1920 / 71 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[131513] einen Geschäftsführer und einen Pro- oder durch zwet Prokuristen erfolger i _einge- zunächst auf die tragen. Dém Kaufmann Paul König in | ( ssea | Liessau ist Prokura erteilt.

Marienburg, den 13. März 1920,

Lüdenscheid. r 0 9

In das Handelsregister Abt, A Nr. 693 | kuristen, oder zwei Prokuristen vertreten.“ | Die Gesellschaft ist 2) $ 10 Absay 1 und 2 sind aufgehoben | Dauer von fünf al und und läuft von da auf unbestimmte C Zacharias Godshetimer und jweiter, falls fie nicht von einem der Ge- als Geschäftsführer | sellsGafter oder seinen Nehtsnachfolger unter i ciner halbjährlißen Kündi-

e offene Handelsgesell\ch «& Co., Lüdenscheid, einge- ! Die Gesellschaft hat am 1. Juli Persönlich haftende Ge- 1) Fabrikant

(Bestellung von Geschäftsführern Prokuristen). Paul Mayer ri se ausgeschieden und die Prokura der Auguste | Cinhaltung ciner halbjähr 1 Kü) geb. Mayer, Witwe von Ferdinand Gut- | gungsfrist auf den Schluß eines Geschäfts- jahres gekündigt wird. | führer find: Franz Nasemann, Kaufmann in Mainz, und Otto Blum, Ingenieur in | effentlihe Bekanntmachungen | Geselischaft

eule | Deutschen Neichsanz Mainz, den 24. März 1920.

Hess. Amtsgericht.

Marfenburz, Westpr. [132284] In unser Handelsregister B ist unter | Nr, 9 bei der Aktiengesellscha#st Ost: ¡ vauk für Haudel «& Gewerbe, De- posfitenkasse Marienburg, Westpr., Hauptniederlassung in Posea, einge- | enselwitz. | Tragen, daß die Prokura des Frit Ggge-

rellihafter find: Pieper in Horringhauserböh bei Liüden- eid, 2 Fabrikant Rudolf Pieper in Vüdenscheid, 3) Fabrikant Ewald Pieper ! in Worth bei Lüdenscheid, 4) Fabrikant ! Hermann Pieper in Horringhauserhöh bei Lüdenscheid, 5) Fabrikant Emil Wortmann Zur Vertretuna der Ge- sellschaft sind nur die Gesellschafter Netn- bold Piever und Rudolf Pieper jeder für nch allein ermädhtiat. Lüdenscheid, den 9. Múra 1920. Das Amtsaericht.

mann, ift erloschen. 5 y Die Geschäfts- Mainz, den 17. März 1920.

Hessisches Amtsgericßt.

In unser Handelsregister wurde die offene Handel3gesellshaft in

eWilh. Mauermaun & Sahu“* mit dem Sigße ina Mainz eingetragen. sönlich haftende Gesellschaster jind W belm Mauermaun, Backofenbauermeister in Mainz, und Iohann Wilhelm Oswald Mauermann, Maschineningenieur in Mainz. Die Gefellschaft hat am 1. Januar 1920

Mainz, den 18. März 1920. Hessisches Amtsgericht.

in Lüdenscheid. Beschluß der Generalversammlung vom

30. Dftober 1919, $ 4 der Sagungen,

rufung, $ 27 der Satzungen, betr. Aus- | übung des Stimurechts in der General- versammlung, geändert. Abschnitt VIII “Durch das Ausscheiten des Kaufmanns Georg Burg ist die Gesellschaft aufgelöst. Unter Nr. 79 des Handelsregisters A. ist neu eingetragen die Firma Jofef PhHistvpi in Montabaur.

Unter dieser Firma wird das ‘isher

LiiGenscheid. O 1

In das Handelsregister Abt. A'Nr. 692 i} heute die offene Handelsgesellschaft Riftau Á- Lüdenscheid, : Die Gesellfchaft hat am 1. Februar 1920

und Weinbergsbesißer ü Laubenheim am Pihein, übergegangen ist unter unveränderter Der Üebergang

lommissionär cingetragen. und $ 36, betr. das Verhältnis zur See- bandlung, find gestrihen. Die Bekannts- machungen der Gesellshaft erfolgen in Zukunft im Tygodpnik Urzedowy oder în eiten ijt bei dem Erwerbe des Geschäfts | dein an dessen Stelle später etroa tretenden durd) Kaspar Spreizer ausgeschloffen. Mainz, den 24. März 1920. Hessisches Umisgericht,

von demselben Fixma fortgeführt wird. er Ueber \after sind: 1) Fabrikant Erich Nistau, Dei, Ma MiGriche 200 MEIRENA fes 9) Kaufmann Paul Kleinsorae, 3) Fabri- WPTDETUNACI A L T LO fant Gmil Schmalle.

In unser Handelsregister wurde beute „Eduard Hirsch“ Mainz und als deren Inhaber Eduard Hirsch, Kaufmann iu Mainz, eingetragen. Der Ehefrau von Eduard Hirsch, Sara geb. Maier, iu Mainz

samtlih in Lüden- Zur Vertretuna der Gesellschaft 1st nur der Gesellschafber Kaufmann Paul Mleinsorge in Lüdenscheid ermächtigt. Litdeuscheid, den 9. März 1920. Das Amtsgericht.

ra Zeitungen für die Veröffentlichung der

E M Bekanntmachungen bestimmen, doch hängt t1t Prolurxa erteilt. i

Mainz, den 18. März 1920. Hess. Amtsgericht.

In unser Handelsregister wurde heute bet der Firma: „Lorenz VUenstein““ in Mainz eingetragen : Bertha geb. Urnstein, Witwe von Gustay Markus in Mainz, ilt erloschen.

Mainz. den 24. März 1920.

Hessisches Amtsgericht.

machungen von der Veröffentlihung in diesen von dem Aufsichtsrat bestimmten Zeitungen nit ab.

Marienburg, den 17. März 1920,

Tiidensecheid. Die Prokura der

Jn das Handelsregister A Nr. 695 1} ute die offene Handelsgesellschaft Erust i Halvex einge-

Die: Gesellicaft kt am 10, 1) Fabrikant

In unser Handelsregister wurde beute bei der Firma „Käuffer u. Co.““ in Mainz eingetragen, daß das "Zeschäft auf eine Kommanditgesellschaft übergegangen ist, deren persönlich haftender Gesellschafter die Attieagesell\chaft in Firma „„Rhei-

arme, j In unser Handelsregister A ift heute unter Nr. 93 die Firma Wilhelm Voigt

(Gesellschafter In unser Handelsregister wurde heute

gen. mann Carl Eisenack in Dirshau einge- Mettmannm. : B In unser Handelsregister Abteilung B ist heute bei der unter Nr. 44 eingetragene:

¡i Gesellschaft

Münsinzen. Im Handelsregister für inen wurdé beute bei der Fi

e Frau Theodor Merges in eingetragên worden, Kaufmann Theodor Merges in

Möller von Hersfeld. Offene Handels- gesellschaft seit dem 1. Januar 1319. Niederaula, don 11. März 1920.

