1872 / 127 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| E E

franz. Staatsb., alte 2943 bez.

M

Franz. Banknoten 80% bez.

(R. v. Deer).

Prioritäten. Banken. | Industrie-Papiere. # Div. pro|1870/1871 / Div. pro|1870/1871 Amaterdam-Rotterdam ..|5 | 1/1. Nrâd.Gr.Cr.-Bk.| 4 | 8 4 | 1/1. 11145B Dortmund. Union| | |—| {1095bz@ Boxtel-Wesel .…......--- 45/1/1 u.7 . junge| | [4 | L. [103bz B Eckert Masechinb.| | |5 | 1/4. G Hollind. Staatsbahn «…..-.|5 |1/1u.7 de.5%Hyp.Anth.| | |5 1/49.10/101{bz& JEgells Masch. .….| | 5 | 1/10. bz G Lundenburg-Grussb. ...-- 5 [1/3 u. 97 Oberlausitzer Bk. | 10% |4 | 16/10. [1045bz Egest. Saline.….| | |5 | 1/1 107bz G Alabama u. Chati. garant.\8 |1/1u. 7|67bz est.Disch.H.-G.| | |—| |- Egest. Ultramar.| | |-| zZ7 Calif. Extension....-..--|7 | do. Oesterr.-Ital. Bk.i i |—| |- Elb. Eisenb. Bed.| 9 |5 | 1/1. -1103%bz & Chicago South. West. gar.[7 |1/5u11/92 Oest. Wechsl.-B.| | |—| 7 Färberei Ulrich.| | 10 |5 | 1/10, [1065B do. kleine|7 | do. Oldenburger | [4 | 1/1. [125bz Förster .…...... 9% | |5 | 1/7. [127bz@& Fort Wayne Mouncie .….|7 |1/4u10/53 G Ostdeutsche Bk.| | |4 15/11. [102bzG |Frankf.Bau-Ges.4 | 1105%bz G Brunswick.....-...-.-.-- 6 | do. Osidentsch.Prod.| | |5 | 15/3. |88bz Friedr.Wilh. Str. Cansas Pacific .…...--+--- 7 [1/5u11 Ostd.Weehs.V.B| | |—| [906 (Bauver.U.d.L.)} | |—| *bz G Oregon-Calif.….…..----.+- 7 [1/4u10/69 Paris.Makler-B..| | 19 | 18. F Georg Marien B.| 8 | 5 1/7. 253% B Port Huron Peninsular .…|7 |1/5 u11/44%bz „Disk. B.| 9% (9/1 o16 1/1. 1128 G Glauzig Zuckerf.| | |—|_— 99bz G Rockford, Rock Island .…|7 [1/2 u. S|4lbz ankver.| | |5 | 20/12. [109B GreppinerWerke| | 9 25/11. 11075 G South-Missouri .…..---.+.- 6 [1/1 u. 7|74%bz os. Wechs.40%| | |4 | 1/4. |935bz G Gummifbr.Fonr.| | |5 | 1/10. bz & Pori-Royal.…….….…..----- 7 [1/5u11/56 & Prov. Disk. Ges.| | |5 | 1/12. |142%a34b G do. Volpiu.Schl.| | |5 | 15/12. |81bz St. Louis South Eastern.|7 |1/5u11/74 bz Prov. Wechslerb.| | |5 | 1/2. [110%bz 6 Hamb. Wagenb.| | 9 1/7. [1155bz Central-Pacific... .-.---+- 6 |1/1 u.7 Rostock. Ver. Bk.| | |4 | 15/11. [100#5bz G Harpen.Bgb.Ges.| 15 | |5 | 1/7. [289 B t Oregon-Pacifie....-.-+++- 6 | do. Süchs. Bk. Verein| | |5 | 15/3. 1103 G Heinricksball...| | 8 |5| 1/1. 26beQ St. Joaquin..--...+...-- 6 Schaaff. B. Ver.| 8% | |4 | 1/1. 