1920 / 73 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

9) K ienrat Wilhelm Rauten- j daselbst, 4) Jakob Holder, Kaufmann j Wolazenfsls. [997] Urberuabme der Vetceiungen von glei, Shiossce in Riihterih, Martin Shmiß wirisGaftlichen Betriebs und des länd-y Der Vorstaud besteht aus folgenden ¿ hauseu, eingetragene Genossens Bochum. (aut, Ret S erten, (I e R ter U | etl def Bermeae Sau la | Lea Siam der Gesellqast be- Zier Adler in fnncetlers uns Bts ns 3 de BSDfa ie Ba Bete Bin acta | De O U R | ** VaiGeNoN cu Ssbegtites des | Ia, di Seroslaldüeetier i an 0) Kommerzienra rian Neveron, j dase ur F : 1 l in Laurensb As M : ; tr, an ur Ee ts BoSum 23. März 19290 ei d :reftoc in Tri d je 1wei Gesells@after gemeinschaft erifienfels a 20. 3, 1920 } irägt 50 090 #4. Knops, Schlosser in Laurensberg. afchinen und sonstigen Gebr rer in Jakunowken, fiellvertretender er Seneralversammlung vom 1. } ngetrazen worden : 11) De, Max SWlerfes andetetammer- erbt: ghuaetzagen: Pie Seselidaft i anfgelófi| GelStasheee 1 Fahaitant Detnrit | 1A Cingeirngen vie Es p rfen fax Softtiie Neduuag | Borsicher, olf ubert, Besiger in Zakar | 1920 auf, 200 erböbt, die #6 6, 12 | Bei der“ Serossendaft #yoUCa | läuft, crnoeceneaae Beo Meran s Iultus gu E N E ais b Den S i ia Aw Rd "E ! i Le Ines cifenfels L S ielll#atiguert un (effen e pee BES e A c M „uis fen Ueberlafsung an die ‘Sto l De Seite ia E R Sie A gelinde Der D e D » Grwessa mi beschränktex Daftpflicht je Brü, Ras ; E - Y aue dem 1 Gat Me Debon e Base | vou Age adinß der Generalversamm. Trier Landgerichtörat F", Wuaédennos, e, Tür. [9981 | Lember 1919. Sind mehrere Geschäfts ane den 22. März 1920, Rau lglieder sind: a. Theodor | Kutt Vorstand ausgesieden und der Gafiwirt | Veuosseuschaft mit beschränktex Haft- | vom 16, ber 1919 e ES 39 13) Dr. tar von Vopellus, Fabrikbesiver| raun. [989] deldregister B ist bei der unter Le, fe ieder ven Fung anein) Mae, ven Q E QLIRENS Gutedesiker, Ssderniks@, der Lisie der Genossen | Sufiav Mindermaun zu Bad O Dcyohausen, | pfliczt u Vochum: Die General- | und 33 des Statuts gelndert werden n Sulzbach t Dampf-| jur Der: tigt... DieZelGauag lagern, Ah, 94 creinSvorfteder, b, Theodor Nis der Dienststunden des Ge- | Bahnhof, ia den Vorftand versawmlung v 1920 A 14) Firma H: Loeser & Co, offene Han- |,, Fr, unser Haudeloreaisier D BeSisen- 1E gtetragten V us furt Gesensa tis R Es jn der | « hronsburz, (1319051 Levi e Er Bie des | richts jedem dad Vad Oeynhausen, den sb Din 1920. |in Abänderung der $5 9, 10, 11, 44 dex | die Dastsunme auf 17000 6 fesigesevt, Die Mi tglieder tes AussiHterats find | werke, Akten fen Wefeljatt, R, fes heute ciagetea Dasung in Sia Dee de oder auf meanisGem Wege Le E D besiger, Dbeaccivis 4 Gurt od ea j ngerdurg, den 9. Ls Amtbgecicht 1920. Vas Amtsgericht, fîr jeden GesSöfuantel ar haftiumme Die Mebgermehier Anton Dott h 2 L 9 1 nit gute gez, | fut“ Heute c 6 eute e -Vercinigung, €eiu- L p ies i au un mae do E E Le F 2, Ér B L e La N aer iw s s. n ° Gesen ius bet der 2 Firma thre Namensunte rchrist hans Än Geuosseuschaft mit be- Mül E, Üntermolbig, o. lange 31209] En E GenossensYaftöcegifie. g die höôfie Zahl der Gesäfteaateile auf [ ausge! Raa ua M n. ‘Stelle ata inter. 18 un Gelglese de Senior (8 Lc Baue E c Bode A R A A E Neuerburg, Fabrikbesiger in Trier, und das Gru apital um 4 000 000, erhöht Cealtator stellt worden. E E Statut vom 12. Februar 1920, Gegen- d E e E nilnvestens drei Pritg der, | (aft 1 ezragene Ge- {chaft it 6 ränkter 4 evufsen- gehenden BekanntmaHungen aufzunhmen j m Kierberg-Heide, Nen ebger- Hans Ca9pary, Brauereibefißer und Han- | orde LVeißensee i. Thüv., den 22, U WGrrutadt, [10071 | stand des Unternehmens: Erwerb, Pachtung, vente bi Dos ns q einen ¡Stell»] wo chast mit Trt rge dey ddr pi Hafét- Ebingen ei ein Dasp tene in sind, den „Wiarus Polski“ und die GelSäfto ührer gewähit. awöiter delskammerprälident in Trier. der | Das Grunbkapital beträgt 32500 009 4, | 1920. 4 Vetou Bueitag Li: Ober-Saul- | Verkanf, Verpachtung von Grundstücken Weise da O S geiA E Sa pflicht in Brdderu eingetragen worden. | Jn See eutvirsaninieve vom „Konsumgenofenshaft!! &e Praxis Göln- Amisgerit Brühl Die ordentliche Hazptversammlung der | ¡5 eingeteilt in: 2000 Allien f stabe A Das Amtsgeri&t, Abi. 1. be Die Firma ist erloshen. Ein- | fic \poctiihe Zwecks, Errichtung von c Senafens@aft oder tur Benennung} Die Sayung ist am 20, Januar 1920 | 26. Februzr 1920 wurde an Stelle des | Mülheim“ beitimwt. Marin Dankowsli | müaiugen ——— (1312301

