1920 / 74 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

atnd Telegraphenbeamter, Versiche: rungsverecin auf Gegenseitigkeit mit dem Sitze zu Berlin: Die von der Haupt- versammlung am 29, Dezember 1919 be- <lofsene Abänderung

Ann Pauline Elisabeth Wolsdorff, geb. Scharmac, in Hamburg, 4) Frau Augusts Stmon Witwe, mach, geb. Zuker, wohnhaft zu Hochkamp, 5) Dr, jur. Wakter M ° anwalt, in Hamburg; den ersten Aufsiht3- rat bilden: 1) Dr. 1ur Walter Magnus in amburg, 2) Dr. jur. Christian Franz uno Louts in Hamburg, 3) Paul ranz Wolsdorff in Hamburg, 4) Frau | Sch uquste Henriette Simon Witwe, verw. Scharmach, geb. Von den mit der niederlassung

Zur Grreichutg dieses Zwekes i} die Ge- Fabrikgebäude, L {inen und Vorräte âleichartiger oder ähn- Unternehmungen Stammkapital: führer sind: Prokurist Hermann Obersky in Berlin-Wilmersdorf, Kaufmann Willy Smidt in Charlottenburg. Die G [haft ist eine Gesellshaft mit beschränkter aftung. Der Gesells(aftévertrag 1 am | 4. Januar und 10. 1920 qa Gesellshaftêvertrag ist am 5. März 1920 | {#lossen. Sind mehrere G-fhäftsführer so erfolgt die Vertretung durch | zwei Geschäftsführer oder dur< einen Ge- | \häftéführer in Gemeinschaft mit einem in Gemeinschaft | Prokuristen oder dur< jeden zur Einzel-

Als nicht ein-

bom 9. ist der Gesell\haft8- : j

zean In das Hanvelsregister B ist beute ein- gettagen worden: Nr. 17 783. B. Levitt bes<hränfter Saf- Gegenstand des Die Fabrikation von Das Stammkapital trägt 20000 4. Geschäftsführer: Kaufe | mann Bruno Levin in Berlin-Schönes Die Gesellschaft ist eine Gesell- bes<hränkter

rie: Dur< Beschlu 2. Oktober 1919 i|st das Stamm um 25 000 Æ auf 45000 M erhöht. Der Kaufmann Johannes Wolf, Berlin-Lank- wib, if zum weiteren Geschäftsführer be- ' 16 711 Klauenver- Geselischaft Durch Bes{luß i} der Gesellshafts- ert, die Gesellschaft hat { Die Vertretung wei Geschäftsführer getnetn- durch einen Ges<äftsführer e! mit einem Prokuristen. \cj Nr, 16 879 Warrant Gefell: beschränkter Kaufmann Leopold Aschner in CGhar- l ist weiteren Geschäfts- Bei Nx. 17005 RNités Ztocfhausen & Co. Gesell: beschränkter tdsuß vom 28. Januar 1920 ift | d Unternehmens der t Maschinen, Metallfabrikätén, Tertilrwaren, P n, Brenn- und Béêtrieh8 Ghemifalien, tnébesondére {nfwhr dieser Waren ais dem

Gesellschaft j tung. Siß: Verlin. Unternebmens: Damenhüten.

Sabung. 15 660 Aktiengesellschaft Lichtspiele

ns von Wickede rg und Kaufmann Adolf ‘van ni<t mehr Vor-

fir fünstlerische dem ESäite wertungs -:

\{<ränfter Haftung: Doorni>k în Berlin ist m 5. Mär standsmitglied der Gesellshaft; Kaufmann rtrag abge Victor Altmann in Berlin-SW®öneberg ift zum Vorstand ernannt und selbständig die Gesells>kaft zu vertreten. Kaufmann Marx Loeser ist ferner no< zum Vorstandsmitgliede bestellt. Wiede in Berlin-Shbneberg und Adolf van Doornik in Berlif sind zu Proku- Ihnen i} Gesamtprokura ert, Bei Nr. 17118 verwältung‘““ Aktiengesellschaft dem Sißé zu Berlin: Friß Kern kann nicht mit einem Proku- risten die Gesellshäft vertreten. Bei Nr. 17 557 Wolgacommersant Aktièu- Gesellschaft mit dem Sike zu Berlin: Peter Steinau in Charlottenburg li. Er is èrmähtigt, in schaft mit einem Vorstandsmit- nlicde die Gesellschaft zu vertreten. Bei Nr. 17 719 Deutsché Vivscop-Aktien- gesellschaft mit dem Siße zu Verliy: Kaufmann Berthold Kaß in Berlin und Kaufmann Hermann Klugmann in Berlin und Kaufmann Karl C a. Nh. ist uet me

Verlin, 23, -März 1990. Amtsgeriht Berlin-Mitte, Abt, 83,

92 - C ittettte, zu Hokamyp. Sind mehrere Gelchäfts- führer bestellt, so erfolgt die Vertretu

zwei Ges<häftsführer einen Ges{äftsfilhrer

mit einem Prokuristen. ? gétragen wird veröffentli<ht: Oeffentliche Bekänntmachungen der Gesellschaft er- folgen nur dur<h den Deutschen Neichs- anzeiger. Nr. 17784. Lederwaren „Offenbach“ schränkter Haftung. lottenburg.

abgeschlossen. eingereihien Schriftstücken Tann bei dem unterzeichneten Gerichte Ein- sicht genominen tverden. U Märkisches Hartstein- und Dampfsägewerk Aktiengesellschaft zu Charlottenburg. Gegenstand des Unternehmens: Enverb und Fortführung des von dem Fabr besiber Otto SGulz zu Potsdam, Alte Luisenstraße 59, in den Gemeinden Klein- Zies<t und Baruth in der Mark betrie» benen Hartstein- und Dampfsägewerks Emwerb und Betrieb c@hnlicher Tagen und Votnahme aller damit zu- sammetthängenden Geschäfte. Grundkapital: Aktiengesell\<aft. Tellschaftêvertraa ift am 13. Januar 1920 festgestellt. Na ibm toird die Gesellschaft vertreten, wenn der Vorstand aus mehreren Personen besteht, gemeinschaftlih dur zwei Vorstandsmitalieder oder Vorstand&mitalied

ermäbtiaten Geschäftsführer Geschäftsführer | Obersky und Willy Schmidt sind 3 | Einzelvertretung ermäcbtigt. Nr. 17 789. ' Westetrd GrutbftitX8gefellshaft ntit | beschränkter Haftung. Sik: Verlän. | Gegenstand des Unternehmens ist: Der | Grundsbücken, beson von Grundstücken, die in Westend (Char- lottenburg) Beleaei i Besiß und dauernder Nubung owie der Auß aller hiermit zusammenhängenden : Geschäfte. Stammkapital: 29 000 Æ. Ge- Kaufmann Samuel Gold- Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag is am 11. März 1920 abges<lossen. Als nicht eingetragen wird veröffcmili>t: Oeffentliche Bekannte macdmngen der GesellsWaft erfolgen nur dur< den Deutschen -— Nr. 17 790, Nordica Grundftü>8-Er- uo Verxwertt#ugs-Gesell- beschränkter Siß: Verlin (Bezirk! des Amtsgerichts Berlin-Mitte). nehmens ist: Der Erwerb, die Verwaltung, die Bewirtschaftung und Verwertung von Grundstücken. Stammkapital: 20 000 A. (Beschäftsführer Berlin-Frièdenau,

Willy Ulrath, Berlin. Die Gesells<a eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 12, Januar Sind mehrere Ge- chäftsführer bestellt, \o erfolgt die Ver- Geshäftéfirhter. Nr. 17 791. Schunk & Wolfrom Ge- sellschaft nit bes<hränkter Haftung Verficherung8burean. Siß: Betlin- Wilinerädvrf.

