1920 / 57 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

j » Ç 9 pon Nethlsanwäslten. [124544] : Dér Nétsanclt Heinri Schüg in Tilfit ist am 29. F-bruar 1920 ia die Liste ver Gei bem "Kimtozerit Hierselbst und am 3. Märt 1920 io bie Lisie derx

dur Eesellscka!terbes{chluß vom 8. Aanuar 1920 aufgelDck#. Dex bisherige Geschüfts- ührer Heturih Rumwe?, wobnhart zu ranksurt a. M., ist ium Liquidator be- ¿Nt und \üc fh allein derechÜgt, die Gesells@aft zu zeicren, zu verireten urd

Willenge:k]ärungen für ffn Zungen, “He en

Die Slüättbiger dét Gese

J) ‘Miéderlassung 3.) Enferotdomtic

s “Mitglicdervsr- famminng bex Allgemeinen Deusschen Bichvirsitherungs -Selaft a. S, iu Bean am Gaonnabreb, bra 27. Märg 4920, Borwmnittags RO Uhr, lm de \chäftélokal der Gesellfhatit, Berlin W. 50, Antbaczer Straße #2.

TagrLordunrng1: Rufsihitratèwn hien,

# 40 000 hezaëgeseut worden.

Die Wläubigex der Sefells{.ft werten

hiermit aufgefordert, i bei ibr zu meren.

Peterêdotf t. Nicseugeb., den 27. Fee

bruar 1920, L

Dex Ves tift8lirer allgtasameit WBetersdouf,

Groß Pank. w, von

[1171

Du Pei ber Gefellshafter- versammlyng vom 3. Februar 1920 ist bas Siommfepitsl auf 40090 «6 héeras. gesevt worden. Die Gläubigex der G: Saft, somit. fe ver Gesellschaft vit bekannt find, werben aufgefordert, fi Bet déklben zu me ihen, Neumeisté» -& Co. Fei, m. besu. Safta. Utetiueißey i. Thie.

a G bie ia diger der Firma Wruns-

rbe efefGa mi 6er. Vie 4 N a

s@räatter Haîtuag, Patbturg“, Diese iviciex œGCo., V: m:b:§: in Liquid,

FestGauit ifi aufgelöt, Die Glätbigré Matgrs, „'Jontaro ih hiermit ouf, ih bei n “j 4 m .

E E aft erben aufgefordert, fit) Gahenlimburg, 20;:2.-90.

Die Ligntikatwren. Í ven Lokstardt, gp M j geziqil. bestellt. Liquidator.

{1214 €69}

VéLlinz, den 31. äanuar 1820.

Vexlin, den 25. Fibrear 1820,

aufgefordert, fi dei iße ju melden. 1

G. im, b, §.. Peteröborf i. Licseugeb. i Hexmann Ley,

Die îm Jahre 1920 avsf{ch:idenden Mitaliet er des Au'fi i Dor!r-SGehienb: #®, Müller-Giebelsiadt und Selhausen-Burghasungen, wurden wiedergewählt.

