1920 / 73 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

rteilt an Henry

Gesamtprokura 1 e! bek, und Walter

voege, zu Groß ouis Schuster.

lph Moriß Eichholz, Kaufmann, j

bekanntgemacht: DDDLA, U Gesellschafter

ungen der Ge-

Handelsgesellschaft Gelsenkirchen eingetragen worden.

Persönlich haftende Gesellschafter sind: 1) Kaufmann Egon Sillberber ito Silberberg, beide zu Gellsen-

Vat am 1. April 1919

zu Guhrau, Bz. Breslau. “A | In unser Handelsregister A 1st offentlichen Bekanntma

ünnig und Jh. W.

en Prokurenind

F remdenblatt. Fabrikbetriebs - Gesellschaft

nerasölwverte Mlbrecht & Co.

beschränkter

apothefe u. Drogenhanodlung Hugo Kähel in Guhrau“ Nr, 71 des Neg. heute eingetragen worden: Dem Apotheker Karl Gadewol in Guhrau 1st Prokura

Heeren erteilt

94. März 1920 b t das

.‘ A L Ui t E Alfred Eich- B E Amtsgericht in Hamburg,

holz & Sohn fort. ° urg,_ Handeiêreg1ter.

Dorn « Kurth. sbteilung für

Gesellschafter: Bern- hard Franz Dorn, Kaufmann, und Ehe- Maria Margaretha K Nöttger, zu Hamburg. Die offene Handelsgesellschaft hat c M4, März 1920 begonnen. Carsten von Hein. von Hein, Kaufmann, zu Hamburg. Vnhabers ift durch ein

am 17, Januar 1911

Samburg. Amtsgericht Guhrau, den 26. März 1920, Ela, Westf.

Handelsregister ,

9e3 Amtsgerichts Hamm i. W. Gingetragen am 27. März 11920 in Abt. A 14. Die Firma Paul Pleines mit dem Kaufmann Paul Pleines Der Ehefrau Paul tke, 1st Prokura

(Großihandels-

12, März 1920 al Gegenstand des Lagerung und neralolen und \venvandie Fässern, Faßholz und sonstiger [owi Herstellung

{lossen worden. Unternehmens 110 di Verarbeitung von Mi-

Gernsheim, E In unser Handelsregister wurde heute Firma Karl Mölbert 1V,

Gummersbach,

Handelsregistereintragung bei der Firma berg u. Co., Rodt-Müllenbach, Jeder Gesellschafter

eingetragen: Stocksiadt. Moölbert [V in

a, Rh., Hand- Inhaber: Carsten Nähmaschinen,

¡vom 26. Marz 1920: platten und Wasch-

\ is zur Vertretung der Gesellschaft allein bst als |Snhbaber.

Meta geb. erteilt. (Geschäftszweig: fommission, Import und Erpor

Scbimiermitteln jeder Urt für olwerke Albrecht & Co. mit beschränkter L

a L 1.A 1 (Genehmigun

die Gesellschaft Mineral- Gesellschaft Jasluung, oder [ur te

konnonannto ebenigenanmien

Bermerk auf en

Gernsheim, den 24, März 1920. Amtsgericht Gummersbach.

icht (Gernsheim.

Ä OV Ct Handelsregisier '8gericht8 ist eingetragen : Nhteilung A am 3. März 1920: Nr. 4265, Firma HSanuoversher Zigaretten i Dern Moritz Preiß in Hannover ift Puo- lfura erteilt. Am 13. März 1920:

1 Nr. 1017, Firma Carl! Zucker : er Kanfmann Carl ist in daë Geschäft als persönlich har- tender Gefellschaster offene Handelége1ellichaft hat am 1. Ja- nuar 1920 begonnen. (Car! Zucker üt erloschen. der Evefrau Luise Zucker bleibt bestehen.

Bu Nr. 43846, Fuma Konrad Wiede- maun Maschiuenfabrik: Die Firma ist in Kourad Wiedemnatin fabrik, Eisengießerei und Mühienu- bau-Anstalt geändert.

Zu Nr. 5710, Firma Adler «& Co. : Die Gesellschatt ist aufgelöst. Die Firma

laff und Walther

( v}. 4 4, \ U f Hermann Regßlaf!,

Halhersiadt. Bei dem 1m Handel verzeichneten Restaurant G. m. b. H. in Halberstadt 1st heute eingetragen: on ist beendet, die Firma |

CIogau,. Im Handelsregister A ift unter Nr. 565 ie Firma Gerhard Löblich, Glogau, ls de Inhaber der s im (Glogau eingetragen (Geschaftszweig: Chemische Pro- f e, Agenturen, Kommissionen.

Amtsgericht Glogau, 25, 3. 1920.

Ztammflfavital Gesellschaft 6 B00 000 —.

mehrere Geschäftsführer bestellt, Vertretung \ Geschäftsführer r durch einen |GVescbärts- ibrer in Gemeinschaft mit einem Pro-

sregister B Nr. Zentral - Automaten - in Liquid.

ist erlcsschen. Halbberftadt, den 13. März 1920. Amtsgericht. Abt. 6.

Moorverwertungs-Ge- beschränkter f Der Sih der Gesellschast 111i Hamburg. (Gesellschaftsvertrag 9, März 1920 abgesclossen worden." Gegenstand des Unternehmens sund t Ausnußung von Mooren und der Ver trieb der gewonnenen Erzeugnisse un e damit zuscmmenhöngenten Gesa Stammkapital | beträgt A 200 000,—. Geschäftsführer Heinrich Ernst Tihhuele- Kaufmann, Hans Friedrich |Bredfeldt, Kaufmann, Geschäftsführer if tretung der Gesellscha]

en worben.

¡„„Agricola“‘ tin Juhl & Co.

GToOgannE. Im Handelsregister B ift bei Nr. Carl Flemming & C. T. Aktiengesellschaft Kunftdrueck j worden: Dem Prefkuristen Adolf Schachner ift Gesamtprokura erteilt. Amtégericht Glogau,

Zucker in Hanno Hamburg. Eintragungen in va8Handelsregister.

25. Marz 1920. Schönfelder & Cv. (Gesellschafter:

eingetreten.