¡ vertretung mit dom Siße 0! O risten bestellt.

Gesellschaft Der Prokurist

Gegenstand des Kauf und Verkauf von Lederwaren, inêbesondere vön Offenbæcber Lederwaren, sowie venvandter Artifel und die Eitrichtung und. der Verkauf von engéshäften wandten Branchen.

insbesondere

150 000 MÆ. ura erteilt.

Dás Statnmfkayvitak | beträgt 35 000 Æ. Geschäftsfükrer: Frau | Glébebh Frey, geb. Zerkowski, in Neus- Die Gesell\Gaft. ift eine Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellshafbävertrag i am A. Februar Sind mehrere Ge- äftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- tretung bur< jeden Ges{aftsführer allein. Als nicht einaetragen wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- erfolgen dut< den Deutschen Nr. 17 765, Wilde Æ& Co. Gesessschaft mit bes<hränfter Siß: Berlin.

\<aäftsführer: K chmidt 1 Berlin. In Abänderung des Gesell- rtrages it bestimmt, daß je zwei führer gemeins<haftli< zur Ver- dor Gesellshaft beve<tigt sind. Der Kaitfmann und Flitgzeuäführer A inn, Berlin, i zum Geschäftsführer Bef Boi Nr, 17021 Simba Ein- 11» Ausfuhrgesellschaft für kolo- Erzeugniffe mit beschränkter Haftung: Die Ge- sellschaft ift aufaelöst. 1 hisheriae Geschäftsführer Ingenieur : Berlim-Schöneberg.

TetttpelHof.

in Gemeinschaft tit einen Prokuristen oder von denjenigen Vorstandsmitglied \elbständia, das hierzu Zum Vorstandsmitglied 1) Otto Schulz, Faäbrik- besißer, Potsdam, 2) Paul Teich, Kauf» mann, Berlin-Lichterfelde. en wird no< béröffentli<t: Geschöftsstelle befindet sih Kantstraße 159. Der Vorstand besteht na< Bestimmung des Aufsicitsrats aus êiner Pe aus mehreren Mitgliédern, die der Auf» sichtsrat wählt; den ersten Vorstand hat Grünbderversatnmlung bestellt: Aufsichtsrat ist befugt, einem von mehreren Vorstandsmitgliedern das Recht zur selb- d ständigen Vertretung der Gesellschaft eins Die ven der Gefells<haft aus» gchenden BEanntmachungett werden in den Deutschen Meich8angeiger eingerü>t, Aktionärversannilung wird bur< den Auf- siht8rat oder dur< den Vorstand mittels einmaliger Veröffentlihung in dem Déut- NeickBanzeiger Gründer der Gese

0 ohgesdzlosse italié! 1920 vbgesclossen. a Seen hr Vorstandsmitglicd U De Cc .

is ernanüt:

inlándische Als nit ein-

Liquidator i der | Meihéanzeiger. Gegenstand - 5 : iquidœtor i} d 9 In das Handelsregister Abtéilung heute eingetragen worden: Nx, 17 792. G. Bredt & Co. Gesellschaft mit be: \<ränkter Haftung. Segenstand des Unternehmens: Die Er- richtung und der Erwerb von Ünt:r- aehmingen des Bérg- Harldel mit

Gegenstand Der An- und Ver-

belm Meinhardt, ) Berlin, 18, März 19 Amtsgert<t Berlin-Mitte, Abt, 122.

bes Unternehmens: von JÎIndustrieerzeugnissen Warenimpovrt und misssion8weise Ausfihrung von Handels- Das Stammkapital beträgt Geschäftsführer: Kaufmann : Die Gesellschaft ift eme Gesellschaft mit beschränkter Haf- Der Gefellschaftövorbrag 1 am uar und 10. M Sind 1nehrer ! bestelbt, so erfolat die Vertretung durch zwei Geschäftsführer oder dur<h einen Goschäftsführer in Getneinschaft mt einem Ms nicht eingetragen wird Oeffentliche Bekannt- Gesellschaft erfolgen durch Deutschen Reicbäamzeiget. Berlin, 19. März 1920 Amtsgericht Berlkin-

Siß: Berlin.

ells<aft ift u i und Hüttenwesens, | g, Hüttsn- <enmis<en Produkten sowie die Beteiligung an gleichartigen Unternehmungen. Stammkapital beträgt 100000 . Ge- äftsführer: Rauftann Samuel Bern- Gesell\<aft ist eine eschränkter Haftung. Der aftévertrag ist am 31. 1919 abgeschlossen.

ssregister B bes kb Jn das Handelsregi es umer» zeichneten Gerichts ist Heute eingetragen worden: Nr, 17 778, Auto-Reparatux: Werkstatt Martin Soobach «& Co. Gesellschaft mit boschränkter Haftung. Gegenstcemd bes Under nebmens: Die Reparatur von Krcfilfaiha totoren mit deren Zubeh von Grsaßztcilen und der Ver- trieb aller berarbigen eh O ber Fortbetrieb der gu 1 unjer det e {ema Martin Seebach d bestehenden mechanischen Werkstatt, Das S E beträgt 20000 #4. Ge- schästsfilhrer: Kenfmamn Hans

Borlin, ilant Martin Seebach im ie Gesellschaft ist Eine

schaft mit beschnäntter Der G fellschaft8vert 3, November 1919 und $. Sind mehvore Gef bestellt, so erfolgt die Verbvebung durch wei Geschäftsführer B s Ge- \chäftsführeæx in Geme t Profuristen. Die Gesellschaft denert bis 31, Dézember 1929. b wind veröffenblicht: Als Einl Stcommfkapital wird in due Gesé gebracht von ben Gesellschaftern Seebach, Friedrich Schmmidtbe hard Hering gémed von je 5000 6 au

1920 abges{lossen.

