1872 / 150 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ct R E wp e Cie fe afte itr dépEaAE A h S x S E T s rain nh rep t T

as E „iat wad oi E 6 R Buen ree ita i A 2 Di 07; E Le5k 5E E en vie S ME m: is Reue E f A E S t n S 4 C M I L 5 E E e r E Aut D É E R T L N N E U E a0 Ee R E 2 git O E E N A tar

Prioritäten, Alabama u. Chatt. garant.|5 Div. pro Calif. Exiension……......-|7 | do. Ostdeutsche Br Chicago South. West. gar. Ostdeutsch.Prod. do. kleine 7 Ostd.Weehs.V.B e Mouncie .… .\7 bsz Paris.Makler-B.. p bs Petersbg. Disk. B. ific. 1/5u11 7bx B Pfälzer Bankyver.|- Ore 4 1/4u10|675bz G Pos. W echs. 40% Port Huron Peninsular Prov. Disk. Ges. Rockford, Rock Island Prov. W echslerb. Bouth-Missouri ¿ Rh.Westph. G.B. Port-Royal /5 Rostock. Ver. Bk. Ht. Louis South Eastern. Süchs. Bk. Y erein Central-Pacific Schaaffh. B. Ver. G s Stett. Makler-Bk, St. Joaquin «.-<<++-- E Thüring.Bk. Ver. Dg Ra Türk. Austr.Bk.. Morris E Suden Warsch. Kom. B. Weatfälische .…. Wiener Börs, B. do. Makler-Bank

m Me, pee Industrie-Papiere. . Dtsch.H.-G. 93: G Div. pro/1870/1871 r erfa qu Bk. h./118% G A.Ges.f Holzarb. 64 | 105 erpen.Bank 1/1. [1064bzG |A.B.Omnibus-G. Austro- tal. 15/4. 1106 Ader-Brauerei . Badische Bank . 1/1. [115bzB Ahrens’ Brauerei Baseler Bank 15/4. |109B Albertinenhütte. Bk.f.Rhein, u.W. 31/10. [102bzG - JArthursberg do.f.Spritu.Prod. 15/3. 189 B Balt. Llo Ê L Berl. Gen. Bank. 1/2. 11065bz do. Proz. do. Makler-Bank 1/1. [115{bzB s[Bauges. Plessner do. Mkl. Kom. B. 1/2. 1110bz do. Königstadt do. Lomb. Bank 1/1. 90G do. Hofjäger do. Prod. Makl.B. 10/11. [110{bzG |} do. Thiergarten do.do.u.Hand.B 27/11. 1935bzG Bazar Brschw.Hann. B. 1/2. [104bz Belle-Alliance .. PBörs.B.f.Makl.G. 1/12. |97bzG jBerg. Mk.Bergw. Bresl.Handels-B. 93 & Berg. Märk. Ind. do. Makler-Bank 150 B Berl: Aquarium. do. Mkl. Vereins. 123 G do. Bau-Verein do. Prov. Disk.B. 107 G do. Bock-Brau. . do. Wechslerbk. 127bz do. Br. Friedrh. Briisseler Bank. /11. 11055B do. Br.Schönebg. Caro-Hertel. 11t/bzG do. Centralheiz.. Centralb, f. Baut. 1042bz G do. Centralstr. G. Chemnitzer B.V 1085 G do. do. üb. 6000. Cöln. Wechsl. B 97bz G de, Holz-Compt. Commerz.B. See. 117B do. Immobil.-G.. Dän. Landsm, B. [98Letwbz B Ido. Papier-Fab.. Danziger Ver.-B. 101

G do. Passage-G. « Dessauer Credit. 138 “Rg Ga Deuische HdI.-B. o. Pferdeb

. 1972 G do. Porz. Manuf. Deutsch. Nat. Bk. 10256 io, Vulcan n Deutsech-Tial

h./1235 G do. WasserwkK. .

Den E E G [Bielef. Sp. Vorw. sd. VV ecnsi.D. L I I Elberf.W.u.D.B. i Me N

i. [105ZbzB Bochum Bgw.A. Beg T 1362 B do. : rid B.

