1920 / 71 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

g. A E

* 4131122] BetannttinGuig

: Bei dex am 13. Februar 1920 vor« gencmmenen planmäßigen Auslosung von Schuldscheinen der ck- bez. 34 %igen Dresduer Stadtanleihe vom Jahre 1900 sind folgende Nummern gezogen

worden:

Lit,

1445 1484 1576 1651 1660 1889 1898 1959 2041 2145 2299 2307 2312 2395 2490

A zu 5000 A Nr. 2 3 21 27 121 148 200 305 438 516 522 762 821 $22 909 975 980 1160 1359 1366 1368

1713 2173 2918

2644 2777 2786 2871 2991.

Lit. B zu 1000 A Nr 3229 3233 3556 4165 4615 9162 5794 6187 6462 7175 7982 85929 9096

3206 2449 2869 4484 4937 5733 6118 6314 7123 7644 5281 8860 6317 10093 10490 10820 11336 11684 11934 12116 12526 12878 13096 13363 13826 14178 14395 14897 15312 15466 16026 16615 17052 17596 18043 18415 18813 19181 19635 19861 20115 20253 20686 21203 21609 21873 22047 22327 92515 22737 22941

Lit,

23022 23355 23734 24464 94799 25173 25529 26014 26190 26789 97260 27440 27694 28184 98489 98808 29145 29475 30177 30767 31113 31409 31991 32420 32765 32963 33384 33633 33758 34060 34366 24661 85162 35310 35820 36045 36342 37030 37461 37730 38002 38271 38739 39055 39471 39710 39968 40659 41084 41693 41902 42223 42410 Lit. 43103 43376 43887 44130 44319 44626 4á4962 45617 45771 45932 46323 46508 46672

3531 3928 4596 9094 9789 6136 6316 7159 7687 8495 8972 9649

10186 10531 10971 11351 11702 12027 12135 12078 12957 13144 13365 13828 14196 14431 14982 15321 15797 16118 16630 17255 17656 18252 18469 18818 19208 19639 19877 20121 20312 20703 21229 21623 21875 22150 22332 22569 22 Cl 22970. C zu 23073 23373 23743 24497 24891 25191 29555 26046 26242 26854 27299 27473 27714 28196 28527 28818 29268 29684 30205 30880 31119 31469 32027 32633 32788 33046 33400 33634 33818 34262 34461 34839 35172 35476 35852 36126 36401 37056 37463 37775 380835 38331 38887 39157 39472 39720 40044 40835 41314 41701 41910 42274 42460 D zu 43126 43385 43898 44205 44367 44639 45223 45647 45841 45957 46452 46514 46751

10220 10577 11003 11582 11715 12050 12159 12579 12972 13156 13399 13855 14216 14542 15076 15356 15798 16164 16635 17470 17713 18254 18516 18826 19290 19783 19911 20144 20370 20777 21279 21665 21916 22182 22386 2294 22092

3336 3603 4203 4620 9311 9832 6220 6937 7370 8083 8590 9121

10226 10579 11065 11592 11745 12072 12414 12649 12975 13229 13494 13927 14341 14571 15155 15388 15879 16230 16815 17472 17837 18258 18982 18844 19337 19793 19941 20168 20610 20824 21396 21686 21977 22189 22435 22606 22879

590 M4 Nr.

23085 23374 23986 24979 24897 25302 25639 26055 26544 26879 27380 27504 27900 28230 28687 28824 29311 29756 30343 30891 31133 31787 32085 32641 32803 33114 33412 33640 33908 34304 34603 34910 35195 235900 35870 36154 36435 37068 37468 37871 38124 38356 38900 39203 39580 39787 40070 40892 41322 41732 41914 42315 42724

23101 23539 24204 24601 25009 25323 25716 26063 26689 26878 27400 27622 28009 28266 28752 28831 29312 29814 30389 309901 31183 31841 32239 32697 32820 33116 33475

33663

33920 34332 34612 35056 35198 35506 39879 36256 36505 37154 37549 37949 38212 38540 38996 39262 39631 39835 40305 40932 41409 41814 41966 42328

42950.

200 M Nr

43167 43424 43911 44211 44457 44659 45353 45661 45853 45976 46455 46569 46962

“47277 41282 47423

43240 43520 44036 44230 44478 44871 45509 45698 45859 45995 46472 46575 47007 47543

3381 3654 4270 4660 9606 9954 6226 6762 7426 8164 8591 9224 9868 9935 9972 9975

3418 3666 4392 4785 9647 6060 6240 6983 7448 8168 8611 9270

10341 10767 11261 11615 11835 12093 12460 12708 12981 13277 13689 13980 14376 14730 15231 15412 15881 16232 16865 17493 17992 18261 18610 18887 19396 19821 19964 20200 20644 20893 21446 21827 21978 22299 22461 22649 22893

23006 23183 23637 24237 24716 25024 29438 29796 26086 26704 26997 27406 27646 28120 28389 28772 28935 29352 30104 30511 30949 31340 31850 32321 32745 32823 33180 33507 33703 34010 34335 34621 35114 35219 35509 35882 36286 36522 37349 37551 37950 38234 38674 39014 39386 39667 39872 40318 40936 41432 41840 41990 42346

43004 43273 43621 44112 44305 44533 44918 45516 45728 45877

098 47556

1790 2189 2611

. 3148 3175

3438

3682

4480

4897

5686

6089

6258

7005

7924

8243

8692

9276 10072 10468 10307 11286 11619 11863 12107 12508 12801 13013 13341 13802 14093 14379 14779 15257 15414 15989 16525 16906 17505 17995 18361 18720 19040 19469 19846 20057 20235 20653 20958 21527 21872 22034 22284 22498 22692 22898

23010 23328 23706 24411 24761 29031 25461 25948 26148 26734 27148 27411 27657 28156 23413 28798 28940 29436 30147 30628 30961 31353 31860 32406 32762 32899 33267 33614 33714 34016 34348 34635 35156 35308 35683 36007 36310 36970 37449 37728 37972 38248 38692 39030 39387 39699 39890 40635 40974 41540 41890 42190 42362