172%bzG |[Henrichshütte ..| B35| |9 1/1. [1115bz G Springfield-Ilinois .….---- 7: (1/2 0.8 Stett. Makler-Bk.| | |4 | 1/11. [1015B Hermsd. Poril. F.| | |5 | 1/11. 190B orris EsseX. e... 6 1/1 u. 7 Thüring.Bk.Ver.| | |% | 1/11. 1015bzG& |[Hoerd. Hütt.-V.| | | 1/1n.7./1285bz Türk. Austr.Bk..| | |—| [724;bz G Kiel. Brauerei..| | |-| 7 Warsch. Kom. B.| | 8/, 4 [1/1 u.7.114B |Königsb. Vulcan| | 10 |5 | 1/1 104etwbz I Westfälische 71 84 1 Köpn.Chem.Fab.| 10 |5 | 1/1. [93%bz Wiener Börs. B.| | |9 | 1/1. (67bz & Körner .......« a E R Banken. do. Makler-Bank| | |5 | 1/2. |83{a4bzG JKöhlemann..... | 5 |20/10. [102B Körbisdorf —_-|— |—l [97bz G M Kramsta «...--.. —|— l HOSDS Div. pro/1870/1871 | Landerw.u.B.-V| | 40 |5 | 1/41. [1556 A |— M U e 6 lo l L E o-Disch. Bk.| | /L e-Papiere. eopoldshall .….| | 15 5 | 1/ ‘Antwerpen Bank| | 5 | 1/1 Inder Ta Âs. Vereinig | |—| 11 106{bz G Ausíro-Ital..…….. |— |—| Div. pro 1870:1871 . Magdeb. Baubk.| | |— |%bz 6 Badische Bank .| | 5 4 | 1/1. [11356 A.Ges.f.Holzarb.| 6% | 1055 | 1/1. |106B Mgd. F.-Ver.-Q.| 3934| 45 4 . 11037B Baseler Bank .…| | |—| [109556 A B. Omnibus-G.| 43 | 6 |5 | 1/7. 1151bz G6 Magdeb. Gas...|5%| 7 4 | 1/1 127 B Bk.f. Rhein. u.W.| | |4 |31/10. H102etwbz G [Adler-Brauerei .| 6 |5 | 1/10. [7456 Maszch. Freund .| | |5 | 24/5. |91%bz G do.f.Spritu.Prod.| | |— 15/3. 190bz G Ahrens’ Brauerei| | S |5 | 1/10. 956 de. Woöhblert| | |5 | 1/2 98bz B Berl. Gen. Bank.| | |5 | 1/2. 10862 G lAlbertinenhütte.| | |5 |15/11. 100% G Nhm.Fristera.R.| | |5 | 1/42 S7bhz G do. Kommiss. B.| | |5 | 1/2. |11lbzG& jArthursberg .….| | 5 | 1/9. 946 do. Löwe...... | [5 | 1/41. [109jbz& do. Lomb. Bank| | |5 | 1/1. 925 B Balt. E |— |—| P77B do. Pollack&Sch.| | |5 | |T7bz do. Prod. Makl.B.| | |5 (10/11. [111%bz G6 do. DOpros| 1] 27 9Getwbz G [Neptun .….....| | |—| L [79 G do.do.u.Hand.B.| | |4 |27/11. |955bs&@ |Bauges. Plessner| 5 | 11 5 | 1/1. [1123626 [Nienburger..- —|—|—A 2B Brschw.Hann.B.| | |4 | 1/2. [10óbz 6 do. Königstadt| | |5 | 1/1. 89bz G Nolte Gas-Ges..| 5 | |5 | |l05bzG do. Makler-Bank| | 265 14 | 15/12. |— do. Hofjäger| | |5 | 1/2. |815bz 6 Nordd. Papier .| (8/5 | 1/1. j914B Börs.B.f.Makl.G.| | |5 | 1/12. 963bz B do. Thiergarten| | |9 1/1. 111756 Oranienb. Ch. F.| | 8 5 1/1. [88 B Bresl.Handels-B.| | |—| |- T Bazar …….......- | |5 | 1/4. [1115bzG [Osnabrück.Stahl.