1872 / 139 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1 3622 . 3623 f n unser Gesellschaftsregister i i; : | Gegenstand des Unternehmens: 1) Die Zeitdauer des Unternehmens is unbeschränkt. (f äen 1 della de registe L st| Folgendes eingetragen worden : as Bp - B ETEN ausgegeben find festgeseßt worden. Die Gesellscha ellschaft bezwedt und Ls befugt: Le Seits 2) Die bon der Seseulgost ausgehen! en Bekanntmachungen wér- 1E Folonne 11. Firma der Gesellschaft : » Ë Feet a) Gummi-elasticum tapþe U nliche Produkte zu er- en unter der Unterschri orstan 1E O a E ““ eimann. L E sowohl der Direktion, als auch des / werben und alle aus erselben allein oder in Verbindung a) our den Deutschen Reichs- und Preußischen 14 Colonne 111. Siß der Gesellschaft : den Vrcis E Mrs L [it i mit anderen Materialien darzustellenden Fabrikate zu er- Staats-Anzeiger, h | | i E | Sprottau. die Berliner Börs itu gl. Preuß. Staats- Auzeiger, zeugen an sid zu bringen und zu veräußern; E B durch die Magdeburgische Zeitung; "u Colonne 1V. Re isverbältrisse der Gesellschaft: die Maadeburgis De e E b) alle in indung hiermit stehenden Nebengewerbe zu be- c) dur< den Magdeburger Correspondenten; F Die Gesellschafter sind: | die Leipzi E M treiben; e D d) dur< die Berliner Börsenzeitung F der Maurermeister Ernst. Andreas die L he Zeitun i [5 Lagerhäuser zu errichten ; i und Sareiren ¿ f und der Kaufmann Hermann Reimann, veröffentlicht ün Be UA ÎS der Unters A daj zu Zwe>en des Unternehmens hypotdekari! e und andere e) dur die Nationalzeitung 4 F beide in Sprottau wohnhaft. oder dessen Stellvertret I ere unter L s rift des Vorsißenden | Dariehen, wié auc Kredite zu kontrahiren und zu demselben veröffentlicht. : F l Die Gesellschaft hat am 1. April 1872 begonnen. dder besten Bs eters, Erstere unter der Unterschrift beider Di- | Behufe auch anderweitige finanzielle und kommerzielle Ope- | 3) Alle Urkunden und Erklärungen sind für die Gesellschaft ver- f F Sprottau, den 8. Juni- 1872. e) Der Au <ts th mit d rtd E rationen zu- unternehmen ; bindlih, wenn sie mit der Firma der Gesellschaft: von beiden Ÿ f Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. waltungsrath« best E 9 er 29 auernden Benennung »Ver- F s) Brundstü>e; ser und Etablissements, welche dem gesell- Mitgliedern des Vorstandes oder von einem Mitgliede desselben F | ; U Bs ad t Aft, Me E L bar von der Genéralversammlung gewähl- F schaftlichen Unternehmen deo sein können, zu erwerben, und dem Vorsißenden des Aufsichtsraths oder dessen Vertreter ¡f In unser Firmenregister is unter Nr. 321 die Firma E. Nofen- vie gh A den Di hrend Vorstand aus zwei vom Verwaltungs- F eventuell dieselben wiedér zu veräußern ; vollzogen sind. l l berger zu Hultshin und als deren Jnhaberin die Ernstine, verwitt- ra g en h ir h besteht. e 13... E r G: O f) Bauten zu Gesellschaftszwe>en auszuführen. 