Gesell Loesex, Fabrikbesizer în Trier, Hubert sammlung vam 19. Dezember 1919 ift {A f ellafiee ms} er in traußfurt ift Hessisches Amtsgericht.

Aktionäre fiodet innerhalb der erften ses 4600 Akt! tabe B 4 trag im Handelsregister ist heute erfolgt. | Sptelpläßen, Etu- und Verkauf von | j und Josef Frackowiak find aus dem Vor- ai e R E R E fa d C Sen A © R Met oren me L | R E E | Seconde Steetalian i | Lig D wle r Er CTL e Gurt a oten f vei Wini f Le Bne: farb Ense t m fer Dele [wie (u laat mis Ke V 11000 #, 9500 Aftien Buchtta zu voa der Genofen|ceft d orgung der Mitgliedes mit elektrischem f wählt und Abs. 3 des Statuts [Ln and gew worden: We Rinderbügener S shaftsblättern mi: elner Frist vou min- 1000 4, 6500 Akti Bustal E zu [ift heute be! bex unter Nr. 215 ein : Vorstandsmitglieder sind: Paul Bruns, “kag de ia mgs ryan 1, e schaftssekr:tär Iohann Macinski zu Bochum Doi, vat M bers. De TAussictörat kann. in Füllen, 1000 4, 4000 Vorzugtaktien ( r 1--4000) Polgendet Sema Tae: F, Dou in Lees E Bis „August Franz! h Bause Geora Bergmann U gter WBiekung vie Genofsea af wet maR „Die Willenderfläcungen Bes Berstands ibrer lci n S ns G R 1% aus Franz Kowala. zu Refse, nofensqan p mit unbeseR E bg G ' M. : ücherrevisor, belde in Altrahlste an 2 ler d w l : R. 37.

wele ihm dringlich e A A Gin» [10 Dem Kaufmann Eduard Korte zu Steele Die i Firma lautet jegt: : Miedex- ige Wi My o 6 mae F r Schi Fler Kaufmann in Neurohltiedt, ofen N Landwirt haftlichen G g g Od e Ée (O eur Bai An E I, G : Stuttgart bedlert unh ide d i D Met n Merarligne mii Statut vom

L E auf 16 Tage i i eyen. und dem Obexringenteur Alfred Walz zu rhein! Ge ZJapetenizudnasie L S . S pr biefigen Handeläregister eingetragen. | Albert Koopmann, Kaufmann, und @rnst ie Sagung ist am 1. März sen. l baß di ridnenden zu der Firma dez) Den 26. Eintragung iu das Genof\euschafts- } Segenftand des Unternehme

dex Ouupveclammlung (bie Lagevorbuurg) | Sig le mot era ee Dee ta Stede bee lem A S I. Nothe, Kaufmann, beide in Altrahlsiebt, entidiet: i Senofiens aft ihre NameaduntecsQrift) Württ, Am altgeridi Balingen, | register des Amiégerichts Bochum | sdbaffung der zu Darlehen und Krediten

bekaunt zu geben. Vorstandsuit led einem slelvertreienden | ff der Kaufmann Hans Manhard in che AmtegertA von 2 Vorstand#mitgliedern unterzeichneten Einst der Liste der Gen en n. eduuntimad erfol : eramtsrichier Xe [e r. au 18, März 194, n ZA E Basen mng rat ese Von den bei der Anmeldung elnge- | orft E L ddes urin Prokuristen | Wesel. YT Os. [1009] | Firma dec Genossenschaft in den Altrahl- ifi währeud der Dienstflunden des *| Landilri R es gen imi marmen. [131218] | Bei dem Gemalanütigen Vauvexeia, mittel ag d

reichten Sriflstücken, insbesondere dem | Lor inah Wesel, den 8, März 1920. 4 In unserem Handelsregister wurde hen NatriSt WiUens- richts jedem gestattet. | Landwlrishaftlidjen Venofsenschaftsblatt Fu unser GenofsensGaftsregister wurde | eiBgetrageze Geno sleni@aft mit de-

