1920 / 59 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[1258613] Ma'‘cinen- und Armaturenfab l eiti | (125675) rik vormals C. Louis | Vitierfeld er Louisen Can em Dm E De (P Ke | N Tae E | ute y L abend, den 27 A 2020 erer Sese ft werbea hiermit zu der au Soun- Anien-Ge el 6 t. laden wir die Aktionäre un}erér S ql A ; T ?Maftivertcæges vom 24 Kp:il 1899 a 1 ET tein orde j » {1256281 taate g wir Sena g V Ur: p wgr pen M Magdeburg, Hotel M 1gde« | Die T für dag Lerfammluag auf Dounerst S E n Erda s AL4 Uh, Deutfal !* Aufhebung unserer farbe G., ver. Aktienverein der Zwickauer Mühlenbauanftal 1) Verl E E B O 26 wérden vom Ad Go-| Siguag8zimmer uaseres G-f Vtohaufes, Feandeitraße Ne. 7a, 1 as nes Uhr, Gese P t n Om 8. 3 1990 faden wir ie Herren Akttonâre Zes Bürgergewerishaft. v gge” Saur fge hinenfabrif orlegung der Bilanz jüc das Geschäfitjahr 1919, des Lz ab wit ch6 384 fü: die ageGordunüg t S dps am 30 Mäezg 19420, Voenrittags orm. r Seck, berits des Vorstands und des Auf chisrats ' GBes&ifis- Utie voa 690 # uod mit 6 640 für 1) Borlage der Bilanz für 1919 nebst Gewinn und Verlustre Hannover, im Sigzzungésaal déx Hannosxsershen Bank fiatt L Uge. t Wir geben hicidurh befanut, daß dex B j i s : s r h g n B E Es Db e Btl nd Bedin fe t E Baitec, inder Bali Vsaihesea G de Gege 8 Seerdrona gh || Sd i Gamtrlare smn 51 mabhbat Lapowins ewt d 1, nua Cat S o guten e Tis e E 3) Bes&l i ‘La YEe Am Kupfergraden 4a, e: : Beschlußfassung, fiber di _1) Gntgegennehme des G 5 ; h per Stadirat Cart Trobich in Zwi ehaltene außerordentliche ter A C A E au e Rufe m Ot Bd d Me D Sre 1 lgONSRR f: Bie feu dee Serien m | S P D d r Bare Be L E Las dos s ee P E Kaliwerke, H Wahlen pem R ies ray ve Tante 1 Gatiefunz tes Borfaurs ras es Anisiitens dexigih dar lehibheigra| Vitè fal Gai Eule is iden, [E v ves m cer Diclede vem L I mem. u 1000 ju t L s De x L Ota R Er Kor 7 1 infen Mien n E: „naer jg dass v SiiSsi F Bettag oh t P tr q LNTIEe ta len g de ootue m Beis | Fee Heer M Bei Bli R til Ua Le dariea Ui lg Waisen 100 1e ung mmreckchtz müfiea die Attiens der am 18. Febr ; alversammiurg als fiimmberechtigt tor. : n verteilenden Dividende ¿ , Die bej g MeiGtbaE oder eines Notars bis gum Miles, ben Da. März 1920; gefeatexen Qadlofaa ‘der an 2. I will, hat seine Afticn oder die darüber lautenden E e liehen redis Zifirn die Berebiigte dee Cétien bus Dividendenscheins arf iren Namen in Bosentof b Simm, Muneri | Handelöregifter Aemttgeridis Leiden: Subdhins E as bet der Ka e HES zthlatug ge- der Reichsba! i svätesieuss 96 Stund pi au iren Namen | fowie daß : e auszugebenden neuen Aktien find Grund der t Ble de lata taiget, ite mactevuon, [Lch fo La n L EREE e Ie Os S caenaleciamaiuza dei tem Portiaade, (nen Noten e L der aBcheid| g MMeEen B oheit pem e et E E S Lag M Rhe nge 0, is Magdeburg E e sid nachstehende Nummern aus- | mkt ein agen exer GVawerle i vet ur