1920 / 63 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

\ V

| gelöst.

Firma: Gustav Vsum in Welles- weiler und als deren Inhaber Kauf- mann Gustav Blum ia Wellesweiler. Neuukizchen, Saar, den 3. März 1920. Das Amtsgericht.

Neustiadt, Sch WArzwWatd. [126899]

Eintrag tum Handelsregister A Band 1 O.-Z. 164 Firma: „Sasthaus zum Aägerhßaus von Josef GWebhact Megtzgerei ups Wursterei in Nen- ftadt im Shwarzwald“. Inkaber ist

Fosef Sebhart, Gastho!beszecr und Metgermeter in Neustadt. Neustadt i. Schwarzwald, den

3. Jiärs; 1920. Amtsgericht.

Nenuiadt, Schwarzwald. [126898] Eintcog zum Handelsregisier A Banv 1 O.-Z. 165: Fitma „EÆngelhart uud ede u L M öi baflenbe 192v3wald)". erfón aftende Gesell\Gafter find die Kabrilänten Karl Evgelhart und Paul Orescher, beide in Neustzdt. Offene Handelagesellsaft mit Beginn am 1. Oktober 1919. Neustadt i- Schwarzwald, den 5, März 1920. Amtsgerit.

LID à t A D. 1 A AEERA EREES A E

NIK ola. [126902] In unsex Handelsregiffer A4 ist héute bei Nr. 80 (Firma Paul Gregorezy?. Orunóoutowißz) eingetragen worden, daß das Beschäft unter derselbea Firnia auf die Erbea des Dampfziegeletbesizers Paul Gregorczyk in Ornontowit, nämlich:

1) die Gasthausb;sigerswitwe Josefa Sregotczyk, geborene Janek, in Or- norntoïig

2) die Gasthautbesigerswitwe Markte Drooreßte?, geborene Sregorczyk, in Hobénliude,

3) die Lehrer3witwe Martha Bürger, ceborene Gregorcy!, in Ornontowiß,

4) die vier minderjäheiaen, dur ißren Nater vêrtireteuen Kinder des ODber- postsekretärs Josef Graba in Katto, wiß, namens Margarete, Arthur, Karl und Johannes Graba. als Erben

in ungeteilter Grbengemetoschaft über-

gegangen ift.

Amtageri§t Nikolai, den 1. März 1920.

Nikolai. [126901]

Fn unser Handelsregister B ist heute bei N-. 10 auf Geund des Beschlusses vom 20. Februar 1920 einaetragen wörhen :

Gie Firma {t in K. Miarka, Gesell- hast ait besdeäntter Baftuna Nikolai. geändert. Das Stamnuikapital Ut uin 100 000 #, also von 400 009 auf 500 000 „6 erhöht wordes. An Stelle des Mittergu!3besizecrs Wéathias Graf Mielzynskt in Ober Zauche, wozlHer fein Amt als Ges@äftssührer niedergelegt hat, ist Josef Hexmann in Beuthen D. S,, Karfürstenstraße 19, zum alleinigen Gz- ichäftöführer bestellt.

Amtsgericht Nikolai, den 2. März 1920

Ober Ingollein, [126903]

Fa unserem Handelsregister A wurde unter Nr. 146 bet ber Firma Radolf Roth, Veidesßeim, heute folgender Gintirag vollzogen :

August Willy Tamm, Kaufmann in Heidesbeim, hat das Geschäft am 1. Ja- nuar 1920 übezuommen und führt solches unter Uebernahme der Aktiven und Passiven und unter unveränberter Firma

for. Ober Zugelhzeim, den 4. März 1920. es}. AmtsgeriÆt.

Okerkfrel, Badtr. (1269041

Zum Handeläregister Abt. A D.-Z. 150 wurde eingetragen die Firma: Kgrl Wa'z, Sägewerk ck& Golzhaudlang in Odverktrch. Kirmeninhabec tit Karl Malz, Sägewerksbesiter in Oberkirch. Die Firma hat am 1. März 1920 be- gonnen.

Obezxkirth, den b. März 1920.

Bad, Amtsgericht.

Oberatelim. [126905]

In das hlesige Handelsregister Abt. A isi beute zu der Firma Gebrüder Naber zu Oberstein Nr, 574 folgendes eingitrazèa worden:

ulius Bamberger, Bisoutier in Ober-

stein, it mit dem 1. November 1919 als persönlich haftender GeseUschafter ein- getreten.

Obesstein, den 25. Februar 1920,

Vas Amtsgeridt,

Oberateim. 7126908] dus hiesige Haudelsregisier Abt, A ist heute 1u der Firma WÆMttiun Gott- leb & Co. in Oberstein Nr. 995 folg-ndes etngetragen wordes: ie offeñe Handelsgesellschast 1st auf- Kaufmänn Friedrich NRelnhaibd Simon ist mit dem 1. September 1919 aus dex Firma ausges{teden. Oberstein, dan 1. März 1920, Das Amtbgerihi.

OberwelesVauch., 1126807] Fin hiesigen Handelsregister A 204 wurde etngettagen die Firma H. WVütiuer & Co. in Lithte. Sesell- \cafter sind Kaufmann Hermann Bütiner und, Glatbläïser Moriß Büttner in ia von denen jedex vertretungf- bereGtigt tit. 4 Oderweißbackch, den 3. Mä-z 1920, Siwarzburg, Amtsgrriuzt,

OverWeitutach. [126903] Fin hiesiges Handelsregister Ubt, A 205 {t die Firma Robert Haa? in L@male- buch2 un als deren Inhaber der Slat- blôfer Vtobért Haak dajelbst einget-agen. Qberweik bai, hen 8. März 1929. ¡Wwaezbarg, Ack zeridtt,

Oberwiesentha!. [126909]

m Handelsregister ist heute eingetragen worden:

1) uf Blatt 32, die Firma T. i. Müüer in Untecwiefétha1 betr. : Die Haribels- esellichaft t aufgelöt. Dec Kaufmaun

uldo Golthold Müller kn Unatertoitsen- thal ist {G Tod au?gesck@teden. 6s Handelsgesckät wird von dem Fabrik- besitzer Gerhard Ralph Müller daselbst als Alleininhaber fortgeführt.

2) auf Blait 154: die Firma Melauie Seitimsun in Neudorf. Die Firma boite vorher ibren Sty in Växenstein (Bez. Chemuit). Melanle verebel. Selt- maun, aeb. Gstel, tun Neudorf ift Inhaberin,

Amtsgericht Obexwieseutha!, den 9, März 1920,

tr

a

Oldenbarg, Gras. [126910]

In unser Handelsregister A ist heute untex Nr. 784 zur Firma Otto Vorg- giäfe in Oldenburg eingetragen :

Die Firma lautet eyt: Werner Lampe, Oldeuburg. Zeßsger Jühabet: Kzufiñann Werner Lamyë in Oldenburg,

Der Uedergang dex in dem Betrkebe bes GesSäfts begründeten Forderungen und NBexrbintlihketten ist bet dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Lampe ausges@loftn.

