1872 / 150 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Beni Greifen und Flinsberg. Ent : E B : die Nach e M e seßen erregend find aber | und Landgestüt Zirke is zu erwä 1 A r 3 hnen, das Alter, Abstammung 3935 oui August 7 Thir. 7: A 74 Sr:

richten die Verheerungen l ver Gegend von Horzowiß und otoed l Bee che die in der | U. st. w. der dort verkäuflichen; wie überh: h M : 1 Beraun und Prügli estü 1 wie überhaupt aller im d Land. M | ; Thlr. 7 à 74 Sgr. bez. -August f, Ee Dirie nt Bode Uge nitt nA | [dea 1 Bort de ‘dete Gebtet vel BER I FeteeratineRo D 2A Dani | pa 7 Aug September 1 D pas. ‘Gol 206 Gir, Kündi : E - T ewitter vor in | von er und ; . 9 ä « VOS A ! Durazzo, am 2. in Durazzo und Konstantinopel Am 29. St. | lic e (Bertas van, BALFans Un) Vnpe i B | e\Temp- Wind. [gimogleansicbt Oktober 1s 7 Thir. 74 Sgr. pr. 100 Kilogr phyr, pach Qual. 31, Trier- Emden. Die Cort altal E ‘Becbreitu S rvo Gewerbe und Handel E O g [2 Lv.M R —— aen heiter , Erbsen pr. 1008 E O E i Zei A S ba M s au ist dur die enannten Se d Mi anb Æ ó nus N g, 25. Juni. Der hiesige W or lmarft is als Wi Elias. B34 “v8 11/9 \0K0., gchwach. bedeckt. Pee E 000 Kilogr tee OO Aas . er zu dvelrachten, U ; M Y O S i O , ‘SCh h. |bedec i d her 1 1x. Pr . ° N In Riga war die Temperatur am 22. vor dem Gewitter 25°. | wartende Wolitucinan höchstens auf 1500 Cie sien Tagen. noV 1 eon Hernöaend np ie 14s ONO, sehwach. bewölkt. a Hag L E “tine Fass loco 234 Thir., pr. (680 gröse a R L S von T Ae und Nuß- E iacirofenen Nachrichten über den sehr glinstigen Verlauf del : ma ats 333,3 | 13,5) |NO0, Bee E R Monat 23% E93 bez., Juni-Ja)i 284 à 28 bez, Soptemper ¡ i : B : | M U? J 1 y L 4 S _ er 42 5 42 ‘9 ei cinem Durchmesser von 3; Zol naddem se a< und wogen! | mung zu erbalten trugen „nit wenig dazu bei die animirie Stim] » [Stockbolw (2 A Le M E Es ai halb heiter. ber 23% 9 $4 à H De La à 1 bos. eshmolzen waren ; 42 Loth. Än der Riga - da a a etivas M brit mi een selbst von der telegraphischen Meldung einer M » Skudeanäa 8275) 0 1 E —? November-Dezembdt 26 Kid Vass loco 5j Thir. ollen aber Eisstü>e von nahezu ein Fus Gen Urger Eisenbahn | irt g reisnotirung auf der Londoner Auktion nit tan- W 8 Grederikeb \— 17 W., mAs81g-, 2H) Leinö1 pr. 100 Kilogr. 0 rhite) pr. 100 Kilogr. mit ; : Ae, ri), : den s\cin rt wurde. Die - angelegten Preise w ü 2 E f (N | 5 Petroleum, raffinirtes (Standard white, PT. “T5 n Frankrei sind im Mai vermuthlich an iden En \ ° ollen 70 - ‘8 i 1; aren für feine und hochfeine y [Helsingor » : trübe. ger arrels (125 Ctr.) loco 134 Thlr., Pr l: : ar ve ge Gewitter llen 70 - 88 Thlr, für Mittel- und Kammwollen 64 | " *|933,3|—3,1| 11,6/+1,8s\W- mäs81g- Fass in Posten von 50 Barre'S. E ¿ vorggfonti D cis avürde Ge in diesem, bald in jenem Departement. | selbstverständlich bei vorausgescßter guter Wäs je 2 Danpitäaid | j Mahurs 3349) | 12,2 |SW- lebhaft. ¡beZOgOn. diesen Monat 124 Thlr. Jana M ae ov, opt ezomber zu Emden, Moncalieri/ Aosta, am 10, zu Emden, Pembroke, ‘am 19. Tee al E E BLS MRPLET/ SORHATI N, WE MARNEE fe M 7 \Königsvrg- 334,029) 18G E \olkiK bor 12% Br, Oktobor-November A und 20. zu Emden, am 22. Emden Pembroke, osta ‘Volpegli i Cassel; 25. Juni. ( Wollmark : M 6 ¡DanziS -* E a r —0's[W., müssig. |wolkig.