4) Den Verwaltungen der tigentn Gasanstalten gegenüber, : sowie E wete Kaufmann Rosenberger, geborene Breitenfeld, daselbst heute ein- die G er Q ing An h hat alle Befugnisse und Dsli@ten, ‘welche Sie ist insbesondere berechtigt : : ur Erledigung der laufenden Geschäfte, der Korrespondenz für f getragen worden. | e j eseye m Tie mte des Aufsichtsraths verbinden und g) das bisher unter der Firma Ménier in Paris, so wie das estellungen und einfache Quittungen genügt die Unterschrift f atibor, den 6. Juni 1872. v Jer Miig ider me »fungirende Räthe«- gewählt, er- bisher unter der Firma - J. N. Reithoffer in Wimpassing eines Direktors zur Firma allein. / f "Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. N E Pra O EOLE VoR Derfen) S behindertén Direktor Nieder-Otsterreich) betriebene Fabriketäblissement sammt Ge- | 5) Den Vorstand der Gesellschaft bilden zwei vom Aufsichtsrathe 4 | N E SANIE N: Fe währen der M enire zung das Amt als Mitg ied n bäuden, Grundstücken, Wasserrehten, dem fandus instructn zu erwählende Direktoren, den Aufsichtsrath se<s Mitglieder. L Der Kaufmann Albert Peiser zu Liegniß ist aus der unter der Fr Di G. r rue „S. 18. - E A1) L A Ri L nvéntar; allen Fahrnissen und allem Zubehör, jo wie samm Gegenwärtig sind | Firma A. Peiser bestehenden Handelsge ellschaft (abge teien und V ) d s Besellshaf Ur rd_ dur< sri e Erklärungen. des F * Den zu den genannten beiden Etablissements gehörigen Nieder- a) der Hauptmann Alexander Bethe in Magdeburg und die Gesellshaftsfirma A. Peiser ad Nr. 1 des Gesellshaftsregisters arne T Ju Gesellschaft verbindlich verpflichtet; wenn sie [F lagen und Fabrikationsstellen zu erwerben und zu betreiben, Þ) der Ingenieur Alfred Mohr in Dessau gelöscht, die Einzelfirma O gs S Lee E unterzeichnet sind oder wenn deren Unter- F und sollen die diesseits vereitbärten Kaufverträge der ersten die Direktoren der Gesellschaft und bilden | 5 A. Peiser Uy lt zu er eme er Gesellschaft oder zu“ der Benennung der F Generalversammlung zur Genehmigung vorgelegt werden. a) der Kaufmann Herrmann Zuschwerdt in Magdeburg als deren alleiniger “a was der ; A Oa N ‘ist, F. 14 : ; Ge L E Die Dauer des Unternehmens is auf eine bestimmte Zeit nicht als Vorstehender; | : g i aufmayn Hugo Peiser An Stelle eines béhinderten Direktors darf ein stellvertretender F heschränkt. þ) der Kanzlei-Rath Rudolf Zwi>er in Magdeburg; als : verbleibt, sub Nr. 214 des. Fibienregisters eingeiragen, Direktor oder ein Prokurist oder ein zu autorisirender Bevollmäh- Die Höhe des Grundkapitals is auf 3,000,000 Thlr. oder dessen Stellvertreter; j ; Wartenberg, den 8. Juni 18 tigter zeichnen. 2 I E 4,500,000 Fl: s. W. in Silber, getheilt in 30,000 Stü Aktien c) der Regierungs-Rath Rudolf Kleffel in Magdeburg; | Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Für die Korrespondenz und zu Vollziehung von Behändigungs- | à E oder 150 Fl. s. W. in Silber festgeseßt. Ausgefertigt d) ‘der Kaufmann Franz Overlach in Magdeburg, } scheinen; Posteinlieferungssheinen genügt die Unterschrift sowohl den von diesem Kapitale nur 1,500,000 Thlr. oder 2} Fl. e) der Kaufmann Julius Burchardt in agdeburg ; 1) Der Kaufmann Robert Happah zu Suüdenburg-Magdeburg ¡g | eines Direktors, wie eines stellvertretenden Direktors, eines Prokue weren Sitber, die weiteren Emissionen bis zur Höhe des ganzen und : | : als Prokurist für die Firma Ju ins Burchardt hier unter | risten oder eines dazu Beauftragten. : E Geundfapitals erfolgen auf Beschluß des Aufsichtsraths. der Kommerzienrath Gerson von Bleichröder in Berlin, J Nr. 330 des Prokurenregisters eingetragen. g) Der Vorstand besteht wie bisher aus den beidén Dire: } “Die einzelnen Aktien lauten auf den Inhaber? jeder Aktionär den Aufsichtsrath. 