1920 / 73 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

_Nr. 2755 am 19, März 1920 die offene Gandelsgejellshaft „P. A. Peters «& Ev.“ jn Dortmund. Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Anton Peters und Hetnrich Pape, beide in Dort- mund. Die Gesellschaft hat am 7. Februar 1920 begonnen.

Nr. 563 am 10, März 1920 bei der Komnranditlgefellschaft „Hugo Schulze- Bellinghausen““ in Dortmund:

scilscaft ausgeschieden, Der Kaufmann 2n4 Wiese 1n Dortmund is} als persün-

aftender Gesellschafter in die Gejell-

bart elngetreten. h

Amtsgericht Dortmund.

reden. [735]

In das Handelsregister if Heute ermn- gelragen worden:

l) auf Blatt 13960, betr. die Gesell- {t Semmig Gesellschaft mit be- sci;ränfkter Haftung in Dresden: Der Kaufmann Ernst Jäger ist nicht mehr Geschäftsfnibrer.

2) auf Blatt 15 575 die offene Handels- g: jellschaft Heller «& Loewe in Dresden. Gesellschafter sind der Kauf- mann Artbur Heller und Ingenieur Otto- mar August Friedrich Loewe, beide in Dresden. Die Gesellschaft hat am 2°. Februar 1920 begonnen. Zur Ver- retung der Gesellschaft sind beide Gesell- chafter mur acmeinsam ermächtigt. Prokura st erteilt dem Kauimann Hans Frit lbreht Cchifner in Dresden. Er darf die Gesellschaft nur agemeinscaftlih mit cinem persönlich haftenden Gesellschafter vortreten. Geschäftézmeig: erstellung urld Bertrieb von ge\chüßten Gegenständen |0- wie Vertretung von Erfindungen aller Art.

3) auf Blatt 15 576 die offene Handels- c sellscbhaft Neubauer « Hofmann in Leub!riß-Neuoftra. Gesellschaftor sind die Kaufleute Johannes Gottfried Wilßelm Neubauer und Osfar Franz Hofmann, beide in Leubnik-Noucstra. Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1919 be- aonnen. Geschäftszweia: Herstellung und Vertrieb von vhotographischen Apparaten, Shprechapyaraten und Zubehörteillen.

4) auf Blatt 3952, betr. die Firma Rudolf Mosse in Dresden, Zweig- nicderlassung der in Berlin unter derselben Firma bestehenden offenen Handellsgesell- schaft: In die Gesellschaft sind als per- ronlih haftende Gesellschafter eingetreten die Frau Emilie Mosse, aeb, Loewenstcin, in Berlin und Frau Felicia Lachmaun- Mosse, aeb. Mosse, in Charlottenburg.

5) auf Blatt 15 014, betr. die Firma C&ourao Flössel in Dresden: Der Kaufmann Adolf Bünte îm Dresden t als persónlich haftender Gesellschafter im das Handelsgeschäft eingetreten, Die hier- durch begründete offene Handelsgesellschaft bat am 1. April 1919 begonnen. Vie Prokura des Kaufmanns Carl August Adolf Bünte ist erloschen. Die Firma lautet lünfltig: Flöfsel Vünte.

Firma F-

E: Wilhelm Drogla in Dresden: Der

m E t C

6) auf Blatt 16577 die A.

Kaufmann Friedrich Willheluin Drogla in n ; n. Ce is

Dresden ist Inhaber, Geschäftszweig: mit NRohprodukten und Tclbak-

[4

Handel abfall. / L

7) auf Blatt 11 650, betr. die Firma Verlobungsaunzeiger sir das König- voîch Sachsen, Max Grellmaun in Dresden: Der Zeitungsverleger Ernst Max Grellmann ist auêtgescteden. Der

Mühlenbesizer Karl Rudolf Gaibsch, in | Waldheim 1st Inhaber, Er baftet nicht j 718 Ves i cründeten Verbindlichkeiten des bisherigen }

im Betriebe des Ges

Las O i (M

íSnhcbers, es gehen auch die im diesem Be- j

triebe begründeten Forderungen nicht auf bn über. Profura ift erteilt dem Privat- mann Hermann Mar Haferkom ¿n DProéden. Die Firma lautet künftig: Ver- lobungsauzeiger sür Sachsen, Max (rellmann Nachf.

8) guf Blatt 14 836, betr. die Firma Lothar Walde in Dresden: Die

Firma ist erloscben. i Ie E ¿trma t ertotden ¿ Amltsgericht Duisburg-Ruhrort.

rma i Die |

9) auf Blatt 13 992, betr. die Firma Richard Drechsel in Dresden: Firma ist erloscen. L

10) auf Blatt - §002, betr. die Firma Haus Kraeger in Dresden: Die Firma ist erloschen.

Dresden, a1n 27. März 1920,

Amtsgeribt,

Duisbur. G Jn das Handelsreaister À i} unter Nr. 1415, die offene Handelsgesell\{aft Banunternehmung Ziegler & VBon- garßs zu Duisburg betreffend, einge- Uraaen: A Dem MNegierunasbaumeister Wilhelm (Graas und dem Fräulein Johanne Lampyey, beide zu‘ Duisbura,

erteilt. è Duisburg, den 23. März 1920, ‘Durlach, Sandel8regifter. [748] Das Amtsaericht. ¡ Zu Karl Breitenstein, Jugenieur- ____ büro für elektrishe Licht- und Duisburg. 737] Kraftanlagen, Durlach, is ein- In das Handelsregister A i} unter ? getragen: Die Firnia ist geändert in: Nr. 1683 die offene Handelsgesellschaft Breitenstein & Blust, elektrische

Erste Westdeutsche Detektiv-Zen- trale (Auskunftei) Hoffmann «& Hafcrkamyv, Duisburg, eingetragen,

Persönlich haftende Gesellschafter sind: 1) Kaufmann Karl Hoffmann, 2) Kauf- mann Frik Haferkamy, beide in Duisburg.

Dio offene Handellégesellshaft hat am 1. Márz 1920 beaonnen. :

Duisburg, den 23. März 1920.

Das Amtsgericht.

Duisburg. i ECOOI

In das Handelsregister À is unter Nr. 1684 die Firma Ernst Ruhr, Tuch= versaud, Berufskleidung, Duisburg,

tse r Der | Kaufmann Emil Borner ist aus der Ge-

{ Haftung in D Ur ) eingetragen: § 8 des Statuts lautet nun- ? Die Gesellschast hat mehrere Ges !

Abt. 111. ! Duisburg - : Stammkapital 20 000 M.

ist Kollektivprokura

¡und als y : Grnst Rubr, Duisbupa, eingetragen. Duisburg, den 23. März 1920.

Duisbura. Die offene Handelsgesellitaft hat am 15. Oftober 1919 beaonnen. Duisburg, den 24. März 1920, Drs Amtsgericht. .

Duisburg. | [740 In das Handelsveaister À i 1unter

Nr. 1686 die affee Handelsgesellschaft Edgar Weiß «& Co., Duisburg, cin- getragen.