; o) 1, fe Bexliu, den 4. März 1920. Müblbera. r schlu bilanz der EWBaßertrazcport- Vermittelung #:-1m, 6. P. Tilfit E L ie ait zugelaffenen Kligemrize Drutsehe Viehwex fiche- (119433) B Mét, Eifttva, 00 S Dezember PSRD, j 82a. Titsit, ten 3. Mäcz 1920 rungs GeseSfait a. G. gz Berlin. - eraum. : C R E E ans S D R Bw Rg Es * e E S Firma S. Touplotalh & Coh* G. tre | Po fcedtonto “7e 0] Earl Lreny; Tüsit {8516 MOLEAP H. Spennhoff. uma S. Treplowit Æ Sohn G. u Y x E I E N B Ee e © 90 S B mem erien E :®. in Bret ünférustr. 2 46 [ Oltbznk für Ganbel und We- | N As. GÆert, D 3 9C0— L d ite (1235071 Ra eug S anteruN. 21, mh) “U T 111234 01) Hero. Zellln, Tilt. | “5930| Gelöici la ber Anwalteli e It beute) itgliehrzuetsemmsteg der Tilige- ift. Zum alleinigen Lig dator tft rer Wasstrtrantportvermitirlung, | Ofideutl@te Dampfs@iffahrt | der Nebttanwalt Zohannes cwn Rein- | meinen Deutichen Viel versicherung®- | unte: iBnets Are ator if er) bg POrDET 5 780/73] G, m. b.O., Tüsit - . « .| 510257 Melvendorf tufole. Aufcaîe regen pie Gefenrehst wG. A Bexzlin am p Sa Bresiau beitet, Alle Gläubiger en Wasserirarbportvermittekung, __| [Gewi x O TOVO p aper i “a n N l mbERND, Do . rz L920, Nar | wesellschaft rw termni fartord: eue RA 545/03 Ara sgeriht Deeêst en, deu 3 März 1220. milisg8 4 Ubr, im Gejchätelofal der b Dei Menstrbee 16 ein, d tt, Waffertratiporibermltte! ung, | [124049] Seje aft, Berlin W, 50, Ansbachex Zuit'zcat Dr, Pioner, MEDRE + + e # s «2e «] C MOURE Die Giniragung bes Néckbtltanwalts Straße 32, Vagetorbunng: Bresla, Carisftr, 11. allm Die 27 8 638/94 bem Bender di nt viel. pugtesnn l) Geschtftäberih: ves Vorstands für U gr Seflinée Mun l E M 34 134/69 [34 134/08 Vlechtzauwüälie wurbe- Heute gelöscht. 2) Recbnuvatábidl d Oito di ALT Oen -WeLPItA Gewittu- mzt Verluldiita Fraufentháäi, ben 3. März 1920. " Seh eigt ada chluß un Mlanz des 2m 28, Febeuax L920 M TS S NEE R R E HPEL O C T Q EY N I E E EE E M A N E N R M U I Das Lat éritht, Aayres 1919, hit 4, Biltiva q An e 1 Ber | tin iiaéata s 3) Grllastung des Aufficci3rats und des Not g ot S xmittl: 2 [i240531) Borstands wrgen ber im Zahre 1929|) Puihaben 4 L ae: Gewinn n Konto Perm Zell T RII ag a M0ITonIO E Kechiocinwcaït Dr, Adelf Kunfimana geführten Verwaltung, | ban? 2c. E 9 362 6921| Gewiun a. Nono Ad. Gclert | 8 309/98|| GBefrahiurgstonto . . .. 8 681/98 wutde wegen Ablébens in“ dex Lífle der 4) Bu Ln d Ae _Saguyg 12) Wechjelbeständec. 51 000 000 | Provisionstouto , . ., , 12 827/29 bea Pesiden Pit augelássenen 9èecktf- 5) B reer eer er egr wt Aussl&ts- 3) Darlehen . 2 COTRRo0s |_NBlüsenlonto a E 45 64 Sihe Dot: 4. IIL. 20. rats 29 ber Sagung). Gn e 232 500 27 318/91 27 318/91 " Amtagezicht. Vez lin, den 4. März 1920. 9) Grundst . 3/296 000 Tilfit, den 81. Dezember 1919. : L s ui Allgemeine Beutsche Viehver fiche- ; Passiva. i Waffen-Teauéport-Verwitilug Tilsit G, m, 6, H GIDAGN Gs A O E Hd e H cruxgE@PeselsGhaft a. ®. 82 WBeslin, GiraaotBähen 1c, 106 709 321 ÆFeri. dik Me S H S R I 11288924 WBoradtfia, Pagelverficzeruag0- Weselischat quf Gegeuscirtateit gu Berit. 9) Bankausweise [122622] _— E E j 19) Bremen [Ps 2362 ¿(winn 88 {122892] Woh nüßersicht Hie diet]hrige ordentliche Geueral Lem fle das Gesbödisiohe vam A June dis I4 Dezeinber 9X0. B. Ausaabe. vez Berfsaæmiuoa@ vijerer Weirlitast fine O 2m W I M s L E ; eo w j Y 4 u - mr j _ 1) Wayerischen Notenban! M E E H) E (Reserven) (5 | 1) NüversiHerungkpräwin 10 1516 _vom 28. Februar 1920. iragésaale der Bürger sell chaft, Höhrer- a OG H 98219 | 8) s e BortiWernggayllkleg O 92 138/75 2A (me R Citation Ä Be Laie 35000|_| 4098219 a. für regulierte S#bden, e'gene: #ctullbétauh 99 334 000 1 A ) i: 2 rämi-ntianahme;: {7E | a. aus dem V »rjahre, neíto 3 252184 Bene ae Me f Ml Nichnunrgilage ‘und 6. Prämte(Vorprämtt)- | ß. aus tem laufenoen | “D R und 31 485 060 9) enderung ber Saßÿuya. M Gra Mo r a fal | A Jahre, brat:o , 1422 289,22 Darlehnetafienf(heinen j om 9 i a Tru agen 2 [24 | Ds Notea andecsx BVaaïqn 8 428 000 Dün R ee 10G ß. Zuschiä.e f. Nack- für bèn Nefervefonds Wechseln . . . „.. „| 663860004 Auffih#xut uud Direktiou bér [he fiau 52 188/75 nach §25 Abf, 4 der S Ran ¿ü L L Nteinischen Pferde- 1d Vieh- T. N aro Mnet u odek | Besich:xungtbedina. 71 139,98 ellen. o ooo) 1516000] Burfichirnuuwgs - GeseUschast a. G. Sorkér diefe chb rihaib ( 1301 149,24 Ta «Mon di - iür Direft geslof. l. für Regult 81 Pasfiva, [121467] a Bersidbe / s für Regulierung j 1467 | : rungen 6438047 en no D) Rebe “P2200 0e} Laut VeschluH ver Sesellsaftaverkamm- p. Rütetl des Noh- j A1 a Ta Dor Betrag bee umlaufenden lung vom 2. 2. 1629 tit die Liguivætion | {uv i Aherers 17 383/35] 1 749 733/91 n&§L8 11 u. 20 dex j “e Noten . . » ¿ «« .| 102433 000 L E F ANget ema fe Me 3) N benleistungen ber Ver- | Veisicherungsb-dina 57 235,57, 1293 913/67 D ebiuviihfelten, s | 13222 000 Gläubiger der Gefelsdaft werden \aufs| %, Pobeegebühren ..| 2997/16 S E Die aa eine Künblgungte S éelin S hwrdeatte: 1bb do o foo b. Betiray zurn Reserhe für den Reservefont s O gra ges GOPATEA S. Kuhlmann, Liquidator. 113237624 4% | 11223762 | Bersibeennc aben, 0 50s Mie sonstigen Pasfiva , f 6607 000f 1123175) c. Zinjen für P.