1920 / 54 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| 58Tc, 3. L. 41109. Dipl.-Jng. Eugen ; 68ä 69. A. 30 901. Aalwerke Heinrich | Saugheber in Verbindun s: j / Gie L +1 109. 5a n Verbindung steht. 29. 9, 13. j T4d. 318989. C. Lo Akt. -Ge\, ; ernarntk. Das tente Mo! f Ñ d ; ° : N Lorenz Lauer-Schmalß, Starkenburgring Rieger & Söhne, Aalen, Württ. Ver- Nou See:and 14.7. 13. Berlin-Tempelbeof. D M glied Albert drs v s t L ist E e S 0e E Me ei 7 einen oder mehrere ftsführer ver- ; besteht er je nach Bestimmung des Auf- f Hirsberg (Saale), :4) Gesellschaft c E j ; l L idi IMaLHunDerttaulenDd d it (Is * jy vertret Mer Pro s 12, u. O mal ß, A DOI faham a 1 usw. 2 cines g Wlagrisses SGd, i. V, 12 618. UAndró Veluard, ' $0b. 197 170, ‘Terranova - Industrie, ausgeschieden : ho pen. Taeie Grundf tale Tai t I, u Las (elbäftefübtner bes ) siisrais aus einer ANUOR cder aus E Seuas, Siber, (A Fern: Fus E i7 E den Pr itcaße 3, Df! enbah Koi lophon: ium- an Tür lin en usw. 23. 8. Frankford, Philadelphia; Bertr.: C. Von Frei ¡bun nag, Oberpfalz 3) Bei Firma Acker & Qie. n x E odd, E S Em ‘| eili, 0 cchgi Die ¿Bertretung der Gefell | rêren Mitgliedern; er Autstchtisrat bat : UNteT Beschranku B Pro uri ten. Dri S! zr-Dei f nici halter für : Bag r 29, 18, 13. 68a, 92, Ct. 55 238. Josef, Schmidt- | Ossoreski, Pat.-Amy. “Berlin W. 9. Web- SOd. 319 838. Trib Bachmann, Kattowitz, Augsburg: Firma ear e Ge- : ; N dandy 2 Gelicisif éfubrer ode °L du? «ch | dos Necht dex Ses und Lobe rufung | ! Be F He 2 Focigieders, 5 vehßre:er, er bestimmt werden at s k 48 092. E _Nabethge, deur: ver ünden, Fn tan E 27/ mft ¡tubl zur „Herstellung, vO Schußsamt mit | D. S., Bernhardstr. 10. sellschaft hat fich aufgelost. en LORE b Se ft mit dex, Vorstandsmigliezer. AYle von der i 2 a E Faël TLSO a D {Fr i Gas. gt, 90 M Éi brer Wjguimen ui eutolln, aiser - Friedrich - Str. 179. |Schiebetürschlo mit zwei entgegengeseßt| Längérutkn. 23. 5, 14. S : Am 16. Februar 1920: (O G + l S »xppil- | ¡ Gelellihaït ausgebenden. Bekan ¡iimaSune | È s S 2 N Lg a: 20 CAFIR O risten die c Gese aft vertritt, Hilfsmitte { zur Erlernung des Niolin- ! gerichtet en gal enbafen. 9.5. 0 ia, E R. 45 445. s Fndustrie- f Nenderung n der Person 4) Bei E Helm K albter, B V6, "P D mad LATEN. Ce WBefanmi dungen | oen . Wexden n s B A Noi 48: j Gaus d E Lan Ilz q Prof: U Bo A E tal: ¿D j Al nit cl etragen wird Deroffent lid: ipiels. 31. 7. 19. : 68a, 107. 10 907. Heinri Oetken, | Maschinengesellscaft m. b. H., Charlotten- des Bertreters. Maschinentechuisches Vüro (Jn- A R 19 Nef ole n j der Gesellschaßt erfolg dur den | goeiger oingerüdt. Die Aktionärver- | ; M 9 h 1 De Ae Sæefrentldhe Dekanutimadaingen der Gefell» 53c, 4. E, 22 868. Kar rl Ghbers, Ahrens- Berlin, Luxemburgerstr. 3 i Kleiderfest- bau g. Parallol T riot 95 1: 18. Ic. - 296 556. Jekiger Ptiréiav: Dr haber Ingeuieur Feodor Heim) Hs Z «s P iotofolE 3 Zis 1 b n es i ‘M ia f e {T euischen e 1s Ans iger. i ammt. ung e :Td durch den Aufsichts rat oder U 8 DEUA ia o De n: “L ¡Saft erfolge n nur Mitt dén Der 1e j burg, Holst. Verfahren gur Gewinnung halter. 8. 3, 19. 8 STa, 1 M 15 748. Berliner Judustrie- v. Rothenburg, Pat.-Amv., Darmstadt. | Augsburg: Au Martin Helm in Augs- i änder! T ol rblapi » (Ut. A W) ge: B 342 bie. Firma Barmer &riegs- | den Boustand einberufen dur, sofern das | Die Geichäftsite vird ne veróffentlidi:] Neicbéauzeiger. Nr. 17 631. Eisen- j von Wrockeneigelb und Trockeneuwveiß. |68b, 1. C. 27758. Arthur Cahn, | Maschi nengesellsd-aft m, b. H. Charlotien- 20e. 273 968. 6 t Prof “rant : s Grundfapital beträgt nun | hilsstajse, Gesellschaft mit beschräux- | Descb nicht abwei bend bestimmt, einmalige j F e Seipastäitelle befindet su Neue scira. bu „Nord“ Gesellsczaft mit | O BarménMitterdbaufen “u. Affred Junker, but: E lfbraubsto@: Zuf. z. Anm. Mosfig “Ma E Bi er Vertreter: Max a A T A 2 rings, wei Milli onen zwer bund derttanfend Mark î ter Haftung E t beschränke | Yekanni madung in dem D Deutiden Rot e E Taba E Das Grundkapital | besa âuktter Haftung. Siß: Berlin. 53v, 4 M. 61379. Dr. Karl Mohs, | Langerfeld. Schubriegel ohne Rietung | R. 5445. 5, 4; 18. y . (20, gesellschaft Maier p Co A Auen | und ger allt i n 2200 Stück Aktien au 12 | Gesellschafts svertrag vom 14 Februar 192 0. \anzeiger. Die Gründer tee Gesellschaft, E til E ri Cuud Je uf den Jubaber Gegeaf itand_ des Unternebmens: Die An- . j le h C00 A. Der Aus ache turs betragt 115 C (5 vage nitand De Unterr nebanens: Gemä ea D DIe säantliche Akt; en überncmmen boben, Bacttang, C lautende V ftir Der (36 Lon Sofes Gelbscbränken, JIaloust Tg n | Ifand beltebt je nad 0 wmung | en- und Mauerscbränken, die Hero

Allach b. München. Verfahren zur Her-| und mit durch die Befestigungsplatie 89d, 1. E. 22756. Carl Ebers, Ahrens- g. Uufhevung von Löschungen. Hans Oskar Widmer, Fabrikant in Augé- : des Nennwertes - des Venn von Darlo ben an