Prüfunçsbezihte des Vorstands, des (Fus die DE E n N ne E i Sil Das Amt2gericht. bei der Firma „Staaben & Cie.“ leder. Ne T a drien as % Mien ien 2, Mün 1909, I A CRROO fori: Bors „ama. Jer Mie | beute unter Nr. 44 ula das die Se r Baftpfllcht, 1a k e É he 4 an n M

sibl8rats und der Revisoren, kann bei dem Dag iu Staffel und bes Kaufmanus Karl | p E S [1000] Worms au emeine Unterschrift von 2 Vor- g flaadinattgllevern die vom Aussihiórat | "ofsenschast „Vergif che Vaahütte, ein- En Boistand audas es D adi Ae

terzelOneten Gert Einficht genommen R i A i E Cron E C I e 5: Med R E L n auc dei der hiesigen Pa am E . : cingesehen werden. E E 0) f heren ohade dex Kaxfuana hriedeis “Wonne dey 5 25. Münz 1920. Gie Ginfidt in die Lite der Genossen geuofents afi für, Cham “und Im: pa N i bielt aus fatgerten von Ea irt und Srbeung bode tn Gerte, t Bonf'ardowitoliedern s Ä Z 5 tundeu des Seri is gebun getragene Venosseusdhaft | uddern ender, August Sal 7 der Kleinwohnuyr or umme S E dani Das Amtsgericht. Kdt, 7. &n unser Handelsregifter Abteilung A Niedermeier n Wesel eingetragen worden Amttgeris id E der Diensts , August Salecker, | 35% ‘4 ; O L t L i tian mitde crünktterSaftpflicht“ Hain i. N. in Buddern, ftellvertret ; Gesck@äftanteil. Vorftand : | weetam, [1312271 | itán Tier. (981 ist heute unter Nr. : 226 d f a E Es Das U | E Ed Handeksreglster (101) Amtegezict Ahrensburg, oh, Hausladen uge Sen; neues Bor- | i Sibilla, Saniiare ArBlietl Waiier ter Rad Maurer | Etutvagung iu das Gen jur Aua n ung an dle Mi- Au das Handelsregifter 1 die Slema Otto None ¡u Frönvenberg uud als Bi ia Eu G heute unter Ne. 295 eingetragen die Firma den 18, März 1920, andsmttglied: Fran EL Bezirks- | nehmer, Friedri Schulz, Gemebbevor- Brig Zap pw und Stukkateur Ru m Balbt, | vegistex des E : glieder. wurde heute unier Nr. 1291 Firma | eren nhaber der Fabrikant Otto Nölle | W'0801 (10011) Steel m in St, Andreasberg. | 1d, Leine. [132306 O ms Gern.-Vers.-Beshl. e er, und Karl Naujoks, Briefträger, iu 1M in Pouaen, atut vom 9. März 8. M Die Willeaserklärung und Zeihuung für aen Gertrud Obexbillig“ mit demi, Fröndenberg cingetragen worben. Sn unser Handelsregifter Abteilung A Subober: Fabrikant Willi tedel, el, u n Genofsens@aflsregister Ne. k 29: } Budde, e Befannimachungen der Ge-| Bei dem Groß. Einkauftverein e. G. die Geuosseusdaft erfolgt gültig dur ige fu Tvtex und als deren Inhaber Unna, den 19, März 1920. it heute bet der unter Nr. 136 einge- Fader: S ‘Vier Rost, beide L St. list der Genofenfhaft Molkerei Suderi, 12. 3, 1920, Die Einfi@jt der Lisie dex Genofseu ist eeyersgast sowie die sie verpflichtenden | m. b. $. zu Vochumz Die Hauptyer- mindestens dret Vorstandsmitglieder unter Piabnoacenr und Publandelizeidif ia 98 Ámtigerid Si as "Vei Ben: Satt Lat en Sa Fa Samsprivas, oiegeieageae Vit eaffegnit, |flnod det Diner dot Gert L tes e ntttelees ‘nav Le | uta for Grund Le eten Gene | Lrt: egemesite c odewarenu- u anerazeri aae exearmo efel, folgendes eingetragen worden: t am 16, 1920 R edem gestattet, s - } Stellver E Trier, etngetragen. Una, (9911 | Die Firma ift erlos Die Sesmgast E in Samspringe beute \ol er das idi, rh Roi Sregisierci bag, 61) Bngerburg, den 9, Februar 1990, L ‘Per liedonabenaa 1. v "Bes au emein la da he (ja i de verden der irma, ut fas Tit eien Mi 1 Veo e erri Mis anm rieb Yat Sellerfelh, dey 20, Min 190, morden!" Landwirt Wilkelm Yoof f an 2 Dee 1920 t na e t |dagrgen, tgseser fe von Uu sidieeat ce Meihrang und teren dei dez Seiduenden, Vrpugeflat ger eute zu de ' Das Amtsgericht, Lamspriage ist an Stelle des Landwiris | G j E | en werden, falls S@mi4, ql enossen\Gaft: Awsbaech, [131181]? geben, , erêßi ter Vorsigende des Aufsichts | bet:i:be au die Mitglieder; 2) die Er- , halalter Desen e lsdest mi Prenzler in den Boriand aaen, Vaugenosseuschaft dez Vramteu n. | s ensßaftsregiiterzintrag. | rats mit der Baridaveg: D Der : Auffi rihtung von dem Kolonial D e E P E Sn für die rid:

