1920 / 64 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[122454] s

[128352] | Acti ct en für Gas l Stan Bei Elektricität, Köln, Srünseimwerke Renhshmühle 11129420) Notar Chnetcinéf L Sor iengefellshaft Cossengrün E sische Handelsbank i 12S \ulvdver uslosung der e beur- i Reuß N u: beebren uns, die He if i. L. Die Afktionä Z schaft fi schreibungen unsere /) Teil-| „ir beehren uns, © i ! erer Geselischaft zur Gen ron Altihäxs | Verden hiermit äre unserer Gesellschaf [129376] A E iee Sni V til lie Denn ee E O S TinaR cor Mpril v Pr April 1920, x Gesellschaft) Asbest- und G 7 29 115 ezogen | z/ . April 1920, onnabend, | ves Het achmittags 5 Uhr, ir April [20 Ahr, im Siß , Vormittags | Al ummiwer! M 44 134 15 43 Uhr, , Nachmi „| des Yerrn Oberjusti thr, im Dampfmühle Sigunzssaal è gs red : ¡e .. 40 bho 188 414 W1 118 182 188 008 Seim) fat mittag Lretéen, Wanialti 311, 0 pa s muheeordentlichen Gen C Calmon Abtiengeselsdast Y lälzerei-Aftien-S 1081 1083 1093 71 912 935 94 TA âuzul Generalv neunten) 2 11, ergebenst ein-| 18 Cingei eneLalversamin- | „Lt Jamuurg. Mitalicdèri bi auß - Gesells 1g. 18 IOWO. LES 119 I gebenst einzuladen. ersammlung er-| 1) E Tagesordnung: Tages e Generalvers Mit¿lidrei vid BRAS ats gem schaft in 1 LL0E LLN 1e 1608 1675 N E T Tagesordnun 5ntlaftung der Gefell L G e S le e til L920; QI I e E Hambur era 1834 1865 27 1638 1677 1681 1556| 9) Entgegennahme Bei b A verspäteter Ce Zueerfabrik-A eines mit der Stärk zu Smiven Uhr, in der „Bö i920, 1) Kaufmann Rid worden: g vom 12. Mär 192 ge. _Aktiva. 184 18% Le O 2174 e e für das Jahr 1919 eshäftöberihts| 2 jeneralver/ammlun inberufung der E. A. Koeh] ftiengejell aft, vorm, urg, Saal 126. órsenhalte" 2) Direftor P: ard Diedrich H D I 2 063 207 A: 2042| 2 Genehmi 9) Bericht des Li g. C. A. Koehlmann & „Vorm. Tagesordn1 Dam 3) Rech aul Salomoe es, Hamb Brz era a - Vil 2200 2202 2312 B14 232 2060 B08) V T ube ie Bree, be Bien” ler s Be afgcdioenen nt ari a Bett iat g Al Fo Piat DE n e Bars om B, Bezeriber 1080 9858 2862 2 2753 2762 276° lastung des Vorstands nd Gewinn- und V er Bilanz| * Geschäftsberi *| ved ; und der Gewinn- und Ve er es gevet-Aktten. B L de aaa ie M oh G 3152 3188 2882 2939 3033 u 2839| 4) Aufsichtsrats. orstands und des] 3) lur 2e September 1919 rlustrechnungß Bemerkun n 2) B blu E Serte [127573) B. efollscaft in E e A A4 293 933 890 S E V 3357 3477 3193 3214 3300 808 3147 | 9 Aufsichtsratswahl 3) Beschluß über Ge bi Und. Mitteilu des Aufsichtsrats da d e‘chlußfassung über Genehmi Spinrt Bitiner VAIA, E 97 020/— “1 Qs —— 3699 3811 3865 S497 3907 3672 3587 saßunggemäßen Mus\heiten8d Infolge A O E i der L A über das Ergebnis E EO nebst L pinnerei & W W Absthreibung A LER Gesezl'e Rücklage . [5 4188 4245 B 3906 3954 4059 3981 Rechtsanwalt Ni \heidens der Herren | 4 ustrechnung. winn- und Ver- c. Eatlai d ms rehnung und Ertei! ne und Bere | tbirä S E ERO 3032 0-0|- Kciegir ü “R S 5, 000 O0C1— g 48 ko M61 S iehich, Plauen t. V. 4) Bes T ' Gi astung des Vor L oie Melis der Ent- | : B i gde. o 4352 4463 4467 e: f 4295 4338 118 R Otto S Plauet l V. Be über die Ertetlun Aufsihtsrats. orstands und des die u. De Betclußfafsang as Vermö Schw chwarzenbah Atti Ma' Ab\chreibüng P s 1 020— 9 801 000| Kt :stügungSrüdla gr E L E 500 9001 4610 41615 4632 e 1582 1606 4608 E Ie O i. V. fitsrat. an Ligquidalor A A d, R vabet iber Dididend Ÿ Wabl von ina des Robngevinns er E E E Vermöa- Ywarzenbach Q Saale en-Gesellshaft Gee T C Dis Y a R Ou füc Auß stände C a i e its t 766 4834 4912 versamml ionäre, die in der G 5) Wahlen : a8 ervefondsbeitrag Dididende und Wahl cines O ératsmitglieder | Grunds E C R At ee R 5 Ce ugang abz l L _——_1 000/—} - 238 000 440 age tur Graeu 6 R R o was hiermit ihre A lung mitstimmen w x General-| Die n zum Aufsichtsrat e. Verschiedenes e 5) Beschluß es Rehnungsprüfers hi rundstüde, Fab S Dez-wmhe ¿li Abgang . . 