1920 / 75 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Andernach. 2545] | in offener Qanbelégefellfchaft ein Hanbefs- 1 mindeftens 3 Wochen vor dem Tage bery fanntmackungen, 16 ber Saßungen, : nebmens ift der Materiatkionbankel unt bi | N Im hiesigen Handelsregister Abt. A_ if | geschäft mit Haus- umd Küchengeräten, | Generalversammlung durch eimnalige [ betr, Mufidiorat, s 20 der Saßungen, brikation von Oelen und erni Drogear u. Chemikalien, Chärlottene | in das Handelsregister if als E, | Reichenbach, e Junghans, Dele Schubrechlen: 1) D. R. P. Nr, 248 377 ; insbesonderè die bisher zu Berlin bestehente g unter Nr. 218 die offene Handelsgejell-| Ansbach, den 1. April 1920, Cinrückung der die Tagesordnung ent- | betr, Abstimmung des Aufsichtsrats, § 26 | 16) G. Paulus Schoberth iz Bay: burg. Inhaber ist: Heinrich Koschminski, wieder gelöscht, Vei Nr. 2 | Berlin, Die Inhaberin führt als Allein- absezend spülends Hebergruppe, 2) D, R. P: | Niederlassung des Vaugeschäfbs “Heillmana chaft in Firma Traub «& Nachtsheim Amtsgericht, haltenden Ginladung in han Reichs- | der Sabungen, betr, Generalversammlung | reuth. Die Firma ift erloschen. Dis Apotheker, Bevlin«Wilmersdorf,. Nr. | Mühlenbauanftalt mxd Maschimen- | erbin nah threr Mutter Hukda Junghans Nr. 284 849 Abortspülvorrichbung mit | & Littmann, Gesellschaft mit beschränkter mit’ dem Siß in Andernach eingetragen via Bt anzeiger. Ss und deren Einberufung, § 27 der Satun- | Prokura des Hans S #5 ift erloschen, 53672, Kunst- und Bautischlerei | fabrik vorm. Gebrüder Sect, Sit: | das von diefer unter ihrem Namen be- DoppelLnieheber N Patentamneldung | Haftung in München, zu übernehmen und worden. Die Gesellschafter find der În- | Arnstaat. [25631 | Den 29. März 1920. | gen, betr. Ausübung des Stimmrects inf Bayvrenth, den 30. Müärg 1920 G A. Pander «& Co., Verlin. Offene | Drosven mit Zweigniederlassung in | triebene nicht eingetragene Geschäft cit G. 37 038 V/% h bzw. die hierzu an- | derea Fortbetrieb zu bewirfen. Das genieur Herman Peter Nachtsheim und | Jim hiesigen Handelsregifter Abt, A i Amtsgericht Baekuang. der Generalpersammlung, sind geändert. ! Amtsgericht Registergericht Hundel8gesellschaft seit dem 1. Januar 1920, | Berlin unter der Firma; Miihlenban- dem Tode der Erblasserin fort, Nr, dete Gufindung, 4) Patentanmeldung | Stammkfapital hetlrägt 300 000 16, Ge- der Justallatenr Adolf Traub, beide in | unter Nr. 237 beute bei der Fivma Bandgerichlisrat Hefelen. YWfchnitt VIT uxd § 36 betr. das Vers i i M MISE A A Besellscafter find: Adolf Pander, Anchi- | anstalt und Maschinenfabrik vorm. | 53602. Desnoli Zigarettenfabrik H. 63 668 V5 h bzw. die hierzu an- | häftéführer: 1) WMegierungsbaumeister Andernah. Die Gesellschaft Hat am | Ferdinaud Franke in Arnstadt folgen- bällnis gur SechandÎung, find gestrichen. | Bensberg. [2564] tel, - Verlin-Schöneberg, Bruno Peiser, | Gebrüder Sek in Dresden. Bu- | Karl Zungernmann, Berlin. Znhaber gemeldete Grfiidung, 6) D. R. G. M. [Mar Bauder in Berklin-Tempelhof, 9, Februar 1920 begonnen, des eingetragen worden: (Backnang. [2006] | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | Jn unser Handelsregifter B Nr. 36 ift Arckotekt, Charlottenbuvg, Nr, 53 673, |rean Berlin: Gemäß dem {hon durch | ist: Q unga, Kanfmann, Berlin, Nx, 550593 absepend ente Shpülvor- | 2) Architekt Albert Heilmann in München. Andernach, 4, Märg 1920, _ Der Kaufmann Paul Frawke und der | Im Handelbregifter, Abteikmg für Ge- | exfolgen in Zukunft im Tygodnik Urze- bei der Firma A. S aaffhausen'scker Fällenbahher & Co. Elektro-Ver- | gefilhxten Bes&luß der Mlionärversamm- | Nr, 50693. R. Englich & Co., | richtung, €) DNGM. Nr. 598487 Die Gesellschafk ist eme Gesellschaft mit be- Amtsgericbt. Fcnifmaum Hugo Franke, beive in Arnstadt, | fellschaftsfirmen, wurde heute bei der. dowy oder in bem an dessen Stelle später Bankverein, Aktiengesellschaft, trieb, Neutölln. Offene Handelsgesell- hung vom 6, Febunar 1920 istt das Grund- | Verkin, Offene Handelsgesellschaft sert | Léenter für Sipülywede, | hräntter Haftung. Dex Gejellschaftsver- : . „4 [find in das Geschäft als persönlich haftende | Firma J. F. Adolff in Vackuang/[eiroa tretonden Blatt fr amtliche Be- ! Zweigstelle Bergisch - Gladbach in schaft seit dem 15, Februar 1920, Gesell» | fapital um 3000 000 „4 erhöht und be- | dem 15. Dezember 1919. E r 7) D. R. W. 9. Nr. 164583 (Hermos) | trag ist am 21. Oktober 1919/10. Februar Andernach, _ 2546] Gejsellschaster eingetreten, Das Geschäft | eingetragen: tanimochungen. Der Aufsichtsrat kann | Bergisch Gladbach, heute folgendes schafter find: Wilhelm Füllenbacher, | trägt jet 10000000 4. Ferner die | find: Richard Gn Kaufmann, lin, sowie seine Vèechie an ben auf vorjtehende | 1920 abgeschlossen, Sind mehrere Ge- i Dm hiesigen Handelsregifter Abt, B it | mird von ihnen umd hem hisherigen In- | Eugen Adolf fen. früher in Degerloch, [ay andere Zeitungen für die Veröffent- | eingetragen worden: ) Glebtvoinftallateu, Neukölln, Berllwfd | von berselben Berfcnmittng noch weiter Max Steinig, Kauf , Verkin. | Grfindaung erteilien Auslandäpatenten zum | schäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- unter Nr. 96 bei der MliengeszWschaft in | haber, Lederfabrikamten Ferdinand Franke, | mm in Arco, ift mit Wi rung vom ung der Bekanntmachungen bestimmen, | Die Banfdirektoren Dr. zur. Otto Glüctmerm, Faufmann, Verlin-Wilmers- | beschlyssene Abänderung der Satzung. Als | Nr. 55 694, ilmfopie Heinrich festgejseztèón Werte von 10 000 M unter | tretung durh zwei Geschäftsführer oder Firma St. Augufltinns - Spruvel, | als offene Handelsgesellschaft weitergezübrt, | 1. Oktober 1919 an ans der Gefolschast (doh Hängi die NRechtswirksamkeit ber ! Strack und Wilh. J. Weifsel, beide in dorf, Jsidor Pllesmer, Kaufmann, Nen- | nicht einzutragen wird noch veröffentlicht: | Lippuann, Verlin-Tempelhof. Jn- | Anvechmmg dieses Betrages auf seine | dur einen Geschäftsführer in Gemein- Aktiengesellschaft in Audernach, | Die Gefellkchaft hat em 1. Januar 1920 | au3getreten. __ PBebanrbmachungen von ber