| | 5 | 1/7. |965bz do. Makler-Bank| | |5 |15/12. 143/bzB fBelle-Aliiance ..| | |6 1/3. 1876 do. junge| | |— 1/1. |97bz do. Mkl. Vereins.| | |5 | 1/2. 1226 Berg. n, Bergw, |— 5 | 111. H114baB TWappenfabt. «1 T7 1005 G6 do. Prov. Disk.B.| | |—| |- Berz. Märk. Ind.| | |5 | 1/12, [1045bzG |Pinnauer s bt buciet Mb P S do. Wechslèrbk.| | 12 |4 | 1/12. [124bzG jBerl. Aquarium.| 35 55 [4 | 1/1. [1185bzG [Pinneberg Union| | 5 | 1/1. [101bz G Brüsseler Bank.| | |6 | 1/11. |106%B do. Bau-Verein| | |5 | 1/2. |89bz 6 Pomm. Masch..\ =— 1 H T Caro-Hertel.…..| | 15 | 15/2. 109bzG do. Bock-Brau. .| | 8%, |5 | 1/10. 92%bz G Redenhütte....« Ea l 2/4610 Centralbank f. H.| | |5 |25/11. [1065bzG jdo. Br. Friedrh. | 87/5 | 1/10. [105B Remsch. Stablw.| | |—| 99ibzG do. für Bauten| | |5 | 1/2. 11026 do. Br.Schönebg.| | 74/5 | 1/1. 73%bz Renaissance-G..| 5% 95 |5 11/1 u.7]— Chemnitzer B.V | | |5 | 1/1. [108B do. Centralheiz..| | 1955 | 1/3. |116%bz Rhein. Bau-Ges.| | 102%bz G Cöln. Wechsl. B.| | |4 | 20/12. [100 G do. Centralstr. G.| 5 | 5 |5 |1/lu.7./119%bz B Rhein. Westf.Ind| | |5 | 25/10. 152zbz Commerz.B. Sec.| | 14 | 1/1. [119bzB de. Holz-Compt.| | |—| 7 lggetwbz B [Rostock.Schiffsb.| | |5 | 1/10. |927bz & Din. Landsm. B.| | |4 |versch.[104bzG jdo. Immobil.-G..| 0 7 |5 [1/1 u.7./100 G Rostock. Zuecker| | |5 | 1/4. 11016 Danziger Ver.-B.| | (4 | 1/10. 1022bz G |do. Papier-Fab..| | 9% |5 | 1/1. |887bz G Schaaf Feilenb..| | |—| BLl&bs Dessaner Credit.| O0 | 4 |franco.[13¿bzB do. Passage-G. .| 6 | 6 |6 1/1 0.7./1136bz@ Schles. Wagenb Deuitsch. Nat. Bk.| | 5 | 1/1. [102bz do. Pferdeb... 8 | 1455 | 1/1. |250bz G Schmidt s He aci A L 1885 G Deuiseh: It. |— l Te28 do. Porz. Manuf.| | 10 |6 | 1/7. [104bz Sehles. Wollw. .| | |—| 15/10.|— Deutsch-Oesterr.| | 14 |5 | 1/1. 120%bz do. Vulcan 1 10.1 1/1, MLD Sächs.Kammg.S.| |— 5 | 7 —- Dresd. WechsÌì.B.| | |4 | 1/1. 109B do. Wasserwk. .| 10 | 10%|—| franco.|17% G Schönherr ......| | |—| [7 —- Elberf.W.u.D.B.| | —|—| [106%bz Birkenw. Ziegelei| | |—| 89bz G Schwendy...... =— | T4044 1/4. [894 G Engl. Wechs. Bk.| | |—| 37{bz Bochum Bgw.A.| 6 | 19516 | 1/1. 127 6 Solbrig .…..-... A /4. 1106bz G Essener Bank .…| | |4 | 1/1. [104bzB do. do. B.| | 0 4 | 1/1. [166bz Sozietäts-Brau..| | |64 1/10. 656 Franz.-Ital. Bank| | |5 | 15/2. |645bz B do. Gussstahl.