1872 / 148 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Prioritäten.

Alabama u. Chatt. garant. Calif. Extension.. 0 0088s : Es South. West. gar.

R Fort a e- Mouncie .…

Brunswick... «oooooooo Cansas Pacific

M-CANE., av eupdd os Port Huron Peninsular . Rockford,- Rock Is!and South-Missouri Port-Royal St. Louis South Eastern.

n-Pacifie.…. S Tore R ia S ringfield-Tllinois MnE S ;

f uo Z35bz /2u.

Banken.

"Li adeutcke BE

s

IParis.Makler-B..

Ï

Div. pro 1870 1 Allg. Dtsch.H.-G. Anglo-Disch. Bk.

Antwerpen.Bank

Badische Bank. Baseler Bank .. Bk.f.Rhein. u.W. do.f.Spritu.Prod. Berl. dee Bank. do. Makler-Bank do. Mkl. Kom. B. do. Lomb. Bank do. Prod. Makl.B. do.do.u.Hand.B Brschw.Hann. B. Börs.B.f.Makl.G. Bresl.Handels-B. do. Makler-Bank do. Mkl. Vereins. do. Prov. Disk.B. do. Wechslerbk. Brüsseler Bank. Caro-Hertel.... Centralb. f, Baut. Chemnitzer B.V Cöln. Wechs!I. B Commerz.B. Sec. Ds. ZAREA L anziger V er.-B. Dessauer Credit. Deutsche HdI.-B. Deutsch. Nat. Bk. Deutsch-Ital. Deniach-Oeaterr. Dread.W echs!.B Elberf.W.u.D.B. Engl. Wechs. Bk. Essener Bank. Franz.-L[tal. Bank Frokf,Wechsl.B Gera.Hdl.u.Cr.B. Hann. Dise.W.B. Hessische Bank. Int. Bank. Hamb. do. junge Int. Hand. Gese Köni b.Ver. Bk.

o

T T I I Roll I T I TÆST I I alBIIITalll1I

de P

. Junge Leipz. Vereins-B. do. Depos. . Lübecker Bank. Magd. Bankver... do. WechslIerb. Makler-Ver. Bk. Meiaing. Hyp... Moldauer Bank. Niederlaus. Bk... Niederschl. K. V. Nrdd.Gr. Cr. -Bk. do. junge do.5%Hyp.Anth. Oberiausiizer Bk. Oest.Dtsch.H.-G. Oldenburger .….

ol aol R 1 I

pk Æ | “rin O P V Q) P V | R OTOC

da j C erz |

d von

“Berichtigungen. Gestern: Russ. AnL, konsoL 1571, 915 b Cöln- Minden. 4. Em. ‘902 bez. u Niederschl.-Märk. Oblig. I. u. 1L Serie 934 bez. L Säschs. Kreditbank 1284 bez, w Br.

Warsch.-Wien. 875 bez.

dit 1735 bez. u. Br.

1/1. VETSC 1/1. 15/4. 1/1. 15/4.

franco.

1/1.

1/1. VeTSsC 1/1. 1/1. 15/4.

1/1.

1/12. 1/4.

5/9.

16/10. 1/1.

franco.

[937brz G

h./1155 G

1075 B 1106 114¿bz G 1092 B

1172bz B

13bz B {G 102%ba G

h./1235 G

120bx G 1105 6

15/2. 163

15/3. 197

107bz G

109%;bz B 106%bz

E 121X%etwbz . [107Zetwb G ICharlott. Chm. F.

103bz G 995 B 10126 1188 97 G

[ -[122bz

111¿bz B L [7267

101{bz G 123 & G

102Zbz G

/1. 1/4u.10[1015bz &

¡044 B 125 B

Gömörer Eisenbahn-Pfdbr. 843 G.

A.Ges.f.Holzarb.

98zetwbsz G Ide. Holz-Compt.

