1920 / 70 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Pulznitz, Sachaonm;, Auf Blatt 247 ves hicsiaen Haubels- | registe:3, die Firwec F. S. Mxx S@&{Döae!| lung A Nr. ene Nacyf. ia Puls8nts betreffenb, ist heute! bcüder Wödecke ian Visselhövede und der Firw= LWk!ckchue2 u, Stxasvnxg in P Inhader der Tiss&ler Georg | Saarbrü#en eingetragen. echsler } haftente Wesels&after find ' | Wilhelm Södecke in Visse!hövebe éine! Hans Wüschner in Saark vir Qunniut, geb. Voden, | getragen worden, Die Gesellschast hat am! mann Wilbelrn Siratburg chrohredorf, ift Zune j 1. März 1920 begonnen. j ider Gesellschaft lein ermäHtigt, j NotenbuavLa i. §., den 11. März 1920, ; vas Amisgcerit. Das Amtsgericht. ; E #udoletadt, [ In das Handelsregister Abi. A Nr. 364 t heute zur Firma

[130263] Roienburgz, Hann, In das hiesige Handelsregister Abtei: 112 tfi heute die Fikma GVe- hente die offe

eincetraçen 0e

e L I L C7 Ls ranrith: iter

Á Fabri Raphael Atalbert | &ödecke in Visselhövede unv her D oven ist infolge Tod }

j ausgeschledez, Fabritbeiterin in (Gie 2x Nertretung | fagngon

ritbelitzerin in Sz Dur LBerlretung i fangen. b 1920 jeder Gesells@Gafter } am 15, ruar 1920, |

In unser Handelsregister Abt, A ift

J Gesellschast Wrünnqg Sompaguie in Sluzhofen HDelland mit dexr Zweigniederlaffung Wrüaiug Couvoante Wer? Naguit und als dexen persôolick haftender alleiniger dec Fabrikdirektor Fcehann Nobert Heincich (genannt Fo) Tongelre bei Gindhgyen iung der Gesellschaft i nur der Fabrikdirektor

FHaguit, hen 26. Februar 1920, Amtsgerichi.

Ren aUAry, BUDT. Iu unser Handeltregister B ft beuic bei der unter Nr. 10 eingetragenen Aijen- aeseliichaît Siibent 1: Paudvel 16d Weimeebe, Depasitentefe Reficuburg in Natteaburg folgenves eingetragen :

Die Prokura des Frit Sogelina tft er- Z4azungen Kn» in der We- nera! versammlung vom 30. Dftober 1919

F. Abd. Richter Rudolstadt eingetragen

Die Prokara des Kaufmanns Otto Fühl | if ecloihen.

Die dem Kaufmann Dtto Ferdinand Leovold Küchler ect:ilte Prok ergönzt worden, daß er Gemeiaschaft

@Seselshafter 10 Beuüntng fn

ermächtigt ist, fn j ; mit einem andexen Pro- ê furtsten die Firma rehtöverbindlih zu!

Ruvolstabt, den 13, Mêärz 1920. SHwarzburgishes Amtsgerith:. Raäcistnät. | In das Handelsregifier Abt. B Ne, 21} Áma Thüecinger Nüährznitie:werte, GejeUichaft mit ve- schräufier Safiunug in Echaa!s-Rubol- fiadt, eingetracen worben, daß auf Srund Sawuricuiu, ein!s neuen GS:sellschaftervert:ages vom! 6. März 1920 vie Firma lautet: eitigie Dhliringer Nonservzufabrikea| hann Arweile:, W. in. b, %. Schaala- Rudolttavt. | raulatiteru, eingeteagen voorbezn, Wezenstand Les Unternehmens ist: Nelung und Vertiried voa Lebensmittel ) dauerwarea und Konserven aller Arx in! den der Geseliscast gehörigea Fabriken in Scjaaïa und Langensalza sowie der Ex- werb ähnliher Unternehmen. Rudoiftadt, den 17. März 1920, S warzburg. Amtsgericht.

MWRÜgor Weide.

Vere ist bzot:

HRafteunurg den 1%. März 1920. Aiuntdgert®t,

Rati onos

n unser Handelsregiker Abteilung A Firan Gustav Sanger: Rathenow heute evgeiragen wocven: Die Firma

Patheuotw, den 9 März 1920, Amtsgericht.

A tMOn ors

In unser Handelsregi?er Abizilung A (ft bet bee Firma Yohana FBe'hs ta Nathenow heute fo!gzenves etngetragen worden: Die Firma is er-

Nath: now, dea 9, Mirz 1920, Amtsgeritht.

Ke AGNENO e | Fa use! Handelsregistir Abtetlung A t, 291 ift bel der Flrma Daus Gute- nter, Naiheuow heute solgcudes elne getragen worben:

Das Konkursverfahren isi beendet, Die Fixma tit exlosen.

Nathenow, dea 15, TVérz 1920,

Krnt8gericht.

E IE E POREDR M E Ew LLA B R

Bei der #trmma

Die verwitwete |

ri) Bare

eingetrogen: Firma Lheod Rüsieingen. Handelsmakler RNüsteingen. Rüstriuagr3, den 8, März 1920, Atsgertt, Abt. TIL, RÜSCEIRG Os In das Handelsregifter i} h ima Ebert e& DUbbel, Ft} ung in Nüsteinge#, cingetragen: Die GesellsGaft ist aufgelöst. Die Firma ist i y

Rüsiciugesw, den 19, März 1920, Amisgeri®it. _Abt, L:

ARÜ Ér Ü Or. [

Fn das Handelsregifter Abt. A ist heute ?

Rudolf Ebert,

1, Zinhaber: Kaufmann Rudol

Gberti îin Rüstringen, Als Geichäftszweig

it angegeben : i

Sptritrosenhandlung.

Nüftxizgem, den 19. März 1920. Awrntsgeri@t L.

Saarbrück en. Im Handelsregister A Nr. 1019 ift beuts bet der Ftrma „Shloß-Dsogezie“, Max Selt in Szarbrückea V einge- getragen: Die Fitma erloschen. Saarbrücken, 15. Das Amtsger

SBurbrückKen. [

Im Händzlgregisler B ist Heute unter Nr. 383 die Geiells@Gafi mit beséhränkter Hastung unter der Firma Tuben-Vex- (riobsgeselsaft Hastung in Saarbrücken eingetragen, | Gegenftand des Unternehmens ist der BVezxtriéb von Tuben und ähnliGen Ge- fäßen aus Aluminium und anderen Mes- ! tallen nebst bazu gebörigen Maschinen und Zubehörteilen im Jn- und Auslande, die Weteiligung an Unternehmungen ähnlicher Urt sowie die Vertretungtn solhex Unter- nehmungen. Das Stammkapital beträgt 21 000 4. Gejchäftsührer find 1) Oskar Gassen, Kaufmann in Saarbrücken, 2) Max Peesz, Ingenieur daselbst. l schL2ftsvertcag ist am 26. Januar 1820 er- Die Gesellschaft wixd vertreten voni einem oder mehreren Ges{äftäführern. Siud mehrere vorhanden, so ist tedec für si® zur Vertretung der Gesellscha Zeihaung der Firma berechtigt.

