1920 / 72 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 3108: „Paul Höfer & Co. Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung““, Gegenstand des Unternehmens: und Fabrikation von Tabak und briTaten. Stammkapital: Mark. Geschäftsführer:

Breslan. ÎIn unser Hande!8reaister AHtetlh! \t 1umnter Nr. 367 Firma Nichard Aust

„FnDuftrie - Kontor Ns Cöln“, Gefellihafter I 181 4 [s Inbaber Hugo Krumm, Kauf- ; getreten.

‘% Co. Gesellschaft urit beschränkter | mann in Düsseldorf. Dem Peter Lill L Nr. 7631 bei der Firma „Nosemeyer j loschen, Cöln - Braunsfeld i Prokura erteilt. | & Co.“‘, Cölu: Der Kaufmann Rudolf | | ¡ Diese ist auf bie Zweigniederlassung in | Kauert, Cöln, f in die | persónlr% haftender Grfellschafter

Nr. 7750 bei der Firma „Rob. Dölz & Co.“, Cöln: K bert Felten if aus der Gesellshaft aud

ber N . »vBernhard (ofe: Die Firma ift

Nr. 3066 bei der Firma „Anton

) Dahlhaufen, ì

niederlassung in Cöln: Dem Wi

mada in Coln it Profuva erteilt. Nr. 8155 bei der Firma „Stahlwerk

Mark“, Cöln:

A ift Ginzelprofitra

. 8302 bei be atelain““, Cöln: Anton Britqoemann if erloschen.

Abteilung B:

Nr. 87 bei der Ftrma „Erben F. Braun Gesellschaft mit beschränkter Haftnng“, Cöln: Durch Gesell schæ}ter-

sellschaft oufg: ode Braun, ln ift Liquidator.

Nr. 1140 bei der Firma Zwieseler & Pirnaer Aktiengesellschaft niederlassung Cöln“, Côla: Generalversammlungébeiuß vom 28. bruar 1920 ist Abs. 2 des $ 9 des sellschaftsvertrages, betreffend den NRein- gewinn, geändert und $ 22 durch einen Zuscitz, betreffend die Tantiemesteuer, er-

Nr. 2018 bei ber Firma „Rheintsche ! ¿r

Draht- und Kabelwerke Gesellschaft S Labhs S G Paf O e Durch Gefellschafterbe\{luß vom 11. Mrz | Nhei

1990 f der Oefellsdiafivertran bes. des | ute Be 8 6, betreffend den Gejellschafteausd y des S 7, betreffend Aufstellung der Bi- lang und des $ 10, betreffend. den Ge- fellichaft8rai, geändert.

Needverct Aktien-Gesellschaft“, Cöln: | Direktor Edgar Udo Paectz Borstand2mitglicd Kaufmann Friedrich Anton er zu Cöln if zum Vorstanhte î \ Die Prockura von Fribdrich A. C. Möller: ift erloschen.

Nr. 26683 bei

Sargo ? Linderthal find as perBnlid Haftende 1 die Wittwe Joßann Adam i ein- ] geb. Kreutzer, in Cöln beste : tura des Hans Fink it dur Tod er-

B Mezuia,”

die Gesellschaft

! Nr. 3015 bei der Firmnæ „Voswau «L | sellschaft als | Sananer Gesellschaft mit beschräuk- ter Saftung“, Berlin, mit

Cölu. Dem Architekten Af dem Oberimgenieur Nobert Tee, dem Architekten Otto Schimkat, dem Hermann Dohbri dem Arcbitelten Ful

und dom Archibe haar is Dammover ist Gesa dahin erteilt, daf jeder von ihnen Gemeinschaft mit einem Ge- j er oder einem anderen Pro- furisten bie Gesellschast zu vertreten bzw. fir dieselbe gn zeichnen. Nr. 3104:

schaft mit

Abram Barg- mann, Ingenieur, Berlin-Halensce, Jakob Zinghaus, Kaufmann, Berlin-Grunewald, Otto Frie, Kaufmann, Cöln, Heinemann, Kaufmann, \chaftsvertr.

a ftung, Breslan, folgendes eingetragen

den: Dem Willy Fricdanann,

b rofura erteilt. Amtsgericht. Brieg, Bz. Freslau. \ Hremds (Sre ister c Nr. 18 die C

Breslau, ift | öln beschränkt. 57 die Firma „A. Periphamuos8““ n Brüssel-Schæerbeckx mit Zwei | niederlassung in Novenkircheu unter der

H _Rhein““ und als Inhaber Periphanos Fabrikant, i tohcamn Ubans in wwerionieder- 1ra erteilt.

vom 13. Januar 1920. r Gefellshaft erfolgt dur den Geschäflsführer Otto Fricke in Ge- meinshaft mit einen zweiten Geschäfts- führer oder einem Prokuristen. Sefanntgemat:

Novenktrchen Mar) Lg En, é Nr 8047 be: 8 Peters in Hom-

B ift heute ¿n Seinenranzt“,

j ellschaft mit beschränk- r Haftung unter der Firma „Brieger Brauhaus Gesellschaft mit beschräu!k- ier Haftung“ mt dem Ste in Brieg g Gegenstand des Inicrmebmens: Der Brauereibetrieb, Be- b verwandter Gewerbe, Erwerb und von SBrattereien, Stammfapital i __ Geschäftsführer cor Sofef Cdüiller im Breëälen und Braumeister Dagobert Lómniß in ieg, Die Gesellschaft wird dar beide c mtsFihrer ober bard cinen Geschäfts rer und otnen Proturiften vertreten. Dr Gesellschaftsvertrag 1st am 26. Februar 1920 festgestellt. acbumgen der Gesellschaft erfolgen im der Brieger Zeitung, Amt8gerick4t , Marz 1920.

Nodenkirchen. Nodenkirden ist f lassung in Nodenkirchen Pro Tr. 8458 die offene Handelsasfellschaft j Gräfenberg Personlich haftende phil. Leopo Gräfenberg, C thal, Ingemenr Friedri Aust Meyer, Z Die Gesellschaft hat am 1, März 1920 begonnen. bb mb ae atel So Ert Töln, und els Karl T Kausmann, in Cöln. feind inm Cöln-Ehrenfeld is Prokura er-

Kommanditaesell\Gaft „Heinrich Lämmert & Cie. SLT beschränkter Kommanditgesellschaft“, Cöln. sonfih Yaftente GesellsBafter: Heinrich Limmert & Cie. Gesellschaft mit hbe« \{chränkter Haftung in Cöln. chaft Hat am 10. Februar 1920 begonnen. (F8 find 3 Kommankditisten vorhanden. Nr. 403 bei der Firma „Schmit; «&© Zinken“, Cöln: Der Kaufmann Hans Wilhelm Dewies in Bonn ist in das Ge- persönTih Haftender

eingetreten.

MWeisßzhanr in

Oeffentlite Be- kanntmachungen erfolgen durch den Deut- hon Reich3anzeiger.