Oldeubuxg, 6. Mez 1920,

Amtsgericht. V. Osthofer, Rhoinhtessem. [126911]

Fn unser Handelsregister Abtetlung B wurde heute bei der Firma Slivbbentsche Möbelfabrik Geselischaft mit He- seräukter Daftung in Nhetu-Düzkheim folgendes eingetragen:

Der setther!ge Gesellschafter uud Ge- isber Adam Meffert în Rhein- Dürkheim ift verstorben, somit aus der Gisellshaft ausgeschieden und seine BVer- trétungdhefugnis erloschen,

Geschäfisführer sind jeßt uno: 1) Jakob Pfaunebecker in Rhe!n-Dürkheim, 2) Iean Dürkes daselbst.

œX-ber hat das Ret, die Gesellschaft allein und selbständig zu vertretea und die Firma zu zelnen.

O hofen, den 4, März 1920.

Hessis@es Amt?gerkcht.

Cre wut A

Otte achau. [126912] n das Handelsregister A Nr, 100 ist

eingetragen die Firnia Mlibeet Wolf in

Oitmachan und als Inhaber Kaufmann

Klbert Wolf iu Otimaau,

Amtsgericht Ottmachau, den 25,11. 1920,

Pari {126913] An unser Handelsregister Abt. A is! untex Nr. 56 eingetragen: Petee Clofse, Agentur- und Kowmmissionsges{äft in Ver! Perl, deu 5. März 1920, Das Amtsgeri@t.

E

Prikm. [126914)

Fa das Handel#?register Abt. A Nr. 139 ist Heute bie ofene Handelsgesellshaft Neueiburg und Leuffgeu mit dem Sitze zu Großlaugrufeid, Neeis Pest, und als deren Inhaber die Kaufleute Foharin Neuerburg unp Anbreas Keuffgen daselbst eingeiragen worden. Die Gesell,

\chafi hat am 1. Dezember 1219 be- gounen. Geschäftsbetrieb: Bker- und Branntweinverkauf.

Vreüw@, ten 3. Mêrz 1920. Preußisches Amtsgericht.

Quedlinburg. [126915

Fre unser Handelsregister Abteilung B unter Nr. 45 tft heute etugeiragen worden die Gesellschaft Pubertusbeder Vuununeu- geselsckaft mit veichränkter Daftunrg in Ihale «m Harz, Dex Gesellschafts- verirag it am 1. August 1918 festgestellt und am 27, Mai 1919 abgeändert. Das Stammkapital beirägt 100 000 6. Seget- land des Unternehmens !t der Grwerb uvd die gewerblihe Äusnußung des zu Thale a. H. belegenen Hotels Hubertus had, des tazu achôör!gen Grundhefiges und der daselbîit befindlichen Heilquellen, Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung dur 2 Geschäftsführer ober dur eiren BesSäfigführer und einen Peckuristen gemeinsch«fillch. Kaufmann Kar! Stake in Berktn+Welßienfee ist zum ersten Geschäftsführer, Fabrikdirektor Viktor Melder in Thale ist zum zweiten Geschäftsführer bestellt. Im Falle der Behinderung ves esten Geschäftsführers ist jeder dex anderen stellvertretenden Ge- [Ma rer, Kaufmann Beruhard Giück- tein, Kaufmann Richard Hammerstein und Kavfmann Samson Schbömann, sämt- iich in Berlín, zur Geschäfstäführung bt- rechtigt. Dem Fräulein Margarete Hoppe in Thale k Prokura erteilt. Die öffent} lien Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nux durch den Deutschen Reich anzeiger.

Quedliubueg, den 8. März 1920.

Das Amtsgeriht.

Radolfstell. [126916]

Zum Handelsregister A O.-Z, 125 ist bei der Firma Banmwollipinnerei Singen Trötschler & Ehiagex in Singen cingétragen :

Otto Menke tit aus der Geselischaft au8gesÎieden und seix LWertretängß- befuanis erlosen, L

Nadolfzeil, den 2, März 1920.

Hab. Umiggert&t, L.

E Es E M

Raten 7. [126919] _&n unser Handeltregiiter Abteilung A Nè. 80 if} bei der Firma G. Vilegaard— MVaiheunis beute tolgend:8 etngetragen worden; Die Firma îft losen. Rathcucw, dun 8. März 1220, Allge hu,

Rathenovr. [126918]

én unser Handelsregister Abtetlung A Nr. 353 ifi bet bder Firma Tuxbine Motarey. Mente R. Woiczedtowike Shue Nolen-Natheusts heute folgea- des eir geiragen woiden: Die Firma tit er-

losck@tn. : Rathengtwy, den 8. März 1920, Mratégeriht. RatieciGW. 126917}

Fn unser Handelsregiiter Abteilung A Nr. 438 t bei dêe Firmà Theédbor Lange—Burg - Friesack C(Abdeckerci) heute folgendes etng!trageu worden: Die Firma ist erloschen.

Rathenow, deu 8. März 1920.

Amitsgerickt,

Rüdesheim, Rhméin, [1269221

n unser Hanvelsregister Abteilung B it heute bei Nr, 5, betr. die Firma Bebrüder Höhl, B. m. b. H. în Geiseuheim am Rhein folgendes tin- getragen worden :

Die Kaufleute Josef Lohr und Karl Dfter zu Setsenheim sind zu Geschäfts- führern bestellt,

Dem Kaufmarn W. H. Steinheimerx ¿u Oestricy ist Prokuxa erteilt.

Die Prokura des Josef Lohr ist ex- Tos#en.

Müdesbeim a. Rh, den 4, Februar

1920, Das Amtêger!t. R iden cin, not. [126921]

Fm biefigen Handelsreaister Abt. A Nr. 16 ift heute bezügli ber offenen Handelsgesellschast Jung «& Co. zu Rüdesheim a. Rh. folgenbes eingetrageir worben :

Der Kaufmann Willy Uager zu Müde? - heim ist in die Sesellshast als persöntich haftender Gesellschafter eingetrelen.

Die Mitinhabertn Ww. Bertha Jung zu Rüdesheim ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Müdesheim a. RY., den 16, Februar

1920, Awmtégericht,

Rüdesheim, Mari, [126924] Fm hiesigen Handelsregister Abk. A ist heute unter Nr, 252 die Firma Gebrlider Verabo, Weingutsbesiter, Weinbata unv Weinhautel zu Lorch 6, Rh, und als deren Inhaber Kavrfmann Valeotin Perabo zu M. Gladbach und Verwaltungs - direktor Vennt Perabo zu Hagen i. W. eingetragen worden. Offene Handelsgesell- {ast scit 1. November 1919. Nüdeshßeim a. Nh., den 18, Februar

1920. M int3gertckt.

R desoinn, KRomeimn. [126923]

Sn unser Handelsregister B ist heute bei Nr. 11, betr. die Firma Verein sür éhemisüe Judustrie in Mats, Zweig- uteverlassung in Lozch a. Rh., folgendes eingelragen worben:

1) Nah dem Beschluß her General- verfammlung vom 30, Dezbr, 1919 ist nunmehr Gegenstand des Unternehmens die Darstellung und der Verkauf denischer Fabrikate sowte der Handel mit solcken und den zu threr Darsiellung erfordér- lichen Stoffen, fernex bie Beteiligung bei êtnschlägigen industriellen und laufmännk- {Gen Unternehmungen. :

2) Dur den Beschluß der General- versammlung vom 30. Dejewber 1919 neo von dem Gesells@aflsvertrag abge- äudert:

8 11 Abs. 2 und § 12 Abs, 2 (Be- tellung des Vorstands und der Pro- furisten), § 13 (Vorftand), § 17 Abi, 3 und 4 und § 19 Ziffer 3, 6 und 7 (Auf- Atörat), § 20 (Bezüge des Auflichi8- rats), § 22 Zifsec d und 6 und §§ 23 und 24 (Geuzraltersammlung), §5 32 und 33 (Bilanz) und 34 (Verteilung des MNeingewinns).