Persönlich haftende Gesellschafter sind: 1) Kaufmann Edaar Weiß, 2) Kaufmann Paul Hollweck, beide in Duiéburg.

Die Gesellschaft hat am 1. März 1920 beaonnen.

Duisburg, den 24. März 1920.

Das Amtsgericht,

Duisburg. E E L

In das Handelsreatfter B ift unter Nr. 418 die Westdeutshe Apparate- bau-Gesellshaft mit beschränkter Haftung, Duisburg, eingetrage.

Gegenstand des Untevnehmens ift Herstelluna und der Verkauf aller hütten- und bergmännischen Grzeuanisse, die Be- teibigquna an ähnlichen Unternehmungen, obne andere verwandte Swede auwszu- schließen. j

Das Sitammffapital beträat 20 000 M.

Der Kaufmann Fris Prüßmann in Mwülheim-Speldorf ist aum Geschäfts« führer bestellt. i

Der Gesellschaftêvertvaa ift am 9. März 1920 festaecstellt.

Duisburg, den M. März 1920.

Das Amtsgericht,

Duisburg. ___ [742] In das Handelsregifter À i} unter Nr. 1687 die Firma Julius Winter, Duisburg, und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Winter, Duisburg, eingetragen. Duisburg, den %. März 1920, Das Amtsgericht.

Dauisburg-Ruhrort. {743] Im Handelsregister B_37 wurde am 13. März 1920 bei der Firma Aktien- gesellschaft für Zinkinduftrie vor- mals Wilhelm Grillo in Samborn | eingetragen: Alfred Grillo ïst aus dem ; Vorstand ausgeschieden. Amtsgericht Duisburg-Ruhrort.

' Duisburg-Ruhrort. [744] Im Handelsregister B 112 wurde am (13, März 1920 bei der Firma Dvolomit- ¡werke Gesellschast mit beschränkter Duisburg - Meiderich

rnehr: | schäftäführer. Die Vertretung der Gesell- schaft und die Firmenzeichnung erfolgt ent- weder durch zwei Geschäftsführer gemein- : schaftlich oder durch cinen Geschäftsführer n Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder durh zwei Prokuristen gemeinschaft-

lich. | Amk3geri@t Duisburg-Ruhrort.

Duisburg-RKuhrort. [745] Im Handelsregister B 130 wurde am 13, März 1920 bei der August Thyssen Hütte Gewerkschaft in Hamborn eingetragen: Generaldireftor Garl Canaris in Hamborn is zum Grubenwvorstands- mitglied ernannt. Der besteht aus zehn Personen.

Duisburg-Ruhrort. {747] Jm Handelsregister B 272 wurde am 13, März 1920 die Firma Rheinisch- Westfälische Bau-JIndustrie, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, in Ruhrort eingetragen. Der Gefell- \chaftävertrag ist am 27. Februar 1920 festgest-Ut. Gegenstand des Unterneh- mens ist: Hoch- und Tiefbau, Abbruch und Aufbau maschineller Anlagen, Kessel- reinigung und Arbeiten ähnlicher Art. Die Gejellschaft wird burch einen Ge- schäftsführer Bauleiter Otto Haas in Duiésburg-Nuhrort vertreten. Amtsgericht Duis8burg-Ruhrort.

Licht- & Kraftanlagen. Offene Han- delêgesellsckaft. Erwin Blust, Ingenieur, in Karlsruhe ist in das Geschaft als per- fönlih haftender Gesellschafter cingetreten. Die Gesellschaft beginnt am 1. April 1920. - Dem Kaufmann Wilhelm Weiß in Durlach ist Prokura erteilt. Amtsgeriht Durlach.

Eichstätt. [222] Dollsnsteiner Nubholzhandiung, Ui

Willibald Pfahler in Dollnstein, Die Firma ist erloscen. Eichstätt, den 25. März 1920, Amtsgericht,

deren Inbaber der Kaufmann Eisenack.

1 geb, Gloger, ift Profura erteilt.

[741]

Grubenvorstand

na L [750] ¡/ In das Handelsregister Abt. A Nr. 52 ist bei der Firma Guftav Dietel ein-

Elsleben. [702] _ In amser Handelsvegister Abteilung A ut unter Nr. 471 die Firma Fris Ruck, Eisleven, eingetragen worden. Jnhaber vit ter Kaufmann Friedrih (Frik) Ruck in Eisleben. Der Ghefrau Franziska Ruck,

Eisleben, den 10. März 1920.

| Jn unfer Handelsregister Abteilung B | | ist heute unter Nr. 33 die Gesellschaft mit ! beschränkter Haftung unter der Firma Kleinsiedlunas- und Baugesellschaft Mansfeld, Gesellschaft schräukter Haftung, mit dem Sißze in Eisleben eingetragen. Gegenstand tes Unternehmens 1 Förderung und Siche- vung der Wohnungs- und Sicdlungs- ; verhältnisse inm den drei Mansfelder | Kreisen, Schaffung von Kleinwohnungen zu!

/ Eigentum und Miete für die im Bergbau, Essen, Buhr.

tin der Lanidavirtschaft und im Bauwesen tatigen Arbeitnehmer und Das Stammkapital beträgt 200 000 M. Geschäftsfühver sind der Negierungébau- | meister a. D. Karl Köster zu Giäleben und der Kreisfohlenkommissar Ciegmund Guts ¡rod zu Halle a. S. Die Geschäftls- ; führung erfolgt dur die. beiden Geschäfts führer gemeinsam Oeffentlihe Bekannt- ¿machungen der Gesellschaft erfolgen dur {die in Eisleben erscheinenden Tages-

eilungen. Der Gesellschaftsvertrag ist am Essen, und als deren Inhaber Franz

eingetragen worden:

schaft ift aufgelöst. loschen.

maat Vogelfutter Judustrie Sieg- fried Stern“ in Erfurt: Inhaber ist | richten od jeßt der Kaufmann August Hofmann in | leder zulässigen Rechtsform betreiben oder

sich an Gefellschaften und Unternehmungen,

Erfart,

( _ch.

ist erloschen.

Zechen- und HDüttenbodarf Friedrich | Värwolf jr., Sffen, und als deren In-

Effen, und als deren Inhaber Josef Gold- stein, Kaufmana, Essen.

sellschafter eingetreten. Er ift nur be- \ rehtigt, zusammea mit einem der Gesell- schafter Rudolf, Walter und . Franz

IcF l

ellshaftsvertrag ist durch Beschlu,

jelben Gefellshafterversammlung in SS 9, Höhe des' Stammkapitals, 7 u.