j s itellung eines Kaffee- „Ersab- oder Zuj ab- | greifenden Krampen. 30: 12:48 burg, Hollstein. Berfahrenw zur Vev arbeitung Die Loschungen werd f ven von: | b 1 J f T @& L L 3 sind: 1) Direktor (C 2 ck | ApR n Ñ mittels aus Malztrebern; Zuj. g. Pat. | 680d, 30. Sch. 57073. Paul Schmidt, | von zue rbaltigen Rohsäften. 17. 11. 17. | 20i: 74 A ' E Ee O aa. A 2 Und git A Lt Ar n 23. f rebruar 1920: deron Anazhôöriì O tegéteilne ‘bmer ernes |Berlin-C G: ‘unewald, eda Mojelius qus des Autsichtsxgtes M einer Perion | stellung von Kassetten, vow modernen Schgua 315 296. 31. 5. 17. Crimmitschau, Georgenstr. 4, Aus einer b, Zurüziehung 219976 S149: 282230. 36a: 286976. | O Die Frma Trampusch unv Eci U R nun Maschinenfabrik | Baymen ibren Betr cher Geicb tag i Bromberger aus Berlin, 9) Kaus: | stellung und deren Wert? liegen | Mukcuwb int E aae Hi P. 37 877 Po e » . . ¿ . 912 016 U R i Augsbura-Nürnberq AG ¡n Augs c... an: ZSLONNB Oder UAT1S118 j Z a: teuung u deren Widerruf liegen | 2a ì a J V . di. Dr Hd a, d Soppelttamime: e E E T E t E 4 1b: 218012. 75e: 25780 26e: Metallwerk in Augsburg. Offene j bneg: Profur 2 g A Meils uge L habe 1, Für Wi c rftellu S dur | (Spr Hugo Wagner uS Fürstenwa! de | dem Au Fidbts zrat E B &itellu veeR Am R ¡jernen Kartotbeken- reéflau, Parkstr. 6. Verfahren zur Ge- ter H Die tm NeicbLanzeiger vom 26. 2, 20 1244031. SO0a: 144708. 826: 226 427 | Handels êgesellschaft. Beginn 1 e Ma E /ANS ) Meidlein in | von Krieg: beetnilis ae du i (Spree), 4 4) Kaufmann Georg Grabhorn | fordort notarille P Uan Wi ep HaEn ets ähnlichen, Das Stamn= i L : : Ma di f ci J ho LLL ib 4 eder rir o v Ä G t8 E inébejoz aue att Miete Ti | a Charlottenbur 9, 9) Kaufmann Auguit von der Gesellichaft aus S henbes # Bekanut- | f e Scbloller ‘Rutolf Apel Bort t. LHeHTI anilt- d in Berlin.

F Ta M7 B; 918 8 Vet Bi in C e [14 4 L l Dun 44 2 25 27 : F Pet er Oer B erorenti hi wt UAn nel ung il, 4 b 52 75 608. 1920. L ckgenitand: Bear ‘beitung, Ver» E 17) Bel 4 Zivpel e N, 11 - j "l v P P Sd ul US T in Den rit n Au mad bun en Teden t Den Mot Fe } ï d [j & fi L d) A 4 Us U } 1 S £i ge s A G] 1 B G cie ) aft 112

winnung bon Ciwei Me aus Legumi- ade Sill e Absagz mit C 8 393 ift YuséI E nosensamen. 30. 5. Bielefeld, Di erp saß mit aus-| H. 78323 ist aus der Auslegung zurück- Berlin, den 4, März 1920. arbeitun; d V l t J 2 V M 54b, 1. K. 70003, Kaul und Förster | weh] elbarem E lt Si 12 19 gezogen. R cTREDa ten ta E Getellichafier sini E E. Î on Bange bi Ug j Sit am mfavital: 29 000 A de | 6 ftérat bilde en: 1) Konsul Garl Heinri einge idt; bestimmt N G. n Le H: Bevlinc Fcbbtrichlüna af iza, 1 Jz W. 5 2 841. Friß Walther, c Zurücnahmen Robolski. [122674{ genieur in Augsbuvg, Hu o Gd Jiétniei tioelóft. Fi: ie Geiellcbaft bat Es L q) l Da, e O R o e Cre 1er aus Bremen, 2) Generalkonsul | bi gerüd 1 C Tat der Aufsicht srat Ae Haftung. r Gesellschafts Maschinen zur Herstelluna von Briejum- | Zella St. Bl. 1. Thür. Handfeuerwaffe. 7 n AuaSura int A R ausgeiot. Firnia ift erloschen. Tar tar Becker, f verta dt- | Ludwig Rofelius aus Bremen, 3) Kauf- t Red M âtter, so bat dies | verszag is am 4 November LIAE A Nos schlà N, P aper ‘beutelmn U. dal. 26. 8. I: 20 O. 19. von Numeldun Cn. g e J È h ® Er an 24. Februar 1920: R E „JEBer S &\ Äfts Abr r mann Garl Timm aus Bren E No E ne MNechtsfolt gen, vet öffentl bungen des 8 29 V 1919. und 3 Fe Prua 1$20 abgcs d 3% g An 17 Feb ruar 1990: 1 B! r ta ; der Gef ({- N. n en A1 Mats T LCS ; D 57a, 2. N. 18087. Dr, August Nagel, | LSL, 4. Sth. 53097. Gottfricd Pfeng, L 7) Bei Firma Carl Graf « C 15) Bei Firmg Fabriflager von L E er Gesell- j mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- | 5 ties erfordern die Unterschrift | osten. Die. Kündigung darf innerhalb Zbutigart, Dillmannstr. 15. Höohenaus- Düsseldorf D S I A ne age E R S R gas 4) Handelsregister. in Aug sblia Als a A Gllecon «& Boch Emil Hefe in h a be- | gereichten Schriftstücken, insbesondere pon e E Attion: eines Stelper- 2 ersten funf 20 ahre, das heißt bis zum ) t f * D Ub ck A Ea P D E I TCUS 2 g Firma ut erloîcber (r DIC QUeÊT | de h ts M, L 11e, Le ttwonärversam: Ì } L er l 23 Bow dlebfvarriima as anes 8A (ie Gelchokttoiblabungen, 16, 3 Attien- E, N i N a gr Be- (achen [122290] E e ei e A A Mag Y Amtegoriche Augevurg. 'Renisteugerit. | * mg der in $ 2 des Gesell: \deé Áuffibie a 00e N d Bd E Rie R Wsibigrate pinberuten,| X 28 fb fie Bon Gd Vit a ta, l, 4091 F "Abe riebe von Solonnen, inébefondere Sonzen- | A&C . L124 ifolaus Deijenborer, Waufmann un Augs» ] U gte O Art ertrages anacachenen Zweckbostiun- | net : Fi i E M 4 rbehal! “ih bes gejeBliden M ps x fu e « Stell, 1 lit. Ges, Er. angen. Röntgen- gel ldi bat H R trationéfolonuen rür " Süigeite A In das Handelsregi ister 2 wude ia die | burg. E Auma. (122971 _erribtet. C Neffen eili Zw 2E 9204 nete E „H MUN gelgunen werden. Veritandes ¿”B L “D n. “Berdlient:| Ene ur i d Sub ij bra, 7 R Fre 10. 5. 