; Oberhausen, Rheinl. In unser Handelsregister Ab heute unter Nr. 733 die Firma

OppeIn. _ tg j _ n unser Handelsregister Abteilung 6

Metallisierwert Engker L Y g i: er, 59 die Gesellschaft mit

ut beute unter 9

Das Amtsgericht. «& Susewind mit beschränkter Hass E tung zu Mettmaun nachgetragen worden,

beendet ist.

oschen ift, ferner find durch den iNr. 89,

und Söhne, e'elichaft in Vuttenhau «Wie Firma ift erlosen.

Neg E g kis 1920. Württ. Amtsgericht Münsingen.

Amisri@ter Nau.

Münter, Westf.

n unser Handelsregister Abt ut am 12. März 1920 unter ie Firma „Heinri kuceunfabrif““

offene Handels-

rofura erteilt, sen, eingetragen :

. März 1920, Das Amts8gerit.

lm Kareufort, und als deren alleiniger Inhaber der K; Schuhmather Wilh ausen eingetragen worden. ObevFausem.:biv 8. März 1920. tsgericht.

beschränkter Haftung unter der Firma igung gastwirtschastlicher Ge-

ften für die Provinz O ien, Gesellschaft mit beshränk- aftung, mit dem Sig in Oppeln eingetragen worden. Gegenstand des Unter- nehmens ist der Ein- licher für das Gastwi

Das Amtsgericht,

Nohfelden. j In das hiesige Handelsregister Ab- A A ift heute unter Nr. 161 ein-

Firma: Hanau und Neinheimer in : Inhaber: Metger Al- bert Hanau in Türkismüble, Kaufmann Markus Reinheimer daselbst. Nechtsperhhältnis:

Neuß, den

aufmann und

daß die Vertretungsbefugnis des Liquidators ß gsbesug qud elm Karenfort aus

Die Firma ist erloschen. Mettmanu, den 9. März 1920, Das Amtsgericht.

[ gister Abteilung B

_In unser Handelsve die Firma Hebe-

ift heute unter Nr. 16 eug: und Maschinenfabrik schaft mit beschränkter Haft ? eingetragen worden, [haftévertrag ist am 24. Febr Gegenstand

und Verkauf sämt- twirtsgewerbe erforter- War insonderheit Monbpolbetriebe hergestellten Trinkbrann# weins (Monopolerzeugnisse). Das Stamni- eträgt 100000 J. Gesdäftéfübrer

Oberhansen, Rheinl. [1 ister Abteilung A |7 46 folgendes ein-

¿zu Ober- | j

[ In das hiesige Handelsregisier Abt. A Türkismühle. die Firma Johannes Näher in Meuselwitz, iît heute cinac-

tragen worden, daß die Firma exloshen 1.

ift heute un getragen worden : Leenen und

Der Gesell- uar 1920 fest- Unternehmens

urih Ewers Houig- N in Münster und als

nuar 1920.

Bekanntmachungen, $ 16 der] WMeuselwig, den 22. März 1920.

1: abungen, betr. Aufsichtsrat, $ 20 der Das Amtsgericht. Ubt. 3.

In unser Handelsregister wurde heute | Saßungen, betr. Abstimmungen des Auf- j bei der Firma „Gebrüder Mohr““ in |sichtsrats, $ 26 der Sagungen, betr. LEaubeuheim cingeiragen, daß das Ge-

Inhaber der Fabrikant Heinrich ebenda, eingetragen worden. Dem i ch Jünger in Münster ist Prokura

Münster, den 12. März 1920. Das Amisgeriht. Münster, Westf,

In unser Handels unier 1212 Fabrik aetherischer ünster und al mann Albert Me

gesellschaft seit 16. Geidaigoneia:

verbunden mit

kauf- und Verkauf bon F Den 2. März 1920.

Amtsgericht Nohfelden. Nohfelden.

teilung B N Dampsziegelei

ist: Herstellung und Vertri ¿ugen und Maschinen aller Art. „Stammkapital 120 000 4, die Gesellschafter folgen! nommen haben: 1) der Stosfels zu Düsseldorf

zu Neuß, ei

eb von Hebe- hausen, und als deren Inhaber: 1) Ehe-

ohproduftenbanblung,

rgellanhandel umd Gin- | [r Kaufmann und Direkior

ann Sigismund Bar!cuko ulius Glüg-

q der Gesellschaft sind mindestens ejchäftsführer erforderli l Zeichnung geschieht in ter

Montabaur. 6 : ; j In unser Handelsregister 4 ist unter Generalversammlung und deren EGinbe- Nr. 76 bei der offenen HandelsgesellGaft Philippi und Burg in Montabaur, eingetragen worden:

auf welches und der Gat

ann Karl Ruppin zu mann, sämtlich

ift ei tba uaA fee QRe „ene

3 w der Gesfellshaft ist jeder G einzeln ermächtigt. Oberhaufen und Otto Ni Nuhr ist Prokura mit ß jeder die Firma

eine Stammeini Ingemeur Ernit ime solche von 25 ngenieur Gustav Delpho L:

e eoner zu ne [ole von D d,

Geschäftsführer

Vertretung esellfhafter

reichend. Die Welse, daß die Z irmenstempel) Namensunter \aftêvertra

ardolsregi)ter Ab»

/ : ] register A ist heute beute zu der

a Albert Mcyer Oele und Essenzen | U s Inhaber der Kauf- yerzu Münster eingetragen. den 15. März 1920.

Zeichnenden der Firma 1 Neuß, eine sol {rift beifügen. Der Gefell ist am 30. Januar 1920 fest- _geseimäßigen machungen der Gejellschaft erfolaen in t-m

H, aus Mülheim- Maßgabe erteilt, da

r Generalversaman- zeichnen kann.

lung vom 9, August 1918 ist das Stamm-

für amtlihe Bekanntmachungen unter der Fir “2A N La Wi ma Philippi und Burg Aufsichtörat kann auch andere in Moutabaur betriebene Geschäft durch

Rechtswirksamkeit der Bekannt-

kapital um 65

Den 3. März 1920. Amtsgericht Nohfelden.