102bz G i : Franz.-Ital. Bank s do. Gussstahl

i eie Böhm. Brauh.-G. Frokf.W echs]. B _112bz G6 ; Gera.Hdl.u.Cr.B. BolleGummiw.F

j , 1102 & Boruss. Bergw... Hann. Disc. W.B. , 195£bzB Brau. Köni Stadt Hessische Bank. . 194 G Jo.Friedrichshöh Int. Bank. Hamb. . [1176 do. Schultheiss . do. junge 1166 Bresl. Bier Wiesn fnt. Hand. Gesell. 1062bzG |} do. do. Scholz 108 B Bresl.Wagg. Fab 106% & Bresl. Waggonb. (Hoffm. 121B Charlott. Chm. F. . 11105B Ch. Fbr. Schering , hC3%bzZ G Cichorienfabrik. |985bz Cöln-Müs. Brgw. 1017 & . 1119B Contin. Gas... - [98!etwbs G [Contin. Pferdeb.

e l

Frankf.Bau-Ges. Friedr. Wilh. Str. (Bauver.U.d.L. Georg Marien H. Glauzig Zuckerf. Goth. Wasserw. GreppinerW erke Gummifbr.Fonr. do.V olpiu.Schl. en L agenb. i arpen.Bgb. Ges.

17letwbz 6 Heiriehstal Henrichshütte .„.

MIIIIS

S

>= So E E E

I EFTAS

nternat. Telegr. Kie). Brauerei. .

Köpn Chem.Fab. Körner ......««

al 11111111 L

ll O E be C G H

[r]

1/10. |96B 15/11. 1104bzB . [94B

Sl1111111111loal&#l all

>| [S5 11ISglI I l&œlI1111111I

So | ODiI D des S>

pumá pad

do. Wöhlert. do. Anh Bernb.

ÆIIIeoIlIIIT I

A

Nolie Gas-Ges.. ier .

p jon

Q [I I@#llalollll la

S

105% G 77%bz &

, 1124%bz G .7.1417%bz & 1- HI2bs

pem J N

Eee roooSE E E E l lon

o L

711342bz G _272B 11022 G ._1875bz

È

|lealallallitiellHiiall e

J m A I E E T [Sol | al Bl Ill al ll] b | R O N

totts

2 F Zal Lal H)

ooo P Co O O

T

[Ae] . Zoll

L-L

=2| | erl alo

I oen N

TECTE E T ENUN A

Kl

Königsb. Ver. BL.

0. Junge Kwilecki (Pos. Landw. Bank do. junge Leipz. V erems-B. do. Depos. Lübecker Bank. Magd. Bankver. do, Wechslerb. L Bk. FEoldauer Sai, Niederlaus. Bk... Miederschi. K. V.! Nráâd.Gr. Cr.-BK.

do. ei j do Hyp Anth.! 4 Oberlausitzer Bk.! Oest.Dizech.H.-G. Oldenburger .- «i

Spiegelglas „...- , Chem. F.

bend rb

108%bz G . 111056. 107¿bz G . _136B y ae

franco. 1E | 1/2. 96 15/2. 1014 & 15/2. [98bz 1/1. 1907B 1/1. 178bz G 11704bz & 1/1. |—

1/4. |52%bz 1/1. [1054bz G 1/1. [102bz 1/1 0. 7/994bz G 1/1 u. 7/105 B

185 G . 189¿B 100bz G

aner wer.

v U E M | M D

F)

115bzB [Cuxhaven

43bz B Deutsche Bau-G. 1002 G Dtsch.Eis. u.Bgb. 123 G Dortmund. Union Eckert Maschinb.

[L44414

y/11. Wis CröllwitzPapierf.

;

pamek C

prr Egells Masch. .… 1/40.10[1013bz [Egest. Saline 16/10. [104/bzB jEgest. Uliramar.

Elb. Eisenb. Bed. 1/1. |— - [Färberei Ullrich.

H H el H Tal F T 911

ELLEERL E L L GELI H Ill IzElIIBlellllllasl B E

Sol | | œ| S T Roe | A | On | Ot O I O

tis | M Q

da h von

R

Berchtigungen. Gesiern: Berl.-Görlitzer Stamm-Prior. Redaction und Rendantur: Schwieger. 10165 bez. u. G. Berlin-Hamb. IIL Em. 103% G, Morris-Essex Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdru>erei £2, Br. Lauchhammer 985 Br. (R. v. Deer).

Folgen zwei Beilagen

3933

E Erste Beilage

zum Deutschen Reichs-

I. 150.

Meteorologisher Bericht über den

F (Aus der »Meteorologischen Korresponden «1 | en Abdru> nicht gestatt

VŸI.

Das Wetter im Monat Mai 1872.

Anzeiger und Königlich Preußischen Staats

Freitag den 28. Juni

-Anzeiger.

1872.

