1872 / 127 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3274 [1546 Bekanntmach 3279

[384 ntmachun on den auf Grund des Allerhöhstén Ptivilegiums óm 4. No- i ei Der Rad 1 Ausloosun "Vsteroder Kreis - Oblíe is! Mea antndes _— Vor Série Ax. (Privilegium vom 2. September 1864): vember 1868 emittirten Kreis - Obligationen [qu'’er | gationen am 2. Januar 1872 es Upo ission über 40,000 Thlr. zu Bei der am E Tage vorgenommenen Perloosung der, | Buchstabe C6 59, 78.

C Kreises ‘sind am 30. Septeniber v. Js. nathverzeichnete 16/Stü> Galata! d Nr. L qu rage von ‘500 Thlr. pt E n ardter Kre E tona F 7 T 143. | Von den XzProse ; D 44 E M O Bud Éa eEn TIL, (Privilegium vom 30. Oftober 1865): it Î U

à 100 Thlr. Acao t C Z O Litt. À. Nr. 151. 227. 288. 252. 262. 471, 496. 561. 672. 581. 594. Piése audgttoof ste Obligation wird piermit zum L guli 26220 Sr 160° S, E B 4A

664. 666.776. 790. == 1600 Thaler... j mit d be get ige daß von diesem Zeitpunkte ab die Zinsen- ausgelo zahlung au aufhört und Mt zu üge benen C Coupons bei E t Lie 109 0 zu einhundert T Thaler: 204. 220. 405. 184. 120. 132,

ooft. Diese Obli ationen werden den Inhabern ierdur 1 wiederholt za (uns des Kapitals i in E ebracht werden. ; 190. D inte Lage det {dre Verising, v 6. ¿e ingeiss erdes, 4, gerin Bamber fn Kies 1 ation erfolgt bei dem BanquiaW 1aur, D Pa ai, D pi Obligationen werden den Inbgbern Palbena gegen Mi r ie am ei der Kreis-Kommu- p ¡ 29 44. | orderung en gegen 1. Juli 1902 werthlos. Die Bezahl ung des S Nennwerths erfolgt bei | nalfasse in erode T pr. (nicht mehr erade V aa Bu 18. de 30. HAR Ee E der Obligationen und Her dazu gehöri en, erst na< dem 1. Juli <loß Osterode i. Ostpr , den 30 1872 fällig we ns-C 8) von ven genann-

der Kreis-Kommunal-Kasse in aan anuar 1 oupons U Die Inhaber wollen se zu diesem Zee ‘mit dem Talon und Der ‘Landrath und Vorsißende des Kreis - Chausseebau-- Komites. rine N Er ba Ml 0. 1 ir 0s 132, 247. 127. 278. 18. [ten Tage ab beî der Sin ernmunal-Kasse hierselbst in Empfang zu den Zins\cheinen:Serie U. Nr. 4-10 der Kreis-Komnmumal-Kasse thier D 11. Bon, Tak A. 4Lprozentigen Obligationen. eia Emission: nehmen.

Littr. a. zu ünfundgwamzig hal ler: Gleichzeitig werden ti uni E früher aufgerufenen,

E ginss@eine werden dem Kapital.+:Betrage abge» 1A der heute erfolgten Ausloofun der Ragniter Kreis - Obli Petlende ins\{eine werden von dem Kapital:-:Betrage - er Ragniter Krei 1 Nr. 12. 48: bis je WR nik pr e gationen sind ete Nrwn. gezogen worden und zwar: Litte. b: zu einhundert Thaler: ite 1°B udstabe © T a 401.

Calau, den 10. Mái 1872. | U. Serie: ur: D. über r. -Der Landrat | E 200 s Ln 55. 102; 106. 120) i Lä. q au i zweihundert Thaler : Serie 0: » G 189.

gez. Freiherr v-on - atow. » 50 30.85. 144. 169, Serie Ul. E. e Thile. A. 23. 56. 82. 155. 181. 192, 240, 292 n den Bi 'igrogent gen; Obligationen meier Enns erie Ul,» Der Verloosung von 1870, [854] Befanntmachun III. Seri ie: G Ha. t 16. du D D und gwanzig Thale an de Cn wiederholt erinnert.

