1920 / 54 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

eingetz-ogen worden : meist.:r Fried:ih Paul Trep'e ift ausge- dieden. Die offene Hanvelte gesellschaft f st aufgel8st „worden, ird unter ter seltherigen Firma

g, dm 27. Kebrrar 1990. (. Das Amtsgerìcht.

Der Schuhmatex- 1 l!her Vetgrftarlik-[ für die Shuhindustcie, ur Vextretung der Gefellscha

nuxg bér Ftimà ijt t:der Gefellshafier Piruiufens, de

: mit tem Sig in NRegess8bu # SGeschästslok wed 42 bie Herijelluüg- yon Und G.bâck, Jeder der GeseUichaiteL-ist allein M zar Vertretung uud Zeichnung ter Firma

fi und Zeib-. Griroté : Ei

tbruir 1929, d_ glkriben rats bet Bauten fS@®Serfiz & Vieweg in Berusbach mebr aís 100004 sund ais deren SeseU!hefter: a. dex g und Gutlafsuyg von | Klempnermeister Kzrl Bernhard SZei1fiz ). Der in $ 11 erwähnte $ 8 ¡und b. dec Kaufmann Wiox Vie-weg, ¿ist in $ 7 beriitzt, Der $ 12 (BDe-| b:ide in Berntbeh. Vie Welells&aft hat 1 „peralversammlung) erhält] am 14. SFult 1914 begonneg.

einen Zusaß: Die Berúfuno erfolat min- defiens 2 Wothea bo? dera Tage ber G“ if $ 17 tir zum Teil? geändert: Ueber die Gecenflände a—d |aller Art. (Erbögung oder Herabsezung des Erund»- kapitals, Abänderung des Gegerstanvs des F S erme E Aenderung deT Ci Gutt uon urd Zuflösurg der Sesellschast) ift ia Schwarzenberg in S: chsen kaen rur mit ctner Mehrheit vou 3/4 drs wohin er nach Besch! ß Me Mit hes bet der Beslußfassuna y:rtretenea Grund- | l'chen Genera! yresammlung vou 6. Des Ge» j zember 1919 oa Warstein ia Westfalen Best!mmung des $ 17, | verlegt worden ist.

soweit fie sih auf die im Falle der | Gegerstand des Unternehmens if: a. der cinberufenen | Betrirb efnex Eisencießerei und cines

TL. Der Banteï8mánr Mar Freymillex und dec Warenageut Oito Kainz, beide ' ued Neuarshaffarg von in Regensburg, betreiben seit 1. Februar ferner bei A-stellun 1820 ta offener. Hantelêgesellsihaft unter ! Beamter ber Fuma „Freywüle: u. Co.“ mit dem Stu in Neaecpsburg Giscästs- lokal: Werftitiaße 8 i, acenturengeichäft nebsi Handel mit Kaud- Jedex der Gesellichastex it allein zur Vertretung und Zeichnung der Firma

Friy Handl!

Nuf Blait 559 des Hardelt1z.sters se den Lanbb?ez6k Pirca ist heute die Finwo do: Lehmanua.ia Dohna und als ‘h: Ipohaber dex Kazuswaun Ernft eingetragen worden. itjwelg: Dolibéúd-

Auf dem Blatte 351 des Har deleregi» 216 |

Adol) vel mau da ¿rufurg der G

Ängegeben-r Ge!

sfuna und Ma}chineriroduvg.

Pirna, ven 24, Februar 1920. Vas Anizgeridit.

T n N

Auf Blat 545 des HantelFregthers süc beri Stártbezi k Birna, Firma Quast Schiee, Meie{cch6ft mi! beihräuficr Gaftung n beute cingetragen worten: Sesamtpzrofuca {s erteilt dei Kaufmonn Paul Veorg Smidt ur d dem Kgpsmaun Emil ifu- dolf Frey l, beide in Pizncs -

Pin, den 26. Februar : 1920,

Das Anntsgericht,

Porlnewr. i Die in bem Havdel#régiffer Abtl. A inter Ne, 11. einagctraçèac Firma &Sarl in Poùunow ift erlos@er, Polluow, den 26. Februar 1920, Amtsgericht.

Os Anr, Die in unserem Handelsregister 4 unter Ne. 907 eingeträgere Firma Votéduagzer Isidor Schaps, » uge Sric®, Votêdem,, fautet. j-t: uhecke Ppugys Gries,

Potédanu, 93, Februar 1820. Das Amtegeridt. Abteilung 1.

Poisda user Hande!sregisjer A ijt beute ere Handel8gesell-

i a o. in O\Sahz i etragen worden: Der Werkmeist-r Emil is gu8aesteden. lls@aft iff aufgelöst worben. )as Har deltce‘chóft wid untér der \ett- Fuma fortgeführt. ;

n E fiehrug 1520,

neralverjammlung.

Dex Kaufmann in Regensburg, Levb!firgfir. 1, betreibi ! N t Fuma „Frit Datudl“ mit) dem Sig in NBegeusburg elne Ver-

W lhelm Weit. meter io Reger sburg betictbt urter dex Firma „Biilhe!m Weitmeier“ mit bem Siy tn Reger Biutrg Gelcäfstsiofka! : ita: dohuterstt 90 Futier- und S@neiherbedarftsautitel. 7. Bet der offenen Handelsgesellshaft nLittter & Kamaeraiceier“ tn Re berg: fn Stelle des infolge Khblebeus ! ausgeshtedenen Lutter ift Erhard Lutter, Nauhwaren- händler tn Negensburg, als Gesellschafter eingetretew. MNegzeus8burg, den 27. Februar 1920,

Amtsgeriht Ytegensburg.

Lee, Saucen, Auf Blatt 97 d:8 Hanvelsxegtster, die hle @ Co. ia Miítels! weigEturf beic., it am 21. Februar 1920 eirgetragen worten : erteilt dem Kaufmann Wi'ih- lm Otto Herzog in Mittelwetgsdoef. E

Reichenau, ber, 23, Februar 1920.

Das Krotsgertckt.

Resekounbach, Schlee. Die Firma Fos. $rtbuch, Laugen- bielau, ift auf den Kaufmann und Fahtifs f Elnspeuu:r ia Langzu-

Statuts, het:cfFeubd die

tretung tn Wer

Cheréléeben. N Dex Kaufmann

[1 ¿r Handelsregister Abteilung A

Î Y 7 L, F brugr 1920 taplials gültig beschlofsen werden.

bei der unier : strichen ift die

Geshlußuntäßtgkeit Generalversammiung innerhalb von fes einzuberufende nexalvexfammlung bezieht. {Verteilung des Netage 8-18 (Protokoll unh

23 £ 2B cin Tuchge|chzft, C m 0,0 -; Bo gt, ¿Jet n i G 5 L D erin i J U Uak Nr. 269 ded DARR A „A neu «inge ses Amtscertch edes (Vode),

eller; Be Triér. {122397 m hiéssaen Hatbiler-gister Abteilung A ‘e Firma Foharmes el Tábalwarrù Illfngen, ‘etngetragen

“Inhabér der Firma wurde der n“ Jöhannes Heinitg zu Zllingén en;

“Ottwwélli&; ten‘21. Januar 1920. Ü Das Atm12geri@t.