18 ert | Entladen von mit Sprengstoff _ festen | Sue! g: Firma „Iosef vrichel Aachen und ‘Am 20. Februar 1920: In unfer Handelsreaëster Abt. A Nr. 69 bingen n der G erfolgen nur \Jsolierpapven: Akti uge ellscha ‘mit jf S A C E er Ela eag 3 #5 Ae R L O DTEan O Aggregatzustandes gefüllten Geschossen und | F1®- S. 49 510. Verfahren zum Jso- | a!s deren ZMmhaber der Bierverl eger Josef | 8 Die Firma Augsburger Molkereë \ beute bei der Firma Boftiuazet du ch den Barmer! r, fow l dem Sihe in Ch sottem Nr C A Brn ail 4 a gas de Ferion Jud Manie) e n Deli Galerie ibeimg, e dergleid en Umhüllungen. 28. 10. 18. Mera von r 1 o es E e j N atn eingetragen. Geschafts- t s ries (A er Moifere jabrif Gebr. Bühler in Triptis und dur das Gesetz ein anderes be Ffir mt n [ft Tik: be ; nterncbmene: erstellung a taudes. Von ben mit der um eldung der | Lat ait beschränkter Hastung: zur aufe dersolgend ( Dr S N Deaschinen und Apparate. 10. zwew: iergroßhandlung. nter dieser Firma betreibt der Molkerei : N 0 S G B Bat Mer tthna Dea Mine ita. | Metttioh! 6 : f Ziveieni eder assung einger N S 1 | U ß A u t E Aer Ee iteroosfopische Nönt- |g H tas E S E N “Meblis 22h. F. 42 00 Berfahren zur Her Nachen, den 27, Feoruar 1920. besißer Johann Weir! er n Augéburg d a Ga Gi t un enau Men: nische - Petr iu Na eutieh Mumenita_ P E Br Bs L eros Padent 0e An eten | stücken Zaun A m G 2 Str Le: S E E E E N | F genaufnabm: e A E L i, Th. Rechenvorrichtung zur Auéschal- | stellung von Lösungen der Azetvlzellud Dse. Amtsgericht. 9. bisher von thm und dem Kaufmann F Fef Triptis eingeiragen worden: „Die Firma | Samburg mit Zweignicd elassuna ial l ähn liter Fiodutte, Di Me i 4 fe Gd! genommen weiden. Bet Gli E s Photo: E EE | Ta, 10, P. 38 390. Grnst Pfahl, Cassel, tung der ftórenden Cinflüsse beim 20, 11.19. N Schaller dabier unter der Firma Augs- ist in Triptis erlos@en [Varment: Den Recktsanwalt Franz { befugt, ne L p Un schaft ift | Nx. 1 Nordsteru, Unfall- Bei bi ft mit beschränfter Hafz M f Lteut enweg 49, Lichlschubkapwe mit | Sießen. 22. 11. 18 7 2c. V. 11 649. Versdluß für Gesche | Aachen, [122291] | burger Molkerei Schaller & Weirler in | Auma, den 27. Februar 1920 Ioseph Heinrick Brem R aue, l in ast th A gen Unternehmen | Haftpflicht - Versicherungs - Actien- | tung. Bei Nx, (505 Goerz ph 9 | Spiegel e Umfkéhruna des Mattscheuben- 729, 6 F. 41804. F icdler Flamm mit zweiteiligem Block. 18, 3. 15, Jn das Handelsregister wurde beute tie | offener Handelsgesellschaft geführte Mol» | Varia L vos raus Wasa “beit lea Mig uk teili “i Gs # cten 00d) e | Selellschaft, Siß: Berlin - Schöne: | embe erte, ‘Geselsschaft it | bildes. 9. 9. 19. apparate- ‘Ges llschaft m b 0 Be A T2c. V. 11764. Schloßstellvorrichtung | Firma „Joseph Schauff“ in Aachen ferei allein weiter. Die Gesellschaftsfirna | de ist Gerd R Std M O E. |Attiengefell Gicgoblapitat: n: 220000 M. | berg mit Zweigniederlassung ¿n Düssel- | schräufkter Haftung: Dur Bli f | S, 10. M. 66 249. August Mascho- Flammem Steh: Zus. n pat” 310 259. | für Geschüße. 4. 3. 15. und als deren Inhaber der Kaufmann | ift erloschen. Baden-Baden 192298] | nie T a A E Ee P tober Der Giesellschaftavertrag dorf unicr ber Firma: Nordstern ilm: 20m A P L ANAD: Un 20, 0D 1 witzer, Augéburg, Karolinenstr. Schnell-17 4 17. c 910 99. 72e, B 11906. Äbfeuerungévorrihiung | osepb Schauff in Noutral-MoreSnet eine Am 16. Februar 1920: f Handal lôregistereintrag Abt, A B 5 | übrigen Gesam “jh E en: 00 0 A AlEct E Fee an | fall und Haftyslicht-Versicherun se M E Gesellscbafie: 9e: Popierapparat, 31. 3. 19. 2h 1 B 87036 ch filr L ze, 1, 4. 16: getragen. Gerchäftsuweia: Wolle: und| Y Bei Firma Hirsch «& Cie. i i Det Q, R Cuid T4 1 Lorigen Wamp1 rofe bie Seoine her ] ca: A Ba Nach ibm wird die | Aktien-Ge 5 92: | ¿ute L 099 e L Z , 72h, 1. B. 87036. Jules Bourdpurts, L ( i ? 1 in B. 419 Firma Nieger \ MAttienoefellihart zu zeids Die dem Dr. | Gesellschaft vert reten ver B M Ble I n M Q 1 58a, 9. M, 47 406. Hans Nichter, | Flóron d. Lüttich, Beîa.; Vertr.: R. H,| 72e. V. 12084. Mothanische Abaugs- Garngroßhand!ung. Augsburg: Firma ist erloschen. Matthes Nachf., Karlsruhe i. ut Sul T berde Mare [aus mehreren Mitgli ibrer 13 erlln) | lafsung in Düsseldorf. I gefaßt. „Bei Nr. 9% Augusta- | zjittaw i. Ca., Gisenbahnstr. 26. Hydrau- | Korn, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. Seitft: ride für Hinterladegeschüte. 6.4.15. Aacheu, den 27, Februar 1920. Am 20. Februar 1920: Filiale Baden-Baden —: Die E Mets ‘erti En, S or T6 l hésteht, gétteit ab fit f S O Oswald Martin in Berlin-Scbönebe : | strafe ¿c 29 GrundstücfsverwerbSgefell- teschos Preswerk. 28, 3. 19. tätige Feueuwaffe. 9. 8. 18. Belgien | 7 2c. B. 12792. Gescüßsciloß mit seit- - Amtsgericht. 5. 19) Die Firma Grünentwalvd & Co. niederlassung is aufaeboben. Die Firma | dem Hermann Hei T rofura und ®# | standsmitglieder hee Wurd 6 n Bointanba: | 9 zum stellvertretenden Vorstandöm 1 saft alt al R RECAE: | 1g Bret S D L e Frtderió : xe fe fe. 9. 8. 16. ‘Bolgien | (i L verscicbbem Edloßerbäuse. 