Rüdrshcim a. Rh., den 21. Februar

l §20. Amtsgericht.

Saalfeld (Same), [126925] #3 unser Handelsregister. Abteilung A, is untex Nr, 337 bie cffene Handels- gesellschäft A. Löffler, Müller & Wolf- Lam, Metalltvareufabrik mit den: Sihe in Saalfélb eingetcagen werden. Dtîe GSesellshaït hat äm 1. Februar 1920 be- gonnes. Per|\dulih haftende Gesellicbaftcr sigd: Kaufmann Aribur Löffler tn Graba, Kaufmana Otio Wolfram hier, und Schlosser Alexander Müller hier. Jeder PEL anes {t zur APeinvertretung be- retigt. Saalfeld (Saale), den 9, März 1329. Amizsgeri&t. Abteilung 4,

Saarbrücken. i (126928) Fm Handelsregister Abtl. A Nr, 668 ist heute bei dex Firma Otio Eta digte in Saarbrü@Eea cingetragen worden: Die Prokura des Kaufmanns Hekturih Michler in Saarbrückten ist erloshen. @aarbrüdteu, den 4. März 1920. Das Awtsgeriht. Abt. 17. Saarbrücken. [126929] Îm Havdelsrégister Abt. A Ne. 1439 {i heute die Firma Piarohaus Emil Ney in Saarbrücken und als Fnhaber dersclben dex Kaufmann Emil Ney în Saarhrücken eingetcagen worden. Saarbrücker, den 4. März 1929, Das Amtêgerzicht. 17. Sar bre en 126930) * Gm DHaritelsregister A Nr, 1278 11 heute bel der Fitma Seitver ck Vomp. tn Saavbiliden eingetragen woden: Die ofene Hande1sgefe haft tft auf geldôït und die Firma erlos@ên. SaaxrbrilFen. dèn 4. Mis 1920,

Dax Amttgeft, 17,

[126926] Irn Handelsregister Abt. A Nr. 60 ifi |Stubbenkbolz

iaarbhrücek en.

bezte bei der Firma L, Sixact Nachf. Jakob Webex in Saatbiüc@ez etn etragen worben: Vie Ficta ift erloschen, Sgarberüden, dsten 5. März 1929, Das Amtsgericht, Avt. 17,

Sant rik e ers #1269271 Im Handelscegier A Nr. 396 ifi

beute bét dir Flima L. PiLorius iu

Sagarbzden eingetragen worden :

Der Chemiker Dr. Otto Pistorius in Lautawerk b. Cottdus unv ble Frau Pro- fessor ‘Karl Dicker, Emma geb. Pistartus, in Saarbrücken find in dite Gesellschaft als persönlih haftende Gesellchaftex ein- gttreien.

Dur Vertretung dex Gesellsaft find nur die bithecigen WesellsWafter Kauf- utáinn Ludwig Vistortus sen. und Kauf- nann Lodwiz Pistortus jun, beide in Saarbrückeo, und zwar jeder für si alleiv, crmädit,t,

Casrbrüden, den 5, März 1920,

Das Amtsgericht. Abt. 17,

Setireiswaldo. [126931]

Huf Blatt 224 deo Hiesigen Hanvels9- registers ift Heute ble ofene Handels. acjells haft Swoboba ck& Sai, Kolo- utalwares en uros mit dem Sihe In SwHivrgiswalbe uvd als deren persöolih bftende Gesellschafter die Raufseut?e Genst Kel'x Karl Swododa und JZohaones Benuo Sarüiug, beide in S@trgiäwalde wohnhaft, etngetragen worden, Vie De- selli&ast ist am 28. Januar 1929 exridhtei worben. :

Angegebener Beschäftszweîg: Großhandel mit Kolonial- uud Matertalwären.

Schirgiäwaide, den 5. März 1920,

Das AmtUsgerist.

Weieis. [1286932) én das Handelsregifter Abt, A Nr. 41, betr. vie Firina N. U. Stetubo#s Nacz- folger in Schleiz is heute eing-tragen roorden, daß dem Kausmavn Johann Max Lal Sachs in Sch!etz Prokura erteilt worden ist. Schleiz, den 9. März 1920. Da9 Amtsgericht.

Sehleusinr en. [126933]

Fn unfer Handelsrezister A ift heute bet dec unter Nr. 144 eingetragenen offenen Hanvelsgesels@szft Hetuxih Engelbert de Söhne eingricogen worden, daß der Fabrikant Willy Engethert aus der Gesell» [oft ausgeschieden tf!.

Schleusingen, den 8. März 1920,

Das Amtsgericht.

[126935] Belmiedeterg, RicsSengelr.

An das biesige Handelsregister it heute in Abteilung À unter Nr. 43 bei der Firma Beaugoti Weiß in Schmicde- berg folgendes eingetragen worden :

Die Heren Friedrich Weiß erteilte Prokura ift erloschen. Die Firma ftft in eine offene HandelsgesellsGaft umgt- wanvelt, in die Herr Æriedrid Welß a!s pzriönlich Haftender Gesellschastez ets getreten ist. Die Sefelliast hat am 1. Sanuar 1920 begonnen.

Schmiedzberg i. N, deu 24, Fe-

bruax 1920. h Amtsgericht,

SecöOnimgen. [126936]

Fn das biesige Handelsregtsier A ist bei ver unter Nr, 56 eiogetragenen Firma Lefeldt ck& Lentsch in Schöningen, offene Handelsgesellschaft, folgendes ein- getragen:

a. Die Gesamtprokura des Dibprnenten Max Preisexr und des Kazfmanns Wilhelm Degener ist erloschen.

b. Dem Disponeuten Max Préeiser tou hier ist Einzelprokura ectétit.

Schöningen, den 28. Februar 1920,

Das Amtsgericht,

Qehhweldnitz. [126939]

Im Handelßregifter Abteilung A ift heute unter Ne, 1 (Firma M. Weiftent- berg vorm. Carl Fraucisei in Sehiweibvuit) eingetragen :

Der Sth dexr offenen Handelsgesellschaft M. Weißenberg zu Beuthen D. S. ist untec der galci&ßen Firma von Beuthen O. S. na® Breslau verlegt. Dos big- her in Beuthen O. S. beiriebène Ge» {äft ist unter der gleiäen Firma Zwe?g- niedexlafsurg mit Siy in Beuthen O. S, cewotden. Dem Handlungsgehilfen Richard Wiißenberg in Schwe!dniy ist Prokura ertetit. Die Prokura it auf den Betrieb der in S@&weldnitz unter der Firwa M. Weißenberg vorm. Carl Frar cisci be- triebeaen Zwetgntedtilassung besh1änkt. Amt?geriht Se&hweiduit, 9. März 1920.