| 10 | |4 | do. [1945bzB do. Prior..| | 6 |6 | 1/1. |1014bzG6 Frakf Wechsl.B. | (5 | 1/12. [11226 |[Böhm.Brauh.-G.| 7%| 5 |5 | 1/1. 93 B Spiegelglas | |—| 1/0. [1056 Gera.Hdl.u.Cr:B.| |— |—| 1025bzG IBolle.…………...... ——| «15 ] 1/10, 44H08 Stassf. Chem. F.| | |5 | 1/19. |97etwbz Hann. Dise.W.B.| | |5 | 15/2. |975bzB Boruss. Bergw..| 12 | |5 | 1/1. 320B Steinhaus. Hütte| | |5 | 1/1. 1016 Hessische Bank.| | (4 | 5/4. |974/bzG Brau. Königstadt| 10 |5 | 1/10. [102bzG |Stobwasser .…... | 15 | 1/11. |82etwbz Int. Bank. Hamb.| 91/,/5 | 1/3. 11185 6 do.Friedrichshöh| | 94 |5 | [1105bz Tabaksf. Prätor.| | |5 | 1/1. 1006 do. junge| | |5 | 1/8. 11176 do. Schultheiss .| 5 | 1/10. 1845 & Tapetenfabrik..| | 5 | 1/9. /102B Int. Hand. Gesell.| | 4 1/3. [1015bzG Bresl. Bier Wisn.| | |5 | 1/10. B Thiergart. West.| | |—| 77¿B Königsb.Ver.Bk.| | 11 #4 | 11. 113% 6 Bresl.Wagg. Fab| | 7 |5 | 1/1. |98B Thür. Eis. Bed.| | |5 | 1/12. |1755B R I | 4 | 1/1. 110756 Bresl. W aggonb. Victoriahütte |— 1 15/2. 19kbe G Kwilecki....... |— 0.1 VILF— Hoffm.) —|— 15 | 1/L Viehmarkt | 5 | 15/2. 11005bzG - Leipz. V ereins-B.| | 5 1/12. [05etwbz [Charlott. Chm. F.| | |5 | 1/10. 7856 W eissbier .....- |— |— |905bz j do. Depos. .….| | 5 1/3. [1004bz G - [Ch. Fbr. Schering| 8 5 | 1/3. ¡110856 WestendKm.-G.| 9 | 16 |5 | 1/1. [1805bz& Lübecker Bank.| | |4 | 1/1. [102B Cichorienfabrik.| | 12 |5 | 1/41. H1lbzG |Westfäl. Lloyd.| | |—| 1/1. |-— s Magd. Bankver..| 65 | 95 4 | 11. 1175 6 Cöln-Müs. Brgw.| 34 | |5 | 1/7. 986 Wiener Gas .….| | |—| þÞ0%6 de. Wechslerb.| | |4 | 1/1. [97zetwbzZ |Constantia.…. | - 4 141/ POS Wollb.u.Wollw.| | |—| |- Makler-Ver. Bk.| | |4 | 1/11. [1235bzG |[Contin. Gas... .| 16 5 | 1/83. [120bz G Wolfswinkel.…..| | |—| |1025bzG Meining. Hyp... 1 |-| 1115bz Cröllwitz. .....- | 5 | 141 B66 Zeitz. Masch....| | |—[1/1 u.7/93B Moldauer Bank.| 55 6 4 1/1. |76B Cuxhaven... dei Tit aróle aver TUUIOS E Zoeolog.Gart.ObL| | 6 (6 1/1 u. 7|108etwbz B Niederlaus. Bk..| | 4 | 1/12. [10056 Deutsche Bau-G.| | |— 1995bs G | . Niederschl. K. V.| 10 | 12 P versch.1124 G Disch.Eis. u.Bgb.| | |— 101B 1 5 ; . (S i ° Berichtigungen. Gestern: Berg.-Märk. Aach.-Düsseldorf. Redaction und Rendantur: Sre E Ill. Em. —. OberschI. Lit. G. 994 etw. bez. u. Br. Oesterr.- Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdru>erei

