % aus aeven. TtU-

Grundkapitals um 400 000

ber

beträgt nunmehr Millionen Vork —,

„SLieteumayer'\ Glei

Sp: München.

1920 murde die ,„Slinol Werke, schränkter Haftung“, (Sesellschat wurde von

irma geändert

brifation chemischer Artikel und Klärstoffe aus Erden und Mineralien, die Be- arbeitung der leßteren in jeder Fovm, der Grwerb von Nußungscehten zur Ge- winnung der geeigneten Substanzen und der Grwerb oder die Beteiligung an ähn- Tien Unternehmungen oder die Ueber- nahme deren Vertretung. Die im Vertrag vom 12, Dezember 195 bestimmte Sach- einlage wurde gzurüFkgenommen.

Stammfapital beträgt 40000 6 in

bar. Jeder Geschäftsführer t für sih S ¿eihnungéberechtigt, Geschäftsführer: L ruger,

er, Carl Frictrich, Gutsbesißer in S Lipenmayer, Otto, Ju- genieur in München, _Gelöschte Firma: „Georg Haller“. Siß: Deggendorf.

eggendorf, den 13. Februar 1920,

Amtsgericht. Deggendorf. i [120056] Neu eingetragene Firma: „Carl

Eril““. De Bodenmais. Inhaber der Firma war bis 7. Oktober 1943 der Holz- marenfabrikant Carl Ertl in Vodenmais. Derselbe ist am 7. Oktober 1913 gestorben, Das Geschäft ist auf Therese Erl, Fabri- Ttantenswitwe in Bodenmais übergegangen, die außer der Holzwarenfabrikation noch ein Sagewerk betreibt und das Geschäft seit dem Tode des Cärl Ertl Unter unver- änderter Firma weiterführt. Deggendorf, den 21. Februar 1920. mtsgericht.

Dessau. er Bei Nr. 939 Abt. A des Handels- registers, wo die Firma Henry Mayhet in Dessau geführt wird, ist eingetragen: Die Firma ift erlosden. Deffau, den 16. Februar -1920..- Anhaltisches Amtsgericht,

Dortmund. «_. 417681]

In unser Handelsregister Abteilung À ist folgendes eingetragen worden :

Nr. 1721 am 12. Januar 1920 bet der Firma „Hcinrich Fiulhaus“ in’ Dort: mund: Das Geschäft nebst Firma ist auf den Kaufmann Otto Klein in Dortmund übergegangen. i Nr. 875 am“ 19: Januar 1920 bei der Firma „A. Edelhoff““ in Dortmund:

Dem Alsred Eoelhoff jr. in Dortmund ist

Prokura erteilt. |

Nr. 2501 am 22. Januar 1920 ‘bei der offenen Handelsgesell\haft ¿eSartmann

«& Co. Tiefbaugeschäft“ in Dort: mundt Der bisherige Ge'ellchaster Franz

artmann ift einiger, Inhaber “der irma. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

ul Eggerstedi in Ham- ieck in Cur- haven haben derart Gesamtprokura er-

motorengesellschaft mit beschränkter |! og Durch | +0 chluß der Gésé Firm vom 5. Januar

in

esellschast mit be- Lr Siß der Hesel üunhen mah A bei Malger®dorf verlegt. Der Gesellschaftsvertrag ist am 12, De- gember 1905 abgeschlossen und am 13, Juni 1907 und 9, Januar 1920 geändert worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Fa-

7] | an auf 5 Jahre weiter. Wird alsdann vor ;

L, le /1920 begonnen. vorhanden.

Nr. 2730 am

30. Januar 1920 d

n- |Lückert‘“‘ zu Dortmund.

eide in Dortmund.

1919 begonnen.

S

1919 begonnen.

rz | ditijien vorhanden.

[hafter sind die Kaufleute Paul und Alber Doll beide in Dortbmunòd.

1919 begonnen.

Prokura des Arthur Dubber ist erloschen Nr. 2645 am 9. Fel h s

Amts3geri&t Dortinund.

R EAC { 5 _In unser Handelsregister Abteilung B ist folgendes eingetragen worden:

eelbert Möller « Co., Gesellschaft mit beschräulier Hafiuug““ in Dort- nunu4d. Gegenstand des Unternehmens ist der An- und Verkauf vow Bergwerks- und Düttenprodufkten sowte die Anfertigung unö der Vertries vou Indusftriebedarssartikeln für das Jn- und Ausland. Das Siamm- tapital beträgt 50 000 6, 5 : Geschäftsführer sind die Kaufleute Carl Wehling und Albert Möller, beide in ene. Der Gesell [Gaftsvertrag ist am 27. De-

[ührer ist für sich allein zur Vertretung der Gesellschast befugt. A Am 28. Januar 1920 bei derselben Firma: Dem Carl Neuhaus in Dortmund ut Protura erteilt,

AmtZ3geriht Dortmund. Düsseldorf. {120496] 13. Line 1920 eingetragen Nr, 1806 die Gesellschaft in Firma Wactero «& Co., Gesellschast mit beschränkter Hastung, mit dem Sitze in Düsseldorf. Der Gesellschaftsvertrag Qn 10. Fe- bruar 1920 fjeitgesteli. Gegenstand des Unternehmens ijt Handel in Gisen und ähnlidæn Waren für eigene und fremde Rechnung, Besorgung von Geschäften für in- und auslindisce Firmen. Das Stœmmtapital betragt 25000 4, Ge- schäftsführer sind die Kaufleute Otto Walters in QDüsseldorf-Dberkassel und Willy Huefnagels in Emmerich, Die Dauer der Gesellschaft ist auf fünf Ge- schäftszabre festgeseßt bis zum 31. Dezem- ber 1924, Wird bis 1. Juli 1924 von feinem Gesellschafter s{niftlih gekündigt, läuft der Bertrag vom 31, Dezember 1924

dem 1. Juli 1929 von keinem Gescllschafter schriftlich gebündigt, läuft der Vertrag vom 1. Januar 1930 guf unbestimmte Zeit weiter. Beim Vorhandensein mehrerer Geschäfibführer vertreten stets zwei Ge- schäftsführer gemeinschaftlich oder ein Ge- äftsführer 1n Gemeinschaft mit einem rofuristen die Gesellschaft. Ferner wird ntgemaht: Die Bekanntmachungen der Geellschaft erfolgen nur im Neichs- anzeiger.

