1872 / 142 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ARRSI C uit E E

4 Betrag j Be. i L etra Ausgabe. 17 Tit. | Nr. Ausgabe. ALA Ausgabe. für M Franken. Ct. Franken. Ct E t r T” n Franken. Ct. | Direktionen, 2 Stellen &f- Et. 14. i F 12. [Zuschuß für Turnku i h Direbiianen, 2A Een 1:00 14 |. Pte P Se O 12 JOUE ur Aufent E Kap. 7. Landesbauverwaltung. H b) desgleichen der Bezirks- Summe Kap. 3 O e0n SUELE L Wasserbauverwaltung. i Vrdlnenien: : Skellen ; mme Kap. | Summe Tit. 8... 1/991,537 | T7 vi Oi A Personal. d à : f s , . z ° eT. ! SD É, anbmmzen, 4- 8,600. 1 ¿Sar Me Mee L Sur Konservirulis ber tors, Fr. Ct. j c) desgleichen des Ober- i atholisher Kultus. t und Kunstdenkmäler .…- 20,000 |— « Besoldungen 4irûe 57/875. —. 0 Prâsidenten .…------- . 10,000. 99,500 |-— 1, nisaidrtia. 0012, 9, 1900 Ct. ; : Summe Tit. 9 für si<. b) Sächliche Ausgaben .…... 20,250. —. L ; Á 1500 |— m BneEE persönliche Aus- O ATE. 10. Theater-Subventionen-......--- 100,000! 2. JUnterbeamte der Wasserbauverwaltung. E M » N __ 32,000 |— 3. |Sfhlihe Ausgaben. 148/000. j San e Ta dis D) Sonstige versóniieME h Summe Tit. 7... 1500| gaven.….-_- : 4} Tit. 2 Nr. 2, Tit. $ Nr. 3, 4 und 8 b) Sonstige persönliche Aus- n Unterhaltung der Krieger-Grab- E Summe Tit. 1... 2,439,375 Tund Tit. 9 übertragen sih von einem Jahre gaben... 15,000. —. F ä 5 2 testant Kultus fi „151000. —: F Ae aaa eror oor oann rereaarer 15,000 |— 1-2 ai rotestantisher Kultus. | in das andere. 378,468|75 F Summe Tit. 8 für sich. s oldungen..….…...-.- 571,475. 97. Mi Caid K ————E L E Bezirks-Präsidien. : _ Wiederholung. : B. Für Bauten i y J E ini obere 805,143|75 | atel alia 1, Universität zu Straßburg.…...…...........-- 750,000 |— Z. \Rheinbauten : 725,000 n [Sonstige persönliche Ausgaben... ] 85—| f Su . 2. Universitäts- und Landes - Bibliothek zu S ib ate I I TLOIIDI i, U Ia 101.000|_— % 1M Sächliche Ausgaben .….…...--..---------- 162,750 | 3 Summe Lit. 2...-- 675/550 | 97 3 Q Straßburg... 102,750|— 5 TSdiffahrie ! J | _ Summe Cw 9... T9757 J 1 \raelitis<her Kultus. A | b yceen S E E U S d ly did se eipidio a die: 406,065 Ct U Bezirks- 11041 . IBéesoldungen.…….-------.--- 135,850. 4. Städtische höhere Schulen .……. 300,000|— 2) Rhein - L M ezirks-Hauptfkassen. 5 : 5 Q l | ) Rhein - Rhonekanal nebst E E a ost -raauao nta drin 146,812|50 . [Andece persönliche Aus- e Für Lyceen und städtische höhere Schulen, Seitenkanälen 180,000. —. F stige persönliche Ausgaben .…- - ves 3 S e Ti ean t 4s 16,200. 6 Fa; Ergeene ne Ausgaben... 4/437 |50 b) RheinèMarnekanal 140,950. —. F Sächliche Ausgaben S5 . [Sächliche Ausgaben. - 22,800. S L Me Töchterschulen.…….….............