olgen vier Beilagen

Preußen) verseb

3265 Weilage Fischen Staats-Anzeiger.

Erfte

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preu

Sonnabend den 1. Juni

Personal-Veränderungen. x. Jun der Arnmiee. Offiziere, Portepee - Fähnriche 2c+ A. Ernennungen, Beförderungen und Verseßungen.

Den 23. Mai 1872. Schuberg;/ Oberst, aggreg. der 7. Art. Brig. und fommandirt zur Dienstleistung bei der Art. Werkstatt in Deuß, zur Vertretung des erkranften Direktors dec Art. Werkstatt in

Straßburg fommandirt. v. MWiensfkowsfki, Ob. Lt. vom Gren.

Reat. Kronprinz (1. Oftpreuß.) Nr. 1, zum Commdr. des 4. Thür.

nf. Regts. Nr. 72; v. Hülse Ob. Lt, beauftragt mit der Führung des 4. Posen. Jnf. Regts. Nr. 59,1 v. Bi1chofshausen; Ob. Lt., beauftragt mit der Führung des 3. Thüring. Inf. Regts. Nr. 71, zu Commandeuren der betrefsenden Regimenter ernannk. v. Stein- wehr- Major, aggreg. dem 3. Oftpreuß. Gren. Regt. Nr. 4, in das Grenadier-Regiment Kronprinz (1. Ostpreußisches) Nr. 1 cinrangirt. Bering, Hauptmann und Comp. Chef im 4. Pommerschen Inf. Regt. Nr. 21, unter Beförderung zum überzähl. Ma]. dem Regt. aggregirt. Bens<; Pr. Lt. von demselben Regt., zum Hauptm.

Uund Comp. Chef befördert.

Den 25. Mai 1872. v. Efkensteen,; Hauptm. und Battr. Etc von der 2. Art. OORre v. Graeveniß, Hauptm. und Battr. Chef von der Garde-Art. rig., Mittelstacdt Hauptm. und Battr. Cbef von der 10. Art. Brigade- Schwei>ardt; auptm. und Comp. Chef von der 1. Art. Brigade; zu überzähl. Majors, Pullwer;, QZeug-Lt. vom Art. Depot in Schweidnit, Jahn, Zeug-Lt. vom Art.

epot in Colberg; Ruperti, Zeng-Lt. vom Art. Depot in Olden- burg, Salßsieder/ Qeug-Lt. vom Art. Depot in Karlsruhe; Greffy Zeug-Lt. vom Art. Depot in Erfurt, Biedermann, Zeug-Lt. vom Art. Depot in Glaß, Walter) Zeug-Lt. vom Art. Depot in Torgau; aulini, Zeug-Lieut. vom Art. Depot in Darmstadt, S<hoppe/ eug-Lt. vom Art. Depot in Mainz, Schneider, Zeug-Lieut. vom rt. Depot in Ncu-Breisach, Kön, Zeug-Lieut. vom Art. Depot in Boyen, Straßner;, Zeug-Lieut. vom Art. Depot in Meß, ild, eug-Lt. vom Art. Depot in Magdeburg; Arndt, Zeu -Lieut. vom rt. Depot in Magdeburg, Munzer/ Res be von der -Gewehr- Fabrik in Danzig fämmtlih zu Zeug-Pr. Lts. befördert. Schnei- der, Sec. Licut. vom 3. Brandenburg. Inf. Regt. Nr. 20, in das 8. Brandenburg, Inf. Regt. Nr. 64 (Prinz Friedri<h Carl von H. Griesheim, Pr. Lt. vom 1. Pomm. Ulanen- Reat. Nr. 4, von dem Kommdo. als Adjut. der 4. Div. entbunden. V. Rundstedt; Pr. Lieut. vom Gardc-HUs. Regt. als Adjutant zur 4 Div. fommandirt. Bergau;, Haupim von der Armee und Vor- siand der Intendantur der 1. Garde-Jnf. Div., cin Patent s‘iner Charge vom 30. Oktober 1866 verliehen.