ämten- Z6 284,70 Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, f Die Wuulerdt & Co. WeselsGhaft stundungen . „, 2 466/83 ab: i im SFnlaude tahlbaren Wemseln ch6 d A delbrin lten Daftima (o Wey tin) L . t L) 14 775/60} 159 387/30 für Regulierungskeosten ess 40. j ist dur GesHluß vom 18, Februar 1920 |4)"Kapitalert1äze; | nah §8 25 251, 1 Anr, bu 2, Märi 19:20. atgeiDit. a. Baukzinsen . ; 1 891/30 1d FKurtu d Waveriiaie Ltoteubaul, De Wiäubigee bex Gesellshaft werden] Þ. Zinsea von Wert- 15 11 O RR Dia Diveltion. A e DI Een Sp aut@den, papleren so 25 020|— | -26-911/20 Worfiderungsbebina. 4816 28. 21 467197 (Gia T T C r E p 0) Sonstlgz Ginnahmn: (iti df [T2648 Charlottenburg, Wait siräße 12, “Magde aiRe ctra ; der Nettcantetl ter 12 850/05] 1/305 78 10) Verschiedene Oer » as e €) Megulierungtkott cer Mllveisßerer |__ L 956 (88 r199 . Atruadungen un ) Mégulièrungskoflen .. 90473 Die Baulaubd Marleudorf Wésell- Vebeischöße 515/36 5) Zum Melerwefon bs : : fat mit veschrüufktexe Safiuwg in c. Ber Reit, Beiträge 8, 109% Betirag. (Siehe Wlnnähme Belanntmachungen. Berlin ifi durch Beschluß der Gisell- nad 11 der Bers.- Ps. 8%). y , 112 237/62 | 2 schafter vom 22, Januar 1920 aufgelóst e N 4 A 21 977-4 80133/23 b. Binfen gemäß Art. 14! ber Satiing 27 331/55 | [1239971 Vefanntuachuxg. j worden, J forbere dle Gläubiger j 6) Verlusi: 6. fibzüge von ven Beuttos@äben Von dyr Dit: ction der Ditconto-Gefelle auf, thre Anforüde anzumelden, Feblbetrag, demNeterve. gemäß Ret, 14? ver Saßung . 7250521 j aft Filiale Frankfurt am Main ist bet) Wezlin NW. 23, Alionatrste. 29, ben fonds eutúommen 995 916/30 d. Sontlige Ueberweisungen gemäß | uus dex Antrag auf Zulaffung von 22. Januar 1820. Ret, 145 der Satzung, (Siehe | n, On E I D m badi he V vér Tantank Clanähme Pos. 5a und b) . , 8 156/231 220 230/61 Ee ariemdouf Ges, m, b. P. 1, Slqu 6) Vbschreibungen auf Forberungen 3 4 42711 Jahre O19 TB, Paulïeu 8 7) BN lust ? K it lo Ie L N f Pandel und zur Notterung an dex Lies io di Mai SS 7 L cut Fap talanlagen : biefigen Börse elngereiht worden, [120404] Vetkauntme@uzg. 8) E T E E “Ir OEs Fraufksurxt a. M., ven 4. März 1920, 4 : : ; PSFROET 7 ranturt a, Wee Den # Zrurs L, Pie Firma -Kuntafisec Gries 8. Drobisiooen und fonftige Bezüge Die Kommissiou für Zulaffung vöu| verein zit beträniter Ha!tuog in ver Ägeote: E 7 : èr Ägeatèa ü 270 005/86 Bertpapieven au ber VöDxse zu} L quibation la-Hampurg ist laut Gesell b. joustige Verwaltur atfolen 926 249/77 6 255/63 P E d Sven Aferiade eaten “d [A M6 in Kaukaliize-Manganezzgeselsckzaft m, vent g h 123022] F mit beschränkter Gaftung in Liqui, 10) Sorhige Bus L ati d Keiegöhilföverelu Verlin flir den dation ta Hamburg umgeüäudert Zinsen für den Untersiühungtfouds i T E e Me d worden, Tie Wläubiger dez GeseU\chzft für pensionie ète Deriicfe 3 750|— lerdurd gemäß §14 unserer Sogung [meiden P bel he pu M A e UER | 1 zur oxdenilichea Mitgliedervexsamwu- Sambuva, ben 3, März 1920, Gesamtclnnahme. . 2303 124/13 GefamaWkgade . 7 303 124/13 ung auf Freitag, dex 19. März Dex Liquidataux bee A Ælttiva, ‘WVilava fle bem SEcchiuß des Weschästsiaßres 1919. iy ___B. Bas#va. A920, Nachmittaas 5 Uher, in den | Kaukasisc)ew Wavganerzgeselschast | T arne O E aier E21 Bovenbrevit Aktiengesel se iu Boriia ee Vaftttag 1) Forderungen : ; L 1) Uebe-riräge auf das nä(sie Jahr: E “D “N i: E B oR 2 Rückitände der VersiSert 46 987/88 denres : j « 7, Unter den Linden 48/49, ein- Siegwund Behrendt. u, Rüditände der VersiSerlèn Sghadenreserve 21 467197 ' : b. Ausf'ände bei Senéeral- | | 2) Sonttige Pasfiva: geladen, v N | g eFvtditian (117ö26) #gtnten bzw. Agzeuten 49 588,71 Guthaben von Agenten und 1) Eiftatt O tio büc@| Die Gesellschaft mit beschränkter Haf. | o. Gulhben bet Barkep 94 129 64 Ve:siterten . . . 41 772/96 den Vorsigenden. „Pfung „y®pivuexei und Bindfadenf&@brik d. im foïgeaben Sohre fälige 3) Reservetou"s : 9) Genehmigung des ReFnungtherichts Dalle i. West? G. m. b. H. in Halle: Zinsen, foweit si? arte!lig Bestaud am 1. Jantär 1919| 552 508/79 des Schatimeisters nach Anhörung | Wesif.“ ijt aufgelöst. Die Gläubiges aufdas laufende Jahr treffen 3 980/— Hie:za find geireten gemäß| ves vuungéprüfungtausshufses. [der GesellsGaft werden gemäß ge)ezlicher s. gegen Wechsel geitunbcte Art, 14 Abs. 1-5 derx 3) E s Bu paN ae d Y dere} Vorschrift aufgefordert, sih za meldeo Piümien 6 10457| 200 790/80 Sayung 220 230/61 otlasiung des Vorstan eon ' Í : L C ddt L. A D des Shayzweisters. i Halle, Westf, den 18, Februar 1920. |9) Kossenbestand L 13 968/53 Sufammen 1 772 T7894 8 Vornahme von Wablen, Dex Liquidator 2 3) Kopltalaulagen (Wertpaplere) 398 198|— Davon find getnäß Art. 14 Abs. 5) Aussprache. B. Drexup. 14) Inpeotar: ; dexr Sayung zur Deckätig Werlin, den 8. März 1920, 121465 A CN R A D N 1/=ck ber Kusgaben verwendet 295 9163 Der Vorsitzende des Vorstand: |{1214 el'anntaaag. þ, Bestand an Formularen blétben E , Laut Bes&luß der ordéntliSen Gés : 476 823/10 O es T citerv sann oui 1d Bas ran L Es ris 9 Uptetsifigungsfonds für peusion, [Bie d Heinri N of ck&œ E | ciUtah M Be dei, Wm, de S: N pol G n N) Eewtua (Uebe:suß) P R e Firma Deinx f) 9. ar etersborf. O. m. b. H. Cg a Ae ; _— e s aiiiizialieanirim d Gas G. wm. b §., Frauë?urt a. M., wurde fi V-eterävorf i. Niéseugeb. auf Gésatmikeirag . G18 81333 Sesamtbectrag , 618 813|33

