1920 / 53 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dem Willibald Lange, Berlin-Panlow,' Paul Müller & Co., Neukölln: | Geselliaft is eine Gese 4a mit be- Siß: Verliu-Wilmersdorf. Gegen- } rats sind: 1) Bürgermeister Carl Werner : Brau Ludwig Straß i äf il UTii + 4 M H Wi L i Cilue ) U 1 Lt Cs L. d - aa . Q F V U Ui IALL- F1S% S E LRNERE E Il W eig. 121595] (idi &TITaRLUrT DAR of i inter io . j Ges Han Noat Hoben-Neuendorf, ist Niederlassung “jebt: Berlin. Jnhaber | {ränkter Haftung. r Gesellschaftsver- stand des Unternehmens: Erwerb unt die 2) Justizrat Salo psierlio. 3) Stadtrat In das biesige Handelétigiidt A Eg L E “un Wesen j O He tas pg “t E e S bit N Siber ber Ge a a. aen esam pro ura erart erte lt, da ie ate ie Karl en Kaufmann, Be: t lin- tra wi T g go oh ei, # V r 1 deé E 1 S S4, L n an Schar j 4 s Dol faufm an! Ba att 131 ist di A 2E E U L j at L D r Vil uf mann t gs wm Uner ande Sreg: fter eru i L Lr trote Ier et U ei ß sie ge- jeßt: Senß, erlin- | trag ust am 13. Januar c 1 20 abacslosien. Verwertung des WGrundstüls Ecke Ko nstantin a, 4) f Gn heute die ¿Firma Zeifte & und unter unveräerter Firma fort, | mund Hammerschlag. | Nr. 487 ist | p C A Sena EAS, Sheets in Bütow eingetragen. Dem

meinschaftlich zur Vertretung der Gesell- Friedenau, Der Uxbergang der in dem | Sind mebrere es Grtéfübrer bestellt, fo Mommfenitr. d Clüterstr. 52 einri Kvplowitß, 9) Fabrikbesißer Paul Schnepel mit dem Siße in Quer Nis o Ï : t g | e Gesckäftef bestellt, fo Momm#senstr. 9 und Schlüterstr. 52 zu He! ß, 9) Fabri ¿e Des Ne uerum a!s Die an Heinrich Straßburg erteilte | Kröger «& Francksen, Bremen: Die | ier ,„ Zweigniederlassung von Berlin, Fräulein Johanna Sneider in Bütow ist

schaft ermächtigt sind. Bei Nr. 23 916 | Betriebe des Geschäfts begründeten Forde- ? erfolgt die Vertretu und 200 Se: CGhbarlottenbw Pas Stammfavita „i Sonfalla, sämtlih in Königshütte. Die cffèêne Handelsgesellsca"t eingetr l Prokura bl T Emilie Brämer, Berlin-Lichten- rungen und Verbindlichkeiten is bei dem | | E Sdbrer her 5 M chäfts: frâgt 20000 1 N i: Berufung den Generalversammlung erfolgt baber der Fi Firma j find der ‘0s dinahil DL Ta Sander E s Gebe N, Heinrich Glcus Wilhelm Aae Is 4 f E wotden: Oberst a. D. | Prokura erteilt. Amtsgericht Vütow. berg: Die Firma lautet jeßt: Brämer Enwerbe des Gescäfis durch Karl S enß; führer in Gemeinschaft mit einem Proku- guttbesißer Caul Eschonbah in Berlin- | dur den Vorstand oder ‘den Aussicht srat belm Wei nd der Kaufmann Heinrih| if S Panbeleade L beainnes Ur Uge O E ete, Friedrich Wilhelm von Reuter in S & SCalose. Fran Emilie Brämer | auzaesdslelson. Bei Nr. 49 281 Cud- i i tai R: A E "Toi oie U ener Skorf “Die Gesellichaft Ä eine durch affentlice Bekanntmachung. aa é Scnepel, ide in Querum. Die Weiell. Dee D A art, Degonnen am z Gehamtprokura ist erlofcken. L 1 tft m bt mebr Vo?: standsmitglied; Bunzlau. [121611] ist aus der Gesellschaft ausgescicden. j wig Xaver « Co. Kommandit- | paguie für Juport und Export mit G:\ lsdaft mit besränkter Haftung. Der | öffentlichen Bekanntmachungen der Gefell- E hat a1 %. Januar 1920 on A G N M E __, |[Lembeck, Hoffmann & Co, Bremen: | zu solchem (militärisc ben Direktor) ijt er- | Jm Hanktelsregister ‘A Nr. 337 bei der Gleichzeitig is der Kaufmann Friß gesellschaft, Verlin - Mariendorf: | beschränkter Haftuug. Siß: Berliu- | Getellschaftsve rirag ist am 19. Februar | \chaft erfolgen rechtsgültig durch n ¡C J fie betreibt einen Hanèel mit Landes | ugut Gottes e Ne bs S Ebe. E D EG E, S E O laut Beschluß d LN R Ing g s Firma Salpaus «& Adolph, Bau- Sttwarzlose, Ber'in-Lichtenbera, i ie | Die Firma autet ¡chi: Ludwig Xaver | Schöneberg, - A L Unter: | 1920 abgesblossen Als nicht eingétragen | Veröffentlichung im Deutschen Be produkten und Düngemitteln. E O quis S »obtlob Eg A dli p She- lo, Februar 1929. vom 15. November 1919 Fricdrich Wil- geschäft, P Met und Kiftenfabrift, Gefells aft als persönl:& baftender Ge- L Eo. e Prokura des Willy Hinte !, ten AE e E: 0 E Net e ls H eet: eftontlide Hes | anz ei ger und im Amtsblait der Regi erung Y raunschweig, 2%. Februar 1920. 2 n Des | E ari t Ld n LUPP- L ete eils fler snd der M N belm Fretberr von Willise n, Major « a, D., Fin Mühlbock heute Folgendes ein- ellsdafler eingetreten. Bei Nr. 26 743 | ift er! oi Der bisherige Gesellsafter | pie Ausfubr kön Fer fige cugnis fen, ins- kanntmachungen der Gesellschaft er- | zu Oppeln, soweit nicht im Gese oder in Amtsgericht Riddagshausen. O Ea géb, Nendelsohn, veide | Otio Fri Ferdinand Gustav Bernhard | Charlottenburg. / getragen worden: Vie offene Handels- erliner Dampfwäscherei Friß Ludavi g Xaver y ift allei niger Inh aber ber fu dere für di A E direnife L 08 E ents, {ao nur S den Deutschen | Der Sagkung Ct mehbrmali ge Beflannt= Ei S U R j E 1 na b ln An T Wi SEOEOL Aue Meck“ anifer D ellvert Bresl iat, de n 19, Februar 1920. gesellich aft ist aufge löst, der bit sher! ge Ge- Hering, Berlin: Jett: Offene Han? els- Firma. Die Gefells aft t quf! löst. | eit Pie Be R ile ; C E ha ebene A Nr. 17 648 Bloct- macung Gs en ist, md außerd em j Bremen, [121597] | ene h Ü. Scaar ustrie. M H „Hersimann Und _ Der Summa : UIÏ Amtêgerickt. A hafte Kaufmann Der vbert Dal ps gesellsckaft seit dem 1. Februar 1920. Ge- Bei Nr. 50118 Mateß & Nahn, Neu- | e G: r Pätte “Sl elf L : S -Neklame-Gesellschaft mit | in den vom Aufsichtsrat zu bestimmenden, In das Handelsregister ist eingetragen: | "ijt der Sch 2 hl E E O E E E E sämtlich ü —— fin M übtkod t allei nbaber ker jelliafter sind: Hans van Genegen, Kauf- | kölln: Prokurist ist: Gertrud Mateß, | 900009 4 Geichäfiéfübrer sind: quf | beschränkter Haftung zu Frankfurt |die Gültigkeit der Veröffantlichung nicht Am 20, Februar 190, | Pol Ea R S E On I M L L E S2 Gi: “Su unen 2 E [121602 Firma, dio jeyt „Derbert Halpaus, mann, Berlin, und Peter van Genegen, | geb. Reimann, Neukölln, Bei Nr. | ann Hans Unrub, Berlin - Scbönébeta, | a. Oder. Zweigniederlassung Berlin | bedingenden Zeitungen. Von den m! d TEN Karl Bolte, Bremen: In haber ist ider | Theobald Stoerme, Bre A Ste E: E a4 A Au C LE Mein SORge seh, e S Ri de B Kaufmann, Charlottenburg. Der Ueber- Es Walter Paschen, Berlin; Der | Kauf A S De M Se, der Hauytniederlassu Frankfurt | Anmeldung eingereichten“ Schrifsthüueten gelige Faufn amn Karl Fohann Heinrich | ho E ! remen: Jn- p A S I A t ertojchenen Frma * Ut det Der 7 Eiervertriebsgesell- fabr lautet. gang der in dem Betriebe des Gesckäfts Gesellieafter Walter Pescen ist aus der | berg Kaufmann Leo Neumann, Berlin: a Ober. Geronstanke des Unternehmens: | kann bei dem Gerichte Einsicht genorimen Bolte. Gescläftöuveig: Tucbbandlung, | baly Stvermer. Geschästogweig: Glas: | Lese Fitma tert schaft mit beschränkter Haftung Antitgner Mt begründeten Forderungen und Verbindlich- Ge sellscaft auégescicden. Zur Vertretung | erg, m L M D B Gel eft M ie i E A bor f O werden. Baumwol[s Lagerhäuser Bremen Ge: | oe ers Geschäslezweig: Glaë- tio je irma übertragen. Bezirk ‘Seierftelle für U den 21. Februar 1920, eiten auf die Gesellschaft is ausaeshlossen. | der Gesellstgft sind for e Bie M sell- | Gefells O uit bes{ränkte Heft e E R Ra, e E E Be ih S 4 Amtsgericht tis Aa O7 S, fellschaft mit beschränkter Haftung, | Han dung. L, VeNTN L POEI ann Die e 1 ab Miss bezie? Breslau, (5 eschäftécbteilung hier O Bei Nr. 32934 Chemisches ÎIn- | {after mir gemeinschaftlich ermädcti l Ge follfd chafi mit eschränt Le D 99 ung. Der Pius ae Nel E S E E A den 2. Februar 1:20. A Bremen: Heinrich Gerhard Bart Bo | ‘7 ut Me Fe Bremen: Jnhaber i Brem, N Tal j iben Und Passiven am 19. Februar 192 D PINDE Tagen worden: Bourgwedel. [121812] stitut Dr. Ludwig Oestreicher, Ver- :) Nr, 51254 Curt Torgow E o, j S chafts t8vertrag L: m L Sanuar Lizengen und eigene us U : vehle t E H udaf it ‘als Geschäftsführer E “q Ter Hege R aufmann Hans Taeufert. | sind auf die L über- | Auf Grund des Gesell)-bafterbe e. In das biesige HandellSregister Ab- lin: Prokurist ist: Alexander Turmann, ' Berlin: Der Gesellscafter Walter Sasse | 5, A Bad A e en jaft wird D E E s D ENS Beuthen, O. S. [121586] j geschieden N E "Du us 1E QUaus amden. Es Die i irma ist am 1 ebruar | vom 209. 12. 1919 ift die Sesell’daït guf» | teilung B_ ij bei der Firma „e Sanito- Berlin-Stegli ß. Die Profkura der Mar- it aue! bet Gesellfdaft niSaeschieden, _— pur im m! [Os 2n3 et Bescbaäftéfubkr er Vver- i-«( er Veaue DOS ZSbammkapitall VC- In uns x Handelsregi/ ter Ab{ B Nr. 29 h f Nn Gaul Christian Wilbelm U f f Bitte / O 6 7 c auf 30 aBPnN- 99 “e en. i 0 oft. Liquidatoren ind de eid Arté- L etiene Gdelpilzzüchterei Beet / j - | ck L Ul? atztlichen Bear E nw. «aler Urt, Brügg emann & WPée, Bremen: r Knfleute emer Kretes{tner, | mit beschränkter Haftung““ in Jsett:

