1920 / 67 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E T Ep Ee E E S TÄTESEE; Ee E R A E au D ROIERZE BeG - ree Ct E T —— H N M Ee E eRe L: aae T

in Liquidation“‘ geändert worden ift. Bonn, den 16. Vèärz 1920. Amtsgericht.

Ronn. [128630] Im Handelsregister wurde heute bei

der unter Nr. 1211 eingetragenen offenen

HandelsgesellGaft „Bouner Werkstätte |

für Naumkêtunst Mohri & Weber“

in Vonn eingetragen, daß die Gesellschast

aufgelöst und die Firma erloschea ist. Bouu, den 15. März 1929.

Amtsgericht.

R 011, [128682]

íSm Handelsregister À wurde heute bei Nr. 1232 (Firma: „JIundustrie-Koutor Hugo Krumm“/ in Boun) eingetragen, ; daß die Haupintiederlassung nah Düssel- | dorf verlegt worden ist. Die Firma rourde demzufolge im hiesigen Handels- register gelöscht.

Boun, den 15. März 1920.

Amtsgericht.

Brandenburg, FMavel, [128686]

In das Handelsregister Abteilung A ift beute bei Nr. 145 (Oito Neishaus, Brandenburg [Havel]) eingetragen: Dem Kaufmann und Juwelier Hans Neiéhaus in Brandenburg (Havel) ist Profura erteilt. Z

Braudenburg (Havel), den 11. März

1920. Das Amtsgericht. FBvrreinerrörde. [128687] Im Hantelsregister Nr. 133 ist heute eingetragen: Firma Erich Polumsky, Bremervörde, Inhaber: Kaufmann Erich Poluméêky, dajelbft. Bremervörde, den 10. Mä1z 1920. Das Amtsgericht.

Kresin, [128690] In unser Handelsregister Abteilung À ist am 6. März 1920 eingetragen worden: Bei Nr. 1446, Firma Georg Siegert: Die Gesamtprokuren der Fru Hedwig Siegert, geb. Oppenheim, und des Paul Großmann. beide in Breslau, sind er- loschen. Offene Handelsgesell\cha\t. Der Kaufmann Paul Großmann zu Breslau ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesell- ihatt hat am 1. Januar 1920 begonnen. Bei Nr. 2653, Firma Carl Prüfer, hier: Dem Walter Prüfer, Breslau, ijt Prokura erteilt.

Mei Nr. 3367. Die Firma Nobert Rother Nachfolgerin Hutgeschäft hier ist erlosh-n.

Bei Nr. 4909, Firma Paul Prüfer, hier: Dem Walter Prüfer, Brezlau, ist Profkura erteilt.

Bei Nr. 6841, offene Handelsgesellschaft Neich & Glücksmaunn, hier : Der Frau Gertrud Fischer, geb. Fiscber, Breslau, ist Profura erteilt.

Nr. 7096. Firma Torfvertwertung Wbt. Schlesien Arthux Wohlauer,

Bressau. Jnhaber Kaufmann Arthur Wohblawer, Breslau. i Ne. 7097. Firma Hansa Nadler-

institut Erster Breslauer Haudtwagen Expreß Verkehr Doris Steiuistz, Breslau. FJnhaberin Fräulein Doris Steiniy, Breslau. Dem Simon Steiniß, Breslau, ist Prokura erteilt.

Amtsgericht Breslau.

E ao mut, [128689]

In unser Handelsregisler Abteiluna B ist unter Nr. 815 die Gemeinnügtige Heimstätten-Aktiengesellichaft Vres- lau mit dem Sitze in Breslau heute eingetragen worden. Der Gejellschafts- vertraa ist am 6. Juni 1919 errichtet. Gege»stand des Unternehmens: Beschaffung jesunder Wohnungen zu angemessenen Pc isen für minderbemittelte Familien und Eiaelpersonen, insbesondere den Kreis der nach dem Veisicherungsge!eh für Angestellte veriich-rten Personen. Zu diesem Zwecke betreibt die Gefellshaft für eciaecne und fremde Rechnung alle einschlägigen Kredit- geschäfte. Sie kann nah Maßgabe des Gesellschaftszweckes Grundstücke erwerben und verwerten An Unternehmungen mit dem gleichen oder cinem verwandten Zweck kann sie fih beteiligen, eigene Bauten ausführen und endlich alle dem Gefellschafts- zwecke tienlihen Nebengeschäfte betreiben. Grundkapital: 1000009 4, zerfallend in 100 auf den Namen lautende Aktien über je 1000 4, deren Ausgabe zum Nennwerte erfolat ist. Vorstand: Hermann Frank, Direktor, Berlin-Stegliy, Gustav Fi, Direktor, Berlin-Friedenau. Die Gesell- chaft wird gemetujam von zwei Vorstands- mitgliedern oder von einem Vorstands- mitgliede und einem Prokuristen vertreten. Dem Nudvolf Huppelsberg, Breélau, iit Gesamtprokura dahin ertcilt, daß er in Gemcinschaft mit einem Vorstandsmitgliede zur Vertretung der Gesellschaft befugt ift.

Oeffentliche Bekanntmachungen der Gefell-?

haft erfolgen durch Einrückung im Deutschen Reichsanzeiger. Die Gründer

der Gesellschaft, welche fämtlidje Akiten übernommen haben, sind die Gemeinnüßig? Aktiengesell:haft für Anaestellten-Heim- stätten zu Berlin-Stegllz, Direktor Guitav Fick zu Berlin-Friedenau, Prokurist Wilhelm Knitshky und Fräulein Martha Strobel,

t Gesellschaft mit beschräukter Haftung dur Ladung im Deutschen Reichsanzeiger ; Kontokurrent - Geschäften : if Frit (Een sowie Devifen-

mit einer Frist von mindestens ¿wei Woden. Von den mit der Anmeldung der Gesellschaft eingereichten Schriftstücken, insbefondezre von dem Prüfungbberichte des Borstands, des Autfsichtêra13 und der Mevisoren, tann bei dem unterzeichneten Gericht, von dem Prüfungsbericht der Neviforen auch bei der Hanbelsfammer zu Breslau Cinfichi genommen werden.

Breslau, den 8. Wtárz 1920.

Das Amtsger'cht.

Ereelau. i [128692] In unfer Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 818 eingetragen

worden: Durch Beschluß der Gesellichaster vom 28. Februar 1919 ift die Firma Bussardwerïe Gesellchast mit be- ichrüvukter Haftung in Bussard Motoc- pflug - Gesellschaft mit beschräufkter Haftung verändert. Durch Beschluß der Gesellshafter vom 31. Oktober 1919 ist ter Siß der Gesellschaft von Hannover nach) Breslau verlegt. Die Niederlaffung in Hannover ist Zweigniederlassung ge- worden. Der Gesellschaftêvertrag ist am §. Februar 1919 errichtet und durch Be- {lse der Gesellschafter vom 28. Fe- bruar 1919 und 31. Oktober 1919 abge- ändert. Gegenstand des Unternehmens: Bau, Herstellung und Vertrieb von Ma- \{inen jeder Art, insbesondere landwirt- \chaftlicher Viaschinen sowie der dazu not- wendigen Geräte und Zubehörteile, ins- bejondere Bau, Herstellung und Vertrieb der Bussardmotortragpflüge nach den Paten- ten des Ingenieurs Busse mit Vertrag mit diesem, ferner Betrieb aller mit diesen Zwecken zusammenhängenden (Seschäfte. Die Gesellschaft ist au berechtigt, Unter- nehmungen zu erwerben oder sich an an- deren Gesellshasten oder Handelsfirmen zu beteiligen, deren Betrieb zu dem ihrigen

in irgendwelher Beziehung steht. Das Stammfapital ist von 50000 4 um 250 000 4 auf 300 000 erhöht. Ge-

schäftsführer Dr. jur. Hermann Djialas, Kaufmann, Breslau, Arno Wilhelm, Dber- ingenieur, Hannover. Die Gesellschaft wird durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokurifien vertreten. Dem Hugo Frost, Breslau, ist Gefamtproïura dahin erteilt, daß für die Gesellschatt rechtéverbinodlide Erklärungen von ihm gemzinshafilich mit einem der Geschäfts- führer abzugeben find. Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen nur im Deutschen Reichsanzeiger. Bpoeslau, den 13. März 1920.