1960000 || 44 %o tue Teiliul ezunasseine L al 500|— gebracht wird zur Kenntnis der I G \ftien spätestens 3 T ollen, haben | diese a Aktionäre, | Diejenigen Herr ° s al ba: bet vis Dia @in*tuy abrifanlagen t [l s rx 4909, Sck Abs E 227 760 Hypotbeken uldver\hreibunçen 72 000|— Sir Gean nhaber Generale age vor der wüns S oneralversammlung welde an berechtigt h Dre, E als stimm M ftienkapitals um 6 t Achs | Bar, tuvge», Wobnuagen 1 Akiten ulden. | Waf reibung . T: ETYI T Aasgeloe, zu 1 2 382 50 | gelangt ri der ausgelosten Stü Voritan nicht mitger den Tag der |6 Apri haben E lfeiicsiens teilnehmen wollen Seneralverjammlung TAO dur Ausgabe von Ua und Aug Rg Tres Varrâte 918 556/90]| Des n [s ane E 608 400 Tetlsch ldvers (3 0/9 no einzu! 9290 |— A 1030,— , Oktober 1920 tüde E der G Al Dalt de bei dew L E d. J., Nachmitt spätestens 3 Tage vorher b müssen die Afti g T von je nominal 00 Stück enstände 3 Fc af Rücklage G Se 1 600 000] u Abséhreibung E 60 - | 1 579 000/— Teilsuidversch reibungen 'ôscnte bei der. Wu jede Teilschuldver|chrei mit dib ae oh aft oder bei einer | Eli resden bei dem Bank ags 6 Uhr, der Stärkefabrik vem Notar oder ai Akti zwar: 5500 Stück A 1000.— J 418 141/80! F etwill. Rütage 6 Pin 99 5001| tensiliea E 100 02U|— No einzuld reibung8zinsen 68153175 Filiale d 0e Ide Mirbischen Bank, a L Nus Vogtl Arien Wini bintetlege hause Philipp | #00; :( Reéhlau nte) e gleihberetigten In bisherigen | reiwil, Rücklage 15 000|— E A Rüdstellun sende Divivendenshei 97 011/25 berfeld e DeEen Bank B ahnhofste. Net Plauen i. B. Rees fönnen au R i Statt der bra evet ie V Be nd 500 Stück für Inhaberaktien „„ Zinsicheinsteu ge für 4 E 3T 500 000/— \haft beins für Löhne, De E 840) L G 4 á “s V 8 on 9 5 eit Z zro i gewi D De pA [4 Z a S S 1 er , rufsgen á E e u * Nieder: zu n L d Generalversamm d [deine binterlegt ite ausgestellte Don e R notarielle B L ée pa ten ggfadhem Stimmrecht autgeräste Suhothet nage q A int a LA e = a i e aube 1OR Brb | achen, n ; nd bei Begi 1ng resd h erden, I Attien ersi : Inhaber N nigung, eststell : ; lebe 1 SBAION 7 P 99/29 e in Berlin Ubi Gluila: 2 709|— v1 4 A Bernucastel En Bocholt gy in Vonigy, is: ma die Hi eginn der Ge- resden, den 16. Mi 4 tien ersichtlich, zur und Nummer d und ellung der Ausgabebedì | G n und f E Kraftwa erlin und Lei N 16 706 Kreditoren A 132 324|— Cöln, Cre ues, Bielefeld, C onn, | dem Vorstande oder interlegungsscheine e 2A Handel8b L mitzubringen. , zur Generalverjammlu L red des Umfangs des ebra, Ab Ee Ee | Zug s R L 4 R Bänken . A E bo E, Cronettbere y oblenz, vorsitenden der Geseusda! Auf\ichtsrats- er Liquidator: A ofe L. Rechlau, den 14. na | 6) U der Aktionäre tienbezug- ] i Absägeibüngen C L em iR Be ALAO 1 N a O E 1 Giw!nn- und E i a, E OOBT 100108 i. W Sau M. Glndbac), tfffsel- Reut schmühle Li L vorzulegen. "1% T E . Reichelt. GuhrauerS as März 1920. i änderung der Satzun i ewinn- und V i 900 090! E d oa 23 A F Vertr Verlusikonto: E 2 345 603/12 t E Ca Abel a S Grimsteinwerke Ren März 1920. 2 E Stärkefabrikzu 2. Abänderung des § 4, wi O q Abschreibun ———— “rep fort 7d : Dpiaden Mülheim, ‘meheim, p Aktiengesellschaft h e E / Sai 2e Asphalt Aktien Gesell Aktien-Geselis us e010 BAR O: db E sat Sol. Ä 5 336 698/70 Retngewknn 1919 i | Warenvorrüte , 5 Bade E ¡gewinn 1919 #18 00831 S nôbari, S "O emsheid, | (1256 n. Ernst Teuscler. gst der Li S, er Vo i in 9500 Stammaktie Mark, etr A G ¿winn- . |__570586/39| Weripap fat E A ; 95/93 busch As chwelm, Soest cid, 1256 bg g E Teuschler mmmer Und Po Georg Pant l xstand. ns tammaktien zu j , etngetetlt Gever m und Bexlustr z 991 eribpere abzügl E E, 5 Rheydt A Solingen Ae Voologi n\t Teushler.