Das | Gacten Gu rue i O Na E Ste u u einem Prokuristen die 14 b abgeändert. ; Gustav Dietel, n rgeje0: Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu! B 1671. Nebenprodukt 5 Duisburg. [739] schaft, in Eisenah. Die Gesellshaft zeiGnen. Der Prokurist Karl ‘Wiekiling | tungsgesellschaft Deutscher Go, In das Handelsreaüfter A is unter bat am 16. Dezember 1919 begonnen. it auch in Gemeinschaft mit dem Gesell-| werke mit beschränkter Hastung. Nr. 1685 die offene Handelsgesellschaft Persöulid haftender Gesellschafter ist der after Walther Bender vertretungs» j Unter dieser Firma ist heute eine mit Gebrüder Weimaun, Duisburg, cin- ! (Fabrikbesißer Grnst Richard Dietel in berechtigt. “_ sdem Sig zu Frankfurt a. Main er- ativacèn Cisenach. G8 sind 4 Kommanditisten kbc- j Erfurt, den 21. März 1920. richtete Gesellshaft mit beschränkter Persönlich haftende Gesellschafter sind: | tciligl, z ; Das Amtsgericht. Abt. 3. | Ang in das Handelsregister ein- 1) Diplomingenieur Friß Weimann, Eisenach, den 18. Mätz 1920, l | getragen worden. Der Gesellschafts- 2) Architekt Wilhelm Weimann, beide in Das Amtsgericht, V, ¡ Erfurt. [228] | verirag ist am 16, Februar 1920 fest- ! In unser Handelsregister A ist heute | gestelltk. Gegenstand des Unternehmen3

t der Erwerb, die Verwertung und

Unter Nr. 91 bei der Firma „Vrandis | Weiterveräußerung von aus Brennstoffen

«& Mangold“/ in Erfurt: Die Gefell. | gewonuenen Nebenprodukten, insbesoudere Die Firma ist er- | Teer und Leichtöl, und der bei ihrer Ver- ¡arbeitung gewonnenen Erzeugnisse.

Die

Unter Nr. 622 bei der Firma --Dia- | Vesellshaft kann ferner Anlagen zur

Ami3gericht. T L CGOE Eisleben, [1] Erfurt, den 22. März 1920. d

Das Amtsgericht. Abt. 3,

Die Gesellschaft ist aufgelost. Die Firma

Erfurt, ben M4. März 1920. Amtsgericht. Abt. 3.

S S Us O [230] n das Handelsregister ist am 7. März

Nr. 2248 die Firma Westfälischer

Nr. 2849 die Firma Josef Goldftein, | L

Nr. 2850 die Firma Franz Demant,

treten. Es Geschäftéführern durch den Beirat die

delsgewerbes nur mit Vorfißenden des Beirats von der Gesellschaft ausgehenden Bekannts- machungen erfolgen durch den Deutschen

If tor or “T 4 r 7 Weiterverarbeitung dieser Erzeugnisse er-

oder Dritten gehörigen unter

ie die Gewinnung, Weiterverarheitung

j a den Absas dieser Nebenprodukte zum | Dwede habe G [229] ' jhäfte betreiben, die nah ihrem Ermessen : In unser Handelsregister A ist heute den Zweken der Gesellschaft dienen. mit be- unter Nr. 1577 S «& Cv.“ 1n Erfurt eingetragen worden: | Ne, D Biveigntederlassungen sowie die

gung an anderen Unternehmungen. Stanumkapital beträgt 300000 M. Ge- äftsführer ist der Otto Schallenberg in Frankfurt a. Main. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft dur mindestens Angestellten. 192% eingetragen unter A: hf Geschäftsführer oder dur einen Ge-

wee haben, beteiligen sowie alle Ge-

Ber

bei der Firma „Möller | Beirat ist befugt, Beschluß zu fassen über

ie Errichtung und ung, von 3 511 etecili« Das

Diplomingenieur

ftsführer und einen Prokuristen ver-

bann jedoch auch einzelnen

haber Sriedrih Bärwolf junior, Kauf- { alleinige Vertretungsbefugnis eingeräumt nann, Essen. | werden. Der Geschäftsführer darf Pro-

uristen zum Betriebe des gesamten Han-

Zustimmung des bestellen. Alle

19, Januar 1920 geslossen. Demant, Kaufmann, Essen Reichsanzeiger. Eisleben, den 13. März 1920. |” Nr. 2851 die Firma Schindler &| „4 203. Quo Dresel. Unter Amisgeviht,_ | Vialon, Efien, und als deren_ Inhaber | 7 ! Ba N ete zu aue | Elbing. [2231 Artur Schindler, Faufmann, N Dressel v Frankfurt M e

In unser Handelsregister Abteilung A DN, area ier Sssen. Handelsaesellshaft.

am 1. März 1920 begonnen.

‘ist beute zu Nr, 5% bei der Firma Wil- hesnt Klinger in Elbing eingetragen, daß die dem Kaufmann Gustav Sc{öbel in

F 129 TEn ite Vors ff, s bri É, F eit, è f al F Da R A Man [iben Se San Ee Das Amtsgericht, | Nr. 2853 die Firma Lambert Klaps, : E 55,4 Essen, und als deren Inhaber Lambert

Elbing. [224] Klaps, Viehbhändler, Essen-Altenessen.

W r

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 199 bei der Fivma H. Sawaßky in Elbing eingetragen, daß

jest H. Sawatzky Nachf. (lautet, Der

| Frau Kaufmann Charlotte Pauls, geb. No

der in dem Betriebe des Geschäfts be«

gründeten Forderungen und Verbindlich-

reiten bei dem Enwverbe des Geschäfts durch

Vüro Lindmaier & Co., Essen, und O tate z „CUgCtragen, daß als deren Inhaber Lorenz Lindmaier, Geo- der Kauimann Hermann Pauls in Elbing meter E}. S En T T Cs neler, Cîten, leßt Inhaber der Firma 11t und die Firma (ffen. Gesellschaft hat am 1. S 4 L gonnen. | May, ist Prokura erteilt. Der Uebergang sind heide Gesellschafter nur gemeinsam ermächtigt.

Die Gesellschaft hat

Nr. 2852 die Firma Wilhelm Lüse= &

Nr. 2854 die Firma Technisches

1, August Keßler, Offene Handelsgesellschaft. Die März 1920 be- Zur Vertretung der Gesellschaft

Nr. 2855 die Firma Joseph Senker,

Handelögeschäft als Einzelkaufmann.

«& Jurinek. O dem Siß zu Frankfurt a. Main ine ivorden, die am 15. März 1920 begonnen

Arthitekt, | at. „Persönlich haftende

Industrie Die Gesellschaft ist aufgelost.

enten Mj S ; d Essen, und als deren Inhaber Joseph E aO Willy Bender 1\t aus der Gefell-

8204. Wilhelm Beet. Unter

dieser Firma betreibt der zu Frankfurt

. Main wohnhafte Kauimann Wilbelm

Becß zu Frankfurt a. Main cin Han- delêgeschäft als Ginzelkaufmann. N

A 8299. Möbel-JIndustrie Köhler

Unter dieser Firma ist offene Handelsgesellschaft erridtet

Gesellschafter

Streinermeister Jakob Köhler und

der Kaufmann Josof Jurinek, beide zu ¿rankfurt a. Main

A 7937. Allgemeine Elektrizitäts- Hirschmann «& Bender. Der Jn-

aft ausges{ieden. Der bisherige Ges

é lin Hermann Pauls ist aus Senker, Koufmann, Essen. sellschafter Kaufmann Ludwig Hirschm

q ven, 3 N42 hr E C E A S % ( mann | Elbing, den 28. März 1920, | i dard ist alleiniger Inhaber der Firma. Die | ( ; ] \ Firma lauzet jeßt: Franfkfurter-Elek-

Amtsgericht.

mr 6

Elze, Haun. [793] / [4 E ( [H à . h In unserm Handelsregister A ift unter

Nr. 123 heute die Firma Carl Land-

wehrmann in Elze (Hanu.) und als

dessen Inhaber der Kaufmann Carl Lant- wehrmann in Elze (Hann.), Bahnhof- |

Se l4, eingetragen.