Prokuristen mit der

E nfostianda è Handelsregistereintrag ith Nd

oseph Kunipper, Nees, H-N. A 43: dex Witwe Foseph Kripper, Gyerharda geb. van Husen, t ber Kauf» rann Wilhelm Grütex tn Nees als Jit- hober eingetragen. Nes88, den 19, März 1920,

Das Amtüigericht.

Gti eg ens

In dos Haudelsregister wurde beute eingetragen:

(Ftnzelfirmenreglsier. Firma Ggo!tlsßs Wrumbruster, Wagewsabril, Hauptuted:rlassung Eni. en Nach den Tod des Fubabers &@otilob Nrmbruster, Wazenfahrikant în Enlngen, it dle Flima avf bessen Sohn Erasi Armbruster, Wagenbauer tn Gningen, über-

Zur Firmo Maxtin Wutbrob, Haupt- ufederlafsung Weunweilt Nah dem Tod des Fnhabers Marita Sutbrod, Web- racisier tn Wannwei!, ist hie Ftima auf dessen Erbea, die Witwe Margarethe ge- borene Kern Butórod, geboren 6, 5, 1899, beide in in E:bengemeinschaft über-

citgetragen: Mlstetugen,

Wanutoeil,

FesfellsGafisfirmenregtfler. Zur Firma Württ Vrabiwarensabrik Gesellsa?te it beschrän kt:r Saftung, Sig: Pfullingensz Die Firma îf erx-

Zur Firma Nav” Laudenberger, Siß faliivgewut Gesamtvrolura für Leouhard any in Pfullingen, und Her- x, Kausmann iu Neuilingen. Den 22. 3, 1920. ÄAmtsögeriit Reutlingen. Lanbrichiez Baur.

beschräutter

Der Gesell-

EGintr2gung im Handelöregisier A Nr. 73, Firma rauz Masehr in Röfel. Ine haber Kaufmann Franz Maïußr in Röfel.

Umisgeri@t Röfsscl, 17. März 1920,

anien renn amit Befugnis zur alleinigen Vertretung der Firma ist dexr Kaufmann %lfons Guimanu în Saarbrüdcken bestellt, Die Bekanutmachungen exfolgen Im Reis onzeiger oder derjenigen ATRaan als amtliches

Saarbrücden, 15. März 1920. Das Axtsgeri®ßi,

Saarvrick en, [ ] Im Handi]sregister A Nr. 1460 ist heute die Firma Wiihelm Philipy Kiefer in Saaxörlck:n und als veren Jnhaber der Kaufmann Wilhelm Philipp Kicfec in Saarbrücken cingetragen. Ge'cchäfstszweig : Agentur und Kommission Großhandlung mit Kolonia Genußmitteln in Saarbrüdcn.

Saardrüickenu, 17. März 1920,

Das Amtsgerih

m hießgen Handeléregister it heute auï Blatt 60 eingetragen worden : Staat- BVergbintektivu

Staat! fisk1g,

hle: eitung, die im it der Söhsische rgan besiimmt Gegeniianb des Unter- nehmens ist der Betrieb des Braurkohlen- bergöaus, Heestellung von Brikeits und anderen Erzeugnissen aus der gemonnenen Kohle und dex Bertrich von Nohkohkle und der avs ihr hexgesteNten Grzeugnifie. Amtsgericht Bü:ha, am 24, März 1920.

iotonbmnrg, Wai!da. n unser Havoelsregisiec Abt, 4 ist aut 23. Mäz 1920 uuter Nr, 85 einge- Firma Muguist Bhler8s, Bebra. Inhaber der Fitma ist Kaufwann August Ablkers in Bebra. Ämisgeriht, Abt. 11, Reteuburg a. F.

chäft sowie Lebens- und

[130267] Saarbrücken. j Im Handelsregifter A Nr. 1461 ist | Henbel8arfelliGait unier

Saarbrü, 1

| Sar Ee Cn,

Ita Harnd-lsregister A Nr. 1462 ie offene HaudelégeselsGaft unter ider Firma Jakob 1%. Sa!emou

/ Heute d

| Saatbrütea eingetragen.

| haftende Sesellschafter find: 1) Kausmann ( Dékar Jakob in Saarbrücken, 2) Kauf- j Baue Sire Saicmon in Snarhrücken. V, Die offene Handels zeselisGast hat am ura it dahin} 15, Februa- 1920 begonnen, Saarbr, 17. Möcz 1929,

Das Atnt9gectcht,

E An

| S28TÞFrÜeKen,

Im Hande!êregister A4 Nr. 1463 heuie die Firma Loui8 Clemens in | SaarbeliŒfen und als deren Inhaber der

Mechaniker Louis Clemens brüden eingetragen.

Saarbrü, 17. März 19920,

Das Amtsgerict,

Are E D E E Ait Ce U L E

Im Hanbeltreaister Abt. A Nr, 538 ves Grlöshen der Firma Jao- Blewarcufabrik,

Saarlouis, ben 13, äre 1920, Das Amtagerickt. 10.

C AUS E M L E L E E,

Saarlouis,

In das Huudel2register Abt. A Nr, 558 ift veute vie Firma Vlerhwavreufatei! ; Franiauteea, {als deren Iphaber der Kaufmann Piter \ Arweller dasebst eingetragen l Wr @Âa [130269] / Geschäftszweig: Herst?Uung nund Vertrteb Ja unser Handelsregister Abteilung 4! von B wurde beute bei ber uiter Nr. 21 einge- ! traaentn Firma Leopolo Soha, Fu haber Siegmund Cohu, Riigenwatoe, folgendes eingetragen : Kaufmannsfrau Hedwtg Cohn, geh, Loew Rügenwalde, Kügeuwalde, den 23, 1920, Das Amt2gericht.

' Rüstringen,

¿Porter Mxweiler,

Das Anut3gericht.

ch1 Ai e EO Mw M T: "4 WEER A

Sur IOnta,

v, l Im Handelsregister Al, A 559 ijt ' ¡Heute die firma api Wolbad in fange und als deren Jubaber

| dez Kaufmann Baptist Wollbach, daselbft, È | [131583] etngeiragen worden, In das Handeksöreglster Abt. A tft heute | Kzufraanus Baytitt Bollöa, Leoyolhine ox Petersen, | aeb. Reh, ia Wallecfangèn ist Yrokura Schiffffs« und / exteilt. WGanrlouis, den 13, März 1920.

Das Anttsgerii. 10.

BWaariouis,

4 In das Häindel8register Abt. A Ner. 560 (131584) | ift beut» bie Firma Veruhavrb Sauau in Wadgasszä und als deren Inhaber ! der Händler Bernhard Zmau daselbst etn- gstragen worden. G-schäftezwelg: nd Berkauf von Alteisea und Met-Uen, Papier, Glas, Lurapen, Kaohen, Häutez

und Fellen,

Gasarlouis®, den 13, März 1920,

Das Ruitsgericßt.

aas s aua u

Canrlouils, !'ijt

Kerzen.