4 | 2) Dur den revidirten Gesellschaftsvertrag der Magdeburger toren: L E ist aber befugt, seine Aktien, D auf Inhaber; auf den Namen |_ Die Bestimmungen des Statuts vom 16. März 1856 und des | Feuer-Bersicherungsgesellschaft vom 28. Dezember 1870 ist Carl: Theodor Büttner und E \greiben zu lassen, und umgekehrt die auf Namen gestellten Aftien | Nachtrags vom 8. August 1859 în Betreff der Firma, des Sißes der ; die aus dem Statute von 1857 unter dem 26. April 1862 einge- Gustav Reiz n auf haber ums<reiben zu lassen. Gesellschaft, des Gegenstandes des Unternehmens und des Grund- j tragene Bestimmung über die Vertretung der Gesellschaft auf- | i Halle a. S. | L E " Der Vorstand besteht aus 2 oder 3 Mitgliedern der Gesellschaft, fapitals sind unverändert geblieben. 4 E, 4 gehoben und dahin geordnet : Als Vorsißénder des Pes n e ist zufolge: der nota- E welché vom Aufsichtsrath auf die Dauer von 5 Jahren aus seiner Betriebs - Dirigent der Gasanstalt in Lüneburg ist jeßt Otto | | Der General - Direktor. Und das mit der beständigen Kon- riellen Verhandlung vom 4. Mai 1872) welche Unterm 16. Mai oj. F Mitte ewählt oder anderweitig ernannt werden. Löscher. # | trole der Geschäftsführung beauftragte Mitglied des Ver- überreicht h ¿ads une ai deie ge 1A E Die zeitigen Mitglieder des Vorstandes sind: Lüneburg, den 7. Juni 1872. ( | waltungsrathes bilden“ den Vorstand ‘der Gesellschaft, mit der Obee-Duegre Bs von Voß zu Halle à. S, August Würfel, Kaufmann zu Harburg und önigliches Amitgnk Abtheilung 111. | allen nah dem Allgemeinen Deutschen Handelsgeseßbuche | Und als fungirende Räthe nd: wandt und. Moriß Reithoffer, Fabrikant zu Wien. A. Keuffel. und dem Art. 12 des Einführungsgeseßes vom 24. Juni der gun Os riedri Niewandt und einung der Firma geschieht dur die Mitglieder in der O E 1861, sowie ‘nah dem Geseße des Norddeutschen: Bundes der Kaufmann Franz Pfaäffey zwei derselben ihre Namen der Firma zuseßen, jedoch ist Nr. 5 H. R. Nach Anzeige vom 3. d. Mts. ist die hiesige Firma vom 11. Juni 1870, betreffend die Kommanditgesellschaften Beide zu Halle a. S. 5 Kaufmann August Würffel; so lange er Mitglied des Vorstandes | S. Siebert erloschen. : auf Aktien und die Aktiengesellschaften, dem Vorstandc einer berufen und gee [t worden. : = gt, allein für die Ge el aft zu zeichnen. Fulda, am 6. Juni 1872. | Non zuständigen Rechten und Pflichten. Nur Das revidirte Statut und das Protokoll der Generalversamm- ie Ernennung der Gefells<ha}tsl eamten, insbesondere von Königliches Kreisgericht. Abtheilung I N bei Ausfertigung von Aktien is zu deren Gültigkeit die | Ung. vom 4. Mai 1875 sowie das Prototon r Brn Profurisien, ist dem Vorstande überlassen und ist bestimmt, pas Nr. 27 6. R. Nach Anzeige vom 3. d. Mis. ist Kaufmann | l Unterschrift von indestens drei Mitgliedern des Verwal- raths de eod. befinden sich in beglaubigter Form im Beilageband | die Zeichnung für die Firma au< dur Ein Mitglied des Vor- | Zzhilipp Siebert dahier Inhaber E. hiesigen Firma: i Y tungsrathes und dem General - Direktor oder dessen Stell- zum Gefelis@afiüewner H. 48 gen. Bl. 195 folg. E andes und einen der mit der Prokura betrauten Geschäftsbeamten, V ilipp Siebert. h j vertreter erforderlich. eingetragen zufolge Verfügung vom 8. Juni 1872 am -10. dess. F Sterer mit einem die Prokura andeutenden Zusaße, in der Weise Fulda, am 6. Juni 1872. i Eingetragen bei Nr. 140 des Gesellschaftsregisters. Mis. u. 2 : i : E“ gesehen kann, daß Beide ihre Namen der Firma zusepen. Königliches Kreisgericht. Abtheilung 1. 