„Breitestraße Licgen- \chaftsgesellschaft mit beschränëtter Haftung“, Unternehmens: Erwerb, Verwaltung und Verwertung von Häusern 5 stüden alle: Art,

nt ift, in F r 1 Hafer: Dr. ener zer öln-nden- „Slektro-Material Ge- Gegenstand beschränkter Haftung“, Cöln. Gegenstand des Unternehmens: l in Materialien Ekektrotecinif aller Art sowie Moterialien verwandier Bran Gesellschaft ift berechtigt, andere ( Unternebmungen jeder bestebigen

und Grund- insbesondere auc der Hönser Breitestraße 12 und 14 zu Cöln und dami in räumlidem und wirtschbaft- idem Zusammenhang steh der Elstergasse.

irma „Severin | Die Prokura des | Fabrikation und

Den Iofef

der Häuser 1 gasse, Stammkapital: 100 000 Geschäftsführer: Louis Welter, Gesellschaftévertrag

Sind mebrere

enverben oder si in Di ise an solchen zu be- teiligen. Stammkapital: 60 000 4. Ge- häftshibrer: SJatob Miller, Kaufmann, h Prokura: Dem Che mier Johann Witkkamp und Techniker

Witikamp, beide Cöln-Ehrenfeld, Prokura erteilt mit der Bestimmung, nur Beide zusammen

920, Sind mehrere ellt, so erfolgt urch wei Geschäftsführer oder durd einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit trisden. Ferner wird bekannt» effentfide VBefk'annimach den Deutschen

„„Steinbvuch-Gefsellschaft it beschränkter Haftung“, t. Gegenstand des Unternehmen9: i ter Ae inesonbete 00 Sten aller Art, dere zweier Nhein-k im Vinrthal. ital: 40000 4. Geschäftsführer: Hendxi? Daelen, Kaufmann, Cöln. ellschaft8wertrag Dom 31. | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so j erfolgt die Vertretu schäftsführer oder d filhrer inm Gemeinschaft mit cinmem * Ferner wird

ODeffentl:che vom 23. Februar 1920.

Geschäftsführer bestellt, so erfolat die Ver- tretung dur zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer \ mit cinem Prokuristen. wird bekanntgemacht: fanntmachnngen erfolgen durch den Deut- fden Meicb8amgeiger.

Nr. 2110: „Krath & Nagelschmidt mit beschränkter Haftung“, Cöln. Gegenstand des Unternehmens: Vertricd von Zeitschriften, Zeitungen und Bückern. Stammfatital:

Nagelschmidt, 6 ¿ln. Gesellschaftsvertrag vom 11. März 1920. Jeder Geschäftsführer ist für sich allein vertretungsberechtigt. befanntgemadht:

atdent a. D., im

Vereinigte rbengla3: } {f Zweig- | deß

Weiden Bei Cöln.

Dre

in Gemein»

Tuer, Westf, ¿ Die Gesell- u Handelsregister Abt. Nr. 25 ist heute bei der Kommanditgesell- ct F. H. Sblling in Buer follgen-

worden:

ch haftende Gesell\shafter fell qut eben. Den Bankvorsteherna Alex Glaser in j h Im van Suntum (Sladbeckæ if Gesamtprokura erteilt /berart a jeder von ihnen îin Gemeinschaft mi einem anderen Prokuristen gur Zeichnung der Firma berechtigt ist.

Die Prokura des Kasssierers Fohannes Dettmar in Buer, des Bankbeamten Perl Hloser in Buer und des Bankvorsteher3 Franz Donders tn Gladbeck if erlescken.

Vuer i. W., den 19, März 1920,

Des Amtagertcht,

f 9 H ee T Boakdie

è er C

Nr. 2 ist heute bei der Gef "he Kraftwagen mit beschrinkter Haftung“ in Buer i agen worden:

t ist durch Bes{Gluß vom

aufgelöst. 2) C Geschäf sfübrer Sdreiner- meister Friß Dôörpinghaus in Buer ist

Vnuexr i. W., den 19. März 1920, Das Amt8geri

Oeffentliche

des” eingetragen die Vertre

aufmann Jose Tod aus der ( mtnmehrige offene Handelägescllschaft hat am 1. Fe- britar 1920 begonnen. Irmgard Hochoesand, Cöln, ift erloschen.

Nr. 1048 bei der Firma „C. «& M Bornheim“, Cöln: teften Martin Haerle in Cöln sind als perfönlih Haf- tende Gesellschafter in die Gesellschaft cin- | Peter Brauweiler und Witwe Wilhelm Hoffmann, Ger- trud geb. Schmit, sind aus der Gesell- chaft ausgeschieden.

Nr. 2298 bei der Firma „Lichtherz Großmann «& Lie.““, Cöln: Inhaber der Firma ift: Kaufmann, Cöln.

Nr. 2483 bei der z Sohn Nachfolger“, Neuer Inhaber der Firma i: Anton , Kaufmann, Cöln. Anton Til3, Katharina geb. Cader, in Cöln it Prokura erteilt. :

Nr. 3645 bei der Firmæ „Zieh! «@© Godewman Wive.“‘, Cöln - Ehrenfeld: Der Bisherige Gesell\chafter Kaufmann Paul Godemant i inhaber. Die Gesellschaft ift aufgelöst.

Nr. 289% bei Weiner“‘, haber der Firma Kentsimann,

Dis Profura der Krath, Kaufmann, und Buchhändler, Die Möbelarchi-

und Fanz Ferner wird

Oeffentlie Bekaunt- machungen erfolgen dur den Deutschen

„Landwirtschafts- «& Zuduftrie - Bedarfsgesellschaft mit beschränkter Haftung“, Cöln. Gegen- tand des Unternehmens: Landwirischafts-

Steinbrlichs bei Neich3anzeiger. Firma „Kölner | amar 1920. Vertrieb von Fndustriebedarfs- artikeln und Beteiligung an ähnlichen Ve- tammfapital: _ Mark. Geschäftsführer: Peter Haumann und Wilhelm Reuter, Kaufleute, Cöln. Gesellschaftsvertrag vom 15. und 17. März 1920. Jeder Geschäftsführer ist für sich allein vertretungsberechtig!. bekanntgemacht: j machungen erfolgen durh den Deulschen Reichsanzeiger.

Nr. 3112: „Kino Portrait-Atelier Gesellschaft mit beshränkter Haf- Gegenstand des Unter- Herstellung von Kimoporträis Handel und Vertrieb photog:aphi- Ger und ähnlider Apparate und Bedarfs- artifel, berhaupt Handelsgeschäfte aller Avt, Stammkapital: 40000 H. tsfithrer: Oskar Kind, Coln - Klettenberg.

Bililhetm:

dur wei Ge

Carl Lovenz, einem Ges s

irma „„Theodor

ister Abt, B ellsdaft mit

-Gesellschaft

sellschaften.

j befarmigemadt Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen dur den Deutschen Reichsanzeiger.

