1920 / 57 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ibrer: Ebomát Tari Evromm,. Kaufmann, und Frau Gleonore Tremm, aeb. Pobl, Cöln, Gesellscaftévertraga vom 16, De- ember 199 ino*3. Februar 1920. Jeder Geschäftaführer ist für sib allein vertre» tunaëberectiat. Die Gesellschaft wird für die Zeit bis ‘zum 31. Dezember 1924 ver- einkart. Falls die Gesellichaft nicht mumn- estens % Jahr vorber seitens eines Ge- sellihafters-gelindiat morden ist, verlängert nc< die Dauer! der Gesellschaft um weitere fünf Jahre Und: weiterhin für denselben Zeitraum, wenn keine Kündigung erfolgt. Ferner betanntgemaht: Deffent- liche Bekanntmacantaen erfolgen durds den Deutschen Reichsanzeiger.

Nr. 3080: „Käfer & Schäfer mit beschränkter Haftung“‘, Cöln. Gegen- stand des Unternebmens: Herstellung und Mertrich von Schuhwaren. Stammkapital: 21 000 A. Geschäftsführer: Hans Müt- dend, Saufmaniä, Cöln. Gesellschafts- vertrag vom 10. Februar 1920, JIed2r Gescbäftéfübrer ist für sib allein vertre- tungêbercccigt. fFecner- witd. befanntge- mat: Oeffentliche EErmttäiungen er- folaen durch den Deutschen YlercbSanzetgez. “De "081: „6. Jungbluth «& Vremke Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Cölu. Gegenstand des Unternebmens: Aueführuna und BVertricb von Kunsts>lmiedez und LTreibarbeit, Grsb- und Feinkonstruktionen, Automobil- reparatuxen und alle in genannte Fäcber einsblazenden Arbolien, fowie Abschluß anderweitiger Gescäfte, weldke mittelbar oder unmittelbar biermit zufammenbänagen. SEitammfapital: 21000 4A. Gesch@fté- führer: Georg Heinrich Junabluth und Karl Hubert Brerike, Schlossermeister. Cöln. Gesellichaftsvertraa vom 30. Ja- nuar 1920, Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ersolgt die Vertretung dur zwei Geschäfbésührer. Ferner wird be- fa nmtacmadi: SDeffentlid'e MBekannt- macaunagen erfolaen dur den Deutschen tReicb8anzeiger. -

Amtsgericht, Abt. 24, Eöln.

Cn T L

VPOeaai (123722]

Bei Nr, 29Þ Abt. A des Hande.$- registers, Wo e Firma Gorges- Pv Sichler in Dessau geführt rord, 1st ein- etragen: Dèr:Ingenieur Julius Heubner n Dessau it als persönli haftender Ge- sellschafter has Geschäft eingetrelen, wo- dur eine offene Handelsgesellschaft 9e- ründet ift, welde am 1. Oftober 1919 egonnen bat.

Dessau, ten 23. Februar 1920. Anhaltisches Amtsgericht. Dessau.... [123724]

Unter Nr. 993 Abt. A des Handels- registers i beute eingetragen: Die Kom- andi tges e E unter der Firma Elek- tricituäts - Vängesellschaft Franke, SHoidel, Weseler & Co., Kom-

mantitgesells<a}ft, mit dem Säße in

Dessau. NVerjsontih haftende Qefell- {after sind: Montageinspektor Franz Franke in Déssau, Elekirote<niker Gustav Heidel in epkiß i. A. Ingenieur Richard Riefeler in Dessau und Kauf- mann Grnst Selle in Dessau. Die Ge- sellschaft bat am 23. Februar 1920 be- gonnen. El sind 2 Kommanditisten vor- banden. Die persönlich haftenden Gesell- schafter sind: zur Bertretung der Gesell- schaft in ter Weise bere<tigt, daß je zwet emeinde zgeidhnen.

Dessau, den B. Februar 1920, Anhältis{es Amt8ger:cht. Dossau. {123721] Bo! Nr: 910 Abt. A des Handels- registers, wo die Firma Frit Steiner in- Sofinit geführt wird, 1st eingetragen:

Die Firma ift erloschen.

Dessau, den 25. Februar 1920. Apktallis>(es Amt3gericht. FPessau, 1123723]

Boi Nr. 005 Abt. A des Handels- reaisters, wo dne Firma Buchdruckerei Orarienbätn, Buchhandlung «& Verlag in Oranienbaum geführt wird, ist eingetragen: Jnhaber ift jeßt der Buch- drudereibestber Hermann Niemiß in Oranienbaunt. DieFirma lautet ießt: Buchdruckerei Orattienbaum, Buch-

handlung und Verlag: Nicmitz.

Dessau, ten 2. März 1920.

Anhalt. Amtsgericht.

Düllcen, E Jn das Handelsregister Abt. À Nr. wurde heute bei der Firma „D. Lang-

weiler in Dülken“! eingeiragen, daß das

Geschäft auf die Ehefrau Dito Lang-

weiler, Therese geb. Mertens, in Dülken

unter unveränderter Firma übergegangen ist. Die der Ebefrau Otto Langweiler und dem Kaufmann Heinrib Wilms

beide in Dülken, erteilte Prokura ist er- Toschen. Dem Kaufmann Otto Langweiler

in Dülken i} Prokura erteilt. Dülken, den 19. Februar 1920. Das Amtsgericht.

Dülken. [193725]

In das Höndelsregister A ist heute unter. Nr. 411 die: offene Handelsgesell- haft in Firma “¿„Langweiler «& Wiln8“/ ¿n Dülken cingetvagen worden und als derewm-persönlih baftende Gesell- fdafter die "Kafseutéè Otto Langweiler und Heinri -Witms, beide in Dülken.

Hermann

L

Eberbach, Baden. [123727] Zu Wo. 39 des Handelsregisters A Baud 1, betr, die Firma „L. Kuab“, Eberbach, wurde eingetragen: / Die Prokura des e Karl Knab in Gherba ist erloschen. Hans Knab Kaufmann in (berbach, ist als per önlih haftender Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten. Die offene Gag hat am 1. Januar 1920 begonnen. Feder der Gesellschafter is zur Vertretung der Gesellschaft bere<tigt. : Eberbach, den 1. März 1920, Amtsgericht.

Eisenach. [123728]

In das Handelsregister Abt. A ist heute unter N. 764 die Firma Alfred Hef in Ruhla W. A. und als ihr Jnhaber der Mechaniker Alfred Heß in uhla ein- geiragen worden.