R N f Le : ; l treten. Als nicht eingetragen wird ver- | trägt 20 000 . Gesckäftéfübrer: Kauf- p f S : garete Berger, Gharlot tenburg, ist er- Bei Nr. 51 711 Siegfried Polliger «& | A R S, Front ¿0 04 fa B Sia 4 e Pa Man ( ; afte en f a ist heute bei dem Konsumverein Mie- S nand Quantmeÿer ft Protura erteilt. | Alfred. Wei f A 4 U L Ltia A S T, A2 / s : ; loschen. Bei Nr. 308040 Dr. Karl Co., Berlin: Der bisherige Gesell P E A E A Zan G A Attment, gb, P x 77 howis Aktiengesellschaft in Miecho: | Direction der Disconto-Gesellschaft | r Ingenieur Friedrids Aliein Alf Fernerer, Geschüftezweig: Gin Engros- | Josef Gorsolke, Mar Schmidt und Sale | hagen-Haunnover Heute folgendes eing: rothe « C V., Berlin-Schötte- dafter Sieafried Pollißer ift alleini 0 CT Ca Oen PUTMO Pa i ’TI anCc3 gee Maete, n wig eingetragen Worden: Die éxirma t i Filiale Breunen, Bremen, als S 2 Lot SUUTTCD c n LErTUDal j ee TN, Nebltb famtli& i tragen worde: | ¡&Vveudout, nen, den 2%. ezebruar 19 AmtLgaeri ¡btsBreslau. An Stelle es Kautmanns Appel sind ti