Nr. 3106: „Winkler & Co. mit be- schränkter Haftung“, Cöln. Gegen- | stand des Unternehmens: Fabrikation und { Vertrieb von

Fakob Winkler, Kaufmann, Cöln. Sellshaftsvertrag bom 20. ? | 3. März 1920. Jeder Geschäftsführer ist zur Vertretung der Gesells wird bekann fanntmabungen der | nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Nr, 3107: „Senkel u. Cie. Aktien- qgesellsc{aft“’, Cöln. Unternohmens: Her

irma eLeben®- mitwel-Einfuhr-Gesellschaft mit be- | schränkter Saftung““, j Gesellschafterbeshluß vom 3. Märg 1920 ) S 7, betreffend die Ongane der Gesellschaft, 8, 9, 10 und 183, betreffend die Gejellschafterversammtung, treffend die Geschäftsführer, 14, betreffend | die Bilang und 15, betreffend die Aufkb- j fung der Gesellschaft, geändert und neu gefck{t. Ferner is $ 5 des Gesellschafts» | vertrages, betreffend das Stammfagpital, ( uflewte Julius Fomm und Ernst Alberb Mundt zu Coln sind i zu Geschäftsführern der Gesellschaft be- Die Kaufleute August Goc und Julius Loh zu Cöln baben das Amt als Geschäftsführer niedergelegt.

Nr. 2671 bei der Firma Gesellschaft für Apparateban mit beschränkter Durch Gefellschafter-

‘olgenves eingetr Der Ehefrau j : , Ferner wird 98. März 1919 Deffentlihe

Der bisherige find die $8 7,

Tabakwaren. R: ift alleiniger Februar und Tag Cöln

, .

t befugt. gerad): Die B Sesellschaft

Gösn-Salk:

y ister A ist unter Myrtill Hanau,

Nitnimmer 4 zur Firma Georg Drewsfen, Lachendorf und Celle, Die Prokura des Curt Uklig in L rf ift erloschen.

Amtsgericht Celle, 16. März 1929.

be Bw M Ae pr R L De

i andeféremster ift am 18. März 1920 eingetragen:

teilbuttg

Nr. 8446 bie Firma Cöln, und als Inhaber Emil Leven, Kaufmann, Cöln.

Nr. 8447 die offene HandelBgesellsckchaft „Ch. Stern & Söhne“, Cöln. Per- onlich haftende Gesellscha hai Stern, Kaufmann, Cöln, Kausmann, Cöln-Nippes, Katfmann, Stern, Kaufmann, Cöln. delsgesellschaft. !, Februar 1920 begonnen.

Nr. 8448 die offene Handels8gesels, „Mert, Friedrich «& Co.“, Cöln Po-fönlid haftende Gesellschafter: Adolf z Cöln - Lindenthal, Angust Friedri, Kaufmann, Cöln, und Heinrich Koesters, Kaufmann in Cöln. Die Gesellschaft hat am 16. März 1920 Zur Vertretung der Gesell- baft find nur je zwei Gesellschafter ge- meinsc{aftlid ermächtigt.

Nr. 8449 die Firma „Nichard Pick“, (Cöln, und als Jnhaber Richard Pi, KFaufmann, Cöln.

Nr. 3450 die Firma „Jacob Steven““, (Großkönigsdorf,_ Jacob Steven, Kaufmann, in Großkönigs-

Gölm-Kallk, (milie Weiner, geb. Meyer, und der (Shefrau Hellene Hanau, geb, Wei Göln-Kalk ift Cinzelprekura erteilt.

Nr. 4249 bei der Firma --Nichard Edel“, Cöln: Die Gesamtprokura bon Philipp Busch ist erloschen. dolph Küctenhöfer in Cöln i Gesamt- rofura derart erteilt, baß er in Gemein» \chafl mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung b

Shpiegelmanufaktitr «& Cie.“, Cöln:

Kaufmann, Gesellshaftévertrag vom 18. Oktober 1919 und 3. Februar ner wird bekanrtgemaGt: Yungen der Gesellschaft or- folaen dur den Deutschen Neicb8anzeiger. Amtsgeri&t, Abt, 24, Eöln. I nd Uo iv E EIDRD D 25 102 AAD Ie Fobrifdirektor, Düsseldorf. | Crefeld. ebruar 1320.

heute einge- Gegenftand des

stellung und Verkrieb chemisder Produkte aller Act und alles Die Gesel haft kann ih aud an andeœen Unternehmungen und Nerbänden beteiligen. 3 aler- | 300 000 . Vorstand: Dr. jur. et Phi. 2 ves Otto Bark, Fabrikdirektor,

ß: OMfar Reich, F Gesellschafisverirag vom 5. Febr Sind mehrere Vorstandsmitglieder vor- ¡ handen, so vertreten entweder i Vo standsmitglieder oder eim Vorstanbsmit- alied usammen mit einem Prokuristen die Gesellschaft, jedo kann au einzelnen Vorstandsmitgliedern selbständige Ver- tretung beigelegt werden. bekanntgemacht: zerleat t 300 1000 4, die num Nennwerte ausgegeben sind. Der Vorftand besteht aus einer oder Hie Mitglieder de Vorstandes werden durch den bestellt, dem anch der Widerruf der Be stellungen obsiegt. ch Generalversammlu: stand2mitglieder zu stellung zu widerrufen. selschaft ausgehenden Bel ! ur den Deutschen Reis- Prenßzishen Sinak8anzeiger.

was dem hbrent. Bekanntma

GrundLapital:

Haftung“ Cöln: bes{luß vom 12, März 1920 ift & Gesellschaftsvertrages, betreffend den Si der Gesellschaft, geändert. Gesellschaft ist nah Brühl verlegt.

Firma „eNoehr, î Vfuhl & Co. mit beschränkter Saf- Gesellschafter- beschluß vom 28. Februar 1920 ist der Gesellschaftsvertrag geändert durch Hin- ? zufügung von Bestimmungen über : / äußerung von Geschäftsanteilen, Gesell- nungen und das Schicds8- treitialeitew zwischen den Ge-

__ 2741 bei der Firma „Mepck Haußvelsgesellschafr mit beschränkter Haftung“, | Döhle zu Cöln ist Prokura erteilt.

Nr. 2844 bei der

Hemdel8register

| Schlotterbeck & Co. Gesellschaft mit | beschränkter Saftung, mit dem Siße in Crefeld, SteLendorferstraße 71, ein-

getragen.

Der Gesellschaft®vertrag is am bruar 1920 festgestellt. Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb anorganisGer und organischer chemischer Produkte sowie Beteiligung an Unternehmungen.

1) Georg Peter Cöln - Marienburg, 9) Doktor Friy SwWlotterbeck, Chemiker, eder der Geschäftsführer Schoo3 und Sc(hlotterbeck i} zur alleinigen Vertretung der Gesellschaft Werden weitere Geschäftsführer bestellt, so sind von diesen anderen Gescäftsführern rar fe gwei gemeinscaftli® oder je ciner von ihnen in Gemeinschaft mit einem Prokuristen zur Vertretung der Gesell- saft berechtigt.

Jeweils fünf Jahre nach Ablouf des ersten Geshäftsfahres, also zum 31. De- zember 1925, 1930, 1935 usw. bat jeder Gesellschafter das Recht, f sckaftsvertraq dur eingeschriebenen Bricf mit einer Frist von 6 Monaten zu kün-

Macht einer der Gesellschafter von diesem Kündigungsreßt Gebrauch, | andere bis zum 1. Oftober des botreffenden Geschäft8tahres das Recht, zu erkläre, daß ler den Geschäftsanteil des ktündiaenden ' Gesellschafters überninrmt, machungen der Gescll\Æaft erfolgen dur den Deutschen Neis8anzeiaer. Crefeld, den 22. März 1920.

