1920 / 52 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

——— A

D Ds

A P:

ir S a

D429 E

Zl

[Heid, Gelsenkirchen, Wanne, Mül

cim -Ruhr, Necklinghausceu

Essen, leßtere unter der Firma: Cowu- merze und Diskonto-Bauk, Filiale

Ejjen: Carl Friedri Wilhelm

Arnold Diedrich Friedrih zum Felde und Lenert Cocwice Nicolay Sonderburg, jämtlih zu Hamburg, sind zu stellvertreten- cen Vorstandêmitgliedern bejtellt worden.

u Nr. 600, betreffend die Firma

Rofeufeld's mechanis&e S

fohßlerei uno Schuhmacherbedarfs- artifel - Vertriebs - Gesellschaft mit

bes<ráuïter Haftuug, Essen:

(Gesellschaft ist auge s Der bisherige No

(Be)\chäftsführer Anion enfeld if dator. Amtsgeriht Essen. Essen, Ruhr. [120506] F

_In das ndelsregister A ist am 12. Februar 1920 eingetra unter:

Nr. 2829 die Firma Jvo Kessing, Essen, und als deren Inhaber Jvo Kessing,

Kaufmann, Steele.

_Nr. 2830 die Firma Ernst Münch, Essen, und als deren Inhaber Drogist und Kaufmann Ernst Münch, Essen.

Nr. 2831 die Firma Paul Oftwald, Essen, und als deren Inhaber Paul Ost-

wald, Kaufmann, Essen.

_Nr. 2832 die Firma Hans Brand, Essen, und als deren Inhaber Hans

Brand, Kaufmann, Esson,

Nt. 2833 die Firma Friß «& Co., Chemifalien - Großhandlung, Essen, und als deren persönlih haftende Gesell- \>after Wilhelm rig, Kaufmann, Essen,

mann, Cssen. Offene

Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat

¿Walter Nodloff, Kau

am 1. Januar 1920 begonnen.

Nr. 2834 die Firma Friß Kemper,

Effe, und als derem Jnhaber Kemper, Kaufmann, Essen.

Nr. 2835 die Firma Wwe. Helene

Beers, Essen, und als deren Inhaber | wog 11 b. erteilt

am 1. Februar 1920 begonnen. ditistin der Gesellschaft ist Fra i Wudtke, geborene Jeziorowski, in Danzig- Langfuhr, Steffen®weg 14b, mit einer Vermoögenöeinlage von 60 000 M.

Faltendurg i. Pomm., den 23. Fe-

Amtsgericht,

Witwe Johann Beers, Helene Svyben, Cssen-Altenessen

Zu Nr. 698 bei der Firma Titus Waächtler Nachf. B. Braun, Essen: Ulleimger Inhaber ist Karl Ans Ka

‘Der F ita Berta geb. Haeußler, ist Prokura erteilt. Die Firma lautet jeßt: Titus Wüchtler Nachf. V. Braun, Junhaber Karl

mann, Essen. Der Frau Kar

Mayer.

Zu Nr. 934 bei der Firma Josef NBollerberg vornr. Hermann Möll- hoff, Essen: Dem Kaufmann Friß Sweepers, Essen, i Prokura erteilt. _QU Nr. 1203 bei der Firma Franz Gehring jr., Essen: Die Firma ist er- j

loschen.

Zu Nr. 2348 bei der Firma Starke Sößne, Essen: Die Prokuren des Wil- helm Bender und Friedrih Kreuß sind er- often. Dem Bernhard Starke \enior zu

ffen ift Prokura erteilt.

Zu Nr. 2389 bei der Firma Armin Böttger u. Cie., Essen: Der bis- herige Gesellswafter Armin Böttger, Essen, ist alleiniger Jnhaber der Firma.

Die Gesellschaft 1# cufgelöst.

Zu Nr. 2399 bei der Firma Rheinische ! Nevaratur Werkstätten für Aufzüge Nobert Kümmel 1. Co., Düsseldorf, AZeiqniederlassung im Essen: Der bis- herige Gesellschafter Montagemeister Nobert Kümmel is alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesell\haft it aufgelöst.

Qu Nr. 2667 bei der Firma Dern- bach und Sürth, Essen: Die Gesell- aft ist aufgelöst. Der bisheriae Gesel!l- after Saufmann Dark Dernbach, Essen,

it alleiniger Inhaber der Firma.

Firma lautet jekt: Karl Dernbach.

Amîisgericht Essen.

FesTlingoen.

getragen: : A Neaisier für Einzelfirmen:

Bei der Firma Gebrüder Mayer in Ef;lingen. Das Geschäft ist mit der Firma auf 1, Januar 1920 auf eine Kom-

manditac\eUschat wüberg2aangen.

uber, ist in das Register für Gesellschafts- 7men Übertragen worden, der Eintrag wird daber hier gelöscht. Siehe Eesell-

\{afisfirmen.

B. Register für Ge\cll\haftsfirmen:

Bei der Firma Hottinger «& Eble in Eßlingen: Die Kommanditgesellschaft hat fi< dur< Uebereinkunft der Gesell- schafter aufgelöst, das Gesckäft ist mit der Firma auf Paul Eber$päcker, Diplom- ingenieur, und Adolf Eberspächer, Fabri- kant, beide in Eßlingen, die es in offener Handelsgesells{aft weiterfübren, über-

gangen.

Die Firma Griineuwald «& Schaible in Efelingen. Handel in Textilwaren. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Februar F 1920. Gesellshafter: Georg Grünen- wald, Kaufmann ire Ebersbha, und Eugen

Schaible, Kaufmann in Cannstatt. Die Firma Württ. Export-

Juport-Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung in Eßlingen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung auf Grund des Gefellschaft3vertrags vom 20, November 1919 mit Abänderung vom 15. Januar 1920. Gegenstand des Unternehmens ist ver Ein- u. Verkauf von Nohprodukten, Metallwaren u, Maschinen eins{ließlih des Erwerbs der hierzu notwendigen GErundstüke. Das Stammkapital beträgt 20 900 4. Zum Geschäftsführer ist be- stellt: August Gunzenkhäuser, Kaufmann in

Eßlingen.

Die Firma Gebrüder Mayer in Eff- lingen. Farben- & Lackfabrik. Kom- mandi tgesellihast seit 1. Januar 1020.

Persönlich baftende Gesellschafter: Erwin

Mayer, Kaufmann, und Herbert Mayer, ! ändert:

Chemiker, beide in Chlingen. Ein KeM- manditist. Siche Œi a Den 17. Februar ; Amts8geritt Efilingen, Unitsrichter Jrion,

nzelfirmen,

Esslingen, _ : ¿

In das Handelsregister, Abteilung für Einzelfirmen, wurde beute eingetiagen die Firma Metallwarenfabrik Eßlingen dalther Messinger in Eßlingen. Jn- aber: Walther Mesfinger, Kau

Nokenfeld, Kaufmann in Stuttgart. Den 5. Februar 1920. Amtsgericht Sßlingen. Amlsrichter Frion.