1990 abge retung durch Sitz: Berlin. s ied Gel lcbaft mit b Gegenstand des Unter- A nehmens ist: Die Vermittlung von Ver- nchorunasgeshäften jeder Art. lapital: 20 000 Æ. Gesmäfsfübter: Raufs- mann Oskar Schunk Berlin-Wilmers- Kommerzienrat Nürnberg, Gesamtprokuristen i der Art, daß je zwei gemeinsam die Gesell\Xaft

Berlitnt-Sc{öneberg, Betlin?-Lichterfelde, Nürnberg, Friß Hacker, Nürnberg. Die Gesellschaft it eine Gesellibafi mit bes Der Geséll\chaflsver- trag ift am 3./X. Februar 1920. abge» Joder der beiden Gescäftsk führer Osfar Schtinek und Paul Wolfrom kann die Gesellschaft allein vertreten, Die Auflösung der Gesell\Gaft kann nur nah \è><8monatlicher Vindiguna, die nur zu cinem Qutärtalse»sten guläfsig ist, erfolgen. Als nit einaetragen wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekanrimechungen der Ges | Da sellsGaft erfolgen nur dur< den Deutschen Meich®angzeiger.

Verlin, 22. März 1920, Amtsgeri{t Borlin-Mitte.

19 Sind mehrere Ge- schäftsführer bestellt, fo erfolgt die Ver- tretung dur< zwet | durh einen

chaft, die sämtliche Af» gien übornonmnnen haben, sind: 1) Kaufmann ] Charlottenburg, 2) Bankvorsteher Ernst Eichen zu Berlin» Wilmersdorf, 3) Kaufmann Dr. Leon Zeit» sin zu Berlin, 4) Kau zu Charlottenburg,

Prokuristen. veröffen!lit:

ch n der eshäftsführer oder machunge |

i Geschäftéführer in Gemein- saft mit einem Prokuristen. der Aufsichtsrat ein Einzelvertretungsbefugnis beilegen. wird vero

nit eingetragenen Jedoch Tant

mann Eugen Brüb{ elnen Geschäftsführern 9) Kaufmann Paul zu Berlin-Lichtetfelde; Gichen, Zeit» rühl Taut Vollmacht vertreten bur den Mitgründer Feli D ersten Aufsichtsrat bilden die Mitgründer Felix Gutfreund Ernst Eichen und Dr. Leon Zeitlin. Die Aktiengesellschaft über- abrutbesißer Schulz zu Potsdam, Alte Luisen na< Maßgabe des notariellen Ka UNebernahmevertrags vom 19, Dezember 1919 seinen gesamten, in den Gemeinden Klein-Ziesht und Baruth in der Mark im Grundbuche vön Ziescht Band 11 Blatt 18 und von Baruth

Mitte. Akt, 1992,

find Karl

y eingetragen Haberlandt,

Oeffentliche Bekanntmachungen sellschaft evfolgen tur dur dén VDeuts{én Nr. 17 793. Film-Gesellsthaft mit be: Siß: Vexlin. éns: Fabrikation

[ m unser Handelsregifter A ist Heute eingötvanm worden: Bei Nr. Kant - Buchhandlung DZosef Singer, Charlottenburg: Die Gesell- aft if aufgelöst. rbhur Félix, burg. Die erloschen.

Gutfreund.

MNetchSanzeiger.

{ränkter Haftu

{ränkter Haftung. Gegenstand des Unternehm und der Vertrieb von Filmen der kinemato- ischon Branche. Zur Erreichung dieses edes ist die Gesells<aft befugt, artige oder ähnliche Unternehm werben oder sich an olen U ; en zu Beteiligen. Das Stammkapital be- Geschäftéführer: Kauf- in Charlottenburg, in Berlin- 0 Besells<baft ist eine t mit bes{wänkter Haftunz. Der e! tvertrag ist am 1. März 1920 abgeschlossen, Die Dauer dex Gesellschaft wird borläufig auf die Zeit bis 1, April È mit der Maßgabe, daß ? efellschafter das Nècht zusteht drei Véonate vor Ablauf des Vertrages denselben zu Pündigen. Gesellschafter von diesem Neht Gebrauch, so wird die Gesells<aft jeweils auf ein weiteres Jahr unter Einhaltung der oben vorgesehenen Kündigung verlängert, (Falle die Kündigung nur \eitêns eines wei Gesellschafter erfolgt, sind die oder der Kündigetde berpflihtet, auf gemetin- sanmtes Verlangen der übrige G r bon hnen zu best diksen ihre Anteile zum eñntvertes abzutreten, Als wird veröffentlicht: nbmahungen der Gesell- t erfolgen nur dur< den Dêutschen <atizeiger, Bei N gesellschaft Leine mit beschränkter {luß vom 9, M ia< Berlin verlegt Bet Aschâffenbür schaft mit Durch Beschluß Siß nach Verlin-Wilmérsd Ferdinand Spiekèrmann 1 nicht mehr Geschäftsführer. Georg Pinette in e\chäftsführer Nr. 15 965 Celas- beschränkter H \{lusses vom 29, Januar 1920 ift tas Stammkapital m 30 000 A auf 60 000 16 erhöht, Bei Nr. 17092 Cifterna, und Verkehrsgesells<aft t beschränkter Fräulein Sylvia Biwnbach in Chatlotten- burg is Einzelprokura erteilt. Kaufmann al in Charlottenburg ift rer bestellt. î

_Inhaber i} Bitchhcinbler, Charlotten- Arthur Felix ist Bei Nr. 39 002 Appord & Seifert, Charlottenbitrg: Die Gesell- daft ift aufgelost. Die bisherige Gejell- schafterin Eliscbeth Appolld ift alleinige haberin ber Firma. -— Bei Nr. 41 377 ug. Otto Guttmann & Co., Ver- lin: Der Kaufmann Leo Noumann ist in die Gesellschaft als persönlich haftender Ge- ellschafter etnactroten. Vet Nr. 53 462 Krankenwagen i Brevlotw, Berkin: Dom Julius Sickel, Berllim, is Profiira erteilt.

Berlitt, 22. März 1920,

Amtsgericht Beorlin-Müdte. Abt, 90.

mit einem Vrofttva des

[8 micht eingetragen ungen zu er- ntèrnehmnun-

Mind 10 Blatt 122 und 150 ver itann Karl Grunßdbesik nebst dem darauf b arbstein- und Dambpfsä Baulichkeiten und anlagen, Maschinen und maschinellen Ein» ribtungen mit allem Zubehso steht und liegt, in der ungefä von % Morgen für den Preis von 350 000 ellschaft übernimmt n Kaufpreis a. die

, Bern- Ärnecckentng

ihve Stammeinlagen das tvon ihnen unter bder micht eingetragenen Firma Martin Seebi gjeschft (Neechanische We jedoch ohne die Aftitven und do Bekanntmachu haft erfolaen marr bah a igèr. Nr. 17 779, Gebritder Geseklschaft mit be Haftung. Siz: Verkin. and bes Unternehmens: Die Her- und der Vertrieb von \Ailldern fowie die Metallaie sondere der Emwerb und di» der bisher unter den

Nachf. in Ovcnienburg bétriebenen Metallschilderfabriken. reichung bioses / befugt, gleichartige oder ähnlidhe Unter nehmungen zu erwerben, si an solchen Unternehmungen zu beteiligen ober deren Vertvetung zu üb fapital beträgt 30 000 M. Gießermetster Reinickendorf, Kawfmann thal in Berlin,

nsam unter

erverk, sämtlichen | Wilmersdorf.