Das Amtsgericht.

mil Leven“ A a „Aachener Der Sih der | Hellonthal Neuer Inhaber ber

Heinrich Lohmann,

Eleonore, aecnannt Lore, geborene Hellen- b zu Aachen. {cher erteilte Ginzelprokura

Kraus und Richard Gesamtprokura dur den Üebergang des Geschäfts er- losen und von der Erwerberin des Ge \chifts wiedererteilt. Dröge, früher in Berlin, jeßt zu Aachen, und dem Dr. Otto Dydeagen erteilte Gesamtprokura Bruno Drôöge in Aachen munmehr Einzel- prokura erteilt.

Nr.497%ei der Firma ,„Bakteriologifch- Chemisches Laboratorium Wolf- gang Schmivt‘““, Cöln: Der praktische Arzt Sanitätsrat Dr. Otto Schmidt zu Geisel-Gasteig bei München is als per- i haftender Gesellschafter in das Handelsgeschäft eingetreten. mebrige offene Handelsgesellshaft hai am 1. Januar 1920 begonnen. 3 tretung der GesellsWGaft is nur der Ge- sellschafter Wolfgang Schmidt berechtigt.

Nr. 5137 bei der Firma „Feinbürsten Vhönix Albert Horn junior“, Cöln: Kaufmann Siegfried Samuel in Cöln î in das Handelsgeschäft als persönlich ha Gesellschafter eingetreten. ffene Handelsgesellschaft hat am 1. Januar 1920 begonnen.

Nr. 5570 bei der Fivmo. „Gertrud Kehren““, Cöln: Der Siß der Firma ist na Aachen verlegt.

Dreifuhs““,

i der Firma

Jakob Stern, Jsrael Naftali

/ 1, Offene Han- Die Ges-llschaft hat am

dem Hubert Ge H Gegenstand de

Si ha D # und die dem 2 R Ferner e QUHE L 8 Grundkapita schafterverjam Inhaberaktien aericht bei S

sellschaftern. gleichartigen

Stammkapital beträgt Geschäftsführer find:

Kaufmann,

Die dem Brung

ist erloschen

Kaufmann, irma „Rheinische das Rech Licht- und Kraft-Gefellschaft mit be- schränkter Haftung‘‘, Cöln: Gesellshafterbesluß vom 8. März 1920 t $ 1 des Gesellschaftévertrages, be- treffend die Firma der Gesellschafl, ge- Die Firma ist in: „Hartwig « Schwartkopff Gesellshaft mit besczränkter Haftung““ acändert. H rich Stegel und Mar Böhme haben das Geschäftsführer niedergelegt. artwvig mnd

anntmadungen

erfolgen d anzeiger Unb

versantnkung, und zwar dergestalt, daß wischen der Bekc:nntmachun Termin ein Zeitraum von 14 Tage : Dice Bekanntmachungen sollen in inet werden, wie ung. Erläßt der Auffiht3rat die Bekanntmachung, so sol der Firma die Bezeichnung „Der Au! | sichtsrat" und die Unterschrift ves Vor- | d sißenden des Aufsichtsrates oder seines Stellvertreters hinzugefügt werden. Aktien lcarten auf den zum Nennwerte ausgegeben. Die Gründer E nie Bbble, Cöln, 2) Leb Christian Böhle, Cöln, 2) Fabrikank Friß ] Düsseldorf, 3) ns, Cöln, 4) Kaufmann Paul Bart, Cöln, 5) Kaufmann Ernst Debus, Düsseldorf. Die Gründer haben Aktien übernommen. Die Mit- glieder des Aufsibtsrats sind: 1) Kom-

Chemiker Dr. phil. Hugo Henkel, Fabrikdirektor ues S Werner, -alle Düsseldorf. der Aimeldung der Gesellschaft eingereih- ten Schriftstücken, insbesondere von dem Prüfungsberichte des Vorstands und des Aufsicbt9vats,

derselben Weise unt

irma nach der den Gefell’

Ingenieur Georg H d Sngenmeur Erich Schwarßk'opff m } Geschäft(fülhrerm bestellt. jeder von ihnen ift berechtigt, haft selbständig gu vertreten. :

Nr. 2888 bei der Firma „„Schnog & Hora6ß Gesellschaft nrit beschränkter Haftung““ Cöln: Dur Gesellschafter- März 1920 ist $ 7 des betreffend die Ver-

Nr. 851 die Firma „Karl Becker: van der Velde“‘, Cölu, und als Jn- : haber Karl Becker, Kaufmann, in Cöln- die Gesell- ;

Nr. 8452 die Firma „Albert Ritter- bach“, Cöln, und als Inhaber Albert Wtterbab, Kaufmann, Coln.

nunmehrige o Fnhaber und werden beschluß vom 6. Gesellschaftsvertrages, b e tretung der Gesellschaft, geändert. 2 Gesell\ckaft wird, auh wenn mehrere Ge- \chäftsführer bestellt sind, durh einen Ge- chäftéführer allein vertreten. Kaufmann rl Roßknecht zu Cöln ist zum roeiteren Geschäftsführer i ] desselben ist erloschen. Dem Friß Hölzer u Cöln ist Prokura erteilt. Dur G ellschafterbeschluß vom 6. März 1920 ift das Stammkapital um 10 30 009 46 erhöht. i Nr. 29% bei der Firma „Joh. Ad. Fink « Sohn mit beschränkter HDaf- tung“, Cöln: Das Amt des Geschäfts- führers Johann Adam Fink ist tôva Zum Geschäftsfhrer ift neten Gericht Einsicht genommen

„Heinrich Steinbücßel“, Cölu, und als Inbaber Heinri Steinbüchel, Spediteur, Cöln. 8454. die Firma „Albert F. W. Dretvs“‘, Cöln, und als Jnhaber Al- bert Friedrih Wilhelm Drews, $ maun, Hamburg. Bonn, 1 Prokura erteilt.

Nr. 8455 die Firma „Johann Lichten- Zweignieder- s:\sung in Cöln unter der Firma „Jo- bann Lichteunfeld Zweigniederlassung Cöln“ und als Inhaber Johann Ioseph Heinri Wilhelm Carl Lichtenfeld, Kauf-

5% die Firma „-Juduftrie- ‘“ontor Hugo Krumm“/ in Bona mit toe guicterlassung in Cöln unter der

Die Bekannt-

er Kaufmann Franz Hermanns,

eint, Cöln, ist aus der Gesellschaft

Firma --Pluto, Eisen « Metall-Gesellschaft mit be- schräukter Haftung & Cie.“‘, Cöln: Die Prokura von Georg Bumb ist xr-

Nr. 7555 bei der Firma „A. Bäumer «& Co.““, Cóln-Lindenthal. Die-Che- r _ MRoggendorf, Cllenberg, ist cus der Gesellschaft aus- geschieden. Die Kaufleute Franz Cohen in Jülich und Willi Bäumer in Cöln-

Dem Richard Drews,

r.

__ Vercntworblicher Schrifbleiter Dinektor Dr. Tyr ol in Charlottenburg. Verantwortlich für den Anzeigenteil: Der Vorsteher der Gesckäftsstelle Reclhnungêrat Mengering in Bevlin. Verlag der Gesckchäftsstelle (Mengering) in Berlin.