Veröffent- | Cöln, sid. aus dem Vorstande aus Töllh. Nr. 53 674, Siegfried Juba, | Auf diese Grundlapitalöerh&hung werden | haber ift: Heinrich Lippmann BAGRES | Stammeinlage. Oeffentliche Beklgnnt- | schaft mit einemProkuristen. Nr. 17 798. a. heute folgendes eimgetragen: Heinrich | begounen. Die Prolbura des Hugo Franke | Den 30. Mrg 1920. kidung t diefen von bem Aufsffichiörat | gel Pieden. Zum ordentlichen Vorstands- WBerlim - Wilmersdorf. Junhaber ite | ansgegeben 3000 F je auf don Inhabex | Berlin - elhof. Mr. 6%. | machungen der Gesellschaft exfolgen nur | Hage-Gesellschaft für Mineralöl und Schallte, Direltov in Cöln, ist seiner Stel- | if erloschen. Amtsgericht VWoeæœuang. bestimmten Zeitungen nicht ab. i mitalied ist der Geheime Finanzrat Ros Siegfried Juda, Kanfmann, Berlin- | und über 1000 #4 lautende Allien, die | „Autoflug“ Syzezialhan3 für das durch den Deutschen Reich2anzeiger. | chemische Produkte, Gesellschaft mit Tung als Vorstand enthoben. Der Kauf-| Wrnftadt, den 29. Vör 1920. Amt@vichter Heh, Vortenstein, Oftpr, den 27, März | ber! Bürgers in Cöln bestellt worden à Wilmersdorf. Bei Nr, 1433 Theodor | foit 1, Janar 1920 gewinnanteils- | Autourobil- und Luftsahrwesen Ger- | Ferner ift am %. März 1920 eingetragen | beschæänftter Saftung. Siß: Berkin. mann Willy Friesem iy Bauvgbrohl ist zum | Sthtiroarzburgisckes Amtégerckt. Wt, 11a. ——_— 1920. j : Aimiagaricit Bensberg 4 SHildebrand «& Sohn, Berlin; Dam | berechtigt sind, zum Betrage von 110% | hard Sedlmayr, Berlin-Johaunnis- | worden: Bei Nr. 8760 Territoria Jm- | Gegenstand des Unternehmens: Herstellung alleinigen Vorftand bestellt. e —— Bad. Homburg v.d.H06he. [2559] Das Amt3gericht, i den 26. März 1920, i | S Scbanlz, Bevlin, ift Profura erteilt, | 9. H. frei von Sitckzinsenz ‘diefe sind den | thal. Inhaber is: Gerhard Sedlmayr, | 1nobilienfinanzierungs Gejellschaft | von und der Handel mt Mineralsl und Andernach, 6, Mrz 1920. Arnstadt. £19103 Veröffentlichung —— / i : Die Prokura des Theodor e A um. |hiberigen Aktionären nit etner Aus- iem, Borlim - Johamniäthak. | wit beshräunkter Haftung: Erich | chemischen Produkten, fowie der Export und Amtsgericht. Im hiesigen Handelsregister Abt, A. ist | œus vem Handvelsrezister. Bayreutkk. : [2563] | mergedortk. [2565] ist erloschen, Bei Nr. 1462 F. W. |{{lußfrist von 2 Wochen dur öffentkiche | Nr. 53 606, Ruvolf Kieslich, Verliu- | Tobias if nicit mehr Geschäftsführer. Import derselben, Das Stammkapital be- : : | heute untec Nr. 468 die Firma Paul | Ju unser Handelsregister A ist am | Jn das Handelürogister winde einge- ! Eintraqung ix das Handelsregifter. Krause & Co. Van?geschäft, Vorlin: | Bekanntmachung derart anzubieten, daß | Steglitz. S ist: Rudolf Kieslich, | Der Kaufmann Kurt Bauer, Borlin- | trägt 40 000 e, Geschäftsführer: Kauf- Andernach. i 12547] | Schellhorn in Arnstadt und als deren | 30. Män 1920 eingetragen worden unter f bagen: j 30. März 1920. Dito Newidi, Berlin-Schöneberg, und | auf Nennbetrag 7000 # alte Aktien drei | Kaufmann, Bevlin-Steglitß. Nr. 53 697. Friedenau, ist zum Geschäftsfüwer bestellt. | mann Josef Spiß m Berlin. Die Gesell- Im hiesigen Hcmdelsregister A ist heute | Inhaber der Kaufmann Paul Schellhorn, ¡ Nr. 303 Philipp Marx ift ausgeschieden. | 1) Susmbahexr Export-Vrauerei Mofkerei-Maschinen-Fabrik von Sriß Schulz, Verlin-Schöneberg, sind Ge- | neue zu einem Betrage von 11714 v. H, | Frik &Flige! Verlag: Deutschex! Bei Nr. 9200 Finauzierungs- | fchast ift eine Gefellschaft mit bes{ränkter unter Nr. 220 bie offene Handelgefell- | daselbst, eingetragen worden. | Die Firma ist wegen Eintritts eines neuen | Möncch8hvf, Aktiengesellschaft, Siß: | Gebrüber Vreif; in Vergedorf. Die sœmtproLuristen derart, daß jeder berehüigt | fre von d p und zuzüglich des | Zeit-Geift, Berlin. Jnhaber ist: Friß | und Grandsticksverwertungsgesell- | Haftung. Der Gesellschaftsvertrag i am schaft in Firma Mürlebach «& Co. mit | Arnstadt, ben 29. März 1920. | Zeilhabers im Weber & Sumur ge- | Kulmbach. Weiteres Vorstandsmitglied | offeno Handelsgesellschaft i aufgelöst. ist, mit einem anderen Gesamtprokuristen | Scflufßsscheinstempels bezcgen werden Tann. Flügel, Verlagsbuchhändler, Berlig. | {chaæt mit beschränkter Haftung: (28. Februar 1920 abgesck!lossen. dem Siße in Andernach eingetragen | Schwarzbuvgisches Anitögericht, Abt, T1! a, | ändert vergl. Nr. 324 bes H.-N. A list dec Fabrikbesißer Wilhelm Meuß- | Das Geschäft ist von dem G Satte bie Gesellschaft zu vertreten, Bei Nr. | Das gefcmte Grundkapital zerfällt mtm- | Nr. 556098. Leopold Gaus, Berlin. Dur Beschluß vom 21. Jamuar 1920 it | Nr. 17799, C. F. Anckex Gejellschaft worden. Pevsönfich haftende Gesellschafter | Uma R | Nr. 324 Weber & Summ Obexursel. doerffer ior ta Sulmbads; die Profura } Mar Häintih Rudolf Preiß, Kaufmann 2931 L. HDbrustein, Steglitz: Die | mehx in 10 000 Stü je auf den Inháber | Inhabe« Leopold Gans, Kaufmann, ! der Gesellschaftsvertrag in seinem gonzen | mit beschränkter Haftung, Siß: Ber- sind: Cornelius Miirkebach in Andernach | 4 rustadt. {2554] | Ernst Weber, Werkführer, Oberursel, | des Mar Liebfchmer ist erlos Dem | zu Bergedorf, mit Mtiven und Passiven Niederlassung ift nad) Nenenhagen (Oft- | und über 1000 4 lautende Aktien. | Berlin. Nr. 58 704, Egon Ber- Unfang neu festgestellt, Die Firma lautet | lin. Gegenstand des Unternehmens: Her- und Alfred Näther în Koblenz. Die Ge- | Syn bhiestgen!Handellêreglfter Wbt. A) Vèr. 12: | Sosef Niton Sunun, Mechaniker, Ober- | Kaufmann Ernst Schönsiegel in Bulmbach | übernommen, es wird von ihm als allei- bahn) verlegt, Inhaber is jezt: Marx | Bei Nr. 17 749 Deutsche Verkehrs: | luer, Verlin-Schöueberg, vhaber | jeßt Taut Beschlaß vom 21, Sanuar 1920: | tellung von chemischen Zubereitunoen und fellschast hat am 20. Februar 1920 be- | ift heute bei der Firma Hugo Líitzense | ursel, sind persónlich haftende Gesellschaß- | ift Puobura erteilt, § 15 der Saßumg ! niger Inhaber unter der bisherigen Sprotte, Kcutfmann, Neuenhagen (Ost- | bank flir anêwvärtigen Handel, Ak: | ist; Egon Berliner, Kaufmann, Berlin- | Sarl