*) 13% L 4 pr. 100 Liter à 100 pOt. = 10,000 pCt. mit Vas8 r nage Paxis ma nelische Störung. / peglino/, tens en zweiten Markttage wird ‘iva 6 Erla ARCN E a | » ér vin Taf. R A 126 E SW., mbssig. |bedeckt. a en id Sal 24 Thlr. 15 à 17 Be r. Bos E Ae “leichte Erdershütterung vom W nah O. fam 6 aß, da weitere Zufuhren von Bel i wat: U J s * [994 6— 11,0|—1,1|W., mässig. trübe.*) “à 16 Sgr. bez Juli-August 24 14 à 15 Sgr. D90Z., i in Venedig vor und ebenso in der Naht vom 13 n N: | 2300 Ctr. Woll M lang nit zu erwarten, Überhaupt M 7 (Cölner 334,6/—1,2) e |W., lebhaft. - trübe. 14 à 16 Sgr. Tr 10 à 11 Sgr. bez. September - Oktober berg. Am 14. Nachmittags wurde Erdbeben in Udir 14. in Shên- | Porjahre. Die Preis arkt gekommen sind, gegenüber 2600 Ctrn. im 6 |Wes.Lektt. 8828| 10,6 T IWKNW., müssig. trüb September 28 Tulr. Gktober - November 13 Thlr. 18 : L É s s . O B Ge _F G as g. Lu e, Thir. 8 à 10 à 9 Sgr. Þbèz. 5 i oDeC F Z men, ebenso in Cividalc, wo in Folge der hefti a: EaR R Meideri 25 e waren im Wesentlichen unverändert, y [Stettin « « - 9229 c ted SSW., schw. |Regen. 20 b November-Dezember 18 Thlr. 1 à 2 Sgr. 8 Uhr 20 Min. kam in Schönberg ein sehr m 15. Bormiflags | Arbeit wieder auf Min ven oie Serie E O, (hit 6 |Bremen.--|339,8| et O SW., ». ata E Gek. 90,000 E Lite p 100 pCt.== 10,000 pCt. ohne Fass loco Erdstoß in vertifaler Richtung vor. An N R A bier anbecciümt "Mars nachdem am 23. d. Mts., Abends, cine M T7 Hélder…… - - 339,0| 11,8 19. SW. fast * heiter. S) ' E: pr. l S s Dés : : 9 Uhr wurde im Odenwalde ein heftiger E dsto aue Su Uo | Der benachbarten A Ute en E Au) auf 6 [Berlin «»«.- 335,1/49,2) o AWNW ras bedeckt?) s O N 0 11 2 104, No. 0 u. 1105 à % Roggen- der Naht vom 17. zum 18. um L rdstoß empfunden. In | ¿in ellt n Zeche »Alstaden« wird fortgearbeitet. Die Arbeits» » |Posen..-«- 333,7 0,5 9o/-1,7| ae M trübe.®) Weizenmehl 0. “0 u. 17% à 7 pr. 100 Kilogr. während eines" Kärken Scirocco einen z B A man in Laibach Sun eAbanbet a e EEIeD im Essener Revier üben aber auf den * \Münster - - (334,5/—0,5 I af ganz heiter.®) mebl No. 0 T A T Soil. : gleiteten Erdstoß. rirdischem Getöse bé- | ort bereits völlig gelähmt (0 968 verserde I Nuhr, » [Porgau -- - 333,010 a2, W., stark, shoiter. Brutto unrer ani, (Wochenbericht Über e Mal Koblen E Ozongchalt der Luft im Mai war nah den Beobach- | EnteE A Wollmarkt zu Warschau is zur Zufriedenheit der ; Breniun -- - Duc s au WSW , mässig. schr bewölkt.'