1872 / 128 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. 3314 3315 :

v. Reitzer von Ber!in-Potsdam-Magdeburger Eisenbahn-Stamm - Akilen, die Bilanz am 31. Dezember 187 1,

das Bezugsrecht der neuen Emissionen nicht ausgeübt haben, werden ersucht, sich L etiva. wegen des Antrages betreffs ‘nachträglicher Berechtigung zur Ausübung desselben | le Thlr. 1,600,000 und zur Vertretung in der am 17. Juni cr. stattfindenden Generalversammlung bei » DOES

. s d 86,627 mir baldigst zu melden. ld an Obligationen nah dem 2351192 Berlin, den 1. Juni 1872.

ellschaft8haus «eee rerer reareranrnn 69,580 Wilhelm Berliner,

| ml Sl Sl

Darlehne ge erpfan : 24;

. Thlr. 62,845. 16: 9. Guthaben bei Agenten u. ab Kreditoren » 392. 18. 6. 62,452

Vorschüsse auf Policen. 67,071 Gestundete Prämien .….…-.-..-------:--- 55/725 Restirende und noch nicht fällige Zinsen 2,869 Einrichtungskosten 12,427 Mtenilien..- elibd iee p eme arb opa va ne rbtt ament. se 4,747 Guthaben bei Banquiers... .------++----eeeeeert rerer aaren taate e » 8,443

: F1. . k # Passiva. Wechsel ……} 11,231,919 Aktien-Kapital En M Cassa : i Banknoten in Umlauf Ee Cn O S S e ¿ e | e R orräthige Banknoten : serveson 4,896,268| 58. |} Unkostenfonds Effekten 9

T 9939,958 .- Lombardbestände ........---- …. .} 3,512,870 Unerhobene Dividende

Immobilien ewe 40,324 Div. Debitoren i Sidi 68,745 Guthaben bei Banquiers …...| 4,282,289

36,972,376

00 M U O DD s |

Bank für Süddeutschland.

Monatsausweis pro 31. Mai 1872. Acecetivas Pasaiva:_

RROIERmSO aae s T m

L RE o c S

——

Aktien-Kapital... rämien-Reserve.….--.----<---eeeeernreenrannrnrenn rämien-Uebexträge avital-Reserve.…......--+--«---caco rate erra tet dnameten äden-Reserve .…--- L L T Reserve für mit Gewinn-Antÿeil Versicherte «eere rrebebtnren Unerhobene D der Aktionäre pro eid

do.

O 00 J D O Has O D bi

2,016 1/914 10,000

i Gratifikationfonds

Lide Rechnun S L Abschlu Tantième-Konte tionäre pro 1871 U I A Ci VéEvs v vidende der onäre pro 1871... eere re reten E Ala

g Uebertrag des Gewinnrestes auf E, A f Le É V Fe Umf e g rade Ph e N VE Ba iv 9 B

der Pr. Cour. | Thir. 3/411/025

Magdeburger Lebens-Verficherungs-Gefellschaft t ‘Magdebur er Lebens -Versicherungs- Gesellschaft.

ür das Geschäftsjahr 1871. W. C. Schmidt. C. Listemann, i \ [{ | j h Die Uebereinstimmung des vorstehenden S ings-Abschlusses mit den Büchern der Gesells{aft wird hiermit bescheinigt.

Einnahme. : Maadeburg, den 11. Mai 1872.

Ueberträge aus 1870: a) Gewinn-Saldo 497. ; tunas - Ausschusse zur Prüfung der Jahresrehnun erwählte Commission. b) Prämien-Reserve : » 1,092,941. Die vom Verwaltu va UOIO i} d Drit nag der I h ech L. Me heu ahlt si

EEEEPLEUURNRWWY

rel Ra El Ra |

aja Imlallasrleo|

-

1741] Monats - Uebersicht der Oldenburgischen Spar- und Leihbank pro 31. Mai 1872.

| Activa. Courant. | Passiva. Courant. Cassebestand 49,637 Aktienkapital

p rade pi I L 56/580.

e) Extra-Reserve .……..…....-..-------eecee ree rerer eee a rere era terone i 5,000. A i 2 Volle Reserve des Verbandes der gegen Kriegsgefahr Versicherten 1/120. Vrämién pro Wle pncapecerreraretanberte tadaau enes sas hes E R esa Ra REEE e T 416,471

Policen-Gebühren Ga 1,632. 17.

,

L a aat ca eka iva é peppeabiponepaTu set epaa aron ats KTARRENR A rae A NS D Agio-Gewinn auf Effekten und Valuten 14463. 13.