Ad A Zis 4e

' Fisehhausen.

Nomeike, Fischhausen, und als deren Inbaber der Kaufmann Nobert Paul Ro=- meike aus Fischhaujen eingetragen worden, | G Dandelsgesellschaft is nach Neu Jsenburg verlegt. In die offene Handel8gefell\ckaft it der Kaufmann Heymann Cohn aus [755] | Neu Isenburg

_IÎn unser Handelsregister Abteilung À stt heute unter Nr. 77 die Firma R. Paul

Fishhausen, den 11. März 1920, Preußisches Amtsgericht.

—————

Gegenstand des Gewerbes ist die Ver- Flensburg ap O Terlwaren und ver- Eintragun * wandter Branchen Me y : T; S: G s vom 24. März 1920 bei der Firma ! Gf H: ; ( L pn chÆ. L eFtrm Elze (R a A 1920, Chriftian von Stamm Jnh. A. H : ae O reuter in Flensburg: Die Firma | is Eta lautet jeßt „Andreas Hochreuter““ und

Erfurt. [P25] ;

_Jun unser Handel3register Abteilung A ist heute eingetragen worden: j

Unter Nx. 208 bei der Firma „„Ohlen- : roth’sche Buchdruckerei, Georg Nich- ters, Erfurt‘“‘: Dem bisherigen Ge- samtprokuristen Rudolf Wünsche in Er- furt ist Einzelprokura erteilt.

Unter Nr. 1086 kei der Firma „Hempel «& Rippergev in Erfurt‘: Das Geschcft ist auf die verw. Frau Olga Hempel, geb. Thomas, und Fräulein Elisabeth Hempel, beide in Erfurt, * als persönlich haftende : Gesellschafter übergegangen. Die dadurch !

entstandene offene Handelsgesellshaft hat E E am 13. Februar 1920 begonnen. Flensburg. [757]

Unter Nr. 1450 bei der Firma „Otto ' Richters «& Co. in Erfurt“: Dem bis-

herigen Gesamtprokuxristen Rudolf N in Erfurt ist Einzelprokura | erteilt. i

Unter Nr. 1451 bei der Firma „Dr. ! v. Löbbecke & Co. in Erfurt“: Dem * bisherigen Gefamtprokuristen Georg Schlitie in Erfurt is Einzel * erteilt.

Erfurt, den 18. März 1920. j Das Amtsgericht. Abt. 3. Erfurt. [226]

In unser Handelsreaister A ift heute unter Nr. 1648 die Firma „der Ziel- Verlag, Inh. Ernst Hermaun Nothe““ in Erfurt und als alleiniger Inhaber ; der Schriftsteller Ernst Hermann Nothe ! in Erfurt eingetrcoen worden.

Erfurt, den 19. März 1920.

x

Das Amtsgericht. Abt. 3. ¡ist Einzelprokura erteilt. |tung. Die Gesellschaft if dur Gefell- A _. B 66, Emag Elektrische Meß- s4afterbes%luß vom 4. März 1920 auf- Erfurt, __ [227] inftrumente-Apparate- unv Schait- | gelöst, der Kaufmann Gustav Hartwig zu | In unser Handelsregister A ist unter tafelbaugese!l\schaft mit beschräukter Meiningen ist zum Liquidator bestellt. Nr. 81 bei der Firma „Fr. Stübgen Haftung. Das Stammkapital ist in Frankfurt a. Main, den V. März

«& Co.“ in Erfurt eingeiragen worden:

Hochreuter in Flensburg übergegangen, D Amtsgericht Flensburg. | Zuführung des M Ss | \hafterversammlung vom 30.

Flensbunrg. [756] [um 5 000000 4 erhoht.

bestehenden Hauptniederlassung.

vom 26, März 1920 bei der Firma Claus Sinrichsen in Eggebef: Dem Hand-

VForst, Lausiîtz.

haber der Kaufmann Erich Hirsh in Dobern eingetragen.

¿ Wilhelm Hartmann in Frankfurt a. Main

Ausführung des Beschlusses der Gesell-

Kaufmam Otto S

[754] | trizitäts-Fndustrie Ludwi irfch: O Zrdusi wig Hirsch

A 7527. Schulß & Cvhn. Der

ulß ist aus der Ge«

ellschaft auêaeshicden. Die Firma ist in:

ebr. Cohn geändert. Die

ofene

als persönlih haftender

in das Handelsregister A ! Gesell}chafter eingetreten.

A 7637. Falkowsfy & Feinfstein.

On: Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma

i erloschen. B 502. Thiergärtner, Volß «&

st auf den Kaufmann Andreas Caspar Wittmer Gesellschaft uit beschräuk-

k

Eintragung in das Handelsregister A!

Quer eFirmen-

Eintragung in das Handeléregister A

ungêégebilfen Matthias Hansen in Eggebek st Prokuva erteilt. Amtsgericht Flensburg.

In das Handelsregister Abteilung A if inter Nr. 816 die Firma „Erich Hirsch | n Döbern N.-L.““ und als deren In- | di

Forst (Lausiß), den 27. März 1920.

aus dem Handelsregister. A 4687, Otto Kloß. Dem Apotheker

Der Kaufmann Walther Bender ist in die \{afterversammlung vom 27. November j

Gesellschaft als persönlih haftender Ge-

1919 um 625 000 M crhöht. Dez; Ge-'

¡ter Hastung.

persönlih haftender E Dem Kaufmann Leo Kiewe und ' ber | Löwenstein, beide in Frankfurt a. Main ist Gesamtprokura erteilt.

[S8] | Ginzelprofura der Ehefrau Olaa Hoch- heimer, geb. CLosman,

¡ gefellshaft 1. April 1920 begonnen hat. haftende Gesellschafter sind der Kaufmann

Das Stammkapital i in Beschlusses der Gesell» Juli 1919

A 7961. Augsburger & Co. Das

vom 25, März 1920: Firma und Sit: | bisher vom Kaufmann Karl Augsburger Carl Andreas Hübsch, Flensburg, | unter der Firma als Einzelkaufmann be- Zweignioderktissung der în Sonderburg | triebene Handel8geshäft ist in etne offene | Handelsgesellschaft umgewandelt worden, inhaber: Kaufmann Carl Andreas Hübsch | die am 1, Januar 1920 beconnen bat.

in Sonderburg. Der Kaufmann Friß Auasburger tin Amtsgericht Flensburg. Frankfurt a. Main ist in das Ge\&äft als

Gesellshafte: ein-

Frau Augsburger, Johanna geb.