Tremm, Aufzugbau- und elek- | Großhandel mit Drogen, inébefondere Forts gonnen. L bergex Nachfl. Fnh. Gustav Pres | ter. Der Mechaniker Iotef Anton Suman | wynde abgecntert, : Firma fortgeführt. i babn) Vei Nr. 0226 P. Hartmann tien-Gefellschaft, Siß: Verkin: Pro- Schöne eng. Nr. 53 7G. Florenttiner | trische Anlagen-Gesellschast mit be- | führung der hier unter der Firma C. F. Anvernach, 15. März 1920. in Arnstadt folgendes eingetvagen worden: j ist in das Geschäft, als persbnlich haften-| 2) Erste Kulmbacher Mülzereige- ! Das Amtsgericht Bergedorf. «T Co., Berlin: Die Gesellschaft s} | kurist: Franz Ohrtmana in Berlin Er | ff-Ftiquren-Fabrif artoli «& schvänkter Hastung. Gem Bech Anker von Herrn Carls allein betriebenen Amtsgericht. Die Firma ift abgeánvert im: Gustav | der Gesellschafter eingetreten. Liffene ( sellschaft vormals Z, G. Mens= | aufgel&st. Die Firma ist erloschen, Bei | ist ermädtigt, in Gemeinschaft mft einem | Gritti, Berlin. Offene as fell- | vom 21. Januar 1920 ift jegt Gegenstand ; Drogengroßhandlung und ckemischen Fabrik. / : q [ Presch. | Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat | voerfsers Söhne, Gesolkschaft mit be- | Bergedorf. [2506] Nr. 106% Albert Henning, Berlin: | Vorstandsmitgliede, ordentlichen oder | {aft seit dem 1. Februar 190, Gefell: ! des Unternehmens eines bie Ausführung | Das Stammkapital beträgt 50 000 A. Andernach. 5E Unter Nr. 489 ift fernex die offene ¡can 1. März 1920 begonnen. Die Firma | früntter Haftung in Kelnbach. Die | Eintragung in vas Handelsregister. Die persönlids haftende Gesellschafterin | stellvertretenden, vie Gesellschaft zu ver- | hafter find: Gelestino Bartalk, Kauf- | von Falhrftuhlanlagen und Reparaturen, | Geschäftsführer: Kaufmann Wilhelm "Jm hiesigen Hendelsvegister A ift heute | Handelsgesellschaft Weiß & Kuch in | lautete bisher Weber & Marx Spe- Bertretungsbefugnis des Geschäftsführers 30. März 1920. Therete Nakentus, geb. Bark, ist cus der | treten. mann, Berkin, Paolo Grittt, Kaufmann, | elektrischen Stark- mt Sichwachstroman- | Carls in Neukölln. Die Gesellschaft ist eingetragen wordon, daß die unter Nx. 206 | Arnstadt, und als deren Inhaber der | Falfabri? für Sanshaltuagêgegen- Wilhelm Meußdoerffor junior, if} Spezialwerlitatt für EGelektro- Gesellschaft mêgeschieden. Gleidgeitig ift | Berstn, 22, März 1920. Benlin. Bei Nr, 6354 J. J. Caro, | lagen und ähnlicher Arbeiten, der An- | eine Gesellschaft mit beschränkter Hastung. eingetragene Fimna Helene Mürklebach | Büchsenmacher Otto Weiß und der | ände. Vergl. Nr. 303 H.-N. A. Tesiber im DMulsmbach, ist beendet, Die | techirtk, Arnold Menge, Bergedorf. ber Kaufmann Dr, Wilhelm Rakenius in | Amtsgericht Bertin-Mitte, Abt. 89. | Berlin: Dem Frip Baermana zu | und Verlauf von gleitwertigen oder ähn- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 15. März zu Andernach ertoschen ift. Büchsenmacher Willy Koch, beide in Arn- | Jn unser Handelsxogüster“ Abteilung A. Prob des Kaufmanns Georg Hueber in | Inhaber Heinrich Ludolf Arnold Menge, die va Kg als persónlich A R _ Berxlin is Gescmtprokura derart erteilt, | lichen Unternehmungen, die Beteiligung | 1920 abgefdloisen. Ms nit eingetragc:n Andoruach, 17. Pérz 1920, ftadt, eingebragen worben. Die Gefell- ift heute unter Nr. 3% die Frma | Kulmbach ist erlos&en. ; Gleltrotehniter zu Bergedorf. Gesellschafter eingetrelen. Vei Nr. | ertin. [2570] | daß er die Gesellschaft in Gemeinschaft mit | an sobchen Unterneharungen und beven Der: wtrd verbffentluhd: Als Einlage auf das Amtsgericht. that bat am 4. Degentber 1919 begonnen. | „Lebensmittelhauvlung Marx u. | 3) Neue Vauncwollen - Spinuevei } Das Amt3geriht Bergedorf. 23 61 Foh «©& Gaft, Berlin: Der | In unser Handelsrenifteor Abteilung B | einem andern Gesamtprokuriftm zu ver- | tretung jowie der Handel mit ben dazu | Stammkapital wird in die Gesellschaft ei L e ———— : Nrnfiavt, den 30. März 1920. Co, Komnantitgsfellfchaft“ mit bem Sayreuth. Zun ber Generalverfammlung f t ——— Charlotte Gelsly, Berlin, ist Probura or- | ift heute einocinanen worben: Vei Nr. 83 | treten berechtigt ift. Die Gesamiprofura | gehörigen Gegenständen jeder Art. Der | gebwacht vom Gefellfhafter Wilhelm Carls Andernach. 2549] | Sidmarghmgides Amtögenidt. bt, Ia. | Stte in Bnb Sombnrg v. d. H. em-,j vom 12, Februar 1920 wande bie Erbóhung | Berleburg. [1914] teilt, Bei Nr. 29 453 Eclipse Kine- Babeie isolierter Drähte zu cleêtri- | dès Werner Sbeinberg zu Berlin-Wil- | Kaumann Osfer Lacker i nit mehr ! in Neukölln das unter Firma C. F. And Im Handelôregtster Abt. A i} heute ait geiragen worden. Persönlich haftender (es Gmmdtapitals um 1500000 4 durh } In unser Handelsregister Abt. A ist inatogvaphen und Films - Fabrik | schen Zwecken (vorm. C. J. Vogel, | mevtdorf ift erloschen. Bei Nr. 7174| Geschäftsführer. Der Kaufmann Otio | in Berlin betriebene Hantels- und Fabri- unter Nr. 221 die Kommanditgesellschaft] 4mcla frenburg. {2665} |Gesellschafler if die Ehefrau Martha | Ausgabe von 1500 Aktien zum Nennwerte | heute unter Nr. 113 die offene Handels- «31h. George Nogers, Borlin: Die Telegravheuvraßt- Fabrik) Mectienge: | Nudolf Krüger Telegraphen-Banxz | Lüdige, Neutêllin, und ter Ingenieur Karl | fationêgeschäft zum vereinbarten Werte von in Firma „„Remy, van der Zypen & | nbaber des bisher untex der Firma | Marx, geb. Markiewics, zu Bad Homburg | von je 1000 4 besclossoen. Die Aktien i gesellschaft Soeder & Met, Metall- swangêweise Verwaltung ist aufgehoben. | sellschaft mit dem Sie zu Berkin 1nd | anftalt, Berlin: Dem Friedrich Andres, | Tvomen, Berlin, find zu Geschäftsführern | 100 000 4. Hiervon werden 30 000 4 auf Cy.