1920 / 57 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

-_

Pn

F

f Nck-nburg, PoOsanm.

F

e

[123825] Fuma „KRoizene Stadler, Wau- orfchäft u. Dawp}sägezci“ iu Gundel- fiagzu, Die Fixma ist exlolchen. euburg a. D., den 16, Februar 1920.

Axütsgerict Neuburg a. D., Neg.-Sezxicht, N =mvurg, Dona, [123823] Watiîries Ealiuge. Unter dioser

Firma Leizciót der Kaufmaun SoUfried GSglinger in Geifenfeld datelbit ein Bank- und Wechselges@äft.

Neaznburg a. D., ben 23, Februar 1920. Amigeriht Neuburg a. D. Ne-g.-Ser.

Neuberg, POaAn {123824}

Ftrma Weinhandlung 2. WMe1in- Yeliezei Zolef Wol? in Oettivzuen. liater diejee Fiuma führt der Kaufmann Franz Wolf ia Dettingen das btsher von einem Vater Iosef Wolf în Vettingen unter der Firma Iosef Wolf in Oettingen betriebene Weinbartidlungsgeshäft mit der Wirkung vom 28. Dez, 1918 for. Die Im LVeiriebe des Geshäfis des bitherlzen Firmeninhabers begründeten Wirbindlicd- Teiten sowie Forderungen find uickt auf dea neuen Anababer übergegangen.

Neubv 4264 a. D., ben 23. Februar 1920, Änciögericht Neuburg, Wegistergerichr. Neuatifircken. $4ar. {1238286}?

Im Hande! 8reglster Ubt. B unter r. 33 wurde heute etagetragen ble Nicme abers laub m. NMejacert Geselischaît mit be- \chzräutiex Pastmig tu Neunkirchen, | Sgar. Gegenttand des Unternehmens: Héestelluog, Keuf und Bexrkauf von Bau- \toff/y, ¿werb vnd Pachtung bezw. Gros \@lieiung und Abbou vou Sand- und E tetnbuühen oder dazu geeignete Länderelen, i Verwertuag bes gewonnenen Vtagterials, Beräufiexing der erworbenen Liegen» \Gasten oder Teile bavon, Das Slona:l tapltal beirägt £0000 6, Geichüsis« j führer: 1) Moufmann Poul Habexlanb iu Vteuntirer, Saur, 2) Kaufmann Pierre j Meinert in Süiring-Weatek, j

i / Jeder der Gescästaführer tit zur jelbsländizen Ver- hetung ber esellschaft bercckbtlgt. Ferner in Abt. A unter Nr. 370 die offene Huanvels „esells haft Mayer «& MRavp in Neaufiuchewo, Saar. Geseli- schafter find: 1) KFauffräuleiïn Hedwtq

Yeayer îin Neunkirchen, Saar, 2) Kauf- fräulein Frieda Napp dasellit. ODffene

HandelögeleKiRalt eit dem 25. Februar Neunkircchew, Saar, den 27. Februar

1320. Tas Amtsgericht.

E N

NEeustieolitaA. [123827] Fa das hiesiae Handelareg!ster ist heute eingetrage", daß bie ofene Handbelsgesell-

{afi Schiffswerft und WMakezinen- tobt Prod & VBogates aufs

gelöst und diz Firma erloschen ifl. Neusice!iz, 3, März 1920. Amtsgert@&t, Abt. 1.

P

Norden amn. [1226931 a das Handelsregister Abteilung A ist

beut! unter Ne. 289 felgenve Firma etngetragen worden : Werner VGart!el83, Seefelh,

Alleiniger Jahaber: Kaufmanu Werner

Bartels în Seefeld. Augegrbener Gesckhäfisiweig: Manus-

faktur-, Koloantal, und Kurzwarenge@ckäft. Norbeulaun, den 27. Februar 1920. Amtggert(i Sutjaviugen. Abt. 1.

Nortorf. [123828]

An das hiesige Handelsregister Abt. B Ne. 7 iji heute bei ber Firma „Z. Nvhwer m. Co. G. m. b, $., Nortorf“ fol- gendes eingetragen wordeu:

J. Nobhwer &@ Co., Gesfenlschaït mit beschränkter Saftung, Nortorf. Gegenstaud des Unternehmens bildet der Damyfsägereibetrieh, die Hrrsteltung und vex Bertrich ton Kisten fowie ver" Holz- handel und der Absck{luß anderweitiger GBe\shäfie, bie mittzkar oder unmiltelbar hiermit zusammenbängén.

Das Stammfopital" ift ura 10 000 _exböhti und bete&gt jet 160 000 «4.

Pie Gese schaft bestekt zur Hit his zum 30. Ayril 1920; von ta gh auf weitere fünf Jahre, falls keine Auf- Lang & Jahx vor dem Termin er- olot.

j Im Falle der Verkbinderurg des Ge- \œckFft8fübrers tritt ver Vorsitzende des Aussi@trats oder dessen Stelverireter an setze Stelle, k

Hermann Steffens, Loxenz Lorenzen, obannes Slißinann sind als Seschäfts- führer ausgeschteden. Z :

Hirst der übrigen Abänderungen tes Gesellsafssvertrage?, ketr. Stamm- einlage, Geschäftfanteil, Dauer und Rufe Iösung der Sesellshazft, Organe der Wes sellschast, wicd auf dea Vertrag vam 14. Februac 1920 Sezig genommea

Nortor?, den 1, März 1920.

Das Amtoger he

NüruBorg. [123307] Sandeläregistereinträge. Am 27, Februar 1920

trogen :

1) „Balastak“ Geselischaft für inter- nationalen Haudel unp Judustute mit beschränkter aftung in Veriimn, Qwelgntedezlassung Nüumberg. Der Gesellsaftevertrag ift abgeshiosser au 9. Oktober 1919, Gegenstand des Unter-

nehmens ist der Handel mit Nohstoffen-

und Fabrikaten aler Ari sowie derea Zriport und Export, nsbesondere die Einfuhr von Holz und Faseut!offen,“ die Ausfuhr von Drogen und Maschinen nah

wurde elnge-

100000 e. Œ8s müsen m!ndcsil-n3 zwet Grä 1aübrer teiteli fet, Dio Vec-

irctuog extfo!2t Grd zwei Weiber,

Geiczöftsiührex find ‘die Kaujlente Adolf

Fenn tals und Grrit Stecingrube in eit,

2) Gebrüder Sehingex in Nüru- bero, Bielte Gosfie 2, Unter dieser ima betreiben die Kaufleute Joseph urdz Stieamund HeSinger tn Nürnke:g kauf» wännishe Vertretungen eit. l. Januar 1920 tin offener Ppandelsgese 0 haft.

3) Bezald Wiebeubeck in Näiza- bexw. Die esellschaft ifl aufgelöst, das Geschäft ist auf den Gesellichaiter Seorg Z3ezolb, Kaufmaun in- Nürnberg, Üderge- canger, dec es unler unveränderter Firma weiteziühedi,

4) Sdoif Frtlev în Nürwberg, Vay- reuther Siraße 22, Unter dieier Fiema be- treibt dex Kaufimmanu Adolf Fried ta Nürn- berg dea Haydel mit Bau- und Nußzbolz.

b) Nifer & Co. in Nüruberg. Dem Kaufmann Arthur Hanes tin Nüruberg ist Prokura erteilt.

