1920 / 73 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bau-Verein zu Howburg (vormels Bau- & Spar-Verein "#8 zu Hamburg) sitien-Giselischast,

Ab eénung fir bas 26 Geschä fefYr vom L Jaruze vis L Dezgeamb-e K9L19.

Kcfs ?orto

U'e: stiieukonto

Gffekier Éonto

Grun stü>korto: AYNDBTD aRE eo S1Ssentt: añe N Ptzrieathaleritraße. Stelltngerweg Megtnenftraßze MWodlborferstraße Rawbahitraße L. u. IL,

Aktienkapitalkorio . . ¡ Reservefondékonto - . - ! OVf8cése: b fondsfkonto || Reparaiur- u. Grn-uerungs-

S S D. 6.0

| Beamtenuntersiüzuugs-

Kapttaiy 3 s<ußkonto cypothbekerkoaîo . W Gugers, Baraentiesumme Abschretbunaikonts:

Bigma >straße ï Dididender konto . Ziuserkonto . Sewinn- und Ver

BisuerAitraße , italozi straße . 1 054 500|— | G 1 267 200|— warburçer Chsusste L. ardurger Chau Isterbôbe IL .

Adlerstrcße . . , Mie konto po hefenkfonto ewiuw uny V Diverse Debitoren .

1 872 867/62

Cat

Li 633 098/33

GVewimn- thb Vorlizffouto LOTD,

Vortrag aus 1918 ,

Vêéteteeinnahmén

Aus RNepaiaturs itud neutrangsfonds f. Soders- arbeiten übertragen

1230541! Reparatur untd Verwaltung Abich'eibung . „6

v L . o, ®

Reingewinn - s L) s . Q

817 786[12| Hamburg, den 31. Dezember 1919,

Dex Vorftaud. Alb. S<hmalz.

Senator Latt mann. Gesehen und rihttg befundea: Die Nevi oren des Auffihi8cais82 Dr. C. von Duhn. Rud. Steverts.

Heinr. Andresen,

b e | ô| __ Aktiva 1 10e 6888 Grunt\tü>-, SteinbruS 589 619/38 „Und Gielse

Gebäud- und Arheiter- wohn} à ten

Ma'chinea, Utensilien, Fuhr. 53 weit S Gi S . 666

| aaa

an DEt- UICUNYEN » e o e o 7 230 550/— gafe

Wareukesticde . 611/99 Botautbezahlte NetslSe-

Da ruogeprämien 18 E2s 36 Debitoren

56 Avale . 2000,—

; Vassiva,

! Vorzugsaktie» kapital

! Tetts@ul. versihreibungen Hypo: hekea

j L: tishuldyers@retbungs-

q zinjen

| Borzuggaktieadividendeu .

{ Delkredere a

Taiousteuerreserve . . , j== Reseryefonbs 133 Kreditoren E (Hewinn-e und Verlustkento Avale #4 20u0,—

S, 81?

! A Debet. 24 Abch eibungen . .,„, _ KLelouftzuerreserve 6s 12 Vilanzkonto, Gewtnn .

Kredit. Bilenikonto, Vortrag aus 1918. E A6 NBATERTONIO « e e 64,

Allgemeine Lokal- und Straßenbahn - Gesell

VerwDgeneübe: ftdit an 38. Dezemver 1919,

Vermögenstyer: e. Anlagen elgener Betriebe : Noch laufende Bahuten eigener Betxiebe Wenrtpapt:re und Beteiligungen . . g\schhaftswerte Kasserbestände .

t : L

utbezahlte Versicherungen - Beamten- uno Unternehmeibürgscha Vertiagliche E: neuerungsrü>.age für Bromberg (W

i ) Wordudberehlte Zinsbogenfteu abzügl. Anteil für 1919 „aa Außenstände: Vorshüfse ax nabestehende Gesells(äften” [1 e an na en \e en Sonstige Außenstände

22 627 895

vos * o * s s s .

eo...

E. D

S > W<: E Œ: D

0 0 T... S D

o Oos A S

e eso. o: S S. A

s D

S S

S. E A

Verbindlichkeiten.