Bei der am 29. Februar cr. statigeha len Ausloosung der über 200 Thlr. B. 25, 39 | Lie, b. zu einhundert Thale: Wollstein, den 27. März 1872. Nr. 101. 136. Königlicher Landrath.

obl reises Loezen 1, —AV« » 100 Thlr. C. 12 S E fn find sola gende Nummern ¡gezogen worden: die den Nane ern gekündigt ¡und gegen Rückgabe der Su Ouerire,, ibundert Thaler : pi Emissi bungen, vom 1 Juli 1872 ab; baar von der hiesigen Kreis-Kommu- avi 24 N zu gpeihu E Frhr. v. Anruhe-Bomst. 1) Láttr. A. Nr. 1 fiber 1000 Thlr. naltasse C audgezatit t werden. | 117. 1 Obligat den den Besißern: mit der | 1513 Un A s ausgeloosten Obligationen Ma folgende Nrn. S Au D Se den darin dorgelriebenen Kapitalbetrag n [71H] R A. ab bis zum 1. September k. J. in der delt Herrn areis- | Aufkündigung von Kreis - Obligationen

Litix, ‘A. Nr. 36 über 200 Thlr. und war: Cel | ; Sie: | 3. Juli k. Nr. 100 T, Kommunal" asse; bei den Herren Otto & Co. in Danzig oder H ufer Kreises.

. 166 über 200 Thlr. À A. 77, 78. 90) Rü> E der Kreis - Obli atlonen

: S n 150 ble O B, d L i e P Ai E E LIR dgn 2 Auli fünftigen Jahres fällis. Bei der lin ey folgende Sf Verloosung vo n Mane

“134 _Sexie: gen ins-Coupons i in Empfang zu nehmen. } Buker Kreises de gezogen Word . 367 Aue 100 Thlr. C. 135 r. Stargardt a fet Dezember 1871. Kommisfion. 4 Lit A fir

% 25 Ihle. R 14 | Kreis-Chaussee-Bau-Kom \ Litt. C. Nr. E 195. 261. 599. 687. 858 und 983.

W. e: w BEIR M. ‘261 d N [222] _Bekauntma un g. . Nr. 1e, E, 902. 222. 323. 352. 394. 414. 455

über 200 . B. 21. 26 Bei der am 3. Januar ©€. ftatta tgehabten Verloosung der Sprozen- t. 66, 69. 139. 200. 201. 304. 309. 343. 355. 396.

sfion: widtagnih den 15 Sade ge | tig gen deen see D Mix die hiesigen Wasserwerke sind folgende: | g 1a E. Lf 150: Li bos. 600. s di g 9a und 099. s

t) ummern (e l reis- iga ionen wer en den Jnhabern zu L. 19 über 200 Thlr. : er: Kreisständische ‘4 | Litr 135, 155, 565. 641. 678. 717. 734. 748. 750. \ dieses Ja res bierdurch- mit der Aufforderung gekündigt von diesem T 2 768. 1003 1240. 1254. 1200. 1326. 1425. 14. | BIE a aluta 4Y t hiesigen Kreis-Kommuna lkasse ln Empfang

» 100 0 Bekanntmac<U 1500 à 40 Thlr. I “Bai Litr. B. Nt. 3. 146: 295: 3 327 à 100 Thlr. M ns der vorjährigen Ausloosung find bis. jet uneingelöst ge-

dex am 22. ember „pr. stattg abten Lusloosung der na Diese Kreisobligationen werden den Béesipern mit d em Bemerken | dem Sicths n PBrivilegi ium vom 20. Juni 188 emltirien de. Den Besibern der vorstehend bezeichneten Stadtobligationen fündil | blieben :