6) Plobenvo?- Drogerie Siraufß «& Marci in Nbeubezxg. Die Gesellicho/t ist aufaeldst, bas Best äst ist auf den Se- fellshafier Georg Stxauß, Drogist In Fürth, übyrgegaugen, dexr 2s unter unver- finbexter Ficemta weiterführt.

7) Vaul Mzehuert in Neuberg, Wodanstiraße 77 Untex biesir Firma be- ireibt der Kaufmann Paul Mehnert ini Nürnberg ein AÄgenture und Kommisfions gest;

s) Lang «& Mainz t: Nüvpüerg. Tem Kavswana Ludwig Klein tin Nürne- berg ist Prokuva erteilt,

9) Garxl Stierie in Nüraverg, Marientorgraben 7. Unter bieser Fiuma becreibt der Wsufmonn (Tal Siierle in Nürnberg ein Bgentureng! hät.

10) Cari Pifstel, Nürnberger Was- ihnen - alm M Ocsensabeik in Nürnberg. Der Besctästssütrerin Una Bollanb îin Nürnbera ift Protura extetli, Nüxubverg, dzn 28, Februgr 1920.

Amttgerit Regiftergeriht,

ster, Cir. [123829]

In das Handelsregisler A Ny, 192 ist

bei dex Firma Wex SAchüüvba In ster

welt eingetragen, tte Prokura des

Franz Saager erloschen tf.

Dftexode, Ofipr. „deu 21, Januar 1920. Das Aimtegeurtt,

Ma puRTE a I A LI D H E I-I

WP A6 [123830] 1} Einaetragen rourxde: Caro ck& Aollinek Car! Wassers Nattolger, Abalf Mendl &@ tL2., Vereinigte Lpebittiou?- und Lager- haus Beselscktaft 2. 6. D.; iSetith: Caro & JollincK arin WacSorá 7 aAaupceo, Ada dos dl d E poln á Po Cct BOSÉ Kl PEOVoOrerRRi Bd teln R B ERMiSE B, V. O. 3

f jtt: Tosef S118 Ka fac nu ia Passau z hauen. j i Yitrci1?ürg . von winde} flantêmitgl chern ; ] haber ibre Uniczichrtit in ver Weise ¿ug Fe!h Simbach: i leisten, daß f- d-r Firma der Getels(ajti Wm! ¡hte Stamtndunierchrift beifigea.

d'e D okura des Jotef Elas ix jomiti erlos»;

c. Nitiche ck& Weni, Siu: Wels, Bwetznlederl, Pafsou 121, Ginzelprofura ist erteilt vem Buchhaiter Ka:L gx in Wels;

d. Mzriin Nogeuhofer, Feutsaft- fobri?, Cbst- uo Verp: niveinfeiterei Bilszof:4a a. d. Donau, Nitèzr- j! bayexpv, Sesellichaît mit veschröalter (b Huafunag, Siz: Wilshs?en 2 Wggrnhofer lit nun Fe\bäfitfübrer Haus Helling, Kaufmann in Vilshofen;

s Vayerische NereinEseut, Filiale Vafsaun, Zwre'gnt-derlafung Havptnicberlofsung: Grau: mweitece Prokuristen siao: Haus Grosser und Dito ij

selven in Semwein\chast mit tinem Vore- andeém!t;liev oder stely?rtretndem Vor»

Zeichn1ng ermä$ß1izt finb. ê Wasa, ben 2, März 19290, Amtsgerlht, Wegistergeridßt,

O L E [12383] Heutige Eintragung in bas Handt?s- register A. Ne. 112 nit 111 bei}, der Firma I. H. Krohn Ww, in Rellingen t

Offene Hanbelszesellsaft, Gesellshafier ins do GBêértner Hermann Krohn und enst Krohn, betde tn MRellingen. Dis Grielichaît hat am 1. Februar 1920 be- gonnen.

Die bigßerige Firmeninhaberin Wiiwe Iohanna Keohn, geb. Gaad, in Reltagen ilt gel¿sckt worben.

Wiancbetog, 23. Fehruax 1920,

4

ea CrUEI A E A R

Ea Ü SER. : [122834] Sie la uasecem HaundelSregisler A unter Ne. 877 etngetragrne firma „Bua

Nirdargesäß“ in Wannsee i je! off:n2 Handeisgesellshaft und lautst: „Elolietzitäts- mud Zngewnleurbürs Niedergesûß ck Co

Die Engenieure its Arxthelm în Charloiteaburo, Wübelm Wunderlich ebenda und Wilhzeim Rubin in Königs wufterbauien find in das Beshäjt als

Gie Gesellschast hat am 1. Februar 1920 begonnen. 9 elschGaft inv je wet der vier Gesellschaiter gemelosam écnmächtigt. NVoisdam, 27: Februar 1920.

Das Amisgericht. bteilung L. P oOtedain, [123832] Die fn unserem Handelsregister A Nx. 987 eingetragene Firma 2 Mos: in Potödam ist haute gelöst. $o18darm, ben 1, März 1920.

frau 0f%: Caro d Jolle, Car Wasser’aA MSschfoig er, Adolf Mend! d Ca, SOoulétié

de Montage et Q'Eatré- pôé a4 gar inm, ; italteal!ch: Caro d Jeoliinek, Cor mw aBerer's Nacnmfoiger, 409i Monál M Co, S6ctain riumite di vnecinionmo © di De POosito a Au, M;

englis: Caro d JSollinek, Cari Wars Macusoiger,. AGOiK Mexi @ Co, Unie Forars Glaug Gand SNtorchonas Ce Ld.; Zweignteterl«ssung: Passau; Hauyt- niederlasszna: Wien ; weitere Zwelgniezher- lassunaea: Triest, Vuvapeit, Vaden- bach a Elke (Kreis. Sew. Line). Geschäflgführer: Wilhelm Lackenbacher und Morg Schnab?, heide in Wien. Vie Gesellschast ift eine Gefellschaft mit Be» schränkter Haftune. Der GBeselsch1t- vertrag if am 11. Apris 1908 orrltet und am 14. Juki 1914, 14, Sep*. 1914 und 20. Sept. 1919 abgeäabert. Gegrn- and des Unternehmens Ut: a, die rwer: bung, ber Betrich uud die weitere Ausge sta®- tung des unter ver Firma Care & Zeliinek in; Wier mit Fllialen ia Budapest, Tikteil vud Lemberg betriebenen Speditions» und Transportgeschäfte; b. der Betrteb bes Speditiontge!chäfts in allen seinen Zwesg?n: eivschl. dex mietwetsen Beistelluug von entprecbendem Fuhrwerk für den Möhek- transport, sowobl innerbalb bes Welch biïdes der Städte, als für ben Straßen- trantyport; c. bie Errichtung und der VBe- trieb von Lage: häusern forte der Beßiteb dee nlässigen Lagerhausgesck%äfte untex, Beobachtung der bierfür bestehenden ge- seglichen Bestimmungen; d. die Pachtung oder sonsttge Erwerbung aller zum Ve- triebe des Shpeditionageschälts bienenden (Stablisseraenis fewte die Neuxrrichtung derartiger Etablissements; o. die Enich- tung von Ziweigniederlafiungrn, Nied êr- lagen und Agenturen zu Zwecken der (r- weiterung bes Geschäftsbetrlebs im Ju und Auilanve; fk, die Beteiligung an cinderen Uvternehmungen, Daz Stammkapital he- trägt reunhunderifünfztgtausend Kronen, Die Vertreturg uvd Zeichnung der We- sellschaft exfolat dur) die Geschästssührer loleïtiv; fie föônnen aber auh bur cinen SeiWüstoführer In Gemeinschaft nit cinem Pcokaztsten, der zur Mitzelnung dex irma berechtigt it, erfolgen. 2) Kenderungeon bei eingetrazeien Fiimen:

a. Bayezisce KBypoheteu- 0b Wechselbauk, FiligaleGimvach x reitet r Prokurist: Adolf v. Enbuber: Gesart- profuxa mit etzem LVotstantswmitgkieb5

þ. Paffauex Trauspozrtgesellschast Ant1ou Glas u. Cie. vormals SGasz-

gletarttagen oder verwandten

Amtsgericht. Abtetlung 1. Potsfimtu, {123833}

Ne. 1011 die Klima „JIngevieur Neorg Neaufe, Potédam, WVeneralner- tvetuagen“, mitt dem Sly la Potsdam und als deren ÎInhadec tex Zngenieur eorg Krause in Potsbam eingetragen worben,

Potsvau, den 2. März 1920.

