1872 / 140 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3645 industrie-Papiere. l Er st e B eil ag E 8 ; O Tee zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. 6 F Ag 140. : Montag den 17. Juni 1872.

Prioritäten. “Alabama au. Cb E P i/1 u. 7|684bz ü ny,

fl

TO

Calif. Extension..…..-+--- do. |S6%bz Ostdeutsche Bk Chicago South. West. gar.|/7 |1/5u11/925bz Ostdeutsch.Prod. do. kleine de. |— Dstd.Weehs.V.B

Fort Wayne Mouncie .… .|7 |1/4u10|53{bz Paris.Makler-B.. Brunswick,....--.+-..+«- do. |— Petersbg, Disk. B. Canaas Pacific .…....-+.-+- 1/5u11|87/B Pfälzer ver. Oregon-Calif..…........--|7 1/4010/673bz Pos. Wechs. 40% Porti Huron Peninsular ..|7 |1/5u11/44%bz Prov. Disk, Ges. Rockford, Rock Island ..|7 1/2 u. 8/405bz Prov.Wechslerb. Sonth-Missouri {8 [1/1 u.7|73%B q G.B. Port-Royal, 1/5u11/67bz : er. Bk. Si. Louis South Eastern.|7 |1/5u11|75B Sächs, Bk. Verein Central-Pacific 16 1171 u. 7|875bz B Schaaffh, B. Ver. Oregon-Pacifie de. |81/bz G Stett. Makler-Bk

St. Joaquin...,-.-..... 0 8S3bz E E BpringGeyt-Tiinele ¿1/2 u. 8|— T ustr,Bk.. orris Essex 1/1 u. 7|— Warsch. Kom. B.

[ I]

Frankf.Bau-Ges.j Friedr.Wilh. Sir, (Bauver.U.d,L.) E JGeorg Marien Hl Glauzig Zuckerf. Goth. Waaserw, GreppinerW erke Gummifbr.Fonr. E E amb. Wa Harpen. Ges. Heinric M, Henrichshiitte IHermsd. Portl. F. Hoerd. Hütt -V. Internat. Telegr. Kiel. Brauerei... t Königsb, Vulcan i 2 [872B Köpn.Chem.Fab. E T KOriet «s cas a6 1/1. sgbus i JKöhlemann 1/1. H1 28 Div. p 0 IKörbisdorf 1/1. 11077bz G . 108bzB IKramsta ....... 1108 1/7. |162%bz G ILanderw.u.B.-V 1/1. E 1/10. [785 G [Leopoldshall .….

L 1/10. 1955 G J do. V ereligt 31/10, 11025bz G

15/11, 11045bz B Baub 15/3. |89etwbz - 1/9. 195B IMgd. F.-Ver.-G. 1/2. 1075B 977bzG Magdeb. Gas... 1/1. 1117bz2B G Mariénhütte. 2. H117bz G

139bz G Masch, Freund . G do. Köni tadt

, 5bz G J do. Wöhlert 0/11. 1111ibzG j} do. Hoßiger 25 Nhm.Fristeru.R. . [195%bz G ì

1203bzG do. Löwe, 105etwbz 1114bz G Ido. Pöllack&Sch. l97%bzG Berg. Mk. Bergw.

L a Neptun...

:1109/bzB JNienburger….. go. Märk. Ind. 1077bzG jNolte Gas-Ges., 150% G . Aquarium. . [115%bzG fNordd. Papier . 1235 B . Bau-Verein

1/2. |954etwbz G Oranienb. Ch. P. 11Vetwbz G ido. Bock-Braunu. . 1/10. 1927bz@ fJOsnabrück.StahlL 127%bzB do. Br. Friedrhb.

. 155 G , do. junge . 1106B . Br.Sebönebg . [79%bz Pappenfabr. .…. 5/2. 11127;bz G . Centralheiz.. . HIG%bz Pinnauer ...…..., . 11077bzB . Centralstr. G. .1175bzG [Pinneberg Unio 1007bz B . Véber 6000 . 1125bxG6 Pluto 1087 G . Holz-Compt. Pomm. Masch.. . 99bz G . Immobil.-G.. Ravensberg. Sp. . H183bz G . Papier-Fab.. Redenhütte h.11015bz G - ge-G. . Remseb. Stahlw. . 110376

Nibtbe 6 Renaissance-G. . G

Rhein. Bau-Ges. 964 . 110256 h s 122% G Bielef. Sp. Vorw.