IERLME MUCIOOR « « » «o 9004 uidvershr-1bungaen:

Anusgans 1896 zu 49/9 Ausgabe 1895 zu 4 9/9 Ausaabe 190! zu 4# 9% Ausgabe 1902 zu 44 9% Ausgabe 1911 zu 4F 9/0 eloste, no< einzulösende Schuldv einzulösende Zinsschein einzulösende Sewinuan

Unterneßmerbürgs#haften ¡¿>lagé für Beamtenunterstüßungen 1riebsunterstützungskafsen üdlage sür Tilgung und:

: Aufgeld für ausgeloste Shuldver- ebun L für Erneuerungen -

Zugang: Los der Gewinnergänznngs-

Ueberweisung j lie Grueuerungsrüdlage für Bromoëug . . .. ugang: Ueberweisug. „eaen eo

Gläubiger . .. ….., Gewinn- und V 918

men 0 6 s“ * . . * T EN - oe Betriebgüber {Guß . .

Uebershüfse der fi nis Jahren 1914—191 \

aus Weripapieren u

Kriec8aufwendungen . . | tverwaltungskofien

indbogersteueranteil . verl «fte auf autläind. F sre bg auf Weripaptere und Be-

rneuerung (Abschreibungen)

Ss S s

o. e

E o A E e E. S s 6.5: M S 0: ۩ e @ E E r a os ee eo oos. 39982 E

j i

teils@eine .

eamten- und

s o o soo 0D S p S E T0 s 0 S D S

Erneuerung (Abschreib

517 477,33

250 000,— 1 200 000,—

[2 S] |

D!

erluftce<nung d 18 744 387 16 17 068 334 29

; Unter? ehmungea aus den nd Beteiligungen. .

968 081,51 638 819,81 27

492 428,25 1200 000,—

Tilgung und E

Dur Bes{luß der Generalversammkung vom 26. M anteil der üttien auf 69% fesigeseßt; derselbe ist so reihuvg de? Gewinvauteilieines mi le Akiien Nx. 5001—

1920 rourde dex ort zahlbar gegen

# 60,— für

eaulfaci a4 M gemeinen Deatsche@

Beh

Dex Veorflavyd. Scedrimpff.

der WBrauns@weigerx 01 Allien, eselismaft,

4 Wayhansen, Eremen.

39 07

94

Braunschw?iger Portland- g, IO GRRA

| Cemeniwerle in Saider. ;

Pasñva. | Banz am 34. Dezemb-r 16809. [Srunbilüd . ., n = ; Re:ihsiWhatz-

! anmwetfungen

‘oa be Drzemvrer 998%,

4145 422/34

ells<haft am Reuwma*kt in Leipzig, G :

"g Actien-Gesellschaft für Kohlensäure-Fudustrie, E I 00s M R I C2. R 2919.

Gewinn- wad WVerluftksuto,

Per Vortrag us 1918

Fefkteozinserkonto

lasenmietekonto

rundft.-Ertr.-Konio

Beteiligungskouto . MWareatonio

Actien-Gefellschaft

U L lde.

B R -jervefoads , Oypotbeken

U-bers<uß ter Fahre

Weita #, 37 Bütcwfir 90, Die fû? das Jaÿer 1919 auf 1G °%/) fe esehte Divitende jusammen mit cu 90a 8%, zuiammen also 18 °%,

+ ntere du 509 und

. März 1920 a5 hei dex T eisen Vak, hier over beira Bank» bse Tal Cahs, Berlin W., Frauzó- en Abliefexung des 7 Serte 5 dexr alten Rtien be¡ro, Nr. 8 Serte 1 der neuen Aktien unter Beifügnrg einrs arithmetih 6zordnetea Itymmernverzcichuisses erhoben

Llc'ien- Gesea fir Gang fihrunges, Die Dirsktion,

¿071 Actien-Gesellschaft

für WBauausführuznzeu Wezlin W,. $7, Liiowstr. 99, Weneralyerjaumiun z 1920 if Herr Architekt gelt und Heir Emil Bepjamin in den ; Auffichtsrat wieterg?!wähl: worden. Die weneralversammlun 2 Gaundapital ber MVitozaecn Mart dur Ausgabe ! vou 2509 neuen Aktien à s 1000 zu er- Die näheren Bedingungen hiers für werden vom Äussihiszat befanntgemaßhi. N cttem- eso f><aft fix Bauarnsfüh- ung?n, Die Ditrrktion.