Saarlouis, ven 13. März 1920, Das Auatsgerècipt. 10,

Saarlouis,

In das Handelsregkister Abt. 4 Nr. 562 ift Heute die Firma WPetex Ticobaly in Feraulautcen und als deren Inhaber der Kausmann Peter Theobald daseibst GS:schäftozweig: Äns und Verkauf von tndustet2Plen Rohttoffen, Eisen, Metallen sowie MasŸY!nen-

Saarlouis, den 13, März 1920,

eingetragen wozden.

Das Amtsgerict.

Saar ioumisg,

_ZIn das Handelgregisier Abt. A N=-. 563 tit heute die Firma Witiwe FoHaun Wenzl in Sa6rionié 2 unb als deren Inhaber die Witwe Johann Maria geb. Hahn, in Saarlouts 2, ein- tragen word2zn. Dem Händler Vaihias

iting cus Saarlou!s 2 isi Prokuxa er- teilt. Geshäftszroeia: Porzellanwaren,

Hausbaliungzartikel, Einaille, S Lumpen und Alteisen,

Saarlouis, den 13. März 1920,

Das Amtsgericht. 10. Saarlouis

Ja das Handelsregister Abt. A *??r, 564 ist heut: die Firma Wiüihhe!ur Müäkex ina Saarlouis und als heren Jruhaber der Hand!:lomann Wilhelm Müllex daseibst

eingetraoen worden.

esGäftzweig: Porzellan-,Glas-,Stein- (uetearen, Kindersptelzzug sowte Gisen,

umpen und Altmatertal.

Saarlouis, den 15. März 2920,

Das KAmtsgeri@t. 10, Saarlouis.

In das Handelsregister Abt. A Vir. 565 t heute die Firma Frau Josef Ley, Buf, uad als deren Jnhaber die Ehe- frau des BVürobeamten Josef Ley, Glise geb. Leinenbac, in Buß elngetcagen worden. Geschäftszweig: Alteisen

fonfiige Metalle,

Saarlouis, den 15, März 1920,

Das Amts8gericht.

E E E I E E E E E E E; A E E E E E E E E E E

Behleswig: [

In un]er Handelsregister ift hrute unter Webrüder ausen G. m. b. S, in SEleswig folgende3 eingetragen worden:

Die Vertretungsvefugnts der Shefrau : E i Sophie Emma Auguste Hausen, geb. Brü- Porzellanwaären, irvene Szsckirre, Alteciien, | ning, in S(ie8wig als Liquidatorin it Dem Händler Josef Neis ina { beendet.

SaAariouig.

In das Handelsregister Abt. A Ne. 566 {it bewe die Firma Rehlinges und als decen Inhaber der D ' Händler Peter Reis daselbft eingetragen

Vetex Reis in

1) Kc rüden, 2) | In TSalecz

Pie ofene Handelgesel\Gaft üat

Geichästszweig: Kuxz-, Spiel, Blas-,

2 D.

Die Firma ift erlosGer.

Dritte Zentral-Handelsregister-Beilage ¿zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staat8auzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 3 April

19290,

iet

pen 19, Mär: 1920,

S Sein) Nagel in Ss 2 1302861 ? aufmann Heinz Nagel in Schliy be- E 567 treibt baselbst unter der Firma Zigerrez- Heinz Nagel

Die Eintragung im Handelsregister tft

C a ; Februar 1920 begonnen.

tres 1929,

NReblingen tft Protura erteilt. Wagtionig, ben 15. März 1920. Das Amiszericht. 10. m G v Ja das Handelsregifter j ist geute die Ficma Glaeëner, Schleich fbvegialges®äît, ÆŒÆ Dennrich in Fraulautzen urd als: deren JFnhaber a, Kaufmznn Nikolaus Sie in Fraulautern, b. #aufmann j erfolgt, JFaïtob Hennrich, daselóft, uny Chauffeur Peter Wfkaesner, daselbft, eingetragen woiden. offe? HandelsgeseUsSaft und hat am 5. März 1920 begonnen. Zur Vertretung ? der Gesellschaft tft jeder Seselischafter be- è

Wali, den 15, März 1920. Ds Äratsge icht.

Su 0m. _Ja unsec Handelsregister Abt. A Nr. 569 * gonnen. ist heute die Firma Kaxl Hirt in Hoften- ; bad und als dern Snhaber dex Maler Aa:l Hir daselbst eingetragen worden. Äd- und Ve:keuf von Fa:ben, Oelen und Tapeten foroie Alt-

Saarlouis, den 20. ‘März 1920. Das Amtögericht. 19.

S2arionis;

Zu das Daadbelsregister Abt, A Ne. 570 : ist bzute die Frma Wilhelm Germaun in Lisdorxf und als deren Inhzber der : Schmiedemeister Wilbelmn Germann, da- selbst eingeiragen worden.

Saarlouis, ven 20, März 1920.

Das Aratsgericht. 10, Ao uie.

In das Haudeltregisier Abt, A Nr. 571 ift * heute die Firma Wilhelm Mege in: Fraulautern und als deren Inhaber der Kwfmann Wilhelm Mete, daselbst, ein- geiregen worden.

Sagrlozis, den 20. März 1920,

Das Amtsgecicht,

Dex Inhalt dieser Beilage, fu welher die Bekanntmachungen liber 1, Eintragung pp. von Bateutanw#!ten, 2, Batente, 3 sWcst6», 3, Zeien-, 9. Muüstecregisier, 10, der Urbeberre(ßtßeintragsrolle sowie 11. über Koukurse und 12. bie Tarif- ¿n cinem besonderen Blatt unter dem Titel

Zeutral-Handelsregifter für das Deutsche Neich. @r:. 0c)

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reith erscheint in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt 6,— M f. d. Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 46 Pf, Y nzeigenpre2i3 für den Raum einer 5gesp. Einheits- d auf den Anzeigenpreis ein Teuerungszuschlag von 82 vH, erhoben,

SZigarrengeschä}t.

Das Zentral - e Seföstabholer au

P _9 S, 4) Sandelsregiier. Selirensttdi, MMÉEBOR. In unfer Handel3reglter wurde beute einget:acen bie Flrma ifreb Staat

u Seligenltadt, Berl: 1nd Handstiteret- Alfred Sch{w5b in

Seligenstadt, den 5. März 1929. Heff, Amifsgecii.

andekl3register für bas Deutsße Net

% fann dur alle Postanstalten, in NVerlin ur die Gesch

- und Staatéanzeigers, SW. 48, Wilhelm- acts Le,

Stlit, 17. März 1920. Def}. Amtsgeriäht.

SCUmziKSiden, [

In das Hande!sregister Abt. A ist zu Nr. 313 bei der Firtna Willem Ley Schchmalkalden Exyedtet Carl Ludwig Leyy în Schmal kaiden ist in das Geschäft als periöulich : bafteader GesellsGzfier eingetreten. [131589] . Gesellschast hat am 10. Januar 1920 bz» ur Vertretung dec Gescll}chaft t fellschazfter ermäHiigt. Sédmalkalden, den 18. März 1920.