Nachgetragen wurde bet der B 1220 ein- getragenen Firma Rheinische Gasherd- und Ofenfabrik, vorm. F. G. Berg, GesfcUjchaft mit beschräukter Haf- tung, hier, die Gesellschaft dur Beschluß vom 17, Februar 1920 aufgelöst | und der bitherige Geschäftsführer Friedrich Sprink zum Liquidator bestellt ist,

i mtsgeriht Düsseldorf.

Die Gescllschaft hat am 10. Januar Es ist ein Kommanditist

offene Hantelsgesellshaft „Wahmanu & Persönlich hastende Gesellshajter sind die Kautleute Pugo Wahmann und Robert Lüdert,

Die Gefellshaft hat am 27. November } hier.

Nr. 2733 am 2. Februar 1920 die Kommanditgesellschaft „E. Kahle, Fom- maudit - Gesellschaft“ zu Frauakfurct mit Zweigniederlaffung in Dortmund. aftende Gesellschafter find die aufleute HReinhold Henning in Frautfurt a. 02. und Max S(hreiter zu Cöln a. Rh. Die Gesellschaft hat am 6. Dezember Gs sind drei Komman-

Die Gesellschast hat am 18. September

Nr. 2281 am 27. Januar 1920 bei der irna „Emil Wolsvorfs““ ia Ham: urg mit Zweigniederlassung in Dort- urund: Die Firma ist erloschen. Die

L 1920 bei der

| uen E Bete R E T N ag‘ 1 Dortuund: fell Gesellschaft gehören | r schaft Feist Gie Jt T AAA ellschaft gehören 6 Könmmanditisten an. ] ult ausgelöst. Die Firma ist er Nr. 9768 die Konmmanditaesellschaft in Vornefeív «L Cv., nit dem Sitze sönlic) haftende Gesellschafter sind g Kaufmann Peter Bonnefeld und die Ebe- frau Wilhelm Reingen, Katharine ge- beide in Düsseldorf. Der am 2. Januar 1920 begonnenen Gesellschaft gehört einm Kommanditist an. Dem Jo- bann Bornefeld, Düsseldorf, ist Einzel- prokura erteilt. Außerdem wird bekannt- gemact, daß als Geschäftszweig angegeben und Holzbearbeitungéfabrik

Dortmund. 120059]

r. 691 am 20. Januar 1920 die Firma

In das Handelsregister B wurde am |

Gesellschaft mit beshräukter Hastung, hier: Auf Grund des Beschlusses der Ger

8- | Iwan Lübke ist erlosen.

Amtsgericht Duisburg-Ruhrort.

Richard Hentschel aus Breslau etngetragen worden. [

Amtsgericht Glag, den 19. Februar 1320.

je f lellichafterversamml ar | E Do D lber alioitor U Wee | Eo: Samcnufia Sat B [t i Gta ee t0 Ee tom ist bestellt: Kaufmann Paul Sprinckstub, vit Eisleben “E U UmibLgeriht Gla, am 19. Februar 1920, Amtsgericht Düsseldorf. Hauber jun, e Gidlenen geetod | GIamehau. N

DiüisseIldorf.

24. Febr 11920 eingetragen: _ Nr. 5768 die off mel

Siße der Hauptniederla in Neuf in Wesipreuhen r sung in Neufta in Düsseldorf,

\afterin bigt. Dem dorf ist Einzelprokura erteillt.

Tau na

.

Der cm 1.

Firma in Düsseldorf, Platanenstraße 27.

borene Bornefeld,

t: [Mebel- jowie Handel mit Holz. Nr. 0769 die Fimna Vruno Graven

dem wird bekanntaemccht, daß als aumaterialien und techni\chen Artikeln

Goltermann Heinri) Goltermann Nachf.““ mit dem Sive in Düsselvorf, Derzogsuraße 8, und als Inhaber der Kauf-

unier der micht eingetragenen Firma „Ta- petenbaus Geltermann Heinrih Golter- mann bon dem Kaufmann Heinrich Gostermonn in Düsseldorf betriebene Ge- [chäft ist unter Ausschluß des Ucbergangs der in dessen Betriebe begründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten an den Kauf- mann Friedrich Cetto veräußert und wird von thm unter der Firma Tapetenhaus Goltermann Heiurich Goltermann Nachf. fortgeführt.

, Nachgetragen wurde bei ver A Nr. 1053 eingetragenen ina ,„Düsfseldorfer Schirmfabrik Gebrüder Salomon“, Bier, daß die Firma erloschen ist.

Vet der A Nr. 4623 eingetragenen Firma Heimann «& Co., hier, daß die Prokura des Wilhelm Kilusemann erloschen und dent biSherigen Gesamtiprokuristen Arthur Löbenstein, hier, Einzelprokura erteilt ist. Bri der A Nr. 4928 eingetragenen Kom- mandüitgesellschaft in Firma Hugo Da-

niels, Gesellschaft mit beschränkter | bz

Haftung, & Co., hier, daß ein Kom- manditist aus der Gesellschaft ausgeschieden ist umd die Einlagen der übrigen Komman- ditisten R e, eto Vet der A L 2 eingetragenen offenen BHandellsgesellsdaft in Firma Kehne « Nummter, bier, daß die Ge- sellschaft aufgelöst und der bisherige Ge- sellschafter Friedrih genamt Friß Sehne alleiniger Inholbber der Firma ist. Amtsgericht Düsseldorf.

r EIEID 2ER

Diisseldorf£. (12040 ï ÎInr __ Handelsregiftey B wmwiutte a 21, Februar 1920 nagetvagen:

Bei der Nr. 4178 eingetragenen Firma ;

Nr. 2724 am 25, Januar 1920 died

Soucordia Elcktxizitäts « Aktieuge: :

Jm $ am 16. Fe Die f | S@roer, Gesellsczaft m

Daisburg-Rukhrort.