4: T hon MeiclEanzetae A O, PAD p C \ é hon Meicbsangeiger. Bei Nr. 13'642 Fr a. O. Dem Otto Dummer in | ; | e e Na E N L oschen. j ¿Ziwvelanteder! 1 R) Be: | (i ; A O B) E E O t Heinrich Ostermann & Co. Gesell- 1 is für die Zweignie cderlassung t "Almis s Beuthen, O. S,, dah d i Sa vodletilirs S O e: „Gejchastêzweig: Herstellung und Ber- | Ver Gerichtsschteiber des tôgeridts: S T; ¿D E E Kaufleute Rid d’ Castagne amb Louis schaft mit beschränkter Haftung Oer Berlin Einzelprokura erteilt. Die Gésell- 4 Feb 190. : S E nicderlasjung: Vie ar | tries elektris ] parate, 1n8- FSitrboölte iRorretrettr RBrosIs [121608] | 55, - R L ‘T END M s N D. K T I E LER L A Ä e in è" E den Februar 1 S wi rc Focken £T1Ie ute Prot 1Va ist LTse | Mon I ; f Bs = E ; N A L E r s Gs Funn * Nees A / Boll 1 U Danngper Fu le dator T triebe es Geschäfts begründeten Verbind- | Amtéäceribt Berlin-Mitte. Abt. 86 S ufmann lexande! Gervai 1st nicht m Dr | Gat ut erne Gesellschaft mit beschränkier E | i lofden. E EL ? reguditr- UnD euer: S Fn, Uk jor Honktelsresister Abteilung B | bestellt E mo rho pg ¿4 2 P A n F g Bo 1 kre ZLIMpoî r M S Oulfityn Tor o eldtiaften E A 17.60- f \ ¿E - S 4 (1PPaVvate ome r Ha D l tit "lets 1091530] ite unter r T f ch licfeit en ist bei dem (Erwerbe des Ge B E (Besch@ftêfli! Bei Nr, 17200 Süd- | | D O M. Q r e jellscriaftévert trag "t anm | 7 ¡itterfeld. 1121589] j Deutsche Müneralöswerke Gesell: | 4 d A a B D Art : N Ee L LIII] ist beut u iter Nr. 212 die „Schlefisches SS' 11 und 12 tes Gesellschaftêvertrage haft durch den kaufmann Louts Vepy | deutsches Filmhaus Gesellschaft mit N C3 zemlber 1919 i CICL lese m. ‘Als nicht qu das Handelsregis\ ter B ist heute bet schaft tirt beschr änkter Haftung E n Sr 2 err jo 4 N N CELSTENTICT 1 euie TCigens- Heim gemeinnütige Baugesellschaft vom N Wut 1914 Tvetden ! aufgactoben L Und A ; U, j F 7 a Au E i ck | 6A V ä g - L . o. R a Se omg le Aa bu an L U H V auêgeschlossen. Bei Nr. 45905 Selma O [121584] beschränkter Haftung: Gem Beos- naoe etragen wird veröffentli «t: Oeffentliche er Bitterfelder Métien - Braueret 4 Brennen: Ind DET Gesellsd ftérberänrmi j Ö 19 L, men: U A t 0 l n wor nit befhränfter Hafrung Fur Schle- urs f -Nden S 11 ericht: M. Heyde, Ébari Gim Es: In- Jn unser Handelsregister B ist heute | hluß vom 30. Januar 1920 ist die Dauer Beka nnimacungen der Gesell*daft erfolgen E A. Brömime zu Bitterfeld j lung vom 24, Dezember 1919 ist e A He ist, der hiesige Kaufmann ‘a: 1 Nanverm, ann in Bremer: | sien in Breêlau mi t dem Siße in Vres: | Hat d die Gesellcbaft 1 er einen Goscäfts- haber jeßt: Horst Heydeck, en am A worden unter Nr. 17637. i der Gesellschaft unbeschränkt, | nur durch den Deutschen Reicksangeiger. | «ngetragen: Durch Beschluß d der Gêncrals- L blossen worden, das Sli um 700 AS ‘aldemar Siß als Gejellsafter | haven. Znha aber: der Kaufmann Carl | lut eingetragen worden, Der G:sellshafts- rer tio wird fie L diesen gérbtliH b, Februar 1907, geseblich vertreten durch Vrinz & Petersen Gesellschaft mit | Berlin. 2 Februar 1920; | Bei Nr. 6775 Gorso Company versamm sung V vom §. Dezember 1919 ind g 550 000 Æ, aljo h Ä 560000 M El q eingetr S L : I nderma n Bret ven. Ange- vertrag ist am 8. Jul? 1319 errichtet 4 "aufieraecidnite L Gcor Ba fe 9 R Vater Kaufmann Oa Heydeck, beschränkter Haftung. Siß: Berlin. | Am bégeridt Vevli lin- n-Mitle, Abt. 129, | Parfümerie-Fabrik Gesellschaft mit e S8 14, 19 un o des Gesell\cafts- 4 1.100000 M, zu erböben. L 4 Ie C SS I it dem J'gezener Gef iftszweig: Handel mit wnd durd Scbreiken ckes Miinsters für et mebrere Geseh ves Go mtd ; A 4A f Z E i Vos O R Ï f t 0, vebruar 1920 unter | Firma Wt or- rotbmnmaren Sant d G 0 ' r L A S E E CHÜNTCD, Charlo ttenburg. Bei Nr. 46541 Gegenstond des Unternehmens ist: Der E N | beschränkter Haftung: Zufolge Be bi rages abgeändert. Dem Diwlom- L Eduard Engler, Bremen: Inhaber ist | J. L B ilfe 3 ch& Si U L L e E vom 26. August 1919 | pen 2 Geschäftéführern gemeinckaftlich Nissim Gadol, Berlin: Niederlassuna Handel “mport und Export sowie d äa: | Berlin. [121585] ! s{lusses vom 13. Januar 1920 i} | 53 / Br 211 h er bi « au ¿. Wilkens & Sit. ère emerhaven den 6 Februar 1920 Zehn ade Geg nstand cke8s Unternebmens: C L i è Pet L De, K D ( di is R rauerei-Jugenieur Friß KOromme. 5 i Der hie] sige daufm ann Friedrich Fra N3 „Zagul Nöohmtke Co + Ex nt C Hter ik E L hderbemtte L N TEo z 2 Felt reen. , V 2 Le 1p oríi und Pv T L r (Se “1t Ï S 0 G + rä. C Mh TREIM. 1 tteT 14 ten Br ole Tun de r , - 1 . 1 . 2 i «elt LSgeTITs: z E Die Zeiknuna aësciekt in der Weise,