Teilnah t von 9—L Uke ggen etne als Leg H 7 vou diesen zum Kurse von 117} ® r T gabe, daß der Nationalvaat für Deutsiaud in Berlin oder gelost worden: farm Numuerr verzeichnit bis zum 24, Närz c”., Abeut : zur Teilrahme. an der Versammiung dienende Bejcheir bie itimation! Derr Rentner Mox Härtel zum fel: ! bezahlen ift, den Besigern der bis e bon StüEunsen, weler Preis [ofort zu der Direction dee Diseonto Gesetschaft in Ve 56 57 63 99 135 168 176 2 Zentraldüro, Feunstraße 78, 1 Tr., vorzulegen utd die El Lf ma fan Generalverjammlung hinterlegen: gung bis zur Beendigung der] vetteeteuden Vorfitzenden Demgemäß f Rees gr Mgi vi e ftw Mech fapoti bag gegen Empfangschein hinterlegi werden, an wel ‘Eeclien d 1325 349 352 391 451 482 H 298 329 |zu’ nehmen. e Einlaßkarte in Empysarg in Haunoveu hei der Panuoverscheu V gewäblt wordea find. ihnen zuî? ende B ordern wir die Befiyer der bisherigen Aktien htermit auf, daz entgegenae: ommen werden kann. E en auxh der Ses@häfisberl@t | 793 813 398 965 1001 1 6 702 778 Der GBefig jeder Aktie gewährt eine Stimute. Im Falle der Hinterlegung ber Aktien bet eiv pen, Zwickau, deu 6. März 1920. 1 Brf i ezugêrecht urter folgenden Bedingungen geltenv zu ma®Sen: : Magdeburg-GBuau. deu 5, Mirz 1920. 1124 1221 1233 1256 1338 enr Der G-1Zästöbericht sowie die Bil über die bis zur Beendigung der General em Notar if dessen Bescheinigung | Das Direktorium des Atticuvereins e non, Æ 7000 bivherige Aktien önuen brei nene Aktien üb , den 5, 1349 1459 | Nieden in unser anz und das Gewinn- und Verlusikont späteste»s 48 Stund eneralversammlung erfolgte Hinterlegung | der Zwickamer Vi nout, 6 1000 zum Nurfe von 1174 % frei von Stü E Maschiven- 1:.ud Armatuvensfabrik 1501 1533 1567 1658 1686 1741 1759 em Zeutralbüro zur Eir sicht aus. oalo 4 zun («chtuadvierzig Stunden) vox der gung | ar: raergewer!chaft. (Œ3 son aber au Aftionären, die | dzinfen bezogea werden, vormals C. Loa!s Strube Akticu- Gescüschaft. 1798 1821 1824 1863 1871 1890 Magdeburg, den 6. März 1920. Ss ivzechala der ülblicten Geschäftöstund ande der [1253310 oder ni&t dur 7000 die wentger als e 7009 bisherige Aktien : S L i: v en bei dem teilbare Beträge bi g. & e n s Die Rüdaadiung erel.t mit eem Aägemeine Gas.-Aetien- Velen Gast zu Magdebura, S A Sat d m0 ME E Mens E Dortmunder Vulkan weren, dai Bezugte-Hi im erfsverdeaden Berbältzis aufer aggr o1fihende ___|Winllefrrung der betrefcaben Stuldver- E Danmever: eg 8, Micz 190. Attiengesellshajt Dortmund. | g, 2 Vermittlung des O 12566) Dondernbank, Aktiengesellschaft. e aliein Zidbsheire unt Erneuerungs, | [122801] | | Dex Aussi&tdrat. (R 250 006 neuer Asien. Das Begagsrecht kann bel Vermeidung des Verluftes vom 1D, bis _ Debet. Gewiun- und Verlusteeckchuuag am 34. Dezember 1919. Kredi [Peine ei HAR Na enden B ufkhäusern: Bilanz dex Kuastauftalt B. Gro8z Aktiengesellschast, L : W. R u st, Vorfigender. Die