1920 / 71 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

« SCöhne, Maschinenfabrik? und

E in Jauer, eingetragen !

worden: Die Firma ist erloschen. Jauer, don 5. Marz 1920. Amtsgericht, Jauer. [131471] In unjer Handelsregister B ist heute

unter Nummer! 4d bei der Firma: “Fauer’ sche Kriegsmaterialiengesell- schaft m. b. H. folgendes eingetragen worden: Die WVert1 retungsbefugnis des gr abri ifdireftors Franz Neinhard in Alt

Sauer hat aufgehört, da die Liquidation |

beendet ist, Die Firma ist e1 loschen. «Jauer, den 9. Marz 1920. Amtsgericht, AReEe [13147 M Fn Hande ‘lôregister À ist he unter Nr. 185 die Firma: Kammerli icht

Tümler und deren Inhaber, der Ka mann Eugen even m Deutsch Le eingetragen word Fauer, den 92. März 1920. i Amtsgericht.

Auf Nr. 723 unseres Handelsregi sters j

Abt. L Bd. 11 ift heute bei der Firma | Firma: Guftav Kierstein, Dampf-Säge- und ! | gesellschaft vormals Chriftian Uhr- S ovelwerf, Holzhandlung, Jeua, in | macher senior zu Obercassel, folgendes cingetragen worden: Die Firma ist er-

Jena eingetragen : dem Kausmann Albert Diesel in Jena ist Prokura erteilt. Jena, den 18. März 1920. Amtsgericht. 11 Þ,

abla. [131750]

3m Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 115 ein Zweiggeschäft der Firma Gebr, Großmann in Jeua Gebr. Großmann, Jena, Zweiggeschäft Kahla eingetragen worden. Persön- Iich haftende (Sesell)chafter find die Kauf- leute Ernst Carl Friedrich Großmann und Bernhard Rudolf Großmann tn Jena. Die coffene Handelsgesell|haft hat am 1. April 1913 begonnen. Dem Kaufmann

úFosef Betßler in Kahla ift Prokura er- |

teilt.

Kahla, den 11. März 1920.

Das Amtsgericht. Abt. 3,

Kaltowitlz, O. S. {131476}

Die im Handelsregister Abteilung A unter Nr. 736 eingebragene Firma „Jose Kut“ mèt dem Siye in S ift erloschen.

Eingetragen am 16. März 1920, i Amtsgericht Kattowitz.

Tánttowitz, O. S. [131477]

Im Handelsvegistey Abteilung A Nr. 1337 if bei der offenen Handel®2- gecsellshaft in Firma Wolff’ sches Privat- -Detektîv & Auskunftsbüro Sobtzick «& Co.“ mit dem Siße în Kattowiß am 17. Mrg 1920 folgendes ein etragen worden: i

ie Gesells haft i aufgelöft. Die Firma ist erlos

Amtsgericht Kattowig.

K ohl. {181478] In das D er Abt, A Band I wurde heute unter 3. 97 eingetragen: Firma Philipp Spielmann in Kehl. Inhaber Philipp Spielmann, Drogist in Straßburg. Geschäftszweig: Etin- 1nd WÆusfuhr von Drogen und Chemikalien, Kehl, den 16, März 1920. Bad. Amtsgericht.

Kemberg. [131751]

In unserem Handelsregister Abteilung B Nr. 2 ist beute die Firma: „Braunkohlen- werk und Dampfziegelei Guiest bei Sard, weh cen Malt mi beschränkter

aftung‘‘ gelö\cht worden

Kemberg, den 17. März 1920,

Das Amisgeridht.

Kirchhain, N. L. [131753] Im Handelsregister A ist am 28. Fe- bruar 1920 unter Nummer 88 eingetragen die ofene Handelsgesell\chaft Georgi, Grompe «& Co. in Kirchhain N. L. und als deren Inhaber 1) Wittwe Pau- line Georgi, „geborene Schlesinger, in Kirchhain N. 2) Frau Louise Krump- holz, geborene Georgi in Kirchhain N. L., 3) Kaufmann Rudolph Grompe in Leine-

felde.

Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1920 ' begonnen. Zur Vertretung sind \ämtlihe Gesellshafter nur in Gemein- schaft ermächtigt.

Kirchhain N. L., den 28, Februar

1920. _Amtsgericht.

Kirchhain, Ez. Cassel. [131752] Jn unser Handelsregister ist unter 9tr. 71 der Abt. À eingetragen gui Firma Prediger «& Co. in Kirchhain. Persönlich haftende Gesellschafter find Bâtckermeister Johannes Prediger in Kirch- hain, Bäcker Wilhelm Piyz in Niederwald, Konditor Jacob Nau in Kirchhain. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell- {aft hat am 20. Webrur 1920 begonnen. Zur Vertretung ist jeder Gesellschafter nr in Gemeinschaft mit cinem der beiden anderen Gesellschafter L, b Kirchhaiu, Bz. Caffel, 9. März 1920. Das Amtsgericht. Königsee, Thür. T, Im Handelsregister Abt. A Nr. 209 if dic Firma Vöhlener Glas-Judustrie Bruno Harraß in Vöhlen und als

deren Inhaber der Kaufmann Oruno)

Harraß daselbst eingetragen worden. Königsee, den 10. März 1920, Schwarzb. Amtsgericht,

tz | bei

Königsee, Thür. (131 : bt Handelsregister Abt. A Nr. 210 it | die Firma Holzwarenfabrik u. Me- | Nr. 633 die Firma Otto Mo deli in eo Sberg a. W. und als deren In- der Kommissionär Dc daselbst eingetragen worden. Landsberg Peäârz 1920. Amtsgericht.