r, wie alles Mia il efi zin hren Größe 1921 festgese

V Jn unser Handelsregister Abteilung B jedem der G

ist heute eingetragen worden: Unter Nt. Wolsdorff Uktien-

en Deuts Die Aktien

in Anrechnung auf auf dem vorbezeihneten Grund Hypotheken 66 500 f nebst den Zinsen seit 1. Januar 20, b. zahlt spätestens bei der Auflassun) 000 Æ, c. erhält den Nest des Kauf- preises im Hohe bon 233 500 Verpfändung der von der Gesellschaft vundstücke und Geb Bon den mit der Anmeldung der ( ft eingereichten insbesondere von dem Vorstands, des Aufsichtsrats un Revisoren kann bei dem unterzeichneten rlifungöberichtè der

17794. Emil 1 | gesellschaft, Zweigniederlassu auvtniederlassung in

Gegenstand des Unternehmens: Betrie bon Groß- und Kleinhandelsgeschäften in Tabakserzeugnissen aller A1 1 Fapital 1 000 M. Aktiengesellschaft. ‘Der Gesellschaftsvertrag ist am 18, De- gentber 1919 festgestellt. die Gesellschaft vertreten, wenn der Vo stand aus mehveren Mitgliedern besteht, von demjenigen Vorstandsmit ständig, das der Aufsichtsrat | mächtigt hat ober gemeins><aftlih von zwei | Vorstandsmitgliedern ober vor standsmitglied, das der Aufsichtsrat hi ¿u ermächtigt hat, in Ge 1 i um Vorstand ist : Kaufmann Emil C rdinand WolLdorff in Hochkamp. rŒuristen ist bostellt:

Macht keiner ter \hränkter

[ à y y f E B i t I e lie Battr L Mle

eingeiragen untér | î Verlag Gesellschaft mit beschränkter Verlin (Bezirk des lin4Mitte). Gegenftand des Unternehmens i: Der Betrieb von und Buchhändlevge- 4 S ‘Gib 1 gs solchen. Die i aft is au i i der Gesollfhafts- ehmtngen zu . Stammkapital: 20 000 Æ, Ge

rlin, Verbandsdirelktor Dr. i l, Berlin. Die

Amtsgerichts

Nach ihm wird f gem Schriftstücken, ésells{haftèr,

uml t ¡fungöberichte des | bon BRortoit

dén Verteilung Debppelten des

wedes ift die uit heute eingetragen worden: Nr. 17 796.

re<tigt, zur C zwede fd ay bes<{ränkter Haftitng. Sik: Berlin. Gegenstand des Unternëöhmens: Handel mit

erichte, bon bem i f Drogen und Chemikalien. Das Stamitn-

Revisoren kann au der $ Tammer Berlin in Berlin Einstht ge» nommen werden. -— Bei Nr. 1574 Go- thatsche Kohlensäure-Werke

l] dra-Werke) mit dem Siße zu und Zweigniederlassung zu L Beschluß der Aktionärversammlung vom 18, Juni 1919 lautet die Firma: Gothaische Kohlensäure Aktiengesellschaft. selben Versammlung no<h \<{lossene Abättdèrung des Wortlauts der

\chäftsführer nisch, Be riedyr< Auguft P sells{aft ist eine Gese ter Haftung, Der rag ist am 4. Fobruar sen, Als nich öffentlicht: %

Kaufmann Arnold Maraoninéki in Char-

firaße Gesellschaft lottenbura. Die Gesellschaft ist eine Ge»

Haftung: Durch Be- ärz 1920 ist

M eia | [S Dem Leo Nosenfeld in R ist Es s cétiofdil daß er gemeinsam mit einem Ges trebungöbere<tigt ist. Die“ Gefell) eine Gesellschaft mit beschränkter H Dev Gesellschaftêvertrag ift am 2. | und 13, März 1920 abge

allein erndatnt:

Vevlin: Nach Gesellschaftsvertrag ist am 9. Februar 1920

Nr. 13 261 Va s ens: eschränkter Haftung: voi 3, Müirz

ragen wird bver- pa Adel 1 gen wur durch den eibSanzeiger. Nx. 17 787. Lgesellsc<aft mit beshrüntter waltnugsgese! ; ränkter y BVBerliu-Wilmexs- genstand des Unternehmens: Die Verwaltung eines zu Berlin, Linienftraße, apital: 20 umann Siegfried N Wilmersdorf.

Arthur Dubber x i ermächtigt, selbstän- ft zu vertreten, S utragen wird no< veröffentlicht: Die befindet \si< Potsdamer Grundkapital zerfällt in 100 Stück je auf den Inhaber und über | S 19 000 Æ LTautende Aktien, die zum Nent- betrage ausgegeben werden, Vetstandsmitglièder Aufsichtsrat; er ernennt ste, Gejellschaft ausgehenden Bekanntmachun» gen werden in den Deuts anzeiger eingerüdt; die des tragen die

veröffentlicht: Deffentliche Bekanntmachun» gen der Gesellschaft erfolgen nur dur ven Deutschen Reicsanzeiger. Bei Nr. 4432 Hotel Belvedere Gesellschaft init be-

1920 ist ber

Ferner die in der- orf verlégt.

s{lossen, Sind „Lititienha haftsführer bestellt, fo erfolgt die Vertretung durch zwei Geschäftsfih

oder durch einen Geschäftsführer in Ge- meinschaft mit einem Profurifben. Als wird beröffentlicht:

mehvere Gef Haftung. Sih: aßung. Bei Nr. 4252 Katneruün- Eifenbahn-Gesellschaft mit dem Sihe Verlin: Wirklicher Legationsrat Dr. olf Boys in Berlin i nicht meht der Gesellschaft; i in Béêrlin i} zum Vorstand E 1, erh Nr. A olz, Prestzzementbätt,

Aktiengesellschaft mit dem Sihe zu | L Zu Prokuristen sind 6 osefine Wolféholz, l ilmersdotf, 2) 9 l in Wimpfen a. Ne>ar. Ein jeder Prokurist i Gemeinschaft mit einem

i die - Gesellschaft zu Gesellschaft mit beschränkter Haf-

tung: Kaufmann Otto Olszewski ist Geschäftsführer. Grutndftücksgesellschnft RNosenheimerstr. 1D mit beschränkter : Dur< Beschluß vöm 5. März f -der Siß nah Berlin verlegt,

érlin-Wilmersdotf ift st n Sani "ber Film-Gesellschaft mit

usgrund\tüd>s. Zufolge Be-

Sta aftâfthrer: FRauf- ofen in Borlin Gesellschaft ift eine Gesell\chaft mit VEGERTe De bung. Der

Sind mebrere G ‘die Vertretung

führer bestellt.