3) Der Kaufmann ‘Hermann Water ist aus der unter der Firma Gleichzeitig hat die vorgedachte sub Nr. 22 des hiesigen Gesell- F " "am Falle der Behinderung der Mitglieder des Vorstandes sollen “L L Alb. Lüdde>ke & Comp>+ hier bestandenen offenen. Handels- dvr isters eingetragene Sunodgi H wei” der ernannten Prokuristen für die Gesellschaft zu zeichnen kol- Nr. 28 H. R. Nach Anzeige vom 3. d. _Mts. sin Heinrich | gele ausgeschieden und diese dadurch aufgelöst. -- Der Mit- ächsis<-Thüringische Aktiengesellschaft für Braunkohlenverwerthung lttiv befugt sein. Mohr und Georg Wilhelm Landgrebe dahier Inhaber der hiesigen jz gs o daran apa es Mies Did ecle seßt das Berat für | „gu alle a. S.) E Als E ate Ren M A roe Eon: Firma: Heinrich Mohr & Co : i ï e<nnng unter der bisherigen Firma fo | - Æ Kaufmann zu Harbur R j 4 i J deren Tnhaber N. 1341 des A E ee Karl MUE Schramm), - Sn ci ne zu Harburg, d und i jeder derselben zu deren Zeichnung und Vertretung berechtigt. i gegen die na der Gesellschaft Nr. 165 des Gesellschafts- ‘Carl’ Julius Kublowy | du i E Carl Mare JTngenicur zu Harburg, - Fulda, am 6. Juni d ¡t Abtbeilung 1 registers gelöscht. beide zu Halle a. S, Prokura mit der Einschränkung- Erigith daß M Carl Wylzer, Kaufmann zu Harburg. : ' Königliches Kreisgerich heilung 1. : Zu 1 bis 3 zufolge Verfügung von heute. ein S rechtsverbindliche Erklärungen rx die Gesel Zar nur F Die von der Gesellschaft ausgehenden geseßlih oder dur die Königliches Kreisgeriht zu Dortmund. | Magdeburg, den 12. Juni 1872. im Verein mit einem der Direktoren oder im Falle der. Behinde- F Statuten vorgeschriebenen Bekanntmachungen der Gesellschaft Unter Nr. 163 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. Juni 1872 Königliches Stadt- und Kreisgericht. I. Abtheilung. rung beider Direktoren, mit einem stellvertretenden. Direkior oder | werden von zwei Mitgliedern des Vorstandes gezeihnet und er- | unter- der Firma Stegmann & Klein errichtete offene Handels- i a ——SHEHTE : mit einem, ‘einen ‘behinderten Direktor vertretenden fungirenden E Folgen in: esellschaft zu Hörde am 8. Juni 1872 eingetragen, und sind: als Ge- “Königliches Kreisgericht zu Halle a, S. Rath (delegirten Mitgliede: des Verwaltungsraths). abzugeben b- M der Berliner Börsen-Zeitung ellschafter vermerkt: j Die in unserm Firmenregister unter Nr. 499 eingetragene Firma re<tigt is bezügli< nur im Verein mit Einem der Genannten F den ‘or hiaa) er Anzeigen, 1) der Kaufmann Carl Klein zu Hörde, y Albert Preßler (zu Halle a. S) folleftiv zeichnen darf s F der Wiener eitung, 9) der Kaufmann Ferdinand Stegmann zu Hörde. s t Braunkoblenstein - Fabrikant Albert Preßler son. zu Halle, und is diese Prokura unter Nr. 109 unseres Prokurenregisters laut F der Hamburger Börsenhalle und Königliches Kreisgeri<ht zu Dortmund ift gelöst laut Verfügung vom 10. Juni 1872 am folgenden Tage. Verfügung vom 8. Juni 1872 am 10. dess. Mts. u. Js. eingetragen F der Prager zung. Unter N ea des Gesellschaftöre isters is die am 15. Oktober Königliches iSgeri Worden. Geht eins dieser Blätter ein, bestimmt der Auffichtsrath die an Mee t) e ; js Z Bei d nigliche Ae Ref, u Halle a. S. E E t E er | dessen Stelle tretende Zeitung." 