Gesels@afsters

Rey ddt, Ba, Düsseldorfs. [121819] In t:as Handeisrcgister ist eingetragen } festgeseßt.

- "Geluvos, S@uh-cke Saat Pottdameer S Firma Paul 8

VoEdann.

M. „Gladbach.

in Vhehdt.

Ne, 1009 bie o

mit dem Sige in Nowawes eingetirazen | Párssollb hastende Gefell, shaster find rer Werk¡eugmächexr Willi Tekepper in Nowaroek und ver n Pal Kosch in Nomawes, Siftlschast hat am 1, Icñuár 1920 be» Z1r Vértretung der Sefell!Gaft esellshaster nur gemeinsam erx-

bruar 1990. t. Abteilung 1,

uf Blali 141 des biesigen {{ yegisters ist heute die Firma \Wen?zeug-, Maschinen- und Gezäte-Wese li\cchaft it bes@räukier Sastung in Schön-

(1, i und welter ¿verlautbart worden: Der Ge- st am 14. Febiuar 1920 es Untex- andel mlt W en Ma‘ch!nen, Se e St9mn kapital bitr usend Mark. Za Geschäf! sführern fiud bestellt ter- Véoter:'olverwalter Her- ella-Meblis usd ‘bér Grih Kuéusderfff in Shön- der Eescll,

Keller zu Odenkireen. gelellschaft felt tem 1. Janúar 1920. 3) Die Fina Are «& Strauft Persönlich haftende Gesell- after sind die Kaufleute Peter Lronhard aénánnt Leo Are zu Erkelenz ur d Georg Strauß zu Rheydt. gesellsGaft sit dem 23. Februar 1920, ie Firma Meiners æ& Co. 11 erö baftende Ehefrau Iykbannes | stand aus me ners, Atbertine geb. Leuchtenberg, zu | der Mitwirkung zweler Voritandsümitglizdee Rheydt und der Kaufmann Iosef Ma-x.| oder eines Vorftant mitglieds und etncs ¿u M. „Sla»bah. Offene Han elsgesell- sat seit dem 9. Februar 1920. 5, Bei der Firma J. W. Junkers | Kurt Stemmler & Co. in Veriexfeld ck@ Cie. zu Rh.ydtz Die Firma ijt | betr, daß ais neue SescllsGaster a. ber

6) Bei dex Firma Geschwister Vsanz, Fadrik Depot zu. Rheydt : Die Gesellschafi ist aufgelost, Die Firma ist erloschen. i 7) Bet der Firma Elfcheubroich & Eugels z4 Rheydt: Die Firma ij

8) Mei dexr Firma Moxith Lenßen zu Nheydtt Dem Kaufmasn Karl Wilhelm | SKwwarzenbergee Emaillierwer? Kahlen zu Rheydt ist Prokara erteilt,

9) Bet der Firma Hermann Schött Aktiengesclschakt in Rheydt t Die Ge- ra des Kaufmanns Ockar Hesse zu Rheydt i}t erlojchen.

Rheydt, den 26. Februar 1920, Amrtsgeciht.

St. Wendel. Ia unser Handelsüreatste:5 A ist beute unter Nr. 147 die Firma Peter Brüctcx mit dem Sige in St, Wendel urid als deren Inhaber der Kaufmann Peter Brücker t. t eingeträgen (Chemish-te@nishe Fabrik.) D-m Kauf- mann Pay! Dittsetd in St. Wendel ist Prokura ertetit. St. Weudel, den 23. Februaz 1920, Das Amtégerichl.

Sehialkau.

befißer Rudol di:lau über, egangen. Die Prokuren von Otto Einspenner und Rudolf Ein\penner sind erloschen. Reichrubachz i. Sch1., den 23, Fe-

Das Amiigericht. eilehenlkzoh, ems, Handelsregifter | Nr. 179a it die Firma „Reinhold Eurghardt, Oberl4ngeubi:laz“ am #3. Rewuar 1920 erso!den. f Vas i. Schl, den 23 Februar

Das Amiscéri!. Rendsburg. Etatmagung in das Staxkstrom#äulageu Veerlin, Zweftguteder- ung in Neubs8bura uater déx Fitma: Begrkitcomaniageu Reudês

_,: SWegenstand.

eingeiregen

bruar 120. Offene Handels-

wirtichaftli

otôdam, 23. Vas Amt3«ë

Potsdam. | In“ unseè Handelsgrealfter A {t heute ¡uater Nr. 1010 die offene Handel?gelell- {ait tn Firma „Sohnstaeht & mit dem Sige Nowa«atves- eingetragen worden, Peri önlih baftende GeleUsHhafier ‘find die. Kaufleute Frig Cohnstzedt. und Arno Klemm in Nowawes., Die Gests[l- haft hat. am 1; Februar 19 Pocsdanm;, 23. # Dos Amt9geicht.

Potadawm,

Fn uner

mnn Riese in bei t. V: Die Vertr t jeden de dén 27:-Fébrugr:-1920, Dag’ Emifgert&t.

andeltregtiter B

20. begonnen. Gladbacher

Handeläreglfter ugr 1920, Abteilung Li

Peine“, Nr, 198 getragen wordeu:

er - Abheilurg A

«gisters heute etn- ima ift e1lcsGen. den 24. Februgr 1920. Das Amtsgericht. 1.

Ut H 2 elgregisier A ist

ftieugeselschait

bes Unternehmens is: bie Autführurg von elektri\en- Staikstrom- Art vnd alle damit in usammenhang stehenden GesFäfte. Dte Gesellichaft darf avch- an Unter- ¡néhmungen ähnlider Art sich- heteilign fowie Aktiéèn oder Geschäftsanteile anderer |} Sesellich ften ‘erwerben, Das ‘Grund- oder Stammk tiäat 100 000 #. ;

Als Vorstandsmitglieder find einge-

1) Hermann MRohfkrämer , Berlia-S#dneberg, 2) M O Dbetringerzieur, Berlins

b Die GSejels(aft {ft eine Altiengesel- Der Gesell chaftgrertraa tft ‘am 11. August 1916 adge\&lefsen. Der $ 21 über die Vergütung des Aussicktsrats und ren Versteuerung ift du1nch Beschluß der ktionäreversamnlung - vom 6. Oktober 1919 abgeändert worden. Der Vorstand beit?eht f? na$ den Be- stimmungen des Aussihttrals au it vom Aufsihisrate ju notariellem Peotokoll zu wählenden Di- rektozen. Dem Aul!fihtérate feht es zu, über die Art dex Zusammenseßung und Befugnisse der einzelnen. Girektoren zu entsckelden, auch für bebinderie Di- rektoren Mitglteder des Aufsißtörais oder andere Persouen als Stellvertreter zu cr-

Zu Wilenserksärungen, insbesondere zur Fi:ma sür die FSesellscaft t erfcz1derlih, scfern der Vorfiand aus vem. Direktor besicht, die Unterschrift des - Direktors over ziveier P sofern der- Borstand aus mehreren Dixel- loren bestebt, entweder dic Untersckrift ¿weier Direktoren oder cines Direktors und: eines Prokaristeu. Stellpertretende Vtital stands haben mit den ordentliFen Direk- toren gleihe Vertretungsbefugnis. ReuvLsbueg, den- 21: Februar 1929, Das Ämtegericht, MREriBerocd. In unser Hand ‘der unter ir. 4

Sep

ernt Hónbelor Ä ia f j ‘09 vermettien L none Beórten. iger, Potsdam, ute falgyübea ¿n f Hand Das Havtelfkg:chäft Z Engel worden:

Ar. L: ie (Das Ategiridt,

riiädens.

getragen wo! hen: anlagen jeglider

den Kaufmann Kärl SiklbeisHundt, otsdam, yern®chtet.

nt&bait, 24. Vas Amtsgericht.