B 1528. Labora Handelsgesellschaft

mit beschränkter Haftung. Der Kauf-

mann Emil Herzig in Homburg v. d. H, ist zum Geschäftsführer bestellt. x

A 6823a. Ullmer & Cie. Die | ist erloschen.

A 8206. Emde «& Forger. Unter eser Firma is eine offene Handels» errihtet worden, die am

Persó1.lich

D, J N N "r fz « , d e D Das Amtsgericht. S Emde und der Rittmeister Karl L N L ag, [Bein Forger, - beide zu Frankfurt Frankfurt, Main. [760] | a. Main. A Ras Verbffentlichungen A 493. Jacob Mayer. Die Einzel-

prokura des Iofef Mok ist erlosck-n,

B 1605. C. W. Sammet & Go.

Gesellschaft mit beschränkter Haf-

| 1920.

Preußisches Amtsgeri®t. Abt 9?

—-—

Dritte ZHentral-HanDvels8register-ZGeilage

zum Deutsch

M d

en FeiMmSsnuzeiger und. P

reußiscken

Berlin, Donnerstag, den § April

Staatsanzeiger.

1 D2U,

Bereius», i. Stubfitü-

C : Beilage, in 9 i 1 9 iz 3. Ga ter, 4. Zandeló-, 5. Gitterreh1s-, S, / H Der Juyait dieser Beilage, in weleher die Bekanntmachungen liber 1, Eintragung pp. von Patentanwälten, 2, Pateute, 3, Gevrauhsmuster, 4. auê tem Handels-, 5. Gütecrec1s-, der Warenzeichenbeliaga

sWaîtô., 8, Zeicheu-, 9. Musterregister, 10, der Urhceverrechtéeiatragsrolle sowie 11, über Köukurse und 12.

in einem besonderen Blatt nuter dem Titel

die Tarif- und Fahrp!anbekanntmahungen der Eisenbahucn euthalten sind, ersceiut uebi

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (x. 73.

Das Zentral - Haudelsregisier für das Deutsche Reih kann durch alle Postanstaltcn, in Berlin urch die Geschäftsstelle des Neichs- und Staatsanzeigers, SW, 48, Wilhelzn-

für Selbstabholer auch iütrafe 22, bezogen werben.

4) Handelsregister.

Frankenberg, Sachsen. [759]

In das hiesige Handelsregister i}t ein- getragen worden:

1) am 5, März 1920 auf Blatt 127, die Firma Hofmann «& Lohr in Fran- kenberg betr.: Der Kaufmann Georg Ewald Lohr in Frankenberg i} a!s Gesell- \cafter in das Geschäft eingetreten. Die Gesellschaft hat om 20. Januar 1920 begonnen.

2) am 16. März 1920 auf Blatt 531: Die Firma Franz Kronbe:g in Frankenberg i. Sa. und als deren Fn- haber der Elektroinstallationsmeister Friedrich Eduard Heinrih Franz Lronu- berg daselbst. Angegebener Geschäftszweig: Shpezialgeschäft fur elektrishe Licht- und Kraftanlagen.

5) am 17. Marz 1920 auf Blatt 217, die Firma Julius Krövsky in Fran- kenberg betr.: Der Gesellschafter Karl! Julius Kröpsky, Zigarrenfabrikant in Frankenberg, ist aus der Ge\ellschaft aus- geschieden. Die offene Handelsgesellschaft ¿ast aufgelöst. Der Kaufmann Hugo

röpély in Frankenberg führt das Han- delsacsctäft als Einzelkaufmann unter der bisherigen Firma fort.

4) am 27. März 1920 auf Blatt 403, die Firma „Chem. techn. Werke Vaul Böhme“ in Oberlichtenau betr: Die Prokura der Kaufleute Paul Vogel und Paul Funk in Oberlichtenau und die Be- schränkung" dec Prokura Volks quf eine Gesamtprokura sind erloschen, Einzel- prokura ift erteilt dem Kaufmann Albert Bollk in Oberlichtenau und der Else verehel. Böhme? geb. Theyson, in Chemniß.

Frankenberg, den 27, März 1920.

Das Amtsgericht. Frankafart, Wain, Veröffentlichungen aus vem Handelsregister.

A 7502, Gebrüder Gutbrod. Die Gesellschaft if aufcelot, Kaufmann Rudolf Gutbrod ist ausae\ckÆieden. D

[761]

py c

biéberige Gefellfckafter Alfred Gutbvrod ift |

alleiniger Inhaber der Firma.

A 2222, NRNoctiwerk Dr. Carl Gvede&emeyer. Die Gesamtprokura des Kaufmanns Walter Geedeckemeyer ist erloscen.

B 1364. S. Steinmeß «& Co. Ge- sellschaft mit beschränkter Hastung. Die Liquidation ist beendet, die Firma ist erloschen.

A 7802. Frankfurter-Anzeigen & Neklamevermirtlung Hans Eilert. Die Frma Frankfurter-Anzeigen & Re- lame-Vermittluna Hans Eilert i} ge- ändert in: Frankfurter Anzeigen- und L Ra Hans Eilert

20.

A 1146. Fürth «& Vfoiffer. Die Prokura des Bankbeamten Josef Morgen- stern iît erloscken.

A 8206. Leon Desser. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. Main wohnhafte Kaufmann Leon D-esser zu Fran*furt a. Main ein Handel3ge\chäft als Einzelkaufmann. Der Frau Wieseneck, Glse geb. Desser, aus Cassel ist Einzel- prokura erteilt,

B 1972, Verarbeitungsgesellshaft für Gastwerkêsnebenprodukfte mit be- schränkier Haftung. Unter dieser Firma ist heute eine mit dem Siß zu Frankfuri a. Main errichtete Gescll- schaft mit beschränkter Haftung in das Handelsreg! ster eingetragen worden. Der GetellsdafiSvertran i am 16. Februar 1929 gefertigt. Gegenstand des Unter- nehmens ist die Ausarbeitung der aus Brennstoffen gewonnenen Nebenvrodukten, insbesondere Teer, Leichts! und andere Teerablömmlinge. Ferner die Errichtung, des Ankaufs cder die Vachtung der dazu bestimmten Anlagen, der Betrieb diefer Anlaaen sowie der Betrieb sonstiger An- lagen, die der Gesellschaft unter irgenh- einem Recbtstitel zu dem oben genannten

Hwede zur Verfüoung stehen. Das Stammkapital beträat 20000 M. Ge-

schäftéführer ist der Diplomingenieur Otto S{(allenbora zu Frankfurt a, Main. Sind mebrere Geschäftéfübrer vorhanden, so ift zur Vertretung der Gesellschaft die Mit- wifffuna von wei Geck{äftsführern oder einem GesŒäftéführer und eine:n Vrofku- risten notwendia. Es kann jedo auc ein- zelnew Gesckäft dur Gesell-

tsführern

ents eingeräumt werden. Der Ge-

stimmung eines von der Gesells@Mafterver-

L204

Oeffentliche Bekanntmacbungen der Gesell-

schaft erfolgen dur den Deutschen Reichs- | a. Main wohnhafte Kaufmann Sußmann

A: 8209. Albert Seerich. Unter dieser Handelsgeschäft als Einzelkaufmann.

anzeiger.