Neoerdenbuaurg.

In das Handelsregister Abteilung A ift Nr. 30 am 8. März 1920 die Firma W. Kundt in Nordenburg und als

Das Amtsgericht, auf 160 000 M

Münster, Westf. [

In unser Handelsregister A | zu der unter 1085 ein Heinrich Schreiber z emgetragen, Weißenbruch

Gustav Delpho und Jesef We Düsseldorf, mit der Maßgabe, daß | h Herren gemeinschaftlih zur Ver- ng der Gesellfchaf! befugt sind. Oef- fentlihe Békanntmaungen der ¡haft erfolgen nur dur ten D Reichsanzeiger. Neuß, den 2. März 1990. Das Amtsgericht,

in Berlin ersck{einenden 21, März 1920.

Fachotgan „Das

Oberhausen, den 3. März 1920, mtögerih Amtégeri{t

den alletnigen Inhaber, Kaufmann Jo|ef Philippi, wettergeführt. Montabaur, den 7. März 1929.

Oberhauseon, Rheinl. _ In unser Handelsregister ist heute unter Heinrich Braf}fe in Oberhausen und als deren alleinige® händler Heinrich Br

[ getragenen Firma t u Greven i. W. V Fama daß dem Kaufmann Max zu Greven Prokura erteit ift.

den 16, März 1920.

j [ lsregister Abt. irma Ober- (ftiengesell- Ziveigniederlassung

n unser Hande beitte unter Nr. fischer Bankverein, aft Kattowi,

Mühlhausen, Thür

In unser Handelsregister ist cingetragen : nhaber der Eter-

e in Oberhausen

Das Amtsgericht. Abt. B bei Nr. 41, Directiou der

in Marne und als Inhaber der Kauf- 1920:

2) Feilenhauer Mesenhohl bei

Mara 1920.

(Svnst Büraer in Halver,

. i bei der ofienen Handel8gesellschaft in Firma Kückebbhaus 1n

„Gebrüder Schönberxger*“ in Mainz eingeiragen: Dem Willi Opvyenheimer tin Mainz ist Gesamtprokura erteilt. Gemeinschaft anderen Gefaintprokuristen die Firma zu

Maiugz, den 24. März 1920. Hess. Amtsgericht.

mann Wilhelm Ludwig Ernft Voigt tn Marne eingetragen worden. Marme, den 23. März 1920,

nische Giektrizitäts- Aftieugesellschaft““ mit dem Sitze tn Mannheim ist. Wesellshaft hat am 18, Mä1z 1920 be- gonnen, hat ihren Siß in Mainz und roird unter Beibehaltung der seitherigen „Käuffer u. Co.“ geführt. Kommanditisten sind bet der Gesellschaft Die Prokura des Georg Maier ift erloschen. Maingz, den 18. PVêärz 1820,

Lüvenscheid, den 12.

Das Am tsaeridht, mit einem

In das Handelsregister B ist heute unter Nr. 41 die Firma Carl Schmitz, Fabri? chem. techun. Erzengnisse, Ge- |fellschaft mit beschräukter Haftung

Fem scheid, 3

In das Handelsregister A Nr. 87 ist c bei der offenen Handelsgesellschaft Liidenuscheider Eisfabrik E. Ei & | S Mannheim.

gesckieden.

Das Amtsgericht. MysI6witz. : In unser Handelsregister A i

Eichenaüeec Wonschik, S

einaetragen worden. Oberhausen, den 8. März 1920. Amtsgericht.

Oberhausen, Rhein, Ja unfer Handelsregister Abteilung B i Firma Vexlags- Co. G. m. b, S. tragen worden :

Ynhaber der Kaufmann Wilhelm Kundt in Nordenburg eingetragen. schäftszwein: Zigarrenhandlung.

Amtsgericht Norvenburg.

Oppeln, eingetragen worden. Gegenstand nehmens if der B Bankgeschäften aller Art. Inne Grenzen ift die Gesells schäften und Maßmahm Erreichung des

wendig oder nüßlli zum Erwerb und Grundstücken, zur

Neustadta. Rüboenberge. igen Handelsregister Abt. B eute eingetragen : Zroeigniederlassun für Pappenfabrika der Firma „„Sittig && Aktiengesellschaft kation in Neuftadt a.

Zweigstekie ., Zweianiever- erin bestehenden 17, März

n 2G M Discouto - Gesellschaft,

[132289] Mühlhausen | lassung der Hauptniederlafsung, Der Rechtsanwalt a. D. Dr. Hermann Fischer ist aus der Zahl der persönlih haftenden Gesellshafter aus-

eirieb von Znnerhalb dieser ast zu allen Ge- men berechtigt, die zur Gesellsbaftezmeck:s not- h erscheinen, inêbefonzere Veräußerung von ligung an fremden

Vandelsgefellshaft oliermittel » Fabrik,

Eichenau, mit dem Size in Cichenau eingetragenworden. DieGeselishaft hat am 1. März 1920begonnen. Per

der Aktiengesell\{haft Berlin untér och, Junhaberin:

Pappenfabri-

VFordenhana. In das Handelsregister Abteilung A --Johauu König eingetragen

Nr. 24 it zur F in Noxdenham““ fol

druerei J. Kawaler

önlih haftende zu Oberhausen Rhld. ein

Das Anrisgericht. Abt. A bei Nr. 529, Firma Carl

Pay en. [132286] | Aßmann, Mühlhausen i. Th., am 16. März 1920: Inhaberin der Firma ist jest Witwe Natalie Kunze, in Mühlhausen i. T mann Hans Aßmann daselbst ist Prokura

mit dem Siße in Niedermendig einge- f erteilt.

, Lüdenscheid, eingetragen: zie Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma? ift erloschen. ; _Liideuscheid, den 13. März 1920. Das Amtsgericht.