ordentliche Senera!versammlivg in Dvrôden bet der Bauk, G Le A vgs scher Bautvereiz, | ati per S1, Dezember 1919. “tBasav nes [125618) sSlofe Cine E Ae e Ge: i Be A R R Ens Uai Meonercen Gem 5 745/43]] Per Vortrag aus 1918 t ago g conto Ge ushafi Filiale Essen, | Accalkonto La “ememen e e - Nordische Ofenfabrik und Gießerei Flat um Muna ret erer e in Berlin bei dec Dresdner Baut - laufende Unfofien « _| 41 69/08 + Gewinn auf infen, Sfien a. Nuhr, Foh Odligllacaer | Gebiudekoto n 4 ooo || Meeesuretonts À | © | C18 TI0lGG Altiengesellschaft, Flensburg. rb per dur Augzabe von 1260 Stü Starmernfolge geordrel Pre D lvivendeus@einbogen mit 2 glei: 4 x , F K 2 , e v L j : E 5 * Î ü Res dén vifions-, Sorten, Röchling, Nied--lafsang Berlin, Be 27 O Las T8 000 S L EE S1. Dezember 1919. Baifiva. | v0 1. 1. 1022 ad bio dendenberechtigten, p dan Anewelbesgeinen, worn Vordrude bel den oen ilen Es als enfonto . |_ 11790341 | Mon den ta den Botjahren ausgelosten aut 6 6 Ct fo s P 19 880l9 Gruvstüd#fonto . . . « | 233 574 ch)| Artientepital A 773 Nennhetraze von le pg ie ge My gweit die Ausübung des Ber ugbre tit eaen S werben, lftiva. Gileuna am 30 ‘Dezember 1910 dis ® (583 és E s T1008 5 421 thograpktenkonto E 10 pas ads 55 200 36 M Reazat O60 260 000|— 2 Pr 1 eta E agg v Âe Ee N wr Be, bean “grn die 0K otifion R N Fefeie erfolgt, Pei ea E : asñva, 20 2 303 1409 |Lithographteziakvlatten s NIERCTTAGIE 9. 2 00 |— Forú E 000/—|| Diverse Kceditoren . . , | 12 Io ahr an der a Ivivende o ift mit S 1175 für jede j A M Tes 0 10 Zes I omon 1|—|| Dividendenkonto E D Monts «o eee f O Dane: | 00000, dea Mseuin (f A nen 3A 1000 qualih mit dee Eiureldung einmablen. Den SWluß- Au Kasse, Sorten und Per Aktienko Æ [H Z|eingeldft, gravürenplattenkonto 1|—[|| X3ntérimekonto | 0/— Motellekonto | CEEE i A 50 000/— der Aftionäre i seinstempel trägt d g einquzahlen. Den SHluß- : pitalkonto Î | eing! omattontO M nékonto für Nüd. : l « « «* «1 20 000|— || Voraus bezahlter Ka re ifi au?ge|@lofsen. gt der beziehende Aktionär. Ueber die Ei Tie | 28388 g1s *% Resavefonndtnto - | 15009 —| Sell! sdeRaliverte Rlilengejeüsdast [R ito 1 d. -. | og | Mavnilgciaven. 1) reu besabifer Msgr | e 1D neuen Allien f don bet Deatfün| gogdken wir, guitet "Dis eingerliten biharlgea Einreider que © Polt « , | 1620790 7 I M E R S f T d ett Ae A S airiaigi | 2 O96 08e, Bureauiren/az A ae Pinitie l rgan 748/92 Aftien P T N de iee 6 fempelt Ee » Edicitonto - | 70427 * fieuer alon- «___ |Luhographi:ftchnekonto 1|—| Vortrag aus : s olz- und Stelushuitt , e L 5309/— pflichtung übernomm Die Aushändigung der Akiten . E ian, s , V | Reingewinn verteilt : en wordeu, von diesen ug der neuen Akten an den bezie Aktion f - Gigene ffekten N 2 66: ) - , Gala S 1 000 grn A Hoÿseesisherei gad lo nens M orrite Í. 7 M dtvoeten 11 896,41 : P au o 091 S on N don i derart duen Tel Vils dos ® f aortly cer L ame „Fogen lagabe