Trter, [984] ánktcr Pastung“ zu Unua m W'iosbaden, [1002] Zellerf: M O

In das Handelsregister Abteilung A As eindetvs en: Der hef efrau Kauf-| In unser Handeldreg!iter Abt, A ift O delaregister A if) Alfeld, den 27, Mürz 1920, Eirbeiter dexr Vayer. BVrausukohlen- ci ver ARE I een ati rat der Bergis auh b, H. | dienenden Anklagen uny Betriebe zur D B R wies gem f, Shnis, pit bmen a5 18. Min 199 be ir rue 1A | genie unier M: 286 cagetages de Mir | eta, Tot (182008 Leivagene -Senofienseduft mie br: |ongetragen: In der Generalbersnfnmlavg E Es D elite O de Witt | pom Beretngvrslcher watencite, fe ; ert en, ju Wiesbaden arsälsigen sberg, | AICeIA, Leimo: aft m H er Gen: er- | ¡haft threr eder; rderu Nr. 994 eingetragen : ets E L oa drnen Dendelt ee S e “Sms Sly: WBackers- V Dezember 1919 wurden gewählt: lie ta der Freicnu Pr- ise und der | dex Zuteresscn ‘des Kleinhandels, Die nossensGgfithlati landwfrtsSafilicen Sc-

Dem Dr. jur. Hermann Neuerburg in Uana, Dn Cid, Christian Sck@/ ly A O 2 Ba Ae: Faimanu ‘Balter Schnur, ui a GenosseasSaliaregiiier Nr. 40 dors. Gegensiand des Un Unternehmens tft [An "eitel des Michael! Ebhrmaun dex | Volfatribüne. Der Vorstand vertritt die dur Gefeß und Statut vorgeschriebenen Trier ist Prokura ectellt, S die Gesells@aft Dae und und das Gs Zellevfelh den 20, März 1920 Segelte, eingetragene Geno cusdasé inne ri Art. 14 des Ges, über die j Landwirt Georg Dehner in S(weintdorf | GenossensGaft geriGt!!h und außergerichi- | Bekanntmachungen erfolgen unter der lich a besteht aus fünf Mit- Trier, den 28. März 1920, Welden, [992] ft auf dis Firma „Schlesick Oas Amitagerit, mit anbeschzäutter Haftpflicht Sein eia U den Mitgliedern fals Stellvertreter des Vorflehers und an j li. Jed e Zeichnung und Erälärung hat | Firma der Genossenschaft in E De E E e 9 dem Verecirsvorsteher Dag Amtégeri®t. Abt. 7. In das Handelsreglfier gte, engee (Wit GesePscast dit i bede her E este, - heute folgendes eingetra R gesunde und zweckmäßig eingerichtete Klein- } Stelle des Burkhard Mend der Landwirt è aber uur hann rechtkiche Wirkung, wenn ! Gen Handels-Rurdshau", in, Q E E R es ebieren eing Trier. [985) j tagen: A irma e Suana Due Et b Hastung“ mit dem „| ZTopyat. [1324771] | wy orten: Die Sguivation ift beendigt, Die wohnungen in eigens erbauten oder ange- j Georg Mend in Schweinsdorf als Vor- | fe vou mindestens zwei Borsianksmit- | den Borstand; die Pilivautea e Ta vorstebers bestelit ift, In das Handelsregister Abteilung A Mea i Pr f t. U at ttory La "f baden übergeg Zu unser Handelortaister B ift bei der ! i u M kausten Häusern zu billigen Preisen zu j standsmitglied, ble de gesehen if, Die Einsicht der | G'neralverfamwluvgen jedo, sofern sie ea wurde heute bei der offenen HandelsgeseÜU- ars “Co dies Ou l-| iy unser Haudelore h Baiutischen Elaktrigitäts- uud Ju- A F , dea 7. März 1920, verschaffen, und zwar durch Usberlafsungj] Andbah, den 17, März 1920, j Liste der Senofles ift während 1 der Dienst, pom „Auffihisrat auggehen, vom Vor- D Christian saft in Firma „Gebrüder Henze“ in | "gciven i, O., den 2%, M / BeseUl@Faft ftaliativusgelellschast mit Is Das Amtsgezi@t. zu Eigentum, in Grbbaurecht oder in _Amt8gericht. Gerits jedem en Oi des ira oder de en | bügen, Berenduo: eien ”_"St. Mathias Nr. 990 ein- Amtsorri@t Negtit a a beshränkier n Pastung ia i Soppot cingetragen daß der t Miete, Die Mietwohnungen sollen, vor- | » wsvaenu. 5131182] | armen, den My März 020. tellvertreter Die höchste Sahl der t | dase Vorstehers misgerit Negifl „Schlefic?y und ot, Geienshai Jngenieux Ärthur Peter în pot zum | Altenburg, S-A. errn behalili@ der E:füllung aller durch die l VPeuofseuschaftsregistereiutrag. | Amtsgericht. \chäftsanteile beträgt 10. Sn.-R. 21. ) Johann G Geor Nies da elbft, 4) Ge W ‘Gelellidaft ist aufodenl, oe bis- | Welden. [993] [mit vbeschcüulkter Saftung“ dem | Liquidator heitells und die Gesell Gal Bu das Meolien Pastnregitee st Le Sahungen und den Mietverirag be-| Mit Sta nell v. 31. Sine 1920 wurde | Welgard, Persanis__ 1131183) unte nis feier ger Borg ber L Gesellschafter L August Henze ist} Ju das Handelöregifter wurde ein- |Sie n MDladtaden ein Et aa e dur BesMluß der oueralnes numlung Wariahus ¿2 ge Trebenex A nd seen Dep ae cia. Ba zer Se-| in Rügland mit dem Sige dortselbst} In unser Genossenshaftsregister ift haute A ai Weid ensaftoregitter | 2D Ÿ. tafel aber ex F etragen un [414 e evein, | j a f , s er “Seite. E n 23, Mäxz 1920. 4 Porzellanfabrik Walbsafsen Ba- |Gefellschastävertrag ift gut 2, Dezember bee | AratageriFi Zoppot, den 13, März 1920, ¡i Geno vg mit unbe cdrüutter wetbibhu ern foll sich die Gen ofenidai ; E E, „Bn Os en | R E Ae 4 Rey E Nr. 2 tit M vás Obenfell exfellex S Das Amtsgericht. Abt. 7. eenther 10. Co- Aktiengesellschaft“. 11919 abgeschlossen worden. Gegenfiand iht, mit dem Siy iu Trebeu zweds Auss{lusses der Ns ula ion ein} eine Genossenschaft mit * be Etities e. &. m, m. 11. D. zu Belgard, ei eingetragen : dna Vanie ufassenverein e M Wi

