1872 / 143 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E | O 3743

374 Sack pr. ienen Monat 7 Thir. 8 Sgr. bez., Juni - Juli | viel Kaaflust und wurden die ersten Nummern mit 1 Cent

| 2 niedergelegt. Gestern befanden \< hier Delegirte und Bergleute | 23 Sqr: II. Kl. 13 Thlr. 29 Sgr. Von Eltville Thir. 8 Sgr. bez., Juli- August 7 Thir. 114 Sgr. bez., Augast- | über Taxe bezahlt. E Î p v Um e mit riv 1 Stun m E 7 Thlr. 14 Sgr. bez., E - Oktober 7 Thlr. Amsterdam, 19. Joni. (Wolfs Tel. Bur.) Die heu-

aus den Bezirken on Boum und Dortmund, um in! Verhand-

| | | atfuhrwerk in ortseßung folgt. E lungen wegen Anschlusses an die hiesige Bewe f ing mit den esigen : S folgt 12: à 134 Sgr. bez. Gekünd. 500 Ctr. Kündigungspr. 7 Thlr. | tige Kaffee - Auktion. ad niederländischen Handelsgesellschaft R titngeni 17 Jun “V Dereheute “oto bte olima t : | Das Coursbach‘ der Deutschen Reichs-Postverwal- F E Eeelrgan e 1009 Kilogr. Kochwaare 51—57 Thir. nach Qua- Bie e L Ta ? : : ais, f 15. Juni bis 15. Juli 1872, I. ung, enth S CEGSIERAIG 47—50 Thlr. nach Qualität. S Taxe Ablauf

no< wenig belebt, obwohl es an Käufern Und Vóörrath nit fehlt. A p T 7e : : i 125 rlanedte Waare, meist mittelseine Bastardwoller ift / cmlic bel tend Be Ei E B e S Ut bee bestévenbar RUGdre litt, Ebi pr 100 Kilogr. ohne Fass, loco 23 Thlr, pr. diosen | all0n- Beschroeibung. Cts. | Cts.

gewa hem, aber Dura M U ihre und die Kaufer hatten vorerst | Uen Ui Anga ber Biep-Peeise, bearbeitet im Cours-Burec Monat 224 A É E Oktober 284 4 %e bez. Oklober-November E Dow ist zu 115121 Fl} mit einem durchs{nittlichen Auf- | Barlin General E A forben ausgegeben und umfaßt 234 à 2 bez, November - Dozember 234 à % bos. Gekündigt | 42 Java Preauger, braun E 10 A 48 lag von 15 pCt: ziemli viel verkauft. Vorrath gegen 1000 Ctr. | pie bis zum 15. Juni eingetretenen resp. mit demselben Tage ‘ilttden, 2700 Cir. Kündigungspreis 22% Thlr. pr. A p +87| do. gelblich 454 À 473/464 à 485

ufuhr etwas weni j | mit 1 : in6öl Dr. ilogr. o 242 bez. 6,>87 ) Sufubr etwas weniget belebh als sonst am erfien Marlttag | den Aenderungän in dem Gange der Elsenbahnzüge Ferner A Leinöl pr. 106 Kilogr. ohno Vas Ino 2 dog L itogr. mit | 4009| do. Ulank 6 24014, 4

Verkehrs - Anstalten. theilung Il. vom 15. Juni bis 15. Juli; enthaltend die j : 5 : 548] do. Þl :

Die Nr. 71 der »Zeitung. des Vereins Deutscher deutenderen Eisenbahnzoûten in Europa, außer Druispland und } Loos me En ieren R S was Is E 11384 d ord. grau, gelhlich 5 Eisenbahn-Verwaltungen« enthält: Die Eisenbahn - Kranken- | Oesterreich, ferner Postverbindungen in Deutschland und den angren- diesen Monat 12% Thlr, zum - S Thie Gkü 4. 750 Ctr 1263| do. westindische Pflanzung und Unterstüpungskassen. zenden Ländern, Dampfschiffcourse; - Reisetouten zwischen /iwthreten hae TOibos, Roe No E | “L do, wostivd, Art

| Hauptorten Europa's, Verzeichniß der Bade- und Kurorte in Deu Kündigungspr. v0 a 100 E = 10,000 pCt. mit Fass 1,991| do. Cheribon j ; land. und den angrenzenden - Ländern , nebst Nachrichten über die E T I N eit : z 4,445! do. Tagal