43084 43352 43823 44117 44314 44610 44960 45531 45739

_ 67582 ATTTI 47821 47939 47968 48048

16075 48097 43039 48227 48555 48301 :13 00 44141 14535 $4408 16707 16771 16775 16784 1653 16090 i L365 48391 48433 48474 48483 48812 44637 44726 45290 45619 45799 46043 119914 16962 17 4 112 200 Le Fi, Bankhause Mendelssohn 48826 48865 48882 49023 49080 49231 [46045 48267 46298 46304 46587 46598 | 17487 17420 17762 17750 MEeE I e Eo 49260 49271 49289 49800 10S 12000 19931 47909 47989 49337 48343 48244 | 18302 18319 18341 18351 18400 18490 | bei ber Bank für Sadel und In- 49429 49448 49468 495 ) 72 418 i s 34 : S I Me S n e E a E N Son M] Uu D n 6004 Io 108 | ta bim Hanfiage E, Wlelchröber DUZ j pr E “ey Goa Be ro0. Ÿ R 201 ; b . 4. 218 00S 2908S DOESS D B 010 B B n on N 12 10 1081 190 Ie | Bei e Seuihen Banf Uitial trier Street 54412 Dd6 54796 55 74 120009 20031 20287 20307 20975 20717| Frankfurt, 1472 51504 51571 51645 51681 51715 |54412 54631 54750 54796 59449 55474 |20009 200: 7 20307 20575 Ae e Beg enios 21017 92007 02248 2340 92490 82480 25905 05081 00001 99724 98212 00001 IIOA Mos 2104 209 2240 21021 | Gelelibafie Siliale Franksurt 52569 ; : 2640 | 5628: 0 5 R A 20 SIRIE 0P7N6 i 22676 52698 52804 52887 52886 52921 57088 57467 97496 67626 57648 57666, N as S Be L T M Hankhause Gebrüder Beth- 297 135 53208 532 77| Lit. E PATSIR5S S1a0 01929 195A DIORO 9D 53409 93483 53526 53612 53646 53671 (58296 58330 58392 56439 58605 58619 [21878 21882 21922 o E O M: 4: Gamburg: 53791 53824 93889 53932 64017 4032 [04e 00A S e N01 60982 | 22545 22618 22683 22750 22792 22800 | bei der Deutschen Bank Filials 4 3 ( 4 11 Zu 205 [99 pad N c « 99 9527 9927 c 9 9 ; , 24287 4290 24378 34508 9468 54684 0261 60548 00983 (0808 61288 G1 (E 220 22022 208 22230 2025| Ged der Morbbeutschen Vank in 54693 54740 54788 54848 54926 55152 |61460 61486 61523 61524 61587 62142/23104 23124 23152 23187 23230 23275] ve 58273 8594 5419 50425 00452 19489 [02257 02348 62442 015 02722 02107 (20028 22124 21400 2001 24010 2108) | bel bem Bonhause L. Behrens ÆW 5507 55595 55614 557 D 587 2002 04 e rft tft A L 4 S S ° Q 9A 95168 G5 5 0 D S A A S E E O e E E Ee 28 218 20 | t Barthafe M. M. Warburs 56259 56299 56462 56546 56553 56645 E E S 2461 L05867 95284 95,018 26003 96015 26229 «& Co., 6710 56766 56824 57200 57461 57692 |64905 65077 65166 65325 65411 65461 [20867 25884 25216 26008 26220 a ; 27785 7895 27959 DrITI. 65542 65923 65927 66246 6650 66540 [20260 26270 26319 26520 20624 2664) L por Mlgemotuon Deutschen Lit. E zu 100 & Nr. 58024 58184 |67085 67088 67200 67201 67396 67469126760 26841 20005 20507 SBA10 SOBEr Credit-Anfialt, 58222 58211 68392 56472 50602 LE8a1 [E 22720 L O E 127218 97379 27301 27517 27574 27592 | bei der Deutschen Bank Filials C L C 7 745 Io M R E p S An =ORch Se O Oos - 2UC00 £9890 29896 59923 60001 60005 | 72339 72340 79547 72697 72733 72886 |27632 27963 28028 28137 28263 280790) Veipid, München: 60011 60030 60086 60144 60154 60223 | 72910 73065 73067 73068 73141 73379/29067 29238 29264 20200 20417 B o der Bayerischen Vereinsbank, 60263 60300 60398 60422 60441 60460 | 73488 73703 73754 73805 73967 73970 [2000 J L 228 30780 308181 bei der Deutschen Vank Filiale 60620 60674 60934 61001 61022 61054 (74481 74786 75028 75440 7441 76627 | 30470 20521 20528 20578 München, O Q Ie M01 U U s 8 08 T8 108 Tue uit, Epe 200,46 Mr HO1 M1088 | bei dn, Benfbause Mert, Fin 317 T ) O T (2 l e s e F 9 c ) Don - d . 61994 62096 62110 62116 #2122 62137 |77140 77249 7792 77300 T7428 T4 (21 21005 11242 31260 Be 2210| Der Anfauf erfolgt qum faveiligen 62189 62194 62270 62288" 62319 62321 (77ER Ee r m Rapitalbeträge der 32729 32824 32891 32953 33188 33273 | Gelofurse der Berliner Börse für Aus- 62416 62444 62639 62704 62707 62746| Die Verzinsung der Kapitalbeträge der 33977 33278 33293 33318 33346 33567 | zahlung Wien, deutsh-österreibisch ab- 62764 62779 62788 62791 62824 62879 | vorbezeihneten bereits früber gelosten 12228 33646 33873 23831 33944 34005 | gestempell. 62893 62950 62953 62983 63001 63131 | Schuldscheine hat aufgehört. Die Inhaber 24045 34237 34378 24453 34469 345981 Bei der Einlieferung hat ter Besitzer 63283 63380 63480 63543 63568 63587 | der Schuldscheine worden wiederhAt auf: 124550 34567 34736 34818 84897 34984 | der Weripapiere ihriftlich. die eidesstalt- 63628 63700 63817 63829 63912 64012 | gefordert, die Kapitalbeträge zur Vermei- 122217 35028 35067 35139 39912 35940 | liche Erklärung abzugeben, daß ec: 64062 64064 64197 64254 64555 64573 | dung fernerer SBinsenverluste in Empfang 35354 35359 35390 35530 25 809 358291 | 1) als Staatsbürger Dentsch-Oesters 64946 64961 64986 65017 65027 65055 | Die Jnhaber der Schuldscheine 36063 36069 36086 36099 36174 36279 berechtigt ifl, die auf dem der NRe- 65083 65256 65284 65335 65359 65367 | Lit. A zu 5000 4 Nr. 216 (gelost [B 22133 36441 36609 36699 36846 publik Oesterreich im Friedensver- 65767 65863 65912 66004 66043 66050 Lit. E au 190 Mh Nr, 62824 (gelost 37982 37346 37364 37370 37432 27447 ehemali en Oesterreich gelegen ist 66054 66063 66175 66276 66335 66431| 1920) R 37506 37739 37839 38032 38088 38180 oder daß er Staatsbürger eines mit 66475 66485 66511 66582 66620 66691 | werden aufgefordert, gegen Rüdgabe der 122509 38913 38957 38264 38276 38313 dem ehemaligen Oesterreih-Ungarn 66762 66763 66915 67052 67244 67261 | Erneuerungésdheine die vom 1. Ofober [22256 38466 38487 28549 38501 38627 befréundeten oder