1872 / 144 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3765 Erste Beilage

Prioritäten. _ Tadustrie-FPapiere. | ; L: e e , St ats-An ei u. Chatt. L. 1V. pro V. Pro O 4 E ¿ / 1 reu l en a i A Ne Dai D E ita Ee [os 6 D E ea À zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußisch

Chieago South. West. gar. Jstdeutsch.Prod. letwbz B 1/4. [105 6 E 144 | Freitag den 21. Juni 1872.

| l]

do. kleine Ostd.Weehs.V.B 1916 : i (Bauver.U.d.L.) G a

Tus Wayne Mouncie …. D. ff 13036 Z 1/1. R | runswie etersbg. Disk. B. . bz Georg Marien B. V7. d | : Pa i iali A omen Pro- | ; Die Königin hat dem Königlichen Astron [10758 [Glauzig Zuckerf. T T Nichtamtliches. fessor Air das Komthurkreuz der Civilabtheilung des Bath-

Cansas Pacific 2 "fälzer Bankver. . 195bz G Goth. Wasserw. z E dens i D “2 ega Deutsches Nei. S O Aus Halifax wird unterm 18. d. MTERTA B daß

Oregon-Calif...…...….….... ‘os. Wechs. 40% Port Huron Peninsular .… 7 |1/5u11/43%bz pv. Disk. Ges. 150%bz reppinerW erke pre ug E Va BAE 1/12 1bz G fts lische Truppenschiff »Tamor« das 61. Regli- L c | i der heutigen Bürgerschaft8- | das Königlich englische Tru » : U. Versammlung fand tiné sehr i jafte D Sankinaateage “auf B n A Ain Güter Mul beantwortete heute Lord ob die Bürgerschaft dem Unveran® Aufbesserung | Enfield eine Anfrage Otway's dahin, es seien am 6. und 11. Ersuchen einer gemeinsamen ging Hstp en zustimmen wolle Juni französische Gefangene von Dieppe nah England gesandt der Gryale der Beamten un) Vex e erd [ten solle wo- |- L d Bereits sei Lord Lyons von der Regierung ange- oder ob fie ihren endlichen Beschluß aufrecht erhalten }oUe, worden. ; zrifchen Regierung dieserhalb vorstellig zu i i die Frage zu prüfen habe, | wiesen, bei der franzöfishen Reg ieserh Ì s E ee ae s Mnn E Beamte, E werden. Allem Anscheine na< walte hier ein Mißverständ ir ‘re<t8gelehrte Senatoren, zulässig sei. Die Bürger]Qa]? | niß ob. Calcutta trifft die Nachricht ein, daß Liaku at s{ließli< von ihrem ersten Beschluß zurü> und dem Ali S Tbetl während des indischen Auf-

Senatsantrage bei. j i i d < in die Hände der britischen Regierung gefallen d eutigen Sißung der | standes, endlich in die Hän ger Das tat E ete Miiderschnaik Taae Deputation e n U iei Ebern N il aer deS co idt j i 1816 und einiger ehe- | seinen Antheil am / l rechtlicher Se lente peslofsen, die Wabl selbst aber auf | aus freiem Antriebe gehandelt habe, sondern zu seiner Rolle dit nächste Sißung vertagt. Die Ente hat vern P ic aus der Kapstadt vom 19. Mai sind folgende Pragen 1 prüen: 1) ov die E L Ia auf den Diamantenfeldecn in den lehten 14 Tagen wieder

4) 0b daë Eteverot wo R I S ewandischast mehrere große Funde gemacht worden. Eine Deputation der

s) 2/00 e R S i) olt nad wiefern das | Handelskammer hat dem Gouverneur den Bäu einer {mal-

und Schwägerschast aufzuheben seien; 4) 0 ; be- igen Eisenbahn in das Innere empfohlen, dieser aber die i [lterlichen Einwilligung zur Heirath zu dve- | spurigen Eljenva | ie Regíe- D. ob die Klagen aus Eheversprechen zu be- | Deputation dahin beschieden, daß das meiste, bie E Sid

s ränfen sei ; 5) : ¿ ; i, i u thun offen fönne i

Grm g e pre ger get «abi O es Sette P ieh, der gegenwärtigen Babn bis Worcester

; 20. Juni. Die | zu ertheilen. :

Elsaß - Lothringeu. Straßburg, L I J i8, 19 Das »Journ. offic.« eitung« enthält eine Ver ankrei<. Paris, 19. Juni.