E D “E G L M C O L A SCI AAÉ

An S neralunkosiezkonto

Delkreverekonts . 5 Gffektenkonto Kambtokento Talonsteu*ereservekto. SDyvpothek-nzi s: nkonts Slashenkorto

P erdé- und Wagenkto. Kiafiwagrrio to Srundstve kto. Berlin Löeike ur d Anlagen Tantiemekonto S s Diytidenderkonto . Bilauzkozto

3 898 000]

| 407 000|—

nungéiahre 1918 kaan vom SD

E E Er

4 181 179/19 Sew» uns Verinürehuung, i L das nente S: {hf jah, So. den Setiraum vom 1 Ix ute Grä 31. D-zombee 1919 umfassed, Dat E D A dts 15 Pia Wo UR A (Ut: S N A: L C6 L E M R A Ls

512 827/42 Savidendens>etns l

33 | Zinsen [15h Ueberiraa aus dem Rech. _vungéjzhre ¿818 Drubstüdcösertrag abzügl

Berwaltungsausgaben

0. 0 $ $$@ S

i e E

[55 | Reinyewinn . ad V | mins

9331 41 5/09 n 94 Au Kaßakonto

238 615/94

Jai 91S wird gegen NüXgabe des Gewinn- O für cic ftte an der

Per Akti-n?k- pitalkonto Meservefondékonto Extrirelervefordkants lasGenbdezngtre>ikto, ltrederetonto . Konto Dubio

upotbekensGuldenkts, Nü&tellungsko: to Ta!lorft-uerreservekouto aihenpfantlonto editozrcntonto Fantiemekonto Divivendenkonto Bewinn- und LBerlufst- Fouto d

238 615/94] _Die Dividende fü: daa antetlsSeirs Nr. 7 mit 6 4 Zmmobilieuge|/clls@aft tn Leivzig Promenadenstr Auf den Zeiiraum bis zum S<&@luff- ordentlichen Generalve:sammlung tft dec Dr. Hugo Lijt in Letp.ig, vie Stellvertretung des Vai Willy Nitebel daselbsi übertragen o den, Leipztg, den 27. März 1920. Dex Vorftauta, Stenyler.

SWielefelder Aktien-Ge Mechanische T

280 500/— Kasse »ex Ledhgia éx aße Nr. 1, ausgezahlt. As der tm Jahre 1921 statifinded t:67at Herráa Recitógawa itgenden Heren Bankdirektor

Debtio ‘entonto

G. E.0 E

Warenkonto lasen?onto . teiligungsfonto

Werke und Anlagen

Péobiliarkonto

B pparatefkonto

Feueversiherungs

Pferde- und Wagenkto.

Keajtmazenkonto

Srundbstv>s- und Ge- bäadekonto .

G & o S O s S

Vorfiß im Au!

213 863/93 at bejSlofsca,

felusHaft um | Hellas

der Stelle, welde die Quitkung ane geicilt bat.

1 306 784/25 | 07 } Wrwinm wed Verlu nto

sellschaft für eberei,

T. E Q. O T

4416 806/72 [4416 806!

Dte Auszahlung der Dividende vou 29 °% geht von he=ir ab dei dex Bauk süx Handel und Judustxie, Depofiteatasse L, Vexlin NW. 7, Ünter den Linden 54/05.

Berlin, den 29. März 1920,

Aetieu-Gefelishaft Er Kohlensüure-Judusixtie.

E

Zwwobilien, Wege- und Wasseraulagen

| Maschinen: Saldo : o E

Abgang G V T C G 2 Bleiseretanlage Zweignted-rlassunz Spenge Wiobilien, abzu, l 600 Abihre!buna für Fahrwerk, abziglih e $00 Abi Borräte an Kohlen, Oel usw. Borräie an Haren und Geweben Kassenbefiand . \ Wechselbeitand S Im vorauy bezaÿïte Versichecungsprämie Wertpapiere .„„. „,

Debltotren . , .