La E A arthe.

O ndelSregister B ; ige! tragene n Fi irma „Aktiengesell- Ge Ostbank für Handel und Ge- werbe, Zwweiguiederlafsung hier, fol (gend des vermerkt worden: Die Profu a L B Gagel mng

chanishe Drechslerei Otto Väh- |

| OOSEE, in Königsee, Thür., und als ren Inhaber der Dredflermeister Otto

Bähringer daselbst cingetragen worben.

Königsee, den 10. ärz 1920. Ed argb. Amtsgericht.

K önigsee, Thür. {131481}

Im Handelsregister Abt. A Nr. 67 ifft hei der Firma Günther Bernhardt in Königsee eingetragen worden: Die Firma ift erloschen.

Königsee, den 12. März 1920, Schwarzb. Amtsger! cht.

Königsee, Thür, [131754] Im Handelsregtster Abt. A Nr. 209 ift der Firma Böhlenuer Glas-Judustrie sviele Jauer, Jnhaber Engen | Bruno Sarraß in Böhlen eingetragen « worden: Die Firma ist erlosen.

Königsee, den 17. März 1920. Schwarzb. Amisgericht.

L A Ew I RE

E önigswinter. [131484] Im hiesigen Handelsregister Abteilung B Jena, [132232] | ist heute bei der unter Nr. 14 #i nge-

¡ragenen Affftiengesellschaft unter

loschen. Königswinter, den 13. März 1920. Ami tâgeriht. Krakow, MecKI. [131755]

In unser Handelsregister ift das Er- löschen der Firma Kurt Hoffmann in

Krakow eingetragen.

Krakow (Meckl), den 20. März 1920.

Amtsgericht.

Kreuznach. [131756]

Irn Hand elsregister Abteilung A Nr. 435 ist zu der Firma Sciurih Frigtzel in Kreuznach heute eingetragen worden, daß der Schlossermeister Heinrich Frizel in Kreuznah jeßt Inhaber der Firma ist, sowiè daß dessen Prokura alo en und der Ghefrau Heinrich Frizel, Christine geb. Nießner, in Kreuznach Prokura er-

R S Kreuzuach, den 12. März 1920. Amtsgericht. Kreuznach, I i

Im Handelsregister Abteilung A

148 ift bei der Firma Heinrich Ecken- roth in Kreuznach beute eingetragen worden: Der Chefrau Karl Eckenroth, Gle geb, Pleines, in Kreuznach ift Pro- kura erteilt, Die Prokura der Ebefvau Ernst Eckenrolh, Anna geb. Schlütter, ist)g

erloschen. Kreuznach, den 17. März 1920, Das Amts38gericht,

Kreuznach. 0131485] Im e L Abteilung A Nr. ie Firma Sicgfried

Strauß u. Co. in Kreuznach und als deren Inhaber die Kaufleute Siegfried Strauß und Jultus Wolf in Kreuznach eingetragen worden. Offene Handel8-

544 if heute

gesellschaft seit 10. März 1920. Kreuznach, den 17. Marz 1920. Das Amtsgericht.

Labes, [131487] In unser HandelS&register A ist bei

Nr. 17 (Frma V. Kraemer

Wangerin) "als Inhaber der C Fri Kraemer in Wangerin eingetragen.

Labes, den 20. März 1920. Amtsgevicht.

Lage, Lip; [181489]

Su der Mee Nr. 42 des Handels- registers A e taenen Firma H. Welchert Buchdruckerei unD Verlagsbuchhandlung in Lage ist ein-

getragen: Die Firma ist erloschen, Lage, den 19, März 1920. ‘Das Amtsgericht,

Lage, Lippe. [131488]

In das O e A ift beute unter Nr. 134 A andelsgesell- haft die Firma A Wel ert Buch- druckerei umd Verlagsanstalt In- haber A. und C. Welchert mit dem Siß m Lage eingetragen. Persönlich haftende Gesellschafter sind Buchdruckerei- besißer August V E in Lage und feine Frau Claro MWelchert, geb Niestrath, da- selbst. Die Gesellschaft hat am 1, Sgnuar

1920 begonnen. Lage, A 19. März 1920. Das Amtsgericht,

Latir, Baden. [132249]

Zum Handelsregister Lahr Abt.

O.-Z. 29 Rheinische Creditbauk, Filiale Lahr wurde heute einge

tragen:

Die Prokura des Jacob Bäuerle ist erloshen. Eduard Derndinger in Lahr ist als Prokurist für den Betrieb ver Diwetgulederlasung Lahr bestellt und be- rechtigt, Gemeinschaft mit einem anderen ien Ermächtigten die Gefell- {haft zu vertreten und deren Firma zu

zeichnen.