Das Amtsgericht.

Ew resiíianu. [128694]

Su unser Handelsregister Abteilung B Nr. 482 i bei der W. Fautiui Ge- sellschaft mit beschräukter Haftung, hier, heute eingetragen worden: Der Ge- \chäftsführer Gustav Scharnke, Breslau, ist gestorben. :

Breslau, den 15. März 1920.

Das Amtsgericht.

reslau. [128695]

Fn unser Handelsregister Abteilung B tit bei Nr. 705 der Vertriebsgesellschaft für Garne, Zwirue, Seiler- und Kurz- waren „Getea“ mit beschräunkter Haftung hier beute eingetragen worden: Durch Beschluß dex Gesellschafter vom 26. November 1919 ändert in „Einheit“ Verteiebsgejell- chaft fie Leineugarn Näh- und Bindfaden mit bescwräukter Haftung. Gegenstand des Unternehmens ist die Ver-

mittlung des Verkauss von Garnen, Zwirnen, Näh- und Bindfaden sowie

Seilerwar?zn aller Art. Die Gesellschatt ist befugt, zur Erreihung ihres Zweckes gleidartige oder ähnliche Unternehmungen zu erwerben, sich an folchen zu beteiligen und deren Bertretung zu übernehmen. Die Dauer der Gesellshaft ist auf die Zeit bis 31. März 1923 feitgesezt. Die Gesell)chaft endet an diesem Tage nur, wenn bis 30. Septewber 1922 ein Gefell- \chaster mittelst eingeschriebenen Briefes kündigt und nicht bis 31. März 1923 eine Meitaliederver]sammlung, in der der Gesell- schafter, welgzer gekündigt hat, nicht slim- men darf, die Fortdauer der Gesellschaft beschließt; in diesem Falle ist der leit- edachte Gesellschafter verpflichtet, seinen Staunallieit zum Nennbetrage dem- jenigen abzutreten, den die Gesellshaft be- stimmt. Wird die Fortdauer der Gesell- chaft beschlossen, so gilt fie auf weitere 3 Jahre verlängert. Die vorstehenden Bestimmungen finden auch für die Folge- zeit finngemäß Anwendung. Breslau, den 16. März 1920. Das Amtsgericht.

L muer E Em EL L Ct M R T

B reslau, [128691]

Fa unser Handelsregifter Abt. P. | Nr. 385 ist bei der Zaveks Fuhrwesen Gesellschaft mit beschränkter Haftung hier heute eingeiragen worden: Durch) Beschluß der Gesellschafter vom 28. Fe- bruar 1920 ist die Gesellichaft aufgelöt. Der bishecige Geschäftsführer Kaufmann Gotthold John, Breslau, ift zum Liqui- dator bestellt.

Brestau, den 17. März 1920.

Deide in S BürovorsteherJohannes Zehmzn Berl n-Mariendorf. Den Aufsichts- rat bilden der Geheime Regierungsrat Max Koska, Berli“-Friedenau, der Architekt Hermann von Carlowiß, Breslau, und der (Seschäftsführer Beraard Hoaerp:ik zu Breslau. Dex Vorstand besteht aus zwei oder mehr Mitaliedern, Bestellung und Festsegung dec Anzahl erfolgt dureh: die Generalverfammlung. Die Berufung der Genetalvecjammlung erfolgt nah einem vom Aufsichtsrate zu bestimmenden Otte

Das Amtsgericht.

' Breslan. [128688] | Fn unser Handelsregister Abteilung B ist untec Nr. 819 die Schlesische Bank Gesellschaft mit beschcünkter Haftung mit dem Size in Vreêlau heute cein-

etragen worden. Der Gesellschaftsvertrag stt am 26. Februar 1920 errichtet und dur Nachirag vom 2. März 1920 be- rihtigt. Gegenstand des Unternehmens:

Hypotheken -

ist die Firma ge- |

und Depot- und Sorten- ertpapitrhandel und Inkassogeschästen, und auch Beleihung von Waren und Wert-

papteren. Stiammftapital 100000 . Geschärtsführer: Willy Thunig, Bank- vorsteher, Breslau, Hermann Scharf, Kaufmann, Bre:lau. Jeder der beiden (Heschäfiéführer ist allein vertretungs8- berech1igt.

Breslau, den 17. März 1920. Das Anmlsgericht.

reslau. [128693] In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 157 ist bei der Bek & Sohn Ge- sellschaft mit beschränktter Haftung, hier, heute eingetragen worden: Die Einzelprokura des Friedrißh Göllner, Breslau, ist erlo'Gen. Dem Eberhard Flose und Friedrich Göllner, beide zu Breslau, ist miteinander Gesamtprokura erteilt.

Breslau, den 18. März 1920.

Das Amtsgericht.

Brieg, Bz. Breslau, [123696] In das Handelsregister ist heute die

offene HandelsgeseUshaft Schmettan «& Freytag in Brieg und als Gesell-

hafter die Kaufleute Kal Schmettan und Werner Freytag in Brieg eingetragen wordeu. Amtsgericht Brieg, 12. 3. 1920. Burgsteinfurt. [128697] Fn unser Handelsregister ist heute bei der unter Nr. 145 eingetragenen Kom- manditgesellshaft Gebrüder Laurenz Ochtrup folgendes vermerkt worden : „Die Gesamtprokura der Handlungs- gehilien Theodor Wieschebrink und Ber- nard Kauling, beide zu Ochtrup, ist er- lojchen. Dem Buchhalter Theodor Wieschebrint zu Ochtruv ist Prokuxa erteilt. Burgsteinfurt, ten 12. März 1920, Das Amtsgericht. Pur geteinmfurt, [128698] Fn unser Handelsregister Abt. B ift heute bei Nr. 27 eingetragen, daß die Firma Wameling & Vockholt, Ge- sellschaft mit beschränktcee Haftung in EmsSdetteu erloschen isi. Burgsteinfurt, den 19. März 1920. Das Amtsgericht. Calenberg. [128699] In das hiesige Handelsregister Abtei- lung. A (t zu der unter Nx. 21 olnge- tragenen Firma Chr. Borm, Pattenseu (Leine) eingetragen: Die Firma ist er- loschen. Calenberg, den 16. März 1920. Das Amtsgericht.