Emilie Auguste Margarethe zu Hamburg.

ffene Handelsgesellschaft 24 März 1920 begonnen.

ilhelm Ruffer.

eingetragen ; S Die Prokura des

Die Prokura

im Glogau Kaufleute, zu Hamburg vie Kommanditgesellschaft Kommanditisten und hat am 22 1920 begonmen. Otto Daniel. befrau Ella À je an H. E. Danie erteilte Gesamiprokura

In das Geschäft ast Heinrich Kurt Mattern, Kaufmann, zu Hamburg, al [chaf

Die offene Hantel

Gliücksfadt. Handelsregister heute bei der mitec Nr. 49 einaetragenen Handelégesell)haft in Gehisetn in Sautburg mit Zweig- GläcfstaDt

MNaschiunenu-

| eingetreten. rejellschaft hat am gonnen und sc8t das unveranderter

Einzelprokura ist erteilt el, geb. Hirsch. | R : und H. H. ntederlalung etngetiagen / worden, daß dem Betriebsleiler Johannes Lohse, dem Buchhalter Adolf Schütt, dem Hemrich Pe Glüdstadt, Gesamtprokura ezteilt worden ist in der Form, daß je 2 zur Zeichnung der Firma becechtigt Kund. ofura des Kaufmanns A. Peters in Glücksiadt ist erloschen. Glückstadt, den 1 Preußisches Amtsgericht.

E R S Di dd Die an H. K. Mattern erteilte Pro- kura ift erloschen. Schwab & Hilgers.

ib beendigt und die Firma erloschen. Behucte & Mewes. ( Ff j

zu Bütow; R s L D t AQ7I trm - - l Tse T F. Str Zu Nr. 5872, Firma Carï HPaaje: E Schäfer. Die Firma ist geändert in Fr. Carl Nichard Hasfenberg. Inhaber: Richard |

Hasenbera, Kaufmann, zu Hamburg. Hern. Pjslittner. Di 5. A

Dür «@rteflte Prokura it erloschen. Carl Haftendorn. 5

Pflittner erteilt

ömtlich 1 A S \ömtlich in LeMintaunadils ie Liquidation vffenil;hen Bekanrlmachungen Zu Nr. 5877, Firma Richard Hah- maun: Der Kiempnermeister Wilhelm Spennemann in Haunover ist Geschäft als persönlich haftender Gesell- Die dadurch begrün-

Diese offene Han- ellschaft ist aufgelöst worden; das [ Gesellschafter ftiven und Passiv 1 worden und wit

veränderter Firma fortgese Gesellschaft für Markt- u:

L, T: ÄD C Petersen, aufmann,

Nachricbhten.

{Die Gesellschafter Thielebein, Schmidt, Bredifeldt und (Schroder brin die Gesellschaft ein den hnen aehortigen [ abgetreten dur Protofell vom 629/4920 des

Die an H. A. J

e Prokuva ift durch Tod | \chaster eingetreten.

offfeue Handelsgesell\haft . Mä1z 1920 begounen.

2a Nr. 5894, Firma Detektivbüro „Divasa“ Georg Kleinecke: Es ist in Kommanditist eingetreten. begründete Kommanditgesell{azft hat am 15. Februar 1920 begonnen. füc die von dem bisberigen Inhaber be- Nerhtndlichkeiten [|} Rommanditgesell {haft if Hellmuth Ängerstein in Celle und in Hannover ift

| Zabel «& Clasen. Handelsgesellschaft if ausgeschieden. Gesellschaft wird von den wver- j l Gesellschaftern änderter Firma fortgesebt. Nichard Schües. Prokura ist erteilt an | Wilhelm Frost, zu Blankenese. | Oscar H. Kalckmann. Inhaber: Dscar | Kalckmann,

Aus dieser offenen |

E 9, Marz 1920, Rea. er Gesellschafter | h j

Hamburgisckchen Notars Dr. Dito

Die dadur

r A Loh l worden; er M beh

zu vertreten.

3, Mârz.1920 eingetragen wörden:

Heinrich Gustay Adr Die Hastung

Blemeunhaudlung in Görliß, den Rechten, die Sch

Inhaber der Kaufmann {Franz Müller in Görliß.

D: E

4A : ausgeschlossen. Weißhaar t |

das Fräulein Mari eifzhaar in Gorliß. A ausmann, c{ilessenen Pack rih6 Vörlig, (Finzelprokura er!eilt.

Namsden Nachflg. nungsbereckUgh, E E dice offene Handelsgesellschaft sind zwei . Petersen erteilte Kommanditisten eingetreten. Die (Gesellschaft wird alé esellschaft unter unverän

X 160 000,

V. Zeisner mit Niederlassung in Hau- nover, Sedanstraße 46, und als Inhaber

vesiae Handelsregister B Nr. 1 Benedikt Zeisnec

er Firma F, Dippe, Maschinen- fabrik, Aktiengesellschaft ¡in Schladen heute folgendes cingetragen: alberfsammllung 12, Mrz 1920 it folgende Aenderu Gesellschaftsvertrages lbeschlossen:

m $ 19 Absaß 1 wird die Bi

rander Vetersen Gesellschaft m chränkter SBafstung. f

erteilt an Johannes Wilhelm *

Stammeinlaoe ang

S S S E 1 4 Lad ret 2 H hes T) E e L E S ; es é T S ¿D : L 2 V Bo a

PRrofura ist erteilt an Friedri Ru- | dolph Gillmeister.

C. A. Fromm. KSommanditaejell\chaft t ein Kommans- | ditist ausgetreten.

; Cumberland Jugeuieur Werk mit Niedeclassung in Hannover, Scphinstraße 5, uvd als Inhaber Ingenieur Eich wenßsch tun Hannover.

bteilung B:

| Zu Nr. 623, Firma Erust Chr. Fr. { Wippern Æ& Co. beschräufter Haftung : Die Liguidation L i: Firma ist erloîchen.

Qu Nr. 821, Fuma D. L tohlenfäure-Automaten-Fabrik Ge- fellîchast mit beschränkter Hastung : Déèr Kaufmann Hans Göcn ist als Ge- ilihrer ausgeschi- den.

Zu Nr. 1104, Firma Hannoversche Sammelladiungs Gesellschaft mit be- iscchWcäufter Hastung :

Bredow «& Co. Persönlich haftender Gesellschafter: mann, zu Nendsburag.