Firma betreibt der zu Frankfurt a. Main

terbes&luß die alleinige Vertretunas- | sind die Kaufleute Ern Bock und Joseph

\&äftsfübrer darf Prokuristen nvr mit 2Zu- ' a. Main.

wohnhafte Kaufmann Albert Seerich zu | Frankfurt a. Main ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. j

A 8210, Viftor Haas æ& Co. Unter dieser Firma ist cine offene Handelsgesell- schaft errihtet worden, die am 3. März 1920 begonnen hat. Persönlich haftende :

Gesellschafter sind die Kaufleute Viktor | ausgeschieden. Der bisherige Gesellschafter | Freiburg, Breisgau.

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

zeile 1,59 4. tiengesellschaft. Die Prokura des Carl Heuser ist erloschen.

A. 807,

Dümig «& Co. Der bis- oriy Tenzer ist

A 8002. Theo

herige Gesellschafter V

|

Gebrüder Hoff. Die Pro- / eia ¡ kura des Adolf Försterling ist erloschen. ! im Deutschen Reichsanze1gev.

i

Haas, Ludwig Haas, Hermann Haas und | Theo Dümig ist alleiniger Inhaber der |

Dr. phil. Fr: Haas, sämtliche in Frank- : furt a. Main. |

B 1673. Dr. Gafsser «& Frauk. Ge- | sellschaft mit beschrärkter Haftung. Unter dieser Firma ist heute die mit demi Siß zu Frankfurt a. Main errichtete | Gejellschaft mit beschränkter Haftung in i das Handelsregiscer eingetragen worden. Der Gesellschafisvertrag ist am 20. Januar | 1920 gefertigt. Gegenstand des Unter- nehmens i die Errichtung von chemisckchen Fabriken, insbesondere solber zur Ge- winnung der Nebenprodukte aus Stein- fohlen- und Vraunkchlengase. Das Stammkapital! beträgt 60 000 4. Oeffent- lide Bekanntmachungen dex GBesellschbaft erfolgen durch den Deutsden Reichs- anzeiaer. Geschäftsführer sind der Chemis- * ker Dr. August Gasser zw Eppenhe:m ! (Taunus) und der Ingenieur Ioseph ! Frank zu Hocbst a. M. Jeder der Ge- \chaäftsführer i zur Zeickbnung der Gesell- ! schaft berechtiat. ;

A 8211, Walter Mahler. Unter dieser Firma is mit dem Siß zu Frank- furt a. Main eine offene Handel8gesell- : schaft erribtet worden, welche am 8. Fe- bruar 1920 begonnen hat. Persönlich haf- tende Gesellschafter sind der zu Frankfurt a. Main wohnhafte Kaufmann Otto Walter untd der zu Bergen, Kr. Hanau, wohnhafte Peter Mabler.

A 8212, Seinrih Knöß «& Co. Kommanditgesellschaft. Unter dieser *

Firma is mit dem Siß zu Frankfurt a. Main eine Kommanditoc®ell\Maft er- richtet worden, welche am 1. Januar 1920 beaomnen hat. Persönlich baftende GBesell- {after ist der zu Frankfurt a. Matin: wohn- hafte Kaufmann Heinr Knoöß. Es sind zwei Fommanditisten vorhanden

A. 8213. Fac. Naudnis Kommandit- : gesellschaft. Unter dieser Firma i} mit dem Siz zu Frankfurt a. Main eine ' Kommanditgesellschaft erribtet worden, welche am 1. März 1920 begonnen hat. Persönlich haftender Gesellschafter it der Kaufmann Jacob Raudniß in Frankfurt a. Main. Es ist ein Kommanditist vor- handena

A 7040. Georg Reubold. Die Ge- sellschaft i} aufgelost. Der bisherige Ge-

sellschafter Georg Reubold is ausge- schieden. Der bisherine Gesellschafter

Kaufmann Wilhelm Reubold i} alleiniger Inhaber der Firma. Die Firma lautet jeßt: Georg Neubold Zeitschriften- Vertrizb. Die Prokura der Frau Emilie Neubold, geb. Laubenheimer, bleibt be- steben.

A 6624. S. Nindsberger &ck& Co. Die Gesellschaft i aufgelost. Die bis- herioe Gesellschafterin Frau Bertha Nindéberger, geb. Grünebaum, if ausge-

ieden. Der bisberine Gesellschafter Kaufmann Salomon Rindsberger im

Frankfurt g. Main ist alleiniger Inhaber der Firma.

A 1853. Michael Baer. Die Firma ist erloschen. Die NProïura des August Hoknroth 1#t erloscen.

Frankfuri a. Main, den 23. März 1920.

Preußisches Amtsgericht. Abt. 2. Frankfnrt, Main. [762] Veröffentlichungen aus dem Handelsregister.

A 8213 a, Nerzeritblicher-Verlag Jn- baber Carl Vlazek. Unter diefer Firma betreibt der zu Frankfurt a. Main wohnhafte Buchhändler Carl Blazek zu Frankfurt a. Main ein Handelsgeschäft

als Einzelkaufmann.

A 8214. Carolus8 Drogerie Leott- kard Klug. Unier diefer Firma betreibt der zu Frankfurt a. Main wohnhafte Ayo- theler Bernhard Klug zu Frankfurt a. Main ein Handelsgeschäft als Einzel- kaufmann.

A 8215. Ernst Bock & Co. Die unter dieser Firma bisher in Langen be- stehende offene Handels3gesell\{haft hat ibren Sik nach Frankfitrt a. Main verlegt. Persénlih haftende Gesellschafter

Gutmann, beide zu Frankfurt Die Gesellschaft hat begonnen am 31. Januar 1917.

A 8216. Cn3mann Tabakow. Unter

Karl

‘hôóht und beträgt jeßt 500009 4. § 4 der Saßung ist hementsprechend ab- !

DOht.

¡als Geschäftsführer bestellt. mann MNichard Hugo Sautter ist Einzel-

Fg utt : vertreten.

| Aktienaefe schaft.

der Gesellschaft erfolgen turh den Deut- Sur E a Hermann Eisenberg, Fre'burg, 1#t erloschen. |

Firma.

A. 8030. Fefsel Serber «& Co. Durch! | Rut 13. März { Viehler, Freiburg, betr.: Die Firma 1920 ist dem Mitgesellshafter Apotheker | lautet jeßi Nudolf Biehler Nachf. Jn- | ! haber ist Karl Albert Fischer, Kaufmann,

einstweilige Verfügung vom

Theodor Satorius die Vertretung für dis

Gesellshast und die Befugnis zur Ge- . Frei i | if ; Freiburg, i11t als Prokuristin bestellt.

