1920 / 70 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O Lugauer Kammgarn-Spin*ere! F Hey Acf.-Ve? Lugau (Erzge" z Ÿ 1 . Lugauer Kammgarn-Spinnerei vorm F. Hey Fcf.-Be? Lugau (Erzgeß.) Nähfadenufabrik vormals Fulius Shürer in Augsburg | #56 9 s E L ie La Di Sn 0nG g ge). S Laut Les@luß dex heuttzes Gencralve:)|ammlung wird der j E Ez G E B E Es B H Ee L R inen s E mt s E Nr. 32 unserer Stammaktien mit « 66 60 Grunbstücks- and Gebäadekonto 77 4099) Ä Aftienkaplia!fo-to 1 000 000|— N E ie a e PTERO ette Ves Ie dee Ee N, IESRIEE d. 20s, Dor R Gen Mandats. Abshreibung . «o +-« « 17 386/8! 156 481/77 | 2 ußerordentlid s Reservekonto é g ane Bon "r lezea T-lichuidver'chreiburge-n vom Jahr? 1905 wurden hrut! von Io a Ou 18 935/96 E a i vie S vie Nummern 35 39 43 77 118 119 196 203 205 209 318 443 458 E ¿0fE10 é 4 505 “Sattobeitiäae: Mami und 760, 33 443156 L, ae s 0 000!— “Lit. 8 die Nuwmern 77 78 113 131 203 231 233 262 328 und 351 Abgang T, 1 10 600|— L Sou Do ausge’ ost, Die Seimzahlizag derjelben erfoigt bei dir Dr: odar VSant Filiale N Gen, 108 A b L li ds. Aus: die Verzini dersel hö:t mit diese : | 12 943/56 e _ Divisenten seine für 19:8 1 600 e g qa C a e Abshcribung e 194158) 1100203 | Mascwinen- und Gebüadeecneues L Augsburg, den 11, März 1920 : Brrnnenbautenakonto . - « - « 1i— i evtocto, E 749 885 20 Dex Vorftaud, Eiek-rische Belcu#ßtungsanlage- Erirgefoaderrüdckl=gekonto 150 00) M. Uager, foro : 1— Fonsoborr du outo- Kreditoren 1 228 342/85 Bas Lena n Luftbefeuck- 1 Sewinn- und Veriustko to: E s PIÎGCeTORIO . a. E 2d Ba dp, q j c | e E E Er Z eee ere mes Lir E t 1 | Mgi le 1019 | 924889 37 287 126 90 p Le L C C e E ti en S Med e et E Y F N H C E A E Le E E A j Pferde- unb S agev on 0 i : ss 5 h : 5 LE U fitciva, “k ¿f G |&| Ronto für elektr:sche Kraftanlage 1|— pit g r aua tis Wrund und Bohn «o 6s Meta oe co o 322 179/23 | Fabrikationskonto: Vor äte an S0 Sedan: DIBoende 50 000| E 9434/0) 33166373} Wolle, Garren usw. 215279941 | B bijaheidtasse daa Os Seblude. . L a R a da a6 1229 454 59 Matertalienkonto: Verschiedene S E (dieie Betlfkzuaen 2 04 404/15 O aa 0 00 47 919 7 Eo K«fsakonto 12 543/97 | an See ees 36 184/20 i : 2 ¿ S N 57 812/07 || 4/0 Ueberdtotdende C Abschreibung . «eee eie oe e f 07189] 1226 699/14 R e bioito: * *Außen- e orkiag auf ueue Rechnung 100 942/70 Mas@ineu . , dd ck_ M0 S 0:0. 0: 0 0 +0 L stände as 1976 106/24 267 126/90 0a 6 403 706 -— mati enr ¡ernen rer as A t i 4 514 701/30 4 514 701/30 N Grbung ¿rate e 403 7046| 1|—| Sol. Dewinn- un» Vez 11flforia «t B D-ogewber UDUD., Saben. e . . . * # * s L 2 * . . s. e ® S ( e a S Es E 2 h 4 H E E A jery eh B Rd ace ea 0a aab e 13 265/46 Repzratucenkonto ooo 90 519/14 | Silanmz?onto Gewlnayortraa von 1918| 42237/93 T3 256/10 Ab(chreibunzsko- to: Gebi alis Zabrikationtkonio : Betriebsübers@uß - 334 736/90 * A 13 265/45 1|— _ GrunckftúckL und Gebäude „, „. 