diejem gegenüber 67334 67470 67509 67698 67767 67838 |1910 ab laufenden neuen Zinsbogen ein- 328 1875s 29158 39196 39228 39291 neutralen Staates ist, 67872 67944 67976 68030 68031 68061 | zutauschen, 39397 39626 39758 39779 39858 3993€| 2) seinen Wohnsiß seinen dauernden 68234 68258 68313 68390 68415 68471 | Mit gerihtliher Yahlungêsperre | 250226 39999 40104 40203 40267 40347 Aufenthalt in der Republik 68519 68627 68629 68698 68721 68861 | belegt ift der Schuldschein 103680 40388 40536 40557 40746 40791 Oesterreich oder in einem im Ver- 68862 68970 69134 69172 69213 69297 | Lit. B über 1000 4 Nr. 9492, gelost 1010 410953 hältnisse zum ehen1aligen Oesterreich- 69304 69325 69369 69374 69433 69527} für 1. Oftober 1919, Dio Beirine blefor S(ulbsoine Unk Ungarn befreundeien oder neutralen 69545 69623 69627 69691 69740 69750| Dresden, am 10. März 1920. vom L, Oktober dieses Jahres an | „, Staate hat, und : 69760 69926 69947 69995 70049 70055 | Der Rat zu Dresden, Finanzamt. | Lf den bis dabin fällig werbenten Zinsen | 9) die Kriegsanleihetitres spätestens am 70121 70674 70677 70734 70791 70798) Bürgermeister Dr. Krebschmar. | Ln Rückgabe dor Schultscheine fam! 9. September 1919, d. i. am Vor- 70920 71136 71229 71384 71412 71418 Bart \ch. Berel fen M Sue L N tage der Unterzeichnung des Friedens- 71579 71691 71717 71753 71764 71870 |[131134] Bekanntmachuig Siabihauv itals Tate Vet vEn uf vertrages von St. Germain durch die 71872 71895 71908 71916 72003 72054 A 3. ebra 1020 vor: 1 N ANE oe Ie O Republik Oesterreich, eigentümlich er- 72169 72226 72241 79255 72331 72343 | „Dei ver am 13. Februar o, [den Zinsscheinen bezeichneten Ein-} worben hat 72454 72460 72568 72588 72720 72760 | frommenen Auslosung von Schuld: | lösuugsstellen und bei der Disconto: | Jn Falle späteren Erwerbes hat der 72796 72839 72881 72999 73028 73144 | Stabtentethe CThcctoetnleide) vom Gejel sas, Verlin, in Empfang ¿v | F iFentümer nachzuweisen, daß die Titres 73195 73222 73366 73419 73437 73451 | Sahre 1911 find folgende N: E x am 9. September 1919 im Eigentum 78649 73732 78802 73846 73987 73998 | V oren folgende Nummern ge- } Die fälligen Beträge werden vom 1. Of- | cines im Territorium der Republik 74077 74174 74178 74190 74239 74295 |“Z 30 37 58 105 140 141 226 440 468 | Sicht erboben R L R beträne | Oesterreich Heimatszuständigen ode: eines 74337 74338 74353 74408 74502 74557 603 685 7C3 $07 833 913 1034 1058 1219 f A u en sin y a e Aua Staatäbürgers eines mit dem ehemaligen 74559 74576 74664 74753 74784 74799 | 1303 1369 1469 1482 1546 über je | C pur üher dahlbar gewesenen | Sesterreih-Ungarn befreundeten oder ihm 74870 74889 74993 75032 75065 75111 | 1000 « 24 000 4 "B I 5000 4 Nr. 1135 1380 | gegenüber neutralen Staates gestanden (10S 70D 70001 70007 170848 TOBSLI ie Bernlae bider Gdulbfbéine sind [1531 120 O er SIOO JOOL D ; 75895 75907 75932 76030 76106 76384 | „m 2. Januar L921 ab nesst den bis | Lit B zu 2000 Nr. 2159 3233 | Wird tie Erklärung nit dur den 76390 76398 76503 76635 76658 76715 | hahin fälltg werdenden Zinsen gegen Rü- | 3556 4947. $110 S004 5394 5637 5666 | Besiber P sondern durch einen Be- 76718 76738 76740 76768 76774 76792 | o E C Tie Aasoiston [L220 A958 92 9937 9000 | auftragten abaegeben, so hat dieser zu be- 76829 76832 76923 76979 77047 77310 | 99e Zer Schuldscheine nebst SZingeisten 15772 5778 5892 6114 6226 6357 6618| seinigen, daß er gu der Abgabe der Er- 77371 77404 77482 71496 77508 77510 | up C ge e bel bo E Ten Dns, [019 6778 GlA 047 7880 | färung bevollmähtigt ift. 77624 71531 77562 77610 77643 77664 | Beinen angegebenen Banfbäufern | 855 Gc 4000 M Nr. 7047 7882) Die Nummern der eingereihten Zins- 77691 77699 77829 77840 77894 77950. | Ge ne Semen Bankhäusern [8539 8662 8675 10494 10539 10761 | eine sind auf der Nücseite der Er- Die Beträge dieser Schuldscheine sind | " Fmpsang äu nehmen. 11056 11122 11843 12273 L121 13882) fsärungen nach der Nummernfolge ge- vom A. Oktober d. J. an nebst den bis | Die fälligen Beträge werden vom 1. Ja- 113869 13916 14083 14166 14202 14270] »rvnet zu berzeinen. dahin fällig werdenden Zinsen gegen Nück- | "a7 1921 ab nicht weiter verzinit [14385 14556 14631 14696 14834 1486| Auf Verlangen der Zabstellen ist in de ber Schult scheine samt Zinsleisten und |, Nit erhoben sind die Kapitalbeträge 14889 15033 15075 15293 15294 15452 | ¡ pem Einzelfalle de: Radweis zu er- Zinsschzinen bei unsrer Stadthaupt- en E e G en 19943 15574 15632 15847 16071 16088] bringen, daß die Vorauss\etungen für ben asse sowie bei den auf den Zins- d-i ieine Mr, 90d 116329 16380 16389 16490 16504 16688 | Ankauf der Zinsscheine vorliegen. scheinen bezeichneten Einlösungs- | *: Verzinsung der Kapitalbeträge dies, 16/95 16803 16841 16861 16906 LEO Verlin, Frankfurt a. M,, Hatte stellen in Empfang ¿u nehmen Pie Seratnsumg der Sap ia rage Mer 117101 17272 17339 17532 17620 17622 | burg, Leipzig, München, im März Die fälligen Beträge werden vom 1. Ok- | Shuldsceine hat aufgehört. Die Inhaber 117731 18402 18446 18471 18486 18554 | 1929. tober 1920 ab e weil verzinst. der Schuldscheiné werden veranlaßt, die | 18624 18781 18762 18773 18827. p Ur dh Nicht erhoben sind die Kapitalbeträge | Z/n\enverluste in Empfang zu nebmen [19879 10924 20066 21067 eIR S (I i A R i insenverluste in Empfang zu nehmen. 59 2190‘ 16 22529 |* S lie er dablbar gewesenen |" Dresden, am 10. März 1920. 