EusKktrchen. : [1204 Jn unser Handel8register B ist bei der j Heinri) Blahs, Gesellschaft mit beschränkter Hast in Euskirchen

Gesellshafterbes{luß vom 9. Fe- bruar 1920 1\t die Vertretungscefugnis bs, Bauführer in Eus- kirchen, für beentet erffärt und sind Hein- Blahs, In nehmer, und

Tanntzugeben. Nach der Kündigung eines Gesellschafters steht jedem anderen Gesell-

; Hav SEAIE 4) 9 A I: des Wilhelm: B viermonatiger Frist zum 31. Dezember des- verbleibenden Gesellsbafter haben das

Gustav Blahs, Bauführer, | Recht, die Geselischaft fortzusetzen.

beide an Gusfirhen, zu Ge|<äftsführern stellt mit der Maßgabe, daß jeder für < ein die Gesellschaft zu vertreten be re<tigt ist. Euskirchen, den 18. 2, 1920. Das Amzisgericht.

den Wortlaut:

Ia

R G ti Falkenburg, Pomm. S In unser Handelsregister Abteilung À ist beute unter Nr. 79 die Kommandit- gesellschaft Hugo Thomaschewski mit eubof, Kreis Dram-

keinerlei Anspruh an das Aktivvermögen der Gesells<baft. Sie haben ihre Ges{äfts- anteile für den eingezahlten Betrag zur Verfügung der Gesellschaft zu halien. Jm alle der Auflösung der Gesellshaft nah Titel II1 $ 6 Absaß k wird das Aktiv- vermögen unter die Gesells{hafter nah dem Verhältnis der von jedem Gesellschafter an die Gesellsaft geleisteten Spesenzuschüsse und Verteilungsgebühren zu ihrem Ge- samtbetrage verteilt.

dem Siße in eingetragen | haftender Gesell\cafier ist der Kaufmann Hugo Thomasckewski in Edingen, Kur- ist dem Hubert in ‘Danzig-Langfuhr, i Die Gesellschaft hat

hausftraße.

Frau Hedwig Friedland, Bz. Oppeln. [121067

24. Februar 1920 unter Nr. $1 die Firma Max Gawlitta Juh. Josef Glom- biga in Friedlaud O. S. eingetragen WHTDeN.

bruar 1920,

Flensburg. [8 ] in das Handeléregister B ruar 1920 bei Dampfer - Aktiengesell- schaft in Flensburg: Dur<h Beschluß der Generalversammlung vom 14. Februar 1920 sind die Bestimmungen über die Be- s{luß}fassung der Aktionäre über Aende- des Gegenstandes des Unter- nehmens, Herabseßung des Grundkapitals, Verlegung des Sitbes | Maßnahmen, die die Selbständigkeit ber (Gesellsdaft

Fulda. [120515 1 DZean““, ] unter Nr. 238 eingetragene Firma Georg A. Traut ist auf den Kauft Leopold Will in Fulda übergegangen.

Geschäifts begründeten Schulden ist bei dem Grwerb des Geschäfts durch den derzeitigen Inhaber Kaufmann Lecvold Will caisge- lossen. Dies ift arn 21. Februar 1920 ein nen worden.

der GefellscHakft,

bes<ränken des Reedereibetriebes, Auflösung der Gesellshaft abgeandert worden.

Amtsgerih! Flensburg. A Fulda. [120516]

Frankenberg, Sachsen, În das hiesige Handelsregister ist eimge- tragen worden:

1) am 18, Februar 1920 auf Biatt 528 die Firma „Karl Popp“ in Frankeu- berg i. Sa. und als veren Inhaber der Ingenieur Kar! Martin Popp daselbst. Angegebener Geschäftszweig: Betrieb cines te<ni\hen Büros für Werkzeuge, Ma- schinen und Werkstattbetarf.

ebruar 1920 auf Blatt 529 lanta“’ Gesellschaft für Indufiriebevarf nund technische Ar- tikel Beyer « Günther in Nieder- i Gesellschafter sind die Kaufleute Otio Günther und Kuri Beyer in Nieder- Die Gesellschaft ist am 1. Novem- ber 1319 errichtet worden.

) am 23. Februar 1920 auf Blatt 292, White Child «& Bettcy Oberlichtenau betr.: Der Eintrag vom 19, November Liquidätion der Firma wird

boi der Firma Vauk für Haudel uttd “Fndiustrie Filiale Fulda in Fttlda (Nr. 53 des Registers) am 23. Februar 1929 - felgendes engetvagen worden: „Direktor Deinrih Niodevhofheim in Frankfunt a. M. ist aus dem Voridande auêgeschteden,

die Firma „- Geislingen, Steige. [121068] firmen, wurde ,„„Jura-Terrazzo- und Schotter- werke, Zweigstelle der Rheinisch- Westfälischen Terrazzo-Steinwerke Hans Heitmann in Cöln, Zweignieder- ¡ung in Amstetten-Bahnhof““ einge- ragen:

C E [121061] In das Handelsregister wurde heute ein-

die Firma ,,

tete E le 1) Friß 17 über di Mile, Jngenieur, 2) A:bert Hagenmann, A Mer D Kaufmann, beide in Armstetten-Bahnhof. 4) am 24. Februar 1920 auf Bl die offene Handelsgesellshaft Göschel & Siß der Gesellschaft Frankenberg i. Sa. Gesellschafter sind der Holzbändler Georg Albert Göschel und der Kaufmann Nobert Albin Bert- ho!d, beide in Franffenberg. richtung: 15. Februar 1920. Angegebener Geschärtszweig: h und landwiri\<aftlichen Produkten. Säch\. Amtsgericht Frankenberg, den 24. Februar 1920.

Berthold; GelsocnKkirchen. [121070]

Tag der Er- | des An:tsgerichts zu Geiseukirchen. Firma „„Volkstville“’ Ludwig Ley- vpoldt, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Gelsenkirchen, ist am 16. Februar 1920 folgendes eingetragen wLerdon:

fich bere<tigt, die Gesellschaft zu vertreten

Frankenhausen, äüy Je C und die Firma zu zeichnen.