Das Amtgericht, Bbtcilung 1.

Priantts, inchswem, #123835] Yuf Blazt 387 des biesiges Hande16s- registers ist heute die Firma Denisthe

Gissinbuftrie Kutox Panfer în

dexr Kaufmann Friedri Antoa Pauflex

vajelbit cingetragen worten. s

K ungegebrner Geschäsiszwz?g: Greßhandel

mit Glatroaren.

Wuilsaig, am 18. Februar 1920, Am1sgeri t.

Wastatt, [123836]

Fa das Ha»delgregisier A Band L; D.eZ. 72 Dreifaß & Eitlin ger, Naftatt —- warde heute etngetrageu: Waie: Gitlinger, Kausmann in Rastatt, i au? de: Gesell|Gaft außgeschieden. Sleldzeitia if dec Kausmann Julius Gittlinger in die Beselschafi als perjönlich kaftender Gesellschafter etngetzeten, Dem Mexrnex Heineneyzr, Kaufmann in Raßait, ist: Prokura exteilt. Die dem Gaul Git- inger erteilte Prokura ist e:loscken.

Maftait, ven 10. Februar 1920,

Nraisgericht.

Ration bre, B. {123837}

Fa unser Hande!zzregtster A tft - beute die Fina Senit Zuchrau în Nastzw- bara, Grunditücfgagenfizr unb Getreide» grsckäst, und als deren Fahaber dex Kaufs mann Gent Zahrau in waslenburg getragen.

Nasteuburg, ben 28. Februar 1920, Aimet8guzteßt, atis O, [128838]

Fa tas Handelsregifter B Nr. 66 ist: ani 28. Februar 1920 etngeiragen worden die "Gesellichaft wit beichräukter Haf» tung Gemeitizligige Waugeselsckchaft Sulingen WesensGast mit - He- s{rünttee Paftung und mit dera Siß Vuctingen.

Gegenftand des Unternehmens is die Necschaffung von zweckmäßiïg eingerichteten Wohnungen in eigens cebauten ober an» gelau}ten Häusern zu Billigen Preijen an minderbemitielte Familten und Pexsonen,

Da? Stammkapital beträgt 110 000 A,

Geschäftsführer orstaud find Bürgermeister Kail Beck zu Angermunö,

bezw. vom Gebiet kes ¿hemaligen Ruß- ‘and, Das Stammkapital hei

ägt’ gieyrxiuanag, Siy: Passau: Jnhader

Gemeindebaumeister Hatiniann zu Anger» mund, Kausmaun BVrands zua Grogez- l

sellickatt, i ch4 92, April 1519 ercihtei und am 4. SeÞp-

Kux La |freises: Düsseldorf.

R RtLAS T.

Pañan, Fezügli® dec Matiuzgtr Getellichast mit beigzränktexr Saftucg

Puler, Bankp! okurislen in Passau, Geo 2h 2 j l T U: : iam! prokura wit der Maßgabe, daß die- Ses Gran de R E

Meier Koh in Nege"8burg unter. der Firma „Megrnsvburger Maschiuen- Merkzeug - Fuvinsirle Fétricbene Geichäit wtrd seit 1. Zanuar

Eduard Apfel in Recensbura in ‘offener Handelsgeselschaft unter ber aletchen Firma mit dem Siy2 in Regenêbung fortgz- getübrt. Aevexr der Selellichaster tft allein zur Verlretvog un» Zeichnang der ima ver: chtiat.

sett L Februar 1920 1m offfener Handezl8- gesellscka! „nter der Firma R SEo i Gag M mntägertd Æ& Sara mit dem Sine fn Wage | 1 ! Vak Amtsgert, kur 2 T Weschäfiglof ti: ri M, SGeselilBifter cingetreten, Die Seselscaft eine Gl'eawaren-Baub:shläge, Wirk i hat am 1. Jaruar 1920 begonnen, jrug und Feter ter Gesellschafter ist allein zue

vaiaaie f. G.“ Zwigntederlassung in Negras-} In buras Die V ubretungbbefugnis der Bors stanckgmitglteber Alexander Lur yt ist beepdigt un» die Pro- fura des Biexander Guth erloîden.

burg? Dr. Moriß Rüter von Ste6l 4st Jur Vertretung der Se- (aus dem Vorstande auge ieden,

Regernskurg tit trlosGec.

KNelehenbact, Weines.

„Cay i sind bei Ne. 281 Fiuma „O. Zeoimtb Wo,“ als persönli haftende Sesellschafter etr getragen wörben :

frei und Kaufmann Walter Z-mb|{ în

Ia unsex Handeltregister A ist heute] Gie Ges-Uschait hat am 12, Dezember | heute aur 19:9 begonnen.

bruar 1920,

dex Ab. A4 die am 1. November 1919 begonnene ofene Handel8aefUsciafi unter dex Firma MiLeiahutwerx Müllex «&

j ibe Ms@atiex sind: Max Vlúler, Grof e DAxSpDeN D als Ee E E Slablugan, E ias, beide z1 Memseid.

der Abi. A die am 11. Februar 1920 dex Fitma Werbe Mabel in RNem-

{Geid. Persönlich haftenve Geosellschafier find: Fearz Madel, Heinrih Wabdel,

udelgeel@. Die Grelsdaft Hat r 3. Quigust 1918 brocrnet.

7} am 17. Februar 1920 fet der Fiuma Süiatha! WaiGiarzfabrit. ta iv —- Nr. 602 dex- Abt. A —: Offeno Handelfgeselischast. Der (Cart Hürrxihal, Jogentieur in Remseld, ist ta vas Deidäst als versöall) bastender Ses sells@a\ter eiagetreten. Vie Geselshaft ift, exfolgen i bat am 1, Juli 1919 “begonnen. Der Ehefrau Fris Hürxthal, Giüisabeth grb.