des L e D «“ e. c cliSer y 33G E L s - s to G e _ cheinsd, » R] 10 Kündigung . . | 441203706 Akltiengeselliwzaft i Wes d, - S A S R S ta 2 4 1683605 Bote 110% bogen werden on Îurle von! Mühlenbanaustalt uad Maschinenfabrik vorm, Gebrüder Set . Mündelsihere Kassen 483 975/31 E Necd- ¿ Her ngeselihajt in Altona, Be ms (außer dem : : 9 i Warenbesiand L 149 E18 4 Nehnung . « 32653,27| 92533/27 der GrhöhugobesSluß lo) v ad Drcoduee Vauk é 6 E ( A F a . cQieio 9 | o Eee S. O N ire « Bankenkonto . . Ao lurg der Altioräre am 29. Mürg é 121 021,54) a « [1416 104/22 Bai L x E fe L can apitAgg N e O E S Austalt bteilung Dresden. b, mit A: % | 2881502 8} * Nit erboben Divi Mit S H Poros p N S unsere Aktioräre uf, das Bepngtredt auf (125617) m rl N L v s 6 Ta Gewin : : 108|0§ * 1118 447/96 die neuen Aktien unter den na ehenden GröffunmgSliquib E Boi geord t « tand Verlust?onta vere V. 64 ; _Debei. Gewi d V- ¡ j ation8bilanz Aktien-Sesel eidun M a: ‘O » i 50000] Stlens ee Geib erlitt umb | m S D S E E E E T Ua E E R m derer M c Ma deri c P ai (o 2 alie Atien im Neniwerte Una m tiria f Bau, per L Same 1910 Passiva, | Kündigung . . . 12317 126/—|| " N : avz jowie der Ge- ‘g Verlufivortraa an 1918 4 A ven je e 1000 kaun 1 T M MERE à Waltonts Debitoren R y abdida mge N ves 1990 L Jahr 1) Voeint ung für das *“ 4 eru andlungbunfofie 18 158 + Betriebsgewinn . « » « e} 41986222 Ruavas Lon je A 1000 brjoge weiden Saa O ea 201 247 arren tg o 1 460 0002 | v Rio 1/— konto: L 2) Beschlukfafsung über die Genehmk h &: ne um 8untofien| 92 1283 Die Ausüdung des V-guasrettes | Hankkonto: en - 4610,95 df 4 _Meing i E Ae M tai fte Genehmigung ate 4. . 8880 : inieukonto 90 284 bat in der Zeit vou 10 bis 24. Mär Ee d | |} Sonderkreditoren 4 185, 5 / 8 666 401.051 aci Le e L] der Bilan un bie dee die Ver: Werteuafono oe P E 1: : 36 Uz a Ab D E 5 823| - tp leg rin adt r Deuisden a. Depositen 200 000,— 000.— 201 809 61 Vergütungtkonto für R g B | „Fu ber beutigen Generalversammlung wurds Hoskefiher pee5 666 40105 | Srteiluog der Entlastung an Vorstan eve larfoo a oba e aatie s T 4 E 2 S Le, M au Atciea in Dovimunb uns Bremen Effekten: #6 21300 Krtegt: adi. | 000 L ol neu in den Aufsichtsrat gewählt und die Vividrade pro 1919. auf 60/6 8B Aude s d Debitorenkonto für Verluste auf Debitoren 1 19 999/—} vie Wende Is rie ae Pia der üblichen Geshäf8siunden zu Mp a S Ls O 29/4 Dividende von (Is ‘Tonudernt, den 5. März 1920, 4) Grböhung rundkepttals dur ings 46246059) È “Dle auf 109 ud 21s 3) Zur Ausüb O Se 1400000 . 