Oeffentliche Bek haft erfolgen nur durch

“Dornberg“

{ränkter Haftung: Kaufmann Wil. belm Käknér ist nicht mehr Geschäfts- führer. Rechtsanwalt Mar Feilchenfeld in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 13 803 J. G. Dalchow Söhne, Gesellschaft mit bes<hränkter Haf: tig: Dem Kaufmann Geora Dalchowo in Charlottenbura is Einzelprokura erteilt. Bei Nr. 14 370 Deutscher Uebersfee- dien| GesellsGaft mit beschränkter Haftung: Durch Beschluß vom 16. Ja- nuar 1920 ist $ 13 Abs. 2 und Ab}. 7 der |k Sakunag acändert.

luffichtôrats er Aufsichtsrat“ unter Beifügung der Namensunterschrift des Vorsigenden oder seines Stellvertre- ; Aktivnärversammlung wird äftsführer ist von der Befreiung des |einberufen, falls die Anschriften der Be- 181 Bürgerlichen Geseßbuches befreit. | sitzer sämtlicher Aktien bekannt sind, dur Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: | Gnschreibebricfe an die Aktionäre, sonst Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesell-

beschränkter Haftung: Kaufmann Keufe | lon

führer bestellt, dur<h zwei G

Madsfen i} niht mehr Geschäftsfühver. ft führer Goft S Geschciftsfülhrer ellt, 15 52H Venzin-Verkaufs:Gesell- mit beschränkter Haftung: Kaufmann Franz Stech ift nicht mehr Ge- schäftsführer, Kaufmann Walter Borchert in Bevlin i} zum Geschäftsführor bestellt, 6 Verlin, 18, März 1920 Amtêgeriht Berlin - Mitte,

geb. Weiß,

Siegfried Nosenth

ist ermächtigt, in zum Geschäftsfüh

anderen Pro! i Erloschen i} die Prokuta des Oscar Schulz in Berlin und Hedwig Wollfshols, L Berlin-Schönebèrg. Bei Nr. 13266 und Eirtbruchschadenkasse ves Verbandes der unteren Post: | D

in dem Deutschen Gründer der Gesell- ämmtliche Aktien übernommen

durh Bekanntmachun chaft erfolgen nur dur<h den Deutschen Reichsanzeiger. Die Reichsanzeiger. Nr. 17 788. Union- schaft, di N Kachelfabrik Velten, Gesellschaft mit haben sind: 1) Emil Carl Ferdinand beschränkter Haftung. Sih: Berlin. Wolsdorff, Kaufmann, «ns ist: Die 2) Paul Georg Frang Wolsdorff, Apo- i , in Hamburg, 3) dessen Chef

Weinert in

Gegenstand des Unternehm Vertrieb

Herstellung und der von Kabeln, !

Kaufmann Leopold Brieger ift nit mebr Beschäftsführer. Kaufmann Frithjof Damtnersen in Berlin ist zum Ges&äfts- [ührer bestellt Berlin, 2 Ma AmtSgeri<t Berlin-Mitte. Abt, 159.

Vetlin, [1919] n unser ‘Handelsregister B ift beirte Eingetragen worden: Ber Nr. 1020

Kohlen-, Koks- mz Anthraritwerke Gustav Schulze Geselischaft mit be- schränkter Haftung: Dem Kaufmann Geotg Lange in Dresden i} derart Ge- tamtiprokura erteilt, daß er gemeitnschaftli< mil einem Gesckaftsführer oder einem anderen Prokuristen vertretungsberechtigt jt. Bei Nr. 4557 J. Oppenheimer «& Cv. Gesellschaft mit bes<hrüäuktèr Háäftitng: Die Firma ist gelöscht. i Bei Nr. 37 Albert G. Wolff & | Co. Gesellschaft mit beschränkter !

Haftung: Die Firma ist gelös<t. Die | Liquidation ist beentèt. Bei Nr. 6636 |

Bernburg.

In das Handelsregister Abt. heute die Firma e-KUrt | firmen wur Bernburg,

[1083] Böblingen, ; _. [196 elsregifter für Gesellschafts: e beute bei der Firma AC-

als | tienbrauerei Zahn ¡in Böblingen èin- Kurt | getrogen:

eingetragen.

) werden. Der Prüfungsbêriht der Neyi- 1) auf Blatt 14 790, betr. die GesellsGaft <nürung Gesellschaft beschränkter Haftung in Dresven: Gesellscaftsvertraa vom 15. ist durh Beschluß der Gesellf vérscimmlung vom 11.

ändert worden unb hat di fellschafterversatmsuna

Fcssuma erbalten. Die Vertretungsbestimm- mungen scatlen jet: Die Gesellschaft hat hrete Geschäftsführer. Ist ein er bestellt, so wird die Gesell. reten, nd zwei o

soren kann auth bei der Handelskammer | Met hierselbst eingeschen werben.

Ant 27. März 1929 ist eingetragen: A 19: Meyéerhof & e. : Die Gésellschaft i auf- gelöst. Der bisherigé Géséllschafter Kau main Siegfried gen. Friß Meyerhof i alleiniger Jithabet.

O.-R. A 1095:

Bon Ants Das Amtsgericht.

Meitdelsohn“'

Y) Zu H-R. Cie., Cajjel.

PMendelsobn

DCenD i außerordentli®en Generalber- Wel daiezmweig

sammlung vom 6, März 1920 wurde ein- stimmig die Auflösung der Gesell\Gaft es wurden zu Liquidatoren

1) Salladin Zahn, Brauéreidirektor bxr, 2) Adolf Bisinger, / 3)Dtto Ellinger,. ffv. Be&zitksnotär in

Zur Vertretung der Gesellshäft ist die Mitwirkung zweier Liquidatoren erforder: ich und gemigend. denselben Beschluß ist $ 15 des afiéstatuts abgeändert.

Vên 22. Mävi 1920. Amtsgericht Vöbltngen. Stv. Amtsrichter Widmann.

März 1920 abge- e in derselben Ge: beschlossene

Bernburg, den 27, März 1920,

den 27 : beschiossen umd Anhaltisces Amtsgeri{t.

Stöfker & Die Firma is ér- wêgen eingetragen. Abteilung 13.

enen ober me Geschäftsfühter schaft durch d Geschäftsführer saft durch zwei einen Geschäftsfi einem Profuristen vert tretüng der Gesellschaft Turisten ist zulässig. mann Carl Hoffmann Geschäftsführer soll diesem das Recht zustehen. die schaft alleinwirkend 4 vertrete wei vder mehrere Geschäftsfiih T b

Bernburg. In das Handelsregister Abt. . 962 it heute die Firma „Alfred Zeth““, Bernburg, und als deren In- L Kaufmann Alfred eingetragen.

Kauftnann hier,

k oder mehrere ps so t die Gesell- PRLC S Geschaflsführér oder dur ed eth i Ia das Handelsregister B ihrer in Gemeins Geschaftszweig zur Firma ;

1 Deutsche Erdöl- Kolontaltvareit:

h Miitéralölwerke gniederlassung der Déu ejells<aft in Vetlin, heute Siß det Zweignieder-

Amtsgericht Cêlle, 9. Mäcz 1990.

dutch zwei Ptos-

Wietßze, Iwei Grdöl-Aktieng eitgebrägen:

lassung is Wietze.