Das Amtsgeriht. Abteilung 1.

: Seknecidem ük,

Ín unser Handelsregister B ist uuter {i Nr. 22 die Seselli ft mit besH:änktee ÿ Haftung, Landwirtsch{chaftlichwe Warcn- aeutrgle „Oftmark“’ Geselischaft mit beshrönktee SHaftuag a/W., Zweiguicdezlafsang Schzueide- mühi, eingetragen.

Das Grundkapital beträgt 100009 4.

Geschäftsführer sind: Direkior Wlhelin Verbandsdirekt oc

c, M-chacikerx

Firma ift eine? : Zur Firms Eenst Leber, hiex. Ja; ___ {Seefka!ten, SegzlhandbüFern, LeuSßtfeuer- | das Gcshäft itl Christof Schtorgler, Kauf- 3} am 18. Mrz 1920 bef ber Firtna ; verzeihnissin nab den neurfien amt!tcken! marn in Sindelfingen, als GeszüsZafte: Bertrieb von Seekarten, j eingetreten und 2x wird dasselbe in offener Hande?kgeselshaft unter der Firm: WeUer |fe0sHaftsvrtrtrags vom 4./10. Pêär; 1920. S, Sesell-} Seger.fiand des UÜniernehmens ift die { Vebernahme vou Beetretungen aller Art Zur Ftrino Paul Jaeger, hiew. In | der Metalle und Maschin:-nindu?rie sowie Ieder 7 das Geschäft sind Heinri Keller, Kauf- | ter Betrieb eines t-chaiî{ch:n Dros und f6flhrer tit befuat, bi: Gesell, ? mann bier, und Dito von der üblen, ! ber Gir- uid Verkauf von Metallen und i Begierungöbzumcinter a. D. in Berlin, | Metzllinouftriewaren und Matzzialten ais Grseliswaster eingeirzien und es wirb ; alec Art für 2gene Rehuung, Die Ges cffeaor SGandelszcseUchaft | seUsSaft ift bereitizt, fid an anderen unter dezr Firica ODelfreie SBrutdiere- Die Bekanntmachungen der Wcselischaft ! mittel. SeseLscchaft D. Fellkeze & So. ezfolgen nux dur dle Dilsce-Zritung in! v3mals Pau! Jacaar

Stettiz, den 17, März 1820, Das Amthgerici. Abi, 5.

fe ri Mr AA M E E

Stockach. Panbel8regisicreiaices. D,-Z. 9: Afgemcine Holzbau Zoriguierdet- Lubwœigéhofrn ai See Haupt: Charelotieubaorg, Scgrnstand des Uaternehrmensa ti: Herirelung, Erwerb ¿und Beriteb von HclzhÏufern und anderen è Erteugnifsen det Tischlerci- und Z!mnmerct- ¿gewerb4s, Beteiligung an äßnlichen De- trieben und U-hernahme von solckea. Die BeseU schaft ist befugt, alle zur Erreißung des vorgeda@t-n Zroecks tten2znden Sre iéäfie abiusälicken. beträgt 200 600 4, de HoEs der einzelnen ¡ Aftten 1000 4, lautend avf ben ¿ Vorftandsmligl:ede: sab: Kaufmann Leo Callenberg in Chcilortenburg ur.d Direkior Theodor Terimink in Lubwigtbasen «a. S. Dte Gos: ll'ch ft tft cine Aliiergeselll#Saft. : Der Seselliaftsverizag ift am 4, No- [130398] ¿ bember 1916 fesigestelt. Die Sizung ift dur Beichluß

i Tlbret in Spa! eruehmers ift die DeriStigerg von

eirgetragen:

7131599) | „Ma23 & Daltez“ in Spaiiagenmz i Na&richten,

¡ Der Sly dex Firma und der Woßnsigz } naurischen Büchern und Jniirum?uten sowie des Fienieiftnhabers wurde na Valghetm | Zusammenstellung von nauttshen Aus- Das Siammfapital bz2trägt : 20009 4. Der Selell{Sa am 10, tärs 1920 abges{chlecfen.

«e Cwergleer fortaefübrt. \zafitfiraen.

R O de SRIPNNE M7”: «75A T IGE I C R N G E T” ra

Den 18. Mätz 1920, Amttgetist Syaichiitgenm.

« Spanzonberz. Ja Handelsregister Abt. A ift beute Ter. 34 bel ver Firma „Apotheke ; in Spgangetiverg Msx AC ori“: : foïgenbes etngetragen worden:

Dem Kaufmann Hubert Dülstrunk iu Gafs2! tit Protura erteilt dergestalt, daß misger!cht Siegen, den 11. Där; 1620. f er gyemeinshaftli* mit etnem anderen P:o-

E 7E ¿eien kann. H.N.

Spanuçccubeug, den 12. März 1920. z Dea3 Amt?gertßt. J

(E ERCS T EN E O mm E

ftavertrag tit?

Seltger. stadt, z der Sesch ; daft allein 311 vertreten. ¡ führer fins bestellt die NKayitäne Äried:ich Büúllers und Alfr:-b Hühnerbet4 in Stettin. ils nicht eingeiragen twelrd b: Tanntgeme t :

Nis Geschäftt- Ges&ät3wveig:

Zur Firma Selzer Æ Siepvel SFreudenterg Handelöregisier A Nr. 364 {ir eîingetragea : Gesellshaît ist @ufgzlbst. irma tit erlo'den.

Læud&herg lc-shen. S. GefzUs@haftéfirmen. Die Firma Forshuags- unb LeHu- } 2h, SSerer, hler. iustitut fäc ölfreie SrundierteGai: : Pau Ff, 2 Jaeger, Fabrikant bier, f K-ler, Raufmann bi b, biellung tür GBeaielidaftcfrmen : Zur Firma N, ck& 8 ; Gier. Die cffinz Handelögeselsckaft hat sib durch Ueberetr kunft der SesrlliFafter ¿ aufgelôst, bas Seckâfi ifi mit tex Firma f den Gesellidafrer Mudolf Poanegaer ita Thalwii allein übergegangen. j hat die Zweiguiedertafsung Stuttzart zu find. uen [ervitanbigen E F unter ! Ds Stan tiber { Beibehaltung der bithezizen Firma. Pet Stammkapital t Eittnzeli:men. Firma Newig & Schitag,! i ¡ Malchines- und Üpyxaraiebau, Sh! Vuziog de8 Es. Valisbunuds, PB-scll- in Stuttgart, Dffene Handel81-felsbafi | fchaît wit bescheäutter Bafiung. Dureh VesellsZafizr: j Beicsiuß der Desellsaftorversammliung j Sngentzuz hter, | vom 7. Febrvar 1920 ifi § 1 tes Gesell- b Karl Scilltng, Techniker hier, S. Gingtle G ftipertrais (Firmawortiaut) abges _ ¿ändert wotden. Die Firma Haidle & Maier. Sth? Stuttaart. Offen2 Handel9gesellschzfr . faßiiSges: Tat mis bzsHränktex 1. Gesellichaftez: Base g hier. Durch Bes#luß der Ge- Soitlod Heiari Schöaleber u:d Paul i fclshafiervzrsammiung vom 3 März 1920 ten hicr, S. Ging-le j ift § 13 Ati, 2 des Geso0schafisvertrags