Die Kommanditgesellschaft hat einen Kommanditisten bruar 1920 begonnen. :

Prokura ist erteilt an Arthur Ludwig

Vermnögens-Verwertungs- und Ver- waltungs-Gefellshaft schränkter Haftung.

vi 1 L auêgesckchi edenen V. M.

Diese Firma

————————————————————————————————

2000 erscht. b. Im $ 22 i wird die Ziffer 4000 durch die Ziffer £000 ersetzt. Goslar, den 17. März 1920. Preußisches Amtsgericht.

Gustav J. Ecterberg. Juha: Geseuschaft Fohannes Erwin (kerberg, zu Hcmburg.

O. Wex «& Co.

am 19. Fe: ito Hausmann

»

L ist beendet. Diese offene Handels- | zu Geschäftsführern gesellsckaft ist aufgelöst worden; das Ge- | cat ift von dem Gesellschafter W. E. F. Wex mit Aktiven und Passwen uüber-

ellt worden.

Otto Schul Gesellschaft mit beschrünfter Saftung. er GesellsæFafter vom 4. 1920 if der Gesellschaftsvertrag geändert

Schicfoetanz «& Nonnebaum. hafter: Reinhold Wilhelm Helmuth Zicketanz und Adolf Ernst Hermann RNonnebaum, Kaufleute,

Die offene Hanldelsgacsellschaft hat am März 1920 begonnen.

emidt & Co. Persönlich haf- Gesellsckafter: j

n August Smidt, Dauf-

Durch Be-

Abt, A i} heute 1096 die Firma „Schwarz-

Kofselfabrik

mann“ ¡n Schwarzwald und «a

Fabrikbesißer Franz Both-

manz in Gotha einaetragen worden.

Marz 10920.

Das ‘Amtsgericht.

In das Hanbelsregister

G A A unter unveränderter Firma fortgeseßt. E

Anton Kraus «& Co. \ f nen Hanhdelsgesfellsckduaft ift der ckiaster Andersen zoitig isb Erich Karl Hermann Kauimann, zu Hambuvg, als Gelsell- schafter eingetreten.

Die Gesellschaft wird unter unver-

| anderter Firma fortgeseßt.

| Nobert Kauffmaun.

Adolf Kauffmann, Kaufmann, zu Ham-

Ne N of pr ff - UuUSs D pre D E lus dieser Bata Zehulz & Harsingen Ge- beschränkter

Die Firma ist Danuoversche Sammel- laduuigs- und Speditivusgesellschaft mit beschräntter Haftung. Das Stamm- t tapital it dur Gesellschasterb: {luß vom 31, Dezeinber 1919

ausgesneden: Stn S Sohann D mann, zu Hamburg.

Die Kommanditgesellschaft hat einen Kommanditisten und hat am 15. März 1920 begonnen. | Cornelius Andersson.

E BernharD x Grevenbroich. , 4 Emil Bernbard Heuer, Kauftnann, zu 10 000 4 auf Fn unser Handèlsrégistèr ¿ist bei dem D N, Schaaffhausen'schen Vankverein Akt. Ges. Zweigstelle Grevenbroich Grevenbroich worden, daß die Bankdirektoren Dr. Dtto Strack und Wilbelm © Vorstande ausgeschieden und der Geheime Finanzrat Robert Bürgers im Cöln zum Vorstandsmitglied

( ä naher: Ger- ! 31; + (G C Q; N ç Inhaber: Nobert baber Bror tes Inbaber: Her- } Albert Gruner in Linden und Kaufmann FNOaber: BDILT Otto Karl Meyer, Kaufmann, zu. }

eingetragen 1 find zu weiteren Gesd

arz «&« Co. Diese offene ofellsdaft ist aufgelöst morden. l f nit fta fter haben si

mann, zu Hamlburg. | Christian Reiss. ete Auaust Christian Reiss, Kaufmann, zu

Maschinenfabrik Friedrich Sternemaun & Cv. Jn Kommanditgesellschaft 1st

ody & Hinrichsenm. Einzelprokura ift erteilt dem bisherigen Gesamtprofku- risten Louis Elkan Weinheim.

Prokura isb erteilt an

Zu Nr. 1163, Firma Nohstoff-Be- zugs-Gemeinschafr Gesellschaft mit: beschräutter Haftung: tapitäl Ut durd Gesellschafterbeschluß vorn . Februac 1920 um. 20 009 6 erhoht und-dbéträat jeyt 40 000 6. vie Firma Hosang «& Co. Gesellschaft mit beschräukter in Hauuovee, (egenstand des Unter- nehmens it die Ezr chtung und Fort- hrung einer BVerlagsbuchhandoluug, eigener von Zeiuchriften Stammkapital beirägt ¿ftsfübier ift der Ver-

. Weissel aus dem

Nobert Gög. Die Gesellsd Das Stammçz Louts Elkan Weinheim. Avraham Loebenstein. ist erloscken. W. Curland «& Co. (Gesellschafter: ausmann, zu Hambura. Die Kommanditgesellschaft hat einen Kommanditisten und hat am 19. März

In das Geschäft ist

ordentlichen Störwerft worden ist. Grevenbroich, den 24, März 1920. Amtsgericht.

ift erlosden.

A [T Me 751rma

Dioso Fj 4 Mee irma E S : Hartwig Sartori

Persönlich haf-

C t M Sundqviist erteilte Prokura it erlosccken.

Joh. Bereubera, Gossler & Co. ift erterlt ben bisberigen

D., zu Hamburg, als person- lib haftender Gesellscha ¡e Vermögenseinlage eines Kon- manditisten it erhöht worden.