Im häesigen HandelS8regist

fh. er Abt. A it

1) zur Firma Frankenbuirg Rudolf Schröder, Fraukenhauser: Nr. 106,

tsen Nr. 110,

zur Firma Hermann Ludwig, edt Nr, 186,

ingetragen worden: Die Firma ist

Frankenhausen, den 26. Februar Sdwvarzb. Amtsgericht,

Freystadt,Nicederschles.[120514] ; Jn unser Handelsregister B Nr. 2 is „Verband deutscher Gurt-Fabrikauten, G. m. b Freystadt“ eingetragen tworden: Dur< Bes{lu

Gelsontcirehen. [121069] |

unter Nr. 1 und Hütteubedarf, Heinrich Steube““, Gelsenkirchen, und als deren Jnhaber der Kaufmann Heinrich Steube zu Gelsen- kirchen eingetragen worden.

Gera, Reuss. [121071]

Nr. 20, betreffend die Firma Carl Völsch Na&Hf. in Gera, ist heuie eingetragen worten: Die Prokuren des Ernst Zeiger Und des Johannes Kasten sind erloscben.

der Generciversamm- fung d, d. Bad Rôsen, den 14. Juni 1918, selishaftsvertrag wie folgt ge l

in das Geschäft als versönlih haftender Gesel\dofter eingetreten,

ist der Ge

Gencert Worden,

a, dem Tikek s 21 Binzuzufügen: unter g. Die Bes(affung von Garnen

itnd andersn Betriebsmaterialien für die

Gesellschafter, sowohl als Vermitilungs- ¡telle als aub als selbständiger Kaufer; den

Schlüssel für die Verteilung bestimmt die 1 i Geschäftsführung, erforderlihenfalls auf

Grund behördliber We:jung.

h. Nichtgesellshafter in eine Beliefe- rungéliste aufzunehmen und diese zu be- liefernden Firmen nach $ 2 bei den BVer- teilungen zu becüd>fi<htigen; über die Ein- tragung befindet die Geschäftsführung.

Þ. Titel I $ 3 erbält folgende Faffung:

Die Dauer der Gesellschaft i unbe- scbhrankt, Jeder Gesellschafter kann mit einer Kündigungsfrist von 6 Monaten zum 31. Dezember eines jeden Jahres aus- heiden. Eine solbe Kündigung ist settens der Geschäftsführung den übrigen Gesell- \chaftern durch eingeschriebenen Brief be-

schafter das Necht der Kündigung mit nur

selben Jahres zu. Die in der Gesellschaft

e. Dice Sblußdbestimmung erhält folgen- Im Falle der Auflösung der Gesellschaft

erlis<t die Berpflihtung zur Zahlung der nicht eingeforderten Teile der Stammein- |

age, soweit dieselben nicht zur Schulden- gung erforderlich sind, Die nah Tit. 1 3 fündigenden Gesellschafter baben

Freystadt, 7, I. 1920, Amtsgericht.

In unser Handelsregister A 1st am

Amtsgericht Friedland O. S.

Die ün Handelsreatster Abteilung A4 nann

Der Uebergang der in dem Betriebe des

Fulda, den 21. Februar 1920. Amtsgericht, Abteilung 5.

In das Handelsregister Abteilung B ift

Fulda, den 23. Februar 1920. Das Ami8gericht. Abteilung 9.

p aer

Im DAEtegUter, Abt. für (inzele heute bei der Firma

e Proîura des Anton Risse ist er-

Den 2%. Februar 1920. AmtLgerih: Geiêlingen. Amtsrichter Kauffmann.

Handelsregifter B Boi der unter Nr, 208 eingetragenen

Jedér der beiden Geschäftsführer N für

In unser Er A ift heute 217 die Firma „Vergwerts-

Gelsenkirchen, den 17. Februar 1920. Amtsgericht.

In unser Handelsregister Abteiluna Á

Der Kaufmann Ernst Zeiger in Gera ift

Meike sind in 6aI Ganbelsredister A: „T5 ng A Nr. 1217 beute die offene Han- delgesellshafi A. Heyne «&. Co. mit

in Gera und als persönli ha?- esellschafter der Fabrikant Alfved Heyne und der Kaufmann Ernst Zeiger, etragen worden.

Die Gesellschaft bat am 1, Februar 1920

Amiégerii Gera, den 19. Februar 1920.

Gera, Reuss. A :

Jn unscrm Handelsregister Abteilung A Nr. 875 und 986 sind beute die Firmen Geraer Gardinenfsabrit Panl Drößer Oskar Neismaun Nachf. in Gera und Paui Drößter, Fabrik von Heeres- ÜUusrüstungs-Gegenstänuden in Gera gelöscht worden,

Amtsgericht Gera, den 2L Februar 1920.

Gera, Keuss. :

Jn unser Handelsregister Abteilung A Nr. 1218 ift beute die offene Handels- gesells M. Kaulvers & Sohn in ' Gera mit Beginn vom 15. Mai 1919 eingetragen worden,

Persönlich baftende Gesellschafter sind der Werkmeister Moriß Kaulvers und der Mmufmamm Surt Saulvers, beide in Gera.

Angegebener Geschäftszweig: Großhandel mit cemis<-kToémetis<hen Präparaten und

Amtsgericht Gera, den 21. Februar 1920,

Gera, Reuss. ¿A

In unjer Handelsregister Abteilung À Nr. 1213 sind heute die Firma Emil Krug Hütten- und Judustrieprodukte in Gera-N. und als thr alleiniger In- Kaufmann Emil Krug Gera-Untermhaus fowie weiter eingeiragen worden: Dem Kaufmann Fri Veattie in Gera is Prokura erteilt.

Amtsgericht Gera, den 21. Februar 1929.

Gera, Reuss.

Jn unser Handelsregister Übterlung A Nr. 1220 sind heute Schmivt Kieiderstvffe in Gera und als xer Inhaber der Kaufmann Willy Scimidt in Gera eingetragen

die Firma Willy

_ Angegebener Geschäfiszweig: Fakbrika- tions- und Versandgesdift 1m Wleider-

Amtsgericht Gera, den 21, Februar 1920.

Gera, Reuss.

In unser Handel3vegister Aktteilung A Nr. 1221 sind heute die offene Hantels- gesells<haft S. «& R. Gera mit Beginn vom 20, Februar 1920 und als ihve persónli haftenden Gesell- schafter der Kaufmann Sieg mann und dessen Ehefrau Rosa Bach- mann, geb. Baruch, beide in Gera, ein- getragen worden.

Ungegebener Geschäftszweig: Handel mit Herren- und Damenklleiderstoffen,

Anusgericht Gera, den 21. Februar 1920.