Bade- d Reisfesaisv ; (L R G r. diesen Monat 23 Thlr. 28 Sgr. à 29 Sgr. bez., Juni -- Juli 449; ag N

Zur Bade- un Ljejaljvon. Reiseverbindung dieser Orte; Reisetouren zwischen Berlin und den 5 ‘Thlr. 24 à 29 Sgr. bez., -uli-August 23 Thlr. 24 à 29 Sgr 8,394| do. blass grünlich

1V. Zusammenstellung der Bäder mit Angabe der | bedeutenderen Badeorten, Tarif für Courier- Und. Sth posten, Wege- è D ugust-September 23 Thlr 4 À 8 Sgr. bez., Septomber- | 19176Malang, Tenger u. Barzil

, , . É » Le T s F ies Reisezeit und Reisekosten von Berlin aus: maße, Münzvergleihungs - Tabelle Su säumen an der Néstan- bez. Y u T R 4 À 10 Ser “aria E Alorerabar 18 Thlr 1,234|Java, grau grünlich

Keb bur g, Provinz Hannover. Fichtennadelbäder Kräuter- und | Kb über DOURGa aa Telegraphenlinien und Gebührentarif 2c. A 20 Sar. bez. Novemtér-Dezbr. 18 Thlr. 4 à 8 Sgr. bez. | __8929B. S. und diverse g eemrremango! ge es Ee O S in eigegeben sind zwei Karten. L iritos_ 2 D Ttor à 100 pOt. = 10,000 pCt. ohne Fass | 76,009 Ballen Java-Kafse

. S “4, . : . : 7 i loco . DOZ. iei G T E

7 Sgr., Il. Kl. 6 Thlr. 5 Sgr. Ill. Kl. (Schnellzug) 4 Thlr. 19 Sgr. | Telegraphische Witterungsberichte y. 19. Juni Weizenmehl No. 0 114 à 104, No. 0 u. 1 105 à 10. Roggen- S051 Ballen Kalssee. ü : e E L n mohl No.0: 8% à 7%, No. 9 u. L Ta à T4 pr. 100 RBogramm Alles verkauft. Packungen unter 100 Ballen sind nicht

Reichenhall (A elmannstein), in Oberbayern; an der Eisenbahn. g | P. L. v.M. R. [v,M. t M, pf anae y Beußto UNYerauonart E A o Soolbad, Molken- und Kräuterkur-Anstalt. Ueber München in 22 bis Toëbiantin. B36

N : . : ï ht gekommen. Himmelsansicht Danzig , 19. Juni. (Westpr. Zte.) Weizen loco heute In BEE L N 19 Juni. Nachmittags. (Wolfs Tel. Bur.)