Gesellsckaft ift unter unveränder- irma forfacseht worden. ie an R. Liefmann erte

Gesellschbaft ist ei manditist ausaetreten. Gesellscaft wird unter unbver- änderter Firma. fortgeseßt. Theilheimer. Alexander Theilheimer, Kaufmann, zu

Ï ingotroto; Grossenlain. eingetreten.

f ; i E LUNR E E A Auf Blatt 4A (E; nzelprokura

Gesamtprokuristen Ta Carl Sandow und Paul Arnold Gross-

Handelsregisters, S aben 4h, betreffend die Firma Gebr. Jentsch, Schiffgral

Aktiengesellschaft, in Naundorf bei Großenhain, if worden! Profura ift erteilt dem Kaufmann in Naundorf ber Großen-

1920 begonnen. Jsaae Perlmanun. Richard Furt Krüger, Kaufmann, Hamburg, als Ge\ellschafter eingetreten. Die offene Handelsgesellschaft hat am 15. März 1920 begonnen und (Gescbäft unter der Firma Perlmann | «« Krüger fort, Grarerdstücfksgesellschaft Duvenrstedt- BufkaFf mit beschränkter Haftung. Der Siß der Gesellschaft ¡is Ham-

Gesellsckiaftävertirag 18. März 1920 abgeschlossen worden. Gegenstand des Ünternehmens ist der Erwerb und die Veräußerung sowie die Verwaltung von é besondere zunädtst der Erwerb und die im Grundbuche von | Duveustedt Band 11 Blatt 66 und eingetragenen

—-—

eingetragen tund Büchern. 20 000 d. lagtbuhändler Franz : (Gesellschaftsvertrag 1920 errchtet. machungen der Gztelischalt erfolgen durch den Haunoverichen Kurier.

Ostdeutsche Nährmittel - Konfervenfabrik DBweigniederlafsunnta Mhpetantiederlassuna

Paul Luther

Amtsgericht Groftenhain, den 25. März 1920.

Hambura,

Es

Arme#o-Kon- ( zu PVofen. Die esine Zrwcioniederloassung 1!t auïf-

Guben. Alexander Ae In unser Handelsregister Abteilung A {# unter Nr. 424 die Firma Alfred Schöller, Guben, und als deren In- Haber der Ingenieur Alfred Sctöller in Guben eingetragen. Guben, dem 6. März 1920. Das Amtsgericht.

G a E R

Firma Vogt- Metallwerke Ufktieugeselli- {chaft Ubteiluug Metalliwarcufabrit Hannover, Hauptniederlassung in Rode- Zweigniederlassung Grünttr. 7/8.

aechoben worder Franz Werler. Jans LVörenten, Korl Kaack. Nichard Vfa teilt an Paul zu (Groß Flottbek. Gesamtprefura Broeae, zu Groß Flottbe

trofura ift erteilt an

zu Wandsbek.

Otto Mattheides «&« Co. Komman- Persönlich häftender Theodor Heinrich Carl Otto Mattheides, Kaufmann, zu Ham-

ditge sellschaft. Gesellscbafter:

Diese Firma ist erlesccken. Etmelprokura 1 er- Wilhelm Söhren,

lwiih i, Gegenstand ist Errichtung. (&rwerb etall verarbeitenten die Beteiligung

NUnternebmun( die Veräukerun( . Das Grundkapital bet! in 300 Aktien zu je 1000 ,

den Inhaber.

des Unterneh

Die Kommanditaesellshaft hat einen intern Betrieb von

Kommanditisten und hat am 23. März 1920 bègonnen. Meyer «& after: Karl Adolf Hermann Paul Neyer, zu Altona, Hansen, zu Altona-Ottenfen, Kaufleute. Die offene Handelêge? 1920 begonnen. E In das GesŒäft 1

Guundeigentum,

Gudensberg. E [786] Handelsregister A it zu Nr, 29: Martin Hildebrandt, Lohne, als Nacdfolger des bisberigen Inhabers Kaufmann Konrad Gildebrandt zu

þerg, den 13. Das Amtétgeric!.

Bierwaltiung (¿rwerb und

Grundeigentum®. und Hermañn Heeren erteilt

Das Stammkapital der Gesellschaft Betiänt A4 20 000,—. Fráñz Curt Fietherr von Wiillenweber, Kausmann, zu D

eingetragen:

Der Gesell- 1. April 1919 cr- Der Ingenieur Emil Oehme in

eist i lautend auf

Einzelprekura 1! a1 schaftsvertrag

Ges cbäftefirhrer:

Februar 1929,

_Gudeu@Lb

Alfred Eichholz.

_

Nodewisch i. V. ift alleiniges Vorstands- mitglied. Alle die Gesellschaft verpflih- tenden Erkllätungen müssen 1) wenn der Vorstand aus einer Person besteht, ente weder von dieser alletn oder von zwii Prokuristen, 2) wenn ter Vorstand aus mehreren Personen best-bt, en1weder von zwei Mitgliedern desfelben oter von einem Mitgliete und einem Piokuristen oder von zwei Proluristen abgegeben werten. Die Berufung der Genetalyer\ammlung der Aïtionâre erfolgt dunh Veröffent- lihung im Netchéanzeiger. Die Bckannt- machungen der Getellschaft erfolgen durch den Deutschen Neichsanzeiger.

Unter Nr. 1197 die Firma Dampf- ziegelei Vöhrunt Gesellschaft mit be- schräufkter Haftung mit Siß in Han- nuover, Cl-onorenstrañe 10. Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb der in Vöhrum belegenen Damptziegelei und der Bertrieb der daseltsstt hergestellten Ziegelwaren. Zur Erre!chung dieïes A2weckes ist die Gesellschaft befugt, glcih- artige oder äbrlihe Unternehmungen zu erwerben oder sih an solchen UÜnterneh- mungen zu beteiligen oder deren Ver- tretung zu übernehmen. Das Stamm- fapital beträgt 20000 J. Geschäits- führer sind Architekt Ludnig Hasel- horst in Hannover und Maurermeister Heinrih Hoflmeier in Hannover- Linden. Der Gesellscl-astévertrag ist am 16. Februar 1920 errihtet. Die Gesellschaft wird ver- treten a. wenn ein Geschäfts¡ührer bestellt ist, durch diesen allein, b. wenn zwei Ge- {äftsführer bestellt sind, dur diese ge- meinsam oder durch einen Geschästssührer und cinen Prokuristen. Die Befkannt- machungen dec Gesellschast erfolgen nux durch ten Deutschen Ne'chéanzeiger.