W stendorp & Wehner

Akti. ngiscllihofi Côlu g. Rhein. h. dn Fall, »aß die tür Dorneidtag, i den 6 Mal, NaGmitiags 44 Uhe, fta- | finden:-e Serceralyersæmmkung nit i<lußtähig it, berufen wir hiermit auf den 6. Mai 21920, N-@müúiitags 5 Uhx, eine außenord:ut- liche Generalversammluug der We- nußsheininhadex etn.

| NVagecéorduun 1) Erböbung

«#4 300 000 auf #6 800 000. 2) Aoänder.ng des $ 6 Adsay à der

Genuß Metninbaber, die an dec General- v?rsammlung teilzunehmen wünshen, müfen ihre Genußschzine oder Him erlegungsichtine

D L E wAFD I, O D D

j - l E «J

P s 0 * s e * ® os,

d Ta S

[505] Vilanz ver B. Dezertberx UDAD, S CHRER A A N E V E f

Nakfonto . . . » anfguthaben . . Effektevkonto .. Beteiligu-gen Grundftü>tskentso : Charlotterburg, Salzufer 6 Spandau-Halkenfe lde

Gleiwiy O. S., Barbarafstr. Bülowstr. 90, Moystr. 79 u. Nollendorfite. 15

MafStnenkonto M ¿urer- und Zimmererwerkz

In der heutigen ordentli versammlung wurde eine Dividezve von [0% beidlossen, fofort zah!bar bet ? Unsexex GefsetUichafiëlafse in Saldex, | Privathauë Braunf@>weig. sowie der Firma S: dverx, Deye &

n Seneral- reibung für DERRLr Et,

1 895 084/20

e oos S ooo. Br De E e S 55S « o 2 s e as « e S S op. e C250 «Cs E e N |

ermaA

déopitals Um

S S. S: 6

S ME S s ®

E eo e S . & s s S S

Balder, den 27, März 1920. Vraunshweiger Portlaud- Cementwerk e. 05 Behrens. Dr. Bey me,

225 868 42

E E S

0% <0 .9D S0 S D

Vasfivaa

S

Akitenkapîital . .

E)

488 va U)

as Barmen.

| Attiva. 4 68 Imwobilienkonto 274 400,—

64 Abschretbung 5 488,— _— Mobilieifonio 107 679 25

__{ Abschreibuna 10 767,96 87 Sffeftenkonto Debitorer.lonto 226 953 2t Skonto 16 372,2

{ Wechsel. und Kenatouto

Vorausdezahlung für ge- # taufte Warea Warexbefiände .

70

l Paffiva. ¡Mtieukapiial 80 Reservefondskonto . 24 Delkrederekonto . . 16 Kreditorenkonto .

Taloufteuerreservekonto Divitendenkonto . . , Bankkonto . Bruttogewinau . ,

Wp 0

E e Lie 2A E O E

Verteilung des Gewinns: Reservefontékonio . . 99 Taionsteuerreserve . 4% Dividende e_d 38 Tantiéme des Auffichióra

97 6% Superdividende . Bortt@s ooo]

Soi, Verkaufsunkosien . V'rwaltungsunkoften . . Avschreivung : k“ Etn au o {67

| Saldogewian ;

der Reich3vank oder etnes deutsGen Notars | Kuröye:lufl auf Wert-

ipäzeft-us bis zum D, Mái 1920 det de: Grseäshaftstafe, der Deiche : Baue, Filiale Cöin, DreSbes cer | Feavkiuert a. Matin, bei dem Bank- haue Leo Bet gauans, Sia, odex 26 bei der De. C. Schlensiner Aktien- | 3 ueseas<afi ia Frantfurt a. Mata! hinteriegen und fn dieser Pinterlegung vis nah dex Beneralb rsammlunz belafien., ; bin a. Rk... dea 1. Apui 1920, Dex Vortand. Leo Horemer. Der Vutisichèwr mt. Dr. S. SYhleußuer, Vorstyender,

Kreditorea i Konto vex Abschreibun Abzang für

Zugang für 1919

Pf-rde- und Wagenkonto Es oizkonto: Bestand lt. Jr veutuxr . . aumaterialteniouto : Besiand lt. FJnventux und Königdberg |. Kmnutt onenkonto: în

S O á

o o oi L t E s SSE

G E Ei a5: @

s e os

Barmer Besaß- Industrie A.-G. in Berlin, Gleiwiß O. S. Barem best-Ate Nationen , E UE ¿ Kautionenkonto. in Ryalwedseln #6 45 764,—

Bssefuranzkonio: überhobeue P:ämien Divecse Debitores.. .