jeßt: Berlin-Wilmersdorf. Bei hrikatien von Textil-, Kurz-, Lederwaren |. in das Handelsregister der Abteilung B tas Stammkapital um 20000 Æ auf | Bitterfeld Ub Prokura er! C Gr ist Ve- j Albert Eduard Engler. Geschäftszweig: von Vindegar1, Nohstoffen der Q c rut Noi K B d Lieanik 3 1 { , D at v e ( P M 4 e S N ÉUT rf e 2 rel; N 11ND R e L 7 “e : O M ' Ss E On AE äß der Zeichnente oder die Zzibnenden z1

ç S E O T berg: Niederl lassung leßt: Neukölln. Inhaber der 7Krma. Le Gefells aft i er jeßt: Louis Levy, Kaufmann, gufgelöst. |

Neukölln. Der Uebergang der in dem Be- Berlin, 2% Fobruar 19920.

a2 LI

Nr. 48572 Goslar Apparatebau e den: N 7 643. ! 40 0C hot d Bes ; } a O E e und ähnli (a n ‘Artikeln Stammkapital: ¡t “heute eingetragen werden: Nr. 17 643.) 4 7 Æ( evhoht. Dur Beschluß vom E die Fir ma allei vertreten. Vertreiunaen ller Art X ( 117.8 r g R 6 M f E ; N fa K Magi, Me 2 ia allein [M J r U AEl P. Fovtilizid » B i E : A R 1 Die (Gesa M Que ZRAR L Erg: 300 000 A, Go [häfbsführer: Kaufmann | Carl Alexander Gesellschaft nit be- | 13. Januar 1920 ist d er Gese Tfchaftévertrag Bitterfeld, den 26. Februne 1920. | Leopvlo Engelhardt Gesellschaft mit Ae Boie gte Und so S R a A mäß g eingerichtete Wob» | Firma der Gesellschaft ihve Namens F LETETNO aft ijt aufgel0L WViquidator Julius P rinz, Berlin-Friedenan, Die Ge- schränkter Haftung. Sitz: Charlotten- | dahin abagcänbert, daß die Vertretung durch Amtéêgericht. j beschränkter Haftung, Bremen: tex S d ide nt Gegenstan Broslann. 21604] | Rg zu gen Preisen zu versckaffen. mber trt helfigen. E q »} erzenr P S [ Ù C Tig g c ch 5 Rondo MEY Vir 2 Fiy Z Ir, f 2 L! S - f A 18 5 4 p n: î T or 537 V E E D. 1P M OTPIT Yy S 4 er E v l E V ARAA O n [Or chaft t cine Gefells baft mit t beschränk- ' burg. Gege nstand das Unterne mens be de (Beide rulbrec aemeinsa m erfolgt, E Lte N Die am Miäachel) Georgiades erteilte Pro- | ao8 11 nd R E Great Gege E I, o O WIEDEE (Da! Ter WOtung ch e E L der C G esellschaft Baues ar sich Burgwedel, © en 25, Februar 1920 Georg Zievert Aectin: “N -; ae ter Ha fung. Der Gesellschaftêvertrag ult Hans el mit V andes produtien ICDCT Art | Kaufmann Phi pp aco n#i in Berlin» EROuRn, C159 f kura ift am 14. Februar 1920 erloschen. N c D A E - A E drs 1 eingeira ¡en word n E et derung des 2 Z autes und Das Amtsgericht lautet t: Ernt N Ster N a n B am 16. Sanuar 1920 abaeschilossen. Di e i Das St ammfk avital beträgt 20 000 A. Ge- | Stn bera it f zum (G schäftsführer ‘be- Im Handelsreg ister A Nr. S 4 Guftav F. Gerdts, Bremen: Friedrick | Gcor A Bi b Sih k N mp: -- 4 A Um (. bvéoruar 190: se L 1E E nwoomn Î n ui el? n *Wroder. abe i 7 : E G Io 10) s é CA M 7 | von 2 arnen, Irotltossen der Bei Nr. 6 rente G ¿gesellschaft | Nein Mittel jet: Ernst: Brôcken, Fabvifant, Berlin Gesellschaft wird durch einen Geschäfts- | schäftsführer: Kaufmann (Sarl Alexander | stellt. Bei Nr 6980 Berliner Wa- | (Deutsche Blockhaus- -Bangesellscha| Olio gen. Friß Strauch ist nicht am ertili Va Ae jvolle Lrt e: Nr, 6549, offene Han E Gese Ir baft Mi jr E L VNIL OTOCEET, RSIonTant, Det ibrer vertreten. Die Gesellscha ert i in allottenbura. Die Geellbfctiaft ift! gean Gesellschaft ntit beschränkter B w : 31 Oftobver 1918 sondern am 3 S Un j Ll Schenker «c Co., hier, Zweignieder- er ell st eine - K : c Es : Lichtenbera. Die Prokura der Elise L VeTirelen. a 1 esellschaft daue rt (1 Gh Ug enb VUTA. Ute Wrede 1) S h Hugo Gia u. Co. in on) w » s C JISO, n am 31. L werter und der N. L i T4 va A Be Aug R rh (tirt fo (l ber nad Kitt nt Som bie Aktienge Laft im Firmax Sievert 1 erlosen. Prokurist ist: bis zum 31, März 1930. Als nicht ein- | cine Gesells ere mit beschränfter Daftuna. } BUUnS Kanfmann Mar riedbacnder heute eingetragen, daß die Niederlassung tober 1919 als Gesellsc:after aus tilägiaen Bedarfäa: B oli i O T Ur: U E T E Bad dhe Gr runbsähe iei „Sondermann «& Stier Akttenge- i 5 S L 7 1 h I ac 17 x 5 L P "- ¿6 G i l A 4 L A, O a HEA A Q, f, A Lol Da RY Wg as S T, 4 Ut C T tr “u Ne z Pen Tit 4 G, a a Men UNT n ? ( ó 2 -- 2 Geora Sievert in Berlin. Bei Nr, tragen wird veröffentlicht: Oeffontliche Ver Gesellfchcftêvertrag ist am 6. Januar | A et mor B C Kurt | von Bonn na Niedermandersceid (Kri geschieden. |: der Ubickduß aller anderen Gesbäfte / t, 1D Gh E o L 1 brt reren And eine ausreicherde ‘Ver: | sellschaft“ in Chemniß betreffenden A E cibine i T A o c 5 b R F rio nd iq Boer 2 B Timer 1 f j T0 7 L uf AEELE 1 AEURE-BY T [u e - Lv chKXTUUNn, T1 YU 1iP tg AN E E N ? f i e g “e E L / schl osien. (s wird ein Geld! L lin-W*lmersdorf ut | Wittlich) verleat ist. direkt cer indirekt ; zinsung der Stammeinlagen gewährleisten. Blatte 1541 des Handelsregisters ist beuts