F 1920, bteilung 1. [ Im dieligen Handelsregister it heute bei der F Vyxit eingetragen. worden, t Härdelggewrrbe vonx 1, ODftober! 1919 als offene Hapndel8gesellshaft gefüh1t wird, daß persönlich haftende Sesells@after Fräu- Siurow und gîa EO»row hier find -und daß jede der béiden Genanvten zur Vertretung ber Gesellschaft berechtigt ist, PVyritz, den 20. Februar 1920. : Das AmtKericht. Rafebnrg, Ruf Blait 92 des hiesigen Handels- registers, di: Fi: m1 „Stickexei, Nenmeiïer“ in R end, it heute eingetragen worden : tet künfitg : y o Neumeister. Wertha Neumeister ist ausge\chtéden. Arno Nobert Nzumeister alleinig»r Inhabec. : Die Prokara Nobert Arns Neunzeisters

am 27, Februar 1920. 8 Amtsgericht.

el8xégistétoiutras. har d Fine BALQak Haftuug, in Liqat- Siy Virmaitcus. a, ist beeudet und die

B Peter Stumpf. Briti e Ab tbep. uod, Passivea auf Wik

Kaufmann, mi: deschränkter

Sih Nieder simten saßtattrik ist mit B 6: B nlen, Le vnter der Frma:

u 4 7M oPeter Able OiB Pixma-

o. Siy Pirmasens.

‘enstahl. Unter dieser rma betreibt Hubort Bogenstab!l, Käuf-

set, Sto@tftraße:2, dajelbst brik. Der Vin 5, Ehefrau ite flatl | i Pitimaséus,

t.

le. Unter dieser Firn Kat: Sio flo, uhfabriran in ße 2, dasclbst

So. Uñnlêr bieser “Firma * Ho, Shuhfa

othedühlstcaße 9, däselbii Bf E e ot

ei "Lag. Utter dieser ? t Dein Lang, Kaufimarn “Gui Venttiaße 6, daselbst

31 Trter“ biéser old *Samvel, K k, daselbst eiu

¿“ Viiter ‘diéser allm v, Kauf. j L hn, dafelbît ein

aury' Unier“ biese

Hou y. Diplcin- t, ¡ eingetragen: 1 „Dte

8. Die trma it lec Firma GChriüiasa

Mibrecht (Nr. 40 d:8 Handelöregisters Abr, A) hierselb bestehende Geschäft Erich Friedrih în S@&waxrzenberg d abzr8 | und als deren ZFrHaber der Kaufmann

6) Hubert ( i uf} Erl Alex Friedri in Schwarzenberg. -

Ableben des Jn Chzistian Klbre®t mit der Firma dessen Eeben : Lydia Albreckt, Hel Albrecht und Walter Albrecht, ate în Sé&al!kau, übergegangen.

Schaikaum, 27, Februar 1920.

G. M, Amtsgericht. L

Radeburg ist

ist erloichen. Paveyaeg, Da

Zeichnung ter

Räntzau. 2 NEeteilbenbezg. Eintragung in das. Handel hei Nr. 41 Firma Claus Dieckmana in Vaxrmstedtz Inhaber dex Fierma- is ger Johann Dieckinanin tun

Nautzau, 26. Jeotuar 1920, 1E Das Amtdgeriti,

reintrag bp

au, Rees u n Stelle des v-i\torbéntrni kmatn tit tegerts, dls

« Februar 1520, Das Amtsgerickt.

Dalbelsregister

* diibrs , [122403] j Fe brlier svegistex A Barm Crotteudarf eingetragen Vèühlen Bata Paul Wendler und &rottenverf. 1. Zanuar 1920 he Geschäftszweig : Herstellung und Bertrich | Mox Oelsner betr.,, taß der Sly dex Metallwaren, tasbesond:re | GBeszUsaft in Bermögrün ist.

leder deg Vor-

hon Vle- urib

vou Haus- und Küchengeräteu.

Amisgeziht Séheibexbèxg, an: 27, Februars 1920,

Seh Gila, f A. Ins Handelsregister A Nv. 221 ist ein-

geiragen woiden: - \W. Pfeifer & Söhne ia Scmölly. Offene Handelsgesell|baft, begonnen am| 1. Vezember 1919 ezricktet werden find, Perjö«lich baftende | foroiec daß die Prokura der unt:x b und d Wilhelm Pfeifer, e. Nhard Pfeifer, Sejchästszweig: | Sächfische Emaillir- und Stauzwer?e, vormais Gebe. Gulhtel. Ukt. Si sell.

Rees. Handelsêr:

2 f a 2 Seh „Vayunlern«mets Joßann defsen Wie, Wuzgnie geb. Ai “ahertn ein

‘Nees, den

der Kirma nd Mehr,

A

: E elôrezislet-B tfi eingetragenen ] lder Elektxizitätegelelschaæ!t in WesteLvurg ‘lngetrogen

em Ingenieur Herttaun Säbel Weésterburg ist Prokura in dex Art er Vertreturg der Ee einfchafil:d} mit ér einem weiteren? Nennerod, béà 2M. Feltüar 1920;

Das Ataiögerllht. i

M rüdée H Re»gensb 1. Februax 1920. Gesellsafter: a, b. Alfred Pfeifer, ;sämtlch iu Sch(üh!abrikation: mot drn 23. Februar 1920.

¡Das Amtégericht.