Gera, Reuss, : l i Jn unser Handelsregister Adteulumg B Nr. 9, betreffend die Firma Reußische Nutoniobilgesellschaft mit bes<ránk-. ler Hastung 1m Gera ist heute ein- getragen worden: Otto Waller. Böttcher ift auseeschicden; ngenieur Dótar Belte \daféführer beitellt

Jn Nr. 336 jt heut? 1 deutscher Zeuenttwerke, Gesellschast mit beschränkter Haftung in- Halle eingetiugen: Dét Kaufmann - Franz Hans- mann ist nichtmehr Geschäftsführer. An seiner Stelle is Dr. jur. Bernhard Aver- bed in Geis a. S. zum Geschästs- führer bestellt, Durch Q Ae L Ne S se e Oese von Halle . näch Goeschwißz;a. S. verlegt. E s

Bachmann in

iegmund Bach-

Nr. 383"

Gesells{häjt in Halle eingetragen: In Moeßlich ist eine Zweigniederlaffung unter der Firma Landelektrizgität, Gesellschast mit be- {ränkter Haftung Ueberlandwerk Saalkreis Vitterfeld, errichtet, Für das Ueberkantwperk Saalkreis - Biiterfelo ist dem „GuiSbesißer Fr. Heinri 141

an feiner Celle if Gera zum

Amtsgericht Gera, den 21. Februar 1920.

Gerdauen, i 2. j Ins hiesige Handelsregister À ist am 20, Februar 1920 bei der Firma „Eduard Königlicher Gerdauen, eingetragezr worden, af; die Firma erlos@en ist.

Amtsgericht Gerdauen.

Gilaucharni Auf dem für die offene Handelsgesell- | heute unter 3 haft Julius Große in Glauchau ge- | JudustriegeseUs<haft mit beschrüuk- führten Blatte 463 des Handelsregisters | ter Haftung Zweigniederlassung in i don Die | Halle eingetragen, Der Gesellsdbaftéver- Dan ¿ ist aufgelöst. Der | trag ist am 11 Mai 1917 festeestelbt ano Kaufmann Gottfried Julius Meri Große ! durch Beschluß.dèr Gesellsbafter vom 18. in Glauchau 1} durch Tod ausgeschieden. ¡ bezw. 28, Jum 1917 i $ 10 Nr. 1 des Das Handelsgeschäf: wird von dem Kauf- ¿ Gesellschaftsvertrags aufgehoben. Gegen« mann Larl Julius Große daselbst als | stand des ÜUnterhehmons ift der Handel mit {industriellen Wobstoffen und- mit Fertig- erzeugnissen aller Art. Die Gesellichart daf aue }

i gründen ntith br

¡ deren JInduskrieunternehmunacn beteili- „gen. Sit 2 | zu erien. ]| 300 000 #5. | mier Dr. Willy Hinniger in ssen. Sino mehvere Geichäftéführer vorhanden, fo ift i ein Beschäftsfübrer in Gemeinschaft mit einem andéren Geschäftsführer oder einem Prokuristen v&trotungsbcfuat. Der Ge- schäftsführer Dit, Hinniger ist allein ver- ! tretungsbevebtigt/“ Dem Kaufmann Otto ' Harnisch in D Zweigniederla t | Veröffentlichui ex erfolgen am Deutschen VeidSanzeiger.

oingelragen andelsgcselldaft

Alleiminhaber fortgeführt. Glauchau, den 26, Februar 1920. Das Amisgeuv cht,

Glogau. In unfer Handelsregister Abt, A ist bei Ir. 128 eingetragenen Firma Brieger, Ples><eu, nit Zweignieder Oberglogau eingetragen Die Zweigniederlassung i} zu einer iederlafsung erhoben ; Brieger Junhaber Taunufmann Arnold Brieger ¡n Ober-

selbständigen Ha unter der Firma

Brieger in Oberglogau übergegangen und zer Nr. 146 neu eingetragen worden. Die bisherige offene Handelsgesellschaft ist

Gollnow. j In unser Handelsregister Abt. A ist bei

n E O x das” Handelsregister. Abteilung B tee bei E 7 Dampsgiegelet, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, etragen worden: luß vom 19. Fe-

Jütenbach,

Durch Ges bruar 1920 iste Gesellschaft Iost. Der Fimmmmetster Qübioig Witz aus

Jüßenba>< 1st “Liquidator. : Grof/boduugeu, den 21. Februar 1920,

Gubrau, Bz. Breslau. [121084]

In ufer \Handelsregistor Abt. A ift beu:e unter Nr. $4 die offcne Handels» gesellschaft „„Lindheimer u. Co., Schle- sische Tabakmanufaktur Guhrau“ ui: dem Sih in Guhráu eingetragen worden. Die Gesellschafter sind: Kaufmann El

Lindheimer. und-Kaufmann Itichard Jörae!,

beide in Guhtau. Die Gesells<aft hak am 24. Februar 1920 begonnen. Zur Ver- tretung ‘der Gesellschast ijt jeder Gejell- schafter ermädtigt ,

igt, Amtiéeterihk Guhrau, den 25, Feóruayo

4 é.

Gumntersbach. [121083] Hartdels’regisiereiutragung- vom 24. Februar 1920:

Die offene ‘Handelégesells<haft unter dex

Firma Vérgische Handel®8geselU schaft Hohn 7d Maute in Bollmcrhausen.

Sie bam: 9, Januar 1920 begonnen.

Gejellji fter sind: 1) Adele Hohn,

Vollmerhäusen, 2) Reinhold Maute, skauf- mam 1n Vellinorbausen.

Umtsgericht Gummersbach.

Halle, Saale. [121083]

In unfer Handelsregister Abt. A ift unter Nr, 2731 bêute bev der Kominens

ditgesellschaft Verlagsanstalt Lichts bildkunst Halle a. S. Johann C.

Horu uud Hermann Poer chre in

Halle eingetragen: Hermann Pvoerschke it am 1. Februar 1920 als pevsónVicd baf-

tender Gescllschaftec aus der Gesellschaft

ausgeben. Jobannes Dorn ift vom

1. Februar 1920 ab allein versönlich baf.

tender Gésellschafter und allein zur Ver- tretung der Otjellschaft befugt. N

Halle, den20. Februar 192. Das Attitsgericht. Abt. 19. U /

Halle, Sale. [121085]

uñser L Pandeléregister Ubt. B wte bei der Gruppe :rittel-

Beschluß der Ge-

Halle,” den 24. Februar 1920:

Das Amtsóericht. Avt. 19.

alls Saule. [1 21068)

Fn uge Handelsregister Abteilung 1 1/1 cs

g bei der Zandelektrizität, lit beshráukier Haftung

! Sébwerz Und Lem Direktor Dr, Eduard | Fleig im Halle

je Einzelprokura erteilt. Halle, den 24, Februar 1020. Das Amtsgericht. Abt, 19,

| Falle, Saale. ; ALOSTI

In unfer telêregister : Abt. B. if

413 die NHein-Dder-

Sndustrieuntemebm ungen retben und ch aub an qw

fugt, Zwoigmederlass ungen e Stammkapital hoträgt escicirtêtührer ift der Lhe-

Male tft Prokura für dig um in Halle erteil:. Die

Halle, Len 2. Februar 1920. Das Amtsgericht, Abt. 19.