Max Stößer in Konstanz, Karl

Meister in Lahr, Eduard Mathy

Straßburg, _ Karl Engelhorn in Straß- burg P Otto Niedel in F Frag find aus dem Vorstande der Gesellschaft aus- gen. U. Hohenemser, Bäank-

eim, ist zum Mitgliede | des Vorstands bestellt.

direktor in Mann

Lghr, den 28. März 1920. Bad, Amtsgericht.

3} ; LAnESHersg, Warthe. In das Handel Sregister A

Otto Mßgelin

G ch. D. DEN Ls

ist erloscen. Bekanntmachuna, ngen betreffend Aufsichtsrat,

[en betve} fend » Abstimmung

S 26 der Saßungen be- Ger eneral lv zrfammlung Und Ciaßungen betet n / Stimmnecbis in der ;

20 der Sobun

e E à 12 + S S erD

{nitt VIII und § i 36 betreffend das hält tnus zur Seehandlung Vi ie Bek anntmachungen eiiloen i in Zukunft Tygoduik Urzedowy oder in dem an dessen Ee später etwa tretenden Bl ait Bekannt machung en,

1nd ges rien,

Obercafseler Basalt-Ak tien- Ber) fentlichung der

T T

der Bek anntmacangen tent hung in dresen von

15 at besbimmien Zeitungen nit ab. Landsberg a. W., den 19, März 1920,

Aae W ar Mo, andels register | 634 die Firma Hotel Elfte, Fuh. in Landsdverg a. Ü

O worde n, e Polelbe ig ist daselbst

Wibert Elfte

, Ul n, ) va dem, : Di Im Rohlfs 3 OCI j L &- | begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft 2). find die beiden Gesellschajster nur gemein-

Lands be A Wi a rthe. ist einge [dagen Siana Paul Lagen- e, hier. Die Prokura des Kaufmanns Paul Lagenstein ist „erloschen.

631. ugu Otto Gohlke-Ferne- Ua, et haber Müb!lenpächter Ne 682, Firma ; Karl Marten, hier. Fleischermeister l “Amtôge richt zu Caubobera a.

Largenselhold. In das Handelsregister A ift unter eingetragen worden : : Zweigniederlassung der Firma Compagnie Holland) unter der Firma: Werk Langendiebach

lfde. g 70 folgendes Eindhoven

*ompaguie, in S a, des Etnzelkaufmanns oder der e haftenden Gesellshafter : Fabrikdirektor Johanna Nobert genannt Jo. Brüning, wohnhaft in Ton- gelre (Holland) bei Cindhoven.

Sy. 6: Nechtsverhältnisse bet Handels- gesellschaften: Kommanditgesellschaft sönlich haftender Gesellschafter ist Nobert Heinri Brüning Zahl dex Kommanditisten 2. Die Ge- 29. Dezember 1919

in R la fellshaft is am

Eintrag in das Amtsgericht Laugeu- selbold vom 27. Februar 1920.

Lama. r Fun unfer Handelsregister Abteilung 4 i am 11. Müärz 1920 unter Nr. 409 die Firma Lauban“, und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Obst in Lauban eingetragen worden. Amtsgericht Laubau.

Laeubaa,. In unser Handelsregister Abteilung B ist am 13, März 1920 bei der unter Nr. 3 eingetragenen Firma : „Warencintaufsvereiun zu Lauban, Aktiengesellschaft, Laubau‘“ vermerft die Aktien der Geselischaft Nennwerts auf je 1000 4 frei veräußerliche Inhaberaktien Ferner find die §8 4, T1 nach näherer rotofolls vom

„Cari Obft,

worden, daß nach Erhöhi

geworden find. 11, 14,20, 27 der Saßun Maßgabe des notariellen 5. Sanuar 1920 in Band V Seite 130 der Registerakten teils geftrichen, teis ge- ändert worden.

Amtsgericht Lauban. Lauban.

In unser Handelsregifter Abteilung A A am 16. März 1920 unter der Nr. 410 Firma „Paul §irche, Lauban““, und deren Inbaber der Gestlhoflbesiter e Sine in Lauban eingeiragen w

Amtsgericht Lauban.

Lauban. C andelsregister Abteilung A ârz 1920 bei der unter

M V. Ö. zu Lauban, Laubau, nachstehendes alias en worden : Die Kaufleute Ewald Frits mann Hoffmann find aus der Eduard Groß ist alleiniger Gei tahrer der Gesellschaft. Amtsgericht Lauban.

Lauban. [

Fn unser Handelsregifter Abteilung / A März 1920 bei der unter eingetragenen ”Gustav W. Schnekler, Laubanu“‘ ein- getragen tvorden, paß der Kaufmann Willy Schober in Lauban in das Geschäft als persönli haftender

ist am 18.

industrie,

ausgeschteden.

ist am, 18. Einzelfirma:

„Schueller & Schober Lätbau““ ge- Lesnm. 322 S

ändert ift.

Die neue Firma ift demnächst an dem- | selben Tage unter Nr. 411 des Handels- registers Abteilung A als die einer offenen Handelsgesellschaft cingetragen worden.

Die Gesellschaft hat am 8. März 1920 begonnen. Persönlih haftende Gesell- schafter derselben find der Kaufmann Gustav Schneller und der Kaufmann Willy Schober, beide in Lauban.