120499 Hamtelsrogifter B [ ]

: B 263 wurde am rebruar- 1220 die

120498 In das Handelsregister A e a

I / ne Hant elsgesellschaft in Firma „Michaelis Falt““, n dent

ind es 1 agerhostrafe 32. Die Gesellschafter der am 22. Ayril 1917 be-

‘} tretung der Gesellsckaft i nur tie Gesell, Hermann ermäh- ufmann Max Falk in Düssel.

Ner. 5767 die Kommandilgesellschaft in Firma Verlag Æ. von ver Nahmer, Kommanditgesellschaft, nit tem Siße in Düsseldorf, Graf Adolfstraße 60/62. Persönlich haftender Gesellschafter ist der Kaufmann Wilhelm von der Iiahmer, hier. Dezember 1919 begonnenen

horft mit dem Sitze in Benrath, Scblof;- allee 70, und als Inhaber der Kaufmann Bruno Gravenhorst in Benrath. E

jember 1919 sestgestellt. Jeder Geschäits- | g eftöaweio angegeben ist: Großhandek mit Nrw. 5770 die offene Handelégesell\cchaf in Firma Stadtlander «& LE l dottat mit dem Sive in Düsseldorf, Achen- babstraße 97. Die Gesellschafter der am 1. Februar 1920 begonnenen Gesells4aft sind die Kaufleute Herbert Stadtlander und Hermann Wehdcking, beide in Düssel-

DOTE. Nr. 5771 die Firma „Tavetenhaus

mann Friedrich Cetto, bier. Das bisher

g Die . Februar 1920 begonnen. Eisleben, den 25, Januar 1920. M Amtsgericht.

Erf r. Jn unfer

Dreßel in Erfurt. Der Gesellschaftsver

Bekamtmacun

im Deutschen reicbSangeiger.

Erfurt, am 19. Februar 1920. Amtsgericht. Abt, 3.

Monar. Sintragung in das Handelsregister À vom +23, Februar 1920: Firma ind S Foy Co. Schokoladen- und Obstkronservenfabrik ,Vernhardo“‘, O Persönlich haftender Gesell hafter : Kauf- mann Bernhard Kotky in Flensburg. Y uar O Ia, Die Q 1. Fe-

r egonnen hat. ist ei Kommanditist vorhanden, M Amtsgericht Flensburg.

Flensburg. [120511] Eintragung in bas Handels8register B bom 23. Februar 1920 bei der irma

Spar- und Leihkasse des Kirchchsviels Nordhackftedt, Gesellschaft e be: schränkter Haftung in Nordhackftedt: - | Der Lantmann Hans Jepsen in Schaff lund ift als Geschäftéführer ausgeschieden und an feiner Stelle der Landmann Peter Jepsen in Schafflund gewählt.

4 Amtsgeriht Flensburg.

e im hiesigen H vel ie Ei im estgen Handelsregister a E unter Nr. 6 eingetragenen Firma Stärke-Zuckerfabrik Aktien- gesellschaft vormals C. A. Köhl- mann «& Co. zu Frankfurt a. O. ist heute folgendes vermerkt wordea: Nat dem Beschlusse der Generolversammlung vom 10, Januar 1920 i} ie Herstellung und der Vertrieb von Fabrikaten aus Kar- toffeln und anderen landwirischaftlichen Crzeugnissen, der Erwerb und Betrie von Fabriken gleiher oder ähnlicher Art, sowie die Beteiligung an folien Zwet der Gesellschaft. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 10. Ianuar

i Frankfurt, Oder, Bei der

1920 ist $ 16 des Gesellsdaftsvertrages über die Zusammenseßung tes Aufsichts-

R ers Frankfurt a. O., den 23. s e den Februar

Das Amtsgericht.

Frankfurt, Oder. 1120513] Bei der im hiesigen Handelsregister Ab- teilung B unter Nr. 24 eingetragenen Deutsch-Amerikanischen Petroleum- Gesellschaft in Hamburg mit Zweig- nioderlassung in Frankfurt a. O. ijt folgendes vermerkt worden: Die Einzel- fs des iur. Julius Wilhelm Theodor aria Riedemann und die Gesamtprokura des Hermann Heinrich Joseph Boner sind a i A B v e dem ocitéamvall rana Josep! inrich Breme und dem Kaufmann Franz Klasen, beide in Hamburg. Je zwei aller Ge- samtprokuristen sind zusammen zeichnungs- berehtint. Frankfurt a. O., den 23. Februar 1920 Das Amtsgaen&t.

Gohron, Thür. 120517] In Abt. A des Handelaregiiiit ist beute eingetragen worden, daß dic Firma Richard Kicsewctter in Langewies: n auf den Kaufmann Waldemar weiß über- gegangen ift. Gehren, den 23. Februar 1920. Schwarzb. Amtsgericht. Abt. I1.

Glatz. [120518]

Firma Peter i t beschráänk- ter Haftung in Duisburq-Meiderich ; eingeiragen, Gesellschaftsvertrag fest- i

In unserem Handelsregister ist das Erlen der Firma Joseph Anders, Gia, eingetragen worden.

Haubner

Ernst Schneider in Eisleb ma

Hermann Adam tn Efuri N Gesfell\hast Hat am

: [120503 Handel®register B unter N-. a

trog ist am 13, Februar 1920 abgesch!lossen. en der Gesellschaft erfolgen

[120510]

e s f Gran Sämetder in Altweistritz erteilte G t- profura ift erloschen. b S

Falberstadt.

heute die Halberstadt init dem Kaufmann Hermann Peine daselbst als Inhaber eingetragen worden, i l e Böttcher in Halberstadt ist Prokura

Halberstadt.

it beute eingetragen worden : Handelsge/ellshaft Gebr. Halberstadt. Gesellschafter: 1) Friedri Goslar, 2) Richard Goslar, beive Kauf- leute in : hat am 12. Febtuar 1920 begonnen.