Hess. Amtsgericht. Zum Handelsregister B Band XVI 30 wurde heute eingetragen:

Firma Golvberg

tragen worden. S

Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung chemisch-technischer Erzeugnisse, der Betrieb eines Drogen-Tro&en-Pulyrl-

[132273]

In unser Handelsregister wurde heute | T Ï i die offene Handelsgesellschaft in Firma | \d aft mit beschränkter. Haftung in | „3. Avram & Co.“ mit dem Siye| Mannheim, T. de in Maiuz eingetragen. Persönlich haf-| Gegenstand des Unternehmens is: Die tende Gejellshafter sind Joseph Avram,

«&« Cie. Gesell:

Beethowvenstraßze

Futtermittel Großhandlung, der Unkauf

Widenschkeid,. luSnüßung einer von Herrn Heinrich

In das

Gesfellshaftsvertra estgeftellt. Gegenst stt die Fabrikation

ist am 14. März 1872 and des Unternehmens Vertrieb aller Pappen und Papieren sowie er Fabrikation zusammien- genden Erzeugnisse. Das Grundkapital eträgt 1275000 6 und f zerlegt in 1829 Aktien über je 200 Taler = 600 4 und 148 Aktien über 1200 4. Sie lauten nbaber. Der Vorstand wird von dem Auffichtsrat bestellt zu gerichtlickem oder notariellem Protokoll, er besteht aus

Die Gesellschaft ist erlos Liquidator ift der Karwaler aus Oberhausen. Oberhausen, den 8. März 1920, Amtsgericht.

Oborhausen, Rheinl, In unfer Handelsregister Abteilung A ift heute bet der Firma Carl Zellezhof, Oberhausea,

Der bisherige Gesellshafter Kaufmann

Büroa sistent Konrad Unternehmunge Siemiänowithß, Julius Pniok in Laurahütte un detektiv Wilhelm Winter in Eichenau. ur Vertretung der Gesellschafter nur i etnz2m anderen Gesellschafter ermähtigt. Amtsgericht Myslowigt, den 12, März 1920.

n gleider oder verwandicr on Zweignieder- n des Jn- und bsluß von Jiter-

Das Grundkapital beträgt ist in 300 auf den Jubaber n zu je 1000 M eingeteilt, lftiengesellschaft. Ge- 1 10. Januar 1920, GVor]tandes find für die

MlellGafter A Die an den Kaufmann Hinrich

in Nordenham erteilte Profura i

Nordenham, den 16. März 1920. Amtsgeriht Vutjadi

Nürnberg. a. Handelsregistereinträge.

Am 16. März 1920 wurde eingétragen :

1) Vivida - Compaguie, Chemisch-

Pharmaccutische Fabrik, Gesellschaft

Drugereibesitzer Josef

laff ungen an allen Auslandes sowie zum A essengemeinfckafte

300 000 # uns»

Aßmann, geb.

h. Dem Kauf- der mit dies

ellsGaft ist ein

meinschaft mit ugen. Abt. 1. Amtsgericht Mühlhausen i. Th. i:

Mülheim, Ruhr. andelsregister ist die offene schaft in Firma

Die Firma ist sellschaftêvertrag von Erklarungen des

eingetragen

Handelsgese Im Handelsregister Abteilung A i

und Schneidewerks, Dünge- und union Nierste « Oldendorf“

und der Vertrieb eins{chlägiger Rohstoffe Pn

Handelsregister A Nr. 696 ift e offene Handel8gesellshaft Müller c CB., Lüdenscheid, eingetragen.

iefeslsdaft bat am 1. Sanuar 1920 be- (Be\cllschafter find die Kautileute Ernst und Hugo Müller in Lüdenschekd.

Lüdenscheid, den 15. März 1920. Das Amtsgericht.

erigge erfundenen Steinpresse, die Her- stellung von Maschinen jeglicher Art und ertauf derselben. i fann Handelsgeschäfte mit folchen Ma- schinen betreiben, auch andere venmvantte Gegenstände in den Bereich ihrer Tätig- Die Gesellschaft ist befugt, im Jn- und Auslande unter einer gleichen der unter besonderer Firma Zweignieder- affungen zu errichten, auch bei

Kaufmann aus Paris, in Mainz und Xavier François de Hautecloque, Nentner aus Alençon, in Maîïnz. hat am 1. Januar 1920 begonnen. Mainz, den 19, Viärz 1920, Hess. Amtsgericht.

und feritger Fabrikate. Das Stammkapital beträgt 20 000 „4, | Geschäftsführer ist der Kaufmann Carl Schmiß in Niedermendig. : Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. März 1920 gesGlosjen. Mayen, den 13. März 1920,

Die Gesellschast Gesellschaft

eit ziehen,

f In unser Handelsregister wurde heute | [131514] } bei „Mainzer VBetteti, | | nser Hagndelsreaister Abt. A 7st |Wüäsche- ck& Möbeifabeik B, Kern“) Unternehmungen in 1eder "U in Mainz cingetragen, daß das Gelchäft | [äfsi auf dea Kaufmann Karl Kern in Mainz! Stammkapital beträgt 40 000 4, Ge- überoegangen ist und von demselben unter | {äftsführer Firma fortgeführt wird. | genieur, Mannheim. Die Prokura des Karl Kern ist damit er- | {ränkter Haftung. loschen. Der Uebergang der in dem Be- vertrag ift am 2. März 1920 festgestellt. i triebe des Geschäfts begründeten Forde- | Die Dauer der Gesellschaft ift auf fünf rungen und Verbindli(keiten ift bei tem | Erwerbe des Geschäfts dur Karl Kern ausgejhloffen.

Mainz, den 19. März 1920.

Hessisches Amtsgericht.

geseblich gu-

Auf Blatt 1064 des hiesigen Handels- gen Form sh zu beteiligen. H 6

ter Nr. 366 die Firma Martin Niederlassun 3- als deren Inhaber der Kausmann Mavtin Nowalski in Wck ein- actraoen worden (Zigarettenfabrik).

Ly, den 15, März 1920. Amtsgericht.

Nowalski A k ift Oscar Goldberg, JIn- Gesellshaft mit be-

{ unveränderter | Gesellschafts-

Sie läuft jeweils fünf Jahre weiter, wenn nicht von der einen oder andern Seite ein Jahr vor Ablauf das Vertrag8werhältnis gekündigt wird. | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so | sind zur Vertretung“ der Gesellschaft ze | i zwri Geschäftsführer oder ein Gelchäfts- |