23782 23883 25567 25615 26073 26124 |, Tie Ven aWlosn, den am 30, März Lt i G 5000 4 Nr. 46 142 916 | Der Nat zu Dresden, Finanzamt. 126633 26846 27654 27066 27669 27676 derten tus Ausbez í A A0 für 404 488 550 640 1057 9274 2767 2768| Srgermeister Dr, Krebf Ua 27794 27921 27972 27982 27992 28178) en Rur ju abe Æ jur 2892 2914. D ——— O S A Us A s A 10056 Ertgegen unseree Aunahwme ftellte fi@ Lit. B zw 1000 4 Nr. 3046 3462 3671 | [131135] Bekanntmaung. 30086 30088. 30119 30127 30136 30148 | 2 AbredGuung des Katisynbi?ka:s für bas 3703 3804 3808 3813 3854 4003 4107| Bei der am 13, Februar 1920 vor- | 30309 30336 30338 30368 30408 3066 | Jobr 1919 wesentlich günftiger, so daß 4173 4184 4390 4828 4840 5128 5176 | genommenen planmäßigen Auslosung von 30675 30835 wir doch voH mit einem Gewinn ab- 5548 5721 5724 5829 6053 6388 6487 | Schuldsheinen der 4%iaen Dresd- | 0) D cu 900 % Nr. 31385 31465 | lichen werden. 6523 6524 6528 6534 6895 7394 7604| ner Stadtanleihe vom Jahre 1908 |__725 39706 33492 33721 34634 34637| Zur Erneuerung der während des Leieges 8134 8328 8362 €418 8601 8604 8837 | sind folgende Nummern aezogen worden: 36115 36991 36939 36381 36661 36696 | vernadläsfiaten Œluctdtutgen und zu Neu- 9179 9217 9353 9492 9612 9816 10060] Lit. A zu 5900 A Nr. 41 64 36826753 36754 38951 36988 37001 37919 | “auten, welHe im Znter-fe einec ver- 10192 10195 10650 10715 10810 10998 |488 518 531 647 659 701 757 817 89937227 37716 37769 37954 38072 28490 | ftärkten Förderuna und Febrikatton not- 11215 11485 11518 11903 12000 12115 |913 1138 1139 1319 1398 1477 1494| 221419 39059 39201 39224 29499 40319 | wendig fud, müssen wiz in der nächsten 12281 12282 12464 12465 12978 13568 (1557 1632 1657 1678 1719 1819 1941/10354 40369 1045 410466 40479 410609 | Brit erbebliMe Mittel auswenden, 13584 13597 13628 13695 13730 13749/1995. 40631 40898 40699 40704 40755 40798 Magdebuea, den 30. März 1920. 13908 15761 15984 17306 17318 17355 | Lit. B au 2000 4 Nr. 2003 2199 [40799 40812 40814 40823 Dex Crubeuvo: stand de: Vewev?;chaft 17391 17521 17580 17728 18392 18827 |2226 2290 2599 2676 2704 2719 2721|" Die Verzinsung der Kapitalbeträge d Carlsfand. 18859 19297 19519 19556 19688 19819 |2740 2772 2806 2852 2876 2388 2924| omexiGneten bereis früber gester 19843 19986 20284 20589 20616 20624 |2994 3033 3047 3103 3163 3275 3512| Shhuldsdeino bat aufgehört I Fen rial 21284 21835 21876 22147 22215 22586 |3570 3572 3619. 3666 3746 3838 3982| e a Uge. ne Jnhaber | [1425] 22723 22909 22910 22988. 4068 4089 4139 4547 4673 4712 4743| der H D ene Ea wiederholt ul 34/0 igr Oldenburger Stadt-Auleihe. Lit. C zu 500 M Nr. 23187 23188 |4753 4883 4909 4989 5073 5113 5144} 8clordert, die Kapital 0 Dan E von 1903. 23491 23404 23778 23781 23788 23852 5292 5331 5442 5474 5504 5590 5773 dp fornerer Zinsenverlusle inGmpfang | Vet der diesjährigen Ausloosuna von: 23960 24062 24215 24359 24659 24822 [5806 5946 6097 6119 6142 6151 61621 S bn 10. März 1920 SehuldversFreibungen sind folgende: 25437 25618 25728 25751 25861 26090 | 6192 6240 6261 6322 6360 6728 6911.) e Ret zu Dresber inazamt. | LMmern gejocen : 26355 26519 26817 26883 26884 26885 | Lit. C zu 1000 46 Nr, 7088 7220 Bit at zu D P S + | Lit. D 2 180 487 je 100 6. 26900 27304 27732 27777 27844 27903/7298 7430 7440 7510 7561 7675 7708 ürgermeister Dr. KrebschGmar, Zur S@Wukdentilguna nd onaekavFtt 28094 28095 28192 28302 28425 28513 | 7837 7838 7865 7944 7951 8101 8257 Bart. | Lit. A 70 71 178 179 je 2000 6. 29:96 29313 29487 29583 29803 29693 9171 9201 9218 9941 9991 9992 9308| O2 Tai [8 T le ROOO M O O 9:96 29313 29487 29583 29603 29693 18 9241 ch 292 93 : A i : 30034 30128 30406 30556 30760 30781 |9336 9350 9396 9425 9524 9646 9690| Oesterreichische Kriegsenleihen. | Lir. © 20 21 22 210 211 221 je 30886 30918 31027 31437 31490 31710 |9740 9776 9930 9994 10230 10374 10387 Erfte und Sechste 500% 32314 32396 32419 32473 32638 32639 |10413 10455 10534 10805 10710 10715] (514 % amortisable Staatsanleihe). | _Die Kapltalabtcäge der au9geToïten 32686 32814 32949 33750 35323 35561110731 10738 10764 11040 11057 11172 Zweite und Sechste Schuldterschceibungen können vom R. No- 35626 35645 35734 36037 36420 36529 (11199 11217 11337 11419 11512 11516! (534 % uamortisable Staatsschayz- | vember d. J. an hei ten auf den 36688 36801 36912 37236 37248 37279 [11597 11792 11901 11909 11933 11975 seine). Schuldverschreibungen bezeineten Zahl- 37414 37485 37572 37609 37702 38023 |12028 12094 12112 12233 12234 12246! Das Deuts - Oefterreichische | stellen gegen Rückzabe der Sch'aldver- 38075 38094 38249 38611 38720 38950 |12583 12585 12629 12754 12833 12919 * Siaat8aiht der Finanzen hat die | \chreibangen und der nit fällig ge- 38963 39167 39375 39393 39529 39851/13065 13198 13216 13229 13297 13455 Anordnung getroffen, die am |wordenea Ziusscheine in Ewpfc11x ge- 40019 40093 40389 40622 40798 41064 |13583 13666 13874 13684 13773 13964 | 1. April 1920 félfigen ins\heine | nommen werden. Der Betrag ft hlender 41098 41363 41416 41521 41568 41596 |14016 14080 14084 14312 14438 14608 | bis auf weiteres angckauft werden: Finöseine wird an dem auszuzc (hlenden 41785 41860 42091 42261 42262 42435 |14659 14719 14755 14844 14947 14950 in Verlin: etraa gekürzt. 42469 42602. 14961 15005 15199 15240 15348 15361] bet der Deutschen Vank, Rückflände find nit vorbander -, Lit. L 2 200 Æ Nr. 43106 43359 |15440 15480 15713 15818 15925 a: bei der Direction der Disconto- Oldenbuxg, den 22. März 1320,