WalbersteaU

Auf dem für die Firma A. Thiel in Glauchau geführten Blatt 665 des Handelsregisters ist heute das Grlöschen Der Flpma eingêtragen worden. Glauchau, den 23. Februar 1980,

Das Amtsger!cht.

Giranseec. [12052 In unser Handelsregister A if der unter Nr. 14 eingetragencn Firma B. Senf heute eingetragen worden : Die Firma lautet jeßt Gustav Senß, Zuh, Paul Anders. Jahaber der)elben ijt der Bâcckermeister Pau! Anders in Gransee. Die Handelsshulden tes big M Inhabers sind niht übernommen. raufee, den 20. Februar 1920. Amtsgericht.

anveen

120523] et

Greiz. [120525] In unser Handelsregister Abt. A ist beute auf Blatt 1, die Firma Carl Aruold in Greiz betreffend, folgendes e Met Kauf Ernst re Zus|dbließung des Kaufmanns Ern Paul Ebert in Greiz von der Vertretung der Firma ist weggefallen, die ihm erteilte Prokura erloschen. Greiz, den 24. Februar 1920. Neußisces Amtsgericht.

Greiz. [120526] In unser Handel3register Abt. A ist heute auf Blatt 367, die cffene Handels gelellshaft in Firma J. H. Steudel in reiz betreffend, eingetragen worden, da die offene Handelsgesellschaft infolge Ablebens des Gesellschafters Oskar Gott- bold Steudel aufgelöst ist und das Ge« ¡chäft von Richard Hermann Steudel als Einzelkaufmann unter unveränderter Ftrua weitergeführt wird. Greiz, den 24. Februar 1920. Reußisches Amtsgericht.

Greiz. [12052 In unser Handelsregister Abtl. A is heute auf Blatt 363 die offene Handels- aeselchaft in Firma Greizer Kaffcc- haus, K. Sollfiein & Diettel in Greiz cingetragen worden. Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Kurt Rudolf Hollstein und Max Wiüy ODteprl, beide in Greiz. Die Geselischaft bat am 1. Februar 1920 begonnen. Greiz, den 24. Februar 19202. Reußiiches Arntsgericit.

ENabolschwerdt, [120528 _Ja unserem Handelsregister A i heute unter Nr. 4 bei der Firma Prause 1. Comp. Neuweistriß folgendes ein-

getragen tworden :

Der Kommanditist, Fabrikdirektor Franz

Schneider aus Altweistriß, ift aus der Kommanditgesell A a Dies ist in cine ofene Handelsgesellschaft um- ge:vandelt.

¡chaft ausgescbieden. Diese Die dem Stadtrat Gustav Mihlan in Fabrikdirektor

Dem Apotheker Georg Kreisel in Habel-

\{werdt ist Prokura erteiit.

Habelschwerdt, den 23. Februar 1920. Amtsgericht.

t : [120529] In das Handelsregister A Nr. 1080 ist Firma Hermann A. Peine,

jowie ferner: dem Kaufmann

Halberstadt, den 19. Febzritar 1920. Amtsgericht. Abteilung 6.

[120530 In das Handelsregister A Nr. 1081

o fene Gosíar in

Halberstadt. Die Gesellschaft

Halberstadt, den 19. Februar 1920. Amtösgericht. Abteilung 6.

i ie [120531 In das Handelsregister À Nr. 1089 i

beute die Firmà Haudelshaus S chottler d : H h Paul Kaufmann Paul Schottler daseib Inhaber etngetragen worden. 1M 018

in Halberstadt mit dem

Dalderftadt, den 19. Februar 1920,

Amisgericht Glatz, den 30. Januar 1920.

Amtsgericht, Abteilung 6.

Nen FLetSnNn

Vierte Zentral. Säubelsregiscr: Beilage

R T I

T T:

zeiger und Preußischen Staatsanzeiger. Berlin, Moxtag, den 1. März

1920.

Der Juhalt diejer Beilage, irt wel

faïtés, 8. Beidica-, 9, Musterregister, 10. der Urheberrehziéeintragörole jowie 11. über

îa cinax beicuvercn Blatt unter dctm Titel

Zentral-Handelsregister für das

Has Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstaïten, in Berlin für Selbstabholer au ban die, Geschäftsstelle des Neichs- und Staatsanzeigers, ZW. 8, t : É“ [a

4

raße 32

begonnen.

IIatberstat.

ist beute die Firma Delphin-L2c5e7nerk Carl Dietrich Halberstadt ain ¿m !

Ingenieur Carl Dietricb dajelbst als In- | zgipsgchbors, Sehtes.

ARnoY

baber eingetragen worden. Halberstadt, den 20. Februar 1920. Amisgericht. Abt 6.

ED A n,

zu der Firma Günther & Noltemeyer, zur Luft bei Hameln, heute eingetragen : Die Fabrikanten Theodor Günther zu Nohrsen und Hermann Günther zu Hameln sind in das Geschäft als persönlich haftende Gesells(after eingetreten. Offene Han- delsgefelischaft scir 10. Februar 1920. Amtsgericht Hameln, 25. Februar 1920.

Harburg, Kle. [120536] In unser Handelsregister A Nr. 584 ist heute das Erlöschen der Firma „Ge- org Büchen“ in Wilhelmsburg ein- getragen. Harburg, ven 18. Februar 1920. Das Azutsgericht. 1X. EFeidte, FHolstein. [120537] In das Handelsregister Abt. B ist unter Nr. 11 eingetragen worden die Firma V. T. Lichtsp.cle, Gesells@aft ait vbeschränfter Hajsu!ttg. Gegensiand des Unterneinens ift der Betrieb eines Kinos in Heide; die Ge- felisWaft wird auch andere Handel8gesckGäfte, insbesoadere decn An- und Verkauf von Grundfcucken, betreiben. Das Stammkapital der Gesellschast beträgt 20 000 4. : E ist Kaufmann Christian Stack in Heide. Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. Ok- tober 1919 festgestellt. Heide, den 11. Februar 1920. Das Amtsgericht. Abt. L. . aas | Frcideib# Fg. [120538] | Handelsregistereiutrag. Abt, 4 Bd. 1 V.-Z. 124 zur Firma Köhler & Cie. in Heidelberg. Die WSesellihaft ist aufgelöst. Fabrikant Fobhann Köhler Witwe, Anna, geb. Feeibacz, in Heidelberg ist nunmehr allontge Inhaberin der Xirma. Heidelberg, den 20. Februar 1920. Ärmntsgeriht. V,