Zur Vertretung der Gesell\chaft ift jeder Gefellshafter allein ermächtigt.

Amtsgeriht Lauban.

Ta

Lauban. [132251]

In unser Handelsregister Abteilung B isstt am 22. März 1920 bet der unter Nr. 11 eingetragenen Firma „Bleich- und AppreturAustalten, Akticugesellschaft, Lauvan““, mit dem Siz in Lauban | eingetragen worden, deß der „Fabrik direktor Conrad Apel aus dem Vorstand

ausgeschieden und an seiner Stelle der j

¿Fabrikdirektor Walther Berger in Lauban als einziges Vorstandsmitglied bestellt worden ift,

Amtsgericht Laub Lauban.

Lauenburg, Pomm. [131762] “Bin Handelsregister ist eingeiragen Abtl. A: Äm 4. 2. 1920 bei Nr. 59: die Firma Joh. Nolte, Lauenvurg/Pom. ist erlo]hen. Am 29. 1. 1920 bei Nr. 170 : die Firma Dampf-Sägewerk 22nd Möbelfabrik Merkur, Lauen- burg i. Pom. ift erloschen Am 6. 3. 1920 bei Nr. 196 : die Firma Thekla Döring, Bukowin ist erloschen. Am 26. 1. 1920 unter Nr. 223 die Firma Kaufhaus Vierthy und Braun, Lauenburg i. Pom. Inhaber der Kausmann Paul Vierth und der Kauf- mann Georg Braun, beide in Lauenburg i. Pom. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft Vai am 3. Scudi 1919

schaftlich ermächtigt. Am 15, 9. 1920 unter Nr. 173 bei der Firma Richard Drews, Lanenburg i. Pom. als allei- niger Snhaber die verwitwete Kaufmanns- frau Anna Drews, geb. Zils, in Lauen- burg t. Pom. Abtl. B: Am 15. März 1920 unter Nr. 1, bei der Nktiengesell- schaft deutsche ZHündholzfabrikeu, mit dem Sitze in Laueuburg i. Pom.: In Laueuburg a. Elbe ist eine Zweigniederlaffung errichtet. Lazteu- urg i. Pom., den 15. März 1920 Amtsgericht.

Lnuenstein, Sachsem. [131763]

In das Handelsregister ist am 20. März 1920 eingetragen worden :

1) Auf Blatt 182, betr. die Firma Erste Deutsche Taschenuhren-Roh- werf- und «Gehäusfefabrik, Gesell- schast mit beschränïter Haftuug, in Glashütte: Der Liquidator Gustay Knorth in Oberschlottwig ist ausge- sckchieden. Die ZquiDanon erfolgt nun

ih |durch den Liquidator Ernst Jobst în

Glashütte allein.

2) Auf Blatt 190: Dic Firma Karl Fischer, Werkstätte fiir Prüäzifi ons- umechanif in Glashütte, Der VMecha- niker Karl Eduard Fischer in Glashütte ist Inhaber. (Angegebener Geschäft3- zweig: Herstellung und Verkauf fcin- mechanis@er Erzeugnisse, insbesondere von Werken für Manometer.)

Amisgericht Lauenstein (Sa.}).

Lauterba ch, Hessenm. [1314]

In das Handelsregister Abteilung A ijt unter Nr. 119 die Fivma Vernhard Schiff in Lauterbach und als deren In- | tf baber der Saufmann Bermhard Schiff in Gauterbach eingetragen worden. Bernhard Sebi ff Ehefray, Hannchen geb, Höchster, in Lauterbach hat Prokura,

Lauterbach (Hessen), den 22, März

Amdb3gori icht,

Leer, Gstiriesl. [132252]

In das Handelsregtfter Abt. ß ist be- züglich der unter Nr. 12 eingetragen2n Firma G. C. Deruheim, Gesellschaft mit beschräukter Daftung in Lip ftadt, Zweiguiederlassung Lecr, mit weiteren Zweigntederlassungen in Cölu a. Rh., agdeburg, Suhl. und Bexlin eite li Die Zweianicderlassung ist

erloschen. Leer, 28, Februar 1920. Amtsgericht. _ Lehe, [152 203]

In das Handelsregister B ift heute be der unter Nr. 14 eingetragenen Firma Deutsche Nationalbank, Lommandit- esellschaft auf Aftieu, Zweiguieder- faffung ehe eingetragen worden, baß das Stammkapital auf Grund Beschlusses der Generalversammlung vom 18. Juni 1908 um 6000000 4 erhöht worden ist. Lehe, den 11. März 1920. Das Amtsgericht.

2.2,

Lesum. [131764]

In das hiefige Handelsregister Abt. B Nr. 3 ift heute zu der Aktiengefellschaft Norddeutsche Steingutfabrik in Gerohu eingetragen worden, daß durch Beschluß der Generalverfammlung vom 9. Februar 1920 das Grundkapital um 2 375000 4 erhöht worden ist und jegt 4 000 000 46 beträgt.