Eisenach, den 12. Februar 1920. Amtsgericht. 1V, Eisonack, [123729]

In das Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 765 die Firma W. Carl Weise und als deren Inhaber der Klavierhändler Carl Walther Weise in Eisenach eingetragen worden.

Eifenach, den 16. Februar 1929,

Das Amtsgericht. IV.

Eisenach. : h In das Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 767 eingetragen worden: Firma Ghristian Schönstedt, Eisenach. Jn- A Kaufmann Christian Schönstedt da- solbst. Eisenach, den 28. Februar 1920, Das Amtsgericht. IV,

Elmshorn. S ]

In das Handelsregister ist unter Nr. 26 beute eingetragen: VDffene Handels8gesell- \>aft NRoser u. Hinrihs in Elms- horn und als persönlich haftende Gesell-

Lederfabrikant Gustav Hinrichs, beide in Elmshorn. Die Gesellschast Hat am 1. März 1920 begonnen. Elmshorn, 1. März 1920. Das ‘Amtsgericht.

Elze, ann.

unter Nr. 14 die Firma Hefefabrik Emmerthal G. m. b. H. in Emmern, Filialfabrik in Elze (Haun.), ein- getragen.

Sprit, Vertrieb der gewonnenen

fapital beträgt 300 000 S.

Geschäftsfithrer bestellt, so wird die Ge-

und einen Prokuristen vertreten.

Das Amtsgericht.

Erfurt. [123735] Nr. 1632 is} heute eingetragen wovden: Die Kommanditgesellschaft „Heilbronner

haftender / , Josef Heilbronner in Erfurt. (Ein Kom-

begonnen. i Erfurt, am 21. Februar 1920. Amtsgericht, Abt. 3.

Erfurt.

eingetragen worden:

sells>aft hat am 15. Februar 1920 be-

teparatur- und Vulkanisier-Anstalt. Unier Nr. 1635 die Firma Friß O.

der Thermometerfabrikant [Fritz Macholdt in Erfurt.

Unter Nr. 1636 die Firma Ott» Dell- bach in Erfurt und als "nuoer der Kaufmann Otto Hellbach in Erfurt.

Erfurt, am 25. Februa: 1920.

Amtsgericht. Abt. 3.

Erfurt. [123733] “In unser Handelsregister A ist Heute eingetragen worden:

Unter Nr, 302 bei der Firma j-J+

| Yrohverger Nachf.“/ in Erfurt: Die

Firma ist erloschen. j Unter Nr. 326 bei der offenen Handels- gesellschaft „Heise & Lippold, vorm.

/ Dr. E. Stapff““ in Erfurt: Die Ge- sellschaft ift aufgelost. Die Firma ist er- | Toschen.

Unter Nr. 34 bei der offenem Handel83-

gesellschaft Kämmerer & Ernft in Er- surt: Dem Paul Döring in rfurt äst

Die Gesellsc{@ft hat am 1. Januar 1920 | Gesamtprokura erteilt. :

begorihen, rh Dülken, don 19. Februar 1920. Eid “Das. Amlsgeri|t.

Unter Nr. 1537 die offene Gandelsgesell- |

{aft S. Schwed & Co. in Erfurt und als persönlich haftende Gesellschafter

_/© Au die Kauflcute Max Katßenstein und Sieg-

[123730] |

[123731] |

chafter Kaufmann Hermann NRosfer und |

rieb Scweb în Grfurk. Dis Gesellschafk hat am 2, Februar 1920 begonnen,

Unter Nr. 1638 die Firma Oswald Linduer ¡u Erfurt und als Inhaber dex Kaufmann Oswald Lindner in (rfurt.

Unter Nr. 1639 die offene Handelsgesell- Haft „Lapp «& Federwish“ in Er- furt und als persönlich haftende Gesell- hafter die Schlossermeister (Edmund Lapp und Gustav Federwish in Erfurt. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1920 be- gonnen.

Unter Nr, 16409 die Firma Theodor Voesel in Erfurt und als Jnhaver der Ingenieur (Theodor Boesel inm Erfurt.

GSrfurt, am 28. Februar 1920.

Amtsgericht. Abt, 3.

4

Eutin. [123737]

n unser Handelsregister Abt. A 1st beute zu Nr. 166 (Firma Frißz Gramm, Schlof-Drogerie in Eutin) folgendes eingetragen: O L

Die Prokura des Fräulein Inger ‘Thom- sen ist erloschen.

Eutin, en 29. Februar 1920,

Das Amtsgericht. Abt. [.

[123736] In unser Handelsregister Abt. B ist heute zu Nr. 4 (Firma Spar: & Leih- tasse der Gemeinde Neukirchen in Malkwit) folgendes eingetragen: ; Der Privetmann W. Schöntng 1n Malente und der Hufner Gustav Ehlers in Nüchel sind aus dem Vorstande ausge- schieden und an ihre Sielle der Husner Friedri Schumacher zu Söhren und der Hufner Willi Hoffmann in Sieverédorf in den Vorstand gewählt. Eutin, den 26. [Februar 1929, Das Amtsgericht. Abt. 1.

Eutin.

Gemünd, Eifel.

Gengenbach.

Forst, Lausìiz [123738] Bei dec im Handelsregister Abteilung A unter Nr. 7086 eingetragenen Firma „Emil Otto in Forst (Lausitz)““ ist einge- tragen: Dem A Walter Oito in Forst (Lausitz) it Prokura erteilt. Forst (Lausitz), den 2. März 1920, Das Amtsgericht.

| Frankfurt, Oder.

au die Herstellung und der Handeb mit | Erze nissen und Artikeln, die im Bä>kereti- betriebe Berwendung finden. Das Stamm- Geschäfts- führer ift der Kauimann Reinhard Hagen in Emmern. Gesellschaft mit beschrankter

Ag, Der Gesellschaftêvertrag ist vom 14, Februar 1911. Sind mehrere

sell\<aft dur< mindestens zwei Geschäfts- fübrer oder dur< einen Geschäftsführer

Elze (Hann.), den 28. Februar 1920.