17 336 t dtéeiildeea AbiHreibung o o o H ee E [20 1 ENs Ma’Ÿhtaen A L. 1 941 93 19 398 39 j E E ano e 1/— | Silouztonto: j “tig C Cu Le dio h 1/— Ea von 1918. „, F 42 237/53 i ¿tente L b A D S S0 S 0.0 R A9 2 L 1/— Neingewtan in 1919 E 924 889137 __267 126/90 M fm stättengrundftückz 9 ‘ein 0 e ooo paa eo 14 e E DRGA E 376 974/43 . 376 974 43 0D. D 9 D D ( La i E c A a Mrt aa Bauverein . l 6000| Vorehendes Bilanz- sowie Gewinn- und Vel fikoato have ih geprlift und mit den ordnung3mäßig geführten O eo a0) F a 0A Oos 150 114/69 | BüGSern der Lugauer Kamiagarn-Spinnec.i vom, F. H y, Act,-Ges, in Lugau, üdezeinstizzaend befunden. u A E A O | Leipgzig/Laqau, den 3 März 1920 : : L | Effekten: 1) Kr Via fetten «2270| 1472 52%|70| 3034538/20 Ri&ard Ktepsch. Beim Lundgericht zu Leip:ta beeldeter Sahverständkger für kaufmännishe Geschäftsführung, w) vena/:cd.n: E vom Rate der Stadt Le.p1tg deeideter Bücherrevtso: und ve-pfl chieter Revisor ber Haelskammer zu L-ip kg. oren R L, ooooo j OOAS (7944 Alg Nachdem die Beneraly:rsaumlung in Bilta au 23, Mä; d. Js, die Verteilung einer Dividende von 8 2% oder Vorauahlung auf Gxportgeschäfte . . , « „3908 836/50 2913 942 2% « 80,— po Aktie genehmigt hat, gelangt der Div bendenshein Nr. 25 vom 24. März d. Js. ab: Fabrikationtbeitände : s e 2 96731117 4h de S i r aa oder : , R terialien und Garne . « » « Ld ¿i der Hentswhen Vank in Vexlia oder D b fectige ie e t bei der Veegiich Märkischen #a"!, Filiale der Deutschz2u Bauk ia Elbexfeld und deren Zweignieder 3) fertige A na oa o preis «L _DOL 290/461418 088 804,46 M laffungen und Deposiicalasscu S 21 315 449/16 | zur Ausohlung. a I e Le V gau, den 23. Mir L Lt [131030] ugaucs Nammgaru- Spitmnerxei vou. F. Bey, „Ges. Aktienkapital . . . A E Ce O Juoliods f Æ, Lee F arl Hev. s G: öbung Ea S ah „3 316 000 _—. E i r i 4 f Obligationen au8aegeben« «aen o eee P] s goolm| 1131011) Königsberger Hartungsche Zas und Verlagsdruckerei zux v Cid É L S ch ck00. 00 E U 1 N i chaft auf tien 0 der Shle Tudfabrik . ACO OOOIZ eie j L ¿ 44 % O T ags a Co 6 an T N 51 000|— Aetunvvterziges VesBäftsjahe nen L, Januar 19 9 his 31. Degember B A Hypotheken . §0 0.060 p 6D. . M e 122 400 e 961 100 Nusgæ 7. arz) u und Perron 2 7M M LEE: Zugang 0 6000000 138 700/— / E Pas E é Î@e L : ib A O C raa s 13 260|— | GeshäfttunkoifA ........ ; 666 345/48 | Bortrag aus 1918... 2724210 Dfligationteinitn, Mei a : O ch0 00: E00 13 139 An a: ietriebsergebnis 0160 Lo aL:a0s 0 « 1 046 721 22 D ei alia a G ooo 1700/—| geitun 8- und Berlagfdruckeretreht 48 000|— Kreditoren: 1) laufende Forderungen .. .«.