\chäftsführung für die Dauer des Nechts- streites über seine Ausschließung entzogen. B 1574. Chemifa Chemische

Sally Landsberg ist als

«© : Vanoli, Freiburg. Înhaber i} Ernst ' Technische Gesellschaft mit beschrän: ; ‘ter Haftung. Geschäftsführer ausgeschieden. | fellschafterbeschluß vom 26. Februar 1920

Durch Ge- |

ist das Stammkapital um 20000 M er-!

geändert.

A 6397. Gebr. Grünewald. Der Gesellschafter Leopold Grünwald is aus- geschieden, der Kaufmann Sally

söónlih baftevder Gesellschafter eingetreten. B 488. Seyd æ& Sautter.

Stammkapital ist in Ausführung eines Beschlusses der Gesellschafterversanmlung

Der

Grüne- !

wald in Frankfurt a. Main ist als per- | Co ciburg Me J | Frik Heuser in Aacben i} erloschen.

j Gesels- schaft mit beschränktex Haftung. Das!

vom 6. Februar 1920 ym 300 000 # er- :

Bescbluß derselven Gesellshafterversamm- lung entsprehend aboeändert. Kaufmann

Der Gesellschaftsvertrag i} durch ï

Wilhelm Schildknecht in Fürth i. B. ift:

prokura erteilt. Bil. mit beschGränfter Haftung.

pa (arms

A 0241,

turt a, Geo äft iet 12% C

be, die Gef

B C Bekanntmachungen

\chen Neichsanzeiger.

A 5217. Odeon-Groß Vertrieb Juhaber Hugo Krebs. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. Main wohnhafte Kaufmann Hugo Krebs zu als Einzelkaufmann. August Gramm in Frankfurt a. Main ist Prokura erteilt.

Preußisches

Auf Blott 1118 des Handelsregisters, Firma Max Voigi & Co. in Frei berg betreffend, ist beute eingetragen worden: Emma Voigt, geb. Richter, in Freiberg ift als Jnhaberin ausoeschieden. Inhaber sind: a. der Kaufmann Marx Albin Voigt in [Freiberg und b. der Kaufmann Sigismund Bernhard Marx in Wetirdorf b. Dresden. Die Gesellschaft 1 am 11. Mârz 1920 errichtet worden. Die neuen nhaber haften nicht für die im Betriebe s Geschäfts begründeten Bevbindlichkeiten der bisherigen Inhaberin, es gehen auch die in dem Betriebe bearündeten Forderungen nit auf sie ter. Die Prokura des Kauf- manns Max Albin Voiat in Freiberg ist erloschen,

Freiberg, am 2B. März 1929.

Das Amtsgericht.

Freiberg, Sachsen. [763] S, d

Freiburg, Breisgau. [764]

In das Handelsregister B Band Illi O.-Z. 15 wunde eingetragen: Handelsgesellschaft Schwarzwald mit beschränkter Saftung mit Siß in Freiburg. Gegenstand des Unternehmens ist Betrieb eines Handelsge\chäfts zur För- derung der Scbwarzwälder Jndustrie.

Das Stammkapital beträgt 60 000 M.

Als Geschäftsführer ist Karl Schick, Kaufmartn, Freiburg, bestellt.

Der Gesellschaftêvertrag dieser Gesell- schof mit beschränkter Haftung ist am 4. März 1920 festgestéllt. Die Gesellschaft wird durch cinen oder mehrere Geschäfts- führer vertreten. Bei einer Mehrheit von Geschäftsführern kann im Anstellungsver- trag oder durch späteren Vertrag die Einzel- vertretung bestimmt werden, andernfalls tritt Kolleklivvertretung ein in der Weise daß jeweils die Unterschriften zweier Ge- schäftsführer oder eines Geschäftsführers

-

dieser Firma betreibt der zu Frankfurt

Tabakow in Frankfurt a. Main ein

und eines Prokuristen oder zweier Proku- risten zur Vertretung der Gesellschaft er- forderlih sind.

Dem Geschäftsführer Karl Sid ver-

B 1266, Brauerei Binding, Ak-

bleibt au im Falle der Bestellung weiterer

Dem Kauf- :

Geschäftéführer das Necht der Einzel- zeichnung. h 5 Oeffentliche Bekanntmzchungen erfolgen

Freiburg, den 15, ‘Närz 1920, Amtsgericht. I.

765] In das Handelsregi-ter À wurde ein-

getragen : : i Band 11 O.-Z. 2, Firma Rudolf

Nauh,

Freiburg. Frau Julie Fischer, geb.

Band VI O.-Z. 288: Firma Ernst Vanoli, Kunstgewerbler, Freiburg. (Fabri- fation und Vertrieb neuartiger Spiel- waren.)

Band V O.-Z. 38: Firma August Höhler, Freiburg, ift erloschen.

Band VI O.-Z. 289: Firma Siegfried Haa83, Freiburg. Inhober is Siegfried Haas, Kaufmann, Freiburg. (Vertrieb von feinen Herren- und Damenuhren, Groß- und Salonuhren im großen.)

Band VI O.-Z,. 2, Firma Nisler «& Co., Freiburg, betr.: Die Prokura des

Band T O.-Z. 357, Firma Th. Knoll «& Cie., Freiburg, betr.: Kaufmann ; Theodor Knoll jung, Freiburg, ist àn das i Geschäft als persönlih haftender Gesell- | hafter eingetreten. Die offene Handels- | gesellschaft hat am 1. Januar 1920 be- j gonnen, Die Prokura des Theodor Knoll | ung ist erloschen. |

Band VI O.-Z. 290: Firma Ludwig Haberer, Freiburg. Inhaber ist Lud-

I Be S i , 2 . Ma L 4 A 4112. wig Haberer, Kausmann, Freibura. (S ausS-

N L

: und Küchengeräte im großen.)

Thoaterbau-Gesellschaft : V Firm j ¿ dentsche Oelmnerke, F. GEröttinger «& j

Frankfurt a. M., den 24, März 1920. Amtsgericht. Abt. 2, | E !

]

JImvort-SaundelL8gesellschaft : Durch Ge- i ! sellshafterbes{!vf; ift der Kaufmann Erich !

Q r gnt 3a nburg, betr.: Di

ui Dahn? - Frdustricen,

d O.-Z, 97, Firma Ober- rheinische Gigorren- und Tavak-Tn- duttrie, L. Dettmer & Cie., Frei-|

R A

Band VI

T4997 L Li M

-eVecita‘’ Bovreitigte Cigarr ry E

! E Cie. |

Frantfurt a. Main ein Handelsae\chäft ! Dem Kaufmann :

î

! ist bet der Firma Christoph Mever «& | ric

! heute fclgendes eingetragen worden :

au

j Ì i

e.

Bend V] 991, Firma SüdD- |

O3. Co., Freiburg, betr.: Die Prokura des ¡

Band VI O.-Z. 292, Firma Emil ; Brodbeck, Freiburg, betr.: Inhaber ist | Emil Brodbell Kaufmann, {Freiburg. ! (Vertrieb chemisch{-bautechnischer Produkte, | insbesondere Vertretuna der Firma Ch. H. | Pfister & Co., Basel, für Deutschland.) |!