Rhein. W estf.Ind Rostock.Schiffsb. 224 i21baB |Birkenw. Ziegelei 1137 6 Bochum Bgw.A,

17. roe : _— Ir ; welches unter dem Titel »Pharmacopoea Ger- 2 aa Deutscbes Neid. bai has KrineSoEe, durch hen Bundesrath nten L Seinen 1 î i i Köni ul hae. Geseh, betreffend die Verlängerung der Wirksamkeit des Geseßes über | festgestellt und in dem Ver age er h i ers cbienen. is mit dem 4B

s i (R. v. De>er) zu die Ausgabe von Banknoten n SL MUNI 1870 (Bundesgesepblat! S die Stelle Le in den einzelnen Bundesstaaten

(5 A

Vom 16. Juni 1872. geltenden Pharmakopöen tritt. Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, König Berlin, den 1. Juni D iner,

verordnen im Namen des Deutschen Reichs, nah j I Tee Zustimmung des Bundesrathes und des Reichstages, was In Vertretung: Delbrü >.

folgt: : : ie Bestimmungen in den $$F. 1 bis ein <ließli< 5 des Gesebes dhe die Ste en Banknoten vom n März 1870 E

i i i i kanntmachung. gesebie S O Unstee Lôs A E bigen Unterschrift Der Badeort Siarnibräkn erhält vom 1. Juni cr. ab Postver-

Î i ändigen Unterschrift und I rad wie witaeg E E A cigenhändig ers bindungen a) dur< die Personenposten zwischen Reibniß, e: eni E Gegeben Schloß Babelsberg, den 16. Juni 1872. brunn, Petersdorf und Schreiberhau, b) dur< die, zur Perso N (L S ) Wilhelm. beförderung zu benußenden Postbeförderungs-Gelegenheiten ivischert A Fürst v. Bi sm ar>. Hirschberg, Warmbrunn und Hermsdorf mit folgendem Gange un

e m IdetwbzB Y gese, betreffend die Einführung der Gewerbe-Ordnung des Nord-

11476 d i / E rlden Bundes vom 21. Juni 1869 in Bayern und die Abänderung m Ans luss Im p i Im Anschlusse

107bz 6 ¿ f - [1030etwh En F Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, König nen- u. Courier- | Breslau 615 | Berlin 7 früh,

127 B L i des Deutschen Reichs, nah ug aus Berlin | früh, von Lieg* | den Schnellzug bzza F von Preußen 2c. verordnen im Namen de } 5 11 Abds. | nig 6 6 früh Z S aier Zustimmung des Bundesrathes und des Reichstages, was | L den Vérk fs Köni gégelt O I Uni |

o 1 Die Gewerbe-Ordnung für den Norddeutschen Bund vom [undEilzug gus | n Na, | Personen-Zug

4, Rai 1869 tritt im Königreih Bayern bezüglich der Vorschriften Q Q Lte M] aus Dresden

j 147 Qiffer 3 am 1. Juli 1872, hinsichtlich der Übri- „1 915 Vorm. R E Ataguanaen l "1. Januar 1873 Neu A f 1 E a A 5 pes 08 ug E A ¿E As ) it bi in Bayern der Betrieb der Gast - s ; 132 wirisäalt e ‘des Kleinhandels mit geistigen Getränken, dann der | Ank. 5 54 früh. M N Nachm, Ausschank der eigenen Ten uisse an wg Tage l G Erlaubniß statthaft war, bedarf es einer jo i L: 1125 Vorm. | 415 Nahm.

Folge nicht. aus Reibniß Bis di : 48 H Mitt. B y

7 L T 1220 » Abs. 11. und $. 54 der Gewerbe-Ordnung ver- | aus Warmbrunn A 110 Nachm.

111411121114

SO R | Gmmd R EE H

Banken.

a1 T#TTT1T111#111182

| 1 afÆ11158

homd

“Div. pro Allg. Disch.H.,-G. Anglo-Dtsech. Bk. Antwerpen.Bank Austro-Ital.…,.- Badiscbe Bank. Baseler Bank Bk.f.Rhein. u.W. do.f.Spritu.Prod. Berl. Gen. Bank. do. Makler-Bank do. Mkl. Kom. B. do. Lomb. Bank do. Prod. Makl.B. do.do.u.Hand.B Brschw.Hann. B. do. Makler-Bank Börs.B.f.Mald.G. Bres]. Handels-B. do. Makler-Bank do. Mkl. Vereins. do. Prov. Disk.B. do. Wechslerbk. Brüsseler Bank. Caro-Hertel.... Centralbank f. H. do. für Bauten Chemnitzer B.V Cöln. Wechs]. B Commerz.B. Sec. Mt rer Ver.-B. Dessauer Credit. Deutsche Hdl.-B. Deutsch. Nat, BK. Deutsch-Ital. Deutsch-QVesterr. Dresd. Wechs].B Elberf.W.u.D.B. Wechs. Bk. “Essener Bank Franz.-Ital. Bank ‘Frokf.Wechs1.B Gera.Hdl.u.Cr.B. Hann. Dise.W.B. Hessische Bank. Int. Bank. Hamb. do. junge Int. Hand. Gesell. Königsb.Ver. Bk.