Ostdeutsch.Prod. Ostd.Weehbs.V.B

Petersbg. Disk. B. Por, Wecha. 40% os. W echs. Prov. Disk. Ges. Prov. W echslerb. Rh. Westph. G.B. Rostock. Ver. Bk. Sächs. Bk. Verein chaaffh. B. Ver. E An, üring. er. Türk. Austr.Bk.. Warsch.Kom. B. Westfälische .…. Wiener Börs. B.

do. Makler-Bank

E

T ELLTZ1 Tf

pad do da

[ndustrie-Papiere.

I I a&Æl 11.

C O ibr fa C5 U 1 U P DOUR L O E

(891ba G b y À . 191bz G

131B . 194%B 149bz G 106{bz G le ‘bz 101: G 1707bz & 100 &

/. 15/11. 15/3. 1/1.

1/2. M

1/3. |74/bz G 1/1 u.7. 118,6 1/1. 1125 1/1. 70%5bz G 1/2 [87%bz G

100bz&

Industrie-Papiere.

Div. pro

A.B. Omnibus-G. Adler-Brauerei . Ahrens’ Branuerei Albertinenhütte. Arthursbe Balt. Llo do. roz. Bauges. Plessner do. Köniegstadt do. Hofjäger do. Thiergarten

Belle-Aliianece .…. Berg. Mk. Bergw. Berg. Märk. ind. Berl. Aquarium. do. Bau-Verein doe. Bock-Brau. . do. Br. Friedrh. do. Br.Schönebg. do. Centralheiz.. do. Centralstr. G. do. do. üb. 6000.

do. Immobil.-G.. do. Papier-Fab.. do. Passage-G. do. Pferdeb do. Porz. Manuf. do. Vulcan .…... do. Wasserwk. . Bielef. Sp. Vorw. Birkenw. Ziegelei Bochum Bgw.A. do. do. B. do. Gussstahl. Böhm. Brauh.-G. BolleGummiw.F Boruss. Bergw... Brau. Königstadt do.Friedrichshöh do. Schultheiss . Bresl. Bier Wiesn do. ‘do, Scholz Bresl.Wagg. Fab Bresl. Waggonb. (Hófsm.

Ch. Fbr. Schering Cichorienfabrik. Cöln-Müs. Brgw. Constantia Contin. Gas... Contin. Pferdeb, CröllwitzPapierf. Cuxhaven Deutsche Bau-G. Ditsch.Eis. n.Bgb. Dortmund. Union Eckert Maschinb. Egells Masch. ..| Egest. Saline. est. Ultramar. Elb. Eisenb. Bed. Färberei Ullrich.

eipz. Leo:

1870;

J SETEC C P T F PCET E a Lic E

T

E T E

“E G.

S

| 0

bai ODP

B -

f C

O A ITY |

t | A | AAAANRN | A IIAAN N | AANNAAAR R D A | A AARAAAN A A A Ra No O

| zl C7 o

Ls

al [t ERl alo

. [1085bz . [153bz G B bz

; 104%bz

. [112%bz B

1/1. [104bz [1062B

Redaction und Rendantur:

(Bauver. U.d.L. ) Georg Marien H.

do. Volpiu. Schl. Hamb. Wagenb. arpen.Bgb.Ges. Heinric ¿ Henrichbshütte ä Hermsd. Poril. F. Hoerd. Hütt.-V nternat. Telegr. Kiel. Brauerei.

Königsb. Vulean

Nolte Gaâs-Ges.. Nordd. Papier .

chles. Wagenb.

Schmidt Schles. Wollw. . Schwendy Sieg-Rhein Solbrig Sozietäts-Brau..

do. Prior... Spiegelglas Stassf. hem. F.

Tabaksf. Prätor. Tapetenfabrik.

Westend Km, -G. do. junge Wezstfäl, Lioyd. Wiener Gas . Wollb. u.Wollw. Wolfawinkel,.. Leitz. Masch.... Loolog.Gart.ObL

“18

r Il Ta T I Ee T ale T

C el

S

T T IoalolIllIloe DAANE| | Ana anEn R N| A A A E BNEETANTN| A O T RRE| E C C T S C

[Tell 1I1=SI S TIESESlI I T Tel T T L

S

pem p

Schwieger.

1/7. 1/4.