Band VI O.-Z. 293: Firma c,

R IMLL Y

: kunst Curt Eisen, Freiburg. Inhaber ist Curt Eisen, Kunstmaler, Freiburg. i (Nekflame-Kunstwerkstätte.)

Freiburg, den 24. März 1920, | Amtsgericht. T. | Freiburg, Elbe. [766] |

In das hiesige Handel8register Abt. A !

Clasen in Vüßsfleth (Nr. 119 d. R)! Der bisherige Gesellschafte: Stein- | händler Christoph Meyer ist alleiniger Jn- hoher der Firma. Die Gesellschaft ist auf- gelöst. i Freibura (Elbe), den 23, März 1920.

Freiburs, Schles. [767] In unser Handelsreaister Abt. A Nr. 66,

T [T3 \ R (N Wilhelm Müller in Grlancen, D mannstraße 24, seit 1, Jämtar 1920 i Handschuhfabrik in Kommanditgesell" c

Das Zenixal - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Rege! tfglih. Der Bezugsspre beirägf: 6,— 4 f. d. Vierteljahr. Einzelae Nummern kosten 40 Pf, Anzeigenpreis für den Naun eiter 5 gesy, Sinheits- Außerdem wird auf den Anzeigenpreis cin Teuerungszuschlag von 89 vH. erboben.

teur“’ Georg Krehn, Fürth. Firma erloschen. /

3) Gebrüder Feuchtwanger, Fürth. Firma und Profura der [Frieda iFeucht- wanger erloschen. ;

4) Deutsche Glas- und Spiegel-

fabriken, Aktiengesellschaft Fürth. Wetteres Vorstandsmitglied: Heinrich

Zahn, Direktor in Fürth. 5) J. H. Loewensoht, Fürth. Firma

erloschen.

6) Gebrüder Bruckmann in Liqu., Fürth. Vertretungsbefugnis der Liquida= toren und Firma ero

7) S. Ving, Fürth. Gesellsckafterin Helene Bing ist am 19. Januar 1919 aus- geschieden. 4 E

8) Friedrich Hagelauer, Fürth. Unter dieser Firma betreibt der NMaufmann Friedrih Hagelauer in Fürth, Karolinen» Ceuge 8, seit 1, März 1920 den Import und Export in Erzeugnissen der Hartstein=- ivdustrie, Rohmaterialien und Neuheiten mit dem Sitze in Fürth.

9) Karl Wienrödee, Fürth. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Karl Wienroder in Fürth, Winflerstraße 33, sei! 1. November 1919 e:nen Ktrzwaren-(Ingros mit dem Siße in Fürth. .

10) Müller « Werber, Hands{chuh- fabrik, Erlangen. Untér dieser Fu beireibt der Handschuhfäbrikant F

mit dem Sihe in EElangsen. 1 Koms-

| manditist.

11) Carl Enfke's Verlag, Erlæu- agen. Unter dieser Firma betreiot der :

D er / 1 6 Uy e - , Ten lagéhuchhändler Cor! Ente in Erlan D

am Berg 13, seit Ende- 1919 ein: Berlags=s

buhhandlung mitdem Siße in Erlangen. Fürth, den 26. März 1920.

Anz1tsgeridt Registergericht.

irt, Dalenwald. [771} n : Handelsregtstetr Abt. À wurde e Lc il e

Die Firma Franz Sechntitt Lit deufsels.““ Inbaber: Kark Schmiit von da,

Sürth i. Odw., den 22. März 1920

Hessisches Amtsgericht.

Fulda. [772] In das Handelsregister Abteilung A ist

unter Nr. 334 die Firma JohanuneFS Funke mit Siß inm Fulda und als deren Snbaver der Kaufmann Iohannes Funke zu Fulda am 26. März 1920 eingetragen worden. Fulda, den 25, März 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 5.

Gandersheim. [773] In das hiesige Handelsregister Band A Blatt 146 ist heute unter Nr. 133 ein» getragen: Firma: Ganders8heimer Dam§f-

Ziegelei Jnhaber Nugust und Hein: Borchers. Inhaber: Ziegelei- besißer Auaust Borchers und Heinric® Borchers tn (Handersheim. Niederlassung: Gandersheim.

Dffene Handchlsgesellshaft. Die Gefell schaft hat am 4. März 1920 begonnen.

Gander8heim, den 16. März 1920,

Das ‘Amtsgericht.

Gieestemüiinde, [774]

In das biesige Handelsregister Abi. A: Nr. 606 i#t beute die Firma Johan:

die Firma Wilhelm Fehft in Freiburg | F. Willers in Geestemünde und als

betreffend, ist am 18, März 1920 einge- | tragen worden, daß die Firma erloschen ist. Amtsgericht Freiburg Schl. Freienwalde. Oder. [768] Bei der unter Nr, 8 in Abteilung A unseres Handelsregisters eingetragenen Firma Franz Friemel in Freienwalde

a. O. ist cls Inhaberin heute die Witwe | beute eingetragen: Marie Friemel, geb. Scbieberlein, einge- | chaft.

tragen worden. Freienwalde a. O., den 5, März 1920. Das Amtsgericht.

Freienwalde, Oder. [769]

In unser Handelsregister i} unter Nr. 141 der Abteilung A die Firma W. Siernbeck in Freienwalde a. O. und als deren Inhabec der Kaufmann Wilhelm Sternbeck in Freienwalde a. O. eingetragen worden.

Freienwalde a. O., den 13. März 1920.

Das Amtsgericht.

Fürth, Bayern. [770] Handelsregistereinträge. 1) Verlag des Fürther Tagblattes

deren Inhaber dey Kaufmann Johann Friedrich Willers, daselbst, eingetragen. Geestemiinde, den 25, März 1920.

Das Amtsgericht. H Geestemünde. [775]

Zu der Firma Hotel Atlantic Hein rich Sprinkmann, H.-N, A Nr. 495, ifk Offene Handelsgesell- Der Kapellmeister Alex Ludwig Kipke in Geestemünde ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter ein- getreten. Die Gejellschaft hat am 26. März 1920 begonnen.

Geestemünde, den 6. März 1920,

Das Amtsgericht.

[776] GeilenKkirchen-Ftinshoren, In das Handelsregister Abt. A wurde beute unter Nr. 96 die Firma Dagobert Levy in Baesweiler urd als deren Ins haber ter Kaufmann Dagobert Levy, da- felbst, eingetragen. Geilenkirchen, den 24. März 1920. Amt3geriht.

Erich Svandel, Fürth. Nunmehriger Inhaber seit 7. Januar 1917: Otto Span- del, minder]. Zeitungsverlegers\ohn in

Gelsenkireken. [777] Handel82regifter A

des Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Unter ‘Nv. 1231 i am 2. März 1920

ürnberg. : 2) Kunst: u. Foto-Haundlung „Ama:

die Firma Egon und Otto Silber