251.17 S Kom. Gesellschaft mit dem Sige, ti lautet jest: Rieger & Matthes Na f, teilt t Gesam a 2 E E mitglied in Gemeins baît ite jnem Dios e Ee BeriienO: m Orr N Mae Base Bde Davidéibef b. Grammen, Ostpr. Pumpe |7Sh, 7. M. 59717. Dr. Theodor 1Af. V. 10 968. Steuerungévorrichtung Aachen. [122292] Augsburg. Kommanditgesellschaft, Be- nh. Julius Letulé. Jnhaber ist Kauf- 68 fe Oa L Carl Th: H d kuristen. Zum e Betti n Pro- | meine Revisions: 11d Brrivaltunga QAPIE ubrer, Birmolster B Bilhelun | mit mehreren Druckleitungen, 21. 7. 19, ide el, Duisburg-Ruhrort, Milchstr. 28. | !Uk R und Geschitbaufsäte. În das Handelsregister wurde beute die | ginn 14. Januar 1920. Gegenstand des j mann Jutius Leotuls n Baden. Dem ! berg «& Co. U ‘Ba : . r | { Kaufmann Geor rg Kübne in B Dg Aktiengesellschaft, Siß: Verlin: Na | N Senli-Wil mersdorf ilt zum Ge M 69a, 12. W. 54220, Dipl.-J ug: Alfred Streuvorrichtung fir Mafthinengeiveßte, 13. 15. Firma „„Messageries- Balak Vittor | Unternehmens ist: 1) Die Durchführung Kaufmann Mar Letuls in Baden ift Pro- | mann Wiel in F E Z Dem Ka auf liß und ‘Kaufmann Paul erlin Che dem Bercbluß der El {da Hifübrer Bestellt SBei Nr. 10 135 | Walter, München, Adelheidstr. 34. Mem- 1K 10. Das Datum bedeutet den Tag der Be- | | Balakleisfi“ ¡n Herbesthal mit Zweig- | von Bücher-, Bilanz- und Kassenrevistonen, fung erteilt, Ginelprofura ri Si Barm " "lottenburg. Als nickt cin rage ird Sis ter Gelb in Seontin jräntter Haftung: Zuolge Besblui es | branpumwve. 9. 1. 20. 72i, ‘1. S. 48455. Siemens-Shuckert- fanntmadung der Anmeldung 1m Neoichss- ; niederlassung in Aachen und als deren In- | von Buchführungsneuanlagen, von ‘Finan- D. 44 Firma Saueisen uxid E ai bar n x Set ! noch veröffentli cht: Die Geib teelle be Sth ter Gésellibaft in Frankfurt shxautier BELAN: Zufolge Bescblufses bne O E Arran G L G E Ee b, N. D'e Wirkungen des einstweiligen |ha ber der Spediteur Viktor Balakieisfi in | erungen, Gründungen, San: N und Engelhardt in Bao, —: Dem & au'- | Söhne 2 A L D Diexihs findet sich Kleist) d S reh Gi üb, a. M., in Berlin it eine Fweigüieder- | vem 2. September 1919 ist das Silcitning tricitäts-Gösellichaîft, Berlin. Achsialdruc- | Berlin. Doppelzünder für Granaten, | Sußes N als nit eingetreten. Lütti (Belgien) eingetragen. Dem Henry | allen anderen unter die Sparte Treuband= mong Friedri Freystetter in Baden üt | Geier Eric S A | kapital jerfâllt in 300 Stü je auf ben | Stn a e E lautender | ble Bei Ne 11800 A S auégleihvorridtuna Für Zentrifugal- 10. 6. 18, d. Borsagung. Dubois zu Verbesthal ist Prokura erteilt. | ceschäfte fallenden Arbeiten. 2) Die Her- F Bora. erteilt, SOMNT M S T Barmen it Pro- | Jubaber und über 1000 4 lautende | Firma. Ferner die m verselben Versamm | E A R S R vie: pumpen. 95. 8. 18. 7Aa, 9 I. 17468. Hei nrich Jarssen, Auf ch S achen, den 27, Beuss 1920. stellung und der Vertrieb. bandeléwijjew | Abt, B Bd. I O.-Z. 55 vons. 21, Fe-| A 1415 bei ber Fi Sox Q Aktien, die zum Nennbetrage auégeaede | Tung _ sonst nos besbloffene Abänderung | R S Ba Matelliakt N An die na! stehend bezeichnete, im Amtsgericht. 5 G Werke. bruar- 1920 Firma Apparatebau- ah a Da der Firma I, B. Kiuken: ' warden. Der Vorstand (die D ikt n | E ie E. Lb JES Erie), ted Va Siena is nelbide ech in Barmen: : j ie Direktion) ' gesellschaft für chemische Produkte ist gusgelóst. Vie irma A gelost,

G0, P 38 95s, a bto P V 1 D f Vel

esellscha t mit bes r G j : Jeßiager Inhaber ist ) s f chr änkter Saftung bor Lavfmann Willy Chirf Br 11 bestebt nad Person (Df Mes E vornrals H Scheivemandel Siß 3 ul, qus ei Person (Direktor) “oder aus! Ee L P

M Mien: Vertr.: A. Rohrbach, Pat.-Amyv,, tung für Gel ändeabschnitte usw., bestehend fas i j | | A L! Laer Mai amuegotinitó Shertbralit befannigemact c Ameidang f ey Raten! T i i N ie n August Ura, Bicherrovi/o: B Qs f ats Gef Sbm’ ti, Fabrikant in Ga e ; Ber! h E n s o. del, welier bei Zug ober Gol Dur | Sao clt cl nbi cineetreben, gen In das A A er wurd è heute die | in Augeburg a Kommanditist, Neben D E en, is als Ge'ctäftsführer auéaetreten | “A 1851 bei ber Firma Erich mebreren „Mit tgliedern; ernannt werten | B rlin und Zweigniederlaffungen in führer. Bei Nr. 14 303 Stephen line S A0 Nee sdüeiten fre dcErie Crt 19 Z t A eat F ma edo sef, ¡malhaufen in | dem persönlich haftenden Ges ellschafter ist YO an_seiner Stelle als selder bestelli: | B E L E VA 5) E sie durch den Aufsichtsrat, dem cu S ersin- Seiligensece, zu Königsberg Me. Fadd n Geselischaft mit bee d a 0 eat n bn reine eleftiscde Signal i G 12330. Scenenbesestigung Éupon 10 3s gi erlaffung in Aachen auch a Kommand! ist einze! i Ge: V. ul S&xamm, Kaufmann aus Veipgig. in Varmen: fene s ehe \ Widerruf der Beîtoll b {r an der Eger und zu Sarburg leßtere {ränkter a tuag: Die Zipang8ver- varats au-G fel aft vorm 1 von | n in Tatigkeit set L U. mit {els Hakenplatten und Schrägleiste zur ‘und als e Inhabec der Kaufmann S vertretungs! veredtiat. E Kaufmanr Kurt Vreiß aus Leipzig Fevi ge Jn hab T sind bie erfordert notar! le MNiede S Jeode ides | { Unter der Firma: Aktiengesellschaft für Whig, ist aufgehoben. Bei Nr. 14 898 | Ea Mis Necela E Mi i i dangenargen d lben: MWikdrichtungs- At stützung der KFlemmplatten. 