+- E B Grundftück E f Me 3) Pi, E 024 46| 6 585 760/82 U __27 956/30] 159 932/55 Arbeiterunterstügungsfonds E L; Sp 6 S: E. O0 200 000 dus Gewinn aus 1918, Vartrag - i A G 27 243 10 | Reservefons s d 0 0 90,00 0 0 318 400/— 1376 926|— “Ü @ 1919 a 220 443 19 247 685 29 { A ç E dur Azio S ooo 1 508 920 —- A O6 l 1073 963/32 j 1 073 963139 Spezialr? err onds edo oooooo 0,0 Y A Gewin..vait iung: 100 0 0|— ein: Veile pi E E E E T ; Füpungmef: G e C C Sa. L Aa E S L M E Ünlezilimalmesse Saa oe o ain o o “o 4 2 M : L ¿ü ¿2 Vei Zti 2000 0a 0 000.0000 ® E Uu 790 0/0 Dividen í e 3184 (00 alte Ukbien A M Me Os in Seifen d O S: 0:0. 0.0 0-0. 0 0 0 00 o 7590, 0 y U A : - 7 s - S 2 v : 09 D é 3316 000 junge Alten 331 60u|-— 10 %/6 Gew!nnanteil auf 750 000 “h S S 7% 000, 19 6/9 Bouus hierauf | ¿} 165 800|—- Gowinzanielt des RuN rals, Wobisenritumex u Voweguaer iu Tantieme für Vorflard und Aussißisrat . . , | 458 376/— dungea an Gesltisletter, Angefiellle uad Arbei „eo x A fir Relonfirukt bezw. Umstell, der Anlagen . , | 2000000" | 7 98|34 Dig aao oa oon oan oa duo oon —— T E ucue ung 0 00 0 0. ck 89 i Je 54 6 Mi E ' us 21 315 843 M ol. Nevmgenair e. Sah, ORMSNEN A RMRSG J B S ANBIRNAZ E E I R R T T E A E Ee E E T i Br Gaz R E m n 5 : || AatelliGeia 750 000|— Grundstütiwert. „e «o + Aateilihriwe . «e... ee ch0 f Œebäud 27 18919 Absäreibung - - - + - o i | Saar L ° oe oa oe n ‘60 R Ab ng au C li I E A H E A A E) m 4 D ; ü v tau 1918 und 1919 ¿ 1 000 | O ac s h Ï O d. 0.0 A Ms g 7 Ba init „aon ao nano Ei 108 M als a N A H . |___22000—| 8389 000 E e ‘e v) 2 Bi Tags T R. exn un 2 S d. #2: #6 00 6.9 tp S a abezabite Us A è 9 63 j N 89? 943192 a Magen 900 000 E j A E E andlungsunkes#aa „ooo ... Tilgung aus besteh aden RüLXlagen E U 566 000 ank-nkassen- und U fellverächerungsbseiträge . 0 a4 5 Mashinen und G:räle . 4 190-7570) tit ingelbfte AuteilsFeine aus 1918 900|-— gee : M4 A L INIARZIR inge aa S 21 073/60 Neuans@daffurgen « 8352280} 273 798 “s #antschulo 0: Ge Ga 930 194|— Ag GOICODEET L E S600 odo 94105 N 56 376 251 217 422 30 | Gewinn aus 1918, Vortrag 7 242, A. ün n g Arbeiierwohlfahrt „. „-« .-+ e n A uw E E A 417 683 80 | «0 O C 220 443,19 247 685/29 5 S Q S0 0 008 32 117/50! « DoY A « 0 #0 C9 922 224 75 | Oblivationozinsen o doi Co ooo. / ) 3 967 978 14 | Dacaketanb und Wertyaviere . 178 593 88 | A N E “7341 120150 Abschreibung (K:18verluft) 27 956 201 160 637 38 : —|— | Vorbezohlie Versicherungsp:ämle | 2 200 | | 0 1A O Gori 93 871/50 | | 2202 967.78 2 202 987/73 nvortrag E C e L S N E E a O A s 5 66 099/03 26 t, Vr., ben 31. Dezember 1919, infenetunahme (b 0a 0 a0) Ms x : : O 7951 158/97 Metan L Saviungfche Zeitung und Verlac8dreuckerei, Ve?-nschaît auf Aktien. G ea a S T3al 199/50 Der Auffichtsrat. Die Selchäftoleitang. 2 7 341 139/50 Lislowsky, (Swolmähig':) Kümshüssel,