Vilanz am $8. “ezeutber L919,

Konto der d Konto der Syezialreserven

Uaterfiütungsfafse und Penfions? [ Dividenvenkento pro 1918, no< 2i>èt

ne und Verlustkonto, verteilharer Gewinn

S 4

e » 0a ao 7 A E

De

. 4 e i 3 « «<6 Ls 9.50 >64 Wai

gelöste Di-

J J Y

C E E E E

E 30 Gewin Mtfankapttalkonto . R-:serv: fonds 1... Reservefonds IT Diverse Kreditor:s pothbekenk:ediiores . ifiederikonto è Talonfsteuerreservefonds Reviñons- uxd Garanttekorto. Viytzendenkonto: no< nit eing 4 per 1915, 53 per 1818. Grundbfiüd>serneuerungskonto . „eon dio aaa ae Aralw-Sseikonto 46 45 764, Geromn don 1919

S

10 734 8747 Dr. A. Hälf sig,

s 6E E

ewinn unv Verlzufitks E Ee E R I N Mie. Ir S E E wre) N zem Zons ZIENA E

0.6 0 S6 ; e 0> S G W Ä S T 09:0 5.90 D S S S G o D S D S M S. M S S 0.0. E c €60 Ee E S. E Me : c. E e E E p e T8086 s:

0&0 &-S 0

An Abs&Sreibung auf M

Fuhrwzrk , Bix bringen biexdvur< zur Kenntnis, |

daß in der am 29. ¿l F, statige. | Diy?rie ma thg Kase, Vortro { fundenen dieéjlhrigen ozdentlihen Deneral»

| verjammlu!g an Stelle des durxh Ad- i Tebon vußg:sMiebenen Yuffiétératemitglieds 47 Herrn Max von Stetten, Gutsbe figers in

| uy elten, Hèrc Genst i 466 075/56 bizettor und Sutßbefizer dakter, zum Mit- glied unjeres Beristettsrats neu gewähit

„* NMugsburg, den 30, März 1980 | “|„ V reinigte Fubrizen laudwirt- 30 ¡chafili<er Maichinen vormals Eppie und Buxbaum.

E 6 6E 0.6@ eo oed E o o É Eo o oe D S e e G S 6 > G Ï e e © > * ® o *

Haublungsunkosten ahrwerkgunfosten teuern und Abgaben ,

Mepaxaturen :

KrankenversäiGerung . . .

Alters- und JIavalideaver sich

Unfallversiherung «

Angestellter versicherung

Veveeweisung a H e Lene its h Ô wie folat zu; Berteilung vor i Dividende 16# 9% A A M chund an Untzrstühzungskafse und Pensions-

Saldovortrag auf 1920

elôste Dividenden

0.0.09 0:0 G

E S o S S

"Varrüte laut Jnténkir 39 528/68} YVruttogewinu

e deo a. 90

Mezger, Brauerete

0%. 0 <0 mm D R R D d. C.

e 0 s E S a D. S0 M S. E M

e Ee E 2E o

p 31, Deaombor 2919

P I T n

è E #6

o Err 0 d

uf Konto ver Abichreib | „Gewinz- und Verfritovto

T T L UIETUQL Se É S P S S 0 Da a

s s s

L 'evet, An Handlungaunkoflenkonto „e eo ano « BVypothekenztnsen?to to: l _ gezahlte ypothekenzinsen . eingenommene Hypothekenzinsen . 26% Kb bungen: 19a Pferde und Wagenkonto ..„«„= Effektenkonto . . u Mauxerwer?zeug- Und Utensilien R Srundftüdskon o: Bülowsfir. 90, Mobstr, 79 und Nollends: ftr. 15 s A 00S Mekngewkun : Vortrag aus 1918 , . » «a G winn von 1919 v6 a e oa

Sewtnnverteilung:

) an den Reservefonds [IL an die Aktionäre 10% Tafon®euerreserve ü Meoisions- und Garaniiefö»ds . Tar»tieme an don Aufft@h

‘<2

92 [26991 | Terrsingeselshaf Mitnhtu=Fried 224: : cten efenratt Minen.