heute ausgegebene En 2 Ausbilbdun , Prüfung | enthält folgende Mittheilung :

ordnung vom 16. Mai d, J. wegen inister des Aeußern hat am 14. d. Mts. mit dem

s: l dienstes in ; und Anstellung für die unteren Stellen des Forstdienst Saiten Botschafter ein Abkommen unterzeichnet , dazu be-

Elsaß-Lothringen. L): i ; i iser- | F i der Elsaß - Lothringen betreffen- die Weihe der mit dem Eiser- | immt, die Beglaubigung der nen Krei defr Lien Fahnen auf der Hofe der (Moser | en Atinsni J el gate ren "Grafen von ‘eni ; j i eierlichkeiten vor n<. errn von Remuja z M Meh, 12, Juni, Um 18, d, Mie, fand bei Rejonite | gubgeiwes llen Erfarung pra M lie Vene Ae A6 N 8 für die Gefallen j ichtlichen Dokumente nde j ; die Waertiene O Es ie A ents Nr. 3 statt. N me Elsaß-Lothringen ausgefertigt und in Frankreich pro-

des Ziethen [<en tion bestand aus 84 | duzixt werden, und umgekehrt, nur von einem Gerichts-Präsi-

¡e aus Comercy eingetroffene Deputa | l ( fa Bacide von Bonn war der Prinz Paul von Me>lenburg | denten oder einem Friedensricher beglaubigt u A beni

Premier:-Li ite des gedachten Regiments, Die Revue im Boulogner Wäldchen, D n ebenfalls an der Ieeierlichkeit Theil ZU sident Thiers und alle Minister beiwohnen und fu e das Line Von hier hatten si<h mit dem Gouverneur . General- ganze diplomatische Corps geladen werden soll, i

: / : j ; i i bei dieser Gelegen- | n viele Offiziere der Garnison na | 30. Juni festgeseßt. Die Truppen erscheinen

Renzonville begeben, Das Dennal Lescht guf Luer Pes | belt Wm ersen Net I Me Ven pes” Krieges Obew: mide mit Hujärenemblemen Ln i, fer edi Sprüche: »Treu ui dant der Nordarmee und nhänger Gambetta's, hat So>els die Namen der Gefallenen, ferner die Sb lohnt's | Komman dan o ringereicht. Dieselbe wurde angenommen. bis in den Tode, »Wir gedenken Eurer « un? E seine Entlassung e S drtb welche im Norden von Paris G errichtet werden sollen, werden 16 Kilometer vom Mittelpunkte von Paris (als solcher gilt die Notredame-Kirche in der Cité)

i i. Die Kaiseri v i Anhs esterre . Wien, 19. Juni. Die Kaiserin liegen kommen. Das erste wird auf den Anhöhen ist mit der Erzherzogin Marie Balerte gestern Abend in T Ain das zweite im Walde von Montmorency, das

; i d 3ben von Ecouen , das vierte bei Ormes - de- S rinz Karl von Bay ern ist vorgestern Nahm ag! Merles "l Dishen Gonnesse und Grand Trembley), das fünfte

, Er: ¿né i j bei

i lzburg angekommen und im »Hotel Erz im Thurme Fénélon bei Vaujours und das. sechste l DeÓA Bete: icin ein ufenthalte abgestiegen. : Chelles baut Ged Die Kosten werden auf dreißig Millio- Triest 19. Juni. Die Schraubenfregatte »yNovara« is | en Frs. veranschlagt. Ú Mdrtii d Ube

am 11 Juni von Cagliari nach Marseille abgegangen. | V 50. Juni. Marschall Forey ist heute Morgen 81 Pesth, 2 u Si L N EILS cte in Sctiobura gestomen illes, 20. Juni. Die Nationalversamm-

1 e ersaille i :

O A T Altenburg sind bei den statt ehabten Wahlen | ¡ung hat heute einen Zusazparagraphen zu Art. 55 und Art. 56

Ï fistischen Partei i enommen. A E L de er Linken ats tf as E g der gestern zwischen dem Präsidenten. Kbee ber Meoesten Linken angehört. g der Pest er Theresien- is Republi und Delegirten der Rechten nd dés rechten Cen- stadt trug Radocza - welcher Deakist mit Stimmen trums stattgehabten fa weistündigen A G ung egan

O 19 Juni. “Bie erhandlungen dauern mik | “cseisteten Dienste in höchst anerkennender Weise E Su

wed iten Aussichten fort; cin günstiges Resultat ist troßdem g nd denselben ihrer vollsten Ergebenheit zu“ versichern.