Z1 Willenteilärunçen ger ün! die Ha nd: ft u2 wet Vor- è au

die Em jitanbéem!igiieder

Oeffentlickte Bekanntms ungen ter Wr- deren SeseAlchaflöveztrag In,

ember 1919 ergänzt: work?

ur bas awtlihe Krelêbiati beS Land- ] / i vom Berge iu ierasheld ist Prokura erteilt,

Amitgeziczi Matiicgen. Unter Nr. 1374 dex Abt. A: Die am 15. Februar 1920 begoanere offene KandelsgesellsSaft Grthwe Nitewa & Comp. in Remscheid; Persönlich hzf- tende Sescllschafter find: Arthur ‘Alieng, Kaufmann, August Alteno, Fabritant, beide aus Nemsckeit, 8} am 20. Februar 1920 urter Nr. 1375 bex Abt. A: Die aw 1. Februar 1920

[123839] Fn unser Handelsregister B Nr, 24 ift NietenusaHrik

a Ratiagen am 27, Februac 1920 fol-

Amtsgrriht Natingen.

ftanbtmitglie) oder etnem anderen Pro- Reogonsbura. e [123840] begonnene cene HandelsgetelsHaft fuitsten der Zw eignizde:Taffuug Passau ¿z1r) In das Handelsregiiier wurde heute i Metall Schmidt & Go. Rems@eids

Dorfimühte in Remscheid. Persönlich haftende SesellsZaftex fiud: Johann Peter S#nmidt sentox, Johann Peter Smidt funtoc, beide Fabrifanten und Kausleute aus Remschrid. ,

Bet der. Firma Friebe. Aug. Aru in emsHein Nr. 204 der Abt. 4 —: Dem Kaafmann KRuguit Aruz juntoc ta Nemstheid ijt Prokura cctellt,

Bet der Kirwa Æuliius Röhrig ia Nemicheiv Nr, 1320 der Äbi, A —: Dex Ghefcau Fultas Röhrig, Anna geb. Kotthaus, in Remscheid ift Prokura erteilt.

Bet der Firma Wal Big. Vicarh in Vrmfscheid Nr, 1229 dat Wt, A —: Offer e Handelsgese lishafr. Ver Schletseret- vsiger Walter Picard in_ Remsebrid ti 509 Ershä't als persönlich haftender

ingeiregen: 1. Das bisher von dem Kaufmenn

Meier. Kay“

920 von tlidem uno bem aufmann

11. Die Kauflrut» August Obermeier f nd Franz Saral ta Negensdurg betreiben

Dex &hefrau Carl Auguit Picard, Katharine

Ptaidinen-- Großharblung. ( 3 s geb. Hermes, in NRemscheth ist Prokara

Sarg. Angrvieur, Vlrs isr c'ek- j Berirciung und Zaichaung dexr Firma î erteilt, z trisSe MVuiagen, Fuh, Airgauder | berrck{tigt. j Das Amtsgerllht in Reraseid.

121, Bet ter Aktienaesell\ch2ft „Funtex- s is: L'eausport - Sestudaft i olenbaurg, Ens 11238432] das biesige Handelsregisier Ab- teilung A Nr. 6“ ist heute zu der Firma Wetedrich Winkelmann în Foteuburs folgendes etagetrag:n worven: Die Firnia it erson. | Roteubarg t. San, ben 28, Februsr

Emil Karpeles und

1V. Bei vex Aiteugesell|chait -WaYe-

veriönl:ch haitende EesellsGaster ecingz- j xiteve Natenbanrk! Fillale Meggen | 1920, treten, 8 bung“, Z veigntederlossung in Regeuê- Das Amtsgericht.

Kutolsinut. 7123843] Im Hanvelgregister Abt. A Nr. 215 it heute zur Ælrma Aug. Heinecke, Mumsi- austaltiz Rudolstadt, etnget: agen worde : Feige Firmeninhaber stn der Lithoaraph Alîreo Heinecke unv der Kaufmenn Nets hold Hetaecke, beide in Nuooistadl, Offene HandelsgeselUs@zuft. Die Ses-le haft hat am 1. Januar 1929 begonnen Ruvolstadt, dea 2, März 1920, / Schwarzburg. Vuntsgerichdt.

Rud oietadt. : [123844]

Fm Handektêregist-r Abi, 4 Nr. 452 tit Fuma Erusiing #& Go ' Gaudels-Agentur-PVefellichast in Vad- Blaakenbucg (Tÿ. X.) eingetragen worden :

Der Kaufmann Robert Ernsting is aus der Gesellschaft ausgeschieden. HSleiceitig ift der Kusm{nun Paul Ervstirg in Bad- Blankenb1eg Thüriagerw. tin die Gesell- haft als veusónli haftender Gesell- | schafter eingetreten.

Die dem Kaufæoann Paul Grulbina FÆtablmann in Rem!ck@zelb. Persönlich E erteilte Prokura ift er MNzuedolstadt, ben 2. März 1929,

SHwarzhurg, Ämtögertht,

Saarbr ckom. [123845] int Handelöregister A Nr. 400 ift heute bei der Firma Leou Loeser eingeirogen worden: Der Kaufmaun Jakob Wolf în Saarbrüden ist în das Geschäft als persönli haft:nder Seselischaster einge neten. Die offene Hanveltgesells®zait hat am L. Febeizax 1920 begonnen, Saatbrücten, 26. Februar 1920, Las Amtsgerit.

Baare rückon. 123849!

m Handelsregifter 4 1357 is heute bet der Firina Saarländische8 Wigll- Ne. 16 dex Abt, A —-: Der biherice | wareu-Eugeos. ans Fran ck Brück Geselshaiter Aobann Hirmana Wloms- {in Saaxbrliekem folgendes eingetiagn pa, Fabrikant in Remheid, ist alleiniger | worden : Die GSesellihati ift aufgelöt. Frhaber dey Firma, Die Seje0 saft tit Der bisherige Weseliscafter, _Kauswana aufgelo!t. Dem Ingenieur Adoif Blom- Adolf Frank in Saarbrücken, ift allefnigee bac zu Nerascheib ist Prokura erteilt, Inhaber dec Firma. e

á) am 23, Aanuagx 1920 bet der-Firma Saarbrücken, 28. Februar 1920, LeonhorÞ Lia: MeiiengeseniGe tin Zas Amtigerichi. Nemi\cheid Ax: er Abt, B —:[gaarvcücke [123847] Gerräß GereralversammslungebesGlnß vom f an bas S A S 10, A 1919 {ft das Gxundfapital] Ín das Handelsregifiec B Nr. 282 ist

2 Beute bei ter Fuma WaTqae de a um 10 Militoneu Mark durch Ausgabe s geo D E Arneeans vou Fubaberalilen von 1000,46 exhölit 2s Of: Las Ays. Om,

Zizugeirliidatt, ¿a S!ge

worben und beträgt jet 27/500 000 é. Mena etri E ei V Die E Alilen exloigt | Grundkapital ist um 19 700 000 4 exbéht zum Kurse vo 0. d beträ out L ci tar.

6) am 15, Februar 1920 bet dir Firma e Oa A en Mons “dee Neuscheider Heutnalhaizaug® werden zum Nenni erte von je 1090 t Vadeapparate Wauaustalt Jo. } au2geroebun. z Baingut in Remscheid Ne. 1589| Sagarbrüeten, 28. Februar 1920. der Abt. A —: Den Kauslcuten P@hard Dos Rindbaeriht, i - Thomas, Erri Rödder, betde aus Rem- pn: abi ca E A icheiv, Karl Ceamwx aus Barmen undj S8arbrücKken. [123836] Far! Ashoff aus Amt-Lichme ist derart} Jm Handelsregiiier B Ny, 126 ift heuie Getamtyrokura ertetlt, daß Röôdder, Gramer j bei der Firma ÆŒgarbrckez Lapeitus

V, Die Firma „Gar! Exzih“ ia

Megzens#bwzg, dea 3. Wärz 1920. Amtsgericht Rezeueburg. (123841) Gn unx Handelsregifter Abtetlung A omb do 11,

Kaufmano Hermann Z2mbsch in Guaden-

(Gnadenfrel. Offene Handelegeiellshaft.

eiccebach i. Gl, den 26. Fe»;

Has Amtkger!Mt,

Kemseciold. : [121179] Fn tas Hanvelsregilter ist eingetragen: 1) om 10, Februar 1920 untex Nr. 1371

2) am 11. Febcuar 1920 unter Nr. 1372

begonnene offeve Handetaaclelischast untir

betde Kaufleute in iRemsheth,

Det der Firma Müller &@& Thienes !n Remscheid Nr. 1201 der Abt, A: Die offene Handelsgeie schaft ift- ta eine Komma»ditgeselischast urugewanbelt. Gs ist 1 Rommandinist vorbanzer.