Ok» Fit Macdeburg. 1329 Jahre bestimmt. Bei dex Firma „Albext Selle“, hier,

Handelsregislers, ist heute eingetragen: A: T O TE Fol A4 Vie Fj a | iti efellichaft ift aufgelö, Die Firma ride Gib a s e 93, März 1990. | Bankbeamten Ludwig Lang in Günzburg “Abteilung Der | ist Prokura derart erteilt, daß er bere»

burg, den / i as Amils8geriht A. Abteilung 8,

Zu unser Handelöregister wurde heute j „oseph Steuz‘““ in i Lueging eingetragen, daß der Kaufmann ¡Carl Stenz in Mainz in das Geschäft Gesellscajter Die hierdurch entstandene offene Handelsgelell saft bat am 1. Ja- nuac 1920 begonnen, wird mit dem Sige in Mainz uuter unveränderter Firma Die Gesamtprokura des Karl) Schrapenborg in Mainz bleibt bestehen. Dex Elisabeth Heid und dem Josef Fring, beide in Mainz, ist Gesamtprokura erteilt. Die Gesellschaft wird dur , sammenwirken von zwei Gesamiprokuritten retsgültig vertreien. Carl Stenz ist erloscen.

führer und ein Prokurist derechtigt. Gesellschafter ; t Frigae in Mannheim bringt die obe aenennie Erfindung auf Herstellung einer | Profkurif Steinpresse inm die Gesellschaft ein. Schutrechte, welce Herr Frigge im dieser |

and Musterscw redte, geben in das Eigentum der Gese b Verbesserungen, welche er eiwa an dieser Erfindaing wäh- rend des VBestebens des Gesellschaftêver- s macht. Die Gesellschaft übernimmt diese Ginlage um den Wert von 10 000 6. Bekannimachungen der den ‘Deutschen anzeiger odev ein an dessen Stelle tretendes

bei der Firnia: Werkmeister

Macgdeburg. : i }

Jn das Handelsregister ift beute einge-} a(s persönlich

gen bet den Firmen:

) „Dorucmann «& Co.“ hier, unter

3085 der Abteiluna A: Dem Adolph

0( i Schwesinger, beide in|

agdeburg, ift Gesamiprofura erteilt.

) eGusiav Gorges“ hiex, unier 3026 derselben Abteilung: Die Firma

tigten Herrn zu vertreten. 2) Die Firma Brüder Luß Juh., M.

Luß in Neu Ulm ift erloschen. 3) L S Mangold in Lane

miugen. Dem Kaufmarn und Reisen- [7/5

den Hans Dopser in Memmingen ist 42 000 000 6.

Prokura erteilt, | 4) Die Einzelfirma Ludwig Fran-

kenheimer ¡in Jchenhausen i dur

eingetreten ist.

insbesondere

„„(Faïe Kerfau, Villard-Saal- collfwaft mit beschräufterSaftung““ 368 der Abteilung B: ic Vertretungsbefugnis des

den am 6. Ofliober 1919 erfolgten Ein- tritt des Kaufmanns Richard Gutmann in Jchenhausen als persönlich haftenden

f Gesells ckaft Die Prokura des

Amtsgericht. Firma s

heim -

Gesellscbaft verbindlih, wenn fie, sofern der erson besteht von ren Personen 1, von zwei Vorstands- von einem Vorstandsmit- {lich mit einem

mit beschränkter Haftung i Der Gesellf

errichtet am 16, Februar 1920 mit Februar 1920 und vom Gegenstand des Unter- nehmens ist die Herstellung und der Ver- d chemi]ch-pharmazeutish-kosme- tishen Erzeugnissen. Das Stommfkapital béträgt 50 000 #. Die Gesellschaft wird durch einen oder mehrere Geshäftsfüh treten. Falls mehrere Geschäftsfüh bestellt sind, sind je zwei derielben in Ge- meinschaft oder ein Gesäskbführer mit Prokuristen zur Vertretung der ellsdaft berechtigt. Geschätt Emil Wirth, Chemiker in

Dem Kaufmann Friß Dannhorn in Nürn- stt Protura derart erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer inem anderen Prokurtsten zur ertretung der Gesellshaft berechtigt ist.

einem oder mehreren Mitgliedern.

Bekanntmachungen der Aklien- ch den Deutschen n Staatsanzeiger. éneralversammlung e Bekanntmachung

und Preußischen

Neustadt a. Rbge., den 9. März 1920. Das Amlsgericht,

Neustadt.Schwarzwald.[131555] zum Dandelsregister

n Nüruberg,

ftévertrag ift [lerhoff aus Oberhausen

heute unter. Nr. 444 eingetragen worden Firma. Dice

die Firma Stenzel & Ludwikowski, und BVilderglaserei, e, und als derea persönli esellschafter die Gla)ermester aul Ludwikowski, ofene Handelsgefell- hat am 1. März 1920 b Der Frau Glafermetiter Helene Ludwikowski in Neisse it P Amtsgericht Neisse, 20. 3. 1920.

Persönlich ha!-

heim-Ruhr eingetragen. Kaufmann

Gesellschafter Friedrih Nierste

einrich Oldendorf ellshaft bat am 1. Mai 1914 begonnen. Amtisgeriht Mülheim-Ruhr, 11.111.1920.

Mülheim, Ruhr. In das Handelsregister is bei der zerict. R P L L a DeMinee anderen | Weerame, Sachsen, [131770] lpvänlter Basttn alia Mübein Mute eingetragen: Dur Gesell\chafterbes{luß

registers ist heute die Firma Albert E | Deudel in Meerane und als deren Jn- vom 23. IT. 1920 is der Gesellschafts

| haber ber Fellhändler Albert Hendel da- | selbst eingetragen worden. Angegebener | Ges{häftszweig: Groß- und Kleinhandel ¡[mit Häuten, Fellen und Nohprodukten.

ift alleiniger Inhaber der ofene Handelsgefellshäft ist aufgelöst. Narne blejbt unverändert.

» den 9. März 1920,

dieser, sofern ex aus mehre zusammengeseßt i imitgliodern oder led gemeins uristen abgegeben werden, pflichtung der Gesells Erklärung von zwei P vertretende Vorstan sichtlich der Borstandémi

gesellshaft erfolgen dur Keich8- und Preußische Die Berufung der erfolgt dur einmalig im Deutschen Reichs«- Staatsanzeiger.

trägen wom 26. 10. März 1920, Oberhaus ttenzel und Oberhausen, Rheinl, pa erar

__ In unser Handelsregiïter Abteilung A

iebrih Lauer, ndel in kunstgerverblihen Gegenständen alten und neuen Ursprungs in Sterkrade eingetragen worden, und als Fnhaher der ch Laver in Sterkrade.

démitglieder stehen bir Bertretungsmacht ordentliden mitgliedern glei. ist befugt, bei

Vorstandsm von ihnen die Beo Gesells{aft allein glieder des Vorstantes

Lad

750 die Firma

bei Vorhandensein dômitglieder einzelnen ugnis zu verleihen die treten. Die Mit lnd: 1) Bank- n Kattowiß, n Halbach in Borsig- lieder des Vorstandes ussihisrat bestellt. Die ellschaft sind: 1) Berg-

Nöueintrag

Winterhaïder, Uhre fladt im Schwarzwald.“ Fabrikant Linus Wintevhalder inm Neu-

Schwarzwald, / den

Neubrandenburg, Mecklb.

