1872 / 129 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[1746 Her Kre ts-Rath Dagner anberaumten Termine. i - D În dem über E a Naila des Kaufmanns Le | di ngen reger [äge über die Beibehaltung dieses me hre 0 bar

D c f} n t [ î ch e V A n S cl g E V. gee au Thorn Be e nl H er Ford es, Juni der die B uns cines anderen einstweiligen Verwalters abzugeben. furt pee A uod. Weite fe bi t. 24, Zuni Sr: ein- elche von dem Erblasser oder aus dessen Naa e etwas 8 a, f wordep, Die e Glaub L welche bew fie mg prü< °e an Geld, E apieren und anderen Sachen in Besiß oder Gewahrsam

153 meldet haben, werden aufgefordert dieselb en ben, oder wel i Handels-Regifter. Im hiesigen Handelöregister 1 auf Fomidt jur Giccna: bercits redtsh dig sein öder nicht, mit ém dafür ie verlangen Vorrecht | an an dessen Erben M u " eabsolaen ober zu zahlen, vieltmehr von dem

L E leinschm en Tage- bei uns \chriftl ih oder zu Protokoll an- | Besiß der Gegenst is zum 5. Juli d. J. einschließlich

s In In quer Gesellschaftsregister is zufolge Versügung vom heutigen heute Felgen S, S f ¡s 8 bish irien - Jühäbér i nten z etragen: de eben de erigen Nr eingeirag G L Wittwe here n ati zur Prüfu g a in der Zeit vom 15. Mai ew. | dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige, zu machen und E bellen hr ist. Bo ta tags Fartenge ist. auf | Alles mit Vorbehalt ihrer. etwaigen Rechte, ebendahin zur Konkurs- Rrdi

r. 10. Firma: Gebr. Cohn. andels 0 schäft dur Erb gn au Sib: Woldenberà. Sleinschmidt 1 geb. Andregs: ü p'feine von “taciifa und dm # bis zum masse abzuliefern. 9 aud inhabes und andere mit_ denjelben gleich*