“E % ge- | Chomuitz. [121614]

52047 Gaf6 Friedrichshof Günther 2 tanntmachungon der Gisellschaft croiatn 1 iût. Als nid d ¿tor bestellt. Bei Nr. 10 619 1920 | Fran b Dirie f amn 27. Februr | L ; j ie Wu N L hen VevchSan Af 1 U þ eingetragen mird | zum Liquidator bes _— K V. ? O O, | evriddrids Heinrich am 27. Februar am naen feme ti bormat E E E M « inget «& Co. Z _Verlin: Die Gesells N ift ne L tres Ae für e eg alts mi e al 6 L s L L F | Brundslüct8gefellschaft Steinstras; e WVo1t11, E Mis | 1919 e storbe Seite n FbrE dessen an e angen, 1ewle Tie ebernabme Am 99. Februa ar 1995; Stta m mkap! tal: 28090 00 M. Geiwafts- erngetragen worden: 1e Dis ito h edo INkeN Be: Nv. 38 inlas A befchräufter Haftung: L a S0 ' Witwe, Käthe Ulnine geb. Köchert Ds | lèg!ger 2 p Lern Bei Nr. 6078. Firma Max Kuvoke, führer: fen ar E 2a Ee eru ing A brrórgg nta R, L E F ; A Z R: 4 q »7 Ber 7 i v t Das O kapita hier: Offene Handelégesell\af . D., Bresiau, Julius Wollenberg, Dur- | nua lebe ' N O H mit bef chränkter N: (Sih: eindet ebr abt wen (Gese schafter (Sarl ift al 0 "t. Si Voi E: Boörliner E LILN di U R (3 jest unter un eränderte Sr Firma fort, 7 c Ges B ta s E hier 1 VHC S ANndeiSg X "LA Bis at ste 4 a B: zl s Ee Lt T. 4s E L têur e DÉT T Berlin (Bezirk des Amtkégerichts Berlin- Wexander unter Anrechnuna von 5000 -16 Fabrik für Brauerei Bedarfsartikel Si Da andelóregister A wurde beute | Sansa- Gefellshaft für Wandv- und i Janua E Us A s O tra p a Vis S gls ae Fudete, geb. Mea bn bet & ese daft erf (i A Loi Ils L 0K nt A Gere C S L - ( IIET It I A e, G L A S 1 » » » n L clo Breélau t in das (Ge f 1A Der [M De P ? eat jr ! Z E wf seine Stammeinlage 1 Sdreibmaschine Gebrüder Thelen Gesellschaft mit | ner Nr. 1555 tie offene Handelsge rell- Dedtenbau init E Haf: Geäftsführer f “Der ufmann R Ga A e lik pers ml das Amt blatt der Rog! las BMA unt in 1000 llcdecobtion zu 1006 V6 mit l i j m i 4 N 8 S N Et A t , Cy E C ACL C M N TTENDe Ea TIeUnN tret T t ch ; C1 E Sontinental), 1 Fletner E O E fter Haftun! Direktor Grorg {aft Winaund Zimmermann in Bai i Eo vom 12, F 2A E Be: | Paul Wilhelm Nöhmke, Paul Wilhelm | 6 ce Ge he 19 29 6, Licgniß, falls diefe nidt mebr ersdeinen f hin cuf vier Millicnen A, beschlossen. Die Schreibtische, 4 Schreibscisel. 1 Aklen- | Ludwig Wolf ist micht mebr Goschäfts- | (bisber in Würselen) eingetragen. Pe Ñ Gesellse Æ 1 jebruar 1920 is die ohmke Ebefrau, Martha gb, von Fran) M mscheck ert sollten, dur ven Deutschen Reich8anzeiger. | beschlossene Erhöhung des Grundkapitals tänder, 1 Tisch, o Sitibbile, 1 altes Sofa. | füh Kaufmann Mar Wunberger in |önlich hafte nde Gesellschafter sind a fs j Qiauil aufgelöst biberios 6 Desen, Und der, Ka ufmann Ferdinand | P: 7 Eleibt av r T fta Ha G Breëlau, den 99. Februar 1920. ist erfelgt. Dementfprebend ist S L Leg e Ç v8 1 ol 4 =y o N 4 “+7 Di E ove C UOT î bi AU Ti 9 b) l 2 “p N EOA M Be f Ls L ele Ba i i E Berlin OISSSL O chemischen Produkten sowie die Ein- ODesfentliche Bekanntm «bungen der Gesell- Berlin | ist zum Geschäfteführer Hostellt. | mann Peter Hartmann und [elne gewere Fut tin N N E 7 Carl Aug ust Reich, sämtlich in Bremen | gefellaft bestehen L 7 As Angen. Gesgllcheftavertrags abatándert meen Jw das Handelsre gister A des ‘Guiet fuhr wow Lelbewêmitteln, imélbesondere Sibo- | schaft erfolgen nuv dur den Deutschen | Bei Nr. 14 057 Fritz Bock, Wurst: | lose Frau, “Maria Theresia L LEIN Albert X & Now Kaufmarm Can | wohnhaft. C 7035. 9 2 Ge org Schönete e “(8 wird rod beTanntgegeben: Die Aus 2 ineten Geridds ite Beute eingctragen ade, Skammkapital: 20000 „#, Ge- | Reichsanzeiger, Mr, 17644. _Groß- | fabrik Gesellschaft mit beschränkter Zimmermann, beide in Benn. zur Ver- Wilhel E L fe, B . | _, Ivder der drei Geschäftsführer ift be- | s Ler Kaufmann Georg | Breslan, [121001] | gabe ber E t zum Kure worden: Nr ‘333 383. A. Meyer «& cbéäftéhihrer: Handelsfammerdireftor Dr. | Berliner Gruundstück-Hanvel Sgesell- Me. Frau Margarete Bock, geb. | tretung is nur der Kaufmann Peter Hari- «äbaker R » Bes Fe F: HEUTEE * )- DUNgt die Gesellschaft qu Dertreten, Zbb1 0 Snbab Der Frau Ges In unser HandefSregister Abteilung B von 108 % Nied h Go, Berlin s Mariendorf Offene Somen Merim, Genf. Die Ge e baft ist | schaft mit beschräunfter Haftung. Sis: Vlaeike, ift nicht mehr Geschähktéhührer. Bann berechtiat. Die Gesellschafi hat an d 8 S lbe A. i R G L Chri Ï U 2A Ler esellschafter Wilhelm S l a, ed, Bebner, Breéla wf i Nr. 661 ist bei der Schlesische Handels- Amtsgericht Chemnitz, Abteilung E, Gandelsgesellidaft feit L Dezember 1919. Cine |Geseldaft mit De scbränkter Haf 0 1g. N A Da R G E D Gegenstand dècs | Kaufmann Enwin Gutkneckt in Neukölln “E 1912 Le 1999. f oa ift M V h L Buer : Rit Nöhmke bringt in Anre chnung auf seine es gesellschaft mit beschränkter Haf: | don 27 Februar 190. M Han lége/ è se . Dez j a C I A L ft 9. | t D (F i et N A und As F cufmcs n (Ernst Tite in N T0 n 03 T b), F Tar A ( 901/44 e ;TOT -" 0P S ihm 1 Fe 2 N T P s in! hie Bo 110 I FOTY 3490) Ar K O6 Z i) V U d 5 (Sefellschafter: Ndoll Meyer Kauimann LHNCI (Gesellchc| Vertrag U) ant 3/1 Unit bme nS'2 2 T rwerb, De v dertvail- 5 E 2 E E Ie D l , De - ? E Ges Ano E G Rat - m me Mage i FU 4 Bn f x 7036. Firm: A Oft deutsches Ge: M, Ds De 117 EINgOITaNeN M Oen Hannover, Gerbard Gersten Qaufmann, Lruar 1920 cbgescklossen, Als nit i tung “ior die ‘Veräußeruna von bebauten | find zu (GeschFfteführern bestellt, Bei Amisçericht. l gie A a e Und MEROTL, rende Vitroinbentar, bestehend ins- cialwaren-Verfandha 1s Georg Non: Die Gesellscbaft ift bur Beschluß en | Chemnitz [121613] Hannover, Gerbard Hauftein, Kaufmann, aotragen wird verösfenllicht: Oeffentliche | und unbebauten Grundstücken und lie Ge- Nr, 15916 Florex Gesellschaft mii A ¿haz 6 Bir A cjondere aus Schtänken, Tischen, Stüh- | mann, Breslan. Jnhaber: J. Februar 1990 oufgelóît twerden. Die | Auf c AftienorseMGFt in Fimna erln-Meariéndorf. Nt Do Bed N | E 7 E Da E R A és E Err! beshräufter Haftung: Dic Gesellsckigf 9150943 f t¿chard HSarbort, Bremen: Juhaber le Hreilbmasdine n : Inhaber: Kaufmann | f bere in! j vet T en Satt Lr Anita ,Pharmakos“ Wilhelm Fran, Bekanntmackungen der Gesellsctiaft er- | s äfte ähn’ cher Art. Das Si tammfapital | VEOOT E N ung: C ellfcaft B Omn, __[121694} | 7 der biesige Age nt Richard Alfred le a he d U oigen G. S Neum E Breêlau. Ry allet Bs M a h r | „Prestowerke Aktiengesellschaft“ i Berlin. Inhaber: Wilhelm Franck, ocn nur durch den Dentschen MeicbiEan- | beträgt 20 000 M. Gesctäfteführe 2 Mauit- E Ae M Liquidator it d 7184 Con- Á Im Handelsregister Ey e ai H Harbort. Ge FftBaeia Mtentas Und : d, E LELEN Gesellschaft ein. | Nr. 7037. Firma Hans Güttler, | ia Franke , Breslau, ift zur Liquidalorin | Chemnitz betreffenten Blatte 5859 be Kaufmann und Ghemiker, ebenda. Alz zeiger, Nr. 17639, Limes Grund: | mnn Loopeild Rroncnbera in Berlin- V Fuhren —= RSIRL Ur 34 Con- | Nr. 1566 die Firma -- Zohl «& Cie. f Demmission E D 1 oa E Gesellschafters Paul | Bre Slaau. Inhaber: Kaufmann Hans ) : Handelsregi] “ift beut ingetn nichi eingetragen wird ‘bekanntgemacht : stücks: Gesellschaft mit beschränkter | Schöneberg. Die Gesellschaft ist eine Ge- A ent Motor Go, i aa d N n Kommandirgesell schaft“ mit dem Se i Joiatura “Ka ps, Vremen: Der | von è Nöbmke gilt bierdur in Höhe | Güttle esla | 0] Vreôlau, den 21. Februar 1090. weben E u Mgen ) U a es c R: d / N 7s 9 f e L T1, Î L Q s L 204 + C An 000 S U é Y 73 { SgeriC : Geschäftszweig: Herstellungsgeschaft von Haftung. Sk: Verlin. Gegenstand schaft mit 6 fd ränkter Haftung. Der O Ie A A ur L E P SEUE AROELaRe “irt Del ciónich N s Kaufmann Karl Christian Bogt und bie n c e dite sellsaf Ne (088, Dia Es ors E e 100 Bet nt More alie L i A d E g I Y ! E, U Lernen 8 ds ; Der Fp verb und | Ti 4 ry O Drar LNZ ist Der S A nact nder Ge ese 1cœarler n der aufmann 14 TY D Va e atel 18 I pr E 7 d Aae Oen der Ie ICMIRE er P ela / ber 5 1 S rich S D : i : chemisch-pharmazeutischen Artikeln. Ge l st E1werb und ells ] N Ebefrau des Kaufmanns Werner Pan- folgen durch den Deutscen Reibs- He A G n s Ero, {121600} f r A Tate Ae C N U y i O, Be 7 D T ß J bt ales en Tage e Sr Oh ung es rUND- Marx Sonnenfeld, | g, D! Umer Bande. reaister Abtoilung B fipitals 1m eine Million fünfbundert-