E,

EACF Or, Pk 1. [120539] Handelsregister A. Miiteldeutshe Bürsteu- 111d Holz- wazeufabrik Wieth u. Comp. offene Haudel3geselschaft Derborn. Unter diefer arma betreiben die Kaufleute, Theodor Wieth zu Herborn und Reinhold ScHunidt ¿zu Aßlar und der Bürstcamacher Withelm KFunzig zu Aßlar ein Handels- gewerbe in offener Handelsgesellschaft, die am 15. Januar 1920 begonren hat. Zur Vertretung der Gesellschaft find nur die Gesellschafter Wieth und Schmidt

ermädchtiat. : Dervozn, den 20. Fébruar 1920. Amtsgericht. ena [120540]

In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 439 die Firma Frit Trautmann mit dem Siße in Herne und als deren alleiniger Jnhaber der Kaufmaun Friß Trautmann in Herne eingetragen worden.

erue, den 23. Februar 1920. Das Amtsgericht.

Efiticsheinm, Eifel. [120541] Fn unser Handelsregister A Nr. 86 ist bei der Firma Wolff und Simon, Kommanditgesellschaft in Kerpen heute eingetragen worden : / Die Gesellschaft ist aufgelöst. Firma ift erloshên

Das Amtsgericht.

H irschbergz, Schles.

C D F AN R, i; a e ——————_ T A R 4 Ta 2A. Die Gesellschaft hat am 1. Februar 19 HandelSregileL. lben

. [120532] Moses Kaufmann in Warmbrunn und | In das Handelsregister A Nr. 1083 Emil Kaufmann in Kuppenheim. j

ist unter [schlesische Industrie-Zentrale G. m. [120534] ; b.

In das £ ; ist da : ¿ :7 In das Handelsregister A Nr. 128 isl Seidl in Cunneisdorf, verstorben ist. e

Mirschbergz, S haules.

ist heute | schaft mit beschränkter Haftung unter der Firma „Vemeiuschaf:s8-Eiukauf Nie- derschlefien, , | schränkter Hastuug‘“ und mit dem Sitze in Hirschberg eingetragen worden. Beschaffung von Lebensmitteln und Gegen- ständen des täglichen uo Mitglieder des Bundes Nieder!hlesischer Industrieller E. V. in Hirschberg und deren Arbeiter und Angestellte jowie für diejenigen

Hirschberg. Oeffentliche

Die Sillesheim (Eifel), den 20. Februar

[120542]

her die Vefomimachungen übec 1, Eintragung p, von Patentanwälten, 2, Patente, 3, i : Koutazse und 12, bie Tarif- und Fahcpiaubefanntmachzun

Deutsche Reich. (t. 51D)

Persönlich haftende

derielben

irs{berg, den 19. Februar 1920. BAsG 48 Amt3gericht. ia [120543] | Sn unfer Handelsregtster Abteilung B Nr. 36 Firma Nieder- H. in Hirschberg einactragen worden, ß der Geschäftsführer, Kaufmann Anton

Hirschberg, den 20. Februar 1920. s Das Amtsgericht. l [120544]

In unser Handelsregister Abteilung B vnter Nr. 48 die Gefell-

Geselischaft mit be-

Gegenstand des Unternehmens ist die

Bedarfs für

Konsumvereine, die Gefell- schafter sind. Das Stammkapital beträgt 150 000 4. Geichäftsführer ist der Ge- heime Mechnungsrat Hugo Jordan in Bekannlmachungen der Gescllschaft, ( : am 13. Dezember 1919 sestgeltellt ist, er- folgen im Deutschen Reichsanzeiger. Hirschbecg, den 20. Februar 1920. Das Amtsgericht. U S U N. [120545] Eintragung in das Handelsxegister. Offene Handelsgesell]caft Harksen «& Schubert, Susumeer Zemeuntwaren- fabrik Zriidstedter Chaussee b. Husum, mit dem Siß in Rödenisfeld. / Gesellschafter: Hans Hermann Harksen, Zementwarentabrikant, Rödemisfeld, Nu- dolf Oskar Schubert, Zementwarenfabri- kant, Rödemis{eld. Die GeseUsc;aft hat am 1. Januar 1920 begonnen. Zur Veriretung der Gesell- hat sind nur entweder beide Gesell- \haster in Gemeinschaft oder jeder von ibnen in Gemeinschafi mit dem Proku- risten ermächtigt. Dem YZementwaretn- abrikanten Heinri Emil Harksen in Nödemisfeld ist Prokura erteilt. Husum, den 21. Februar 1920. Das Amtsgericht. Abt. 2. Karlsruhe, Baden. [120546] Sn das Handeisregister B Band 111 O.-Z,. 38 ist zur Firma Dyerhoff & Wiomaun, Aktiengesellschaft, Nieder- lassung Karlsruhe, eingetragen : Den Nachbenannten it Gesamtprokura in der Weise erteilt und die bereits er- teilte Gesanityprofura in der Weise er- weitert, daß sie berechtigt sind, die Gefell- schaft mit einem gemeinsamen Vorstandsmit- glied oder iii demStelivertreter cines olen oder mit einem Prokuristen zu vertreten, und zwar mit Beschränkung der Prokura auf die Niederlassung Karlsruhe: 1) dem Diplomingenieur Hans Freißel- meier zu Wiesbaden, - 9) dem Diplomingenieur Alfred Wessely zu Wieöbaden, 3) dem Diplomingenieur Karl Bechtel in Karlsruhe, | : 4) dem Kaufmann Wilhelm Heinß in Karlsruhe, : : 5) dem Diplomingenieur Wilhelm Stark in Kaclsruhe und 6) dem Kaufmann Ernst Gäßner zu Karlésruße. Karlsruhe, den 23. Februar 1920. Bad. Amtsgericht. B 2.

