1825 / 176 p. 1 (Allgemeine Preußische Staats-Zeitung) scan diff

p

é

ahmt, so wie auch in andern Städten Großbritanniens. Der euglische Arbeiter sieht die hohe Nüblichkeit der wissenschaftlichen Kenntnisse, welche ihn bei der Aus- führung zjeiner Arbeiten leiten fôunen, vollfommen ein. Er liest die periodischen Schriften in scirem Fache und technische Werke, weiche Bogenweise zu 4 bis 6 Sous wöchentlich erscheinen. Von dem Magazin für Mechas- nik er\cheinen z. B. wöchentlih 20 Seiten, und von dem Journal fúr Chemie cbenfalls Heste von 20 Sei- ten, welche zu jenem wohlfeilén Preise verfaust werden.

Dem Dottor Riebeck, Professor der Mechanik am Andersonschen Justitut zu Glasgow, verdankt Großbri- tannien hauptsächlich der wissenschaftlichen Unterweisung der ardeirenden Klasse. Er ist besonders bemüht gewe- sen, die Lehren faßlih vorzutragen, und sie den Perso- nen anzüpaßjen, die in ihrer Kindheit nicht in der Lage waren, irgend eine wissenschaftlihe Kenntniß zu erlan- gen. Er bewirkte, daß die Arbeiter jet mit mehr Muth und Freude an das Werk gehen , weil es mit einer vollfommenen Kenutniß der Ideen geschieht, die sich darauf beziehen. Eine Erfahrung von vier und zwanzig Jahren hat die Vortresslichkeit seiner Ansichten und die Richtigieit seiner Hofsuungen bestätigt. Die Arbeiter in Giasgow zeichnen sih dur<h ihr praftisches Wisscn und ihre Geschicklichkeit vor allen in Grosbri- tannien aus. Aehnliche Mittel werden überall gleiche Wirkungen hervorbringen. Sie werden das Genie er- wecken , und veranlassen , daß talentbegabte Menschen einen wohlthätigen Einfluß auf ihr Vaterland haben.

Oftmals gerei<hte die Vervollkommnung eines ein- zelnen Werkzeugs , eier einzizen Maschine hin, die Gestalt cines ganzen Judujtrie- Zweigs umzuschassen, dem Handel eines Volts neue Quellen des Reichthums und des Wohlstands zu eréffaen.

Watt verbessert die Dampfmaschine; und diefe einzige Verbesserung läßt “Englands Jndüstrie einen unermeßlihh großen Schritt machen. Diese Maschine repräsentirt jeßt die Kraft von 300 tansend Pferden, und von 2 Millienèen Menschen, die Tag und Nacht arbeiten, ohne zu rußen. :

Ein Barbier erfindet, oder bt wenigstens die Baummwcllen - Spinnmaschine in Gebrauch. Hierdurch gelangt die englishe Judustrie zu einem unendlichen Uebergewicht, Nach funfzig Jahren dieser großen Ent- de>éung findet sih mehr als eine Million Engländer, unmitteibar oder mittelbar, zu den Arbeiten angestellt, die zum Betriebe diefer Maschine gehôren. England füßrt für 400 Millionen Gespinnste und Gewebe aus, durch ein bewundernsweithes Maschinensystem hervor- gebracht! Judien, jo lange Zeit Europa vdrangehend ; Sndten , we!ches seit drei tausend Jahren den Westen mit seinen Erzeugnissen übershwemmte, und die Schâße Europas an sich zog; Jndieir ist jeßt besiegt,

Eine mäcbtigere Maschine, als die des Watt, eine Verstandsbegabtere als die Arcfwrigts, und eine weit Bervollklommnungsfähigere , ist der Mensch, Wer den Menschen aiso au<h nur als bloße Maschine ansehen ivill , wird erkennen, wie groß der materielle und pecu- niâre Nußen sei, der aus der Verbesserung der erzeu-

wz.

genheit, wenn man in der Hauptstadt, welche das Herz des Neichs is, guten Saamen ausstreut, verbreitet sich" das Gute und bringt Wirkungen hervor, die man în entfernten Orten vergebens erwartén würde. Nicht allein die großen Städte haben sich zur Gründung solcher An- stalten entschlossen, sondern ' es giebt auch dergleichen in einigen Städten, welche nicht über 4000 bis 5000 Ein- wohner haben, wie zu Hoyle in Schottland, und zu Keu- dal in Cumberland,

00

Allgemeine

genden und arbeitenden Fähigkeiten des mens<li Geschlechts entspringt.

enan gmiser? G if de isn e P L EUPi}<he Staats - Zeitung.

und die Arbeit , welche das Element davön ist, Y zehn Mill:onen Engländer und Schotten haben n Industrie und bringen mehr Erzeugnisse. für den H del hervor, als dreißig oder vietzig Millionen bei mehresten Nationen des Festlandes. Darum haben è: Millionen Engländer und Schotten, S Kcieg M

Frieden jederzeit wider weit zahlreihere Gegner f

pfen fôunen. eie : A 170.