Jn unser Handel2register A unter

«& Co.“ in Erfurt und als persönlich Gesellschafter der Kaufmann

manditist ist an der Gesellschaft beteiligt. Die Gesellschaft hat am 21. Februar 1920

[123734] j Sn unser Handelsregister A ijt heute

Ünter Nr. 1634 die offene Handel sgesell- chaft „Arva““ Tuvhorn «& Co. in Erfurt und als persönlich haftende Ge- sellschafter die Kaufleute Oswald [Tuphorn und Otto Hartmann in Erfurt. Die Ge-

En Sie betreibt eine Autoberetfungs-

Macholdt in Erfurt und als Mer ODêtar

[123739] Bei der im hiesigen Handelsregister

- e | Abteilung ‘A unter Nr. 10 eingetragenen In unser Handelsregister B ist heute | Firma Früicdcich König, offene HandelS-

! gesellschaft, Frankfurt a. D., ist heute j folgendes vermerkt worden: Der Kaufmann | Friedri König is aus der Gesellschaft | ausgeschieden. Zur Vertretung der Gesell-

Gegenstand des Unternehmens i} der | schaft ist jeßt jeder Gesellschafter für si Eigentumsenwverb der Emmermühle mit | allein berechtigt. dem O Grundbesiß in GEmmern zwe>s Einrichtung und Betrieb einer DHefe- fabrik, sowie die Herstellung von A und Produkte,

Frankfurt, Oder, den 1. März 1920. Das Amtsgericht.

Fraustadt. velörogister ist b (O

Jr: unser Handel8regn ut heute unter Nr, 10 bie Mama Wwe. Helene Tint in Lissa, Zweigniederlassung in Fraus- stadt, und als deren Inhaber der Geflügel- ! händler Heimann Timt in Lissa 1. P. ein- geiragen worden.

Fraustadt, den 26. Februar 1920,

Das Amtsgericht.

Fraustadt. __ [123741

Im Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 7 die Firma Emil Hae- nelt, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mit dem Siß in Fraustadt eingetragen worden, Gegenstand des Untecnehmens ist Anfertigung und Verkauf von Damenpußsachen. |Das Stammkapital beträgt 20 000 AÆ, Geschäftsführer sind der Kaufmann Emil! Haenelt und die Pub direktrice Klara Webs, beide in Fraustadt. Der Gesellshaftsvertrag sdatiert (vom 6. Februar 1920. Jeder Geschäftsführer vertritt tba sih allein die Gesellschaft und ist berechtigt, allein die Firma zu E

Fraustadt, den 28. Februar 1920.

/ Das Amtsgericht.

Freiberg, Sachsen. [123742]

Auf Blatt 1177 des Handelsregisters ist heute die Firma Cheniische Fabrik Freiberger Mulbe, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Zweignicder- lassung Freiberg i. Sachsen, mit dem Siþe in Freiberg eingetragen worden. Die Firma ist E E der in 1 irGedicotss Vest wnden Hauptnieder- assung.

Der (Gesellschaftsvertrag 1st am 26. SeÞy-

iember und am 20. November 1919 ab- gesd:lossen wonden. _ Ge-cuitand des Unternehmens ist hie Fobrifatton und der Verlrieb von hemi- scæn Erzeugnissen, insbesondere die Dar- stellung von seltenen Erden.

Das Stammkapital beträgt zwanzig- tcusend Mark.

_Zu Gescbäftsfilhrern \ind bestellt: a. der Kaufmann Leo Lentz in Berlin-Friedenau, b, der Kaufmann Evich Reschke in Char- Toiténbura. Hat die Gesellshaft mehrere Geschäftsführer, fo sind diese nur gemein- As zur Vertretung der Gesellschaft

efugt. Aus dem Ges N wird no< bekanntacgeben, doß die Bekanntmacbungen der Gesellschaft nur dur<h den Deutschen Reichsanzeiger erfolgen.

Freiberg, am 2. März 1920.

Das Amtsgericht.

Gemiüind, Eifel. 23743]

In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Christoph Goergen-Brand in E angie folgendes eingetragen worden:

Der Siß der- Firma i} na< Gemünd verlegt, C ; S

Genthin.

Genthin.

Nr. 167 n ' apothefe | Uebe Nachf. heute eingetragen, daß dem ' approb. / Mi'ow a. H. Prokura erteilt ist mit der Beschränkung, daß er nicht befugt ist, Wecbselverbindlichkeiten einzugehen.

Genthin.

Gonthin.

Firma Sleftrotechnisches Geschäft in Gen- ] thin heute eingetragen: Die Prokura des | Waldemar Serzisko i erloschen. Die Firma i} erloschen.

Gera, Reuas.

Gera, Reuss.

Gera, Reuss,

Gleiwitz.

stiker in Penzig O.-L.: mann August Groß in Penzig i} Prokura

erteilt,

Dem MasHinendeHnifeë Wifhelin Vai Îura erteilt.

Gemünd, den 13. Febmrtar 1929, Amtsgericht.

[123744] In unser Handelsregister Abteilung B

ist heute unter ‘Nr. 28 die Gesellshaft mit Er Haftung in - M

Firma „Gesell aft Erholung“ mit dem Sitze in echernih eingetragen worden. Der

Gesellschaftsvertrag ist am 17. Februar 1920 abgeschlossen worden. ‘Gegenstand des Uaternehmens ist a. die selligkeit unter | ( \elligen Vereinigung „Erholung“, b. Füh-

ng eines Gastwirtshafis- und e betriebes in den Räumen der Gesellschaft mit beschränkter Haftung, e. An und Ver- auf bon Wein und fonstigen geistigen Ge- tränken. l 50 000 A. Heinrich Osterspay in Mechernich. Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- haft erfolgen tur das amtliche Kreis» blatt des Kreises Schleiden.

flege der Ge- Mitgliedern der ge-

Das Stammkapital beträgt Geschäftsführer ft Direktor

Gemünd, den 25. Februar 1920. Das Amtsgericht.

: [123745] Im Hande:sregister À wurde unter

D.-3. 113 eingetragen: Franz Burg’ sche Fischzuchtanftalten, Nlsred manvditgesellschast in Haigerach, Ge- meinde Reichenba<h. Beginn der Gesell- schaft 1. März 1920. Persönlich haftender Gesellschafter ist Dr, Alfred L. Buschkiel, Generalsckretär in Hessenwinkel. 5 Kom- manditisten.

Inhaber Dr. . Vuschkiel und Cie. Kom-

Gengenbach, den 1. März 1920. Amtsgericht.

[123746 In unserm Handelsregister Abt. A ist

bei der unter Nr. 238 eingetragenen Firma: Hans Richter, Güsen, heute eingetragen: Die Firma it erloschen.

enthin, ten 22. Januar 1 Das Amisgericht.