fl n *8 (Gesellschaktsver trag î t am 10. Februar pom 2a. scl-äftéllokal: Culmstraße 37. Nr. 53 3 r Handel mit Grundstücken und Hypo- | 1: 90 abgesdiossen. Sind mebrere ire S Mara | anzeiger ; U d C law e A CTNZE! ger, I 39 | D bende Biérfeltbit F E 9 R QON Ir L 7 G L , , 0 Q x De Dee! E den 21. Sebruar 1920. Z C E M. | Nr, £00 ist bei der Kraftverfehr@ C F c : z è Bres lau. A :_ Kausmann Wax f hrs gesell: tausend Mark, zerfallend in 1500 JInbaber-

Nr, 52770 Hans M. A. Bender, Transithandel, Jmport und Export Son tial weiden in die Gesellschaft

Berlin: Die Firma lautet jeßt: Hans Vender. Niederlassung jeßt: Char: » lottenburg. Muütte). ‘Gegen stand dos Unternobmens 5 DVerlin, 23 Februar 1920. ist: Die Ausfuhr von Maschinen, Gisen- | ((

4

c

Sf

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 90. funzwaven, ‘Automobilzubehörtei len, Bros bcdavféartifdln, elettrotechmw den Arkbkeln

l H

U s 0 De

DC L . 2 A - x de Ge- | Berlin-Wilmersdorf verlegt, Rechts- | Wilhelm Pobl zu Bonn. 5 Kommand'- | talecn Otto S&cef L j; L I 4 i G T S U TOU N s oi SITLAMAIARR ICE a E Da 7 o tor f T e R Heinrich Scholz Jng., Berlin. Jn: theken, Finanzierungen sowie der Abschluß | Läftéflthrer bestellt, so erfolgt die Ver- E Oen Os ist nicht mehr hen un A 1E 4 clfdaî! L U / Auausta. geb, Sm haber: Hein! ich Scholz, Ingenieur, ebenda, sonstiger hiermit zusammenhängender Ge- | tretung durch zwei Geschäftsführer giemen- O 1 M R a „Georg Scas rof Sn D Ufer n Fi e 8 f M das E erworben | Der Ge R des D schaf i Beiina Nr. 5 3 386 Marx Wileabüra, Neu: cte. Stamm! apbta il: 90 00 V) M. (Bes id m. Als n: ibt t einge trage n wird beroffent- A: Ce Zer DOYT 1 zum (Bos 5 d N De E (Ia! hal A L 6 Ne “ei 1 yLcbe s Teit dem 1 muar ch DTEUDET h: A tégerihts Sonnt enfe! vg it. S : utt 229 eschränkter Haftung aftien au 1090 M mitbin uf vier M fölln. Inbaber: Max Würzburg, Kauf: \ck{äftührer: Gutsbesißer Anders Wil- licht: Oeffentliche Bekanntmachungen der “Berlin, 26. F 6 ia 4 E bride 1990. ; O unter De ernan der Äftiven, Fürhödlter, Obersekretär, 2 Nr. 7040, Firma Fledermaus-Licht: | =! U e ae. cingetragen | sion Mark, boscdilessen. Die bescblossene mann, ebenda. Bei Nr. 1105 MNudolf helm 1 Betgengren in Pugeruy bet Sn Ögeroid Ges ells aft oen nur Dur den Deut- Ae sin, A G i 14 s O on, A s e eri x 1d Aus 3d Luß der Passiven, Bremen. [12 1598] spiele Katharina Nögne Ér, Breälou. FFrSFAL Wilbelm ven Klc asi ift als (Bos Erböbung des Gr nd tapi fals ift erfolat Mosse, Berlin: Frau Emilie Mosse, in |Sc{wcden. Die |Gesellscaft ist eine schen Reicbéanzeiger. Nr. 17645. Be- mit8geri4 Berlin-Mitte. Abt, 152. Das Amitsg | ti v6 „Firma ‘Fohannes Kapsch| Dn das Handelsregister ift eingetragen: Inhaberin: verw ge O Vögner, Sie Au E n 54 E O A 1e | Doementspreœend ist § 2 tes Gesellfbaf geb. Loewenstein, und Frau Felicia Lach- Ge sellidaft mit beiránti er Haftung. Der | triebsstätte A. Berger & Co. Gre- S E A Nachfolge als ofene Handel®Lgesell- Am 24. Februar 1920. geb. Kostrzewska, Matibo E E A A ‘rrans, Vreslou, vertragë R etie ert worden / tnann-Mosse, geb, E sind in die Ge- Sorells Taftêverttr rag it am 290. Februar sellschaft mit beschränkter Haftung. Beuthen, O. S. [121588] Eon, Cf E j [121590] ati Teri. x s S Alberts Auto-Taxameter Inh. G. Nr. 7041, Blema Josef Glenz, Vres- gum ( A bet bestellt. t Gs Ci rbk, L eMiriitioaebeni Die Aus sellschaft als persönlich haftende Gesell- 1920 abges ossen. Die Gesellschaft bat | Siß: Verlin. Gegenstand des Unter- In unser Handelsregister Abteilung A Im Handel egisber B wurde eute Am 13. Februar 1920 i an Werner Heinrich Alberts, Bremen: In-| {t Inhaber Kaufmann Josef |Glenz, S M Än 19 ruar 1920, abe der neuen Aktien edo G ri N M {after eins getreten. Vei Nr. * 5607 einen Gescbäftsfibrer. Alls micbt einge- ndbimens: „De Herstellung acstanzter f beute unter Nr. 1240 di offene Handel 8- unter Nr. 369 D e Firm hre ad ab Teantale n Otto Schaefer Prokura baber ist de T: biesige Chauffeur und S ahr- Areélau. Dem Kaufmann Georg Glenz, as imtSgeridt. bon 1E 55 o I MUSISIE, SOATE A ASMEIE E LHLeN O «L Gebr., MEON: ¡ tragen wird veröffentlicht : l Oeffentliche | Massenartfel, Ax fert tigung und Reparatur gesellsafi in Firma „Silesia, Gruben- scOránfie S esel s zaft e e 5 „criailt : meister Gott tfriet D Heinri, e berts. Breslau, iît L ofura erteilt S - Amtgerit Chemniß Akteìl ing E Dr. phil. „Georg Noat, Privat gelehrter, Bekanntmachungen der Gesellschaft er- l ven 1 a0 * DIB Au êshrung eleftriscer | und Hüttenprodukte, Petel «& Co.“ Wh. anttier Darf ung mit an Wur s Ernst Loewe, Bremen: nb aber ist Geschäftszweig (2 Ade meoibtul »ermietuna, Nr. “7042 iT.UMA Robert Günzel, Breslau, s [121605] ten 7 E 1990. , nung £4, Verlin-Südende, üt in die Gesellschaft als | foscen nur dur 2 Deutschen Meichs- | Installatione n und Wiederherstellung | mit dem Siß in Veutben, O. S., cin- En aid E ai r e / dor biésig e aufmann. Ernst Friedri ahrsule und Handol mit Kraft fahr- Weinhandlung, E Znhaber: A Er E c E persönli ch „haft nder Gesellchafter einge- | anzeiger. - Nr. 17 640 W. L. Krause Eatlbafter Maschine n sormte der Nertrielh aetrocen worden. Die (Sesellshafter sind eo e Im G Fe U E Unters / Qu udivtA C ome, (Gesche âfte zweig: Darn Á zeugen Und ubs bor, Weinb: ander 2 Nob t Günz el! Btlan ist unter Nr. 813 De Schlesis: e Torf: Che i ——————— 1948157 treten. Bei Jr, 12921 Frit Wittner '«& Go. Gesellschast mit beschränkter | maschinente nisder Artikel für c ctaene und | der Architekt Bruno Peel und der Groß- {lo qen worten. L »egenttand des M nter- en gres. Bremer Dèntal Depot H. Brust: Ir. 7043. Firma ‘Schlesischer Brenn: gesellschaft mit beschränkter Haftung “Mur Blatt tz. 21015] «& Co., Berlin: “Inhaber jeßt: Hugo Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand | fremde Nechnung. Das tammfapital k zufmann Alfred Kohlboif, beide in Beu- | nebmens ist der Austausck und Vertrieb j Lohmann «& Co., Vremen:- Frederik | Meyer & Co., Bremen: Die an stoff-Vertrieb Paul Riedel, Bres- | mit dem Site in_ Breslau heute ein-| Auf Blait 744 des HandelSregisters ist Bochenek, Kausmann, Berlin. Firma und tos Unternebmens ist: Gründung, Erwerb, | bei 50 00 {( Gs “1 l ben, O. S. Die Gesellschaft hat am | 22" Rohmaterialien und Fertigfabrikaten L Alfre de Qolmanm_ ist am 4 Ceptembe Gans Taeufert erteilte Rrokura if lau. Inhaber: Kaufmann Paul NMiedel gctragen worden. Der Gesellschafi8vortrag beute eingetragen worden bie Firma c8 Unternebmens ist: Gründung, Erwerb, | beträgt 20000 M. eschäfléführer: | ben, D. n Die sellschaft hat am ¡fe e G o Bie j j &hmanm ift am 4. September and Lncliserl. ertenie: Probura WT er- 1 E e E e F O El j S ; Geßchäft sind auf den Kaufmann Hugo Pacht, Beteiliguna, Durchführung gesdäft:- Maurermeister Nil ard Fabnsch in No Le 19. Februar 1920 begonnen. A Ner N ie af a2 O ai Ä 