| Grubenfelder rwohler|[199: el. R. Mindner Es Schupakticn Pl 00 6. Abi alunkosten A lustrechuung. 5 336 698/70 ace, ich Kurtverlust . . Lad sowie bei e f tag und Wa L! ologischer Gart trt Die Herren er Hannover D j L die Stammaktien laut O G reibungen 1170 362 | lnd nin a P E 376 044/54 t Barbur Nachdem di en Leipz { erren Aktionä I Wr Apl i die Swupaktii uten auf Inhab ewinnsaldo 2 98} Boxi E Ee A 541 621 und der Verli eutschen Bank E Rig beru m die auf den h zig. þschast werden biermi re unserer Gefell plerbecker Atti S ibe: Dor Uitfem 1 L Die . 40 E aus S 1M 4 Soll 75 in Berlin iner Handels-Gef evlin | 2rusene ordentliche Ge eutigen Tag ein- woch, den au U zu der am Mi i it tien-Verein Be gabe von Aktien zu i e | Iu eh __ 570 586/39 Uebershuß an Ga 4 67 | E R (Aaldvetichreibun Aushändizu ellschaft unserec Gesellsd aft jeneralversammlur mittags 4/, U April d. I itts / für Bev b Zetrage als dem N inem höheren D 5 39 Pacht und arn, Waren 76 49 Setviuv 16 163 976/31 zibung zung der LTeil- wesen ist taft beschlußunfähi ng| S; 4!/, Uhr, in L I., Nach-| (Z goau lässig. Di ennbetrage ist je Gen 000 949/3 Yitete : | [T - unb V 6131 | per 1. April gen nebst Zins eil- | , weil nit 1 infähig ge- Sitzungssaale de , in Hannover j che ver. M ati ie Uebertragung v gU- fihtsræt eralyverjamul 7 a 1 996 275 eilsGulbdversch L erufen Etwa etla 1921 ff. ur Sus cheinen f np Lortyet wenigstens ?/ des stattfindenden er Hannoverschen B im Die Aktionä D argarethe) Auffi bedarf der S uffnmu Schuß- S 9% H N vud fe ung am 11. L zinsen reibungs- ub Ç f ua am I, Deze Ala Kapital cefürit: Zinsscheine E ermit auf Be O lader wir | Versamml ordentlichen G ank, | werden hi ionäre unserer Ges L ufs toraw. mung des neúuea f h 150— fi le ven sofort e4 1920 whsi 2 000 949/37 | Jinlen Me 4A m 4 e 16 163 976131 i ; den General Beschluß de U ung eingelade eneral-| li hiermit zur diesjähri esellschaft h. Besti : | à Aftten und ali für Gewt ahlbar e den seit 7h und Karsverl O Mit ei am | ynse versammlung d r heutigen M lihen G diesjährigen ord und immungen in § 6, alten Akiten 4 als Sond nnanteil ein Ne. Gewiuna eitherigen A Hepzraturen tuste V Maben Ver.infun 1. Oktober 1920 nserer Ge1el\ch ¡ie Herren Aktionä 1) Vorl gesorduung : Dienst eneralversamm rdente- ; 3 und § 10, Ab D Abs. 2 en d 250,— e:vecgütung ein Nr. L1 b teil für 1919 uf. | Haudlu E 111 535|— o:trag aus 19 R der 20 hört die | Hrdentli aft zu eiv re rlage des Jahresab| Dienstag, den ilung auf jedes Mitglied | f. 2 wid 3d Schwarzeab für ciue A auf die 1914 zusamm altea auf | S ngöunlosien O 6 Fabrik A Von fru ausgelosten Stück die | fir S chen Gene ner außer- Gewinn- S resab|clusses neb Bormittags L 7. April d des itglied des Borst “an rgcábach a. Sa lie jf zusammen unh Nr. 1 d teuern und À C : E rik ationbfouto ? : E ständig di herer Auslosung gp, Ve Moutag, deu tevälbersainmluaa des r päts Verlusirechnung N „Zum Noi 1 Uhr, in den M nt X Aufsichtsrats seit mi ands und | ¿ Suale, den 11 gelegten 46 800 000 er | Verskher Hazakben a S A0 283 436/86 Le » «e } , 329 091 79 : _| Vormi , , ; i be ; L E j : destens . Mörs 1 ,— Ungen e 528 b T] 36329684 111 271 f un 60 A N rüd zormittags 10 Uhr April 1920 A e des 3 rítands eingeladen ischen Kaiser“ in Do hn dl Den die Deutsche Reichs ns 10 | x Dex Vorst ri 1920. Abj@renn « 28 641/48 2 968/45 1217 1956 530 533 536 842 ¡2 T4 gun Gartea in deln nah dem Zoolo 2) Genehmi erihts des Aussichtsrats. / S rtmund balb esißzen und seinen ie nade , b: Hofer. n vea auf: Fabrikgebäude; 192 017/98 | 1805 1844 1423 1424 1656 1179 | Gesell) ausdrücklich A ein und be- Bescblußfassu1 v Absch1usses u 1) Vorla agesordnung : hab des Deutschen E Ee Zwickau-Ob S Wohngebäude . , n A S 73 9169 2440 1851 1960 2046 1684 |f esellshaftóvertrages U nad § 26 des des ean über die M tung und n des Berichts des Vorst D en muß, und daß Wo Ge gehabt Die heutiz erhohndorf Maschinen Gl 11000 | S464 3605 2918 2934 Aug 2154 ammiung gültige B-) 2 Garalvet Gairibuns ver G E schäftsl Aujsichtsxats über d Wes S Wh Reichsangehöri rag n Mark ass Generalvers er Steinkohl Wosse:arlage . . 