Zur Firma Jost Sch, Siebel Sög9ne, G. m. b. H. in Freudenberg Han- î de!3regisier B Nr. 153 —- tit elogetragen :

Dic Prokuren des Kaufzaenns Paul Sprermbert, LAUSkte. J i l In unserm Hcindeisregtster A. It be! Wax Siebel in Freudenberz sib erlosch:a, ider untx Ne. 365 eingetiagenen Firma ZFost Heinri Siek, | Mex Mah u Spremberg, L., haute Loutse geb. S&önkau, in Freudenberg in Prekura f dee Wetse eitcili, da setbitäntig zur Betrtretung der ese

Weisle:, Posen, ther, Posen, Kaufmann M döberg «. W., Landwirt

Der Gesellshaftsvzrtr 1919 fefta:stelli. dur 4 GBeschäftsfüh-er vertreten. Abgabe von Willenserklärungen ift die Unterschrift von 2 Seschäftssührecn not- wendig und ausreichend.

Dem Kaufmann Wilhelm Langer in neidemühl it Prokura erteilt urit Gränkung auf deu Betrieb der Zweig ; niederlassung Shneldemükl. Schuneidemühl, den 13. März 1920.

Dag Amtsegertéi.

E o a eaist ist h t a das Handeisr er B eut: be der unter Nr. 5 eiugetcagenen Geselle fasi für internationale Tearêpotte utit beschräutier Dastun : Juveigutederlassung Kreuz, getragen worden :

Den Kaufleuten Arthur Z:uaer in Berlin, Alt Moabit 19, und Ruvolf Lommaßs®h in Leipzig, Eifenbahnsir. 31, ift Prokura erteilt.

Schöalanle, ben 3. März 1920,

Preußisches Amtsgericht.

M DLMEAN 20Z A A T C M ARDIA 1

Sehönianke.

Ja has Haudel3register Abteilung A ift beute bei der Firma „offtue Handels- geselllGafi Aifved Schzwarz. Ebexs- walde mit Zwelignkederlassung in Se{83- laute“ etxgetragen warden: efellshaft ist nah Berlin ; n Söer8walde besttht eine { Zweigniederlaffung, ¿ SPHöulaul2, den 4. März 1920,

Das Amt3gericht.

ChWarcen ok. In das hieltge Haudelsreg!sier ist heute die Firma Veruhard Basßilex Wiiwe in SŸtwarzeubek einget:azen urd als « | deren Jahaberin die

¿ Wilhelmine Feruande Baßler, geb. Berens, {in SMwarzeabek. Deut Kaufmann Werner Groß in S@warzenbek it Prokura erteilt. gas HBELIERDEL i. L., ven 20, März

Das Aumigerihi,

Schwarzoenbek,

In das hiesige Haadel3regifter ist beute die Firma Deinrih DSeitmaan, Sédwarzeubek, erloschen: ift. Sehwarzenbek i. L.,, am 20, Mêrz

Das Amtsgerickt,

Sehweldnitz. j [

Im Hand?lï3regist:2r Abteilung A ijt heute unter Nx. 573 die Firma Nobert XWevner in Schiwweidwitz und als deren Jahaber dex Möb:lfabrikaut Rodert Worner jun, hier einaetragen.

Amisgeriht Sdwetduit, 22, Mär: 1920,

Sehwelnm, [1302 Zn unser Handelsregister Äbieiluni A Nr. 663 ift heute het der Firma „Wust zw Vagelfsang“ zu Langerfeld eingetragtu, daß. dem Kaufmann E Langerfeld Prokura ericiit i Schwelm, E Märi 1920,

: BktiengefcLiczaft.

Sirbel-Laumann und dc3 Kaufmanns s £W, Secuceagez,

ist am 23.August lewoaren und verwandten Avtifeln. Die SesclliHafi wirh

R ingeitagza worden : Saarlouis, den 13. März 1920. S

Dem Kaufmann Bruno Kolberg in llsaft ! Syrembezs, L, it Prokura 7 Tpu:mberrg, L., ten 19. 9 Das Lumtagerict. Stati. l

m Hendtel9registier Äbterng A Ir, 130 ist bz! der Firma Astou Fröb Stadtiile dex Kausmann Kari Fröb tin Stadtilm als alleinigez getragen worden. :

Stadtilm, ber 18. März 1920. i Sódtrarib, Eratsgrrit Sem Ali. :

In unser Harte!sregisier A 1st heute } weiter bet dex untex Ns, 373 cirgetrogentn Fina ¿ Allionkzbersammïung vont 30, Sgo:zbearberiitiags- j htuslilih were LKidolf Sin în Tanger» ¿ tamniliun Hlicte nerzierlt wordn, daß ber Rauf- j fh! mann Ludwig Ziomba in Targerhütte in ? tember, 15, 24 Kugutt 1919 binsitl:ch das Geiäft als pzrsêulih hattender Ges © Gobe ves Srundlapitals und Axzaß! dec fellsMafter e!ngetretea ist und die Firwa in MittetbemilBe Solztcarbeitzug2- werke Süßrntilich «& Ziemba geändert Der Uebergang der 1x Setrtede des 4 Beshafts begründiten Forderungen unk F _FBerbindlichäetten auf die Sesells&taft ift / [130391] j aucgei@loßen, D

Ja unsex *Hanvelöregtiter Abr. À 11} Nr. 373 find gelöst worden. heute Hei der Fi: ma Vebreüher Verle- met zu &@sest Nr. 183 des Mes 7 dio gisters folgendes eingetzag-n worde: Die Firma ist «xlc\Yen.

oft, ven 13, är 1920.

Das Amrtgeriht.

cärz 1820. j Dutch Besl1ß dexr GetellsHasterver- fammluyg vom 26. Februar 1820 sind die 28 9 "m5 16 de: Sagung abacundert. Aifgertcht Sieger, den 11, März 1920,

1130307} f ç

_Ju unsecem Handelsregister Abt, A ist beute unter Nr. 252 die Firma Ewald ; Wohmer, Versandgefckchüft ia Neu- hammer a. Queis, und als deren In- baber her Kausmann Ewald Böhmer in Neuhammer a. Quels etngetragen wordea. Amtsgericht Sagan, 17. III, 1920.

VAISWOodeL, Ja unser Handelaregister B Nr. 28 ist heuie bei dem Gemeinußhigeza Wau-- vætinm Wftien-Besellschaft in Salz- webel eingetragen: Das Greun)kapital tit unr 30000 # erhöht und béträgt jeyt « Die neuen Aktien von je 200 6 find zum Nennwert ausgegeben. Salzwedel, dena 1. Februar 1920. Das Amtsgericht.