Monat Mai 1872.

welche Nichtabonnenten + 1°, Denfkt man si

Ueber Norddeutschland war der Himmel im Mai mäßig bewölkt, Die Temperaturver

des Monats für Emden, 11,4” C.

malen ne, Nur in den ersten und leyten Tagen ging die Tempec- l

ratur Über die mittlere hinaus. Am 2.

915°, und am 99, 219°, Bei dem gleichförmigen , wenig veränder- lichen fühlen Wetter vom 5. bis 26. war der Gesundheitszustand sehr E tiedigend und die Vegetation üppig. Bemerkenswerth i} das regel» P

/ ‘vom Anfange des Monats bis zu | 12,5°, Berlin 11,9°, Prag 1 agen der sogenannten drei Eismänner; Pankrazj Servaz und berg 2019 ° ODebreczin 192 Bonifaz, am 12,1 13. und 14, und das dann folgende ebenso gleich- | Odessa 23 Sewastopol 2 Die Abweichung der atur in Nordamerika üb

mäßige Sinken der Temperatur vom Anfa den

förmige Wachsen bis zu Ende des Monats

mittleren Temperatur von der normalen ste ausgedrüdt, heraus:

vom 1.5. 6.—10,. 11,—15. 16.—20. 21.—25. 26.—30. == 21621 124°) 200°) 1/64°; 1,52? —+ 086°.

Das Maximum der Tem eratur trat

meterstande auf. Das absolute Maximum dieses lehteren, = 771,5 mm,

H die Luft kühl und mehr tro>en, als naß. Die mittlere Temperatur | änderten si<h bis gegen b 0,44° C. hinter der nor- die Medrlgert Temperatur im Besen Ÿ : na in, bis zum Kaspi war die größte Wärme; Temperatur-Maximum über. Termometerstand : zu Valentia 7,2 °1 R Brest 9,4 °) Plymouth 100 P ari

Gris Nez 10,6°)

llt sich, in Cent. Graden N. Br. war am 21. Mai

: f mit dem höchsten Baro- | Pork 16,1 °; Philadelphia

fam am 1. vor. Am 26. erreichte die Quésilbersäule eine Höhe von Francisco Cal. 128°.

768,8 mm. Den niedrigsten Stand hatte == 746,1 mm. Am 1. Mai waren no< + 24,6 mm.

Bis zum 31. kamen durch Niederschlag 47,8 mm- hinzu ; die Höhe

ai verdunsteten Wasserschicht betrug 129,8 mm. so daß am j i T Las Grundwasser 57/4 dn niedriger stand als im Mittel. Rügen, Hamburg, Trier an

Schon am 27. fonnte daher das Moorbren

einzel tichtungen über

51,9 pCt. t T Von der Witterungsbeschaffenheit in

i Often Europas außerordentli versc< ; “f an S britischen Inf ln und Norwegen war der Himmel | d. J. vor ekommen nes

während des größten Theils des Monats die Jahreszeit ehr falt, andererseits war

Auf den britischen Inseln regnete e

ä 1 zwanzig Tage allgemein und an einzelnen Orten welche si währen, li verdielt 8 sich n Frankrei. Der Regen fiel am 4. 5. waren die Alpen un J

4 Í 16, zu Greencastle 11 Millimeter hoh. sionen. Rochefort I E D wi 1. zu Biarriß 92 mm. ; | Riva, am 4. Florenz, am

Am 7. fielen zu

n. Die relative Feuchtigkeit des Monats, 76,3 pCt. ging-0,8 pCt.

i je normale hinaus; die Bewölkung 45 pCt. war 1 pCt. ge- Vel e e Als die Cetinale Für Lemberg betrug die Kiederschlagshdhe gebracht baben. Die in den fru

65,38 mm. die relative Feuchtigkeit 7412 pCt., die Bewölkung er@wemmungen, in wel ben vie

Norddeutschland war die Tod fanden und Tausende i Eine \o große Anzah

ay Gris Nez 40 mm. 7 am

das Barometer am 7.1

Grundwässer vorhanden.

nen in bedeutendem Um-

ieden. Ueber

bewölkt und die i für | niht au getreten sein.

das tter in Ru a c “Dur die im

am 12. zu Cop Gris Nez = 14 mm.: am 13. zu London 18 mm. / angedeutet dur Trier

am 14.-zu Aberdeen 20 mm / Leith 24 mm.; am 16. zu Brest j i ‘Nairn 19 wm.; am 17. zu 3 armouth 12, zu | 7. in Condon, Cap Gris