0. junge

Leipz. Vereins-B. do. Depos. Magd. Bankver. » er. ,

do, Wechslerb. Makler-Ver. Bk. Meining. Hyp... Moldauer Bank, Niederlaus. Bk... Niederschi. K. V, „Nrâd.Gr. Cr.-Bk. do. junge doe.5%Hyp. Anin. Oberlausitzer Bk. Vest.Dtsch.H.-G.

11111 T elSl H 1 Ill

ællleollllSIIS5S5I1112E51111Ta T1111 111

on Sl 1111

Ll al1121 1121 al 52 L

iväkie: ad: 21 naten Sh, R gf vmemizzzoiè E eiber a L M S Sar ieut erri L A L E E figen eft de f A Seb M T L v “n

Die Einstellung eines solchen Geschäftsbetriebes kann- jedoch na< | in Warmbrunn -.-- 5

s Yÿ- S ai Thatsachen vorliegen, auf Grund deren gemäß | in Petersdorf 8 40 Vorm.

O A R Le

g ; , ; werbe-Ordnung die Erlaubniß zum Betriebe eines der | gus Petersdorf S4. 2 “Ld Lecigneien Gewerbe versagt werden fönnte. : in Schreiberhau .….} 1015 > E 9. An Stelle der nah ehend bezeichneten Vorschriften der | gus Schreiberhau ..} 655 Abends ___ Gewerbe-Ordnung treten für das Geltungsgebiet der leßteren die fol- | in g ane L L P Na si y j ete y genden e Sirlle des ersten Absaßes des $. 145: »Für das Mindest- in Warmbrunn .…-| 845 > 230 » S é Boni maß ber Strafen, das Verhältniß von Geldstrafe zu Freiheitsstrafe; | gus Warmörunn. 930 » 240 » G sowie für die Verjährung des im g. 153 Mr Cen sind | in Reibniß _1025 __2_ 325 » S die Bestimmungen des Strafgeseßbuchs für das Deutsche Reich maß- | jy Berlin 51s u. T e L s Nachm. . = n 50 . S EZE gebende; Stelle des ersten und zweiten Absayes des $. 146: »Zu- | in A 2 9 5 Abends | 350» widerhandlungen gegen as Ss. 134 a a va S nee et In Anschlusse g L s î t Thalern gesiraï. Ka ae Een rieg De if der Höchstbetrag der an Stelle derselben Tan den Pers.- u. |Tm Anschlusse In A Schles Wagen. E tretenden Freiheitsstrafe DOEA ae \se<8 Monaten. Im Wieder- Sees Res a An BAE éy an Ol Min. ee i f, . Y | e verdoppelt. : , i ph IEIeS Daten Ara B i S 4 holm g ae pstrafen fließen decfenigen Kasse zuy welcher die im $. 139 Abends, den | früh, den Zug den Zug aus L JOES B D Lag edie M10 Eh O « JSehlen Mgi. erwähnten Forderungen nah den dort E Borlgriften ufallen.« i Pers.- u. Eilzug| aus Liegniß ean a 5 ai T A - wng; ‘are 5 14. aas O Labes 3) an Stelle des ersten Saßes des $. 147: »Mit Geldstrafe bis zu aus Dresden | 6 6 früh über A an 15/2 E do Friedrie E } rap R Steen Crd Einbundert Thalern und im Unvermögensfalle mit Haft wird be- ae U 12 28 10 34 Dies ige in x 8 Y E 4 H . a g \ A do. Schultheis . 1/10. 84 6 Solbrig e n Sakßes des $. 148: »Mit Geldstrafe bis irschberg 6 13 Vorm. achm. Drn “neh an 1/10. |895B Sozietäts-Bran.. M funfzia B Lia Falle des e ermögens mit Haft bis zu Hirs früh. Bresl. Waggonb. (Hoffm.)

1/1. 99zbz G do. Prior, . 4 d bestra g Spiegelglas Wis. E 5 are Stelse des A Sayes des $. 149: »Mit Geldstrafe bis i 11s Vorm. | 6 Abends rs{hber Charlott. Chm. F. A zu n Thalern und im Falle des Unvermögens mit Haft bis zu aus D erg F Lie. p u S Ch. Fbr.Schering|

[332bz G (Sicinhaus, Hütte 6 , 18327bz einhaus. Bitte d acht Tagen wird bestraft i _| aus Warmbrunn Cichorienfabrik. 6) an Stelle des ersten Absaßes des $. 150: »Wer den Vor 7 20 Cöln-Müs, Brgw.