s / Á | 13,6| |N., still. Techón) wieder ohne ‘jede Beachtung, selbst billigeres Angebot blieb d ict (Schlussbericht). Fremde Zufuhren seit 95 Stuuden zu erreichen. Personengeld bei den Courier- und Schncll- ; : | __ Wndeti . i is pfd. bunten lieferungs- Getreidemarkt (Schusse : ügen: I. Kl. 26 Thlr. 18 Sar 11 Al. 18 Thlr. 18 Sgr. I O 12,7 O D E ay Regulirungsprois für If N ini 82 Thir, | letztem Montag: Weizen 6610, Gerte 1240, Befor 28,780 Qrtrs. “Reinerz, in Schlesien. Eisenhaltig - alkalishe Y incralquellen. 20. Juni. Geld Die nächste in 7 bis 8 Stunden zu erreichende Eisenbahnstation ‘ist Haparanda,/339,7 10,4 i ankenstein. Personengeld dahin bei den Courièrzügen: T. Kl. 10 Thlr. Christians, (338,5 12,0 1 Sgr. IL. Kl. 8 Thlr. 8 Sgr.y bei den Schnell- und Personen- Hernösand |339,3 10,7 ügen I. Kl. 10 Thlr. 84 Sgr., 1. Kl. 7 Thlr. 185 Sgr., 1. Kl. | Helelogíoe. Saa 12,7 (Personenzug) 5 Thlr. 45 Sgr. Von Frankenstein nah Glaß (6/7 ML) Petersburg ¡338,4 14,0 in 6% Stunden pr. Post für 1 Thlr. 12 Le Stockhoim :/338 5 91 Rudolstadt, in S<hwarzburg-Rudol adt; Kochsalzquelle, Fich- Skudesnäs 388,3 14,2 tennadelbäder. Bis zur nächsten Eisenbahnstation Saalfeld in 13 bi Frederiksh.| s 14 Stunden. Personengeld bei den- Courierzügen: 1./Kl. 10 Thlr. Helsingör.«| vbty 4 Sgr, 11. Kl. 6 Thlr. 29 Sgr. bei den Personenzügen :-I. Kl. 9 Thlr. Memel... 387,1 11,2