B. Abschiedsbewilligungen 2c.

Den 25. Mai 1872. ölzer, Pr. Lt.“ von der Art. des 9. Bats. (Trier 11.) 8. Rhein. Landw. Regts. Nr. 70, als Hauptm. mit Pension nebst Aussicht auf Anstellung im Civildienst und der Landw. Armec-Uniform, S<midt/ Sec. Lt. von der Res. der 11. Art. Brig., mit Pension, der Abschied bewilligt. Jwen$/ Hauptm. a. D./ zuleßt in der 1. Art. Brig., der Charakter als Major verliehen. Den 28. Mai 1872. Camp; Sec. Lt. von der Res. des 7. Brandenburg. Juf. Mg Nr. 60, mit Pension und seiner bis- erigen Uniform, Bern t, Hauptm. von der Inf. des 2. Bats. Marienburg) 8. Ostpreuß. Landw. Regts. Nr. 45, mit Pran und der Landw. Armee-Uniform, Hundrich Rittm. von der Kav. des Res. Landw. Bats. Berlin; Nr. 35, mit der Landw. Armee-Uniform, Jordan 1l., Sec. Lt. von der Kav. desselb. Bats, mit Penfion

der Abschied bewilligt. Beamte der Militär - Verwaltung- Durch Verfügung des Kriegs-Ministeriums.

Den 4. Mai 1872. cidebrunn, interim. Kasernen-Jnsp. in Rendsburg, Scho lz, interim. Kafernen-Insp. in Meße Lohmann, interim. Kasernen-Jnsp. in Straßburg Rîttmeyer, interim. Kaser- nen-Inspekt. in Meß, zu Kasernen-Jnjspektoren ernannt.

Den 20. Mai 1872. Hasenbaeumer) Zablm. Aspirant vom 1. Westfäl. Inf. Regt. Nr. 13, zum Zahlm. beim 2. Bat. dieses

Regts. ernannt. j Militär - Justiz - Beamte.

Dur Verfügung des General-Auditeurs der Armee. Den 26. Mai 1872. Ruhnow/ ustiz - Akftuarius bei dem Stadtgericht hierselbst, zum Geh. exped. Sekretär bei dem General- Auditoriat ernannt. Berichtigung

Im Deutschen R. U. Staats-Anz. Nr. 116, S. 2949, L Sp. 3.7 v. unten muß es heißen: Kilß (statt Kiebß), Zahlm. Aspirant 2c.

In. Jun der Marine.

Offiziere 2c.

A. Ernennungen, Beförderungen 2c. Den 25. Mai 1872. Holk, Tirpiß, Sa, Unter-Lts, zur See, zu Lts. zur Sce befördert. Ulffer s, Korv. Kapt., von seinem

1872.

Kommdo. als Kommandant Sr. Mai. Brigg »Undine<4y Bchufs Rü-

tritts zur Stamm-Div. der Ostsce- Korv Kapt, zum Komm Nofstibß, Kapt. Lt, zum Nordsee-Flotte ernannt. Bat ; zum Pr. wehr des 2. Bat Schroeder, Sec. Licut. 3. Ostpreuß. Landw. Reg Bats. befördert.

andanten

Lt, Schoenlein, 8. (Marienburg

lotte, entbunden. Krausni>, r. Maj.. Brigg »xUndine«, von Abth. Führer bei der Stamm-Division der Schenk v. Neindorff, Sec. Lt. vom See- riese, Secc. Lts. von der-See- stpreuß. Landw. Regts. Nr. 45 er Seewehr des 1. Bats. (Osterode) ts. Nr. 4, zu Pr. Lts. der Seewehr des Sce-

Bayern. Frohnleihnams - von Psi 47 Staatsbeamte

München,

( Brozes\s ermeister un

iichtamtliches. Deutscbes Neich.

30. Mai. Der heute stattgehabten ion wohnten die Staatsräthe d Freiherr von Lobkowiß, im Ganzen verschiedener Kategorien, 2 Militärbeamte

und 3 Vertreter der Stadtgemeinde bei. An der Prozession

betheiligten Bündnisse,

Königliche Aus\{huß$

er unwiderru gen Jahre in

Verwendung bracht haben.