28 000|— M Dex Bevsiand, oragtatiea über A ag pa ormen N M 1455,27 1 : MewaibauE, filale dee EGtotwig C olpeini sh Buuk Ci ta Sud | D le r Attien ‘ohe Divivenden- Hypothekenforberunzsfon onto 700 0001 Vortrag auf neue Nenung 4 809 56 . Raj Ö c E L ) 014/32) 832 g astofafse zur Autzablung- 18° zureichen. Vie Mäntel der i : estleyzung der 28 , , Hiineke, ltopendagen; Bankdirektor | e) der | Dex Liquidat Loben dex Biegrsetre Loulex rade oblertret und, Zit | Seid e a ee Bein s Pit a: : 11 Es | Hage Bal itr Grad deb Bin Enirnia Bals Sal 11 de Ern n Eu De. Gre etge Tentn Sra El Wättenres E I A N A P d . - Ti f, E t b / E ; » d piuctadi Mb ted A ai t Siem Merhältalsses tuelk ader, | Warenkonto, S ta 22ER | 11 896/41 Fen urs Be Ofeafagrik auf jede neue Arie 4E aser, [alle Ariven und Passiven auferorbeatlidhen Gmecasbersawm!ung dom 4 2, 1919 Bergbauliche Anlagewerte D E Aktienkapital 1 A vage O der Bentianmungen über Halleertragstonto « « » « « -.»-- Ci. 8 R : s E Borsiard CREI E Ing eteEhEns flempek 1u cairtes, e taa Feine mburg, mit M nirung ah 1, Januar 1919" Serzage ita det winde N c E l A g g Mar [aas Ie ; - "*2) Ueber die, elesfeten Eimahfungen | 2h Bectustrnunng qn bren wat fo erfbritt G e Af au feine S-wian: Wer tpapi “n D 000/—| näheren Beulmmnngen über die Aus- 9, den 12. Februar 1920, i A deren ‘dee nre D ar, fo erübrigt fi vie Aufstellung einer Seiuß- R Setne | O | o loliee Somontien m inf, | Nutistanstalt B, Grosz Aktiengesellschaft. Hifienverein ver Zwickauer Bürgergewerkschaft. Ü, iat dicuen When ofe nEt A «n é Í é ungen É T R mo M ben. erfolgen wird, í Abicretbung - 196 704.70 | 1070 732— Talo- steucruid/aze 2000| W taalbanachöcgkeit und den Die übercinstimwang. vorstehender Bilanz und Sew l biodali M [sj Für: Samen | Stelle, bel “welder die “Einzahlung 96 Dr. Ernsi Bohlen, ‘Erwin Zeyn Karl Wartenbere A LON „0 E 2694123 Unterstüygungsfoads 250 000|— S Ureiaus ice Beseecise (8 b Fu fer E mäßig geführten und D E Se btdi Be S Sednb nkonto eee eo | 9308 0801s Vortrag ‘von 1918 ‘9027108 | E den 6. Miri Gent Zeyn ir. | a Ste S h «aeb s] d R E l E 0) Ginfügung einer Besütmmung in dle] Leipzig, de 18. Februm 1920. Lipalg-Reudniß, bestätigen wir hiermit, glelhezins-nkonto . E P T Ee Dortmunder Gran (125619) Scbulner : 7 32,320 0 P 610087 vas (00d nidt abge» ift über die Artgabe bon Scpülee Tecahaud-AktiengeseWchast, Leipzig. Untehaltnngstonlo de Masttinen| 68 183 45] Padttouts f Id L A A DoiiA err Er E T aa | oden) 312|— ver'chreibungen bis John, Kudckuck. en 8. 75H) Znterefsenkonto . .| 10 640/— eut:xt & Schneidewind Us RSRSE T SRNGT T T R E T R Pa Tantt zur Höhe des je- Konto der Steuern und Abgaben 95 980 # d 6 Tantiemen fut 101 | 300000 | Stimmenmehrheit pu be'dlichn eru lhtdenfon e | 1243008 Öppoifenusa | O | Kommandit-Geseuschast |Deünn 11008 i U Rg un Ne 7) Arnderung der Zuhl der Au1sihiorats- (1 Anlag clouten D er B Achte (1253811 aus Aktien, Warenlagerkono o) 36607 - O Atitor äre aus der mitglieder und- Fest 125339] E ; Eisenba « « f 10956228 Die dreizelinte ordeutlie Vene Mas@ineu- u. Werkzeugkonto: Sonderrüdcklage 840 000|— immungen üb pes von Be-| Die Auszahlung der in der heutigen | C O a0 2000 versamml i e General») Butwert 16 378 7 Bewianvortiag auf la Tannen L Ne Shaalange, } Detr ede