Nr. 4, Firma L. Wolff, Gollnow, ein- getragen: Die Firma if Golluow, den 23. Februar 1920

Das Anutsgericht.

Greifenberg, Schles. In unserm Handelsregister Abteilung A ! ist heute beri der unter Nr. 82 eingetragenen i Firma „Der Zielverlag, Inhaberitx ! Charsotte Mucha“‘ folgendes ein worken: Die Firma tît erloschen. Greiffenberg i. Schles, den 24. Fe- Druck bruar 1920.

Die Firma ist in A. Heyue «& Co.

“i »

Amtsgericht.

Verantæertlider Sriftleiter

Direkior S L yrolin Charlettenbitrg. T

Veran! M Für den Anzeigenteil: Der Veritcher der Geschäftsstelle

NechnungäÄat Mengering in Barlin, Verlag der: GBeschäfttstelle (Mengering)

dot Norbberrtschn Buchdrue>erei und

Verlugéan telt, Berlin, Wilholinmitvaße 32, (Mit WarenzeiWenbeilage Nr. 18 4 u. Bj

E T E

- Zweite Zentral zum Dentschen Hei P

E Be

Der Inhalt ditser Seilage, in weleher die Selunutets

{&xitês, f, Acihe0-, $. Musterregi

x guew Besonderes Platt unter dem Tite?

Zentral-Ha1

r das Deutsch igftelle zes

Wers entr e Pa eas für Seïbstabholer aud dur die eia

rae 32, bezogen werben.

4) Handelsregifter.

Falle, Saale. [121089] | t W. F. A. Bodensiek & Eo. | illi Franz August Bodensiek, und Ghefrau Cmma Wil- helmine Georgtne Lutse Vitenfe, Meyerhoff, zu Hamburg. / Die offene Handeisgeselswaft hat am 1. Februar 1920 begounen. ift erteilt au Hans Feÿa (eorg Frietrih Vitense,

Die Geselishafterin Bitense it von der Vertretung der Gesellschaft aus- acidlofsen.

B, G. Peterseu,

5. N. Möhring.

Uneudt & Heinemann. ift erloschen. Julius E, Shlin>. an Bernhard Hart. Alois Weiss, | 1 teilt an Ebefrau Hendel, gen. Hedwig Weiss, geb. Seel, und Ebefrau Caro- line Sophie Emilie Pilz, geb. Niels. Der Inhaber Krekeler ist am 31. Dezember 1919 ver- ivrben; das Geschät wird von dejjen Witwe Bertha Margareite Krekeler, geh. Hüitig, zu Hamburg, unter ur ver- anderter Firma fortgeseßt. Die an Frau B. M. Krekeler er- teilte Profura ift erloschen. Otto August

das biesige Handelsregister Abt. B R ift heute bei der Pfäunerschafst Wohlfahrt, Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung in Halle, einge- Vera 17 N ra ù, "Halle, ben 24. Februar 1920.

Das Amtsgericht. Abt. 19.

Falle, Westf. [121080] ‘Yan unser Handelsregister B ift bei der urter Nu. d eingetragenen „Steinhäger-

Brennerei, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung“ heute eingetragen, | daß der Geschäftsführer Nudolf Scilichte |

dur< Tod ausgefchieden ist. Halle i. Weftf., den 20. Februar 1920. Das Amtsgericht.

Balle, Wostf. [121091]

In das hiesige Handelsregister A ist zu der unter Nr. 72 eingetragenen Firma Rentsch 1ud Komp., Werther, heute folgendes eingetragen:

Der Kaufmann Julius Rents< junior | Frekeler & Meyer. in Werther ift als persönlich baftender j

Gesellsafter in das Geschäft eingolreten. e Handelcgesellschaft seit 1. Februar

| “Halle i. Westf, ten 21. Februar 1920. Das Amtsgericht.

Bam bauarg, Cintragungeu [120533]! T [ Otto Steuve. l

Fri Struve, Kaufmann, zu Hamburg: Vearson & Lo, Attien-GVesclisciafr.

in das Sandel8reatifter. 24. Februar 1920.

Meissuer & Sohn. Prokura ist erteilt

an Emil Ernst Paul Bettin.

Ad. Axien, Die an C. T. M. Bahde

erteilte Prokura ist erios%en.

Wühelm Haekel. Inhaber: Carl Siffätocrft Diedrih Wilhelm Haekel, Kaufmann,

zit Hamburg.

GSohmuth & Meyer. Gesellschafter : Max Hochmuth zu Wantsbek und Paul (arl Erich Vèeyer zu Hamburg, Kausf-

leute.

Die bvffcne Handelsgesellshaft kat

am 20. Februar 1920 begonnen.

Ferd. Dawosky. Das Geschäft ist von | (Lhristan Bulah, Kaufmann, zu Ham- burg, Übernommen worden und wird von thm unter unveränderter Firma |

fortgeseßt.

Die im Beschäslsbetriebe begründelen | Verbindiihleiten und Forderungen des früberen Inhabers find ni<ht über-

nommen worde.

Die an Ehefrau Dawosky erteilte

Prokura ist erloschen.

Foan Laulat. JZnhaker: Ioan Paulat,

íIngenteur, zu Hamburg.

E llerbroä & Sperlich. Gesellschafter : Emil Ellerbro>, zu Hamburg, und Her- mann Marimilion Sperlich, zu Tonn-

dorf-Lohe, Kaufleute.

Die ofene Handelsge\scUschaft hat

am 15. Februgr 1920 begonnen.

Elchholz «& Loeser. Gesamtprokura ist erbeiit an Frarz Carl Adolph Schaefer, (Ernst Barcza, Artkur Franz Georg Graf und August Louis Bruno Kupsch; je zwei von ihnen sind zusammen

zeihnungsbere<tigt.

Hugo Eiselt. Inbaber: Crnst Hugo

Ciselt, Kaufmann, zu Hamburg.

Bezüglich des Inhabers ist durch

einen Vermerk auf eine am 1. F

un 1918 erfolgte Eintragung in das Güter-i

re<tsregister hinaewtesen worden.

Ernst F. C. Hoffmanu. Prokura ist erteilt an Claus Heinrih Bahlmann. R. Rüker. Das Geschäft ist von Kurt Reinhold Hermann Rüter, Kaufmann, zu Voltsdorf, übernoinmen worden un wird. von ihm unter unveränderter

Firma fortgeseßt.