S [123748] In unserm Handelsregister Abt. A bei der Firma Kronen- Milow a. H., Johannes Steyer tin

Apotheker Georg

Genthin, den 5. Februar 1920 Das Amtsgericht.

123747] In umerm Handelsregister Abt. A

Nr. 229 ift bei der offenen Handelsgesell- chaft Gebr. Stutzer in Derben heute | eingetragen:

Biegelcibesißzec Gustav tußer i aus der Geellschaft ausge-

schieden

Genthin, den 10. Februar 1920. Das Amtsgericht.

Im Hantelsreaïster Abt. A i} bei der Kappuhn «& Serzisko,

Genthin, den 14, Februar 1920. Das Amtsgericht.

/ [123750] In unser Handelsregister Abteilung A

Nr. 460, betreffend die offene Handels8- gesel\chaft Robert Lindner Geraer Holzwarenfabrik in Gera, ist heute eingetragen worden: WUndner ist ausgeschieden.

Hermann Robert Amtsgericht Gera, den 2. März 1920.

G8 [123751] In unser Handelsregister Abterlung A

Nr. 12922 sind beute die offene Hande!s- gesellschaft 1 schaft in Gera mit Beginn vom 2, März 1920 und als ihre persönlich haftenden Gesellschafter der Fabrikant Alfred Heyne und der Kaufmann Ernst Zeiger, beide in Gera, eingetragen morden.

Merkur Handels8gefell-

Dem Kaufmany Bruno Kölbel in Gera

is Prokura erteilt.

Amtsgericht Gera, den 2, März 1920.

[123752] Im unser Handelsregister Abteilung B

beschränkter

Die Gesells>&aft 1 aufgelö. Die

Firma ist mit dem Handelsges>äft an die offene Handelsgesellschaft Merkur Handels- gesellicaft in Gera H.-R. A Nr. 1222 veräußert.

Der Kaufmann Ernst Bruno Ksölbel iy,

Gera ist Liquidator.

Amtsgericht Gera, den 2. März 1920,

[123753] In unser Handelsregister A i} unter

Nr. 826 am 2. Februar 1920 die Firma Leovold Tryba, Gleiwiß, und * als dercn Inhaber der Kaufmann Leopold Tryba in Gleiwiß eingetragen worden. Amtsgeriht Gleiwiß. -

Görlitz.

l [123754] In unser Handelsregister Abteilung A

is am 28. Februar 1920 folgendes ein- getragen worden:

Bei Nr. 587, Firma Tiete & Seidenr- Dem Kauf

Me, 1789, bis dffena Banda! ft: Lausizer Optischa Warh ner « Comp. mit Sihe O.-L., und als personli haftende Gesellschafter de Rudolf Meißner in Penzig, O.-L., und Demänenpächter und Obe Kroll in Schönburg, Kreis Rybnik. Gesellschaft hat am 1, Januar 1920 by

Amtsgericht Görliß. en, [123754 Im hiestgen . 215, Firma Otto Bredenbed Göttingen, ist heute eingetragen: D Firma 1 erloschen.

Göttingen, den 17. Februar 1920, Das Amtsgericht. IIL, biestgen Dandel8regist Abel l Im hiestgen Handelsregiter eilun Nr. 579, Firma Wilh Göttingen, i heute eingetragen: D) Firma 1#t erloschen

öttingen, den 24. Februar 1920, Das aa LIIL

Gommern, den 15. f Das Amtsgericht.

In das Handelsregister Abt. A i ute bei der unter Nr. 15 eingetragene irma G. V. Langenhan in Mehl} eingetragen worden, daß die Fivma es erlojscen ift. Gotha, den 21. Februar 1920. Das Amtsgericht, N.

In das Handelsregister Abi. A beute bei der unter Nr. 81 eingetragen irma Vuchdruckerei Willy Krum! la in Ohrdruf eingetragen worden:

oma 1st geändert in „Will Krumbholz, ut Kuunst- und Schreibwarenhandlung in Ohrdruf.

Gotha, den 21. Februar 1920,

Das Amtsgericht, R.

In das Handelsrégister Abt. A j heute bei der unter Nr. 1065 eingetrageng i Lederwaren- Zchuhfabrik Josef Seiß in Ohrdr eingetragen worden: Die Firma ift | „Lederwaren-, Koffer- und Schu! Ledergroßhaudlung Jos Seit in Ohrdruf““ geändert, Die Py kura des Alexander Böttner 1} erlosche

Gotha, den 283. Februar 1920

Das Amtsgericht, N.

193749] | d j ( [ ] Nr. 1089 eingetragenen offenen Handelt

in Firma „Metallware fabrik Klett Mehlis heißen ! d Klett und August Trapp, otha, den 23. Februar 1929, Das Amtsgericht, N.

Grünberg, Schles.

unter Nr. chaft Lauer «& Kuske in Deuts Wartenberg und als deren persönli haftende Gesellschafter i Lauer und der Werkmeister Wi helm Kuske, beide in Deutsch-Wartenber heute eingetragen worden. Die Gesellscha hat am 21. Januar 1920 tegonnen.

Grünberg, Schles. | j In unser Handelsregister Abt, B ist b Nr, 25 eingetragenen Gesel

Conrad Chrift & Co., Grünberß beute vermerkt worden: Der Christoph Brüggemann zum Geschäftsführer bestellt, die

tretungsbefugnis der Geschäftsführer 7a S und Heinrich Schulz ist

oschen.

Amtsgeriht Grünberg, den 27. Nr. W, betreffend die Merkur Han- [b es Ÿ delsgesellschaft mit | Haftung in Gera, Reuß, ist heute ein- getragen worden:

Guben. [12376 Jn unser D Eger Abte-lung r Nr. 43 die Gesellschaft m

beschränkter Pn Firma Foerftt «@ Co mit dem Sit getragen worden. Gegenstand des Unk nehmens is der Gin- und Verkauf v Hüten und anderen Wopsbetedlungen a Art. Das Stammkapital beträgt 150 000 Die Geschäftsführer sind die Kaufleu oerster und Frs Kaplan |! ; Zeichnung der C die Unterschrift beider Geschäftsführer ot eines Giejschäftéführers und eines Pro risten oder eines Geschäftsführers eines von ber Gefellshafterversammlu zu bestellenden ¡Handlungsbevollmächtigtt degw. Bevollmächtigten erforderli, Zeichnung gescieht in der Weise, daß Zeichnenden ihre Namensunterschrift d geschriebenen ‘oder auf medanis<em V heraestellten Firma beifügen. i Die An ber (Gesell erfolgen in einer in

Guben, den 28. [Februar 1920. 4 __._. Das Amtsgericht, 5

r Fabri ije ramimann Cay

Handelsregister Abteilung |

elm Kobol

[12376

Gommern. Bz. Magdeburg. In unser Handelsregiter A bei unte: Nr. 69 eingetragenen offenen D delsgesellschaft Kosney «& Greulich | Gommern ist heute folgendes eingetrag

Der Ingenieur Dtto Greulich ist au der Gesellschaft ausgeschieden.