M A S R En ompagnie Caserme Tabak- und E in 2 1A Marz A920, Nachmitiags 4 Uge, Abschreibung «o 8878| 8000 T7BCOLe 76 e S 58808 | H Renbizung, dor Borse bas §11 ¡erfosat vow 9, Mârg 1920 ab E Dresden. Sonto elefitilhen Anlagen, . in naserem SesGästnialal, Glahútier | Inventarkonto: T E : 4019/76 j ' astig bder Aufs n : nete Vorizaud ladet die e o Er ' ooooo —- | „So, Gewinne und Verlustcechunug füt das Jahr 1919. Haben, sis8 at den beeitigten Îtehanags sédrines L biazna - Pes Diolteadtu: | Aktlouiie dex Geleäsdait ein zur “iat Reingewinn für 1919 - 5. oe unit 1h a Ei unserer gg, Mibribing ml | 2000 adt padetne, I M dai A. drs Ier ne ei E Mete N e c itteldeuischeu Privat. Vau? eun Seueral- f defonto: 6\hreibun L «k (M « [4] 9) Siufügung einer Betti in 8 14 | Af D l auf |verx(amelung Sonnabend, 10 §02.692 ageëorduunz: E 0c Gs Badlelbemer Retrgewtiw! * * ‘| 28700150] G wiynvorkog aud | e /6g| Gele „Jah die Tantiemostener die og 8 "lera Bankbaus Grongs Meyer | ¡12 Ube, ia das Fontoe „Dermitiond E R: Mil ntons Gautten, | 9 Balegung des Zah ccablSlusses, der) Wläreling . - . - 3000 —| 84000 . s Ä . 0 E a gp ° _. ms I: S , u Ls MTMNDSAR R DLANTEN gar erste Verz nsurg L ; Mo Betitebsübersuß 955 818 70 | 10) Neuschaffang eier Bestimmnog, daß Mitteimentschen Privat-B bel der | u Drebden, Große Plauensche Sie. d L Anlagefonten des Bür e dûr ; «al Geschäftsberichts und. des Prissungs- | M Mo opa b ooooo 1 D auf « 1000000 40000,— Rud ritattu 88 751/62 mgl ee und Höbe der Vefichernngen | gefeüschaft in Dresden L Tagesorduung : : Anlagekonten des Hilfe Gottes. H] S ei n T Besdblu P ama über viel A ea aeie d Jg T L ena 12 000 Ner K iegsabgabe d) Los Anite BERRAENnd ves | LLLEM L M 1920, 3 Bericht des Aufsichiérats Schal: 6s 000 | fonte E | 141 000 ) D Ti a2 des Rainzeniean: a 307 37111 307 37117 ) Meno SOA 00D ‘für 1914/15/16 60 960!|— | 11) Streichung. des 83 Prban bat bs. s Kunstanstalt B. Grosz Aktieu- funa dex Aub oeteta, die AllCientes Ls Sitodoisgaites 98 001|—}| Konto der 4% An- 4 3) Sutlaing der persön id daftuden Verlutite. R, O Verlustzecbunng Talonfieuerrücklage (s 10 000,— S Ln 2, § 7 Abs. 2 uud § 13 geselichast. 3) ag Ap über die Genehmk« Inventarien?konto E 136 008 E efiont: «812 000,— 4 S eil des Auffi§tdrats. a ne S Gewinns. \ Í Tantiemen G Ó anz und u ; -. o : V e | 19) Grmá@t'gung bes AufsiHttratt B, Grosp D. Gros und Verluslrecknung sowie die Ente Kozto des, Werlbmugazins . - - | 763 540/11) Krevitorentonto : 110 689 16 | d) Erböbung, des Grundkapitals der | Yidnban i Guano n: tens P E E t As bie Pssang der Slaiuten 9-0-B, 5 Ae E e Es D stes Debitorenkonto « «e e | 722067) Wombarifomto | 100000 GeselGaft (erb e e fajd- u Werk, ait fert wani qud Mes d t n) | n i 3 u Ä a un m ‘DM c | S h dts m un es U: O e T en Pisa ta L-L mspudead 18 [123008 O Rebe S Me Bes erer Me P I dl So 9 naue Neunte | Pubertanfnto fel au il. u 4 : j nderuag: 0 