Firma bitrelbi: 1) Zakob 4a ur M Ra j 3 nis s ti Regensburg B C: $20 in offent

atn ï k; ber Gitma r

desell/Gaft

Rheydt, Bz. Dünzeläorf. [121318]; [121838] Ia das Hand eie H ai F Sans aa N Vos echs. rif. yit; j Im Handelsregister 6:5 unteizzHuten Cs. “Miiengéeieick| Amttger:ckts ist eingeiragen orten: „s{aft in Rhzyde eingeiragen worxen: ¿Die Nr. 3 nnd°6 des $ 7 ' (Zästimtungit5s Aufst@htar

Am 7. Februar 1920: 1) ouf ‘dem Blatt 659 die Firnia

Angegebener Geschäftszweig: Lcbri- atîon von Metallwaren sowie Hacadel mt Haus- und Kühengeräten und Vietallen

Am 7. bez. 26. Februar 1920: 2) auf dem Blatie 660: die Firrna Eisenerz-Akties geselsaft. Zhe Sitz

Emaillierwve:kes, Þb, de: B:irieh eines

indufizieller Anlagen sowie die Beteiligung bei fol@er. Außerdem kann die Geseil- schaft die Werke und Anlagen etn!Glteßlih dec Firma verpachten oder ver&vkern, Das Grundkapital ist auf 110000046

Nah dem Besu dexr Seneralyer-

1) Die Firma Schuödewind & Co. sammlung vom 26. Mä:z 1918 tsi das i & Pinselfabei? Rgcydt. | Srundkapital um 390 000 6, eingeteilt Per!ö«lich haftende Sef-ll\Hafter find die} în 300 Anhaberaktien ¡u j+ 1000 „6, auf Kau!leute Heiorih S@nödewind zu Rbeydt | 1 100 000 4 erhößt worden,

Bree soltall seit M inelsgesellsckaft seit dem 20. Fe- 1920. 2 s

2) Die Firma Werner Sévey &.Co. Pert5nlih ha‘t:nde Betells ' after sind der S&lofier Weruer Schrey : zu Mheydt und ter Kaufmann Johann | danu mehrfach geänbert und neu gefaßt, Offene Handels- | zuleßt am 6. Dezember 1919,

Dicse neuen Aktien nehwen am Ges, winn vom 1. Juli 1918 an teil,

L Erhöhung des Grundkapitals ift erfolg

Der Gesellshaftavertreg ist am 22. Ok- tober 1856 festgestellt und veröffentli&t,

Vorstandsmitgileder find der Kaufmann Hy de Vrties in Berlin-SchZ5zaeberg uzd der Dirtiktor Wilhelm Hoffmann in

erlin-Néu Tempelbof.

Prokuxa tst erteilt dem Ne*erendar Ulrih Windels in Berlin W. (Nankes strafe 28),

Zu Willenserklärungen und Zeinu"gen

Gesell. | der Ea bedarf et, wenn der Vor«

r als einer Person b tebt,

Prokuristen. _3) auf dem Blatte 640; kie Firma

Kaufmann Kurt Guido Stewmlez tin Pöhla-Stegelhof und b. der Klempner Georg Max Stemmler ia WBeiecfe!d Binzugetreten sind und diese neue Geselle saft am 1. Dezember 1919 begounen hat.

Angegebener Mes(häftezweig: #Fahrk- fation und Großhandel ron Haus, und Küch:ngeräteu sowte feinen Metall caren.

4) auf dem Blatte 527: die Firma

Moris Pilz in Wilden«n betr, paß Firma künftig „Scwarzeubergex maillierwer! Moritz Wil“ lautet. 5) auf dem Blatt661 dis Firma Guiba Weißfloz in Schwarzendera-Neutzeclt und a!s deren Inhaber dex Malermeister Hermann Gutdo Weis flog în Swarzens- berg-Neuwelt. :

Unqegebzner Geschäftszweig: WMaler- geickœäit und Handel mit Faden, Laekeu und Emaillewaren. :

6) auf dem Blati 62 die Ficme sex Seéidei fu Lauten und als derer haber der Kaufwanu #Suido Alex Seibel in - Lauter. Avngegebeuez Ges&tszwetg: Handek mit Kokoniaiwaren, D-:lifkutefien, Win und Futtermitteln.

7) auf dem Bleotte 663 bie Firma Kart Fricdei® in Schwarzeuderg Und als deren Anhaber vtc Kaæufmarn Kurt Eri Friedrich in Schwarzenberg.

Angegebener G-fchäiszweig: Ein- und Verkauf von gellöppelten Spitzen.

8) avf dem Biaite E64 die Firma

Angegebener Ge|häft4zwe‘g: Giao- und Verkauf von Haus- und KüHenc eräten sowie Metallwaren.

Am 17. Februar 1920: 9) avf dem Blatte 513, die Frma Karl Sof weiler in E@warzenberg

[122408] | betr., daß dec Ginttag vor 28. September Auf Blatt 345 des Handelsregisters ist | 1919: die Firma lautet künftig: ¿Pcivat« heute die Firma Wendler «& Senemes Es Ienladerte ee Tp ocler, worden. ie Handelsntederlassung ti! na cevdén Gesellschafter find die Klempner Ernst | verlegt worden* von Amts wegen ge!ösckt Arno Vemmler in | wordea ift. Die Gesellsafst ht am b Angegebener

Am 18. Februar 1920: 10) auf dem Blatte 236: die Firma

11) auf dem Biaite 373: bic Firma Theodor Fickrr Nxchf. beir., beß bér Stg der @eselisGaft in Ewarzenberg Ht und zu 10 und 11: Gefells@after die Kaufleute a. Carl Max Oelsaer, þ. Hang Hugo Oalsuer, c. Kurt Rudolf Oclsner und d. Frlezrlch Paul Szobelt, än tlih Berm?grün, sird, die-Ges:lsckaften am

Aufgeführten erlos&en it. 12) auf dem Blatte 363: die Firma

aft ty Lantex dete, daf d'e eut er ordent: liche Generalversammluvgvom27.Noverher

j Puddel- und Walzwerk:-s uud einer Hufs- & 20 Nr. 6 [eisenfabrik, c. der Handel mit Roheisen und innt) ift geäadert. | Cisenfabrilaten und d. die Herstellung, i cotokollführung bex j ver Erwerb und die Pachtung anderer ersammlung) ift geslzihen. Rheydt, den 26. Februar 1920. Amtêgerickcht,

1919 bie ErE¿hung des Grundkopitals um 1000 „# eingeta«\{cht werden. Bei eiver Erhötung des Srudkäpitals lautin bte Markaktien auf den Inhaber, wenn niht die Genecalversanimlung b.schließt, daß ] t fie auf Namen laut.n sollen. Den Vor- | worden: VDte Firma ift erlofen. tand bilten G-org von Simson, Jean Andreae jr, Stegraund Voderheimer, Paul Berußord, Dr, Karl Beheim- Schwarzva, Baukdirektoren {u Berlin, ötobert Gutway, Dr. Arthur Nosio, | Fer Nr. 448 die ofene Hante!sgesell- saft ia Firma Tig æ& Co. zu Witt-u etagetragen wnrden. Persö-li@ haftinve } Gesellicajter uy ter Nausmarn Kit rander f #50? 2, Tig vnd der Buchblüneler Wihelm] Z er Plaeternick, beide zu Witten. Die Gesell-} (Wingolfsyauë#, afi bat am 18. Februar 1820 begonnen.

slederhzndertfünf?gtaufend Mark auf zwet wWlistonen Mat, eingeteilt in 2000 Tfiten ju te 1000 4, besu fen hut,

dies: G¿böhung kes Grundkapitals er- folat, der Seselshast6vert ag vom 22. Déärz 1899 dur den VLeshluß der außerordent- lien Generalyerfammlung vou! 27. No- vember 1919 zu $ 4 Abjay 1 abgeändert worden,

die PDeolura des Kaufmanos Paul Barth tn Lauter exlcsh-n, und baß dem Oberbuchkalter Willy Wünichmarn ta Lauter Prokura erteilt woxden ist mit dex Vtaßaabe, daß cer die Fiuma gemeinsam mit einem Mitgliede bes Vorstauds oder mitt einem anderen Prokeristen rxe cht8v:Lr- Dindlih zelchuea und verireten darf.