Rechtsverhältnisse Steuer-Einnehmer a. udholz hieselb| bevormundeten. Kinder L V Die Gesellschafter sind: bermann und Mathi ite „jur Ven genann! untex der lSinder Nr 8 anb gomimi ar { S erd Kreisrichter E N m Terminszimmer berechtigte Gl ziger ex ees Erblassers oder dessen Nachlasses haben von Kaufmann Moses Cohn, irma übergegangen. Zwischen enannten Erben ist einc am r. 9 an gw fäubige werden un <eiúen in diesem: Termin die | den in threm befindlichen Pfandstücken nur Anzeige zu machen. Kaufmann Sally Cohn. i odestage des Erblassers, den 2. Mârz d Js. be innene offene a nee in Be UVIger guigetre ets | ade e ihre Forderungen inner- | ugleich wert en alle Diejenigen , welche an die Bie Ansprüche Die Gesellschaft hat am 13. Mai 1872 begonnen. Bandels9 esellschaft gegründet ; von der Befugniß Vertrétung s E sten ange eme i; haben. als onfurs [äubiger machen wollen; hierdur< aufgefordert, ihre Friedeberg N+/M-, 31. Mai 1872. D en ist die Vormun dihaft als solche Sd blosten. s und ihre af un kane einreicht, hat eine Abschrift der- | Ansprüche ieselben mögen bereits: re<tshängig sein da nit, mit Kiigliches E eann Panno e, E ts vi Abtheilung 1. 7 5 pee Gläubiger T A nicht in unserem Amtsbezirke auen Un verlangten A2. Zuli d In unser Firmenregisie, Sorb eingetragenen Firma Eduard E mitge lad anfs u a as seiner Fatdening cinen art biesigen | bei uns shrifiid oder ta ‘9ototoil Fumeiden und demnächî zur Köller u a M erlosch __Im hiesigen Hanbelbregisas e gf { auf Folium 234 zur Firma E che fielen un zu den Akten ita Mer Ta ties rung 9 s E ee ge iun de I ella O a o at a »die Fir läßt fann ob luß aus dem Grunde, weil er dazu nicht vor- | Verwalters: unter Nr. 282 als Firmeni eute eingetragen, daß die pirdia loten ist. wordén, nid a Gustav Laabs zu Zara En ¡ als ‘ort der Niederlassung : h Hannover, L Juni 1872. E eht, E Vie Rit Ntite R Rätbe Kr oll! L Los N E, Juli de Jes Boxmittags 10 Uhr, qufol , Facoböhagen, un e Be E zee mi G. Laabs, Königliches ett rers Abtheilung 1. E ¡ Pan> M Jacobson und der Rechtsanwalt Schrage zu | missar Hrn. Kreibgerihts-Kath Dagner zu erschcinen. “t aas achwaltern vorge lagen. 5 Stargard i i, Pom. , den 29. Mai 1 Bekanntmachung aus dem Handelsregister des König- Thorn, den 17. Mai 1872. ie E Rar hel ea FARECihE: Maler: MOjQERE Dep Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Ciúen Amtsgerichts Harburg vom 1. uni 1872, Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. JederGläubi S Aa Eh eres tin unserem Amtsbezirkeseinen Wohnsiß In unser Firmenregister ist heut linter Nr. 158 die Firma ingetragen ist heute auf t LONE 244 zur Firma A. C+ öllner [1763] Konkurs-Eróffnun : hat, muß- hei: der me dung einer Forderung einen am hiesigen Orte „Herrmann Seel Be zu Harburg, daß “u e Firma mit dem 24. Juni d. J. erlischt. g. WO ny naten oder Na bei uns berechtigten auswärtigen Be- (Spejers cgetal-i Farbewaaren-, Tabak- und E t ceinbandiulà) zu Lähn ornemann; Amtsrichter. Königliches Krers ericht zu Bromberg, 1. Abtheilung. tigten bestellen e zu den Akten anzeigen. Denzjenigene deren nhaber der Kaufmann Herrmann Seeliger daselbst | H ¿kanntmachung aus dem m Handelsregister des König- ai 1872 Boxitittags f Uhr. wolien es hier an Bekanntschaft fehlt, werden die Rechtsanwälte ein létthgi wor M (iben Amtsgerichts Harburg vom 1. Juni 1872. Abr das 2 Retmögei des Kau fmann As R Ma fu Mouillard, Hohnhorst , Lubowsfi und Justiz-Rath Jeuthe hierselbst "Löwenberg, den 29. Mai 1 Eingetragen is heute auf Folio 132 zur Firma August Gör wu 2 omberg iff der kaufmännische Moi furs eröffnet und der Tag | zu Sachwaltern vorgeschlagen. éniglicies Kreiggerict. Abtheilung 1. zu Harburg, daß Carl Heinrich Görg daselbft mit dem 1. Juni 187 Sáhlungdel E l den Mai M 872 fes Cleve 1 wörden. In unser Firmenregister S E: e Nr. 371 die Firma d E Birma UEE E ss r sorg Ae H E Ernst August | aof Thiel di hierselb *B Mettbalser er asse st is [M. Se Sóladt S p e u A u n 9: A ra daselb| als alleinigem Jnhaber fortgeführt wir er achter und Gastwirth Friedri ri olle > *Siegenhals8, und als ben Inhaber der Kaufmann Albert Schubert v Pt emann; Amtsrichter. : vas Tat Gläubiger des Gemeinschuldners werden aufgefordert | in thal hat scine Jusolvenz angezeigt sein Bermdeen au I SAEE T iegenhals am 99, Mai 1872 eingetragen worden. » Im hiesigen Handelöregisier Fol: 59 zür Firma | ved i 1872, Vormittags #4 Uhr gern abgetreten) und es ist’ daráuf Mr “eric erfännt. s Neisse, den 29 29. Mai 1872 Abtbeilung 1. Homaun & Co. in unserem Gerichtslokal, Terminszimmer Nr. 38/ vor“ ‘bem Kom- Anmeldungstermin wird angesebt a Königliches Kreisgericht. Abtheilung ist héuté Ga missar , Kreisrichter“ Pläth;, anberaumten Terinió. ihxe Erfkläru! | Foetts j den 18; Juli d. I-- e S A Daseltsi Vol. 63 is die Firma tellung eines e he Belbctaliung, ieses Bawaltes ober die e râde maden AN e Susgesorderts in dem angesebten Terinine idre j : indem angeseßten Termine ihre ¡Hanssen S Lambrecht“ als Jnhaber derselben der ‘D eigächter rijedri< Conrad August geben ob ein insuveiliger Verwvaliüngäratd r a ata Prüche ‘und die eivaigen DormaareS e leren u anme en) as einge ets or der Gesellschaft. Homann B als S der Niederlassung Gelrden eingetragen. llen, welche von dem Gemeinschuldner etwas an Geld, Papie- An ais ing des Pri Ia Duis dialetigene e e a Abe Die Gesellschafter sind: E Ne baigliches Ámisgericht: Abtheilung 1. : welche ibm etwas vers lden, wie afadadhent MieA Jn ‘venselben rung feine Folge geben, mit ihren Anspr® lden be bezw. deren Borzugs- 5 der Kaufmann Emil Theodor Leopoldt Hanssen in Ouensen) Eggers. u verabfolgen oder zu zahlen; vielmehr v D d Besiß der Ge- rééen vol, der Masse ausgeschlossen werden. sollen. 2 Ee de ves Ie Otto Ferdinand Friedri< Lambrecht in E s lenstände ge a, JOYzEN 1 160%. Pon Nh r NEU Mer, DCe Zum Kurätöor- ist reer der Advokat Heiliger zu Osterode m Gesellschaftöregister ist unter Nr. 204 zufolge Verfügung bis zum 27, Juni d. J einschließlich. : bestéllt. Jn dent ang fehlen Términe soll“ au über- die Wahl des Die Geselhigaft O gut S M : vom 14, A ti g fndp biér m Firma: „Gebrüdéet dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige zu machen und Gläudi d ihlt werden. Geeignete- verhandelt und ein 1" 1biger-Aus\chuß- gewählt werden : Alles mit Vorbehalt ihrer etwaigen Rechte cbendahin zur Konkurs- ütige Beilegung des Konkurses versucht werd é:

Königliches Kreisgericht. Abtheilung 1. Walla bestehenden offeñen Handelsgesellschaft find: msse abzuliefern. Pfandinhaber. und ändere mit“’denselben - gleich- Sd Gn I Besnd der Afüv- und Passiv-Masse läßt sich no<

Zufolge Verfügung vom 30. 0. Mai cer. ist heute in unser Firmen- Y Se arant Seins Wa as vi N brà d. berechtigte Gläubi er- des o igess e ph Jes et von den in ihrem | nichts Näheres angeben.

enim unter Nr. 1073 eingetragen: Biel 1D 27. M i 1872, Besiß befindlichen * fandstü>ken nur: Ängeige zu'mach t er Kaufm ann John Sharp Douglas in Ottensen. elefe R “g : ugleih werdén" älle ‘Diejenigen Melde die Masse An- Der Präklusiv-Bescheid wird dur< Anschlag an hiesiger Gerichts- Königliches Kreisgericht. Abtheilung k. sprüche als, Gonturdgläubig get: machén M ollen, hierdurch auf ladorders firlie entlicht werb gusert on in die öffentlichen Anzeigen für den Harz

Sr der Kiederla ung: Ottensen. L I: S ouglas &$ Dibke, Unter Nr. 598 des Prokurenre kurenregisters wurde eingetrageVy daß dem ihre Ansprüche, dieselben mögén bereits reht8hängig sein oder nicht; ellerfeld, den 29. Mai 1872.

ona, den 1. Juni 1872. in Aachen wohnenden Kaufmann Carl Brüggemann für das daselbs mit dem m r erlangten Vorrechte

* Königliches Kreisgericht. Abtheilung l. unter der Firma: „D. Fuhrmann“ (Junhaber Oswald Fuhrmann) is miar 3. Sul | d. I . einschließlich Königlich Preußisches Amtsgericht. | 46 : besten Handelsgeibst die A ertheilt worden ist. bei uns \criftli< oder zu Protokoll I iben und demnächst zur ETgIM Aan N (a. 50/6.)

Im hiesigen Handelsregißer ist auf Folium 46 zur Firma achen, d Juni 1 soren der sämmtlichen innerhalb der“ gedachten Frist angemeldeten ;

Ágreie: 9 E a I E E I ¿ra 0E gn E A E E ca ú us R R E E E L E E E t, Â L D Z

Sra i ivar « ti ns ka die Cen ama:

a S R UÉUA A PE “A IAL A NT 1s Mate Mm, Bt S G

uo he bnigliches Handel8gerits- - Sekretariat. orderungen ; sowie na< Befinden zur" Bestellung des definitiven | 11762] i Bekanntmachung.

heute als Prokurist der iiifnain Albert Winkel hierselbst einge- Auf Anmeldung vom heuti erwaltungspersonals.- gen tigen Tage wurde eingetr Der Buchbändler Stan Radewald, frü auf dent 20. Juli 18722, Vormittags 14 Uhr adewald, früher zu Berlin, jet Hann over, den 31. Mai 1872 I. E Nr. 457 Jes Gesellschaftsregi iters, daß die daselbs 1 registrirte vor dem obengen anntar: Kommissar im. Terminszimmer Nr. 38 zu senen Bul uen l a0 872 publizirten is mente [cines Gro "e in

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Handelsgesellschaft uñter der Firma Jansen 8 Wisgens ers dein a4

diese Firma-in Wisgens S ansen geändert hat; n Ch Aloe 9 A l ttrve!

over. : elite L rail a undfoch Sie e, geb. Guth- H IL unter Nr. 597 des Prokurenregisters ¡ daß für vorerwähnte selben ? und ihrer Anlagen. beiqufügen. einreicht, hat cine Abschrift der midt, zum Miterben eingeseßt fit jedoch úur den Bilithtiheil a

i delsregister ist au Ln 280 zur Firma u E s Q.'E. Sahlf E Joseph Wigens, Maria, geb, Brabe die Profura ertheilt wor: Verhakblüng Var den, Alto ies Ter verst i getigneten GFN4.4Me Ner T eschberg in Schlefien, den 2. Mai 1872. beute e Sol eingetragen : Jeder Königliches Kreisgericht. 11: Abtheilung.