Ibfasseu. General« | bes Unternehmens if die Fo des etragen worden, Wiederkaufsrecht vorbehalten, Müntkliche | Sig: Walbsasseu. Fa nenn stand des nternehmens if ble | und sérisiliGe Willensexüörungen sis | Pafipflicht errichtet, Gegenftand des) Kaufmann Karl Vi in Belgard n werden!

Veckermümde, [987] lung vom 23. März 1920 wurde | von der seitherigen offenen esell« fegent

Bei der untex Nr. des Haydels- | atn g om des Gesell\afts- | haft a „Christian ky“ H f d f es daffung der u Darlehen uud Krediten für die Genossenschaft verbin dli, ata nternehmens ist, den Mitgliedern die u ist aus ua Aae ausgeshieden und Dur Beschluß der Generalytrsamm- dzs Autsge! regifters B R A nen nelccgfciaf (2 Ae i! aa n Maßgabe des R tS: a a S {Gäfts. TRs E ¿ Geno | eit d g [B die Mitqui Hieder erf exforderliden Welds | wei Vorslandsmitglieder sie abgeben ; die- ihne Gestftt, und Wirisaflebehiiebe j p n S Ee, das Borflandsmitglied lung vom 21. März 1920 find an Stelle In das Geno [131231] in Firma tegen) p O Protokolls baldiosen, besonders: Gegen- e beträgt 50 000 M Ushafler miitel und die Schaffung weiterer Ein- | selben zelnen für die Se in» | Tehen zu bes@affen sowie en i zu f als Kassierer gewählt. Alg drittes Nore- der nre ee Borstandêmitglieder N 56 Genofsenschastregister Kay unter fabriken, e Ee clisgate, O stand des uctorne mens ist die erfte g ! Christian Sshlesicky und Al1:hon e Mit lot, M 14 ÊL. 1 vg ‘ea f zur Gua d der i WeliGafi- sie der Firma der Senofseuschast ihre | ¿e an müßig l 16 gende Gelder verzinslich | fandamiiglied und Kontroleur ist ia der Zulius Schweisthal A va dal Kefler, Jof osef Verein E ming Tovgelow, if ‘goite vermen Cas wendfen d Erzeugnissen owie de el A A aufgelóien Jn das GeuosseusGafiaregifier wurde L SE R g von Wiel | C aufgeben Unis Sharlafse Atbtbar: waten Mr Be | dee, ecke Gele, See it Belgard | 97) A Sdaesez, 2 d stoffen and fts T T Ee ift derart Prokura erteilt worden, daß er | Hat, ih ate K Unternehmungen Sghkesic naG dem Stand vom 30. Scy- heute bie Bene ne es „Semeinnütige || baß der Erzeugnisse des landwirt- | Zeichuung des Vorstands bestimmten pan GenoffensGaft zelnen der Vorsteher oder | gewählt worden, Maurer Anton NRaus A Tee ardeiien, C ene T t Vet M M L D R e E Sir, ober vermendien Branden qui tember 1919 pam Preise von 60 000 4, Dg R S M S eas n \Gafilichea Betriebs und des ländlichen îm Scktwanborier- Tagbialt Die La andi ea Wande Der Biene Da na Nel: 00 ma Wee, ‘Submaiies zuit defdränti utter Saft „mit deur Hriflea oder einer Drokurisiin mge T beteiligen fowle Zweigniederlaffungen zu } von welem jedem der beiden auf die sebeäntier HaftpfliGzt mit dem Sitze in Me L ful gem anlBell de Lad E Ge tate beträgt lder Genoffenschaft ihre Namensunter|chtist | 2 11243 O i n derte nedmens: x. Der Einkauf bon ju Be:

aumeiñlage angeredne y rethundert Mack, die e Zabl der oppard. den fi j

Ueckermünvo, den 27, Februnr 1920, | "Dle Geselshaft wird geselih vertreien: | werben. Die Geschäfösührer find die Fpvenldeng emactn n R tut nd sonsiigen d Ge ebrauchogegenständen auf | Geschäftzanieile, auf welGe ein Genosse | sen E Ae tes] Ju das Genoffenshzftöregister ift heute Das Amtsgericht. A A p eta A erforder