Gesell-| am 10. Februar 1920 folgendes einge-

in aufleute tragen worden: Dur) Beschluß der E f 28. Januar Julius Grobe zu

1920 tit der $ 9 des Gesellschaftêvertrages *tragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1919 ab . 2.

sell

mit Wirkung vom

Kattowitz O. S.

gesellschaft : : t Klosfa‘“‘ mit dem Sitze in Kattowitz

mann Paul. Mroncz in Kattowiß und der Techniker Hugo Kloska in E au Zur Vertretung der Gesells nd 1

beide Gesellshafter gemeinsam ermächtigt.

Kiel.

Abt. À am 18. Februar 1920 Nr. 1813. Nordische Daudelsgesellschaft (Nor- dig) Dempwolff, Göuner & Co., die | Kommanditgesellschaft, manditagesellschaft. : Gesellshafter sind: Diplomingenieur Paul Dempwolff in Kiel und Kaufmann Heinrich Gönner in Kiel. ditisten hat am Dem 0 Kiel und der Prokuristin Viagda Voß in eren Gesellschaftsvertrag | Kiel ist Prokura erteilt. Zur Vertretung der Gesellshaft sind nur beide persönli haftende am jeder einzeln in Verbindung mit einem Profturisten befugt.

Fiel.

Abt. À am 21. Februär- 4920. Nr. 1673. Eduard Stüwe, Bürstenfuübrik, Kiel- Gaarden. macher Eduard Stüwe in Kiel-Gaarden.

Abt. A am 22. Februar 1920 Nr. 1706

3,

Wilbhelm-

20 i Haftung“ mit dem Sige in Kattowi ! Völike und Grobe“ mit dem Sige zu A eng Tr % s Crossen a. O. und als deren Gesellschafter die Molkereibesißzer Eric) Bölike und

ets dafterversammlung voin

ufgehoben worden. | Amisgericht Kattowitz. | [120550] ;

Frma Handelsregister Abt. A Nr. 1404 }

i 11. Februar 1920 die ofene Handels- | firmen wurde ; : | oi v f | brüder Streitberger in Niederstetten Has

eingetragen: ¿ver {1919 ¿ demselben Tage Mark erh5ht worden. Gesell/Gafttyr:trags vom 25. Seplember 1313 mit feines mehrfachen Abänderungen

in Firma: „Mroncz «©& ingetragen worden. Die Gesellschaft hat m 1. Fanuar 1920 begonnen. Persön-

ih haftende Gesellschafter find der Kauf-

aft sind nur

Amt3geriht Kattowitz. E [120551]

Eingetragen in das Handelsregister

Kiel. Kom- Periönlih haftende

Gs sind zwei Kommans- vorhanden. Die Gesellschaft 18. Februar 1920 begonnen.

Prokuristen Paul Herrmann in

Gesellshafter gemeinsam oder

Das Amtsgericht Kiel. : [120552] das Handeléregister

Eingetragen in

Inhaber is der Bürsten-

Das Amtsgericht Kiel. s [120553]

iel. ) in das Handelsregister

Eingetragen

Albert Bustorf, Kiel. Inhaber ist der Kaufmann Albert Bustorf in Kiel. Das Amtsgericht Kiel.

Kiel. 4 [120654] Eingetragen in das Handelsregister Abt. À am 23. Februar 1920 Nr. 1802 Friedrich Nofacker, Kiel. Inhaber ist der Kaufmann Friedrich Vikior August NRosacker in Kiel. :

Y Das Amtsgericht Kiel. Miel. [120555] Cingetragen in das Handelsregister Abi. 4 am 24. Februar 1920 Nr. 1806. Kiel-Gaardener Meierei Heinri Einsfeldt, Kiei-Gaarden. Juhaber ist der Metereibesißer Heinri August Jo- hannes ‘Einfeldt in Kiel-Gaarden. Dem i eiereifachmann Franz Einfeldt in Kiel- Gaarden ist Prokura erteilt. Das Amtsgericht Kiel.

Königshütte, O, S. [120556] Handelsregister A! Nr. 599 Firma Grundmann u. Labz¿s, Königs-

hütte O. S. Offene Handelsgezellschaft jeit 1. Januar 1920. Persfönlih haftende Gejellsafter find Kausmann und Mecha- nifkermeister Carl Grundmann und Kauf- mann und Mechaniker Ludwig Labus, beide in Königshütte D. S. Zur Ver- tretung der Gefellschaft ist jeder Gesell- schafter allein! ermächtigt. Eingetragen am 6. Februar 1920.

Amtsgericht Königshütte O. S.

Kötrschenbroda.

Ka:towitz, 0. S. [120548] Im Handelsregister Abteilung A Nr. 1402 ist am 6. Februac 1920 die Firina „Vruno Adamek Industricartitel“ miï dem Siße in Kattowiß und als Inhaber der Kaufmann Bruno Adamek in Kattowiß eingetragen worden. i Amtsgericht Kattowigz.

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 499 eingetragenen Einzelfirma „Arthur M. Kaufmann in | {ist bei der Firma „Moutania Gesell- Warmbruun““ eingetragen worden, daß schaft mit beschräuktcL Haftung“ mit Kausmann in} dem Siye in Katiowiz am 6. Februar Kuppenheim in das Geschäft als perfön- } 1920 folgendes eingetragen worden: Dem li haftender Getellschafter eingetreten | Dieponenten Otto Kröcher in Domb und daß die Firma in „Gebr. Kauf Tabakwareungroßhandiung““

Ser Emil

der Kaufmann

nann i geändert tit. f E Die neue Firma ist temnächst an dem

sciben Tage unter .Nr. 532 des Handels-} : registers Abtetlung A als die einer offenen | ist bei eingetragen worden, ! handel

SDandelsgesellschaft

Kattowitz, O.'S. [120547] Im Handelsregister Abteilung B Nr. 173

Baildonhütte) ist Prokura erteilt. | (Vor A ntsgerichi Kattowi.

getragen worden:

schafter vom 22.

worden. diesem Tage abgeändert worden.