43482 43485 43694 43745

16114 16361 16369 16383 16541

759 14001 4141 S405 44405 33496 16707 16771 16775 T6782 16255 186899)

A Gesellschaft, 1 ür) i Bu badá lud

Fel Ler Werler Sänvels-Geselli

O E Gi P

R,

{16361

Die NRützadlung

sGrabungen exfolgt am 30. September elzem Tage avch der Zinseu- Frautfart a. M., den 31. März 1920, D¿x Voi stand

der israelitischen Gemeinde.

2s. J8., an w lauf endigt.

[1637]

Bei der heute stattgehabten 9, Veer- lofurg des 4 °/6 Aulehens dex iscazliti- schen Gemeinde zu Feanukfuri a. M. bom Jahre E908 wurden gezogen :

Lit. D Nr. 18 98 163,

it. B Nu. 26 50 95 126 129 163 246 252 268 338 379 425.

Lir. &@ Nx, 64 184 194 199 203 206 239 314 365 376 433 443 448 449 551

Lit. ® Nr. 20 43 149 264 314 328 352 468 497 502 537 548 564 713 776.

Die Rüctiehiung

\Sreibungen erfolgt am 30. September en Tage au der Zinser-

Fraukfurt a. M., den 31. März al Der Vorstand

der israclitishen Gemeinde.

08. J Tauf endgt.

[1427]

Bei ber am 17. Februar 1920 vorge- nown!enen EZuclosung unserer 42 2% Deil- sckuldversckch{2cibung.n vom Jahre A912 wurden folcende Stôcke g20gen:

Nr. 55 98 110 265 268 297 306 307 311 313 315 346 454 482 651 657 660 716 740 785 805 830 868 884 888 889 926 933 934 935 936 947 1914 1223

1294 1473 1639 1871 2073 2249 2987 3150 3386 3479 3833 4058 4506 48390

4933

5518 D580 5834 6500 6927 7025 7245 7591 7792 7913

1298 1439 1781 1872 20683 2269 2995 3177 3376 3528 3845 4268 4539 4802 5094 5525 5824 5907 6516 6928 7105 7340 7606 7802 7997

8, an we

1334 1516 1896 1873 2163 2440 3007 319i 3377 3677 3846 4324 4587 4823 9109 9928 59650 6001 6246 6973 7109 7371 7620 7805 7998

vember 1920 u,

\chGetn.

gebragt.