Die an K. R. H. Nüd>er erteilte

Prokura ift erloscen.

5. Zechlinski. In das Geschäft ist Louis Paul Zechlinskt, Kaufmann, zu Hamburg, als Gesellschafter eingetreten.

Die offene Handelsgesellshast hat am 1. Januar 1920 begonnen und set dos Geschäft unter unveränderter

Firma fort.

Hohmann «& Echo. Prokura ift er- teilt an Carl Heinrich Cduard Behrens,

zu Harburg.

I. Lesseer & Co. Cinclprokura ist er- teilt dem bisherigen Gesamtprokuristen

Richard Henry Otto Fricke.

Die an F. Deu\(l erteilte Gesamt-

prokura ist erloschen.

Max Gustav Steglich. In die bisher von Max Gustav Steglih, Kaufman, zu Hamburg, unter dieser nicht ein- getragenen Firma betriebene Handels- gesels<ast is Alwin Dtto Steglich, Kaufmann, zu Hamburg, als Gesell-

schafter eingetreten.

ri f

t r ff f D

2 9 Af 1 é E

É. à r 2 V, 7% ; 229% „R 7 2

G ert

Handelsvregister-Beilage Wreuftis<hen Staate

rlin, Dienstag, den 2. Mâtz

Guneen über i, Eirtragung d. von Satentanwäiiea, e ente, 3, Geora er, 10, der !!rheberre<têeiniragêc¿lle fomic 11, üher Foulurse unv 12, dic Larif« an

Reih kaun dur alle Postanjialtica, i Reih, on Staatsanzeigers, S. d

| aefle 1,50 A, Außerdem wird auf d

Die ofene Handelsgesellshaft hat am 1. Januar 1920 begonnen und seßt das unveränderter

fugnis auf das Datum der urfprüng- | lin Gtntragung. 5

Das Stanmfkapital der G betrünt e 50 000,-—.

schaft m

Firma der Gesellschaft erloschen, ì Dr. Eilko Eger Cari Spaethen. Diese Firma ist er-\ ta Hannover, losen.

Die ; Fee Chemis@er Produkte, Paul Brat,

Sickinghe, Kausmann zu Hambuecg, Feruer wird bekanntgeniadcht : öffentlichen BefanntmaWzungen der Ses» ! selhafi erfolgen im Hamburger #reni- |

Der Gesellschafter H. Schmidt brin in die Gesellschaft die Verwertung, al den Gebrauch der oben genannten deuts- ; schen Reichspatente für die dort bezeich- neten Gebiete ein. Wert dieter j M 25 000,— festge'ezt worden und wird j j Gefellichaiter H. Smidt als voll eingezahlte Stamm- ! einlage angerce{uet. Deutsche Levante-Linie. Die SBeneral- ; verfammlung vom 8. Januar 1520 hat einen Vertrag genehmigt, na< rweldem das gesamte Vermögen der (Befellsgaft f unter Ausichluß der ì Damburg-Atnerikanishe Va>etfatrt-Ac- | tien-Sesellschaft gegen Aktien übertragen wird.

Die Geselischaft ist aufgelöt." ##*"} Deutsche Levante-Linie, Gesellschaft mit besWränfter Saftung. Der Sin der Gesellschast ist Hamburg.

Der (HetellsHattévertrag ist am 6. Ja- nuax 1920 abges<!ofsen wo: den.

Gegen{tand des Unternehmen8 ift der i Erwerb und Betrieb von Schiffen und | Betrieb aller diejem Zwede dienlichen !

Diese Firma ift ere Diese Firma isi er- Diese Firma Prokura isl erteilt

Firma erloschen.

Gesarntproku L Ij t E quidation auf die Ges<hwister Casper.

Das Stammkapital der GefelisWaft beträgt # 1 009 000,—. > erc Geschäftsführer bestellt, so roird die Gejellschaft our min deften zwei Gescäftsführer oder dur ei Geschäftsführer uad einen Prokauristea i

Binme #| zum Mitgliede des Vor- standes besiellt worden.

und Maschinenfabrik Hausa, Lftieu-Seseuschaft. tretungsbef1gnis des Vorjiandöumitglicdes t. W. L. &. Brandenburg ift beendigt. Albert Shädlich, zu Tönning, ist um Mitgliede des Vorstandes bestelit worden mit der Befugnts, gemeinschaftlih mit etnein Vorstandsmitgliede oder cinem Pi okuristen die Gefell|<aft zu ber-

Geschäftsführer : Drees\en, Charles Eduard John Canup- bell, Friedri<h Wilhelm Dito Böaing, MNeebdereidirettioren, zu Hamburg-

29. Februar. Jürgensen & Vosselee. Gesells.fter : ürgea Peter Christoph Zürgensen und {dolf Friedrih Dito Vosselcr, Kauf- leute, zu Hamburg,

Die offene Handtelsgesellichaft hat am 15. Februar 1920 begonnen.

J7us Kaecl Scizmidt. teilt an Louis Wilhelen Berthold Lubdte. &, Svuars Letveus. it Heinrich - Kaufinann,

schafter eingetreten.

Vie ofene $ 15. Februar

es Kohlen Depot, Gesellschaft mit beschräntter Hastung. Beschluß der Ge'ellichaster vom d. Ja- nuar 1920 is das Stammtkapital der Gefell'<aft um A 1 000 000,— auf é b 000 000,— erhöht und der $ 4 des Geselishastsvertrages entspreWßend ge- änderi worden. L Bergvoss, WMoorverwertunggesell- mit bef>ränkter Fassung. Der Siy der Gesel!scha{t 1st Dams

i In das Geschäft and Frich Paul Firnhaber, zu Hamburg, als De!ell-

dan del8aejell\daft hat am 920 begonnen und seßt

burg. s E S Der Gefellshaftsvertrag ist am d. Fe- Tru nen und das Geschäft unter unveränderier Firma

bruar 1920 abgei<lossen worden Gegenstand des Unternehmens ift die Gewinnung, Herstellung, der Veririeb uud Torfprodukten, Ausbeute und die Vat von Moor- sowie die Vornahme von Geschätten aller Art, welche mit diesein ifammenhang stehen. Das Stammkapital der Gejellschaft beirägt 46 30000,—. : Sind mehrere Geschäfté führer bestellt, fo ist jeder von ihnen berc<htigt, die Gesellichaft allein zu vertreten. Geschäftsführer: Carsten Hinrich Iiko- laus John Voss, zu Hamburg, und Hans Benno Berge, zu Coswig in a, Kaufleute. wird bekanntgemacht : öffentlihen Bekanntmachungen der Ge- fellihast exfolgen im Deutschen Neichs-