*) | nd Met alts vom K Le er Es vereidetem Makler und : erkäufer ausgefallen. Das diesjähri | L ** “ass 11,0|—1,7/8W., müssig. egr beim Königl. erie d Tag Mittel quantum betrug 44,103 Pud à 40 Pfund also 396 Gti E t eia baden as al 10,4 \NW’., gehwack |vedeckt.')) Tuma ie den Platzbedarf war in dieser Woche gutor Umaalas ju Gnden N 71 8,0 7,5 im vorigen Jahre. Es wurde der Centner mit ei E » Mee |328,2/—1,4| 93/21 N Wr, mässig. (wo weniger lebhaft zeigte sich dio Spekulation, die80 Ver 1a erver: G4 9/1 5/9 : 6—10 Thlr. verkauft. Ein großer Theil der poluilden Wollen 8, e | 7 e ‘829,5 —2,7| 11,8]40,0 SW mässìg. trübe, Regon. abwartend. 4 Lt ind alle Verschiffungs- n Pola 6,6 7,1 - 6,8. Yar nicht erst auf den Markt gebracht ; man bercchnet die di e8jähri e D 7 Cherbourg 337,6| | 12,8 [8 W., mäss81g. E Roheisen: Auf dem Glasgower Mar n aen (Warranis 104 Sh. Professor Dr. Prestel. ollproduktion des Königreichs auf 80,(00 Centner. E » Havre ««.-- 337,8| a a E rer A bedeckt, Regen bründe me S M On SteigGhdór Tendenz) und- ein- : 333,8) 8 a h . : Cassa r. ‘Tons 2 ¡nstweilen ganz aus Kun é V - » [Carlsruhe I A 9 6 |SSW., stark. schön. halten die Produzenten ens éilen ganz Berlin. Das6. R ARi Wissenschaft. Berlin, 27 N Mun tio 6M » E oes Os a Ln |\8W,, lebhaf, |trübe. Zona t, der Middlesbro Markt ist unverändert, da Eisen Geschichte Und a N Nee L Zei d gr tfür Yteus al <e | Vertreter der Ber Ae “E a Va Woche find in Stralsund » Sk. Mathis | 16,6] 8, still. schôn. E Bei ‘nur kleinen Umsützen wat M E ee, =n Rößler. (Berlin, bei E. S. Mittler Und Sob Non Zonstan- | Königlichen Regierung, des Magistrats; d ahn mit Vertretern der Co gute und beste Marken schottisches Roheisen 76%. ‘57 Sgr. nhalt: Die Anfänge der brandenburgi ohn) hat folgenden | sonstigen Interessenten von Str (Der Nan iat un der aid Rezen, Max. 15,2 Min. | englisches 65% 67. Sgr. schlesisches KoKs@Sen : Geswichle, —— Die Wer tlich Neuere Forschungen zur Prenfistden dictung a füh R B c ‘vorbereitind zu berathen, welche für die M 11,2 s Regen Ge G chmintas M chch. Ne hinite E doxitier pro Ct 1008 SCHienen zum Verwalzen begebrt 2a à 5 E S cntlihun i ; rende Brücke ü ; A: d Nachinitta : i j L à 3 : ° D r Eng e a und Ci big tp des, Sh Insel Rügen E passenden sei, da dier h wesen tlisbie age E Vin “agf a ten M A Necbts Gewitter mit Hanau V 4% à & Thir. , Schmiedeels0n by à. 5 Thir. pro Am 24. d. M. fand zu c es Stralsunder Bah1 i C ! y und Megell L G Regen. ?) Gestern b Werke. ; s ikani natur es [ n! < L ftl ¿bu V erni Eu os WA I s R, g Sinne N 0 0 A E Bde Cher D m L e ag A s A 4 dreimaliges S : Kup hl T gr a V4 rey A Auf der Universität Freiburg nahmen îm laufenden agen, befürwortet, daß die Brüke nah Altfähre f etheilt " gtarker n, Regen. n Intervallen. 11) Regen, Gestern 36K L r. pr ‘5 ? * nier Bancazinn 54% à : A M | ; : über F "Gest. Gewitter. ®) Regen Wm p Holland 95% Gulden, hler y Sommerhalbjahr an den Vorlesungen Theil: Theologen: 70 Inläm | Briue über die Insel Darnholnt uns von da nas Nag ta fobree Pein Imarrallen. 