Das Amtsgericht, 1) wenn dex Vorstand aus einer Person } Kaufleute Christian Schlesicky und Alphonse gemeinschaftliche Renun zur mietweisen h fi betelligen kann, fünfzig. P E eingetr n bei Nr. $75 Syar- uud Dar- ag. b, Ueckermünde. [986) besteht, dur diese, 2) wenn dex Vorstand |Mussot, beide 1u Wiesbaden, von denen M 190 gelder, 7 E can des Veberlafsung an die Mitglieder, } mitglieder: 1) Preußer, WUhelm, Berg- Cs Borsienden det Aulsübidrais. ln [ehr 8!afse S&ildor eing an a'fagene Genofseu- | Wraunaehweig, [132310] | 9êmeiafame Uebernahme voa Tishler-

In das Hanbelüregister B ist heute bei | aus mehreren Personen eitens, dur zwei leer zur selbständigen Vertretung der | nuternehmens die Vorfiandsmitalieder e H e Vorw ttweri | werltbeamter in Schwandorf, 2) Fischer, | den „Mitteilungen für das M ljeänfisde sd vit Se an au U Bocttctes A bat diesigs Me i Haftbregüster fi [b e Autifbeung hon L jererbelten

Nr. 1 eingetr GeselV- | Mitgli oder durch eiu Vorslands- | Gesellschaft R ift, Die Bekanut- Winklar, Gast- und j Fel f, L, Bergmann in Albecndorf, \gaftUectermünder DampssWi}fsgese7. mitglied in Gemetnshaft mit einem Pro- | mahungeu dec Gesell\Gaft erfolgen dur Mleinhautidetunges N M ede 8 Bexeinsborsleher, b, Ougo Räßler, Gute 5) Zifler, Zover, Séloser in Swan: | Senofsen|Gaftüiwesen a thle O * HIL| ausaesdieden. Die Genossens{chzft ist auf- der FiumaBrau Aweiger Banvevei, Hastsumme: 3000 \chaft, Gesellsaft mit beschränkten kuristen den „Deutschen Reichsa Qant k \caftli@en Wesäftobetrichs foflen größere | Lesiper, Primmelwißg, Firn vertrete des | dorf. Die Giosicht der Liste der Genoffen ! Meßlinger, Bürgermeister und Kaufmann { stlöit durch Bes@lüsse der Séeneralver- | eiu Etyagoaón aft uit de- | eiter Wilbelm ““Borftand: Haf Uung s / is G eingetragen s. Weiden L. L ani L: ete 1920. | Wi O E Pen S 5. Mies 1890. ZN mögli zusammenhängende Gelände Sutibesiger, Plotendo: N E Sie Ä wan ee VDiensistunden des Berichts j in ügland, Borsiehe E 2) Friedrid Chr E 28. E ag [9e ter aftvficdt, eingteazen, daß Blo W aen T meren, D s Registe / ericht. ; er, e / edem gestattet. : it n versomut- rmeifier führer autgeideben und am se Sl | wet (009) eeronvnae tion Lpmüselie Fallen ‘oder Pasonen, die Ge C Beam | Úmligeridt— Regflergeräfi Munbevg. |jueer/ 4 Bonstehet, 8) Muied (d Vier | tr darde Mia und Dito Gle.fos Bio blut e Val (ge (26 Dtobe 18 Sie ee Statut do der mann Karl Leiyke in Ue er: vi ‘das Handelsregister Abt. A ift s leder der Genossens ast fei mas Fen, e | e Mühlenbefiver in Rügland, 4 : ri | haft aufg: löst un quidation ge | folgen unter : der fu geg M münde zum Geschästs}übrer beftellt. der Firma Nassauische Obsivev-| Zun unser Handelregifier 5 r. 160 | “efunde, billige uud zwedmäßig eingeti@itete! Die Willenberkiärungen des Vorflans | Angorburs, [131210] | Reuter De iblenbaugs Saal baber (0/1920. Amtsgerit Berlin-Mitte. Ab- treten tfi, Zu Ligosdatoren find gewählt zu rma in der Celle’s@en Ucckexmüude, den 22. März 1920. L Maf heute der Firma „„Æ. Webee Wo 4 mit Ha e N i iet erfolgen durch mindestens dret Mit« | Sn unjer GBenosseushaflsregister e ' teilung 88. Ms ilbelm Milius von gew ettung. Venserklärungen des ; wertungs- und _Troeuindusirie | 2 Co. Gese mit vesehräukter (Wohnungen 5 url lieder, darunter den Vorsteher oder | heute unter Ne. 17 die Geuofsenschaft | Küglaud, 5) Johaun ‘Baier, Landwirt in ident rat Î e f Dit ier ds erfol en dur zwet semer Mit- vim, Dona agg | Nosentans E Er) ¿n L citnes | Fastung“ mit dem Sige in Wiesbaden | rso Cine Det Res jer| seinen Stellvertreter; «die Zeldsaung ge: pfeiteuee Sha, und Vaclehus. | Genoses tf went dee Dieestfundes | Jra Gers eulsGafttreglsice wurde heut E H 16. Mir 1920. | alder Me S diee fes Momutuner In ‘das Handelsregister wurde heute eins 4 fol endes eingeteagen worden : d Besdluh ven vou gebaut werden, Dadurch, daß ‘Grundstücke ¡Pet in dex DEEs die Zeichnenden j r'afscuverein eivgetrageue Genofsen- des Grricis fait ree bei dem Dav! PGESTANAUVanEL Verzum- _Amitsgeridht. dt. 24, chrift der gefragen m Budbalter Josef Boxuer und | Mebember 1018 H 201-200 fs herab. [29d Hänser dauernd im Gesam antcigentum sie, Fiume der Genfer ger ur | scbost mili, unbesCränfier Saftpsiiche A 4 26 Min 190, |xigßeim, eing. Sen. m. unb. Hafifl. | mxomorh 182311) | i D l Erni G der Genoffenschast bl und gn bie i: fn eiut eingeiragen: Jn dec | WEGIOT aven iu a, vie firma Geora Edi Nach. tet Weilburg, ift m f der gle, M Pro- o Giebbaden, dea 19. März 1920, | Mitalleder nur ir Miete, Grbpadt ober | q1Y hie Vie von der Genofiens N aa ecridée L R Generalveriammlun ‘vom. 14 Ma 1920|, 2,208 Genofsen Gerossenstost Ber ta ci Faupinedena in i, Inhaber: Dee eri, O R ale de) Das K inbteilung 17. [ebun ned Ln Let gehenden Bekanntmachungen, wenn fe rgenftand des Unternehmens it die anenzen, Bieminzdars. [122] sondem „an Gtelle des ausgesledenen 27. | Brem P igung Amtsgeri&t Celle, 26. März 1920. u in Ulm. | Fitma zu 2 e i Welte, 20, Das esc wurde mit der Firma von | Weilburg, dea 27. Februar 1920. | 168 Tei Werteuerine dis Boveas| mit rehtlier Wirkun en e V Lot 1} Besäaffuna de E dn Beim Danleheudskassenvevein Crou- | iardamiioted E Wilhelma Sol, | dek Dards, einge : “Ge: | Cobur (131186) Stets Söll, A, in Ulm, ecworben. Das Amiva Amüidgerist. n unser H Tbeldres ter A w O a, a Wohnuuçen fubderi sein :| (éelinier Ge \Waftebl ait uN. wieb | e en an i Sai er A ex beim, e. G. m. u. $P., wurde einge- N in it ae bes ée. Bast, a grolter[taltneezifter ist zum Papi erhandlung en gros i G E E E 994] [u e Nr: 796 Aller Mugen und De nf ile S allen 4 cl zu Neu Sen {t I n D weikerer Sp: tragen: In der Generalversammlung vom | Pen 26. Män 19 1 ddt m I folgendes e DeE ree L par- ck Darle vg bie Firma August Lünert, Haupt. | Ny Unser Handeloregi Abt, A Pen exva Wilhelur Baum“ | Bewehnem dienenden nüvigen |°" Hie Sabung ift am 9, Februar 1920 lien Lage der Mitglieder, insbesondere: | 25, Vini 1920 wurde an Stelle des aus- Amtsgericht othagen 1 Wecifendrunu v, d, W einuctege ede tenz nes “in Uln. P ot i: Gh. Tir Ne. 18 deute bie Firma L clugelzagen, das bie Fenn e a PE T E fommen. eecllet : / | 1) ber gemeinsWafiliße Bemua von Wirk | hermeilier : Db U tate Ar wen S Beda der Gene 1920 sud W- An Stelle des } Sulihelhen “arl E zuldig in Weimae und | etto Einsicht der Liste der Genossen isi j Urin, 2) die Len ellung unv Beuthen, 0. S. 11 ä de, a des Statuts Mön wählte die lgen 8 mluv e Lünerh tb. MasPubnige m | als deren peridolid fa dafsende Va und Wil Wiesbaden, den 22, März 1990 i e utithlungen aller Art Ur | hrend der Diensiftunden des s | dee Absoy der G enguisse des lanbwirt- Safiantal Hen 26. Mütz 1920, In unser Genofseushaftsregister ist beute worben (92) édtohies pom 9. 11. 19 den Pfarrer 2