Februar 1920,

[123760

[12376

druckerei, Bu

Bing rc ire E E 71,5

[12375

Koffer: u

,

Trapp“ in ZYelle tedrih Wilhelm Kle

———————— —--—

i [1237 ndelsregister Abt. A 1 die offene Handelsgesel

der Kaufman

gericht Grünberg, 25. Februar 1920.

beschränkter Haftun

Ingenies

in E

ige in Guben (

sellschaft 1

ben erscheinen

Vieïte Zenträl:-Haüubelsregister-Veilage zum Deutschen Reichsauzeiger und Preußischen Staatsanze

Berlin, Montag, d

) die Bekanntuiachungen über 1, Eintraçuag yy. von Patentanwälten, 9, Patente <aîts-, 8. Beichen-, 9. Musterregister, 10, der Urheverredhtscintransrolle fowie 11, über Koufurse uud 12. die Darif- und Fahrcplanbelgnntuia zut einem besonderen Blatt unter “dem “Titel :

Zentral-Handelsregister für das Deutsch

5 Das Zentral - Handeléregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanitalten, tn Berlin für Selbstabholer au< dur die: Geschäftsstelle des Reichs- und Staateanzeigers, 8W. 48, Wühelm- ftraße 32, bezogen troerden.-

iger. 49260.

7. Geugfseu-

en 8. März

}. Gebrau<êmuster, 4. aus dem Handels-, 5. Güterrects:, 6. V . Geno <uugeu der Ciseupayaeun eùthulten sind, ersheint nebst dex Warenzeichenbeilage

Reich. (Nr. 57 D.)

erscheint in der Regel täglich. Der Bezugépres osten 4@ Pf. Anzeigenpreis f. d. Naum einer O0 vH. erhoben.

/ 57 T £s L d

f S

Dex Inhalt dieser Beilage, iu w

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rei beträgt 4,56 .# f. d Vierteljahr. Einzelne Nummern Außer demwird auf den Anzeigenpreis ein Teuerungs

5gesp. Einheitszeile 1.59 M. zuichlag v. S

haber: Möbelfabrikant Joseph Hillebrand n Hildesheim.

H.-R. A 1087 die Firma: Theodor Weber, Harsum; als Inhaber: Kauf- Fend Weber in Harsum.

' Schmidt, Hildesheim; “als Inhaber: Curt Schmtdt in Hi desheim.

: R ? pläßen, Koksöfen und Brikettfagbriken, der Enverb von Grundstüker, i: und Stahlwerken Schiffen, ferner die Erzeugung und „wendung von Gas und eceftrisher Energie, (Car se in Ha! (4) die Beteiligung ar. ameren Unter- ! Unter Nr. 5873 die Firma Busse & / nehmungen irgend welcher Art, die die vor- bezeidmeten Zwecke zu fördern geeignet er- ( Geschäftéführer sind: Rudolf Brune in Mannheim, Kaufmann Theo Unlichs in Duisburg, Kaufmann

Wilhelm Buddensiek in Mannheim, Fauf- Unter Nr. 5874 die Firma Karl | mann Wilhelm Haas in Cöln, K | Friedrich Walsleben in Hamburg, | mann Ludwig Dankmeyer in Vldenfelde Dem Emil Stamm in

ans Nalenz in Duis- ; ilbelm Het in Düssel- dorf, Friedrich Schomaker in Essen, Kornel n Mannheim, Eduard | Beume in Grfutt, Rudolf Lembe> in Essen ut Gésamtprokura in der Weise erteilt, daß erselben, zusammen mit einem Ge- ¡ \<aftsführer oder einem anderen Proku- : risten die Gesellschaft zu vertreten und Firma zu zeichnen befugt ist. : Stammkapital beträgt 300-000 4. i Gesellshaft8vertrag yt am 12. März 1910/ ¡ 9, August 1912 bezo. 24, Juli 1918 und 22 Dezember 1919 festgestellt. | fellschafi wird dur< einen oder mehrere | Geschäftsführer vertreten, | Geschäftsführer vorhanden, \o erfolgt die ¡i Vertretung und Zetchnung der Firma ent- j weder durch zwei Geschäftsführer aemein- ! dhaftlih oder dur einen Geschäftsführer n Gemeinschaft mit“ einem Prokuristen, oder dur>* zwei Prokuristen gemeins>ast- lich, Die Bekanntmachungen ‘der Gesell schaft erfolgen autichlieglt< im Deutschén MeichSanzeiger.

t

a/S. mit Aweigniederlassung in Merse- | haber Kaufmann Albert Steinhardt in burg eingeiragen: Siegkried Geismar bij Hannover. aus rer Gesells Hirsch ist durch Tod ausgeschieden. Gesellschaft wird durch seine Erben: K [dolf Hirsch, Frau Emmy Blumens- | Frau Charlotte Wetß i geb. Hirsch und gei<iedene Frau Helene | Geismar geb. Hirsch fortgesubrt,. die an | feiner Stelle in die Gesellschaft als pèr- ! sönlich haftende Gesellschafter eingetreten WBilumenthal, Weiß und Helene Geismar sind zur Ver- | tretung ter Gesellschaft“ nicht befugt. | Prekunma der Emmy Blumenthal“ ist er-

4) Handelöregifter,

agen, Westf. 2 | In ‘unser! Handelsregister 1 heute ber | der unter A 424 eingetragenen Firma J-+ &., Silber, Hagen (Westf.) folgendes ! eing/tragen worden: Pem Kaufmann Hermann Hilgers in Lest.) aft Prokura erteilt. agen (LSeftf.), den Das Amtsgericht.