B

Rockford, Rock Island ../7 [1/2 u.8!39bz G Prov. Wechslerb. South-Missouri 3c Rh. Westph. G.B. Port-Royal Rostock. Ver. Bk. Si, Louis South Eastern. ächs. Bk. Verein Central-Pacific 5 SchaaffflM. B. Ver. Oregon-Pacifie Í Stett. Makler-Bk Bt. Joaquin............. hüring.Bk.Ver. S d-TIlinois s Türk. Austr.Bk.. orTis EsSex..…....... i ; Warsch. Kom. B. E Westfälische .….

do. Volpiu.SchE 1985 B Hamb. Wagenb.

15/3. |102B Harpen.Bgb. Ges. Heinrie

b . [169bzB all... . {100bz G Henrichshütte . 11037 G Hermsd. Poril. F. . 1765; G Toerd. Hütt -V, 1186 Internat. Telegr. d En r E Kiel. Dage: 6 Banken. lener Dörs. B. _ K öni ¿ can Jo. Makler-Bank 1/2. 875bz G i öpr Chem.Fab.

Í : Körner .…...... Div. pro 1870/1871 Industrie-Papiere.

. Disch.H.-G.| | Div. proj1870/,1871| | Körbisdorf Anglo-Disch. Bk.| A.Ges.f.Holzarb. 105 108 G IKramsta …..... Antwerpen.Bank A.B. Omnibus-G. 6 derw,.u.B.-V

tro- Adler-Brauerei . eopoldshall …. Badische Bank. Ahrens’ Brauerei do. Vereini Baseler Bank .. Albertinenhütte. Magdeb. Baub Bk.f.Rhein. u.W. Arthusberg „….. Mgd. F.-Ver.-G. do.f.Spritu.Prod. Balt. Lloyd... Magdeb. Gas... Berl. Gen. Bank. do. roz. Marienhütte. do. Makler-Bank s Bauges. Plossner Masch, Freund . do. Mkl. Kom. B. ZEIhn G } do. Köni do. Wöhlert

do. Lomb. Bank 1/1. do. Prod. Makl.B. 0/11. 11123 G . 1947bz G

do.do.u.Hand.B 104: B Belle-Alliance .….

Brschw.Hann. B. do. Makler-Bank |— Berg. Mk. Bergw. Börs.B.f.MakI.G. 96%bz G Berg. Märk. Lad. . Berl. Aquarium. 150% G do. Bau-Verein 1225 B do. Bock-Bran. . 1085 B do. Br. Friedrh. 1275bzG do. Br.Schönebg. . 1106 B do. Centralheiz.. 1125bzG Ido. Centralstr. G. 1015bz G Ido. do. üb. 6000. /1 1087 G de. Holz-Compt. ¡99 B do. Immobil.-6.. ¿ L e 2 Ls Ed . 297 0. Passage-U, . , 1103 G do. Pferdeb... franco.|127 G do. Porz. Manuf. 97zbz do. Vulcan . [102Zetwbz Ido. Wasserwk. . 11227 G Bielef. Sp. Vorw. . /120%bz Birkenw. Ziegelei 1/1. fi113bzG JBochum. Bgw.A. 15/4. 11055 G do. do. B. franco.137 B do. Gussstahl. 1/1. 104bz G Böhm. Brauh.-G. 15/2. [64B 1/12. |112zetwb G jBoruss. Bergw... 1037bz Brau. Königstadt 5bzZB IHdo.Friedrichshöh Jo. Schultheiss . Bres]. Bier Wisn. Bresl Wagg. Fab Bresl. W nb. (Hoffm.} “o Charlott. Chm. F. Ch. Fbr. Schering Cichorienfabrik.