Vernburg, den 27. 9 Anhaltisches Amt Bernburg. L i Handelsregister Abtz À unter

n, auch wenn 1 q r | Bargsteinfurt.

Schwarz & Co. Suppenwürfel- | N

gesellschaft mit beschränkter Haf- lung: Kaufmann Jalius Wolfs\fohn ift nit mehr Liquidator. Kaufmann Felix | S{alehki in Breslau is zum Liquidator | bestellt. Bei Nr. 68 Ludw. Sudi- | oatis «& Co. Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Die Zwéiánieder-

5

heute die Firina „Frtß | ¡ NichteL“', Bernburg, und àls deren Ine der Kaufmann Friß Richter in Bernburg eingetragen. Geschciftszweig ist: Vetrieb eines Rollonialwaretge|<äfts. Bernburg, den 27, Mätz 1920, Anhaltisches Amtsgericht.

¡Jn unser Hanbelsrêgister Abt. A ift am 29. März 1920 bei der unter Nt. 298 eins offenen Gandelêgesells<aft Schilgeoir & Werth tin Etntsdetten | M eitigetragen worden: Dem Betriebsleiter Bernhard Wilkens in Gmsdetten is Pro- fura erteilt,

Das Ambsgetiht Burgsteinfurt.

Cottbus.

In unser Hatidelsregister it einge [bteilung A Nr. 931: Laisizer-W anufattur, Roells in Cobtbus.

Cottbus, den 26, März 1920.

Das Aimtsgerviclit.

2) auf Blatt 14 769. be É Graslaub - Wand - schaft mit beschränkte Dresden: De 8. Februar 191

Bangesell-

i ( baber f DMULNICT

t Gesellschaftsvertrag vont j 9 ist in den $8 5, 6, 11, 12 und 13 durch Béschluk der Gesellsc<hafte: verlammluna vom 15. Januar ut Notariatsprotokolls von demselben Tage

lassung in Verlin-Weißensee ist f | Heunat

gehoben. Boi Nr. 11N8 Die | Steuerrevision Gesellschaft mit be- | schränkter Haftung: Die Geschäfts- ! \hverin Eugenie Goebler hoißt infolge | Verheiratung Eugenie ge, Bei Nr. 13 034 Karl Meß Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Durch Beschluß vom 10. Januar 1920 i} das Stamm | fapital um 20 000 M auf 40000 M er- i öbt. Dur Bes{luß vom 10. Januar 1920 ist der Gesellschaftövertrag abge- ändert. Jeder Geschäftsführer ist allein vertvotungébere<tigt, Kaufmann Karl Meß in Verlin is zum Geschäf sführer bestellt. Bei Nr. 13 606 Zinkhiitten- Vetetrigung mit bes<ränkter Haf- tung: Durh Beschluß vom 21, Januar 1920 i] der Gesellkchaftävertrag abge- ättldert, Bei Nr. 13 %8 Metrofism Gesellschaft mit bes{<hränkter HBaf- tung: Kentfmonn Jacob Zeitbin in Ber- | lin-Wilmerêdorf i um Ges{äftsführer bestellt. Bei Nr. 14281 Heinrich Litthauer Gefellschaft mit beschränk- ter Saftung: Kaufmann Heinvich Litt« Hauer it m<t mehr Geschäft&führer. f Kaufmann Walter Steuer thn Berlin- Hallensee ift zum R U bestellt, “- O V [T räzifivus- maschinenbau-Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Die Firma ist gelöscht, Bei Nr, 15 155 Willy Salge & Co. Technische Gesell- schaft nit beschränkter Haftung: Die Prokura des Gustav Adolf von Beek ift erlos<en. Bei Nr. 16 614 Fndu-

adt, Schlés. Î In unsorx Handelsreatstér Abt B ist bei Aktiengesell\*;aft werte Bernstadt am 16. eingetragen worden, daß Gevotg aus dem Vorstande ausgeschiedett \ seine Stellé das bisherige stell Borstandsmitglitd | treten ift.

| Amtsgericht Bernstadt i. Schi.

tit bitt Crefeld. Bnurgsteinfurt. 8 | In unfer Handelsregister Abt, A ist am 3. 1920/29, März 1920 unter Nr. 22 eingettagen ugo | worden die Fitma August Bauer in en d an! Sorstm ¡ vétttetetde | H Nobert Kivnka ge- |

Ünbert worden. Der Kauftna Ullrich Hof

i er Handelsrégister Nr. 2597 ist heute die Fitma Wilhelin Wilmes, Fabriken Hemi\&ber mit dem Sißé in Crefeld, rig 50, utd als dern Inhaber Wilites in Traar eit

Crefelv, den 23, März 1920. Das Utitägericht.

mant ift nidt mebr Gesdätte- or Gescäftéführer Archit r Friß Brauër wohnt {eh Dresden. Dieser und der Geschäft Ingenteur und Baumeister laub sind beredtint, die

allein zt vertreten.

3) auf Blatt 12438 betr. Sächsische erke Gefellschaft ntit ]| Saftung in Dresden: tidatión ist beendet. Die Firma i erlofden.

4) auf Blatt 15 578 die in Dresden. D tin Fleischer in D tber. Geschäftägweig: Hand Waren

latt 15 579 die Firma Elisá:- tDyler in Dresden. tätenbändblerin Köller, geb

{de Schlesische j ¡ Defén

ar und als deren alleitiger Jits Bauer, daselbft. uUrgfsteinfurt.

Gesellschaft je

[1 Sprechmaschinen- Im Handelsregister wurde hèute bei i Setaties Champogiterfitnid i ati fai in Cal einge- tragen: Untér der Firina „ChHhantpagter- firma Georg Ludwig Pfau“ wird nur in | Champagner der Märke „Pfau-Sekt“ her- Zur | estellt und vertrieben. Den 27. März 1920. Amtsgericht Calw, Amtsrichter V o ttelexr.

———————————

Beuthen, O. S8 it Unser Handelsregister Ab Nr. 1242 ist heuté bet der

| Einzelfirma Crefeld, ung A [Geora Ludwig P

j : Handelsregister öffeiein Ganbes8.-

2098 ist Houte die Firma Wislheltn 1tken mit dei Sihe in Créféld und Wilhelm Fränfen

Firma Qsfár Der Kaufwmatr veóden ist In- el mit Tabak;

Fudvustrieanlagen Beutheit O. S. eingetragen worden: Bertretung der Gesellschaft ist jeder fellhaftér allein ermädtigt. Beuthen O. j

Verivexttititg Stader dér

in Créfeld eingettagen. Crefeld, den 24. 1920, Amtsgericht | Das Amtsgèricht.

YY) ! f ¿e dén 11, März 1920. Die Antiqui-

Crefeld.