Chestau del des Inhabers, m t der Befugnis Das Amtsgericht. Abteilung 17. g des förperlichen un tin en l jedem geftattet. ilen Betriebs und des länblihen Meyer in Weißenbru zur Veräußerung und "Belastung von deli ea Faul Seis eimar etra t Weite E [1005] zeibis das E ERE E Eiltenburg, den 18. März 1920. i Berbefleißes: auf gemeinschaftliche Reth- : MiciHliolitdn 2. Sr Bao Pg ntt eee ved) P S8 Éint intauss- n E Vereinsvorsteher, au deli Ie. Landwirt Grundstü@len, worden. Angegebener tit Fu jer * Handelsregister if heute zu Petri rieb 2er Geno enseaft ift auf Das Amtsgericht. Abi. 1, nung, 3) die Beschaffung vov Maschinen | Arnswalde, 123] MULLGeRn ter Haftpflicht iu Beuthea bere etragene | Susi, s daselbst zum stellvertr. c. die Firma Friedrich Wilh. Vär, | Großhandel mit er iee! der Eisen der Firm unjer S. Dunten T Ta Oster- | Kr ihrer Mitg bes@ränkt. Die Altenvarg, G-A [132510 und sonst en Gebrauchsgegeusländen auf | Ja das 8 Genofsen Safidre er ift zute O eingetragen worden: Heinuich Se oen Gast m rit (beide er Gast: Del er, ferner den Landwirt Dauptnleden ung in Uls, uner: und Metallindustrie. 2 en ae ä beträat Z ] gemeinsch2ftlihe Rehnung zur mieiwelsen | unter Nr. 11 gitüts - * fue if aus vem Barsiand aesGieden und pilid ct. öhn daselbst zum Beisi Friedri Wilhelm Bär, Kausmann in | Fgeimar, den 16. März 1920, kapboln eingelzagen als jeige Inhaberin: | H: ftsumge efines en Genofsen beträgt} In das Genofsenshafisregifter ift heute Üeberlaf\ung an die Mitglieder, wertungs - Genoff nschaft Sammen u, elle Heinz Jendrisse? in | Gegen stan des Unternehmens ist num- VEobung, den 23 Min 1 1920. Uan, i Amtsgeriéjt, Abt. 4h. M S E 20 Sesgasttanteile werber, Bekannt: | nidsBeæ Éb: und Dactoanslete Die Willenserklärungen des Vorsiands |1hiu) eingetragen worden, daß au Stelle Bali O. Gele den Vorstand gewählt, | wehr: Lebens, und Wirt- Amitgeriht. 1 ti cptuiebelafang jn Uln, RZuhaber: | Wotmbem 1396) | Witilage, den 24, Mrs 1920. I igen adter Len N Dae | Bever eltscotnanons BenosansGast | mlidlicd c, water deaeo si dez Vi rfte ber | Ba rhofabes s Wilhelm öder aus Aw Marz 1920, & ati A tis, besonde, s Autrlstuoge | Om 1z100) Fi ühnle, Kausmann in Ulm. Zum Handelsregisier B Bd. I O.-Z Das Amisgericht. Genofsen!chaft, falieden von mindesteus | mit uus mitglieder, unter deneu orsteher ; Su rfigers “Wilh bosebesis a gut) eu 13, März 1920, B n eln un pag igte Qs 26, Mün C020 folgendes eingeie e