d : ; kt schloss für sämmtliche Getreidear!en geschäfts- uni-Joli 80; Thlr. bez. 834 Thlr. G., pr. Joli-August Der Mar s : 0., schwach. bedeckt. 79% Thir. bez., pr. Sapiember-Okiaber ide Bre. 75 Thie, G, | los zu nominell unveränderten PFreisen gegen letzten Montag. Windstille. halb heiter. ; Roggen locy flau. Nur 15 Tonnen kamen zum Y erkauf. A As Juni. Roheisen 99 Sh. 6 d. NO., schwach. \fast heiter. Es bedang 120pfd. 47% Thlr. Regulirungspreis 120pfd. liete- amd 19 Juni. Vormitt. ‘Wolfs TeéL Búr.) Windzstille. bewölkt. rungsfähigen 464 Thlr., inländ. 474 Thlr. Auf Lieferung 120pf4d. E, D cit) Sa G olle: Muthmasslicher Umsatz NO., schwach. [wenig bewölkt. F r. Joni 47 Thlr. G., pr. Juni-Juli 47% Thlr. bez., pr. Juli 474 Thlr. s (Anfangs M it Prei oründert. Tagesimport 8000 B., O4 air adl. pater pr. September Oktober 48 Thr. boz:y 484 Thr, Br. | 10590 3:00 Ballon amorikanioho, 4 00 B. oatindinobo s mäÜs8IS. eiter. ? Gerste und Hater loco nicht gehandelt. Kocherbsen loco er- : “agr ats, MÉE : ect WNW,., lebh, +9) Ga 46 Thlr. Rübsen Tes pr. September-Oktober 1015 Thlr. A 19. Juni, Vormitt. 10 Uhr 32 Min. (Wolfs ¿ G E trüb Mas Gd. Alles ih S, Non, E s Lg, r S ete E ola: Muthmasslicher Umsatz 10,000 Ballen. NU,., massig. e. Ï _— T. a U S E .. : . x 12 Sgr, 11. Kl. 6-Thlr. 105 Sgr, UlI. 4 Thlr. 163 Sgr. Von Saal- Flensburg. [337,5 15,5| |O., eda ;|zieml. heiter. Se E E 4740 Hektoliter ab Neufahr- Preise Urne E nicht M, I Lia E an fis nad Viataitate (f, MS Vos 14 Sine e M n, | 5 Köui 8989404 Ia oMO, a Ven (n F yar IpNS i mprdlen 4 L N, bos | See rue L u Va e ey oInI , eevao. e Ql s anzig «-. 3 - 9 470,6 wid wolkig. L n 931 Thlr. bez. | I a7 | E 0d 5 j tation Carwiß. Bis dahin in 74 Stunden. Courierzug: 1. Kl. Putbus - :.1334,8 ; 14;0|+1,s N., schwaäach. leite Mac Ee Juni N Linda 1: Ubr 30 Minute. (Tel. Av O S ae P Eo, Viúdats gui nis 10 Thlr. 18 Sgr, 1 Kl. 7 Thlr..-27 Saqr.; Personenzüge: - 1, Kl. Kieler Haf.|339,0 16 1| |0., schwach. jheiter. Dep. des Staats-Anzeigers.) Weizen 65 - 81, Juni 795—79%, i Nan O A ot 90900 B. Matt. : 9 Thlr. 29 Sgr. 11. Kl. 7 Thlr. 14 Sgr., UL Kl: 5 Thlr. Von Car- Cöslin .… 1337,1 11,4|—0,8|NO., schwach. |heiter. E Juni Juli 784—79%, Juli-August 775 774, September - Oktober für Speku Oelde S L ddl. amórilianiéche 11 &, fair Dhol- wiß nah Rügenwalde h Ml.) Post in 12 Stunde für: 9% Sgr. Wes. Lehtt.|336,7 15,2| |SO0., mässig. ' heiter. 73—731. Roggen 46 49. Juni-Juli 47%, Juli - August 48 475, Middl. E o: ] E L C aldo O Ruhla, in Sachsen-Weimar. Eisenguelle; Fichtennadelbäder. Wilhelmsh.1336,1 15.0| |SO0., schwach. |bewölkt. September-Oktober 49—492 Rübö1 28, Juni 23 Br., September- lerah 8. Dh L U 6! Bengal 4 M S Aline tai Oomra 84 Bis zur nächsten Eisenbahnstation Wutha (/, V-l.) ‘von Berlin aus Stettin. .:.1338 1 11,0|/-0,7/0NO., schwach. [heit.,: gest. Reg. Oktober 23 bez. Spiritus 21, Jani d’ bez, Juni-Juli 23%; bez. 64, middl. Dhollera B Es E An R Is y in 62 bis 82 Stunden. I. Kl. 8 Thir. 22 Sgr. 11. Kl. 6 Thlr. Gröningen |337,4 15,2| |080., still. ‘wenig bewölkt. m. Br. Joli-Augnst 23% bez., September-Oktober 90s Br. u. G. good fair D A tw i as » LgyP in T Sitte für 7: us De LMRa R N N Halde A 3869 As a ol L v E OeRL 19 Juni. (Pos. Zie) bs B A: A E G s (relEmAr N: (Von Cette Paterson & Comp.) : p : élder..../336,9 2| jOSO. é ¿i i i i-Joli 491, Juli-August 49, August - em- y 4 ; Í DA4 ) Sa (zbrunn in <lesien. Glaubersalzhaltige alfkalische Qnellen; Berlin .…..1336,6 11,5|—0,3|NO /, " treioh! bewöIkt. aat A A Araber 48%, Herbst 485. S Sbiritus (mit Fremde Lao D zuf O: O Tons Ae e N Molkenkuranstalt. Pan nahe bei der Eisenbahnstation Altwasser. 334,9/+0,7| 11,4/—0,4|/NO.; schwackh.“ trübe: Fass) (pr. 100 Liter = 10,000 pCt. Tralles) pr. Juni 23%» Juli | Bóhnen 392, Erbsen Iss but wee T E CS u finden Dabin von Berlin aus in 95 bis 11 Stunden, --Courierzüge (Nieder- Münster ./334,8/—0,2| 12,5|+1,4|0., schwach. heiter. 935/932 August 23%, Septbr. 21%, Oktober 19%. Weizen ; Sh, aR villige angeboten, o1ne Kauer Zu s \<les. Märk. Bahn): 1. Klasse: 9 Thlr. 28 Sgr., Il. Klasse: 7 Thlr. Torgau .1333,6/—0,1| 183,1'+1,7/0., s. schw, - heiter. “Cöln, 19. Juni, Nachmittags 1 Ubr. (Wolffs Tel. Bur.) nenn n Nactibiittada: (Wolffa Tel. Bur.) Pro- Breslau „… .1331,7 0,1 10,s|—1,1|NW.! schwach.|wolkig, - Getreidemarkt. Wetter: Schwül. Weizen höher, hiesìiger. tos ALE L Hb rabig, pr. Joni 85.75, pr. Juli 86.75, +0 4 1,7 —3,7