E agrEw a0 A E E LIR R S

CÖPonick. [128704] Bei ver im Handelsregister B unter Nr. 121 eingetragenen Firma: Hütten- werk Nicdershöneweide Nktieugefell- \cchaft vorm. J. F+ Ginsberg Berlizt- Niederschöneweide ist heute eingetragen, daß der Kaufmann David Weill, Berlin, zum stellvectretenden Borstandsmitglied bestellt und die Prokuca dedvjelben er- lo\chen ift.

Göpenick, den 6. März 1920. Abt. 6.

Das Anmisgericht.

Cöpenick. [128703]

Im Handelsregister B ist heute unter Ne. 130 die Gejellschaft mit beschänktier Haftung: Ago-Flugzeugwerke Gesell- schaft mit beshrüutter Haftung mit dem Sie in BVerlin-Fohannisthal eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung von Flug- zeugen, Flugzeugteilen und anderen ma- \Ginellen Berkehrsmittein, Ausrüstungs- gegenständea dazu, sowie der Handek und Vertrieb dieser Gegenftände. Das Stamm- kapital beträgt 20 000 4, Gel|chäftsführer ist )tecchtsanwalt Wilhelm Scholz, Berlin. Der Gesellschaftsvertrag ist am ò, Juli 1919 abgeschlossen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht : als Einlage auf bas Stammkapital wird in die Gesellschaft eingebraht vom Gesellsshafter Hermann v. Fremecry, Berlin - Johannisthal jeine Nechte aus feinem mit der Allgemeincn Glefktrizitätsgesellschakt, Aktiengesellschaft

in Verlia béstchenden Vertrage vom 9, Oktober 1918 guf Erteilung von Lizenzen im Werte von mindestens

9000 46, von der Gesellschafterin Elisabeth v. Fremery thre Nechte aus ihrem mit der Allgemeinen Eleëtrizitätsgefells{aft, Aktienge]ellihaft in, Berlin bestehenden Vertragè vom 9. Btiober 1918 auf Er- teilung von Lizenzen im Weite von mindestens 9000/6. Deffentlibe Bekanni- machungen ber Gesell\chaft erfoïgen durch den Deutschen Îteichéanzeiger. Cspenuicé, den 6. März 1920. Das Amtsgericht. Abt. 6.

Cópenicikk. C2002!

Bet der im Handelsregister B unter Nr. 37 etngetragenen Firma: t fabrik Aktiengesellschaft, Cöpenick ift heute folgendes eingetragen worden: Durch

Generalversammluna vom 1920 ist das Grundkapital um 750000 erhöht und beträgt jeyt 2299000 A. Nach diesem Beschlusse ist der § 3 des Gefellschafi8rertrages über das Grund- fapital geändert. Als nit eingetragen

der neuen auf den Inbaber lautenden Aktien über je 1000 # zum Mindestpreise von 1180/9 erfolgt.

Cottbus.

1 i Ich ist folgendes „eingeiragen Gruxdstü8geschäften, | E. J. Zesch, Cottbus.

ist alleiniger Inhaber der Firua.

Nitrit-

den bereits durdgesührien Beschluß der 27. Sanuar

wird ferner veröffentlicht, daß die Ausgabe

In unser Handelsregister Abteilung A Bet Ae 2/04 Der bisherige GSesellshafter Paul Hänisch in Gottbus Die Gesellshaît ist aufgelöst. Bci Nr. 610: Bruno Görisch, Cottbus; Dem Kau!- mann Walter Funck in Cottbus ift Pro- Uten ctt. Bet Nr. 907: M. B, Z3eschmann £@ Haupt in Cottbus, offene Handelsgesellschaft. Der Kaufmann Erich Müller in Cottbus it in das Geschäft als persönlich haftender Vesellschafter ein- getreten. Die Gesellschaft hat am 1. März 1920 begonnen. Zur Bertretung ist jeder Gesellschaster ermächtigt. A 926: Richard Fritz Krüger, Cottbus. Inhaber Kauf» mann Nichard Frig Krüger in Cot1bus. Handel mit Waren aller Art. Cottbus, den 10. März 1920.

Das Amtsgericht. Ceœefeld. [128708] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 233 it heute bei der Firma Carl Hinsen mit dem Size in Crefeld ein- getragen : Der Kaufmann Carl Hinsen jr. in Crefeld ift it das G-\chäft als persönlich haftender Gesellihafter eingetreten.

l) Holzshuhhändler Carl Hinsen, Crefeld, 2) Kaufmann Carl Hinsen jr. in Crefeld, Offene Handelsgesellihaft. Die Gesell- haft hat am 11. März 1920 begonnen. Crefeld, den 12. März 1920.

Das UAmtsger

L ArE Ta E D E A U T D EE

Creseid. / [128707] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Ne. 10181 t ‘heute beider Firma

Moses Servos mit dem Sitze in An-

rath eingetragen: Die Firma ift erloschen.

Crefeld, den 12. März 1920. Das Amtsgericht.

o Owen E

Crefeld. [128706] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 2588 ift heute die Firma Carl Kiüu- ker mit dem Sitze in Crefeld und als deren Znhaber der Kaufmann Carl Küntker in Crefeld eingetragen.

Crefeld, den 12. März 1920.

Das Amts8gsoricht.

Crefeld. [128710] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 1540 ift heute bei der Firma Joh. Carl Kochen in Crefeld eingetragen : Dem Kaufmann Bodo Franke in Cre- feld ist Einzelprokura erteiit.

Crefeld, den 13. März 1920.

Das Umktsgericht.

refeld. S 0028714 In unser Handelsregister Abt. A Nr. 1820 ist heute bei der Firma J. Grünberg

[128705] , Danzi Kau des t; als Geschäftsführer abberufen. Statt seiner ist der Kaufmann Bruno

Persönlich haftende Gesellschafter find: |

Danzig: Kaufmann Johann Domansky ift

Frommer in Danzig-Schellmühl ¿zum Geshä!tsführer besteüt. : 5

Boi Nr. 103, betreffend die Gefel- haft in Firina „„Rathaus-Autzmat. Gesellschaft mit beschröukter Daftung““ in Danzig: Dur Beschluß der Gefeli- ihafterver)ammlung vom 1. Februac 1920 ist die Gesellschaft aufgelöst; dax bisherige Geschäftsführer, Kausmann Waltex Poehr in Danzig, tit L'quidator. a

Bei Nr. 188, betreffend die Gesellschast in Firma „Witt und Swenvîen, Ge- jellschast mit beschrävkter Haftung“ in Danzigt An Willy Schulz und Fräulein Elise Bahr, beide in Danzig, üt für die Hauptniederlassung Gejamt- prokura erieilt. h E

Bei Nr. 218, betreffend die Gesellschaft in Firma „Ostveutsches Versandhaus, Gesells aft mit veshränkter Haftung““ in Dauzigt Durh Beschluß der Gefell- \{atter vom 14. September 1914 ift der S'§ nah Emaus verlegt.