Seckliworin, M&cK üb. [126940]

Iu das h ésig? Handelsregister ist heute unter Ne. 1179 die Firaa WMeckiett- burgisches Holz-Koutor, Geselischaft mit beschräuktee Pafiunz rit dem Siy ia Schwezin eivgetragen, Nach vem Gesell\ck@afttverirag bes Medklen- buigishen Holz-Kontor, Gesellshaft mit beszräufter Haftung in S@werin vom 92, Januar 1920 ift Gegenstard des Ünternehmens dex Ankauf und Verkauf pen Holz und damit zusammenhäagende Geschäfte. Das Stammkapital beträgt L 20 000 Zwanzigtaufend Marik —, Als Geihäftsjührer der Geselichzft ifi bestellt der Dr. jur. @uard Edner in Berlin, Der Geschäflsfühiee ilt er- mächtigt, cinen oder mehrere Prokuristen zu BesteLen. ]

s niet cingetragen wird bekauntge- mat, da der Ge!ells@aster Dr. fur,

stehende Bezuzere§ßt von 2500 Raummetern

«

von dec von Pesbs&en Gutsverwaltung ta Volzrade in Me cklen-

burg eindringt, das die Geselischait für

óen Wert tion 16 000 6 übernimmt, und doß die Bekanntmachungen und BVer«- öffentiiGungea der Œeicllshast nux ia Deutschen Reichzanzeigte exjolgen. Schwerin, 28, Februar 1920. Amtsgericht.

Setweorin, Meckl, 126941]

Fn bas lésigs Haabelsregistér ist beute zur Flrma Me@lenvücciiscche Nücfverstétezang&-Akticn-Wejeils:4äit in Schwerin folgendes eingeiragen : Nah dem Beshluÿ der Generalversammlung vom 28. Jañugr 1920 sell das Kktien- favital ber Geselliast um den Beirag von bts 800 000 4 dur) Ausgabe neuer Akten voa 1900 46, die auf dei Namen lauten follen, échöht werdez, Ueber bie Ginzelbeiten ber Ausgabe folh:c Allien und eutspce@énde Aeadezung der Hierauf bezügiihea Bestimmungen des Gesell - sHati8herirag9, au über die Ait urd Weite, in bec die Aktièn an dem Gewin bes beireffenden Zaßres teiluebmen 1e: L vie Generalte:sammlung bie în der

nlage zu [16] dexr Megisterakten Hi fiads lin Festsegungzu getroffen.

Schwexis, 5. März 1920,

&tetiim. {126942}? Nr. 40 (Firma „Otto Kühuemazin“ in Stittis) ‘étugeiragen: Der Kaufmann Otto Wilhel Kühnemnanu in Charloiten- burg tit als pertörlid ‘huftentbér Geséll« {hafter in das Ges@häii étigetreten. Die Sesellsœaji bat “am 12. Dejembexc 1919 begorinei. Die Profura bes Dito Lil helm Kühnemann ift etlosheu. Die Pro- fura des Benno Tietner in Steitin bleibt bestehen. Stettin, deu 9. März 1920. Das Amtsgerickit, Abt. b.

Tarnow itz. [128943] Fn unser Handelsregister Abt. A ift heute bel der unt-r Nr, 260 etugetrageuen offenen Handelsgesell\{ast arti Wyeuzel x. C0., Taruowi, E Kaufmann Maitta Wenzel und Ghesrgu Heleie Wepzel daselbt eingetragen worden: Tex dishertze Wese0swhastec Marin Wenrl (ft alleiniger Fuhaber der Firtna. Pie Gesellshast ifi aufge Amt3gerit Tara08it, 4. März 1920.

Traben-Trareach. [126244]

Fa unserem Haúdeléregistec A wurde bet ver Firma Traxvavzex Maschineu- fabril L, Etiuursdrck in Trubeu- DTrazbaëh eingetragen:

Ver Fabrikant Stefan Koch in Traben- Trarba® ilt ia das Seschäjt als persönli haftendèr Gesellshaff{r eingetreten. Feder vex beiden Sesell!haster ift jur Betireiuug der Sesellih2ft ermächtigt. Dir Firma il in „Tearbaiger VéaschiaeusabriL Koh æ& Sitane8bet“ geändert.

Traben-Trardach, den 8. März 1920.

Nittbgericht.

Ma rv 4 rue t ate EN

TELDOTEs [126945] Zu O.-2. 14 des Handelsregisters 1 Firma Schwarztuälder Steiugutfabrif l. G. i. L. lg Dorubeeg wurdé eiñ- getragen als Liquidator: Kaufnaun Wil belm Hafexfamy tau Mannheim. Ver Liquidator Dr. Max Ghrlickh, Kéramiktc in Hornberg, {i tafolge Todes aug- gesGieden. Tribexga. den 5. März 1820. Bad. Antgericht. L.

Triberg. [126946] Fn das Handelsregister B 1 D.-3. 9, Uhreufubrik vormats L. Furtwängler Söhse, Aktleugesekschaft in Fttts wangen, wurde eingetragen: Das Grund- kapital ist um 1180000 4 erhöht ur.d betcägt jet 1500 000 #. Triberg, den 6. März 1920. Bad. AmtsgtriGt, 1.

Trier, {1262481 In das Hantelsregister Abtetlung A wurde heute bêi der KommandtlgeseÜ- Gast „Nanutenstr auch, le meus Co,“ in Teter eingetragen, daß brei Komman» ditiften tn die Gesellschaft eingetreten sind. T eten. den 5, Vtärz 1920. Das Amtdgericht. Aht. 7.

Trier, [126950]

Gn das Handelsreaktsler Abtetlung A wurde heute unter Ne. 1286 die Firma „Frrvorthaus Moriß Nanfmana“ mit dem Siye ln Teiés uub als dercn Fnhaber Moriy Kaufwany, Kanfmann in Tater, eingetragen. er Ghesrau Moritz Kaufzcinn, Erna geb. Rosenthal, in Tier ift Prokuxa erteilt.

Drujer, dea d. Märi 1920.

Das Amtageritht, Abt, 7.

Tri@r [126951] Fn das Handelsregister Abteilung A wurde beute unter Vir. 1285 dle Firma «„Mugust Neus“ mit tem Sige fn Trier und als de:eu Inhaber Auguft Neußts&, Kaufmarn ta Trier, eingetragen. Teier, den 5. März 1920, Das AmtsgeriGi, Abt, 7.

Trier. [126347]

Ja das Handelsregifter Abteilung A wurde heute untèr Ne. 1287 bie Firma „«Chtistoph Loveuz“ mit bent Sihe in Irie und als verèa nabe? Ghriftep9 Lorenz, Kaufman in Trier, „'figzelidgtit.

Dex Ehéfräit Christopy Lotènz, Ser- truve g2o. Ftitere, in Téter 1 Peotuca erteilt,

Trier, ten 6. Märi 1920.

Gdüex ln bie Eil Hit t28 m pie d

Das 'Autogetitt, Abt, 7

Cebertingemn.

Elektriziiätögeseüichsft auf T marudit Lenz & Co. Î in Unterubldingen wurde elngetragen :

ck Dem i E Unteruhldingen {ifi Prokuxa erteilt,

; vaikingeuw-Eaxz. E sellshaftéfirmen,

Mazel, Ingenieurs in Cöla a. N

Fa das Handelsregister A isi beute bei .