414441]

So441444411|

17 Sgr. bei den Personenzügen : I. Hiaes 9 Thlr. 125 Sgr: IT. Klasse: 7 Thlr. 2 Sgr., U1. Klasse: 4 Thlr. 21- Sgr. Mit der Görlißber Bahn: I. Kl. 9 Thlr. 5 Sgr. Il. Klasse: 6 Thlr. 26 Sgr., 111. Klasse: 4 Thlr. 174 Sgr. Für den Sommer Retourbillets 6 Wochen im i

Brüssel.. 336,0 17,2) |WSW., ‘schw. |bewölkt. l 15. fremder loco 7.20, pr. Juli 7.18, pr. November 7.3. | i 0 335,1 12;6|+0,3|880., mässig. |sehr heiter. A 15 S B MEAc E Juli 434, Lag November 4.28. | Dr September Dezember E E nal; jw ffene pr: Wiesbaden [332,6 12,0| |NO., still, heiter. Rübd1 unverändert, loco 127,» pr. Oktober 124. Leinöl loco 13. Db L B! note epLur. - 04.UU. ; * Ratibor .… .|327,9|— 12,5|+0,9|N., s. schw. bedeckt. agdeburg, 1) Juni. (Magdeb. Ztg.) Weizen 80 p18 0.00. —— - VVPLUET * s Ct 29/6 87] SLLarO D) poln) eden, 83 Thlx. Roggen 54 57 Thir. Gorste 54—59 Thlr. Hater 48 G4 uma Antlcm «ene. 5 Í

Preis etwa 1 Thlr. mehr als für die einfahe Fahrt. Außerdem i die Tour über Liegniß nah Freiburg zu benubenz von Berlin na Freiburg in 11 Stunden von Freiburg nah Salzbrunn (L Ml ) in E per Post. Preis auf leßterer Tour fast derselbe wie über asser. : _ Salzungen, in Sachsen-Meiningen. Eisenbahnstation. Kräf- tige Soolquellen, Molkenkuränstalt. Von Berlin dahin in 7% bis

13,6| |NW., mässig. |bewölkt. bis 51 Thir pr. 2000 Pfd. i : 7 NNW made he Ÿ q ambur} 18 Jai, Macmee e Tee | Reno) q Amertka B; Ventarr Aga 10e) r Bul, sthr bowöllkt, Getreidemarkt. Weizen und Roggen loco For Sra! | 3584, Franzosen 372%, do. neue —, Lowbarden 214, Silberrente

338,0 E ./332,3 J 27pfd t. Mathieuj339,5 11,0 NW., schwach. fheiter. Aber weniger flan, aus Termine fest. Weizen pr. Juni-Juli 127pid. | | l aber weni Ll L A 27nd. 2000 Pfd, | 643, 1860er Loose —, Bayersche Anleibe —, Nationalbank —,

ier- V Î , 1) Gestern Regen. *) Regen. Nachts und di - 2000 Ptd. in Mk. Bco. 156 Br. 155 G, pr. e is i G : E Ml'enttn Beke Caniee 29 Sfnethlwe: L Mast: E | auc dal epu Bie: 1025 ta Ma E Ot i e. Ti Gul” Ries pr Jou 08 Bi, | Wetbann =, Dmer Enel s eie dto 274 Sgr. 11. Klasse: 7 Thlr. 22% Sgr» bei den Personen : |‘gcbwach. Lc Muikmiitäa N! cclvudii ! Brom N Sika! B. ) Fd. k. Be. ° i Á ; Sproz. russische Bodenkredit. Psandbriesfe 5. Serie sind hier

h . Sgr. lass h gr./ lasse j | pr. Juli-August 93 Gd. , pr. September - Oktober 98 Gd. H “trl Ub ‘rzeichnet. In Hahn’s Essekten- und Wechslerbank