Druck der Norddoutschen Buchdruckerei und werten. ' Verlagsanstalt, Berlin,

Hamburg,

Von den mit

Tod erloschen. belmstraße 32.

Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage zum Deutscheu Reicysanzeiger und Preußischen Staatsauzeiger.

g 72. Berlin, Mittwoch, den 7. April 1920,

O AUSCY M E i ERI I

Der Inhalt dieser * ¡lage, in welher die Bekanntmachungen über 1, Eintragun A 9 T R E (Aetido, 8, Zeidene, 4: Musterveaifler, 10. der Urbelerre(tbeiatoäatrete f er 1, Eintragun q pp. von Pateutanwälten, 2. Patente, 3. Gebrauchsmuster, 4, aus dem Handels-, 5. Güterrehts-, 6. Bereinê-, 7. Genossen- in cinem Lelanberee B ub ane Litei H h gêrofse sawie 11, über Fonfucse und 12, die Larif- und Fahrylanvekauntmachungeu der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint nebst der M veazelbenbettaae

Zeutral-Handel8register für das Deutsche Reich. @ 723)

Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reich kann dur alle Pestanstal ; z R G ER P cann_ C stanstalten, in Berlin | Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rei int i Q UIS a E A ms O aub dund die Geschäftsstelle des Peichs: und Staatsanzeigers, SW. 48, Wilhelm- 6,— 4 für das Vierteljahr. Einzelne S R ‘10 gay or ver A e : gespaltenen Einheitszeile 1,50 «. Außerdem wird auf den Anzeigenpreis eiy Tenezungszuschlag von 80 U boben:

E E E E E E E R E M EEVE O OERT E L A ERET T S N E NLEPDEA E E E L frem l ver Sab be Pr p RS i E E E E E E E L A D ungen TVET l n î 1 GLoTeTT A - 4 ) Handelsregister. J 2D der Sehne Letresfend, i ia i Es S hat am 2%. August | im Dresden. Gesellschafter find der | tes Ge begrü Novfin - D ME E PA T LALEE, 1M Hi om { LILV Degonnen. z ahri L (G5 Me (r aE : S e ® | tung des Aufsiht8rates, $ W der j Dorféen, den 2, Februar 1920 Higtrrnfebeant Gufbtay Adelf Sck "al in | Fa r Fnbabe Crefeld. [132114] | Saßungen betreffend Géeneralbversamms= j : E A R E Kauf-namn, vTanz j qu he E Melis Handelsregister At. & | lung und deren Einberufung, $ N der | t teil S b Crchon im Dresden, Die Gesell- | gesellsds Friedrich Nr 29% ist heute die Firma Emil | Saßzungen betreffend Ausübung des | Dresden E {2067 (G f bat am 1. Oktober 1919 begonnen. | Dresden. Gefellschafte die F Veltzer mit dem Sie in Crefeld, | Stimmrechtes in der Generalversamm-| “n das Handelsregister Æ Heute eq | vo ige: beitet Herftelluma und Vertrieb | S6 E Fr Westwall Nr. 3, und als beren Inhaber luna acändert, Abschnitt VITI und 8 36 | a Tamen oie L V ASIL U U Iahato h aaretrm UnD anderem j L bio A ( B der Kaufmann Emil Pelzer in Crefeld | betreffend das Verhältmis zur Seehand-| 1) auf Blatt 15 100 betr. die Akk Gt, O s 4 20 F in Dreéb Die G î / 1 he Ds M4 eer n Quer 1 DELL, 04 LIEN=- 9) U Qui 1D 5E Me Ftrm eeltr j | c) Mi eingetragen. - j lung sind gestrichen Die Bekannt- | gesellschaft Eisenwerk Coswig Attien- | Berthold in Dresd E D : h As L9Z2U Trefeld, den 23. März 1920. machungen der Gesellschaft erfolaen in Zu- | gefellschaft in Dresden: Gesan! l ug 1 MEESDEI, E SaUsmqun } E vei lun 3 Das Amt8geri{t. kunft im Tygodnit Urzedowy oder in bem | it ertoils ie 8 E L Sejauiprokva Felir Ferdinand Berthold in Dresden fst | von Math Vietollm ; an dessen Stelle später ettva tretenden | uxd reult den Scufleuten Hans Schwerin | Znhaber. (Geschä xen: Großhandel | 9) auf Blatt 15562 dio 4 L O u ailae Beet ian: T n. beide 1n Dresden. | mit Leben8mitteln und Ervortwaren getellshaf: Witting & Shoblod Danzig. [132115] | Der Aufsichts E Bekanntmachungen. | Jedor von ihnen darf die Gesellichaft nur | $6) Auf Blatt 15545 die Firma Nu- | L E LoRD M Ls h ; E Der Aufsichtsrat kann aub andere KReis- | 50 L e Ee L Dai 19 9459 De Firma Nut- | ckBawiß. (3 { E R R Eintragungen in dasHandelsregister | mgen für die Verökfonilichuna der Be | gemeinschaftlich mit einem anderm Pro- | dolf Kroitsh in Loschwit. Der Kauf- | bubändlen esellicafter sind die Ver des Amtsgerichts Danzig. L a E der Ve- | fucisten v: n. erin E Ca Paas O La SS : Geora Anton Wi : «agte, Os aenntmodaungen bestimmen, do hänat his l N E S be RODA : i E U i MEINNLD Kro Bin In Vol î e S z E M „Ju unser Handelsregister Abteilung B | Rechtswirksamfkeit der Bekanntmachungen | aciellichets Vorotne betr. die Aktien- | wib ist Inhaber. (Geschäftszweig: Handel | S z ift am 16, März 1920 erngetragen: vom der Vevöffentlichama in e M gesellschaft Verein für Zellftoff=| mit: CEtfemwaren, Hms- und Vitchen- | h e) Unter Nr. 51s die Gese schaft in Firm „DeVofrentachung in Diejen bon | Zuduftrie, Actiengesellsczaft L R y ' Us n MUMNEN- | 1 nier ZCT. e Seen! l L i dem Aussichtsrct bestimmten Zeitungen | Dresden: Ds N Las in | geraten.) | aven: Benlant ande Danziger Tabakmanufaktur mit | nt ab, L | Rie Bacon RRDRMIND | L (0 Bus Lisie At, bete, die” Mitina s V A Sd E r a a, beschränfter Haftung“ mit dem Sie Bei Nr. 313 betreffend die Gelellkaët | riEdiretbor ilhelm Gustav mil | Seydel «& Junghans Nachf. in? Dresdner Corsetfabrik „Hu atoig in Danzig. Der Gesellschaftsvertrag ift | Firma „„Baltisches Reise: und | Zert dus Tod antsgeschioden. Zum | Dresden: Die Prokura des Kaufmanns | Clara Daniel in Dresde; E am 5. Februar und 11. März 1920 fest | Handelsbüro, Gesellschaft mit be- | pen orstandes if bestell der | Georg Mar Wittia is erloschen. | Fabrikantin Clara verebel. Bosk gestellt, Gegenstand des Unternehmens schränkter Haftung“ + Danzig: Ra | n E UEDC ther Dr. utan Schmwater n | 8) Nuf Blatt E 638 betr dio Firma ! RA S A f : i gt CLENEL. A B : : ( i L L. 4 t 2 g: Wie | Bepli fe, i 7 1 bbs E PTILLHI | 1 ( O v f f Herstellung und Vertrieb von isr? Kaufleute Karl Thiel und Arthatr Woo!l?e | a E | Deutsche Zerkleiterungs8-Mafchtneu- | verm. + 6 S und Tabakfabrikation_ Das Stammkapital | sind als Gesd@ftsführer ausgescieten. | aon Bam e Komnmandit- | Jnduftrie Guftav A. Schselze in | ift Inhaberin d beträgt 50 000 #. Zum Geschäftsführer | Dag Amtsgericht, Abt 19 zu Danzig. | Geearfers Pamedinma - Kommandit- | Lenbnitz-Neuostra: Die Fimna i er- | 7) auf Blatt 10122 7 L ist der Kaufmam Guftav Hartmann in e L zu Danzig. | Gesellschaft Menzel & Co, in | losen e] Bette Ci E T D Firma Danzig bestellt | Dresden. Gesells{aæfter sind der Kauf-| 9) Auf Blatt 15486, 5 G j S La ï : e : Fn 5 j C e A E E E rj 2 x 1 lait 15 486, betr. die Gefell- i hans CatHarin Nit pf j Als nicht eingetragen wird nodch bekannt N mige aan qn 1021180] ) mann Paul Karl Max Menzel in Dresden | haft Woftodt (Der Often) Veelaa | Die F in ad e A a n «M Umnor Dan oaifber Mbtet [S PSTLE Kats G E 6 ;: ET S TLEIL) S CIOA | C MourmannSeberrau Clara Bef atfder Abtetlung B | als persönlich haftender Gesellsckdafh ¡ und Büchervertrieb Gese!lschaft mit | Daniel, ift D E,