Unter Nr. 1198 die Firma Buderus «& Co. Gesellschaft mit beschräukter Haftung mit Siß in Haunover, Keslner- straße 19. Gegenstand des Unternehmens ist die Fortführung des zu Hannover unter der Firma Buderus & Co. bestehenden, bisher dem verstorbenen Kaufmann Albe1t Basté als alleinigen Jnhaber gehörenden und -auf die Gesellscha\terinnen Marta Basté und Erna Basté übergegangenen elektrotechniscer Geichäits. Die GeseU- schaft ist berechtigt, das Unternehmen auf alle Geschäftszweige auszudehnen, die mit dem bisherigen Geschäftésbetriebe in Zu- sammenhang stehen und sih an Unter- nehmungen ähnlicher Art zu beteiligen. Das Stammkapital beträgt 100 000 4. Geschäfts\ührer find Witwe Marta Basté in Hannover und Ingenieur Harry Aipheis in Sarfledt. Als Sacheinlage haben die Gesellscha!terinneu Frau Marta Basté und Fräulein Crna Basté in Hannover das unter der Firma Buderus & Co. bis- her von ihnen betriebene Geschäft mit allen vorhandenen Waren, Einrichtungen, Werkzeugen, Mas4inen, hinterlegten Kau- tionen, der vorhandenen Kasse und den Außenständen nah dem Stande vom 30. Junt 1919 eingebracht ; sie waren da- ran Frau Marta Basté zu !/, und Erna Bastá zu ?/, beteiliat. Die Sacheinlage der Frau Marta Basté ist zu 12500 4, die der Erna Basté zu 37 500 #6 ange- nommen. Der Gesellschaftévertrag ist am 4. November 1919 errichtet. Die Beiannt- machungen der Gesellschaft erfolgen durch den Reichsanzeiger. Jeder Geschästéführer ist zur Bertcetung be ech1igt.

Unter Nr. 1199 die Firma Wirtschafis- stelle des landtoirtschastlicheu Haupt- vereins Hannover Gesellschaft mit be- \cchräufter Haftung mt Siß in Hau- nuover, Leopotdstr. 1. Gegenstand des Unter- nehmens ist die Förderung der landwirt- {aftlichen Technik und der einzelnen Zweige der Landwirtschaft, die Beschaffung von Gegenständen des landwirtschaftlichen Wirtschaitsbedarss, der Absatz landwirt- s{ha|tliher Erzeugnisse und die Gewäh- rung sachgemäßer Unterstüßung bei der Einrichtung und Führung des landwirt- schaftlichen Beiriebes. Las S1amm- fapital beträgt 50 000 . Ge'chätts- tührer sud Generalsekretär Dr. Diedrich Engberding, Bürovorsteher Paul Rusch und Kaufmann Willy Bauer, sämtlich in Hannover. Als Sacheinlage ist von dem land- und forstwirtihaftltÞhen Hauptverein {üx den Negierungébezirk Hannover e. V. în Hannovec einzebracht die Ansprüche, welche ihm ous den mit Inhabern land- wirtscaftlicer Betriebe abges{chlossenen Berirägen, betreffend Einrichtung, Kon- trolle und Führung der Bücher fowie Unterstüßung bei der Wirtschaftsorgani- sation und Wirtschaftsführung zustehen und das für die Buchführung diénende vor- handene Inventar zustehen. Diese Sach- einlage ift zu 8000 # angenommen. Das Verzeichnis der als Sachermlage einge- brachten Vertragsrechte und Inventarstücke kann beim unterzeichneten Gericht einge- ehen weiden. Der Geselscaftsvertrag ift am 8. Zanuar 1920 errichtet. Die Gesell\s{&aft wird durch einen oder mehrere Geschätissübrer vertreten. Jft nur ein Geschäfteführer vorhanden, fo vertritt dieter die Gesellichaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer vorhanden, so kann be- siimnmt werden, daß ciner die Geselischaft allein vertritt, andere dagegen nur gemein- fam die Gesellschaft zu vertreten berechtigt find. Ist nur cin Geschäftsführer vor- handen, so muß er Gesellichaster sein. Zur Vertretung der Ge)éllschast ist Dr. Engberdoing allein, die beiden anderen Ge- schäftsführer Nusch und Bauer nur ge- meinsam oder einzeln mit Dr. Gngberdtng berehtigi. Bekanntmachungen der GefeU- {aft erfolgen in der Hannoverf ten land- und forstwirtschaftlicen Zeitung zu Hannover.

Haunsver, ten 13. März 1920.

Das Amtsgericht. 12.

schränkter Haftung: Die Liquidation ist Die Firma ist erloschen. Haunover, den 17. März 1920.

Das Amtsgericht. Abt. 12.

Anm OVer. h das Handelsregister des hiesigen Amtsgerichts ist ‘in Abteilung B unter Nr. 17, Firma CentralheizuugEwerfe Afktienzgesellschaft, Das Grundkapital ist dur Beschluß der Generalversammlung vom 3. Februar 1920 um 800 000 A erhöht und beträgt jeßt 2375 000 M und zerfällt in 2375 Aktien Beschluß der Generalversammlung vom 3. Februar 1920 d Abs. 1 des Statuts, das Grund- fapital betreffend, geändert.

Haunover, den 19. März 1920.

Das Am1sgericht. Abtl. 12.

Hannover. h

Im Handelsregister des hiesigen Amts- gerichts ist heute folgendes eingetragen :

Hannover.

In das Handelsregister Amtsgerichts ist eingetragen : Ain 5. Februar 1920 in Abteilung A:

Zu Nr. 3353, Firma Norddeutsche JFudustricgesellschaft Schaefer Kohl- rousch: Durch Aussceiden der Gejell- schafterin Lise Kohlrausch ift die Gefell- Das (Seschäft wird von dein Kaufmänn Emil Schaefer allein fort-

[8041 In das Handelsregister A ist bei n heute eingetragen worden, daß die Firma jeßt Karl Seidel's Nachfolger Gustav Speidel in Jauer lautet und als deren Weinkaufmann 1 Speidel in Jauer eingetragen worden ift. Der Uebergang der im Betriebe des Ge- chäfts begründeten Forderungen und Ber- bindlichkeiten is bei dem Crwerbe des Geschäfts dur den Weiakaufmann Gustav Speide!l ausgeschlossen. Jauer, den 23. März 1920, Amtsgericht.