Bei Nr. 228, betreffend die unter der Firma „Aktiengesellschaft ver Che- mischen VBVroduktenfabrik Voumme- reusdorf, Zweigunicderlassung Dau- zig“ in Danzig bestehende Zwétgnieder- lassung der Aktiengesellschaft - der Che- mischen Produktenfabrik Pommerensdorf in Stettin : Dem Herrn Franz Reichartt in Danzig is tür die Zweigniederlassung Danzig derart Gesamtprokura erteilt, daß er gemetnschaftlich mit einem auderen Folleftivprofuristen oder mit einem Vor- standsmitgliede befugt ist, die -Zwetig- niederlassung ia Danztg zu vertreten.

Nei Nr. 230, betreffend die Gesellschaft in Firma „Sieg und Co. Gesell- {chaft mit beschräufter Haftung“ in Danzig: Die Prokura _ des Henry Schwetter in Danzig ist erloschen.

Nr. 261, betresfend die hiefige Zweigniederlassung der Gesellschast in Firma „Nemingtan-Schreibmaschineu- Gesellschaft mit veshräniter Haftung“ in Bexliat Gemäß Verordnung vom 11. Sanuar 1920 (N.-S.-Bl. S. I2ff.) ist die Zwangsverwaltung ausgehoven und das Ämt des Zwangsverwalters Friedrich Krause beendet. :

\ Das Amtsgericht, Abt. 10, zu Danzig. D OSSRu. [128716 Unter Nr. 929 Abt. A des- Handels- registers ist eingetragen : die offene Handels ge'eilshaft unter der Ficma: -Eberius

e Bei

«& Leidenrxoth in Kleinfühnau. Per- sönlich haftende Gesellschafter sind der

Mühßlenbesißecr Gustav Cberius - in Klein- fühnau und der Kausmann Gustav Leiden- roth in Dessau. Die Gesellschaït bat am i 1. März 1920 begonnen. Zur Vertretung

Firma ist erloschen.

M t ¿ c Q E y A

Crefeld, den 13. März 1920. Das Amtsgericht.

a E eee er Er,

Crefeld. [128709] In das hiesige Handelsregister Abt. B Ne. 45 ist beute bet der Firma Drießften- hof, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Crefeld, eingetragen: Der Johann Beck2ors jr. ist a[s Ge- {äftsführer ausgeschieden. An seine Steile ist der Kaufmann Josef BruckEmann in Crefeld, getreten.

Crefeld, den 13. März 1920.

Simon Bruckmnann in Berltn-Charlotten- Crefeld eingetragen. am 1. Februar 1920 begonnen. Crefeld, den 15. März 1920. Das Amtsgericht. Crofseld.

Im hiesigen Handelsregister

& Cie. in Crefeld eingetragen: Die

Das Nmtsgericht. Crefeld. L (E72) Sm biesigen Handelsregister Abt. A

Nr. 2589 ift heute die offene Handels- gesellschaft Gebr. Bruckmann mit dem Sitze in Crefeld und als deren persönlich haftende (Besellichafter 1) Kaufmann Ernst

burg, 2) Kaufmann Walter Bruckmann in Die GeseUls@zaft hat

[128713] Nbt. A.

Nr. 2590 ist beute die Firma Heinri | Í Ce S E C N ae E D E | Gosscbaude ift heute eingeiragen worden :

Goerß mit dem Sitze in ‘Lveefeld und s |

als deren Inhaber dec Kaufmann Heinrich

ider Gesellschaft find nur beide Gefell- i TGafter in Gemeinschzft ermächtigt. Die bezieht ih aber nidit auf An- und Ver- fauf von Waren, die tn jedem einzelnen Falle weniger als 10009 6 ausmaÿen. Dessau, den §. März 1920.

Anhalt. Amts9gericht.

Detmold. [128717]

Fn unsex Handelsregister Abt. A üt unter Nr. 307 die Firina Hans BVolhard und als deren Jahaber der Kapitän zur See a. D. Hans Volhard in Detmold eingetragen. Geschäftszweig: Agentur- und Kommi|stonsgeichäkt.

Detmold, den 9. März 1920.

Lippisches Arntsgeriht. 1.

Dotmoid. [128718] Fn unser Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 309 die Firma Lrauringfabrik Umor Max Kemper in Detmold und als deren Inhaber der Fabrikant Marx Kemper in Detmold, Krummestraße, ein- getragen: Detmold, den 15. März 1920. Lippisches AmtsgeriŸht. L.

G

00m T AMA A

P e, [128719]

Auf Blatt 11 968 des Handelsregisters betr. die Aktiengesellshaît Eisenwerk 3. Meurer, Afciengesellschas in

Die (Senera!versammluna vom 1. März 1920 bat beschlossen, das Grundfapital zu

Goerß in Crefelv eingetragen. Crefeld, den 15. Yärz 1920. Das Ámisgericht.

Crefeld, den 15. März 1920, Das Amtsgericht.

Crefeïd.

\

| Friedri S-lbeck in Crefeld eingetragen

aus Crefeld ist Prokura erteilt. Crefeld, den 15. März 1920. Das Amisgericht.

Danzig. des Nmtsgerichts Dauzig.

am 4. März 1920 eingetragen : Bei Nr. 50, betceffend die

in Verlint Die Zwangsverwaltung is

Ausführung von Bankgeschäften jeder Art, insbesondere Depesiten-Diskonto-Lombard-

Cöpenick, den 8. März 1920. Das Amtsgericht. Abt. 6.

Crefeld. 7 ELZSTLA Fm hiesizen Handelsregister Abt. A

Nr. 2591 ift heute die Firma Paul Eugen Foecther mit dem Stße in Crefclbv und als deren Inhaber der KRaufinann Paul (Sugen Koether in Düsseldorf eingetragen.

[128715]

Im biesigen Handelsregister Abt. A Nr. 2592 ift beute die Firma Fricdrich Selbeck mit d-em Sige in Crefeld und als deren Inhaber der Maschinenfabrikant

Der Frau Glise Selbeck, geborene Ghren,

[126784] Eiutragungen in das Haudvelsregister

Fa unser Handelsregister Abteilung B ifi

aufgehoben. f r al | Bei Nr. 92, betreffend die Firuta „Danziger Parkett-iFabrik,

erhößen um eine Million Park, zerfallend \ in eintausend Aktien zu je eintaufend Mark, | die zum Betrage von 119% autgegeben werden sollen. : : Die Erhöhung des Grundkapitals ift erfolgt. Das Grundkapital beträgt nun- mehr zwei Millionen fiebenzundertund- fünfzigtau!end Mark und zerfällt in zwei- tausendsiebenhundertundfüurzig Aktien zu je eintausend Mark. i Der Gesellschas!8vertrag vom 20. -April 1909 ift ia § 5 tementsprechend und weiter in §3 10, 20 und 21 durch Be- {luß dersciten Generalversammlung laut Noiariatsprotokolls von diesem Tage ab- geändert worden. i G3 wixd noch bekanntgegeben, daß die neuen Aktien, die auf deu Inhaber lauten, ¿zum Kurse von 110 9% ausgegeben werden. Dresden, am 18. März 1920. Amtsgecicht. Abt. TIL. D Fesden. {128721 ] In das Handelsregister ist heute einge- tragen worden : 1) Auf Blatt 12 321, betr. die Altien- gesellshaft Hariwig & Vogel Aktien- | gesellschaft in Dresdeu : Der Gesoll-

hiesige | shatisvertcag vom 28. Februar 1910 ift Zweigniederlassung der Firma „Siuger |in § 17 durch Beschluß der Generalver- und Co. Nähmaschinen Wt. Ges. “sammlung vom 26. Februar 1920 îtaut

t! Notariatóy-cotofolls von demselben Lege | abgeändert worden. A 2) Af Blatt 14 111, bétr. tie Gesell-

Gesell-!| {aft Vercinigte Dresdner Porzellan- schaft mit beschränfter Haftung“ in Malercien Gesellschaft mit beshräut-

chluß derselben Gesells{afterversam:nlung

Y Stolz in Eisenach ist zum Geschästs-

ter Haftuug vormals Richarb Klem und Donath «& Co. in Dresven: Die Liquidation ist beendet; die Firma ift

erloschen.