In unsex Handelsre der offenen Handelsg audlung in Nohtabaken uad abrifaien, Jmport Neubrandenburg Wirkigt & Gebhardt“, í Die Gesellschaft ift aufgelöst. Der Kaufmann Arno Bitrkigt, hier, führt

ister ift Heute bet 1fabrik ¡g Neu-

vertrag abgeändert. u Inhabex ist

Ka!fmänn Friedri Oberhaufeu, den 9. M

Amtsgericht.

Oberkausen, Riteinl. In unfer Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 751 die Firma Vaul

mtsgericht Miil- 13920.

Mülheim, Ruhr. [

In das Handelsregister ist bei der i audelsgesellschaft aftung“ in Mül»

2) Direktor Wilbelm Halba oder mit e werden durch den Y

16. März 1920, : Gründer der Ges

Amtsgericht.

niens heim-Ruhr eingetragen: Wilhelm Ziugler

das Ge:chäft allein e„Keno Birkigt, Import. Commission, Neubvraudenburg“,

Hermann Roguner in t-Dürer-Straße 19. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann He

Ollert, Vberhausen, und als dessen

werksdirektor Geo Inhaberin die Witwe Paul E

: ; fmann in Botsig- werk, 2) Hüttendirekt gy Dotsig

NeustadtSchwarzwald.[131554] P ea 0 Motlig-

Neueintrag zum

Meerane, den 29. März 1920. Firma Das Amtsgericht. mit be Memmingen. h cui Zis dh ¡Puikbura m f Ginzel vofura Ml, Haudelsrogistereinträge. gericht Mülheim - Ruhr, 11. 111. 1) Bayerische Handelsbank Fi- | (enegerih h v,

Handeléregister

Buchbinderei (Schwarzwald), bindermeister Gustav Spiß in Neustadt. Schwarzwald,

Ollery aus Oberhausen eingetragen worden. Dem Kaufmanu Paul Ollery aus Ober- hausen ist Prokura erteilt.

M

Oindendourg, 3) Ulbrecht in Zellin O, tse in Friedenshiütte triebédiretttonsmi tale

in Hindenburg O, S. 6) O

MNogner in Nürnberg die Fabrikation von [ekretär Hukert

Spielwaren und den Großhandel mit Spiel- und Kurzwaren und Haushaltungs- Kaufmann Heinrich

Mütheim, Rubr, andelsregister j ationalbank Kommandit-

Neubrandenburg, den 22. März 1920.

ist bei der Miectlenburg-Strekigjsches Amtsgericht. 2,

Neuburg, PVonau.

In das

Deutschen den i 1920,

gegenständen. Dem

ist, diese Filiale gemeinsam mit esellschast auf Aktien Zweiguicder-

anderen Vorstandsenitalied oder

sten oder sonst zeiwungsberech- lun

Gesellschafter in eine offene Handels- [deren

Die Firma ist Mataz, den 24. Märxz 1920.

Deff gesellschaft unter der bisherigen Firma Hessisches Amtsgertcht. i n

umgewandelt worden, Geschäftszweig: | Mülheim-Ruhr, 15. 3. 1920, Moanufakturwaren- u. Konfektionsgeschäft. N

YUquidators 1!

Mannheim, den 23. März 1920.

Bad, Amtsgericht. Re. T. Mana hein.

Zum Handelsregister B Band X O.-3. 3, Firma „„Klöcfner und Co Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ in Manu- heim wurde Mangold, Manuheim, ist als Geschäfrs- fübrer bestelit.

WMaunheim, den 25. März 1920.

Magdeburg, deu 24, L Das Anitsgeridt A. Abtetlung 8. E L j i

Os In unser Handelbregister Abteilung b ist heute unter Nr. 251 die Gesellschaft

Blum «&

betrievbögesellschaft mit beshränkier

Haftung in Neu Ulm. Gegenstand des Filiale Mülheim-Ruhr zu Mülheim- Ruhr als Zweigniederlassung der Di-

10.00) (e. Der Gel bntmvec trag wines [rektion der Dideontogesellschaft in Berlin

am 28. Februar 1920 abgef{lossen. Ge- \chäfieführer find: Hermann Klopfer,

beschränkter

„Saichiueufabrik Gesellschaftmit beschxüukter Haftung ““ mit dem. Siße in Mainz cingetragen Der Gesellschaftsvertrag ist am 43. Februar 1920 abges{lossen worden.

n unser Hankdelsregister wurde heute Unternehmens ist der Betrieb von Säge- Akiteugesellscast |

„Ludwig Gauz Aktiengesell\@gft““ mit dem Siye in Mainz eingétragen : Der Hertha Wieuger in Mainz und dem.

eingetragen :

Jager in Nürnberg ist Prokura erteilt.

i ld & Jüger in Nüru- ann Julius Rüdinger rokura erteilt.

rcsy in Radlin, Kre!:s

1 / ergwertstitrettor

Oubner in Hohenzollerngrube bei ier Uit Q u

. Diese haben die

Firma Josef Lehner Verlags. ck Soxtimetttbuchhandlitng Unter dieser Firma betreibt ver Leber in Dongu- ein Verlags- und Sortt-

Oberkauson, Riueinl. n unser Handelsregister Abteilung À ist heute unter Nr. 752 die Firtna „„Her- mann Köpèr, Spedition und Wier- verlag“ Oberhausen und als Jahaber rmann Köper aus Ober-

Mülheim - Ruhr eingetragen: eneralversammlungsbes{chluß yom ist das Grundkapital um und gemäß G'enecralver- sammlungsbes{luß vom 18. Nov. 1919 um 9900000 4 erhöht und beträgt jet Amtsgericht Miülheimm- Ruhr, 12. 111, 1920.