3) am 12, Fehruac 1920 hei ber Firma Blawbach & Verghaus in Remscheid

und Asche, jeder in Gemetnschaft it} Maunfakiur, Niemauæ, Schumaheu Thomas, zur Weriretung der GeseUs@aft| & Cie, Gesellichaft mit beschröuirnL

Hafinng, ta Saaärhrückcw cingeircigen worben: Die Kaufleute Auguït Hrffæaun und Gduard Riebe, beide in Saart1ücker, sird zu wellteren Geschäftsführern Left llt, Saarbrten, 1. März 1920, Das Amtêgezi@t.

bertckchtigt find.

a 16. Februar 1920 unter Nx. 1373 der En d Le E: Föitte f 3Ti . Veriöulich haften (a detler lud: Paul Wiire, Aloys Witte, beide Kauileute in Vemschzuid, Dfsene

Fünfte Zenfral-Fandelzregisfer-Veilage

P 0 ; fs vi M n 22 R lg f S [rfi ch2, ¡R E M UN f as Ls Lit #-G #& f 0-4 p 9

N B.

ppa a

in eiuez besonderen Blatt unter den Titel

Zentral-Haudelsre

Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Rei kann dur alle Postaaslalten, in Berlin |

m ai » 4 a Or S & S e 462 u Fr Reichsanzeiger und Berlin Montag, den $. März

Der Anhalt dieser Veilane, in welher die Bekanntmachungen üver 1. Eintragung pp. von Patentanwälten, 2. Pateute, 3. Gebrauchêmuster, 4. aus dem Handels-, 5, Güterrechts- s 4 | aa. i ' 1 2 h, 4 1 C P, [1 ps ats A. de N , s ent andelê-, 5. Güterrechts- \cchaft3-, $8, Zcichen-, 9. Musterregister, 10. der Urheberrechtseiutragsrolle sowie 11, üver Konlurse und 12. die Tarif- und Fahrplanbekanuimachungen der Eisenbahnen Átpalien find, exsheint ucbst der Warenzeichenbeilage

Preußischen Staatsanzeiger. 1920,

6. Bereins-, 7. Genossen-

gister für das Deutsche Reich. (r. 57x)

Das Zentral Handelsregister für das Deutsche Neich erscheint in der N-gel täglih. Der Bezugsprets

für Selbstabholer aub durch die Geschäftsstelle des Rcichs- und Staatsanzeigers, 8W. 48, Wilhelm- | beträgt 4,50 4 f. d. Vierteljahr. Einzelne Nummern koîtzn 40 Pf. Anzeigenpreis f. d. Naun einec

straße 32, bezogen werden.

aile ene che Min

v i 5 4e Ee N

4) Handeisregister. Daurb rück Gti 11238453]

3m Hendeléeregister A Nr. 1056 4 heute bei der Firua Witit v Mager in Saauz- brücken elngztrageu worden: De Firma ift erigen.

Sasrörlckez, 28. Fehrar 1920.

Das ümtüigniGt.

Sorau, N. L.

Fn da?! Har delsiegister Äbieilung A 'st u"ter Nr. 256 die Ftrma „Cat Füh“ mit ‘en Siy in Soran und aïs deren

[123856!

Jrhaber der B-ch:ruckereibeß-x Car! Kühn in Sorau etng!tiagen worden,

Als richt etngetragen wird y röfezntlickt, daß die Firma eice Bichdrucke.ei uns Bericgsanalt betrz!bt

Sorau N L,, dzu 23, Februar 1920

Das Amtsgericht,

Sehewe fee, Br. Kiel, 1123850) A

In vas h etige Hanvbelere; iflec tfi ami Si5vdal {123858! 28. Februar 1920 be! dem Sefixtciiüis, Fu unser Handelaregister Abt. À ijt heute wer? Latemari n Dazazan, Ser Het der urter N- 171 eingetragenen ichaît wit elne Saftung inf Firma EtenDalev Ö!l- 12 d Feitwwarxn- Hadezearibew toscendes eingetragen | fobuit F. W, Wiüger in Stendal cin- wsord2a: artiog-n, deß bas Heibäst unier un-

veränderter Firma auf den Kafizaan Futedrih W'h-im Küg?r in Sitental übergegangen ift. Dem Kz:ufmann Wil- helm Grofse io Stendal i Prokura -r'eilt. Der U-zferz2ig der tn bem Be- tricve des Geis borüabeten Forts ringen. und V-rbinlihkeiten tft hi dem Erwerh- des Sesch4sts dur den Gerber au2g?'ch oficn

Gle Desells@aft ift aufael5f. L'qui- dator ifi der #abr'faat Hons Neufeldt in Wiz eberg bei Kiel,

Sc@eue?zld (8:2 Mielp, den 28. Fe- Bruar 1820.

Da Amtégerit, Belkmeldoenz ili. [123852] Fn unser Handes8r2cisiexr B it untex

Ne. 18 bet Her f bairo2acleUsoft) Steatal, am 2 Mär; 1920,

brr Flugzeriguuternchmungesa mit Das flartigerihe,

eshrüutie! was g Bertin, Wert ; E S EE E FIS Laa

ShsetwemÄhl. eirgit ogen worden, baß MLOLELM, B [123289] / Sn das Handelsiegiter A ift heut-

die Prokura dez Pupezi P'ager zrios@zen ift. Scharibem hl, dez 28 #rbruar 1921, Da: Imténerit.

uritex Ne. 2583 de Firma „ÁA!fred Sättauj“ in Stetia un ais deren I In hader ter Kausmann Alfred S@üitauf in St-ttia etugeiragea,

Schauer dem fi. {1238351} Steizim. den 24 Februzxz 1929

n unse! Gannelsregifer A unter Es an e O aas Das Autsuericht, Abr, 5

Ne. 297 vie Fuma Eonft tliegel A

Schweiz: mühl mit dem Siye daselbst 5 Stim. 7123340) vnd ols deren Snhabex ver Kaufmonn l In das Handelkregisier B t heute Ernft Kitegel 52 htex otngeteagen worden. (wie Nr. 441 etngetragen be Arma

Schzctvemähl, ven L, Véärz 1920. Das Amwmt?geriht, Sehömwtek, Veit, [123863]

Jt Haidelszegistcr ist heutz eingetragen worben:

„Aülaeuteine WVuundslilickiaersetishaft mit BesYräu fter Dausinug zu Stiitini“* mit dem Sit în Steitin, Gegenitonv des Unteroehmens ift der Erwerb von Grun dstöd:n. Das Stammfkapiial ‘eträgt

1. auf Blait 43: die offene Hande!f- 20.000. Der Wesellich2fiverteag tit gesell afi Sih Buden & &o. in qa 2 /. Februar 1929 feitgeitellt. äl Gz. Sctöucek i. V- und als Fefell/&after der | (Fästtiührer ist der Kaufmana Zehan Kaufmann Fritdrlh Wi'helm Sebusler | Ldstad in Stetlin, Ale nit einge:

tragee wid bekanv!aemackt: Die Be-

d. Jüngere ur rec Kufmann Rudolf Willy Laux, bet! in Schôdar@ i, V.