Böhl

Leivyzig-Schleußig ist erloschen. Das Amtsgericht.

zeile 1,50 «. Außerdem wird auf den Anizia2

Langenburg.

bisherigen Firmeninhabers Karl Stretit- berger, Werkbesitzer in Niederftetten, über- gegangen, der es unter der Firma Karl Streitberger weiterführt.“

Lauenburg, Elbe.

unter Bühring, Lauenburg/Elbe cingetragen, daß dem Kaufmann Arthur Hartmann in Hohnstorf Prokura erteilt ift.

straße 29). 3 Curt Brimanuin fa Letpzig is Inbaber. (Angag2bener

hoÿtau GSrozueun «& Ferosch@ in Stipzig (-Liadeaau, Svinnereislc. 11

[120557] Fn das Handelsregister ist ¡heute ein-

1) Auf Blatt 414 die Glanzbetou- Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Naundorf betreffend: Das Stamm- fapital ist dur Beschluß der Gesell- Sanuar 1920 um elf- tausend auf fechzigtaujend Mark erhöht Der Gesell\hastsvertrag ist durch Beschluß der Gesell\hafter vom 22@Ja- nuar 1920 laut Notariatsprotokolls "von

9) Auf Blatt 88, die Firma Ernst in Köhschenberoda betreffend : Die Prokura der Kaufleute Alfred Herbst in Giberfeld und Franz Louis Schimpf in

Köhscheubroda, den 26. Februar 1920.

Gebrau 3muster, 4. aus dem Haydels-, d,

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint ín der Regel 4,56 . f. d. Vierteliaßr, Einzeine Nummern kosten #92 Pf, -—-Anzeigenp reis für dea Raum rote in SeurrutinSzushlaz 39 vH. erhoben.

Krofsen a. O: einge- Dezember 1919 begonnen.

Krossea a. O., den 18. Februar 1920. E E

O

Fn das Handelsregister Abt. für Finzel-

heute zur Firma Ge-

„Das Geschäft ist auf den Sohn des

gen der Eisenbahueu euthaites sind,

Gütecrechts-, 6, Vereins-, 7, Genofseus erscheint nebst der Wareuzeichenveilags

tägli. Der Bezugspreis beträgt f einer b geîp. Einbeits-

A

mithin auf 6 (00 000 4 bes{lofseu. Die Grhöhuag ift bereits erfolgï. sellschaftevertreg ist dur

anderen Punkten abgeändert worden.

dera Gelells@afisvertroge wird necch fanntgegcben: Die Aktien lauten cuf deu Fnhab:x und werden zum Kurse von 125 9/9 au8;egeben.

Der Ge- vom 1. Dezember 1899

den aklein Besluß n. Aus [4]

7) auf Biatt 15 851, betr. die Firma

_Vrauerei Steruburg Seselisch=zft mit : beschränkier Haftung in Lüuschena ?

it dur@ Beschluß esellsSafter vom 22. September laut Notartiatsprotokolls von auf vier Millionen En Stelle des

tammkapital

Den 20. Februar 1920. it dur% den gleiden BesGluß laut

Amts8geriht Langenburg. A. N: v.

po L A,

{120560] In das Handelsregister Abt. A. ist Nr. 105 bei der Firma Hans

b

Lauenburg /Elbe, den 16. Februar 1920.

Notariatéprotofols von bemselben Tage Baur. der Gesellshaftsvertrag vom 22 Sep- iember 1919 getreten.

Die Vertretung? estiwmungen über die Postquittuvgen

ind weggefallen, Gustav Harry Freiherr E voa Sternburg ift als GSeichäfts- führer au8ges@teden. Zum Geschäftsführer it besteut der Winde in Lüßschena, Sttvre Prokura ift erloshen. Prokura ift erteilt dem Haupts

Brauereidirektcr OMwald

Das Amtögericht. Zassterex Wilhelrm Saft in Wahren und

LGipAig= + f120114} In dab Hanvelsregisier ist heute ein- getragen w9rden : 1) auf Biatt 18 688 die Fuma Curt Autnauz ia Leivzig (-Sochliz, Mende- Dex Kaufmann Gujtas Adolf

Gescäfiszweig: Möbel- aroßhantlung.) : : 2) auf Blatt 18 889 die Firma Eiseu-

bis 15). SesellsÆafter sind der Ko wu- mezienrat Friehrih Wilbelm Fro utd dexr Kaufmann Emil Artzur Shol¿s, beide in Leivzig, vie den ?inen Zweig (Eisenh oŸbau) bes bisher unter dez Firma Sroßmann & Fros$ in: Leinzg betriebenen Handelägeiüfts als selbliändiges Geschäft

nuar 1920 errttet, 3) auf Bkatt 18 690 die Firma Frau Wendt in Leipzig (-Volkmaxst32f, Ludwi Wendt tn Leipzig tit Jubaber. In das HaudelsgzesSäft tit eingetreten der Liplomtngenteuz Johannes Walter Wezubt in Lip1g. Wie Besellsaft ifi arn 1. Ja- 3 nuar 1920 erribter. (Angegebener Se- Aftazuriu s Faug: dit)

4) auf Blatt 18 691 dt- Firma J. A. FSaturihs tu Leip ig (Markt 9). Ida Glara fe. Hriarichs, jest veredel. Steyer, in Lapaäg t Zuhaberin. In das Danr d'iégosäst ist eingetreten ber Kaufmann Curt S&kreyer ja Leipzig. Die Gefell, \hast ist azn 1. Jaauar 1920 #tihtet. Ht: Firnia lautet künftig: Z. G. Drin- ris & En. (Angrgeberer Gefchästs- zwetg: Herstellung von unÞ Srophaubel tit Blumen und S euckfederu.)

5) auf Blatt 12 829, betr. bie #irma Leipziger Uzegi- und Vau-Geseüs- (aft mit velchveäutter Softutg in L7ivzig! Das Stawmkapital ist bwch; BVeiluß der Gesclishafier vom 29. Ok- tober 1919 Taut Notartatspeotokoils von demselben Tage auf wethuandeztuadfünfs ¿igtaasend ‘Mark erhöh: werden.