[ Als Inhaberin der unter Nr. 164 des Handelsregisters Firma A. Stanikowski in Hecne ist die Ehefrau Kaufmanns fowêki, Ida geb. Schtöter, in Herne ein-

Herue, den 19. 3. 1920. Das Amtsgericht.

eingetragenen

schaft aufgelöst. elmtetttrden

In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 444 die Firma Hermann Hirscheu in Herne und als deren haber der Kaufmann Hermann Hirschen in Herne eingelragen.

Serne, den 22. März 1920.

Das Amtsgericht.

HilaAburghausen. Im Handelsregister Abt. A Nr. 169 wurde bei der Firma: Korbkunst Hild- burghausen, Olgar Friédrich hier heute eingetragen, daß der Marie Eckardt Ggerédörfer, beide in Hildburghausen, Gesamtprokura erteilt ift. Hildburghausen, den: 24. März 1920. Das Amtsgericht. Abt. 1.

Hildesheim. ) n das Handeléregister ist am 19. Diârz

1delsgeseltsdhaft im Sisdesheinn. Persönlich haftende Gesellschafter: Kauf- mann Karl Hünefeld in Diternburg bei Oldenburg und Kaufmann Hermann Röhr Kommandutaeséllichaft. T Gesellschaft bat am 9% Marz 1920 de- ¡ie Gesellscaft hat 3 Komman- Geschäftöführern sind die fe, Gustav Keitel und Karl C. T. Mann, alle in Hildeëhheim, bestimmt, und zwar im der Weise, daß jeder von tbnen !berecbirat ist, allein für die Ge- ellschaft rebtéverbintlid zu zeidnen. Amtsgericht Hildesheim.

Am 17. März 1920 in Abteilung A:

Zun Ne. $10, Kirma $. Möbius & Sohn: Die Gesamlprokura_ des Willy von der Heyde, des Willy Thon und des Willy Glißuneyer bleibt bestehen.

Zu Nr. 880, Firma Carl Wallbrecht : Das Geschäft ist unter unveränderter Firma auf Frau Hewny Wallbrecht geb. Baruch in Hannover übergegangen. Prokura des Carl Wallbrecht bleibt be-

Firma Holländische Bu!iter-Compagnie Ackecrmaun & Co. Nachfolger: Das Geschäft ist unter un- veränderter Firma s s Otto Bertling in Hannover übergegangen. ä Der Uebergang der tin dem Betriebe tes Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Kaufmann Otto

In das Handelsregister Abt. A ist unter Nr 245 eingetragen : Adeline Folkers, / Inhaberin: Ehefrau des Rechnungsstellers August Folkers, Adeline geb. Oltmanns, verw. Hillers, Jever.

Erwerbszweig: Wetiß-, Woll- und Kurgz- warengeschaäft.

Jever, 21. Februar 1920.

Amtsgericht. Abt. T.

Zu Nr. 2751, Firma Bade- und Dampf- wasch-UAnstalt Hannvovera Karl Stos- Die Prokura der Ehefrau PVêeta Die Frma ist

Zu Ne. 4791, Firma Frieda Haase: Die Firma it erloschen.

Zu Ne. 5872, Firma Fr. Carl Haase: Das Geschäit ist auf die Witwe Frieda Haase, geb. Wöckener, in Hannover Über- gegangen. Die Firma ist geändert in Fr. Carl Haase Nachf.

Unter Nr. 5940 die Firma Ferdinand Marx mit Niederlassung in Hanuover, Hölty|[trafe 1, und als Jnhaber Kaufmann Ferdinand Marx in Hannover.

i Abteilung B.

Zu Nr. 71, Firma Kaliwerke Beuthe Actiengesellschaft: Hans Kley ift aus dem Vorstande ausgeschieden.

Zu Nr. 262, Firma Hannoversche und VBadeofen-

Stosnach ift erloschen. O E ; In das Handelsregister Abieilung A

ist bei der Firma Friedrich Mellmann, 233 des Registers), am eingetragen

eingetragen:

Warenha1 Jever (Nu

10. März 1920

worden: Die Firma i} erloschen. Jever, den 10. März 1920.

Amtsgericht. 1.

Bertling ausge!chlofsen.

Unter Nr. 5928 die Firma Chemisch- Bharmazeutische Fabrik Laazeu vor Haunover Julius Gricebenow &c Co. mit Sitz in Laaten vor Hannover und als per) önlih haftende Gesellschafter Kauf- mann und Fabrikant Jultus Griebenow und Chemikir Otto Ungnade, beide in ° Die offene Handelsge]ellschaft hat am. 1. Januar 1920 begonnen.

Unter Nr. 5929 die Firma Lange & Co. Kommanditgesellschaft mit Siß in Haunover, ÎYosenstraße 9, und als persönli hajtende Gesellschafterin Frau Gtmestine Lange in Hannover. imnanditgeselli(aft hat am 1

Es ift ein Kommanditist vor- Dem Wilhelm Lange nover ist Prokura erteilt.

Unter Nr. 5930 die Firma Rohland & Klußmanu mit Siß in Hatuover, Ztethenstr. 2, und als persönlich haftende Gesell}chaster Kaufmann Ernst Rohland in Königsiutter und Maurermeister Friy Klußmann in Langenforth. Handelsgesellschaft 1920 begonnen.

in Hameln. Jöhstadt. Auf Bilatt-85 des Handelsreaisters, betr. s Haridelsaefell\ckaft Beyer in Obersrhmiedeberg ist heute eingetragen morden, daß lter |Gesellshafter Wtsbelim Albin Beyer sdurch Tod ausac- ieden i} sowie die Werkmeister Friedrich Wilhelm Beyer in Mittels{miedeberg und Far! Hugo Beyer in Steinbach in die Ge- fellsdaft eimactreten und von ber Ver- tretung ders&ben ausgefdlossen fri. Amtsgericht Jöhstädt, 24. März 1920.

Herren Karl Fri

Kupferschmicderci fabrik Gesellschaft mit beschränfter ' Geschäitsführer Berghammer führt jeßt gemäß Verfügung Justizministers IITa 2432

Hildesheim.

Sn das Handelsregister ist am 24. März 1990 eingetragen: H.-R. A 612 zur Firma A. Witte u. Sohn, Hildesheim: Die f Liquidation

Haftung ?

Preußischen November 1919 lediglih den Zunamen Debnhardt.