919 ver stotbe n und damit als Gefell- loschen, Breslau, Z ist am 18. Januar 1920 erriditet. Gogens- ckhemnißer Schnttt- und Stanztwoerk- Boctonek übergegangen. Bei Nr. 19686 her, industrieller, bergbauliher und | Die Gesellschaft ist eine Gesellsckaft mit Amtége rit Beuthen, O. S., Aunoeng un E | a fter ausgeschieden, Paul Drews, Bremen: Inbaber ist der 7044. Firma Nathan Schenko- | [kand des ‘Únternehmens: Gewinnung und] zeug-Fabrik mit beschränkter Has- Siegbert Lazarus, Berlin: Nieder- Tranéportunternehmungen, Kauf, Belei- | beschränkter Haftung. Der Gesellschafts- ¿n 21. Februar 1920, schäften und Unternebmungen, welde den f Die anw Johann Heinri Arend | Biesige Waufm ann Paul Wilbelm August lewsfi, Vreslau. Jubaber: Kaufmann | O S von Torf. Stan ital: [tung in Chemniß. Dor Gesellschafts= sung eb): Berlin- Wilmersdorf. bund ode fonistias S Verwertung von Mett vertrag ist am 20. a Sara _und 17 x Fe selben oder einen _ äahnl A Hiwed er» 2 Botelerê id Bet tin ‘Wilhelm Hopvo Drt # Nathan Cdenkelewmél, Breslau. 20000 M. Geschäftsführer: Moritz Gott. | vertrag ist am 12. Februar 1920 albgz- an 0 ä ï Q Q 3 a m —— S L aon ( 1 S t ¿ het äd «3 d, . d. , N ¿ G o R L S E E Lor A d S 1K V tor e v Cf 2». J L Dei Nr. 19723 A. Rosen, Berlin: Vere wad WiRO ien /ltn Sine Und Ause4 nug 1920 abaeid aff O del euthin. D,S [121587] E Das tammkapital Q H erteilt e Gesamlprofura Bleibt inm Graft. weig: Warenagentur und Amtgericht Vreslaz. Goenth ‘Ha une Namélon, x altes sclossen und am 23. Februar 1920 * ab- Eu ist: E Guten, ¿E lande für eigène und fremde Rechnung und Ps erwbrer beste t o erfolat die Ver- In unser Handelsregister Akteilung B Dio ( Gr ¿ftsfübrer sind die @ aufleute L --Mercator Hanvels-Gefellschaft „Kommiffion. ¿; s E Frein On N G Gafi f d E 1 it N taub e i Wi ilhel! rg, Vev Nr. 23945 Karl damit mittelbar oder unmittelbar im Zu- | tretung durch awci Gesäftépübrer. Ms | is beute unter Nr. 128 die Oberschle: | 5ermann Hirsch und Karl Std ede init eschränkter Haftung, Bremen; SULEUe szentrale für Inland «& | Breslau, [121603] T E Phi j B De e anna En ag Wte Moeo M R Zwei hel A eie GANIE mit sammenhang \stobende kaufmänniscbe Ge- | nt eingetragen wird veröfe ntlicht: A!s | fische Discontobank, Aktiengesell- E Bonn. P E Bis E rie E has F Fram Mes ser ift als Gesctäfténiuhrer Export ff Ler biesige Kauf Vremezz: In unfer Handels: eaister Abteilung B au Blo Ze N L Lied ear 925 Herstellung von Sänitt-, Stang- und HoGamedenlcssung in Dn A s Zweig- FHäfte Stammkapital: 50000 K. Ge- | Einlage auf das Stammkavital werden in | saft, Zweigniederlassung Beuthen | Vertretung ter Gesell Lait Ge eBNAE ib. Ge, 2 i Inbabor ist der hiesige Kaufmann Ernst | Nr. 199 ist bei der Smith Premier ute et dier die Unr tfebung V Gran s Qwerlgeuaen sowie M-ssenartifkeln aller Bei Nr 200 B A. Vlonst oden sc{nté éfrübter sind: Kaufmann Kurt Ober- | die Gesellschaft eimacbracht ven Gesoll- Q. S, mit dem Siße in Veuthen, Rrofkur rift E Gesell N it Wr ug Raf e N iiae G E Edm E tes Geimike: ation Aktie gesell: ROReO ELLNAS, mit That b 2 * Beschluß ter Gefell A Der A „Vortries R me - Pieperl-Marna 3 |empt in Clhavlottenbura, mann | sdafter Werkmeister Artharr Berger unter | O. S., eingetragen worden. Gegenstand S i / orn ist zum Geickäft bestellt. ( i n iengesfe eschränkter Haftung, her, Zweige f 5 ; Le: CELNRa L NURENOMIEND, LLRUTE. Verlin: Niederlassung jeßt: Charlotten: | ; 0 / har btenbura, „Kaufmann sd fter Werkm ister Art tr Berger unter | f: 1 NOUCTERE os Betrl [ran? | mann Jacob ! „Fende: in Bonn, der, in (Ge- orddeutfche Metalli6daréntabrt schaft Bremen, Bremen als Zwei Bérlai e Moni h O T Be chluß t in einer Gesellscafterver- | Vertretuna der G Wcbaft könnm ; burg. Vei Nr. 36681 Gustav Nudelf Gawron in Charlotten! v Die |‘ Anromung von 1500 4 auf scine Stamm- L A E B DeT ¿Vel rich von | meinschaft mit einem Geschäftsführer gur / Gesellschaft mit beschränkt L niode (aff Á / veig- | nieder aug von ( erlin, am M2 Fe: } fammlung, deren Gindorufung jeder Geiell- | 1 E ( 3 Pie L i r estellt zl TERa SesclibaRt 1st G&sellschaf ut Bes o folge Gooenstände: e! Bolbr- ankeeschäften aller Art Das Grund- | N F ; % Et 1 vemrantter Daf: DELLNPAN der unier der Firma [bra 2) einge Taach ten: Gemäß i Ï oter mebrere Geschaitéribhrer bestellt A. Seh (Besfclschaft eime Gesells, mit be- Feinlage folgende Gegenstande: ene T L S n, NDETEUNG der Gesellschaft bereckti : e ; A E S E R 6 AEs Un D lere u o B TTMafter vom 11. Juli 1925 ab ; jeßt: Beolin : WilarsdorE M | ränkter Haftung. Der Gesellfichafts De nascine, eine Lochstange, eine Gobelblods L pital botcäat 300000 F und ist in | Die Bel’anntmacungen erfolgen im Deut G ps M Es S Auf Grund Be- im Dilsse leidorf best (en Aktieng f e t vom 11. Januar 1920 (N„G.2 langen fann, zu Fassen. Solange Lie Auf: e n E Nr : 12493 A, Wolpers 4 a trag it am 4 und 21. Februa v 1920 ab- ore, vier Schwaubstöke. O ffe ntli 300 auf den Inhaber lautende Aktien zl | Then Reiche: 1N3CIgeT. (5 nes vem 12. Februar 1920 ift die in aut E tebhenden Á auptni Leder- 1 , 33 ff.) ist die 2wangbve r ¿altung Tésuna der Gejellschaft nit besclossen t, banden, so verttutt er die Ges: Micbictt allein, Berlin: Die Prokura des Ernst Wolpers | Lscklosson. Der Gesckäfteßührer Gawron B:Tanntmacbungen der Gesellickaft erfolgen je 1000 eingeteilt. Der Gesellshafts-| Bonn, den 24. Februar 1920. Ea wh A D R, - 0 Des Cen Es \gebcben und das Amt des Zwangöver- | bestebt Ls Gesellscaft fort. Ocffentlide find mebrere vorhanden. so vertreten ist erloschen, Bei N f ‘19934 Cat 1st von der D: cränkung des § 181 Bür- | nur bur den Deutschen Neichäangeiger. | Xlirag 11k am 20. Januar 1920 festo e Das Amtsgericht. E S ct k ér bisherige Geschäfts- | vom 10. Deze omver 1919 ist besblossen | walters Friedrich Krause beendet, Bekannt machungen dev Gesellschaft erfolgon vol bon E E M En thal & Levy, Berlin: Gesamtyro, | Frliden Geseßbuches befreit. Als nicht | Nr. 17646 Vrüder Neichenbach Ge- | Erklärungen des Vorstandes sind für di h 8 i „be ésige Kaufmann Carl | worken, das Grundkapital um 1 900.009 Amtégericht Breslau, im Doutscen Reibkanzeiger und. in der [t ciner zsomimen mit cinem Proku , esamtpro- | ‘; Us brut O A ; x O (lschaft e wbindlich, wenn sie M l ert Franz Schlunfk. Mark zu erböhen. "Die Erhöhun ift e S risten. ZU Ges{äftefübrer “ste kuristen miteinander sind: Erna Meyer, cingetragen wird veröffentlicht: Ocffent- | sellschaft mit beschränkter Haftung. f: L No d Wen ie a, sofern Bonn. [12152] f Hotel Stadi München Heinri Oel: C MAZNER 54 9 t Breslauer Zeitung. di » I R tn sind Gestellt Berlin, Paul Marschall, Berlin. S biete fiche Bekanntmachungen der Gesellschaft | Sik: Berlin: Gegenstand des Unter- der Vorstand nur aus einer Person besteh C Ic O. Eroslnmm. [121607] | Breslau, den 21, Februar 1920. Obige an umd Franz ï M mm.