Vounsfis, Dügeiverficheruugs-GescelUsäha?t auf Cegeuseiligkeit zu Verili.

Sex Diceïtor: Schreiber. sichis-ats, die Herren Freiherr Gans Edler Herr zu Putlig-

Vorujsia, Pägeivezfilierunas8-Geselis@aft auf Segeulseitigkeit gu Berlia.

Dex Divrek:or: Shretbet,

Erste Gentral-Haudelêëregister-Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger. M De Berlin, Montag, den §8. März 1920.

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die. Bekanntmac( ungen über 1, Eintrag: ä j shafts-, 8, Zeichen-, 9, Musterregister, 10. de Lena cungen Eber 1. Eintragung py. von Patentanwälteu, 2, Fatente, 3, Gebrauchsmuster, 4. aus dem Haudels-, 5. Güterrehtê-, 6. Bereius-, 7. Genossene iC: dea besanderen: Biatt Uge iel Sn x Urheberrechtseintragsrolle sowie 11, über Konkurse und 12, die Tarif- und Fahrplanbekanutmacungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint nebst der Warenzcichenbeilage

Zeutral-Handelsregister für das Deutsche Reich. 574)

Das Zentral - Handelsregister für das Deutfce Neich kann durch alle Postanstalten, i - j - 2 {e Rei : en, in Berlin Das Zentral-Handeleregister für das Deutsche int i äglih. i für Selbstabholer auch durch die Geschäfteftelle des Neics- und Staatsanzeigers, SW. 48, . Wilhelm- beträgt 4,50 4 f. d Medi O de Nel seit io der M A Ld, Mate ie

straße 32, bezogen werden. inheitszei straße 82, bezogen werd Sgeip. Eivheitszeile A,56 4. Außerdem wird auf den Anzeigenpreis ein Teuerungszus&lag v. SO vH. erhoben

on E E O Ce

m 1. April d. Js. ab erhöht sich

C E E R: (E

———————— ———s ———————————————————————

er vierteljäß: liche Bezugspreis des Zentral - Handelsregisters auf 6,— Mark,

R I E ATA I! O R E I

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 57A., 57B., 57(., 57D., 57E. und 57 F. ausgegeben.

| : fanerstr. 16 (Fifenarmierter Isolator Aufha : Sti : E A R | d én g ‘abon o er lenarmierier lolator, | Aufhängen und Stüßen von Gardinen- | zi Thomastusstr. 7. Getriebe. 3, 11. 19. zugvorriGtung Masi / §4 insbesondere für Grubenbahnen und | itangen, Bildern Spie d dg, Soma usr. (. Wetriebe. 3, T1, 19. zugborriGiung für Mas@hinengewehre, ; Nee ITUDe i | „Dildern, ( eln o. dal. 4.8.19, Schweiz 22. 5. 19 ; 7 Glektrohängcbahnen. 29. 8, 18 O8 f ELIN. Sunveia 22, 9. 19. Le. 4, Le

. ire : R f 342i 10. C E 902 V tan Stahl (Die Zisfern links bezeidnen die Masse, | 21d, 11. S. 46230. Siemené-S&udert- Inh. ion Suhl, Ltnigobae Vat: die Schlusgiffern hinter dem Komma die | werke G. m. b. H., Siemensstadt b. | und C a E E

47b, 4. L. 47205. Ferdinand Lank, Hamburg, Mansteinstr. 6.

TSa, 2. N. 40158. Ritter & Glü,

Druck- und Berlin. Vorrichtung zum Prägen von

A Le Bratvorrihtung; Zus. z. Anm. | Traglager. 28. 9. 18. Schriftzei dal. in Fi Gruppe.) Berlin. Anordnung zur Reglung der | St. 31839. 19. 4 19 i | 47b, 9. H S Frederid Sadnann L eiden n. O ¿F UREIDNAE Ma Drebzahl von Gleihstromwendepolmotoren | 35a, 15. 2. 11105 Atoff Autor | S R 9 109. Sreerid Dahmann, ähnlihe Gegenstände. 12. 3. 14. 2. Anmeldungen. oder der Spannu “von Ge E Stu D A E N ailer, * Si. Louis, Herman Charles Stifel, St. FSc, 5. W. 46662, Henry Welte | de annung von WlæetMmlrom- | Stuttgart, Bahnhctr /105, Anlaß- Louis David Mitcbell Hutcbinson Fer: 2Lnaim M5hvoms Mantz G E E i 2 N : S C Raa E Le O/LD Mae . Vouis, 1, David Mitchell Hutchinson, Fer- Znaim, Mähren; Verfr.: E. Cpamer u. Für die angegebenen Gegenstände haben | wendzpolgeneratoren. 15, 1. 17 und Bremêvorrihtuno für elektrisch be- guson, V. St. À.: Vertr: Pat.-Anwälte Dr. Hirsch, Pat.-Anwälte, Berlin