Unter Nr. 5872 die Firma Carl Haase Niederlaffung | Sciffgraben 50, und als Inhaber Kauf- mann (Carl Haase in Hannover.

ausges><ieden. sowie von

S$annover,

| thal gëb. Hirsch, S k anuover, e fe 8&5, und als persönli haftende Gesellschafter Kaufleute Oscar und Adolf Schaper, beide Offene Handelsgesellschaft seit

Schaper mit

S “Kaufmann Wievbertraze | è

Spiegel, Hildesheim; als Jnhaber: | Kaufmann Hugo Spiegel in Hildesheim; | als Prokurist: Ehefrau Else Spiegel, geb. | Ruhemann, 1

März 1990. | j . März 1920. i | Hannover.

. Oftober 1919. n Hildesheim A 1090 die Firma: Hildesheim; | Kaufmann Cyriak Lindner in Hildesbeim; als Prokurist: Kaufmann Heinrich Lind» [ner in Hilde J N. B 5 zur Firma Münden- arenfabrifen Aktiengefell- | schaft, Hildesheim: Die Bestimmungen des Gesells Laftévertrages ' Mitg:iedern des Aufsichtsrats zu erseßen-

Magen, Westf. In unser Handelsregister A Nr. 1085 ; ist heute bei der Firma Ludwig Lem-= mer, Hagen (Vestf.), folgendes cinge- tragen: Die Firma ist erloschen. Dagen (Westf.), den 2. März Das Amtsgericht.

D eusing. mit Niederlassung a L nover, Gr, Packhofstraße 38, und als Jn- 4 Cou Dit R olip 9 r Ms 1 T8 j ? ä

Halle, den 24. Februar 1920. haber Kaufmann Karl Deusing in Han-

Dl ¿i bei Hamburg. Amt8geri>t. Abt. 19.

| Dutêburg-Beed, ¡ Duiéburg-Beed, | burg-Meiderich,

Unter Nr. 5875 die Firma Wilhelm Breithaupt mit Niederlassung in Han- itover, Osterstraße 82, und als Jnhaber | Kaufmann Wilhelm Breithaupt in Han- Stuhlrohrhandlung.

Unter Nr, 5676 die Firma W. Stein: Gesellschaft mit Sih 1n

| Hildesheimer Guminitv

Ialle, Saale. | Gebrüder

i Sin das hiesige Handelsregister Abt. A | Nr. 2791 ist heute bei der offenen Handels | gesellschaft. Reuter «<& Lichtenftëin in Die Gesellschaft ift aufacloóst. Der Kaufmann Whaim Lichten- ¡ stein 1st aus der Gesellshaft auéaecs>ieden. Gesellschafter SRaufmann Reuter in Halle führt das Ge- abgeänderten Joseph Reuter fort, Halle, den 1, März 1920. Das. Amtsgericht. Abt, 19.

Eiagen, Westf. | uchS|<wanz \ ndelsregister 1st beute unter A 1195 die Firma Wilhelm Weishaaupt mit dem Sihe. Hagen (Westf.) und als deren- Inhaber der Kaufmam Weishaupt zu Hag

Hagen (Westf.), den 2. März 1920. s Amtsgeri<t. Flaggen, Weatf. j

In unser Handelsregister 1st eut: ba i Halle, Saale. der unter B. 265 eingetragenen Firma Ge- | Fellichaft für intermationale Trau8- Porte mit beschränkter Hastung in Zmeigniede!lassunxc e eingetragen worden:

Halle eingetragen:

Reingewinn und über die Obliegenheiten | des Aufsichtsrates- ($8 26, 27 Nr. 4 U. 7, 38 Nr. 3 des Gesellschaftsvertrages) sind Unter Bezugnahme auf und Notars

führungeit Hannover, Nikolaistraße haftende Gesellschafter Kaufmann Wilhelm Steinmann Scbullz, beide in Hannover. delBgejellschaft seit

en4(Westf.) eingetvagen j Protokoll des

reaisters) über die am 19. Februar 1920 Generalversammlung

Offene Han- 3. Februar 1920.

Unter Nr. 5877 die Firma Richard Hachmann mit Niederlassung in Han- nuover, Alte Cellerheerstraße 29, und als Inhaber Klempnermeister und Fabrikant Richard Hachmann in Hannover.

Unter Nr. 5878 die Firma Wollen- weber & Börje mit Siy in Han- nover, Albert Niemannstraße 2, und als personlih haftende Gesellschafter Kauf- Wollenweber und Hans

stattgehabte

H-R. B W zur Firma Feustell u. | Löhr, Gesellschaft mit beschränkter | Haftung, HildeS8heim: Dux Bes>Xluß vom. 31. Jañuär 1920 it die Gesellschaft öst, Liquidator 1st der Kaufmann ermann Feustell in Hildesheim.

H.-R, B ‘16 die Firma:

sefabrik Hildesia, Gesells j | beschränkter Hastung“, Hildesheim. ' Gegenstand tes Unternebmens ift die Her- lung von KWefäbrikaten und deren i 50 000 M. Ge-

Sind mehrere

¡{In unser Handelsregister | beute unter Nr. 2893 die offene Hande!s- Schoepe in Halle even persönli baftende Gesell- | {after der Kaufmann Julius Kreß und n | der Kaufmann August S>oepe, beide in jt für | Halle, éingetragen.

! acfeldaft Kreß

(LVeftf.), folg Der Kaufmann Paul Thboÿ in und Julius Pannhorst in Hagen i; bie Zweigniederlassung in Hagen Gesamt- prokura derart erteilt, daß fre gemeinsam dig

Firma vertreten können. j Hagen (Westf.), den 2. März 1920, | Das Amtsgericht.

Die Gesellschaft hat 0 beaonnen,

Halle, den 1. März 1920.

Das Amtsgericht. Abt, 19.

leute Friedrich

Nahrungsmittelm,

S, r - - T J Cw é da Fi Hantdelsgesellsdaft seit 28. Februar 1920. die Firma Haus-

verivertungs8gesells<haft Kalkulator Geseslshaäft mit bes<ränkter Saftung mit Siß in Hannover, Gr. Packhof- straße, 261. Gegenstand des Uniernehmens it der Erwerb“ und die Verroertung von sowie die Beteiligung an t Unternehmungen. Gesctaäftsführer sind der Rechtsanwalt Dr. Leo Golds><midt 11. zu Hannover und der Prokurist Oskar Fette zu Hannover. Da Stammkapital- beträgt 100.000 4. Gesellswaftsvertrag ist am 24, Februar 0e Die Bekanntmachungen der | Gesellschaft erfolgen nur im Deutschen { Reich8anzeiger.