Mülheim, Rubr. : In das Handelsregister ist die Firma: 1Jutexnatiouale Nfssekuranz - Vermittlun LWeilers“ in Mülßein-Ruhr und als

16. März 1920 Amtsgericht.

Neustettin. : In unser Hantelsregister A i} bei der unter Nr. 97 eingetragenen Firma I. B. in Neustettin Dio Firma lautet je Nachfolger. Bohm in Neustettin. 17. März 1920, Nienburg, Weser. In das htesige Handelsregister tit heute f

oLfvexwertung August

(Nr. 218 des Registers A) eingetragen

18. 6. 1908 6 000 000

in Nürnberg ist 4) Süddeutsche Central Film Ge- sellschaft mit beschrünkter Haftung In der Gesells Februar 1920 esellschafisver- Hetrvorgehoben wird : llshaft endigt mit dem 1. ie Gesellschafter haben spät Zeitpunkt Beschluß

sämtliben Aktien

1. Aufsichtsrats s von Thiele-Winkler f Di 2) Generaldirektor Pieler in Ruda, 3) Bankdirektor Dr. n Bresleu, 4)

9) Generaldirektor Hohenzollern anz Dotter- | D

würth taselßst L] wéntbudhandlung3gesGäft.

Neuburg a. in Nüruaberg.

versammlung vom 14. wurden Aenderungen des trages beschloffen.

der Kaitfimann haufen eingetragen worden. DEGEALA

1) Freiherr Clau auf Mosken,

«» Den 12. März 1920. Amtsgericht. Registergericht.

2 arti F m D 7G R A L A S C

NerRbure. PORAU, „„Andregs Döchftädt @. D.

eingetragen:

ift Frau Klara Neustettin, den Amtsgericht.

den 9. März 1920. mtsgericht.

“Aa a B j E m hiesigen Handelsregister %

Nr. 206 ift di weich in Neuhaus a. Rwg. und als deren Inhaber der Glasbläser Franz Dotterweich, daselbst, eingétragen worden. Obéxweißbach, den 16. März 1920.

Schwarzb. Amtsgericht.

Theusner i h Generaldirektor iu Emmägruke O. S. Heinri „Werner in grube bei Beuthen O. S, Generalversammitng lufsichtênat oder den ngabe von Zeit, Ort und

Békanntmackaungen ter

Unter dieser Firma betreibt ber Gut8pächter Andreas Bschor Post Diemantstetn, in HéGstädt a. D. ein Dampfsägewerk mit Volzhandlung3ges{ätt. Neuburg a. D., den 12, März 1920. Amtsgericht Megistergericht.

Neuntktireben, Saur.

Transport Iosef H.

ein Jahr vor diefem j 1| über den Fortbestänv der Gesellschaft zu fommt eine Einigunà dahin, däß nacy dem 1. cht zustande, fo endigt mit dem le

Kömertshof, Berufung der

durch den A orstand unter

ungsniäßige

zu der Firnta

die Gesellscha die Gesellsdckha

Weilers daselbft cingetragen. Amtsgericht

Mülheim, Rubr. terén Zeit-

Firma Klbpfers Sügewetks8- In das Handelsregister

Großhändler, Karl Klöpfer, Kaufmann, Cer.

Alex Wertheimer in Franksurt am Vèain ist Gesamtprokura derart erteilt, daß fie zusammen oder jeder von thnen mit etnem Prokuristen der Gesellschaft berechtigt sind.

Gegensiand des Unternchmens Anfertigung von Maschinen und Apparaten jeder Art, insbesondere von Haushaltungs- maschinen, und der Handel. damit. Zur

und Edith Klöpfer, Großhändlersehefrau, R R t A sämtliche in München, Die Gesellschaft | Mülheim, Rubr. wird durch mindestens 2 Geschäftsführer

Bad. Amtsgericht. Ne. 1. Margeravowa. u j In das hiesige Handelsregister A ist unter Nr. 88 am 20. März 1920 einge-

Vertretung

oder durch einen Geschäftsführer und einen ede

Grreichung des Gesellschaftszweces ist die ¡Gesellschast befugt, gleichartige oder ähn- liche Unternehmungen zu erwerben, sih an solcev zu beteiligen oder deren Vertretung __ Vas Stammkapital be- trägt vierzigtausend Mark. Zur Deckung feiner Stainmeinlage bringt der Gesell- schafter Otto Blum, Ingenieur in Mainz, in die Gesellschaft ein die sämtlichen ihm Vêtaschinen, Sinrihtung8gegen|iände der von ihm be- triebenen Konstruktionswerkstätte, bewertet auf 20 000 . Sind mehrere Geschäfts führer bestellt, so wird die Gesellschaft Geschäftsführer i Sind PrŒÆuristen bestellt, so kann die mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird} Vertretung der Gesellschaft auch durch sie durh je zwei Geschäfisführer, oder! einen Geschästsführer und einen Prokuristen |

Mainz, den 17. Viärz 1920. Prokuristen

en 14, Ftrma Otto Steiuer in Hess. Amtsgericht. S

Kowahleu, und als alleiniger Inhaber der Kaufmann Otto Steiner in Kowahlen. Amtsgericht Marggrabotoa.

Marienburg, Westpr. : Im Handelsregister 4 ift unter Nr. 357 die Firma Paul Dau în Taunusee und als deren Jnhaber der Kaufmann Paul Dau in Tannfee eingetragen. Marienburg, den 13. März 1920. Das Aintsgericht.

Marienburg, Weutpr.

Jn unser Handelsregister A ift unter Nr, 358 die Firma Carl Eisena in Zweigniederlassung Liefsau und als deren Inhaber der Kauf- î

tragen die Deutschen Reichsanzeiger. “@ ‘Vivtnia Mittelschwäbische Han- delsgesellschaft

In unser Handelsregister wurde heute| zu übernehmen.

bei der Gesellschaft mit beschränkter Hafe lung in Firma: „Ld, Chr. Engelbrecht, Gesellschaft mit bescchräukter Daf- tung“, mit dem Siye in i Durch den Beschluß der Ge- jellsWa|tervetammliung vom 2. März 1920 wurde der Gesellscastsvertrag wie folgt abgeändert: 1) $ 7 Absay 1 ist aufge- hoben und dur folgende Beslimmung „Die Gesellsaft bestelit einen Geschäftsführer.

Maiuz, ¿in-

Ersterer ist von der Vertretung der Ge-

Unternehmens: An- und Verkauf en gros von Tabakfabrikaten. Memmingen, don 12. März 1990.

E

Nugust En « mit Zweig

ist bei der

l e Torsverwertu Discontogescil\chaft

it Nienburg a. lofsung untér der Firma Torfverwertttug August Engelke, Filiale Persönlich haftender Gefells | mann August Engelke in Niënburg, Dem Kausmann Ernst Wolf in Nien- W. i für die Torfverü ectung August iger,

bezw. die Geschäftsführer vertreten mehrere Geschäftsführer bestellt, x derselben befugt, die Gesellschäft für allein zu vertreten. stsführer ift der Kausmann Erich Offen- er in Nürnberg beslellt.