F reidtommunal a Beträge vom ‘L. ‘Juli 482© ab bligationen fin nd [Ne Nummern gen ¿0 en: d gen wir dieselben mit dem Bemerken; daß deren Valuta nah en t Litt. B, Nx 131. 139. acob, S. A. Samter und Gebrüder Schlimm in Königsberg Tiftr. & Nr. 18 und/86 à-50 Th Ls c. in- unserer Kämmereikasse in Empfang genommen werde Litt. C, Nr. 157. 571. ame N un N gabe T Kreisobligationen mit den E * ¿Die i eten ei dal däe ierdur< zum -1. Juli Von den früher geloosten Obligationen werden folgende Num- i Le D e. t eide B (n empsa Juli or. fälligen Sindcoupons nebst Ta- | 1802 mit der M gabe gekündigh, daß von tue Zeitpunkte ab die M mern und zwar: : | : Neutomysl, den 4. März 1978. on baar n p au zu nehmen O Zinsen nzahlung au od Mh Und die e nicht zurüitgege enen Coupons werden Litr. A : : Dex ath. bind f Eni pngen sind noch nicht erhoben. in Abzug gebracht werden. Einlösun der i igten Obli- : 1) Littr. D. Nr. 319 9 “über 50 Thlr. | E E 7 iei fle hiers j | Bekannt M a<hung. D » E. Nr. 416 » 2% E Die kre sständische “mea vin A aufgerufen; mit dem Bemerken, daß die Valuta 4 n der Vorstandssißung vom 6: d, Mis, sind die nachstehend L, O R fiber 100 Thlr. für diefe Obligationen seit deren Ang alta auf-G e- 0 ihrien Sogietaga igationen näm 120,000 Thlr. d ) im De- Wü. : 2 08 4 Von der_in Geniäßhett dés Allerhöchsten 000 Thlr. auge vom Citi a d I M L 2 Lite gr Nr B 0 4. 699. 754 und 808 à 100 Thl. mber 1860 im Gejaunm lr. ausgegebenen M * °| Posen, Q t B69, 879, 913. 927. 935. 990.- 1058. | Posen, den 15. Januar 1872 3 C. 853, 86 Der Magistrat. ; 1077. 1173. 1268 1342. Tod! ‘1446. 1456. 1501. 1533. 1565 und 1572 à 50 D

B. aus. der 2. Anleihe ad 40,000 Thlr.

91

AE . ‘LUUD

v ECEULL T TSUUGEWUASPL

e ‘in Loteben und den ‘Herren Bantkiers Littr. Nr--85 Und 64 à 1

1872 folgende Si Be e auBgeloo ooft L.

1)-

| L. Nr. : tbetr

É “E y Serie der 5prozentigen t. Holländer 1 KreiSobligationen * ) ‘Pro

6 über 1000

7 R * C Nr. B40. “über je 100 hir. M [281] Bekann een Mga 4 Lit: A Nt. 31 à 500 Thlr. :

. Nr. Loetzeu, den 13. März 1872 : | ‘C. Nr. 81—90 Über “e je 100 mäßheit des genehmigten Vorge à 100 Thlr. d: Vurmb. Die Inhaber ‘dieser Obligationen werden aufge i: descnen nom XQcusloosung der Ovligationen dén 0wo-| qusgeloofet Pai M #6. 58 und 138 h der hiesigen eis - Kommunalkasse zum 1. Juli 1 872 einzureichen sind folgende Obligationen Dies Inh: haber der dae Obli ation werden hiervon mit dem Lit. C. Nr. 2 d cit j daß die Auszahlung derselben am

und den Nominalwerth in fang-zu n Na dem 1. 30 und 113 über 100 Bemerk ‘Die be ie ‘béi Lit. D. Nr. 184 und 148 über 40 Thlr und 1. Juli 1872 U enn taa >gabe der Obligationen N owie der betreffenden olgen wird und von

[208 ei der heunaes Ausloosung der am 1. Juli d. J. einzulösenden werden diese ausgeloosten 2 igationen midt wiler 7 Vert Lit. E. Nr. 67 über 20 Thlr. Sitten bei der Societätskasse M er

Obligationen des Stuhmer Kreises sind folgende Nummern gezogen u E iunG un Be ind upons werden , vom. Kapi

worden: E Aitter Die Éin sung findet, auch bei den Bat Ss Bi gezogen worden was mit dem Bem erken zur enne Kenntniß | Sr Ver allzeit ab die Verzinsung aufhört

1. Emisfion Litt. B. 500 Thlr. Nr. 1 itten in in Elbing und E. N. Jacob in Köni 1, ebracht wird, daß die Run für die AuBgelo o loosten; ObliggEanes ( Zug leid eich vubec Bezugnahme auf die Bekanntmachun