isherige Lirmeninhaber N und Fabrikant Heine Aaéhen, den 1. Juni 1872: ae wée he E in Unserem Amtsbezirke seinen l D, verstorben und dessen Hande esc<äf Wohnsiß, bat dei der Anrueldung seiner Forderung einen am Christian Adolph Sah I eh st Königliches Handel8gerichi®- -Sékretarial. hiesigen Orte wohn at. e med Praris bei uns bere<tigten aus- A erenaunt hel e: Bekanntmachung-

dasselbe bestehenden Rechtsver E mit den in Seits de bis i] ey echten E wärtigen. Bevollinäcd ten bestellen und zu den Akten anzeigen. e/ in unbekannter Abwesenheit lebende Personen; fanntschaft fehlt, werden die as deren. Todeserklärung angetragen worden -ist:.

sowie der Befugniß, d biéberige Firma fortzuführen, du Erbgang & stav Roscher hier übérgegangen. onfurse, Subhastationen, Aufgebote, Denjenigé hier án De auf den rem amag Gust 1. Mai E hier übérgegang Vorladungen u. dergl. aus iz: äte ape as Guls Il; Geßler, Rosenkranz, von Groddeck, 1) 4 Karl Friedxich. Wilhelm. Praeger, geb. zu Torgau den. e iches Amtsgericht. Abtheilung I. 760 B fa ntmachung. | ießing und die Ml anivitke ‘Haéenschke, Janisch und Joël zU Sas | Oftober 18317 Sohn des. nach Amerika ausgewänderten Hoyer. [1760] eian walleen vorgeschlagen. Klempnermcisters Gustáv Adolf Wilhelm Praeger aus Torgau; Nachdem in dem Konkurse über das Ba en des Gastwirths 9) die Ejefrau des Zimmergesellen Gottfried, Wiedemann, Auguste

i s ist auf Folium 300 zur Firma: mrt Im hiesigen Handelsre Rees e r ist auf P zur F 2b hann Gottlob Kovpehele zu Jüterbog der Gemeinschuldner die [1761] Konkurs: Eróffnung. Aae pee 1846, geb. May; aus Torgau j geb. zu Schildau

ließung eines Akords beantragt hat, so ist zur Erörterun über |

e E Ee Zas 0 ema Cn ist. die c Stimmberechtiguna, E e e ai L deren Forderungen in KömigliMeL Nr A d O MeES ns Erste Abtheilung: Les t OUEE unbefannien a E Erbnehmer werden auf- t er trei Term ÓTDEr in Mona h Königliches Amtsgericht. Abtheilung L Ansehung auf deu qus G de 1852 A E nittas E 10 Ubr, E Ueber den Nachlaß des am ‘30. April 1871 zu: PAREO ad s T bai 19. März 4873, N EEeE n ae denzauf Hoyer. in unserèiñ Seiiailotat Audienzsaal Nr. 11, vor dem Herrn Kreis- Freu Zeig nent -verstorbenen Sanitätöraths. Dr: med. Herr 4 vor dem. Hexrn, Kreisgerichts-Rath. Kuna an: Gerichtsstelle hier an- Im hiesigen Handelsregister r ift auf Folium 579 zur Firma: geri<ts-Rath Seyffert an anberaumt worden. S Cn, is der gemeine. Konkurs -im abgekürzten - Verfahren. “eröffnet. beraumten Termine sri Beiftlich oder per zu melden, widrigenf 1a . Wöhler Die Beth harren e die erwähnten Forderungen angemeldet orden ligen V die vorgenannten zwei Personen für todt - “chart und ihr. ana, | Heute eingetragen, daß die Firma ex erloschen ist. oder bestritten haben; vgs M Ra unen in Kenntniß geseßt. Qui cinstwe ligen. Verwalter. der Die G ist der, Königl. Rechts-. nágsen bekannten Erben, mit. den e der $$. 83 seqa. II. 18 c, den 31. Mai 1872. Jüterbog, den 1. anwal d o ns u Oppeln S GLGuBigsn des Erblassers zuerkannt, odex, anderenfalls der ‘landesherrliche T ôtus für

Gönigliches Amtsgericht. Abthéilung I. ónigliés reis Sard. I. Abtheilung. oder dessen las es werden aufgefordert - den rechtmäßigen. rben G ANeR Bn l werden wird:

Hoyer. Der Kommi ar des Konkurses. au al Zen e mittags 18 A Uhr, Torgau, den 27 in unserem / Gericislatäl rminszímmer Nr. 16 vor dem Kommissar Königliches Kreisgericht. / I, Abtheilung.