1449 1518 1846 1893 2199 2466 3109 3210 3392 3708 3873 4341 4668 4824 95130 5527 9651 6112 6547 6974 7130 7445 7718 7814

Gie Nüctzahlung erfolgt vom L. Mat X920 b zum Nennwert = 46 1000 für jede Teilshuldverschreibung außer bet der Nasse dee Grwerkfchafst

in Verlinz: l hei der Deuif{h+tn Bauk,

bei der Vexliuex Hautel8- Gestl-

fÄ&aft, bei vem Darkhause S. Bleichröder, in Breslgaut bei dem Selesischeu Vaurkverein Filiale der Deuis@zeu gegen Cialtefer1ng der TeilsGuldyerschret- bungen nebst Zinsscheinen ver 1. Nce- ff. nebt Erneuerun(s- ] Mit dem 1. Mat 1929 hört die if Beriinsung der aukgelosten Teilshald- vasGreibungen auf. Fehlende Zinsschetae wexden vom Einlôsu: g6sbetzage in Kbzug

Restanten : 1) Selost per 1. 5 1917: Ne. 7365,

Bei d.r Heute siatigehablen 37, Ber-| sung des 4/0 Anleheas dev israeliti- shez Seneinde zu Frankfurt a. M. vom 34. März 18S wuden getozen : L:t. A Nr. 17 38 79 124 127 134 149. Lit. 23 Nr. 57 58 71 131 140. Lit. © Nr. 27 28 37 98.

dieser S@ulzvzr-

dieser S@huldver-

1792)

Vapietrfabri? Sebuig. Nr. 52, 4, Beiï. undeutlih ged-uckt, welhe hiermit deutli wiedergegeben werden: 256, 1338, 1984.

(128020) WeklaiiiwaHaug,

Füc dle an 1. Oftober 1920 be- stimmunctgemäß vorzunebmende Tilgung unserer Asleißhe voz2: Jahre 1899

ad auggelofi bezw, werden hiagegeben gende Numme:n:

#ité A4 p! 1200 «# Nr. 1041 1057 1050 1089 1097 1101 1148 1153 1167 1181 1191 1193 1198 1202 1229 1230 1244 1245 1247 1263 1284 1300 1310 1318 1331 1347 1367 1383 1393 1400 1407 1419 1429 1437 1444 1464 1487 1506 1513 1536,

Lit. 8 zu 500 #4 Nr. 202.

Lit. © zu 300 Nr. 42

Lit. D zu L100 4 Nr. 160,

Aus früheren Auslosungen sind noch nickt einge!öft:

Lit. A z2 1000 4 Nr. 121 393, Kit, © ju 300 4 Nz. 96 WVüdckcbuarg, den 13. März 1920, Fürßflici Schaunuburg -Lippische Soffammer.

5) Kommanditgesell schasten auf Äktien u. Altiengesellschasten.

Wertchiigung.

In der AusolofungsbekanntmaHung der abzedruckt in d. Bl, find drei L2ablen

1453 1464 1465 1580 1584 1626 1849 1869 1870 1961 1962 1974 2200 2208 2224 2479 2514 2825 3117 3118 3127

[443

) Die Frift für die Ausübung des Be-

zugsrechts auf die neuen Aftten unserer GefellsEaft wid dis zum 20. April 1920 erinsckchlictti vrxläuaerxt.

Berlin-Ad!-rsho?, den 27, März 1920. Feobrik isolierter Drähte zu elektrischen Zwecken (vormals C. I. Vogel Telegrophendraht- Fabriz) Actiengesellschaft. Mar Vogel.

3211 3305 3365 3425 3471 3472 23760 3766 3813 3875 3899 3934 4356 4469 4463 4766 4796 4799 4950 4951 4983 9214 5501 5517 9928 9937 9938 5657 5700 5777 6263 6392 6484

[1719] Eisen- reund Stahlwerk Hocsch A.-S.,

Dortmund. Vezug vou nom. 4 7000 000,— ix. Arien. Die Vegzugsfrift ist bis zum 0, April

1920 einsck@liieflicd verlängert.

Dortmund, den 26 März 1920. Eisca- nud Stahlwerk Suesch Vrticugeselich aft.

6892 6894 6895| 6991 6996 7007 7133 7153 7242 7446 7558 7590 7739 7748 7791 7873 7874 7912

128931] Bekanntma ckchu#g. Die Älktieng-ielisHait Doerfränkishe

Bauk 21. ®. Hof in Saf ijt aufgelöst,

- Die Vläubizex der Gesellschaft werden

Rufacfordert, ihre An p:ühe arzu:zelden.

Dof, den 20, Mä: 1920. Die Lquidstox€8

der Oberfränukliicen Vau?! A. G. Sof

in Ltiquidzt:082 KrFu ter. Rank.

Vau? )

1¿0436) Falzziegelei Alvirsbah i/Liqu.

In der Generalyztiscmmlung vcm

13, März 1920 wuzde die Aufiösung der GesellsÆait bei&lo}s:n. biger der Gesellscha\t werden gemäß 8 297 H.-G.-B. anfgefordert, ihre Au-

Die Flätt-

p! üche althald anzumelden. Die AkttoaFre werden aufgefort. ert, den

Besig ikrer Stücke hierher anzuzetcen, wegea evtl. in Verlust geratener Stücke

ofert das Aufgeboisvy:rfahren zweck3 Kraft-

ToSerflärung beim zuständigen Amt2gericht Ob-radorf a. N. einzuleiter.

Alpirsbac), den 20. Mürz 1920, Dev Liquidator: Adolf Mülker.

2) @elost per 1. 5. 1918: Nr. 1442 j (1548) 7120 7372.

3) Selost ver 1. 5, 1919: Nr. 115 188 253 837 1812 1926 2123 3438 3794 4274 4354 4438 4439 4750 5763 5983

6523 7139 7562.

Raoblin O. S., im März 1920.

Dampfziegeici Esbah Akiieu-

gesellshofi in Coburg. Die vie¿wndzwewgzigste ved. atlicór

Veuexair-rjammlung findet am WMitt- woh, bres mittags 8 Uhr, in unserem Geschäfts.

5. Mai 1929, Nach-

Rybuiker loïa’e ftatt l age8orbuun Steintohlen-Gewerkshaft. | 1) @c@zutctaist und Re&nunze- Wachsmann. abiluß für 1919. 2) Evtlafung des Borsiands und Auf-

[520]

80/0 Kristiania Stadtanleihe v9yn 1903.