Die Divideude für dfe

Vovus und fü: bie jaug:n Akitea mit LO 0% zuzüg

Diytden dinshet 6 Nr 9 Bankh use §.

für

relhung drs hei dem bet ver Wauik bet der Bauk

wre Auszahlung,

Dr. jur. Julius Cacsar,

Bankett: ektor Otto ustizrat M-x Chatziesuer,

Hantel und Hanudtel u d Mreslaner Disconto. Bauk

L

S reslau, er O unserer Gesellschaft beiteht aus den Herren:

inden, Vo: igentar ‘weiter, Breslau, stellv.

irektor Georg Sckwidia!, Aliwasser, Berlin,

i d 1 er, B rlin, Bankdiiekior Dr. O:1o Fis ránber i, S(hkes-,

Reb , Heréfeld. Kommerzienrat Friß Re Berg Her

Kustgzrai Rihazd Kl- ckow

Grüubeus i. Schi, den 23 Deut;he Wolleuwaren

ollten Akten gelangt mit 20 9/0 zuüglih 20 % i) 5/0 Vouns gegen G.ns-

M. Frie b:ch’s Ww=-. in Vräüuberg i. SŸl.,

bdastiie in Berlin, dusirie Filiale Wresíau, vorm

i Vozsigender,

Manusaktur Aktiengesellshaft. Dr. Ostersezer.

stimmend gefunden.

Königsberg i. Br.

5 König#beng i- Pr.,

Gemäß Nr. 34 unserer Sazungen mah Zeitung und Verlags»ruckerei, Gesellichaft auf Aftten, 1) Bankier E. Loue-Köniatverg t P: 2) Fabukoesiger S Winter-Könkadberg i. Pr, stelloertretender Vorfigender, 3) S'adtrÞt S. Osk-- Get lin, 4) Zustizrat G Hclz Königsberg f. Pr. Bü:germtister N. Wagner-Taplau, 6) Stadiv roroneter O. Kanz Königsberg k. Pr. dea 20. März 1920.

Laue. Vor stezehende Vermögentabrenung haben wir

Die ReuungEprtftr

Or. fur Carl Sichr. ) ?, E Dec Gewinnauteil füx 1919 ist auf V0 %/ festgesept, Die Giaibin 420 Aateilsh:ine erfolgt vom 22, März ex Bisconto-Veselischafst, bier, in den Virtniitagsjtunden von I—12 he, A e ú den 20. März 1920.

Dex MAmusfichtsyat.

Laue.

; N wsigender,

Der Anufsichisrat dex

aut

mit den uns vorgelegten Bühecin vergligen und überein

Dr. jur. Leo Laser.

en wir hiermit bekannt, daß der Aufsichi8rat der Köuigsberger Hartungshen aus folgerdea Mitgliedern besteht:

Königsberger Pavtangschen Zeitang E74 VerlagEdveucketvei Geselischaft auf Witien,

e

E

' y

E P E I E -

E C»: P E E ver

“E

Siebenute Beilage

zum Dentschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger.