Nr. 2599 1 heute die offene Handels- gesellsiaft Gebr. Kocrver mit in Crefeld eingetragen, Persönllid haftende Geselli{after sind: 1) Fabri tbesizer Josef Koerver, Y Fabri k- bester Heinrich Koerver, beide im Crefel:. Die Gesellschaft hat am 1, Januar 1920

Crefeld, den 24. 10920 Des Aint8geri>t.

| Beuthen, O. S, Jn unsex Handelsregister Abteiliüng A r, 1248 i} heute die Firma Oswald | Ebner in Beuthen O. S. und als ihr! Z Inhaber der Kaufmann Oswald Ebner in | Cassel. Inhaber tst Witwe Rosa Wert- Beuthen O, S. oingetragen wotden. Antts- uhe Veirthen D. S., den 11, Mätz |

Handelsregister . Tafel, in Blasewitz ist Fa

hafts1wein: Handel mit Anti,

6) auf Blatt 15 580 die Stadt Nom ¡Der Gastwirt Dresden ist als Pächter Inhaber. 7) auf Blatt 14436 betr die wald Höfel Nachf. A. C. Unger in Dresden:

Haitdelsvregifter Cassel. März 1920 ift eingétragen: H. M. A 656: U. Korttetitann, Firma Hvtel e Max Kohl ¡n Dresde4. | hauer, geb. Buchitann gu Cassel. j Am 23. März 1920 ift eingetragen: Zu HaRN. B 149: werk Goldbach: Hüs8bath, Gesellschaft mit beschränkter Durch Beschluß dex Gesellschafterversammms- ¡lung vom 10. Januar 1920 ist der Siß Goldbach verlegt. Wilhelm Gerkens und Oskar Hemmann zu Cassel und August Willertêr zu Ostetode mehr Géscäftéführer.

Elektrizitäts-

Beuthen, O. S, _Jna unsor

Haftung Caffel. Die Firma ist êt-

Drésden, den 29. Mär; 1990. Amtsgericht. Abt [Il

Handelsregister Abtei ist heute unter Nr. 1249 die Firnia Louis Neumark in Beutheut O. S. und als | Jmhaber der Kaufmann Louis Neumark S. eingetragen worden.

Gesellschaft wach Crefeld.

Nt, 292 ||

thr

in Beutbett

Handelsregister st Heute bei ber Firnia Ftied-

Duishburg-Ru er in Ctéfelb 6 urg-Rutirort.

Im Handelsregister A 1042 wurde ám

firie Einkanfs- & Verwertungs: saggegoricie Bonthen S. S, den 11. März

gesellschaft mit bes<ränkter Haf- tung: Durch Bescluß vom 2, Februar 1920 ift die Firma abgeändert in: Siba- nal, Industrie Einkaufs: 111d Ver- wertungsgesellschaft mit bes<räunk- wer Haftung: Den Herre Nudolf Biel- {ewy, Georg Cohn, Dr. Arthur Kg: liel, Frik Schmitt, Evih Wolfenstein, sämilih in Berlin, ist derart Gesamt- profkiuva erteist, daß jeder von ihnen in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer

Kaufmann Hugo Fäßler zu Goldba zum Geschäftsführer bestellt. des Heinrich Prüssing zu Osterode a. H. ift erloshén. Am 24, März 1920 ift eingetr Zu H.-M. ÁÀ 1442: Sommerfeld, Cassel. Dem Kaufmann Wilheltn Seggelke in Guttershausen ist derart Gesamtprokura erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem der bisherigen Ptokuristen die Firma zu zeichnen be- rechtigt ist.

_Vetn Carl Brênnér in Crefe! Gesamtrekura erteilt,

Crefeld, den D. Métz 1920. Ders AmtFgericht.

Marz 1920 die Fitma Költtrer Kön- haft Michael Vrücken, 216!4- ssung in Hambort, eingetrag er ist Kaufitiann Michael Brük-n

a swmgeschä Bielefeld.

Jn unser Handelsregister Ab ) ent tworden:

“Am 20. März 1920 ünter Nr. 1345 die Firma Johann Hermanns in Bieéle- | feld und als deren Jnlhaber der Kauftnann Johann Hermanns in Bielefeld. Der Ehe- [rau Kausmann Johann Hermann, Marie geb, Cremer, zu Bielefeld is Prokura

ist Eingetra

Dr. Krüger & | Creteld. Dutisburg-Nithrort, den 25, März ; Hatndel8régister 1920.

Nr. 2596 it heute die ofene Hatbdol schaft Wiry &

dein Sihe in Crefélb, Griinerdyf 35 cit

Das Amtsgeri Michêls mit E A Eisfeld.

In das Handelsregister Abteilung À tes

dder einem anderon Profuristen ver- | erteilt.

treungsbere<tigt ist, Bei Nx, 16 808

Persönllidi haftende Gesellscbafter ird: ; Av Á ù 5 5 9 “u 06 h e, s, A M T S mnd: | unterzei nete Am 22, März 1920 unter Nr. 1346 die! Am 26. ‘März 1920 1) Fätbereibesther Jacob Wirb, Crefold, E

enthal «&

Bosoner Gettvssenschastskase, Ge- | Firt

sellschaft mit bes<ränkter Haftung: Direktor Arthur Kein ist n<t mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 17361 „Kosmos“ Gesellschaft für inter: ! (O

a Haus Persike in Btelefeld und

) Färbereibesi er Kaufmattt Hans

j sier Jácob Mikels iti Lob- borih, 3) Färbereibesiher Josef Michels in Lobberich.

Die Gesellschaft hat um 1, Januar 1929

Forkèls Witwe eingetragen worden, daß der Friedrih Forkel ges<äft erworben hat und unter der herigen Fitma fortführt

Co., Caffel. Persönlich haftende Ge- in Eisfeld Franfénthal, b, Kaufmann Adolf Wert- heim, beide in Cassel.

als deren Jtthaber d Persike in Bielefeld.

A März 1920 bei sene Handel8gesellschaft unter der Firma

Offene Handels-

nativnalen Austausch industrieller | Kx

Erfahrungen mit bes<ränkter Haf- tung: Diurh Beschluß vom 8 März

1920 sind die Bestimmungen über den

istalliverke Wörmann «& Herbst iz _Die Gesellschaft is auf- Der bisherige Gesellschafter Paul nn zu Bielefeld ist alleintger Fn-

n IQaN, begonnen am 29, März 1920. | Crefeld, den Y: März 1920. Das Attitsgevicht,

Aktiengesellschaft, ]

Gegenstand des Unternehmens

Erwerb, Veräußerung und Beleihung von

Proküren der Witwe Pauli OOressel oes und de ortel daselbst erloshea sind. Eisfeld, den 25. März 190.

C RHT A AL Le 2yDTLel, GCD., A 4 4a 42 s Mellfubrmants

Brackwede): gelost. Wörma

kreditbank

Crefeld. [1104 Handellsrègister Abt.

Gegenstand des Unternehmens dur | haber der Firtna,

Fortfall der Worte „zuni Erwetb ind etäußerung von Grundstücken und Fa- briken“ abgeähdert,

Grundtesiß S.-Méin. Amtsgericbi. Abt. 1. Grundvermögen

eittshlägigen

und dinglichen Rechten an sowie Vornahme aller Grundkapital

_ In unser Handelsregister Abteilung B ist am 20. Mäwyz 1920 bei Nr. 195 Disconto - Gésell-

Nt. 9600 i heute die Thomas mit dem S| Ostwall 105, und Crefes-B

Firitia Emtl S.