Î Zoditoff, Gafob Wagner,

E Fiima Heinrich he, | wásserfapri? in Watteusckeid ist am

| weiden,

| a. W. N. 7 Glatfabuikenbesizer in Neustadt a. W. N.

Weimar.

i Weimar.

Trier. [126949]

Ju das Handelsregister Abteituug A wurde beute Huter, Nr. 1283 die Fiima „Philipv S mit dem Sise in Sdwei und «ls ein Inhzbex Philip Sa 8, Rohprodüktenhäudler in Sthniel, etracttagen.

T'cies, den 6, März 1920.

Das Amtsgericht, Abt. 7.

(126952)

Zu O.-Z. 235 des Handelsregisters Abt. A Band 1, betr. bie Wadbische Kom- Ünterußlbiugen Notar a. D, Johannes Nicker in Ueberlitnen, den 28. Februax 1920.

Bad. Amisgeri@t.

L [126954} Fa Handelsregister, Abteilung für Ge- and I Blait 68 wurde

hei der Fitma Kalkwerk Kiet, Wesell-

E haft mit beschränkter Paftnung in

Riét heute eingetiagen :

An Stelle bes Geschäftsführers Auauli t gemäß § 29 B. G.-Bs. der Prokurist Wilhelm Haisk tn Trossingen, K:xpfen- strafe 10, ¡um Geschäftsführer vorma Kuits-

| gericht bestelit wo1den.

Vgihivgen-Euz, den 1. März 1920, „Amtsgeitcht Vaihingen. Oberaatiriter Dx. Hau g.

[126953] Aßteilung für

Vall ag er- Ea Im QHandelsre glsier,

| Einzelfirmen, Band I, Blatt 212 wurde Ï heute unter Nr. 193 eingetragen :

Firma: Cigarettew-Fabrit Gebrüder 1 is in Großfacseuheim, biher a Weslin. Inhaber: Abam Fabrikant tn Herxheim, Bizirkbamt Lanbau (Pfali). Vaißizgea-Enuz, den 6. Yärz 1920. Amit9ueriht Vaihingen, Oberamtszihter Dr. Haug.

Waliensecheid. Sandel8- [126955] register 4 Amtsgericht Watienstcid.

Bet der unter Nr. 176 eingetragento Minersl-

b, Die Fe Tat B : S

e Firma lautet }:ht: einri Vilihe, Mineraiteafserfabßrik Me folger Lyeodor Säjfer in LWatten- scheib, und Inhabex ist der Kausmann

| Theodor Sdäfer in Wattenscheid.

Dem Kaufmann Heinri Büithe in

Ÿ MBaiter seid ist Prokara erteilt. Weener.

[126956] In das biefige Handelsregister Adtet-

. lung A Ba: d T ift heute unter der Firmena-

nummer 179 die Firma WBenujamin

Ï C, de Jouge in Weener und al# eren

Inhaber der Kausmann Bensamin Cosse ve Jouge tn Weener eingetragen. Weener, deu 4. März 1920.

Amitgeridt. E Wee [126957] In das Handelöregtster wurde neu etn- getragen: Giz: Weiden

Vbolf NKohuer“. h h

Fnhaber: Kohner, Adolf,

Y i. Opf. Häudler in Weiden i. Opf. Unternehmen : È Handel mit Häuten und Fellen.

Weiden i. Opf., den 10. März 1920. Vmtggerit Negistergericht.

[126958] In bas Handelsregister wurde neu eingetragen: „ir yallgla8fabci? Rirdlhlitie

Zacharias Frauk“. Siß: Neustædt Inhab: : Frauk Aiois Zacharias,

Kt ystallglasfabrik. Pro-

rternebmen:

| furist: Mayer, KAlols, Fabrikdirektor in

Neustadt a. W. N, Weiden i. O., den 10, März 1920. Amtsgericht Registergerit.

: [126960? In unser Handelsregister Abt. B B». 1 Nr. 23 ift kei der Firma Sermaun Vraugs Vesellschast mi beschräukter aftung in Weimas heute eingeiragen

vorden: Dex Kaufmann Petex Kürten in

Weimar if aus der Gesckäfisführun

ausge ieden, E Weimar, den 2. März 1920. Amtsgericht. Abt. 4b.

[126961]

Iu unser Haudelsrezister Abi. A Bd. 1 Nr, 12 ift heuté bei der Firma Hermann Tie in Weimar (Zwetgnieberlassang) tlugerragen worden: Dem Kausmann Matin Tie in Berlin-Wilwersödorf ist InzelpeeTura unb den Kaufleuteu Naihan Müller in Beilin, David Löweoberger

daseibst, Michaelis Birnbaum in Berlin

dneberg {t Gesautprokura ertetlt worden, dergestalt, daß jeder in Gemein- ast mit einem auderen Prokuristen die

êÉirma der Gesellschaft vertreten kaun.

Weimar, den 4. März 1920. Amtsgtri®@t. Abt, 4 h,

Weimar. [1269591 n Îa unfer Handelsregister Abt. A. Bd. Il Di, 267 it Gei der Fitma Wslteugr itimaun, KraftwagenparkThüriugen eimar— Sufunt iu Wcimase heute ein- (elrajen worten: beim Kaufmann Conrad ltfel in Weimar iff Prokuva erteilt, Weimar, ben 4. März 1920. Kmtgeri®t, Abt. 45,

Wen [126962] wie ideru8 le Haudel?agecfenidaft befzrüuliee Fafiuug KLBetiar,

H-R. B_ 19: Der Gesellsha*isvertrag Das Handelsge#Xäft i auf “den Kauf- ¡ vom 27. Zuli 1911 it geändert und an mgun Kdolf Reinhold Tsctetel tn Zittau | dessen Stelle der von 20. Dezember 1919 übergegangen. : | getxeten. ¡nit für die im Betriebe des Geschäfts Eis zum 29. Februar 1929 Fegrünteten WBerbinzlichkeiten der bisherigen ndeisge]els@aft, es geheu aber die lm / etriebe des Beihäfis begrünveten Fordes siehezden | rungen auf thn über. Zittau, den 10. März 1920.

Gegensiond bes Unternehmens ijt ber Vex trieb von Industiicexzcugnlssen, ins-

aller mit den aenannten Gesellschafis-

¡wveigen im Zusammenhang

Eerwerbe, die Verwoltung, Ausnüßung

und Verwertung des he sonst gehöitgen

oder noch zu erxzerbenden bewegliGen oder

unhewrelihen Bermögen®.

Wehlaz, den 2. März 1920.

Amtsgericht.

F tier.

erloschen.

Ludwig ju Wehlar unier hèr Fizita Wetzlarer Etempelifabrik August Lud- tig (H-R. A 246) als Finz laufmana

besondere dex Gisenindusirie, dec Beirieh D

ZWOmi tz

Auf Blait 189 b:8 hiesigen Hanbels- Firma Albin Förster in Thalheim und wellee ein- Der Strumpffabriknt

reaiiters

: [126963] | getragen worden: Wehtlarer Siempelfabri? Lubwig &| Gust2o Albin Förster in Thalheim ist

Gutmann, Wetzlar, H. N. A 238. Die] Fnkahber,

Gesellshaft ist aufgelöst, die Fima if] {chzftsgehiliea Oskar Alfred Förster ta

Das Seschäft wird von dem | Thalheim. |

MitgeselsGafter Stempelfabritant Augusi| Stzuwpffabrkatton.)