Bemerkt wird: Das Grundkapital be- fteht aus 123 Aktien zu 2000 6 und 3754 Aktien zu 1000 4. Sämtliche Aktien lauten auf den Inhaber. Von den neuen Aktien sind 542 000 6 zum Kurse von 145% und 1833 000 #46 zum Kurse von 100 9/6 ausgegeben.

Lesum, den 19. März 1920.

Gesellshafter ein- getreten und daß die Firma in4

Das Amt3gericht.

In das hiesige Hande eziite. Abt.

Nr. 7 i zu der Wrma Grobues | LÆanudplatteufabri®f, “Atftien - Gejess- \chaft in Grohnu, heute folgendes einge- tragen :

Dem Handäungsgehilfen Georg Behrens

in Begesacck und den Buchhalterin 1 Marie Engel in Bremen is Gefamtprokira erteilt.

Lesum, den 24. März 1920. Das Amtsgericht.

Lentemberg. {132258)

Oeffentliche Bekanntmachuug. Im hiesigen Handelsregister Abteilung A

ift heute unter Nr. 62 die Firma Otto Wohlfarth in Arusbach und als deren Inhaber der Bäckermeister ODtto Wohl- fart in Arnsbach eingetragen worden.

Leuteuberg, den 24. Viärz 1920. Schwarz burgisches Amtsgericht.

Lick. [131495]

In unser Handelsregister Abtteilumg A

wurde heute be! der Firma _Heinrich Reger U in Lich eingetragen: „Die Firma

ist in ¡Heinrich Reger“ geändert, Offene Handels gele ellschaft, Gesckäft samt Firma ist auf die Ka ufe

leute Wilhetm Sd warz in Friedberg, Carl

Ulrich daselbst, Friedrich Hein rich Miller

in Lich und Karl Reger daselbst als per- fonillich haftende Gesellschafter ¡ibergegangen.

Die Gesellschaft hat am 10. Februar 1920 begonnen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Fot

derungen und Verbi ¿ndlichfer iten auf bie Er werber ist ausgeschlossen. Die Prokura des

Friedxih Heinrich Müller im Lich ift er- lofchen. ; Lich, don 13, März 1920 Hessisches Amtsgericht Lich,

Liegnitz. [131765]

In uuser Handelsregis1 er UbL A

Nr. 875 ist heute dic Firma Max Fried- manit Lieguit, als deren Inhaber Kaufmann Mar Friedmann, Liegnitz,» etit« getragen. Geschäslsbetrich: Schuh- und

Leder-Gngros-Gesc)äft. Amtsgericht Lieguit, 18, März 1920.

Liegnitz. [131766]

Ju unser Handelsregister Abt. B B Nr. 78

-— “Alzula Gemüseverwertungsgefell- schaft m. b. H. Lieguiz ist heute eingetragen, daß dur Be|schluß der (He neralverjammlung vom 11./13, März 1920 die Gesellschaft aufgelöt und der Kaufmann Hermann Gesell, Liegniß, zum Liquidator ernannt ift.

Amtsgericht Lieguit, 19. Véärz 1920.

Licgmitz. E E [132259]

In unser Handelsregister N A t

heute O Zen: : Nr. 218 das Erlöschen der Firma Ama

Liegniß, Nr. 876 die Firma Otto Land, vormals A. Stenzel Licguitz, als Fnhaber Kaufmann Otto Land, Le Geschäftsberieh : Kolonialwaren-

ndus Stenzel Witwe.

hande! Amtsgericht _Liegnmitz, 22 22. März; 1920,

Limbach, Sachsen. [131767]

In das biesi fige Handelsregister ist aur

19. März 1920 cingetragen worden:

1) Auf Blatt 20, die Firma dolph

Jhle in Wittgensdorf betr. : Gesamt- prokura ist erteilt: a. dem Kaufmaun. Ernst Theodor Riedel, b. der ledigen Helene Gertrud Zipper, beide in Witt- gensdorf.

2) Auf Blatt 692, die Firma Julius

Rothe in Oberfrohua bety : Die offene Handel2gesellf A if aufgelöst. Der bis- herige Gefellf

after Kaufmann Paul Mar ‘Nothe in Oberfrohna hat das Handel8ge- {äft erworben und führt es unter der Firma „Paul Rothe“ fort. 3) Auf Blatt 920 Kleinhaudelsver=-

einigung für den Amtsgerichtsbezirk Limbach j. P. in Limbach Sa, Vor- standsmitglieder find:

der Kolonialwarenhändler Ferdinand Knorr,

þ. dexr Kolontalwarenhändler Otto Frißfsche, A c. der Kolonialwarenhändler William Hartig, i

d. der Kolonialwarenhändler Martin Lange, t

s. der Kolonialwarenhändier &urt Gläser,

f. der Kolonialwarenhändler Hermann

Standfuß,

g. der Kolontalwarenhändler Woldeuar _ Baumagärtel,

h. der Kolonialwarenhändler Karl Zenner,

i. der Kolontalwarenhändler Eugen FFriebel,

K. der Kolonialwarenhändler Max Flämig,

l. der Kolonialwarenhändler Fri Plötner,

m. der Kolonialwarenhändler Osfar Lauge, sänttlih in Limbach.

Vorsitzender ist der Kolonialwaz ‘enhändler Ferdinand Knorr, Stellvertreter des ore fißenden is der Kolonialwarenhändker Péartin Lange.