2 ‘0.

1. 2. 3.

4 D

UntersuGungsfaden.

Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen 1. d Ver äufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. s h + Verlosung 2c. von Wertpapieren. Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften.

Än Srunbsiüdifonlo

Per

T D q 9m D T T E

und Aktiengesellschasten.

n Porzellanfabrik Kahla,

Zugang 1919 Gebäudekonto j Zugang 1919

9 9% Abschreibung .

Beamten- und Arbeiterwohnhäuser ; ; Zugang 1919 „.,

2% Abschreibung ....., Kinderheim und Badehaus 2% Abschreibung . . .., Dfentonto Abgang 1919

außerordentlihe Abschretbung . Mascßinenkonto . .

D070 S 0 0.0 S M

10/0 Aeu Heizungs und Wasserleitungsanlagekonto Zugaug 1919

S S060 (E P:_S: 0-4 0

15% Absreibung.

B E S E

W-M M E E. 6 Q

Ten Rei 22 E c E Me E A E

E A0 70S 0A

außerorbentliGe AbsGreibung . ...…,

Werkzeugkonto C a Sugana 19 T,

50% Abschreibung . A0 6.06

außerordentliGe Abshrelbung . Gerätekonto . . ., Zugang 1919 ,

- 0. ® L) ® s .

15% Abschreibung. . . .,

außerordentlihe Abschretbung . Pferdekonto G a Es MUgang 1919 100% Abs@reibung .

Wagerkonto . . Zugang 1919 .

S: G * u .

100%) Abshreibung Mutungskonto : Gleisanlagenkonto. Formen, Modelle- und Matrizenkonto

Zugang 1919 .

100 % Abschreibung

Patenllonto O, Zugang 1919

100 9/0 Abschretburg . . Hypothekenkonto ia Wertpapter- und Beteiligungskonto Kalseloto u Wechselkoato . . „. Warenkonto . . ., Dae Ee s

ürgschaftskonto: Schuldnez . . Kontokorrentkonto: S@ulbüer „,

Aktienkapliallono. „D,

Rüdlagekonto E E Sondetrrücklageklonto

(Inftandsegung) aae o Zinsleistensteuerrücstellungskonto .

Vebecgangs8konto (nit abgerehnete Posten)

Nükiagen für Außenstände .... 44 9/0 Anlelhekonto ITL. Ausgabe . verlost.

43 9/0 Auleihekonto 19. Aufgabe . . Ee Hypothekenkonto

00ck _@

baid a Ausgabe ... e TIL, [4 e ooo. E v IV, x 0. 6. E M RGUg g oute, L Ausgabe ..... » TVS u e eo. Gewinnanteileleno ..-...., uthaben dés Arbetiterunterstützur gükonto Bürgschaflskonto: Gläubiger. . s Konatokorzentkonto: Gläubiger. . . Gewinn- und Verlusikonto; DOTITAO GUE 10S ¿a oos s Wen 1E s o o o é s

Kahla, den 12, Februar 1920

0D 0E 0 0:0

G0 E #106

D000 0 0.0 S

0: 21D 90. 0. 00 W060

m: D T 0.0 S: § S

S0. S S T0 0E

"6 00.0 E. 0. §90... 0./ 60 S Un D- M Q 00D

07:0) D @ S 90ck

9.010 20D. Q 0 -§--D D

S 0..0::@0 0 D _€

0009S

e

S4 O L. R D .

Kooto für Ueberleitung in die Friedenswirtsaft

ilanz am 3U. Dezembzx 1919.