10k Zinn boggors jn Hoian Hf ‘a4 Hur. pro Vir, oinadla 307 Mediziner und Pyarmazeuten Inl,, 31 Au. zus a zus. | sei. Durch die Bênugung dieser Jnsel vereinen A4 Ugen ay Tren theurer. : Umsatz, W. H. Giesches Erben in Sbgciaminl Silernde.” 180 Inte 1 Aud qu D H Same | sehe cvebliden Sofia ter Uebecbébng mnn Ethcbiidee Sicne Y Rom 2%, Iul, Ein Zelegrag, at Se e Pie Reparaturen | P “inie stillo oi Wenig eoro sehosischo Sorion 4 à 4 ; nl. us. : A ea ersanunlung Anwesend ir die ; t A ; ist. e Reparatur 0 12 s, bu eg! 25. Juni. Vom 22 24, d An E alien, ues Uvaz 5 2 ertreter ded E deléaiites R g bts | d Ra icd eben E veshwerlic) als gefährlich! werden aber fork- | pro Hai aTTerändert, Tarnowitzer, Clausthaler und sächsisches J 1 29. i m 22. bis 24, d. Mts, wurde hier d i / eshalb, weil dur die Richtung über die C S s inzeln mebr. ; H vierte Coburger Sängertag ab t j hier der | [ih von Befestigungen umgeb A E Mde esept. ; ufolge ist die Hiße | 75 à X Thlr. -pr. Ctr, endl i Preiseß, engli“ l Se Le Bayreuth, Panibera; Eilmbáthe Erlangen, mitärisden Beherr hung der "Bilde / die Schiffahrt am wenigsien T Sond oli Aden Provin E wai M bie dn Jéhre uner L E Q E gefragt is A A i F Stüokkoblon 4 [ 4 Lichte, Meiningen, Nürnberg / Neustadt b. E : a_ die Jnsel Daenholm 30 Fuß üb n den x ; bay mäßig war. . e von * _| 8CNe 97 Thlr. westfälischer Koks à | i Sonneberg; Schweinfurt, Würzbur hatten der Ei 14 t v, S1 | Wasserstande liegt, ist die Gefahr ei IME ves YEMRen lih gewesen; während sie in Sn ei Europäer durfte es wagen) bis 30 Thlr., Koks 24 à 4 P Gegen 500 Sänger waren nwelend Di er Einladung entsprochen. | stiger Beschädigung dur< Wasser ‘Eis u S R RUS. [on | nenstih waren ungemein häufig) ufo Tal n. Vögel und andre | Thlr. pro Last frei hier. y Weizen loco ruhiger“ | 4 den am Sonntag den 23. Juni; auf der Be e fan- Wie aligemein die Nüglichkcit di 0 Ulan: ; : nah 9 Uhr Morgen® jene ohnung L f Dem Innern der Häuser. Danzig, 27. Jun. (Westpr. Ztg.) L Ait aler \ E heit des Herzogs Ernst von Coburg und e Bette in Anwesen- | Arcona namentlich fük den dent ul Lg Zer Bano e fieine Thiere E <uh vor didi Cholera nicht so stark, wie | Die erhöhten Preise Schienen Q O aats L 130 Ton- 4E zablreichen Publikums statt. r Detheiligung eines | wird, davon zeugt u. A. der Umstand, d inavischen Handel anerkannt Ungeachtet dieser großen Bu herrs L, indeß große Verheerungen drücken. Für feinere Waare wW h G è Geruch 120pfd. 73 Thlr. f 5 Wie aus Wien berichtet wird; is bereits vor d Ystadter Großgrundbesißer der Direktion der Nordvahn sich vorgestellt in fruheren Jahren ¿ die Blattern heit j welche se De A8 | nen erzielt. Bezahlt wurde | 196pfd. 80 Thlr helbunt 126- bis U hen Nordpolexpeditión Une Vrivate it vor der österreichi- | hat; um den Bau dieser Schlußlini on bel Nordbahn sich vorgestelli an und »Dengue« * ieber, eine Ra i ‘anz Indien und Britisch 126pfd. 78 Thlr., für besseren 1 O Siu 1 bbunt 128—9pfd. E em Norden abgegangen. Graf Hans Wilezek, der sei E S Was den Fortgang des Bah bauieA r ver v . ußerst scmerzhaft \<ilder? 