3) Auf Blatt 6999, betreff. die Kom- manditgefellschaft Guftav Nicksmaunn in Dresden: Die G:fellichaft ist aufge- 1ô]t. Der Kommanditist ist ausgefciedèn. Der persönli haftende Gesellschafter Konrad Nick3mann in Dresden führt das Handelsgeschäft und die Firma als Allein- inhaber fout.

4) Auf Blatt 8154, betr. die Firina Otto Vöhme in Dresden: Die Fn- haberin Maria Eli)abeth Hedwig verw. Böhme, geb. Majunke, ist ausgeschieden. Das Handelsges{chäst und die Firma haben erworben die Kaufleute Eugen Käkerstein in Niedereinsiedel in Böhmen und Ernft Wilbelm LTannert in Dresden. | awoisbeu ibnen begründete offene Handel8- gejellihaft hat am 11. März 1920 be- gonnen. Die Gesellschaft und deren Ge- jellshafter haften nit für die im Be- triebe des G:\chäfts begründeten Verbind- lihteiten der bisherigen Inhaberin, es gehen au nicht vie tin dem Betriebe be- gründetea Forderungen auf sie über. 9) Auf Blatt 7261, betr. bie Firma Friedrich Mundorff, Scilfabrik in

“7, (rp d b

Dresden: Der Inhaber Karl (Hustav Schroeder ist dur Tod ausgeschieden.

Das Handelsges{chäfi und die Firma haben erworben die Fabrikbesißer Erich Schroeder und Bruno Schroeder, beide in Lants- berg a. Die hierdurch begründete ofene Handelsgesellshaft hat am 14. uni 1916 begonnen.

6) Auf Blatt 15 319, betr. die Firma Werner Köuig in Dresden: Als per- sónlich baftende Gesellschajter sind in das Handelsgeschäft eingetreten die Kaufleute Albert Nicolaus Brempel und Fried ti Hans Laake, beide in Dresden. Die bier- dur begründete offene Handelsgesellschaft hat am 1. März 1920 begonnen. Zur Vertretung dec Gesels{hzft find nur zæœci Gesellschafter gemeinfam ermächtigt. Die Firma lautet fünitig: Dresduer Ma- schinen - Sandelsgesellschaft für vas graphische Gewerbe Bremwvel & Co,

7) Auf Blatt 15.552: Die Firma Deutsche Zelisto-Jfolier- JFuvuftric Karl Erfurt in Dresdeu. Der Kauf- mann Karl Emil Erfurt in Dreóden tit Inhaber. Geschäftszroeig : Herstellung von und Handel mit Zellsto-Ffolier-Matertal.

Dresden, am 18. März 1920.

Amtsgericht. Abt. 111. Dbres&äemn, [128720]

In das Handelsregister ist heute ein- getragen worden :

1) Auf Blatt 14172 betr. die Gesell- haft Vriketvertrieb Sachsen Sefsell- haft mit beschräufter Hastung in Dresden: Der Gesell schasisvertrag vom ôl. Juli 1916 ist durch Beschluß der Ge- sellichafterversammlung vom 24. Ottober 1918 in den S8 1, 2 und 3 abgeändert und in den 8 4, 5, 7 und 9, neu gefaßt vorden. Der § 4 ist in § 6, der § 5 in 98, der §6 in 8 10, -ver §7 ins 11 und der § 8 in §12 umgewandelt worden. Der biéherige Gesellschaftövertrag mit den vorstehenden Abänderungen hat dutch Be-

nt D

eine neue Fassung erhalten. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb cincs

)andelêge!chäfts mit Brennstoffen aller art, insbesondere mit Briketts. Die Ge- lelsdaît kann Zweigntederlassungen er- thten und sih an anderen Unternehmungen beteiligen, die obigen Zweck verfolgen.

2) Auf Blati 56, betr. die Kommandit- g'selshaft Philipp. Elimeyer in Dres- den: Die Prokura des Kaufmanns Dr. jur. Sally ¿Friedheim ist erloschen. 3) Auf Blatt 12063, ber. die offene Handelêgesellschaft Paul Focte & Co, in Dresdenz Die Gesellichaft ist auf- gelöst. Der Gesellschafter Fr'edrih Mar Jurisch ist ausgeschieden. Der Gesell- chafter Paul Nichard Focke in Dresden führt das Handelsgeschäft und die Firma als Alleininhaber fort.

4) Auf Blatt 15 229, betr. die offene Handelsgesellschaft E. Schapiro & Co. in Dresden: Die Gesellschaft ist auf- gelöst. Der Gejellschafter Siegfried Vionkowsfi ift auëgeschicden. Der Gefell- hafter Efim Schapiro in Dresden führt s Handelsge|chäft und die Firma als leininhaber fort.

9) Auf Blatt 15554: Die Firma

nton Hilt in Dresden. Der Kauf- ann Anton Hilt in Dreéden ift Inhaber. (Geschäftszweig: Großhandel mit Noh- labak, Import und Cxrport).

6) Auf Blatt 15555: Die Firma P. Erhardt Kletz’ch in Dresdeu.

ck er Kautmann Erhardt Paul Kleßsch in JibiWewig ist Inhaber. (Geschättszweig: erstellung und Großvertrieb patentamt- uh geschübßter Bedarfsartikel). 7) Auf Blatt 7213, betr. die Firma + Hermann Veisller in Dreôsdeu: Die Firma ist erloschen.

Dresden, den 20. März 1920. Rae I H LOA schaft Zweigstelle Gronau i. Westfl.“| nagen, West. [128739] : Amtsgericht, Abt. 111, sichtsrat. nd und Aufs | Folgendes eingetragen : In unser Handelsregister ist heute in Visenach. [128725] | Der Vorstand der Gesellschaft besteht Dem Herrn Heinrich oen zu Bremen, | Abteilung A unter Nr. 852 bei der

1 In das Handelsregister Abt. B ist heute unker Nr. 96 die Firma: Helena Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung holz & Co. in Eiseuach eingetragen eorden: Der Gesellschaftsvertrag ist am Februar 1920 festgestellt. Gegenstand D, Unternehmens ift der Handel mit letallen, Metallwaren sowie fonstigen Fodustrieerzeugnissen. Das Stammkapital trägt 20 000 6. Der Kaufmann Otto

brer bestellt. Eisena, den 13. März 1920.

nüßige Heimstätteu-Aktiengesellschafst

den Kreis ber nah dem Versicherungs8gese für Angestellte versicherten Personen. G

und ist in 50 Namensaktien zu je 1000

aus zwei oder mehr Mitgliedern.

der Vorstandsmitglieder liegt der Genera!- versammlurg ob. Der erste Vorstand ist von den Gründern gewählt :

FEisenact.