Die ganze gewerbfleißige Klasse in Grosbritan : geht ciner neuen Bestimmung entgegen, Sie ist Routine und der Unwissenheit eutrissen. Sie empfi mit Begierde dié fruchtbaren Ertenutuisse, die ihr boten werden. So gut weiß sie ihren Werth zu s zen, daß sie selbf| dafúr bezahlt, unterrichtet zu wer

Wohin wird der jeßige Aufschwung führen ? Gi britannien zählt wenigstens 4 Million:n Judivid in seineu Werkstätten, die alle gleihmäßig zum u wissenschaftlichen Unterricht berufen werden. Unter | sen 4 Millionen fann ein jeder, der s< angeregt fi die Prinzipien des Wissens auf die Uebung der anzuwenden, von nun an, mit dem geringsten Aufm in den Augenblicken der Ruhe, die Mittel erlan diese Arbeiten weniger geistlos und einträglicher machen.

Man fann vorhersagen, daß in den meisten J strie: Zweigen, unerwartete, unzuberechnende Fortschi die sehx nahe Folge des neuen Unterrichts sein wel den das brittische Volk cminpfängt. Was wird weit erst werden! Jn zwanzig Jahren werden die En rungen der Kunst und Judustrie in England und land alles weit Übertressen, was die vorher gegangi Geschlechter geleistet, welche die Wohlfahrt der Nal begründet haben.

Wie fehr muß diese Darstellung eines unb-fa nen Fremden, von dem feine Uebertreibung zu exx ten stehct, der gern davon überhoben scin würde, sehr in's Schône mahlen zu müsscu; wie sehr uf nicht alle audere Naiionen anreizen , diesem bet men Volke nachzustreben; und wie schr müssen 8 Freunde des Vaterlandes wünschen , daß auch bei der arbeitenden Klasse immer mchr und-wohleinger tete Gelegenheiten zu ihrer wissenschaftlichen Aue tung erdfsuet wc1sen !

Berlin, Montag,.den.sten-Auguss 1825,

Widerlegung dieser Beschuldigungen. Es wird a

L i . uUsges führt, daß Hr. Zea viel Verdienste um Spanien bat und daß der einzige Grund der Animosität der Quotis- dienne der Sieg ist, den Hrn. Zea über den Hrn. Ugarte

l L ; davon getragen hat. Dem Hrn. Zea verdank ier Seine Majestät der König haben dem Pfarrer M. | den wohlbekannten Vertrag u g pen \ dee BUG

hmidt zu Priorau im Regierungsbezirk Merseburg, | ihn und den Grafen Romanjof, ab y allgemeine Ehreùñzeichen erster ‘Klasse, und dem f und der Elz aller der Beet N julzen und Landgeshwornen Königsmann zu Ke- | deren die Wiederherstellung der legitimen Gewalt und n im Regierungsbezirk Königsberg, das allgemeine f des allgemeinen Friedens mögli<h wurde. Was den enzeichen zweiter Klasse zu verleihen geruhet. Sturz des Hrn. Ugarte anbetrifft, unter dem Hrn. Zea emporgekommen war, so bemerkt die Etoile, daß es die Pflicht jedes Staatsmannes ist, dem Jnteresse des Mos- narchen und des Landes, selbst mit Aufopferung der Gefühle persönlicher Dankbarkeit, treu zu sein; Herr Ugarte habe aber, indem er nah einander mehrere Mis | nisterien gebildet und wieder zerstört, genugsam bewies sen, daß es ihm an Festigkeit und an der Fähigkeit, gute Wahlett zu treffen, fehle; und es sei Zeit gewesen, dieser, mit der Herstellung der Ordnung unverträglichen Unbeständigfkeit ein Ende zu machen. Den Vorwurf an- langend, als sei Hr. Zea ein Anhänger des constitutio- nellen Systems , so macht die Etoile darauf aufmerksam, daß die Wahlen, die dieser Minister bisher getroffen, alle auf Mánner gefallen seien, deren Anhänglichkeit an das Königthum hinlänglich bekannt sei; endli<h dürfe die Freundschaft, die zwischen ihm und den Hrn, Can- ning und Villele bestehe, ihm wohl zum Lobe gereichen, nicht aber, wie von der Quoditienne geschehen, zum S Ne L RIINIEI jünsproc. Rente 103 Fr. 45 C. Drei ¿ Fr. 30 C. Ö Dreiproc F Lon don, 23, Juli, Die Verwerfung der Bill we- gen der Eisenbahn zwischen Manchester und Liverpool N wu lw di j im Parlamente, durch eine sehr fleine Mehrheit, hat i | in beiden Städten, insbesondre aber in dex leßten, eis París, 25. Juli. JJ. KK. HH. der Fürst von f nen sehr unangenehmen Eindruck gemacht. Die Ein- lerno und die Herzogin von Berry haben in diesen | bringer der Bill haben 20,000 Pfund Sterl. an Un- gen die Medaillen - Münze besu<he. Es wurden in | kosten verloren, welche bei ihrem 400,000 Pfd. Se.