Firma Arbeiter- uud Beamten-Cinkaufsvereinigung Hau- nover Gesellschaft Haftung :

registers A ist am 286. März 1920 einge- traoen zu der Firma P. Hinrich Hubert in Eftebrügge: i

Sp. 3: "Jobannes Hubert, Kaufmann in Cstebrügage,

S. 5: Geschäft- umd Firma sind dur Grbgang auf den 'Kaufmann - Johannes Hubert in Estebriüage übergegangen.

Jork, den/ 27. März 1920.

Amtsgericht.

E C 14 é a p . Zu Nr. 1141, Amtsgericht Hildesheim.

mit beschränkter Dur Be\cchluß der Gejell- \hafter vom 4. Februar 1920 ist vie Se- Liguidation Der bisherige Geschäftsführer it Liquidator. HanuLsver, den 24. März 1920. Amtsgericht. Abt. 12.

rant R 2

Hattingen, Ruhr.

Höchst, Main,

Fn unser Hande unter Nr. 62 die Firma e-Verlag der Freien Presse Gesellschaft mit be- \chräukter Hastung“ in Höchst a. M. eimgetraaen worden. i

Gegenstand des Unternehmens ist due Herausgabe etner Zeitung und

tuna einer Bucbhandluna und sonstige L Ausnahme. reidauna dieses Swedes ist die Ge- gleichartiae oder @hnlide ernehmungen zu erwerben

beträat 20 000 M. Buchdrucker Wilbelm Judith in Worms, demnächst in Höockist a. M. Höchst am Main, den 24. März 1920, Preußisches Amtsgericht. Abt. f

Handel8regifter betr. 1) „Brecheis & Winzheimer““ in Handelsgesellschaft 1920 aufgeléft, Firma erloschen.

9) „Carl Bretheis““ in Hof: In- haber: Kaufmann Carl Brecheis in Hof. Geschäftszweig: Wavenagentur.

3) „Hans Graichen““ in Hof: j Großkaufmannsgattin Graichen, hier, erloschen.

4) „Rudolf Münch“ in Hof: Pro- kura des Kaufmanns Karl Pager, hier, erloschen, dem Buchhalter Heinrih Dorsch, hier, ist Prokura erteilt.

5) „Friedrich Schulze“ in Selb: Inhaber: Kaufmann Friedri Schulze in Geschäftszweig: Bijouterie-Fabri- fation und Spielwaren- und Porzellan- großhandelk.

6) „„Marthahütte Mineralmühle:t und Kalkwerke Gesellschaft mit be- schränkter Haftung“ in Marktredoitz in Vayern, A-G. Wunsiedel: Wetterer Ges@aäftsführer ist Kaufmann Ferdinand Mayerhans in München.

Hof, den 26. März 1920. Amtsgericht.

Die offeñe 17. Februar Q N ort L C eon Zur Vertretung der Ge- sellsckchaft tit ein Geselliccafter nur tn Ge-

schafter befugt.

Unter Ne. 5931 die Firma Vloel-Fahr- Plau - Reflame - Gesellichaft niaun «& Dounevert mit nover, Lavesstraße 53, und als persönlich G-esellscafter Heinrih Goltermann und Willy Voune- beide in Hannover. Handelsgesellshafi hat am 1. März 1920

Iaiserslautern.

1) Betreff: Firma „Bernhard Borg“ mit dem Süße zu Kufel. nunmehr verlebb

2 Och = "E

ckiß in Hau-

—ch

¿ene Zeit, Volkszeitung für | : den Kreis Hattingen un® das utitt- lere Ruhrgebiet Gesellschaft mit be- s{räntter Haftung“ icilgendes œwngetragen worden: Dilie Gesellschaft ist aufgelöt. quildator ift der Nedatteur Hattimaen bestellt.

erlebten Handelsmann Bernhard Bora in Kusel betriebene Handelsge\chäft MViehhandlung

þ ans 2 mi p Cs

——

an éine offene ellidaft, begonnen am 1. Januar 1 bevaegangen, die dasselbe! mter der bisherigen Firma am gleiden Siße weiter- Gesellschafter: org, beide Pferdehändler in

E

Hattingen } WDT is Sitammfkapi

Siede mit Niederiassung in HSauuover, vet Gier] Bödekerstraße Obexringenieur Ernst Siede Ï die Firma Belii mit Niederlassung in Hannover, Frielenstraße / Chemiker Adolf Belli in Hannover. Unter Nr. 5934 die Firma Werkstätten Flügel:Schmidt mit Siß in Haunover, Osterstraße 78, und als persönlich h Architeït Ccust Valentin Karl Paul Die offene

März 1920. lmtsgericht. e E a O:

- ch1 _2) Im Firmenregister wurde eingetragen : Firma „Karl Braun““ mit dem Stße zu Firmeninhaber: Karl

Fiaynau, Schles, Das unter der Firma Paul Franke i e registers Abteilung A)

stehende Handelsgesckchäf

erbereicemiter in Haynau übergegangen. Der Erwerber fiülbhrt das Gesckäft unter der Firma Vaul Franke Chromleder- fabrik u. Lederfärberei fort. Haynau, 16. März 1920. Das Amtsgericht.

Kaiserslautern. Kaufmann MWeberstraße 21 a; Agenkuren- und Kem- misswons8a&fchaft some Großhantfung -mit Tabakfabrikaten. Kaiserslautern, 23. März 1920. Amtsqeriht Negistergeriht.

auf den G Friß Franke Gesellschafter Kunstmaler Schmidt, beide in Hannover. Handelsgesellschaft bat am 1. März 1920 Mexkstätten für Kunstgewerbe und Naurnmkunst. Jn Abteilung B :

Zu Nr. 206, Firma Kali- und Oéel- wexle Verden, Geseusthaft mit be- schräukter Daftung: Albert Mok in Hannover ist als Ge- \{chäfisführer

Kamenz, Sachsen. Auf dem für die Firma- Kamenzer Faferstoffwerkte, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung stehenden Blatt 285 des Handelsregisters it beute eingetragen worden, daß der Kauf- mann Wilhelm Besenbruch im Kameng alleiniger Geschäftsführer ift. Amtsgericht Kamenz, den 25. März 1920.

Haynau, Schles. in Kameuz

Das unter der (Nr. 115 des Han! hierfelb}s bestehende Hande verebelichte Kautmann Gertrud Schmidt, geborene Herrmann, in Haynau übergegangen.