608 760/— \ 4433 4714 A 41210 4227 3242 ga Sen Wüniast di lüsse fassen kann stand U 0 t V 1919 For und das Geschäft Ge- U _Wohnsiges in D gkeit, oder Y aktie Lit. A underifiebzi ammlung hat d enbagu-Ve Werfen R 20 00 [4 : 2 n wenig 1d un j h : tsjahr nfähigkeit eutshland, di | und B d g grgen Ab ie Zugiah! rein Sn D het teur 4412 apitals yertre!en sind. 8 3/4 des Grund- 4) Beschlutfa ussichtsrat. or A des Berichts der i des V nah ih zieht D Nt Le | Die Au?zzt es üve:s@rt gabe des 107 i bung ciner D . Bott raftwagen 16 705— \ mund, ben 16, M1020 [gen cines Vortraes Attenfavials u 20000 d dur 2) Genebmigung und, Festftel e) M0 Veants 28e dis Masi (ibeeiluog dée Klgemes A angudalas eee tet L) 999088 . Meyer. ; rira,es mi Ausgabe von 50 Y— M Jahres lle , Hinwei E eim O f N #8 n 72 4 Ever Cingel, Shahs ge L n went E Le E ise von 59) nrue Mlt e | S «f Rid Be f s E R ALEE A 9 2 P O 10 uhfabrik Ganzes gemä Ärriengefelschaft a!s Bezugörechts der Afti Ausfluß des Fntiastung des Vorstande S 14, Sa Stimmrecht i | unter Hinwel A E L a) Fwitfan, dei Heid E Lo S | A.-G E ) l b nzes gemäß § 304 H.G aft als Ermächtigu tionäre und unt Aufsichtsrat orstandes und Akti g_1, der bisher 8 Nech eù'ol s auf § 2d havse ®@ Wilh: exr Säch fisch ¡ckav, de: D exau, om 10 | 03 In der auß +, Erfurt. estimmte Ge 04 H.G.B. g-gen Festietune ng des Aufsichtsra1 erf 4) Wahl a des ie eine Stimme vors „für jede y derselbe aus olater Ergän er abgeäaderten ih. Stengel | ea Bauk resduer C - Februar 1920. 3 962 069/17 | , Sl abbaoteins aenlétftukg auf die] S tin Aus rats zur ahlen zum Auf d. Am Schl rshreibt. | folgenden Mitg zuagswahl n Saparg n Zwickau. wi r Chr aminlung Uer E Generalv \ch gemeinde Leioztg, uf die Saßungsänder1 gabebedingungen mäßheit des § La sicktsrate in G satz, betreffe P des § 15 ein Z Kehlerw itgliedern : und Bildun g:n bekauntgem au, was omo- & F Lib indie rhöhun Dezember 1919 Es )UR der Liquid bi unter Aus- 8 4 der S ing, Abänderun 4 5) Wahl d 2 12 des Statuts G Ein etreffend be onders geltennz n Dll Meni y»kbesizer D ; g des Anst aht wird. unstdruck - 3 T5 |' Gesells g des Grundk M bie M9; E ation, übertrage {luß ü aßzungen gemäß g des) Sti er Rehnungsprü os ntrit skarten gefeanzeihnete nter Oskar Moseda fur. Geo (êrats b Papi 962 06017 t um apitals unse d ; Genehmigung de agen luß über die Kapi ß dem Be- | 97er: immberechti t gy8prüfer für 1920 Schuß 1k ür die Besi i Reutner Mosebach i ra Wolf in S estchî Ak d erfabrik F / dur Aus L nom. 4-3 500 00 rer er Uebertra ung erc r aus Anlaß 6) Aufsichtsrat apiialerhöhun Aktionäre, we gt sind nur die) E ktien. ger der Rent Paul Sroße i n Zwickau als tein als V Wix haben C. Schm tieugef (l rause & Snhaber ga e von 3500 Siück 0,—| @ ergreitenden Maßn Es und zu 7) Wahl “i wahl. j 9 im 23. 2 E ihre Attien spätestens e) Dem § 16 sollen fol Ka ner Max Härtel 4 Zwickau, 3 stellvericetend!m u pendem, ihre Nebereinstimm vorstehende Der __ Glafe G schaft. Vanmann derechtigu autende Aktien mit Divider den QONER den 95, Mi 199 das Geschäfts Rechnungsprüfer jeweiligen bi d. Js. bis Gei ber e aae h werden : olgende Ab- A Wutdo Tk n Zwickau, rm BVorsfigenden S mit den von u ¿ nebst Gewinn- Vs W. S@metl beschlossen 1 für das Ge\schäjstejahr R er Ausfichtêrat Des 1920. Stimmb väftsjahr 1920. für J bei d vesdärtsftunden der „Bet Beschlüssen h P ttanwalt Dr ost tn Z etckau | im Februar O ebenfalls geprü und Verlustrech x G. Sch l ; 19/20 es Zool \ erechtiat in dex er Gesellsch S Gegenständ über folgend ¿tvatdoze « tur. Kurt L ' ° ften, ordn nung per 31