41110%bz G j j : dorf

111bzaG s[Tabaksf. Prätor. S 98 199 und 131 zuwider jugendliche Arbeiter | in Herms 8 30

g Lens 6 Fp, . risten n N Gäftigh wird mit einer Geldstrafe bis zu fünf aus B Ves 850

E “N 126: V TicieE M: Thalern und im Falle des Unvermögen® ges Haf eun zu E wn A aus Warmbrunn. | 10 2 Nachm. Yas

Contin. Pferdeb. 80/bzZG Thür. Eis. Bed, o I vorschriftswidrig angenommenen 0 er beschäftigten in Hirschberg... ---- -|_10 : 245 pie - "T8 Frü

: ere an Stelle des vierten Absaßes des $. 150: »Bei Zuwider- in Berlin... - 3 50 früh ersten Absay d e Strafe bis zum vierfachen

1/11. |87bz G Tuchfab.Zschille d and A handlungen gegen solche Erkenntni c Ne 2 und 3) kann die im in S n 9 5 Abends feses aragraphen bestimm n_ Dre Eri Bei den Billet-Verkaufsstellen der Eisenbahn-Stationen in Berlin

100 G Vereins- Brauer. {982B Victoriahütte.…. Betrage erhöht werden. « : ! L Wtundlih unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und 9), Frantfurt a. Da Guben S Bahnhof und G fels ‘D

allo

L >=

H P HR H v M T O O | O | S O E | # | =| oor d pm Do

124141114 [11ER 111481141511 1418 | 1 j BAo| 0] | | | (Ns j jSAAs| | A | | E: j |N| A0] | aan | Baest

[alli laalellalilllgllllillalllll ee

E

11111 #llalallilillc

pad [i œ\

Rostock. Zucker Sächs Nähfäden

102bz do. do. B.

37 G do. Gusssi2hl.

J brock 22

l t eRl alo

I T14TWB

|Iorl a Tz IZS111 11141

Uwe

g

Deutsche Bau-G. Disch.Eis. u.Bgb. Dortmund. Union Eckert Maséhinb. Egells Masch. Egest. Saline... . Ti04ZetwbB ¡Egest. Ultramar. Elb. Eisenb. Bed.

141097bzG F[Weissbier

1/4. |90B WestendKm.-G. 1/10, |85Zbz Weestfäl, Lloyd. 1/1. [1072bzB fWiener Gas... [— Wollb-u.Wollw. 1/1. 11065bz Wolfswinkel .….

Oest. Wechsl.-B.!| br en Färberei Ullrich. 1/10. 110666 [LZeitz. Masch..… |, 2 ; Oldenburger .… . H253bzG [Flora i. Ande pru Zoolog.Gart.ObI, 1/1 u. 7/106bz & Bekanntmachung, betreffend die Pharmacopoea Germanica. : 99. Mai 1872. urs LOE 9 i Vom 1. Juni 1872 Liegniß, den Bur Kaiserliche Ober- Postdirektor,

s * r Auf Grund eines vom Bundesrathe in se lbinus, Berichtigungen. Vorgestern: Halle-Sorau-Gubener St. Rebaczion 1999 Reuraniy: Siege”. R 22, Mai d. J. gefaßten Beschlusses wird hierdur bekannt gema

Pr. 85% etw. bez. u. Gd. Münster-Hamm 96 Br. Berliner Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdru>erei Bank 125 bez. u. Gd. Meininger Kredit 149% bez. u. Gd, (R. y, De>er), Folgen vier Beilagen -

101B Viehmarkt i Sorau, Hansdorf beigedru>tem Kaiserlichen Jnsiegel. ¡ Franffurt a. O., Guben, l eis j 872. Lauban, Lübben, Cottbus, Spremberg, Yrebden Begeres ant L A ; Wilhelm. (Neustadt) Bauen und Zittau können eichzeitig wit den Eisen-

| v. Bis8mar>. ° lets au< Posi - Fahrbillets für die Tour Reibniß- s bahn - Fan elós E es kann das Reise-Gepäck direkt bis Warm-

brunn expedirt werden.

r S

M FELEeSIZIFRTTI I H FITTTTTT1 14 T& T EFHTT T T 1ER T1 H

E | Foo | A O R O E | A | | O] A olle ITRIolIITTITIoal 1121 11 S [Ssja]| [S jaacnaa| Sau A] | a

T T T1111 T I I ET4A 4141 T1E1 14 14

ISolllegllllllellEol1 [412 E R E P R L A GESGSHRHLRR A S] | E L S

b K