B

Öffentlicher Anzeiger,

2) Kommanditgesellshasten auf Aktien

M d i 814 762/84 v 67 682/94 882 445138 41 682 573/87 , |___79 636/65 4 762 210/52 . 238 110 93 4 524 099/99 . 202 293/26 + - |__184 969/31 337 256/97 6745/14] 330 511/43 41 816/51 836/33] 40 980/18 638 056/85 ° 624 79 637 432/10 |__B3 743/21 573 688/59 200 000|—| 8373 688/89 E 393 64411 31 144/97 424 789/08 « «42478911 382310117 ° 1|—- + +|__8 76149 8 762/49 / 131436 7 448/13 : 7 447/13 Hs 6 T E : 25 412/61 2541361 « «12 706/81 12 706/50 12 705/80 H , 1|— ; 55 054/12 95 055/12 8 258/27 46 796/85 46 795/85 fs C 1|— « « | 39 071/80 39 072/80 « « |_39 071/80 1|— 1|— «24 125/45 24 126/40 Ls 24 125/45 L O ea au 1 1— 1 . |__218 346/64 218 346/64 « . |__218 345/64 1\— 1|— 16 093/46 16 094/46 16 093/46 1|— e 81 650|— 1 §45 994/05 380 488/97 179 076/09 988 886/40 1 659 027/68 754 369/41 9418 335/61 121 841 873 29 ° 4 000 000|— ° 1701 595/39 800 000|— j 807 864/69 b 22 000|— Í 2 123 009/50 i \ 75 306/55 è 1 030 000|— « « |_115 000/—| 915 000|— e. 1 198 000 E . þ D8 500 1139 500/— L 1 325 000|— . . 760 E o. 80|— U 23 906/25 Dis 27 393/75 V: 3 000 a 0 80 500|— A 46 410|— G1t6 29 685|— U e 72 453/94 e 754 36941 7 4716 943/03 71 521/68 4 080 574/06] 4 152 095 74 21 841 873125

rzellaufsabrik Kahla.

Fillmann.

PDAi

VUT:

erlin, Sonnabend, den 3. April

paltenen Einheitszeile 1,50 4, Anßeri tz da So h S. E

——————

Vewinu- uud Verlußkon:o am 31. Dezember 1919.

«G Ar -- W6 M | An Unkosten, Gehälter, Portt, Skonti, | S A pu Reisen, Xagegelder, Fuhrkosten, | | Kinderheim- uad Badeanstaltunter- | haltungekosten, Veisiherungsprämien | 5 388 229/17 Steuern und soziale Lasten. . .. | 452 505/46 San a, 164 722/95 Kbschre:dungen auf: außer- ordentlihe| Jordentlicke Gebäude E «dis g 5% 23811053 s Beamten- und Arbéiter- wohnhäuser. ... ¿S 6 74514 Kinderheim und Badehans , 29/9 836/33 A. E L es 10 % 63 743/21] 9200 000|— Mas@inen . a: AOV/A 42 478/91 Héizurgs- und Wasserleitungs- aaa 0% G D 1314/36 7 447/13 S 50% 1270681 12705 80) C ce S e «Ie 8 258/27 46 795185 irt 100% 2839 071/80] Wagen.» » 5 - „000 METIS Formen, Modelle unt Matrkzen 100 %/%| 218 345/64 E E, e 100% 16 093/46 iweifelhafte Forderungen . . ... 767|— 672 596/91) 266 948/78] 939 545/69 ¿E e 4 152 095/74 11 097 099/01 Dee De A S 71 521/68 E A 10 974 238/30 T 51 339'03 11097 099,01

Nahls, den 12. Februar 1920. Vaorzellanfabri? Kahla. Fillmaun. PPa. Lu x.

[130992] pr ari exi M una eres B a irg Porzellanfabrik Kahla, | une De cen eda Anstalt,

Hterburch machen wtr bekannt, daß Credit-Anstalt, Abteilung Döesden, urjer Divideudenschein für das Jahr |in Dresden und bei nüserer Gesell 1919 mit 250% = # 250,— bei der | sckchastsfafse eingelöit wird.