Diez Kesellschait isl am 15. F-britir 1920 erriziet. Angegibener GWesckhästëzweig : Ztasrrenfsbrilaüton.

Il, auf Blatt 44: die Firm« N!chard Schäl in Sees i. V. Der Karfmaan Nichard Scehädlid in Shöneck i, 2, tfi Frhabee,

Antgeg?rner Gehlstowelz: Kolonfa!- wazren-, Spiritüuc}en- unh Landeptoduklens harblurg.

St@#Daed è. V., deu 3, März 1920,

Das Amtsgericht.

Sei Oninmre As 12384]

In vas htckHge Handel8regiiier A ti! bei der dort elagztrazenen Firmx Alex, Heid &@ in Löliugen folgendes cirgetrægn word:

a, An Sielle “des aisgeschlchenen We- seVs&afsters Petaiid Schulze fu Holers- dorf tis dissen Soha Alwin SAulze, Bairrors, ag Stelie ves aufgeschz!edenez

us: ls@aîters gietarid) Held, Söüingen, ift dessen Soba F:lÿ He:d in Ohrskeben, an Stille des gusgeshiedenen Gefell, \Gafters Adoif Wher in Dobhbein ift dessen Soha RNotert W'ber in Dobbeln, an Sielle des ausz s\htedenea G: fell- \hafters Fris Steine ln Dobtbel ist dofsen Wiiwe, Mani? geb. Hintso, în Dobbeln- und an Btelic des aut esckchirdrnen Gesellsasters Albert Winter in Sölltngen dtfsen Wiiwe, Marie gib. P-:pper, ta Sôlltngen als peclöntidh haftende DesePÞ \échafier eiazeineten,

_b Für vie mnfgesGiederien Ges{äfts- führer Heinri SHYulze in Hoiertdorf und ps Hld in Dhréleben find dex cisaß bat Wuyke iv Sdllixgen unb der Halbspöuner Alu in Schulze in Hote:8- dorf zu Ses@ätltführern oewählt.

Gäönmegea, n 24 F:bruay 1920,

fanntmauncen ber Set: lat erfol zen nur durch die Oseezeitung. Ststiiä, ben 24. Sebru)nr 1920,

Das Armt9gerihi. Abi, 5.

SCOCCÉ ¿u, {123342!

In 708 Hantei8teclster B Uft heute unter Ne. 442 ‘naetragen die Firm2 „S ari Lübiko, Gesellschast mit be häu Goftung, El: firotednish: uus wediaautiche Werkstatt“ mit em Sig in Seettiia. Segenstand des Unter- nehme: 8 it die HercsteDuag von el:fkiro- tiuaischen Lt, uny Kraftanlagen 3:2 pte Knfertiigung und dec Berteteh von el:ftroti nien Atileln, i385: nere ber For bve:rieb des zu Stettin unter der nichi eingetragenen Ftrma Carl VWdite be- ehenden, bisher vem Carl Curt Lüdtke in Stettin gehörlgen elektroiechalsen Ges&ä1s nbi Sthlosserci, Dreveret un? Nevar .tuzwei: fiatt sowie fernex diz ge weiblihe Verwertung des von Herrn Carl Lüdtke argemeldeten Patents, beir. die Herttellung von Po:z:lÜauersjap. Bas Stammfapltal beträt 69000 #. Der Gelellsdastivert'a; f am 3. F:ebrzar 1920 festgestellt. Heichäf!sfühbrer tft ver Glefiro- techzaifer C2il Curt Lüdtke îin Stettin. Als nt etagetrogen wird bekanntzemadt: Zux Li ung seiner Stammeinlage ßrtagt rex GeseVlschafter Cal Curt VMbike ein das von hm unter ozr nit etcgetragenen #irma Cairl Lüdtke im Hause Bulkan- raße Nr, 35 zu Stettin betriebene elektro- techa ch2: Gefchsft mit den vorhaubenen Masten, Gerätshaften, fertigen und ha! bferitgen Warten, Matertalien, der (&in- eitung vnd allem Zubehör mit Aktiven wb Visfiven nah dem Staud? vom 31, Fazuar 1920 und des angewelde!e Patent, beir. HersleBurg von Porz: llan- ersat, zum Prelse von 20000 4. Die

2% a: Bek rontwadungen der "VBejellsdast er- ; Das A nt8gericht, folgen duich den Stettiner Seneral- Sorau, N. d, (123855) j anzetger.

Fn das Handelsregister Abteilung A tit bi der Firwa „Partgußwerk Syra: Zeiue &@ Co. ia Kinzeudorf“ einge tragen worden -

Kaufmann Kl Stabn ia Kunzenvorf ift a:s dec Gefcil'haft autgesh!edz1,

Soëam, hen 23. Fehruaz 1820.

T1278 Kret Sgertidt.

Stettin, den 25. Februac 1720, Das Amt3gerist. Abt, 5,

Stettin, [123341] In das Haubelsregister B tit heute unt-r Nx, 443 eingetragen die Firma „Nautî- se Band:léögesellscha?r Siettia aut bescränfter GSaftung“ mit dem Siß in E R S G _ t Stetiiu. Gegenstand des Unternehmeas

Sora N [123857] } tit der Berteieb von Instrumenten und Fa das H ‘r ¿lftegster Abieilung A ist ! Apparaten für nautische, matheæcatih-, unter Ièx, 295 bie Firnia e Wanl Sa use“ | optifcve, physifalishe uns vrroandte wissen- mit dem Siy in Sorau und als eren j s{afiliche uyd fouslige Zro:Se, ver Handel Fnhatez ver Figarrenfade!ka1t Paul Haase i mit Seetgcten und nautis&Gen BüLern in S#ræœu eizgetragea wothen, ¿fowie anderca für Zweckz der Sch.ff 1: Sorau N L, den 23 Februar 1920. * oxforderlien Autrütitung bgrgenständen, Das Amts ¿ Uevernahus einschlägiger Handels-

| voeip. Einheitézeile 1,50 . Außerdem wird au} den Anzeig

Et vertetungen sowie dle Repa-aturen bon «aut:h:a und feinme@Æarnisen irumtnten. Das Stammkapital beirä 1! 30000 «6. Der Geseliichaftävertrag ti ain 23, Januar 1920 erxiStet. Seichifta- führer ift ver Kapitän E.ih Blew tv Bremeckayen. Ats richt eingetragen rottd hekan"t cem:chi: Die Besanntmachungen der Gefellscasi erfolzen durch den Reichs- arz“iger. Steitta, den 25. F:bruar 1920. Das Amtägreicga, Abt. 5

Atti. [123343] n das Handelsregister A Ut houuti fet Nr. 820 (Fiima „Decmann Röôstei in Stieítita) etagetracen: Jrhaber der F'rmaz Ard die Kaufleate Hermazn Roestel, Walter Morstei und Richard Moeitel în Stettin. Die entsigndeve cffene Handels» gele sbafi hat am 1. Januar 19/0 be- 0nnen, Steitin, de: 27. F-bruar 1929 Das Arntsgecih?. Abt, 5.