[ Erwin Rimpau. Nimpau, Kautmann, zu Hamburg. Antonio de Aguiar. Profura- ift er- teilt an Ebefrau Loutse Margarethe Klinzmüller, geb. Fromumdkci( BNomanows?ti & Dümliug, L Handelsgeseüschaft ist au'gelöst worden ; das Geschäft ist von dem GeseUfchaîter Dümling mit Aktiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Winkelbach & Co. an Otto Diedri Hinrich Boettcher. Schröder & Müuden. j teilt an Georg August Wilhelm Conrad

Hamburger Telephou Gesellschast mit bes<räufkter DHaftuug+ Beschluß der Gesellschaît vom 16. Fe- bruar 1920 ift das Stammkapital der

um A 951 000,

Ry A E E worden. ¿ris Fellgiedel jr. (Eugen Friy Fellgiebel, Kaufmann, zu

Walter Duve. Juhaber : Walter Fued- ri< Wilhelm Duve, Kaufmann, zu

Schönherr & Schwabe. Gesellichafter : Curt Volbre<ht Schönherr und Richard Oskar S<{wabe, Kaujleute, zu Han-

burg. E Bie offene Handelsgesells<aft hat am 1. Februar 1920 begonnen : Charles A. Wedver. Inhaber: Charles Walter Alwin Weber, Diplom - In- genieur, zu Hamburg. Walter Roÿde «& Co. < Handelsge!ellsast ist aufgelöst worden ; das Geschäft ist von dem Gesellschafter Wiene>e mit Aktiven und Passiven über- nomtnen worden und wird von ibm unter E Carl F. Wienecte fort-

Prokura ist

on Moor- „JELCINEI 9 Sebr. Schlomer.

GSeschäft8zweige in Diese offene

und Passiven

irma fortge]eßt. rokura ift ertcilt Hannover.

Prokura ist er-

d Schmidis Uviversal Fenstervertiricb Gesellschast mit beshräukter Haf- er Sitz der Gesellschaft it

elellschaftsvertrag ist am 12. Fe» bruar 1920 abgeschlossen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist die Verwertung und der Vertrieb der dem Geselli&after H. Schmidt deutsden MNeichépatente und 306 669 für ein yon ihm erxfundenes Patentfenster, ferner der provisionswetse oder vertretuna8weise Verkauf von A tikeln der Baubranche. Die Betätigung dieser Gesells<haftszrwe>e is bescränkt auf das Gebiet voa Hamburg, Altona, Wandsbek und den deuts<en Teil der Provinz Schleswi

Die Gefellscha 31. Dezember. 1924, sie dauert aber unbestimmte Zeit fort, wenn nicht einer der Gesellschafter eine Kündigung des Gesellschaftsvertrages auf den Ablauf der GefsellsWaitsdauer mit halbjähriger ungéfrist vornimmt. Läust der chast¿vertrag, weil diese Kün- digung ausbleibt, weiter, so unterliegt

Gejellschaft Fnhaber : Adolf

Diese offene

Otto Jacob & Werner. erteilt an Hans August Friß Tegetmeier.

nam E S N

er immer der gleihen Küudigungébe- Nocddeuishe Geschäftsbücher und! Unter Nr. 5853 die Firma Abrahant- Luzuspapier - Judustrie, Gesell-| sohn & Kohlberg mit Siß in Haus s it be’<räukter Hastung. nover, Goethestraße 2 A. und als persön» Die Liguidation ift beendigt und die UÜch haftend: Sesell!<a1ter Kaufleute Julius Aovrahamsohn und Richard Kohlberg, bctde Minufakturrwarengeschäft. ! Offene Handelsgesellschast seit 1. Januar

zu Oidenburg, mit me tgei

o | Theodor Heinrichs. Jnhaber: Theodor

: / | Etuzelyrokura tft John!

Christian Heinrich Heinrichs, Kaufmaun, zu Lüneburg. | C, HSeldman & Co. erteilt an Henry Heymann und Otio Michelfen.

Die an C. A. J. Helling erteilte

Proîtura ist erloschen.

erlo!den.

| Getreide - Commissioa Aftiengesell- i 1 | schaft Hamburg, Zweigniederl1:fsung | Vereinigung Deuts der Firma Wetveide - GCommijsiou tungsfabrifanten s Aktiengesellschast, zu Düsselvorf. | bes<hränktec Haftung : Der GesellsFafts- Fn der Generalversammlung der Af-| vertrag is durch Beschluß der Gesellz

L

tionâre vora 10. Dezember 1219 ift die! fhafterverfammiung vom 16. Dezemkter Grhöhung des Grundkapitals unr} 1919 bis zum 31. Dezember 1920 ver-

2u Nr. 1079 Firma Deutsche Haar- Import Gesellschaft mit veschränkter Haftung: Durch den Beschluß der Ge- ‘fell\hatiterversammlung vom 20. März 1919 Das Grundkavital der Gesellschaft ist der $ 7 des Gesellchaftsvertrages (betr. beträgt 4 4 000 000,—, eingeteilt in Verteilung des Reingewinns) geäudert Nr. 1100 Firma Steffen & Co. ' Gesellschaft mit beshräufter Durch Gesellschasterbeihluß

1 600 900,— sowie die Aenterung des $ 4 des Geseli|<aftsvertrages be- \{lof:n worden. ß; f

Die beschlossene Kapitalserhöhung ist; durchgeführt.

4000 aur den Inhaber lautende Aktien ! zu ije J 1000,—.

Ferner wird kbeckanntgemaht: Die tung : elishast 1 neuen Aktien werden zum Kurse won 16. Zanuar 1920 ist die Gesellschaft auf- Dec Geschäfts ührer Iosef Spieß in Duisburg {ft zum Liquidator bestelit. Nr. 1186 die deutsche Handbelsgesells<haft mit be- s<hräntter Haftung mit Siß in Han- ' nover, Nienburgeritraße 15. Gegenstand des Unternehinens ti der Erwerb und die Verwertung von Grundstücken sowie ‘die wirtschaftliche Asnugung derselben. Die Geselischaft ist berehtig, gleiche oder Ünternehwmungen und si< an solhen Ünternebmungen zu Ge¡chästsführer ist Kaufmann Hannover. Das S

129 9% ausgegeben.