Direction ver Disconto-SVeselschast| Kahla, den 19. März 1920.

und dex Mitteldeutschen Ceeditbänk Der Voxfiaud.

in Berlin, der Baut füe Thüringea Fillmann, De. Lange. y vorm. B. M. Sixrupv A.-W.,, WMei-

(13102) Vilanz 81. Dezember 1919. Aktiva. : # e # |4 I. Imwobilien : Grundftücke- und Gebäudekonto 1 746 69?7|— Il. Mobilien : Betriebdsinventarienkonto .. ,.. 1|— Ucodeltona as 11 Pferdé- und Wagenkonto . ,. „, 1|— IIT. Vorräte : ABarentonio ¿ ov e oe 23 872/46 Materialtenkono 923 484/82 IV, Diverse : Kontokorrenikonto 2337 320/72 Kassakonto S0 #0 B en E S f 7 826 E Effekteakonto .. C | 688 380 |— 5 727 584 |— _PVasfiva. ; Aktienkapitalkonto. „2. aa e 2 250 000|/-— UIEELUETOHDSINS O = «: e e nao 225 000|— Gphezialreservefondskoo „e é 225 000|— Kontokorrenikonto (Diverse Kreditoren) „„„..., 2136 881/16 Beamienpensionskonto . ë 288 954|— Arbeiterunterstüßungonto „eo 153 199|— Dp e nlonto D ae C ¿dn ost 480 |— M s E R a ny i 498 969 / Verteilung des Reingewinns: dg Arbeiterunterslüßungbfoadskonto „e 75 000 423 069/84 Tantieme für den Vorstand „ooo 18 983|— | T04 O86|84 4 9/0 Dividende von #6 2250000—. „5 90 000|— i 314 086/84 | Tantieme für den AufsiGisrat „oooooo 23 172/84 | ¿ 290.914/— | 11 9/6 Superdibtdende von e 2250 000,—, . . . . .| 247 500|— Vortrag für 1920 , e o. eee oo ooo M 5 727 584i— Getlviuv- und Verlusikonto. Debet. | ld An Abschreibungen . . - E e ets Pferbe- und Wagenunkoftenkonto „eo e) 1601360 « QDandluttaRunLotetonlo ¿a oa pes a eau oh 353 271/73 Fabktikunkostenkonto ... . . E « e » « «4 933294991 ¿ ODITAOYISTOUIO «es en C é «e e o «þ 10914586 9 Neingetoktan * * © a e 6 0 % E . s ® o s . 9 . . ® s 498 069 84 1486 733/94 Kredit. ; s Per NYorirag pon 1918 6E E000 00 E000 A R 30 365|— Bruttogewinn ete Cc A L GIAEO u Hâäuserextragskonto T 60€ #0 E 0E S 25 749/44 1486 733/94

Die von der heutigen Generalversammlung auf LS 9/6 festgeseßte Dividende yro 1919 gelangt sofoxt mit «6 150,— gegen CGinlieferung des erie 1V Nr. 4 unserer Aktien bei der Nationalbauk für Deuischlaud, Berlin, ehrenstraße 68/69, zur Auszahlung: Dem ‘Dividendenschein ist êtn arithmetis geordnetes Nummernverzeichnis beizufügen. Bexlin, den 25, März 1920.

Dex Vorsiaud der Eisengießerei-Aktiengesellschaft vormals n Keyling & Thomas.

1920.

———=—

4879)

Blexer Dampfziegelei Akt. Ges,

Eilwürden.

Einladung zur ordeutlicjen Seneral- versaninmluss auf Feeïtag, den 23: April 1920, Nathmittags 6 Uhr, im Hotel „Fieser Hof“ in Nordeaham. j

Tageserdungt 1) Vorlage des Geschäftsberichts, der Bilanz Gewinn» und Verluft- bereSnung und des Revisiontberichts.

2) Genebmigung der Bilanz und Wes

\chlußfassung üher Gewinn- und VBer- lustv xteilung.

3) Entlastung des Vorstands und Auf-

chttrats.