“ mit dem Sihe in Auvernach ein- | „Lubwig Stay“ in Aschaffenburg | v. d. H. Cin Kommanditist ist an der |Tauten auf den Juhaber und werden zum | warenfabrik, Erndtebrück, cingetragen Det Nr, 40045 Kuufi-Atelier St. | Zweigniederlassung zuu Avlershof: Die | Berlin, und dem Nobert Grandpierre, | bestellt. Jeder von ibnen kann die Ge- | die Sbammeinlage angerehnet; 70 000 M getragen worden. Perjönlii haftende (Ge- | betriebenen Hoßzhandelägeschäfs ift | GesellsGaft beteitigt. Die Gesellschaft | Qurse von 100% auêgegecen, Die Er- f worden, Zueas Sali Guggenheim, Verlirt: | von dor Akliontversanmlung am A, Ja- | Neutölln, ist derart Gesamtproflura erteilt, | sälstaft allein vertreien. Bei Nr. ! beißt Carls der Gesellschaft als Darlehn. sellschafter find der Vcufimann Kreyl Remy | mehr er Holghändler Alois Spreiter | hat am 1, März 1920 begonnen. Dem-[bbhung ist durchgeführt. Das Gpund- } Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1900 Die Fivma lautet jeßt: Kurstatelier St. | nar 1920 bes{lofene Abänderung Wi daß beide gemeinsam zur Bertrehmng der | 13 3551 St., Michael Verlag, Gesell- | Oefsentliche Bekanntmachungen der Gesell- in Nesselftein bei Neuwied und der [in Aschaffenburg, Die Kmn ift geändert | Kaufrrann" Afred Mere zu:Bad: Homburg: Bapübal bairägt nun vier Millbonen fünf» | begonnen. Persönlih Haftende Gesell- Lukas Gustav Jäckel. O JeBt: | Cakunm. Danach wird die Gefellfchaft Firma oder in Gemeinschaft mit einem | schaft uit beschrünkter Haftung: Die | aft erfolgen mur durch den Deutschen zpabvillbefiter Paul! van der Zypen in | in: „Ludwig Stapf Nachf. Inhabex. [v "d. H! ist Prokura erteilt. lundertiausend Mark. | schafter find die Kaufleute Nudolf Metz Gulftas Jäckel, Buctdvucker, Berlin, Der | vertreten, falls ber Vorftand ms mehreren | anderen Proburiften zur Vertretung der | Gefellschaft ft aufgelöst. Liquidator ift | BNeich8anzeiger. Nr. 17 800. Deutsche Cöln. Avei Komemnanbiiifben find vor- | Alois Spre{tzer““. Bad Homburg v. d. H., 4) Firma Chr. SÞpäth, Vayvreuth, j und Franz Soeder, beide in Erndtebrück, Nosa Jäckel, geb. Spießhofer, Berlin, tft | Mitgliedesn besteht von denjenigen Vor- | Firma ermächtigt sind. Die Prokura der | der biêbertne Gefchäftsführer Verlagsbuch- |Organisattons- und Revifions-Treu- handen. Die Gesellschaft Hat am 17, März | Aschaffenburg, den 30. Mänz 1920, den 31, Mrz 1920, ¡Firma als Cinzelfoufmannsfirma er- ! Berleburg, den 29, März 1920, Prokura erteilt Vei Nr, 45561 Frits | slandsmitakicd felbsländia. das bierm er- | Fäte Pros ift erloschen. Bei Nr. 9721| händler Mar Schwarz in Bevlin, Bet | hand-Gesellschaft mit beschränkter 1920 begonnen, i, Antsgevicht Registergericht, Aimtsgsricht. ¡Loschen. Seid 1, Januar 1920 offene Han- j Das Amtsgericht, Bushkamp, Berlin: Dem Wfred Ber- | mächtigt ift, ober aemeins{cflih ton | F. Kraft & Co., Verltn: Zett offene | Nr. 14334 Heënrich LLittler, Vumver- | Haftung. Siß: Charlottenburg. Ge- Andernach, 17. Mäm 1920, L ae Sali s : reti delêgesellschajb (FSebrifations- und Groß- j / ger zu Berlin ist dergestalt Prokura er- | ¡wei Vorftandämêtaltebern oder von einem Dandel8gefellshaft seit dem L Februar | ridel n. Shwarzbrotfabrifk Gesell: | genstand des Unternehmens: Betrieb des Amtsgericht. Anehaffenmburg. [9556] | Bad Nauheim, 26607 | handelägeschäft mit Glöden und Griffen). | Berlin. : [2568] teilt, daß er nur gomeinschaftlih mit einem | Norstandsmitalied in Gemeinfaft mit | 1920. Der Kaufmann Nobert Schwell-| schaft mit beschränkter Haftung: } bisher von Herrn Wilhelm Nißerfeld in fter timeräwedds nba Handelsregister rubedie Gesell. | Jn unserem Handelsregifter Abt, A | Gesellschafter: Adol) Späth, _Haufmann | Jn unser Handelsvegister A ist heute anderen Proftrristen zur Vertretung der | einem Profurtstem, Jedes ber beiden Vor- | nus i in das Geschäft als persönlich | Durch Bescluß vom 39. Dezember 1979 | Gharlottenburg unter der Firma: Organi- 'Angermtinde. F19074 f satt mit beschränkter Softung im Sitmma: | wurben beute“ cingetragen: n Vayroullh, Afeed Swpath, Student im ¿folgendes eingetragen worden: Nr. 53 593. Firma befugt ist, Die Prokuva des Ful. | stanbênritalieder Mar Vogel und Otto | haftender Gesellschafter eingetrelen, Bei | sind die Beftimmungen des Gesellschafts- jsations md Nevisions Treuhand be- di In das HandelLregifter A Nr. 41 ist bei | „Stadturüller «& Gobr. Franken- | 1) Die Firma Medirinal Drogerie | Baraeuth, Prokurist: Christiom Späth, | Apotheker Samuel Proskauekx, 5 cieda Ast zu BVerlin-Friedenau ist er- } Bogel ift fortan ermächtigt. selbstäindta die | Nr. 10923 Behrendt, Bergholo {e | vertrags über den Aufsrcit8rat aufgehoben. | triebenen Geschäfts, welches zum Gegen- der Firma Carl Srhleyexr zu Nugeor:- | bach, Gefellschaft urit bescchrän?ter | Vaul Teshner in Vad Nauheim, | Fabrikant. in Bayreuth. : Charlotteuburg. Inhaber it: Samuci loschen. Nr. 46 472 G. C. Kraufter Gesellsckaft zu werteten. Feber der schon | Co., Verlin; Jetzt ofene Handels | Dey Nedbtéanwelt Demi Aueye und: j sand die kausmännische und technische Dr- miinde eingetvagen: Dem Yimmermelster | Haftung“ eingetragen. Siz der Gosell- | Inhaber der Firma ift Drogist Paul | ©) Kulncbacher Mülzeret Aktiouge- Proskauer, Avotbeter, Charlottenburg. «@& Cyv., Neukölln: Dem Bevn- eingetragen Puofuristen Gru Sechaus, | gesellsdaft seit dem 1. September 1949.1 ter Kaufmana Arno Wittler sind micht | ganisation von Fabrrken, Handels- und Ge- Conrad Schleyer iff Prokura” erteilt, fchaft ist Hörstein. Der Gesellschasts- | Teschner in Bad Nauheim. fellschaît vorm. F. Ruekdeschel in |} Nr. 53 504. Grich à Brassarv, Karls- hard Kora, Berlin, #ff Prokuva er« | Dr. Poul Hamarm, Paul Goraas, Max | Der Kaufmann Carl Paul ist in das Ge- | mehr Ges{&ftsführer. Der Fabrikbesißer | schäftäbetrieben aller Branchen sowie die Augernriintide, 30. Mrg 1920. vértrag ift am 4. Februar 1920 errichtet | 2) Carl Frievr. Schaefer Ztweig- | Kulmbach. Der Direktor Dr. Dito | horst. Inhaber ist: Evich à Brassard, teilt. Bei Nr. §1319 Emil Krüger | Lliple, Wakter Ploeb, Johann Sdimibdt ft | hät als persbntih haftender Gefell. ! Auqtst Wittler, Berlin, ift zum Geschäfts» | Vornahme von Treuhand-Geschäften hat. L Atnts8gericht. unb ergänzt dund, UTfirnde vons 19, Mlirz | niederfaffnug Vav Nauheim. Sih | Nammstedt im Kulmbach ift cas dem i Faufmann, Karlshopst, Nw. 53595. «& Co., Verlin: Die Gesellschaft ift | ferner auch erm&chtiah aub in Gemein- | hafter eingetreten. Bei K. 26 602 | fitbrer bestellt. Bei Nx. 15 549 Kretjiel- (Das Stammkapitak