acht, daß Bekanntmachungen der Ge- I m DelSns L B! als De be i C Kllidaft durd die Danziger Neuesten | Wurde heute bei der Firma: Hans Heiß: | eine Kommanditistin. Die Geselischaft hat | beschr ina n BLoSvoit: | Heri B E Sabritan baf h L «& Co, Dunprävarate Gesellschaft n T März 1020 Dectien C), Dal | eschránfter Haftung in D LeSden : i Hrrrn rw, Sauvant, geb. Zelle;

Machrichten erfolgen, f E i: be, | Wostod i E E R L R R e

pr N R En e Mbiengesellschaft in qutt beschränkter Haftung in Darm: | weig: Herstellung und Vertrieb von | e O 129 P D 1 Girma „Danziger Handels - Coms ftadt eingetvagea: eds | Maschinenteilen und Metallwaren.) “i Imtégeridt Abt T Foufiis Zl 199093 die Ftrma J1- vagnie, Aktiengesellschaft“ mit dem |. Durch Beschluß der Gesellschafter vom | 4) auf Biatt 2783 betr. die offene | E E I E E T Siße in Danzig. Der Gesellschaft8yer- p vanuar 1920 sind die Bestimmungen | Handelsgesellschaft Siegfried SHle- | 2 E N a L MQOieringen trag ist am 3. November 1919 und 14. Ja- des E dell has tSertrangs geändert. | inger 17 Dr Der Gefelliduafte: ¡ Dresden. [132123] 12 Baller Koh in Dreeden i} miar 1920 festgestellt. Gegenstand des |,72!2 Gesellschaft wird von einem Ge- | Kaufmann ! - | In das Handelsregister ift heute cin | 2er Beihattezuwein: Patent

schäftsführer vertreien. Bulässig ist Be- | Tod a “77 | Nedragen worden: j umd Vertrieb von Ieubetiten ——| 1) Me Blatt 15 560 die offene Handel 9) auf Blatt 15 56

Unternehmens ist der Betrieb von Han- | 77 Tee 1st L

delsgeshäften aller Art zur Förderung des ns v Probe retenden Geschäft& | aufgelöst.

Erwerbes und der Wirtschaft. Die Ge- | [Whrern und Proturi)ten | Carl Kaiser f R chaft Die Geschäftsführer die Firma

4 G , H acsellschaft Graf «ur Sähner LR j E üh E sellschaft i auch berechtigt, sib an Unter- Dans Heiß und | die Bes nt

9 | Dresden. Die Gesellschafter stnd

P R f: R | Maarrerfcitritan

4p M: Q 7 t Carl Rudolf Graf

nehmungen aller Art in jeder zuläsfigen | Karl Bauer find augesicden. Kauf-- A Form zu beteiligen Das Grundkapital Mair Moriß Wallfisch in Franffuri am : Nessen und Zigarrenhändler Huao beträgt 300 000 #4. Besteht der Vor- | tain ut zum Geschäftsführer bestellt | Dermam Hähner in Dresden, Dic C

i hat am 2. Sebhmmre 1920

Et 4

ftand aus mehreren Mitgliedern, so wird Der Siß der Gesel aft ijt von | in bie Gefellidaft entweder durh zwei Mii- | Darmftadt nah Frankfurt am Main | Gef glieder des Vorstandes oder durch ein Vor- es ; N

itandsmitglied und einen Prokuristen oder armftadt, den 9. März 1920.

n das Hand Tage ift ein- E: Zur Vertretung der Gese M ohe RBRoaso T Rarftor i -rourch berarlindete offene | Nd beide Gesellschafter nur_ aqem

- V m ermn, d schaft hat am 1. Ftamuar 1920 | eomédigt, Gef

| E N |

d Neumark tn Dresden ist Inhaber 2A A 5 n 1d D ¡Msi Gs in Dresden. Dex Kaufmam Dr. jur, | tur- und Vommissto

wee V

gliede besteht. Zu Vorstandsmitgliedern n ndel8register A ist beute unter | Nich find bestimmt Direktor Rudolf Rusteberg it T Ch. L. Woznianski, Jllowo, | (Go) n den. in Zoppot und Kaufmann Dr. Michael Ml Zweigniederlassung in _Dt. Eylau | terice- und Webwaren.) | Sally Friedheim in Dresden it als per- | „a, U H Szuça in Danzig. unter der Firma Ch. L. Woznianski, | 7) anf Blatt 15268, betr. die Firma | Lich haftender Gesellschafter in die G: rettenverfsandgeschäft Samue! ch Vils nicht ei j Zweigniederl & o; f Blatt 15 268, betr. die Fivma | r pee c enver Seleicctiter tn die We- | q Dres : Als nicht eingetragen wird noch bebannt Ï s erlassung Dt. Eylau, und | Zigarettentkönig Herbert Richter in | sellschaft eingetreten. Er und der Gesell- | L, ® chet g emacht: Das Grundkapital 1st zerlegt in | als deren Inhaber er Kaufmann Marx | Dresden: Die Frma lautet Lünftig: | scafter Kaufmarm Horst Hellmuth Robert | Gese Schärf in Dros Ta eschäftsznwcig: Vertriek