Aberdeen 1 L Rey ‘; am 19. du Pagel zu Seilly, Emden. Am 9. waren Gew Thurso 14 mm. Regen; zu | mein verbreitet. Am 9. z1

91 mm., am 24. 8/1 mm. Nach | lau. Am 10- Memel, itischen Jnseln, u E dem N aa Ee a S

1 floß der Regen ilna, War ; i Dagegen fo 5 Am 12/13. Livorno, N

Am

20, zu London 15, zu Cap Gris in Sheilds Schnee ;

Biarriß am 21. 12

dem 20. wurde l 94. auch im Westen Frankreichs tro>ner. nun in Mittel- und Süddeutschland und

der Nacht vom 6./7.

stellenweis in Südeuropa | Biarriß.

aus den darüber hinwegziehenden Gewitterzonen. in Strömen herab. | bus, öslin, Danzig.

Am 21. fielen zu Bludenz 27,1 mm. am zu Bludenz 2871 zU Prag 20,5, zu

18,5 mm ; am 26. zu T\{l 14,8 mm ¡ am 28. u Durazzo 184 mm. 16. Biarrißy Paris) Diese lehten find indeß gegen die in aden, Württemberg; d

Böhmen, Sachsen, in der Lombardei 2.

Mit dem kalten nassen Wetter in

burg im Das Thermometer sti war schon am 9. d r Q lere Tagestemperatur aber + 201? 1 die Morgens war in Petersburg + M + 11°, Dorpat 4 15°, Windau +4 15°)

12. Mittags

T Hl i i inaus. Von Stettin herunter ging die Temperatur über die normale hinau An 94. trat das erste

j i : d blieb hinter der normalen bis London wurde sie 1mmer ‘ia Rhnigbergne1 Stettin dys 1 Berin peratur

¡6 , Emden6,6° (Min. +15 j | Vorno 7

zurü>. Das Thermometer eigt zu K 52° Breslau 48° Torgau3!4 | Trier 4,0°, Von Süd und Südwest

S i i: S. Fernando 16 : Vertheilung der Temperatur am 12. Mal, S. Fe ane oulon 612° peratur-Marimum war

7, dagegen nur noch 13 Görz, Agram. als S ie

bon 13,7° , Madrid 93°, Bilbao 83°) Paris 3,4°, Bayonne 710°) Cherbourg

Brüssel 612°, Plymouth 6 7°, Portsmouth 617°1, London 6,1° (M gens Schnee E Com) Liverpool 5/6°) Leith 6,7°, Nairn 6

94. zu Riva 22/4 ¡_ am 95. | Kasan, Wilna, Windau/

u 22 u Szegedin | men. Am 15. Emden, Rrafau 22171 3 zeg M eilun,

ladifawkfas. 17. Kazan j

17. /18, Cóôln,

\ \ verschwindend klein. osen, Stettin. Wolter pee herabge Wassermall N f: und Nordwest-Europa : iflis, Gudaur; Wladikawkas

stand gleichzeitig die Witterungsbeschaffcnheil in Rußland in außer- Torgau, Münster,

Tislis 4 während der Gewiticr als | lin,

auf + 2612°; in Lemberg | Lemberg 99/,8°., Am

Temperatur am 12. Mai | 330°. Am 21/22.

elsingfors + 11‘ Reval | Wilna, Dorpat Windau,

eere war der Thermom

uftma Durchdringung derselben hatt Folge, welche über viele Gegen

11°, Stockholm 5/4°4 Haparanda 412° auf der Karte eine | gelsf dur Finnland nah Uleäbor et.) Krafau, Agram durch das geführt; so war an allen Orlen/, die Temperatur niedriger; als die norma derselben liegenden Thale aber höher.

ältnisse de E

UAdriatis ten, welche w

Kief 25 °1

4%, Poti 20° er dem Terri gleichförmiger vertheilt.

Sce aus nach dem Atlantischen Ocean hin war

in Deluth 712° Marqguetey ronto 10,0 °4 Bufalo 11,7 °, P

5,0 1 C i ittsburg 12,8 ? 15,0 °j Washington eterstand zu Portlan

Am 21. Mai verlief die Linie, über welchem die Temperatur h Theile scheidet, Über welche den Bottnischen Busen nach

in sie zu

en.

raune und des Goldbachs herabgefa

dürften Die meisten waren land, [O tei Und ean oen B i trocken. a olgenden ausge

E Süden hell Sf L “e an 30 Tagen und zwar Berichte über Gewitter vorliegen < die Gewitterzouen for

So am 1. Blu enz!