Zwözaltz, den 4. Närz 1920,

Daz Amtsgerlcht.

it heute die

Das Amtêger!ch!.

Der veus Inhaber haftet

ofznen

1126971}

Prokura ist ertetlt vem GSe- (Aogegebener Geschäftszweig :

fortgeführt. WBehlar, den 6. März 1920. Amtüsgerit,

Wipperfürth. [1269647 m Handelsregister Abteilung A Nr. 18

ist heute bei der Firma Wilhelma Claudì,

Wipperfürth, eingetragen worden: Fahaber der Firma fiab: 1) Witroe

gemetnsaft. Wipperfürth, den 6. März 1920. Das Fmttgerit, S AGWRRSF, : 126965]

die Flima Heinri Steinchzt in Wismax gelôo\cht worden. Wismar, den 6. März 1920. Amtegerickt.

Org, [126966] Bei der Firma „Schah & Ko.““, offeae Handel8geselschzft tn Worms, róurde im biestgen Handelsregliter Heute

etngetragen : Die Gesellschast ist aufgel5st. Guña Kleinhaus, Oberingenteux in Ludwigs-

hafen, ist aus ver Firma ausgeschieden. Geschäft und Firma sind ia das Allein-

Fohana Adolf Schaß in Worms r Hech- heim übergegange. TWocmë#, den 8. März 1920. Hess, Antsgericht, F orma. Im Handelsregisler des htesigen Se-

{126967}

Dea Kausleutea Grusi Roh und Karl Hauptniederlassung Worms derart Pro- eluem Vorstandsmitgliede oder wait einem

zeiWnen. Die Prckura des Kaufmanns Georg Dörner tit erloien. Worms, den 9. Värz 1920, Hessishes Vactsgeritt.,

W'OTmS. [126968]

Bei der Firma „Vewerkschaft Suu- drröhßeim zu Sotha, Zweigrnieber- la}snrug Worms dex Gewerkschaft

wurde heute im hiesigen Handelsregister eingetragen: Dur Beshluß der Sewerkerversaumm- lung vom 7. Äpril 1919 ijt die Gewerfs {aft aufgelöst. ZBorms, den 9. März 1920. Hess. Kmntägert@i. V üetegierador fs. [126969] In unser Handelsregister Abteilung B

Firma Meyer Nauffmanm, Textil- werke Aftteugeselshaft heute folgendes eingetragen worden :

Nah dem Be!hluß der Generalyer-

1920 soll das Stammkapital dur Aus- gabe von 7000 auf den Inhaber lautenden Aktien von j? 1000 „& mit Dividenden- berechitgung seit 1. Januar 1920 um 7 Millionen Mark, also auf 14 Millionen Mak erhoht werden, Das Grundkapital

worden und beträgt jegt 14 Milltonen Mark, Dur Beschluß der General- versammlung vom 16. Januar 1920 îfl

worden. Die neuen Aktien werden zum Kurse von 110 Prozeut ausgeaechen. Wüstegiersdorf, den 8. März 1920. Das Amtöge:tcht.

ZÄAÉCAWA [126570] In daz Handelsregksier ist eingetragen

worden:

1) auf Blatt 247, beix. die Firma Mechanische Löcverei, Aktienge sell- \ckchzast ia Zitiau: De Generalversamm: lurg vom 3, März 1920 hat unter Ab- änderung des § 6 des Geselli@altävertrags die Grhöhung tes Struodkapitals umu eine Millioa ahthunderttauseud Maik, in eintausentadthunkert auf den Inhaber lautende Aktien zu j2 eintausend Mark zerfallend, mithin auf drei Millionen jech8hunderttaufend Mark beschlossen. Diese öhung des Grundkapitals ijt exfolgt, Gie neuen Atiea sind zu eéineur Kurse von 125 9/9 ausgegeben worden.

92) auf Blait 952, betr, die Firma Nitred Vu!ch in Zittau: Die Kausl-ute Ernst Haschke und Eeorg Nitard Hof» maun, beide ia Zittau, fand autgts@icdin i

A L OER o Ja Genofseushaft?rezister wurde Wlhelm Claudi, Hebwig geb. von Sra- der Molkerei-Gensfeuscha!t Esfizgen, | towski, 2) Anneliese Claudt, 3) Viftor| eingetragene Genofeafchaft mit un- Ciaudi, alle zu Wipperfürth iu Erh- beszräafter HefWflicht in Gifiagen, einzetragen: Philipp Holt, Gäctner in Eifingen, !| aus bem Borsiand cusae- Als Mitglieder des Vorstands nd bestellt worden: Gottlich Widmann, n 1 E laschnernmeister in j Fg unserem Handels8regifer ift heute tele Des Borsteßers, Sat'o) Rarle, Bauer in Glu gev. Den 9. März 1920. Württ. Amt3geriSt Aaleu

[126569]

Geben.

A Cr E.

Zu O.-3. 31 des SenossensBastöregtiters Väueeliche Wezug®L- acuofemidiaft {ragene

G mwoToen :

eigenium des seitherigen GSeselishafter® | dis

wh.

an die Mitglieder

nung;

ÆAnsTactil Genosseuschafst2regiitereintrag. Beim Cousumverciu Unbach, gege.

1874, c. G. m... b. §.:

Fenezelversammlung v. 22. 2. 1920 wurde

des ausgeschievenen Franz

Negeléberger der Guchbalter Carl Büßl

in Aoßback@ als 11 Vorstand gewählt, Wn 8bath, den 9. Véärz 1920,

an Stelie

A DErRrTAEC: g

Fa unser Genossenschaftsregister ist bei der uuter Nr. 13 eingetragenen Meiezeis Veuofsenchaft, nofseuschaft mit unves@cäukter #aft- pilicdt, in Wanrup am 13. Febenar 1920 eingetragen Andreas Jokansea

7) Genossensha}l5«

register.

Essiageso,

Q HeLaŸheL2,

Fanaz Graf,

riŒts wurde heute bei dèr Ftrma „Eu- Amtögertckt. zinger-Werke Mktien-Sesellschaft“ in A 5 LBorms eingetragen : Anr ermme [126570]

Fa daz Genofseus@aft?register ift heute

BrinFmann, beide ia Worms, ift für bie unter Nr. 76 die durch Saßung vom

23. Februar 1920 begrünbete Genofsen- kura ertetlt, taß se berzchligt sivd, mit Gat Dovüerziner WPar- wnd Par- srhasfafsenvereia, eingetragene Ge- Prokuristen die Firma der Gesells@zaft zu L mit uvbescrünukter Paft- G j f, u Degensiand des Unternehmens ift: \Haffung der zu Darl:Hen und Krediten _ exforderlichGen Geld» mitiel und die Schaffung weiterer Eir- ri@tangen zur Förderung der wirishajsi- lien Lage der Mitglieder, iusbesondere dexr gemeinschzfliGe Betug bon Mixts O E bed Tus u E u s er Absatz der Erzeugnisse des landwirt- Gusdersheim“ mit dem Siß in Woh | {Hafilihen Betriebs und des läad!ichen Sewerbefleiß:s auf gemetnsGaftlitße Neh- die Deschaffung von Maschinen uud Mt Setrgugtaegen e ge : emeiuschaftlihe Rechnung zur mieiwetsen Die Firma ist erlosWhen. N ibartaliina g dle D Wu

D6abberzin

Sie siad, wotnn

: Amtsgericht, :

U atügertt,

tingetragene

worden: Verx

" Uligerihl Apensade,

[127003] het

Stellyer-

uud Übsag- einge- Genoffens mit De: (chränkter Saftpslicht zu OberaSezu ift unterm 6. März 1920 eingeiragen An Stelie dex aufgrs@iedrnen Norstandemitalteder Folef Peter, Georg Kininger und Theotor SSmnteder werdéa Landwirte Kinringex und Frier! Bogt, alle tkn Oberratzexn, zu Voi ftantsmitglledera (és Duc Beschluß der Genéralver- iamrolung vom 8. Februar (920 wurbe die Giuzelhaftsumme auf 300 „6 erhöht. NAckeru, den 5, März 1920.