00 Aktien über je 1000 4, welche auf | WoznianÆi in Danzig eingetragen. l

1 F T 4 ns uo I nsgeldhaft. L) auf Blatt 15967 die Firma Ciga-

Ls

dur zwei Prokuristen vertreten, Zwei Hessisches Amtsgericht Darmstadt. beaonnen. | Prokuristen sind auch vertretungsberechtigt, R R A 8) auf Blatt 15 540 die Firma Richard | Utenfilien. i wenn der Vorstand nur aus einem Mit- | Dt. Eylau. [132117] | Neumark in Dresden. Der Naa 2) Auf Blatt 1974, betr. die Kom- | L fe in Dz Ri chart A | manditgesells{aft Vafsenge & Fritsche | t82weia: Hoblasaë-

weia: Großhandel mit Galsan-

j 1 ! l

t

Zigaretten-Grofehaudlung Herbert | Tribscbe dürfen die Gesellschaft nur | " Dreatan s BDEN, don

den Inhaber lauten und zum Nennbetrage | &Ôrner ist eingetragen, daß dem Kauf- | Nichter. | œemeinsom vertreten. Die Einzelprokura 1, den 29, V

ausgegeben werden. Der Vorstand bestehl | mann Paul Brunnert in Dt. Eylau} 8) auf Blatt 14 900. betr. die Firma | 22, Kaufmanns Johannes Noinbold Leon- Amts8aericWt. ch

aus einem Mitglied oder aus mehreren Prokuva erteilt ist. Zigarettenfabrik Nichard reite ta | hardi ist in Gesamtprokuva umgewandelt |. C ————————ckck

Mitgliedern. Er wird vom Aufsichtsrat | Dk. Eylau, den 10, März 1920. Dresden: Der Inhaber Kaufma G A worden. Er und die Prokuristen Carl Georg | Y0sdon.

zu notariellem R gewählt. Die Amtsgericht, | Richard Greiling wohnt R Drei: | Nollau und Hermann Wilhelm Schulz | 1 das Handel8register ist h

Berufung der Generalversammlung der | Prokuva ist erteilt tem Scusitians G en. | dürfen die Gesellaft nur je mit einem | Xen worden: L

Aktionare erfolgt entweder durch ein- | Döhlen. [132118] | Walter Gotthardt Stübina in Pren | persönlich haftenden Gesellschafter vertreten | - „2, Uf Blait 15033, betr. dice Ges t

D ? : j Cx È . j L l G : : , Se Fe f - : M : eschriebenen Brief oder durd einmalige | „Fn das Handelsregister i heute auf | Die Prokuristen Kaufleute Karl Molf | Die bisherigen Bestimmungen über die S E W. Meise «& vot} Steinbrecher :

Nl 7: ( ; Isi L, S t 536 : s . R125 1 L E V , ad S 2 öffentliche Bekanntmachung. Zwischen dem | Blatt 536 eingetragen - worden: Die | Engelhardt und Ernst Walter Gotthardt | Lertretung der Prokuristen sind aufgehoben | o mp bardt |- vorden, d D schränkter Haftung ir. T

Erscheinen derselben und dem Versamm- | Firma Konservenfabrik Bernhard | Stübinag dürfen die Fi i Lr }cheinen Der]eiven Ver] : E ¡ Stübina durfen die Firma nur gemei i lungstag?z müssen mindestens zwoi Wochen Werner ia Potschappel und als deren | vertreten. j gemeinsam | Dreêden, den A. März 1920 Apotheker Goorq Walter Meischke 11! liegen. Oeffentliche Bekanntmahungen | Fnhaber dex Konditor Karl Bernhard | 9) auf Blatt 15 280, betr, die Fi Amtsgericht, Abt E E f : F ; 7 IL Probon l ) auf D 159 200, betr, die Firma mger, Abt. III, En mt mehr Geshäfts- ver Gesellschafi erfolgen im Deutschen Werner in Dresden-Ÿ lauen. Varl Scheibit in Dresden: Prokura E führer. | Me ee Been Gent Nob B ben 10 Van Ie ift erteilt dem Kaufmann Josef Neberich | Dresden [2071| Hanbclöefelsaft Carl Nädisch 1 em Dgiennik Gdanski. Nach Bil- A 90. im Dresden. M L C s L«Ul) | MandeiSgeleldatt Carl Nädish i: dung des Freisbuates Danzig triit an die i N E : _| Dresden, am 13. März 1920 gela A » vncaain Ds ist heute cin- | Dresden: Einzelprokura ist erteist de: | E Bette: Reidéangeigers da Dorsten. [132119] Aurich e T E worden: ___| Kaufmann Friedrich Paul Sc{ühße in jenige öffentliche Blatt, welches als Be- |,_Jn unser Handelsregister Abteilung A E d 4 E L betr. die Gesell- | Dresden. U in tanntmachungsorgan des Freistaates Dans ist heute unter Nr. 120 vie offene Handels- | Dresden. [132122 2 Si cite n Ee E | BN auf, Blatt 15.068, betr. die Firma zig bestimmt werden wird. Die Gründer | gesellshaft Verhoecven «& Co, Hervest-| In das €£ L E 22] | „Süchsisches Heim“ Gesellschaft mit | Ponl F. Wehn in Dresden, 2p der Gesellshaft sind: Rittergutsbesißer | Dorften, und als d Sms Dervest-} In das Handelsregister ist heute einge- | beschränkter Haftung in Dresden: | niederlassung der in Hamburg une © der Gesellschaft sind: tergutsbesiber |‘ - un als deren versönlih haftende | tragen worden: T | Dat Cie f e Que Lx | E TIUNI Ver Ur, DAMRELA unter bon ; apital ift auf Grund des | gleichen Firma bestehenden offenen

Walter Schüße in Krams (Brandenburg), | Gesellschafter Frau Friedri Verk 6 j A ! zC IN U? coul}, Ce 1 1 ZCVhoeven, 1) Auf Blatt 782. Met : Q A 1 } Q pon S A Porn eli g I N f - e Hs: N E L d A br. die (T: Cen 7 V Ats My f. A C C N Li Bankdirektor Witold von Kukowski in Marie aeb. Woltorhofff, zu Hervest- | Vieiindustrie -= Actiengesellf Pat S der VeseUfBaftervecsammilang Danßel8sgesellicaft: Die poppot, Farmbesißer Ewald Krause in | Dorsten, Haltenerstzaße 140, und Frau | vorm. Jung «& Lindic E Dom M, Dezember 1919 um einhundert- | fünftig Wehn & Co Boppot, die Diskonto-Bank Aktiengesell- | Hermann Humbke, Helene geb. Wolter- De eSbett Dia iden ig Filiale | tausend Mark, sona auf sech8s Millionen | erteilt dem Kaufmann Otto Thbeodr: [haf mit dem Sihe gn M und mit | hoff, fa Eon, Muülheimerstraße 49, | Freiberg in Sach Ag E e Éa D Le De L A einer Zweigniederlassung in Danzig und | eingetragen worden. "1 Tat n orribet M eit Unier Der Frrma | Hobe worden. Der Gesellschaftsvertr: A Qu E R E L der Direktor Rutolph Rustoberg B Zur Vertieln der Gesellschaft sind Se nuitne « Akliengosellschaft vormals | 19. Mai 1919 ist in den S8 3 und d bas acfell E Rit daa andels. pot. Diese 5 Gründer haben sämtliche | beide Gesellschafterinnen nux in Vênein- rft : Fs bestehenden Wtiengesell- | Beschluß der: Gesells%afterversammlung fabrik Berthold & Maren: : daft: Die Profura des Franz Louis Oel- | vom 20. Dearmber 1919 laut Notariats- | Dresden. N

¿trma lautet Protura ist

in

Aktien übernommen. Die Mitglieder des | schaft ermächtigt. ar i L -fbe le M H ‘Di {77 chläael ift erloschen. Gesa it | pr : i Gesellschafter sind die Fabri- ersten Ausfsichtsrates sind: Der Ritter-| Die Gesellschaft hat mi: P T en. Gesamtprokura ift | protofolls vor: demselben Taae abgeändert | Fante Bey E gutsbesißer Walter Schüße in Krams, der | tober 1919 O R E erteilt dem Ingenieur Johannes Konrad | worden. Zum Geschäftäfühver E go Geora, Ber old und Avthur G Rechenberger in Freibera. Er darf die | Walther Zehl in Dresden schaft bat am L Sa E o F v ea

; s vil, l Dat am 1. Sanuar 1220 begonnen.