10. 5. 15. j Iosef Schmalhau]en i in Eupen eingeiragen. 1) Die Firma Gesellschast für ist Prokura er: teilt. ZPETNOT 2 terie Fen. umd V X vorstandêmitgli ed Hat be s {einem Ant 4 égenmische Vrodukte vormals. H. A - Levautinifche Baumwoll- E La: l iet [as A La E E E Grid, ‘Sendifivie ‘init befchränkter D.-B. 41 Firma Schwarzwälder | !!n beide iw Barmen. De Gefe fait i f E SSS Ole Ui | Sétheidemandel, Zweianied Gefellschaft mit beschräufter z | Nährgajes hei Atmungögeräien - zur [Und {Findgeschwindigkeitsfernschreiber. enderungei in der Person Amtsgericht. 5 Haftung. Siß: Augêëburg. Gesell Majolikafabrik G. m. b. H. in Oos Januar 1920 beaonn f 2 e Dauer feines Amtes zur Sider- | WilhelirSburg a; d. E Fr A tung: Die Prokura des Max L ¿pol Nettuna aus Erstickungêgefahr. 27. 1. 17. 26, 12. 1 Q Ql i t. 5. Besello (06 102 1B fe) eni 20 beaonnen. Dem beit für die Ansprlid G aft aus | D, 5 j e: Dee PiBemenit “Gei Nr. 148 | | E N 0 I C D Magirus {5b, 17. P. 38378. Hermann Prager, des Zuhabers. i A E R Ed x {aft mit beschrankter Hastung. Der Ge- Ta vom 24. Februar 1920; Die - \ fißer Erich Dieric e in Barmen | seiner “Gesbätaführung A: Ge. D I Richard Silberberger in Berlin- Anetolise e Auruita a) BLEO, Akt Ges. Ulm a. D. Einsaß für At- Unterbreizbad, Rhön. Verfahren zur | Einget:agene Inhaber der folgenden j Aalen. [122294] | sellschaf:svertrag wurde am 29, Januar freaungsvesuan:s des Gesckäntsführers E va ertÁbt, O Prokuva des : selVchaftsaktien im Nennbetrage von ti | JEAeS sdorf ist noch zum stellvertretenden o e uitrie: uud Handelos ' mungsgeräte zur Neftung aus Erstickungs- Herstellung von Abdrücken in Wachs. | Patente sind nunmehr die nacbenannten | Zm Handel lérogister wurde eingetragen: 1920 abgeschlossen. Gegenstand des Unter- Alfred Hes, Kaufmann in Los, ij er- j = erner Diericbs jum. if euloïden. | 1000 bei dex Geielli \kaïtsfaîse zu Boynstandämi gliedé ernannt und ermäch. | (CIellichaft Me HesYrantter Da ? zu ae 4 „6 d Hens lu | pa A D f Piliha A G: L E Mie A inéna ift Rie Ausführung ded oen. Durch Gesell\ daft erbe d luß Hom A 9444 He! der enr 2 Felix Hou borg int erlegen. Dié von ‘dex Gesellsait s Uit, wenn der Vorstand aus mehreren Ee Die Prokura Des Mar Leopcld gefahr U D. 1 : M TGc, 17. K 58133. Wlabvyslaw | Sf. 314969. 45[. 304 506. Blanke & | Firma “, C. Lang, Albin Diemar's | Anlagen jeglicher Art sowie’ der damit ¿u- 14. Febmar 1920 wurd ¿ Sauimgun Eugen ini Barmeu: Die Pr ofura dea Sunst i cebéndéi Belanatmá ¡Es ¿É T Lak Personen besteht, in Gemeinschaft mit emann ist erloschen. Bei Nr. 15 671 E Vi M A. : 20 dt, Coinelius Arvéd- Fo: lwski Warschau; Vertr: C. v, Weingärtner, offene Handelégesellscaft, | Nachfolger in Aalen: „Die Firma ist | scammenhangende Dai el im Maschinen, Gör Ebefrau, Hanna oed, Deutmann, in | Mirster jst erboscten e Gefamtyrofura | ita des / Gialellichafi-nu ovale einem anderen Vorstandsmitglied oder Bau - lwesellschaft Eckelt mit be- Badi L Ma A dens A L d Osjowéki, Pat.-Anw,, Merl E D Berlin, | PAmei E ; UAppara: en und Materzalien der Eleftrizis STE Ie Pre A bestellt. dos Wi helm s e in ene Ginzes- M hei Vort and die Un L L og Ara E ernem Bu sten die C saft zu SrAtes Haftung: Oberingezieur n, : By i l O f Fadenwäbter für Spinn-, Dublier- und ü La. 303 942. A. Krause & Co. la ». Abieilung für Gesellschaftéefirmen: Die | tätébranchen und benwandter Brancken,  S L O. 174 Firma | profura vmaecwande ! d ZzichnungSberechtigten, bet a Auf- vertreten. rofurist: Leo Brab im Berlin. ! tio aßer in Gharlottenburg 4 zum bagen A Ll | Fozemvädhter für Spin, f 2a. N do. G. Firma L É Sani Œ Cie., Gesell: | Gesd@fi eber fande Ingonieur Vork aden-Badener Safuerei und Ofen- d 2692 he! der Fitma Johann MWackoy | sichtsrat die Bozeichnung er Aufitchts - | Gr aft ermädti tigt, in Gemeinschaft mit Gescäftäführer rve Zufolge Be, Schmukfänger, insbesondere für Automo- |*%=f, 24. B. 87 754. Bial & Freund, | L2i. O6 184 9289 066 292.583 295 656 schaft mit beschränkter Haftung, in Kôpf i in Augsburg, Direktor Karl Scbult M E Adolf Britsch in Baden —: [in Varmen: Der“ Buckhaltorin CElje | rat“ und die ‘Unteschrift dos A einem Vorsta ndômitgliede dder mit einem | usses vom 28, ffüdrer 1920 «ft jeder É utf iee esondere, ente a N87 4. Biel Li. 2a 194 289 069 982.583 295658 Male. Goctritonb-bes Untcerebtans t | in Gefe Wilhelmshöhe, Kausmann Sus e i ist er'oscen. Winklor im Barmen {ft Prokura erteilt. | vècr seines Stellvertreters. Die atn anderen Prokuristen - die (Gesellschaf zu | del beiden Gei tt ver Fir “u allein Sch!ene quf der Außenseite des Maldes auf 7h, 5. D. 31626. Deutsche Flugzeug- P outölln. E E ah id der Berkauf von | Hering in Corbah, Jeder dieser Ge- Ne e D Firma Ed. Memer A 2850 die Kommanditgesellschaft j kben B L (Sosellidhaf Ln: eat Mert N ASAS! Nauru WUTO Rae e | Sten auf der Mus te tes, des au | A5, D. 3 99. Deus Fb uge ua n E E achf. in Vaden —: Jnhakber der | Lurt Kornbusch &. Cie. iz Varuezu, | werden in Con T E BRTAN 10a Aktiengesellschaft für Bedvarfsartiker Atlantic Hobe efeiebageielisciast i Dänemark 3. 