/1. 15/12. |— 1/1. 1/7.

1/5, 1/1 0.7.|-- 17/3. 25/10. U 95/9. 1/1, 1/1.

1/12, 15/10. 1/1 1/7. 30/4.

1/12.

R, v, Deer).

; Pas . 12636 , [193B 711. [1114bz @

, bz G Pie ._ H15X%B

/11. [886 .7.1128bz B . 79B

. H 125: G 1 6z

/9. , [785 H403bz G

1275 9 105 G

290 & 120B 1093bz G

“1101ibz 6

1087bz 155tetwbs 116 B 1C8bz B 93:6 B-

bz G

* 191Xbz G 1866

111bz

/1. 675bz

80bz B

. 17556

106B

; s914bs

i B

L

rij 2bz

1035 G

1 [194bz 6

997bz G s972ba @ bz

92B

100 a 155 G G2ibs 1u16

122!bz G 111ibz B

87

902 6 1126 1057bz G 67X%bz

* 1103bz G

105B

), [101bz G

101 G

N 812B

96 B 1(8bz B inPst.bG

|742: 6 109 B 90 B

, 110176 ; 962bz G ; 89%bz G

180bz G 1714B

6156

103 B 103 G 995 B 7|/105B

Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdru&erei

Folgen zwei Beilagen

| zelnen Bundesstaaten nah Maßgabe ihrer Bevölkerun

3889 Erste Beilage zum _Deutshen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats- d-Anjeigei; M 148. F N den 26. Juni | 1872,

Deutsches i ep.

Geseb, betreffend die Fe stellun cines Nachtrags zum aus altôe "Vat des Deutschen a für das Jahr 1872. en Vom-20. Jun1 1872.

Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, König von Preußen 2c., verordnen im Namen des Deutschen Reichs; nach gun Zustimmung des Bundesrathes und des Reichstages was

0 ! n Der diesem Geseße- als Anlage beigefügte Nachtrag zum gaubhalis-Etat des Deutschen Reichs für dás Jahr 1872 wird in gabe auf 138,745 Thaler); nämli< | | ! aut 83,745 Thaler an fortdauernden; und au O Dhaler an éinmaligen - Und außerordentlichen Aus- gaven;/ und in- Einnahme : : oi 38/475 Thaler eige ellt und tritt dem dur< dás Geseb_ vom 4: Dez enber v. g; (eigaesehbl, ür e S. 412) festgestellten Gaushalts - - Etat des tschen Reichs für das Jahr 1872 hinzu. g. 2. Die ‘Mittel zur Bestreitung des durch dieses Geseß auf 10020 Thaler festgestellten Mehrbedarfs sind dur< Beiträge der“ ein- aufzubringen. nle rift und

| Für 1872 treten hinzu: E Esn-] im

“A us ga b e. : zelnen. | Gänzen. Thlr. Thlr.

Anuswärtiges Amt.

Unverändert. . Zun theilweisen Umbau des Konsulatô- «gebäudes. in: Jerusalem …. 4 Summe Kap. A für sich, Dazu » B: J

Summe der einmaligen ‘und- außer- ordentlichen Ausgaben

L Summe der fortdauernden Aus-

E:

Verschiedene Einnahmen. : ‘Summe für sich.

“Seloß: Babelsberg, den 20. Juni 1872, G (L. S.) r “Wilhelm. 9 i Fürst von Bisthate.

Urkundlich unter S öchsteigénhändigen heigedru>tem Kaiserliéhen Jnsiegel. Gegeben Schloß Babe Sbera 1: den 20. Juni 1872.

(L. S.) Wilhelm, “Fürst von Bismar.

Na tri um ushalts-Etat des Deu en Nei es E um Hay es Jahr 1879. e M

Gese eh! K vicráit die Begelung des des Reichs aushalts vom Jahre 1871.