Die ges vorden : Gart ogischen ammlung sind diejen dex Generalver- i. Wes astekasse in Si 1 es gende Debet. zent Dr. Eri Hettzig in ungs8gemä Fn , Dezember 1 fd von ber Banf. tir Da fin Aktien e idre Mila N i R ee T Bankhause Ephrai M A des Sigzes der Gesell An E a Sewiun- vat nbe Freiberg, e [12717 P Treuhand-Gef L E E Gesellschaft. und bestätigen dustrie, Berlin, mi andel uvd Jn- R ——— s opp’lten bogen nebst | ohn, ® aim Meye 2) Abänt f n E E uñkanto 91 n u k. -Gefellschaft. m Q L d may eer N sodiestens bis «um Montag es bel der Mitteldeutschen Creditb gee Purdedi 8-10 Wo 2 und ns E —————— Dresdner Chromo- & Kunfidruce-| „Att E Bezuge N er Gejellschaft d ,— den |K& O ner & C bei dem V . J., Abends 6 enl hei der Bc itbank, der Sagun , Abs. 2 und Z-hat (C A 14 812 27 Per E Papierfa di unstdruck-| Ax }

i bieten, daß n erart zum ommandit o. f Vorstande d Uhr, er Bank für F 3) Abände 2 E L q E 4 0/99 G A abrik Kra ktiva.

von mindestens 14 mit einer F1i gesellschast auf Aki Üben L L O S Gesellschaft dustrie, Berli Haudel und I Tine des Zwecks d Imi aer S M me R N « d ; ule & Saum Vila e 2000, 1 14 Tagen auf l: F1ist Art ktien, | enu Bauk imi der bei der Hannover- bei de A. S erlin, e 4) eaten (§1 Ab s des Belteäge R 1 1140 451/17 dem Zahre 191 “a Aktiengeselsch anu] ——_ Bilanz vom 81. De vatider

M über nom ed ktien eine N ncm.| Die Akti ca, merz- und A Ii der C 8 verein, Haafyaufe ferne zuteressengemein|chaft f. 1), tse zur Fnappschasts?ra 925 967/21 Verkaufte K 44 864/17 | 1 Die in der heuti ast, 3| Grundfiüdcks8? E 19D,

11 I 1000,— ae Attie hiermit onâre der Gesells Haunov scoato-Vauk om-| Sölde i. oun, vorge auk» einer Form mit ei in irgend- ciof PensionsTaf ln einschüeßli ohfen, uvg für das tigen Genazalverf 4 | Hausk onto S BN : Vasfiva

; é zur aft werden| B ver in Ha Filiale e i. West ezeigt haben. Unt it etnem ande! genofseuschaft u e; Becufs el de 020 Gesckäfts amnt- onto 68481 162 864|— _ 28

1 Nachdem d werden | versammlun ordentlichen Gen n| Bankhäusern C nnover, oder d Der V f., den 20. März 1: d ernehmen oder Eins atung Anleihezins und f | h) „vorhandenenB j lo Festgeseute D jahr 1919 auf Abschreibung 12 L 1| Akttenkapit

i gleichzeitig 2d Erhöhungsbe\s{luß 13. April auf Dienstag eral-| in Haunover arl Soliing «& Éo. R t nt Wex E O L L e wo Ctieli Ueberwets1 en und Amortisati 832 829/38 Verkaufte Koke orräi: 21 836 153/64 gegeu Œinreidung Le gelauat Verl ing 1271473} 672 100 D Setten S 30.000 das Hand l t erfolgte Durchfüh und 33 Uhr 1920, Nachmi den curius in Be A Jacquier «& as (129313) E At ald B saft. E Gesell- fonns ung an den Disposi on 142 460 f {chließlih d E ein ickdeine Nr. 8 unse fr WGewinnanietil uft Pro 1919 —} 14 Mei roefon konto R S 450 See find anae eingetra rung 1n Artern P nach dem „Hotel : ittags binterlegt od rlin, An der Stechbahn : Cr Preitenb D a ) Herabseßung des G Nebéeweis tions- handenen Vor Hor voa hente ab rer Aktien mit «6 13 Î «J 1 8687 11 | Gewtnn dikonto 000} --