Zur rechtsyerbindlicen Willenserflà ¿rung ist die cigenhändige Unterschrift des Bor- fißenden oder dessen Stellvertreters cr- forderlich.

Gegenstand des Unternehmens ift die Verteilungbehördlic rationierter? tahrungs- mittel vnd Handel mit im freten Verkehr befindliden Nahrungsmitteln und Gegen« ständen des täglichen Lebens,

4) Auf Blatt 922 die Firma Carl Müller in Limbach und als deren Fn- haber der Kaufmann Carl Mar Müller in Limbach. Angegebener Geschäftszweig : Handel mit Handschuhbbedarfsartikeln.

Limbach, den 22. März 1920,

Das Amtsgericht.

Vierte Zentral-Handels8register-Beilage ¡um Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen

Berlin, in, Dienstag, den 6. April

atentan uy, 2 2 X

egi

A #1.

r Jnhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachung eu über 1, a De en, 9. Musterregister, 10. der ÜUrheberrechtseiutvagsrolle sowie 11, hes R eine besoundereu Blatt unter dem Titel

DER E MENDS FPE gter get das Ee Reich, (t. 710)

Geiut in derga el igt. E sp reis Rar S nz eigen) e tim ciner

9 pp. von g

3. Geb snmirfter, 4, je und 12, die E p

fanntmahungen dax Eisenh

eirtral - für Selbstabholte au E

frage c Feb, wen

für das Deutsche Reich kaun ur

stalten, li die Geschäftsstelle des Neihs- und mae 2 ADOD

P23 B

A |

ial e Gineine

A p E, MTTTMO

Li A Es e uer Q e, Zt.

tation In E Abhionguf Jn as Ha Lal aneatict Abt. B Nr. 16 | siadt emgetragen worden, Da b beschränkter } kura des K Lippstadt e

L anvurg

esellschaft mit Haft ung Miffionsanstalt der BVallo- j ti? ier zu Limburg a. Lahn, eingetragen

ausuanys Hermann D : j andern Ges i, Don 9%. : Februar 1920.

Un Stelle der ausgeschiedenen Seile Missionspriester D Mi _Igfef Dik und Gerhar Pf die Sa tsef Sabanrad Seiwert und Johannes Set terbater, {@mtlich zu Limburg, zu Ge \chaftsführern bestellt. Limburg, den 10. März 1920. Das Amtsgericht.

T

heute bei R JFudustrie Nt zu Dat fol

Generalversc len Uo. vom 3

ust die N des Grun eine Million V 1} Durch Mater

| Bad. E taate Lörrach, den 10, Untbgetht.

| LACNSEE, _Burs Handel®register

ete nie unter Y. -

er sind Die 2 6 und Frtß Muny in L Xa, a 12 Mig

| ne Hand k beschlossen fals um ; Muny Banne luß derselben Gene- tragen. 29 | ralvarsammlung ift der erste Saß des § 4 Statuten da e ift au aftien (Cnbaberaftien) und BorzmsaËtien (Namensaktien), beizrre met |

einer h E von je 6 Chma,

“Vorzugsaktien Näiâes Lauten und in werden, daß sie mrr mit Nufsichtsrates auf andere übs ta können; jedo e it weng 2 vont j vorsamem n1tng

“Lippstadt, den 2. Mt 1 1990. Das Amtssertcht.

Limburg, Lahn.

b das Handelsregister Abt. B (75 29 Zweigniederlassung Staffel der Aktiengesellschaft Bu- deens’ fche Eisenwerke zu Weßlar folgendes eingetragen morden:

Itach Beschluß der Gêäneralversaurmlung vom 19. Degember 1919 ist das Grunde Tgpital dur Ausgabe von 4000 auf den Inhaber lautenden 1nd vom 1. Januar 1320 ab divpidendenberechtigten Vorzugs- aen im Nennbetrage von x 1000 pm

4 Millionen erh worden, Segius der

abseänderte 2 009 009 Srtiana

500 000 e | | Eötzen.

gar au In unser Handele tes Wteibang

Ile g: dexr Ferma [8 | Paul ‘Kusca, Vaustof\shandel,

| e es eingetraceu worten: Die Firäta ck Marg 192.

as ; Ymteceridt.

der 2e eise e “gesper

Durch Bes Generalverfammlung gReIC en Tage ist der § 4 der Saßung daßin | „Das Grundkapital der Gefell- haft Le iviat 32 500 000 zwermndduerßig Viillionen fünfhunderttausend Mark und ift g in 00 Stammak#ffn 4000 B Buch- ? Butstabe C. ift ‘he

| Lerseh, eh SOTL, s DEeLSTeR ister A juter ‘Nr. 121 et es

e im De enh _ein eira: én:

f als

wur r feu L:

LÖningen. In Ls Handekregifster Abt. À S 26 ja. A ur Firma H. Nolfes in Löniz- |

getragen, daß jeßt dex Kaufmann | Snhaher der

Mals B, 4500 Stammaktie 9500 Stammgktien Burrhsta Stammaktien Buchstatæ E dib be 000 V : (Nr. 000) sämflih zu ‘je 1000 K. Die Aktion lauten {ntli auf Bei Grhöhung des Grund- kapitals fönnen Aftien für einen heren als 1 den Nennbetrag ausgegebey werden. ind durch Beschuß der Generalverjammlung vom gleichen T guf den eug, genommen ward, die 20 2e Abs. 4 des Statuis, | Ge, A n der Mechie der verfciæede- Umwandlung der Stanmakfren,

desitsckes Y 9

18. Dcs 1920. Amt9gerihßt Löningen.

“R E auMdURHEE MES: 7A pv

den Inhaber. |Ludmgnhafton a. Rh.