Der Belell\haf:svettrag ift dur®& den glle Beshluz auch in anderen Punkten abgeändert worden.

Gegensiand tes Unternehmens ijt die Erwerbung, Bebauung und Veräußerung bebauter und undebauter Srundstücke und der Abs{luß von Nechigeschäften, die mit (Sruntstücdgerwerbungen, »dezweriungen und -verwaltungen zusammenhä.agen, sowie Beteiligu=g bei ähyiechen Unter- nehmen. Insbesondere verfolgt die Gt- sellschaft ala Hauplzuweck® dfe Grritung von Wobnbäusezn auf den erworhenen Erenditü@en mit Wobnungen, die a Größe, Knordnung, Naumzahl, NRaurxH öhe und Äusftattung den ortgübliSen Bredtirf- nissen der minderbemittelten Bevölkerung, auch des Mittclitandea, insbesondere deu- jentzen kinderreich:2z Familten diejer Be- völkeringsftreise entspredhen, die Vermirtung diese: Wohnungen uad die Veräußezuni

2;

Æ-der von ibnen darf die Sefellschaft g Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer oder etnem anderen Prokuziften vertreten. Fkren isi au die Befugnis zur 2 Beam und B:lastung von Grundftücken erteilt,

Feeifrau Soeck von Sternburg, Fürsten, in Litzschena bringt in AnreGnung auf ihre auf das erhöhte Stammkapital îbernommeue Stammeinlage în die Se- sellsSaft ein:

oriführen. Die Se ; 1, Za- \ [hasttvertrage vi M E E Et in Sisaraiwerte von 267796

59 d,

Martanuenfte. 95). Der Baumelstzer Franz fglets in Grimma und das

tem Kausmann Adoif Netabardi in Letpzig.

nur

Vers

A118 dem Gesellsaftéverirage wird noch

bekarntgegebtn:

Die ÉSesellshafterin Gabriele e

1) die in bcr Aulage B zum Geéfell- schaftsvertrage verzeiczaeten Hypotheken

im Veicantwerte von 1 382 973 # 30 .$,

23 die in der Anicge C zum Gefell- ; verzeiGaeten QDarlehns-

3) das Nieder’ag3gebäude und Aaschluß- * lfteis in Halle, beide

ebäude und Arshlußgleis în Halle, betde Clantinda im G-samtwerte von 51 000 #6. Der Gesawtwert dieser Sacheinlagen ist auf 1860752 # 85 H$ festgeseyt

rw crden-

Die Gesellschafter Martha Franziska

Nera ve12hel. on Funke, geb. Freiin Speck von Stervburg,

Gustsc Harry Freiherr Speck voa Sternburg beide in Lüpschena, Charlotte Frene verehel. Rittergutsbesißer Fritsche, geb, Fielin Speck von Stern- burg, in Klein Tscjîrne und Martha Hildegard ted. Freitn Speck von Stern- burg tn Lügschena leisten thre auf das erhöhte Staminkapltal übernommenen Stamrnelntagen von je 335 209 in der Weise, daß sie in die SeseUschaft eins brtagen die thren gemeinsam gehörigen GSrurd{tücke, und zwar:

1) die în Stabmeln und Burgaue ge- legzner, auf den Biättern 10, 29, 30, 66, 92, 93, 97 und 105 des Gruadbu$s für Stawel« und Blatt 8 und Blatt 4 des Hrundbuchs für Buraaue eingelragenen Grundsiüte im G-esamtwerte voa 760 000 #, von denen jeder } im Werte von 290 000 «ché einbringt,

92) das in Leipzig an der Wintergartens itraße unter Nx. 8 gelegene Grundstück Biatt 1740 des Grundbuczs für Alt Lelp?a îm Gesamtwerte von 160 000 #, wovon jeder !/, tim Werte von 40 009 #6 cinbrinat,

3) vir Niederlagsgrundstücke: Band 583 Biatt 2142 des Grundbuchs von Biiter- feld, Blatt 237 des Grundbuchs für Brandis, Band 111 Blatt 82 des Scund- bus von Landsberg, Band T Blatt 20

ch t fomb. des Ghundbus voa Lühen und

SBonb 27 Blatt 861 des Grundbuchs von Ds im Pesamiwerte von 109 000 46, von dezen jeder !/) im Weite von 27 250 6 einbringt,

4) von Veca vzl. von Fur. cke die in der Anlage D zum Geiellshafts8vertrage, von Gustav Har1y Freiherrn Speck von Sternburg die is der Anlage E zum Se-

dieser Hausgrundbstütke, wobet Mitglieder dr GesellsSaft den Borzug haben. Die Firma lautet türftia: Lelpsiger Miein- wohwuage Vau Gzsetsarr wit Pes shuäuttex Daftung.

6) auf Blatt 13 338, betr. die Firma Ttlieizger Wollanrufpiuuerei Riticw- arten in Lcipzig: Die außer-

-' inttowitz, O. S.

der „Oberschlefischen Holz

[120549] Im Handelsregister Abteilung B Nr. 159

sgesellschaft mit brshräukter | „Dampfmolkerei

| Kr6oss0n, Oder.

-\ ift heute die o

bege a B29 Fn unser Handelsregister A Nr. 147 | 4 | ffene Handelsgesellschaft ; Grunbkayitals / Völicke Juhaber | 1750 Attien zua tausend Mark

! ordentli Generalversammlun vom November 1919 ÿ2t die Erbbhang des um 1750000 #, in zerfallend,

4 sellshaftitvertrage, von Charlotte Fe p Flzs\h2 die în der Anlage F zum Ge- | iellsaftavertrage und von Marta ledlge Freiia Speck yoa Sternburg bie in der Ansage G zum Gesellscha!tsvertrage be- zeldineten Dan von je 77 950 M.

Die Sateirlagen find zu den ans gegevenen Werten als Grjüllung ans genommen worden.

ig, 23, Februar 1920 Teipsig am 283. F C A