Bankitirektor Witold von Kukowski in | Dem Kaufmann Friedrih Ver ì ; , i f Friedri Verhoeven in | Firma nur gemeinschafilih mit einem | 2) auf Blatt 7111, betr. die offene | Geschäftszweig: Herstelluna und Vertri ; I E O E : Geritelung und Wertricd

2 nt Nor $ fav of N, ( é

Zoppct, der Bankdirektor Hermann Herpest-Dorsten Halternerstraße 140, if 1 M _— , i RAPAA i g h a 140, r! N ryy T, I A A « T y F L Schede in Zoppot und der Justizrat |? t | Borstand8mitaliede oder einem anderen | Handelsgesellschaft Hermann Poy in | von Metallwaren aller Art N

è : rotura erteilt, Prokuri / Marjan Bielewicz in Danzig. Von den | Dorsten, den 25. Februar 1920 Prokuristen vertreten. / Dresden: Der Gesellschafter Käufmann | 5) auf Blatt 10 396 ke! S E E E Q Di n 29. Ge 320, 2) Auf Batt 15541 die off G R U R A Kuusmana | 9) au att 396, betr. die Firma mit der Anmeldung der Gesellschaft ein Amtsgericht. delsactelda e offene Han alter Oskar Rübberdt it ausae\schieden. | Emil Ahshelm in Dresden: G-\ gereichten Schriftstücken, insbesondere von Breve: g Nauer & Lätsch in | An seiner Stelle is der ‘Kaufmann prokura ist erteilt as ors fe dem Prüfungsberichte des Vorstandes, des | Dorsten. (132190) | feu h Getellschafter sund die Kauf- | Hermann Mähl in Langebrück als pver- | ecker Ernst Oskar Arthur Wi gs Aufsichtsrates und der Revisoren kann bei | In unjer Handelsregister Ah C 7 QUEC =ckVAL Geova Nauer ung Otto Arno | sönlich haftender GesellsCafter im die Ge- | dem Bubbaltor M: E L dem Gerichte, von dem Prüfungsberichte | ist heute zu der Firma N h t, A Nr. 74 | Bäbsch, beide in Dresden. Die Gesellschaft | sellschaft einaetrein. R halter Mar Richard Kunze und der Revisoren aud bei dem Vorsteheramt | Polsum, Ci M i pNE Hüser, hat am 1. Januar 1920 begonnen. Ge-| 3) auf Blatt 14 686, betr. die offene s Bersicherunastoniker Karl Johannes der Kaufmannschaft in Danzig Einsidt | Firma ist eloiN getragen: Die | shäftszweig: Vertrieb von Stahlmuffen- | Handölsgesellfchaft Darnoc-Induftrie en 4 i N Un SAVESDEN: —JEDEL DON aengimnen werden. Dorsten, den 96. Februar 1920 E Ge, und Vasserleitungsbauten. E Conrad «& Co. in Dresden: | mit einem S Bei Nr. 99 betreffend die unter der Amtsgeri E 9) Uur Blatt 15 542 bie offene Han- x Kaufmann Theodor M N S em anderen Proturi]ten vertreten. Ed A ae misgericht. delsgesellihaft Otto S E H ann Theodor Max EXelmann | Die Prokuristin Buchalterin Klara Luis irma „Ostbank für Hande He- 9 delsgesellichaft Otto Schwenke & Sohn saescie A Eee res ie [Be SNETUCNEIN, SUMNMETIN JUGIG Littie S „Ost für £ l und Ge hn | ist ausgeschieden. Die GesellsGaft ist auf- | ges. Jßmer, aeb. Schmelzer, ift jet eine

; L ete s : LENEE in Dresden. Gesells{after sind d t / G L ( lverbe, Aweigniederlassung Danzig“ Dortm (182191) |Lofoiectior 8a Aude Gh Etat, [f De Humany Nori Kat Gouras | vewdeatse Sbdgonaun, Die Prokuren arg et Ur YENDEN 55 Vergn1leberla}l g Al unfer d andelsreaister Ab A S P “0d 1 & L au L byoe ° ri das Qan elSgesc ft u T E A Cas Le 1s R M As: UTC1 R R Ri E g L O E, delsregijter Abteilung A | und " D aa]! i L D Ce T A2 e art und die Ftrma | des Kaufmanns Mar Paul Scckbulze, deé der Aktiengesellschaft in Firma „Ostbank für | Nr. 121 Y ie F G2 nd der Kausmann August Rudolf | als Alleininbaber / D f ;; N Ut =Quize, des ch / S [Nx 121 ill Ul Me Wiena: Sobant C E R O Alleininbaber fort. Der Kaufmann | Versicherungstechnikers Alexander J Handel und Gewerbe“ in Posen: Die | Süser, offene Handels na: OEN ¡ Schwenke, betde in Dresden. Die Gesell- | Paul Hobhbfeld i «E JUUNUTTLIINI SDELNTMETNNUSZECANLETS : -SELELANDET -FD- » Gewerb : Die |S fene Sanbeläaesellichatt Rolfum | Kf | Ztedden. Die Gesell- | Paul Hohlbfeld in Dresde: a Mo Res E E O E Prokura des Friß Eggeling ist erloschen es ¿18 been perónlid S Gu | ed at am 1, Mára 1920 begonnen. | sönlich hatlender, Gef schafter n 2 A Tin des Kaufmanns ? E e N A e aftende Gesell- j (Geschäftézwein: VBauwavenfabrifations- 1, UTTENDET, Veielicarler in das | Paul Arno Veubauer nd evlosche Bon 20 Bee: N En i aag va R der Kaufmann Iohann Hüser und | geschäft) a E L A t eingetreten. Die hierdurd | 6) auf Blatt 3230 “bal, de lan , Bz: Oktober if S er er K ufmari Ç& Gir e | E “L j M M O : begründe offene Hand»lägofolit E y x Q T . d O, h . die Ftrmc Sibunen i E a, s Q Mun fmann Vugo Vüser, beide zu} 4) Auf Blatt 15 543 die offene Han- | am 3. Feb n g FandelégesellsGaft hat | E. Busse in Dresden: Die Prokura d l ungen, 5 ohum, eingetragen worden, delsgesellidaft Udolf Schaal. & ‘Sohn [ sellschaft ‘haftet 1 20 Meyn Die Ge- | des Kaufmanns Gotthard Paul Reymann C aft S ellschaft haftet nicht für die im Betriebe ' ist erloschen E s

7