Eisfeld,

(Direction / ; : : In das Handelsregister Abteilu

Verlin, M4 März 1920. schaft, Filiale Bielefeld) eingetragen

Amtsgericht Berlin-Mitté, Abt, 108,

straße 43 umd alls tiren Nai

Hebev dér Rauf- inan Emil Stephan Td

! unterzeichneten omas im Crefelb- L R

ermann Gerhardt, j Numet 15

worden: Der MNechtsanwalt a. i 4 : \ ; D üUcherrevisor Karl Breda, Cassel. Aktien- Bot

ser in Cöln ist nicht mehr Jódum eingetragen.

Berlin. [1082] Ven M

În das Handeolsvegister der Abteiluna B Arthur Hildebrand, Gesellschaft mit

(Besellschaftsvertrag Der Vorstand besteht

Zur Vertretung der veide Borstandsmit-

persönlich haftender Gesellschafter.

Crefeld, den H. Mäm 1920. Amtsgericht Bielefeld.

Das Amtsgevibt, Firma: Glasfabrik Gerhardshiütte

unkter Haftung. Siß dieser beschränkter Aintsgerichtsbezirk en:-Meiningen. Gegenstand des Unternehmens: die Er-

15. März 1920,

Gesellschaft müssen lieder oder ein Vorstandsmitglied und ein Prokurist zufammen wirken. nchtôrat kann ein

mit bes<r Gesellschaft Brattendorf, feld, Sachs

Bleicherode. Handelsregister A eingetragen

WDesaat, 17 Unter Nr. 111 Abt. B des | zelnen Mitgliedetn des eingetrage

fapital beträgt 20 000 4. Geshäftéführer: | Ten:

antdél8-Gesell- chränkter Haftung in T _Gegeristand des Unternebmens ist der Gin- amd Verkauf aller Arten

Vorstandes die Befugnis erteilen, die Ge-

ng und der Betrieb einer Glashiitte t allein zu vertreten.

Nummer der Eintragung: 106. ; qung f und der Betrieb von G-:-

Firma und Ort der Niederlassung: Ella (Ferner wird n L (n Drattendor

Das Grundkapital der

sellschaft mit beschränktör Haftung. Der | Jacoby zu Bleicherode.

Gesellschaft ist in 250 Namensaktien über

Ervichtung und dem Be je 1009 Æ zerlégt.

Bezeichnung des Einzelkaufmanns: Ehe- Fisontvar é trieb diesér Glas- A g zetrausmanns: Ehe Eisempvaren, Zusamtinènhang stehen.

[61 ferner der Abs{luß atder- weitiger Geschäf

Die Aktien werden be, welde direkt odér im

abgeslossen. Als nicht einaetragen wird Ell p tpostassistenten Paul

ränkter Haftung: Nechtsamvalt Dr, ichard R ist ni<t mehr

zum Betrag von 106 Betrag des Stammkapitals: 100 000 6 Die Mitglieder El, Gesellschaft: 1) Muß- Hüttendirektor 2) von _Kalhen, Gerhard, D., it Berlin. Tag des Abschlusses des Ges

ausgegeben. j : des Vorstandes werden durh den Aufsichtsrat bestellt. Die Ein- Generalversammlung der „dur<h Bekanntmachung [ad en Neéichsdanzeiger. schaft ausgehenden

aull, zu Bleichrode, Brücken» traße Nr, 6. Amtsgericht Bleicherode.

dite! mit den Gisemvarenges{äften zu-

Daës Stammkapital HÆ, Geschäftsfühæter sind: il Egaert in Dessaut und B : »_ in Coswig (Anh). Die Gesellschaft ist eine Gesell: schaft mit beschränkter

inhunderttausend Geschäftsführer der mader, Emil R.

saurmenhängen. trägt 20 000

berufung der Gan S

i Aktionare erfolgt aim Gu Elomber 2, Vi Hauptmann a Inhaber der unter Nr. 60 bes Handels-

Geschäftsführer. Kaufinann Martin | registers eingetvagénen Firma Walther in Berlin ist jun Geschäfis, Nolte in Blomberg sind

Hausgesellschaft Beta mit be-|D

Berlin, 24, März 1920. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 152, |

machungen erfolgen im Deutschen Reichs der Gesellschaft Wilhelm Pieptnever, Friedri< Has, 3) Kauf- 4) Bankier itiann Max Haber-

ags: 20, Februar 1920. ertretung der erfolgt durch zwei

Gesellshaftsvertrag ist ati Jeder dèr Ges\{ ur Vertretung der Gesellschaft be-

Deffatt, den 18, März 1920. Amhaltischos Amtsgericht.

jeßt die Witwe

. März 1920 d derew Sohn

ie Gründer äftsführer ist

sind: 1) Kauftnann Wilh 2) Kaufmann arl {mann Albert H6 Litdwig Streit, 5) Kau 6) Architekt

7) vereidigter Bilcherrevisor Karl amtlich zu Caffel,

Gesellschaft: Dieselbe i Geschäftsführer oder einen Geschäftsführer und einen Prtokitvisten. Außer diesen in das Handelsregister ein- gettagenen Bestimmungen des Gesel vertrags wird no< veröffentlidt amnttadunaen ter den Deutschen Reich Eisfeld, den S.-Mein. Amtsgericht. Abt. 1.

Bei Nr, 9778| Marie Nolte daselbt un

Vlomberg, 27, März 1990. Lippisches Amtsgericht. 1. Blomberg, Lippe. f j In dem Handelsregister A ist unter Nr. 67 bei der Firma Markus König- heim eingetragen, daß der Gesellschafter Markus Könichheim gestorben, die bis» herige offene Handelêgesellshaft aufgelöst ist und der Viehhändler Gustav König» heim hierselbst das Geschäft als Einzel- unveränderter

a e AUNED,

U Nr. 71 des Hiesige: del ¿ti beule aue Mina Mevee Dobéran eingetragen:

imtli üssel, Diese Gründer haben samtliche Aktiën übérriommen. Die Mit- Aufsichtsrats sind:

Gesellschaft dur Sanzeiger erfolgen.

Die Firma i} ge-

Doberan, den 27. März 1920. “_ Amtsaeri{t.

3) Bankier Ludwig Streik, allé er Anmeldung eingeteichten

insbesondere andes tind Aufsihts- ) Revisoren, kann bei dem unterzeihnétèn Gericht Einsicht genottiten

Falkenstein, Vogtl. E Handelsregister ist beute eing

Auf Blatt 5511: Bley in Ellefeld Gustav Bley daselbst als

Von dên bei d Schriftstücken, fungsberidit des Voxrst rats sowie déèr Ne

kaufmann

fortseckt, j

Vlomberg, 29, März 1920. Lippishes Anitsgeriht 1.

Dresden.

In das Ha Die Firma Guftav

dom Kaufrttann

idel8rogister ift Heute einge-