Geora CHristian | Dyckerhoff & Widmanu Wktiengesell-

aft Niederlassnu Hamburg, ! wetgniederlassung der Firma Dyckers hoff & Widmann Attiengeseßsc<haft, zu Biebrich. Jeder der fur die hiesige | Zweignederlafung bestellten Prokuritien | Hans Kr-isselmeier und Friedr!< (Friß) ; Ludwig Z1!3 ift sept aub berecßtigt, de Firma der Zweigniederlassung zusammen mit je einem anderen für die Zweig- | ntederlassung bestellten Prokuristen zut zetbnen.

mit der Waßgabe, daß jeder ron ibnen erichtet. nachunger

berechtigt ift, zusammen mit einem Bor- | der Gesellschaft erfolgen dur einmaliges

standêmitagliece oder mit dem Steil-/ Ginarüken in den Deutschen Reichsanzeiger.

Hauzover, den 21. Februar 1920. Das Pratsgericht. 12.

Earbnuarg. Elbe. [ } In unfer Handelsregister À Nr. 712 —- Hermann Kansier in Harburg i beute das Grlöschen der Prokura des Emil

Marlin Adolf Liddge eingetvagen. Harburg, den 20. Februar Das Amtsgericht. 1X.

verireter eines solchen oder mit eincm anderen für die hresig2 Zweignteder- lassung bestellten Prokuristen die Firma der hiesigen Zweigniederiassung zu zeihnen. / Diese offene Handels- gefellshaft ist aufgelöst; das Geschätt it von dem Geslellshaftec S. A. SHlomer mit Aken und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fort- geseßt. : Amtsgeri>t în Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

Sn m R EER C E E A aERI E R

Fm V“andeltregister des hiesigen Amts-

gerichts ist heute tolgendes eingetragen:

Abteilung A. Zu Nr. 720 Firma Karl Marst-

Pausen! Die Gesellschait ist gee

ie bisherige Gesellschafterin Ehefrau

Tyra Heil geb. Marshhaujen ift alleinige Inhaberin der Firma. Frip Künsemüller bleibt bestehen. Dem Heinrich erteilt.

Die Prokura des Heil in Hanu9ver ist Prokura Zu Nr. 3670 Firma Johaun Fol-

kexts1 Das Geschäft {}#| unter unverän- derter Firma auf Fräulein Anna Habe- niht in Hannover übergegangen. Prokura der Lydia Sd ist erloshen.

Die

Zu Nr. 3712 Firma Köster & Juuts

Jagen! Die Gesells%a1t 1st aufgelöst.

er bisherige Gesellschafter Gustav Köster

in Hannover ijt alleiniger Jnhaber der Firma.

Z1 Nr. 4231 Firma Obppermaun

& Söhne: Die Prokura des Otto Opper- mann ist erloschen. Der Maurer Wilhelm Oppermann jr. ¿zu Hannover ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig ift der Mäurer Otto Oppermann zu nover in die Gesellicha|t als persönlich

haftender Gesellschafter cingetreten.

Unter Nr. 5862 die Fitma Theodor Kertesz mit Niederlassung in Hannover, Georgstraße 20, und als Inhaber Kaufe mann Theodor Kertesz in Hannover,

2e

u<srztster, 4, aus deu Hanbelé-, 5. Wilterce<tê-, 6, Vereiuf«, 2, Genösseas

FGHTYanbelnnntahutgen be; Sisenbahuen enthaltza sus, eriheini nebst ber Warenzeiczeubeilgga

24s Dentiche Meth, (r. 528)

Das Zeutrai-dandelöregister für tas Deutsche Reich erscheint in der Regei täglich. -— Der Bezug8pr2is briräagl 4,66 6 f, d. Biericliaßr, Ginzelne Nummern often 40 Pf, -— Anzecigenp7ris für den Raum 2tner ö gesy, Einheits- er: Änzeigenpreis eia Feuerrnastslaa non 86 nH. erhoben,

Unter Nr. 5854 die Firma Eisenhauere niederlassung zu Hamburg. Die & v. Ohrimb mit Siß in Hannover, hiesige Zweigniederlassung ift aufge- | Georgstraße 20 IT, i hoben und diese Firma bier erloschen. | baftende Gesellschafter Kammerherr außer j Dienst William von Oteimb in Bückeburg und Kaufmann Werner Bodo Eisenhauer d Offene Handelsgesellschaft

als persönlich

in Eilenburg. feit 11. Februar 1920.

Unter Nr. 585% die Firma Paultz & | Kineufschlos: Zweiguiederiassung Daun» nover, Sauprniederlafsung in Datrtit- stadt, Niederlassung in Hauuover, Nie- G. E. A. Tosimaua & Hoff. Diese! tneyerstraße 3, und als Jnhaber Kaujmänn ofene Handel8gesells<haft ift aufgelöst worden, 1

Die Uguidation ist beendigt und die! Prokura erteilt.

' Ewald Lünensloß tin Eb.rstadt. | Ewaid Lünenschloß jr. in Eberstadt ist Tem Peter Lünenichloß in Hannorer if Proîura erteilt für die Diese Firma ift Zweigniederlassung Hannover. Z1 Nr. 511 Firma Wirtschaftliche er Hoizbearbei- S$esellschaft

zu veriverieu

¡ betciligen.

Drofura für die biesige Zweigniedère ¡Adolf Wiche in lassarg ist erteilt an Altred Wesfriy, kapital beträgt 20 000 6. Der Ge!ell- zu Wiesbaden, und an Oekar Loefel \haftsvertra, ist am 14. Februar 1920 Oeffentlide Bekanntmachungen

Warburg : [ andelsregister A Nr. 737 uliíus Heindor y

heute die Firma „J! T} Fommanditgesellz

Majschineufabrik, [120935] | schaft“ in Wilhelmsburg ei worden. Persönlich haftender Gese nuar 1920 begonnenen K lls<aft ist der m Keßler in

der am 1. Ja manditgese | hannes (Carl Wilhelm K Ein Kommanditi Harburg, den 23. Februar 1920, Das Amisgeriht. 1X.

Dat s E L

unser Handelsregister Jn un ON eg

Friedr. Blaesing in Haspe und als deren Inhaber der Fabrikant Friedr. Blae- in ‘Haspe eingetragen worden

8pe, den 17. Februar 1920. mtsgericht.

Sri is Ante, Lui S At gt

£. [121 „Fritz Koch““ in Hofe> A,

f: Den Kaufleuten Mar Drechsel u.

n Späthling im Hof t Gesamt-

prokura ertcilt.

a „Christian Kaschner““ in Selb:

chen.

„„Kaschner «& Sa“ in Selb- Plôs8berg A. G. Selb: Offene Handels- an- | gesellschaft seit 25 11. 1920 der Kauf- leute Ghristian Kaschner in Selb #1. Martiau Sa>k in Sellb-Plösberc; zum Bes triebe einer Porzellan- u. Steingut-Grofp

dlung. of, den 26. Februar 1920,

Z

A

Bard Laa emer di I A B A A7 F