-- 56/250 |— c) Breuschkanal 15,000. —. E Summe Tit. 10... [165,057 50 Summe Tit. 3... __ 174/850 \— D <ulinspektionen eaen tf 128/400 |— d) Saar-Kohlenkanal 178,150. E , i; j 50 : Fe » Primär-Unterriht.…….............--------5 4 1,994,537 117 = | F S Are ire ome Summe Kap. 4... 312891779 |97 9. Zur Konservirung der historischen un ¿ Bi 514/100 ‘— Lm . [Besoldungen -.-.---«----- reren eer E As 405,393 (75 | | T av. 5. Verwaltung des öffent-| | } 10.| [|$heäter-Subveutionen . E Summe B..... 1,310,100 |— 0 Sächliche Ausgaben U: O 142/500 p Kichen VaterrichtsS ee BTanG Ms Theater-Subveutionen e A 100000 2 6 heinschiffahrts-Centralkomi lion | A ° M : me Tit. 11... _— Tv up e: 1 E I . ommission “ew I : Polizei-Direktionen eins<ließ- 547893 79 i der Wissenschaften undKünste. |_ Summe Kap. 5... 3,862,439 | 67 1A DMGbaung des Hafenverkehrs zu Mühl- F lih der von den bethbeilig- x n zu Straßburg. bauen v de 2004 Dae » » DH - «et t 2/400 |— F ten Gemeinden zu leisten- auschquantum e S i R A. Ausgabe aus allgemeinen Summe C. ‘Verwaltungskosten. —TT0,330|— j | en no<h festzustellenden 2 ; d Summe Tit. 1 für si} taatsfonds. » B. Baliten «eco, ad 1,340,100 |— f A N nua Mea E 1. Bergverwaltung. | - » A. Personal... ¿uin * 7456/09375 N [Sonstige persönliche Ausgaben .…- E 1 [Besoldungen .….….......-.-ereinnn 50,625 |— L Da RA O tra, 1165|— | 9, ui E GBasferdanveewg ung, 11806/02375 | 1 [Sächliche Ausgaben .……-.…------ ¿4 U 9 IRermebrung des Büchervorraths .….-- 42,000|— o ige persönliche Ausgaben .…..…...--- 1,125 |— 1. 1V gebauverwatitung. | / I Summe Tit. 12 E 3. Sächliche Ausgaben .….………---.-..----- 10,125|— 3. [Sächliche Ausgaben 21025 “P : l Kantonal-Polizeiko mmissare. Ne IOO Summe Tit. 2... 102/750 |— Summe Tit. 1. 18/379 |— a) Besoldungen... 19Stas El. i F 2 3 Kaiserli 2. Brevets. otoUng h 1925 7 Pauschquantum .…….------ o aarnnne ‘ebr 375,000 |— 1. [Bes ges, <e Lycecen. 968,900 Kosten der Publikation der Zeichnungen b) Sonstige persönliche -Aus- | f : Summe Tit. 13 für fi. G J A 9 S Ua, ape Es Send ans e ON ¡4 N | Und Beschreibuñgen brevetirter Erfin- gehen oco uo. 0... 57,800. MER j nt E E - E M (eins{ließli< 8733 Thlr. 137,165 dar aon tao verun deli U Io U 5,000 |— c) Sächliche Ausgaben .-- 65,805. —] 959,130 Y 4 jmdalbaiden av ieh e E E P R Summe Tit. 3... | 60S z Siñme Tit. 2 für <| 2. |Bauten für Rechnung des Staats: i ; 3. Fouragekosten E Oi L 114,000 |— 4 Städtische höhere Schulen. : 1. 1B S e ai Gewöhnliche Unterhaltung der Staats- 4 [Bekleidung und Ausrüstung.……-.------ 53531125 Zuschüsse an die Gemeinden zu den Lehrer- Se nige der E C aiA (6: 14,600 |— MCRUM s 44 «+4 4+ geen gl dis ne Ss- |— T atis 4 O 5 |Bureaugelder .……..