5 Thlr. 11 Sgr. . U Gerste geschüstslos. Rüböl S loco 225, * | Srhebliches Geschiift.

Uw D L DANUDUARAL n Nu Ne I e e e v

Saßnis, auf Rügen. Ostseebad. “Von Berlin nach Greifswald Produkten- und Waare m=Wörse- 234. Spiritus ruhig, pr. 100 Liter op arte dvelei when Fe Franksurt a. M., 19 Juni, 2 Ubr 30 Minut. Nachm.

pr. Eisenbahn in 5 Stunden. Bei den “den Persone I, Kl. 6 Thlr. Juli 18%, pr. Juli-Anugust 184, pr. Sep Mat ‘49 L abl.

11 Sgr. 1]. Kl. 4 Thlr. 22 Sgr. ,_ bei den Personenzügen: 1. Kl. Berlin, 19, Jani. (Amtliche Preisfestst C (i mitt. Umsatz 5000 Sack. Petroleum (Wolfs li ta i /

6 Thlr. 3 Sgr. 11. Kl. 4 Thlr. 17 Sgr. 11I, Kl. 3 Thlr. 1 Sgr. | von Getreide, Mehl, Oel, Petroleum und Sviritus TAAIE Et IER, ria Ge 12 M 112 Gd, pr. Juni 11% G., pr. Unionsbank 300, iranz - ital. Bank 113. Nach Schluss Von Greifswald na< Lauterbah (Putbus) pr. Dampfschiff in | auf Grund des $. 15 der Börsenordnung, unter Zuziehung der Angnst-Dezbr. 124 Gd. Wetter: Warm. der Börse - Kreditaktien #604, 1 ranzosen 373k Lombarden 2 Stunden. I. Pl. 1 Thlr. , I Pl. 20 Sgr. Von Lauterbah nah | voreideten Waaren- und Draa Ema R ien) | * ereomemn. 19 Joni (Wo!fl's Tel. Bur.) Petroleum Stan- | 214%. Gal zier —, Silberrente 61%; Amerikaner 967.

Saßniß nîit Privatfuhrwerk in 4 bis 5 Stunden. Man kann au Weizen pr. 1000 Kilogr. loco 73—84 Thlr. nach Qualität, dard’ white loco 55. Die Zeichner auf die Aktien der Esfekten- und Wechsler- den Weg pr. Eisenbahn bis Stralsund (in 55 Se benußen. | weiss. bunt. poln. 814 Tblr. bez., gelber: pr. diesen Monat 80 “Antwerpen, 19. Juni, Nachmittags 4 Uhr 30 Minuten. | bank erbalten in Folge der starken Ueberzeichnung nur 10 pCt. Courierzug: I. Kl. 7 Thlr. 8 Sgr. , 11. Kl. 5 Thlr. 13 gr. Per- | à % bez., Juni - Juli 79% à 80% bez, Juli-August 774 à 78% bez. {Wolffs Tel’ Bur.) i : der gezeichneten Summe. N l \sonenzug: I. Kl. 7 Thlr. 11. Kl. 5 Thlr. 8 Sgr. , U]. Kl. 3 Thlr. September-Oktober 725 à 735 bez., Oktober-November 721 à 4 “Getreidemarkt geschäftslos. Schlusa- Vourse.,, FTCus8. KASSonscholine -—. Der oar 15 DAe Von Stralsund pr. 1D 174 bis Polchow in 44 Stun- | bez. _ Gek. 4000 Ctr. Kündigungspr. 80% Thlr. pr. 1000 Kilogr. Dato loum-5: 875 Londoner Wechsel