Ä : efordert das B ionáre htermit “a [legung nah § 21 d derweitige Hinter tland-Ceme 7) Abä sung der Gesellschaft. bs{cheeibungr en Baufonds 186 600/— || „sen, Palhtgelo 464 325/01 cidezau bei d a9: _, | den Fahren Va | edin hs Etn ezugsrecht unter folg auf-| 1) Vortrag geor : wiesen haben. 21 der Sagzungen na ch f j Fabrik ni- iti änderung der vorst ebs I E Vortrag i j l 300 000|— Kltmaterialen al n S er Kasse der Bz» 21 | Darlebnskont 1917/18 4 20516 j 1) Anmeld ufzuliben. enden dèr Bila es GeschäftsberiWts Hannover, den 18 U Die Herren Aktionä : L a dieses Aba en Be- des f dem Gewinn _| 400 000|— sonstige Gi und n Drexsveæ bei 8 | Kassakoni.9: L 913 0: 0 « 5 i , . ( 16 s Absayes d Das ahres 1918 Ca ¡unahmen Fili der Deuts 5: Verl 026/97 ugsrehts hab gen zur Ausübung d rats über di Bericht des Auffi und\ Der Aufsichts 5. März 1920. haft werden N ermus e unserer Gesell haben die unter 1-6 M cingewin 44 864 480 173/35 ale Dreëde chen Bauk | S _ von Käd e Hlusses in en bei Vermeidu es Be- tk r die vorgenomm ichts-| Asphalt A srat der De Generalvers it zur ordeutli s en die Schugtaktien ei Ja n des 17 in Vexlts, L n sowie L off. 836 8327 en & Comp. | 18 der Zei nag des Aus- Fahresrech ene Prüfung | Li fticn G utschen s ta ammlun : ichen faches Sti en ein zwanzi hres 1919 M: , Leipzio, © Qs Gewinu __186 600/22 u) S Avril 1920 einsclie Due) D nung. g| Limmer und L ai Veo Rades ersammlung au) Donne (0s Sitmmtest, nzig- 1209 14 rin aa bs Rasson dex i uvd ms ¿ nud V “p | der Bauk fi 1 1939 einschli . März Divid igung der Bilan Vortvohler Grub L Nachmittags, pril Þs. J., 25 U ; i ie Schuyaktiien - m E \chex Bauk assen der Deut 37 | Uskoff T R Sevluneduis 1919 836 832/79 Ber für Handel u ießlich bei| 3) A ende, Erteilun z und der C felder. uben- | unserer Gesell nach dem G hr n der im Jah önnen frübestens woboa zur 1 254 005 Heidenau. «n «40 | Sl entonto i « [M E - 4 O e S blen Geschasts: ) Beralisdatt vertra E A Ba t R L E C ai L Mi ergfnpeng des Dip. a L E E 40 | Gas ep Adglote A d at J D den du erfol O Lde Mil be IN h Oa ta armdi d U Tagesordm » R) uengemfanvels Ver ohl Nennwert positiontsonds für (1279891 R O ae dien 28 483 85 R L ac idbiZ7 A provifionsfrei, soferr s Bezugsr sichtsrats voi titglieder des Auf ambu ; Zorlage des Geschäftat nagel Leoaea en E eht sung des 106 Die : e : ohm 79 My \ L Geier sofern die alt echts ift rats von neu es Auf- rger Reismüh der B Geschäftsheri urch einen Mehrhei ies geschieht S\lvidendensheins Zinafchein 1. April 3 S M 2E (V | ( mernfol ge en Aktièn nah zwölf erhöht wi n auf neun bis hle Aktie ¿ Ser Zilanz sowie dz chts und Generalv ehrheitsbes{chluß Der 4 18 enscheins inofckcheine un} 1920 fili uben V N videndenscheinbo g geordnet ohne Di þ. die Ge wird, gesellschaft H U Berlustrehnun e Der Gewitinn- und Schu Sa bei d „DCL w 5 600 ver- kariscen U nieree 44% h gen Dresden, dern 2 49 9772 E | ausgefertigten ¿n nit einem d i- rats e nehmigung des Aufsich Generalvers amburg. Beschlußiassung für oas Jahr 1919 L tle nur eine Stim em jede endet und Le vom Fälli uleihe von L919 ypothe- |, „Vorwä L en 2. Januar 1920 2 | Vordrucke bei ummernyverzeichnis oppelt von erforderlich ift zur Anf 1t8-| deu 26. A ammlung am M E Tenn über die Verteilung oll die Besti me hal. Baufonds 7 vo gkeitêtage ab E ris“ Dres y (49 977/26 4 ü i tellung | M . April 1920 outag eingewinns und E Berteilung stehendem A stimmung 11 4 20 n 10 9% Kapitalectrac sf unter Abz e dner Ba E 77/26 (M ind, am S Ee Stelle S Nelia “la M Auer usw. mit ei g | Mittags, im Geb , um 12 U y Gntlastung an A und Erteilung de Ge bsayz vor der ord Dor 0000,—über nachbezeidnete alectra; ssteutir b ug ugefellfch 4 E alls die Acübung einggeeicot A u und ezuge von mehr als 7 einem | Gesellschaft, ebäude der Patrioli Ju stand. ufsihtsrat und V ä ab neralversammlung d rdentlichen wiesen Wägen Mäk neten Stellen zur Giuld ei den Vorstehende B Karl S : aft, Aktien P j den zum Abs! 500 4 , Zimmer Nr. 10, i isen] 2) B B0Vs abgeändert werd es Jahres 1930 sind 485 6 iv V : süng: ückWhern vergl ilanz und inderma gesellsch E ege der Ko ng deB a iadreis usw. V n usse Hon P Ta , n Hambu eshlußfassun ¿ ein erden, fo bedarf ; 0I— 76 au uuser xalinz tg hen und ü das Gewi Uy aft. j Bezugöstell rrespoudenz erfolgt 8 im 1500 erträgen mit acht-| 1) Geschäft gesorduung: rg. des Aktienk a über die Grhöh Win Beschlusses, b-i rf es hierzu U 768 405/80 bei de Wer Ge seli\schafsLa} Der Vot fi übereinstimm*ah nn- und Vérlufik tg hade mee übliche B , wird die 500 4 Paht- uf t mehr als} d sberiht des Vorst ves E S A kar “Dn d E T Ct welchem dic „Mkiiwa, 23 825 516117 ee ee Le Dandels, Ges veude des f N, onto babe id L | nrechnaun bri ezugsprovisi c. die Tant w. Zins es Aufsichtsrat rstands und agt, Auégab wird be- ret haben.“ zl zwanzigfaches S ; D A Wil D 916117 oi dex Deuts els. Gesell uissi{htsrats mit ten 4 | welche das ngen. Die Akti M von mi eme des Aufsi 9) Genehmi ats. auf den I e von 1750 Stü f aben. timm- X O MUENI A 31. D bet dem heu Bauk féchaft, f (1281421 «4 Bernhard i 7 M ist, werde zugörecht auêgefibt en, auf dest mindestens 5000 ihtsrats Gaviis igung der Bilanz u 1. Janu nhaber lautende s ) Einfügung einer Besti K n I LE E I R ezgember 191 93 895 5161 Tri Bankhause C. S Sun gnidckel e L | zurückge n abgestempelt worden stens 10000 4 erhö auf min-{ 3) E nn- und Verlustre nd der beredti ar 1920 ab di 1 Ee 8 18, Abs. 2, d r Bestimmung in ohlenfeïlbfonto b arti Mrden ! Trier & Co Won hlefiugee- Akti Î geben. und demnäch Rückwirk erhöht wird mi ntlastung d echnung. retigte Aktie þ dividenden- einen Gewin der Aufsichts GSacht : s A imon schaft anf Ac oamaudit eugesells 2 3) Auf je n s jahr 1919. für das G mit] Auffi es Vorstands die Fests n zu je 10 : winnanteil frei ifsicht6ral S anlagekonto I 25 000|— Da Ee f mere gesell. | een haft / i 19. eshäfts- ¡tsrats. und des estsegung des Mi 00,—, tiemesteu anteil frei von T dacht ol Abit in é aaren hof Aar 45 wird eine A a a 2000,— alte Akti 4) Neuwahlen d 4) Aenderung de S Begedung und d Ç indestkurses der Die UAfti ern erhält. Als Ez aulage?ounto II : 69 000|— enfapitallo t 4 bei h Breslau N PHPGES E CSSEGER Staius arösund j ( Neuwc | de i ; d ; j zactarl. to 1 Anlethek no d em Schief G « ee Staius, heu Iu Dez in Aarös