F Hank ane A t unter t , B Der & b b Ft

h S A S N 53 Aus : s j; s T bon dieser oder bon zwei Prokuristen n das i, ger renen: Die Firma lautet Ver F 40] aB bafts- Ea Od Ra ; ; N E SA e

f Bei 9 H. Sch erfolgen nur bur den Deutscben Reidh8san- | nehmens: Vornahme von Import-, Er- [f ear Li ew Nr 9 J Gebr. Weyer- Dei oos E In unser Handelsregister Abteilung B Das Amtsgerich

elde. ei Nr. 47 099 F F nei- {Cn tbei L T Import-, E) b. sofern der Vorstand aus mehreren Per- Nr. 93 bei ter Firma Gebr eye cit: urich Oeclschläger. vertrages ba fe u Abe Nai n E a E is A diet [mtêgericht. U: Lotte Gefellscftivertpag. wirk na

der & Co., Berlin-Schöneberg: In- | iger. Nr, 17641. „Lagerhaus |port- und Kommissionsac\ ften me 7 it mann ¿n Boun ingetragen worde ¡e b S I der Gesellschaf ° : Jne L und Komm 84 ) e R i ) 8 ; ITC orben: ne l Sonnet «C aunhad 3 : ‘ag ilal der Gosellfchaft / L : haber jetzt: Theodor v. Gratkoweki, @aquf- | Qberspree““ Gesellschaft mit be- | Waren jeolicber Art. Das Stemmfkavital E E D vir E rat ni di Firma t erloschen. Ó An die Stelle Aa N Fe, Mai d beträgt 4 000 M 00 E: E 2"! |Nettheiten-Vertriebs8-Gefellschaft mit | Wiitow, Bz. Köslin. [121609] Le RGRia nann, Berlin-Wannsee, Der Uabopgai s schränkter Haftung. Sih: Verliun- boträgt 109 000 1. Gesckäftéführer : Kauf- B Rie Be lt, e N E ; n Boun, den 25. Februar 1920. B manditisten ist cin A r Gi Sn Anti 4009 Alien Aber 4 O 1 t at h al h 40 beschränkter Haftung, hier, beute ein- In das Handelsregister B ist am 24. Fea A Aft after Me a ¡fer Traüactt der in dem Betriebe des Geschäfts be- Rummelsburg. Gegenstand des Unter- | mann Karl Reichenbach in (1rlohtenburg, Norstandönitatiedern. od bet N ereus Rei {Das Amtsgerict. E eingetreten. l Vlimmern L Bis 4000 L | Ms E 1 ordel: U Uu der Gs! frudr 1920 bei Nr. 12 „Bazar Blitow, Grnst An L L une -lofie Pau ründeten „Verbind lichkeiten ist bei dem | nehmens _ist: Der Betrich eines Lager- | Faufmann Hermann Reichenbab ¿n standémitgliede und einem Profkuriste n 06 A j Georg Zöllner's Gute Stube. Wein- Grünhagen «& Comp., Bremen: ; T fr. Bom L. NOFUar LLY U Ce DENEIAE E E O Oef N Boge! : “Bmisid e Get Frwerbe des Gescbäfts durch den Kauf- | hauses, Speditionsgeschäftes und aller da- | Berlin-Wilmersdorf. Die Gesellschaft ift | vo 2 e M i f; i E 915,06 i handlung, Vremen: ; Se (t nent: Firma der Gesellschaft geändert in | tung in Vütow““ eingetragen worden: | ck Oéfar og!, fämtlid in B, Thecùd O O S N ; E L mod \ von zwei Prokuristen, abaegeben werden. DAR Lee ine Ap 96] T E ha Die Firma Am 1. Januar 1920 ist ‘Auguste Amalie Schmelt «& Co., Gesellf ft mit be- { Der 1e Max Borsch bringon auf, ire Sitantmeinl D " nann Thecdor v. Gratkowski ausgesdlessen. mit im Zusßsc immenbang stehender Ge- vine Goll mit besbränfter Haftung N S) F S test C ¿ j [autet jeßt: Geor vi Grüna 418 1 E .r e111 G)afT nt e- 4 Der Droge o ar orschke in 1 amineinl anon Das von Sto D Lek S C räntter Oarluna. | Zum Vorstand ist der Stadtrat August} In das hie indeléregister À lautet jeßt: q Sölluer's Gute »rünbagen als Gesellschafterin cin- | schränkter Hastung“. @ d des | Wi ï däftebr thn omeinsaftlid unt . Dio Prokura de De bil, Msbao ae schäfte. Ne è Gesellaft it Bereditat sil Der Gese Maftbibertnia- (l a 0A a Rus N n Qöniasbitte bostellt. Die Bt t 6 8 t 6 26 L c Stuben. Weinhandlung. getreten Seitdem offene Gan acTell- I Vnterneb atung egenstand es U EOOTD ist Ge Päfttibrer aus- ? gomeins chattltd unter dert n°dbt ei ÎÑ- Matthes ist dur lden e des Ge- | mitt lder Ein- und Ausfuhr von Waren so- war amd 20. Februar 1920 abages{lossen. Mi tali eder des No; anbe weben bur. D ita e einge R tragen üFLabrika- y Strafiburg «& Zamnelson, Bremen: | aft. . Seitdem offene Handelégejell- U Ne mens ist tè-: Enverb, Pachten und | gescieden. Alleinige Gescäftéfübrer sind Fe Firma Glbemnißer Séhnitt- [s O a ibm durd den Er- wie mit dem Handek von Waren zw be-| Die L réretung erfolat dun ge i Gee de U Aufsi :bt8 at beste n, Die Gründ er U Veriandhtis für Wbriea: h Hermann Heinri 'Scmuelson Witwe, Ioseph Grünberg Bremen: Jnhaber {d ‘Grundstü en G fen I 4 Rer d Pola A e ah O Lr E. f, E, WeCrDer aufmann heodor h, Gratkowsfki fassen und an der Olbe spree belegene f vAf Dio Ges Aft endi mit î qu 8 » i e Ci 2 eh N E O ie Sl , 1abeT cben runditucten, von DyPpotheten, er d der Kauimann Au Cnag”a SÉi Ut Altentorf ¿brd mne “act mit ind 1 i ast mit | der Gesellschaft sind: 1) Rentier Janaß | technik, Metall-, Stahlwaren 1! | Henriette çeb. Enaclina. ist am| ist er Hiesige Saufmann Wolf Joseph | paviert! V e E EAN N iy Er mb ( L tf, : e zltvwar 1. | ges. ì Wolf Joseph | pay! und Forderungen, die Ueber- | Bütow. Amtêgerilt Bütow. lon Aktive Passi wieder erteilt. Bei r, 47 686 Eugen Lagerräume für due aenannten Zwecke zudem 3 De euie 1930. Als nit eine Se ider, 9) Bucbhändler Felix Wil: ms sf Fahrräder in Erferove t mfolce der Ç l. Fanuar He aus Ge Vicbafterin £ Gr s nabme Pon Grundstücks: auer v8 altungen Unk Bi tit Stande vom 9 V Sab-uar 1920 A 1290 ' s Nee 3011 S . . d ti Roe 2; Y S elinager Actien - Brauer ei, Bre: | von Vermittlungen \owie die Auêführung Bütow, Bz. Rui. (12 a8) inr die Gollscbatt ein. daß tas Geschäft

Schaefer, Verlin: Profurist ist: Erna benußen, Stammkapital: 109 000 A. 0: tragen wird veröffentlicht: Oeffentliche | 3) Prof Î N j , ( apita c ¿tr licht: Oeffentliche | 3 furist Dheodor Kaab, 4) ProœŒÆurist | Vercoung der Niederlassung . der Firnm: quegoeden une De Mandel Schaefer, Berlin. Bei Nr. 47808 Geschäftsführer Kaufmann Ludwig Harff | Bekannimacham ; 5 I, Prokuri g diederlassung . der Firma E P E A O 2 . c Q annmacbaungén der Gesellichaft ertolgen Leo Ernst, 5) Kaufmann Salo Blo, | na Peine heute gelö\ckt. L gei a erdur aufge rden. men: In der Generalversammlung vom aller Art mit de ee j Sn un 2x A dferitar 1990 UShorsi: Die Probung des Wilhelm [8 Fabrifbesiper ao ob Zie in Ne Mey A m T A Aera Lia, u e 1n Aftten gur Diese baben die Braunschweig, 0 Februar 1920 # _ Seitdem führt der sberine N eel: A at 1920 ift tr L 17 tos Wei el: ten inm E Den e En ist S if a Ren s diz A en E a graben A Auen Di e Fbesißer acob in Neu ga. |— Nr. 17647. „Carla“’ Grun äm n en gum BMennbetrag bar Amtsçcericht Nivdagshausen. j [after iefige Zivilingenieur Geor \chasisvertrages mäß (182] abgeän Bre M: ; ma C di n e Mrs Höhnsch ist erlos cen, Bei Nr, 48553 | d. Haardt ist Ginzelprokura erteilt, Die * gesellschaft mit beschränkter Haftung. * übernommen, Mi Mitglieder des 1, Aussichts E E i | h (Las Geg, ergänzt; L E A S D T V glmtégeridt Ae R "Scha S Bi Lee C E O baa de

E S U ÉE S E A E D rx ar r A fi E S ÁAELEAAE