Tal ITIÆITITITIÆäITITI

j b Io TINITITI I] T T T

Gn O SZITITTTTTTTT Ia STIITI T T

el lIolllIaSTISSIIIIEeEITITI&lITTTTITNN

L © E

M O fa O C C C

S a

é

O O O R P

SIIIZIESoI

Nolte Gas-Ges.. Nordd. Papier . Jranienb. Ch. F. Osnabrück.Stahl. do. junge Pappenfabr. .…. Pinnauer Pinnéberg Union Pluto Pomm. Masch.. . Ravensberg, Sp. Redenhütte Remsch. Stahlw. Renaissance-G. . iRhein. Bau-Ges. IRhein.Westf.Ind Rostock.Schiffsb. Rostock. Zucker Sächs. Nähfäden Sächs Stickmsch chaaf Feilenh.. Schles. Wagenb. Schmidt Schles. Wollw. .

t

Bresl.Handels-B. do. Makler-Bank do. MKkI. Vereins. do. Prov. Disk.B. do. Wechslerbk. Brüsseler Bank. Caro-Heriel... Ceniralb. f, Baut. Chemnitzer B.V Cöln. Wechs]. B Commerz.B. See. anziger V er.-B. Dessauer Credit. Deutsche HdI.-B. Deuitsch. Nat. Bk. Deutsch-Ital. .…. Deuitisch-Oesterr. Dresd. WechsI.B. Engl Wechs. Bk. e Essener Bank Franz.-Ital. Bank Frokf.Wechzs]. B. _Gera.Hdlo.Cr.B. Hann. Disc. W.B. Hessische Bank. Int. Bank. Hamb. do. jun Ini. Hand. Gese Königsb. Ver. Bk.

- Junge

„……; „JORgE Leipz. Verems-B. do. Depos. .…. Lübecker Bank. Bankver... E M ar: Bk.) Moldauer Sauk. Niederiaus. Bk..' Niederschl. K. V,

«aco | enl 1 | Le ae

pk

o v

o L | |

lœalollalllllellITIIIAlII Tag

J bd bd R Hi C T7

Ml T IRSITI&-#| T oalBIIIllalll

Has r Has H n P O O O E O E

amtes

beni RO | | As T LTÆäIT Tala &e

pel oe

FILLEILLRRTIA T LEELECL at FEI T EE

pem 7

¡Sozietäts-Brau.. do. Prior.. Spiegelglas .: Stassf. Chem. F. Sieinhaus. Hütte

Ila

L TBSIZSlal 18

E E F e E H E E T T T T E T1

Tapetenfabrik. » miergart. West. arnowitz

Thür. Eis. Bed.

Tuchfab. Zsehille ereins - Brauer.

Victoriahütte...

1/1. /1175B ; G öllwitz.….....

1/11. [123bz G [1{B Deutseche Bau-G.

1/1. 65G Disch.Eis. u.Bgb.

1/3. 11016 Dortmund. Union! 1/1. 1124B Eckert Maschinb. I/L Zgells Maseh. 1/1. 1025 G Egest. Saline. IAu.10/1015bz Egest. Ultramar. 16/10. [1045bz G [Elb. Eisenb. Bed.

1/1 h26bz

l 4 egenfandidaten Jokai davon. | Fen die lekteren damit, sich über die von

j : kamen die Deputirten her. Di dtag8ssißungen find sistirl. .- - weiteren Verlaufe der Unterredung | le e oar E und Irland. London, 19. Juni. | auf die pi Prucate gg A rei m J O ipnchión. P 102% G Joie Miatstat vie Köni in hat R der L Wid eictzu- Let mes die vor der Nationalversammlung : 0-

E verlassen, um sih na E i: i deaux, als in Versailles von ihm in dieser Richtung Pr MOE Pica oie : O hae ebenen Erklécungen und betonte, daß sein ganzes Arbeiten

| oselbst dieselbe heute erwartet wird. Der anze u efât L ipatirin Windsor verweilen: und dann nah R S tncben auf die Konsolidirung der republikanischen Ver

Í “iu z Lade ithebs Il Ta S Bk a G Redaction und Rendantur: Schwieger. Osborne auf der Jnsel Wight überfiedeln. E Rhein.-W G. B. 1045 G. Berl-Stett. Eisenb. Stamm- Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdru>erei aktien 1927 u. Br. (R. v. Deer).

Folgen drei Beilagen

ti Gb l | 16 V B D O E | Ub a r O E G O | R D A

A [I lol acl &RIIII Iz 12a TT T T1]

Wolfswinkel.…. / Hi Á Masech. ... oolog. Gart.ObL

| Eo || l œ| T ITSI Rol l El alo f Ao | A NNE n | R OOLOIO O O D H

ol SBITIRIOITITTTaalBIZI N E | AAAAAARR| ARANARENCDSSNEN M R |

H LTLLLELELZLFEI1.|

E Tel TTalITTIT L]

T T TAST&T T1

D

bs | bls I H