Sayda, Ergeb, : Auf Blatt 178 des Hiesigea Handels- regifters, betr. die Firwa Erzgebiergiiche ! TacobluueufabuLiï C. W. Siiwitters ck& Co, Gesellichaft mit beschränkter ; Sang in GBauda, lefsung- ift heute eingeiragen worden, ! baß hie Zweiguieverlassang in Sayda auf- gehoben worden tft.

Sa&yLa, den 18, März 1920.

Das Kmtsgaricit,

SeKeRereld, u. Kiel.

Dee Gheftgu tes Zur Firma El. Spies, G. im. È. §., Inhaber eige in Sitgens Handbelsregtiter B Ny, 159 tit einaetragen : : Dem Oberingenteur Karl Sckmitz in Siegen ft Protura erteilt dergestalt, baß mit “etre weiteren riretng der Gesell, |Eait und t1r Zeichnung der Firma exe

Amt3gert#t Siz-gen, den 11, März 1920.1

szt 4, Noveæwber 1919. obert Dekax Kewih,

I T

er in Femetof

in Berüiäs Preturifien zu

bahn, ein- falt 1, Jasuvar

ber Afiiockrver- f g Und în der Faffung dur Be- : us des Auffichterats vam 13. S:py«î

Witte beutshe dés Detzg

SZuidtgen, Fabrikan

min. Die Firma Welles # SGwegies, f

10 009 4. ; 1 #6 Sig in Stutigazs.

In Handel3rezister A Nu. 489 t die Firma Sans Wi, Zhat, Welngroßbanb- lung, Wetbtugi-Sitg, Und als Jnhaber der Kaufrarn Hans August Ihm ini SBetnengu eitigeteazei worter.

Brat9gericht Straeu, 20, März 1920,

Akitea. Sind mehrexe Vorstandomttclieder : bestellt, so bzrtreten diefe die Gesellschafi? Die BekarntuaHungen erfolgen im DeutsGen Neibtkarariger. S:ockach. den 17. März 1929, Bad. Zmtsgertt,

Sicckack. HaudelFrezistereintsäur.

1) ¿u O.eZ. 132 Firma FrizdriS Meiner, Dolibanvelung in Saa uns- iveii -— : Die Fir:2a it erlos&Ætn, NoÉfs9lges zi2x —: Dis Firma ift ex-

3) zu D.sZ. 21 -— Firitia F, S.

mann, Vaiker:éhenufes —:

1 kura der Mazia Hermann ist exloshen.

StockÆzch. den 17, Würz 1929. Yad. ArttogeriSt.

1 StOCKach., Dandbzeléregistereintrag.

A. D.-Z 184: „Ftrma OSfax Aiteito, Stockah. Inhabe:: Og?kar Welte, Mecha- i « GSes@äftszweig: Me- chaulide Werkitäite, Mafchineohanblung uad In!taUaitonen rlekirisher Azxlagen.

StoŒ3th, den 19, Múrzs 13920,

Bad. Amisgericht,

Tr E A

Sitigari-5i&dt. n das Handelsreatlles wurde heute eingeirzgen: a. Abteilung für Finzelfirmen : Die Ktima R. & W. Soue3gex:

a

In das Hanvelsregisier Abt. A Nr. 561 beute die Firma tio Kafel in Nee ilengez und als deren Snbaber Hüänabler Otto Kale! daselbsi eingetragen worben. Ee chästs:wtg: Glaßb-, Borzellan-, Steingut», Syt»sl-Zudlzr- und Spielwaren (stcherdes Gewerbe und im Umhe!ziehen gegen Umtausch von Lumpen und ijen), ferner Tabak, Zigarr:u, Zigarelten und

Gintragungen

f E I E M E P RAEE E

Unter Nr. 384 ift neu eingeiragen worben Dandel2geseßs@aît

Witteldeuts®e Solzbe- ckubeitung&trerfe TRfwilh 4 Ziembs in Tar:grehütie als ofene Handelsgesella Periöalich haftende Selellfchafter Kauftnann Adolf Süßmile# und Kaufmann Ludwig ¿ Tungzrhütie. 1. Fedzuar 1920 Brgonnen. tretung ber Sesellschoft {sind uux bele Selells®aster in Gemeinschaft befugt. SétevdAal, am 17. Uär Das Amtsger

Zioriguieder- ! 2. Januar 1920.

2) tu D.-Z

x [1302891 | S F hiesigen Hagbelsregisier B: Nr. 3 ist bei der Niechspiel®-Spar- und Lite: in Sauzraiz, G. m. b, H am 22, Mäc 1920 folgendes eingetrag

ftellyt1 tretende Johann Thiefsen i gestorben. ( Sielle ifi der Möbelhändler Waldeuwiar ! Bruß in Hahemar schen jum stellvertrecenden Goichüftgführex bestelli.

Scheneseiv, Wez. Kiel.

Das Amtsgeriht.

Sehivelbein, [ Ja has Hazadelsregitec Abteilung A Nr. 56 ist bei der Firma Wikiy Dahl 19 beim in S@ivelbein eingetragen: Die Firma ift erlosgen. Sechivelbein. den 2, März 1920, imtagqeriet. Selivelweiln. [ Ju das Handelsregister Abteilurg À Firma „Dotei Mouopol Wilhelm Hauke“ in Schivel- bein und als ihr Zuhaber der Hotel- besißer Wilhelm Hanke in Swhivelbein eingetragen. Schiv-lvein, den 13. März 1920. Amtsgeri®

Die Gesellschaft hat am

iter. Zur Vers firmenregq!Fier

In unser Handelsreciftee Kbteilurg A ift eute unter Nummer 3!2 die Firma At?ous ShepÞer, Soest, unv als beren Zobabez ber Krufrmann Alfons SXepperx zu Sest eingetrzgeos worken.

S228, deu 11. März 1920,

Dos Amtsgericht.

E T E I R E B A

În unser Hondelsreatiter Abt. A isl bevte unter Ne. 313 die Firma WB. Ew2id Ixh. Peiuziti Ewald zu Soest uny «ls deren Jrhadezr ter Kausmann Heinrich Ewald 41 S2tii cingetragen worben,

S92ft, den 13. Vèârz 1920.

Das Amtegeriht.

flionnchbhaerzg, v, Kein, Ur.tex Nr. 492 dog If h-ute dle Firma Faber ck& Soburger in Nenhat8 bei Sounzderg als effenz j Daadel9g-jelshaft P-xsönlih haftende die Witwe Glifabethx Fader, geb. StegzIl, und ber Xaufwann Louis Cobueger, bzide in Neubaus bei Sonneberg; beide fiad vertreiunge- und zeinucgsberehtigt. _ Dle Handelsgesellichaft hat azn 1. März Sesckhästazweig: Fabri: karicn und (Crysri von Sp!elwarea, Sounebreg, den 17, März 1920, A aitsce;i%i. Abt, 1,

Sora. Saxdeléregiftev A. 1130304) Neu eingetrog-u if heute hie Firnia Criftian Psi, Sontra, und ais ihr Inheber her Mödbelbändl in Sgntia, He. A : Soitzg, ben 156, März 1920. Autsgerit. Spaichingen. : Zu Hanhrlaregistex für Gt:nzelfitinen è wirde cingetragen : 1) em 12, März 1920 bzi der Firma Petex Derrmanu“ i: B irma ift infolge GesWüsiöaufgabe err

2) am i8, März 1920 bei dez Firma 1M -ialiwarenfatrik2orer u. BV-!mm“; Deiui Kaufmann Rob ört

Witwe Elisa®eth tg ia Stutgart. ; ¡Wait fett 15, Fee. 1920 Gese Ashaftec: ?