: um Kurse von Dot über 4 1 S Die “Aftionär es Aufsichtsrats. 8 9 Abs D aßungen. wie Aus\chluß ry Bedingungen, \9- | 290 Ra an die der Generalver Weit rlagekonto 111 6 000|— l Re ¿onto 1 und IL_. 765 600 Filtal efiscecn Banlïve: rundstücke u STtmeremaperra Gd be arösund meldun ist 0 9/0 gewährt. Be „— [lung teilneh e, welche an dez Ve \ lauten : . 1 soll nunmehr wie f Gewährun , des geseßlichen "0 *|Stimn ohnen wollen, werd ersamm- G ershataulagenk? 1 000|— éseryefondtkont L 961 500|— e der Deutschen B cin | Javentar nd Gebäude 1 F eee Zons \

p leisien sowie sofortige B i An- | ausûbe men und das MIEE ; olgt] Be g eines vertragsmä uu zettel gegen en ersucht, die ruadstück4fo outo 1 000|— Uo 1 tin ank, | Abshreibuvg _ #6 15 0 69 500 L vie E:

“B 10 t der ganze E Coainfiemnpol 1920, walen, baben bis zum 9. April t E eian d S Etat E 1920 spätestens bié T 29 f Ageil Marie log -fonto 50 000|— Dievofitionsfondtkento 97 863 49 Ÿ dem A. Echassshausen'séru Bauk L! t 4000 11 000 Dypotbeten Éa e P E „M | : die geleistet; elischaftskafse Uhr, bei de aus mindestens drei : gra versammlun é Saßungen, betr. das es § 4 der den Herr E PEE Wasser! nbabuenkouto 14 672/37 Baut énpensionsfon1 sk 309 799/92 Vexlin im M3 » |Fafebebalt Reservefonds Ée | einem gurück ete Zahlung wi a. ihre Akti entweder : r Wabl durch di rei Mitgliedern, d g} Behujs Leiln as Grundfapital D en L. Behreus 3 Gf seitungsfonto ° 1 000|— aufoubikouto onto | 286 2526 Ríiít 1 árè 1920. chalt . E 3349 Üebersch :