beträgt 20 000 46. Ge- R I E E 1920. Gegenftand bes Unternohmens ift | der Hauptniederlassung Frantfsnrt-a. M. | Vorstande ausgoschieden. ¡Heinrich Hellbach, Berlin-Lichten- cufgelöst. Der bisherige Gesellslufter schaft mit enem Vorftandsmitgliede, | Sermanæe Frauk, Verlin: Die Ge-| vau Gesellschaft mit beschränkter | \Gäftsführer: Saufmann Wilhelm Nitver- 'ansbacH. [19087 | die Eimrichiung von eleFirifden Licht. und | Snhaber der Firma f Kausmann Carl} 9 Unter ber Fivma G: Walther f berg. Inhaber ist: Heinrich Hellbach, Furt Seehausen ift alleiniger Inhaber der } orde tichen der stellvertretenden, die Ge- | sellschaft ift aufgelöst. Der bisherige Ge- | Saftung: Durch Beschluß vom 31, Ok- feld in Chavlottonbuvg. Die, Gesellschaft ist Hamndel®sregiftereiutrag. Hraflanlagen, Herstellung und Vertrieb | Friedrich Schaefer in BadeIauheim. Go. betreïberber Raufmann Friß Walther Fabrikant, Berlin-Lichtenbera. Geschäfts- Firma. Bei Nr. 91 694 F. Dreyfus | sellschask zu vertreten. Als mckt einzu» | sellschafter Kaufmann Hermann Frank zu | tober 1919 ast der Siß nach Verkln- eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Zimmermann Georg Michael Bock f von eleltrotecbnischen Artikeln und die Be- | Vad Nauheim, den 29, März 1920, | und der Steindruckimaf{Ginenneisler Billy } zweig: Falmilk! gebogener Hölzer. z «& Co., Berkin: Dem Willi Fendlau | tragen witd noch veröffentlicht: Der Auf- [Berlin ist alleiniger Fnhaber der Firma. | Friedenau verlogi. Dem Karl Stan- | Der Gefellichafteverirag ist am 6./11, Fe- iu Wffenbeimn und der Kaufmann Georg | teiligung an gleichartigen Ugtermehmungen, | Hessisches Amtsgericht. CoPhex, vetde inm Kulmbach, feit 1. Februar | Nr. 53596, Fath, Durchschreibbücher- in Frantfurt a, M. ift Einzelprokura er- | silsrat if ermächtigt. einsn Mit- |— Bei Ne, 39 (14 Verker & \Co., | dacker in Berbin-Fricdenau tf EGingelpro- tbuar 1920 abgeschlossen. Als nicht ein- Sd " Nofsenbomes ÚÜffenbeim bee | Das Stammffapital beträgt 21000 M | R 1520 im offener Handelegefellscoft in | Fabrik, Lnowig Böttner, Berlin. teilt, Dem Juïius Kaufmann in Frank- | glicvern des Vorstands die Befugnis zu | Vexlin: Die Gesellschaft ift mfgetést. | bura erteilt. Bei Nx. 15829 Staat- | getvagen wird veröffentsicht: Als Einlage a n N ¡tsamkeit A März | inzimbdypangigtaufend Mar! —, ZurVer- | Bad Wildungen. [19137 | Kulmbach em Handolsgoschäft. (Vertrieb | Inhaber üt: Ludwia Böttner, Kaufs furt a, M, Carl Nathan in Frankfurt | erteilen, die Gesollschgkt ie selbfändig gu | Der biSherige Geselschafier Ernst Sakekl | liche Verteilungsftelle für Groß: | auf das Stcemmkawutal wird in die Gesell- 1920 in offener Handelsgesellidaft mit dean 4 tretung ber Gesellschaft find immer je zwei | Jm Handelsregister ist heute eingetragen: | von Papieuparen im rofe) a mann, Berlin. Nx. 53 397, Klümbt a, M., Jacob Stern in Frankfurt a, M., | vertreten. Bet Nr, 224 „Union“ |ift alleiniger Inhaber der Firma. Bei | Verlin kaufmännische Abteilung, | {aft eingebracht vom Gesellschafter Wil- Sitze in: Ufsenheiu ‘unten der Firma Geschäftsführer gemeinfdaftlih bereditigt. | 1) Das von der offenen Handel8gesell- 7) Fivma Höveth & Co., Bayreuth, j & Schulze, Fngenieurbüro, Ber- Alfved Kaethner im Berlin, Berthold Allgemeine Versicherungs-Actien- | Nr, 43 984 Kunstverlag Feldgrau | Gesellschaft mit beschränkter Haf- helm Rißerfeld das von ihm besher unter „BoÆck «& Nofenbæuer“ L Dampfstige-| Geschäftsführer fmd: Anton Stadtmüller, | schaft untor der Firma Mittoldeutscher Die ene Qanbelsgesellschaft hat sich auf- Bas Offene Handelsgesellschaft seit dem Lewin in BVerlim, Georg Salzmann in Gesellschaft mit vem Sike zu Verkin: Vertricb von Neuheiten Seydlit «& | tung: Durch Beschlnß vom 23. Oktober | der Firmg Dvganijations und, Revisions werk und eine Holzhandlung L Techniker im Hörftein, Georg Frankenbach, | Dolzvertricb Knaß «& Co, mit dem gelöst, Die Auseinanderfepung ift erfolgt. 1. Januar 1920. Gesellschafter sind: Berlin i Gesamtprokura derart erieilt, Generaldrreltor Juskizrat Marx Loebinger Vsïlcke, Bevlinm: Die Gesellschaft ift | 1919 ist der Gesellschaflävertrag bezüglich | Treuhand betriebene Gefcbäft mit allen Ak- Az18b ach, a V0 März 1920. Elektromonteur in Grofywelzheiam und | Sib zu Vav _Wildarngeon betriebene L &) Unter der Finna Specbert _ch&W | Reinhold Klämbt, Ingenieur, Berlin, daß jeder von ihnen zur Vertretung ge- | in Berlin ist nicht mehæ Borfhandamit- awsgelóit, Die Firma if erloschen. | der Bestimmungen über die Verwendung Ubez Bt On und imnébesandere guch Amtsgericht. Franz Frankenbach, Elektromeister in | Handol2gesckäft ist auf den bisherigen Ge- | Leykamm Hotreiben Der E Osfar | Paul Schule, Ingenieur, Charlottenburg. mein\afblid, mit einem ber vorbezeichneten | alico bder Gesa; zum Vorstandsmit | Bei Nr. 46652 Kommanditgesellschaft | des Reingewinnes (S 5) geändert. Ber | mit allen Rechten und abgesbojsenen Ver- 5 Schilosborn i, Taunms. fellschafter Willy Knab, Kaufmannu gu | Shpedevt ander SaufmamrKarl Leytamm ! Zur Vertreama der Gesellschaft find nur oder der beveits im Handelsregister ein- | alicd (Divektor) ift erman: General | Nudolf Kuapver, Neukölln: Der | Nr. 15 38599 Neichsfleischstelle Ge- | trägen in die neue Gesellschaft Vrgan!