1. 17. Leipzig. Maschinengewehr-“ (Frwerb u r 2 bétibaidir Artikel sowie Handel mit | Zeichnung der {Firma u , Firma is jeßt: Ed. Meßmer Nachf., | Hasp-lerstr. 23, und als deren De T, h E L der Laudivirtschaft und JFndu | wit beshrâuller Dur | | E jh A e ai b und gur Verweriung von Erfin g Fi nd zur Vertretung H pelerstr, 283, un 3 deren persönli) : eingerücdft, mal, Tofer { ; strie in |- Sum R A in n dinengon Enrerb und ur Verwergung von Exf ddes A Das Stain fapitol de: | ber Guelbatt beate Die Bent Gesellschaft mit beschränfkter Haf- | aftender GesellsEafter D 2h A Wie d a O 2 rieb E Lig., Siß: Verlin: Dur Beschluß der ! luß vem 30. S O 19% ist die Wi hard, Berlin, An&bacherstr, 5. Rad für 27h, 5. F. 43028. Anthony H. G, | 20g. 226 128. Waggonfabrik Görliß, | trägt 30 000 M. Der Gesellschaftsvertrag | maungen lder Gesell\caft erfolgen durch tung in Vaden-Baden. Die Prokura | Kurt Fornbu C ian e S L E t E T A Tis vom 9. Februar | Wgeändert in: A Hotelbetricbs: | | Kraftfahrzeuge. 1 2 16. Fokfer Schwerin Mel Flugzeugrumpf Akt-Ges. Görli s ift am 12/5 ebruar 1920 abgejch!ossen. Die den »eutfchem (1) erchéanz eiger. Das der „Kaufmann Julli u8 MsYer Ehefrau, chaft hat n Feb r 1920 18 E Hte [d öffe ntli Þ 9 E t 2 VUT@ einn malige 180 ist die C Besellschaft auf öft. Kaufs | | Nat mit besch )ränkte Haftung i 64b, 1. K. 70 179. N'chard Knöllner, |98. 3, 18. A j “| 21a. 300 766. Br. Erich F. Huth G. m, | Dauer der Ge sellschaft wird auf 10 Jahre, Stammkapital der Gesellschaft beirägt J es hilze geb. Huber, in Baden ift er- | s ist h Gouin E vorba L P seitens des ea L O e DOA Kiberow n Lerlin-Steglib Sag: man Si Gesellscha für ( Magdebura, Kaiser Olto Ring 12. Ver- | 77h, 5. K. 66937. Kreiselbou G. m. | b, H., Berlin, ' d. h. bis 31, Januar 1930, bestimmt; das | 20000 4. i “lbe B a Am 2. Februar 1920: einberufen, Die Gründer ber Selig | 17 gen Gee Sani. os p Micllegisr qud Angus levananie de I! fahren zum Rei migen 1 vo n Flaschen in einer | b, H. Berlin-Friedenau. Aufhängung 21a. 318940. Dr. Siegmund Loewe u. Gef ollschaftverhältnis SéfE:: si Am 21. Februar 1920: E Berat Æ B: 57 bom M. Fe- A 1087 bei der Firma Herm Peter [d s: Mangli he Aktion übernommen haben, E: ginecrina and Antomotit Üro- Bober iu out jun Gebete: fasron gun Neinipen von Alien in einer | d, Ÿ Weilim-Fnebenan, Ausbi ngung L E Ver Aber um teilere 5 hre en | 1D Mie Firma Loch-Rioa Loro sellichaft N eF1 Une Eleftroftah! Ge- | ¡n Varmen: Die Firma ft Pv “" 1nd: 1) Sani itätsrat Moritz Nothe nhesa S U EEERA and Automotive Pro- | lle e Hell L eutölln ist zum Gesdäftge Caen E 000 Oa M Gi 4 mahetos Gegenständen, insbesondere e H., Berlim. Ablauf ter erften 10 D Des b i elner t ria, in BVaden- Baben : Di e P Mee A B44 fai der finyia Genn, Minfet- | N O E E B i Prokuri: H) Rode En i tes He eue i; fu zus ck&b, 7. ¡ Heinr. Reich jr., | Fluggeugen. 192. 8, 18. 21f. 297 637. Julie Kochers eidt, geb. auf der ersten 10 Jahre bezw, der je | {ränkter Haftung, Siß: Augsburg. ie 6 E 0 BOO Die Ge aht ist Se zu Wiarlgias fn Eut len Wolf Siu) n r ; Durs e ' Essen, Kreuzstr. 1. Svülbebälter für einen | 77h, ò. N. 15 097. Dr.-Ing. Jakob Emil | Bollmann, Mettmann, Rhld. ie a E Jahre von einem der Gesellschafter ge- | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der eid i f bo H „Gisender n fen! aufacläst. De : bis rioe Gese ieb fiee M geborene Due 1h tolenbur Berlin. Eim jeder seben ift mis A n A O D | zum ‘Absstreifen E Bierschaumes dienen- | Noeggerath, New Vork; Vertr.: Dipl.-| 2g. 312291, Waldemar “Swornstein, fündiat wird. Zum Geschäftäführer ist eg wurde am 29. Januar Mobtet (4 : Svéa A Dr Mi arl | Walker | Fink foldei ist alleinia “Ii Hafer 1 aufmann R G iu Stettin, ‘Gemeinsdaft mit enem t fardémit S Cha: vienburg lt De E U itreler L. 7: 1B, “Ing. Walter Riese, Pat.-Anw., Ghar- Waldenburg, Schles. Harl Ludwig PVang, [Fabrikant in Aalen, | 1920 abge}ch!lossen. Gegenstand des Unter- erteilt. in Vaden-Baden is Prokura | . Firma, Dio Fiviügs a E Mer | 5) Ralfmann Sans Sarsche au “h n li Sage mit einem Vorstandsmit äie F O S verlegt. Die Kaufs | 67a, 5. H 77118. Serge Heryngfel, | lottenburg. Rumpf Le Flugzeuge. %5. 9. 14. | 21g. 320496. Walter Mc e & Son, Er nehmens ist die Uebernahme der Anlagen Baden, den 24 Febru O Walter Fiufelvei lt “Barmen. n lotte Yourg. Dep exsten Aufsubtsrat bilden: die Gefe libafe qu, vorueien. —, Bei e 1 Mor in Stu sud nt Gharenton, Frankr: Vertr: Dr. Breiten- | 80a, 16. E. 23 88. Emméericher Ma- | Limited, Albion Works, Laigh Lak, n 25, Februar 1920. des Fuhrwerksbesizers Mathias Forster N Bad, Sd E ' B 291 bei der Firm 2 Textil “Jud trie | Direktor Glias Holz azu Cha arlottenbur ra, N) 941 Haft E Cbri mehr Gef ührer. D Bei Nr. 17 549 bach, Pat.