Stefan

eingeiragtr. e

1 Í Ptitglieder. Die Borstand#mitglieder siad: Hofyoigt Otio FeGtner, als Vereinävorsteher, Landwirt Oito Zimmermann jun, als Stelivericeter Wine aliE a Bobberit, Die df e, fäuili ta Dobberziu, Die döffent- it bei dec unter Nr. 5 elngetcagenen | {en Bekanntmahuncen H aen im Lenh- wirtshaftlien Genofscnschasteblatt Neus- wked, bet dessen Eingehen im Deutschen Mer U zeBtiicher Wirkung für den Werein vere sammlurg der Aktionäre vom 16, Januar bunden sind, in bes f die Zälbliung ves Vorstands füx ben Verein beskimmirn Form, sonst durch den Vorsteher allein zu zeichaen, Die Zeichnung für ren Verein erfolgt durch zwei Vorstandsmiltgiteder, daten dex, Bo e ah vertreter, Wie geschieht in der XBells, Daf is in der bescklossenèu Weise erböht| die Zelnenbea zur Flerna des Vereins oder zur Benennung des Vorstands ihre Mam Ie Lat n Einficht i er e der Genossen während der der § d bes Gesellschaftivertrages geändert | Diensistunden des Gerichts jedem geftatici. Anugermliüde, 9. März 1920,

Landwirt Georg

sie mit

[126571]

Ia dex

[118207 Mp.

Hofbeßizeor ia Baurvp Fist aus vem Vorsiaude ausge ckchlovot und an \tne Selle der Hofkesigex Cr. X. Steg in Baur lu den Vocslary gen äktlt,

mad Nauen. [126572] Ja ünseëm Benofsensastsregiiter wurde | hrute bei der Laubtwvir:s#Haf:lihen Broeun?erei - Geuofeuscch4ft, eige, Gen. mit beschr. Gafepfliccht, zu Steiz» fuuth eingeiragen: Laut Besßluß der Generaïlversamm- lungen vom 4. und 24, Januar 1920 ist dite L'quidaiion der GSenofsenschaft be- {lossen worden, Lsgquidatoren sind Hetin- ih Schultheis und Wlhe:m Volp 11, beize in Steinfurih. WVad Na&heium. den 2. März 1929, Hess. Amtsgericht,

erli. [126573] In das GenossensBxftsregistex ist h2ute eingetragen bei Nr. 527, Spar- und Dar- lehndlafse Llitenrade, eingetragene Se- nofjznshaft mit bes&räakier Haftoflicht: Paul He!:z9g und Bernhard Gezick- inb aus dem Vorsianh ausgeichteden, Aldeit Kanis und Dito Wuthe sind in deo Voer- stanh gewählt. Be:lia, den 9. März 1920, Amtgericht Berlin-Miite. Abteilung 28.

enutkien, U. i, [127004; In unser Gznossenshafstêregistee if beute bei der Ezwexrbs- uuv Wirt- s@astgenofseu!@a?t vereinigtex Îa- felveckcr eingeiragenen Genofienshaft mit veschräukter Hafipflicht in Wtuihea 2. S. tingetragen worden: Rudolf Wolf ift aus dem Vorsiand ges@izden und an seine Stelle Stantéla2us Bryj az? in Beuthen D. S. gewählt. Du:H§ B:schluß der Seneca’ versammlung vom 17. Februar 1920 ift die Genofsenschaft aufgelöt. Die bi3hertgen -Voritandsmitglieder Wenbeiin Lojert, Emanuel Mienkira und Stanislaus Biuyjak find Lqutidatoren,

Amtsgericht Wenuthen D. S.,

den 5. März 1920,

erien, Rez. CaSeel [126574 Na den Satzungen vom 17. 2. 19260 find folgende Benofiensthaften unter den Firmen:

1) Gombeiher Sp2e- unv Dar- leßa0fafsen-Verein, eingetragene Se: nossenschaft mit uubeschzränlicer Saft pflicht, Siy SEombeth -—- Nr. 6 des Genofsersck@afi3regintei8

2) Kir@diviel Sivgliser Spar- ub Daxlehnsfafsenperctit, cingeir agene WenofsemiGnfi mit unvcichräutir Dalipilitit, S! Singlis Ne. 7 des Genosszascaftsregi\iers

gzbildet und .am 2. März 1920 etnge- tragen warden:

NBorsiant8mitglieder zu 1) Samuel Otto, Vortiteher, Phtiipp Nette, Slell» vericeter, Fultus Körbel, Sdem Knöpfel und Heinrich Kersh, Beier, sämtlich in Sombeth,

zu 2) Hetnric) Fusius Lauterbach in Singlis, Bousteher, Heinrich Otio Il în Lendors, Stellvertreter, Geora Dülfer in Siogliis, Georg Otio tn Stnalis und Ghristoph Wittich in Lent orf, Beifißer. Gegenstand der Unterichmen: Die Be- \Saffuna der zu Darlehea und Krediten an die Mitglieder erforderlichen WBeldmittel und die Schaffung weiterer Ginritüungen zur Förderung der wirischafilicchen Lage ter Mitglieder, insbesondere bex gemeins@aft- liche Bezug von Wirtshaftsvedürfnifsen, bie Herstellung und dexr Absatz ihrer Er- ¿evgatsse auf gemeinschafilie Ne-huung, WeGaffung von Maschinen und sonstigen Webrauhzgegeaständen auf gemeins{chaft- lie Neinung zu: mietwzisen Uehers lassung anu die Mitglieder. Billensertlänungen und ZeiGnungen für den Verein eifolgen dur) minhettens drei Borstandkmitzlieder, darunter den Vor- fteber oder ben Stellvertreter. Die Zeich- nung gesteht ia der Weise, daß die Zeichnenden zur Firma des Berens ihre Namen8untersrift beifügen,

Vie Einst der Liste der Genossen ifi in den Vienststunden ves GeriFts jedem g7stattiei.

Borken, Vez Cassel, den 2. März

1920. Das AmisgeciZt. E FrAKOI, Ar. MÖXEON 7126575] In unser Gencfsenschaftöregister ist bet Nr. 5; vMolferei WBratel, Ein- getragene Genofseuschaft mit be- s@Hrüukter Daftvflic)t Weabel i. L,“ heute folgendes eingetragen: Nad vollitändiger Verteilung des Ge- nofsenshastsvermözens ift vie Bollmacht der Liquidatoren erloschen. Wrakel, den 8. März 1920. Das Amtsgericht.