,

die Nachgenannten an dem bezeichneten 21d, 11. S. 47098. Siemenê-Schuert- | triebene Aufzüge. 5 9. 19 i Dipl.-X Gans Camin : y j L C I ICL 2 c , s E O Qs RALOTLUG I S 7 Lis L C [30 G6. 0E: 7 18 i Di l.-Fng. Hans (Tati 7, Bexrli 4: E X F g C Tage die Crteilung eines Patentes mach« | werke G. mb. H., Siemensstadt b. Berlin. | SGa, 21. D. (4828. Hans Grotefend, | Dipl Nus i VBenbel FranFurt L M Nee en ats n wetia gesucht. Der Gegenstand der Anmeldung | Umsteuerbare elektrifhe Maschine; Zus. z. | Bad Harzburg, Am Butterberge. Güiube- ! Aus Hölfien bestchendes Lager. 29.11. 19. Eunitstetten 6 B R Italur- und 1st einstweilen gegen unbefugte Benußung | Pat. 303352, 23, 8. 17. ofen mit einer über eine Grudefeuerung 47b, 12 M 65877 Fon Modlor 77h E B O: L jeshüßt ( 21d, 36. A. W341. Maemeine EleL | liéoonbon Siebe 10 p oenerung. S 0Ve 12, C 0D Cl. Zobann Modler, 77h, 5. B, 85 957. Heintih :Brügge« gel UBT. E L e D, L, O E. gemeine Slel- | 1TL0en Den Sicebfeueruna. 19, [ i Œcwe! rfurt: a. M. GHaupitbabnboî 21/5. "ann Aucsbura D 48 Ka Tit Fle SÉ, 1. S. 55 420. Gharles Swar, | tricitäts-GesellsÆaft, Berlin. Rotierender | 42a, 3. A. 32408 Meßbmed E Nie aber Mbit, 5 E 10 ia e ‘die Bofs S S 2 e (ilenburg, Augustenpl. 1. Verfahren zur ; Pmformer zur (Zntnahme von einphasigem | München, Luisenstr. 51. Stangenzirkel, 47 344. The Westinghouse 25.3. s L CNT La P, Verbesserung von Geweben aus Pflanzen- | Weselstrom aus einem Mehrphasennet. | 18. 10. 19. L r: 78d, 1-2 46458 hann Nicola fasern; Zus. z. Ann. Sh. 54 160: 12.6.19. | 22, 7. 16, 42a, 14. S@. 55 516. Dr.-Ina. Got L Q e S ayann Jelcolgus | 516. Dr.-Jng. Got er- Ludwig, Eisena, S{loßberg 6. Ver«

(8

S, 1. Sh. 55 729. Charles S@warßz, | Me, 8. S. 1838316. Eilenburg. Verfahren zur Behandlung | werke G.m. b. D, von Pflanzenfaserstoffen; Zus. z. Anm. | Gerät zur Bestimmung der Sh. 54 160. 23. 7, 19 s

Siemenê-Stuert- | lieb Sckällevoum, Lausanne, Sweiz; | vorri Vertr. : Dipl.-Ing. L. Werner, Pat.-Anw., ! wel

Ae chONg 2 i; velber Berlin SW. 11. Gerät zum Ümwandeln teiltom t î ttels

1

j [ahren zur Herstellung einer Brandmasse in ver tür Gtabltern-Panzergeschosse. 17. 4. 18. 2s _rudcd- SOc, 13, G. 48 760. Curt von Grueßer, 2n 3ugesihrt wird. Berlin, Königgräßerstr. 28. Bescbickungs-

Zieinensstadt b. Berlin. daé chmiermittel Döchst- 1 Zustande mit Hilfe rom- und Dreh- | von Kurven ncch dem rechtwinkligen in | mittels ven Sd

| belastung in Wechsel

S, 2. B. 87 690 Emil S&wabe Berge- | siromanlazen. 17, &. 18 solde nab dem Polar-Koordinatensyste 2 Q C La 09) VT O ae R S % e nad Lem otar-Roordinatensystem 6. 9, 19. vorrihtiun Sb dgl. 2 dorf b. Hamburg. _Verfahren zur Her- | ZEf, 41. S. 43%2. Siemens & Halske | und umgekehrt. 18. 6. 19. | 279, 40. B, 91 44 Francis Wbilwell SO9, J E s Tes 19. stelung von Vulkanfibermassen. 21. 10. 18, | Aït.-Ges,, Siemensstadt b, Berlin. Ver- | 429g, 17. H, 77395. Dr. Eri F. Huth | Brackett, Col: [.; Vertr.: Dr. Berlin Lübowstr. 62 u. S s SAE 9 . Heinrich Nicolay, | fahren, um einen Glübfaden auf eine vor- | G. m. b. O. Berlin Carl Pons Sils (Bs fiofor R La Dan Ms a, 16. N. 17 727. Heinrih Nicolay, | ken, 1 S | l Erne E. „0, Veran, u, Carl Pape, | Julius CGphraim, , rieser, Berlin-Wilmersdorf, Joachims i Piepve 3 Koksausdrück- | geschriebene Temperatur zu bringen. | Berlin - Südende, Potsdamer St SW., 11, Koniser Ki uni Tragen von Friedri{str 27 Gestotnetorn 2 um, Meperstc. 1, reau rut G g ( Fr 1, F orevamer Cir. 30. ) gel 3 QLPage 1 riedriWstr. 27. Gesteinsfernbohrer: Zus maschine für Kawmeröfen zur Erzeugung | Duf 2 Ry Zelegraphon ocder däbnlide Vorridbtung. | Pumpenventilen. 2. 12. 19. England Pat. 315956. 17. 3-19 ter: ‘BU], 2 G La » L « D j Ï B O 72 A Wo Arn F 5 . . G L von Gas und Kcks mit Seil- oder Kelten-| Fefe 91. H. 78 684. Georg Horn, | 5. 6, 10. ¡ 18, 12. 18 | 82a, 17. K. 67098. Arnold Kull, Züri,

antrieb für die Ausdrückstange, bei.dem für | Mzallwareufabrik, Pforzheim, Stalen- | 22h, 4. St. 32624. Mar Steel, | 48d, 2. F. 44 788. Aert Frauz, Bochum, Sömeiz- : Dr. F ö das Gir und Ausfahren Me Shonge je | balter. mil Schale und einer Borrictung | Kattowiß, O.-S, Sedanstr. 6 Photo- | Weiherstr. 51. Vorrichtung zum Beizen G ae TEEA Er E Es ein Zugorgan vorgesehen ist. 12. 2. 19, j gur Verhütung unbefugter Entnahme der | graplisb2s Objektw. 3 12. 19 j von BleSen 1. dgl. 14. 6. 19. | Lose aufeinander gelagerten, weni ste 8 E 12h, 1. B. 88306. Dipl.-Ing. Dr. | LEcrischen Glühlampe, 18. 10. 19, | X2h, 34. B. 30 801. Paul Biber, Dres- 48d, 5, C. 28442. William Barton Boden dur&brocdenen Huben, 2 ge 18: Adolf Barth Frankfurt a. M, Darm- | #1, 61. W. 52246. Victor Wunen- | den, Görlißerstr. 29. Einrichtung zum Clarke, Enfield, Middl u. The Edison Scweiz 15. 10 17 O städter Landstr. 6. Elektrolysierzelle mit | burger, Züri, Schweiz; Vertr.: Dipl.- | Messen von Keilwinkeln. 15. 9. 19. Swan“ Electric Company Limited, Lon- | b. Zurücnali Mehrfach-Diaphragmen. 27. 1. 19. | g/na. „Tenenbaum u. Dr. Heimann, Pat.- | #2, 5. J. 19-388. Lazare Pierre Xavier Lon, Engl.; Vertr.: Dr.-Ing. Bruno | A öurünahme vou 12h, 2. B. 90 892. Hans Barbt, Velten, | Anwälte, Berlin SW. 68. Steinwerfer | Jeanne, Paris; Vertr.: M. Mink, Pat. Blo, Pat -Amv., Berlin KW. 21 Ver: |. Anmeldungen. Mark. Verfahren zur Herstellung von | M: elektrischer Gegenspiegel-Doppe!lampe | Anw, Berlin SW. 11. Thermometer. | fähren zur Behandlung von \ck@werschmelz- | Á L Bleisuperorvd- oder Mangansuperoryd- | Ld unabhängig von einander scaltharen | 2. 4. 19. Frankrei 26. 5. 17, | baren Metallen. 24. 10. 19. | Paientiniess en ganmeldungen- find vom Blei ) S C ry 42l, 5. B. 87 485. Paul Bekmer, Dres. 49a, 25. -B. 89.907. William Börne=, Patentsucher zurüdgenommen.