-Amv., Dissoldorf, Werkzeug- | schinenfabrik & lengiesers G. m. b. H., | Paislley, Renfrerofhire, S boi Vertr.: "Württ. Amtsgericht Aalen. in Augsburg um 5500 4 und des Bau- 6 tin as Aktiengesellschaft ian e Tie [f Æaufmann Ewald Gert in Be erlin-Wil- seat Et: O pra nei GutSverwaltug Krumb! : Gejef. scleifmaschine mit einem in zwei wagere- | Emmerich a. uéschiebevorri: tung | Otto Wolff, Hu o Dummer u. Dipl. Img, ——— meisters l Halbeck in. Augsburg um S Genorallversan A Ls 20 har E | morsdorf, Syndikus ichard Schubert in | Versi e A Ee, schaft ani se S Gesell Nich ù | r elprefs nd ähnli R à 99905] | 30 000 Bad Oeynhansen, [1922299 sbverfommuna bom 30, Dezemfer Ea in | Verficherungsverein auf Gegen- Aft a) DOMECUTter Hartams: ten Richtungen verschiebbaren und um für Ziegelpre n und ähnlide Maschinen | Rich, Ifferte, Pat.-Anwälte. Dreéden. | Achim. {1 ] M, sodann nach Ueberführung der n das Handels 299] 1919 änderte die 8 13 und 8 bes G Berlin-Sleglißt, Elias Holz ais Vor- | seitigkeit, S Saarbrück Dem Fräulein, Maria, Hub rei zueinarder Fenbredie Uafen sing, | um Ausscigben der Formen oder Urbeits | LEa 0. Deriscte AutomatongriellkEaft | teilung A Nr, % it heute bu! Ter Firma o T E 1 A E sten Qi | Felscafiävertrapes bel, AussiStörais: | Ner: Ma Ste 0E sslbei- | fine ateit, 6: Sanden C und | H Leraet Parbura N Ee fo Ber | aren iidtiräger. 22 rank 0s e matengese eilung ute bei der Firma c We}caslellele, die Busders: tun t : h : [Anmel f : | reich 6. 5, 18. 80b, 16. S. 49947. Dr.-Jng. Oscar Stollwerk & Cie. Cöln. Heinr. Peper in Fischerhude ee von Dies und Sand. Die Gesellschaft | tana Deunhaufen eingetraoen, daß die dem mitglied: t und Beschluffcssung, b. Anmeldun Lr Brat Angele n Ee f L Me L imo: O Bien «tas 67a, 7. M. 65881, Nobert Middel- Smueker, Uuzern, Schweiz; Vertr.: F. | 429f. 206 339. Lohmann-Metall G. m. N: sih in jeder geseßliden E an glei Donn I E a ee Æ Bad | vit Hin inSesondere von dem Prit- | Etfeu- E ta Jitd1 Mien Verkin, 24 Februar. 1920. dorf SeCinadt, Hoslrnft, 19/18 Var: | Pen (ot iun ton Gegen: | 249 B“ Scbeetenfat & Must, srderi, “In Bemelingen if ine Zeig: | Gogtnftans tes nkermimens tf de» Ler E R ingeber di, des Norsiardes und bes An: |sohernngSverein guf Megenfeitigfee | Amtéterldt Dzlin-Mi/i bt, 162 | richtung zum S eifen zwe!schneidiger Na- gu ersteUung von egen- « s 698. Scoetensack & Nusch, | änder n Hemelingen ist eine Zweig- egen]tand des Un ernehmen is er Vers L t OPRADR 122301] - i (81 ates kann Gei dem ' t y sierklinaen in dem in einer Flasche unver- ständen aus Kiesbeton mit eingelagerten, | Berlin. niederlassung errichtet. kauf des gewonnenen Produfktes. Zur Gr- E é i In unjer Handelsregister Abteilun ß Geribte Einsicht cio A Mi E R Metall Die E | 5 R E d bwenkbar zwischen zwei Schloifwalzen be- bearbeitungsfähigen Stellen aus Asbest: G3e. 282 130 238 590. Fyiedrih Keiper, | Achim, den 21. Februar 1920. reibung dieses Zweckes ist die Gesellschaft Das Amtsgericht. ijt beute eingetragen worden: Nr, 17 27. ! Nr 17 629, Firma bert Zint teder- O D, A A SLA Berlin. I festigten Halter. 10. 6. 19. zementbeton. 29. 3. 19. Remscheid, Greulingsir. 20. Das Amtsgericht. befugt, gleichartige oder ähnliche Unter- E G ICR R: Oceana AttlengeleU\chgft für Jm- | lessung in Verlin: Lederfabrik Hirsch: F Qu B EMULTA noG n das Handelsregister Wiel A A 6 Adolf „[8Le, 22. S. 41826. Paul Saager, | 64b. 279522. Theoder St —— ch 1 F ER ax xRa arer, [192309 | port: und Exporthandel ) ib rnannt: De Adôlf S Stort ted En ite 7a, 9. M. 64483. Adolf Mauß, Tü- ck20ger, oder Steger, Uster, nehmen gu erwerben, sch an solchen i ¡2 2309 & mit dem Sike | berg, vorm. Heinräidh Knöch & Co t: Dr. Ado! Bocb1nu des unterzeidneten Gerichts is heute ei Uz bingen, S{leifmühleweq 43. Maschine L, Einrichtung zum Kippen sbanton Zürich; Vertr.: W. Missohn, Ansback. [122299] Unternehmungen gu beteiligen oder even 0 E e beute einoe- L t e Ge A Bie s e Hamptnicher.. Berlin, 2 E hu 1000 O anpSberger d Co. s i i CN'AY y um Sclieifen oder Feilen der Auswurf- | 90N N bei der die Wagen durch Dat.-Urtw,, Berlin 8W. 68. Be rsegisiceóintegé! Vertretung zu übernehmen, Geschäftsführer Kásta u, der Firma --Vernhard Unternehmens: Ein- und Ausfuhxhantel ; laffung in Hirs erg a. d. Saale: Amtsgericht Berlin-Mitle. Abt. 89 andêbérge: «& Co., Kommandit- Uh fanäle zwischen den Schneidbaken von n En Stirnseiten angreifende Hebel- S a. 216154 216546 919 784 219.908 | 1) Bei der Firma Wilhelm Höch: | ist: Josef Halbe, Baumeister n Augs- T Ae aler“, Sik: Lichtenfels: | mit Erzougnissen des (Grund und Bodens | Lederfabrik Hirschberg vorm. E _ L E S4 Berlin. ral fl A Außencewindescneideisen oder . anderen | $4 gehoben werden. 31. 3. 14. S8 Le 996 663 241 459 261 250 22 396 | ftetter, Bank- u. Wechselgeschäft u. bura. Bekanntmachungen der Gesellscbaft, Firma ist erloscben. sowie mit Erzeugnissen der Eisenindustrie, | rich Knoch «& Co. Gegenstond des | Werli N S sdafter: Pio! hes berge i | Aobeneewntekhedren werte gehoben worben. A abre, 2A O O L 20 20 | Ketechgntune is Motenvatt o. X! e U A LUCTe nos erfolg Bamberg, den 12. Februar 1920. der Textilindustrie und ter hemiscen In- ! Unternehmens: Herstellung und Vertrieb |“ U S eTás [122902] | Ghem in - r&dorf.