Die Aus¿abluna der am A. pril 1920 fällig werdenden Zinsscheine ex-

folg

« 1123 für Kre, 100 und zwar: in Berlin béi der Vauk für Saute!l uud Judustrie in Hamburg b

in Deutsland

in Sambuzg. {14261

Diez neuen Zins\sSeine zu der 4 9/5 igen Sczwaxzb. Soudex8h. Staaivsanlcihe vou: L. April 1900 gelangen von jt as zar Ausgabe vurch

die unrerzeihneie Schwarz. Stagats- (Staatsschuldenver-

karipiafe

roxæscun die Kassen

gea Vank füx Saudel uad ZJudaustrie in Veelin, Darustadt

ei der Vexeinsbank

zum Kurse von

und Feaulfart a. M., die S@warzburg. Laubesbaur ia Soudershauscuund dereuFilialenu, Sondershausen, den 19. PVärz 1920. Sciw«srzvurg. Staatshaubtkefse. Neinharzrd

Zi

mmer nar

Geueralversammlung wurde beschlossen, Vilanz jowie Scwiun- und Verizst- cechzuug für das Jahr 1918—19 ab« zuseheu, da ¡war die während des Kritges œu4geblieberen ÜbreHvuzaen von Uehersee eingegangen finb, ihres Umfanges kbalber abee ucch nicht vollkommen geprüft und verduht wetden konnten.

Rdtétrats. 3) A«ffiht9ratswaBlen. Teiluebmec an der Ecneralversammlung

baten thr: Alien bis zum 27. pril X920 be! der Gesellichaft arzume!bven,

Cobura, den 31. März 1920. Der Auffichtsrat. Amberg.

icin

{441}

In der heuie statigehabten ordertlihen einfiimm?g von der Auffstellurg der

Sannever, den 25. März 1920.

Continental Caonicyouc Uebersee-

Compagnie, Aktiengesellschaft, Hannover.

Dex Vosstanb.

ck Hanf,

Beck. Dex Vuffichtsrat.

343 423 501 620 717

1032 1145 1218 1274 1367 1467 1524 1646 1772 1884 2012 2183 2378 2436 2985 2822 2908 3179 3373 3990 3816 4032 4172 4328 4507 4761 4870

1163 1334 1419 1442 1603 1771 1898 2016 2163 2394 2543 2686 2804

3044 3080 3157 3355 3480 3989 3658 3783 3843 3928 4059 4196 4348 4953 4862

Son

TOT

4806

1031 1505 1721 1871 2003 2203 2463 3101 3741 4106 4421 4702

128) 2Wa

n

folge Serie IV: 232

Wr

eu-Einkaufs-Ve

zu Görlitz, A.-V.

234 367 424 926 647 729

1052 1168 1230 1281 1370 1477 1531 1651 1795 1889 2050 21839 2395 2438 2589 2830 2921 3226 3414 3658 3824 4070 4174 4347 4528 4789 4882

1175 1365 1421 1468 1620 177

1881 2027 2225 2402 2574 2689 9880 3052 3084 3163 3357 3500 3998 3668 3787 381 3940 4062 4200 4416 473

4886

Serie 1V: 809

4993.

Serie V: 2059 30855 4772, Serie VI:

1058 1533

1723

1887 2013

T7

9479 3104 3809 4119 4564

4746 4791 4896 4902 4961: 4990. Görlitz, den 1. April 1920, Waaren - Einkauf3 - Verein

de Nummern 3 269

237 393 3 443 530 95

651 679 732 737 892 853 878 888 890 918 922 925 1029

1067 1181 1241 1308 1399 1507 1565 1652 1308 1894 2062 2190 2407 2449 2618 2831 2942 3251

3442 3569 3930 4121 4179 4368 4533 4795

4940

1209 1377 1425 1478 1627 1794 1934 9049 9981 9433 2579 2700 2890 3055 3104 3183 3427 3539 3603 3672 3800 3868 3952

73 42902 4422 4760 4893

4943 4958 4971. Wir kündigen hiermit die Kapitals- beträge dieser Schuldscheine zahlung am A. Juli 1920. Von diesem Tage an hôrt die Verzinsung der A Schuldbeträge auf.

rüheren Jahren sind folgende Schuldscheine ausgelost, bisher aber noch]; nicht zur Einlösung vorgelegt: Serie TIT: 1024 1407 1409. 69 198 205 350 615 616 811 824 916 944 1296 1473 1873 2938 2463 2577 2625 2697 2765 2782 2969 3195 3415 3426 3959 4832 4649 4650 4689 4696 4697 4709 4765 4774

74 810 1072 1289

1135 1541 1724 1888 2016 2273 2703 3107 3828 4173 459

445

97 39

1070 1184 1244 1318 139% 1510 1576 1659 1610 1895 2094 2227 2409 2498 2629 2832 2972 3256 3488 3632 3950 4122 4180 4392 4559 4801

4954 4982 4999.

Serie V: 80 89 104 183 214 248 249 258 261 285 323 334 339 342 354 382 384 399 417 428 443 456 520 589 819 643 667 672 677 690 699 708 752 826 831 845 863 895 914 921 928 948 954 973 999 1083 1090 1107 11114 1138 1161

1233 1380 1433 1487

1654 1

1816 1935 2060 2287 2451 2588 2704 2909 3059 3124 3198 3440 3546 3625 360%

3809 3888

2981 4092 4220 4442 4790 4910

1220 1573 1778 1893 2018 2341 2777 3122 4041 4190 4596

748

1071 1187 1249 1326 1418 1513 1584 1682 1815 1899 2097 2252 2419 2535 2647 2867 3023 3285 3514 3654 4005 4124 4201 4408 4599 4822

1249 1384 1435

1250 1607 1849 1894 2070 2358 28106 3135 4049 4213 4644

308 410 479 i 96L 682 786

1

1087 1200 12683 1330 1449 1516 1632 1686 1357 1902 2145 2267 2421 2560 2651 2874 3024 3322 3942 3778 4021 4127 4221 4428 4623 4830

1254 1389 1437 1529 1702 1826 1993 2113 2336 2914 2637 2831 2966 3064 3140 3338 3449 3999 3651 3734 3819 3914 4028 4149 4318 4515 4811 4928

zur Rüc-

998

327 424 471 483 504 517 934 598 5099 568 669 727 654 874 930

1409 1652 1855 1925 2095 2369 2849 3221 4056 422

4652

zu Görlitz, A.-G. Jordan.