1 he 127pfd. 81 Thlr, 123—9pfll. $15 6m fd bunten lieferungsfühigen j P Falle der Nothwendigkeit die Kosten beider Épeditio. sciner Zeit im | Großherzoglih me>len urgishem Gebiet berrifft, so wird allein auf Birma vor. 822 Thir. Regulirangsprels für 126pÍd. bu Pini / W h y j i j Lieferung 126pfd. bunt pr. «unl 1 H . Mt -iragen i verpllihfèt heitte/ verlie Wie p tonen l allein | {iedenen Stellen mit allem Eif N L gegenwärtig an fünf ver- g1È Thlr. Termine fest. Auf ali 78% Thlr. bez. 0 Gd.. Pr. | 4 Hamburg na< Tromss im nördlichsten R oribeäbn Mai, reiste über | gard, Neustreliß, Treb fer gebaut, so bei Fürstenberg, Star- : 804 v. 81 Thlr. bez., pr. Juni - H x “iber - Oktober 744 | 4 i ; ; gen und \{i}fft von Drebotwsee, | 1; { 78% Thlr. bez. u. ., Pr. September - OLLODer i C T ICT S, . - & d : S | - S : l e M I, e Beh W | [6S0l Seut de feB te Str fu eue M L rvannaen- uma Waaren-Mörwe. | Thie, Lz geen Lenne 10A Malern gen | c E ührt haben, der »Jsbjorn«. Mit dem Grafen geht ausge- ändniß mit dem Ministerium des Königli eftion im Einver- G ich Preisfeststellun 120pfd. 475 Lr. egu rerminé höher gehalten. Auf | h Baron Sterne>. Außer diesen und der Schi geht der Commodore burgischen Landes-Negi c niglihen Hauses, der me>len- Berlin, 27. Juni. (Amtlicn® 4 Spiritus A 46% Thlr. , inländ. 474 Thlr. ferm Thlr, Br, 474 Thlr G 4 no< an: Vord der Geolo nd der Schiffêbesaßung befinden \si< | für dic Lini Regierung und der Kreisstände von Neu-Ruppin de, Mehl, Oel, Petroleum unc 5D Lieferung 120ptd. Pr. Juni inländ. 48 L. DI., Doris 1 ge Höfer und zwei Bergstciger und ür dic Linie Oranienburg-Löwenberg-Gransce-D 1 | von Getreides ? rdn unter Zuziehung der Ver- Ae 6% r. September-Oktober 46% Thlr. bez. / E Der Hauptzwe> dieses Unternehmens is die Anl ger, und Jäger. | berg si< entschieden, und Scritte E Ce Lor M Grund des $. 15 der L fte 8 cler.) r. Juli Thlr. bez., Pr. 0D Hafer loco do. Erbsen loco i D Prov‘ant- und Kohlendepots auf cinem d ördlich cines leinen | nehmigung des Handels-Ministeri 18 “e gi e eideten Waaren- unG Froduk 73 E $4 Thlr. nach Qualität, erste loco ohne Geschälk. igt 98 Thlr. bez., pr. August- l M Nowaja Semlja. Außerd „der nôrdlichsten Kaps von Die weitere N, L, ; Weizen pr. 1000 Kilogr. 