Unter Nr. 1191 die Firma Nieder- | sächsisches Torfwerk Gesellschaft mit Haftung mit i Hannover, Callinstr. 10. Gegenstand des Unternehmens* ist die Ausbeutung von Torfmooren und der ‘Handel mit deren Er- zeugnissen. Geschäftsführer sind Kaufmann | Georg Böcker it Hannover und Kaufmann ' Hermann Tebbé Hanover. beiden Geschäftsführer ift allein befugt, die Gesellschaft zu vertreten, Das Stamm- Tapital beträgt 50000 M. {diaftsvertrag ift am 19. Januar 1920 er- dauert bis

Vertrieb. Stammkapital: \aäftsführer : mann und Iosef Harte in Hildesheim. beschränkter Der Gesellschaftsvertrag is am 9. Fe- bruar 1920 festgestellt: führer vertritt für sid allêin die Gesell- schaft und ist berechtigt, allein die Firma zu Beide Gesells<äfter bringen als Sacheinlage ‘ein das in Hönnersum be- | Tegene Molkereigruïndstü> (Grundbu von

önnerfum Band III Blatt 84). war auf den Namen des Kauf- Ble>kmann | getragen, gehört aber ten Gesellshaftern zu gleichen Teilen und hat einen Wert von 16 000 Mf. Die darauf ruhende Hypothek Das hiernach verbleis- bende Stammkapital i| mit 38000 M | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nz. dur<h den Deut- chen MReicb8anztiger.

Amtsgericht Hilde8heim.

e, Saale. i In das hresige Handelsreoister Abt, A it heute unter Nr. 2804 die Firma Franz Kohl in Halle, und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Kobl in Halle ein- Dem Fräulein Elisabeth, Sust- männ in Halle ist Vrokura erteilt. Halle, den 1, März 1920. Das Amtsgericht. Abt, 19.

Zu ‘Nr. 415 Firma Verkaufskontor für Faßholz und fertige Fässer Ve- sellschaft mit beschränkter Haftung: Der ‘Siß der Gesellschaft ist “von Doll- bergen nah Celle verleat. niederlassung

H alberstadt.

Bei dor im Handelsr berzoihneten Firma Obstgrofshandlung und Versand in Halberstadt i} heute eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Halberstadt, den 2. März 1920.

Amtsgericht. Abteilung 6,

ister A Nr. 926 Gesellschaft Füchtnerx, Grundstüdken

gleichartigen Jeder Ges<äft2-

Hannover blei Prokura des Johann Sc>kweers in Hannover für die Zweigniederlassung in \ Für die Hauptniederlassung 1n Celle uno die Zweigniederlassung in Han- nover is der Witwe Emmy Perlet, geb. Fricke, in Celle Prokura erteilt.

Zu Nr. 429 Firma Plutus Finan- zierungs8gesellschaft mit beshränkter Die Liquidation ist beendet. Die Firma is erloschen.

Zu Nr. 1056 Firma Schiffahrt8ge- ' sellschaft Westfalen Gesellschaft mit beschränkter HBaftung: Der Kaufmann | Adolf Kirsten in Hamburg und der Kauf- mann Friedri Schmeil ‘in Hannover sind als Geschäftsführer ausgeschieden. Kaufmann Julius Wienges tin Hannover und der Kaufmann Albert Merseburg in Hannover \sind zu Gesckäftsführern be- Durch Beschluß der Gesellschafter- versammlung vom 12. Februar 1920 ift der Gejellschaftsvertrag tretung&befugnis dahin geändert, daß die Gesellichaft künftig durh zwei Geschäfts- fübrer gemeinsam oder dur< einen Ge- schäftsführer i gemeinsam vertreten wird. Die Prokura des Wilhelm Link und Albert Merseburg 1st erloschen. Dem Louis Crufe in Hannover und dem | Oswald Happe in Hannover 1n Prokura

Daufmanns

Walle, Saale.

In unfer Handelsregister Abt. A ift beute unter Nr. 28% die Firma Richard ( Vietag in Halle, und als deren Inhaber i der ÎImstallatour Nich

Flalberstadt. | 1920 errichtet.

In das Handelsregister A Nr. 1085 ift heute eingetragen:

Brüser & Co in Langenstein. Gec- | 2 Stellmachermeister | finaetrogen. Gustcey Brüser, Y der Ingenieur Otto Kro, 3) der Fleischer Hermann Schulze, amtlich in Langenstein.

Offene Hañdels8aefellschaft. Die Gesell- \daft hat am 1. März 1920 begonnen.

Halberstadt, den 2. März 1920.

Amtêgericht, Abteilung 6. Fall, Schwäbisech.

Gandel3regtster-Eintrag vom 3, März 1920 betr. die WBaubeschläg- und Gisen=- warenfabrik Westheim G. m. b. H. ¿n Westheim: Dur Beschluß der Gesell- {chafter vom 18. Dezember 1919 wurde das Stammkapital um 480 000 A, im ganzen also guf $00 000 Æ, erböbt.

Württ, Amtsgericht Hall. Landgerichtsrat Wagner.

ietag daselbst

fellschafter: j U en 1. März 1920.

Das Amtsgericht. Abt. 193.

| BascYraiite beträgt 4000 46.

HWamm, Weasdf. Handelsregister

des Amtsgerichts Hamm, Westf. Einaetragen am! 11. Februar. 1920 in Abt. A Nr. 436: Die offene Handels- acsellshaft Dhlig & Monß mit dem Sitze in Bochum und einer Zweignieder- lassung in Hamnr.

Jn unser HandelSregister Abteilung A wurde heute binsihtlich der Firma Hugo Mayer in Wohubach eingetragen: Die Profura des David Mayer ijt erloschen.

Hungen, der 25. Februar 1920,

Dessscbes Amtsgericht,

Jüterbog. In unser Handelsregister A Nr. 154 i heute die Firma Louis Heinrich mit dem Sipe in Züiterbog und als deren Inhaber dèr Kauftnann Max Heinrich in Jüterbog

eingetragen. Jüterbog, den 28. Februar 19290. s Amtsgericht.

Der Gesell- Beginn der Gesell- 1919, der Qwetanieder- Gesellschafter:

: Gesellschaft 31. Dezember 1922 und kann von da q von jedem Gesellschafter gekündigt werden.