KrtszeriGt LchGwarzepberg, amm 26. Februar 1920,

Mchwetzingee 12240?

Handelgregistereinirag Abt, A Band 111 unter O.-Z. 11 Emil Neumaan in Schw-egziugen Anhaber ist Gmil Yeumaan, Ingenteur in Swchlngen.

vgegebzner Gesäfitzweig: Ingenicur- büro und Handel mit Waschinen und Apparaten.

An:tsgerickcht. It.

Siegburg. [122410]

Ja das Handeléregister ift am 27, Fe- bruar 1920 eingetragen dle Fiima „u Kaibe, Nrufen & Co. GVräzifions- werkstatt fär tehuische Artikel, mit beschräukier Haftung“ mit dem Sig ia. Troisdorf. G geustanb tes Ralere nehmêns: Haistellung technisher Wt und Vertrieb und Hanrel mii diesen Ar- tikeln. Die Gesellschafr ist bere(iigt, ähal!che Untein'hmuugen zu erwerben ober AS an solhen zu beteiligen. Stamm- kaptial 25 000 „Æ#. Gefelshzftevzrirag vom 20. Februar 1920 Geschäftsführer: Betriebsleiter Felix Taobe in Troisdorf, Ingenieur Gerhard Krusen zu Stechburg, StSlofsermelster Jeaz Stunk zu Veuel. Siad mehrere Beschäftasührer vorhanden, [8 Iöncen jz zwet von ihnen obec eta Se»

iftsführer und ein Prokurist die Gejell- haft vertreten,

Bakanrtmachungen ezfolgen dur d{n RMet(hsanzeiger.

Das Awtgeriht Siegburg, den 27. Februax 1920.

Siegen. 1122411]

Am Handelsre. ifler B Nx. 2412 ist bie Firwa Matecrialbeschaffunasiterlle füc die Eiseutudvustetie, Gesellschaft mit beseräuktex Haftung in Siegeu, ein- Pein Geschäft:fübrer ist Kaufmann

ciarich Bonnat, Siegen. Das Stanmnzt- apital bet:ägt £0000 6.

Segceaftand tes Unternehmens is} der Handel mit Eczeugrissmn und Bedarss- gegenfländen der Gisenintustrie und bie Eczeugung von Gisenwaren sowie die Be- teiligung an Unternehmungen, an denen die S aen jener Geschäfts¡weige ein Juateresse har.

Dem Techniker Gri Stücher in Nleder- \{elden ist Eitozeiprokura eriecilt,

Der B-sellshafitvertrag ift am 20. Fe- bruor 1920 fesigef!ellt.

Die Bekanntmachengen der Vesells(haft erfolgen durch den Relichsanzelger.

Arsisgeriht Siegen, den 26. Februar 1920,

RoltugeR E [121848] Eiutraguung iz das Haudel8cegister.

Abt, B Ne. 158; Firma Vauk für Saudei uud Jubustrie, Zwrigitelle Wald i/Nild. Gezensianh des Unter- nebmens der Gesellihast is der Betrieb von Bankzesck&äften aller Ant. Sie ist befugt, Gronbstüccke zu erwerben und zu veräußern, j2tod beharf es bterzu #18 der Genehmigung des Aussicits:a's. Die Annadme yon Hypotheken zur Deckung vou Forderungen oder zur Sicherheit für einen gewährten oder zu gewährendea

sowie der Ankauf und Verkauf von Swmokilien zur Sicherltelung und Ein- ziehung ron Horderungen ist au ohve Genebmigung des Auffihtsrais gestattet.

Nkiiengrselll@taft. Der Gesellicha}ts. vertrag ist am 42, Dezember 1899 fests eftellt, Abänterungen sind durch Be- luß ber Seneralvnsowmliung vom 21. Sp il 1902, 26, Dktover 1904, 98. März 1905, 95. April 1909, 4, Aprtl 1910, 5. Apzil 1811 und 19, April 1916

erfolgt. ge Willenkerklärungen bex Gesellschaft, inddesondere zur Zeichnung dex Gesell- \chasttficma, bedarf es der Mtiiwiikung von zwei Mitgltedern des Vorslands oder von einem Mitglied und einem Prokuristen. Die Zeibnungöbereßtigung der Viitglieder des Vorstands gili aub für ihre Stell- vertreter. Der Vorstand kann ein- ine seiner Mitalieder zur Vornabme stiumter Geschäfte ermächtigen. Die Fixma der Gesellsaft wird g(e- zcihnet, indem zwei Zeichnungs, berechtigte dec Fuma ihre Namen hiaju- {ügen. Zur Ecteilung von Quittungen (au auf Inkassowe(}seln), zur Ausstel- lung vonRechnungen, S1ücke- und Num- mernvzrzeintfsen, jowie von Em pfangs- deshinigurgen über Wertpapiere oder sonstige Gegenstände genügt die Untex- ift zweier vom Vorsiand bierzu He- sonders bevollmächtigter Beamten. Stamm- kaptial: 160 000 000 46, Die einzelnen Aktien übrr je 1000 „6 lauten of den Knhaber. Die tür das ursprüngliche Grund- kapital von 35 000 000 Gulden augsge- edenen 140 000 Atii:n lauteten auf je 50 Gulden, die zu je 7 Etück auf Vet- langen des Inkateis in j: diet auf ben

Kredit

fielivertretz«de Vankdirekiocen tn Berlin. Per Vorstand besteht aus 3 over mehr Mitgliedeiuv, welde vom Au!sihiärat er- nannt werden. Der Aufsihtsrat kanu au stellvertretende Mitglieder des Vor- tands ernennen. Zur Seneralversamw»- lung, die in Darmstadt abzuhalten ift, beruït dez Voistand oder vex Aufsichtsrat bie Akliionä:e tin der für die Zrihnung ter Firma der Seselckaft yorge)chriebrnen Form wenigfens 19 Lage vorher, den Tag dex Bekannimackung und bea der Ver samms Ivng nit mtbtgerehaet, dur cinmaltge VBeröffentliGung îtm Deutschen Ne!chs- und Preußischen Staatsanzeiger unter | herbede verlegt worden. M tteilung des Zw:cks dex Géeneralyer- sammlung. Mle sonsttgen Bekannt- machungea der Gesellschaft erfolgen, soweit vit anderes vorgesrizben if, tn derselben Sdtwetzingen, den 28. Februar 1920. } Weise

Jausfen & Wet in Höhscheid. Vie BDerofura des Faufmmanns Heinrich Holbexer tin Gräf-atb {ift erlosen.

E özscheiv, rhaber ijt der Fabruitant Bunt Bail in Hoh!heid, WBexger- sircße 386.

Solingezæ. den 7. F.beuar 1920. ‘Da Amtisgericki. Ge bor g, S. Ein. {122414}

Möpweldorf ijt heute unter Sir. 448 hes Handeltreg sters A eivartrauen warden :

ausgeschieden. Die ofene Hanhelsgefels Haft ifi aufgelöt, Kaufmann Aivotn Klewmperer in Prag führt die Firmx ais Ginzeifaufmann wttier.