1000 in bez., gelber: | do. Rübsen loco pr. Juli-Auges “Oktober 102 Thlr. G. | Ziele geseht so die Korreftion der astronomis@ea Oribbestimmungen | Kg Le in sidtiser Feldmart) oder 0b sie Le Dio golb, poln. 7/4 Tur, Po juni-Juli 20 } bos, Julr-August 76k | September anno von 2006 Pi Sopiambor On itus loco nichi 1 die geologishe Forschung, t ische Studi oiß mit cinem Bahndofe für a 1 : r. diesen 2 1 à 2 bez, Oktober-Novem- iz t Den E das “roe der zu b lrucdenert änder, cndlie E t Enn, Meile c sübren sel, Uegt Vercits bem Miniberium A September Cer Dezember n à 4 bez. Gekündigt zugotüb 1, 27. Juni, Nachmittags 1 E Maren. aben , Ï L .9 ü ' i . BAÀ 9 - / d Ri debsien Berge in Spipbergen und Nowasa-Semlja jr be Ste der da 27, Juni N ge, Bre Lecanninng det Me E L pr, 1000 1 Tie loco 46-254 Tur pack Dae ems: D 8 Bap ugusi Nh, Soptombor Oktobor 74 Br. 6 GId. I l ihren Gipfeln Maximal- und Minimal-Thermomet er österreichischen Nordwestbahn beschloß 1 E ggen F b * pr. diesen Monat 95 DeCZ- » f (e 49. Juni - Juli 47% Juli-August 474 bez., SepLDr.- b eponiren. Diese Untersuchung, deren Dauer i terer zU | Wohnungen für die Eisenbahnbeamt ¿Pir Trauung von 5 fordert, fein 544 Thlr. 10%» P Jgli-August 49 à 4 bez.» Sep- | Roggen 4 0 Br. RUbS1 23%, Juni 234 Br.» Septbr.- : bemessen is wird Ende Juni und Juli auf S auf eva 6 Monate | Anleihe von zwei Millionen auf ten, N Ce Se | Jali 49 ‘à 4 bez. , Juli 49 bez. » ctober-November 49% A % bez. | Oktbr. 484— 49 bez. n T 94%, Juni-Juli 244, Juli - August September auf Nowaja Secmlja verbri au Arr August und | stellung cines doppelten Gel E bes ved 2) eine Million zur Her- tember-Oktober 495 à % bez., VXLO 192 Thlr pr. 1000 Kilogr- Oktober 234 G. Spiritus S G 0E A G Rennthierschlitten dur< das nördlice Nußl ic Rüfchr ist mitteist | zungsncpes , sowie zur Ein icht O eRereN Anlagen des Ergân- Gek. 11,000 Ctr. úndigungsprel® “4g 58 Thir. nach Qual. 244—24% bez, September-OKkto nd bez. U “pr. 20 Centner) der Petschora nah Archangel und gien von der Mündung | Wagenverkehr zu bewilli rihtung der Aussiger Elbbrüce für den F Gerste pr- 1000 KEOE 1er \ Posen s, 27. Juni. (Pos. 4 g.) S8 t 482, Anugust- d St. Y rg beabsichtigt linie Wi r zu bewilligen, 3) von der Ausführung der Eijsenbahn- ine 46—58 Thlr. nach Qualität. tät r. Juni 2 —514—514, Juni-Juli 49%; Juli-August 40%, S: Landwirthschaft inie Wildenschwert-Jllinsko vorläufig abzusehen, und 4 is ene 000 Kilogr. loco 40 494 Thur. nach Qualität, Ee lor 488 Be tSnber-Oktober 484, Herbst 484 Spiritus Qu der anm 2. Ini’ in Pöofen flattfinbendèn V gen , daß das Gesammtfapital des garantirt e a E Hafer e (1000 ni-Juli 46% à 4 bez., AuguSt- eptember 48%, Septe R 10,000 pCt. Tralles} pr. Juni 23%, i eraufktioni- | 36 Milli j garantirten Eisenbahnüeßes auf | r. dieson Monat 46 à X bez.» *' Ï 7? Gekünd. | (mit Fass) (PT. 100 Liter = 10006 Þ “f L LTE 20 Hengsten und 3 Percheronstuten aus dem Zucht- | 1, Emission festgestellt werde. und 44,310,000 Fl. in Obligationen Bo tember E ÎIgA Sepk Lo Kilogr. i On An August 25% Sopttr, Putt. 1 Unr 4 Min. (Tel. Dep. 1200 Ctr. R N ee . 1 pr. 100 Kilogr. Brutto unverstemert | dea Staats - Anzeigers.) * Spiritus pr. 100 Liter à 100 P

0 u. C s: Dés Monat 7 Thlr. 7 à 74 Sgr. bez.»