Jn das Handelsregister Abt. A ift unter Nr. 252 bei der Firma Johs. Sievers Eisenach eingetragen worden: Die Firma lautet jet: Franz Märtin, Johaunes Sievers Nachfolger Eifenacch. Jn- haber ist der Kausmann Franz Märtin

dafelbst. Der Uebergang der in dem Be-

triebe des Beschäfts begründeten BVerbind-

lichkeiten ift bei dem Erwerbe des Ge-

{äfts durch Franz Märtin ausge\chlossen.

Eisenach, den 15. ‘März 1920. Amtsgericht.

A U A I A MENLT: ELLE L EED

EisSuach, [128722] In das HandelLeregister Abt. A ift unter Nr. 774 eingetragen worden: Firma Arthur Steiuverg & Co. Eifcuach. Persönlich haftende Gesellschafter sind der tausmann Arthur Steinberg in Eisenach und der Keufmanun Nichard Mundhenke in Neuhausen (Schweiz), die Gefellshaft iste eine offene Handelsgesellschaft und hat am 1. Februar 1920 beaonnen. Eisenach, den 15. März 1920. Das Amtsgericht. 1 V. Eisenackh. [128724] In das Handelsregister Abt. A ift unter Nr. 763 bei der Fa. R. A. Müller «& Go. in Eisenach eingetragen worden : die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- berige Gefellshafter Kaufmann Alex Kurt Titt-Ibah in Eisenach ist alleiniger In- haber der Firma. Eisena, den 17. März 1920. Das Amtsgericht. 1V.

E reiherg, Sachsen. [128726] _ Auf Blatt 592 des Handelsreaisters, die ¿irma Bleiindustrie-Afktiengesellschaft vormals Jung «& Lindig in Frei- berg betreffend, ist heute eingetragen worden: Gesamtprokura ift erteilt dem Kalsterer Karl Arno Baum in Freiberg. Sr darf die Firma nur in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied- oder mit einem anderen Prokuristen zeichnen.

Freiberg, am 19. März 1920.

Das Amtsgericht. Friedland, Mecklb, [128727] In unser Handelsregister ist beute bei der Firma Richard Gert eingetragen, daß dem Inhaber der #Firina, Kaufmann Artbur Aron, durch Verfügung des Meckl.- Strel. Si1aatsministeriums zu Neustrelitz vom 12. Dezember 1919 an Stelle seines jeßigen Familiennamens der Familien- namen Arns beigelegt worden ift. Friedland, den 22, Januar 1920.

Mecklb.-Strel. Amtsgericht. Gardelegen, [128728] Zu Nr. 24 unseres Hantelsregisters Abt. A ift eingetragen: Die frühere trma Heinrich) Friedrichs lautet jeßt: Hein- ri Friedrichs, Inhaber Reinhold Friedrichs in Käthen am Bahnhof Binzelberg.

Gardelegen, den 2. Februar 1920.

Das Amisgericht.

[128730] Geilenkirchen, Hünshoven.

__ In unser Handelsregister Abt. B wurde heute unter Nr. 17 die GesellsGaft mit beschränkter Haftung unter der Firma: e„Bollenbeck & Co. mit beschräukter Haftung“ und dem Sitze in Geileu- kirchen-Hünshoven cingetragen. Gegen» stand des Unternehmens ist der Handel mit Lebensmitteln und Tabakfabrikaten. Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Geschäftsführer ist der Gesellshafter Peter Josef Bollenbeck in Getlenkirhen-Hüns- hoven. Der Gesellschaftsvertrag ift am 4. März 1920 festgestellt. Die Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen dur den Deutfchen Reichsanzeiger. Geilenfirchen, den 10. März 1920.

Amtsgericht. Geilenkirchen. [128729] In unser Handelsregister wurde heute unter Nr. 95 die Firma Josef Weyden «e Söhne in Paleäberg eingetragen. Die offene Handelsgesellschaft hat am 15. März 1920 begonnen. Gesel) schastec sind die Kaufleute Josef, Karl, Jakob und Paul Weyden, alle in Zwetibrüggen. Geilenkirchen, den 16. März 1920. Amtsgericht.

Gel senkirchen. In unser beute unter

_ [128731] Handelsregtster B ist Nr. 221 die „Gemein-

Gelseukircheu“ mit dem Siß in Gelseu- kirchen eingetragen worden.

_ Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. Fe- druar 1920 errichtet worden.

Gegenstand des Unternehmens ist die Beschaffung gesunder Wohnungen zu an- gemessenen Preisen für minderbemittelte Fami!lten und Etnzelpersonen insbesondere

Das Grundkapital beträgt 50 000 4

Die Festseßung der Zahl und die Bestellung

Die Gründer der Gesell\{aft sind :

1) die Gemeinnüßtge Aktien-Gesellschaft für Angestellten - Heimstätten, Sig Berlin-Steglit,

2) Forte ponhent Karl Lübbers in Berlin-

teglig,

3) Korrespondent Gduard Föll in Berlin, 4) Korrespondent Wilhelm Knitschky in

[128723]

Kommanditgesellschaft

Die Mitglieder des Vorstands sind: | laut Notariatéprotokolls vom gleichen Direktor Hermann Frank in Berlin- | Tage abgeändert worden. Stegliß und der Direktor Gustav Fick in} Amtsgericht Großeuhaiu, den 22. März Berlin- Friedenau. 1920.

Prokurist der Gesellshaft ist der In- 4 E genieur Heinrih Kleiß in Gelsenkirchen. | Grünberg. Schles, [128738]

Die Gesells(aft wirb gemeinsam ven Jn unter Vandelsregiiter Abt. A ist bei zwei Vorstandsmitgliedern oder von einem | den nachstehenden Firmen: 1) Richard Vorstandsmitglied und einem Prokuristen | Grempler Nachf., Grüuberg (Nr. 163), vertreter 2) Adolfo Prieß & Co., Grünberg Mitglieder des Aufsicht?rats sind der | (Nr. 290), 3) Bodega alemana Kalkulator Felix Collin, der Kaufmann | e8panola, Lommanditgesellshaft,Grüu- Hans Sook. und der Kaufmann Richard | berg (Ne. 299), 4) Hermaun Freyee, Nöbrig, fämtlih in Gelsenkirchen, Grünberg (Nr. 268), beute folgendes _Die mit der Anmeldung eingereichten | eingetragen worden: Dem Kaufmann Adolf Schriftstücke, insbesondere der Prüfungs- Guttmann in Grünberg ift Prokura er- beriht des Vorstands, des Aufsichtarats | teilt. A her oren onnen hei dem unter-| Anmt8geriht Grünberg, 19. 3. 20. zelhneten Gericht eingesehen werden, von E i dem Drüfungsbertchte der Nevitoren finn Hadersleben, Schleswig. [124966] au bei der Handelskammer Einsicht In Das Vandelbregiiter B t veute Gnoien Werbas unter Nr. 81 die Firma S, Elbjëru «&

Die Bekanntmachungen der Gesellshaft | 9. Gesellschaft mit beschzänkter erfolgen durch den Deuithen Mei aae Hastung, Hadersleben, eingetragen

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt dur Bekanntmachung im Deutschen Neichêanzeiger.

Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines Schiffsmaklerges{äts und aller damit verbundenen und verroandten Geschäfte.

Amisgericht. Auagericht Das Stammkapital beträgt 20 000 #.

Genthin. L L [128732] Geschäftsführer find Kaufmann Nis Im Handelsregister Abt. A ist die| Mörck und Geschäftsführer Sören Eld-

E Paul Säuger in Brettin ge-

Q.

Genthia, den 2. März 1920. Das Amtsgericht.

jörn, beide in Hadersleben.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 30. Ja- nuar 1920 festgestellt.

_ Zur Zeichaung find nur beide Geschäfts- Gleiwitz. [128733] führer gemeinschaftlich befugt. B

In unser Handelsregister B tit unter _Die Bekanntmachungen der Gefellshaft Nr. 82 bei der Firma Oberschlesische erfolaen dur eine auf jeder Generaloer- Damypftessel Vedarfsgesellschaft mit sammlung zu dbeltintmende Haderslebener beschräufter Haftung folgendes einge- FENO L

tragen worden: Der Gesellschaftsvertrag Hadersleben, oen 29. Februar 1929. t durch Beschluß der Gesellschafter vom Vas Amtsgericht.

18. Februar 1920 abgeändert, E83 ist E A

folgendes bestimmt: Außer dem Geschäfts- führer arl Fuchs isl der Kaufmann Dr. Hidbard Glogauer in Gleiwiß zum Ge-

FAadersieben.Schleswig.{[124967] In das Handelsregister A ift heute unter Nr. 370 die Firma Nicolai Liud- berg, Sadersleben, und als deren FJn-

schäftsführer bestellt. Beide können nur | kgbec der Händler Nicolai Sunféit Lies o ( f e - + 62 + Y t  iu Wi è E Ia C l s gemein)am bie Gefellshaft verpflichten, | 62xg in Hadersleben Ängdtrazèn: noten.

u. z. schriftlih so, daß sie dem Ficmen- stempel ihre Namensunterschristen beifügen. Der Gesellschaftsvertrag läuft bis 31. De- zember 1925. Doch hat vom l. Januar 1922 ab jeder Gesellschafter das Recht zur Kündigung der Gesellschaft zum FIabhres- \chluß, welche Kündigung spätestens am 90. Juni des betreffenden Jahres erklärt sein muß. Die üovrigen Aenderungen be- treffen die Nechtslage beim Tode eines Geselish1fters und die Verteilung des

Hadersleben, den 23. Februar 1920. Das Amtsgericht. Hadersleben, Schleswig.[125474] Sl das Handelsregifter 8 ist heute unter Ar. 49 bei der Firma Novrdvan?, Gesellschaft nit beschräukter Haftung in Hadersicben, folgendes eingetragen

worden : Durch Beschluß der Gesellshafter vom 28. Januar 1920 ift die Gefellschaft aur-

Neingewivns. Amtisgeriht Gleiwig, | gelöst. Der bisherige Geschärtsführer ist den 6. März 1920. zum Liquidator ecnannt. Die Firma 4 E I S der nicht in Wirksamkeit getretene

I o ; 9792 2E x 5 Lf î AEES 1 4 U enen Glogau [128734] Gesellschaft iit erloschen.

__JÍm Handelsregister A Nr. 98 ist bei der Firma Julius Raschke, Glogau eingetragen worden: Offene Hande!8- gesellichart. Der Mechaniker und Optiker ¿rriedrih Raschke, Glogau ist in das Ge- schäft als persönlih haftender Gesell- schafter eingetreten. Die Gefellschaft hat am 1. Februar 1920 begonnen. Amtsgeciht Glogau, 14. 3. 1920. Gnünd, Schwäbiseh. [129156] Im Handelsregister für Gesellschafts- firmen wurde bei ver Firma Dircetion der Discouto-Gesellschaft in Bexclin,

Hadersleben, den 24. Februar 1920, Das Amtsgericht.

Hadersleben, Schleswig, [125475] ZDN das Handels8register A ift heute unter Nr. 242 bei der Firma Lange & Nielsen in Hadersleben eingetragen worden : Der Siß der Hauptniederlassung ist nah Lübeck verlegt unter Aufhebung der dort'gen Zweigniederlassung.

Vie Prokura des Handlungsgehilfen Detlev Schacht ift erloschen. Hadersleben, den 27. Februar 1920. Das Amtsgericht.

Zweigstele Schwäb. Gmünd, einge- r E E Ae

tragen : iadersleben, Sch! 2 J en | f m, SCklesWüg. [124968] Rechtsanwalt Dr. jur. Hermann| Fn das Handelsregister A bit heute

Fischer in Cöln 1st nicht mehr persönlich haftender Gesellschafter. : Den 18. März 1920.

W. Amisgericht Gmünd.

Stv. A. N. Sch mid. Gronau. [128735] _ In unser Handelsregister B ist heute vet der unter Nr. 22 eingetragenen Kom- mandit-Gesellschaft auf Aktien in Firma „(„Divection dex Discouto-Gesellschaft Zweigstelle Gronau i. Westfl.“ fol- gendes eingetragen :

Die Profuxa des Direktors Jan Hermann Wennink zu Münster ijt erloschen. Gronau i. Westfl., den 20. Februar

1920.

Das Amtsgericht. Gronau, Westf. [128737] In unser Handelsregister A ist heute bei der unter Nummer 108 eingetragenen Firma Thöue u. Kohn in Gronau Ti Westfl. folgendes eingetragen worden: Der Sig der Gesellschast ist nach Münster verlegt.

Gronan i, Westfl., den 28. Februar

1920.

Das Autsgericht. Gronau, Westf. [128736] In unser Handelsregister B ist heute bei der unter Nummer 22 eingetragenen ] gelelli auf Aktien in „Firma Direction der Discoutogesell-

unter Nr. 3/2 die offene Handel3gesell- ¡hast Schacht & Co., Hadersleben, eingetragen worden. _Gesellihaster find Detlef Sat, Harald Vestergaard, Kresten Söndergaard, Kaufleute in Hadersleben. : Die Gefellshaft hat am 26. Februar 1920 begonnen. Zur Zeichnung der Firtna sind nur die Gejellshaster Shaht und Veitergaard befugt, und zwar jeder für si allein. Hadersleben, den 3. März 1920. Das Amtsgericht.

Eaderslebemn, Schles wig.[124969] In das Handelsregister A ift heute

unter Nr. 373 die bi Waldemar

Winkel, Hadersleben, und als deren

Inhaber der Kaufmann Waldemar Winkel

in Hadersleben eingetragen worden.

Hadersleben, den 3. März 1920.

Das Amtsgericht.

Wagen, Westf.

; A [128740] j f unser Handelsregister A Ne. 485 ist heute bei der Firma Gebr. Vitte in Priorey folgendes eingetragen worden: _Die Prokura des: 1) Kaufmanns Karl Stöcklein in Hagen, 2) Kaufmanns Wil- helm Bärenfänger in Hagen, 3) Kauf- manns Johann Josef Cijenbach in Hagen, ist erloschen.

Hagen (LWWLeftf.), den 17. März 1920.