---- A 2/296 95 gehältern und Unterrichtsmitteln. 300,000 3 Sd L Peri nlihe Ausgaben .……-...--- 4/300 |— | : Summe Tit. 2... 1,337,080 |— 6. [Für Rechtshülfe ...---------a-nbnnnnnnrn 75 Sue Zit 4e M . [Sächliche Ausgaben .………-..--- FESTETEEE 2/200 |— 3. Subventionen für Bezirks- und ; 7 ISonstige Ausgaben .…...-+--------------- 18,750 |— 5. Allgemeine Ausgaben für die L Z _ Summe Tit. 3. S100 Vizinalwegebauten......... Made 345/000 |— i L ‘re, Summe lit. 14... |TTERTO Lyceen und städtischen höheren S I Straß e U) Eva L E | efängn iffe. Schulen. + i : Ullel 01 4 Un ‘ite r. 2 und y Centralanstalten. | 1. [Zu Unterstüßungen. -------------nnnnnn 2,000 |— 2 Depungen E et E C e he: 35/906 25 Titel 3 übertragen si< von einem Jahre N Fr. “Et. 9. IDireftoren-Konferenzen .…...---------- „e 287150 2 Se persönliche Ausgaben .….…-..--- 1/756 75 in-das- andere. . IBersönliche Ausgaben. -- 175,743. 45. Sis Sl B 11237 [50 , [Sächliche Ausgabea .…....----- eaennts ___ 66/526 25 Wiederholung. Secbliche Ausgaben... --- 368,512. 50. 6 , = Summe Tit. 4.....1 104189 25 1. Wassserbauverwaltung .…….........--.-... 1,806,523 |75 : 544,256 25 Ó Höhere Töchterschulen. Ta Zur Prämiicung der Besißer 2. Hoch- und Wegebauverwaltung 1,33 ¡080 |— Bez irk. 8géfängnisse. P (zur Disposition des Ober- «e aiol von Privatbeswyälern .…..-.---- 30,000 |— 3. Subventionen………...... eben nntbener 345,000 |— 3. [Persönliche Aus Abe. 203,987. 50. räfidenten).…..----------- L L _ Summe Tit. 5 für G! O E 9 Summe Kap. 7... (73755/60375 | 4. Sächliche Ausgaben .….---- 333,082. 50. | 7 Summe Tit. 6 für fi. | 6. Fishzucht-Anstalt in Hüningen. / i q Kap. 8, Forstverwaltung. | | 527,070 T A Schulinspektionen. 1: 1Besoldungen .-..---------etearetennbreo 7,300 |— Li (Für das Förstpérsonal: | Kantonalgefängnise. | L Desotrungn A i eden a erter es O q 2 Sang persönliche Ausgaben .……--.--- 6,982 |70 1: IFür die Forstdirektionen. | 5, Persönliche Ausgaben. - 28,025. . [Sächliche Ausgaben .….-.----«------- be 1,125|— h 3 [Sächliche Ausgaben .….....-.----------- f __30/907/30 - Fr. Ct. 6. TSäcliche Ausgaben -.….--- 25,146. 25. 8 U ire Uu DERE Tit. 155 128/400 |— i Summe Tit. 6... 451190 |— D Saa Persönliche L 170,812. 50 53,171 /25 Av Zuschüsse zu de E “B. Aus Spezialfonds f E DGEDER org L z , zu den Gehältern der Elementar- z . fat S (750. Bra S Line ul: ehrer und Lehrerinnen ….---- 1,035,800|— f 7. Hülföfonds zur Gew ahring ; 15 Sächliche Ausgaben. 38/750. —| 911,312 50 7 [Verpflegündskosten...….…-.....-------:2-- adl As 2. sdesgleichen zu den Kantonal - Konferenzen | von Unter Ungen r e bepo 2. [Für die Oberförster. 