l ; O “T D ay _Noamens- Tas h j y 858 611,38 | A 18) Wablen zum Auffiäterat, wie Haidutd beant vaß fich der Aus wi tolzenber pucites Sud veigelügt: Steinkohle, konto ete bGOlN 40h Anletbe, 6064| bes Mtinveta agabefu-sed und dex M ctne 300—| 12119-| Bast «na | 5745813 I 1105 311/88 Tos 3118| prúfers tür das Ge! israt unserer S:selli(a;t nah erfolgierx| Ge : edes von ver e fivckfonto « 2 | 9098|—|| Tiloungsfonto der g fügen Ausg ] eparaturenfonto « - « 4482/41 4 f | e) as Gechäslajahe 1990, | Nams it nah erfolg neralversammlung gewäbite Mit- Röllenfelbtonto. - N ao | onfligen Ausgabemodalitäien. fonto. . j | Vitterfelder Louisen-C T P E i os Gelittiade 12O (Ne e e Ga tien Merve Letvilg, | (tung bon jiA f Kodlenfldtoro 2: | O Y e Male a | 11200—| O Abjak 1 oblafdili der Gib (de eian: f R8ON erfelder Louisen-Grube Kohlenwerk und jeigung der Alitenmüntel Vo sigender , Seivila, | tung von jährli 60.0 46. Konto der eleft:ischen Anlagen . h i l 10 Absay 1 binsiiliY der Hose des | Unkosienkonto ‘q; ‘| 96 138/56 Ziegelei, Altien-Gesclschaft. Mies, Le U (gee olt | Dise Bb ahl 0 Be tem, Ÿ Kaneniuionis sagetotto : : : | 10000 V] mo) SRU T bts lens Ent e M M Weese. Glodckemeter. bei der Veveinöbauk in Samburg| Her: Konsol Fohn M. Wiener lung teilnehwen wollen, müssen ihre Aktien Seilbabnanla O N Gesclischafter, unab: &1glg von der | Benzinkonto . + » . 7: 4 mlt d Pert Sen 0A Gewtlnn- un» Verlustre(uung habe ih geprüft und straße 126 Filiale, Sliona, &daig- Cbe Lolter go M A Su E Ss b, J. del der Konto der Svüiversahankage (e 1 N aOe A ad ta Delkonto « «»- ++ « LE : wezk und Ziegelei E S a Aderclestimmang grfiadon rude Kohlen- | {pätestens am 27. Mäeg 1920 in Bare Fs Haus Weikmeister, | Beelin oder dis Siofed, MbeadD Konto der Kokerci . . » -= + i M A der pez sönli hafrendea Ge 183 373/21 183 T7317 Fr e E 17. Februar 1920. : Bmpsans u nebmen 1 Leipzig, den 8. März 1920. E d S ‘Tages beim Vsr- | 2 346 428 2 846 428/76 Teilnahme an der Seneraly d mi ehende Bilanz sowie das Gewinu- und Ver”lu"konto habe id geprüst D e 1 qu Berlin n æ Diderrooioe he die Bejzirke der Landgerite I, . Diutoagev Sodiec iden ei Der Ver! auù der htateclegen. GSessllsast in Dresden j Geprüft n rihtig befunden, , : sammlung verweisen wir auf § 29 un| es ah mis e dre n E E qesunden ter Bexiiner Automobil-Ceuttale ‘beeidigter D E (e Bie Ta Eeveiamci ta Bri E Aftiengefellihaft. Kunslanstalt B. Grosz Aktien-| Lecödea, am 8. Mün 1920, Borstehende Bilarz Ba amagarten, verd asicchnung find dur die S rcôden, am 8. März 1920 Berlin, den 2 Januar N e hoercv ; arsiou Rehder: gesellschaft. j P iE Generalverjammlung vem 4. Min l 1920 genehmigt worden G Le ut ert @ Qu N coinb, » __ E 7 f ° ommaanditeVeselischaft au? Niien. g G : | i j S eidewind. f au E | Venrlines Ralomode-Coverala Aktieugesel{{@Gast.

-

j L |

A 44 L D d d i s j L ck 28 i , g ditt Fr L ERAEAE ea H Led E R I I P o adi: act A