Dte Kktionäre unserer Seielshatt weden

30 pril A920, Vormittage Le,

ia Siguagbsual vex Bayerichin Hanvrls-

| bent München, Maff intruß2: d, statt-

i KXAUE, ordénlien Bes nevelrertanmiiity tüngeladan,

TageLorduazrg3

1) Vorkage bes Fahrevver1@ts, der Bilonz und dez Bewtzon- und VBeriuftrehaung

e daa Veichäftejabr 1919 und Bes-

suß'afsung hierûbes, -

Y Grrenung der Entlastung an Voe- stand und Buifichturat.

m % # 9 S + H 68 E M

Summa wie oben , „ean aao

Pex Saldo aus 1918 abzeicriebene, aber noG tingeg Haus- und Landmiete Wertpapierztasen Geueralbeirteh

Wielefeld, den 31. Dezember

Dex AafsiHtêrat, Otto Delius Die dur Be‘hluß dex Dividende von 162 0/5 oder

G: Q A d

augzen2e Au

ESe2winu- 21d Verl: stlonto.

If es

Hie Direktion. Dividende E 4 Viertna.

heute stattgefundenen Hzupiversammlung festgescgtle é A006 für eine Aktie von 600 46

e Vorfigenderx.

e eo esl E E E M

D

4 “m & P T 0 i

Vortrag ouf 1920 . „. »

3) flenverung des $ 18 der Statuten,

Haben. Vortrag aus 1918. Verfallene D-vidende . .

53 Wartukonto, Uevecschuß , 64 Zins...

S S 8D: #

C Cn

1 414112 b- treff. Safficdis-atovergütung, *

m Aufsichttrat. - : | der - Generai vers 29 fammlung sind diejenigen: Aktionäre, welehe i tfelschastvertrags tyre kiten oves etn entspretendes GefFiyzeugnis

Eialieferunz bér Gewi teil i Be

en ulieferunz der Gewinnanteile Nr. 10 ï

73/26. März ds. Js. ab Mas bei den Herren Delbrü, S<hi>lex @ Co. in Vexlin,

errn F. S. Stein îin Cöln,

. Scha«ffhauseun'sh<:nu Vaukvereia Ukt, Gef. sn Köln

4) Wahlen

Per Vewiunvortrag . iSruntstü>t rtragskonto Generaibaufïo 1to

91 i ger 11 tes Spzztalgeichätikouto igemliß S 11 tve

und Düsselsscf,

| Die Dividende wird mit 0,— für die Aktien Nr. 1—b0C0, pro Aktie ausbezahlt bei

27500 in BVezlin bei der Allgemeinen Eleëtc1eitäts-L es, der Berlin. r Haubdels. Gescüschaft, der Deutichen Gauk, her Rarivagatban!? für Demuischlasd und den vercen Deibriü>, Schickieec & Cs., in Aachen uno Cölu a. Rh. b-i der Dresdace Vauë, in F bei der Fs: aakfuxter Filiaie dex Leut. heu Bank, bei den Bankhäusern Gebr. Süulzvach und Jacob S. Þ. Siexn, Czevit Unait und in Bresiau bei

Ves1üin, den 26, März 1920.

Warmen.

79 fpäteltens 8 Lage vor der Genaal- et der Waisen] 10 / Daudeisdank in Mlvehen o. er bt bee

merz- mund Discouto-ank D. mbar, Mêdauczon u:d x Fugen oder beim i L «e& Se. Hausrsträße 21,

MiüaczEw, den 6, April 1920, Dex Voxßanÿd, Ludwig Frank,

Beumaterialienkonto

bei der Deeödacr Wank, Filiale Bielefeld, î Zinsenkonto

bei unserer Gese lschaftskafse hien Ie cbiteat déirsi aus den Steve

ufficht#rat be aus : Otto D°ïkus, Bie sigender; Ca:l &. Bertel9mann, Bielefeld, stelle n Kommerztenrat Dr. h. c. Gul vom Rath, Côtn; eld; Kommerzienrat duard Kisker, Haile Gazl Niemann, Bielefeld. e Ausaabe dee neuen bei unsezen Zahistellen und u

Bielefeld, den 25, März 1920. Die Direktion.

s s e eooo.o eo. E S D. 00 2 oa 2: Sa Go oo é o oos o...