Das Amtsgericht.

demnächst zu Münster i. Westfl., ist für die Zweigniederlassung in Gronau Gesamt- prokura erteilt derge1talt, daß er gemäß Art. 11 der Saßung die Firma der ge-

Firma Adolf Schoeneweiß u. Cie.. Hagen, folgendes eingetragen worden:

Die Firma ist in „Valkan-Orient- gesellschaft, Schoeneweiß, Casten

5) Kassenvorsteher Willy Walther în schaft, in Großenhain, ist heute worden. Di ä e eWöln, L _ (eingetragen worden: 20 des Gesell- | 1920 Db fe Rie A Se is ie Gründer - haben sämtliche Aktien | schaftsvertrages ist durch Beschluß der | sellschaft ist jeder Gefellschafter bere igt übernommen. Generalversammlung vom 13. Februar 1920| Den Kaufleuten Wilhelm Bärenf nger

und dem Kaufmann Johann Josef Cisen- bach in VDagen ist Kollektivprokura in dec Weise erteilt, daß sie gemeinsam oder nit einem anderen Prokuristen die Firma ver- treten Tönnen. Hagen (Westf.), den 17. März 1920. Das Amtsgericht.

Hagen, Westk. [128741] In unser Handelsregister ist heute

unter A 1203 die Firma Mafchinen- 1. Metallwareufavcif Paul Wüst- hoff in Pagen (Westf.) und als deren Znhaber der Kaufmann Paul Wüsthoff in Pagen eingetragen. Hagen (Weftf.), dzn 19, März 1920. Amtsgericht.

rraintchen, [129166] In das Handelsregister ist am 16. März

1920 etngetragen worden: Firina ÁAífreo

1) auf Blatt 421 die Müller in Hainichen und als deren Inhaber der Glektrotechnifer Friedrich Ulfred Müller in Hainichen. Angegebener Erwerbszweig: Etlektrotechnishes Ju- stallattonsgeshäft, Bauschlosseczi, Handel mit Beleuchtungskörpern ;

2) auf Blatt 422 die Firma Karl Bobe in Hainichen und als derea Fn-

haber der Handelsmann Karl August Bobe in Hainichen. Angegebener (Fr- werbszweig: Holz-, Kohlen- und Bier-

handlung; 3) auf Blatt 423 die Firma Bern- hard Schulze in Hainichen und a!s

deren Inhaber der Kausmann Adolf Bernhard Schulze in Hainichen. Ange-

gedener Erwerbszweig :

Großhandlung.

gen Hainichen, am 16. März M

Dai Je

HMaAlberstadt. [123744] Bei der im Handelêregister B Nr. 24 verzeihneten Firma Büärecte & Limpe richt, Gesellschaft mit beszräuktex Haftung in Halberstadt, ift beute ein- getragen: An Stelle des verstorbenen E Ludwig Ziegler iu der Kauf- mann Nichard Luß in Halberstadt als Geschäftsführer bestellt. N Halberstadt, den 10. März 1929. Amtsgericht. Abteilung 6.

HAalberstadt. [128743] Bei der im Handelsregister A Nr. 88 verzeichneten Sa!lberstädter Wurst- und Fleischtouscrreu-Fabrik Heine & Co. in Halberstadt ist heute eingetragen : Die Profura des Kautmanns Ludwig Ziegler ist durch dessen Tod erloscbea. Halberstadt, den 11. März 1920. Amtsgericht. Abteilung 6.

Walle, Saale. [129165]} Ja unser Handelsregister Abl: B ist heuie unter Nr. 420 eingetragen: „Treus- hag“ Treuhand-Gesfellshaft für Handel und Gewerbe, Gemeinnügige Aktiengefelischaft Braunschweig, Filiale Sale in Halle. Gegenstand des Unternehmens ift: Aufklärung, Berag- tung vnd Znterefsenvertretung in allen

Textilwaren-

ch1 Ie Steuerangelegenbeiten. Einrichtung, Fort- führung und Prüfung von Geschäflöbüchern,

Aufstellung voa Bilanzen und Verrech- nungen. LUebernabhmèé von Vermögens-, Betriebs-, Gei\häfts-, Grundstüks- und Nachlaßverivaltungen, Vermittlung von Grundstücks- und Hypothekengeshätten. Durchführung von Finanzierungen, S(lich- tung schwebenver Wtechtsstreite, Besorgung juristischer Gutachten. Vermittlung voi Krediten und Uebernahme von Bürgschaften, Hypotbeken- und Lastenshug. Herbei- fübrurig von Vergleichen zwischen Gläu- biger und Schuldner, insbesondere Ver- tretung bei Konkurien und Zahlungs- shwierigkeiten. Versicherungs\äzuy, Nach- pcüfung von Verträgen, Beistand in

Schadensangelegenheiten. Nachprüfung von Eisenbahnfrachten, Durchführung der Reklamation, Erteilung entsprechender Auskünfte. Nat und Hilfe für im e gewesene Kiieger, insbesondere Viederaufrih'ung der durch den Krieg geschädigten felbständiaen

Eriflenzen in Handel, und Gewerbe. Mle tonstigen aus der Wakrnehmung der Treuhaud-Tätigkeit sh ergebenden Ge- ichäfte. Das Grundkapital beträgt 1 000000 H. Es zerfällt in 1000 auf den Namen lautende Aïttien über je 1000 6, die zum Nennwerte ausgegeben sind. Zum alleintgen Vorstand i der Dr. jur. Wilhelm Rudolf Weymar in Braunschweig bestellt. Die Zeichnun des Vorstandes geschieht rechtsverbindli@ in der Weise, daß zu der Firma der Gesellschaft die Ouabt des Vor ftandes hinzutritt. Der Gesell\a}tsvertrag ist am 22. August bezw. 5. Dezemkber 1919 errichtet und am 9. Januar 1920 dahin abgeändert, daß der Vorstand nah Be- stimmung des Aufsichtsrats aus einem oder mehreren Mitgliedern besteht. Die Berufung der Generalversammlung erfolgt- seitens des Vorstandes oder seitens des Lon durch öffentliße Bekannt- machung mit einer Einladungsfrist von 2 Wochen. Die öffentlihen Bekannt.

u. Co“, Hagen i. W., geändert. Hageu Reste, den 17. März 1920. Das Amtsgericht.

nannten ie S in Gemein- schaft mit einem Geschäftsinhaber oder einem anderen Prokuristen zu zeihnen berechtigt ist.

: chd Magen, Westf. [128742

Grouau ry iee Marv März 1920. _In unser Handelsregister À Nr. 1202 L S Ó ist heute die offfeze Pandelsgesellschaft Großenhain. [129157 | Vitte u. Stöckicin in Hagen- i. W.

Auf Blatt 235 des Handelsregisters, d als deren Inhaber der Fabrikant betreffend die Großeuhaiaecr Webftukl-| Carl Vitte tun Priorcy und der Kaufmann

Das Amtsgericht. 1V.

t:

Beilin,

machungen der Gesellshaft erfolgen im Deutschen Meichsanzeiger und in der Verbandszeitschrift der Reichss{utgemein- schaft für Handel und Gewerde Braun- Gesel saft d Ie Gründer der esellschaft find: Ne as emein

Dans und @ ce E 5 A „Eva n- un

Reichs-Schutzgemeinscaft e Mes

und Plaschincufaocik, Uttieugesei- Carl Slöcflleii in Hagen eigetcagen

und Gewerbe, Geselisccht ult