Stahl- 201. A. 31434. Aus mehreren Gliedern

: { Leuhtkörpern. 17. 3. 19. i Glektroden. 22. 9. 19 H, 69 970. Dr. G. Hübers, | den, Nürnbergerstr. 21, Vorribtung zum Berlin-Pankow, Wollankstr. 25.

7 : 4 s ¿ «o | 21g, 15. 12i, 2%. G. 49500. Gewerkschaft des | Franffurt a. M. Oberweg 58. Röntgen- | Mischen der Milch mit den Reagentien haller mit Groëb- und Feineinstellung. vestchendes. E betriebenes Faßr-

Steintohlenbergwerts Sothringen, Gerthe i 3h 7 16 S Éintth f N 9 7 : :cua. 93 i. M. u. Mar Kelting, Bövinghausen b. | Ware: M. 3, 16, : gor vem Anni in das Butyrometer. , 2. 7. 19. L 1) ezei T ORR A Bochum. Verfahren zur Stickstoff- | 229, 2, S. 54207, Dr. Walther | 28. 9. 18. | 49e, 12. E. 23 966. Karl Eßer, Cöln- L L Steen mit zwei durch

ÆZl, 5. V, 87837. Paul Bekmer, Dres- Kalk, Wiersbergstr. 25. Vorrichtung zur n \cht Kabel 7. 10. 19. ckésunge- und Grtraktiensmittel für Harze, | den, Nürnbergerstr. 21. Abmefworrichtung Zentrierung zplindrischer Stifte als Niete T E R S 12, 26. G, 49 999. Gewerkschaft des | (eistoffe aler Ari, Mherische Odle, | O uer M. 11. 18 uug, | Megénüber ben Nielstempeln und zur 779. 2. 92,200. Flugazug mit einer odec Steinkoßlenbergwerks Lothringen, Gerte | L0°.rwasserskoffe, Celluloseester, Kaut» | Fe Nürnber R S Paul Bemer, Dres» gleichmäßigen Beorteiluna des Kopf- ciner fre ei alb der. Trägflächen an n. Mar Kelting, Börinohcassen b. Bochuin. | !0 chBwetd, Farbstoffe ql dal.; Zus. z. n Ituürnbergeïstr. 21. De | Mals auf beide Seiten des Werk- Ctner jenkrechten Abse, aufspannbaren senk MNegenerativefen zur Verbrennung von Cd, 54164 14, 12, 16 L { stüdes.

ZCdbrauth, Roßlau, Anhalt, Koblenstr. 8.

verbrennung; Zus. z. Anm. G. 48 714.! S verbundenen

M s 78.19: i 29. 4, 19: ¡vet zur Tragfläbe stehenden Wider- Stickstoff. 30. 12. 19 | 25a, 1. H. 77079. Richard Hilbert, | #3a, 29 W. 52988. Alfred Wehrsen, | 50b, 4. H. 73 949. Otto Hagmann, Wil, standsflächen. 2. 10. 19. 2k, 8. N. 15 607. Nitrogen Products | Dittersdorf b, Chemniß. Verfahren zum | Berlin, Stlesischestr. 31. Awbeitsgeit- / Schweiz: Verir.: Mar Wagner u. G. Das Datum ‘bedeutet den Tag der Be- Comvanvy, Providence, Rbode JIsfand, | Éinarbeiten von mas®engerechten Sticke-| Fontrolluhr. 16. 7. 19. __ [Lemke, Pat. -Anwälte, Berlin Sw, 11. kanntmodumg der: Anmeldung im Reichs4 B. St ‘a1. Vertr. Dr. B. Alcrander. | reien auf dem flachen Wirkstubl, 16. 5. 19. | £46, 31. F. 45 260. Wolf Fatenheim, Speisevorritung - für Walzenstühle. anzeiger. Die. Wirkungen des einst: Kab u. Dipl.-Ing. E. Bierreth, Pat.- | 25a, 15. A. 32186. Gebrüder Azel, | Sranffurt a, M. Forsthausftt. 7. Aus- 19. 3. 18. Schweiz 7, 3. 13. ¡weiligen 'Schubes gelten als" nicht: ein- Anwälte Berit SW, 48. Verfahren zur | Grüna, Sa. Rollenwagen für Milanese- a laare Befestigung des Gereisens an F3c, 9. R. 46421, Julius Rieger, | setrelen. E Ben A ‘Can unen “| Setiemwirfsiüble. 23. 8. 19. | ZIe erten, A 19. : n, ; Georgenkirchstr. 259. Verfahren 31. 10. 14. V. Si. A. %. 6. 16 |25b, 1. T. 23020. (Gar Tober, Berlin-| Ohligs Rut, Ls Lampe betten Bao (ocbung von Pilzen. 24, 8. 18. C L Karlshorft, Pring Adalbertftr, 10. Nund-| 210% id. Als Le du, 9. V. 66 625, E, Nobert Mayer, ' ae