Stoip, Perm ua. {123859}

Im Hanvelsreg!sier B ist heute bei ver Aima Sageera, Sazvellgrselidg?t Friv t H L Wilhel Cramer S. u. b. Þ. zu Stolp Ne. 31) etagetragea : Die Firma 1 in Craz-eíts Hauhel&- gelelischafi Fricdety & WW lh Erzmer S, m.» H. geântet. Sio!þÞ, den 18, Februar 1320

p-l err! htei,

oes a n 12S

fuitlicns ea,

Bes-llschaftifirmen , iragen:

Sig i FTuiilinugen.

Hersfielurg und der Vertit-b

Woifff bvestzbeuhen, Wo ff, Fav:ifantern bier, gehö nitfationsgesHäfts.

Zw: cks tit die G sel!chzckft a

ozer vezen Verttetuug zu übez

Die S?schäfisrühree find: Woiff, Fabrikant, 2) Friy Kaufmany, 3) ‘Adolf Rent, 4) Kaul Vöiich, Odertaeisier hier.

Cas Am!9zerit. Wenn mehrere BesGäfisfüh

bier.

Eil Detishaik ijt in das De!chäft a6 [ N d A ißerdem wird veröffentlißt

persönlich haiteader Sejsellshzfter einge rreten. Die hadzrch entsiandene offenes Haideitgesellshaft hat aa i. Februar g e j 1920 bezconne, Zur Vertretung der j ommen SBrundiiüd: der Ma Sesellsckchaft it jeder d-r WesellsHaftzr lingen, S-ru: db1bheft Nr. ermäSiigt. Zu eirem Ges@äfte, vesser

Degeustanb 6000 M übersteigt, heda:f es mit a. Fab?ilzebäude, Ahtititt,

ver Mitetrfung beider Gef-Ulshafter, |Maschienbaus, Kamin, Vei Die Prokura der ESa:l Foujshalk tit ex-} WBohnuag und Adtittt, Hof

loshern. Ftoi, der 24. Februar 1920 Das Amtsgertcht.

Stratbaurg. Uekc reue k. 123861.

29 2/1 Semüszuarien 18 qm, Kronenstraß, P.-Nr. mütegarten 1 a 68 qm. m Tr

Amtügerit (NReatstergertGN. {123862}

Teramaostein, PWauvel8rtgisten. Eingetrazea wurde die firma, Friedrich Sgausperger“, Sig Möüh'dorf a J.

nah Abzug der Schulden 6 beträgt.

Ht-.0on wird der

ingetragen würde de Fimx „A. V. Carl Jwanier“, Sig: Noseuhria, Haustätierstr. 22. AInhaver: Carl Iwanter, Xahrifkant in Ros-nheiee. Besch&itzw- fg: Fabrikation von GHckolacke, Speiliceis, orientalischen Zuckerwaren und etush!äzigen Artikel.

Traunstcin, 2 März 1929.

Amtögerlht (Registergericht).

Triverg. 1123865] In bas Handelsregister B Band [Ii | Franz Ehinger, Braumeister O3. 8 wurde eingeiragen: Sck#wwavz- i burg. c wäldexe Polzvtewertunug8gesz last! O.-Z, 234: mi: beschrüuktex Hastuag in Nieder-

Ueaberiingem.

In das Hanvdelaregister Abt, wurde etngetragen :

D..Z. 233:

Meexrsbura. Die Gejellschaft bat am l, 1919 tegoaven, Gesellshaster

ist vie Veracbeitung von Holz auf meckha- } nishem oder Gemishea: Wege unv ber j Baifauf der entjiichenben Produkte, Siammf!apital beträgt: 20000 4, Ge- Uoborlinten-

[Häf19{ührex ist: Eduar® Läufer, Vivlom-' Iu das Handeläreaifter Bht.

Ba2d. Amtsgericht.

ingenieur in Nicderwafser, Der Gejell- wurde unier BD.-Z. 23d

Teiderg. den 24 Feiruar 1320.

Bad. Amtsg-ri&t, I, f [123867] In 08 Handelsregister, Adi -tiung für wurde heute eing?

Di- Firm: Ludwig Wo ff} « Lie, Les: haft mit besrüutter waïfaug,!

4 Sef-1shfr mit Wedert hesckri fier Haftung auf Sund oes Be! Fi; E séllihattèvzrirais vou 30. Januar 1920, î 1

Segrotand des Unternehme8 ‘st die Firma „Pilug un» #chraubstock Ve-

you terf

¡eigen urzd Insirum?entier aller Ert, ins- besoadere ver Stewoerb und diz Fortfih des z1 Tultlicg-n unter ter Firma L

renben

Zx Erreichung hes h uh - befagt, î ¿eiqhartige oder ähnliHe U iterurchwuag n zu erwe:beyv, S en jolGer zu beteiligen

neimen.

Das S:ammfaphial betiägt 243 000 .

1) Wdnaitg Steinert, Kauf Ti,

rer heftellt

Ludwig Wolff bringt in die GiselsBHaft und €s werden Von berfelbhen über- !

Tung Tutts 2174 Ab-

teilung 1 Ne 7, 8, 9, 10, Betäzde Ne. 16f

K}: [- und

Véagazia mit

aun upd

?Wg 10 a 21 qm, Kronentage, P. Nr. è und ODede 5 ai

2604/2 wre emTnGen D,

_ Im Handels: egtiter Abteilung A st be: f D,-Nr. 263 Gemüjeyarten 1 a 67 qu, A U e Nelteé in Sirs&- O is ute U. M.) cixg:tragëe: ert tamt FiuriSiung und M _ J: habet» der Firma ift die verwitwete} Dampfmaschinen Y . 230 000,-- Frau Hermine Tolte, geb, Fouquet, ka Feuer: Siradvurg U M, Werka!tetnrichti.ng,W-rt 9 609, Stira8burg U.-M, den 27. Fehruzr | Werlz®uge und Feilen, 1920. E a S e 26 700,— Das Amtageridht. nee Wert 338 400,— Tandern, A (1238567 | Mobmateriatien, Stahl : Etisteægung ia bas Hardel#cegister A uad Gubenen, a I Nx. 175 unter der Firma Daæaus W. Bitriebömateztal, Wert 14 771, Bjercum, Schuh» u«%s Mauufaklizx- O m A warenzeschüit fn Bollum, nh-ber}!ände Wert «E Kaufmanns Paas Aadresea Bjertrua u J 867,99 Ballun Das, | Dat diesen Werten werden folgende JTouvera, den 25, Februar 1929. Pa siven üver ommen: Hypoihcken au? Das Amtsgericht. den SMrunidßüdea Grundbu) Heft 2174 Traunstei [123864] Mng 2 v 2 Ä 0 9 9 . » * . . E Paudelsr-giiter. ive Ne. 6 120 000 Firma „L Dampszi-geiei Frido'fizxg| Barkihulden . .. . . 26198363 Stanks & Nicdl“, cffene Haodelog:lel- f Fedioen 13417421 ch2)t, Siß Feidolfing. Die Seselisaît| Steueriuldd . , 1420183 hat ih dar To» ver Gesellshajter auf} %zo:\@üfse auf Waren . 312 505,20 210, Firma erlosÑSen. Darlehen i: 30 090 —- Teauníteia, 1. Värz 1920. Se oe ee ie S , 982 864,57

so der Gesamiwert der Sz6einlage

158 C02 72

Tetibetrag von #4 90 000,—-- auf trie Starometnlage deg

Alletntahaver: Fei Haueperger, Ka: f- j Ladwig Wolff angerechnet, jo duß diese maun ia Mühß!dorf. G:Häftzrreig: | Stammetalage ceieistet ist, Den Mehr- Zigarreuspezialgeichäft. betrag voy «#4 68 002,72 hat bte Seleli- Trannsteia, 2. März 1920 schaft an Ludwig Wolf zu zahlen, Amtsertdt (Negtiteegericht). Den 28. ate aae Traunete 112386 Amitger G: Dutttingen, Haudel?eegisten. [128 3] Ami13cichtec Weyer,

[123870) A Banyv I

| Süßen Meersburg, MWeriaußbtoi!uxg Ehinmaer und Trr zz Offene Hande1s8zesellichast.