M Geno des Seritts ieder

efcch iiiiGitiuaiuatitatiedtà oder sein Stellyertreter bifioden muß. | Sammenthin der N L Abi. M Sejell\gastsfiemen: U, jur Fi ma Ta S es zuf e Veia wWöltitotn. Meinen. [1006] Port g E e UEE Ale Sive in Se Mltcuburg | Die Zeichnuug geschieht in der Weise, daß | S&imming daselbft getreten ist. Biberach a. d. Riss, [131184] Betrie i im g tg n Barzahlung, [ellfebast n beschräukter iee Hasiun gefeltschaft“ iu Wein iein warde eine Jn unser Ha anbeloreg er e Mlt. B Nr. v | daß die B Seantmadung de die n dieser ex Zelu ng ia ‘egensinnd des Üniernebmens ist die Bes | A E E V Geugiien R R T ee * ia ri 1920. D eas i bac) hon ded nfernehmens fann Es fett ua Eigen- $ in Ulmt Dem Georg Seiÿ, echuiker etrage Dem Kaufmann wurde heute eitung ! [&affung der zu ehen und Kre Bearbei o aucsteinsudustvie Gg it der wart*, F Billenvertit die Mitglied j «lhre Namenguntershrift beifügen. ee e O e, G. m. u. H. in Fisbacd, In der | Lebens, und oirtiaftbedüchusn im éhr

A E See tate C E tee e e E | pie Bz Cfetlan le "Be iur afen L t T n] ie Lobn Ua [Sri Lutet nttt, O [V t e E E

s 8 ar ndlich, r n zur eru » Ter 15, Märi 130. Gesel! a: 9 Jal miglied ju zeidinen._ Bie Prokara des it Wönstein. wek der Firma: Der f wenn sie dur Zeichnung zweier S liden Lag e N der Mit Mb Beit B E ans pt maun Ee ane rote I as heute bei der unter Nr, 17 eingetragenen | in si Gbas Josef Ant on D r, Bau culagen augras men vers 200 « fest als Vorftaadsmitalieder neu Knoll, Kaufmann in Sdfin en; Vermtaan Play ift erlosGeu. Erwerb, die A und Verwertung mitglieder abgegeben werden. Vorjlands- j 1) der gemeinscaiitide Bezug von Wirt- her Wir u, i e Genossens ; ver- ¿ Genossenschaft untex der Firma Waxens- î da daselb, als Die 1920 gew “uf eut worden, - Fabrikarbaiter Peter Kaspers Niedexle senr.,, Obst- un Genglebtndle ler} Weinheim, den S6. Märi 999 von Dariletatanamrnes rehme Rug “s g) nd M. ta Tai Lavane ia bert soi Le Herstellung i Kalke pen d Be Gun S feang Pu Dat s des Won en ün 1 i 1920 Bibevad. r ventos aven, do den 25. 2 in s ie Bst Dresba@, der vert, dec in Ulm, 3) Eugen Bemsel, Xqufmanu s R 4 M GEMRTHIENN E T n T s Favalle, und der Absat Be des land dur den Vorsteher allein zu einen, ? hauseu unub Umgegend Vad Oeyäa- * Landgeriitrai Rampache r 1 Lampe, Seri Bit sekretit : Amtsgericht Cölu. Abt, 24,