L Ms Ln B. à 500 Thlr. ‘Nr. 6 ‘aud Litt.-C. à 100 Thlr. m 18. “Janüar 1872. ani 1. Juli cer. bei der hiesi gen Aammezeikasse den Kaufleüte | „om 24. Dezember “es darauf aufmerksam, daß die Beträge Jur die Landrath. errn Joseph Goldenring et Sohn in elou E Herrn Leopol bereits frsiße She ausgeloosten Obligationen qus der 1. Anleihe

M. Emi Litt. B. à 100 Thlr. Nr. 39 und 40. <xrôtter. oldenring in Posen er\o 1 ck u | ————— Gleiggeitig bein en E zue f öffentzichen Kenniniß, daß wie die - ita 487. 493 und 497 à 100. T

Litt. B. à 100 Thlr. Nr. 15) 35, 65. 1 ktion werben | hierdur<h den Inhabern nit dem | [87] Bekanntmachung. ausgeloosten Obligationen ani aut die Coupons der Obligds Litie: B 87. 493 und Pia à 60 hlr. ir

e der Käminereikasse bei den.vor- | hig jept bei der So ittttase nicht . s gehoben. sind und. die Inhaber

cvenden Di insverl lust fi selbst beizumessen

Éa actün t, daß die Kapitalbeträge gegen Rückgabe der Obli, O tionen der- Mui e-des-Wege- tionen der Stadt Aida ause aon und der M ehörigen ‘Coupons vom 1 1872 ‘ah bei s Me aus a. ar g geh rer J Anleihe des A genannte ten Kaufen: A ne Uher au Mudgeloo ch Oblig atidiven ist Lit. 1 ja E Obligationen den ent

er hiesigen -Kreis-Kommunalkasse ‘in Empfang genommen werden Den! Bo fin an v Neuhau gr mus : Bora Nr. 84 über 20 Thlr. An iyh cUgeE: ; Rahden, 2. Degemiber: 1871. Y j ie ga- M den 26. E 18 Der Direkt A be der Societät le: Regulirung der Gewässer im. nörd-

fönnen. Die Verzinsu ung der auByelyoE Obligatiöónen hört mit dem ablung aaa än L, Det ftober I aa On R ei Si D Ostrowo, U E lichen U e S ees übbee.

1. Juli d. J auf nd ‘es wird der Betrag. der Ma rg coupons | tionen ¡ausgelooset orden.

der späteren E E Ea L d vom K Ane A wi Ca di “Vik A2 Uber L E dl 2 t e B: 1s. 2 u 49. , hem ,

Die! zum un ekündig- 6 Stü Nr 46 un er Landra urüd cid erten. Dbligationen: N litt. C. la 100 S Stü Nr. 24. 28.75. 77. 86. S7 02 u und 93. [l Rei der am 15. Dezember vorigen Jahres hierselbst. witfien if a Königlich h.

Die Rüctzablung crsoigi bei der Kasse des Wegeverbandés zu Ausloosung O Bomsier Kreis - Obliga ionen _.: Ankauf meiner ® Sola - Wechsel vom

Neuhaus a.- gegen Rückgabe der Schuldve reibung und der W ezogen worden : rigen Aindcou, 8 der späteren F Süllig lotermin sind. folgende Bus Serie n L (rivil vilegium vom 21 ‘Mi 1 e: arunng ü B April ® abet Thir. 138. 1'Sr

Li Thlr. und 36. dazu E isfion Litt: D. à 50 Thir. Ne. 37, Lätt. K. 25 Thlr. Nr. & die ' fehlenden Zinscoupons wird der Betrag v0 vom Kapital Buchstabe i 7, 26. Jay, eue Á 196. 5

imi O E

24 GN!: Ordre Mes An E anab zll & Son, Tvedestrand in

zeitig wiederholt zu deren Einlösung aufgeforde abge gen. Y \ T 30. Januar 1872 Neuhaus a+-d+ «Hte Moi 11. März 1872. E E 170. 171. 91. 1, 218. M n hre angekommen y fal e Giro tragen. orrdéegen f nrt éedekigd iu Novdhausen.

ise Kommission für r den Chausseebau im“ Stuhmer Kreise. eishauptmann. ; 95 1. 306. 313, 319. é An f