Nov zw der find Dr.

Otto Chinager, Landwirt in Meersbu g, Karl Trunz, Küfermeister tn Pleerè bur,

in Meert-

Die Firma U. bau Auer in Urbexlinzem. Zuhabex: Urban Auer, asser. Siginstand des Unternehmers. B.anntwelufavilfart ia Uiberlingen. Nebexlinceæ, den 28. Februar 1920.

[123869; A Band I EiUgeiragen

enpr-is ein Teuerungyszuschl1g v. $9 vH. erhoben.

———

sHatttnertrag ist am 20. Zanuar 1920 „WBodi!che Gieftrizität? geielichafi auf i Kowin2nbit

Leuz ffÆ& Eo. Untex-

ubidiegez“ in U-teruhldingez. Kom- [ mannita-fellsSafi

Per gulih haftender

: Gesel!safter i Dr. jur. Auzust Lenz,

Faufmann tn *KHavensbura.

Die Pesell-

hat hz2t am 15. Fibruar 1920 begonnen ; und Alt ¡wei Koemmaxndit'tien.

7

7 Uebezlingen, den 28 Februar 1220,

Ba». Amtsge: icht. [1238681]

a 6as Handelbregist-r Abt. B Band I 1rde urt D... Lil

einoertragen dte

seljhafr mi beshrusfier Hastung“,

ne ¡ Neberliugen, zung | n-Bmens :

L brwtg i Pfl ¿gen und S Fen f Fitbce Vei LE Pfl1ger und Schraubstöck-n fowie souflicen

s

Fa j tat Beroatusg füs Lan wirte. Stan!:n- Fapital 20 000 „4.

wird

|

sind, so =ird dite Sesellihaft du:ch min-} Sicip, Pomm. {123869} f destens ¡wet S-ihästisfübrer oder durch? hoff Im Handelsregister 4 ist hente vei rer feinen Seschäftifühier und eien Po) D: Fiema Zfidor Botiscbaik z: Stoipifisten vertreien (Nr, 122) eingetragen: Der Kaufmann} Prokurist ifi Karl Braun, Kaufmany,

tage:

ses

| baff,

W:lh

*otm

Franz

Fanz

În

Inge: teldsiraße 4 20 Javuar 1929.

| UOCK erm iads.

Dir Kzufman Eig tümer Hermank Fertig, der Tiscbler- meister {Fraoz ‘Vanthe, der Former Dito tage nage, dEL säuntih ix Torazl&o, fiad aus der De-

Texg? Torgelow, Forwer Richar® Pr'y, Torgelow, Former Suitav Göbel, Torzeiow, Former Heran Wre, Torgelow, Former Her- {wann

Daudert, Dou? Torgelcw, Former Torgelow, Former Rob:(t Bizrke,Torgclow, Former [r August Tafelmeyer, Former Fm Pal Peetzer, Torgelow, Former

LWesener, Klemenz, Hauimexr, Zormez Hermann Hic, oammer, Former Cal Merciy, Torgelow, Former ] Wilhelm Beÿn, Torgelow, Former Hetririch Gaffry, Torzelow, Foumer Max Witten- berg, Torzelow, Former Bruno Hatder, Torgelow, Former Ha:5s5 Chinnow, Tor- gesicw, #o:mer Mox Hetdam:k, Torgelow, Former

Varei, Oliáenuv.

__ Wegenstand d:8 Unier- ceisteluna ved Vertiteb von

a‘ ch'nen und die

SDr\-Häfstsführer ift tur Gurt Herber f Bjcoltn, Winters SelellGaftsv:rt:ag vom i 18 n'chi etagetragen beïannig-azben, die Bekanut-

mahngen ter GrjesdSasi nur dur den Deuishen Reihsautetarr exfolgen. Nebcrlizgem ben 28. Februar 1920.

Badi es Nin/siextht.

f [123871] dos Hanvelsregifter A Ne, 46 ift

bei de- vffencri Hardel2geielsh=fi A Alt-

ck& Co. in Forgeiow eingetragen: in Wilh-1m Frits, der

Former Ewil L6:\chch,

t autg:Gi ten.

#18 nene SesellsBafter fi.d eing-=ireten : Budh-lter Emtl SHi 8a 8, Torgelow, Vroedizut Dio Fertig, Torgelow, Former Nitaro Hermann Fisch r, To-gelow, Former A. guít He ch, Toigelow, Fou Ä sguft Shôn-

Spelinz, Torgelow, Former

Torgelow, lor,

Fo:mtr “Cari Oelte, Forrier Hermann Qelke,

Stegemann, LTorg-:l-w, sm Lentz, JagoiŒ. Former Feaint LTorge!cw, Former Heigcih ert, Torgelow, Fermer Errst Kiitel, August Kaatowski,

Former

Wilhelix Mey:r, Torgelow, T-rzelow,

Suitiao Müggenburg,

Bere dt, Wertd, Havme-,

Fo:mer Paul Torgelow.

Fonm:.r Richard

Hans X ftimer, Tocgeiow, Former

Former Hetnrtch Rôske, Torgelow,

Kiehn, Torgelow, Diehermeisfrer

Nobert Kraft, Torgelow, S&lofser Otto Kagelmacher, Torgelow, Schlosser Garl Giüstenty, Biof, Torgelow.

Zur Vaeztreturg der GesellsGaft sind - “ion Ragelmaer, Emil S&#lubnus,

Auguti Kageimacher, Gm ugnus, Dito Fieritg, F

Lorg:low, Schmied Otto

August PHen\ch, Richard

Spelltng, Robert Kraft. Diese vertretungabereGt!igten Gesell-

schafter vertreten die Gejell\haft in der Weise, daß nux zwei ton ihnen vsammen bandeln können, fo daß bei Zeihmur»g der Firwa zwet vertretung8bercechtizte Gesell- ichzfter die Fi:ma zelnen müssen. Vecfermüade, den 8. Februas 1920,

Das Amtsgericht.

[123872] bas Has delôregifier B hiesigen

Amisgerich!s ist heute zur „Fleischwaren- fabrik Jidexrber4q, vischräuktex Hastung“, Siu Jader- berg, etngetragen worden: Die ist geärdert in „Oidenburgisthe Ma- {ehiuenbaou-Refellstyafst mit beshräunk- ter Haftung“. nehmz63 ift jeßt der Bet1uieb eiuer Ma- schinenfabrik un» aller damit usammen- hängenden Fabrik- und Handelsgeshäîte. Der Gesellschaftsvertrag ist durch Be- \&luß der Gisellshasterversammlung vom 14, Fbzuar 1920 Inhalt und formell 2bnändert worden. \chaiteführer Kaufmann Helarich Langeloh in Haonoyer ist ausgesh!eden und an | f‘in-r St:lle der D!plomkaufmann Paul Badstein ia Varel bestellt.

! 1.

Sesellschaît mit

Firma

Gegentiand des Unter-

Der alleinige Ge-

rj 1920. Amisgzericht Varel i. Oldbg.