8. [Zu außerordentlichen Unterstüßungen für / 4 e Lehrer e artnnnn 53/,000|— fin des B b A en (zur Dispo- r 1°) Bisölbültsn. iere) 236,250. Gefängnißbeamte.... nrn u : sdesgleichen zur Gründung von Fabrit| __ 00|— __ ition de E N E E O b) Sonstige persönliche Aus- 437. 5 | > i E. L - i RCIT aaa n «0 S A Me Ne LAt L E J , ‘1 . Aaaben.…….----+. ooooo . . a b E E | De 1,215,621 (25 4. [des s zur Gründung von deutschen A ie in Tit:4 Nr. 3 enthaltenen Fonds | | c) Sächliche Ausgaben... 1 41/750. 2 | L: area N Aa lea L E L Jer E | c rgänzung für ausrangirte Pferde i 428,437 50 | D Tresse L La C D A Ag Be At 4 t 030 37/500 B : rufende Lehrer E 7 N ibe t g G 5,000 eiti | [ I sich auf Md rata Jahre its das 3, FÜr das ¿ otsts<hußpersonal. 3. Für. Zwee der Statistik. _..-.---------- 10,000 |— 6. [Beibülfen für Lehrer, welche Fortbildungs- : | ‘Bear E a) Besoldungen. 5 413/437. 50 4. Für allgemeine polizeiliche Zwe>e . 20,000! 5 cs n i Wiederholung. b) Sonstige persönliche Aus- 2 M t j \culen (cours d’adultes) halten 6 130,000 ; © L Medina A aae Bd « Mt A 7 58 Did 7. [unterstübungen für aftive und inaftive Kp V allgemeinen Staats- i gaben... 6-5 36/000. Ÿ terinär-Polizei ….-------------e “, E Le „NMittzr dS. T TRIIT 7:| Ocffentlihe Armenpflege und Unter- i aut C lad D res E F 75,000 |— L] 91 Dey etrva ing R S Eta doe a O 18/375 ‘Summe Tit. 1 1 O Ringen. eren rettete irrt 131,500 |— 8. [Subventionen an die Gemeinden zu Schul- 2 E E 9/000 |— 2 Kosten der“ Gelderhebung und Auszahlung 118/425 8. Umer uin der Kriegergrabstätten. . ----- 15/000| bausbauten .……---------(---------- E 150,000 |— 3. Eichungsämter. e urnnntrrnbn 21,100|— | ‘3; | “Unterstüßungen und Venunerationaufür U 9. E A SR Sia -- (tn-- drredi eee dr Ss 1,182,768 75 9. [Beihülfe zur Beschaffung von Schulbedürf- 4. Gestüt (Hengstdepot) zu Sttaßburg. 1041895 | Beamte und Unterstüpungen':für!Witt- 10. | Bezirks-Haupttassen.……-…------------------ 165/937 |50 níssen und Lehrmitteln für unbemittelte 5. D chrucht-D von Privatbeschälern.……-- 30,000 |— wen und Waisen von - Beamten der] 11. | [Kreisdireftionen .…-------------------eer 547,893 |75 ere E R i 40,000 |— 6. {hu nstalt zu Hüningen....------ 45/190 |— _] Forstverwaltung N 26,250 12. | [Polizeidireftionen n 6271187 50 10. [Zuschuß für die Seminarien. | 2257787 17 B. Aus Spezialfonds. 4. | “*[unferhaltung und-Neubau' der ‘Forstdienst- l 13. | Kantonal-Volizei-Kommissare - ------------ 375,000 |--- 11. [desglcichen für Präparandenschulen 75,000|— 7. Hllfefonds bi Gewährung / von “Unter- l L e 73/350 |— | | | | | stüßungen bei Unglücksfällen .….….------- 70/521 180 G pn und- Transport der Forfiprodukte 665/250 int Summe Kap. 6... 394/376] 9 6. FPReallasien und Passivrenten .....-.--+- 2,000 |—

4