5) Gasntefsfer-Apparáten- und Ma- schinenfabrik Eger « A in Nürnberg, Köhnstraße 26. Unter dieser Firtna betreiben der Kauf- mann Rudolf Eger und der We ' Karl Blickle, beide in Nürnberg, ébenda eine Fäbrik zut Herstellung von Gas3- messern, Gaskochern und ähnlichen App raten sowie Milchzentrifugen seit 16.-Fe- bruar 1920 in offener 6) Carl Ha

Die Prokura des Arthur Apitzsh h ep

mann in Nürnberg ist nunmehr

prokura erteilt.

7) Pfeil & Liebel in Nürnberg,

Unter dieser t Christian

Ein r 19 de tfcbe: Preubisben WaC ie

in den von dem Au!

tfchen Reichs- und iger und außerdem israt zu bestimmen-

eingereichten Shriflstücke Gerichtsschreiberei einc--

Prokura et eilt. . März 1920.

Au biesigen Handelsregister Abt. À unter Nr, 372 wurde heute eingetragen : Fuua Wilhelm Werner in Neun- tiren, Sar, und als deren Jnhäber Kaufmann Wilhelm Wernèr zu kiccen, Saar, Gartenstraße Nr. 10.

NRNeunlirheu, Saar, den 6. März 1920.

Das Ant8gectckcht. Xenunkirchen, Saar, Handelsregister Abt. À unter Nr. 378 wurde heute étigettagen Firrna JakobLug in Neuutitchen/Saar und els deren Inhaber Kaufmann Jakob Lub in NeunkirGßen/Saar, Hohlstr. 5

eunkirchéu/Saaxr, den 9.

Das Amtsgericht.

Nenunkirehen, Saar.

m hiesigen Handelêregister A wütde heute vnfer der Nr. 374 die Firma Lud- wig Kiefer in Neunkirchen, Saae, uüd deren Fnhaber der Kaufmann Ludwig euntirden, Saar, eingetragen. Neunlirtheu, Saar, den 13.März 1920,

Das Amtégericht,

Direction der Offenbur

anldelóregt O34 S, schaft Offenburg, D aft enburg. Die N burg, den 19, März 1920.

réintcág Abt. B Papenburg. éindhé æ# p

haftet: Kauf, Als weiteréèr Ge-

Aktiengesell- Dr. Hermann irma is er« nit mehr persönlih bafiender Gesoll- | Amtsgericht Mülheim-Ruhr, 8. ITT. 1920.

eingetragen : e getrag Éôónnen auf der

Co. mit dem

Filiale Paperbbur@, Pro- Siye

Nienburg a, W., den 22. März 1920. Das Ámlagericht

Nienburg, Weser." Sn das hiesige Handel zu der Firma : L. Kellner «& Sohn, Nienburg a. W. (Nr. 164 des Negisters A) eingetragen

worden:

Die Niederlassung ist von Nienburg a. W. nach Bochüm ver] Nienburg a. I

as Amtsgericht.

A Go r: A m Handelsregi

35 die Firmà „Große t mit dèm Siß in Mengs- haufen eingetra

V ea R: nser x Nr. A f

tragen: ranz Stüve, Oldenburg. Allei- Fr nbaber: Kaufmann Fra ‘Stüv

Sfternburg, Geh

18, 1920. R Ÿ.

L L E wud E. reue O

i der im hiesigen Handel Nr. 50 éi i

A118 - Dllaleuer Sam unD pl er rubven, sellschaft mit boschränkter Haftung, Schlebusch-Manfort, ist heute folg

des eingetragen wovden: Hans Schmi

Oschatz.

„Auf dem Blatte 358 des j registers für den Stadtbezirk Ofhaß ist beute die Firma Reinhold Pinkert in 8 und als Inhaber dor Seiler- er Gottfried Reinbold Pinkert in b eingetragen worden. Angegébener Geschäftszweig: Seilerei, Bitdegarnen, Saitler- alerermaren.

Osnabrück.

In das Hande J. Boelke eingetragen: Frau

In das Handelsregister ist die offerc | 0 sel!shaft in Firma „A

vertreten. Die Bekannt- | Weinberg macbungen der Gesellschaft erfolgen im Ruhr-Broich eingetragen. e Gef, eusaalter gend : L } metjler Hermann Weinberg in Duisburg, Pfeiffer Loch: |Shreinermcister brunuer « Co. in Pfaffenhausen, offene Hatdelsaean, Mnn, d fFe- bruar 1920. Gesellschafler: Karl Huber, | Miütigeim.®

Bankgesbäftsinhaber in Vfaffenbausen [O eim-Ruher, Georg Pfeiffer, Kaufmann dort, Georg [Mü 2 : t H S | Lochbrunner, Kaufmann in Crumbach.| In das Handelsregister ist die Firma „Jacob Schöndorff“’ zu Mülheim- sellschaft ausgesck!ossen. Gegenstand des {Ruhr und als deren Jnhaberin Witwe Kausmann Jacob Schöndorff, Regine geb. Mannheimer, daselbst, eingetraaen. $8 Tierarzt Dr. Albert Schöndorff in Mül-

Bie Mi Zlgarrenge[{chäf

M.-Broih. Die Gesell\ Olde urs

haft hat am 22. I1I. 1920 b

l Ymtsgericht 2. I11, 1920.

Mülheim, Kuhr.

t. . März 1920.

Denisstraße 8. treiben der Fabr der Mechanikermeifter Valentin Liebel, beide in Nürnberg, seit 15. März 1920 in offener Handelege|ellschaft die F, kation von optish - mehanishen Sptel-

l8register ist z

heute unter & Co. in O

und wbach Varia Eduarda

Ost°nabrüd ist esellschaft ausge\chiedcn.

)em Kaufmann in Sc(hlebusch ist

Amtsgericht, heim-Nuhr it Prokura erteilt.

ia ici ai Du A

e —————

Inhaber der # prokura erteilt:

nde:sreaister Abteilung A s ( ( meister Konrad

geriht Mülheim - Ruhr, 22. 111. 1920. : Sina ŒU:

Osnabrück, den 8. März 1920,

Nüruberg, den 20, März 1920. - Das Awuitsgericht. V1

| L Opladen, dern 18. März 1920. Amtsgericht Registergericht.

ach von Mengs- Amtsgericht,

Möbel: * hausen und Tischlereitehn/ker Johannes

deutsche und Rheinische

S e S S

L E E L E S

m g D En bit d 2 E S