/as ; C O E a2 1909 Afchaffenburg, den 30. März 1920, | Bad Wiloungen, übergegangen, der es | beide n Bayreuth, seit 1, Januar 1920 | beide Gesellichaßter im Gememschaft be- ; getragenen -Gefamtproßuriften ODeéoar | direltor Soul Waller in Berlim-Wil | Sommanditist Magistratssekretär Otto | fc{häst3abteilung, Gesellschaft mit be- | tions und Mevisrons Treuhand Gesellschaft B C1009) Antlsgericht Registergericht urter unveränderter Firma gls Einzel- | mt dem Sive in Bayreuth in offener | vechtigt. Nv. 63 598, Erste Deutschz Vaehr, Hermann Böker, Ecnfk Moriß | mersdorf. Bei Nr. 571 Glektricitäts- | Peer, Neukölln, ist aus der Gesellschaft | schränkter Hafluug: Die Prokuva des | mît beschränkter Haftung ein, und zwar zum A LES (NOreineras. e O att 8 Faufmans fortführt. Der Uebergang T Handelsgesellschaft einen Großhandel in | Iugoslavische Handelsgesellschaft S. Eisenheimer Anuquft Hartenfels, Markus | Lieferungs-Gefellschaft mit dem Süße | ausaeshieden, Bei Nr. 47 095 Georg | Wilhelm Hermann ist erloschen. Gejamt- | Betrage von 19/000 Neunzehntausend „Bei der SEONENIGIEN igeellschaf! R, Ea ctlknang, R R im Betriebe der offenen ‘Handelsgesellichaft | Laken und Fraben und eine Heidelber j 1 O & Co., Verlin. Offene Hirsch, Wilhelm Palme, Car! Schwabe, | zu Verlin: Das Vorstandsmitalied In- | Butter Alwin Hirsch & Co. proëburisten find Walther Grüßner, Berlin- | Mark, fo daß seine Einlage mit 19 000 6 rishe Slel L E O T Si bein Handelsregister für Cingel- | seit dem V1, Februar 1920 begründeten | weinkelterei. | Handelsgesellschaft seit dem 18. Dezember Julius Sündermann, Walther Voigt, | genieur Albert Hempel im Berlin is ver- | Fabriken für Feld- nud Klein: | Zehlendorf, Gerhard Kellinghusen, Char- | belegt ift. Nr. 17 804, Grundftücks- «l A Dae A E l firmen wurde heute bei der Firma Robect | Forderungen und VerbindliFeiten it ber _9) ‘Die offene Handelsgesellsdaft OSfar | 1919. Gesellschafter find: Simon Sertié, Heinrich Wild berechtigt ift, Die Gefamt- | storben. Bei E 00 Poldihütte, | bahnen-Bedarf, Berlin: Der Dr. | lottenburg. Je zwei Geßamtprokuriften gefellschaft Netiftädtische Kirchstraße H l E can M Seweizer, Lederfabrik in Vactnang, | dem Erwerb des Geschäfts durch Kaufmann | Speeext, dahier, hat sich aufaelöft, Der | Kaufmann, Zemun (Semlin), z. K. Berlin, profura des Saufmanns Willi Tendllau ist | Tiogelgufestaßl-Fabrik mit dem Sihe | Matthias Futter, Charlo ttenburg, Hat | Éönnen gemeinfam die Gesellschaft ver- (L und 2 nrit beschränkter Haftung. Nel [&bHH 1 ul aufgeho Ug 08 eingetrage: Willy Knaß ausgeschlossen. Drogist Burkard Hillenbrand, bahier, führt ; Albert Bolle, Kaufmann, Berlim-Frie- erloshen. Vei Nr. 52565 „Der Film- | u Wien und Zweigniederlassung zu jeßt Einzelprokura. Bei Nr. 50442 | treten. Kausmann Thomas A. Thomsen. | Sih: Berkin. Gegenstaad des Unter- Ansbach, den 30. Márz 1920, Prokura ist erteilt dem Kaufmann Marx | 2) bei F. M. Kipp, N. Wildungen: |das bisher von Oskar Speckzrt und Karl | denau, Wilhelm Reinhardt. Ingenieur, autor“ Agentur m. Kommission | Berlin unter der Firma: Poldihütte, | Saudels-Kontor Graf, Wagner «& | ist nit mehr Geschäftsführer. Kaufmarn | nehmens: Dex Cnwverb und die Verwertung Amtsgevicht, Hartmann in Backnang. _| Inhaber jet: Wilhelm Paar, Kaufmann | Leykanmm, dahier, botoiebene Handels- | Berlin-Schönebera, Zur Veribvebung der Heyn, Wächter & Co., Berlin: Die | Tiegolgufestahl-Fabrik Berlin: Je |Co.,, Verlin: In St. Gallen | Franz Schwoon 1st nunanehr allemiger Ge- | der Grundsbücke Neustädtische Kirchstr. L E P IERS a Den 29. März 1920. | zw'Bad Wildungen, Der Uebergang dev in | geschäft unter der Firma „Drogerie j Gefollichaft ift nur der Gesellschafter Wil- Firma lautet jeßt: Agentur u. Com- | zum Mitgliede des Verwaltungsrats ist (Schweiz) ist eine Zweigniederlaffung | \{äftsfwührer. Bei Nr. 16 845 Traas- und 2 zu Berlin. Das Stammkapital be- Ansbact, [2500] Amtsgericht Vackuang. dem Betriebe des Geschäfts begründeten | OsSfkar Syectert“ fort. i helm Reinhardt ermäctint. Bei mission Heyn, Wieczorek «& Co. Der | ernannt: 1) Dr. Otto Feilchenfeld, Direk- | errictet. Bei Nr, 52 811 A. Hirsch: | ocean Film Cv. Gefellschaft mit be: | trägt 20000 4. Geschäftsführer: Kauf- Handelsregistereintrag. / Landgertchtsrat „Hefele n Forderamgon und Verbindlichkeiten ist bei | 19) Johann Uebelhal, Vaytzzenth. Ny. 72 Verustein «& Co., Berlin: Buchdrucker Josef Wieczorek ist in die Ge- | tox der Böhmischen Esfkomtebank, Prag, | feld & C 0., Berlin: Die Gesellschaft | fehränkter Haftung: Durh Beschluß | mann Gustav Nems un Berlin. Die Ge- Bei der Firma „Georg Lauer“‘ in ic Ga dem Erwerbe des Geschäfts dur den [Dem Kaufmann Konrgd Nürnberger in | Zet: Ojssene Handelsgesellschaft seit dem sellichaft als persönlich haftender Gesell- | 2) Heinrich Bölshkibek, Öberdirektor | 1 quigelöst. Der bishevigo Gesellschafter | vom 19. Dezember 2919 ift ver Gesell- | sellschaft ift eine Gejellschaft mit beschränk- NAüusbvach wurde cingetragen: Der bis- Backnang. [2557] | Kaufmann Wilhelm Paar ausgesdiloffen. | Bayreuth ift Vrofura erterlt. #1. Sonuar 1920, . Der BanLier Georg [after eingetreten. Der bisherige Gc\ell- | Stellvertreter der Aivnofteneka Banka, Arthur Jacobi ift allemniger Inhaber der | schaftsvertrag feinem ganzen Umfang nach | ter Hastung. Der Gesellschaftsvertrag ist herige Jnhaber- Georg Lauer hab das |" F Handelsregister für Gesellschafi! 3) bei Vaul Pafch, N. Wildungen: 11) Unter der Firma „„Autogen-Ju- } Bernstein ift im das Geschäft als persönlich {after Filmauter und Slatftsteller Leo- | Prag, 3) Lattsllew Novak, Direktor der Firma. neugefaßzt. Gegenftand des Unternehmens | am 22, März 1920 abgeschlossen. Als nicht Handelsgeschäft an feine Söhne Albert firmen wurde beute cinoctragen: Inhaber jeßt: Felix Pusch, Buchhändler | dustrie Anton Aichinger““ lheireibt der | haftender Gesellschafter eingetveten, Die pold Wächter ist aus der Gefellf@aft cus- | Firma Novak & Inalhn, Prag. Bei Berlin, 4. März 1920. rit jezt einev der Betrieb von Film- | etngebragen wird veröffentlicht: Deffent- ind Paul Lauer, Kaufleute in Ansbach, | Schwäbische Mbbelindustrie, | zu Band: Wisbamgen. Kaufmaun Anion Aichinger in Bayreuth | Prokura des Georg Bernstein i} er- geschieden, Gelö\{t sind: Nr, 43 502 | Nr. 1859 Carl Srnft Co., Aktien-| Amtsgericht Berkin-Mitte. Abt, 90. | gescäften aller Art, insbesondere die Ein- | liche Bekanntmachungen erfolgen nur dur übergeben. Dieje betreiben dasselbe unier Akdiengesellschaft, mit dem Siß in! 4) Verkehrs- und Retisebuxean, | seit 1. Januar 1920 einen Handel mit } loschen. Die Prokuxa des Willy Bernstein Georg Korn Lederwavren-Fabrik, | gesellschaft mjt dem Süte zu Verlin: und VuSfuhr von Films some aller damit | den Deutschen Reichs- und Preußischer der bisherigen Firma mit Wirksamkait | Myrrhardt. Der Siß der Gesellschaft | Vanl Pusch, Vad Wildungen: Die | Apparaten, Armghurezr und Zubehör für ¿ bleibt fibr die offene