Springe. T Ho2OS

it beute unter Nr, 12 eingetrag!n die ira Metallwerk Gesuüschafi mit bes&Sräatiee Hoftung mi! dem S in Syiluge. egenstand des Unternerhaien2 ift die Hcrsiellung uad der Verkauf ven Kl-inecisenwaxen, tnffesondere von Pr-$ß- teilen soxcte der Abschluß von arder- weit!‘g®n Vesckäfsten, welche mittelbar over unwlitclb2ær mit dem Zweck des Uiters nebmens zusamme bhênzen, Das Stamm- apital betrègt 50 000 #. G. {äftsführer

i

i. Westf, Ders Betrtebeingenteur Robert StxödFexr in Spitoge ist Prokura euteiit. Der Gesell schaftsvertrag ift om 24. Fe- brvar 1919 erriGiet und am 4. Februar 1920 abgeäntert.

Firma Westdeutsc@ze Preß- und Stani- waike, Gesellshaft mir beschrärkter Haf- tung uud dem Siy in Hagen (Wesif.), im Handelsregister des Ämisgerlhis Hauer. i. W. eingetragen aewesen,

äSbteilung A Ar. 761: Firma Edmund

Nr. 1545: Fuma Cugust Vaherl,

Lur Firma Kempeorer & Cs. in

Dis Gisellihafteria Pauline Lux ifi

Sonuebrrxg, deu 26. Februar 1929, Amtsgericht. Vbt. 1,

In des biesige Hapteïsrzcisfter Abt. B

# Kausmavn Friy Haärnbruch io Hagen

Die Gesellscjast if bisher untir der

Springe, den 25. Febcrar 1820. Das Amts ericht.

StarTgar&, Lon 122419) Sn unser Handelsregister À 308 ifi heute die Firma Müülenwerke Streit Alfred Streit ¡1 Raushmühle bei Freienwalde i. Vommw. und als deren Jahaber der Müblenbisitir Alsxed Streit daselbft eingetragen. Stargard i. Pomm, den 10. Februar 1920. /

Amtsgeriht, 2,

1 taa R

Traunmstefu, 1122423) Haudtels8xegister. Eingetragen wurde d12 Flima „Josef Kohler“, Ci: Priea a. Ch. Alein- inhaber: Iolef Kobler, Handel8mann in Prien. Gej tszweig: Fabrikation von fünßiliden Siruv. / Traunsie’u, 28. Kebraar 19820. Antsgerihr (NMegisteraertait).

eite ur A Bt BEA H dk

Tier. [122424] Sn bas Handelsregister Abieiluvg B wurde hecte ba der Birma „Misfions- aufialt der Weißen Väter, Gesell. haft mit belchräukter Saftuag“ in Driex Vir. 34 ciogetragen:

Dr. Th. Ficy ist als Besœäftafühter

Mtisiontpriefter Georg Stélnhage in Trlee als Geswhäfstöführer bestellt. Writer. den 25, Februar 1920.

Das Amtsgericht. Abt. L

unter Nr. 439 neu etngetragen:

Den 27. Februar 1920. Arn tgertt Tuttlingen. Amisrichter Beyer.

Viefetvoh, den 26, Februar 1929.

R

Witte, [122432]

Firma Friede. Lohmann zu Witten ist heute tolpendes eingetracen worden:

Worms, {122433} und deren Jubaber Fronz Abel, Kaufs

mann daselbst, wurden heute im biefigen dandeltregisiez einaetragen.

ŸI O T7248, [122434] mite fabri?, Wesel Gaft mit e chräntrer Daftung““ iu Worms wurde heute ta uns-rm Handel8r-giftzr etngetragen:

ist eriofscn,

Iean. [122120 ergehza unter ber Firma, geit În has Handelöregister Abt. & tit heute 2 Vo: ftarb#rattglievern, in ber Deutsch2na unter Mr, 103 (ur Firma Shyaifioph Meick&s:titung tn Lonn. Wilierserilärungen Glopftrin, Lötibeshgufez. elngetragea ;

Amtsgeriät.

Witten, deu 24. Februcer 1920, Das Amtsgericht,

Bet ver offenen Handel2gefselschoft in

D:r Siy der Les-elsä&aft ift rah Off-

Witten, den 283, F: bruar 1920. Da39 Amtgerict.

m ara E

Die Firma „Franz Abel“ !n Worms Worms, ven 26. Februar 1920. Hes. Amtzarrict

Bei te: Firma «Mäcktifche Futier-

Die L'quitat'on ift be:ntet. Vie Firma

Worms, den 26. Februar 1929. Hef, Vmniégeride.

Wand BraczSsicdt, Hotatrin.

Waäkrenbof e. G. m. n. Þ. ina Waken- borxf ist beut: folgendes in das btesize GencssensSaftsregift x eingetragen werden :

vorf IL ift aus dem Vorstande geschieden ; an setne Stelle ift der Hufrer iy Kis zer in Wakendorf 11 getceten-

Rad Bramatedt, Foleteiu.

e. B. m, u. D. ia Lenstfößzden jt heute tn tas biesige Genef zul@ail8register cinaeirageo wordea :

Lentf8Hbrbden is aus cem Vorfiand ge- \chieden, an seine Stelle ift dex Husner

Gat exfolg-a dur die „Senofse» saft lien Miiteilungen für bte Provinz SHle8wigeHolitzin",

ay?g-schieden und an sene Skelle ver

Tati R, [122425] In das Handelsregister, Abtellung für Ginzelfirmer, wucde am 26. d. Vèts,

Die Firma Johannes Marquardt, Hauptatederlassung ia Rietheiur, O... Tuttlingen, Inhaber: Zohaunes Mar- quardt, Kaufrtann in Nietheice, D.-A, Tuttlingen. Erefibandel uit chirurgisSen und pharmazeutischen Biba:s8gegtnsiänden,

Viegelbaci, {122427}

Sn unser Handelsregister Abk. A unter Ne. 27 ift hei der offenen Handelsgesell- \{aft: Dampsmulühleuwerke Vieselbach, Nlbin Rolanb in Biefeibas eingeteagea worden: Kor! Alexander Reland in HoŸ- fte»t ift a8 der Besellschaft au3ges®Bieren.

7) Genoßsenschafis- register.

[121959) Bi der Meierei: Seuofseunfckchzatlt 28

Dec Hufcer 2oh2-n Mohr in Waken-

Sad Bramstedt, den 19. Febr 1ar 1920. Das Amtsze. iht.

ur.

[121960] Bei dexr Spar- wud Darlebuskasfse

Dec Kätner HinriZ Pohlmann in

Har8 Wulf in Lentiöhiben getreten. Ot: Befarntmacungen ber Genofseti-

Bad Bramstedt, dea 25. Februox 1920, Das Amtêgerict,

E ATÜÄ O. (121961) Fn das Wenofsens@aftsregilfer wurde heute bei der Mezger - Vemncssewsch aft Ebingen, e. G. u. u, N. ta SdiugeB

etngetragen : In dexr Deneralversamæluna Vom

17. &ebruar 1920 ift as Stelle hes Karl

SBerapp, Meygermeists in Ghiagen,

Jakob Spanag!l, Weygzemeistee in

Eztingen in den Borftand gewähit worden.