Hannover, den 28. Februar 1920. Das Amtsgericht.

lassung 1; Februar 1920. 1) Kaufmann Josef Nelz, 2) Frl. Maria Nelz, 3) Fr. Ely Nelz, 4) Frl. Marta Dingelst@dt, 5) Chefrau Amtsrichter Rudolf VBaule, Anna geb. zu Bo>kenem. Von den Gesell- t nur der Kaufmann Josef Nelz vertreiunaëberedtiat. der Kaufmann Heinrich Vossen in Bochum.

bezüglich der

Prokuristen |

Heilsberg. ! In unser Handelsregister A ist unter

Nr. 110 die Firma Paul Köhler, Buch-

handlung und Versand in Heilsberg,

Inhaber Paul Köhler, eingetragen. * Heilsberg, den 21. Februar 1920.

Amtsgericht.

Metbhfessel, des Gustav

G Ne Halle, Saale, : Paas, Ul In unser Handelsregister Abt. B ist

Heute unter Nr. 4192 die Deutsche Zug- maschinengesellschast mit beschränkter Hastung in Halle eingetragen. Der Ge- fellschæitêvertrag ist am 25, August 1918 abgeschlossen. Gogenstand des Unternehmens ist der Han- bel mit Maschinen aller Art und deren Herstellung in? eigenen und fremden Be- trieben, insbesondere die Herstellung und der Vertrich von Motorpflügen und Zug- Das Stammkapital beträgt Dr. Adolf Sc>ulze und Jn- beide in Halle,

anau.

Die offene Handels8ge\ellsc{aft inm Firma: * „Ab x. El vab & E“ nit dem Sig in Hanau i dur< den am W8. Januar 1917 erfolgten Tod des Gesells@afters, Faufmann Samuel Schwab in Hanau, Das Geschäft wird unter un- veränderter Firma ven dem früheren Ge- Kaufmann Max S>mab in Hanau, fortgeseßt.

Œintrag des Amtsgericbt8 Abt. 4 in Hanau vom 2%. Februar 1929.

Zu Nr. 1058 Firma Kleid- HSauss<mu> Ge shräunkter Haftung: | >lusse der Gesell sdafterversammlung vom | ande! A 14. Sanuar 1920 if das Stammtapital unter Nr. 667 die am 1. September 1919 um 18000 4 erhöht und beträgt jeßt begonnen

Unter Nr. 1139 die Firma Thvyssensche Handel8gesellschast mit beschränkter Haftung, Hannover, Zweigmederlassung der Thyssensche Handel2gesellschaft mit be- schränkter Haftung mit Duisburg. Gegenstand des Unternehmens ist: 1) der Handel mit Kohlen, Koks, Bri- Tetts sowie allen bei der Fok8herstellung gewonnenen Nebenprodukten, ferner der Hanidel mit Eisen, Stahl und den bei ihrer Herstellung geroonnenen Nebenprodukten sowie mit künstlichen Düngemitteln, mögen alle diese Erzeugnisse von der Gesellschaft selbft hergestellt oder von Dritten envorben sein, 2) der Handel mit allen Roh- materialien, die für die vorbezeidnete Pro duktion oder thre Venvertung bei der Ge- sellschaft oder Dritten erforderli< sind, 9) die Einrichtung und der Erwerb solcher Anlagen, welche geeignet sind, die vor- / bezoichneten Zwecks zu fördern, namentlich

Ginrichtung von Häfen, Umschlags-

ellschaft mit be: Nach dem Be-

Kamenz, Sachsen.

erford. Auf dem für die

1 { : In das Handelsregisber Abteilung A ist Firma Kamenzer

Faserstoffwerke, Gesellschast mit bez schrunkter Haftung in Kamenz be- stehenden Blatt 285 des Handelsregisters 1st heute das Ausscheiden des Geschäfts führers Kaufmann Hermann Mahl in Kamenz eingetragen worden.

Kamenz, den 27. Februar 1920,

_Amtgericht Kamenz.

(Handel8gesellschaf | Stranghöner « Remmert in Her: ford heute eingetragen. Persönlich haf- | tende Gesellschaster sind: Der Tischler- | meister Heinrich Stranghöner in Herford, Ahmsérstraße 38, und der Unternehmer Gustav Nemmert in Herford, Wellbrocker-

erford, den 1, März 1920, Das Amtsgericht.

90 000 M. genieur Hinrich Köhn, sind zu Gesäftsführern bestellt mit der Maßgabe,” daß jeder zur Vertretung lder Gejellschaft züsammen mit einem anderen esdaftéführer ©der mit einem Profu- risten befugt tf. Dem Vberingenieur Karl Bvaume in Halle ist in der Weise Prokura erteilt, daß er die Gesells<aft mit einem anderen Prokuristen cder einem Ges<äfts- fuhrer zu vertreten berechtigt ist. Die Be- Tanntimabungen. der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger. Halle, den 19. Februar 1920. ‘Das Amtsgericht. Abt. 19,

N Saale. Mr, 595 if sells

Wannover. O dem Sihe in Im Handelsregister des biesigen Am18- gerichts ift heute folgendes eingetragen: Abteilung A. l Zu Nr, 3865 Firma Karl L, Hoff meister: Die Firma ist erloschen. Bu Nr. 5117 Firma Johann Karl Albrecht: Die Firma ist erloschen. Die Profura des Hermann Hofmanw ist er-

Firma M. Beyer «& Die Firmeninhaberin heißt jeßt Ebefrau Margarete aeb, Beye Dem Walter Jäger in Düsseldorf ist Prokura erteilt.

Nr. 5871 die Steinhardt mit N

Ikaitowitz, O. S, ‘Handelsregister Nr. 1405 ist am 17. Februar 1920 die Firma „Paul Friedr. Wieczorek““ mit dem Siße in Kattowitz und als-Inhaber der Kaufmann Paul Wieczorek iw Katto» wis eingetragen“wörden. Geschäftszweig: Baumaterialiengeshäft. Amtsgericht Kattowitz,

Hildesheim. : Jn das Handelsregister ist am 2. März 1920 eingetragen:

\ die Firma: Brunotte, Hildesheim; als Jnhaber: Ernst Brunotte

1085 die Fima: Christoph Vorchard, Hildesheim; als Juhaber: Zimmermeister Jgnaz Hildes m 1089. Wia M : 1089 die Firma: anv, Sildesheim;

Zu Nr. 5 KQürscnermeister

Hildesheim.

In das Handelsregister Abt. B Band 1 : Strafßburgerx in “Straf:

wurde heute zu D. enbahnges

E Gras

Handelsregister i ute bei der offenen Hande

W. Haase ¡g Ha

irma Albers tederlassung in Dams» 6a 89, und als Jp