I Amtlihe Nachrichten.

K r on4l- d. es Tá-:g e

Angekommen. Se. Excellenz der wirkliche Ge- e Rath, Hofmarschall und Intendant der Königl. hlô}ser und Gärten , Freiherr von Malßahn,, aus - Mecklenburgschen ; und

Der Großherzoglich Toscanische General - Consul sus, von Dresden. : Abgereist. Se. Excellenz der General - Lieutenant Fnspecteur der 1sten Artillerie-Jnspection, Braun, h Mühlberg an d: Elbe ; und

Der Königl. Großbrittanishe Kabinets - Courier ire, nach London.

Königlihe Schauspiele 11, Zeitungs - Nachrichten.

Sonnabend, 30. Juli. Im Opernhause: „4 Räuber,’ Trauerspiel in 5 Abtheilungen, von Sd ‘Fúr die Bühne bearbeitet.) (Mad. Unzelmann : An

Sonntag, 31. Juli. Jm Opernhause : ¿¿Preci! Schau}picl mit Gesang und Tanz, n & Abrdzeil., | Königl. Schauspieler P. A. Wolfs.

Gedruckt bei Feister und Cisersdorf.

er Gegenwart drei Medaillen zur Erinnerung an | betragenden Capital eine Einbuße von 5 pCt. machen. Besuch geschlagen und die Büsten des Fürstcn und | Denuoch wird bei der Nothwendigkeit dieser neuen, Jn Charlottenburg: „Die {dne Schusteri! Herzogin in Erz gegossen. I : | den Weg um ein >,/ die Zeit und Kraft um die Hälfte Sing]piel in 2 Abtheil. Musik von Umlauf. Hier Der Bischof von Frejus errichtet in seiner Diözese | verkürzenden Verbindung, die Vill in der nächsten Siz- „Das Geheimuiß,// Singspiel in 1 Aufzug. è Anstalt für Missionarien. Der Bischof von Aire } zung gewiß wieder eingebracht werden. Liverpool hatte über die Gesellschaft zur Verbreitung des Glaubens | im vorigen Jahre eine Ausfuhr von 24 Millionen Pfd.

Montag, ‘4. August. Jm Schauspielhause: Fen Hirtenbrief erlassen, in wel<hem er den Ursprung | St. und sah 10,000 Schiffe aus seinem Hafen auslau- Erstenmale: „Die beiden Türeune,““ Lujisp. in 1 Ai d den Zweck der Gesellschaft darstellt , welcher fein } fen, und Manchester verbrauchte in der nämlichen Zeit nach den befannten Anefdoten Türeune's, bearbeitet derer ist, als die Missionen in entfernten Gegenden | 11 bis 12,000 Ballen Baumwolle. Man fkann daher mit Musik von Carl Blum. Vorher: ¿Der leichtsiul ufiger zu machen, da sie jeßt leider im Abnehmen f mit Zuverlässigkeit sagen, daß der Handel beider Städte Lúgner-,// Lustspiel in 3 Abtheil. vou Fe L. S chui? d, i “aa : : zusammengenommen, den von London wohl übertriffc. i Die Quotidienne hatte in mehreren ihrer Blätter | Um so auffallender wird hierdür<h die Verwerfung einer

n spanischen Minister von Zea Bermudez angegrissen ; | Bill , gegen welche allein die Annehmlichkeit und die

Redacteur Joh dem gestrigen Blatte der Etoile ist eine weitläufige | Gemächlichkeit derjenigen Herren , welche Landgüter in

E i |