Handelsgesellschaft be- Berlin. Nr. 36037 Färberei «& | Die am 22. Met 1919 beschlossene Henab- j „oa (in Verbindung \tehendew Geschäfte, ins- | Sbaatsanzeiger, Nrw. 17 802. Vefa vom 1. April 1919 în offener Handels wurde von Cassel nach Mnrrharvt | Firma it erloscen, Las autpgene Schweißer und Schneiden ? stehen. Bei Nr. 11 154 Büttuer «& chem. TSafchanftalt Nichard Kramm | seluna des Grundlavttals ist erfolat: das | Berlin, i 25721. besondere Üebeytecge! äfte. Sind me Gesellschaft mit beschränkter Haf- gesellschaft fort. (Leder- undRolwarengroß- verlegt. / l | 9) Nen eingetvagen: Verkehr8- uad | sowie Squerstofsgeräten für telzuische und | Neve, Berlin: Witwe Margarete Nachs. Sieber «L Seubert, Noinicten- | Gunndkopital beträgt iebt 750000 46,| In unser Handelsregister B ift am Geschäftsführer bestellt, so exfolgt die - ¡tung Berkiuer Fabrik photographi- bandel. Geschäftslokal: Dberer Markt 38 Gegenftand des Unternehmens, dessen | Reisebureau Fekix Pusch, Bad Wil- | medizinische Zwecke in Boyreutl, j Nebe, Berlin, ist alleinige Inhabevin, dorf-West. Nr. 2072 Berliner | Ferner noch die dur dieselbe Versamm- | 12. März 1920 eingetragen: Nr, 17 756. tretung dur zwei Gesthäftéführer oder | fcher Paptere. Siß: Berlin-Schöne- in Ansbach) Dem, Kaufmann -Konad | Dauer auf eixe “bestimmte Zeit nicht be- | dungen. Juhaber: Felix Pusch, Buch- | 12) Unter der Fixma „Gebrüder | Bei Ne. 27518 Chriftian Kunt, ; Waarenfpeiter Emil Neiwald, | ma weiter besbfossene Abändevung des | Moras «& Veltmann, Hermosappa- | „nom Geschäftsführer und einem fstell- | verg. Gegenstand des Unternehmens: Be- Lauer .in Ansbach ist Prokura in der schränkt ift ist die Fabrikation u. der | händler zu Bad Wildungen. Fus“ betreiben der Saufmann Anton | Verlin-Schöneberg: Jeßt: Offene } Berlin. ; Wortlauts der Saßung. Nunmehr zer- | vatebau Gesellschast mit beshräuk- vertretenden ftsfübrer oder gemern- | trteb einer Fabrik für photographische Weise erteilt, daß derselbe allein für die f Rertrieb von Möbeln u. alken sonstigen | Vav Wildungen, den 23, März 1920, {Fuchs und der Ingenieur Ludwig Fuchs, ;¿ Handelsgefellkchaft seit dem 1. Oktober Verlin, 17. März 1920. fällt das Grundtavital m 750 Stück je aaf | ter Saftung. Siß: Berlin (Bezirk des | (haf lèch durch einea Geschuftssührer oder | Papiere und die Vornahme aller zu diesem Gesellschaft zeichnen darf. ; zur Ausstattung von Wohnungen ge- Amtsgericht. IL. ‘beide in Bayreuth, in offener Handels- } 1919, Dep Kaufmann Oscar Neach ist Amtsgericht Berlin-Mütte, Abt, 90. | don Inhaber und über 1000 f lautende | Amtägerichis Berlin-Mitle). Gegenstand | fisllpertretenden Gechäftsführer und einen erforderlichen Geschäfte. Das Ansbach, den 30, März 1920. Hörenden Gegenständen, sowre die Vor- j gesells{aft im Bayreuth ein Handels- lin das Geschäft als persönli haftender Aktien. Bei Nx, 1615 Gakvanische | des Unternehmens: Der Bau und der Ver- riften. Der mann Bruno Nor- |Sdbammlapital beträgt 20 000 4. Ge- Amtsgericht. j ‘Gandlunasaeldätte, bie biermit | Räirw 25611] getchäft (Smgenieurbüre, Verttuf- uon Ver- | Gescllscafter eingetweten. Dem Walter Berlin. [1917] |Metall Papier Fabrik Actien-Gejsell- | trid der nah der Patentannekdung | 2+ Meter, Berlin-Stealißz, ist zum Ge- | \{äftsfthrer: Kaufmann Wilhelm Mooß nahme aller Handlungsgeschäfte, die hiermit | Biirwalde, N. M [P i g h tr Do S : C. : l i: y , g E i : Trt er, 2 ! um ang y ; R en i in mittelbarem oder unmittelbarem Zu- | Jm Handelöregister A ift heute bei der j brennungékraftmaschinen und Kraftgasan- | Harmeni na, Berlin-Schönebeva, ist Pro- In unser Handelsregister Abteilung B | schaft mit dem Sie m Berlin: Kauf- | S. 37038 V/& h unter dem Warenzeichen | Htftsilhner, der Kaufmann en Gber- [in Berin-Friedenau. Die Gesellschaft ist 'Ansbach, [2551] | fammenbange ftchen, inébesondexe auch die | unter Nr. 46 eingetragenen Firma Otto | lagen, Handel mrt chomißchen und tecmni- | fitra erteilt. Bei Nx. 41268 Hugo ist heute eingetragen worden: Bei Nr. | mrn Cavlo Weykand im Berkin-Wilmers- | „Hermos“ und a den Auslandspatezten, | t Hübsch, Berlin, ist zuan stellvertre- | eine GesellsWaft mit beschränkter Haftung. * Handelsregistereintrag. __ [Beteiligung an auderen Ünternehmungen | Görner zu Värwalde Nm. vermerkt: | {en Produkten, Deckung des Jndustric- | Göseke, Delikatessenhaus, BVerlin- 1586 Max Hasse & Comp. Aktien- | dorf und Diplomingenieur Huao Du Bois | die bereits erteilt sind M | eden Geht rer bestellt. Dem Friß | Der z trag ist am: 14. Februar Be der Fivma „Mittelfränkische Oel- | «feier oder ähnlicher Art. Die Firma lautet jeßt: Wegener «& | bedarfs) j Friedenau: Die Finma lautet jebt: gesellschast, Siz Berlin: Nah dem | in Zehlendorf4Berlin ift nit mehr Vor- | Apparate für automatisce Kanal- Und Langeuscheit, Berlin, is devart Gesamt- | und 11. März 1920 abgeschlossen. Sind Fett- & Farbenindustrie Verolzheim | Das Grundkapital wurde um den Be- | Fendler fr. Otto Görner. Die Firma | 13) Firma Alfons _Mauerer Vay- Bernhard Fieguth, Delikatefsenhaus Beschluß der Aktionärversammlung vom | ftandsmitalied der Gesellschaft: Ingenieur | Klosettspülungen, für Mefsurg städtischer Vpahina Chart, daß er M Gesellschaft zu- | mehrere Gefchäftäfühver bestellt, so erfolgt Lazarus Herz“ in Verolzheim wurde | trag von 300000 4 erhöht. Die Aktien | ift eine offene Handel gesellschaft. Per- | reuth. Unter dieser Firma betreibt der | Kaiserallee. Inhaber ießt: Bernhard 21. Februar 1920 bildet den Gegenstand | Geora Giese im Berllim-Lichiterfelde ift zum | und Fabrüfabwäsfer, für Beschickung biobo- | sammen mit einem Gesläftsführer oder | die Vevtretung durch zwei Geschäftsführer eingetragen: Die bisherige Firmeninhaberin | werden zu 110 % ausgegeben. fönlih haftende Gesellschafter sind der | Kaufmann Alfons Mauerer in Bayreuth | Fieauth, Kaufmann, Berlin-Friedenau. es Unternehmens: Erwerb und Betrieb | Vorstand ernannt. gischer Tropfkörper usw, fowie anderer in | tielpertretenden iftlführer vertreten | oder durch einen Geschäftsführer in Ge- Johanna Herz, Waufmanuswitwe ün | Den Gesellschaftsvertrag ist am 29. März | Buchdrucker Otto Wegener und der Re- seit 1, Juli 1919 eine Büro-Artikel-, Bei Nr. 47342 Friedri 28. Krause, der von der offenen Handelsgesellschaft in | Berkin, 24, Mär 1920. diefes oder ein_ anderes Gebiet fallender | Faun, Bei Nr. 17555 Terra Film- | meins{aft mit einem Prokuristen. Als Verolzheim fühct mit Wirksamkeit vom |1906 festgestellt mit aeuer Fassung vom | dakteur Reinhold Fendler, beide zu Bär- | Papier-, Schreib- und Kugwaren-Groß- Berlin: Die Prokura der Alwine Firma: Mar Hasse & Comp. zu Berlin | Amtêgerèicht Berlin-Mitbtbe. Abit, 89. Gegenstände. Stammkapital: 20000 4. | verkeih Gesellschaft mit beschränkter | nit eingetvagen wird veröffentlicht: Als 1. Januar 1920 das Handelsgeschäft | 955 Februar 1920. walde Nm. Die Gesellschaft hat am | handlung in Vayxeuth. E j Krause, geb. Stegemann, bleibt auch für betriebenen Maschinenfabrik. Die Ge- : L Gesäfsführer: 1) Ingenieur Ferdinand | Haf : Durch Beschluß vom 10. März | Ginkage auf das Stammkapital werden in sammen mit ihn Söhnen, den Kauf- | Mitglieder des Vorstandes sind: Georg | 1. Januar 1920 begonnen. Zur Ver-| 14) Das von der. Kürschnermeisters- \ die offene Handelsgesellschaft bestehen. :Vsdaft ift beredtiat, fi an Unterneh- | Berlin. : „„, [2569] | Moras in Berlin-{Friedenau, 2) Kauftnann 1920 ist der Gefelschaftäver 9 ändert, ¡die Gesellschaft eingebracht vom Gesell- / lei ten Max Herz und Wulli Herz in | Handtfe, Betricbsleiter in Siutigar#- | tretung der Gesellschaft ift jeder Gejell- wiliwe Joancite Kling, dahier, unter der { Gelöscht sind: Nr. 48 698 L, Fürsften- mungen, deren Betrieb zu ihrem Zwecke| In unser Handelsregister A ift heute | Adolf Veltmann in Sommerfeld. Die Kaufmann Bernhard Cohen 1st zum wei | hafter Louis Langebartels unter Anrech- Berolzheiuu unter der bibherigen Firma in | Gablenberg, Adolf Möller, &aufmaua in | schafter ermächtigt. Firma G. Kliug in Bayreuth betriebene } berg & Schwarz Engros- und Ex- in Beziehungen steht, in jeder Form zu | folgendes eingetragen worden: Rr. 53 689. | Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- | eren Geschäftsführer bestellt. nung von 12000 auf seine Stammein- offener Handelsgesellschaft fort. Stutigart, Karl Bechtold, Jnnenarchitekt | Bärwalde N. M., den 26. März 1920. |Pelz-, Nauchwaren- und Fellgeschäft wird j Þort-Abteilung der „Viktoria Apo- beteiligen. Ferner die in derselben Ver- { Jakob Jfak, Berlin. Inhaber ist: | schränktor Haftung. Der Gesellschafts- | "WVerlin, 2%. Män 1920. lage: die Maschinen zur Herstellung von Ausbvach, den 31. März 1920, in Stuttgart-Gablenberg. Amtsgericht. eit 1. September 1919 von dem Kürsc- | theke, Berlin. Nr. 2369 Ernft sammlung noch beschlossene enisprecende | Jakob Jak, Kaufmann, Berlin. | vertrag is am 27. Juni 1919 und 13. Se- Amtsgericht Beulin-Mitte. Abt. 122. | photographischen Papieren, die er von der Amilögericht. “Die Vertretungsbefugnis dieser Vor- ermeFer Kaul Mng Lane «URNe De 1 LUREE, E ie N ITRDTE bänderung der Saßung. Bei Nr. |Nr. 53600. Breitkrens & Co., | bvuar 1920 abgeschlossen. Jeder der beiden Firma Dr. C. Schleußner evworben hat. fiaudsmitglieder ist dahin geregelt, daß je | Bartensteiu, Ostpr. [2562] | biSbertoen Firma fortgeführt i ¡ «& &ie., Verkin. a 1611 Singer Co. Nihmaschinen Act, | Verlin-Wilmersvorf, Offeue Handels- | Geschäftsführer ift allein vertretungs- Z : Oeffentliche Bekanntmachungen der Gefell- 'ansback [2502] vei Mitglieder zur gomeinschaftlichea | Jn unser Handelöregister B Nr. 4 _ ist | - 15) Firma J. S. Voehmer, Bay-} Berlin, 10, Män 190. n Gef., Siß: Verkin mit mehreren Zweig- | gesellschaft seit dem 18. Februar 1920. | bevehtigl. Die Gesellschaft dauert Weviin. N __ [1920] | saft erfolgen nur durch den Deutschen f R c its Vertretung u. Zeichnung der Akliengesell- | bei der Aktiengesellschaft Oftbank für reh, Da bisher von bem Far anten 4 Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 90, niederlassungen: Zum Vorstandsmitgliede Gesellhaftor sind: Kuct Breitkreub, Ju- 9 Jahre, wenn nichi vor Ablauf Dieffer | In das Handelsregister Abteilung B ist | Neichsanzeiger. Nr. 17 803, Verliner Die Kaufleute Ludwig Thonvart und | schaft befugt find, . : i Haudel uud Gewerbe, Pofen, ann Zcbaftian Boehmer tn E. 2 E E D1E ist ernannt: 1) Hermann Behrmann, Det- | sballateur, Beplin-Wilmersdorf, Rudolf Beit durch Gesellschaftsbes{luß ihre Fort- heute eingetragen worden: Nr. 17 797. | Autobedvarf Gefesfrhaft mit be: Johanna Christof Loeblein in Uffenheim } Die Berufung der Generalversammlung | Zweigniederlaffung Vartenftein, j detriebene Handeléges eit 19, 756- ¡ erlin. t q [1915] rektor, Berlin-Nicolasse, Y Wills |Umlaufi, Glokiromonteur, Berlin-Schöne- | ebung befczlossen wird. Als ncht ein- | Heilmann «& Littmaun, Verlin, Ge- | schränkter Saftuug. Siß: Verlin. Detreiben mit Wirfscanfeit vom 1. April | der Aktionäre findet na der Bestimmung | folgendes eingetragen worden: E j oruar 1920 von dem n Hans } Jn unjer Handelsregtster A ut euie Starcte, irektor, Kein Breefe bei | berg. Zur Vertretung der Gejellschaft | getragen wird voröffentlicht: Als Einlage | fellschaft mit beschränkter Haftung. | Gegenftand des Unternehmens: Der Ver- ' 1990 unter der Firma „Thorwart «& {des Aufsichtsrats in Stuklgart oder in | Die Prokura des Friß Cageling ist er- | Boebmer in Bayreuth unter | N CLDEN } Folgendes eIngerragei „worden: ZCT. 9d Di L, Wittenberge, Bez. Potsdam. Bei Nr. [r nur der Gesellschafter Kurt Breit- | auf das Stammkapital wird in die Gesell- | Siß: Verlin. Gegenstand des Unter- | trieb von Nutobedarf und ähnlichen Ar- Loebleiu““ mit dem Sibe in Uffenheim Murrhgrdt statt. Die Berufung geschieht loschen. § 4 der Saßungen, beir. Be- “Firma fortgeführt, Gegenstand des Unter- Seinriz Koschminski, Apotheker, 1830 Königliche Vorzellan-Mauu- | kreuß ermäctiat. Nr. 53 691. Hulda | {aft eingebracht vom G ellsafter Moras nehmens: Das Baugeschäft nebst allen ein- |téfel. Zur Erreichung dieses Zweckes i E factur, Sig: Verlin: Die Eintragung ' Junghans, Berlin. Jnhaberim: Klara die ihm z wen Necbte an folgenden sck{lägigen Unternehmungen gi betreiben,