1 67a, 14. G. 49443. Theodor Graup- es tee R L \talt, Brom- 268 388 268 806 272467 274 632 980 303 | Dem Budthalter Wilhelm Müller in | in der Neuen Augsburger Zeitung. Das A Banda erat Be Abieluk R [a E bene “1 fn Ga Ba u ggen r Ane 1 n a zanditift i drn, ner, Chemnitz, Annabergerstr. 170. Ver- | 5g“ Verladeanlage mit Kreiselwipper. | 285 567 290570 312 756 312 757 317 522 | Rothenburg o. T. ift Prokura erteilt. Stammkapital der Gesellichaft beträgt A fande im Kusammenbang Nea Un Lr | GUAEE Die Bel A E R A S 6, i fe Synde s: und 5 Feremi 4 M | fhelibarer, feisgningenartiger Werkzeug | STe, 39H. 74803. Qui Hacfele & Co, | & Lebwio. Velbert, Ps Oit Do Brtcladüdl: Die Mema is er 18) Bie Si zaig iveet Un E finser Bandel (19416801 | Erraung und. rderus H C E E Es ezwortungs: el al mit be 6 af R Se S } heilter für Sleif-, infonderheit Stein- | @önic e & Co., a j in e irmá ist er- ie Firma Albert Unverdorbeu n unser Handelsregister wurde einge- ¿mperung Me queds | aubere Antetnehwtn guerwerhen, sib? an ex Da - | Kanfmann, Berlin, Nr. 53400, Hein | a , 1m sberg i. Pr. Vorrichtung zum Auf- | GVa. 9282483 309839 318532 319 77 B ä ; trage geeignet sind. Grundfapita" 100 000 int i E T RET A f:

N \cklleifmaschinen. 23. 10. 19. óni g fe |. ; 771. | loschen. Bau: «& Betongeschäft Augsburg n: dapita! { solden zu beteiligen Und deren Vertretu 5 ! A la in. Nr. 53 400. S 67a, 23. B. 90304, Paul Bertiby, | 6e, 37 Q. 48323. Gottheld Laupper, |& Co. Dri l Mo Hm Ansbach, ten 19. Februar 1920, | Sib Augsburg, Inhaber Albert Un ere d 44 fn 2 Sebrude 190: it engl balt, Der (o Meboldärtct | u, ile nehmen Prundfevital: 4000 00 | falten und par tuen emisd 2,5 t Michaelis, S E 1 | Pforzheim, Leovoldstr. 10. Scheuertrom- Zünid S«knwvei G ref . mtsgeri dorben, Baumeister in Augsburg. Bau- ie Firma Sanjo-Film-Haus |!° 20 9 Le gestellt, am | Mark. Aktiengesells{aft. Der Gesellschafts- | stoffen j b: E E ! m y eiz: Vertr.: Paul Theuerkorn, | $8a. 312 716. Joseph Hrubes, Dr. und Betongeschäft. Gesellschaft mit beschränkter Haftn 9, sFFebruar 1920 geändert. Nach ihm avirt | vertrag ist 100 M e Oen, D. era e Bait E M H A ei R s s i a w e vis i Pat. ‘Amw., Chemniß. Gerät zur Ver- | Rudolf Bunzel u. Dr. Ludwig -Sieder, Augshurg. [121563] | 14 Die Fihita Fabriklager von in Barmen, isendalerste 5 E Ge die Gefellscaft vertreten, wenn dèr Vor- } durch ‘Baschlußz der Hit E ma ar Os rande: Fes, E Ver Ae Theodor A M: heimo 6, N relativ verdreh d Um Zrommelmantel | hätung der Selbstentzündung von Futter- | München, In das Handelsvegister rourde ein- | Villeroy & Voch Walter Schwer sellichaftêvertraa vom 10. Feb 1920, stand aus mehreren Personen bestcht, ge- ¡ vom 2. April 1900 gi Pettd E A ti da Pad P AETaRS Sia haler: Walt Seid L 67a, 59 “R. 48 Tore, 7.8.19, | ftöden u. dol. 10. 6. 19, Schweiz 5. 8. 18, | G8Sa. 312 758 318 323,/,Bistra“ kovins?ka cinige ; j Zweigniederlassung in Augsburg Haupt: Geoenstand des ritéinéhriens: i Kom- meinsaftlid durch wei Borstandémit- | und wieder geändert ‘pu Baluß, der RnEriE Bone Pa Da L e | E D rata Leist # E Marles Boeorina Company ‘Limited M Deren O L eferf ann Döring E Ua pruta z omejeno zavezo B Am 12. Februar 1920: diederlassung in München. Jnhaber: missionêweiser V. ertrieb der Fabri fate I E C 4 en Dor U Aktionärversammluna vom 2% Avril 1903, Cte aue L: ee Er tbe RELE von deim Käufmann Theo r 4 i L | ; l 6. ). Herman n9, | in foôna ia | D M A ndor Ftirmo N î l 1 f T l bi T R, m Berlin ; o Joie Ee S E E O tan & R Uno e S bE A aleMir g Sburg: Direfor R R München, ea E, p N e Mit O diesen ae- | Zum Vorstand ist n E Aua | dam e, Madr N g ai 1910 and Nahrungsmittel irduitrie und ver geda ini en Firma Þ In A A nit eint N S A O fingen, L Vertr. des, S Sl S5 von Abwä eri Sammel: | 68a. 315 46 Bistra“ kTovinsba in lesna einrich Nicterhofheim in Frankfurt a. M | 6 G Seivs A id Saag Gesellschaft nit Befe ditter Buro I T Oelm Bock in Bremen. Als * sellGaft vipniti Noti tom: B 6 L A A Das Slanmmfapital hzigt Lor dor A. M Misr hol Leiciéen E ane | ol s ' | s Y C 1 p A 3 i, 4 t P, - Ri Y Co M afen SBh 2” C O Willam Thomas | M Bernd L La Verk: Br | 5) Ga) Lime Mitleldenosce Credit: tengesetlshafi, dugSburg in Ang: Stn O E e ml De U D e Ae I a ras M Ce Ne P l M R Bea els Kn t d emmlbècden-verschènes Sipannfu: C z urg in Augs- ränkter Haftuna in Berlin, 3) Arqus- ! / itolieder des Vorstand2s oder eine ' î / Merkstte o. dal. 10, 11, 19. England E Et A B. Afepander-ab, Pat.-Amv., Berlin bank Filiale Augsburg vormals. Ge: | burg: In ber Generalversammlung vom Fi fm Gesioft mit besränbier Haftung Ader j auf on Inbcber u ce ae E Prefurifien. 20 n Lim | Land 19, Deo H fn M S L Wes gan a n morden, 17;,9:-19. W. 29. Abortspülborricbtn b der | S8. S in , , uar wurde beschlossen, das in Berl Ztommkapi tal: 20 009 M. Ge- über 1000 M [ Ak d aft zit cinem Profuriften E L 7 l G8a, 68, M. 64975. Femyf & Gélrio, Dab tinter Abteik eines ng, bei me 307 803 316 690 1. 318 824, Robert | niederlassung Frankfurt a. M.: Di- | Grundkavital der Gefellsckhaft von bisher cbftführer: Guitap Brandt, Kauf l Éadtivlen fden, Det Mh Ps ae s ert (Saal orden Z lotte zrociteiligen 'Spill- S Dretden, u. Mar Bruno W ktbr Mobèért Loß in Gssèn (N * in GNau, Frit in Câln: fan» feslett wust cus cine Per d be E e Mannheim. Türs Leh br 6 uno Wägen- | rektor Robéèrt Loß in Essen (Nuhr) ist | einer Million seckShunderttausend Me1? in Cöln, Frik Naeoel, Kaufmarm in Côln- einri Me Ce at annheì dlüsselsiderung. 6. 11. 18. hchällers mit bder Sälleitung turd einen breth, Rlöbsche. S L ¿um stellvertretonden Vorstandsmitglieze ! durch Ausgabe neuer, auf den Inhaber Lindenthal. Die Gesellschaft wird vi Cn Giben 6 S idinl P f N 4 Mos A En E ale f E : Meme | i l T berg (Saale), 3) Friß Kno, Kaufmann, ¡tbei 4, n 6 Tra L die lin.

Cr E io E Ltt

S a