#. o e ss S ces . 5 . S.S S s E S: M S

80 wrefadmlang

j dex Divectiivs der Dibeouto-. Sefell- f<zaît F.livle Efsen in Sfscun und dem Vormeyr VBauk.Vececin Hius« bexg. Fischer & Co, Barmen. Vaemen, deu 20, 'Näcz 1920, BVBarmes Vesatz- Juztusteie A.-V,

zefeld, Vor- rtretender Vorsig"kder; Heheimer Kommerzienrat Hetarih Dithoff, W.; weVtganwalt Paul Huber,

¿trags b t vo Í « F. S Sehe2om 1. It d. 5

Werl!u, den 28. Februar 1920

Metien-Geselschaft

für Vavausführungen. Arthur Tebke,

3. Muhblenbv}tf. s Vorstehende Bilanz n.bst Gewkinn- ünd Vexiuslkonko siad vou mir geprüft und mit den ordnungtmäßig geiührten und von mie gleihsalls geprüjten Büchern ver Gesellschaft in Uehereinstimmu! g befutiden worden, Vezrlin, den 8, März 1920,

verun Hb Bautkt

\ Münthc8, i wtejen haden

4. Toi h. verd

[140 Fammgarn-Spianerei Bietigheim in Bietigheim

l uno v he R E Brun [L Tikgein ptanerei Bietigheia vora 16, März dis $ és f en, as Beuntts

g dur® Ausgaße von. 18C0 auf den Inhaber lautenden, veu aiten Alliea glotHgestelltzn 1E vom 1. Jariar 1920 ab gewtonanteiherettigten Aktien Über je H 1000

zu ora.

neuen Alten fiad von den unterzeineten Banken übernommen worden.

d Nachdem die te Kapitalerhöhung iu bes Handelisre. titer eingetragen ift, bieten dieselben itk fes mit der Vesel schaft getroffenen Abkommens die neuen Aktien den Aktionären unter ra<ftehendes De >tngung-n zum Btzug m:

1} Die Autübung des BVezugorezts hat hei Vermeidung des Aus-

/ luffes in der Zeit

vom 30. Mürz bis 19. Uyril d. J. cinf><hließ; [i<

bei ciner der n<ithenben Sieilrn:

ircetion bex Disconto-Vaselisthaft Filiale Siuttgsrt, D oertinbda< & Eier. G. m. b. Þ., S. Nellex’8 Söhne, aigl. Würt:. Sofbauk G. m. 5. S,, Bat. Bankanstalt vorn. Bflaum d So, Württemberg: Berta&ban!, Amtlid: in Stuttgart

uútec Surelchg der Akiten, auf die das Beugbreht geltend gemaHt. wird, zu ere folgen. Eiar Gebühr wird nitt bere<n-t, falls die A nah dec Nammérnfolge füein. bre Gewtaanitellkhetahogen mit einem vop lt auSg-fe:ttten Änmn-Tbes

wojüxr Vordru>e bei den Bezugtiellen erhältli% find, am Schalter während or übtizen Deshäftstunden etager werden. AÄndeenfalls werten vie Bezagße

¡stellen de übliche Bezu: 9g-56h: in Anrechawng bringen.

2) Jever Jnhaber einer alten Attie fi zum Setug etner neuen bèrehtigt. 3) Der Bej¡ugehretd von 100 9% = # 1000 für jede Altie it bet der Ans

meldung bar zu bezaßlen. U ber di eng wird Quittuag ecteilt. Die Kosten ves S&ußnotenfiempÆs übernimmt die

eselii<@aft. 4) Die Kktien, fü: welde das Bezugdreht gktend gemi worden if, werben

{mili eina die A8fibang des Bezugs e<ts kennzeitGnenden Sterupel zurüdgegeben, J

5 Dis E der neuen Altienurk den exfolgt nah deren Ferilga- aut besonderer Bekanntmachung geaen Nückgahs dex erteilten Quittung bet

6) Die : iung des An- und Vakanfs von Bezugsr2ehien übernehmen

vie Bezugöfteilrna,

Bietigheim, Stuttgart, imm März 1920. RKammgarn-Spiunevrt Vietighbeim, | Dixretion der L? iéeouto- Geselischaft FLigl, Würt. Sofbauk S. t. b. H,

Sitiale Etutis art. Würt. Barlfonftalt vorm. Vflazne Duertendach >& Cie. G, m, b. $. #>& L. G, S. Nelin.’s Due. Ælirttrmbergisthe Verriushank.