Um, 3. @. 24 095. Dr. Werner Es, | fai imashine, l 81g O Rund» | Feuerzeug; Zuf. z. Pat. 305 494. 17. 2. 17. Stutlgart Alte Weinstcige 12, Duc b delannt gemast Par benen Tage Hamburg, A A m den jeh Wr 5c, 10. V. 14848. Bernbard Vinxr, | Sa, 21. K. 65 101. Georg Künzler, | Federdruck in dic Gebrauchslage auf- Patent versagt “Die Minus L D N von Chlormagnesiumlaugen. Hamburg, Mönkedamm 5. Stikeretähn- CEE Moi E # fle ; S E 98 8 i d photographischen weiligen Schühes “Ut in E eun 11.6. i A N ; _ lier Besaß für Gewebe, Papier, Leder | Maine, insbe}ondere für landwirt asts a C S T tret S Lo, 1. H, 72878. Heinrich Heinemann | ier lihe Zwecke, mit in den Boden eingrei- | 27a, 36. N. 48 153. Christian Riechof, Lirelen :

u, l. 19 D L | Bremen, Osterholzerstr. 0. Verfahren er L. 50 181, é in Bf zur Gleich

__€-. Versagung. Auf die natstehend bezeichnete, im

w, August Hellmann, Schüren b. Dort- ' ‘S ea 19 i fender Zugstüße. 26. 11. 17. r s i mund. Verfahren zum ununterbroFenen 26b, 47, K. 68121. Oswald Kruse, of M. 62 689. Motorenfabri? ur Aufnahme und Wiedergabe Lörperli% haltung des Druckes in Lufthehältern von

m VeNeN | HBojerfeld f N Tat Ga, 22. Fn i Neinigen und Neutralisieren von flüssigen R i, Sa. Acetylenfturmlaterne. Oberursel Act.-Ges,, Oberursel i, T. Ver- u sehender Lichtbilder, 9. 8. 19. Go eugnioloren; Zus. z. Anm. W. 43 989, Kohlemvcsserstoffen. 29. 9. 17. - 276, 4. H. 77360. Heinri & Cy, | brennungsfraftmashine mit umlaufenden 3b, 38. P. 37 703. Gustav Pieske | ““ % 2 L2r, 1. A. 31 327. Aktiengesellschaft für | G" m. b H“ Hamove i Zusammenklapp- d. Erteilunaen.

O tue : u gang angeordneten Zylindern, Berlin, tats, Y Ee eln der Suttentnaf: # Kubmmie e, | 20, 2. 18. barer einasiger Hardwagen; Zus. S Ma R Ae zur Oelgewinnung aus bituminösen L E phie L bydraulifhen | 16a, 25. D. 36 102. Divpl.«Ing. Gang 318 82. %. 4. 19. C e stände A R, gngegebenen Gegen ce t M 716. Cbristian Hüts, | 29a, 2. J, 18628. Nessel-Anbau-Ge-| Drescher, Charlottenbura, Wiblebenstr. 12. | 3c, 3. M. 66 268. Dipl.-Ing. Luiwig erteilt, die in der Pera; Ogtents 18d, 27. H. 67 715. Christian exp seat m. b. H. Berlin. Verfahren | Motor mit Ueberkomprefssion. 10. 7, 19. Maurer, Platnerstr, 9a u. Friß Rau, | vie Klassenziffern Stain

Brennstoffvergefung, Berlin. H., Hannover. Vorrichtung zum

e Or See A 1 uin Abstrelfon des Fal 46b, 6. G. 44259. John Grönvall, Kronprinzstr. 5a, Leipzig. Zugvorrihtung balten haben, Pas leren, Nummern ers Nr t igen von | W 0 Faserbastes von | Zv, 0. G. 44209. John Grönvall, ==- raf : i 0 balten haben. Das beigefügte Datum be- o F Preffe n (4 M PLATenaaa durd Sdhribstrablen. | Stokholm: Vertr.: Albert Elliot, Pat.- A r ce 1 Mrgeuas, 2a. 7, 19 eichnet den Beginn der Dauer des Patents.

Amv., Berlin SW. 48. Umsteuer und Re- 22a 46 300. Karl Reuleke, Am S6luß if jed 3 Aktenzei Riebe-Kugellaner- | gelungêvorrihtung ie mehbrzylindrige Ver- Schöppenstedt b. Braunsbweig. Slepv- angegeben. i

einander angeordneten \chraubenförmig ge- | 30a, 4 E 4 Ó H., Berlin, | brennungskraftmaschinen. 2. 8. 16. Schwe- | Laken, dessen \cklippbarer Haken dur ein| K“ auf Grund ter Verordnung. über

bogenen Leitblehen. 7. 12. R, 48 573.

und Werkfzeucfabrik! G. m, b.

Y8e, 3. K, 61 453. Heinri Körner, T Vapuictitist f, den 24, 5. 16. ¡ Pendel entfsichert wird. 1. 8. 18. den Aus\{luß der Ocffenll: fit FuS S

Kiel, Forstweg 35. Werkzeug zum Üeben ten Mile in Bus D L | 406, 16 Sa: 44 54d. Dipl.-Ing, Karl Gd, 9, S. 47232. Carbonit Atien- | tente und GebrauGömuster vom 8. Sebracr Reinigen tes Innern von Rohren. Fähigkeit für Gleihmäßigkeit und Geseh, | SGneider, Mülheim-Nuhr, Beekstr. 56. | gese af » d inbua: Mit der Mine | 1917 ohne voraufgegangene Bekanntk- 20. 11. 15 mäßigkeit von Impulsen. 13. 10. 19. Age Eer Sig (ie O Undene Smertautrommel. 5. 10. 17. machung der Anmeldung erteilt. :

Ic, 12. F. 42702. Willi Fischer, Altona. sionskraftmaschinen. 23. 7. G8a, 107. R. 47475. Karl Nuchti, Nr. 298 565 868 917 50 756 77 SaMsodrbinene | 20d, 2. B. 87 023. Dr. Mar Blumen- 46e, 13, (C. 26668. Nobert Conrad, Offenbach a. M leeite 2 Bd 20 R O0 T rTe

umen M., Frankfurterstr. 49. 300 045 743 3012 30: Arbeits- Berlin - Wilmersdorf, ; : 14 698 303 339

antrieb mit Zcthnradüberseßungsgetriebe. | thal, Berlin, Monbijoupl. 11. Hohenzollern- Sicerheits-Aufbänger für Kleidungs. | 352 95 S /