Handssregistev. et chet,

¿Erzeugnissen und S

eann tmachungen on duch den D

Lörrach. ZUm HandelSregilt iter Abt. wurde heute unwr 2s landiigeseilichaßt LN ReE einge ellschafter # de t aua “d Ferdinand Führba ih in Basel. Vchaft, bei der ein tigt ist, hat am 20.

Des weiteren A R IST L Ludwigs: | g

26 Febm: taten

4 vom 96 M N S

“Fir E

nl? is baf T ger afte ‘cvorjamue

Aktiengattungen, Vorzugsaktien stimmung bei den vonder Generalversamm- dung vorzunehmenden Wahlen, abgeäntert. Deni Kausmann Gdúard Korte A Steele 2 Qberingenietr Alfred W Staffel it Gesamfprokura dergestal t er- teilt, daß sie berechtigt sind, mit einem einem îteilugrtretenben BVorstandämitaled oder cinem Prokuristen die Gefellschaft zu vertreten. Prokura des Kaufmanns Conxad | 1 Berg zu Staffel und des Kaufmenns Carl Vorbwvodt zu Weßlar ist erlosthen. Limburg, D März 1920, Amtsgerìicht,

Sabiiae 198%) “Lörrach, dert 29. S j Un Erig, E C E ! dn Ludfdvigshafeu a.

A8 31904] n in ie Frema N Wechlik in Be Vertretung s Înimidgo „und a

¡D Dütrbhckn,

Lörrac Me 4

VBerstundsmitgli ed, bebreibt va Kau

E S

in Bad Därkbeim s persWunlich as Gefthäft ¿liealbas

worden. Gegenj stand des fnter-

wurde unter O,s illi der M

O uge

nehmens t dig

De 26 irma ! N Slcttrein Vou Ma

arl h: fler BeunasKkt Kmiser" s Geschäft is auf Kauf- in Kandern übck-

Lörrach, den 2 Da 19990. j h Amtsge G: TeMc le n

[ Und wied dasfelbe felt diesem

Limburg, Lahn. t M ; s i beendigt,

Lörrach.

Staatsanzeiger.

1920.

n A E

ein 1 Teyorun Gs Hlog v. r oben L TIHE fz, E E O 4]

„und der Genevalver| fam»

t dr

r [d O, Ge- : Moés int a L

fien 5 21 s

4 ganwalt und

in s Srubc Yd do! F

) ab, at. Sn bei der E ngSberzht der: vorftanès und des Auf- bei unigrzeihneten teten

ce Sh er gr Mor Entf Gef aft ui : derg f u Neustadt a. E Die Gejellschaft i Viquida-

Ì i find die bis! Dent Veshäftsführer

u. iges Oa

S ug: Aus Mbwwigshaten fing  m ibt fe A ner diese

j Fn eue letabatbandkuzr: “au A Nh., März 100. Amts SNe 71 uo i istergerich! E.

os, | LdibecK. Handeldvegister. [131509]

Am 13, Män 1920 ist €6inge n die Stra: Max Schön fie Ged, Gofellf&aft mit b Gre

Haftnug. Lübeck. E Iinbarnclgnens: L nl, nor

| fatey 1Foital F, o Gee hren: 2 ar Ma i E und Wäl? maGeinth f Kal

E {Dorn, Feu in ibe. _Gefellsch aft

'Tœuit bef fchacinfige Dg Ang, Der (Besell-

fchaf ag it am 8. März 1920 feste A fder Geschäftsführer ist fin

ar S t watas E R t fia ft E

T iHhect, H 31508 Dandel, cgifter. f l

Jiu a0: Mrz 1220 getragen: 1) Die Firmg que Scharmer

ad Fugenieur, Lübeck. Inhaber: Frigdri

Me el Ss Znyeyity n Lit E: Inc P Haudèë S- e R S m M

isn: Aled S. Maur e e eL Le f aufleute T “S Y femer i

3) Vei der #

2 r w 0e5 mb. B

In das Handelsregister Abt. B 0 39 ast bei der Aktiengetellschaft Vauk für } Handel u. Iudustvie Niederlaffung. E T

¡eitig Firaga als ohe out.

wnrmaitn in © Nheiut, Ludivi Ünwr weer F Firma En

o anda uge Mor in Lautdwigs- i r S ss

after j La G h

Gi eige

V8) V ean Gygger in „Budwi - ¡hafan em Nhein. Des Geßä Fi ats Friedrich Guag: r N t beschränkter Ha 2. Rh. mit alkzn Re J feitex vom 1. Mrz Cos y ae bs die

er «& Go., Gejel »aftuug mi afen a. Rh. die K aufleute

E me heuie d Abt. B Le heute die Firma n Gescllschaft

ifier Der Ges

“pi æfeit am Grenzach, etn- s f" Mastsvertrag 198 exrich rnehenens t die! V uf xda dex ev-| ader, clefins- | äft in Grenzaæeh. L ELR ar auf: | 1920 als L Methaniker u Suftallateur, alle d 3 S Dor trma e Ba

Amburg a. Darmstadt, indeagen worden:

Niederhofheim M, ift «cus dem Sant (6

E C Gi "O

rpea anffurt a,

Eliburg, den 10, März 1920, Das Amtsgericht.

e D A le

| Gef s “ag

hafen ati

tammfazs s b 4A Quetclhei

Liuaburg, Lahn.