, Quittu L a zugebenden A rd auf| Gewi en und Anteilschei Seciatli E aid: Seucraio spätestens hme find vie Aktien| D U G, @ Söhne eftenkonto N 1 00 Delkrederekonto . . - 3 or gerswerke - Akti E 2 dem Neserve-

| ilt. D nmeldeschei ewinnanteilbo scheine ohn rsammlung auf e General- [tage am drittl Aktien eutsche B : B Lypothek Las 0|—}} Kau ónto 65 000/— | ¡1s ktienges La [gavs zu MrEs neuen Aktien ie Aushändigu n| b. die Bescheini gen oder E stattfindet uf fünf Amts] age vor der G etten Wochen Ha auk, Filiale H Kassa efenkonto 903 33775 tionskonto E 106 729,7 (127990) geselischaft. | „Einu a 1 geführt uad-Erneueru nebst Uawiimanteit ng der die Hint inigung niederzulege S 13. S sjahre! diesen Tag selb encralversammlun " des mburg, amburg, B akouto D 93 000|— uletbezinsenkon 89 78 Die , | „Einnahmen. 85 857 e

q E A E gifung won euIAA auf 46 I in etger Vent O Sett, 12A ol B patt af Lur, aer I S S

: anpscmgn: h vei d ebedicingee ala A Berlin, pboe Hu 20 Dresdne: ank, | 6) Üebern: des Aufsichtsrats E dem Bankhau P LUER, Deus Bauk, Berli / Do «+3016 60% 73 eeditoceakónto 85 52— | 1913 cischuldverschretb Is nRieeer cteeinvahmen E

Î timiert t, bei der neuen Akti als zur U. oder beim Hallescht be R die Gels der Tantiemeste Sohn E Ephraim Meyer «& ieectionder Diócon T Vtatertolienkonten evo p 20808 ehntenbeirà e 1 979 388/56 ab gelangen vom ungen von | Ve teinnahmen

j , j i Kohl: | , ihled o 14 Steui -

4 L AN Baan Bezugöstelle i aficlle.4 - Lahmnan S., oder bei H X & Co, | fammluna nahme an der G i Derlin Haudels-Gesfell M, konten pvoeaE 22} Kuappschafts n 1 570/82 | der Zintsche auf ten S IGAN Kapi legten Jahr über führ i Abiirribune 1

F rets I E und Verkauf e ijt auch N mann, Halle a. S errn H. F. | Sa ung regelt sich na eneralver-f oder i erlin schaft Dora den 2 s Syndikatäeinlaç V 90 Sein berufsgen. Kio. f 228 595/16 er Zintscheire, tet Bet s berführt 3] Abschreibu gölosten | ner Akti des Bezugs- otar nah § 255 H. Herrn L n Geschäfts Hinterl § 17 de r in unserem ob E BK, ree N März 1920 S de 128 O E T aleRTOnto | 768 406/80 Stellen zur Ein den nach ta S} Uebasuß 1 auf Inventar. ß Erfurt, im V tien zu vermitteln 8 einer Rei 55 H.G.B. od m | Geschäftsftell egungsstellen sind : r| Geschäftslok obeu benannt orstaud. Alfr 20. gbau”. Veretvo : 9 000 ufikonto | 768 in! : ezelneten chuß ‘dem Resi ar Y Eduard Lin tärz 1920. . Arteru eihsbankstelle ges . oder bei | talerstr. 16 elle der Gesell\ ch : Die gin Sen Bl otfale en ed Galmon. desGafunask , Holz. 405/80] h in V N zugetühut esetvefonds gel, L Hubfabrit A-G, D den 12. ehen it. B s , Hamburg 1 4 ast, Spi- le ichen Geschäfts\t {127588] Bergbaulk onio ti der Vert n: Az ösund e a D qui : AG Borsitzende des | 192). [129425 ank, Filiale Ha , oder die Deutsche aer r t 4 at Ua r A CEL Oren, Beben#e 27 302 fhast iner Handels.G - den 30. Dezemk N | i 9: Zes tufsibidrats: deutscber “Melchsbantsielle oder eit S rouegund Big 12 L Werle lla - , - - « |_ 160 bei ber Dröduer Gank Gele), VO N bidiert und “Vie Dixeti e‘ Dev S é ein 19920. ägerdorf, den 90. L tien » b in Bres! O, Nevidiert en. B. T ion. orstand. F. Eggena. Der A uff L A März (Der Direktor geselihait, Geprüft und riclig abri 24271 A „Filiale Schlefischen n Aarösund, ten and ridtla fetuneA Math. Rudbeck. eyer. orstaud. em Aassicht o Strack, Cöln, 3 : 7 __ der dre Deutschen Ban . Ni Der Auff & Methléer Vreslau, im «e*n wurdeu ih ver ‘heutt F, M Verlu Revisor. I Brem es A Filiale E Jensen. Axel S R FENAE, Da WBilhelmschach T u e e vie R EEE, (129507 rel Sabroe. 8 D cht b g lanz der Grf ¡ Nis irektorium des M immey i. 0 ges c das Jahr 1919 bei bor GrseMGof stoffe. „Panzer“ A H. Nissen. C W au-Oberh , Mäïz 1920 (127176) | Rhena Im März 1920 A Unter Bezv Ftiengefell _Wähter ohndorfer Steiul ohl nia Verei i uÖeübdun zvgnahme auf d scha t ° . K, 2 b einigte , g des B ie Bek B lin Pe uk ext, ohleubau-Vereius. werke Aktienges: Emúaillicr- ail wird LA Raa auf Muna ing po 2% E in Dit i ellschast B di8 zum L faan igen, vas: die Aftien det 1920, betr. di : R 24. ika L20, d. Is. Apderbg nta gur Seiten ai dfe: F erx“ » B gert worden u Dr, Bie ese - : Uft. g des Tuholsti, Braun &@ Co 2

Ä