Frau Schmidt führt das Geschaft unter der Firma „Julius Müller, Gertrud Schmidt“ fort.

Haynau, den 24. März 1920. s Amtsgericht.

Firma Inlius Müller lsreaisters Abteilung A)

Der Buchhalter Tsgeschäft tft

Stelle die Buchhalterin Fra! Frie in Hannover als Geschäftsführerin Karlsruhe, Baden U 9 .

In das Handelsregister A ist eingetragen:

Jessen Nachf. Adolf Stétiners Detail, Karlsruhe: Die Firma ist erloschen. Band T O.-Z3. 374 zur Firma Der- der'’sche Verlagshandlung, Freiburg Zweigniederlassung Karlsruhe unter der Firma HSerdersche Buchhandlung: Die Zweian:ederlessung in Karlsruhe ist in eme Hauptniederlassung umgewandelt unter der Firma Herder'sche BuchhanD- lung. Die Próôkura des Jakob Wengert bileibt bestehen. Band TV O.-32.

Firma Eisenwerk Hauntovera Gesellschaft scchräutter Haftung: Boudnik ist als Geschäftsführer aus8ge- schieden und an seiner Stelle der Nechte- anwalt Dr. fur Hans Stisser in Hannover zum Geschäf1sführer bestelit.

Zu Nr. 1035, Firma Direction der Disconto-Gesellschaft Filiale Hanu- no Rechtsanwalt Dr. jur. Hermann Fischer in Cöln ift niht mehr persönlich haftender Gesellschafter.

Untex Nr. 1200 die Firma Lütkemeier Schiffahris- und Haundels- gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sig 1n Hannover, Günthezftr. 3. Untérnehmens Uebernahme von Speditionen und Trans- posten aller Ait auf deutschen, hollänti chen, belgischen und ftanzösishen Schiffahrts- aßen, weiter der Betrieb von kaut- männishen Handelsgeshäften aller Art, incbesondere in Brennitoffartiteln fowie die hiermit direkt oder

eils berg. In unser Handelsreaister A ist unter Nr. 111 die Firma Bruno Schutidt, Tabakwarenhaudlung in Heilsberg, Inhaber Bruno S{hmidt, eingetragen. Heilsberg, den 15. März 1920. Amtsgericht.

Weilsberg. In unser Handelsregister A ist unter Nr. 112 die Firma Ernst Klein, Tabak- warecnhandlung in Heilsberg, Inhaber Ernst Klein, dasclbst, eingetragen. Seilöberg, den 18. März 1920. Amtsgericht. Herford. ) L In das Handelsregister Abit. A ist heute Firma e-Wilhélm in HDéxford

Handel8register betr. 1) „Sismar Kleinteih“/ in Shwar- zenbach a. S., A.-G. Hof: Firma er-

2) „August Wölfel“ grün, A.-G. Naila: t i ind: 'Stickereifabrikant Georg Wölfel in Jobengrün und Lehrersgattin Christiana Géeißer, aeb. Wölfel, tn Gera. „Allgemeine Transportgesell- schast vorm. Gondraud & Mangili beschränkter Haftung, Hof, Zweigniederlassung in Hof: Ver- tretugsbefuanis des Geschäftsführers Nas lentin Ghisler in München beendigt. Ge- samtprokura

Schneider ist nun als Ge\chäftsführer be-

Hof, den 27. März 1920. Amtsgericht.

HWohentimburg. [803] L Handelsregister Abt. A Nr. 191 i} am 19: Mätz 1920 die offene andelsge\ellschaft Dresel & Co. mit m Siß in Hohenlimburà einaetraaen worden. Persöhlith haftende GeséllsGafter Metgermeister August Dresel Und Maximilian Ut

Einzelprokuristen 2 i ey | 71 zur Firma Sugo

Laue, Karlsruhe: Die Firma ist er-

Band IV O.-Z. 175 zur Firma Gust. Stumvf, Karl®Lrahe, mit einer Zweig- niederlcissung ! Kaufmann, weiterer persönlich haftender Gesellschafter in das Geschäft eingetreten.

Band V O.-Z. 203 zur Firma Her-

; Max ‘Loesch, Der persönlich haftende Gesellschafter Hans Gert Höbne, Architekt, Baden-Baden, ist dem Geschäft ausgetreten. Band V O.-3. 311 gur Firma Vet «& Solvinger, Karlsruhe: Die Gesell- saft jt aufgelöst. Der bisherige Gesel- \cafter Emanuel Bet ist alleiniger In- haber der Firma. j

Band VI O.-Z. 55 zur Firma Oß- wald «& Nenkum, Karlsrnhe. Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- selliafter Wilhelm Ofwald ist alleiniger® aber ber Firma. y Batd V1 O. B. 139: Firma and Sih: Korlsruher Feinfofthandlung Ott Pukvermüller,

(Gegensiand Bruchsal.

Nr. 670 die Schlingnüeier““ deren |Imnhciber der Kaufmann Wilhélm Scb\lingmeier

Herford, den 23, März 1920. Amtsgericht.

Herford.

In das Handellêreg der Firma --ZUlius in Herford (Nr. 13 des Registers) heute daß den Kaufleuten

Kaufmanns

M GAAdtt mann «« Karlsruhe: indirekt in Verbindung \tehen, anderen gleichartigen ) Stammkapital j Geschättsführer find Kaufmann Wilhelm Lütkemeier und Schifss- inspettor Heinrich van Haaren, Der Gesellscha tsvertrag ift 1920 errichtet. Gescäfststührer ist allein zur Vertr-tung der Gesell daft und Zeichnuäg der Fixma Bekaintmakungen der Gesell- \chaît exfolgen nur duch den Deutschen Meichs8anzeiger.

Beteiligung eingetragen Unternehmungen, beträgt 20000 4.

\ Abt A ift bei 16. Februar L Be htoleer- eingetragen worden. und Albert Schiff Einzelprokura erteilt it. Herford, den 24, März 1920. Amtsaerickcht.

der Schlossermeister

beide in Hobenlimburg. Die Gesellschaf

hat am 15. Dezember 1919 begonnen. Amtsgericht Hohenlim

Elektrische

Sicherungs - Gefrlischaft Karlêruhe.