Eingegangener Betrag auf früher abgeschriebene s{hle<te Schulden A ae E E E G L, g 11 Einlagen“

» “Pr. Cour. Thir. 1715/3896. 2. | lehen gegen Hypothek 14 Bestand am 30. April 1872 Thlr. 1,689,085. 24.— Ausgabe. : Daelehen Tegen Cd 3 Neue Einlagen i. Monat Mai __» 252/895. 26, 4. Sterbefall-Zatun g t : Thlr. 217,418. 2. 8. Cónto-Corrent-Debitoren und Verschiedene 464 19 "Thlr. L, T 941/981. 30. 4, abzüglih einer empfangenen Rüversicherungs-Summe » 2/500. Thlr. 214,918 Effekten ....----+----- 21 Rückzahlungen im Monat Mai _"» 158,350. 21. 3. Ï s

ablung für bei Lebzeiten fällig gewordene Versicherungs-Summen Nicht eingeforderte 60% des Aktienkapitals .…..--- - - | Bestand am 31. Mai 1872 .….. 11,783,630 Sahlung der vollen Reserve an den Verband der gegen Kriegsgefahr it 1'190. Bank-Ge äude 902 9 Che>-Conto A R Ai e 04a es I E ER T E 26/547

R C tA A i ee reuan uad rron 220 urOMES OTAT Tan nd S ndPapIEr Are APAAEN Ia SNCAOr oCEATODIN FTSSSOT U VRE L 816 Bank-Jnventar Conto-Corrent-Kreditoren und Verschiedene ablungen für fällig gewordene Aussteuer-Versicherungen 3,179. 27| 1 j ahlungen für zurückgekaufte Policen eere reer ett ertreter rate ntt ntere nnntnnnt » 17,770. Di Direktion E d

ergütete Reserven ….......-------+----e-enrrranare rben eeteenentrnane fr abbran aber tmskannmeneereeereee » . 2,122. Rüd>versicherungs-Prämien 5,003. Thorade. Aug. Megeler.

Aden E E E E E E E S Es R Pramien-Ueberteä e ramien*-U ever É ca av C n A 0 Po a E C A R A T P G S U E A G Ed G ov S LEMGE E E A E E E ute, f : Verwaltungskoften: : Die Kreiswundarztstelle des T Braunsberg ist dur | [1743] Monats - Uebersicht Gehalte Thlr. 15/854 Ernennung des OISeNeE Inhabers derselben zum Kreis-Physikus der Magdeburger rivatbanf. D arau dite uer tar Bct terre an eh Emer Beer A AO T Ae A0 0 M T O erledigt. ir fordern daher qualifizirte Bewerber auf , si< unter Aktiva. e na Men R e Einreichung ihrer Qualifikations-Atteste innerhalb 6 Wochen bei uns | Gemünztes Geld ; i 336,157 Reise- und Jnspektionskosten 57 15 L zu melden. Königsberg, den 27. Mai 1872. h: Kassen-Anweisungen L * "861380. ea a i 95. 6, Königliche Regierung. Abtheilung des Jnnern. Wechselbestände : 1,316,367.

gentur-Schilder, Steuer, Gerichts- und Notariatskosten eizung und andere Unkosten . 14. —. Y - : l 472 Kosten für's Geschäftslokal und Büreaubedürfnisse ie L L N S 8 , 18. Lis S: R Esrttenbestände- ved Iz. L e T,

; der Ala i O E ia ddae e U T | C 0e Agentur-Provision rener ae nenen ebnen n err erter ene rr ac ct E ; 18. 3. Cólnischen Privat-Bank. Diverse Forderungen en 108,374.

do. an den Rechtskonsulenten ; A A Activa. ien-Kapi s Ai ciund de ¿n aE E FungtunGtenes : 485. 13 5. B Seid S I E Thlr. 342,500 h igs e E M ai hir 1E ng au ellschaftshaus von Thlr. 71,000 ä 1 N assen-Anweijungen und Note iche » | i it Einschluß des

Abschreibun auf Utensilien von Thlr. 1,097. 21. 4 À 5 VEL ie aranda nor ac enu nctecnt ur aiten eun aa nen 96. 7. _ Wechselbestände …------<------ E ui O » 21891/500 O R N A wae Ms i E t 36,985.

Gewinn-Reserve für mit Gewinn-Antheil Versicherte . » 23. Lombardbestände - » 181,500 | Rerzinsliche Depositen mit zweimonatl. Kündigung 130,460.

329. A , - T4 T Cour ole. L02580. 5 Diverse Forderungen und e L S 391/000 Reservefonds 160,283.

Davon : Kapital-Reserve pro 1871 12/775. 9, Banknoten im Umlauf ….------<-- 4-0: .... Thlr. 999/000 Tantième für den Verwaltungs-Aus\{<huß und die Direktoren Th . 26. 8. Guthaben von Privatpersonen mit Einschluß des 1728]

Zum Gratifikationsfonds Gro Serte 116500 | H{slgemeine Berliner Omnibus-Aktiengesellschaft Divid : .—, —. Verzinsli D ten-Kapitalien : emeine Cr ner mn1 US- Lenge A Divihetde gus S SAEL 2ST Thlx. „ec oer ccr une eCteua e cohne epu r oten : a7 Ae ep ender) ps Kündigungsfrist Thlr. 19,000 g 1871. 1872

E Tb P m reimonatliher Kand unge . » 1/447/500\ 1/466/500 Enaime dh L W T Thlr. E 29. L Thlr. L 21. ey (D. D. öln, den 31. Ma i r<s<n. pro . » L . 3.10. “Dr. Cour. Thie 11715396. 2. 8. s Die Direktion. Die Direktion.

12

21,

c) Prämien-Ueberträge 47,558. 1. 19

b bd : œlmS erl 1 Aal

———

l orm

aco EN I | | o | orr) | lw