D-4 26. Feb:uar 1920.

Wünitbg. Armntsgicht Balingen. Vberamitöricztex X eller.

Ed P L IET

WOrTIi, 121568] Fu das Benossenshaftsregisier tft beute eingetragen bet Nr. 424 wWenossens@aft der (Flefiroiaftellateure, Werk & Sin- fauftveretnigung, eingetragene Wencfsen-

Seeclhof ist aas dem Voxsiande ausge

Mitte. Akt. 88.

folg?ndes eingeiragen: ¡urn Veretatvo steher gewählt,

„Bauernsitmmen" in Trier erfolgen,

a9 Knithgericht,

drs Vo:stands e2folgen dur 2 Mitglieder, | die ihre tamen der Frma beifügen. Ti Wildeéhausen, den 23. Fzbr. 1920. f Hastsumme beträzt 500 #, die Höchstiahl j g Bes G a enes “g a gr ere E S A Ee D -1994111! S beteiligen Taun, 20. e Eis er lten. Ú [12242117 Ee búe ‘caofen lt wähcenb der Dienst- Fa Unser Hankbelgrealiter A ti beute | See bie Se ivis e gefiattet. D Won, ven 12, Februae 1920, Sas Üurisgerußt.

Sm WSerofen|chaäfttregiiter eingetrag erze uofenichaît mit beschränrliee Saft flit in Won) wude heofe einge- tragen: Direktor Kiühre nd Dr. von Velsen fl:d aus dert Vorstand ausges&i:den. An ibre St: le find Dberlehree Dr. Rudolf Sa: ß in Dotesberg und Pfarrer Albert Lorenz tn Born za Vorfiant8mb/gliederin

Senn, den 25. Febinar 192, Das ÄmisgertSt.

Brauzähbergs, OStpae. In das Genofsenschaflöregisier ift bet ber Senofseushaft vereinigie Sattlerx- meier oon Braunsberg und Um- gegend, elugetxageue Geunosseuntch«ft nzit beschräukter Haftpflicht ir Brauns- erg. Osipx. (Nr. 13 des Registers) am 25, Februar 1920 folgendes eingetragen

Spalte 1: Nr. 2

Spalte 7: Die Genosj?r\$aft ist dur

Beschluß ber Generainersammlurg vom

30. Dezcmbex 1919 aufgelöt,

Sp lte 5: Die bisherigen Vorftands-

mitglieder Satilermeister Adalbert Brll-

aardt und Paul Teichert in Braunsderg

Knd die Liquidatoren.

Braaszsberg, ten 25. Februne 1920

Breu. Umtsgerit.

MRredlon, :

Fn unser Genossenschaftsregister Nr. 10

ift bei tre: Beeslauer Gewerberbaukt

Ce enE Sit bie b un hé» euern Mastpili ter heutt fins

n E Der Badlkofznfabrikanut

Nudolf Schmitt ilt aus dem Vorstaud

Bauklassierer Karl

getragen worben :

outgeichleorn, Der ;

Pro tit in den Varstand gewählt.

Bresiau, du 21. Februar 1920. Das AmtagertHi.

Bt, B. Ks. 1 Fn unser SenossenichaftöreaiNer ift ar 24, Februar 1920 bei N-c. 60 Kausum- 266 Spacgeassenswat für Vütoto ciegeiragrne Ge- nossenschaft mit bes@ränttex Bast- vilicht in Bütow, eingetragen worden: Dex Feereipäciter Albert tofelmater Emil Bahr unt Panitofel- mater Oito Wegner stud a:8 drm Vors stavy ausRelGtedes und ür Be der Tekutker Karl Yaulikar, Oberpostschafuez Augusi Fab:ilarbiiter Tkherocor säm tn Sütów, Vorftand cewuhlt. Calæv, Ral&v. H In riser GBenofsenschafiöregiftez ist bet N-, 3, „Moltereinerofersck@ast Jene, cingeteaneue Genosstnschzuft mut un- Nachsehustpflicht

nud Wurde,

ere, Pans

Fi Vütow.

bestens JFantze“, er geiragen: Theodor Vreffer ift aus tem Vorsianb an heine SteDe der Landtoiet Otto Sizbmann in Fer ye gee

@aibe a. Mid», den 24. Februar 1920, Dos Amte ti.

Doimolid. 121 In unsec Seuofienshaftéregister lit zu eingetragen Senossen- Gf Mulkueeei- WeaofsenschGaft Déet- Geuofsenus@ast wit uabel@Wrüxkter Safipfliiot, heute

anntmaGungen der Genessen- afi rwociden in der Lippishen Tage#- zeiturg ve: Ofentlit, : Detail, deu 268 Febzuar 1920. Liypifhes Amisgeriht, T.

G0 or. Bet der unter Nr. 104 des Senofsen- \haftsregiiters eiugetracenen Fleisexs» ESiakanfs, VBemeinschaft, eingetragene Wenosscascafst mit beschränkter Haft- pflicht in Venrath, wurde am 12, Fe hruar d. Js etigetragen, y SFüller und Wilhel Burghary cus hem Noxfcand aubsge\chleden und Jean Schölgén, Metgermetstér in Holthausen, Und Ctr stk Pur, Veetgermelster in Urderbas, in den Vorstanv gewählt roorten f Vinltgecidt DüfeldvoLf.

fs Téid. [

Ja das Wenossenschast?register des unter- zeichneten Secichts lit heute unter Nums mex 22 eingetragen worden : Schwanzewbruuner Shpaxr- uud Dax- leh usta}em-Verein, eingetragene Ge- afeuschaft mit uabeschräünktex Hafst- pflicht iu Echwargzeubrunn. Die Saßurg ift am b, Februar 1920 fefigestellt.

Gegenstand des Unternehmens if die Beichaffung der zu Darlehen und Krediten an dle Mitalieder erforderlicjen Gely- mittel und die Schaffung weiterex Gi Ia E Ei ibesentare: 1) vex

age der leder, insbescndere:

emeinsSaftlie L von Wirtschafts

edürfnifsen ; e Absah der (Srzeuguifie des landretrisGaft- l!hen Beiriehs und des ländlihen Ge- emeins@Ga!tlide Ret- nung; 3) die Besaffung von Mas@inen

autgeschieden und

dec untex Ne. 7

eingetr @ ete

{aft mit beschränkter Haftpflicht: Wilhelm

schieden. Oito Gebauer ta Berlin ist in dea Vorstand gewäblt. Berlin, den

26. Februar 1920. Amtsgericht Berlin- daß Barthel

BoerukAstel-Curu, [121957] Fa unfer Genossenschafi9regkster tit heute ¡u Nr. 20 Songerathex ESpax- und Daxlehutkrasseuvexein in Wouzeräth

An St:e des aufgesGledenen Vor- Gebe:s Roth wurd! Iacob Nösker: Kahn

& 99 hex Statuten (s dahin geändert, daß die Bekanuimachunceu ta dem Biatt

MWerakasici. Cues, den 23 Februar 1920.