07s) Fiserfelder Walzenmühle Uct.-Ges Eiserfeld.

emt Hi: Vermögen, : D-gemöger L919 Ve-Si=dli<*eiten.

‘A Ab 2 dg J R R T I f: Fy BEE A n I E PaR E A M24 P a4 7 4T NA Mipó I T0 T T g Anlazefoutt . , . .., .| 17197729} Utienkapitälkonto . . . .| 280 000/— Wezrtosplerfonto . ¿ , . .| 107726/— ||Rüé>lagekonto. .... .| W000 Versicherun gspräunienkonto 3 189/30} Sonderrüd> agTonto . . 59 289 35 MWeorenbonio 40 62160 Delkrederekonto . . . » 15 696 19 Kafsakanto- „5 i « 15 380 Abi<hretbungörü! agekonto 22 0u0/—

pom 21A

Getrt-bskostenkonto s ; F289 - N Gudsulden 260 422/98 Buchforderungen « . »+ «|__379 705/65] Hewinn ........ 61 711/07 737 119|69|] 727 119/59

So. Vetrinse 28d V-rrluftr-<Guins vom S1. Dezembes 1949

Bet: iebskosten. , , . +{ 1773665» |} Betriebsüderihuß , » « - 1 | Ve: Acherurg8abgaben , . 5 866/30 "Y

i

E. s R 12 226 |— | Zuwrifung zur Abs@hrei- bungsrüÆlage .., . .. 22 000|—

6.0.0 2 A E P «16171107

279 16/92, 279 15819

[12100]

Harzer Vergbrauerei A. G. Osterode a, Harz.

M «. Wilanrg?outs prr 14. Fou 1919, Vaifstva n « [4h -c #W s Dirauerejar lage 330 635/48}] Altiènkc/zitaï . - 150 000 —- Aust ge Srundftü>e und Hypotheken . 112 0CO0!— Gisk-:Ner ( Buchroext, ab- ; Kefexv:fonds und Rüûe&. j gl. Hypoth: kes) 35 000i E RER «o, 26 500|— | Hypoth.kea- und Darlehns, Kreditoren 459 785 40

oe bitoren 183 171/82} Sewiun- und Verluftkonto: | V'rsi@erungen usw. 167 404/4! «us 1917/18 870,31 | |

1918/19 6584374 745488 j Tbb 740/08 766 740108 Gewiun- und Werlusf Babe.

e E! —— à,

Bn é H Dre Fr olf

i Wenciaiuukofen » » « « 173 7479 neen aus 1917/18 - . }. . 87031 | Saïdo: Gewiun . » « 7 454/68} Giezrerl68 und andere Œiu- |

D ev ad o 180 332/36

Î 181 202/67 “181 202/87 Oftevode a. d, i Dêtober 1919, Dex A törat, Dex Voritauzd., % A: J. Stein. Emil Schw o@.

[13104]

Harzer Vergbrauerei A, G. in Liquidation

Aa "Eu, V e T N t M T, E L i Osi menren S B A i Br : , Gebäude ‘ünd J L lbs ° e “006 “undg L 170 E ovpotheken ò 1412 090 atr Genbatuoagens Fuhrpark und | K editoren |. . . .| 459 786/40 aim voy vet O A Daa un f -vvge-p e 1600691 fcller F wert abjûgl. Hypo ; “thefen —— ingent, E Mate itoren und wel Orbitoren einslieith B Y h) : thahen S mm. D U 682 998 | 4 Kasse nud Vorelle ; o o 47 866 74 i A FRIE P 90386481 903 854/84 p a. Sarg, im Oltoher 1919. Gnffdörat. Die 4. . V.: Jacobsou, Fosef Giein Migard üller,

y 05 on G 0 N R m e E C RNIE I E E :

Hyvolt Qu * Qarlehnd- debitozen, ° Î : MNüdstollungen 20 000|— | Saldo: ÜUedershuß 150 74158

GrUROE Ras u Dar E

gu 9 S 0/0. L M

20, E Ii L in Mae E

RiGard Schuster, öffe:ilih angestellter

, becidigter Bücherrevisor hm Bezirk der Handelskammer Berlin,

Viering

Liquidatoren: F, V.: Jacobson. Josef Stein. Richard Müller,