SagHsen-Weima diesjährige Versammlung evangelis<hen Kirchenk wurde heute Morgen tburgsfapelle eingeleitet,

rungen

der Wartbu zog und die P Prälat v. Kapff aus Stuttgart die detem Gotte8dienst Karthausgarte Bischof Dr. W Konsistorial-Rath Hermes au Gegenstand der Verhandlun der ausgewanderten evangel

Qübe>, 31. Mai. lichen das Geseß,

Tage.

Oesterreich-Ungarn, W pold von Bayern ist vom Kaiser am Bahnhofe empfa t von Sachsen wir

Nach einem Berich! Kroatien bi8her 28 Unionist Von den Virilsti Regierung zufallen. na 1 gesich

rag, tane Hilfe GM. Gra ( Beraun, Horowihÿ und angelangt. lichen Linderung der Noth dem Kaiser zur von der Statthalter zugewiese beriits dur< die Kaiser seiner Bestimmung persönlich die von Schelesen , Großotsche5 Nothlage die

prinz Alber

E E

sich ferner 30 Gewerbe, Institute und Kongregati die 8 böheren Lehranstalten 2. Da ges<müdc>ten Str Sachsen. heute früh na< Wien a IVúrttember n Kultu der Entwurf eines Gese sionsverhältnisse der Vorstände und $ und Realschulen, eingebracht worden we>t, bei der Pensionirung d flichen Anstellung n die pensionsberechtigt welche sie seit Zurüklegung des 30. im öffentlichen Lehr-

r-Eisenach. Eisen ac, 30. Mai. Die der Abgeordneten der zur deutschen onferenz verbundenen Kirchenregie- durch einen feierlihen Gottesdienst in welchem auch derErbgroßher- rinzessin Marie beiwohnten, und in welchem Predigt hielt. Nach been- ißung in dem Salon des sten Vorsißenden wurde der ilhelmi aus Wiesbaden, zum zweiten der Ober- 8 Berlin erwählt. Den ersten bildete die kirchliche Versorgung lischen Deutschen.

Die »Lübeckischen Anzeigen« veröffent- betreffend die Einkommensteuer, vom heutigen

aßen Spalier. Dresden, 31. Mai. bgereist. Stuttgart, 30. Mai. inisterium is bei dem ständischen

fand die erst

ns statt. Zum er

39 Bruderschaften, Vereine, onen, sämmtliche Schulen, 8 Militär bildete in den

Der Kronprinz is Von dem

es, betreffend die Pen- auptlehrer an Gelehrten- welcher vorzugSweise be-

Lehrer außer den Jahren die Einre<hnung auch derjenis- - e Dienstzeit zu ermöglichen, Lebensjahrs in unständiger oder im Kirchendienste zuge-

mmen dürften

31. Mai. (Prg. Ab j u leisten, hat der General-Adjutan f Pejacsevics, im Rakoni

allerhöchsten : bereist und ist heute in Mecholu

Orten wurden von ihm zur augenblid-- Spenden vertheilt. Linderung der augenbli>lichen Noth der wemmung zumeist Betroffenen an den sene Betrag von 10,000 Gulden wurde Bezirks-Hauptmannschaften Statthalter bereiste übrigens der Katastrophe heimgesuchten Orte Rakoniß, Groß-Holletiß, Mi -Flöhau un

In allen

Uebersch

l. Königl. zugeführt. Der

Mecholup, G zau und betheilte zur Linderung Bedürftigsten aus den ihm für außerordentliche

ien, 31. Mai. Prinz Luik- heute Vormittag hier eingetrossen und en worden. Der Kron- heute Nachmittag erwartet. »Pesti Naplo« sind in en und 47 Nationale ONURNE. ften 4 der Nationalpartei , 23 der Somit wäre die Majorität den Unionisten

endbl.) Um wenige momen-

des Kaisers, uftrage die Bezirke

Der von

er momentanen