1 R eval , Dorpat,

reslau /

l y e A Pont

96,2°, die mitt- | Am 21. hr war das Temperatur - Lax mum der Temperatur + 26/2 ! U awer Riga, Memel, Berlin, Roche's Point, Dover,

ilna 4+ 16°. Bis Cóôslin | Lemberg 1 Tiflis, ferner

Am 23. Yarmouth /

d und Nordost war die | Am 24./25. Char L Fern f °, Li Lemberg, Görz, Wilna,

5/2°4 Cap Gris Nez 6

schr betrübend lauten

Brüssel y Gewitter ; „Am 24.

Warsch anm 2 | o Am 26. Danzig waren die Gewitter i betreffenden Berichte aus

en Meere, Am 21. Mai Morgens Point 8/3 °, outh 117°, London 11 Brüssel 11,0 °,

Wien 1711 "1 Charfof 21 °) Tifflis 20°. orium zwischen

/ Bosfto1

niedrig war; Königsberg herun der Westseite der Alp meere. Jm lebten Drittel des Monats

i ; ; die im Osten Europas hoch temperirt fange auf ge werden und der Moorrauch verbreitete sich in dampf faturirten q

fam größere Ber , im Westen mit W Dislokation und

en die massenhaften Nieder den Deutschlands so unsa <tbaren Thà llenen Wo le Hunderte hr Hab und Gut

[l von Gewoittern , w mit

hrten find na \tre>ten, angedeutet.

talien der Schauplaß von Gewitter-Explo- [, am 3. Florenz und

zone am 6. i Petersburg. Jn n Königsberg auf ._ Roche's Point, itter im Südosten von England allge- Ratibor, rom 9. zum Helsingfors, Tamerfors, Dorpat, Windau, temel, Agram, Orenburg m 13: Riva;

. Neape Ischl. Eine Gewitter Breslau ; Posen trat Gewitter 1

-Nez.

Danzig 1

14. Orenbur Flensburg, V lensburg, Posen;

Charkof) | E Stett g E 19. N ordentli aße: Jm Petersburger meteorol. Bulletin vom | Tant! ettin, Berlin, LorgaU/ 11. Mai (29. Ae heißt B: „Eine so hohe Temperatur ist inPeters- | Am 20. Aberdeen B

Verlauf von 55 Jahren im April (Mai) noch nicht beobachtet. Moskau, Gudaur. Das

Wladikawka®8;

Emden ; in Archangelsf Marseille , Debreczin Wiesbaden ; Ratibe au, Moskau, Orenburg. 4. und 26. 8% am 25

Uleâborg 5“) Archangelék Linie gezogen v von hier na eer bis C it herunter esilih von dieser

le, über den auf der O

Luftmeere über Europa onats im Ganzen nur wenig; am Atlantischen Ocean , ging stetig zunehmend zu einem 7 Uhr war der Biarriß 111°, 1% Cap

Rrafau 19,2 °, L

Nicolajef 22° Die Tem- 48 und 40° Von dem Obern- der Thermomcterstand 7,8 °1 Detroit 10,0 °) To- 1 15/6° 7 New- 1611 °. Am Pacifischen d, Me. 15/6 4 zu San

Cóln 10,5 *,

welche den Theil von Europa: war als die normale, von den von Haparanda durch ter und von hier über * en bis zum Mittel ewegung in

vexloren.

Münster

r Pofeny

on Archan- < Stettin,

inie: Liegen;

n äge zur bares Ele d toldau;/ B

lkenbrüche verursachten von Menschen ihren

ie die welche im Mai 1 wohl seit fünfzig Jahren im M verheerenden Hagel- tigen Regen verges\ell-

rte, von wel<hen rlih die Gegenden j über Vom 1. his

London,

10, Bres- Krafauy D

ferner Put f Gudaur, Wladikawka®, ünster. Am 14/15. Bre- Danzig, Charkow. 1 Moskau, Charkow ¡ Nicolajc\ 16./ 17. Danzig 1 é Charkof, Krakau ;

Wiesbaden, Trier. Mosfau, Posen)

Am 18. ny Breslau; Wilna, Posen, Hessen und Thüringe Memel ; Reval, Windau j Temperatur-Maximum war am 20 orgau; Rivay Tiflis imum zu Hermann fors , Helsi Torgau; Biarriß , Paris. Hernösand. auf (‘Tem- Toulon Katharinenburg. Krakau, Das Tem- . und 29. 6% am Moskau, Nikolajef n Schlesien und

Hirschberg; :