Bonn. j wi s Fm Genofsenschatttregliter wurde heute untex Nr. 94 die Siukaufs- und Werek- geno} nschafise!bltändigerLcchue\nr- meister, e?.-getzagene Wenosseuscha#t mit Sesdräukteu Haftpflicht in Voun eingctragen. Vas Statut |ft am 1. Fe hruar 1920 eite, Gegenftand ves Uateziehmers Ut: a. ter giwuelusame Cinkauf von Mehstoesffen und Betriebg- hilfémittila für bas Sehretrecaewerbe, b. Aufstellung vond Vetcieh hon Holz» bearbeitungtmasä ien. Borsicndémit-

kungen zur

erfiellung ‘und der

werbeflzißes auf

_ Die Bek :nntmahungen des Vereins nd, wenn fle mit rechilideær Whkung für ten Verein verbunden find, in der für d'e ZeiWnung des Vorkiands für den Berein bestim uten Fount, sonft dur den Vorsteher allein zu zeihacn.

Die Veröffentli@ung der Bekaunt-

maGunzen des Verzins erfolgt in dem m afilichen GenofsznsFaftsblait in Neutot-d

Die Mitglieder bes Vorstands sind:

1) Höhlein, Andreas, Landwirt în Inn, zuglei alé Vereins vorsteher,

2) Göhring, Ernst, TisHler daselbit, z1- glei als Stellvertreter des Diezetnseo vorfiehers, Í

3) Angeraann, Hermann, Zimmerzann daselbft, j Z

4) Lu, Emil, Landwirt in Schienrod, 9) Somckbexger: Mylius, Landwtrt in Saargrund. i Der Vorstand bat mindeflent dur bret

Mitglteder, darunter den Vorsteher oder selürn Stellvertreter, seine Willenseiklä- rungen kundzugeben und für ben Berein zu zeichnen

Die Zeichnung geshieht in der Weise,

daß vie Zeichnenden zur Firma des Vereins oes zur Benennung des Vozsiands ihre Namensunter fchristen beifügen.

Die Einsicht in die Lisie der Venosscu ift

w3hrend der Dienststunden des Geric0ts ted-m gefitaitet.

Eisfeld, der 19 Februar 1929, S. M. Ami3zericht. Abi. L

Eisssid. {1203781

Fa das SenofsensGaftsregiiter des unter-

zthneten Gerichts it Heale unter Nummer 23 eingetrag?n worden:

Vrattendorf - Oberwizbex SPüv-

nup Dárlehuökofsen - Verein, ein- getragene Venossexschafst mit un- deshräalkies Dafipflicht ia Brat do. Die Sagung ift am 2, Februar 1920 feftgesielit,

Gegenstand bes Unternehmens ist dis

Beschsffung der z1 Darlehen uud Krediten au u Mrtglteder ecforbezlihea Weltmitiek und die Shafffung weiterer EinriStungen zur Fö-decung der wirtshafilichen Lage ber Mitaliever, tn8b:sonderz: 1) der gemetns \Sattli$e Bezug von Wiutihaft8tedürf- nissea, 2) tie HersteLung unv bee Sofaß der Gizeuguifse des landwirti@aftliben VDe« tclebs und des ländlich-n S-ewerbesleiß28 auf gemeinschasilihe Kechnug, 3) die Bisdaffung vor Maschmen uad fonnigen Webrau?gegensiäiden auf armeiniafts lide Neenurg tur mietæeifèn Ueher- lafunz an die Mitzittder.

Die BefanntmaSungen des Vereins

Kad, wenn! fle mit cedilider Wirkung für ven Vzrela verbanden find, ia ber für die Zettung bes Voistants für den Verein bes stimmten Form, soust vurH dtn Vors fieber allein 1 zeihnen,

Die VecdFentlichung der Bekannts

machungen des Ver#!ns erfolgt in derm Landwöirtsaftlien Genofsm}jcastsblait fn Neuwted.

Die Mitglteder des Vorstands finh:

l) Aciold, Sduund, Lanhwizt in Nratten« dorf, zuglei ats Verelatvoriteher, 2} Langs quth, Richard, Landwirt in Vratieudorf, ¡uzleih aïs Stellvertreter bes BVeoreing- vocstebers, 3) CSoder, Neinhols, Schlosser in Brattenborf, 4) Butter. Soithelf,

Lehrer in Oberwind, 5) Dresel, Alfred, Landwtrt in Oberon. i Dex Vorstand hat minvesiens durch

drei Mütglizder, darunter dea Bortichere

oder Tefuen Stellvertreter, seine Willeus« S Fandzugebzu und tür den Vers ein zu zelnen, :

Die Z-ichaung geschieht in dex Weise, daß

die Zeichnenden zur Firma des Bera eins oder zur Vezennung des Vorstands ihre NamenZunters:iften beisügen.

Vie Einsickt in die Liste der Genossen

ift während der Dienfistunden des Ge» richts jedem gestattet.

Eisfeld, den 23. Februar 1920. S-M, Aurtsgerien, Att, 1.

Ei msboru. {121982] In das biesige Genosszuschastäregifier Gen.-M. 38 ist heute bei bem YVau- uud Spar-BVerein fe Elmshora uuv Uto grgeud e. S m. b, Ÿ. folgendes eins getragen wotden : Eisengteßeretbesizer Joh. Vesler und Arbeitez Fohannes Krohn sind aus dem Borstant ausgeschieden und an {hre Sielle Privatmann @zuard Dammanu vnd Gisêns bahuunteca]ient Hermann Heitmann, detvs in Elmeb Don, gewüblt, Elmshor s, ten 2. Februar 1920. Das Ämitzgercicht,

Eesart. {(121884]

In unser Gencssenschastzrezifier ijt heute fei der Proobvuttions- und Monjuma Geueosfsensehaft Exfurtey Wintr, cin getragene Genoffenschast uzii be- \chränkter Sastpflicht in Eesurt ein- getragen worden, daß Franz Reppert in Crfort für Kal Kühner in den Borltand gewähit ift.

Eefuvt, den 27. Februar 1920,

Amisgerit. Abil. 15,

Flensburg. Y [121987]

Eintragung in bas Goeyefsenschafts#- register vom 23, Februar 1920 bet der Udelöh’eer Meierei, eingetrageae Ge: nofeuscdaft mit beschräauktx Haft- pflicht, in Fleusburg : Dur Brsluß dex Generafversammlung vom 13, Dea ¿mber 19/9 i der & 36 Abs. 2 des Stätuts dahin gtändért, daß die Veröffent liHvngèn nunmehr du! dié , Flensburger.

Aa

Dederfov n, Felebrich Wi? und

Inhaber lautende Markaktien vou je

Das Ynrisgerci@t,

Wagener in Boi, Die Bekinti

en G-braufgegensiänden auf C liche Neun zur etielwelfen O è Ziitüng®" ec

alteder sind die G@reinrrazeifire n By p {t huñgen eberlafsung an die Mitgliétder.

Nachrichten“ att but Mia lendbutge t a : Amtbögericzt Fleuöbbury.