¿ Friedel Sehraishuon, Kaufmann

Geschüftsführer

i In das Hendelsreatiter B ist Heute bei Nr. 79 („Deutich-Ameriloniihe Pe- i trolenm- Gesellschaf“ in §damburg mit i i Zweigniederkafung t ¡tiagoa: Die Peokurea des Dr, fur, Feltus : Wilheïm Theodor Maria Riedemann uad bes Hermann Hetnrih Fojeph Bonex find Geiariprotuza ift erizilt dem Franz Joseph Heinrih Breme und bem Fran Klafen tn Hamburg, Je zwet? aller (Gesamt pzotkuiliten fiad zusammeu zeick- è nungsb:zechtigt. Stectin, den 10, März 1920. Das Aumt3gertcht. Abt. 5.

nikeimneliter, hier“. { Nadruvgfmittelhem:ke: Hier,

în Séctiäin) Sig in Staitgart. geiellsaît fit 15, Dejeaiber 1919, Se- j jellsaft-r: Wlzelm Höäderle jr, Katuf- i fan-Sestüshai mii Bes{tüukter waun, Throdo: Häderle, Diplomiagtuitur, ! Daftung iu Liquid. hler. Die Liqui- Getde hier. Viatretueg und Handel in? vation tit beendigt; bie Firma ist erlosheu. Automobilen und Automodilteilen. Die Firma Peul Lang, Sitz in Stutt- ! celelMaît, Sig ir Simitgurt. Attitn- seit ¡ gefellihaf:, beruhen auf dem (ZeseUickaftg- Inhaber Radolf Honegger, Kauf. f 15. Jentee 1920. Gescelichafter: Paul vextraz vom 17. Februar 1920, WBegen- ch ¿ Lang, Heinri Hägele, Kaufleute Hier. * In das bither dur Pouï Lang, Kaufs mann hier, unter der ri! eingetzazenen ! Enwesen Nr. 13 Tübtugerstroßz, glei Nr. 2 Ch:istofstcaß: und Ne. 15 T

eingetragen, daß

} andel9regliters A Offeve Haudelsceseliseßaft

4 Thaïwil, &, Gesells Yaftsfirmen.

Die Fuma Liudenbvbevgex «& Esterkte, hiex. Inhaber: Gustav Este Die seit 15. Mei 1919 wischen Gustav Csterle, hter, uud Eugen Linden- » brrzer, Kaufmann in Ludwigsburg, unter ber niSt etogetrageoen Brrger & Efterke îtn Stuttgart Leftandene ofene Handelzgesclch«ft hat F gelöst und es ift Gesckätt mit Firma auf ESu?av Ciit-le alleia übergecaugen.

Zir Firma Prat «ck& ä foiger, hire.

etngetragen GefellsWafier i : Jn da Handelsregister A i heute Bei N27. 1267 (Firma „Wiel Oßien“ în Stettin) elnget«agen: Jubaber ist der Kausmaxnn Oito Oßblen în Stettin. Siewi, den 12, Tiärz 1920. Das Xmtageziht. Abt. b,

Firma Leut! 21

x}, TeSniker / Großhandel und

cführte Ges@ät —} retungen ia Textil- waren ij Heinr! Häge?e als Gejell- hafler etngetzeten.

izma Fr. Vvroßmann- Kirche Konrad Großinaeon,

L)

1920 begarn1n, bofzr hier. Dem i Ksoufmaann hier, ist Elnz¿elyrokura erteilt; die Prokura dexr Elitah-th Wroßaiaan, g:b Teufel, Kaufmantfeßefrau bier, it

Zur Firma Trits@zlex A Cu. Kier, Die Ptokura ber Freu Emilic M geb, Wehre, bter, ift erloshen. Der Frau

ilbegard Sytrk, ged, PVeayer, bier, ift

imzelproëura erteilt.

Zur Fir:4 Wobröver Focuxdbli@, Sis ln Münden, Zrreiantederlassu#g

Schivelbein. [1315

«In das Handelsregister Abteilung A Nr, 72, ist bei ver Ftrma Dot:l Monopol, Schivelbein, eingetragen:

Schivelbein, den 13. März 1920. Das Amibgeriht

Schleswig. [1302 Ju unser Handelsregister Abt. B beute unter Ne. 27 bei der Fixma Neels u, Eisfeld Zwriguiedeslafsunug folgendes eingetragen worden: Bur Beichluß der Gesellshafter vom | heute unter Nr. 29. Februar 1920 ist der § 12 des Ge sellschaft8vertrags

[ st Husmanu zu In das Handelaregister A t heute

wuter N. 2588 ciagetragen die ofene HGartelsg:seliGaft in Ftrma „LW ? it Schilaïe" mit dem Siy in Stetlig. Dersoniich) bafiende Gesellich2fter find dle Kaufleuts Chrititan Werner und Leimann S{himke in Stettin. : hat am 1. Sanuar 1920 begonnen, gegehzuer SesFäfitzweig: Seneralbertres ej ftung der Kaganakbrennexeien Albert Buckß-

Ti. Szectiin, den 13, Mä!z 1920, Das Aral8gerit. Abt. 5,

Zahre Nar Der Warilan:t der Fizma ist gcäadert in Tuau Ahicarz.

¿wih. Sax & Co. Masc@Zineu and AwparatebRi, In das Geschäft ift Karl S@hlling, Telniker hier, als geiccten und e wixd daselbe in of?ner HandekEg selle fi Vewiß & Se@illing, Wasehinru: 12d è Apparat: bau fortgefühcel.

Otts Vouat Die Firma | Schwiokbas,

In unserem Handelsregifter Abt. A tit heute bet der unter Nr. 8 eingetragenen j Firma „Carl Dreiïaut, Schwiebus“ vermerkt: Die Firma ift -«loshen.

Schwiebus, den 19. März; 1920,

Das Amtsgericht,

Sckwiekus.

In unserm Handeksre

ex Christian Hefe e S1 38/1 an O Die GeselliGxst | „24, Fitma

Geilellshaitez

in FSambaxg,

ister Abt. A ift

] e firma Wii-

-/ heim Anudrol, Schwiebus, und als

der Hoteibefiger Wilheln

iebus etngetiag:n worden,

8, ben 19, Värz 1920. Amts

S. Gelell-

Zur Ficma Haidle & Maier, Hier. Das Geschätt if mit Fuma auf Sott]ob einri S(doleber un5 Paul S&m/dtgen, abril'anten hier, übergegangen. chaftsfirmen,

Gesaml(peæokura mlt einem

Mibinugen? Dis Prokuristen ert:cilt.