: 5 l laue als Han! s | [ f S: anger ; ng8- | 352 9590 304 353 354 386 305 92, 16. 1. 18. La S zut Las V Ss Ee Gudert, | damm, 205. Pumpe für Benzin, Benzol stücke aller Art mit einer nach dem Auf | 306 375 B07 065 128 6867 308 179 Tf, p, G 46A Jacob Ghristion erke G. m b. H. Siemenéstd! b Berin | oder ähnliche Brennstoffe. 2. 3. 17 hängen verkürzbaren und gesperrten Kette. | 473 509 309 119 128 280 310 003 B lmslte Dr in Wirth Vertr. : | h A A V ij %S 9 6 Di 0. Weritn. AGe, 13. S. 54 011. Dipl.-Ing. Dtto 10. 4. 19. : | 320 961 bis 321 240 ausf&L. 304 116

at.-Anwälte Dr. N. Wirth, Dipl.-Ing.| S g B 1951 Dr. M B, Schwager, Charlottenburg, Friedberg- 69, 13. S. 56094, Mar Schmidt, La, 25. 321 159. Leslie Bradford, Broken C. Weihe, Dr. H. Weil. M. M. Wirth, | L Berkin Monbüomtak 11 amer | straße M. Handantrieb für Brennstoff, Berl n, Chodowieistr. 42. Nikmesser. Hill, Neu Süd Wales, Australien; Vertr.: dn @: M. 1, DipL-Jig: D. R. | a , Berlin, S N omas . Künsl-| yumpen von Luftfahrzeugen, welche 1. 9. 19. E. "W. Hopkins, * Pat-Anw Borst

ochnhorn, Berlin 83W. 11. Steuerung | 48 Bein, S7 402. R M durd Hilfsschrauben angetrieben werden. | ITLa, 24. U. 6579. Alerander Un ar, SW. 11. Verfahren ur Sceidung der , 3. B. 37402. Dr. Max Blumen-| 31 10.18. Budapest; Vertr.: Rich. Howwißz, Ber! in, On von den Bleisulfiden eines

Philof A 2%.

der Einstromung bei Kolbenkraftmascinen. | *

19. 3. 19. : thal, Berlin, Monbijoupl. 11. Künstlidhes| 46c, 14. B, 87 865. Robert Bos, Akt.- |DirEsenstr. S. Äbsabshüßer aué Gummt: rzes unter Anwen ines S7 Tf, 11. M. 6171. Metallschlauc- | Kniegelenk. 19, 9. 18 Ges. Stuttgart. Schwungradmagnet mit band. 30. 11. 18 roz 20. 11. 17. ' \Gwimmverfahrens. "179. 1 B. 73 941. L Ï

Fabrik Pforzheim vorm. Hch. Witßen- | 30d, 3. G. 45139, Josef Cranz, zwischen Schwungradwelle und ringförmi- 2d, 21. I. 29179. Dr.-JIng. Mar Australien 19. 9. 1

mann G. m. b. H., Pforzheim. Heiz- oder | Plauen i. V., Ziethenstr. 14, Vorrichtung | gem Dauermaanet angeordnetem Anker. | Tillmann, Hamburg, Eilenau 15. Selbst- La, 25 292 Mine E

Küblförper in Form cines doppelwandigen | zur Abfederung von künstliden Fuß-| 51, 11, 8. N [tätiger Ges fheber, R E [Unis Sa ‘Verte, A Rat is B lun. 407 l Gc, 24. M. 63263. Zulius Mugler, | 72, 6, S. 45 774. Siemens-Sthudtert- C. Weihe, Dr H. Weil, Pat.-Anwälie 20f, 31. W. 53 9809. The Westinghouse | 30h, 2 St. 31 536. Dr. Arthur Stoll, Berlin, - Potédamerstr. 83, 1. Dr.-Îng. werke G. m. b. H., Siemensstadt b. Frankfurt a. M. Vorrichtung zum An: Brake Company Limited, London; Verir.: | Basel, Schweiz: Vertr. : Dr. R. Wirth, | Wilhelm Rehfus, Danzig. Stalldämpfer Berlin. Scheimverfer mit Measchinen- | reibern von Erzen mittels Scaum- Rudolf Gail, Pat.-Anw., Hannover. | Dipl.-Jeig. C Weihe Dr. H Weil, Pat.-| für Sch!ffsmotoren. 24.5. 18 gewehr. |\{wimmberfahrens. bei dem cin Miscb-

, | Dipl. 18; 18. 9. 16. | Dru(kluftbremérorrihiung mit Vremés- | Anwälte, Frankfurt a. M., Verfahren zur | 46Gc, 30." H. 77 125. Dipl.-Jng. Heinrih 72f, 11. J. 18 029, Max Wilhelm Iden. gefäß mit Einlaß für. ‘die Erzmasse und

V n

zylinderauslaßventil. 29. 11. 19. Eng- ! Herstellung hochwertiger Perorvdase- Herkt, Charlottenburg, Dahlmannstr. 11. Altona, Alsenstr. 27, Bettung für mit Auslaß für die Rüetsts i land 21. 11.18. j prâpazrate. 21.10. 18. Schweiz 20. 10. 17; H für Explosionsmotoren. Granatentwerfer u. dgl. 24. 11. 16. siBlungen N C E es Q O A ; gun 114

20k, 9. D. 34895. Gustav Dümpel- | 34e, 3.

D: : 110 D. 36 230. mann, Düsseldorf-Oberkassel,

Bohwinkel, Feldstr, 13.

Malter Dregnatk, 72h, 7. S. 46 542. Siemens & Halske Umrührung versehen ift.

: A ot ge 28, : è Stüßhaken zum| 47a, 1. St, 32538, Otto Sböhr, Leip- | Akt-Ges. Siemensstadt b. Berlin. 5.6 B

Ab- N. 54 382. Großbritannien 25. 9, 13.

Domini- j