1870 unter der Firma Dobriner & Co+ errichtete fene Que 2 ei der in unserem Gesellschaftsregister sub Nr. 22 unter der séa au e grie g ey E E uni 1872 ist heute in unser Gesel- F Die Gen eralv ersammlung wird durch den Vorstand, „in Gemein- ie ta ca pg am 8. Juni 1872 eingetragen, und sind als Sächfisch-Thüringische Aktien-Gesellschaft für Braunkohlen: “4 S H l schaft mit dem Aufsichtsrath, weier e tin P Ei 1) der Kaufmann Hermann Dobriner zu Dortmund, E ar, Verwerthung (zu 6 alle 0. Je h e: nin naa E chiemann e fue ¡die Bekanntmachungen der Gesellschaft bestimm en Blätter be- 2 der K Lo ap saac Zadek zu Dortmund. etragenen ZAttien- l . olgendes: | Rei y r. : : : : rh è L as vinheriae ur vom 31. Dezember 1855 und sein -Nach- Die Gesellschafter E der Gesellschast : E D it | Unter Sen Des esellscha reite, D t L uni 1872 irog vam. 2, E E S 1 Mai or. angs 1) der Submarine-Ingenieur Carl Robert Len À Im hiesigen Handelsregister ift auf Fo!. 592 heute eingetragen: | unter der Firma Schmidt 8 Grundschöttel errichtete ofene Han- nommene Statut getreten; welches insbesondere folgende Bestim- ibe e E E E n M 16 Gbr N dsassung: Hildesheim als Gesel after r E R L E: G d des Unt d Die Gesellschaft hat am 12. Juni 1872 begonnen. : _ Inhaber: Kaufmann Wilhelm Schaare in Hildesheim. 1) der Kaufmann Heinrich Schmidt zu Dortmund, | _ 2) $. 1. Der Gegenstan n Free essen Firma die Altona, den 12. Juni 1872. L Hildesheim, den 7. Juni 1872. 5) der Kaufmann Waldeniar Grund\chöttel zu Dortmund. bisherige bleibt; be cht in dem Betriebe des raunfoblen-Berg- Königliches Kreisgeri@ht Abtheilung I E ! l Köni lich Preußisches Amtsgericht Abtheilung V i Geihäftsmweige und in A Hai bel c Mobistoffen ‘Dit us / E ns ; i In der Generalversam L des DarkehnssKaf en Sie ¡nd-in dem Handel mi 1 wel<e aus | Bekan : ; 7,7 A i i i ür das Kir e aifcheid vom 28. April cr. sind an Sleuc dem Bergbau gewonnen werden, sowie mit den daraus erzeugten |. ‘ide n, Amts A6 Sabbiea vom d. Juni 1872, 9 H und Moe S ma isé des Suiiegerigiq Leba f ay T8 Sd bal 3 S okambommitglieder, Pfarrer Ufer von Großmaischeid, Peter f ¡Fabrifaten; vorzugsweise dem Handel mit Braunkohle; Oelen, Eingetragen ist heute auf Folio 328 die mittels des Gesellshafts- Gasanstalt Lüneburg, Mambach von Kleinmaiicheid und Joh. Kern von Kausen, neugewählt f: Paraffin und Nebenprodukten. : 4 vertrages vom 30. Mai 1872 unter der Firma: t R H weigniederlassung der Allgemeinen Gas-Atktiengesellschaft in Magde- | resp. wie ergewählt worden: i ; L i b) Die Dauer der Gesellschaft iff auf bestimmte Zeit nicht be- Vereinigte Gummiwaaren - Fa Harburg - Wien;z zl fw ph Kolonne 4 eingetragen: 1) Pfarrer Ufer von Großmaischeid zugleich als Vereinsvorsteher, M schränft ; der Siß der Gesellschaft ist Halle a. S. vormals Ménier I-+ N. Neithoffer, E n der Generalversammlung der Aktionäre der Allgemeinen | 2 erichts\{<öfffe Peter Hermann, von dar q i: _€) $. 3. Das Aktienkapital ist Gründung der e g wh begründete-Aktiengesell schaft. | , f Gas-Aktiengesellschäft vom 29. pril 1872 sind folgende Abâände- 3 Fe MWambach von Kleinmaischeid. H af Sni Miet Thale = reien Ra O aufd | Be S, fe Geste, I, 1 Saebuns mi ehrer Sig I Bn o Gf I gas: oe gean 188 uns | M alies Depe 1, Ante E 7 y i „A f h < 1 zu Wien; un e Gesellscha ) es m 8, August e en: Pi M y | : ftien zum Betrage von einer Million Thaler (wobei 1750 Stü> F an anderen Orten Qweigetabli ements zu E O R O 7 ;¿ Naltrags vom 8, August 1 9