Härtel.

rein

Von unseren Schuldscheinen sind! quösögeloft worden: 80 179 274

9 214 316 414 430 978 992 815

329 416 494

712 832

1120 1216 1269 1357 1454 1518 1641 1716 1859 1932 2164 220

2433 2568 2816 2888 3118 3332 3549 3786 4030 4128 4290 4486 4667 4840

1302 1397 1438 1576 1724

194 /A

2000 2122 2348 2937 2652 2861 3013 3079 3143 3343 3480 3979 3652 T1 3324 3916

4051 8

4182 4335 4519 4832 4930

1233 2610 3406 4664 4804

1573

1411 1718 1864 1982 2100 2429 2892 3529 4089 4410 4672

Mendel, Vorsigender,

Dte

1556] Rethorner Actien DBiegelei

Actiengesellschaft, Oldenburg

De | Günther

T E An IEEFDE S IOED A i M t i

im Freistaat.

Akticnäre

unserer Gesells@aft werden bierdur zur ovdentlichen Ge- nevralversammlung, Doznerst«ag,

#attfindend am 4 Uhx Nach E g, fn Dababoi:

x Nachinic'ags, im nhoft- hotel zu Oldenburg ergebenst eingeladen.

gesvrbuung t

1) Bes(hlußfassung üder den Jahres- absGluß per 31. De¡emder 1919. O zum AufK{israt.

ite Teilnehmee an der Versanmlung haben siŸ voc Beginn der lehteren als Aktieninhaber auszuweisen. Oldenburg, 31. März 1920. x Auffichtsrat. Bos@hen, Vorsitzender.

(07) Gusiav

596 1

T 755 T E E Schgaeuffelen’sche Papier- fabriz, Heiibroauu a. U. Die außerordentliche Generalversamm- Tung der Aktionäre vom 27. Februar 1920 | hat beslossen, das voll einbezablte seit- ' herige Aktienkapital von 4 250 000 unter Aus\chluß des geseßlichen Bezu retes der Aktionäre auf 46 2 090 000 u erhöhen dur Ausgabe von 750 auf den Inhaber lautender, ab 1. Jul: 1919 dividendenberehtigter Aktien zu je

M 11000. H

Nackdem die Eintragung der Kapitals- erhöhung in das Hantdelsregister erfolgt ut, fordern wir die Inhaber unserer alten Akt:en namens eines Konsortiums, welches die juncen Aktien mit der Ver- psilihtung übernommen hat, 46 625 000,—, den biéherigen Aktionären unserer Gefell- schaft zum Kurse von 110 2% frei ven Kosten und Spesen derart zum Bezuge an- aubieten, daß auf je aominal 46 2000, alte Aktien eine junge Aktie zu nominal Æ- 1000, tezogen werden fann, hiermit auf, das Bezugsrecht bei der Gejell\chafté- kasse in Heilbronn a. N. während der übliden Geschäftéstunden unter den nad- stehenden Bedingungen geltend zu machen:

1) Die Ausübung des Bezugsrechies hat bei Vermeidung des Aus\c{blusses bis zum 19. April 1920 einschließlich ¿u erfolgen.

2) Die Aktien, für welche von diesem Rechte Gebrauch gemackt werden soll, fin: nab der Nummernfolge geordnet, obne Gewinnanteilscheinenbogen in Beglei- ¡una eines dopelt ausgefertigten Anmelde- seines mit Nummernverzeichnis, wofür ¿sormulare bei der Bezugsstelle erhältlid lind, bei der Gesell\chaftékasss einzureiden und werden nach der Abstempelung zurük- gegeden. Die Ausübung des Bezugs- rechtes iff bei der Gesell\chaftsfkasse pre- brhlon&re. Erfolgt die Geltendmadung des Bezuasrechbtes mckt unmittelbar bei der Gesellichaftätasse, sondern dur Vermitt- lung einer Bank usw., so fällt die bier- dur erwackjende Vrovision dem Bezugs- bere{chtigten zur Laft.

9) Be: Ausübung des Bezugsrectes 1st die volle Zahlung für jede Aktie nebst ufgeld mit # 1100, bei der Bezugsstelle bar einzuzahlen.

4) Die ‘Aushändigung der neuen Aktien erfolat nach Bekanntgabe gegen Quittuno.

d) Die Bezugéstelle ist bereit, den An- und Verkauf tvon Bezugêrehten zu ver- mitteln.

Heilbronn, 29, März 1220.

Aufficht8rat und Vorftand der Gust. Schaeuffelen'schen

E Papierfabrik.

[434] : 44 prozentige Anleihe der

Portland-Ceomentwerke Heidelbere

und Maunbeim Aktiengesellschaft

in Heidelberg.

In der am 24. März 1929 \tattaechabten iehung der 414 prozentigen Anleihe wurden 64 Stück Teilschnldverschrei- bungen von je A 1900 Nr. 1 156 157 192 226 954 337 443 572 580 812 966 730 757 758 818 £45 969 886 891 913 955 94 108 1102 1142 1160 1292 13385 1339 1342 1364 1389 11392 1400 1415 1464 1572 1598 1600 1653 1665 1670 1886 1712 1738 1741 1771 18095 1850 1884 1911! 1996 2088 21114 2155 2168 2233 2275 2289 2317 2334 2372 2470 zur Rückzahlung mit je 4 1020,— auf den H Jiri gt ezogen. Von früheren Ausloosungen sind n rückständig: E O Aus dem Jahr 1917 die Nr. 1231, aus dem Jahre 1918 die Nr. 485 655

und 896, Jahre 1919 die Nr. 387. 938

, c

1347 1715 1728 1792 2377 un% 2497. Die Auszahlung erfolat aegen Rück- gabe der ausgelosten Te:sÆuldversckrei- bungen nebst den noch mickt verfallenen Zinsscheinen: __ in Frankfurt a. Main: bei dem Bankbause Baß, «& Herz, / in Mannheim: bei der Rheinischen Creditbank, e der! Q" Gelisensentih bei dem ¿ | en n Vankverein A.-G., N in München: bei der Vayerischen Vereinsbänk, bei dem Banfbarse Drtbrück id ei dem Bankhause Delbr - ler & Co., O ; in Stuttgart: bei der Württembergischen Ver- eins8bank. bei ter Württembergischen Bauk- anstalt vorm. Pflaum «& Co., bei der Direktion der DisZceonto- Gesellschaft