4) Aufsihtsratäwahlen.

Zux Ausübung des StimmreGts ist die Hinterlegung der Aktien beim Bank- aé\ckchäft H. Bulling, Gllwürden, gemäß 8 15 des Statuts bis zum 20, Azril 1920, Mittags X2 Uhx, erforderli. Eliwürbeu, 29. Mär: 1920.

Der Vorstand. H. Bulking.

(880) Drahtseilbahn Augustusburg A.-G.

Die Orbentliche Generalversamur-

lung findet Souugbeud, deu 24. Aprifï

d¿ F., 33 Ubr, fm Hotel Weißer Hirs

in Augufiusbiurg statt. Zur Teilnahme

find nur diejenigen Aktionäre oder deren

BevollmätStigte bereckchtigt, wele thre

Aktien gemäß § 255 Abs. 3 des H.-S.-B.

bis fpätestez8 20. Ayril bei derx

Vorstande {riftli anmelden und die

Aktieumäntel während dez Dauer dex

Versammlung bet dem protokolliezenden

Notar hinterlegen.

Tagesordnung

l) Beri&t des Vorstards und des Auf- fitarats über das Beshäftejzhr 1919 und den Stand dez Setellschaft.

2) Senebmigung des Jahresabschlu}es und Entlastung. des Vorstands und des Aufsichtsrats.

3) Wahlen zum AufsiBisrat.

4) Eimäätigung deg. Vorstands und AufsiStôrats, gegebener falls den Be- trieb stillzulegen.

5) Umschreibung von Aftten,

6) Gtæoaige Anträge. :

Auguftusburg i. S., 29, März 1920.

Dex Vorxstazd, tebt n. SFete l.

(41)

Die laut SenéralversantualungsbesSluß vom 6. Dezember 1919 ausgegebenen 4 1 000 000 neuen Aktien unierer Ge- sellschaft können vox jtt an bei den Bezugsfteller, d. b,

in Dresden bei der Allgemeinen

Deutschen Kxebit - Uufialt As-

teiluvs Dresde, in _Bexlin bel dex Dixzecction dex

Disconto-Gesellschaft erhoben werden.

Dresden, äm 30. März 1920.

Suähsishe Cartonaagen- Mastzinen- Actiengesellschaft.

M, Lieberoth. A. Heybdenreich.

[132578]

43% ige Teilshuldverkthreibungen

dév Viélefeldéx Keks: wr Wiscuit- fabrik Siraimáausi & Meyer,

Wielefelo.

Bet der heute öffentllch von etinem

Notär vorgenommenen Auslosung sind

die Stücke:

Lit. A Nr. 25 35 121 144,

Lit. X Nr. 153 182 230 285 292,

Lit. © Nr. 332 340 347 376

¡zur Rüzählung am A, Oktobex d, J.

auSgelo| worden.

Pit dem 1. Oktober d. F. Hört die

Verzinsung diesér ausgelofien Teilscchuld-

verschreibungen auf unh findet die Rücl-

Ö g statt bei der Direction dex Disconio- Gesellschast, Siliale Bielcfe!p, Bielefeld, oder bei der Dresduer Bauk, Filiale Bielefeld, Vieiefeld.

Es wird äusdrückltà darauf ausmerksaum ae, daß aus früheren Auslosungtn folgende Siülke noch nit zur Etirxlösung vorgeieigt sind:

Lit. B Nr. 247 über 1000 4, ausgelost per 1. 10. 6.

Lit. © Nr. 310 über 500 #, ausgelof pet 1. 10. 16.

Lit. B Nr. 158 über 1000 4, ausgelost per 1. 10. 18,

Lit. C Nr. 391 über 500 #, ausgelost per 1. 10. 18

Lit. B Nr. 249 über 1000 46, ausgelost per 1. 10. 19.

Vielefeld, den 23. März 1920.

Dr. Keyling. rie S Keks- nud PLiscçuit-

sabrik Stratmann & Meyer,