' Wir Wilhelm, von n ottes “Geben DeutsWer Kaiser; Köni von Preußen 2c, verordnen im Namen des Deutschcn Reichs, na e M Zustimmung des U O EAY, und des Reichstages, was

olgt: [018 "Die durxh das G Geses vom 31: Mai. 0 (Reichsgeseßbl. von g7Ì S. 114) ena estellten U ge f ür das Jahr 1871 werden hierdur anderweit dahin ee, den Matrikular- beiträgen derjenigen Staaten un biete, welche für das Jahr 1871 an der Gémeinsaftlichkeit der Einnahme aus. Zöllen, gemeinsamen Verbrauchssteuern Und Aversen wie fol Theil nehmen ¡16,842 Thaler hinzuireten, welche si vertheilen) zv E. 1) Bayern : 3,563 Thaler R Würktemberg.....-1---1-- E Ma D a P 4 Sessen, (für das Gebiet südlich vom Main)... 2,775 4 S zusammen —G8D Thaler. j y 92, Die von der Telegraphenverwaltung des Norddeutschen Bundes im Jahre 1871 vorschußweise bestrittenen einmaligen und s E Tae ans t Ausgaben im Betrage von 43,616 Thalern 25 S N [: NDO aus dem Uceberschusse des eich8haushalts vom Jahre 1871 u de>en. und auf Grund dieses Geseßes definitiv in Ausgabe zu

ellen. ' ‘unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und

Urkundlich beigedru>tem Kaisers en Insiegel. den 20. p 1872. Wilhelm.

Gegeben Sch 1. B) abelsberg Fürst v. Bismar>.

Für 1872 treten hinzu: i Im “Ein:

'zelnén. Thlr.

L Foridauétiide auégaben f Da

RNeichskanzler-Amt. a

Besoldungen Lia lte Andere. persönliche Ausgaben. rze Us Gs . 1Sächliche Ausgaben N U Ss Va JUnyerändert. . Statistisches Amt i . 8,/Tm Etat für 1872 Tit, 6 und Á 'un- Pensionen d Unt stub (im ensionen un nter ungen Etat für. 1872 Tit, 8)........ er | Summe ‘Kap. Lein Marineverwaltung- Admiralität. | Besoldungen. L Like M litärpersonal -

T É Gänzen. Me 108

O e

Summe Kap. 6 Rechnungshof. Besoldungen | Sächliche Ausgaben.

“Summe Kap. 8

: Neichs8- Oberhandelögericht. . Besoldungen e

Gesetz, - betreffend den. Termin für die Wirksamkeit der Verfassun seBy, des D R n S Mae in Elsaß-Lothringen. Sag 0, Juni 1872. Wir ‘Wilhelm, von Gotie Gnaden Deutscher Kaiser, Köni von' Préußen 2c.1 verordnen im Namen des Deutschen Reis, na er ólgter Zustimmung des Bundesrathes und des Reichstages - was

olgt: e Der 'im $. 2 des' Gesehes vom 9. Juni! 1671, betreffend die Ver- einigung von Elsaß - Lathringen mit_dem. Deutschen. Reiche (Reichs- Gesebblatt 1871 S. 212) ‘auf den 1. Januar 1873 bestimmte Términ, an' welchem die Verfassung des M hen Reichs in Elsaß-Lothringen in Wirksamkeit treten toll, rvird auf den 1. Fantar 1874 verlegt.

Urkundlich ‘unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und bei- gedrutem Kaiserlichem Jnsiegel.

Gegeben Schloß Ba “8 den 20. unt E

elm.

ürst v, Bismar>.

Ge e beire ed den auderócicitlian Geldbedarf für. die Rei d b f Eisenbáhnen in E «Lothringen. Ff G Me Vom 15. 1872. Wir Etilbéli von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser König von Dn U. verordnen im Namen des Deutschen. Rei V8; nag Eer ustimmung ves Bundesraths und des Reichstages, was

Dazu » P S “P 3

Summe der fortdauernden Ausgaben

l. Einmalige und außer-| - ordentliche Ausgaben.

Neichskanzler-Amt. i

1 u. 2. [Unverändert. 4 3. [Zu den Kosten der ersten Einrichtung des Stati Y en Amts... n

Resten A. at ng. des Melcss an

Jahre 1873, Tse: Rate Gangas Kap. 1

s\tellung im