Sa tes Handeltregifier B ift beute unter : Nr. 466 cingetragen: „Deulsh ïartepberichtigutngEie fitut af mit Fesckzänktez dem Siß in S

nah Maßgabe der ; deren Iahaber, notariellen Beurkundung geändert worden, { R o Sw

ÿ SchÆwioba \ D

den 16. Mär mitsgerihi. Abt. 5.

O aftung“! mit \

Aan det S, Gesell- U-berelukarft ber Gefellshafter aufgelöft, egensian '

in Spaigjiaugen : {die Pirma ift erloschen,

E E L E

. Gebranchsnster, 4, aus dem Handels, 5, Gilterrecht8-, 6, Vereit8«, 7, Senossen- und Fahrplanbetanntmachungen dex Eisenbahnen enthalten find, erschcint net der YarenzeiHenveilags

Die Firma MetaL- und Maschineu-

_Berizieb mit desMräukter Dastazg,

Siy in Stattgart, Gesellshzft mit be- sckränkter Haftung auf Srund des Fe-

gl-iwariigen Unaierazhmungen in jeder reGtli® zuläifigen Foru zu beieiligen.

j _ fortgeführt. Das Stammfkepital beträgt 29 000 . ¿Die Prokuna des Henri Keller ist er- f Sesclftstükrer Hetaz Niederquell, Jn- t gtuteuz hier, P-osuxisi Carola Niederquell,

Zur Firma Süddeutsche Uhrengrsf-

Inhaber Paul laudlung Sizttect, Szsellscaît uit Prokuriff Hein-! befzrinktzr Saftiug, hiez. 1) Der

Frau Gutilie Wyoberle, ged. Rieger, hier, 2) dem Otio Köbnlein, Kaufmann in

{ Untertürkheim, und 3) de Han8 Lapyker,

Raufmann in Mäbibeim a. Donau, ist je SBesamivrokura in her Weise erteilt, baß die Prokuristen Z‘ffer 2 und 3 f: nux in Gerieinschoft mit der Prokuriitia Ziffer 1 zue Ve,tieiung der Sescll[ch ft bereHtigt

Zur Firma Verlug de8 Evzugekischen

S, | Vrefiorrbauus Strutigart B-\¿nschaft

1uli Sefhrinf:er Dagftung, hiex. Der Wortïasut der Firmx ift gedudert in:

Zur Fir-:4 WüritemSe?2ische TBohHl-

abgzär.d{ri worden, Zur Fina TBxtt. Letidos-ESl2ktrizi-

Dffenz Handzlas ; t&t8geselichalt mit beschrüzktrr Safs gesllshaît sea 19. März 1920. Sciel tung hien, Das Stammkapital! ift durch {Bafter: Gzuft Weller, Kauf nann hier, Beshl15 der Seselli&zfterv-rsammlung Ghrisiof S Erik Kaufmanz in Sindel- ! vom 14. Junt 1919 um 76 0093 4, sona 75. Einzel fi ernen. Die Firma Oelruetoe Giundtormittcl- j StszUschaiterversammlurg "vom 10. De- VeselsKaft Þ. Klex & Co. ver-} zember 1919 um weiteze 5 670 000 #, [130310] |=als Paul Jurger, Sth t Statt- i fonah auf 6000009 #. erbôhr worden, esel seit: In ven cenanuten Selellichaftervers umms- GesrUchafter : Paul !Tungon {t dez GeseUschattéverirag ab- J2eger, Fabrikant hier, Hetarih_ K-llec, i otändext bezw. nzu gefaßt worten. Gegens- Kaufmann hier, Otio von der Mühlen, | ftand des Unternehmens sind der Kusbau NRegterungsbaum-ister a. D. in Berlin. [und Betrieb von eleltreisßen Hoth- Bur Vertreting der Sejsrll{att find nur |[pannuugslzitungen sowir fonstige der die Geselliafter Heiorih Keller und Ezeucwrg, Vermitilung und Veriozrtung Dito von der Mühlen ermächtigt. S, Einzel- è von Elektcizität dienende Geschäft-. Als «idt eingetragen wirb veröfff-mitGt: Die Die Firma SWrai8hwon & Eis, Bektaaimahungen ver Gesellichaft er- | Grewürmnhle nud, Nährnttelfaz folien im Deutsen Relisanzeigez und Offene Handelegefell. i im Sicatzanzzizer für Mürtt-mderg.

auf 530 009 #4, unb durch Be:cchlaß der

Zer Fit ShwätGes Bürger-

hter, ‘Heim SDSauéraivesdasauna, Gescil- Zobann gen. Haus Ves, Kanmann hier, | fet mit bzihuätttr Satzung, hier. Am 1. März 1920 {t als wztiere: Sz4; GBesamiprekurlsien: Cari Carle, Kauf- seli@afier ringetreten Dr. Friedrich Türk, i uzanr, und Ernst Olpp, Architctt, beide zin Stuttgart. Jeder derfelben ist mit Die Firma W. & Tÿ. Säbcrxle, (erem Geshlifteführer zux Veit:-etung der Offene Daudzts- i Ge2tels@aft btrechtigt.

Zur Xinma Stuttgarter Cijseutetou- Die Firma „Deutsches Patrs“ Liliien-

{tond des Un'ernehmens ijt dex Grwerb und die wirtsGasttiihe Ausrößur.g der

übtnger- straß? in Stuttgart (Deutsches Haus), Tar SBrundtapiiel beirägt 300 090 #4. Sind mzhrere Boxrstandemitglieder vor- handen, fo veztreten imme? zwet die Ge- sellsGaft. Zum Vorstand ist bestellt Dr. jur. Adolf Well hier. As nit einge- tragen wirb veröffentliGt: Das Stammt- favital ift eingeteilt in 300 Aktien zu je 1000 #. Die Akten lanten auf don JIodiber. Veren Autkgabe erfolgt zum Nen beira, Dex Srüzdungs- auswand beträgt 17400 „6. te

'B.kanutmakngen der Gesellschaft

exiolgen dur einmalige Einrückung im Deutsezen Reisazzeiger. Der Vorstand besteht aus cinez oder mehreren Pexsonen.

2 Diese werden du: ten Auffitorat bea Texuder SmaSk, beide in München, ist! stellt, welFem auch de: Widerruf der Bes anderen ; stellung obliegt. Die Berufung der (HenrersTversunmlurg der Sfktionäre er- Zar Fiuuca Slorck «& Co., teckch-; folgt dure) öffeutlihze Bekanrtuma@Gung im ges nad, Dante iot leo Ben, Ld dec Gelousdait Ae N Sie S E cene Pandel9gzicl s at hi u70) . de: GVeselliqa nd: eine Cxcellenz ait d ‘Freiherr Hons Otto von Ow-Wathendors,

ä

F

È 1

M

¿L E

.:

i!

L

Mi i

p

E

Y 7 N A, S