M M Hande ‘lóregijter Abt. B ( 111td Schliesgefell- ahn G. m. [F

eingetragen

__ Geschäftsführer ausges\ckchieden,

i eingztreten und g)e_a 3 offene Hanvuls er Firma Stadler «& . Digegen Neben der Wagen- M ht die Gema Mae

Limburg E, . zu Limburg a. Lh. lei ritt die

G beim S

Lärrach. Zum HandeWregisler . 10 wurde heute die 5 Baugesellschaft, L At mit \hränkter Ha báden Weil be Weil eingetragan. zt [trag ist am 1 trag vom 30. Gegenstand des Uretern n von O E E Wosserbau- ten im weitejten Umjan aus pon Bohrgnlagen jo) an solchen Arbeite, 170000 (6. Georg Weirich, Oberi ¿R un Weil, | Bernhard Busch, Bergwer&d Waldkirh. Dieselben handeln Sen civsmn., Gesellscha sters

stellvertretende

Gar! Poechler tit Limburg, den 10. März 1920,

Das Amt8gertht.

tvertrgen, pt : A i dém elteder

mehrere Vor ièse die ddn

Limburg, Lahn. das Handelsregister ist bei der Blechwarenfabrik G. m. b. H. zu Liurburg eingetragen worden:

Durb Bes&bluß der Gesellschafter ist das Stanimkavttat um 100 000 1 erböht und beträat jeßt 500 000 M.

Limburg, 3.

Abt. B Nr. 19

j (Gust U

Qupw E nad Y M he fut

chaft Wit bes (68 can in P Geichäfi

Fried vich G ger und e Qudiasb Shafen | 5 “Sevor der beidyn t fr f L die Firma rxe Stogulli treban und zu Teitbrian. ist am 6. Män 1920 cur Diet.

na Badische

A 1990, Mori 4

[f Hräuftor A 3h

stt 1919 mit Nach-

Limburg, Lahn. 20 L 1919 festgestellt

{13 „M das Handelsregister Abt. A Nr. 200 beute die offene Handelsgefellichaft Ge- brüder Vesmann, mit Limburg a.

tve Bagia n ded tem Siße in E a de n 2 t

Lh., cingetragen worden. igenden L Perfönkcb ‘haftende L eA derselben sind die Kaufleute Bernhäro und Steg- fried Besmann zu Limbura. schaft hat am 1. Januar 1920 begonnen. B Rur, 26:

adung u é * Generals dersanunliz der Mtionére erfolgt durch E oder den A, us welche die T7

a D ain as E sêtn.

ondere vertrag L SeAaona Ge Die Gefell- m pital Gn oshande ) »lecmisden Vro- | Edi Stuinità ital be- é “Bie S ammt tal

) Sricdrid Gugger wird

oche den vor fr | Sef

März 1920. Peubcbey Mei s n

bed aiartit: n, Ami3gericht,

ireftorc in trägt 5

+ E

E E Ti G E a E L L S E E E E S E E S E E E S

E E L S L I E S S E S E E E E E E E SENE E E E E E E E S E E

D De Firma Walter Dÿ f. ; Intsbor : Wer Gnu D Le, qu t AEE ND&# Q; : i: 7 Skl amg C. O8car chne cttis, g wett Der nagen V van Gmotkazit {t In b

als persönli baft Per i

Sie f 5: O A5 L d 90 o Aeu A Y j iorzi e:

aftung, Led: Dem aufm M

Sg, Seoane a p

vid ay mit einm Geschäft: sfüh

Li A zur Vertre A E t Ra Ra I A Dane {Z- gefa v ui neter H@Æ-

Hg, z E cnfand des Untet- wt, bee und ava von Wuen

j Same aga E E (t- aher : lm R T Avél und J ues §& E lam Kayujkoute in Ld.

E

mt be A r Hefumg. S Geek:

b | faftävertrag e ain „10. M Cle v it Me

richtet. Jeder d Gasbäkic zux Fetung s. E, bercchtig:.

.. Das Matägerch! Abteilima T1.

Lijden Scheid, A E A

Iu das Handelsreatster Abt. A-Nr.

“t beube die vffene HandelbaefellGa!:

Secffe «& Jägor, Lüideustheid, ci)

1 gen. Die Golsells{aft bat am e

D 1819 E, t aebas baft Gut aa stud: ter ih:

“out Jean Jäger, Weide îên n fien

t, den A Wr ra 1990. Das Amtsgeri