=ehl: i ) ir _| Wechsel 95. Hamburger W echse) »chlussbericht.) Raffinirtos, TyPe i Wiener Wechsel 1054. Bundes-

den, 1. Pl. 1 Thlr. 25 Sgr. 11. Pl. 175 Sgr. Von Polchow na< Roggen pr. 1000 Kilogr. loco 46 54 Thir. nach i : 431 bez, 44 Br., pr. Juli 445 Br., pr. 1183. Pariser Weohsel 935. W x - Saßniß mit Privatfuhrwerk in 14 Shunde (1! fordert, 48—515 Thlr. AAD Qual. bez., pr. diesen Monat 405 à Sobtemben Ba roe Br fe. ‘Soptbr.-Dozember 462 be. 9. anleine 1014. Neue Schatzanwelsungen Contral-Pfandbr. Schandau, im Königreih Sachsen. Erdige Slengurila Bis | 50 bez., Juni - Juli 494 à 50 bez., Juli - August 492% à 505 bez Br, Fest. f | 9 1. Cöln’- Mondoner Siwonbatin-Loose 974. Papierrente Dek. Dresden pr. Eisenbahn in 5 Stunden. Schnellz.: 1. Kl. 6 Thlr. | Séptember - Oktober 514 à 5 bez. Oktober - November 504 à Ÿ Ameterdam, 19 Juni, Nachmitt. 4 Ubr 30 Minuten. Zuberren! (4k Gproz. Verein. St.-Anl. pro 1882 964. Türken 2 Sgr. 11. Kl. 4 Thlr. 14 Sgr, Personenzüge: 1. Kl. 5 Thir. 4 Sgr, | bos, @ok. 15,000 Ctr. Kündigungspr. 50 Thir, pr: 1000 Kilogr. (Wölfe Tel. Bur.) i | 514. Oesterr. Kredit-Aktien ¿60. Darmstädter Banertien e 11, Kl. 3 Thlr. 254 Sgr. 111. Kl. 2 Thlr. 22 Sgr. Von Dresden _Gerste pr. 1000 Kilogr. grosse 47—59 Thir. nach Qual. Retreidemarttz (Schlussbericht). Weizen unverändert. | Vesfer.-irm0z 3igais-Babhr-AKNnen 374, do nene 2154. Lom» na< Schandau pr. Dampfschiff in 4 Stunden, 1. Pl. 15 Ngr., 11. Pl. Kleine 47—59 Thlr. nach Qual Róöggen loco rubig, pr. Oktober 181. RüböI loco 414, pr. Herbst | barden 214 Böhmische Westbahn 2674. Galizier 258. Nord- 10 Ngr. i Hafer pr. 1000 Kilogr. loco 40 —50 Thlé. nach Qualität, 40, pr. Maj 1873 115. Wetter: warm. | wertbahn 2284 Wlisabetbbabn ¿69%, tesSische Ludwigsbahn <langenbad; Provinz Hessen-Nassau. Erdig-alkalische Ther- | pr. diesen Monat 465 Br. u. (., Juni-Juli 46 bez., Jali-August Amstérdám, 19. Juvi. (Wolfs Tel. Bur.) Die Kaffee: 1814. Kurhess. Loose —. Bayer. F rämienanleihe 1134. Bayer. men. Die nächste Eisenbahnstation Eltville (1 Ml.) erreicht man von | 44 bez, September-Oktober 43x bez. Auktion der niederlindischen Handelsgesellscbaft eröffnete mit Militäranleibe 1004 Bayer. Eisenbahnanleihe —. Badische

Berlin in 15 Stunden. Courier- und Schnellzüge: 1

[. 18 Thlr. Roggenmehl Nr. 0 u. 1 pr. 100 Kilogr. Brutto unversteuert