T edBte dk. [126576] n das hiesige GVenofsensFaftsregifier it heute bei der VWohmsitebteex Slitr- geuosseuscchaft. e. G.ut. b. Þ. iu Vohut- siebt, Kreis Hus (Nr. 16 des Ne- atsters), folgendes eingetragen worben :

Die - Hafisumme beträgt 300 H, der Geschäftzanteil eines jeden Genoffen 100 #4.

Dle Bekanntmaungen dex Wenofsen- saft erfolgen is den Geuosseuschaft- Hen Mitteilungen für Sjleswkg-Holiiein {tatt durch das Lautwteticastiihe Wothen- blatt für Schleswig-Holstein,

Wrebedt. den v. März 1920,

Das Amtszeiicht. Mein. [127005]

Ja unser GenofsensGaftisregisler Nr. 230 ift bei der ‘Wuns hazbeisgrvrofcusdut fc Ob, GBemlise und Süldfcühte, eingetragene Genossenschaft uit be- \ecräukiee Poftwflicit, Wbteilaag Stn. Breêlau, Zmetgnteberlaljung von Werita, heute fingeiragen wochen!

/

Generalversammlung vom 3. September 1919" auf ett, t E Wre8lau, den 2 März 1920,

ias Amttgéetht,

Chemnitz. ck [127008] Af dem die „Vangenofsenschaft Gerfenschlag, eingetragene Genofsien- schaft mit veschräutter Haftpflicht“ in Erfevs®lag beteffenden Blatt 109 des GenossznsSartaregisiers ist heute etin- getragen worden:

Dur@ Beschluß der Segeralversaum- fang vom 15. Febiuar 1920 tit u. a. der & 9 des Statuts abgeändert worden. Der avgränderte § 9 bestimmt u. a.: Qie Haftsumme it jo hoh wie der Seschäfis- antell (jegt 200 6). Die Hôchitzahl der Ges@ästzguteile etnes Genossza ist uf bundert fes!geseßt,. Mit dem Erwerb wocitezer Wesch äfiganteil- erhöht ih die Haftung eines Genofsen auf das der Zahl der Geshäfiganteile entlpreWende Wiel- fache dex Hafisumme.

Amtögeriht Chemnitz, Abteilung E,

am 8. März 1920.

Cioprenbur{. [1235771 In uner Senoss schaftsregister tit bzuie Nr. 11 zur Genofszashzst: Läadwirt- {chafuidee Consumverein, e. S. ui, 32. H. zu Cloppenburg, eiuget:agen: An Stelle des causgrichicdenen Vaor- {tandömitaliess Direktor Heyder n Clopyerbuzg ist der Z-Der Theodor M:ytr in Mintewzede zum Vorstandtmtitg iede und zwax als Direktox gewählt: 19, Januar 1920. _

Ninisgerlcht Eloppeubuazg-.

Cöpenick- 7126578]

Irt Gerofsenshatigregister ift heure unter Nr, 32 die Verobuftivgeuofsen- aft tite Streßen- unv Chaufscebaa, ziugrtrageze WenosseisSaft mit be» iMuuntier Baftpslicht, wil dem Sth fn Cöpenick# elngetragén waten Sag Statut ist vom 15 /23, Kebruar 1820. Zw: ck der Genossenschast lt vor allem Beschaffung von Ardeitsgecegenbeit für die Mitglieder. GSegenständ des Unter- nehmens ift die Hersteüung von Straßen-, Ciavssee- und Wegebäw sowie säwtlihr Pflaster- und Ertarbeïten. Die Hafisumtze bet:ügî 1000 4, die böte Zahl der Gesch&ftcauteile 2. Norstandsmitglieber siad Michärd Krahl zu Avkertbof, Johann Ofonkorsfi ebenda und Gustav Wilter ¡u Cöpentck. BelanntinaGungen etfolgen unter dex Flrma. gezeichnet von min- destens 2 Varstandsatiigliedern, fm Deutschen Reichsanzeiger. Die Willens- erfläcungen des Vorständs gesehen durch zwei Vorstandsmitolteber,. Die Zetchnung geschieht, indem die ZeiWnenden der F rima ihre Naraensunt?rsGrift hiazufügen. Die Gir sicht der SGenofstnliste it wäßrend Hex U uen des Ger:-chès jedem gf- staitet,

Göôpvenid, den 3. März 1920.

as Amigazridbt. Abt. 6, Crefeld. 1126589]

Fu das Senossens(aftsregisier ist Heute fel der unter Nr. 20 tingetiazenen Ges nofsenschaft „Vewerblicthr Vereiuigüög in des Stineiber-Fuanng zu Creféib, eingetragene SezofezniWast cit Be- s räukter Saftpslichi in Créjels, eingetrag?n :

An Stelle ves aus vem Vorstand auf- geschiedenen Schneidermeisters Anton vön Nüden ist der S@chneidermelster Peter Kleinmauns in Creseld als Worstanbs- aitalteo gewählt, :

Cexefeld, den 8. März 1920,

Das Ärttszericht.

Ehfasen, Doran. 12657N

3n das Genossenschasttregisier Band Il B'att 133 wurde bei der Molkexet- acuofenschast Berg e. G. m. b. Þ. eingetragen :

Aus dem Vorstand it ausg?"Hieden : Kar! Moll, \ty. Vorstezer. An sier Stelle neugewählt: Gotthard Gris, SchuhmadFerraeister in Berg

Den 9, März 1920.

Amtsgericht Ehingen. Amtsrichter (Unterschrift). Pee Feusthast Tb [126580]

lkexcigeunssenschaft Thalmäiing, Miitelfe., e. G. m, u. H. le T ige

felt des auf Miiegsdauer bestellte Vorstand9mitalieds Fohann Frärtk “kt beendigt. AuszesBieden sind: Angust

Wintex und Wilhelm Häußlein; hietfür wurben: 1) Winter, Friedrih, Mebger- meister, 2) Pfiginger, Paul, Glasermeist'r, beide in Thalmässing, ls Borstandk- mitglieder gewählt. ; Eickhstätt, den 9. März 1920, E1SLeboun. [127007] In unser Genoffenschaftsregister ift bëi der unter Nr. 30 etnigéträgenen Senofsen- schaft Eislebez Beérdiguugstäftinit e. S. m. b. H. gct en R A Dur BisHluß dexr Seiteïälyersattnlüng vom 26, Fébruar E t dér §8 41 fhf, 2 des Statuts geändert, Die Bi« fanntmahungén eeres "durch das Deutsche Genossenschaftsblztt tin Berlin, Gislebew, den 4. Mätz 1929, Amtsciertt. j Mmefær t. {127 In das GenofsensGasisregister ist N unier Nr. 89 eingetragen worden kie Thüringee Zentral, Viehveryentünse eingetragene Gét dai au Bes s{chräukter Haftpflicht in Erfurt. Statut hom b, Dezember 1919. e 4 fiaad des Unternehmens it die einheitliche Ecsassuvg der im Gencossen|caftsbezir zum Verkauf gelangenden Schlächlihweine und ‘hre Vertvertung naoh den fewetllaty

Dis Genosscaihast ijt bu Vesäluß dex

gtlchlihen Desiimwurgea sow s tis